Leon de Winter über Multikulti und Einwanderer

Leon de Winter ist ein erfolgreicher zeitgenössischer Autor. Und er steht rechts. Was hierzulande unmöglich scheint, schreckt in Holland niemanden mehr auf. Die Zuwanderungsdebatte wird dort seit Jahren derart intensiv geführt, dass sich die politischen Koordinaten verschoben haben: Inzwischen begegnet dort auch die Linke den Migrationsfolgen mit Skepsis. (Hier ein Interview des linken Schweizer Tagesanzeigers mit de Winter! Auch die obigen Zeilen stammen vom Tagi. Dank für Tipp an U. Schmidlin!)