syrische flüchtlingeDass das grünrote Islamo-U-Boot Claudia Roth (kleines Bild) ebenso wie ihre grünen Ex-Kolleginnen Jutta Ditfurth und Angelika Beer „Nie wieder Deutschland“ will, ist ja bekanntlich nichts Neues. Wenn man ein verhasstes Land von innen heraus besetzen zersetzen will, verdünnt man die Gesellschaft ganz einfach mit sozialen Problemfällen, die staatlichen Kassen, Bürgern und Polizei einfach keine Ruhe lassen. Und so will die Rot(h)e Socke Claudia schon wieder mehr syrische Flüchtlinge in die Republik einschleusen, die ja bekanntlich nicht bunt genug sein kann.

(Von Rechtskonservativer Denker)

Ihr Singvogel zur Frankfurter Rundschau:

„Deutschland muss dringend ein weitaus größeres Kontingent zur Aufnahme von syrischen Flüchtlingen genehmigen. [..] Es kann nicht sein, dass Europa auf die Flüchtlingstragödien an seinen Außengrenzen mit Abschottung und Ausweisung reagiert und den Tod von Tausenden Menschen billigend in Kauf nimmt.“

Klar, wenn man ständig die Ansprüche auf Sozialleistungen unverdient nach oben schraubt, setzen sich immer mehr Ausländer ins Boot hierher, um ohne vernünftiges Deutsch als angebliche „Fachkräfte“ die Republik zu fluten. Genau indem man signalisiert, dass hier jeder hineinspazieren kann, lockt man den halben Globus. Zur Stabilität der Nation müssen die Grenzen geschlossen und die Einreisemöglichkeiten an Bedingungen geknüpft sein.

Hier der Rest des alten Liedes:

„Zudem forderte sie eine Erleichterung des Familiennachzugs für in Deutschland lebende Syrer. Bislang hat sich die Bundesregierung zur Aufnahme von 10.000 syrischen Flüchtlingen bereit erklärt.

Roth warnte davor, den Bürgerkrieg in Syrien im Schatten der Ukraine-Krise aus dem Blick zu verlieren. Die Lage in Syrien und in den Nachbarstaaten werde täglich dramatischer und die Not der Bürgerkriegsflüchtlinge nehme zu. Seit dem Beginn des Aufstands gegen Staatschef Baschar al-Assad vor mehr als drei Jahren wurden in Syrien mehr als 150.000 Menschen getötet. Neun Millionen Menschen wurden zu Flüchtlingen.

Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Christoph Strässer (SPD), forderte einfachere Aufnahmeverfahren für Flüchtlinge aus Syrien. Natürlich müssten diese gewisse Kriterien erfüllen, um nach Deutschland kommen zu dürfen, sagte Strässer dem ZDF-Portal „heute.de“. „Aber wenn man den Menschen wirklich helfen will, dann muss es schnell und unbürokratisch gehen.“

Danach sollten die Flüchtlinge wieder zurück in die Heimat. Wer bleiben will, sollte die Kosten für Bildung und Unterkunft teilweise durch staatliche Arbeitsplätze gegenfinanzieren. Wenn Qualifikation und Sprachkenntnisse ausreichend sind, können es die Herrschaften dann auf dem freien Markt versuchen.

Man sollte das Verschenken von Sozialgeldern an die Neuankömmlinge einfach einstellen und diese Gelder stattdessen in staatliche Arbeitsplätze mit Bildungsinhalt investieren. Dann lernen die Einwanderer unsere Wirtschaft und ihre Standards kennen, lernen die Sprache und müssen sich nicht mit Beschaffungskriminalität über Wasser halten. Dabei werden auch noch Bruttosozialprodukt und somit Wohlstand, Zufriedenheit und soziale Stabilität gesteigert.

Was ist daran so schwer? Und der dämliche Wahl-Michel kreuzt bei den antideutschen und multikulturell völlig verstrahlten 68ern.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

115 KOMMENTARE

  1. Die einzige Hoffnung in mir ist, das sich die ewiggestrigen Alt 68er und ihre unbemannten Drohnen (CFR, Künast)irgentwann auf biologischem Wege von selber erledigt (entsorgt) hat….

  2. Claudia Roth, die für ihren Job als Bundestagsvize 15.000 Euro im Monat bekommt, soll die Flüchtlinge bei sich auf ihre Kosten aufnehmen.

  3. Na, da wird die Claudia ein wahrlich großes Anwesen haben, wenn sie mehr Flüchtlinge aufnehmen will. Bitte, kann sie gerne machen. Solange sie das Geld und den Platz dafür hat.

  4. Wie viele dieser sog. “ Flüchtlinge“ haben eigentlich Saudi-Arabien und Katar aufgenommen ? Gibt es von dort Hilfslieferungen ? Aber Fatima Roth kann ja gerne noch einige Glaubensbrüder bei sich aufnehmen. Natürlich auf ihre Kosten. Und an den Blödmichel: Immer schön Blockparteien wählen. Wir gehen ja gerne unter.

  5. Dazu passt prima ein Artikel aus der Jungen Freiheit – leider geht es um die Niederlande, nicht um Deutschland:

    http://jungefreiheit.de/politik/ausland/2014/sozialhilfekuerzungen-bei-mangelnden-sprachkenntnissen/

    Sozialhilfekürzung bei mangelnden Sprachkenntnissen

    DEN HAAG. Ausländer mit mangelnden Sprachkenntnissen sollen in den Niederlanden nach einem Jahr ihren Anspruch auf Sozialhilfe verlieren. Das sieht ein Gesetzesentwurf der Staatsekretärin im Sozialministerium, Jetta Klijnsma (Arbeitspartei), vor, über den das Parlament beraten soll. Die Sozialdemokratin kommt damit einer Forderung aus dem Koalitionsvertrag mit der rechtsliberalen Volkspartei nach, wie das Online-Nachrichtenportal dutchnews.nl berichtet.

    Demnach wird von Sozialhilfebeziehern die Fähigkeit zu einer „einfachen Konversation über alltägliche Dinge“ gefordert. Wer sich weigert, Niederländisch zu lernen, dem wird die Sozialhilfe zunächst um zwanzig Prozent gekürzt. Nach einem halben Jahr wird der Bezug um weitere zwanzig Prozent vermindert, um dann nach einem Jahr vollständig eingestellt zu werden. Der Entwurf steht im Zusammenhang mit einer Reihe von Maßnahmen Klijnsmas zur Reform des Sozialhilfebezuges.

    So soll beispielsweise Sozialhilfebeziehern, die sich „unangemessen“ verhalten oder kleiden, die Sozialhilfe standardmäßig für drei Monate verweigert werden. Nach Plänen der Sozialdemokratin fällt hierunter ausdrücklich die islamische Vollverschleierung. Auch aggressives Verhalten gegenüber Angestellten des öffentlichen Dienstes oder die Weigerung, sich um Arbeit zu bemühen, soll Sanktionen nach sich ziehen. Für die kommende Europawahl wird in den Niederlanden ein starker Rechtsruck erwartet. (FA)

  6. @#3 Altenburg (19. Apr 2014 19:39)
    Ich find es nicht mehr: Irgendwo wurde berichtet, daß in den Lagern die Flüchtlinge, die nach D dürfen, nach gewissen Kriterien ausgewählt werden (von wem? Rotkreuz? UN?…? weiß nimmer) und die Auwahö wird durchaus von gewissen Schmiermitteln mit beeinflußt.

  7. Neues Video bei „Alhayattv.“ mit Dieter Nuhr.
    Beim ersten Diebstahldelikt ist ja klar, das Urteil im Islam heißt: Hand ab, und zwar die rechte Hand ab dem Gelenk. Bei den Schiiten werden nur die 4 Finger von ihrem Ansatz abgetrennt. Daumen und Handfläche bleiben.
    Aber warum die rechte und nicht die Linke Hand?
    Ganz einfach, weil der Muslim seine Linke für das obligatorische Waschen der Genetalbereiche vor dem Gebet braucht.
    „Der Prophet sagte: Wenn einer von euch seine Notdurft verrichten will, so soll er mit seiner rechten Hand weder seinen Glied berühren noch sich putzen“.
    „Aischa sagte: Die Rechte des Propheten war für seine Reinheit und seines Essens bestimmt. Seine Linke war für seine Notdurft“.
    Linke muss also bleiben, um waschen zu können, sonst wird das Gebet nicht angenommen.
    Beim zweiten Diebstahldelikt erweist sich Allah als gnädiges Wesen. Er lässt nicht die zweite Hand abhacken, sondern …
    der linken Fuß. Rechte Hand und linke Fuß um das Gleichgewicht zu balancieren.
    Aber beim dritten Mal wird es wirklich schwierig, denn dieses Delikt fällt unter den Sünden im Islam, für die weder Strafurteil noch Opferbringung bestimmt sind.
    In diesem Fall wendet der Islam der sogenannte Ta3zier????? an. D.h. dem Täter wird eine Strafe aufgelegt, die zwischen Peitschen, lebenslanger Haft oder Kopfabtrennung liegen kann.
    Ja, Scharia sieht halt die Bestrafung des Täters vor, aber nicht seine Resozialisierung.
    Aber nicht jedes Diebstahldelikt wird mit dem Abhacken von Gliedmaßen bestraft. Diese Bestrafung bleibt zum Beispiel in folgenden fällen aus:
    – Wenn der Dieb einen Ungläubigen, Nichtmuslim beklaut
    – Wenn der gestohlene Gegenstand zu den unreinen Gegenständen im Islam gehört. Wie Alkohol, Zigaretten, Musikinstrumenten, erotische Magazine, atheistische Bücher, archäologische Gegenstände der nicht-islamischen Kulturen usw.
    https://www.youtube.com/user/alhayattvnet/videos

  8. Wieso kann diese Unperson so lange schon einen Vernichtungskrieg gegen die eigene Bevölkerung führen?

  9. Wie so etwas in der Praxis aussieht, kann man hier lesen. Allein der Anblick von Kopftüchern in einer märkischen (brandenburgischen) Kreisstadt, ist schon krass.
    Im Osten Deutschlands, wo bis vor kurzem die Menschen noch nahezu ausschließlich deutsch waren (die wenigen Polen fallen weder optisch noch sonst nennenswert negativ auf!), beginnt nun auch die Abschaffung durch die Islamisierung.

    http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/1/1269506/

  10. Die Meisten der Linksgrün Verstrahlten lesen sich doch nicht Einmal das Programm dieser herangezogenen grünen Splitterpartei durch.
    Die Meisten würden auch gar nicht verstehen, Was dort steht oder gesprochen respektive gefordert wird, weil sie die Zusammenhänge gar nicht begreifen in Hinblick auf die vergangenen und gegenwärtigen Forderungen und deren Ziele in der Zukunft.
    Es sind „nützliche Idioten“.

    Siehe „Antifa“.

  11. Fatima Roth gibt ja offen zu, dass sie Deutsche haßt. Viel schlimmer finde ich die Heuchler in SPD und CDU, die es nie offen machen würden aber die die Einwanderung in die Sozialsysteme fördern, weil sie sich nach 4 oder 8 Jahren einen Job in der Sozialindustrie versprechen.

  12. Nehmen wir doch bitte alle christlichen Syrienflüchtlinge (vorübergehend) auf. Und im Gegenzug werden umgehend für jeden Christen fünf Mohammedaner des Landes verwiesen. Das ist der Deal!

  13. Wahrscheinlich hätte sie gerne, daß jeder deutsche Haushalt einen Flüchtling bei sich aufnimmt!

    Das erinnert ein wenig daran, daß Familien während des Vietnamkrieges von der APO u. den Kommis aufgefordert wurden, vietnamesische Kinder zu adoptieren.

  14. Alle Islamisten aus Syrien reinlassen!

    Und mehr Moscheen und mehr Islam-Zentren mit deutschen Steuergelder in deutschen Innenstädte bauen. Einführung einer Kopftuchpflicht auf unseren Straßen und einer Burki-Pflicht in unseren Freibäder für alle Frauen!

    Und jedem Islamist Straffreiheit zusichern, wenn er für die Einführung der Scharia in Deutschland kämpft. Jeder Moslem hat im rotgrünen Weltbild das Recht auf “Teilhabe”! Er darf selbstverständlich unsere liberale Grundordnung ablehnen und sich mit unseren Steuergelder durchfüttern lassen und fordern, fordern und nochmals fordern!

    Erst wenn die rotzdumme grünen Dummdoof-Kühe sehen wie genau diese Klientel ihre ach so tollen rotgrünen Ideale hinwegfegen und die dummdoofe Claudi sich nicht mehr ohne Kopftuch auf die Straße traut, werden selbst rotgrüne dummdoofe Vollpfostinnen mitbekommen, was ihr Einsatz für den Islam gebracht hat!

    😆

  15. Genau das sind die Dummgutmenschen (Roth) die immer was fordern auf kosten des Einzelnen oder der Allgemeinheit, die das gar nicht wollen aber Sie sich selber nicht dran beteiligen.

    Die Sozialsysteme für Deutsche müssen ja mit aller Macht zerstört werden.

    Soll sie erst mal selber einen syrischen Clan bei sich aufnehmen und verköstigen und für alle anderen Kosten aufkommen.. Mal sehen wie weit ihre Toleranz dann geht!

    Sie ist selber so ein Sozialschmarotzer. Hat nie was geleistet in ihrem Leben und wird mit Steuergeld alimentiert.
    Rausgeschmissenes Geld!

  16. ot

    Mit dem Messer in die Konditorei

    Hamburg

    http://www.abendblatt.de/hamburg/eimsbuettel/article127088473/Messerattacke-nach-Broetchenstreit-in-Kleiner-Konditorei.html?wtmc=google.editorspick&google_editors_picks=true

    Nach ersten Erkenntnissen kam es in der Konditorei gegen 9.45 Uhr zum Streit zwischen dem 44-jährigen Geschädigten und einem 35-jährigen Mann. Die Konditorei war zu diesem Zeitpunkt gut besucht, so dass sich eine lange Schlange gebildet hatte. Offenbar wollte der 35-Jährige diese Schlange umgehen und es kam zum Streit mit dem wartenden 44-Jährigen.

    Im Laufe des Streits zog der 35-Jährige plötzlich ein Messer und schnitt dem 44-Jährigen in die linke Wange. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Er wird zur Zeit operiert.

    Der Täter flüchtete zunächst. Ein aufmerksamer Kunde verfolgte den Täter und verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen den 35-Jährigen vorläufig fest. Das Messer wurde sichergestellt.

  17. OT:

    Kreuzberg und Neukölln internationale Vorbilder für gelungene Integration von Muslimen:

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-04/berlin-moscheen-islam

    Mehr Moscheen als Schulen, hohe Kriminalität, sehr viele Sozialhilfeempfänger, Paralleljustiz, mieses Bildungsniveau, Ghettobildung und so weiter.

    Jap, das ist der Islam in Europa. Und scheinbar ist es genau das, was die Xenophilen auch für den rest von Europa wollen. Die werden sich wundern, wenn aus irgendwelchen Gründen mal die Sozialhilfe ausbleibt. Dann werden ihnen ihre „Vorbilder“ um die Ohren fliegen!

  18. @15 Rohkost (19. Apr 2014 19:59)

    Wie so etwas in der Praxis aussieht, kann man hier lesen. Allein der Anblick von Kopftüchern in einer märkischen (brandenburgischen) Kreisstadt, ist schon krass.
    Im Osten Deutschlands, wo bis vor kurzem die Menschen noch nahezu ausschließlich deutsch waren (die wenigen Polen fallen weder optisch noch sonst nennenswert negativ auf!), beginnt nun auch die Abschaffung durch die Islamisierung.

    http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/1/1269506/
    +++++++++++++++++++++++++++++
    bin dem Link gefolgt und natürlich: Gutbesoldete Gutmenschlehrerinnen – gibt es überhaupt noch eine andere Ausrichtung bei Lehrer etc. – stürzen sich wie die Fliegen auf die neue Beute. Sch.. wollte ich nicht sagen, die Mädchen können ja nichts dafür.
    Aber natürlich, die Jungen heißen wieder mal fast alle durch die Bank „Mohammed“.
    Es ist zum Speien, jetzt hat man bald nirgendwo mehr – wenigsten optisch – Ruhe vor den fremden Landnehmern 🙁

  19. Allgemeiner Beitrag zu Claudia Fatima Roth::
    Rockermatratze.
    Das Kretur liess sich, Berichten nach, für einen Kasten Bier ficken. Nun ist es Buntestagfiesepräsident…..
    Schland verblödet…
    Weiteres weiss Google

  20. #29 pronewworld — nicht nur ihre fehlende intelligenz blieb unverändert, auch ihr unattraktives aussehen!

  21. Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist“, sagte Paracelsus zu Beginn des 16. Jahrhunderts.
    Das kann man auch auf die Asylflut beziehen. Hin und wieder mal ein Asylant ist zu verkraften. Vor allen Dingen wenn er sich voll integriert. Aber in Scharen hier in unser Sozialsystem, stürmen geht nicht gut. Was zu viel ist ist zu viel!!! Können unsere Politiker nicht vorausschauend denken? Wie soll denn unsere Zukunft mal aussehen? Aber bis dahin genießen sie schon längst ihre fetten Pensionen.

  22. Also gegen Christen und Juden hätte ich nichts Grundsätzliches einzuwenden – aber ich bin mir nicht sicher, ob die gute Frau Roth diese meinte.

  23. #28 Yogi.Baer (19. Apr 2014 20:22)
    Allgemeiner Beitrag zu Claudia Fatima Roth::
    Rockermatratze.
    Das Kretur liess sich, Berichten nach, für einen Kasten Bier ficken. Nun ist es Buntestagfiesepräsident…..
    Schland verblödet…
    Weiteres weiss Google

    Nicht einmal mit sehr viel Phantasie kann ich mir vorstellen, dass ich selbst in meinen Jahren als junger Mann, der nicht wusste wohin mit dem Hormonstau, einmal mit dieser Person…….NEE

  24. #29 Maria Bernhadine

    Nicht schlecht die Finca von Claudia Roth .
    Ich wette die steht 11 Monate im Jahr leer .
    Hoffentlich bezahlt sie auch Zweitwohnungs -Steuer dafür .
    Der sollte man so eine richtige Flüchtlings-Räuberbande in ihre chice Villa reinsetzen !

  25. Die Ukraine-Krise ist für uns in Deutschland, einem Land in EUROPA eben wichtiger, als irgendwelche Konflikte in Afrika. Ukraine ist ein sehr Aktuelles Problem, während der Krieg in Syrien nun schon seit 2011 geht. In Anbetracht der Tatsache, dass es in der Ukraine zwischen Ost und West gibt, was sich auf die ganze Welt ausbreitet und einen Weltkrieg andeutet, kann man sich eben nicht um Dinge kümmern die nur irgendwelche fucking Islamisten angehen. Das sollte die Roth, wenn auch nicht die Intelligenteste, verstehen.

  26. #23 Amanda Dorothea (19. Apr 2014 20:13)

    Die Presse verschweigt natürlich wieder, dass ein Schätzchen vom Balkan in der Konditorei gemessert hat.

    „Die Zahl der Ausländer in Deutschland muß halbiert werden.“ (Helmut Kohl / CDU)

  27. Dieser widerlichen Kröte ist es egal dass diese Politik unser Sozialsystem ruiniert und damit die Zukunft der Jugend. Sie bekommt viel Geld in den Hintern geschoben und wird vermutlich wegen Alter ins Gras beißen wenn bei uns alles den Bach runter geht

  28. Wie läuft das Claudia:

    Die dort verfolgten Christen zum Ermorden dort lassen ……. und Muslimen den Krieg als eine undercover-„Flucht“ an die Wahlurnen gegen die Christen hier im Land hereinholen ….

    Die dem gern folgen, denn nach Koran zählt das Aussiedeln den Islam auszubreiten mit zum islamen Vorzüglichsten.

    Bist du schmutzig Claudia …….. das war jetzt eher eine rhetorische Frage.

  29. Liebe Frau Roth

    Hat ihnen ein Elefant mit Durchfall ins Hirn geschissen (ihr intelligenter Gesichtsausdruck deutet darauf hin)? Oder können sie erklären warum Europa die mehrheitlich mohammedanischen Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen soll? Wenn sie garantieren, dass nur christliche Flüchtlinge aufgenommen werden (mohammedanische sollen nach Saudi Arabien oder sonst wo hin flüchten) sind die Europäer sicher gerne bereit die angedachte Zahl aufzunehmen.

  30. #17 Rohkost (19. Apr 2014 20:03)

    Damit für Claudia Roth ein Sexualpartner bei den Syrern abfällt, müssten vermutlich weit mehr als 10.000 kommen. Kein Wunder:

    – ICH BIN BLIND ! WUAAHHHHH

    Kannst du uns Männer uns nicht vorwarnen ? Wie soll das da was werden mit der Geburtenrate ?

  31. #51 nicht die mam

    Ich würde sie ja lieber mit Flüssigstickstoff Schockfrosten und dann mit 20-30km/sec in Mekka einschlagen lassen … als Fettquallenmeteor quasi ..

  32. Es ist sicher fast unter die Gürtellinie und nicht mein Stil ansonsten, aber ich kann die Visage der Frau nicht mehr sehen.

  33. Ströbeles Inzestwünsche für Deutschland werden übererfüllt!!!

    AUSGESUCHTE SYRER FÜR DEUTSCHLAND!!!
    Beispiel-Familie:
    Inzestiös, Assad-Feinde, Moslembrüder

    „Omar Hashem Nowir (49) flüchtete nach Jordanien ins Exil. Später HEIRATETE er seine COUSINE Amal Naef Dalloul (34), sie: „Wir hatten in Syrien ein schönes großes Haus.“

    Sie haben 6 Kinder(4 Mädchen, 2 Buben) zwischen 7(dieses Mädchen behindert!) und 18 Jahren, die älteste Tochter.

    Omar Hashem Nowir ist aufgewachsen in einer Stadt, wo es in den 60er und 70er Jahren schon einmal zu Unruhen kam. Hama galt auch damals als Hochburg der Opposition, vor allem der Muslimbrüder!!! Nowirs Familie stand der Bewegung nahe…

    Die 5.000 Syrer haben bessere Startbedingungen als die meisten anderen Flüchtlinge. Sie werden nicht in Heimen untergebracht, sondern in WOHNUNGEN, dürfen sofort arbeiten und haben Anspruch auf SOZIALHILFE…
    UND DÜRFEN SOMIT IHRE SEUCHEN UND GESINNUNGEN UNTERS DEUTSCHE VOLK SCHLEPPEN!!!

    Die Mutter(Amal) liegt mit Kopfschmerzen im Zimmer…
    NA SCHON WIEDER EIN BRATEN IN DER RÖHRE???

    „Am meisten vermisse ich den Rest unserer Familie“, sagt Salam(die älteste Tochter, 18, die Ärztin werden, aber islamkonform nicht aufs Foto will!). In Hama hatten sie Dutzende Cousins und Cousinen. Jetzt sind sie noch zu acht…

    DER ÄLTERE DER BEIDEN KNABEN GUCKT TROTZIG BÖSE. Ob er später als Dschihadist nach Syrien zurück will???

    BIS AUF DAS BEHINDERTE MÄDCHEN(7) TRAGEN ALLE HIDSCHAB!!!

    Nour(Mädchen, 16, will auch Ärztin werden) braucht dringend einen Termin beim Kieferorthopäden; sie hat eine Zahnspange im Mund, die seit zwei Jahren nicht kontrolliert worden ist…
    DER DEUTSCHE MICHEL BEZAHLT JA!
    http://www.taz.de/!124332/

  34. @ #50 heartofstone (19. Apr 2014 21:10)

    Deutschland nimmt inzestiöse syrische Moslembrüder auf, siehe:
    #55 Maria-Bernhardine (19. Apr 2014 21:18)

  35. Auf dem Oranienplatz ist doch was frei geworden…Andererseits, ob die Neger mit ihrem Info-Point so tolerant sind, dort Syrer hinzulassen ?

  36. Wie das mit den Kriterien aussieht…
    „Monitor“ heult uns die Ohren voll:

    „“Hakop will seine Familie nach Deutschland retten. Aber keiner geht dran, Endlosschleife, Sackgasse. In Bad Kreuznach warten die Verwandten…

    Der ALTE Herr Jighl ist schwer krank. Er braucht dringend eine Herz-OP.
    DEUTSCHE WERDEN DIE OP BEZAHLEN

    ALTE DEUTSCHE WERDEN EH NICHT MEHR OPERIERT, IHNEN WIRD AKTIVE STERBEHILFE SCHMACKHAFT GEMACHT!!!

    Werden die Schwächsten, die Schwerverletzten ausgesucht?

    DIE LEGENDE

    Mutter (Übersetzung MONITOR): „Mein kleiner Sohn hat einen Hirntumor, und deshalb ein Glasauge, das kommt von einer Phosphorbombe. Er hat Schmerzen. Alle 15 Tage braucht er eine Strahlenbehandlung…

    In Beirut lernen wir, dass Hoffnung auch Luxus ist. Die Hoffnung, zu den Auserwählten zu gehören, ist das. Die Familie der Jighls in Deutschland hatte schon überlegt, sie mit Schleppern zu retten…
    http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2013/1205/syrien.php5

    Es gibt Millionen Hilfsbedürftige auf der Welt. Deutschland kann nicht allen helfen!

  37. Auch diese syrische Hidschab-Schönheit mit einer Nase wie ein Kamel durfte zu uns kommen:
    http://img.welt.de/img/videos/crop119933460/9088623186-ci16x9-w580/won-130911-syrisch-still.jpg

    Auch der Syrer Yassir (45) mit verschlagener Mimik, sieht aus wie 65J., kam mit Kind und Kegel her:
    „“ In Syrien haben sie uns gesagt, dass die Deutschen Fremde hassen und sie meiner Frau und meiner Tochter das Kopftuch herunterreißen würden…““ Seine Frau sieht Jahrzehnte jünger aus. Bestimmt Cousine oder Nichte des alten Sackes!
    http://www.bild.de/politik/inland/syrien-krise/deutschland-hat-uns-gerettet-32394698.bild.html

  38. Wann schmeißt mal jemand diese Fatima mit der islamophilen Kindersex-Partei aus dem Bundestag??
    Oh,und vergesst auch nicht den Hosenanzug und sein Altlinkes Gefolge,damit ECHTE Bürgerparteien das Land auf Vordermann bringen!!!!

  39. #53 heartofstone (19. Apr 2014 21:15)

    #51 nicht die mam

    Ich würde sie ja lieber mit Flüssigstickstoff Schockfrosten und dann mit 20-30km/sec in Mekka einschlagen lassen … als Fettquallenmeteor quasi ..
    ———————————————–

    … direkt in die Kaaba, yeahhh.

  40. Eine ärmliche, verhärmte, halbverhungerte syrische Flüchtlingsfamilie wird kostenlos nach Deutschland gekarrt – die Armen sind nur noch Haut und Knochen:
    http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/hannover/syrer129_v-contentgross.jpg 😉

    NOCH MEHR ASSAD-FEINDE FÜR DEUTSCHLAND!!!

    Familie Hariri gehört zu den ersten Flüchtlingen aus Syrien, die diese Woche in Deutschland angekommen sind:

    Ziad al Hariri(43), seine Frau(Cousine?) und 7 Kinder, darunter welche behindert.

    Friedland. Schweinefleisch steht dieser Tage nicht auf dem Speiseplan. Denn unter denen, die dort anstehen, sind auch viele der 106 syrischen Flüchtlinge…

    „Ein früherer Nachbar von uns wohnt in einer deutschen Stadt“, sagt er und streicht aufgeregt mit dem Finger auf dem roten Laufzettel herum, den er gleich nach der Ankunft im Lager erhalten hat. „Ich weiß nicht, wie diese Stadt heißt, sie liegt irgendwo in Nordrhein-Westfalen, und da möchten wir gerne hin.“…

    Die Familie al Hariri stammt aus Daraa. Die 80000-Einwohner-Stadt südlich von Damaskus war Ausgangspunkt der ersten Proteste gegen die Regierung von Präsident Baschar al Assad – und damit für den Bürgerkrieg in Syrien…

    Ziad al Hariri zögert, blickt immer wieder zum Dolmetscher – als ob er sich sichergehen will, nichts Falsches zu erzählen…

    Ob und welche Position die Familie im syrischen Konflikt einnimmt, bleibt unbeantwortet. Sie gehört zur sunnitischen Glaubensrichtung. Und unter den Aufständischen, die gegen die überwiegend alawitische Regierung kämpfen, spielen die Sunniten eine wichtige Rolle…

    +++Welche syrischen Flüchtlinge nach Deutschland kommen entscheidet das UN-Flüchtlingshilfswerk+++

    Die Kriterien sind nicht ganz eindeutig, ein Grund können Krankheiten(SEUCHEN UND INZUCHT?) und Verletzungen sein.
    WÄHREND MAN DEUTSCHEN EINREDET, SIE SOLLTEN IHRE KINDER MIT FEHLERN BESSER ABTREIBEN ODER STERBEHELFEN, GELL!

    INZUCHT???
    Auch drei Kinder von Ziad und Mariam al Hariri sind krank, sie leiden an Schwerhörigkeit. Die kleine Aminah, sie ist erst drei, könne gar nichts hören…

    In Friedland leben nun auch fünf Syrer, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Viele andere müssten psychologisch betreut werden, sagt der evangelische Lagerpastor Martin Steinberg…
    DER DEUTSCHE MICHEL ZAHLT JA!
    http://www.tagesspiegel.de/politik/syrer-in-deutschland-zuflucht-im-unbekannten-land/8788626.html

  41. #28 Yogi.Baer (19. Apr 2014 20:22)

    Allgemeiner Beitrag zu Claudia Fatima Roth::
    Rockermatratze.
    Das Kretur liess sich, Berichten nach, für einen Kasten Bier ficken.

    War der Kasten Bier nun für Claudia oder musste sie für den Stecher einen ausgeben, also bezahlen? 🙄 :mrgreen:

  42. Wie wärs jetzt aktuell mit einer Quarantäne für alle Deutschlandbesucher? Noro Virus in Leverkusen, Kinderlähmung hat den Weg zurück nach Deutschland gefunden und so weiter…

  43. #14 Ein Kessel Buntes (19. Apr 2014 19:58)
    OT
    Wieso kann diese Unperson so lange schon einen Vernichtungskrieg gegen die eigene Bevölkerung führen?

    Alles vom Rotweingürtel, aus „Grüne“ BEAMTE UND STAATSDIENER abgenickt.
    Neue Jobs für Parasiten!

  44. #66 Heinz Ketchup (19. Apr 2014 22:05)

    #28 Yogi.Baer (19. Apr 2014 20:22)

    Allgemeiner Beitrag zu Claudia Fatima Roth::
    Rockermatratze.
    Das Kretur liess sich, Berichten nach, für einen Kasten Bier ficken.

    War der Kasten Bier nun für Claudia oder musste sie für den Stecher einen ausgeben, also bezahlen? 🙄 :mrgreen:

    Der Kasten war für sie , der Stecher braucht Hochprozentiges , wenn nicht gar ein paar LSDTrips

  45. Grüne Burka drüber und die Roth schaut besser aus.
    Auch die Unterwerfung der Frau im Islam wäre bei dieser rothen Volksverräterin nicht schlecht.
    Aber das wird die alsbald erleben durch ihre Einschleußung der Islamisten.
    Abhauen kann sie und ihr grünes Gesockse nicht,denn kein anderer Staat nimmt das Pack.

  46. Claudia Roth will noch mehr syrische Flüchtlinge

    In ihrem Ferienhaus in der Türkei gibt es noch Platz.

  47. Ich will weniger Fatima Roth und jetzt. Dieses Grüne Gesoks ist ech wiederlich. Die lieben den Volkstod. Landesverräter!

  48. Claudia ist bestimmt ihre türkischen Beschäler leid und sie erhofft sich aus Syrien einen für sie passenden Flüchtlings-Neger! 😉

  49. OT
    Der moralisch-kulturelle Niedergang der Konservativen ist eine Folge des Niedergangs der Partei „C“DU. Und umgekehrt. Das System Merkel.

    Hier: Ein sehr lesenswertes Interview mit Ex-Innensenator Schönbohm und seiner Frau.

    FRAGE: Ist die heutige CDU noch Ihre CDU?

    Er: Nein. Frau Merkel ist eine gute Kanzlerin. Aber inhaltlich ist das nicht mehr die CDU. Energiewende, Wehrpflicht, Einwanderung, Familienpolitik ? da ist die CDU beliebig, hat kein eigenes Profil mehr. Vielleicht muss sie so sein, um Mehrheiten zu bekommen. Aber was soll sie damit, wenn sie nicht mehr die CDU ist? Diese Frage kann mir keiner beantworten.

    Sie: Du kannst es nicht ändern.

    http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/das-erfolgsrezept-unserer-ehe-kein-streit-article1831063.html

    Aber wir können es ändern. Weg mit der real existierenden CDU, weg mit allen Alt- und Blockparteien! Am 25. Mai ist ZAHLTAG!

    FUCK EU! ÖL INS FEUER!

  50. #71 Paul Bagger (19. Apr 2014 22:55)
    Grüne Burka drüber und die Roth schaut besser aus.
    ++++

    Dann muss sie aber eine Burka von Ulla Popken nehmen!
    (Größen ab 55!).

  51. #77 Eule53 (19. Apr 2014 23:33)

    #70 Tatze (19. Apr 2014 22:42)
    ++++

    Claudia geht nur mit Komasaufen!

    – Nur liegst du schon im Koma , bevor die Olle auch nur ansatzweise attraktiv wird. Ich kenn auch keinen der 7 Promille aushält.

  52. Ich will weniger Claudia Roth! Obwohl es nicht die Grünen sind, die solche Entscheidungen treffen, sondern CDU/SPD.

  53. sorry, ein kleiner Ausreaster, hab ick mir noch nicht mal bei der Pest gegönnt

    Diese Warze hofft auf tumbe Beschäler, dieses dumme Weibsstück will wirklich alles vernichten was historisch gewachsen ist. Dieses Miststück gehört zwangverfrachtet als Stückgut nach Mekka, zu beliebigen Verfügung.

    Bin ein alter Sack geworden, aber das Geseier dieser Tussi, seit Jahrzehnten, es reicht.

  54. #80 Heta

    Wart mal ich leg kurz mal das BOFH Buch beseite. Nein , nicht wirklich , aber wenn sich mein Gewissen melden sollte, lass ich es dich wissen.

  55. die erhofft sich wohl, dass einer unter den ‚Flüchtlingen‘ ist, der sich herab lässt um sie sexuell zu beglücken.

  56. Was hat mein Nachbar, meine Schwester, mein
    Bruder mit Syrien zu tun?

    Nichts, absolut nichts.

    Die meisten wissen garnichmal wo Syrien liegt.

    Das Chaos, das dort angerichtet wurde hat weder
    mein Nachbar, meine Schwester, mein Bruder zu
    verantworten.

    Roth und all Ihr anderen, geht zu denen die
    dieses Fiasko zu veranworten haben und fordet
    von denen Rechenschaft und Hilfe.

  57. Fragte mich gerade ob die Briten nicht noch Platz haben aber die Engländer leben schon mitten drin in Ihrem eigenen Syrien

    Al Aqsa Privat Schule (Kaserne) in Leicester

    Iman Hewitt fordert alle Ehebrecher zu Tode zu steinigen. Schwule und Unzüchtige sollten 100 Peitschenschläge erhalten. Musik wäre Teufelswerk

    Iman Hewitt schrieb ein Buch mit dem Titel: Was sagt der Islam?

    Die Privat Schule wird vom britischen Staat finanziell unterstützt und erhielt bisher 1 Millionen Pfund Steuergelder

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2608662/Private-school-chief-linked-Islam-Trojan-Horse-plot-says-Stone-adulterers-death.html

  58. Völker hört die Signale die aus Deutschland kommen,
    Ihr seid hier alle „Herzlich Willkommen“.
    Wir werden für Euch arbeiten und sparen,
    um Euch davor zu bewahren.
    Bereichert uns mit euren Religionen und Sitten,
    wir möchten herzlich darum bitten.
    Mit Unterstützung von Roten und Grünen
    könnt ihr euch hier beliebig bedienen.
    Macht aus Kirchen große Moscheen,
    sie sollen auch bei uns hier stehen
    Kommt alle her, schürt Neid und betet Hass
    unsere Politiker wollen das,
    damit sie ihr Werk können verrichten,
    unser Deutschland endlich zu vernichten.
    Doch lasst sie nur machen,
    irgendwann werden sie nicht mehr lachen,
    wenn Gewalt, Scharia und Mord
    sich einstellen auch in ihrem Ort.

  59. #15 Rohkost (19. Apr 2014 19:59)

    „Wie so etwas in der Praxis aussieht, kann man hier lesen. Allein der Anblick von Kopftüchern in einer märkischen (brandenburgischen) Kreisstadt, ist schon krass.
    Im Osten Deutschlands, wo bis vor kurzem die Menschen noch nahezu ausschließlich deutsch waren (die wenigen Polen fallen weder optisch noch sonst nennenswert negativ auf!), beginnt nun auch die Abschaffung durch die Islamisierung.“

    http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/beeskow/artikel2/dg/0/1/1269506/

    Ja, Ostdeutschland muss sich mit der Islamisierung ranhalten, hat da immerhin 30 Jahre Rückstand und Nachholbedarf gegenüber Westdeutschland.

    Deutlich wird hier, dass es nimmer um „Asyl“ geht, sondern um die flächendeckende, bis ins hinterletzte Dorf reichende Besiedlung und Umvolkung Deutschlands mit mohammedanischen Arabern.

    Besonders „putzig“ ist die Aussage im verlinkten Zeitungsartikel:

    Das Bemühen um Integration der Neu-Bürger ist groß.“ – wohlgemerkt, gemeint ist hier das Bemühen durch die einheimischen Deutschen, nicht etwa der invadierten Araber!! Nicht, dass Integration auch nur ansatzweise etwas von einer Bringschuld hätte. Und:

    “ ‚Die größte Herausforderung war für uns, große Wohnungen zur Verfügung zu stellen. Familien mit fünf, sechs Kindern gibt es ja bei uns nur noch selten‘, sagt Bürgermeister Frank Steffen. Der wiederum findet es sehr schön, dass die Mietnachbarn sich sehr entgegenkommend gezeigt hätten.“

    Großes Lob für die Einheimischen, dass sie ihre Wohnungen bereitwillig den Siedlern aus Syrien überlassen!

    Die Araber demonstrieren derweil arrogant in ihren Kopftüchern ihre Andersartigkeit und Verachtung für die Kultur des minderwertig-ungläubigen Gastlandes.

    Die Deutschen werden ihre Dunmmheit noch teuer bezahlen müssen!

  60. Nie wieder Deutschland?
    Damals hätte man diesen „Damen“ einige Sitzungen beim Psychiater empfehlen sollen, damit sie ihre Drohungen nicht wahr machen und heute unser Land mittels weiblicher Intrige zerstören.

    Besonders gefährlich: Kinder haben diese Weiber auch nicht, für die es sich lohnt Deutschland lebenswert zu halten.

  61. Frau Roth ist eine berufslose, unqualifizierte, äußerst hartnäckige und reaktionäre Realitätsverleugnerin. Da sie nie produktiv gearbeitet hat, weiß sie gar nicht, was es bedeutet, den eigenen Lebensunterhalt mit sinnvoller und anständiger Arbeit zu erwirtschaften. Sie kennt nur das Schmarotzer-Dasein. Und weil sie zudem auch noch intellektuell anspruchslos ist, stagniert bei dieser Kreatur auch seit Jahrzehnten die geistige Entwicklung. Deshalb plappert sie immer den gleichen Mist wie eine alte, ausgeleierte Schallplatte. Man sollte diese Gestalt einfach links liegen lassen.

  62. #90 Kleinzschachwitzer

    ” ‘Die größte Herausforderung war für uns, große Wohnungen zur Verfügung zu stellen. Familien mit fünf, sechs Kindern gibt es ja bei uns nur noch selten’, sagt Bürgermeister Frank Steffen. Der wiederum findet es sehr schön, dass die Mietnachbarn sich sehr entgegenkommend gezeigt hätten.”

    Die Bürger Beeskows sollten mit Steffens das Gespräch suchen und ihm zu verstehen geben , das sie keinen Bock auf NOGO’s wie in Freiburg haben.

    Wie hieß es doch noch ?

    Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.

  63. #91 Midsummer

    Mit den Gesichtern der Leute stimmt was nicht , vergleich mal die Roth auf dem Bild , mit ihrerm sonstigen Bildern (blödes Lächeln).

    Aber die Alte wird auch in der Türkei (schon alleine durch ihre Vergangenheit) nicht glücklich werden, die stellen sie als unreine Frau noch als erstes auf den Marktplatz , für ihre Belustigung .

    Da hat die ganze Famile was davon beim Steinigen, die fällt nicht nach ein paar Steinen um , bei ihren Fettpostern.

  64. #90 Kleinzschachwitzer

    Wenn nur die Bruchteil der Sorge für diese „Flüchtlinge“ deutschen Familien gelten würde, hätte Deutschland im Jahre 2014 nicht die niedrigste Geburtenrate der Welt.
    Deutsche Familien mit mehr als 2 Kindern haben extrem große Schwierigkeiten, eine bezahlbare ausreichend große Unterkunft zu finden.
    Diese „Flüchtlinge“, von denen vermutlich niemand einen Job hat (die Damen mit ihrem Ungetüm auf dem Kopf finden eh keinen), bekommen sofort große (!) Wohnungen zugewiesen.

  65. Muss man bei aller Wut auf die deutschen/europäischen Politiker derart auf Kriegsflüchtlinge eindreschen? War jemand von euch schon mal im Krieg?
    Würdet ihr nicht flüchten wollen, wenn euren Kindern auf der Straße eine Kugel in den Kopf geschossen wird?
    Ich habe absolut nichts gegen Kriegsflüchtlinge (egal, welcher Religion sie angehören und woher sie kommen). Wenn sie später auch wieder zurück geschickt werden. Und um die gerechte Aufteilung der Flüchtlinge auf aufnehmende Länder müsste man natürlich auch diskutieren.
    In unserem Ort leben auch syrische Kriegsflüchtlinge. Die Kinder gehen auch hier in den Kindergarten und machen einen lieben Eindruck. Die Eltern sehen gepflegt aus (die Frauen tragen noch nicht einmal Kopftuch).
    Mir tun die Kinder furchtbar leid und ich möchte nicht wissen, was sie in ihrem kurzen Leben schon mit ansehen mussten und erlebt haben! Also denkt mal lieber ein bisschen nach, wenn ihr derart über Menschen schreibt und urteilt, die aus der Kriegshölle kommen! Dass kein westliches Land in Syrien eingeschritten ist, DAS ist der Skandal!

  66. #97 derhimmelmusswarten

    Faktisch werden aber über 90 % abgelehnt , diese 90 % gehen aber auch nicht so ohne weiteres, siehe OP Berlin. Sollen jetzt die Deutschen die Leute aus Solidarität der 10 % Kriegsflüchtlinge sich das andere Pack geben, hier verweise ich mal auf Freiburg.

    Hier hilft nur eine Prüfung vor Ort , vor der Einreise nach Europa !

    BTW Freiburg und Marrokaner

    Lustig wird es aber richtig ,wenn die Leute aus Frankreich, Niederlande und England nach Deutschland kommen, zwecks der bösen Front National, UKIP und Wilders Freiheit.

    Und hier wird dann auch Deutschland einen ganz fießen Ruck erleben und dann kriegen es nämlich alle Migranten ab.

  67. #97 derhimmelmusswarten

    „Wenn sie später auch wieder zurück geschickt werden.“

    Werden sie aber zu nahezu 100 % NICHT! (siehe z. B. Libanon-„Flüchtlinge“!)
    Deutschland schickt noch nicht einmal nachgewiesene Asylschwindler wieder nach Hause.
    Die Politiker können froh sein, dass der dumme deutsche Steuer-Michel ein Menschenschlag von der langsam kapierenden Sorte ist.

  68. Hier eine interresante Qualitätskolumne im SPIEGEL von Sibylle Berg:

    Hat uns irgendjemand das Paradies auf Erden versprochen? Warum jammern? Die bloße Existenz gibt einem noch lange nicht das Recht auf eine Mietwohnung, Menschenrechte oder seine Ruhe. Wer das versteht, erträgt das Leben ein wenig leichter.

    Ich würde sagen. Eine erstklassige Willkommensaussage an all die Fachkräfte, Flüchtlinge, Asylbeantrager die einen Anspruch auf leistungslose menschenwürdige Vollversorgung fordern.

    Warum jammern?

    Quelle:
    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sybille-berg-ueber-miete-steuern-und-menschenrechte-a-964775.html

  69. Es ist natürlich nicht in Ordnung, dass Deutschland ständig der Sündenbock sein soll. Und dass Asylanten nicht arbeiten dürfen, sondern nur Gelder nehmen dürfen, ebenfalls nicht. Mich macht allein die Tatsache stutzig, dass blind gegen alle Menschen geschimpft wird.
    Kriegsflüchtlinge sind da für mich persönlich mal außen vor!
    Viel besser wäre es, sie würden anständig integriert und dürften auch über Jahre an gleichen Ort bleiben, anstatt auch innerhalb Deutschlands hin und her geschubst zu werden.
    Die Flüchtlingskinder (es sind nur zwei Familien) in unserem Kindergarten können schon hervorragend Deutsch und aus ihnen könnte auch was werden, wenn die Politik mal vernünftig agieren würde. Aber man kann ja auch nicht unterstellen, dass ALLE, die hier ankommen schlecht sind und etwas Schlechtes im Schilde führen. Unter den Kriegsflüchtlingen sind auch Leute, die früher in Syrien bessere Positionen hatten. Man tut ja hier so, als wäre jeder Kriegsflüchtling eine tickende Zeitbombe. Die Menschen sind auch erstmal froh, sich und ihre Kinder gerettet zu haben. Da muss man nicht direkt Artikel raus suchen, die irgendwas über Inzucht usw. beschreiben. Das ist mit ein Grund, warum wohl nie andere Parteien an die Macht kommen werden als die jetzigen. Denn die, die sich anderswo einsetzen, brüllen meist derart plumpe Parolen, dass man echt nur den Kopf schütteln kann.

  70. #101 derhimmelmusswarten

    Und wenn sie bei euch integriert sind und ihr den Leuten helfen wollt, kann mir kein Mensch weismachen, dass es nicht möglich wäre.

    z.B:

    http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/FAQ/ArbeitLebenDeutschland/13-Praktikum.html?nn=350374

    Hier könnte man sicherlich mit Zuwendungen den Leuten entgegenkommen. Im Zeifelsfall könnten die Asylanten auch mal was anderes aus Deutschland ziehen als Geld, nämlich Bildung.

    —————–

    Bei mir muss sich „jeder“ von denen erst mal beweisen , dann kann man auch gerne über Freundschaften mit diesen Leuten sprechen.

  71. Wer den Bürgerkrieg aus aller Herren Länder nach Deutschland importiert gehört exportiert – nachhaltig und mutig!

  72. #101 derhimmelmusswarten

    “ Denn die, die sich anderswo einsetzen, brüllen meist derart plumpe Parolen, dass man echt nur den Kopf schütteln kann.“

    Unfug, die neuen Parteien wollen nur eine verantwortungsvolle und ihrem Amtseid verpflichtete Zuwanderungspolitik von der Regierung und nicht dieses „Deutschland von Sinnen“!

  73. Deutschlandhasserin vom Steuerzahler ein Leben lang finanziert. Was eine Ironie wenns nicht so traurig wäre wärs komisch !

  74. @derhimmelmusswarten

    Dabei wäre alles so einfach: Wenn man die von den Muslimen verfolgten Christen zu uns holen würde
    und die von Niemanden verfolgten Muslime in islamische Länder schickt. Iran hat z.B. die grössten Gasvorkommen weltweit und die zweitgrössten Ölvorräte und eine wesentlich niedrigere Bevölkerungdichte.

    Oder man könnte die Muslime z.B. auch gleich ins stinkreiche Saudi-Arabien schicken. Da haben sie es auch nicht so weit nach Mekka.

    Das ganze hätte den Vorteil, dass bei uns in 10 Jahren nicht die gleichen Verhältnisse wie jetzt in Syrien herrschen.

    Ach ja, und wenn wir noch Platz für noch mehr christliche Flüchtlinge brauchen, schmeissen wir die Roths und die anderen links-grünen Gutmenschen raus.

    Dann wäre Deutschland auf Jahrzehnte ein blühendes Land.

  75. Wann endlich hat der deutsche Zeitgenosse Ruhe vor dieser abschreckenden Zumutung? Wieviel Masochismus ist noch vonnöten, damit dieses grüne Gesindel endlich von der medialen Bühne verschwindet? Gibt es überhaupt noch eine Steigerung? Kaum vorstellbar! Diese Person verkörpert all das, woran Deutschland krankt!

  76. Hat diese grüne C. Roth einen einzigen der 150.000 syrischen Flüchtling bei sich aufgenommen?? Dies dürfte bei ihrem fürstlichen Gehalt von 12.500,00 € zuzüglich der weiteren Privilegien (3 persönöiche Referenten, 100 qm Büroräume, Dienstauto und sonstige weitere Vergünstigungen) doch problemlos möglich sein.
    Sie ist die größte Deutschenhasserin, die es gibt – hat sie öffentlich zugegeben – und schämt sich nicht, von dem von ihr so gehassten Staat dieses Geld anzunehmen.
    Ich spucke vor ihr aus -pfui – ……..
    Und so eine perfide Person bekam ein Amt als Bundestags-Vizepräsidentin ……….., selbst wenn sie die Größten Verräter sind.

  77. Syrische Christen sind mir willkommen. Moslems sollen gefälligst von anderen Ländern aufgenommen werden. Wir haben genug von denen im Land.

  78. Claudia Roth, Gregor Gysi, Petra Pau, Jutta Dithfurth und wie unsere Volkszerstörer und Deutsch-Hasser alle heißen…
    warum wandert ihr aus diesem Land ganz einfach nicht aus?
    Wenn ihr euer eigenes Land nicht mögt, dann zieht doch nach Nordkorea!
    Exlusiv Vertrag mit irgendeiner Zeitschrift abschließen (sind ja durch die Bank fast alle links) und weg in das wahre stalinistische Paradies!
    Die Zeitschrift könnte ja dann eine Doku in 20 Teilen veröffentlichen, wie bereichert Nordkorea durch euch Gesindel ist!
    Ich bin überzeugt, Nordkorea würde euch mit Kusshand nehmen, wäre doch dem Westen vorgezeigt, dass tatsächlich jemand FREIWILLIG in diesen Terrorstaat kommt!
    Also Frau Roth, auf, auf und ab in den Flieger!

  79. Diese berufslose linke Kanaille kriegt das Gehalt einer Bundesvize für Nichtstun. Ab in einen türkischen Knast und Entzug der deutschen Staatsbürgerschaft, die ja sowieso keinen Wert für sie hat!

  80. Sarkasmus on

    Dat Clodi will doch nur ihrem zugewiesenen Namen alle Ehre machen. Denn als Claudia-Fatima-Benedikta Roth muss man einfach großzügig sein mit fremden Eigentum und Geldern. Da ist sie ganz groß im Verschwenden, weil sie ihrem ehemaligen Parteifreund Josef Fischer jedes Wort geglaubt hat. Denn dieser sagte ja, das Deutschland ein Problem ist und das es absolut egal sei, für was das deutsche Geld aus dem Fenster geworfen würde. Hauptsache die Deutschen haben es eben nicht zur Verfügung. Es ist ja auch total egal, wer das viele Geld erwirtschaftet, solange sich diese Politiker daran schadlos halten können. Ein paar hundert Milliönchen mehr machen auf dem staatlichen Sollkonto den Braten auch nicht mehr wirklich fett. Also was soll es….immer rein in die gute deutsche Stube, ordentlich Hartz IV und Kindergeld und all die anderen netten Zugaben auf den Tisch. Der doofe deutsche Malocher und die ausländischen dazu, die regelmäßig arbeiten gehen, haben das ja schließlich übrig. Und wenn nicht, dann wird schnell ein Gesetz kreiert, damit auch wirklich jedem etwas zusteht, der keinen eigenen Beitrag leisten will. Damit aber deutsche Politiker nach Möglichkeit keine Schuld daran trifft, wird die Suppe in Brüssel gekocht, in Berlin aufgewärmt und großzügig an jeden „Bedürftigen“ verteilt…. Joschka sei Dank für seine unerfindlichen Weisheiten…

    Sarkasmus off

  81. # 65
    eine ärmliche?? unterernährte ?? syrische Familie – hatten die nicht dort ein großes Haus ??? Wenn ja, dann müßte das für diese Leute schnellstens zur Verfügung gestellt oder gebaut werden, damit sie nicht „unter Niveau“ leben müssen …

    —-

    und noch eine Bemerkung zu Deutschland:

    Dümmer gehts nimmer !!!

    Mir gehen die ganzen lieben „Gutversteher“
    so auf die Nerven, dass ich es nicht wiedergeben kann.
    Gerade vorgestern in einem Freundeskreis wieder erlebt, ich war geschockt von der Einstellung der Gutmenschen, aber die sind so gut situiert, denen geht das ganze Gedöns am A… vorbei bzw. sie verschließen in braver Manier die Augen vor der brutalen Wahrheit (die armen Flüchtlinge, aber nicht alle Türken sind so usw. usw.)
    Viel Spaß beim bösen Erwachen.

  82. #66 Heinz Ketchup (19. Apr 2014 22:05)
    #28 Yogi.Baer (19. Apr 2014 20:22)

    Allgemeiner Beitrag zu Claudia Fatima Roth::
    Rockermatratze.
    Das Kretur liess sich, Berichten nach, für einen Kasten Bier ficken.

    War der Kasten Bier nun für Claudia oder musste sie für den Stecher einen ausgeben, also bezahlen? 🙄 :mrgreen:
    ——————–
    …der Stecher musste den Kasten Bier als Gegenleistung mitbringen.
    Hier der Bericht:

    Rockermatratze

    Ich kenne die C.Roth noch aus der Zeit, als sie mit einer band durch die Lande tingelte. Wir nannten sie damals die Rockermatratze, jeder, der wollte, konnte für eine Kiste Bier.
    Naja, heute würde wohl nicht mehr als das Flaschenpfand geboten werden.
    Immer wieder erstaunlich, was der Zeitgeist in die Politik gespült hat. Die Elite ist es sicher nicht<
    Gruss.
    Rest siehe Google.

  83. Ein Lied von Rio Reiser.

    (Es ist Abend und ich bin ganz allein zu Haus
    Früher konnt‘ ich oft abends nicht einschlafen
    Weil mich die Sorgen des nächsten Tages so bedrückten
    Aber jetzt ist jemand da
    Der alle großen und kleinen Probleme für mich löst
    Und ihm sing ich dieses Lied!)

    Rat‘ mal, wer mich morgens pünktlich weckt
    Wer mir immer mal ’nen Schein zusteckt
    Wer das Frühstück macht und ans Bett mir bringt
    Wer immer die neuesten Hits vorsingt
    Rat‘ mal, wer für mich bei der Arbeit schwitzt
    Und rat‘ mal, wer mich vorm bösen Wolf beschützt
    Rat‘ mal, wer für mich telefoniert
    Rat‘ mal, wer mir mein Mofa frisiert
    Rat‘ mal wer
    Rat‘ mal wer
    Mein Manager
    Mein Manager

    Mein Manager erledigt das für mich
    Ich hab’n Manager
    ’n Manager
    Mein Manager erledigt das für mich
    Frag‘ meinen Manager
    Mein Manager

    Einer, der aufpasst
    Dass ich nicht zu viel rauche
    Und nicht sofort mein Taschengeld versaufe
    Einer, der für mich in die Zukunft schaut
    Einer, der all die bösen Jungs verhaut
    Einer, der weiß
    Was Thomas anders macht
    Einer, der weiß
    Wann das Bargeld lacht
    Und ist irgendwas falsch auf dieser Welt
    Irgendwas, das mir überhaupt nicht gefällt
    Und ich weiß nicht ein
    Und ich weiß nicht raus
    Wer zieht mir glatt die Schuhe aus

    Mein Manager erledigt das für mich
    Ich hab’n Manager
    ’n Manager
    Mein Manager erledigt das für mich
    Frag‘ meinen Manager
    Mein Manager

    Jodel e-ii-ii-ah-uh-uh-oh-uh-oh-uh-rüttü-üh
    Jodel e-ii-ii-ah-uh-uh-oh-uh-oh-uh-rüttü-üh

    Und alles, was da noch zu fragen bleibt
    Ist, rat‘ mal, wer wohl so’ne Texte schreibt

    Mein Manager erledigt das für mich
    Ich hab’n Manager
    ’n Manager
    Mein Manager erledigt das für mich
    Frag‘ meinen Manager
    Mein Manager
    Mein Manager erledigt das für mich
    Ich hab’n Manager
    ’n Manager
    Mein Manager erledigt das für mich
    Ich hab ’n Manager
    ’n Manager
    Mein Manager erledigt das für mich

  84. ich schlage vor, daß jeder, der dafür ist, daß noch mehr sozialmitesser in unser land kommen, eine dieser
    eindringenden familien, seien es zigeuner oder islam-u-boote, in sein haus oder wohnung aufnehmen und insbe-sondere verköstigen und versorgen muß.
    ich wette, daß dieses unerwünschte mitesser- und schlägerproblem dann sehr schnell gelöst wird.
    der frau roth sollten gleich mehrere türkische-anatolische schlägerfamilien zugewiesen werden. mit ihrem salär als auch-bundestagspräsidentin hat sie ja kohle genug.

Comments are closed.