Heute wurde in Berlin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2013 vorgestellt. Hier ist sie! 86 Seiten! Die Ausländer aus bestimmten Himmelsrichtungen sind nach wie vor sehr gut vertreten, aber da bei Diebstahl zum Beispiel nicht einmal 20% der Fälle aufgeklärt werden, ist den Zahlen ganz abgesehen durch die Verzerrung mit eingebürgerten Ausländern auch deshalb nicht zu trauen. Im übrigen gibt es einen Riesenunterschied zwischen ausländischen und deutschen Straftätern. Die Ersteren könnte man ausschaffen, des Landes verweisen, abschieben! Die Deutschen nicht. Darum ist die penetrante Gutmenschen-Propaganda, Ausländer seien auch nicht böser als die Deutschen, völlig irrelevant.

image_pdfimage_print
FFP2-Maskenpflicht - nie ohne Protest!  
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

56 KOMMENTARE

  1. Beim Ausländerkriminalität scheinen sie noch GRÜN hinter den Ohren zu sein, die Herren im Bild. Die LINKEN Hunde haben garantiert die Statistik GETÜRKT. Ich sehe da ROT.
    alle 4 bösen Wörter sinnentsprechend.

  2. Im übrigen gibt es einen Riesenunterschied zwischen ausländischen und deutschen Straftätern. Die Ersteren könnte man ausschaffen, des Landes verweisen, abschieben!

    So ist es.

    Die Argumentation, auch Deutsche würden Verbrechen begehen, um die Verbrechen der Ausländer zu relativieren, geht völlig fehl. Schließlich haben wir an eigenen Kriminellen genug und müssen deren Zahl nicht durch Zuwanderung vermehren.

  3. Hmmm

    Gewaltkriminalität – 184.847 Fälle

    Jeder der die Polizeipresse liest, weiß genau, dass dort in ca 90% der Fälle von Südländern die Rede ist.

    Davon haben wiederrum wahrscheinlich 90% den deutschen Pass, da hier geboren, und schon freuen sich die Grünen, dass Ausländer bzw. in dem Fall überwiegend Moslems, nicht Krimineller/Gewaltätiger als „Deutsche“ sind, toll.

  4. Wir sind alle, jeden Tag kriminell.
    Wir halten uns nicht an die Verkehrsregeln, das kann man gar nicht.
    Wir bezahlen Handwerker ohne Rechnung. Wir schneiden unsere Hecke in der Brutzeit usw.
    Ich habe heute ein Schreiben von den Staatsfunkanstalten bekommen, ich soll 330 Euro bezahlen. Obwohl ich seit mehreren Jahren kein TV und Radio konsumiere.
    Wer ist da kriminell?

  5. So, ich habe gerade gelesen, dass die Straftaten nichtdeutscher, gegenüber dem Vorjahr um 7,2 % zugenommen haben, immer herein mit den Flüchtlingen!

  6. AUSLÄNDER SIND IN DEUTSCHLAND DURCHSCHNITTLICH MEHRMALS SO KRIMINELL, WIE DIE DEUTSCHE BEVÖLKERUNG!

    Nur die Grünen, Sozen und Medien lügen dazu!

  7. sind hier in Hamburg Ladenlokal in ca. 10 Jahren 20 mal beklaut worden,5 x Einbruch ratet mal wer das war,

  8. Egal, was da präsentiert wird, egal, ob die Statistik zwischen Deutschstämmigen und Paßdeutschen unterscheiden würde, egal, ob es offensichtlich wäre, daß Schengen gravierende Verschlechterung der Sicherheit bedeutet – egal, ob es nach Konsequenzen schreit – es wird sich nichts ändern. Die Politik der deutschen Bundestagsparteien ist wie ein Kabelbinder: Es geht nur in eine Richtung: BUNT, Ignorant, Ideologisch.

  9. Mag alles richtig sein mit dieser Statistik. Meine persönlichen Erfahrungen sind so: vor 4 Jahren hat mein Bankberater (dt.) versucht mir Schrottzertifikate anzudrehen. Wenn ich die gekauft hätte wäre ich um eine 6stellige Summe ärmer geworden. Meine beiden Helfer in der Landwirtschaft kommen aus Polen und der Türkei. Da gab es noch nie Probleme. Es gibt halt solche und solche. Problematisch sind die bildungsfernen jungen Männer.

    Gruß vom Einödlandwirt

  10. Warum wird nicht eine statistische Erhebung nach Religionszugehörigkeit gemacht. So könnte man das Problem besser diagnostizieren!

  11. Der Herr ganz links ist Herr Jäger. Wo der sitzt wird gelogen, daß sich die Balken biegen.

  12. #4 Vielfalt (04. Jun 2014 13:43)

    Hmmm

    Gewaltkriminalität – 184.847 Fälle

    Jeder der die Polizeipresse liest, weiß genau, dass dort in ca 90% der Fälle von Südländern die Rede ist.

    Davon haben wiederrum wahrscheinlich 90% den deutschen Pass, da hier geboren, und schon freuen sich die Grünen, dass Ausländer bzw. in dem Fall überwiegend Moslems, nicht Krimineller/Gewaltätiger als “Deutsche” sind, toll.
    ______________________________________________________________

    Das stimmt! Die meisten haben einen deutschen Pass weil sie hier geboren sind. Aber auch die Nichthiergeborenen bekommen sehr einfach einen deutschen Pass.
    Wenn ich dagegen sehe wie schwer es ist eine Greencard für die USA zu bekommen, ganz zu schweigen von der amerikanischen Staatsbürgerschaft…
    Ich bleibe aber dran und werde es irgendwann schaffen! 🙂

  13. Die Gutmenschen gehören ordentlich bereichert!
    Bei so vielen Einbrüchen müßte es einen von denen auch treffen.

  14. Bereits bei der Kriminalstatistik für das Jahr 2012 hat man die sogenannten „Passdeutschen“ zu den Deutschen gezählt und die Statistik somit massiv verfälscht.

    Außerdem hat man so gar keine Vorstellung davon, wie viele Illegale sich zudem in Deutschland aufhalten und Straftaten verüben.

    Wenn man demächst beim Discounter als Ausländer den deutschen Pass hinterhergeworfen bekommt, wird es (zumindest statistisch betrachtet) bald gar keine Ausländerkriminalität mehr geben!

  15. #4    Vielfalt (04. Jun 2014 13:43)  

    Hmmm

    Gewaltkriminalität – 184.847 Fälle

    Jeder der die Polizeipresse liest, weiß genau, dass dort in ca 90% der Fälle von Südländern die Rede ist.
    —————-
    Neuerdings mischt noch eine andere Gruppe mit! – Sie heißen „Unbekannte“.

  16. Wenn man sich mal die Statistik durchliest fallen einem interressante Punkte auf.

    Erstens
    1.555.711 Tatverdächtige Deutsche gibt es.
    538.449 Tatverdächtige Nichtdeutsche.

    Es gibt 7,2 Millionen Ausländer in Deutschland somit ca 73 Millionen Deutsche.

    Stellt man die Zahlen nun ins Verhältnis zu den Straftätern erkennt man das es MEHR ausländische Straftäter gibt als Deutsche.
    Der Anteil der ausländischen Straftäter beträgt 7% und der der deutschen beträgt nur 2,1%

    Die mit Doppelpass und Passdeutschen Ausländer werden dabei zu der Deutschen Seite mitgezählt. Das bedeutet die Zahl krimineller Ausländer ist in Wirklichkeit jenseits der 10%

    Auch ist interressant das gerade Türken den höchsten Anteil haben unter den nichtdeutschen Opfern. Es wundert nicht das Türken ihre Aggression nicht nur gegen Deutsche richten sondern auch gegen sich selbst. Vor allem gegen ihre Schwächsten (Frauen und Kinder).

    Im Kapitel 6.3 gehe ich definitiv von Manipulation aus.
    Es behandelt Straftaten gegen Polizisten/Feuerwehr und Sanitäter.
    Da wird von einem Rückgang gesprochen zum Vorjahr. Nur wie soll das gehen wenn bei einer einzigen Demo (rote Flora) schon alleine 120 Polizisten verletzt wurden davon 20schwer.

  17. Die Wahrheit ist ein kostbares Gut, und deshalb muß man sehr sparsam mit ihr umgehen. Mark Twain wußte das schon vor über 100 Jahren.
    Ich kenne Polizisten, welche die Fälschungen und Manipulationen der Kriminalitätsstatistiken nicht mehr ertragen und krank davon werden.
    Deshalb: Regierungsparteien sind für niemanden mehr wählbar, der sich selber noch ernst nimmt.

  18. …wobei Körperverletzungen und Beleidigung gegen Polizisten seitens von multikulti – links – grün nur als Verg)s)ehen, wenn überhaupt, aufgeführt wird !

  19. Zuwanderer kriminell?

    Heute in den Nürnberger Nachrichten gelesen:

    Unter den Zuwanderern steigt der Akademiker-Anteil rasant.

    loooool

  20. Wenn ich schon die Visage von dem Voll-Versager „Jäger“ auf dem Foto sehe, da ist direkt die Laune im Keller.

    Was die Statistik (oder Besser „Dokumentation des politischen Versagens“) wirklich „aufhellen“ würde, wenn auch die Religionszugehörigkeit der Kriminellen mit aufgeführt wird.

    Die Aufteilung Deutsch/Nicht-Deutsch ist doch nicht Zielführend, da hier nur nach dem sortiert wird, was im Ausweis steht und somit nicht besonders aussagekräftig.

  21. Gähn:

    Wer gilt als „Deutscher“? Zählt die Staatsbürgerschaft oder der kulturelle Aspekt? Nur darum geht es, denn:

    Ca. 80 Prozent aller Gewalt- und Eigentumsdelikte werden von Ausländern oder Migranten begangen. Das die Statistik eine andere Sprache spricht liegt an der doppelten Staatsbürgerschaft (grundsätzlich wird hier dann der Täter als Deutscher erfasst) bzw. die jungen Migranten sind in Deutschland geboren und fallen deswegen ebenfalls unter „Deutscher“…

  22. Ich habe langsam den Eindruck die Polizei ist im Wesentlichen dafür da, die Zwangsmaßnahmen der Behörden durchzusetzen (z.B. Jagd auf Steuersünder, Eintreibung der Demagogenabgabe und von Bußgeldern, Schutz von Asylbewerberheimen und Regierungsbehörden).

    Der Schutz von uns Bürgern vor Kriminalität läuft da nur noch halbherzig mit.

  23. Da sitzen sie…
    Die Lügner, Betrüger, Räuber, Plünderer…

    Die tägliche >>>perfide BEDROHUNG<<<,
    die von CDU CSU SPD GRÜNE FDP LINKE DGB Verdi Antifa geschaffen wurde!
    Und von wessen GELD lebt das PACK?

    +–+–+
    Das FOTO: Was steht auf den roten Fahnen?
    —Verdi!!!—
    Hamburg: 250.000 Euro mehr für ärztliche Behandlung von “Flüchtlingen”
    /2014/06/hamburg-250-000-euro-mehr-fuer-aerztliche-behandlung-von-fluechtlingen/
    +–+–+

    Sie stellen eine potenzielle irreparable Bedrohung für unsere Gesellschaft & Land dar!
    Für NIX ist Geld da: Straßen, Renten, Unterricht, Kitas usw.
    Aber für jeden anderen Dreck!

    Der nächste „Raub“ am Staat steht in den Startlöchern!
    Die Grünen erfinden ein neues Ministerium: „Energie“– und leiten es selbst. Damit sich das linke Nazi-Proletenpack ohne Arbeit die Taschen füllen kann!
    http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2013/plaene-nach-regierungswechsel-gruene-wollen-ministerium-fuer-energiewende-leiten_aid_1087929.html

    „Panzer schießt nicht gerade“
    Der Politik droht das nächste Rüstungs-Debakel
    http://www.focus.de/politik/deutschland/panzer-schiesst-nicht-gerade-de-maiziere-droht-das-naechste-ruestungs-debakel_aid_1104288.html

    Für 1 Asylbewerber bekommt Duisburg 990 Euro pro Quartal für den Lebensunterhalt, sowie 46 Euro Betriebskostenpauschale. 1000 Euro zusätzlichen Kosten rechnet der Dezernent.
    http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/jeden-monat-kommen-100-neue-asylbewerber-nach-duisburg-id8457243.html

    Die Elbphilharmonie 2005 mit rund 77 Millionen Euro veranschlagt … heute: laut Senat 789 Millionen Euro.

    Deutschland wird die Vernichtung der syrischen C-Waffen finanziell unterstützenhttp://german.ruvr.ru/news/2013_09_15/Deutschland-wird-die-Vernichtung-der-syrischen-C-Waffen-finanziell-unterstutzen-9014/

    Berlin: Polizisten müssen Schutzwesten zurückgeben
    http://www.focus.de/politik/deutschland/wegen-schlechter-haushaltslage-pleite-hauptstadt-berlin-polizisten-muessen-schutzwesten-zurueckgeben_aid_1058731.html

    CDU CSU SPD GRÜNE FDP LINKE DGB Verdi Antifa ISLAM,
    eine SCHANDE für unsere Gesellschaft und unser LAND!
    In DEUTSCHLAND ist KRIEG, aber keiner merkt´s!
    Wenn unsere Gesellschaft nicht konsequent dagegen vorgeht, ist das ENDE nah!

    Ich werde immer u. immer wieder AfD wählen,
    seit Jahrzehnte der erste Hauch von Demokratie!

  24. Einen hauptverantwortlichen Täter habe ich auf dem Bild erkannt.Liegt schon ein Haftbefehl vor?

  25. #22 Dr. T

    vielleicht liegt das ja an der

    Dankbarkeit die so manche Flüchtlinge gegenüber ihrem Gastland zeigen!?

    44 Sekunden Video. Unbedingt anschauen, ist der Brüller. 😉
    http://www.youtube.com/watch?v=k_5xRGjQiqc&feature=youtu.be

    Das sollten sich mal die Journalisten beim Handelsblatt/Spiegel anschauen, dann würden die auch nicht mehr auf bestellte saudumme Studien reinfallen, und blöde Propagandaartikel schreiben.

    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/studie-zu-rechtsextremen-einstellungen-die-wut-der-deutschen-auf-asylbewerber-und-muslime/9990056.html

  26. Neu ist eine Tabelle: Opfer nach Nationalität.
    Aber was hier fehlt, ist der Zusmamenhang zur Nationalität des Täters.
    34.070 mal wurden Türken Opfer. Und wie oft von Täter=Türke?
    804.580 wurden Deutsche Opfer, wie oft war Täter=Tk und/oder Muslim?
    Dies sollte auch noch aufgesplittet werden in Verbale Gewalt, körperliche Gewalt, Vergewaltigung, Mord.
    Was ist mit Mihi? Warum wird das statistisch unterschlagen?
    Das würde Klarheit für die Rassismus-Disskussion. Aber diese Klarheit ist anscheinend politisch nicht gewollt?!!

  27. Wo ist der Anteil erfaßt: Täter = Muslim???
    Bekanntlich ist der Anteil besonders hoch. Anscheinend ist es aber politisch nicht gewollt, diese Probleme zu benennen, damit Ursachen nicht erforscht und keine Gegenmaßnahmen getroffen werden können? Könnte ja die Multi-Kriminalitäts-Ideologie in Frage stellen….

  28. De Miseres 1. Satz (aus dem Wolkenkuckucksheim) verhält sich zum Rest etwa so wie folgende beiden Sätze zueinander „passen“:

    „Mein Name ist Thomas de Maiziere, ich bin 61 Jahre alt, hugenottischer Abstammung und meine Heimat ist Niedersachsen. — Im übrigen freue ich mich darüber, in der Bundesregierung als Angehörige der jungen Frauen-Generation das oberbayerische Lebensgefühl repräsentieren zu können, wo meine Familie seit nachweislich 500 Jahren verwurzelt ist.“

  29. Im Tagesspiegel kommt man zu ganz und gar verblüffenden Erkenntnissen:

    Anschlag in Brüssel „Gotteskrieger“ stellen auch für Europa eine große Gefahr dar
    17:26 Uhrvon Christian Böhme

    (…)Dass der „Gotteskrieger“ Nemmouche das Feuer in einem jüdischen Museum eröffnete, war kein Zufall. Wer eine derartige Einrichtung mit einer Kalaschnikow betritt und sofort um sich schießt, will ein Zeichen setzen: Die Juden sind mein Feind, sind der Feind aller „Gläubigen“. Und der Franzose wird gehofft haben, dass seine mörderische Botschaft ankommt. Alles an den Haaren herbeigezogen? Wohl kaum. Judenfeindschaft gepaart mit Hass auf Israel ist fester Bestandteil des militanten Islamismus.

    Wie überhaupt Antisemitismus unter Muslimen weiter verbreitet ist, als manch einer wahrhaben will. Anderes zu behaupten, zeugte bestenfalls von Unkenntnis oder einem großen Willen, zu verdrängen. Der alltägliche Antisemitismus äußert sich zwar glücklicherweise selten in Gewalt, brutal bleibt er trotzdem. Es ist überfällig, dies ohne ideologische Scheuklappen zur Kenntnis zu nehmen und einzuschreiten, wo immer sich diese Art der Judenfeindschaft zeigt – auch auf dem Schulhof.(…)

    http://www.tagesspiegel.de/meinung/anschlag-in-bruessel-gotteskrieger-stellen-auch-fuer-europa-eine-grosse-gefahr-dar/9986932.html

    Wer hätte das gedacht? Außer den bösen PI-Lesern natürlich….

  30. Wer seit kurzem einen deutschen Pass besitzt ist hier doch auch Deutscher.
    Die wollen doch keine realen Zahlen veröffentlichen!

  31. Die Statistik zeig ja nur an wieviele Personen die Straftaten begangen haben. Bei deutschen (inkl. Deutschen mit Migrationshintergrund) halt die knapp über 1,5 Mio, bei Ausländern über 500.000… Naja, da es 10 mal soviele deutsche gibt wie Ausländer aber nur 3 mal soviele Straftaten sieht man ja. ABER!!!!!! Man schaue sich mal die Intensivstraftäter an, die die mehr als 20(!) Straftaten begangen haben: Deutsche 6490 Ausländer 2113… Ich frage mich warum man diese 2113 Kulturbereicherer nicht abschiebt, nach über 20 Straftaten?

    Schön fände ich die Statistik:
    Anzahl Straftaten Deutsche
    Abzahl davon Detusche mit Migrationshintergrund
    Anzahl Straftaten Ausländer
    und dann Prost Mahlzeit

  32. Hat Herr Jäger schon mal Stellung bezogen zu den deutschen Mordopfern muslimischer Gewalt seit 1990?
    Ehrlich gesagt, dass diese Leute überhaupt noch im Amt sind, ist mir unbegreiflich.

  33. Für diese drei Herrn rühr ich keinen Finger, wenn sie sich mal in einer Bereicherung befinden sollten.

Comments are closed.