alexandra_gaedickeDass viele der uns bereichernden Zuwanderer Deutschland oft nur als willigen Idiotenstaat sehen, den sie schröpfen und wo sie es sich bequem machen können ist hinreichend bekannt. Die im Moment vorherrschende aufgeheizte Stimmung im Land, der Hass gegen Juden und alle Unterstützer Israels spülen nun alles an die Oberfläche, was bisher eher unbeachtet vor sich hindümpelte. Alexandra Sabaa Gaedicke (Name lt. Facebookseite) hat ein Video produziert in dem sie ihrer ganze Verachtung und ihrem Hass freien Lauf lässt. Ihren Hass auf ein Land, dass es ihr offenbar immerhin ermöglicht hat zehn Kinder mehr oder weniger großzuziehen. Die sie allerdings nicht zur deutschen Bundeswehr ließ, denn die sollten in Palästina kämpfen.

Zu einem beherzten: „Ich scheiße auf Deutschland“, zerknüllt sie ihren deutschen Ausweis und nennt Angela Merkel eine dreckige Schlampe, Mörderin und Terroristin, bedauert, dass Hitler nicht alle Juden ausgelöscht hat und bezeichnet sich dabei inbrünstig als „deutsche Frau“.

(Videobearbeitung: theAnti2007)


Wer ein Zeichen gegen diesen Hass setzen will, zeigt Präsenz, am Sonntag um 12 Uhr vor dem Rathaus.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

156 KOMMENTARE

  1. Ich bin ein Wenig ‚froh‘ und ‚dankbar‘ darüber, dass diese treibende antisemitische Kraft, die man derzeit bei uns hier erlebt, NICHT von den Deutschen ausgeht. Das lässt mich ein Wenig hoffen, dass wir Deutschen evtl. doch aus den schlimmen Zeiten unserer Geschichte gelernt haben.

    Aber um so verärgerter bin ich, dass dieser Aspekt in den Hauptmedien nicht klar formuliert wird. Denn genau DAS beschreibt die rote Linie, derer es bedarf in unserem Land: Antisemiten haben bei uns hier in Deutschland nichts zu suchen.

    Wir lassen uns unsere Heimat bis zum jüngsten Tag nicht wieder in Schutt uns Asche legen. Und zwar niemals mehr.

    Es muß Schluß sein, dass wir unser Land ständig prostituieren lassen. Dass wir unsere Heimat mißbrauchen lassen. Wie lange ist unser Land noch das Theatron für die Konflikte der ganzen Welt? Wen lassen wir eigentlich auf der Bühne unseres Landes willig herumtanzen?

    Wann endlich ZWINGEN wir eigentlich unsere ‚hohen Herren‘ dazu, endlich zu sagen:

    SCHLUSS DAMIT!

    Vor allem dann, wenn es um Akteure des Islam geht.

  2. Bitte sofort nach Hause in ein Halbmondland gehen, one way ticket please! Warum bleibt sie denn hier?

  3. Sofort ausweisen, aber nicht mit dem BPA sondern dorthin, wo der Glanz Deutschlands nicht scheint!!

  4. #2 salman rushdie (26. Jul 2014 20:17)

    Warum bleibt sie denn hier?

    10 Kinder, rechne mal zusammen.

    Und vermutlich von mindestens vier Vätern die alle nicht zahlen!!!

    In einem islamischen Land könnte die sich wirklich nur selber zur Heldin sprengen, ansonsten würde sie als Schlampe gesteinigt werden…

  5. Vielleicht sollte man dieses Video einem Landtagsabgeordneten seiner Wahl schicken und Ihn auffordern einen Anzeige wegen Volksverhetzung zu stellen. . . .die Reaktion ist zwar absehbar, aber auf jeden Fall entlarvend.

  6. nette frau…

    ich würde sie für einen Integrationspreis od. für das bundesverdienstkreuz od. das Mutterkreuz vorschlagen, immerhin 10 Kinder…

  7. Der Frau kann doch geholfen werden. Sofort samt ihrer Sippe (Ehemann und alle Abkömmlinge) ausweisen, das Vermögen (inkl. Sachwerte) einbehalten, um die Kosten der Ausreise und die bisher ausgezahlten Sozialleistungen zu decken. Anschließend „Mogadischou einfach“ und lebenslanges Wiedereinreiseverbot.

    Wäre doch gelacht, wenn wir mit solchen Leuten nicht mehr fertig würden in Deutschland… 😀

  8. Wenn man sich so vorstellt, dass Millionen Islamis in unserem Land so denken, muss endlich mal Schluss mit lustig sein. Ein besseres Plädoyer dafür Moslems massenhaft auszuweisen gibt es doch gar nicht mehr.
    Ich hoffe, diese Frau wird ordentlich belangt. Auch als Nichtfreund der Merkel fühle ich mich massivst von der Tussie angegriffen 🙁

  9. Kann man dieser Frau und ihrer Brut den deutschen Pass nicht aberkennen? Geht das wirklich nicht? Es muss da doch einen Weg geben. Wenn es ihn nicht gibt, dann muss ein entsprechendes Gesetz her.

  10. Die Geister, die man rief und ins Land ließ, die zeigen immer mehr ihr wahres Gesicht.
    Die Wahrheit überdeckt eben immer irgendwann alle Lügen und irgendwann können sich die Politiker nicht mehr davor drücken und müssen sich dafür verantworten. Der Tag wird kommen.

  11. Nein ich möchte, nachdem ich den Artikel gelesen habe von wem auch immer eingestellt, dieses Video nicht sehen… bekäme einen Herzinfarkt!

    Gott sei Dank hat sie wenigstens diese Merkel richtig gewürdigt, was ich nachvollziehen kann!

  12. Guck ich mir nicht an, dieses Gesicht würde mir Brechreiz bescheren. Bei der Fresse würde auch verschleiern nix bringen.

    10 Kinder, bravo SuleikaAischeUschi…10 potentielle Straftäter mit denen wir uns rumschlagen dürgen… !

  13. Dieses Video muss gesichert werden und unseren Gutmenschen jeden Tag und zu jeder vollen Stunde vorgeführt werden. :mrgreen:
    Aber mal im Ernst, wie kann man das speichern?

  14. Sie könnte Nachfolgerin von Aydan Özoguz (SPD, was sonst?) werden, die bald für Erzengel Sigmar Gabriel zu einer echten Belastung werden könnte:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/kindermoerder-netanjahu-brueder-der-integrationsbeauftragten-hetzen-gegen-netanjahu_id_4018102.html

    Ungemach für Integrationsbeauftragte

    Aydan Özoguz’ Brüder hetzen gegen Netanjahu

    Als Integrationsbeauftragte bemüht sich Aydan Özoguz um Völkerverständigung. Doch ausgerechnet ihre Brüder pfuschen ihr immer wieder dazwischen: Jetzt hetzen sie auf ihrer Webseite gegen Zionisten und „Kindermörder“ – wie Israels Ministerpräsident Netanjahu.

  15. Anscheinend hat die Kindererziehung aber nicht immer so gut funktioniert. Bei Hilferuf.de findet sich folgende Mail (öffentlich einsehbar):

    „Hallo

    Ich kann Dich total verstehen,was Du mit dem Jugendamt durch machst ….alles angeblich nur zum Kindeswohl…das ich nicht Lache die sollte man abschaffen.
    Sicherlich hast du im Fernsehn sowie durch die Zeitung gehört Müllmutter aus Hannover….dass bin ich u.du kannst es mir glauben…alles was über mich von seitens Familiengericht betr.entspricht nicht der Wahrheit u.ich bin seit mehren Monaten am kämpfen u.du wirst es nicht glauben ich bin an mein Ziel angekommen u.verklage grade den Richter u.alle die daran beteilig waren.
    Ich Liebe meine Kinder u.habe mir nichts zu schulden kommen lassen u.werde niemals aufgeben…was die Rechtsanwälte betr.kannst Du zum größten Teil in die Tonne stecken u.habe mich selber vertreten bis jetzt u.man will es nicht glauben habe es geschaft so dass ich Dir auch gerne Helfen könnte u.auch würde.
    Es gab niemals eine Müllmutter oder eine Mutter die Ihre 6 Kinder misshandelt hat u.das werde ich in den nächsten Wochen auch durch Medien beweißen weil ich es schrieftlich habe es würde Eingestellt aus Mangelhafterbeweise u.jetzt bekommen die alles von mir was die brauchen.
    Wenn du meine Hilfe benötigst oder alle die das hier lesen können sich gerne mit mir schrieftlich in verbindung setzen.Würde mich über jede Nachricht freuen

    Bis dann traut euch Alexandra

    JVA-Vechta
    Abteilung OV FREIGANG
    Alexandra Gaedicke
    Zitadelle17
    49377 Vechta“

  16. Zurücklehnen und genießen. Der Islam zeigt immer mehr seine hässliche Fratze. Oder hat das etwa gar nichts ……..

  17. TATÜ TATA
    Der Krankenwagen ist da.

    Mir tut diese mental schwerst-geschädigte Cracknutte schon fast leid. Sie wird den Rest ihres erbärmlichen Lebens in der Geschlossenen verbringen. Wetten?

  18. Was bleibt ihr vom Leben? Sie muss sich später auch noch um ihre zahlreichen Enkel kümmern. Mit ein wenig Glück erlebt sie ihren 60. Geburtstag, aber nur wenn Allah nicht durch ihres Mannes Hände tötet. Wenn der Mann nicht blind ist, dann schickt er seine Frau in die Hölle, bzw. lässt sie nicht ins Paradies, weil er bei Jungfruen eher einen Harten bekommt.

  19. typisch, erst sich in Deutschland alle Privilegien sichern, dann so tun als ob Deutschland ein Naherholungsgebiet für alle Selbstbediener dieser Welt wäre. Und das Selbstverständlichste, hier noch weiter zu bleiben und gleichzeitig auf den deutschen Pass zu spucken.
    Wer sich wohl die Mühe macht, die Frau anzuzeigen ❓

  20. Das TNT sollte man ihr noch in die Hand drücken und dann darf sie in ihrem Terrorland der Worte Taten folgen lassen. Steilen Flug Richtung Mond dann, Schmarotzerin.

  21. #20 Eurabier (26. Jul 2014 20:32)

    Sie könnte Nachfolgerin von Aydan Özoguz (SPD, was sonst?) werden, die bald für Erzengel Sigmar Gabriel zu einer echten Belastung werden könnte

    zur Belastung?
    Lach 😆
    ist doch für den keine Belastung, zwei Brüder, kann jeder mal haben…
    nö, das wird einfach ausgesessen.

  22. Das ist Chayenne:

    https://www.youtube.com/watch?v=XfJrZDQchhs

    aber davon abgesehen, ist ist es wert, diesen Staat und seine Leute zu schützen?

    Heute im Supermarkt waren zwei Stände aufgebaut, einer für die Regionalzeitung, einer für die Süddeutsche. Hinter dem Süddeutschenstand stand ein Islamist mit Islamistenbart.

    Die Deutschen standen alle beim Bäcker, mit fetten Wänsten und Ärschen.

    Dieser Staat ist es nicht wert….

  23. …muss der Gaukler sich anschauen!!! Er ist doch Pate vom siebten Pansen dieser „$#%]{+*%>“ (will nicht gesperrt werden)

  24. Es muss uns aber auch allen klar sein, das Internet ist das Sprachrohr aller Verrückten, Kranken, Perversen und Narren dieser Welt! 😉

    Von daher sollte man allen Internet-Bekanntschaften mit größter Vorsicht begnen.

  25. In einem hat sie ja Recht, Merkel muss weg sehe ich ganz genau so. Merkel weg und Männer wie ein Herrn Stürzenberger her, natürlich auch Frauen her die so denken wie Herr Stürzenberger. Aber ja Frau Merkel so etwas bekommt den deutschen Pass. Schüttel hier nur noch den Kopf und belasse es damit.

  26. #21:

    2009 hatte man ihr anscheinend das Sorgerecht der Kinder entzogen:
    ———————————————

    Sorgerecht für Kinder entzogen

    In Hannover ist einer allein erziehenden Mutter von zehn Kindern das Sorgerecht aberkannt worden. Ein Sprecher des Amtsgerichts sagte am Dienstag, das Wohl der sieben bei der Mutter lebenden Kinder sei gefährdet.

    Das Verfahren wurde am Amtsgericht Hannover bereits seit Monaten geführt. Die 39-jährige Alexandra G. hatte am vergangenen Mittwoch Polizisten mit einem Messer bedroht und sich mit zwei ihrer Kinder verschanzt. Sie kam danach vorübergehend in eine Psychiatrie. Ihre sieben Kinder im Alter von 1 bis 17 Jahren sind seit dem Vorfall in Pflegeeinrichtungen untergebracht.

    Wegen ihrer unaufgeräumten Wohnung wurde die Frau in den Medien als „Müll-Mutter“ bekannt. Der Gerichtssprecher erklärte jedoch, die Wohnung sei keineswegs „vermüllt“, es gebe lediglich „Verunreinigungen im Küchenbereich“. Am Montag hatte die Frau erklärt, wenn sie das Sorgerecht für ihre Kinder verliere, laufe sie „Amok“. „Ich lasse mir nicht meine Familie ruinieren“, hatte sie hinzugefügt. Der Gerichtssprecher dementierte nach der Entscheidung am Dienstag, dass die Frau psychisch krank sei. Zu Misshandlungsgerüchten wollte er sich nicht äußern.

    Im Juli aber hatte die 17-jährige Tochter ihre Mutter bei der Polizei in Hamburg angezeigt. Ihre Mutter habe sie in der Vergangenheit körperlich misshandelt, gab die Jugendliche an. Sie sei von ihrer Mutter geschlagen, beleidigt und eingesperrt worden. Außerdem habe ihre Mutter sie zum Stehlen von Lebensmitteln und Elektrogeräten gezwungen.

    In der nichtöffentlichen Gerichtsverhandlung am Dienstag hätte sich ein anderes Bild der Mutter ergeben, sagte der Sprecher. Sie habe sich für ihre Kinder eingesetzt und könne durchaus liebevoll sein. Die Sorgerechtsentscheidung des Amtsgerichtes ist vorläufig. Zunächst müssen in dem Verfahren auch die älteren Kinder angehört werden. Eine endgültige Entscheidung über das Sorgerecht soll Mitte Oktober gefällt werden. Laut des Gerichtssprechers ist es „sehr unwahrscheinlich“, dass die Frau wieder über die Erziehung ihrer Kinder verfügen darf. Sie hatte bereits zuvor das Aufenthaltsbestimmungsrecht an das Jugendamt abgeben müssen.

    Die Familie war durch mehrere Vorfälle wie Ruhestörung, Beleidigung und Ladendiebstahl bei der Polizei auffällig geworden. Nach Polizeiangaben hatte es seit Februar 28 Vorfälle in Zusammenhang mit der Mutter und ihren Kindern gegeben. Das Jugendamt hatte die Familie seit längerem betreut, unter anderem durch regelmäßige Besuche. Der Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Hannover begrüßte am Dienstag die Entscheidung der Richter. Die 39-jährige Mutter kann nach Angaben des Gerichtssprechers nun ein Umgangsrecht mit ihren Kindern erwirken, muss dies aber erst beantragen.

    Quelle: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Sorgerecht-fuer-Kinder-entzogen

  27. OT

    Momentan auf 3SAT: Eröffnungskonzert des MDR Musiksommers. Welch irrer Geist hat sich diese „musikalische“ Schei…e ausgedacht? Welch irre Geister spielen diesen Müll? Jedes Heavy-Metal-Stück ist melodischer. Die Dame im obigen Video muss man wohl aushalten (Mutti), sowie Messerstecher und Kopftottreter.

  28. #40 rene44 (26. Jul 2014 20:54)

    Das war ich nicht, aber es zeigt, dass wir nicht allein sind!

  29. Die Frau scheint es ja genau zu wissen, dass sie und Ihresgleichen hier Narrenfreiheit haben, anders ist es nicht zu erklären, dass sie ungeniert schlimmste Beleidigungen gegen Angela Merkel ausstößt. Die hat ja regelrecht Schaum vor`m Mund ! Volksverhetzung kommt sicher noch dazu. Wenn die Merkel sich das bieten lässt und die nicht sofort verklagt, hat sie wohl null Rückgrat.

  30. Die zehn Abkömmlinge Haben wahrscheinlich die gleiche Gesinnung. Bei diesen ganzen antisemitischem Sumpfblüten, die offen ihre „Meinung“ äußern, wird immer vergessen , den stillen Boden mitzuzählen, auf dem sie gedeihen.

    @1Eminenz
    Ich kann mich so gar nicht wie Sie freuen. Auch 1933 gab es in Deutschland nur eine Minderheit von Judenhassern, aber eine Mehrheit, die dazu geschwiegen hat. Ich sehe die Lichterketten, die Massendemonstrationen, die vielbeschworene Zivilcourage nicht. Und jeder, der dazu schweigt, ist schuldig. Heute wie einst. Mit dem Unterschied, dass damals viele aus Angst geschwiegen haben. Die Entschuldigung gibt es heute nicht mehr. Ist das nicht eigentlich noch mieser als damals ?

  31. Nebenbei: das verarsch…e Publikum applaudiert artig, da es seine Verarsch…ng nicht registriert. Alles so schön bunt hier. Nix raffen, aber alles wahnsinnig toll finden.

  32. ich habe mir dieses Video angeschaut und es passt ins Bild kein Niveau, keine Bildung. Dies hat sie aber mit den anderen 2 Mio Kuturbereichern gemeinsam. Auf nach Palästina und nicht mehr zurück kommen

  33. Die Dame soll jetzt wieder ledig sein: also, da geht noch was…Vielleicht ein trauriger Hamas-Witwer….

  34. Das tu ich mir lieber nicht an. Ich kann mir die Dreistigkeit und Bosheit schon anhand des Eingangstextes vorstellen – man kennt ja seine Pappenheimer oder besser Palästinenser! Ich krieg da nur Wut, wenn ich dummes Zeug und Hass auf mein geliebtes Land höre von Menschen, deren Fuß es nicht wert ist, in diesem Land aufzusetzen oder deren Worte auf diesem wunderbaren Stück Erde niemals gehört werden sollten, weil ihr Hass und ihre Dummheit die Luft verpesten und die Atmosphäre vergällen!

  35. was sie ja absolut mühelos und ganz weltoffen unter ihren nicht vorhandenen Hut kriegt:

    die „Deutschen“, allen voran die Merkel, sind ja sooo schlimme „Drecks-Nazis“,
    aber der Hitler, das war der „guuuute Nazi“, weil er ja die „Judenfrage teilweise gelöst“ hat.

    Und wie weise und vorausschauend das liebe gute alte Hitlerchen doch war,(Friede und Segen sei auf ihm) dass er noch extra für uns ein paar Juden übrig gelassen hat, damit wir durch seine mitfühlende Barmherzigkeit auch ganz genau sehen können, was für schlimme Juden das doch sind, die weltweit unterwegs sind, um unschuldige Kinder zu töten…

    wenn das Gesülze nicht so strunzdumm wäre, könnte man sich wenigstens noch amüsieren.

    Also ich kanns nicht.
    Eindeutig Volksverhetzung.
    Anzeigen bitte.
    Keine Macht für Dummheit.
    👿

  36. Was würde Frau Merkel in diesem Fall sagen? Sie würde sagen: „Wir können auf kein Talent verzichten.“

  37. Nun ja, so einiges was sie da über unsere „Teflon Pfanne“, also den Alternativlos-Hosenanzug, gesagt hat, dass würde auch ich unterschreiben.

  38. #46 Maxi9

    Frau Merkel wird die bestimmt nicht verklagen. Das wäre kulturunsensibel. 😉

  39. #2 salman rushdie (26. Jul 2014 20:17)
    Bitte sofort nach Hause in ein Halbmondland gehen, one way ticket please! Warum bleibt sie denn hier?
    ++++
    Nein, diese Schlampe sollte in Deutschland bleiben, damit das linksgrüne Gesindel besser entlarvt werden kann!

  40. Also ich würd fast wetten, das diese Frau eine Geburtsdeutsche ist. Unterste Garnitur eben. 10 Kinder. 7 hat man ihr weggenommen.

    Wird eine Drogensüchtige sein, wie sie rüberkommt. Für die Kinder ist es eh schon zu spät.

    Gefährlich für alle Leute in der Umgebung ist sie allemal und wär in der Psych besser aufgehoben zum Schutz der Nachbarn.

  41. Na, hoffentlich bekommt die „Dame“ das, was sie sich wünscht: eine Ausreise mit deutschem Pass nach „Palästina“, damit sie sich dort in „Freiheit“, wie sie es nennt, in die Luft sprengen kann.

    Die Hölle wartet schon auf diese hasszerfressene Person.

  42. Die Bekloppten auf 3SAT würgen immer noch ihre verqueren Töne raus. Unharmonien kann ich auch!

  43. #59 QuerdurchunserLand (26. Jul 2014 21:19)
    als langjähriger Leser empfehle ich, diese Frage mal öfter vorzubringen und ein bißchen Geduld. Das Modteam hat immer viel zu tun.

  44. natürlich lachen die über die deutschen weicheier. und zwar alle.
    neulich fuhr ein türkischer kioskbesitzer aus spass auf mich zu und schrieh aus dem autofenster „nur eine toter deutscher ist ein guter deutscher“
    Anschliessend wurde ihm wieder klar wieviel geld ich in seinem kiosk lasse und er entschuldigte sich.

    ich habe so getan als ob ich die entschuldigung annahm :-))

    Mein sternzeichen ist elefant!

  45. #68 leiderso (26. Jul 2014 21:28)

    meins ist Pinguin! 😆

    —- +++ —-
    Denke auch, dass sie Deutsche ist und sich der islamischen Ummah anbiedert. Da kann sie ihre Dummheit so richtig ausleben und kriegt auch noch Beifall. Den sucht sie nämlich.

  46. Man sollte diesen Beitrag entfernen. Diese Frau ist offenbar geisteskrank. Übrigens mit dem Namen sie ist keine Muslimin. Es gibt auch deutsche Assis.

  47. OT

    AUCH DER HALBINDER Sebstian Pädathy Edathiparambil fühlt sich als Plusdeutscher, aber vor allem als Opfer – und benimmt sich schlecht.

    Weiterhin reißt er auf seiner Faceblubb-Seite seltsame Sprüche und DROHT Journalisten und/oder Politikern! D.h. erst mal droht er einer Person, frei nach dem Motto: Bestrafe einen, erziehe alle!
    Man könnte es auch Erpressung nennen.

    Sebastian Edathy:
    24. Juli
    „“Wat mut dat mut!

    Gesendet

    An: XXX Ausblenden
    Von: Sebastian Edathy mobile

    Nur mal ein Hinweis
    23. Juli 2014 06:04

    Lieber XXX
    wenn ich Dich nochmal in irgend
    einem Sender sehe und Du Dich
    erneut substanzfrei und kenntnislos
    über mich äußerst, kommst Du sehr
    unvorteilhaft im Buch vor

    Beste Grüße,
    Sebastian

    Von meinem iPhone gesendet““

    SEINE FANS ANTWORTEN

    Falk Magerkurth: „“Schon eine Idee, wann das Buch ca erscheinen wird? Ich muss das lesen…““

    SPD Erika Künne: „“bin gespannt welcher aufschrei jetzt wieder durch die medien hallt.““

    Josua Florczak: „“Nun ich spekuliere mal
    Anscheinend scheint ihr beide euch zu duzen. Also gibt es drei Möglichkeiten, entweder ist es ein „Genosse“ wobei man aus dem Kontext der Mitteilung wohl kaum mehr von einem „freund“ reden kann, oder es handelt sich um einen andersweitigen Bekannten und zu guter letzt gäbe es natürlich die Möglichkeit das Sebastian nicht mehr an sich halten konnte und das höfliche „Sie“ über Board warf.^^
    Da es der betreffenden Person aber anscheinend am Herzen liegt nicht negativ im Buch erwähnt zu werden, gehe ich am ehesten von einem Genossen aus. Wahrscheinlich einem Genossen mit Karriereambitionen xD
    Da fällt mir spontan nur einer ein, der sich so häufig zum Fall Edathy äußerte. *reusper*
    Anmerkungen: Der rote Balken lässt schließen das dort nur ein Vorname steht und Sebastian hat auch nicht mit seinem Nachnamen unterzeichnet.““
    24. Juli um 20:27 ·

    Anja Mayer-Daim: „“Bleiben wir bei der guten Nachricht: EIN BUCH IST IM WERDEN !!! BRAVO!““

  48. Nix Abschiebung, nix Konsequenzen fürchten ….. hier ist alles vorbei und verloren und das ohne Krieg oder nicht mal nennenswerte Gegenwehr. Meine Enkelkinder werden sich der Scharia beugen müssen und das mein ich absolut ernst …. aus und vorbei …alles nur noch eine Frage der Zeit

    Auch wenn Akif seine (und meine und unsere) alte Bundesrepublik zurück haben will … aus vorbei

  49. Ich vermute, daß das Ganze eine Aktion im Sinne des erweiterten Kunstbegriffes sein soll.

    Zumindest stellt sie die typische abgehalfterte und verbrauchte, von Trunksucht und Drogengebrauch gezeichnete Amateurprostituierte sehr überzeugend dar.
    Auch ist es ihr sehr gut gelungen eine gewisse geistige Trägheit, um nicht zu sagen: Verblödung, in ihre Rolle einzubringen.
    Hut ab.

  50. Die „Plus“-Deutschen sind nicht doof. Die verstehen den Wohlfahrtsstaat. Man zahlt nicht in das Sozialsystem ein, nein, wenn schon, dann holt man mit beiden Händen raus. Eine sehr menschliche, ja gesunde Einstellung. Können viele Bio-Deutsche noch was lernen.

    Traurig ist die Einstellung zu jüdischen und christlichen Mitbürgern. Ich werde mich nie an deren Haß gewöhnen. Er läßt mich nicht kalt. Wir dürfen nicht noch mehr reinlocken und wir dürfen denen auch nicht das Geld zum großziehen von 10 Kindern zahlen.

    Deswegen weg mit dem ausbeuterischen Sozialstaat. Das ist der einzige Weg. Lasst das Geld bei den Fleißigen. Die wollen sich auch Kinder leisten können.

  51. Das Video und die Verrückte in diesem sind echt zum Kotzen. Aber auf jeden Fall kann negatives auch etwas positives bewirken. Noch ein paar derartiger Videos und auch der letzte Gutgläubige wird sehen was für Leute in dieses Land geholt worden sind.

  52. Das Islamische Kalifat hat die Stadt Rakka endgültig eingenommen. Gestern, nach 17 Monaten Belagerung, eroberten sie die „Division 17“ am nördlichen Stadtrand von Rakka, hunderte Assad-Soldaten wurden getötet, viele enthauptet.

    http://justpaste.it/gdmv

    Hat die tolerante Evangelische Kirche dem Kalif Al-Bagdadi schon ein Glückwunsch-Telegramm übermittelt???

  53. Computer und Fernsehn sind als Luxusgüter von allen staats-sozialbezahlten Existenzen zu entfernen.

    Wer Fernseh und Computer und Handy und… haben will, soll dafür arbeiten gehen!

    Diese Forderung ist schon Revolution!

    Nur damit es keiner unterschätzt!

  54. kein OT,
    Da ich gerne Gesetze hätte die meinem Persönlichen Wohlbefinden Dienen möchte ich
    vor Gericht Klagen! Ich Stelle mir vor das ich 10 bis 15 Jahre vor alle Gerichte
    ziehe um meinen Wohlbefinden Zu steigern.
    Was würde mich das Kosten? Wie viel Tausend Stunden sind Juristen mit meinem Anliegen Beschäftigt?
    Ich Denke das ist genauso wie die Asylbetrüger in „Schland“ vorgehe und Siegen werde!
    Dann werde ich Öffentlich solchen Müll, wie die „Dame“abzusondern! Da sind die Steuergelder der Deutschen bestens Ausgegeben worden. Gute Nacht „Schland „

  55. Wenn man Gesichter lesen kann, dann sieht man ihren Hass schon, bevor man sich das Video antut. So sehen Leute aus, die hassen….

  56. Ich weiß gar nicht, was Ihr alle habt, es stimmt doch alles, was sie sagt.
    „Wo stehen wir hinter Israel, wo stehen wir hinter Israel?“
    Genau das frage ich mich in Bezug auf Merkel und die EU auch oft.
    „Waffen von unseren Steuergelder“
    Natürlich hat die Frau im Leben keinen Pfennig Steuern bezahlt, aber natürlich sind es ihre Gelder. Sie lebt schließlich davon, nur für sie sollen wir arbeiten, nur zu ihr sollen sie fließen und nirgendwo anders hin.
    „Ich bin frei und ich lasse mir von niemand etwas sagen.“
    Das ist wohl der wahrste Satz von allen. Einen arbeitenden Lohnempfänger kann ich abmahnen und sein Gehalt kürzen, aber wer wagt es, sich an der Sozialhilfe „für die Kinder“ zu vergreifen? Geldstrafen sind nicht möglich, pfändbares Vermögen liegt nicht vor (der riesige neue Farbfernseher ist „Existenzminimum“) und Haftstrafe für eine Mutter, die zehn Kinder versorgt? Ja, diese Frau ist wirklich frei, so frei wie sonst niemand von uns.
    „Ich ficke … ich ficke.“
    Bei zehn Kindern könnte das plausibel die tägliche Haupttätigkeit beschreiben. Andere Aufgaben und Pflichten bestehen ja offenbar nicht.

  57. *brüllvorlach* Seit wann kann man den Ausweis mit einer Hand einfach so zerknüllen?

    Den brauch die „Gute“ ja immerhin um sich in der Harz4 Behörde ausweisen zu können. Den wird sie sicher nicht zerstören.

    Den guten Teil Deutschlands, mit seinen kostenlosen Sozialstaat wirft niemand so einfach weg. Vor Allem nicht solche „Kritiker“. 🙂

  58. #4 WahrerSozialDemokrat (26. Jul 2014 20:22)

    #2 salman rushdie (26. Jul 2014 20:17)
    Warum bleibt sie denn hier?

    10 Kinder, rechne mal zusammen.

    Und vermutlich von mindestens vier Vätern die alle nicht zahlen!!!

    Das geht noch einfacher! Sie benennt nach der Geburt nicht den Vater und scho ist die Behörde kann sie bei der Behörde Unterhaltszahlungen beantragen.

    „Der Vater? Weiß ich doch nicht!Hauptsache das Kind wird mit ner Kalaschnikov geboren und hat den Islamchip schon im Kopf!“

  59. Das was die Alte mit ihrem Ausweis macht, soll sie doch bitte auch mit ihrer deutschen Sozialhilfe machen.

    Ich muss mir diese Frau auf dem Video nur 10 Sekunden lang ansehen um zu wissen, dass von den 10 Bälgern, die sie geworfen und „aufgezogen“ hat, sicher kein einziges jemals irgendetwas positives zu dieser Gesellschaft beitragen wird.

  60. #83 Merkwuerden (26. Jul 2014 21:54)

    Nach 24 Jahren Harz-IV (vormals Sozialhilfe) muss sie sich nicht mehr ausweisen. Der Bearbeiter kennt die Dame besser als seine Gattin.

  61. @ #70 Noddy (26. Jul 2014 21:36)

    Sie könnte eine Konvertitin sein, siehe zweiten Vornamen, Nickname, „Künstlernamen“ oder Fantasienamen…

    Auf Facebook kann man sich nennen, wie man möchte!

    Da ich meinen Geburtsort nicht angab, nervt Facebook total. Habe nicht meinen ganzen Namen angegeben. Bei der Schulbildung habe ich eine Juxschule erfunden und alles andere ignoriert.

    Da Big Brother Facebook überall mitliest, macht er/es gleich passende Vorschläge, die ich hier aber nur mit Pünktchen wiedergebe und als viertes, ob ich keine Heimatstadt hätte. Je mit Kringel, um entsprechend anzukreuzen…

    Aktuell:

    XXX, aus welcher Stadt kommst du?

    ……………………..: O

    Irving ……………: O
    (Wie FB darauf kommt ist seltsam, habe sie nie erwähnt!)

    ……………………..: O

    Ich habe keine Heimatstadt: O

  62. #75 Gotthilf de Gesetznehmer   (26. Jul 2014 21:39)
    Wir dürfen nicht noch mehr reinlocken und wir dürfen denen auch nicht das Geld zum großziehen von 10 Kindern zahlen.

    Wir tun das doch gar nicht! Es tun unsere Politiker, die wir immer wieder wählen.

  63. #87 auchwien (26. Jul 2014 22:01)

    Auf jedem Amt in Deutschland kennt man sie sicher nicht. Der trau ich zu das sie „hausieren“ geht. 😉

  64. Haha jaja sie braucht gar nichts von Deutschland. Man streiche ihr das Kindergeld und Hartz IV, vielleicht kapiert sie dann, dass sie ohne deutsche Hilfe nicht überlebensfähig ist.

  65. Zu einem beherzten: „Ich scheiße auf Deutschland“, zerknüllt sie ihren deutschen Ausweis und nennt Angela Merkel eine dreckige Schlampe, Mörderin und Terroristin,

    Ich bin zwar kein Fan von Merkel, aber in diesem Fall würde ich die Strafanzeige seitens des Kanzleramtes wegen Beleidigung (auch als „Nazihure“ / „Judenschlampe“ – siehe Link im Artikel) begrüßen.

    Wo kämen wir hin, wenn jede blöde Schlampe (die noch auf unseren Kosten lebt) den Regierungschef derart beschimpfen könnte?

    Zusätzlich den Wunsch der Blöden erfüllen und ihr die deutsche Staatsbürgerschaft (samt aller Sozialleistungen) wegnehmen und sie in ihre geliebte Palästina zurück schicken.

  66. Hier mehr über die Frau mit Foto

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Sorgerecht-fuer-Kinder-entzogen

    Das Verfahren wurde am Amtsgericht Hannover bereits seit Monaten geführt. Die 39-jährige Alexandra G. hatte am vergangenen Mittwoch Polizisten mit einem Messer bedroht und sich mit zwei ihrer Kinder verschanzt. Sie kam danach vorübergehend in eine Psychiatrie. Ihre sieben Kinder im Alter von 1 bis 17 Jahren sind seit dem Vorfall in Pflegeeinrichtungen untergebracht.

    Und hier:
    http://www.hilferuf.de/forum/familie/108093-probleme-mit-jugendamt.html

    JVA-Vechta
    Abteilung OV FREIGANG
    Alexandra Gaedicke
    Zitadelle17
    49377 Vechta

  67. Das Übelste, was ich in meinem langen Leben gehört habe. Es muss doch Möglichkeiten und Gesetze geben diesen Unmenschen zu bestrafen und uns von diesem für alle Zeiten zu befreien.
    Wie tief wollen wir noch sinken, so etwas auch noch zu alimentieren?
    Diese Frau muss doch identifizierbar sein, notfalls im Fernsehen und mit Steckbrief. Man stelle sich so etwas in den USA vor!
    Ich bin neugierig, ob man weiteres von diesem weiblichem Dreckschwein hört.

  68. Eine – von vielen Möglichkeiten – wäre, Alexandra Sabaa Gaedicke hat eine deutsche Mutter und einen islamischen Vater(Araber/Nordafrikaner oder Türke), der damals ihre Mutter sitzen ließ. Daher trägt sie den Nachnamen der Mutter „Gaedicke“ und im zweiten Namen hat ihre Mutter ausdrücken wollen, wo Alexandra noch Wurzeln habe.

    Gaedicke oder Gädicke finde ich nicht im „Deutschen Namenlexikon“, Gondrom Verlag,

    sondern nur Gäde, Gädecke, Gädcke, Gädt, Gädje, usw.

    Seit 1600 wurde das ö zu ä
    Der Name kommt von Göde, Gödeke, also von Godefri(e)d!!!

    Siehe auch Gödtke, Gäthke, Gädjens, Gädgens neben Gödkens; Jähde, Jöde.

    (Keine Gewähr, daß ich richtig kapierte und abschrieb.)

    Irgendwann kann natürlich diese Alexandra Saaba auch mal einen deutschen Mann namens Gaedicke geheiratet haben…

    „The name Sabaa is a baby girl name. The name Sabaa is a Muslim baby name. In Muslim the meaning of the name Sabaa is: Eastern wind.“
    (sheknows.com)

    Vielleicht ist ihr aktueller Stecher ein Moslem… und sie romantisiert alles um ihn, je häufiger er abwesend ist, weil er evtl. schon Familie und Frau(en) hat.

  69. Die Dame widerspricht sich. Bei 00:50 heisst es (mit verächtlichem Unterton):

    Ihr seid immer schon deutsche Nazis gewesen

    Bei 01:38 jedoch lobt sie dagegen Hitlers Weisheit, viele Juden ausgerottet zu haben,

    weil er wusste, was das für Schweine sind

    und bedauert lediglich, dass er

    noch welche übriggelassen hat.

    Sie wäre sicher hell empört, wenn man ihr mitteilt, dass der gute Herr Hitler – ein Nazi war.

  70. Das geistige Vakuum will „gefüllt“ sein.
    Wer oder was ko­pu­lie­rte mit dieser Madame ???

    Ein glatte Degeneration der letzten Esel….

  71. #94 dortmunder

    Den Link wollte ich auch gerade reinsetzen!
    Ist die Zitadelle 17 noch aktuell?

    10 Kinder?
    Vielleicht hat sie ja schon wieder einen Braten in der Röhre!
    Mein Gott, was für eine verlotterte Matratze!

  72. Wie sagen es unsere amerikanischen Freunde so schön: America love it or leave it!!!!!

  73. Diese „deutsche“ Frau hat doch wohl nicht alle Nadeln an der Tanne.

    Es würde mich mal interessieren, wie hoch die Summe „Ihrer Steuergelder“ wohl bei einer Alleinerziehenden mit 10 Kindern gewesen sein können ?

    Da sollte man wohl eher mal fragen, wieviel Euro sie, zusammen mit ihren 10 Plagen, den deutschen Staat im Laufe der Jahre gekostet hat.

  74. Dies ist aber nicht der einzige Erguss dieser wertvollen Mitbürgerin. Ich kenne noch 2 weitere. Einer ist fast 15 Minuten lang, wo sie auch gut zur Sache geht.
    Facebook sah anfänglich übrigens keinen Grund diesen Film zu löschen. Im Gegenzug sind von 2 meiner Accounts die Threads komplett verschwunden.

  75. Merkwürdig, dass der Islam als Wahlreligion besonders attraktiv für Geisteskranke, Schmarotzer und hoffnungslose Loser ist.
    Aber was soll’s seien wir großzügig: Diesen Abschaum können die Moslems gerne behalten. Passt.

  76. Naja, da hat unser Super-Gauck genau die „Deutschen“, die seiner Hilfestellungen, Ermahnungen und Erziehungsversuchen massiv bedürfen.

    Dummerweise traut sich an das Pa*k weder Gauck, noch Merkel, noch irgendeine Fachkraft aus der Integrations- und Volkserziehungsindustrie ran.

    „Die sind eben so…“ und darum lässt „man“ solches Kroppzeug auch in Ruhe.

    Und ja, das Volk ist anders, das Volk würde solche Ausländer liebend gerne rauswerfen, anstatt sie zu alimentieren und mit der eigenen Arbeitskraft am Fressen zu halten.

  77. 107 IThink, die Deutschen Konvertiten sind die schlimmsten. Türkische Moslems legen sich den Koran aus so wie sie möchten.

    Ein Moslem muss als Regaleinräumer in einem Hamburger Supermarkt kein Alkohol einräumen. Hat er sich vor Gericht erstritten,

    Richtig ist aber eigentlich, da wo mit Alkohol gehandelt wird darf ein Moslem gar nicht arbeiten.

    Oder „Ich trinke Alkohol im dunklen Zimmer. Da sieht es Allah nicht“.

    Dem Vogel Pierre sträuben sich die Federn äähhh Nackenhaare.

  78. Tja, diese degenerierte Zumutung aus dem bunten Gruselkabinett von Madame Tussauds Merkel gehört jetzt zu Deutschland.
    Da können wir uns selbst nur viel Glück wünschen!

  79. #100 M. ibn Shaitan (26. Jul 2014 22:37)

    Die Dame freut sich sicher über viele Briefe in ihrer JVA-Einsamkeit.

    Glauben sie doch nicht im Ernst. D-Bashing ist angesagt, vor allem nachdem D Fußieweltmeister geworden ist. Unser Mitgefühl geht an Argentinien, Brasilien und sämtliche muslimische „unterdrückten“ Minderheiten.

  80. Diese (im Übrigen gebürtig deutsche) Frau hat(te) mit ihren Kindern ungefähr 4000,00 monatlich an Hartz IV…Hüstel
    Es k*tzt mich soooo an…ich zahle 2 x 670,- Unterhalt für zwei studierende Kinder…. was natürlich nicht ausreicht..Heimfahrkarten, Lernmaterialien, Lehrbücher (super teuer bei Medizin…)kommen hinzu. Man bin ich sauer, für so ein Brot gehen also meine Steuern drauf!

  81. #107 IThink (26. Jul 2014 23:07)

    Merkwürdig, dass der Islam als Wahlreligion besonders attraktiv für Geisteskranke, Schmarotzer und hoffnungslose Loser ist.

    irony off ! 😆

  82. @ 105 G.H.Tegetmeyer

    Kann man diese „geistigen Ergüsse“ irgendwo sehen?
    —————————————–
    Ich vermutete auch stark, dass es sich bei der Frau um eine Bio-Deutsche handelt.
    114Civis hat es gerade bestätigt.
    Das heißt, dass sie natürlich nirgendwohin ausgewiesen werden kann.

    Ihrer Vorliebe für den Islam entstammt vermutlich zumindest ein Teil ihrer Kinder.

    Mit den Infos, die hier mehrere Kommentatoren gegeben haben, lässt sich das Herzchen sicherlich ausfindig machen.
    Und meiner Ansicht nach erfüllen ihre Äußerungen mehrere Straftatbestände. Die Frage ist nur, ob sie als psychisch krank eingestuft wird.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass diese ganze Eskalation gewollt ist.
    Aber das führt hier jetzt zu weit.

  83. Bin heut Bisken schräg:

    Aber eine Henne die nur faule Eier legt, kommt nicht mal in den Topp

    Meine bauerlichen Vorfahren und auch das Geschlecht der Cyriax, hätte die geteert, gefeedert und dann rausgejagt

  84. Dieser Artikel zeigt doch ganz deutlich, wes Geistes Kind Deutsche sind, die zum Islam konvertieren. Denn diese Frau ist Deutsche, zu einer gewissen Bekanntheit gelangt als „Müllmutter von Hannover“. Im Grunde eine traurige und auf ganzer Linie gescheiterte Existenz – ganz einfach „human trash“.
    Solche Menschen suchen dann ihr Heil im Islam. Und machen, wie fast alle Mohammedaner, die westliche Gesellschaft für ihr eigenes Unvermögen verantwortlich.

  85. @eminenz

    zitat: „bin froh das diese antisemitische kraft nicht von den deutschen ausgeht“ <- FALSCH! viele deutsche unterstützen diese kacke! bei diesen islamofaschistischen demos konnte man auch viele deutsche sehen, und von linken, antifas, rechten nazis usw will ich garnicht erst anfangen..

    das problem ist, israel verliert den propaganda krieg! und diese islamofaschisten scheinen zu gewinnen… ich hoffe das ändert sich! aber da europa fast islamisiert ist sehe ich wenig hoffnung

  86. @ #89 Steinhauer

    Bei der Anzahl von Orthographiefehlern und grammatikalischen Inkonsistenzen bereits auf der Eingangsseite kann diese Seite keine „offizielle“ und seriöse Website sein. Eine solche hätte wohl auch das URL-Schema https://.

    M.E. lotst du uns hier auf eine Fake-Seite. Also bitte mit Vorsicht weiterklicken. Ich habe es nicht getan. Vielleicht ist das paranoid, vielleicht aber auch nicht…

  87. Nettes Mädel;-)) Aber in einem hat sie recht: Merkel muss weg. Das kann ich unterschreiben:

  88. So sieht eine islamisierte Deutsche aus.
    Ein islamisiertes Deutschland wird ähnlich aussehen. grusel

  89. All eure Kommentare werden nichts ändern,solange wir von inkompetenten , deutschfeindlichen und überwiegend strunzdummen
    Politikern regiert werden!

  90. Man sollte der Tante vielleicht mal ein paar Videos schicken indenen „Ungläubigen“ von Moslems der Kopf abgeschnitten wird, Frauen zu Tode gesteinigt werden, oder Selbstmordattentäter sich in Menschenmengen in die Luft sprengen.

    Ich glaube aber der Tussi ist schlicht und einfach nicht mehr zu helfen. Hoffendlich wird Sie mal ordentlich bereichert, aber wer weis, vielleicht ist es ja genau das was Sie will.

  91. #127 ebre (27. Jul 2014 08:33)

    „All eure Kommentare werden nichts ändern,solange wir von inkompetenten , deutschfeindlichen und überwiegend strunzdummen
    Politikern regiert werden!“

    —————————-

    Und immer wieder :

    Diese Politiker wurden doch immer wieder von der Mehrheit der deutschen Bevölkerung gewählt.
    Ich darf mich doch nicht beschweren, um hinterher genau das Gleiche zu wählen wie vorher.

  92. OT

    UNFASSBAR!!!

    http://www.sol.de/titelseite/topnews/Haeuser-Saarbruecken-Terrororganisationen-und-Terrorgruppen-Weyer-Die-Empoerung-ist-verstaendlich;art26205,4389489

    Am Balkon einer Wohnung in Saarbrücken-St. Johann weht eine schwarze Flagge mit dem Aufdruck des islamischen Glaubensbekenntnisses und dem Siegel Mohammeds.

    Thomas Blug, Sprecher der Stadt Saarbrücken: „Empörung ist verständlich.“ Warum zum Teufel tut dann niemand was dagegen? Sind denn in diesem Land alle verrückt geworden?

  93. Mich würde interessieren, was die Bundeskanzlerin zu so viel Ehrlichkeit und Offenheit dieser Muslimin sagt.

  94. Tja, mir reicht schon ihr Bild in der Artikelvorschau, ein kurzer Blick in ihr FB-Profil bestätigt meinen Verdacht: Die Dame ist offenbar psychiatrieerfahren und Borderliner.
    So weit unter meinem Niveau möchte ich mich nicht aufregen. Das Umfeld der ihr zustimmenden FB-Profile und Beiträge ist allerdings erschütternd, kleine Teenies, die ihren Selfie-Schmollmund in die Kamera halten und von „Judenfressen“ reden. Von aussen sehen die doch ganz nett aus…
    Da kommt noch was auf uns zu.

  95. #122 stray wolf

    In diesem Fall keine Panik. Die Seite dürfte echt sein. Wenn Sie z. B. „Berlin“ anklicken, kommen Sie letztlich zur Startseite der Berliner Polizei. Es wird dann https, wenn Sie auf „Internetwache“ gehen.

  96. @#122 stray wolf

    M.E. verlinkt die Seite einfach nur zur Onlinepräsenz der Polizei des jeweiligen Bundeslandes.

  97. Die Erfolge rot / grüner Bildungspolitik lasssen sich nicht immer unterm Tepppich kehren , oder wurde auch nur irgendein Politiker aus diesem Lager benannt? Frau Schwesig der Kampf gegen rechts muss doch irgendwann gewonnen werden oderrrr?

  98. Ist die versiffte Alte mit der Passdeutschen verwandt, die bei der Verleihung der Staatsbürgerschaft durch Buschkowsky meinte, sie bräuchte nur das Papier, Deutschland sei ihr egal?
    Diese unterbelichteten Typen, die nur aus Dummheit, Unverschämtheit und einem Riesenminderwertigkeitskomplex bestehen, die sich im allerschlimmsten Gossenniveau suhlen, wo Anstand und Benehmen ein Fremdwort sind, sind die allerabhängigsten von den Wohltaten dieses so gehassten Deutschlands. Wenns ums Handaufhalten geht, ist die Alte ganz vorne mit dabei.

    Gut immerhin, dass die Vollversager aus der Politiker so einmal die Früchte ihres volkszerstörerischen Tuns frei Haus serviert bekommen.

  99. Ich wiederhole, was ich oben geschrieben habe: Dieser Beitrag gehört nicht auf PI. Das soll nicht unser Niveau sein. Die Frau ist offenbar geisteskrank, ja ich halte es sogar für möglich, daß sie von Dämonen besessen ist. Also Hände weg!
    #87 Maria-Bernardine
    Danke für die Infos über FB. Ich selbst habe kein Konto, aber ich verstehe nicht, wieso jemand wie Akif Pirincci mit seinen geistreichen und witzigen Beiträgen immer wieder wochenlang gesperrt wird aber solchen Müll lassen sie stehen.

  100. Wir können ganz entspannt sein. Ein absoluter Einzelfall. Der deutsche Verfassungsschutz hat die „Dame“ ganz sicher bereits abgeholt und ihr wird der Prozess gemacht. Wegen rassistischer Hetze, wegen Aufforderung zu Straftaten, wegen Ankündigung eines Terroranschlages und wegen Beleidigung, Verleumdung, übler Nachrede….
    Sie wird zusammen mit ihren 10 Kindern in ein viel schöneres Land als Buntland ausgewiesen. Den verhassten deutschen Pass und die monatliche Zuwandung des Steuerzahlers muß sie natürlich hier zurücklassen.
    Oder etwa nicht???
    Fakt ist: würde ein Biodeutscher nur annähernd hasserfüllt gegen unsere Bereicherer und Besatzer sprechen, säße er längst in U-Haft.
    Sofern hat die „Dame“ mit der Verlogenheit Deutschlands schon recht….

  101. So traurig es auch ist, aber die Dame im Video beschreibt aus ihrer feindlichen Perspektive heraus die wirkliche Situation der deutschen Nation besser und präziser, als es den meisten sogenannten „Èxperten´´ möglich ist.
    Auch im Bezug auf Merkel kann man ihr nur zustimmen… Was sie Deutschland antut… Und das HEUTIGE Deutschland (BRD-GMBH) ist doch sowieso nur noch eine Bananenrepublik und ein schlechter Witz, über den sich die ganze restliche Welt totlacht, allen voran Amerika… Nur von uns Merk(el)t das Niemand…

  102. Angemessen kommentieren darf man diesen Fall nicht. Deshalb ein zweiter Versuch: Diese Fachkräftin ( vermutlich Nuclearexpertin, weil sie uns alle atomisieren will) ist keine Deutsche. Erstens spricht sie kein richtiges Deutsch sondern einen mit Germanizismen durchsetzten Fäkalslang. Zweiten würde sich eine deutsche Frau so nicht benehmen. Bei mir persönlich kommt deshalb Freude auf, weil ich als fiskalische Geisel hier in Deutschland mit meinen abgezockten Steuergeldern die Sozialhilfe für dieses sicher nicht in eine anständige Arbeit vermittelbare Subjekt und ihre Brut mitbezahlen muß und demnächst auch wieder für einen neuen Ausweis, den sie für weitere Sozialleistungserschwindelung natürlich braucht. Mein besonderer Dank gilt auch unseren schwarz-rot-grünen (=kackbraunen) deutschen Politikern, die mir ermöglichen, so was erleben zu dürfen.

  103. Liebe Leute,die kann man nicht ausweisen. Das ist ein eigenes Gewächs, für das wir uns nur schämen können. Ich denke auch, dass die Muslime sie nicht haben wollen.

    Guckt Euch mal auf ihrer FB-Seite um. Alexandra Gedaecke.

    Sie war schon mal in der Klapse und ist sicher wieder nahe dran.

  104. Dieser hässlichen „Frau“ wird GAR NICHTS passieren!! Weil…die ist nämlich Islam-verrückt..äääh, psychisch krank!!
    Die hat narri!!

  105. ic bin so entsetzt über diesen Hass und verstehe nicht, dass hier niemand was tut – ich würde als Frau Merkel eine Anzeige machen – damit dies in Medien bekannter wird – ein Wahnsinn. Meine slow. Schwester, die mich in der Pflege Unterstützt, war nur mehr entsetzt und versteht den deutschen und österr. Staat nicht mehr – ich wußte, dass sie uns hassen aber dieses Hassvideo ist nur mehr angsteinflößend –

  106. #89 Fischelner (26. Jul 2014 22:05)

    Wir tun das doch gar nicht! Es tun unsere Politiker, die wir immer wieder wählen.

    Das mit den Wahlen ändert leider nichts. Die Muße (um nicht zu sagen die Einsichtsfähigkeit, auch die Intelligenz), sich mit Politik ernsthaft zu beschäftigen ist unter der Bevölkerung ungleichmäßig verteilt. In der Bevölkerung sind Politik-Experten – wie bei jedem Fachgebiet – in der Minderzahl. Deswegen sind sie ja Experten. Das ist die Schwäche der Demokratie – sie stützt sich auf Laien. Die Mehrheit versteht die Zerstörungskraft von Politik nicht und wählt die Politiker, die den Bürokratiemist in den schönsten Farben beschreiben. Staatsmänner, die die Kraft aufbringen kontroverse, ja unpopuläre Entscheidungen zu treffen, oder gar ihre eigene (zerstörerische) Macht zu beschneiden, sind da quasi nie drunter.

    Zurück zum Wohlfahrtsstaat. Den kann man – aus oben beschriebenen Gründen – nicht abwählen. Wäre ja zu schön. Nein. Man muss ihn über den Geldbeutel abschaffen. Am besten nicht mehr einzahlen. (Und ja, ich weiß, das klingt einfacher als es ist.)

    Erst wenn der Wohlfahrtsstaat fällt, fällt auch das auf ihn basierende desaströse Umsiedlungsprogramm.

  107. Auf Deutschland Schei..en u. es zu Fi..en, aber liebend gerne (ohne mehrmaliges Auffordern) deutsches Kindergeld u. deutsche Sozialhilfe einstreichen, dafür ist Deutschland wiederum gut!

    Soll’n sie ruhig so weitermachen – unsere Zeit wird kommen!

    Und mich nennt man einen Nazi u. Rassisten; mindestens aber einen Rechtspopulisten 🙄 …

    e pluribus unum

    vivesce germania

  108. “Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”
    Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

    Quidquid agis, prudenter agas et respice finem

  109. Aus welcher Anstalt funkt das Ding denn?
    Die Anstaltsleitung sollte mal die Medikament des Dings untersuchen lassen.
    Offensichtlich wirken sie nicht.

  110. Hübsche Frau und nettes Vokabular; das strotzt nur so vor muslimischer Barmherzigkeit und Liebe. Gutes Anschauungsobjekt für geistige Umnachtung in Extremis. ISLAM schädigt wirklich das Gehirn.

  111. Vervielfältigen und überall laufen lassen. Die Frau will ja die Öffentlichkeit. Die Quittung wird von der Geschichte serviert.

  112. Ich habe Angst um die Kinder der Gutmenschen. Nur weil deren Eltern dumm wie Schifferscheiße sind haben diese Kinder vielleicht einmal ein Messer am Hals.

    Denn die wurden zur Arg- und Wehrlosigkeit, zur totalen Naivität erzogen. Die merken erst dann, daß sie in Gefahr sind, wenn es keine Rettung mehr für diese Einfaltspinsel gibt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dodo

  113. Habe das Video und die Frau 3. bei Facebook gemeldet. Ergebnis: Es verstößt nicht gegen deren Bedingungen. Entweder verstehen die nicht was die alte sagt oder dort sitzen auch nur solche Figuren.

Comments are closed.