Der Lieblings-Libanese des linken Deutschland, Khaled el Masri, muß schon wieder ins Gefängnis. Das Landgericht Kempten verurteilte den 50-Jährigen am Mittwoch wegen Beleidigung, Körperverletzung und Bedrohung zu einer siebenmonatigen Haftstrafe. Das einstige Entführungsopfer des US-Geheimdienstes hat nach Überzeugung des Gerichts im Juli im Kemptener Gefängnis einen Vollzugsbeamten beleidigt und ihm aus „nichtigem Anlass“ mit zwei Fingern ins Gesicht geschlagen. Dem OB von Neu-Ulm hat er ja auch schon eine gescheuert, aber der Arme ist so traumatisiert – wir müssen einfach Verständnis haben!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

52 KOMMENTARE

  1. er hat den Knast sich redlich verdient, dieser islamistische Staenkerer, der von D Stellen gehaetschelt wird und trotzdem ausrasted.

    Warum nicht zurueck wo er herkam ohne Wiedereinreiserecht.?

    Waere wenigstens konsiquent und viel billiger

  2. Richtig Kewil, er ist einfach traumtisiert … oder besessen.

    Die einzig richtige Lösung wäre für ihn die Heimreise.
    Aber er ist ja von bösen Amerikanern entführt worden und in Guantanamo gequält worden – Grund genug ihn für immer hier durchzufüttern und kräftig Geld in den Allerwertesten zu pfeffern.

  3. „Als ihn der Richter aufforderte, zur Urteilsverkündung aufzustehen, blieb er sitzen und richtete seinen Blick stur geradeaus.“

    Ist klar, was interessiert einen solchen Moslem auch schon ein deutsches Gericht….

  4. Ich könnte mir vorstellen, dass der Khaled nach seiner Haftstrafe als Saaldiener im Bundestag anfängt!

  5. wegen Beleidigung, Körperverletzung und Bedrohung …Bedrohung??? Sehr interessant, womit kann er drohen? Bestehen da eventuell etwa noch Kontake zu ehemaligen „Kampfgefährten“?

    Die Ami’s bepinkeln sich bestimmt vor lachen, über unsere Tätschelei von diesem aggressiven, unbelehrbarem Fanatiker.

  6. Man soll ja sowas nicht sagen, aber schon beim Betrachten dieses Mannes regt sich bei mir Argwohn und das gewaltig.

  7. Stellt euch vor, so ein haariger Kloß wälzt sich grunzend mit gereckter Wurst auf euch und samt behaglich ab…

    6 Kinder hat der. Wir raten, wer zahlt.

  8. Das einstige Entführungsopfer

    So einen Quatsch kann auch nur die Deutsche Presse erfinden. Der ist mit absoluter Sicherheit nicht grundlos verhaftet (das ist etwas anderes als entführt) worden. Kostet uns auch alle nur Geld und Nerven dieser Typ.

  9. Abschieben und lebenslanges Einreiseverbot in ganz Europa!!!Alles andere ist eine Farce auf Kosten des europäischen Steuerzahlers!!!

  10. Dem guten Masri sollte man dringend einen Badeurlaub auf Guantanamo bezahlen. Ich werde mich gerne an den Kosten für die Hinreise beteiligen.

  11. OT

    Palästina aus der Sicht des Koran[Bearbeiten]

    In dem, aus islamischer Sicht, unfehlbaren Koran steht unter anderem:
    Sura 7 (Al-A’RÄF) Vers 138

    Und Wir gaben dem Volk (Moses) das für schwach galt, die östlichen Teile des Landes (Palästina) zum Erbe und die westlichen Teile dazu, die Wir gesegnet hatten. Und das gnadenvolle Wort deines Herrn war erfüllt an den Kindern Israels, weil sie standhaft waren; und Wir zerstörten alles, was Pharao und sein Volk geschaffen und was an hohen Bauten sie erbaut hatten‘“

    sowie:
    Sura 17 (BANI-ISRÄ’IL) Vers 104

    Und nach ihm sprachen wir zu den Kindern Israels: Wohnet in dem Lande (Palästina); und wenn die Zeit der zweiten Verheißung kommt, dann werden Wir euch hinzubringen als eine Schar, gesammelt (aus den verschiedenen Völkern.)‘“

    http://de.wikipedia.org/wiki/Pal%C3%A4stina_(Region)#Pal.C3.A4stina_aus_der_Sicht_des_Koran

  12. Hä? Ich dachte dieses ……. Wohnt in Charlottenburg und ist Kameramann und hat einen Sohn namens Jihad.

    Oder verwechsele ich da was? Der debile Ausdruck im Gesicht ist ja bei allen gleich…

  13. Ich kann die üble Visage dieses Kerls nicht mehr ertragen !

    Sein respektloses Verhalten vor Gericht zeigt deutlich, was er von diesem Land und seinen Gesetzen hält.

    Es hindert ihn jedoch nicht , sich von diesem Staat, den er so ablehnt, durchfüttern zu lassen.

    Solche Typen braucht hier kein Mensch, da diese sich auch in 100 Jahren nicht integriert haben werden, aus dem einfachen Grunde, weil sie es nicht wollen !

    Ab in die Heimat mit ihm, Schmarotzer und Verbrecher haben wir selber genug !

  14. Dem OB von Neu-Ulm hat er ja auch schon eine gescheuert…

    Kewil, das stimmt so nicht!

    Das CIA-Entführungsopfer Khaled el Masri hat den Bürgermeister von Neu-Ulm (Bayern) krankenhausreif geschlagen!!!

    El Masri war bereits mehrfach wegen Gewaltausbrüchen aufgefallen. Im Mai 2007 fuhr er in Neu-Ulm mit seinem Auto in einen Metro-Markt und legte Feuer. Außerdem schlug er während einer Fortbildung einen Ausbilder krankenhausreif.

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/778730/verwirrter-el-masri-verpruegelt-buergermeister.html

    Der Typ ist äußerst gewalttätig!

  15. #12 Babieca (12. Dez 2013 17:04)

    Hmm, schoen verschwitzt mit Knoblauch Duft, uaaaahhhhhh Kotz!!!!

  16. Was hat der Traumatisierte uns schon gekostet?

    Das ist aber so:
    lässt man einen Moslem rein,
    muss man unendlich zahlen
    und dafür wird man noch geschlagen und beleidigt.

  17. @#10 Tritt-Ihn:

    Heftiger Artikel !

    „Denn von den rund 142.000 polnischen Kindern, für die Kindergeld gezahlt wird, lebt 2013 rund ein Drittel (42.000) im Ausland. Entsprechend fließen von den rund 357 Millionen Euro Kindergeld für polnische Kinder rund 60 Millionen ins Ausland.“

    Warum werden eigentlich keine Zahlen für Türken genannt ?

  18. #12 Babieca (12. Dez 2013 17:04)

    6 Kinder hat der. Wir raten, wer zahlt.
    ———————————————–

    Seine Frau hatte schon vor Jahren 3000 € im Monat kassiert. Ist jetzt wahrscheinlich mehr.
    Soviel habe ich höchstens im Sommer bei 14-16 Std. täglich verdient. Sauerei!!

  19. OT

    MOSKAU: In einer Rede an die Nation hat Präsident Putin dem Westen eine Abkehr von traditionellen Werten vorgeworfen.

    Dadurch würden Stabilität und Frieden in der Gesellschaft gefährdet.

    In vielen Ländern würden die Normen von MORAL UND SITTLICHKEIT umgekrempelt.

    Russland habe die historische Verantwortung, die Jahrhunderte alten Grundlagen des menschlichen Zusammenlebens zu verteidigen.

  20. Wieso trägt der eigentlich kein Kopftuch? – Seine üppige Haarpracht ist doch ein Sexsymbol! – Frägt sich nur für wen (würde Kewil sagen) 😉

  21. Dieses Land ist komplett geistesgestört.
    Da brechen einem die Fußnägel ab.

    Werde ich bei dieser Entwicklung irgendwann
    verhaftet wegen Homophobie, weil ich öffentlich
    sage, dass ich als Mann auf Frauen stehe.

    Feminismus und Homolobby, nach dem Islam die
    zwei größten Katastrophen des 21. Jahrhunderts.

  22. Die Auto-Replikatoren wurden vom al-Druid ibn al-Reese erschaffen und es wurde angedeutet, dass sie auf Antiker-Technologie basieren. Sie sind extrem aggressiv und fallen wie ein Heuschreckenschwarm auf Kontinenten ein, immer auf der Suche nach weiter entwickelter Technologie für eine weitere Blütezeit. Sie wandeln die Nuklear-Maschinen und Ressourcen anderer Welten in Replikatorenteile um und setzen diese dann zu neuen Replikatoren zusammen. Ursprünglich hatten sie die Form von Insekten, entwickeln jedoch später auch menschenähnliche Formen mit der Taqiyya. Am Ende der 8. Staffel werden sie vernichtet, tauchen jedoch im Film „The Ark of Truth of Atlantis – Die Quelle der Wahrheit“ erneut auf, diesmal vom CIA als Waffe gegen den Süd-Kontinent geschaffen.

    Dem ist Nichts hinzuzufügen.

  23. #31 WutImBauch (12. Dez 2013 17:46)

    Auf ihrer Internetseite verwenden die Rechtspopulisten von Pro NRW das Wappen mit Doppeladler, Krone und Schwert. Die Stadt will die Nutzung nun untersagen.

    Ja, Frechheit! /sarc. In Wahrheit oberüberlächerlich! Vor allem, weil es die Städte und Medien normalerweise genau null kümmert, wer das Stadtwappen wie gebraucht. Im Gegenteil – Stadtwappen sind total spießig und „gestern“. Die Welt hat gerade vor ein paar Tagen ihre Lokalseiten („Regional“) graphisch neugestaltet. Berlin, Köln, HH, München, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart. Da hatte sie bisher immer das jeweilige unverwechselbare Stadtwappen als Logo. Jetzt sind die Wappen futsch und stattdessen gibt es irgendwelche stilisierten austauschbaren Hochhäuser der Städte, die total hip und weltstädtisch sein sollen, aber nur trist und überein aussehen:

    Beispiel Frankfurt:

    http://www.welt.de/regionales/frankfurt/

    Beispiel D-dorf:

    http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/

  24. El Masri war Mitglied in einer islamistischen bewaffneten Vereinigung namens „al-Tawhid“ … und unterstützt den „Kampf gegen Ungläubige“…

    Deshalb ?!!! erhielt El Masri 1994 die Deutsche Staatsangehörigkeit.

    Ok, zur Entschuldigung, es gab damals noch kein pi …

    Anderseits gab es schon vorher Warnungen:

    Also da der „Mahometh“ durch den Lügengeist besessen und der Teufel durch seinen „Alkoran“ die Seelen ermordet, den Christenglauben zerstört hatte, und mit dem Schwert die Liebe zu morden angreift. Und also ist der „türkische Glaube“ nicht mit Predigen und Wunderwerk, sondern mit dem Schwert und Morden so weit gekommen…“

    Martin Luther, etwa 1530

    http://de.wikipedia.org/wiki/Khaled_al-Masri

  25. #11 badeofen (12. Dez 2013 17:03)

    Man soll ja sowas nicht sagen, aber schon beim Betrachten dieses Mannes regt sich bei mir Argwohn und das gewaltig.
    ———————————————
    Ja, so einen möchte wohl kaum jemand in der Familie haben 🙂

  26. Der ähnelt aber sehr dem Kamelhändler von Mekka, oder nicht?

    Auf jeden Fall stelle ich mir den Kamelhändler und Kriegstreiber von Mekka etwa so vor!

  27. Nachdem er in allen TV-Kanälen rumgereicht wurde und seine erfundene Story tränenreich bei Beckmann & Co. dem deutschen Gutmenschentum darreichte, kristallisiert sich der wahre Kern dessen heraus, was er gut zu verpacken wußte! Aber ehrlich: sieht so ein zu Unrecht Verurteilter aus? Es sind doch immer diesselben, hass-und wuterfüllten Gesichter, die uns (ja, warum nur?)ausschließlich aus dem islamischen Kulturkreis bekannt sind! Das Innenleben formt und gestaltet auch das Äußere! Das dürfte doch jedem einleuchten und bekannt sein!

  28. El-Masri war und vermutlich ist er immer noch Islamist und geriet wahrscheinlich nicht zufällig ins Fadenkreuz der CIA.

    Möglicherweise ist sein Islamismus auch der Grund, warum er immer wieder auf diese Art mit dem Gesetz in Konflikt gerät: weil er das Recht der Ungläubigen nicht anerkennt.

    Ich wünschte mir, man würde so einen endlich abschieben in ein islamisches Land, da es völlig hoffnungslos erscheint, ihn in einem westlich zivilisierten Land nach den Werten der dort vorherrschenden Kultur zu zivilisieren.

  29. @#18 BePe,

    danke für die Info!

    ….leider hätte ich so etwas einer bestimmten Gruppe „Jugendlicher „durchaus zugetraut,-leider….

  30. …gestern abend bei SternTV wurde doch tatsächlich von einem Asylbewerber nebst Kopftuchfrau und drei Kindern berichtet, der aus Syrien flüchten musste, WEIL ER DEN REBELLEN GEHOLFEN HÄTTE!

    ….und der Zuschauer scheint das zu schlucken…., der Ärmste wird scheinbar vom „Schlächter“ Assad und seine Schergen verfolgt, während die „Rebellen“ weiterhin Christen abschlachten…..

  31. #12 Babieca (12. Dez 2013 17:04)

    Jetzt hat sich meine Weihnachtsfeiergans gerade nochmal im Magen gedreht. Bitte, bitte,niemals, nie, nicht wieder solche Kommentare, bei mir hat sich gleich das Kopf-Kino eingeschaltet: Hat wahrscheinlich auch so lange Haare am Rücken, dass man Dreadlocks rein flechten könnte! Verwandtschaft könnte auch bestehen zu:

    http://www.jedipedia.de/wiki/Kategorie:Bilder_von_Chewbacca?file=Chewbacca%2526Tarfful.jpg

    Meine Fantasie geht wieder mit mir durch…

    Den Herrn El Masri sollten Sie im Knast ganz scheren und anschließend als rosa Schweinchen in irgendeinen Scharia-Staat abschieben 😉

  32. Wir werden zur Kloake der Welt gemacht
    und diese ist schon längst am überlaufen.
    Zur Zeit macht sich neben anderer längst in Deutschland ausgerotteter Infektionskrankheiten
    die Syph… breit!
    Und wo kommt die her und von wem?

  33. #19 XrvarZnpugqrzVfynz (12. Dez 2013 17:19)

    „“Schüler demonstrieren für Flüchtlinge”
    http://www.ndr.de/regional/hamburg/schulstreik123.html

    Machen die bestimmt alle freiwillig.“

    Schüler machen das logisch „freiwillig“
    um der Penne etwas zu entfliehen.

    Ich würde natürlich sofort das linksversiffte
    Lehrerkollegium „wegen politischer
    Indoktrination von Minderjährigen anzeigen“.

    Entschuldigung für den „Fehltag“gäbe es
    auch nicht.
    Nach Gespräch mit Sohn bzw. Tochter würden
    wir beide warten (faustisch grinsend) wie
    das Direktorat sich aus der Schlinge zieht.

    „Angeordnete“ Verletzung der Schulpflicht,
    noch dazu von beamteten Staatsdienern, ist
    schließlich kein Alltagsding.

  34. #1 rockymountain (12. Dez 2013 16:32)

    Warum nicht zurueck wo er herkam ohne Wiedereinreiserecht.?

    Waere wenigstens konsiquent und viel billiger
    ————————————
    Ja, das stimmt. Was der sich schon alles geleistet hat, ist mit Folgen von Verschleppung und Folter nicht zu erklären. Verschleppt und gefoltert wurden viele, ohne anschliessend schwer kriminell zu werden.

    Deutsch ist an dem GAR NICHTS.

    Trotz aller Wohltaten mit unseren Steuern schlug er 2007 den Projektmanager eines Weiterbildungsinstituts zusammen.

    Das AA hatte ihm eine Weiterbildung zum Kraftfahrer finanziert. Er glänzte mit großen Fehlzeiten und wurde abgemahnt. Der Zusammengeschlagene hat drei Tage lang stationär im Krankenhaus gelegen wegen Prellungen im Gesicht, Blutungen im Kopf und Verletzungen an der Halswirbelsäule.

    Kurz danach legte er in einem Großmarkt in Neu-Ulm mit drei Benzinkanistern Feuer. Die Tür hatte mit einem Auto zerstört – ein Sachschaden von über 300.000 Euro entstand.

    El Masri bekam eine Bewährungsstrafe! Für Brandstiftung, gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung und Hausfriedensbruch!
    Obwohl schuldfähig hat das bayerische Gericht ihn „wegen der familiären Situation“
    (verheiratet, hatte zu der Zeit sechs Kinder) de facto laufen gelassen.

    Was macht der? Er greift Oberbürgermeister an, weil er den BM als Repräsentant der Staatsgewalt sah, der ihm helfen müsse, seine vermeintlichen Rechte zu erlangen. El Masri sah die Moschee durch Bordelle entweiht.

    http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Nachrichten/Bayern/Artikel,-Fuer-El-Masris-Frau-und-Kinder-ist-gesorgt-_arid,1892622_regid,2_puid,2_pageid,4289.html#null schreibt am 21.09.2009

    Für El Masris Frau und Kinder ist gesorgt

    Wenn der Vater schon im Gefängnis sitzt, dann soll wenigstens die Familie nicht allzu sehr darunter leiden. Das Jugendamt …. wie der Familie über die bislang gewährte Unterstützung hinaus geholfen werden kann.

    Schon seit gut zwei Jahren wird der in einem Mehrfamilienhaus in Senden wohnenden Familie von Amts wegen geholfen. Mitarbeiter der sozialpädagogischen Familienhilfe schauen zwei bis drei Mal in der Woche bei der Familie vorbei und beraten Eltern wie auch die sechs Kinder im Alter zwischen zwei und zwölf Jahren. Die Mutter kann dies alleine nicht bewältigen, weil sie trotz ihres jahrzehntelangen Aufenthaltes in Deutschland so gut wie kein Wort deutsch spricht. Das Angebot reicht von der Hausaufgabenbetreuung bis zur Planung einer sinnvollen Freizeitgestaltung.

    Am Hungertuch werden die Frau und ihre Kinder nicht nagen müssen. Ihre wirtschaftliche Situation ist geregelt. Die Frau bekommt nach den Berechnungen des Jugendamtschefs monatlich rund 3000 Euro für sich und ihre Kinder. Dieser Betrag setzt sich zusammen aus etwa 250 Euro Hartz IV für jedes Kind plus annähernd 170 Euro Kindergeld je Kind sowie 359 Euro Hartz IV für die Eltern.

    Da ist doch die Frage erlaubt, wieviele solcher Verbrecher hier von uns fürstlich alimentiert werden, während Deutsche wegen Hungerlöhnen noch Zuschüsse beantragen müssen als Aufstocker.

  35. Lieblings-Libanese -hört sich lustig an.Passt!

    Mit welchen und unendlich vielen Ausländern sich Deutschland befasst! Unglaublich.

    Dabei müßten das doch deren Herkunftsländer machen nach deren sofortiger Heimreise raus aus
    Deutschland.

    Wann werden endlich unsere Gesetze geändert.

Comments are closed.