imageVier Übergangs-Kommissare der EU sollen für ihre viermonatige Arbeit in Brüssel jeweils 500.000 Euro erhalten. Bei den Betroffenen handelt es sich um die Luxemburgerin Martine Reicherts (Foto), den Polen Jacek Dominik, den Italiener Ferdinando Nelli Feroci und den Finnen Jyrki Katainen, berichtet der Spiegel. Alle Vier werden noch bis Ende Oktober in ihren Ämtern verweilen… (So sind halt die Spitzbuben aus der EUdSSR, die über Deutschland herrschen!)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

39 KOMMENTARE

  1. Für „gute Arbeit“ braucht es gutes Geld. 🙁 *würg*

    Meinungen unter Strafe: Das EU-Toleranzpapier

    Wieder wird heimlich still und leise hinter unserem Rücken durch die EU ein wichtiges Grundrecht abgegraben. Das Recht auf freie Meinungsäusserung wird empfindlich eingeschränkt werden- und falsche Meinungen mit Strafe belegt. Natürlich wird das Ganze in schöne Worte und ach-so-menschenfreundliche Dekoration verpackt.

    http://www.expresszeitung.ch/redaktion/gesellschaft/politik/meinungen-unter-strafe-das-eu-toleranzpapier

  2. Raus aus der EUdSSR sowie juristische Verantwortung der Politverbrecher!

    Für ein deutsches Europa, gegen ein europäisches Deutschland!!!

    DAHER: AFD WÄHLEN !

  3. Also Leute, es ist jetzt 11.15 Uhr und mir ist der Tag SCHON WIEDER versaut!
    Ist das alles noch zu fassen!
    Da sammelt die deutsche Oma oder der Opa nach einem Leben lang Malochen Flaschen, weil die „Rente“ hinten und vorne nicht reicht und dieses asoziale Gesockse schaufelt sich die eigenen Taschen mit nicht mehr zu erklärenden Beträgen voll! KOTZ.
    Normalerweise müssten in Europa die Strassen voll von protestierenden Menschenmassen sein. Aber nichts passiert…

  4. Und in Berlin stiehlt sich grad der Bürgermeister aus der Verantwortung seiner Taten! WOWEREIT tritt zurück!!! Leider erst zum 11. Dezember! Da will wohl noch einer das Weihnachtsgeld mitnehmen!! Und bald ein Wiedersehen in BRÜSSEL! Da können die Gierschlunde der EU noch was von unserem WOWI was lernen. Die EU ist pleite aber sexy! Oder das laufen in Stöckelschuhe und bestimmt was Deep Troaht ist!!

  5. Verräter kosten eben viel Geld!

    Wer tut was dagegen?

    #6 FanvonMichaelS. hat recht mit
    „Normalerweise müssten in Europa die Strassen voll von protestierenden Menschenmassen sein. Aber nichts passiert…“

    Keinen wählen, nur protestieren!
    Spazieren gehen um den Reichstag herum….
    Allein die vielen Arbeitslosen müssten Potential genug sein, allein in Berlin.

    Aber die hocken vor der Glotze mit der Kiste Bier…..

    Armes, deutsches Volk, was haben sie aus dir gemacht in weniger als 70 Jahren….?!

  6. Ich bin ja aus Berlin, aber wer ist WOWEREIT?? ❗

    Spaß beiseite, es wird nicht mehr lange gut gehen.
    Unsere Dumm-Elite hat vergessen, dass sich die sogenannten Bürger auf anderen Wegen informieren, z. Bsp. hier über PI-News.

    Europa hat ja einen riesen großen Geldtopf und jeder schwachsinnige Politiker meint, er könnte dort mit vollen Händen reingreifen und das schlimme daran, keiner (noch) bremst diese Verbrecher.

    Mein Tag ist wieder gelaufen! 🙄

    Ich denke wirklich, Europa wird in allzu ferner Zukunft in Flammen aufgehen.

  7. +++++++++++++ Eilmeldung +++++++++++++

    Tschuldigung für den frühzeitigen o t- Erguss, aber…..
    (Gegebenenfalls nach vorne schieben)

    Die Ratten verlassen das sinkende Schiff !!

    Klausi Pimpereit will zurücktreten…..

    +++ Klaus Wowereit will offenbar seinen Rücktritt erklären +++

    „Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) will offenbar heute seinen Rücktritt zum Jahresende erklären. Das erfuhr die Berliner Morgenpost aus Regierungskreisen. Wowereit ist seit 2001 im Amt. Derzeit läuft die Senatssitzung.

    Die SPD reagierte völlig überrascht. Im geschäftsführenden Landesvorstand am Montagabend habe es keine Hinweise auf eine solche Entwicklung gegeben, hieß es aus Teilnehmerkreisen.

    Wowereit wurde im Juni 2001 zum ersten Mal zum Regierenden Bürgermeister der Hauptstadt gewählt. Zwei Wahlperioden führte er ein Bündnis mit der Linken….“

    http://www.morgenpost.de/berlin/article131599209/Klaus-Wowereit-will-offenbar-seinen-Ruecktritt-erklaeren.html

  8. An solchen Forderungen und massiver Verschwendung sieht man was diese faschistische EU-Diktatur wirklich ist.

    Ein Selbstbedienungsladen für eine kleine Kaste von Verbrechern. Mehr nicht!

    Fuck the EU!

    Nieder mit der EU-Diktatur!

  9. @ #12 mistral590

    Hier einmal eine “gute Nachricht” für die Berliner-und das an meinem Geburtstag!!!!!!!
    http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/klaus-wowereit-tritt-zurueck,7169128,28224614.html

    So gut ist die gar nicht.
    Der macht sich jetzt mit seinen geschmierten Geldern vom BER (Flughafen) aus dem Staub.

    Berlin hat 63 Milliarden Euro Schulden.

    Wann geht diese Wohlstandsblase endlich hoch?

    PS: Wir könnten noch ein paar Asylanten gebrauchen.

    Wo ist eigentlich Warzen-Fatima-Roth?

  10. OT

    Auch unsere Schweizer Regierung besteht nur noch aus A****-Kriechern.

    Flugmeeting AIR14 in Payerne. Russische Staffel Russian-Knights wurde ausgeladen :mrgreen:

    Ich wollte eigentlich an der AIR14 teilnehmen. Jetzt überlege ich es mir noch einmal.

    Ich wünschte mir sogar, dass dieses Flugmeeting ein Fiasko wird für die Veranstalter. Und ich wünsche mir fast, dass solches Wetter herrscht wie heute. Nebel, wohin das Auge guckt. Kälte und Regen.

    Nur die Piloten täten mir leid, denn die legen schon eine grosse Show hin und trainieren seit Wochen, was das Zeugs hergibt.

    http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/schweiz/20585-Flugmeeting-AIR14-Alle-wollen-die-Russian-Knights-sehen.html

  11. Gut, daß mein Link in “ Türkische Landname“,#84,26.08.14, 8:46 den Weg in einen Beitrag gefunden hat. Diese Frechheit mußte hier einfach erscheinen.Daher danke an kewil.

  12. #13 Kriegsgott (26. Aug 2014 11:57)
    Wo ist eigentlich Warzen-Fatima-Roth?
    +++++++++++++++
    Die war gestern im TV zu sehen!

    aber

    Wo steckt denn der „Pädathy“?

    lang nichts mehr gehört von dem Seckel.

  13. Ja,die blonde Warze war gestern bei „Steinhart aber Leer“,mit den größten Dummschwätzer Plasberg.Ick habe mir das aber nicht angesehen.schließlich will ich Nachts ruhig schlafen.Die Roth sah aus,als ob Sie mit ihrem Astralkörper unter der Sonnenbank eingepennt wäre.Und dazu der ewige Topschnitt Modell Mireille Mathieu.Grauenvoll!!!

  14. Programmhinweis:

    Heute | 22:45 Uhr
    Angst vor Gotteskriegern: Bedroht dieser Islam auch uns?

    Zu Gast sind u. a. Publizistin Alice Schwarzer, Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland, „Spiegel“-Korrespondent Christoph Reuter, Beatrix Reinders, deren Sohn als Islamist in den Dschihad zog und starb, Khola Maryam Hübsch (Journalistin und Muslimin) und Oliver Jeges (Autor und Journalist). | mehr

    http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/index.html

  15. OT

    Linkes Gesokse!

    Tod am Alexanderplatz

    Der Killer stach Torsten ins Herz

    Der mutmaßliche Mörder ist verhaftet: Er soll aus der Punker-Szene stammen und wegen Körperverletzung, Raub und Diebstahlsdelikten polizeibekannt sein.

    Nach B.Z.-Informationen soll Niklas L. aus der Punker-Szene stammen und wegen Körperverletzung, Raub und Diebstahlsdelikten polizeibekannt sein.

    RTL: Täter zu Opfer: „Guck mich nicht so Scheiße an!“

    http://www.bz-berlin.de/tatort/der-killer-stach-torsten-ins-herz

  16. @ #13 mistral590 (26. Aug 2014 11:51)

    Den großen Schaden den der Pobereit angerichtet hat, kann man NIE wieder ausbügeln.

  17. Hallo #21 johann!

    Ich vermute stark, dass dort wieder das Märchen erzählt wird, wie überall, auch bei Plassberg gestern, dass diese brutalen Eroberungen gar nichts mit dem Islam zu tun haben…..

  18. Ein Abgeordneter dieses sinnlosen Obersten Sowjet bekommt mal eben schlappe 17.500 Teuros Grundbezüge im Monat. Kein Wunder, daß diese Pöstchen zu begehrt sind. Hat übrigens einer mal wieder was von den dort kräftig mitverdienenden AfD Helden gehört?

  19. Klaus Wowereit tritt wohl auch nur zurück damit er möglichst bald nach Brüssel gehen kann um auch ordentlich Kohle abzugreifen.

  20. Berichtigung meinerseits# Pobereit sein Rücktritt soll ja am 11. Dezember stattfinden-an meinem Geburtstag.Denn der ist heute nicht!Sorry!

  21. Sollen die vier Habgierigen doch mit Kohle zugeschi…en werden, sofern ihre Länder diese „Gehälter“ erwirtschaften. Sorry, war kurz träumen…

  22. Brüssel,Allesamt Verbrecher, Böse Menschen, Kalte Herzen, Kein Verstand, Keinen Glauben, deren Namen werden in das Höllenbuch geschrieben!
    Achja, an Michael;“ich hatte es ja geschrieben, es funktioniert tatsächlich, hoffe Du weißt noch was ich schrieb. Die mulimischen Mörderbanden wissen wirklich nicht, womit die sich eingelassen haben, na Prost Mahlzeit! Also schön weiter fordern, daß die Tötungsbefehle allesamt aus dem Koran gestrichen werden. Du hast meine vollkommene Unterstützung! Axum-Maria-Glorie

  23. Was haben 4 Schmarotzer in 4 Monaten geleistet?

    Fuck the EU! €€€ Fuck the EU! €€€ Fuck the EU! €€€

  24. #14 Kriegsgott (26. Aug 2014 11:57)
    ….PS: Wir könnten noch ein paar Asylanten gebrauchen.

    Wo ist eigentlich Warzen-Fatima-Roth?
    ———————–
    sitzt sich im „Buntentag“ den Arsch breit und träumt von der Zeit als Rockermatratze…..

  25. #25 Zwiedenk (26. Aug 2014 12:26)
    Ein Abgeordneter dieses sinnlosen Obersten Sowjet bekommt mal eben schlappe 17.500 Teuros Grundbezüge im Monat. Kein Wunder, daß diese Pöstchen zu begehrt sind. Hat übrigens einer mal wieder was von den dort kräftig mitverdienenden AfD Helden gehört?
    —————–
    Welchen????

  26. #13 mistral590 (26. Aug 2014 11:51)

    Hier einmal eine “gute Nachricht” für die Berliner-und das an meinem Geburtstag!!!!!!!

    http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/klaus-wowereit-tritt-zurueck,7169128,28224614.html

    Herzlich Glückwunsch mistral 😀

    So, so der Klausi Pobereit tritt zurück. Na was wird denn da noch alles ans Tageslicht…

    *******************************************

    @ Bitte nehmt das Ernst ❗

    #4 rotgold (26. Aug 2014 11:16)

    “Nehmen Sie Kontakt auf!”
    (SPD)

    https://www.spd.de/webflow/medien_home/Kontakt/2960/Kontaktformular.html?execution=e1s1

    1.: Nachfragen, ob es zutrifft, dass Martin Schulz (SPD) die Auskunft verweigert hat,

    2. mit welcher Begründung,

    3. ob sie die halbe Million für angemessen halten.

    Lasst ihnen nicht jede Schweinerei durchgehen!

  27. Martine Reicherts:

    Laut wiki: 2014 wurde sie zur Kommissarin für Justiz, Grundrechte und Bürgerschaft bestimmt. Für den Posten war sie von der Lëtzebuerger Sozialistesch Aarbechterpartei nominiert worden.

    Auch interessant: Ihr Werdegang und ihre Schwerpunktsetzung.
    War ja klar…
    http://ec.europa.eu/commission_2010-2014/reicherts/multimedia/news/index_en.htm

    Auch interessant ihre „letzten Tweets“ auf ihrer Netzseite.

    Brussels, 23 August 2014

    Statement by Martine Reicherts, EU Justice Commissioner on the Europe-wide Day of Remembrance for the victims of all totalitarian and authoritarian regimes

    75 years ago today – on 23 August 1939 – two totalitarian regimes signed a non-aggression pact. This pact of Nazi Germany under Hitler and the Soviet Union under Stalin would pave the way for the most brutal war to this day, leading to many years of fear, horror and pain for the victims of these regimes.

    Today is a day to remember all those who suffered under totalitarian and authoritarian rule. Today we reflect together upon the lessons learnt from this horrific chapter in European history.

    The most important lesson is that remembering the past is crucial for building the future. That is what we have been doing over the past decades. As a result, the Europe we see today rests on strong values: dignity, freedom, democracy, the rule of law and human rights including the rights of persons belonging to minorities.

    Today is a reminder that we must not take these achievements for granted. Peace, democracy and fundamental rights are not a given. We have to defend them, every day of the year.

  28. Und Merkel schenkt den Ukrainern bei ihrem Besuch 500 Mio EURO – nicht etwa aus ihrer Tasche, es sind unsere Steuern! Wofür das Geld ausgegeben wird, kontrolliert aber keiner. Aus Dankbarkeit wurde eine große und kostspielige Militärparade abgehalten!

    So geht´s auch mit der „Entwicklungshilfe“ für die Araber, deren Verwendung ebenfalls noch nie kontrolliert wurde. So konnte der Verbrecher Arafat immerhin 900 Mio. EURO davon auf seine Konten in der Schweisz umleiten – so die Recherche des IWF!

Comments are closed.