So stellt sich der FOCUS den Journalismus in Zukunft vor. In einer Themenwoche „Alltagsrassismus“ – PI berichtete schon gestern – geht es auf drei Seiten auch um „Rassismus gegen Deutsche“. Man muß keine Seite lesen, um vorher zu wissen, daß es diesen Rassismus eigentlich nicht gibt und es ein Phänomen am Rande ist. Das journalistische Rezept dazu: Man läßt eine Ausländerin schreiben, die Ausländer befragt. Betroffene Deutsche kommen nicht zu Wort! Was für ein billiges Manöver!

Der Artikel um den es geht, wurde passend verfaßt von Radio Eriwan:

Marianna Deinyan ist Autorin im Nachrichtenteam von FOCUS Online. Geboren in Eriwan (Armenien), aufgewachsen im Rheinland und zum Studium der Journalistik nach Dortmund ins Ruhrgebiet gezogen. Während des Studiums hat sie als freie Mitarbeiterin für die Rheinische Post und die Ruhr Nachrichten geschrieben. An der Universität tauschte sie dann Tastatur gegen Kamera: Für den Lernsender „nrwision“ arbeitete sie als VJ und Moderatorin. Seit September 2013 schreibt sie für FOCUS Online im Ressort Politik/Panorama. Twitter: @maridein

Ja, der Pfeiffer aus Hannover, der sein Fähnchen in jeden Wind hängt, kommt beschwichtigend auch vor. Dann wird die längst abgetretene Bundesministerin Schröder in Abwesenheit, gefragt wird sie nicht, ausführlich rechter Tendenzen und verlogener Aussagen beschuldigt. Interviewpartner sind die Mohammedanerin Cemile Giousouf – sie ist Integrationsbeauftragte der CDU/CSU im Bundestag und hat türkische Wurzeln – gefolgt von Sevim Dagdelen, Sprecherin für Integration und Migration in der Bundestagsfraktion der Linken.

Und nach dieser Ausländer-Lobby ist der dreiseitige Artikel am Ende. Die „Migranten“ brauchen mehr Geld und Lehrer „mit Migrationshintergrund“ und alles wird gut. Kein einziger deutscher Schüler wurde befragt. Dazu ist die armenische FOCUS-Tussi zu faul, und es könnte ja auch ihr Weltbild stören. Was für ein billiges Blatt! Erfreulich, daß die Auflage jedes Quartal sinkt! Das Bauchpinseln der einschlägigen „Migranten“ wird euch nicht retten. Die lesen, wenn sie überhaupt lesen (können), den FOCUS nicht!

image_pdfimage_print

 

55 KOMMENTARE

  1. Das Gute: All diese Schmierenblätter verlieren an Auflage.
    Das Schlechte: Die Schmierfinken lernen daraus nichts.

  2. Frage an Radio Eriwan: Gibt es Rassismus gegen Deutsche? Antwort: Im Prinzip nicht, nur müssen diese für alles was falsch läuft bezahlen.

  3. Den FOCUS liest man auf dem Lokus, weil das einem den Weg zum Kotzen abnimmt, bzw. einspart. Ich habe mir nie den FOCUS gekauft und denke auch nicht daran es zu tun. Manchmal haben die gute Berichte, aber sich dafür so ein Blatt kaufen?

  4. Irgendwann gibt es eine GEZ für diese „wahrheitsgetreu“ schreibenden Blätter

  5. Es gibt nur eine wirksame Möglichkeit unsere linksextremen und deutschfeindlichen „Qualitätsjournalisten/-innen“ abzustrafen: Man darf ihren Schund einfach nicht mehr kaufen. Alles andere ist ohnehin zwecklos.

  6. Es ist schon traurig, was da alles zusammengebastelt wird um das Gutmenschenweltbild zu erhalten.
    Leider sagen die Polizeiberichte etwas anderes…

    Die Welt trompetet heraus, dass mit mehr Härte gegen kriminelle Ausländer vorgegangen werden soll.
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article127582880/Mehr-Haerte-gegen-kriminelle-Auslaender.html
    Ich befürchte, dass kaum etwas passieren wird. Die Besatzer dürfen ihr Spielchen einfach weiterspielen!

    Die Not scheint inzwischen aber besonders groß zu sein, da permanent angeblicher Rassismus in der Presse thematisiert wird.

    „Eine multikulturelle Gesellschaft führt zu gesellschaftlichen Disharmonien, Egoismus bis hin zum Gruppenhaß.“ (Dr. Friedhelm Farthmann / SPD)

  7. #4 krishna

    Ja, das habe ich hier auch schon mal geschrieben: Irgendwann wird die Haushaltsabgabe auf („Qualitäts“-)Zeitungen erweitert. Für das Geld gibt es dann 3 politische Blätter frei Haus – z.B. Zeit, Spiegel oder Süddeutsche …

  8. Der Artikel um den es geht, wurde passend verfaßt von Radio Eriwan: 😆 😆 😆

    Frage an Radio Eriwan: „Ich habe gehört, dass bei uns nicht mehr so viele Betten produziert werden wie früher. Stimmt das?“
    Antwort: „Im Prinzip ja. Wozu auch? Die Intelligenz ist auf Rosen gebettet, die Aktivisten ruhen sich auf ihren Lorbeeren aus, die Arbeiter, Bauern und Soldaten halten Friedenswacht, der Klassenfeind schläft nicht, und der Rest sitzt.“

    *********************************************

    ***Eilmeldung***Eilmeldung***Eilmeldung***

    Angela Merkel verletzt sich bei USA-Reise

    Gebrochenes Rückgrat

    Washington/Berlin · Die Kanzlerin muss sich in den kommenden Wochen schonen. Bei dem Besuch in den Vereinigten Staaten habe sie sich am Freitagmorgen während eines Gesprächs mit US-Präsident Barack Obama “eine komplizierte Rückgratfraktur” zugezogen. Der Grund für die Verletzung sei laut Regierungssprecher Stefan Seibert “neben der Reise an sich vor allem das Einlenken bei dem sogenannten No-Spy-Abkommen und der generelle Verzicht auf Gespräche über den Abhörskandal”. Ärzte empfehlen Angela Merkel, sich in der nächsten Zeit auszuruhen und möglichst wenig zu tun…

    http://dieweltpresse.de/merkel-usa-reise-rueckgratbruch/

  9. #8 lorbas

    Das muss Satire sein, denn Frau Merkel hat doch überhaupt kein Rückgrat! 😉

  10. Die Gute erhofft sich sicherlich einen Karriereschub von dem Geschreibsel…

    Abgelegt unter Hassverbrechen gegen Deutsche

  11. Nicht zu glauben dass man diesen Dreck allen Ernstes „Journalismus“ nennen kann. Die Reporter sollten mal die Deutschen in Berlin-Kreuzberg oder Köln interviewen, die würden denen aber was erzählen! Hoffentlich geht dieses Drecksblatt unter

    #8 lorbas

    HAHAHA! Da hat sich Merkel vor lauter Arschkriecherei doch glatt dem Rücken gebrochen xD

  12. Hofberichterstattung für die Migrationslobby erstellt von Mitgliedern eben dieser .
    Die Durchhalteblättchen der Multi Kulti Spass Gesellschaft müssen schon ganz schön am Ende sein , wenn so leicht durchschaubare Aktionen stattfinden .
    Bei Focus , Spiegel und SZ lehne ich mittlerweile sogar die Gratis Exemplare ab .

  13. Was wohl Opfer wie Daniel Siefert oder Kevin Wiegand von dieser Schlagzeile halten ?

  14. #9 KDL (04. Mai 2014 13:20)

    #8 lorbas

    Das muss Satire sein, denn Frau Merkel hat doch überhaupt kein Rückgrat! 😉

    – Hahaha ^^

    ———————————

    Die Kommentare im Artikel sind auch nicht schlecht.

  15. #13 Nuernberger

    Ich nehme gerne die Gratisblätter

    die Vögel verdienen nichts dran und der Schund gerät nicht in die falschen Hände.

    Muuhaaaaaaaa!

  16. #10 KDL (04. Mai 2014 13:20)

    #12 Puschkin (04. Mai 2014 13:23)

    #15 Tatze (04. Mai 2014 13:30)

    Die Kommentare im Artikel sind auch nicht schlecht.

    da merkt man mal wieder: auch die weltpresse als mainstream medium verschweigt die wahrheit um merkels rückgrat.. die geht so:
    … merkel hat ihr rückgrat schon vor 1989 verloren. von der medizinischen abteilung der staatssicherheit wurde ihr nach andauernden rückenschmerzen eine neueres flexibleres und belastbares modell eingepflanzt. technisch dazu auf dem neuesten stand und mittels bluetooth von außen konfigurierbar.
    … durch die rosenholz papiere kam die CIA auch an die zugangsdaten zu merkels rückgrat und biegt sie sich seitdem hin, wie sie sie braucht.
    … und das knacken: probleme mit einer kleinen steuereinheit im rückgrat beim externen zugriff durch die US regierung. grund: interferenzen mit lästig kritischen funkfrequenzen einer vielzahl von bundesbürgern. deswegen die behandlungen in den USA. das knacken wird bald aufhören.
    … so ist die wahrheit über angelas rückgrat. alles andere ist verschwörungstheorie!!!!

    Stimmt ❗ 😀

  17. #1 Tramp (04. Mai 2014 12:48)
    Das Gute: All diese Schmierenblätter verlieren an Auflage.
    Das Schlechte: Die Schmierfinken lernen daraus nichts.

    Es gibt aber noch eine Steigerung. Die totale Überwachung. Wenn ich eine Zeitung am Kiosk kaufe, und privat lese und denke, ist es noch immer Privat. Wenn ich Online lese, ist es auch Privat…..lacht****

  18. #9 lorbas (04. Mai 2014 13:17)

    Der war gut mit Angelas Rückgrat 😆

    Die Frage allerdings ist: wie kann man ein Rückgrat brechen, das man nicht hat ???

  19. DIE SCHMIERFINKEN SIND BALD AM ENDE

    Es dauert nicht mehr lange, dann sind alle
    Alternativen ausprobiert, bisher hat den
    verdienten Niedergang NICHTS aufhalten können.

    Wer so unverschämt in Zeiten der freien und
    selbstbestimmten Information dank des Internets LÜGT UND BETRÜGT, der bekommt eben,
    was er verdient.

    Sowas kommt eben von sowas!

    Die einzige Hoffnung für diese ekelhaften
    Lohnschreiber ist wahrscheinlich, dass die
    Politverbrecherbande in Berlin eine neue
    Steuer erfindet, wie den grundgesetzwidrigen
    RUNDFUNKSTAATSVERTRAGSBEITRAG

    Dann muss JEDER, der sich auf dem Territorium
    der IDIOTENDUMMLANDREPUBLIKSSIMULATION aufhält
    eine monatliche Zwangsgebühr bezahlen, um von
    den Lügenverbreitern kulturell bereichert zu
    werden, mit Märchen wie NSU, Arbeitslosenzahlen,
    Umfrageergebnissen zur Beliebtheit von z.B.
    IM ERIKA und IM LARVE und,und,und!

    Die üblen Schmierfinken haben gerade wieder den Vogel voll abgeschossen. Die schreiben z.Z. dass -jetzt aber nicht vom Hocker fallen-
    DIE GRÜNEN KINDERFREUNDE und ACHTUNG-ACHTUNG-
    DIE FDP eine weitere Amtszeit von dem tollen
    BUNDESGAUCKLER forden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Um mal die Relation wieder in die Normalität
    zurückzuführen:

    Die FDP ist eine aus dem Bundestag abgewählte
    Lobbygruppe, total gescheitert und verachtet,
    weit entfernt von der 5% Hürde

    Die Grünen, von 96 % der Wahlberechtigten eben
    NICHT gewählt, die sich um die sexuellen
    Wünsche von kleinen Kindern so ihre eigenen Gedanken machen, eine Ansammlung von schwer psychisch gestörten Sozialschmarotzern, die
    normalen Menschen vorschreiben wollen, wie
    die nach IHRER Ansicht leben sollten.

    Diese Psychos wollen also, dass der wirklich lächerliche Lohnbeter IM LARVE, ein Pharisäer erster Güte, der mit seiner Kebse -Zweitfrau- im Schloss auf unsere Kosten residiert,und
    ein Wahrheitsverdreher der übelsten Sorte ist, weiterhin seine Lügenmärchen verbreiten soll- ES MACHT MIR SORGE-

    Da sieht man mit aller Deutlichkeit, dass die
    Schmierfinken nicht mehr alle Latten am Zaun
    haben.

    Was völlig unbedeutende „PARTEIEN“ wollen, hat genauso viel Relevanz wie ein umgefallener Reissack in China

  20. Es gibt doch ein ganz einfaches Mittel in einem demokratischen Land. Durch geändertes Wahlverhalten erhält man andere Politiker, die sich den Problemen des Volkes annehmen. Durch schimpfen hat sich noch nie was geändert. Zielstrebiges handeln bringt immer ein gewünschtes Ergebnis.

  21. #18 Simbo (04. Mai 2014 13:54)

    #9 lorbas (04. Mai 2014 13:17)

    Der war gut mit Angelas Rückgrat 😆

    Die Frage allerdings ist: wie kann man ein Rückgrat brechen, das man nicht hat ???

    Servus, man sollte dazu mal Radio Eriwan befragen. 😉

    Rassismusalarm in Schweinfurt

    SCHWEINFURT
    Mann beleidigt hilfsbereite Fascho-Schlampe Krankenschwester

    Ein 34jähriger türkischer Staatsangehöriger begab sich nach Angaben der Polizei am frühen Samstagmorgen aufgrund einer „Magen-Darm-Grippe“ ins St. Josef Krankenhaus. Im Behandlungsraum wollte er sich plötzlich jedoch nicht mehr behandeln lassen, weil ihm zu viele Kreuze an der Wand hingen.

    Aufgrund dessen beleidigte er dann die ihn umsorgende Krankenschwester mit Worten wie Schlampe, Fascho und dergleichen. Da der Mann laut Polizeibericht nicht nur verbal entgleiste sondern auch aggressiv wurde, verständigte das Krankenhaus die Polizei. Die Beamten griffen den Mann vor dem Krankenhaus auf und kontrollierten ihn.

    Er konnte aber keine Ausweispapiere vorweisen. Bei einer Überprüfung in der Dienststelle stellte sich dann heraus, dass der bereits seit längerem arbeitslose Mann weder im Besitz eines erforderlichen türkischen Passes, noch im Besitz eines gültigen Aufenthaltstitels ist. Bislang war er offensichtlich nicht dazu in der Lage, sich neue bzw. gültige Ausweisdokumente, bzw. eine Aufenthaltserlaubnis zu beantragen. Er besitzt jedoch ein Aufenthaltsrecht in Deutschland, weshalb er nach der Arbeit der Beamten wieder entlassen wurde.

    Den Mann erwarten nun Strafverfahren wegen Beleidigung und illegalen Aufenthalts im Bundesgebiet ohne erforderlichen Paß.

    http://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Mann-beleidigt-hilfsbereite-Krankenschwester;art742,8109951

  22. Armenieerin Marianna Deinyan ist eine Verräterin am Christentum und ihrem Volk.
    Sie kriecht Moslems und Kommunisten in den Anus.
    Konvertiert sie demnächst zum Islam?

  23. Wo bleiben da die Finanz- und Wirtschaftsaktionen und der Kampf für Menschenrechte..? Ach nee da macht der Westen ja lieber nichts.. Brunei hat ja Öl und Gas. Was für eine verlogene westliche Heuchelei..
    ——————————————-

    Scharia in Brunei
    Vorwärts in die Steinzeit

    Am Ende steht der Tod durch Steinigung: In Brunei hat die schrittweise Einführung einer besonders strengen Form islamischen Rechts begonnen. Der Sultan will damit sein politisches Erbe sichern.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/asien/in-brunei-hat-die-einfuehrung-der-scharia-begonnen-12918986.html

  24. Mein Frau stammt aus einem außereuropäischen Nicht-EU-Staat.

    Seit einiger Zeit prüft sie vor Verlassen der Wohnung, ob „die Luft rein“ ist, d.h. ob ein Nachbar, der aus dem Grossreich des Führers Adolf Erdowahn stammt, nicht zu sehen ist.
    Sie hat nämlich keine Lust mehr, sich ständig seine Belästigungen anzuhören:

    „Warum Du heiraten Scheiße Deutsche Mann? Scheiße Deutsche Mann alle nix gut. Wirf weg Scheiße Deutsche Mann. Muß Du heiraten Türkisch Mann. Türkisch Mann alle gut“.

    Was ist das nun? Ausländer belästigt Ausländerin.
    Grund der Belästigung: Ausländerin ist mit Deutschem verheiratet.
    Rassismus? Ja oder Nein?
    Anti-Deutscher Rassismus? Oder doch nicht?

  25. @ Vorkommentatoren: Bei dem Rückgrat von das Merkel handelt es sich wohl um homokinetische Drehgelenke, welche über servomotorische Schrittspeichersteuerungen gelenkt werden & über polymetrische Flachbandkabel mit dem Hosenanzug verbunden sind, der sozusagen als E/A-Unit funzt! :mrgreen:

  26. OT allerdings total Radio Eriwan:

    DDR 2.0: „es kann nicht sein was nicht sein darf“

    Nur Rechtsextremismus ist gefährlich nicht jedoch der Linksextremismus. Da es allerdings vor wenigen Tagen anderslautende Informationen aus dem BI gegeben hat muß schleunigst entgegengehalten und dementiert werden.

    Und wie auf Bestellung kommt dann folgendes:

    8673 politisch motivierte Straftaten haben Linke laut Bundesinnenministerium im vergangenen Jahr verübt – das wäre ein Anstieg um 40 Prozent. Doch in der Realität soll die Bedrohung der Inneren Sicherheit durch linksextremistische Straftäter weit weniger besorgniserregend sein.

    Die Bedrohung der Inneren Sicherheit durch linksextremistische Straftäter ist weniger besorgniserregend, als es jüngste Statistiken glauben machen, wie das Magazin „Spiegel“ berichtet.

    Das Bundesinnenministerium hatte kürzlich gemeldet, Linke hätten im vergangenen Jahr 8673 politisch motivierte Straftaten verübt – 40 Prozent mehr als im Vorjahr.

    Tatsächlich jedoch sollen für den satten Anstieg im Wesentlichen Sachbeschädigungen, vor allem aber „Verstöße gegen das Versammlungsgesetz“ verantwortlich sein. Dahinter verbergen sich laut „Spiegel“ auch Hunderte Fälle von Sitzblockaden, viele davon gegen Aufmärsche von Neonazis. Die Gesamtzahl dieser Verstöße ist demnach von 802 auf 1924 gestiegen.

    Polizeikreise: Statistik „abstrus“

    In Polizeikreisen werde die Statistik als „abstrus“ gewertet. „Wenn jemand aus dem bürgerlichen Lager an einer Sitzblockade teilnimmt, begeht er zwar eine Straftat. Aber man muss sich fragen, ob es Sinn macht, das als ‚Politisch motivierte Kriminalität links‘ zu melden“, sagt ein hochrangiger Ermittler dem Magazin.

    Das Bundesinnenministerium habe deshalb Bundeskriminalamt und Landeskriminalämter aufgefordert, den Themenfeldkatalog für politisch motivierte Straftaten zu überarbeiten. Eine entsprechende Empfehlung an die Innenministerkonferenz wird aber vermutlich erst im kommenden Jahr vorliegen

    meint der LOCUS und vergisst wie üblich die „Propagandadelikte“, die mit realem Verbrechen ebensoviel soviel zu tun haben wie LOCUS und Spiegel mit der Realität.

    Und wenn man schon „den Themenfeldkatalog bearbeitet“ sollte man mal heftig über den Sinn bzw. Unsinn sog. „Propagandadelikte“ nachdenken. Wird man aber nicht. Passt nicht.

  27. #17 lorbas (04. Mai 2014 13:44)

    Ich hab auch ne These , wo die Rückräder unserer anderen Politiker und Beamten hin ist. Gucken wie in jede x beliebige öffentliche Stelle, was steht da ?

    Gut Kaffemaschinen und Coputer zum Zeitvertreib und Stühle ist klar , aber wir richten unsere Augen auf …
    den Kopierer (in Insiderkreisen auch Schneck O Mat genannt).

    Wer hier mit Rückrad reinkommt (es soll ja manche geben) kommt einmal auf den Kopieren und SLAM (Schneck) einmal Rückradbrei.

    Das erklärt auch warum die bei Moslems so kriechen, alles durch die böse Kopiertechnik.

    😉

  28. OT aber wichtig für mich.
    Seit ein paar Tagen kann ich PI – News nicht mehr lesen. PI erscheint auf meinem Rechner nur in „komprimierter Form, so dass ich gerade noch die „Bildchen“ erkennen kann aber die Schrift ist nicht entzifferbar. Auf dem Rechner meiner Frau – kein Problem alles ok!!
    Was ist denn das?? Ist mein Rechner gekappert worden – vielleicht von Allah persönlich?
    Brauche Eure Hilfe.
    Vielen Dank im voraus.

  29. @ Conny008 (04. Mai. 14:08)

    Was ist das nun? Anti-Deutscher Rassismus?

    Is‘ doch klar – „Scheiß deutscher Mann“ ist eindeutig antideutscher Rassismus in fundamentaler Ausprägung!
    Und unbekannteweise noch ’nen schönen Gruß an Deine Frau.

  30. Antideutscher Rassismus in Berlin:

    Wie türkische U-Bahnkontrolleure mit deutschen Fahrgästen umgehen

    Lieber Herr Mannheimer,

    nach meinem ausführlichen Bericht an Sie vor 2 Tagen, möchte ich Ihnen ein weiteres gestriges Ereignis mitteilen:

    Ich erzählte Ihnen ja kürzlich, dass die Türken als Busfahrer- und auch als U-Bahnkontrolleure eingesetzt, ihre eigenen Leute nicht kontrollieren und diese ohne Fahrschein mitfahren lassen hingegen Ausländerinnen aus der Bahn holen (ich habe es selbst gesehen) 40,– Euro Strafe bei nicht vorhandenem Fahrschein kassieren und den Betrag von 40,– Euro unter sich teilen. Was gestern Abend um 16.35h hier in Tempelhof passiert ist, übertrifft jegliche Erwartung:

    Die S-Bahn Richtung Westend hält bei der Station Tempelhof. Heraus stürmen 3 türkische Kontrolleure, . Sie zerren eine junge Frau aus der Bahn, umringen sie, zerren an ihr herum bis zur Treppe, sie klammert sich ans Geländer, um nicht herunterzustürzen die Jacke ist durch die Rangelei inzwischen in den Händen der türkischen Kontrolleure.

    Wie aus dem Boden geschossen hat sich inzwischen eine türkische Gang gebildet von weiteren 10 Türken. Sie wird von allen umringt, schreit und kann sich nicht wehren! Inzwischen schleifen und schubsen alle die junge Frau die Treppe herunter, die sich weiter am Geländer festklammert, um nicht herabzustürzen. Durch Gewaltaktion der gesamten türkischen Banausen unten angelangt und an die Mauer gepreßt, schreien die Kontrolleure, “Eine Betrügerin! Es ist ein Verbrechen, ohne Fahrschein zu fahren, das ist eine Straftat!”

    Inzwischen erscheinen 2 der stets ängstlichen wachhabenden Aufsichtsbeamten…ziehen sich aber sofort in die äußerste Ecke der Halle zurück. Irgendjemand alarmiert die Polizei, die dann nach 10 Minuten mit einigen Polizeiwagen eintrifft.

    Fazit: Die junge Studentin hatte ihr Abo vergessen, das hätte sie lediglich beim Vorweisen bei der BVG am nächsten Tag 7,50 Euro gekostet. So etwas passiert, wenn man die “Unterwelt” regieren läßt und das Zepter aus der Hand gibt!!!

    das kommt dabei raus, wenn ein einst großes Volk meint, man komme ohne eigene Kinder aus, und man bräuchte einfach nur genug kulturfremde Einwohner importieren um ein schönes Leben zu führen.

    Ihr dummen Deutschen werdet euch noch wundern. Die Deutschen werden nach und nach in immer mehr Gebieten innerhalb der BRD einen Paria-Status erhalten. Die Lüge vom Wohlstand und hoher Rente wird sich bald als große Lüge erweisen. Wir Deutsche werden schleichend unser Land und unsere Heimat an einwandernde Völker/Religion mit Durchsetzungs- und Beharrungswillen verlieren.

    http://michael-mannheimer.info/2014/04/30/berlin-wie-tuerkische-u-bahnkontrolleure-mit-deutschen-fahrgaesten-umgehen/#more-31043

  31. Weshalb schweigen die Medien zu gekreuzigten Christen?

    Papst Franz weinte, als er die Bilder der gekreuzigten Christen sah
    Pope says he cried over images of Christians allegedly crucified
    http://koptisch.wordpress.com/2014/05/03/kog-warum-schweigen-die-medien-zu-gekreuzigten-christen/

    “Still today there are people who kill, who persecute in the name of God,” he said during a homily at early morning Mass in the chapel of his residence…

    “I cried when I saw in the media” photographs allegedly showing “Christians crucified in a certain non-Christian country”, he told those at the Mass, according to a report by Vatican Radio. In late April, a number of news outlets reprinted photographs showing what were described as crucifixions in Syria…
    (catholicherald.co.uk)

    +++Antifa und Moslems – Brüder im Geiste:

    “”In der Nacht auf Sonntag: Wiener Karlskirche mit Parolen und Farbbeuteln beschmiert – Brandanschlag auf Pfarrkirche Mariahilf in Bregenz

    Auch der Schriftzug “Auf Repression folgt Widerstand” sowie diverse Symbole wurden an das Mauerwerk geschmiert…
    Bei dem Feuer in derselben Nacht auf Sonntag wurde das Eingangsportal der Kirche im Stadtteil Vorkloster schwer beschädigt, Rauchschwaden drangen in das Gotteshaus ein…””
    http://www.kath.net/news/45809

  32. OT

    “”Die katholische Kirche der USA sieht das Recht auf Religionsfreiheit vor allem durch politische Entscheidungen gefährdet, die die Gläubigen daran hindern, ihre ethischen und religiösen Überzeugungen frei zu praktizieren…””
    http://www.kath.net/news/45803

    WENN MOSLEMS VON FRIEDEN FASELN, MEINEN SIE KRIEG! DAHER HAT EIN MOSLEM HIER NICHTS ZU SUCHEN!

    Frieden MIT Moslems funktioniert nicht! Ihnen nicht die andere Wange hinhalten, sondern die Peitsche von Jesus´ Tempelreinigung nehmen…!

    “”Rabbiner Skorka und Imam Abboud sollen bei der Reise Ende Mai unter den Mitgliedern der päpstlichen Delegation sein…

    Franziskus kennt die beiden argentinischen Staatsbürger aus seiner Zeit als Erzbischof von Buenos Aires und engagierte sich mit ihnen für Projekte des interreligiösen Dialogs…””
    http://www.kath.net/news/45800

  33. OT

    guckt Euch das mal an, ist aus der ZDF Sendung “ Die Anstalt“, soll Satire sein, ist aber Ernst.
    Ab 37.38 wird genau erklärt wie unsere“Qualitätsjournalisten“ mit welcher Organisation verwoben sind und daher gar nicht unabhäng berichten können.
    Auch der Rest der Sendung ist sehenswert.

    „http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2142038/Die-Anstalt-vom-29.-April-2014#/beitrag/video/2142038/Die-Anstalt-vom-29.-April-2014

  34. @ #36 zarizyn (04. Mai 2014 15:00)

    ABER was bieten die linken Hansels von „Die Anstalt“ an? Sozialistische Kontrolle!
    Daher schaue ich nie mehr diese Sendung ganz, oft gar nicht mehr! Halbrichtige und richtige Kritik an unserem Staat, unserer Gesellschaft, an der EU, Amerika usw. – deren Antwort ist immer: mehr Kommunismus!

  35. Laut Dagdelen handelt es sich beim diskriminierenden Verhalten von Ausländern gegen Deutsche um die „einfache Umkehr von Vorurteilen und Rassismen, mit denen Migranten konfrontiert sind.

    Interessant. Wir Deutschen sind also selbst schuld, wenn Migranten uns verprügeln, weil wir Deutsche sind. Oder auch nur dumm anmachen. Wir bekommen ja natürlich nur das zurück, was wir verdienen? Ach ja richtig, wie konnte ich nur unsere Vergangenheit und unsere Nazi-Gegenwart vergessen.

  36. Kann das sein, dass die Bewertungen dort manipuliert werden?!

    Ich glaube mich zu erinnern, dass zu Beginn dieser Themenwoche Artikel überwiegend negativ bewertet waren (1-2 Sterne) und jetzt den gesamten Sternebalken voll haben. Stimmt eben auch nicht mit den Reaktionen im Kommentarbereich überein.

    Irgendwie ziemlich armselig, wenn sie nicht mal dort ehrlich sein können.

  37. bei solchen schwachsinnsbeiträgen kann man entsprechende kommentare der leser sammeln und unter protest an firmen schicken, die im focus werbung schalten.
    nichts ist firmen unangenehmer als werbung neben artikeln, die von der leserschaft verrissen werden.

    also: macht druck auf die werbepartner dieser schmierenblätter.
    schreibt briefe, in der sache unmißverständlich, aber im ton höflich.
    das nervt die pr-abteilungen ungemein.
    ein solcher brief wird als die meinung von 5000 lesern gewertet, die den mund halten.

    wenn kein geld mehr fließt, niemand mehr den focus liest.

  38. Ich habe heute den Markwort bei einem Stammtisch im BR gesehen. Inzwischen auch vollkommen verb…… habe ich mir dabei nur gedacht!

  39. IM ERIKA HAT RÜCKGRAT GEBROCHEN ?????????????

    Wie soll sich denn der lebende Hosenanzug
    entwickelt vom chinesischen Designer TSU ENG
    etwas brechen, was sie nie hatte?

    Das muss bestimmt von RADIO ERIWAN gemeldet
    worden sein.

    Das Haltegerüst auf der Rückseite von IM ERIKA ist sowas von flexibel, dank der
    Rosenholzdateidatei der Stasi, die von der
    CIA anlässlich der Stürmung der Stasizentrale
    als äusserst wertvolles Mitbringsel erbeutet
    wurde.

    Dafür ackert die Waschfrau aus der Uckermark
    gegen ureigenste Interessen Deutschlands ohne
    Rücksicht auf Verluste, bricht Verträge wie
    Lissabon-BAIL OUT KLAUSEL-, stänkert Putin
    als zuverlässigen Energielieferanten von Gas
    und Öl an, schickt Spione- getarnt als angebl.
    OSZE Beobachter – ohne Auftrag der OSZE – in die Ukraine, lässt ihre Marionetten im Namen
    Deutschlands mit UA Putschisten verhandeln,
    fährt die bisher sichere Energieversorgung DEUTSCHLANDS mit Absicht auf Kosten der Normalverbraucher im Milliardenbereich mit Volldampf chaotisch und planlos gegen die Wand, veruntreut die über 50 Milliarden Euro,
    die von den Autofahrern über Steuern gezahlt
    werden, dafür haben wir eine Infrastruktur wie in Usbekistan usw. und sofort

    UND FÜR DAS ALLES HAT DIE ALSO EINE ZUSTIMMUNG
    VON ÜBER 60% DER DEUTSCHEN??!!?

    WER SOLL GLAUBEN DAS ALLES??????????

    Wahrscheinlich wird so ein Schuh draus –
    der Friedensnobelpreisträger, der nach seinen
    eigenen Angaben GUT IM MENSCHENTÖTEN ist, will
    sein Frackinggiftgas und ekelerregende, sonst nicht absetzbare „Lebensmittel“ nach EUROPA
    verbringen, dazu muss Russland zumindest als
    Energielieferant ausgeschaltet werden, daher
    stänkert IM ERIKA immer weiter rum, damit die
    Schandtaten aus ihrer Vergangenheit NICHT der
    deutschen Öffentlichkeit präsentiert werden.

    Merkel hat Grund und Boden in SÜDAMERIKA schon
    gekauft, als Fluchtpunkt, wenn alles rauskommt
    was die zu DDR Zeiten so alles gemacht hat

    Obama hat ein Gesetz erlassen, dass alle ehem. US Präsidenten bis an ihr Lebensende
    vom Secret Service geschützt werden, der weiss
    genau, warum, der will nicht den berühmten
    Laternenorden verliehen bekommen

  40. Als Armenierin weiß die Autorin ganz genau, was man von türkisch-islamischen Herrenmenschen zu halten hat. Sie weiß aber auch, was Deutsche gerne hören….
    Natürlich noch mehr Förderung für die kulturell zurückgebliebenen Minderheiten.

  41. „Erfreulich, daß die Auflage jedes Quartal sinkt! “

    Focus geht gerade den Bach runter. Ursprünglich war Focus als konservative Antwort auf Spiegel/Stern gedacht, jetzt verprellen sie mit ihrem linken Multikultidrall die letzten Leser.

  42. Udo Ulfkotte:

    Gebt mir endlich meine Heimat zurück

    Was ist nur aus Deutschland geworden? Der Niedergang ist allerorten sichtbar. Und immer mehr Menschen sehnen sich danach zurück, ihre alte Heimat zurückzubekommen.

    … … …

    Vor einer Generation gab es Sicherheit in Deutschland. Niemand musste Angst davor haben, von einer »Großfamilie« tyrannisiert, von einer osteuropäischen Einbrecherbande »beglückt« oder von einem Klaukind am Geldautomaten überfallen zu werden. Heute zählen wir das alles zur »kulturellen Bereicherung«.

    Vor einer Generation gab es Strafen vor Gericht, wenn man die Regeln der Gesellschaft grob gebrochen hatte. Damals kümmerte man sich in erster Linie um die Opfer. Heute sind Kriminalitätsopfer weitgehend auf sich allein gestellt. Wichtig sind die Täter, die inzwischen in Fünf-Sterne-Haftanstalten sitzen.

    …. … …

    Rest hier:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/gebt-mir-endlich-meine-heimat-zurueck.html

  43. ***Eilmeldung***Eilmeldung***Eilmeldung***

    Angela Merkel verletzt sich bei USA-Reise

    Gebrochenes Rückgrat

    Wie praktisch. Jetzt passt sie wenigstens in jeden Ars**h.

  44. …es heisst ja auch nicht umsonst, dass Slogans

    Focus: ficken, ficken, ficken und nicht mehr an die Leser denken…

    die Ralität spiegeln. Im Übrigen ist es ein Herzensangelegenheit wenn man hört, dass gerade der Focus mit seinen Redaktös/innen aus dem wissenschftlichen Bielefelder („Irgendwas-mit-Medienpädagogik und-Religion-Abschluss“) Heitmeyer-Mordor zünftigen Auflagenabsturz liefert.

  45. ANTIDEUTSCHER RASSISMUS? Wer erwartet denn da in der deutschen Medien eine objektive Berichterstattung? Da wird doch „getürkt“ dass die Heide wackelt! Und dabei ist FOCUS ja nicht mal ein ausgesprochen linkes Blatt. Keins der Medien kann sich dazu bringen das Thema ausgewogen zu diskutieren. Darum ist ja PI so überaus wichtig!

  46. leicht OT

    MASSENZUWANDERUNG hat ihren PREIS!

    Die Besatzer können nicht mal schwimmen, hier in dem Artikel irreführend „Berliner“ genannt:

    KURZ VOR KOLLAPS
    Berlin braucht dringend mehr Bademeister

    Die Menschen werden leider immer unvorsichtiger. Schwierig für uns: Immer mehr Berliner können nicht einmal mehr schwimmen“

    http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/berlin-braucht-dringend-mehr-bademeister-article1837403.html

    [ Mein Eindruck: Kein normaler Mensch will sich als „ehrenamtlicher“ (also: Als billiger Vollid–t) Bademeister mit Ausländer-Rudeln das Leben zur Hölle machen, welche auch vor einem Hausbesuch nicht zurückschrecken würden.]

  47. #49 elloco2.0 (04. Mai 2014 16:42)

    ***Eilmeldung***Eilmeldung***Eilmeldung***

    Angela Merkel verletzt sich bei USA-Reise

    Gebrochenes Rückgrat

    Wie praktisch. Jetzt passt sie wenigstens in jeden Ars**h.

    – Das hat sie auch vorher schon.

  48. Antideutscher Rasssismus kommt heraus, wenn man planlos und ohne Auswahl kulturfremde und bildungsferne Immigranten einwandern läßt.

    Japan macht es anders, während Deutschland nichtintegriebare Immigranten in Massen, inklusive unlösbarer kulturell-religiöser Probleme, ins Land holt, plant Japan die Steigerung der Geburtenrate von 1,41 auf 2,07

    Wenn deutsche Frauen (Männer natürlich auch) wenigstens noch 1,41 Kinder bekommen würden. Deutsche Paare bekommen höchsten noch 1 Kind, der Rest, also 0,37, kommt zu einem großen Teil aus dem Kreis der Problemimmigranten.

    http://asia.nikkei.com/Politics-Economy/Policy-Politics/Japan-aims-to-keep-population-above-100-million-in-2060

Comments are closed.