saIn Saudi-Arabien hat Mohammed den Islam in die Welt gesetzt. Dorthin soll jeder Moslem mindestens einmal in seinem Leben pilgern. Von dort werden nicht nur viele Großmoscheebauten auf der ganzen Welt finanziert, sondern auch islamische Terrorbanden. Bei den Saudis gilt die Scharia, das barbarische islamische Recht. Dort wurde ein junger Moslem kürzlich zu sieben Jahren Haft und 600 Peitschenhieben verurteilt, weil er Christen, Juden und Moslems als gleichwertige Menschen ansieht. In Saudi-Arabien werden Gastarbeiter wie Sklaven gehalten. Und nicht selten auch übelst gefoltert, wie dieses Video zeigt.

(Von Michael Stürzenberger)

Aus dem Bericht von „Blacklisted News“ vom 1. Dezember:

Eine Saudische Familie hängt ihr äthiopisches Dienstmädchen an einen Haken und schlägt sie brutal. Ihr Körper ist blutig von den Peitschenhieben, mit denen die saudischen Männer sie schlagen.

Nichtmuslimische Fremdarbeiter in den Golfstaaten werden als De-facto-Sklaven behandelt, ohne Menschenrechte und als virtuelle Gefangene durch ihre jeweiligen „Arbeitgeber“ gehalten und gezwungen, harte Behandlung für wenig Geld zu ertragen.

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Amnesty International zeigte die Zunahme der Menschenrechtsverletzungen in dem Land auf. In dem überaus kritischen Bericht wird festgestellt, dass Gastarbeiter und andere Minderheiten regelmäßig Missbrauch und exzessiven Einsatz von Gewalt erleiden.

Hier das Video:

Videobearbeitung: theAnti2007)

image_pdfimage_print

 

83 KOMMENTARE

  1. Was für Helden diese Herren doch sind, so männlich und ritterlich. Als Gruppe sich in dieser besonderen Weise an einer Frau zu vergehen, wie sie hilfloser nicht sein könnte. Solche Schweine! (Kein Wunder, daß sie kein Schweinefleisch essen, denn zumindest Kannibalen sind sie nicht.)

  2. ?? Heißt Islam jetzt doch nicht Frieden??

    Was kann man auch anderes von den Anhängern eines Irren erwarten?
    Vielleicht gibt es in 1000 Jahren mal eine belgische Religion die das Knasttagebuch eines Dutroux als “ heiliges Buch“ verehrt?
    Kranke Welt!

  3. Ihr Politiker, Ihr Journalisten, Ihr Bischöfe könnt uns belügen bis zum Erbrechen.
    Die grausame Wahrheit über den Islam bleibt seit 1400 Jahren trotz Eurer Lügen gültig.

    Islam = Sadismus gegen Schwächere

  4. Für diese „Kultur“ empfinde ich nur tiefste Verachtung, keine Wut, keinen Hass, keine Angst nur VERACHTUNG.

  5. Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude…

    #3 WahrerSozialDemokrat

    leider haben das noch nicht alle Moslems kapiert, dass der so drauf war. wenn man die reden hört, war das der geduldigste, friedlichste und gütigste mensch auf erden.

  6. Hut ab. Die hauen da drauf wie auf „kalt Eisen“. Hat das Mädchen überlebt? Wohl eher unwahrscheinlich, wenn man diese Brutalität der Anhänger der friedlichsten aller Religionen (TM) sieht.

  7. Der Sri Lanka Guardian berichtete:

    http://www.srilankaguardian.org/2010/05/shame.html

    Es wurde gemeldet, das monatlich 40 Körper von Hausmädchen aus Middle East am Katunayake Flughafen eintreffen. Das ist mehr als ein Toter Körper pro Tag. Unsere Hausmädchen die in den Nahen Osten gehen sind keine alten Omas sondern vor allem meist junge Frauen, die sicherlich nicht an einem natürlichen Tod verstorben sind. Das sind wie Leichensäcke die von einer Kriegsfront zurückgebracht werden. Das ist zwar keine Kriegsfront aber ähnlich wie ein Schlachthaus. Unsere Frauen, Töchter von Sri Lanka sind gnadenlos von Beduinen missbraucht und gefoltert worden von unzivilisierten, unmenschlichen Analphabeten. Was unternimmt Sri Lanka dagegen? NICHTS! Schande über alle von uns!

  8. Jetzt wird PI aber komisch, was interessiert uns denn, was in Saudi Arabien passiert ?

    Menschen auspeitschen , Steinigen, Hand abhacken.

    Ihr seid echt Spaßbremsen, wenn es doch um viel grössere Projekte geht, die den Einfluss der Saudi`s in Europa stärken und noch allen Spaß bereitet… es lebe der Wahabismus:

    Mönchengladbach:

    Saudis planen Riesen-Freizeitpark im JHQ

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/saudis-planen-riesen-freizeitpark-im-jhq-aid-1.3902940

  9. die saudischen Herrenmenschen misshandeln nicht nur nicht-muslimische Sklaven, sondern auch „angestellte“ aus indonesien und bangaladesch, von denen die meisten Muslime sind. sie sind einfach allround-rassisten. wenn jemand aus einem unbedeutenden land kommt, wird dieser wie ein Tier (be-/)misshandelt. es gibt saudis, die das auch offen zugeben.

  10. So kurz vorm Schlafengehen werd ich mir das Video nicht mehr ansehen.

    Traurig wenn man schon im Vorhinein weiß das man den Ausgang des Filmes in etwas erahnen kann.

  11. Bleibt zu hoffen das durch Fraking in USA das Öl so billig wird das bei den Scheichs einfach nichts mehr los ist.

  12. Dass die Mohammedaner das Mädchen geisseln, würde ja noch gehen, aber dass sie die Dienst-Mädchen grausam vergewaltigen und ihnen die Scham grausam verstümmeln, das ist das eigentliche satanische Verbrechen (Mädchen-Beschneidung).

    Der Kinderschänder und Kamelhändler von Mekka hat das Auspeitschen von Mädchen auf Geheiss des vorislamischen Dämons „Allah“ so angeordnet!

    Die Muttergottes hat Don Gobbi (italienischer Priester) geoffenbart, dass der Islam nichts anderes als der Antichrist sei. Wer Ohren hat, der höre! Wer Augen hat, der sehe!

    Vielleicht sitzt der Antichrist schon im Weissen Haus:

    Mohammedaner Barak Hussein Obama

  13. Ist man nun in Deutschland eigentlich nun auch rassistisch und Nazi wenn man sowas widerlich findet?
    Ich glaube ja,oder?
    Was ist das für ein perverses Pack,Frauen ziehen die Stricke und Männer hauen drauf?Die sind schlimmer als Tiere!!!!

  14. Solche Zustände annäherend zu visualisieren, – was dann nicht selten zu einem Verbot führte, schaffte als einziger höchstens Pier Paolo Pasolini. Und bei dem dachte man noch, dass sowas ja nun wirklich Kintop wäre, welches nicht mehr breiter ausgewalzt werden brauchte. …und siehe… 40 Jahre später ist die Realität schlimmer als Pasolinis 100 Tage von Sodom. Und die SPDU
    schützt die Besorgten davor nicht sondern nennt zusammen mit ihren SPDU-Profs in den soziologischen Besatzungszonen Bielefeld/Berlin/Bremen, die durch Scharia gevormittelalterten Opfer „Fundamentalisten der Aufklärung“ oder kürzer Islamophobe .

  15. Mensch Leute bringt nicht solche Sachen sondern tut es unserer Regierung gleich. Wenn die Saudis böse werden dann werden diese die Öllieferung vielleicht sogar einstellen. Aber wie schon Helmut Schmid sagte: „Ein Staat ist nicht erpressbar“.
    Ja ok, ein bisschen Erpressung lassen wir schon zu und halten die Schnauze. Also: Schnauze halten und Millionen Euros als „Entwicklungshilfe“ (getarnt) zahlen. Aber Erpressung ist das nicht, wir zahlen ja freiwillig. Und…eine Auspeitschung hat es nie…nie…gar nie nicht gegeben. Ja wo kommen wir dahin ? Nie und nimmer gabs so was.

  16. Was die Muttergottes über den Islam an Don Gobbi geoffenbart hat:

    Wenn 333 die Zahl ist, die die Gottheit angibt, so wird der, der sich über Gott selbst stellen will, mit der Zahl 666 angegeben.

    666 einmal angegeben, das ist mal 1, drückt das Jahr 666, sechshundertsechsundsechzig, aus.

    In dieser historischen Periode manifestiert sich der Antichrist im Phänomen des Islams, der direkt das Geheimnis der göttlichen Dreieinigkeit und die Gottheit unseres Herrn Jesus Christus leugnet.

    Der Islam mit seiner militärischen Stärke entfesselt sich überall und zerstört alle antiken christlichen Gemeinden, fällt in Europa ein, und nur durch mein mütterliches und außerordentliches Eingreifen, das stark vom Heiligen Vater erfleht wird, gelingt es ihm nicht, die Christenheit völlig zu zerstören.

    Diese Botschaft der Muttergottes soll uns PI-lern in dieser heiligen Adventszeit Mut, Kraft und Zuversicht geben.

    –> Der Islam wird Europa nicht ganz vernichten können!

    –> Gott wird auf die Fürsprache der Mutter des Herrn zu gegebener Zeit eingreifen!

    http://www.kommherrjesus.de/endzeit/die-endzeit/der-antichrist/don-gobbi

  17. #11 deruyter (21. Dez 2013 22:42)

    Mönchengladbach:

    Saudis planen Riesen-Freizeitpark im JHQ

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/saudis-planen-riesen-freizeitpark-im-jhq-aid-1.3902940

    Geld regiert die Welt. Wären es keine Moslems, dann wäre ein sofortiges O.K. angebracht. Aber wir kennen ja die Absichten des Islams. EINSPRUCH!

    Allah, bitte lass die Ölquellen bei Deinen Musels versiegen und woanders, in christlichen Ländern sprudeln.

  18. @ Evidenzler

    Tiere besitzen im Gegensatz zu Menschen nicht das geistige Vermögen zur Reflexion. Ein Mensch hat die Fähigkeit, Empathie zu fühlen. Mit Irrlehren im Kopf kann diese Fähigkeit jedoch aberzogen werden, wie man unschwer an diesem Beispiel erkennen kann.

  19. #22 Fischelner,

    leider sind dies Videos von der Gegenwart, obwohl es scheint es wäre aus der Urzeit.

    Es ist Schade, daß es das Forum der RECO nicht mehr gibt, dort hatte ich Threads von Südostasien aufgemacht, in denen immer die neuesten Horrormeldungen von mir zu diesem Thema gepostet wurden.
    Denn der Islam bereichert nicht nur uns und Europa, sondern zeigt überall sein friedliches und tolerantes Auftreten und Erscheinen.

  20. Denkt von mir aus was ihr wollt. Für mich sind solche Kreaturen die so etwas tun, um ein vielfaches schlimmer als das Vieh. Für mich sind es diejenigen die keinen Glauben haben, es sind nur wilde Tiere die ihren niederen Gelüsten folgen. Sie sind weder Herrenmenschen, noch irgend ein heiliges Fleisch, sie sind die Söhne des Feuers und der Finsternis, sonst nix. Punkt aus !

  21. #22 Fischelner (21. Dez 2013 23:01)

    Mir wird schlecht. Ist das ein Video aus der Urzeit oder der Steinzeit?
    ———————————————-

    In der Ur- und Steinzeit hat es sowas nicht gegeben.

  22. Diesen barbarischen Sadismus wird es auf kurz oder lang auch bei uns geben. Unsere Politiker, linksgrünen Gutmenschen und eine unfähige Wählerschaft will es so!

  23. …und mit solchen Sadisten solidarisiert man sich noch im Gottlieb-Daimler-Gymnasium in Stuttgart.

  24. Da unsere Regierung immer mehr und schneller die Barbaren hier in unser Land strömen lässt,wirds mit Sicherheit bald lustig hier,
    Aber auch sowas wird billigend in Kauf genommen,
    nicht wahr liebe Frau Roth

  25. Ölfass mit Fahne drauf + eine archaische zivilisationsfeindliche „Religion“ namens Islam + hinterwälderische Schlafanzuträger genau das ist Saudiarabien und diese ganze gottverdammten Golfstaaten denen wegen des Scheissöls alle Westler denen in den Arsch kriechen!!!
    Aber lächerliche Kommentare wie die des heiligen Spinners „Marcon von Aviano II“ oder anderer christlicher religiöser Fanatiker ziehen die reale Gefahr die von diesen Feinden der Menscheit ausgeht nur ins Lächerliche. Unsere Poliiker müssen sich an die Regeln von Putin und China halten. und diese regel heißt dem Muselman vor allen den Arabern keinen Milimeter Boden schenken und feste den Knüppel draufhalten!! Keine Waffen an diese Typen Und kein Öl mehr nichts gar nichts dipl. Beziehungen auf der untersten denkbaren Ebene Ächtung aller Unternehmen die mitr diesn Ländern Handel betreiben oder so hohe Abgaben dass nichts mehr läuft TOTALE AUSTROCKNUNG!!!! Jammern und gutmenschlichs Geplärre oder religiöses Geplärre hilft nichts FERNHALTEN ! Oder schlauer das Öl rauspressen bis nix mehr da ist und dann einen Tritt in den A***h aller Saudis Kataris etc und wie sie sonst heißen

  26. Das sind keine Menschen, das sind perverse Dreckschweine die keinerlei Respekt verdienen, das Mädchen tut mir unendlich Leid.
    Solche Praktiken sind die Regel und nicht die Ausnahme, das ist tiefstes Mittelalter mit Handynetz.
    Es ist schlichtweg nicht möglich solche Bevölkerungsgruppen bei uns zu integrieren. Eher bringe ich meinem Hund das kleine Latinum bei, als den Arabern unsere Werte!

  27. Ich werds mir nicht anschauen. Allein schon nicht, um das Opfer nicht zusätzlich zu entwürdigen.

    Widerstand! Jetzt!!

    Hier wird belogen und beschissen, wie es nur geht. Und alle tragen es mit.
    DAS ist der Islam. Müsst ihr erst totgepeitscht werden, um das zu kapieren?!

    „Lustige“ Begegnung grad auf dem Balkon. Der gegenüberliegende Balkon, überfüllt mit besoffenen Jugendlichen. Ich will nur mal raus. Schon schallt rüber:

    „Ah, guck mal, der Nazi!“ Dummdämliche Vollpfosten… Aber fein, dass das Antifagesocks schon mein Gesicht erkennt, meine Adresse kennt, offen droht, da ich versuche Aufklärung zu betreiben.

    Merke: Wer die Wahrheit sagt, ist ein Nazi.

    Und mitlesende Antifa: Ich werde immer, merkt euch das, immer die Wahrheit sagen! Euer faschistisches Unterdrückungsprogramm wird euch nichts nützen!

  28. Hab gerade mal unserer Bundesregierung (InternetPost@bundesregierung.de) ne saftige mail dazu geschrieben.
    Sollten wir vielleicht alle öfter mal machen, vielleicht merken die dann mal was…

  29. Wem haben wir die Islamisierung der weissen Gesellschaft zu verdanken?

    UK und F zT, I sind mit den Arabern/Muslimen seit alters her liiert.
    Erstere handelten mit Sklaven en gro, das sog. „Schwarze Elfenbein“ d.h. Schwarzafrikaner wurden gefangen, aus ihrer Kultur und Familie gerissen, in Sklavenlagern zum Verschiffen nach den USA etc. gehalten und nach fuerchterlichen Zustaenden auf Seggelschiffen in Amerika meistbietend verkauft. Die Englaender haben schon immer ihre Finger, wo sie glauben to make easy money, bis heute verwalten sie in London City die Oelmilliarden der Saudis (pro Tag 1 Milliarde Oelverkaeufe) und anderer Oel-Potentaten.

    Die USA bes. unter Bush sen. und jun. schmiss sich regelrecht den Saudis an den Hals, um auch privat gleich mal Milliarden auf ihre Konten als Dank transferiert zu bekommen.
    Statt auf Teufel komm raus von denen Oel zu kaufen, haette die USA auch Verfahren entwickeln koennen, die sie unabhaengig gemacht haetten, darauf wartet man noch jetzt./

    Sie haben auch die Massenmigration von Muslimen mit den arab./islam. Regierungen abgesprochen, bes. nach Europa und D, als Gegenleistung fuer Oellieferungen.
    USA und GB schlagen 2 Fliegen mit einer Klappe, Deutschland bekommt den Rest durch diese Art der Migration, als auch wird man DIE Hauptkonkurrenz auf dem Weltmarkt auf diese elegante Art los.

  30. Vergleicht doch bitte nicht solche Kreaturen mit Schweinen.
    Ihr tut damit anständigen und klugen Tieren unrecht.

  31. # 9 Eduard
    Sri Lanka tut nichts, Deutschland tut nichts, die Welt tut nichts gegen diese Horden.

    Ja sind denn alle bereits in Schockstarre vor dem Islam und den gewaltbereiten Mohammedanern ?

    In HH gehen ca. 6000 Leute von der sogenannten Antifa gegen Polizisten vor und diese Polizisten schießen nicht mal mit Gummi auf die Staatsfeinde.

    Wer beschützt uns noch ? Ich bekomme Angst !

  32. In den „Tagesthemen“ gab es Mittwoch einen erstaunlich klar formulierten Beitrag über Saudi-Arabien, das „äthiopische Arbeitsmigranten abschiebt“, Autorin: Shafagh Laghai, „90 Prozent der Frauen, die aus Saudi-Arabien zurückkommen, sind schwanger, die meisten vergewaltigt“, ab 16:11:

    http://www.youtube.com/watch?v=8cJhnvB_SU4

  33. Mohammedanismus ist nur gruselig und sonst nichts.

    ich habe Angst vor dieser archaischen sogenannten Religion.

    Ich denke, dass es keine Religion ist, denn der Mohammedanismus ruft auf zur Tötung von Christen.

    Nichts ist friedfertig im Islam, nichts und garnichts.

    Sie lügen uns was vor ohne Scham, wenn es darum geht, ihre eigenen Machtgesetze durchzubekommen.

    Türken und Araber in unserem Land sind die neue Pest.

    Wie wird man sowas wieder los …. ?

  34. Und über Israel tun immer alle ganz empört: „Ja, man muss doch Israel kritisieren dürfen.“

    Was für Heuchler!

  35. Es wird Zeit das die Mohammedaner aus den Golfstaaten unsere Länder verlassen.
    Die haben hier nichts verloren und die Moscheen wo solch ein Terror gepredigt wird haben hier ebenfalls nichts verloren.
    Die Videos unbedingt sichern bevor es gelöscht wird.

  36. Keine Ratte würde einer anderen so etwas antun. Kein (angeblich ja unreines!) Schwein würde einem anderen Schwein so etwas antun!!!

    Beide Tiere verfügen über weitaus mehr Intelligenz und Gefühlsleben wie diese abartigen, evolutionär augenscheinlich völlig degenerierten Primaten im Großen Sandkasten dort unten.

    Das tumbe Herumbrüllen von „Allahu Akbar“ schaltet augenscheinlich jede Menschlichkeit, jede Gefühlsregung, jede Art gesunden Menschenverstand aus? Wir reden hier doch schon noch Menschen, oder? Oder müssen andere Maßstäbe angesetzt werden?

  37. @PI und Mitstreiter!
    Mit dem Video und den Links bei den Kommentaren muss was gemacht werden.

    Das muss mit Alarmstufe Rot weiter unter Volk.

    Damit müssen all die Spinner, die uns diese Ideologie ins Land holen an zur Rede gestellt werden. Was holen uns diese Udes und Konsorten denn da ins Haus????
    Das ist doch islamisch tolerierter Alltag. Die Musels pilgern doch doch lustig weiter in das Land Mordor um dort Sauron zu huldigen.

  38. Herr Obama spricht vom „Holy Koran“ wenn er ihn erwähnt.
    Bill Warner – Scharia für Nicht-Muslime
    http://europenews.dk/de/node/75445

    Hier erwähnt Bill Warner auch: ***Obwohl die Scharia jedes einzelne Prinzip der (US-)Verfassung verletzt, wird sie derzeit gesetzlich verankert, weil die Amerikaner kein Bewusstsein für die Scharia haben.***

    Herr Obama schon.

  39. Nachtrag 55 handler
    In Deutschland haben wir mittlerweile trotz strengem Tierschutzgesetz die grausame Schächtung. Wir haben die Körperverletzung unmündiger Kinder durch Glaubensrituale. Wir haben die Ungleichbehandlung von Mann und Frau. Wir haben die öffentliche durch den Staat gebilligte Lehrerlaubnis des Korans, der unmündige Kinder und Jugendliche mit Gewaltsuren erzieht. Und was die Scharia angeht, möchte ich mir nicht mehr vorstellen was da die letzten Jahre in den Hinterhöfen der wunderschönen Städte Deutschlands stattgefunden hat. Nein, dass da irgendwas in den Hirnen Erwachsener, die sich um die Aufnahme der Koranhörigen in diesen Massen gerissen haben, nicht mehr klar funktioniert, das ist so offensichtlich, dass wir, dieses Geschehen, genau analysiert, von diktatorisch ausgeprägter Bösartigkeit unserer Zivilisation gegenüber sprechen müssen.

  40. @15 EasyChris

    „Bleibt zu hoffen das durch Fraking in USA das Öl so billig wird das bei den Scheichs einfach nichts mehr los ist.“

    Die werden mit Ausbau der Solarenergie wieder auf die Füsse fallen und erneut absahnen – es ist zum Heulen.

  41. #52 James Cook,

    ja ich stimme dir da voll und ganz zu, nur weiß ich nicht wie dies bei PI möglich ist zu tun.

    Wie gesagt im leider verschwundene Forum der RECO, konnte man selber Threads einrichten und jeder konnte dazu weitere Informationen Posten. Hier geht dies wohl eher nicht.

  42. Diese Kreaturen sind keine Menschen.
    Es wird mir übel anzusehen wozu diese „Spezie Mensch“ fähig ist. Das würden Tiere nie tun.

    Gott schütze uns vor diesen perversen Kreaturen.

  43. Bleibt zu hoffen das durch Fraking in USA das Öl so billig wird das bei den Scheichs einfach nichts mehr los

    Hoffe ich auch!!

  44. Das Problem das hinzukommt ist, dass sich das jede Generation aufs Neue reproduziert.
    Es gab hier doch Videos wie Kinder in Syrien bei Enthauptungen dabei sind. Wenn man von frühester Kindheit an in einem gewalttätigen Umfeld lebt und vielleicht auch selber gewaltsam erzogen wird, entwickelt man garnicht erst die Fähigkeiten zu Anteilnahme, Respekt vor Grenzen anderer, stumpft Gewalt gegenüber ab und hat sowieso ein psychisches Problem.
    Man kann sich doch vorstellen, wie solche Leute ihre Kinder erziehen.

  45. „In Saudi- Arabien hat Mohammed den Islam in die Welt gesetzt“

    Mein Hund hat heute Morgen im Garten auch was in die Welt gesetzt.

  46. Die ganze Familie hilft beim Foltern.
    Unfassbar.
    Genauso unfassbar ist es, dass es zum Alltag dieser Menschen gehört.
    Islam = eine massenpsychopathische Gesellschaft.

    Manchmal zähle ich meine Jahre, die ich noch zu leben habe und rechne sie gegen die möglichen Jahre auf, die es noch dauern wird, bis solche Zustände in D Alltag für alle Ungläubigen sind, weil die Moslems D übernommen haben.
    Wird knapp.
    Wenn sich nicht einschneidend etwas verändert, rechne ich damit, dass in 10 – 15 Jahren der Islam Europa übernommen hat.

  47. und die Stuttgarter Zahnfee toleriert das ????
    OMG, wie menschenverachtend,ekelhaft,grausam, wiederlich,mir fehlen die Worte, WÜRG
    würde mich ja mal interessieren, wie Sie den “ Mitteleuropäischen “ Eltern der Kindern an Ihrer Schule beibringt, was TOLERANZ ist.
    wer den Koran akzeptiert, akzeptiert solche „““ GRÄULTATEN „““
    schönen Sonntag PI-Gemeinde

  48. #15 EasyChris (21. Dez 2013 22:47)
    Bleibt zu hoffen das durch Fraking in USA das Öl so billig wird das bei den Scheichs einfach nichts mehr los ist.
    ———————-
    Deswegen keift das pädophile Grüne ja auch so vehement gegen das Fracking. Das könnte ja ihre geliebte „Religion des Friedens“ (und vermutlich gleichzeitig ihren Hauptsponsor) verarmen lassen und unwichtig machen. Da muss man doch als tapferer Kinderschänder gegen anstinken!! Wo man doch eine Horde Idioten zur Verfügung hat, die einem alles glauben und nachplappern…..

  49. #57 what be must must be (22. Dez 2013 08:16)
    @15 EasyChris

    “Bleibt zu hoffen das durch Fraking in USA das Öl so billig wird das bei den Scheichs einfach nichts mehr los ist.”

    Die werden mit Ausbau der Solarenergie wieder auf die Füsse fallen und erneut absahnen – es ist zum Heulen.
    ————————
    Das wird zum Glück wohl kaum geschehen. Zum Einen steht die Produktion von Sonnenpaddeln und Windmühlen nicht im Koran, zum Zweiten dürfen die dazu komplette Fertigungsstrassen aufbauen.
    In China geht gerade die Solarfertigung rapide den Bach runter (Suntech), nachzulesen auf Google. Das wird also keiner- und das gilt auch für die Bananenrepublik Schland….

  50. #58 HALAGU
    Zum Boykott der Tankstellenketten aufrufen wo das meiste Saudische Öl geliefert wird.
    Waren von den Golfstaaten boykottieren.
    Vor deren Botschaften demonstrieren.
    Und denen immer wieder diese Bilder vorhalten.

  51. Es soll ein 3 Jahre altes Video sein, in der die eigene Familie den Filius für schlechte (schulische) Leistungen bestraft. Das macht es nicht besser, aber vor Veröffentlichung solcher Diinge sollte PI sich besser informieren.

  52. Ich meine unter den beteiligten Schändern im Video nicht nur Männer, sondern auch Frauen zu erkennen!

  53. #77 corri,

    häng dich nun bitte nicht an der Überschrift auf. Ich finde und finde einfach den BLOG nicht mehr, der das Video und die genaue Erklärung dazu abgab. Im Forum der RECO hatte ich den, ganz genau gepostet.

    Es geht aber auch darum den Anspruch und die Wirklichkeit zu zeigen. Und das auch hier Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander driften. Und wer so erzogen, Zuschauer von obigem Video oder Zuschauer bei Köpfungen wird und dies in jungen Jahren. Wie soll der zwischen Gut und Böse unterscheiden, wenn er es so sieht und gelehrt bekommt ???

  54. #18 Evidenzler (21. Dez 2013 22:51)

    …….. hauen drauf?Die sind schlimmer als Tiere!!!!

    Schlimmer als Tiere? Sind Tiere schlimm?

    Nicht sie sind schlimmer als…, sondern es gibt niemanden, der schlimmer ist.

    Sie gehören verachtet zu werden, und ich verachte sie.

  55. In Saudi-Arabien hat Mohammed den Islam in die Welt gesetzt.

    So ein Schwachsinn !

    In der Antike gab es weder ein Saudi noch ein Arabien, noch eine Arabische Halbinsel !

    Zudem war Mohamadi, der jafetische Europäer, NIEMALS im Nahen Osten.

    Alles gefaked von Mekka-III.

  56. Wie kann man Unschuldige Menschen nur so behandeln?? ***Gelöscht!***,aber das??? DIE sind schlimmer als jeder Comic-Schurke!!

    .
    ***Moderiert! Bitte die sachlich bleiben und die „Policy“ beachten, vielen Dank! Mod.***

Comments are closed.