5900 Lampedusa-Jünglinge in 2013

minderjährige_schwarzeWie die deutschen Jugendämter mitteilen, mussten sie im Jahr 2013 insgesamt 6.584 minderjährige Asylbewerber in Obhut nehmen. Davon 5900 männliche Alleinreisende „an der Schwelle zum Erwachsenenalter“. 89 Prozent der unter 18-jährigen Asylbewerber sind männlich und 69 Prozent zwischen 16 und 17 Jahre alt. 40 Prozent der Minderjährigen, die unsere Grenzen infiltrieren, geben an, ihre Eltern seien überfordert. Als weitere Einreisegründe werden Zwangsheiraten oder Rekrutierung als Kindersoldat angegeben. Die Gesamtzahl der von den Jugendämtern zu betreuenden Minderjährigen beträgt 42.123. Die wichtigsten Herkünfte sind Afghanistan, Somalia, Syrien, Eritrea und Ägypten.