Da sämtliche Parteien im Bundestag linksgebürstet sind, hat das Gremium gestern einstimmig beschlossen, daß in Deutschland ab 2015 der Linksverkehr eingeführt wird. Schon vorher wurde der Duden-Redaktion in Mannheim befohlen, die deutsche Sprache zu verlinksen, und das geht so:

Linksstaat statt Rechtsstaat
Linksbewusstsein statt Rechtsbewusstsein
Linkssystem statt Rechtssystem
Linksempfinden statt Rechtsempfinden
Linksanwalt statt Rechtsanwalt
Linksberatung statt Rechtsberatung
Linksstreit statt Rechtsstreit
Linkshilfe statt Rechtshilfe
Linkssprechung statt Rechtsprechung
Linksabteilung statt Rechtsabteilung
Linksakt statt Rechtsakt
Linksanschauung statt Rechtsanschauung
Linksanspruch statt Rechtsanspruch
Linksauffassung statt Rechtsauffassung
Linksanwendung statt Rechtsanwendung
Linksauskunft statt Rechtsauskunft
Linksauslage statt Rechtsauslage
Linksbelehrung statt Rechtsbelehrung
Linksbeugung statt Rechtsbeugung
Linksbrecher statt Rechtsbrecher
Linksexperte statt Rechtsexperte
Linksform statt Rechtsform
Linksgelehrte statt Rechtsgelehrte
Linksgeschäft statt Rechtsgeschäft
Linksgrundlage statt Rechtsgrundlage
Linksgültig statt rechtsgültig
Linksgutachten statt Rechtsgutachten
Linkshistoriker statt Rechtshistoriker
Linkskräftig statt rechtskräftig
Linksmittel statt Rechtsmittel
Linksnorm statt Rechtsnorm
Linkspflege statt Rechtspflege
Linksschutz statt Rechtsschutz
Linkssicherheit statt Rechtssicherheit
Linksstandpunkt statt Rechtsstandpunkt
Linksträger statt Rechtsträger
Linksvorschrift statt Rechtsvorschrift
Linksweg statt Rechtsweg
Linkswirksam statt rechtswirksam
Linksbeugung statt Rechtsbeugung

PI findet viele der vom ef-Magazin aufgeführten Wortneuschöpfungen für sehr gelungen und wird sie für die Beschreibung unserer linksversifften Republik gerne verwenden!

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

72 KOMMENTARE

  1. Apropos: den Rechtsverkehr at iin D erst der Napoleon währeend seiner Besatzungszeit in D eingeführt. http://www.sueddeutsche.de/auto/der-linksverkehr-und-seine-geschichte-linkssruck-mit-peitschenhieb-1.829791-3

    Daraus schließe ich: Napoleon muß ein Naaaaziiieh gewesen sein!

    Österreich hat den Linksverkehr erst etappenweise zwischen 1921 und 1938 auf Rechtsverkehr umgestellt: http://de.wikipedia.org/wiki/Links-_und_Rechtsverkehr

    Daraus schließe ich: obwohl der staatenlose Migrant Adolf Hitler (dem die Günen als Migranten damals sofort eingebürgert hätten) erst 1938 nach Österreich kam, waren die Österreicher schon vor 1938 alle Naaaaziiiiiehs!!!

  2. so was ist diesen „Rechts/linkspolitikern“ wirklich zuzutrauen solchen Mist wie schon anderen zu produzieren.

  3. Habe ich auch gelesen, das mit dem Linksverkehr.
    Auch soll der Verkauf von Joghurt mit rechtsdrehender Milchsäure verboten werden – Yakult hat bereits reagiert und lässt verlautbaren, dass ihre Joghurts zwar generell mit linksdrehender Milchsäure hergestellt werden könnten, diese dann aber ekelerregend schmecken und gesundheitlich bedenklich wären (ein guter gesundheitlicher Effekt lässt sich nur mit Bakterien erreichen, die rechtsdrehende Milchsäure produzieren – das beweist, dass die Natur irgendwie etwas Schwerwiegendes falsch gemacht hat!).
    Muslime und Christen sind mit der Neuregelung sehr einverstanden, da sie ihre Altäre vor Beginn der Zeremonie stets linksherum umgehen.
    Etliche Buddhisten-Verbände laufen jedoch Sturm gegen „diese Vorgabe deutscher Nazis“, da Buddhisten ihre Heiligtümer rechtsherum umlaufen, was demnächst verboten ist.
    Merkels Kanzleramtssprecher jedoch beharrt auf der neuen Linkslösung, entschuldigt sich aber bereits jetzt bei allen buddhistischen Yakult-Trinkern – diese „hätten in der Tat die A-karte“ (welche demnächst nur noch aus der …, ja richtig – r e c h t e n Hosentasche gezogen werden darf.

  4. #3 Felix Austria (09. Mrz 2014 07:16)

    @KEWIL

    wo ist denn der SATIRE – Hinweis ❓

    ==============================================

    Ist doch gar keine SATIRE!!!!!!!!!!!!!!

    Ich würde auswandern, wenn ich wüßte wohin.
    Wo in aller Welt kann ich ASYL bekommen?
    Ich bitte um Antworten!

    Guten Morgen und einen schönen, sonnigen Sonntag!

  5. OT: Es wird immer irrer und irrer mit der rotgrünen SED-Politik von Merkel und der Herrschaft von EU-Kommissare in der EU-Diktatur!

    Europäischer Gerichtshof: Deutsche könnten bald für ausländischen Ökostrom zahlen

    Deutschlands Verbrauchern droht der nächste Kostenschub: Sie könnten bald auch für Ökostrom zahlen, der aus anderen EU-Ländern importiert wird. Das geht aus einem internen Papier des Europäischen Gerichtshofs hervor, das dem SPIEGEL vorliegt.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/eu-generalanwalt-will-oekofoerderung-auch-fuer-importstrom-a-957654.html

  6. Beim Zappen gestern Abend kam ich auf ARD und hörte dem christlichen Heilsbringer, Herrn Pfarrer Michael Broch aus Leonberg zu, bis sich mein Magen links umdrehte. Er pries die Fastenzeit und ganz besonders das intensive Fasten im Islam, wo wir uns ein Beispiel dran nehmen sollten. Anschließend kam er noch auf die um Freiheit kämpfenden Menschen in der Ukraine und auch in Syrien zu sprechen. Natürlich sprach er nicht von den Christen, die in Syrien von Islamanhängern in den Islam gezwungen und anschließend unter Allahgebrüll geköpft werden. Ist das rechtens, wenn ich dem Herrn Pfarrer einen Austritt aus der christlichen Kirche nahelege?

  7. Werden sich Mohammedaner auch weiterhin als Rechtgläubige bezeichnen dürfen oder konvertieren sie nun zu Linksgläubigen?

  8. #12 Powerboy (09. Mrz 2014 08:24)

    Die nehmen die Worte des Fischerlumpen vom finanziellen Ausbluten Deutschlands ernst.

  9. #13 Marija (09. Mrz 2014 08:33) :

    Schreiben Sie ihm, dass Gottes Gerechtigkeit gerade jene ereilt, die Seinen Heiligen Namen für ihre duchsichtige Propaganda missbrauchen.

  10. # 13 marija
    mein blutdruck ist sehr gemächlich…wenn ich den auf trapp bringen will, brauch ich eine runde seilchenspringen.
    aber bei dem erwähnten anwärter für einen gehirnschrittmacher hat es mir den stöpsel rausgeschossen .
    hat der etwa auch noch geld dafür bekommen?

  11. Es wurde falsch wiedergegeben, die GroKo hat beschlossen:

    ab 2015 wird der Linksverkehr eingeführt (übergangsweise erst einmal für LKW)
    ab 2016 folgen PKW und Busse

  12. Aber wie wäre es wenn man die Briefkästen von Behörden, Justiz und ähnliche Erscheinungen mit den wortwörtlichen Übersetzungen der wichtigsten Koranverse vollstopft und das jeden Tag. Denn dann werden diese Bundeslügner auch mal etwas erfahren was des Bundesdeutsche Staatsverbrechen zu berichten hat. Habe immer die erfahrung gemacht, das selbst in meinem Bekannterkreis fast niemad weis das im Koran das Morden an den nichtgläubigen befohlen wird. So wird ebenfalls auch das gleiche bei den Behörden auch nicht bekannt sein. Aber wenn deren Briefkästen immer wieder mit diesen Koranversen vollgestopft werden, wird man schlieslich doch lesen was da drin steht, um erfahren zu wollen warum man ihren „Glauben“ so missverstehen will. und vpr allen wer das veranlast, das man deren Glauben am friedlichen Islam so beeinflussen will, aber doch zum Nachdenken zwingt, was deren Vorgesetzte von ihnen verlagt und befihlt, das es dann doch nicht der Wahrheit entspricht. Viele solcher Übersetzungen werden zwar im Abfall landen, doch einige werde doch gelesen und dann an den jetzt noch „Ungläubigen“ weiter gegeben und verbreitet werden. das wäre die gleiche erfolgreiche Taktik der Kommunistischen Ungeziefer, die einen solchen demensen Zulauf haben. So sollte man sich deren Erfolgreiche Taktik auch zu eigen machen.

  13. Den Tausch,rechtsfreier Räume in linksfreie Räume,könnte man wohl eine gesellschaftlich progressive Doublette nennen.

  14. #14 Das wäre nicht nur rechtens, sondern heilige Bürgerpflicht. Ich habe zufällig diesem kurligen Kauz
    auch zugehört. Diese Lobpreisungen auf den Islam sind allerunterste Schublade von einem ausgeschämten Kriecher, der nicht einmal mehr weiss, wem er verpflichtet ist. Das ist die linke Gehirnwäsche, die unsere Pfaffen schon lange erfasst hat.

  15. linkswidrig, Linkfertigung, linksschenkliges Linkeck, Linkhaberei, Linkschaffenheit, Linkschreibung, Linkschreibreform, Linksbeistand, Linksgelehrter, Linkskunde, Linkslehre, Linkswissenschaften, Linksanwaltskammer, Linkschreibung, Linksbeistand, Linksbehelfsbelehrung, linksdrehende Milchsäure, Linksgüter, Linksnachfolger, Linksunsicherheit, Linksverdreher, linkgläubig,

    linkzeitig ankommen, ein Linksgefühl haben, Linksnachfolge antreten, das Herz auf dem linken Fleck haben, mal nach dem Linken sehen gehen, man kann es ihr nicht link machen, ist schon link!, alles, was link ist!, soll mir link sein!, mir ist nicht link wohl dabei, wer nich kommt zur linken Zeit, der muß sehn, was übrigbleibt, du kommst mir gerade link!, gehe ich link in der Annahme, daß …?, das geschieht ihm link!, ich war damit nicht so link glücklich, er macht es link gut, er schlägt sich so schlecht und link durchs Leben, jetzt erst link!, allen menschen link getan, ist eine kunst, die niemand kann, mit Fug und Link, ist nur link und billig, nach Link und Gewissen entscheiden, er ist im Link, Gnade und Link ergehen lassen, Link muß Link bleiben!, das Link mit Füßen treten, sich dem Linksstudium widmen, von Links wegen etwas beanspruchen, Link auf Arbeit, gleiches Link für alle!, ein befrieftes Link des Volks auf Selbstbestimmung, es herrscht das Link des Stärkeren, auf seinem Link bestehen, jmd. zu seinem Link verhelfen, gleiche Linke und Pflichten für alle!, den Linksweg beschreiten, jmd link geben, Einigkeit und Link und Freiheit, über jmd. linken, sitzend zur Linken Gottes, etwas ins linke Licht setzen, wer nicht kommt zur linken Zeit!, etwas geht nicht mit linken Dingen zu

  16. Vom Polarstern aus betrachtet dreht sich die Erde entgegen dem Uhrzeigersinn.
    also…

  17. #26

    Ich würde empfehlen, auch noch einen Packen Briefumschläge zu opfern und z.H. (Name des Oberheini) mit draufschreiben, denn die Büroseki muß diese Briefe so weitergeben, wie sie sind. Islamblätter werden ab Tür entsorgt.

    Auf diese Art kann man jeden in der Behörde beglücken.

  18. Ich bin verloren, ich bin Rechtshändler, so ein Mist.
    Damit noch nicht genug, ich habe noch ein altes Fahrrad der Marke NSU.
    Hatte mich immer schon gewundert warum das während der Fahrt nach rechts zog.
    Seit dem Prozess weiß ich es. Damit darf ich dann sicherlich auch nicht mehr fahren.

  19. Wir müssen diese Typen öffentlich lächerlich machen, bei jeder sich bietenden Gelegenheit.

  20. #32 Heike_Mareike (09. Mrz 2014 09:31)
    #26
    Ich würde empfehlen, auch noch einen Packen Briefumschläge zu opfern und z.H. (Name des Oberheini) mit draufschreiben, denn die Büroseki muß diese Briefe so weitergeben, wie sie sind

    Das muss m.W. so lauten
    z.H. (Name des Oberheini) persönlich,
    sonst kann das Lesen delegiert werden. Ist mir passiert, dass ein „Beauftragter“ mein Schreiben erledigt hat…

  21. und der geschmackskomissar weiß nicht wie er sich nun verhalten muss:
    „da der klassische naturjoghurt vielen verbrauchern zu sauer ist, werden inzwischen fast ausschließlich sogenannte „milde“ kulturen eingesetzt. diese bilden überwiegend rechts-drehende L(+)milchsäure, welche ernährungsphysiologisch vorteilhafter ist, da sie durch ein spezifisches enzym, die L(+)-lactathydrogenase, schneller abgebaut wird als die linksdrehende milchäure.“ sh.gutefrage.net

    bloß gut, dass wir heute „rechtsdrehende joghurts“ essen – bei den nahziehs ham’se wohl zuviel „linksdrehende“ gegessen, ein weiterer beweis dafür, dass nationalsozialismus „links“
    war!!!

  22. Sollte dieser Neusprech eingeführt werden gehe ich davon aus, dass Begriffe, die negativ besetzt sind den Wortstamm „recht“ erhalten. Also z.B. „linken“ wird zu „rechten“. Dann heißt es statt „Der Betrüger hat sein Opfer gelinkt“ „… hat sein Opfer gerechtet“. 😉

    Und außerdem wird der Begriff „Link“ (auf Deutsch „Verknüpfung“) erweitert. Eine Verlinkung zu sagen wir der Süddeutschen heißt dann weiterhin „Verlinkung“, während eine Verlinkung zu PI dann „Verrechtung“ heißen wird. 😉

  23. sensation!
    mathelehrer haben jetzt auch unbedingt politkorrekten unterricht zu erteilen:
    der “ Rechte Winkel“ heißt von nun an LINKER WINKEL.
    alles klar?

  24. #14 Marija (09. Mrz 2014 08:33)

    Also ich glaube nicht, dass diese Uralt-Sendung (mittlerweile 60 Jahre! alt) noch von vielen Zuschauern gesehen wird. Nicht umsonst steigt während dieser Sendung der Wasserverbrauch in den deutschen Haushalten an! :mrgreen:

    „Beim „Wort zum Sonntag“ steigt angeblich regelmäßig der Wasserverbrauch in Deutschland. Weil viele Fernsehzuschauer diese paar Minuten nutzen, um zur Toilette zu gehen.“
    …und Bier aus dem Keller zu holen! 😉

    http://www.erf.de/service/predigten/gottes-wort-zum-sonntag/117-3050?range=detailDataset

  25. Jetzt wird mir so einiges klar :
    Geisterfahrer auf der Autobahn sind demnach schon heute Linksfahrer, die den Rechtsverkehr gefährden. Der Kampf gegen Rechts auf der Strasse!
    Jetzt verstehe ich auch, warum so viele Dreckschleudern ständig im Kreisverkehr fahren und nicht mehr heraus kommen. „Sie können nicht rechts abbiegen!“ Für mich sind das alles „Feta-Schissten“

  26. Dann wird auch aus der Bezeichnung „der Schlaf der Gerechten … der Schlaf der Gelinkten“, wobei wir der Erklärng schon sehr nahe kommen.

  27. Willkommen im Land der Behinderten:
    Von dann ab gibt es nur noch linke Füße und linke Hände. Dass die nur auf dem linken Auge sehen, ist ja heute schon bekannt. Schöne, lustige Welt.

  28. Einen hab ich noch…

    lichtung

    manche meinen
    lechts und rinks
    kann man nicht velwechsern
    werch ein illtum

    (Ernst Jandl)

  29. Man muss auch endlich was gege diese Rechtsabbieger im Straßenverkehr tun. Wer von Süden kommend in den Osten einbiegen will, muss links herum 270 Grad biegen und darf nicht einfach nach rechts fahren, da das die Gesinnung korrumpieren könnte. Hierfür sind sämtliche Kreuzungen (ohnehin anstößig, wegen Kreuz) durch Kreisverkehrsanalgen zu ersetzen.

    270-Grad-Rechtsabbieger sind in der Dienstsprache als Minuslinksabbieger zu bezeichnen.
    Wer hingegen beim 90-Grad-Rechtsabbiegen erwischt wird, kann ein Bußgeld von bis zu 20.000 € auferlegt bekommen und erhält ein Sternchen beim BundesGesinnungsZentralRegister (BGZR) eingetragen. Bei 5 Sternchen geht’s ab ins Entnazifizierungslager zwecks Umerziehung.

  30. … äh, Autofahren ist für den einfachen Pöbel doch eh bald verboten, wenn Okö-Nazis und Neidsozen das Sagen haben, alles von wegen böses Klima und so. Dann ist es scheiXXeghal, wo man fährt.

  31. Ha Ha Ha…! Ich lach mich tot! Tolles Thema, hätte man aber am 1. April veröffentlichen sollen, damit man dieser Satire eher auf die Schliche kommt, denn sie liegt sehr nahe an der Realität…

  32. Aus Räächts vor Links wird dan Links vor Räääääächts….
    aber noch haben wir RÄCHTS VOR LINKS

  33. Hier habe ich einen guten Witz (Denkt euch einfach Hitler in einer Rede):
    WIRRR SIND IN EINEM DEUTSCHEN STAAT,DA WIRD RRRECHTS GEFAHRRREN,DA WIRRD RRECHTS ABGEBOGEN UND NICHT LINKS!!!

  34. Von so einem Artikel fühle ich mich gelinkt. Diese Kritik ist berechtigt, vor allem, wenn ich jetzt belinkigt sagen muss.

  35. #62 Rechtsabbieger (09. Mrz 2014 14:40)
    Muß ich meinen Nicknamen jetzt auch ändern?

    Ja, und zwar linkszeitig!

  36. Ob sich dies noch lohnt?
    Vor der Einführung der Scharia 2030 in Deutschland?
    Dann fahren nur noch Pickups mit Flak durch die Gegend.

Comments are closed.