Bereits Mitte April hat die islamische Terrorsekte Boko Haram 276 Mädchen aus einer Schule der Stadt Chibok im Nordenosten Nigerias entführt (PI berichtete). Die hilflose Regierung des Landes hatte den aufgebrachten Eltern zwar Unterstützung zugesagt, musste aber vor einigen Tagen ihr bisheriges Versagen bei der Suche nach den Mädchen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren eingestehen. Nun hat sich der Boko-Haram-Chef Abubakar Shekau (Foto) per Videoansprache gemeldet und sich zu der Entführung bekannt.

(Von L.S.Gabriel)

In dem fast einstündigen Video steht der mohammedanische Terrorist zwischen sechs schwer bewaffneten Vermummten und erklärt:

„Ich habe eure Töchter entführt. [..] Gott hat mich beauftragt, sie zu verkaufen und ich werde seine Anweisungen ausführen, so Gott will. [..] Ich habe gesagt, dass die westliche Bildung aufhören muss. Mädchen, ihr müsst die Schule verlassen und euch verheiraten.“

Nigerias Präsident Jonathan Goodluck versucht zu beruhigen: „Wo immer diese Mädchen sind, wir werden sie finden und befreien“, berichtet die BBC. Für die 223 Mädchen, die sich noch in der Gewalt der brutalen Entführer befinden, ist zu hoffen, dass er recht behält, denn andernfalls droht ihnen sexuelle Versklavung, die meist wohl erst mit dem Tod endet.

Gleichzeitig kündigte der irre Moslem weitere Übergriffe an. Schätzungen zufolge fielen Boko Haram seit 2009 etwa 6000 Menschen zum Opfer, meist Christen. Finanziert wird die Menschenhatz von Saudi Arabien, das auch Al-Qaida und die Al-Shabab-Milizen finanziell unterstützt, um die weltweite Islamisierung voranzutreiben.

Hier im Bericht von CNN ein Ausschnitt des Videos:

Wer sich die gesamten 57 Minuten Irrsinn antun will, kann das hier tun.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

84 KOMMENTARE

  1. War die Entführung der Mädchen Gewalt? Wenn ja, dann war es sicherlich ein Hilferuf, und Frau Roth hat vollstes Verständnis dafür. Vielleicht ist sie ja sogar ein Stück weit betroffen.

  2. Ein ganz „reizendes“ moslemisches Exemplar , wenn es der Spakko lebend aus dem Land schaft, gibt Deutschland ihm sicherlich Asyl. Du fetten Gutfrauen würden sich sicher freuen, den umzukrempeln.

  3. Und wo sind die Moslems, die sich von ihren verbrecherischen Glaubensbrüdern distanzieren?
    Wie wärs mit ´ner Demo, wenigstens halb so aufgeregt und energisch als wäre irgendwo eine Koranseite im Altpapiercontainer gefunden worden?
    Na, wo seid ihr und eure linken Medienfreunde?

  4. Hat der tasächlich „Gott“ in seiner Ansprache gesagt,
    oder nicht vielleicht doch „Allah“?

  5. Das sind doch nur ein paar Verirrte, die den Koran nicht richtig verstanden oder die falsche Übersetzung gelesen haben oder den Kontext nicht begriffen haben. Immer und immer wieder trifft man weltweit solche Subjekte an, und es werden immer mehr, die den so friedlichen Islam derart missbrauchen. Merkt Euch: Egal, wie viele Attentate, Entführungten, Vergewaltigungen, Versklavungen, Verstümmelungen, Steinigungen usw. es gibt: Islam heißt Frieden! Und nichts anderes!!!
    Wer das nicht akzeptiert ist ein Rassist, Ausländerfeind und Nazi!!! ❗

  6. #1 Dichter

    Nö, der Islam hat nichts mit dem Islam zu tun.

    Bombardieren müsste man dringend mal Katar, Mekka und die Villenviertel von Riad.

    Ich wette, dann wäre dieser Sumpf bald trockengelegt. Die Sprache der Gewalt ist, wenn Araber in die Auseinandersetzung involviert sind, die einzige, bei der keine durch Übersetzungsfehler verursachte religiöse Missverständnisse vorkommen können.

    Aber die Irren im Video sind ja laut Hussein Obama eine Menschenrechtsorganisation…weiterhin besetzt bleiben nur wir Krauts.

  7. Brown Brown schätze ich

    „Während der Zeit in der Regierungsarmee Sierra Leones habe Beah „zu viele Menschen getötet, um sie zu zählen“. Er und andere Soldaten seines Alters wurden mit Drogen versorgt, vorzugsweise mit Marihuana, Amphetaminen und Brown-Brown, einem Gemisch aus Kokain und Schießpulver, ohne die Beah nach eigenen Aussagen nicht zu solchen Gewalttaten fähig gewesen wäre.[2] Neben den Drogen sorgte der von der Armee ausgeübte Druck dafür, Fluchtgedanken von vornherein zu unterdrücken. „Die einzige Chance, die man hatte, war zu bleiben“, sagte Beah. „Wenn man auch nur an Flucht dachte, war man so gut wie tot.“[3]“

    Wiki

  8. Als ich zum erstenmal davon hörte, kamen mir fast die Tränen.
    250 Mädchen von Islamisten, aus einer Schule verschleppt.

    Ungläubige Kriegsbeute, bevorzugt Frauen und kleine Mädchen. Werden ohne Mitleid 100 Male gef**** + verkauft oder geköpft, befohlen durch Sharia.

    Islamisten sind 100%ige Soziopathen. Fühlen kein Mitleid. Sowas wird eigentlich nur bei Chefetagen und Managerstellen besetzt.

    Kein Wunder, dass die herrschen wollen. Nur leider sind Moslems laut Statistik überdurchschnittlich dumm. Deshalb: Absage

    Das Ausrotten etlicher fremder Kulturen muss ein Ende haben. Genug Worte gesprochen, jetzt wird eine andere Sprache gebraucht.

  9. #8 Dichter (05. Mai 2014 22:42)


    Wer das nicht akzeptiert ist ein Rassist, Ausländerfeind und Nazi!!!

    Nazi bist du schon , wenn du für Kampagnen gegen Kindesmissbrauch bist.

    Rassist bist du , wenn du nicht jedem Mensch egal welcher Herkunft in der Welt dein Vertrauen (aber am besten Geld schenkst) und gleich behandelst.

    Aber was genau ist ein Ausländerfeind ?

    Naja 2/3 Punkten ist auch nicht schlecht für mich.

  10. OT

    Hier ist ein tumbes Kabinettstückchen der gleichgeschalteten Presse zu besichtigen. Vor zwei Wochen meinte Mark Schieritz in der ZEIT, dass er Bernd Lucke als Trickser in der Griechenlanddebatte überführt habe:

    Griechenlands Finanzen
    Trickst der AfD-Chef? Oder schummelt Athen?

    Bernd Lucke will die Griechen überführen. von Mark Schieritz

    http://www.newsxs.com/de/go/4922337/Zeit_online_startseite/

    Dazu heute ein SpOn-Artikel, der auf erstaunlich offene Weise die Trickserei der EU für ihre Griechenland-Hilfe verdeutlicht:

    Primärüberschuss: Rechenkünste für die Griechen

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/griechenland-primaer-ueberschuss-des-krisenlands-ist-ein-trugbild-a-966582.html

  11. # Cedrick

    Yepp…der ist total zugeballert….ABER…..das entschuldigt überhaupt nichts! Ich kriege mich gerade nicht mehr ein….der Nachrichtensprecherin von CNN ging es offenbar ähnlich…

  12. OT

    Wer noch nicht richtig einen Rechten erkennt, dem sei hiermit geholfen.

    http://www.huffingtonpost.de/2014/05/05/fakten-rechtsextreme_n_5267462.html?utm_hp_ref=germany
    3. Rechte sind oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Einerseits nutzen sie „bürgerliche“ Tarnung, um unauffällig zu agieren. Andererseits ist nicht jeder Glatzkopf mit Springerstiefeln und Bomberjacke ein Rechter.

    12. Migranten sind weniger rechts als Deutsche – nicht gerade verwunderlich, heißt es in der Studie. Allerdings ist Antisemitismus unter Bürgern ohne deutschen Pass häufiger, auch der Nationalsozialismus wird ein wenig öfter verharmlost.

    Oh, Mann, was für ein „Journalismus“.

    Ich geh jetzt ins Bett, damit ich morgen wieder meiner spießbürgerlichen Tarnung (auch Arbeit genannt) nachgehen kann.

    Gute Nacht, Friends.

  13. Lt. Tagesschau hat das mit Islam nichts zu tun – Boko Haram ist ja eine „Sekte“

  14. Na, wie lange dauert es, bis auch hierzulande manche Eltern ihre Backfische vermissen werden ?

  15. Schizophren wie sein Prophet, und das ist nicht „rassistisch“ oder irgendwie „fremdenfeindlich“ gemeint. Voll krank der Typ. Und unsere Gesellschaft kriecht solchen Vollidioten in den Arsch. Aber der katholische Geistliche ist ja der „Perverse“

  16. Warum kümmert sich nicht das US-Millitär einmal um diese Allah-Krieger, wandert in Nigeria ein und macht sauberen Tisch anstatt sich mit Putin anzulegen???

  17. Sie kaempfen fuer Allah. Weil Allah nicht kaempfen kann.
    Weil Allah vielleicht schon weitergereist ist und es diesen Deppen gar nicht erst gesagt hat.
    Gut schaut er aus der Junge. Hat auch was geleistet in seinem klaeglichen Leben.
    Ein Buch hat er gelesen und dies hat ihm dem Kopf krank gemacht. Jetzt muss er Unheil ueber Familien bringen und Menschen toeten. Ganz im Sinne Deutschlands. Denn ansonsten wuerde Deutschland solche Verbrecher nicht aufnehmen und hunderte Moscheen bauen fuer diesen elendigen Hass.

  18. OT OT
    Fatwa zu der Frage der Rotation der Erde
    Rechtsgutachten Nr.:10348
    Von Scheich Saleh bin Fauzan bin Abdul-Lah al-Fauzan

    Frage: Wie ist die Frage der Rotation der Erde um die Sonne richtig zu beurteilen?

    Antwort: „Dies ist eine Sache Allahs, der das Universum verwaltet. Der Koran sagt, dass die Sonne sich bewegt, während die Erde still stehen bleibt. Diese Tatsache teilt uns der Koran offensichtlich mit. Wir glauben der Botschaft des Korans, nicht das, was Wissenschaftler behaupten.“

  19. “ ich werde eure Mädchen auf dem Markt verkaufen“

    ……..
    aber nur solange du lebst !!!

  20. #27
    Lexmiamorsch,
    was ein sch(m)eißdreck!
    Wo bleiben eigentlich die Drohnen,und weg ist Er.

  21. @ 29

    Wo bleiben eigentlich die Drohnen,und weg ist Er.
    …..Pfeil und Bogen sind ausreichend !

  22. #30
    Wegen der Quarantäne (Ebola und Freunde) bevorzuge ich Drohnen,ist auch diskreter.

  23. @ 29

    Das Trojanische Pferd kann überall sein ,-)

    Da braucht es keine Drohnen, die jeder sehen kann .

  24. und schaut nur, wie
    Siegesgewissen und „königlich“ er sich noch positioniert und sich unserer Mädchen bedient.

    Nächste Woche ist er nur noch ein Teil im Schlamm der Kloake in der er sich bewegt!

  25. @ 35
    wie kommst du da drauf?

    weil ich ein sehender Black Elk bin, also ein Seher bin !

  26. aber bedenkt doch, was dieser Grössenwahnmensch gesagt hat, es könnte sich um eure Kinder-Mädchen oder Enkelmädchen handeln jetzt oder in den nächsten Jahren, wenn es zugelassen wird.

    Das will doch kein Vater und Mutter auf der ganzen Welt, dass ihre Mädchen verkauft werden.

  27. @ 39
    #38
    Alah sei mir gnädig!
    ————-
    das ist er ganz bestimmt , wenn du es dir verdient hast .

  28. @ 39

    schreibe wenigstens den Namen des „Gottes“ den du meinst richtig, soviel Zeit muss sein.

  29. #41
    Alahopp ,das hab ich.
    #40
    Da wird es Zeit das sich was gegen die neuen Herrenmenschen was tut.
    Richtig wählen und weg mit den senilen Tattergreisen und korrupten Islamarschkriechern in der jetzigen Politik.
    Es braucht Widerstand gegen die stattfindende Beseitigung der demokratischen Verfassunggrundsätze.

    Übrigens bin ich Christ und mein Gott heißt Gott und dessen Sohn Jesus,
    Grenzen dicht und Sicherheit für den Bürger!
    Asylrecht so angewand wie es im Gesetz vorgesehen,
    Die Energiewende zahlen die Grünen aus eigener Tasche und Schluß mit Kinderschänden und Tierquälerei!
    Und …. und…und…

  30. Black Elk ist katholisch,
    und du hast dir die 41 wirklich verdient?

    und du bist ein Christ.?

    Wenn ich jetzt nicht Black Elk wäre, dann hättest du mich total verwirrt.

  31. Da wird es Zeit das sich was gegen die neuen Herrenmenschen was tut.
    ——-
    Da gibt es doch keine neuen Herrenmenschen, das ist doch nur ein mangelndes Durchsetzungsvermögen derer, die einmal dieses Land geprägt haben.
    Jetzt prägen es andere , so ist das in der Evolution.

  32. #44
    Klar doch,ein schwarzer Elch ist immer katholisch.
    Ich bin nähmlich auch ein Seher und sehe mich jetzt ins Bett gehen sonst sehe ich für morgen schwarz(e Elche)

  33. @ 46
    Gute Nacht und Black Elk ist kein Elch sondern ein Hirsch 🙂
    ein Wapiti, sozusagen 🙂

  34. Selbst bei wiki werden Horrorlisten dieser wildgewordenen Neger eingestellt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Boko_Haram

    Diese islamverdrehte Mörderbande verarscht die ganze Welt, oder besser, die Welt will nicht wahrnehmen, was der Islam aus Menschen macht.

    Woher die, die mit Sicherheit nicht mal nen Schraubendreher richtig ansetzen können, die Kohle haben um mit richtigen Waffen zu operieren, die sie zwar irgendwie bedienen können, niemals selbst bauen könnten, woher diese Kohle stammt würd ich gern Hussein Obama und seine Komplizen bei den Sauds fragen.

  35. Nachtrag:

    Aus dem Sklavenhandel den diese Typen breit grinsend propagieren kann di9e Kohle nicht kommen.

    Die Mädels werden zur Demütigung der Christen wie ein Sack Kartoffeln verscheuert und im Westen regt sich keiner auf.
    Ick könnte verrückt werden, versetze sich doch mal jemand in die Lage dieser armen Dinger.

  36. Wenn sie nen Schraubendreher richtig ansetzen können, kämen sie als Ingeneure nach Deutschland.

    Das mit den Mädels ist auf jeden Fall heftig da noch Kinder, hier würde mich ja mal ne Stellungnahme der Kirche interessieren.
    Ich hoffe jemand macht diesen Boko-Pisser platt (und zwar schön langsam).

  37. #5 tatze

    Bestimmt wartet dann schon in Berlin die Taina (Tania ?) Gärtner auf den süssen dunkel-pigmentierten.
    Das ist die Frau,die die armen Flüchtlinge vom O-Platz im Winter so hingebungsvoll bekocht hat und ihnen die stinkenden Socken gewaschen hat.
    Als Dank durfte sie dann die Matratze mit 2 Ne…n teilen.
    Jetzt,nach der Räumung des O-Platzes, hat sie wieder viel Zeit und kann sich dann auch einen frisch importierten 3. Schwarzen gönnen.

  38. #56 Smyrna (06. Mai 2014 03:53)

    Meinst du diese Blonde , der das Rad geklaut wurde und die noch so dreist war , zu Twittern : Wenn ihr den Dieb findet festhalten und Polzei rufen ?

    Dieses Stück Dreck ist mir bekannt, warum hat sie nicht ihre Wohnung zur Verfügung gestellt ?

    Aber stimmt ein 3. Passt noch. Ist die Alte wenigstens voll ausgelastet 😉

  39. …und nun noch einmal alle
    GrundschullehrerInnen und Grundschullehrer/innen zusammen :

    Islam heisst Frieden
    und Boko Haram heisst „Wir lieben Bücher“.

  40. #57 der dude (06. Mai 2014 03:57)

    Habe ihn grade mal gelesen, stimme dir da völlig zu.

  41. Und wenn er dann müde ist vom Kidnappen und Morden, beantragt er bei uns Asyl und Hartz IV.

  42. Tja wie die Zustände hier in Europa abwehren ? Noch sind wir hier in der Mehrzahl , den Artikel oben von Dude werde ich erstmal in eine PDF stopfen und mal versuchen , wenn ich meine Grippe los bin unter die Leute zu bringen.
    Auf jeden Fall müssen wir erstmal die Flüchtlingsströme stark eindämmen um mehr Zeit zu kriegen , der beste Weg meiner Meinung nach zu dieser Zeit ist da erstmal die richtigen Parteien zu wählen und auf Teufel komm raus Aufklärung zu betreiben (solange man etwas wortgewandt ist und die Leute nicht verschreckt), dass sich erstmal mehr Leute der Gefahr bewusst sind, in der wir alle hier sind.

  43. Wie lange schaut man dem weltweiten, islamischen Terror noch zu? Solange Vergewaltigungszahlen von Mohammedanern selbst Europa gezielt verschweigt werden, werden die Mädchen in diesen Teilen der Welt keine Hilfe von unseren Politeliten erwarten dürfen. Die meisten der christlichen Mädchen werden zur Stunde brutalste Vergewaltigungen über sich ergehen lassen müssen, sofern sie diese islamischen Abartigkeiten bislang überlebt haben.

    Danke Ihr Europäischen Eliten aus Politik, staatlichen Massenmedien und kirchlichen Organisationen.

  44. Irgendwann wird man diese Steinzeitreligionssekte zerschlagen und dann werden wieder viele junge männliche afrikanische Neger übers Mittelmeer geschippert kommen und an unserer Tür kratzen ! Und unsere Bundesdeppen werden nichts Eiligeres zu tun haben als diese „Fachkräfte“ mit offenen Armen aufzunehmen !

  45. Man müsste doch mal in den nächsten Schnellenhassbrüter gehen und fragen wo den eine Demo gegen den Missbrauch ihrer Ideologie stattfindet.

  46. Sollte es tatsächlich irgendwen geben, der gegen diesen ganz normalen Mohammedaner vorgeht, wird er und seine lieben Glaubensbrüder sicher bald auf dem Oranienplatz oder in der roten Flora anzutreffen sein und Kolat oder Roth werden sehr betroffen sein, ja sogar frech fordern, dass Deutschland seine Religionsausübung bei uns nicht garantieren wollen.

  47. Bravo!

    Endlich mal einer, der den Mohammedanismus wirklich verstanden hat. Ein wahrer Kenner.

    Selbst der Imam Idriz wird auch Nachfrage zugeben,daß das ein völlig konformes und korrektes Verhalten ist. Mit (Kriegs)Beute darf der fromme Mohammedaner machen, was er will. Mohammed hat ja auch seine Kriegsbeute vergewaltigt, nachdem er kurz vorher Vater und ANverwandte erschlagen hat.

    Gab es nicht diese fromme Kuweitin, die endlich auch in Kuweit erbeutete Ungläubige offiziell als Sklavinnen zulassen möpchte?

  48. Was soll denn die Aufregung? Warum so oft Ironie?
    Es handelt sich bei dieser Fachraft ganz klar um einen Experten. Ein Experte, auf den wir hier eigentlich nicht verzichten können! Wir sollten uns sofort für seinen Zuzug stark machen!
    Und wer noch Zweifel hat:
    Na klar erschrecken wir uns im ersten Moment! ABER:
    Er ist ein Moslem! Nicht mehr und nicht weniger! Und genau dieser / sein Koran-Chip tickt im Gemüsehändler, im Taxifahrer und in jedem U-Boot-Politiker! Das sollten wir uns klar machen.

  49. Shekau soll nach Deutschland kommen, da gibt es inzwischen auch massenweise sympathisierende und hirnlose Dummziegen zum abholen!

  50. Für die Betroffenen:

    Da hilft nur ein runder Tisch.
    Alternativ: 110 wählen, auf die Polizei warten.

    Bloß nicht selber aktiv werden!
    Gewalt ist keine Lösung, und eine christliche Miliz ist ja das allerschlimmste, wie man ja weiß.

  51. Ach Herr Gott, die armen Mädchen.
    Diese Freaks raffen es noch nicht einmal, wie absurd die sind. „Boko Haram“: Westliche Bildung ist verboten. Ich gehe davon aus, dass all die Dinge in dem Video aus islamischer Halalproduktion sind. Das Auto ist ein „Atta Fazeig“ mit Guanopanzerung, das Gewehr ist ein „ALA33, Quran Opinion Amplifier“. Das Pulver in den Patronen ist aus gepresster Kamelkaka (vorgekaut). Selbst die Tarnanzüge sind mit Halal-Ziegenbratensauce eingefärbt.
    Die Videokamera, der ganze Stolz der islamischen Technologie, ist eine „Allawasgukstdu 1400“.

    Also sind das alles dringend benötigte Fachkräfte. Sowas kriegen wir nicht auf die Kette. Wir brechen uns den Finger beim Popeln in der Nase ab.

    Die Wahrheit: Ich kotze gleich. Und ich habe echtes Mitleid mit den Mädchen und den Angehörigen. Die hätten hier Anspruch auf Asyl, da es sich um Christen handelt.

  52. Herr, erbarme dich über diese Situation. Du kannst sogar das Herz von dem Boko-Haram-Chef Abubakar Shekau verändern. Es wird nur das passieren, was du zulässt.

    Ich weiß nicht, wie lange dieser Krieg noch dauern wird, aber in diesem Jahrhundert wird er garantiert zuende sein. Denn dann kommt Jesus wieder.

  53. #69 ghazawat,
    ja, das ist der Punkt:
    Mohammed hat es vorgemacht [1] :
    Die „Kriegsbeute“ (Freuen und Kinder) soll vergewaltigt werden und als Sklaven verkauft werden.

    Was der „irre“ Muslime von Boko Haram macht, ist also schlicht das Herz vom Islam, weil Mohammed das Herz vom Islam ist.

    Solange jeden Freitag
    von allen Muslimen
    Mohammed als Vorbild verehrt wird,
    wird es so eine Vergewaltigung geben.

    Ich erwarte von unseren Politiker, dass der Koran in Deutschland verboten wird und alle Moscheen geschlossen werden.


    [1] z.B. Banu Quraiza

  54. #27 72JungfrauenOo (05. Mai 2014 23:52)

    OT OT
    Fatwa zu der Frage der Rotation der Erde
    Rechtsgutachten Nr.:10348
    Von Scheich Saleh bin Fauzan bin Abdul-Lah al-Fauzan

    Frage: Wie ist die Frage der Rotation der Erde um die Sonne richtig zu beurteilen?

    Antwort: “Dies ist eine Sache Allahs, der das Universum verwaltet. Der Koran sagt, dass die Sonne sich bewegt, während die Erde still stehen bleibt. Diese Tatsache teilt uns der Koran offensichtlich mit. Wir glauben der Botschaft des Korans, nicht das, was Wissenschaftler behaupten.”
    ————————————

    Wenn ich den Islam -Teufel Shekau sehe,dessen gespeichel höre und den obigen Text lese ,habe ich heute wieder viel über DIE SCHÖNHEITEN und WEISHEITEN des Islams gelehrnt

  55. Obwohl hier Frauen/Mädchen nicht so ganz korrekt behandelt werden, hat sich noch niemand empört. Beachtlich.
    Das wäre vermutlich anders, wenn die Frauenquot um ein paar Promille verfehlt würde.

  56. Die richtige Antwort für diese miese Ratte auf dem Foto lautet: McMillan M40A1

    Ansonsten fällt mir zu diesen Typen nichts ein! Denn für solche Typen habe ich lediglich Verachtung und absolute „Zero Tolerance“ über!!

  57. #81 Schimmelreiter: .. Hilfe von USA
    Schön, aber die Wurzel muß behandelt werden:

    Solange Muslime behaupten:
    „Mohammed sei der Prophet von Allah“,
    wird es solche Vergewaltigung geben,
    weil Mohammed diese Vergewaltigung der Kriegsbeute vorgemacht hat (z.B. Banu Quraiza).


    Im „islamischen Faschismusunterricht“ in Deutschland sollte den Kindern geholfen werden, sich von dieser Gewaltsekte zu distanzieren. Weil Mohammed die Wurzel dieser Gewalt ist, müssen sich die Kinder dazu klar von Mohammed distanzieren.

  58. #68 Don_Vito_Corleone (06. Mai 2014 07:36)

    Sollte es tatsächlich irgendwen geben, der gegen diesen ganz normalen Mohammedaner vorgeht, wird er und seine lieben Glaubensbrüder sicher bald auf dem Oranienplatz oder in der roten Flora anzutreffen sein und Kolat oder Roth werden sehr betroffen sein, ja sogar frech fordern, dass Deutschland seine Religionsausübung bei uns nicht garantieren wollen.

    – Schön geschrieben ^^

    #83 Wolfgang Langer (06. Mai 2014 17:49)

    Mädchen-Nachschub:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/nigeria-boko-haram-entfuehrt-weitere-maedchen-a-967873.html

    Und guck mal welche Nation das juckt , was ziemlich traurig ist und diese Deppen machen Demos ^^

  59. 1 My Fair Lady (06. Mai 2014 05:01)

    Und wenn er dann müde ist vom Kidnappen und Morden, beantragt er bei uns Asyl und Hartz IV.
    ————————————–

    Ja,unter Garantie wird ihm das zugestanden,
    denn wir alle wissen ja mitlerweile:FLUCHT IST KEIN VERBRECHEN.

Comments are closed.