Pro-EU-Faschisten verbrennen 40 Menschen in Odessa – Presse schweigt

Während man von deutschen Medien in die Irre geführt erst dachte, das Gewerkschaftshaus in Odessa, in dem am Freitag 40 oder 42 Menschen verbrannten, sei im Durcheinander der gewalttätigen Kämpfe aus Versehen in Brand geraten, stellt sich jetzt heraus, daß die von den USA, der EU und der BRD unterstützten „guten“ Ukrainer vom Maidan-Flügel das Hochhaus, in das Russland-Anhänger geflohen waren, mit Molotow-Cocktails absichtlich in Brand gesetzt hatten, um die Leute zu verbrennen. Und wer sich retten konnte, wurde draußen totgeschlagen. 46 Tote gibt es inzwischen! Unsere gleichgeschaltete Systempresse schweigt weitgehendst. JETZT mit mehr Fotos. Achtung: Grausam!

Höchstens weit unten im Text versteckt, erwähnt man dann so nebenbei:

Ein Gewerkschaftsgebäude, in das sich prorussische Demonstranten zurückgezogen hatten, wurde in Brand gesteckt.

Ganz ähnlich die Washington Post mitten in einem langen Artikel:

Later that evening, a pro-Ukrainian mob attacked people in a pro-Russian encampment, sending them running into a nearby building that the mob then set on fire with gasoline bombs. Many people were trapped inside.

Aha, sie waren in der Falle! Es gehört aber in die Überschrift, daß die pro-westlichen Kräfte 40 Menschen absichtlich verbrannt haben! Bis jetzt sieht man nichts! Nur in russischen News und alternativen Blogs:

» Massaker in Odessa!
» Timoschenko nennt Verbrennung von Menschen in Odessa „Schutz administrativer Gebäude“!
» Massaker von Odessa: Video-Beweise!
» Auch unsere Politiker schweigen!

Natürlich wird alles Putin in die Schuhe geschoben, aber irgendwie wollen anscheinend vor allem die USA den Bürgerkrieg zur Destabilisierung Russlands. Die NATO muß aufrüsten, klar! Und so weiter! Wer will eigentlich ernsthaft bestreiten, daß die EU die Ukraine haben wollte und mit ihren saudummen Avancen diesbezüglich die jetzige Konfrontation angezündet hat? Noch einmal: Wer kann das Offensichtliche ernsthaft bestreiten außer unseren System-Medien und Politikern, die das gemeinsame, dreiste Lügen bei vielen Themen seit Jahren gewohnt sind?

Weitere Fotos (Achtung – Grausam!), Quelle: voicesevas.ru: