Drogensüchtige, Steuerhinterzieher, Pädophile, Studienabbrecher, Steinewerfer..! man könnt meinen wir reden schon wieder über unsere „Fachkräfte“..oder die „absichtlich Einreisenden“..! Nein Herrschaften, gemeint ist unsere Regierung..!

» Facebook-Seite / Youtube-Kanal / Email: kontakt@dr-proebstl.at

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

12 KOMMENTARE

  1. Einfach nur genial. Solche Beiträge/Videos können einem den Tag retten.
    „Inzest – Da helfen die Eltern doch gerne bei den Hausaufgaben“
    “Puff für alle … Edathy und Cohn Bandit würden sagen – Kindergarten“

  2. Bitte unbedingt lesen!!! Und eben später nach hinten setzen (wegen OT)

    Jetzt halten Asylanten den Berliner Fernsehturm besetzt.

    Wir, mehr als 40 Geflüchtete, darunter auch Frauen aus verschiedenen Städten in Deutschland , sind seit heute im Fernsehturm in Berlin.
    Wir sind aktiv seit mehr als zwei Jahren und haben uns an verschiedenen politischen Aktion beteidigt.
    Überall werden wir abgelehnt. Jeder hat die gleiche Antwort für uns, jeder schiebt uns weiter, niemand hört uns zu.

    http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/fluechtlings-protest-auf-dem-fernsehturm

    https://www.facebook.com/refugeestruggle?fref=nf

  3. „Padophile“ besonders großgeschrieben. Recht hat er, der Proebstl! Die Grünen mit ihren Kontakten nach Belgien…

    Und der Gießener Pädogrünenprozeß findet nun aus gutem Grund fast ohne Öffentlichkeit seine Fortsetzung! 😛

  4. Hängt die Zeitung „PI-news“ schon immer an der Wand hinter dem Dr. Proebstl???
    Ist mir erst jetzt aufgefallen.

  5. Seit einiger Zeit: der Zeitungsständer links oben …
    einmal die wirklich empfehlenswerte „ef“, hier mit unserem genialen Garagen-Dr. auf dem Titel, aber dann dahinter:

    die PI-News … frisch gedruckt 🙂

    Schön, das die Macher dieser herrlichen Kunstfigur (deren echten Darsteller ich wirklich gern wüsste 😉 ) unser PI zu schätzen wissen, da kommt Freude auf.

    Noch schöner wäre natürlich, wenn es PI tatsächlich auch geprintet gäbe.

    Aber wer weiß – ist vielleicht ein kleiner Blick des Dr. Proebstl in die Zukunft ??

  6. Manches von Dr. Proebstl ist so sarkastisch, daß einem das Lachen im Hals stecken bleibt…

    und zwar genau dieses, das „Aktiver Patriot“ #1 schon schrieb:

    “Inzest – Da helfen die Eltern doch gerne bei den Hausaufgaben”
    “Puff für alle … Edathy und Cohn Bandit würden sagen – Kindergarten“

    +++ +++ +++

    Scheibchenweise das zugeben, was nicht mehr abzustreiten geht und es gleichzeitig kleindreden:

    „“Im Wahlkampf zur Bundestagswahl 2013 sprach sich Hartmann gegen die Legalisierung weicher Drogen aus.[1][2]…

    Ein angebliches Eingeständnis früheren Konsums von Crystal Meth, das der Redakteur Reinhard Breidenbach von der Allgemeine Zeitung Mainz behauptet hatte,[7] wurde von Hartmann umgehend entschieden dementiert.[8][9] Am 9. Juli 2014 wurde ein Schreiben seiner Anwälte bekannt, in dem mitgeteilt wird, dass Michael Hartmann gegenüber der ermittelnden Staatsanwaltschaft zugegeben habe, im Herbst 2013 etwa einen Monat lang Methamphetamin „in geringer eigenverbrauchsüblicher Menge (…) erworben und konsumiert zu haben“.[10][11] (wikipedia)

    (Dabei fällt mir ein, daß noch keiner von der SPD über seine Doktorarbeit stolperte oder sind diese alle Schulabbrecher von der Sorte AnalPhabeten?)

    „“Der SPD-Abgeordnete Michael Hartmann hat nun doch gestanden, dass er die illegale Droge Crystal Meth zu sich genommen hat – etwa einen Monat lang im vergangenen Jahr.

    Abhängig sei er aber nicht geworden und habe überhaupt nur Drogen genommen, um leistungsfähiger zu sein.““
    http://www.focus.de/politik/deutschland/michael-hartmann-spd-abgeordneter-gesteht-konsum-von-crystal-meth_id_3978641.html

    So quatschen auch Alkoholiker daher, manchmal hätten sie zuviel getrunken, abhängig seien sie nicht und könnten jederzeit aufhören.

    Sein Hausarzt hätte Hartmann bestimmt die passenden Pillen verschrieben, das Rezept hätte er bei einer Versandapotheke einlösen können, die Pillen dann zugeschickt bekommen…

    Crystal Meth mußte er sich umständlich, illegal und zeitaufwendig besorgen. Wenn er jetzt Jörg Tauss wäre, hätte er gesagt, er recherchierte…

    Zu einer Zeit, wo fast jeder Promi mit LebensabschnittsgefährtenInnen durch die Gegend gondelt und prahlt, was treibt Hartmann?
    Sammelt er auch Kinderpornos als Hohe Kunst oder zu Forschungs- oder kriminalistischen Zwecken deklariert?

  7. Ist mal aufgefallen, dass die Sendung nun versteckte Werbung für diesen Blog macht? Das war in den ersten Folgen noch nicht so. Man achte auf den Zeitungsständer an der Wand.

Comments are closed.