TV-Tipp: Maischberger-Talk über ISIS-Krieger

Das Thema ISIS beherrscht in diesen Tagen die deutschen Talks von Beckmann über Plasberg (Video der gestrigen Sendung hier) bis Maischberger. Und überall ist man tunlichst bemüht, das Gemetzel der ISIS-Krieger nicht mit dem Islam in Verbindung zu bringen.

(Jetzt mit Video der Sendung)

Dafür werden heute Abend (22.45 Uhr, ARD) neben der politkorrekten Moderatorin wie gewohnt die Islamlobbyisten Ayman Mazyek und Khola Maryam Hübsch zusammen mit anderen Gästen der Sendung sorgen. Einen Kontrapunkt könnte es höchstens von Alice Schwarzer und dem Wiener Autor Oliver Jeges geben, der immerhin sagt: „Die gängige Meinung in Europa besagt heute, Terror im Namen des Islams hänge nicht mit dem Islam zusammen. Das ist so absurd wie die Behauptung, dass Religionskriege nichts mit Religionen zu tun haben.“ Lassen wir uns überraschen! (Spürnase: smithers)

Video auf Youtube: