cuspDer einst erfolglose Rapper Denis Cuspert mit dem Alias Deso Dogg (hier auf dem Youtube-Screenshot rechts mit Pierre Vogel), der in Deutschland bereits viele Schlagzeilen machte, besonders nachdem er tränenreich seine Abkehr von der Musik des Sheytans erklärt hat und sich mit narzisstischer Heftigkeit der hiesigen Salafisten-Szene zuwandte, macht Karriere im Islamischen Staat. Laut Medienberichten soll der Berliner Dschihadist jetzt zum engeren Führungskreis des Islamischen Staats aufgestiegen sein.

(Von Sebastian Nobile)

Dass diese Karriere möglich wurde, ist ganz besonders Deutschland und hier im Speziellen dem NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) zu verdanken. Cuspert konnte, selbst nach dem Fund eines (noch leeren) Sprengstoffgürtels und der führenden Beteiligung an den blutigen Attacken gegen die Polizei und gegen Pro NRW im Jahr 2012, seelenruhig abtauchen und in den Krieg in Syrien ziehen. Dieses besondere Früchtchen wurde in Deutschland gesät, gedüngt und geernet und dürfte wegen seiner Qualitäten als Selbstdarsteller vielen muslimischen Jugendlichen in Deutschland als geistiger Wegbereiter in die Radikalität dienen.

Diese aktuelle Entwicklung lässt den Schluss zu, dass ISIS mit einer solchen „Führungskraft“ ihr Augenmerk auch mehr auf Deutschland und Europa lenken wird, denn ein Mann mit dem Selbstverständnis eines Denis Cuspert, der ja schon mit seiner Beteiligung am Dschihad in Afrika geprahlt hat, dürfte seine „Brüder und Schwestern“ hier in der deutschen Heimat nicht vergessen haben.

image_pdfimage_print

 

74 KOMMENTARE

  1. Penis Cuspert – Der (leider immer noch) lebende Beweis dafür, dass Hiphop zu geistiger Degeneration führt und ein guter Moslem locker mit dem halben Hirn eines Menschen auskommt (Penis Cuspert verlor bei einem Angriff laut eigenen Aussagen ein Stück Gehirn=!

  2. Ich glaubte, Denis Cuspert sei tot ???

    War für mich eine gute Nachricht. Und jetzt soll der noch leben ???

  3. Könnte ihn nicht irgendeine amerikanische oder israelische Drohne von seinem Leben erlösen und zu seinen 72 Jungfrauen bringen?

    Das wäre doch eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

  4. Kommt ein Dröhnlein geflogen
    (YOOOH!!)
    setzt sich nieder auf mein Fuß.
    Hat ein Bömblein im Schnabel
    von Obama ein Gruß.
    (YOOH! Check it out)
    =====
    Na dann wünschen wir dem Denis ein fröhliches Verwesen.

  5. Eine heute veröffentlichte Analyse der Initiative „Freies Syrien“ zu dem Terror der IS und den Perspektiven für Irak und Syrien angesichts der aktuellen Entwicklung und Bedrohungen der Menschen dort:

    Syrien, Irak und die Folgen der westlichen Nichtinterventionspolitik:
    Im Jahr eins nach Ghouta

    http://haolam.de/artikel_18926.html

  6. Weis gar nicht, warum die USA nicht endlich den gesamten IS Haufen wegbomben – und zwar auch und gerade in Syrien.

    Warum zieren die sich so? Auf wen nehmen die Rücksicht? Auf die Türkei? Auf Israel, welches ansonsten womöglich wieder ein komplettes Syrien unter Assad als Nachbar haben würde?

  7. Die können nur zerstören und morden.

    Nicht mal einen Neubau können die ordentlich hochziehen.

    Nach einem schweren Baustellenunfall in Istanbul mit mindestens zehn Toten haben am Sonntag Hunderte Menschen gegen mangelhafte Sicherheitsmaßnahmen am Arbeitsplatz protestiert.
    Istanbul (dts Nachrichtenagentur) – Die Polizei sei mit Tränengas und Wasserwerfern gegen die Demonstranten vorgegangen, berichtet die türkische Zeitung „Hürriyet Daily News“ auf ihrer Internetseite. In der Nacht zum Sonntag war ein Aufzug aus dem 32. Stock eines im Bau befindlichen Gebäudes in die Tiefe gestürzt, dabei kamen zehn Arbeiter ums Leben. Die Unglücksursache ist derzeit noch unklar.
    Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu kündigte eine genaue Untersuchung des Vorfalls an.
    http://www.derNewsticker.de/news.php?id=290736&i=eihnbs

  8. Mit dem Eintritt der USA in den Konflikt befindet sich der IS auf der Verliererstraße.

    Als Verräter eingesperrt. Terror-Miliz IS hält zwei Deutsche als Geiseln in Folter-Gefängnis in Syrien fest

    Die Terror-Miliz IS hat nach Informationen des FOCUS zwei Deutsche als Geiseln in ihrer Gewalt. Die beiden Personen sollen frühere Salafisten sein, die nach Gräueltaten des IS nach Deutschland zurückkehren wollten. Die Dschihadisten sehen sie als Verräter.

    Den folgenden Link hat Maria-Berhardine gefunden
    Hilferuf aus Syrien: Britische Dschihadisten wollen nach Hause

    Eine Gruppe britischer Dschihadisten in Syrien hat einen Hilferuf in die Heimat gesendet. Die Männer sind desillusioniert und zermürbt von den Kämpfen. Laut „Times“ wollen sie nur eins: zurück in die Heimat.

    Aus dem esrten Link wird klar, dass ALLE Terror Rückkehrer schwerste Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen haben. Ansonsten wären sie im Folterknast der IS gelandet.

  9. Wenn ich diese bärtigen Schlafanzugträger aus der Steinzeit schon sehe.

    Raus mit den ganzen Moslems, die uns nur verachten und den Kopf abschneiden wollen!

    Wenn es euch hier bei den „Ungläubigen“ nicht passt, verschwindet wieder in eure Höhlen in der Wüste, wo ihr rausgekrochen seid.

  10. 12 Felix Austria

    Vorsicht, gerade bei NEUBAUTEN sollten Deutsche
    g a a n z kleinlaut werden . .

  11. Jäger hat inzwischen dazugelernt und ein hartes Durchgreifen gegenüber den besonders frommen Mohammedanern befohlen:
    Ihnen sollen die Sharia-Police Westen abgenommen werden!
    😈

  12. Wie hat er einst gesungen: „Alle Kugeln auf mich“. Zumindest diesem Ziel ist er nun deutlich näher gekommen.

  13. Wo sind die Volks-und-Kulturverräter? Wo sind die Hackfressen und korrupten Politdarsteller?Sie sind alle abgetaucht!

    So da kommt niemand mehr zurück von den Sprenggläubigen und wer hier solche Anstalten macht(„Solidarität“ für Dschihaddismus),das muss reichen für eine Inhaftierung und allfälliger Entzug der Staatsbürgerschaft,bzw. Abschiebung.Der Mohammedanismus ist antizivilisatorische,antieuropäische, antiabendländische, barbarische Verbrecher- und Massenmord-als auch Versklavungsideologie(schon mit Mohammed und Konsorten).
    Auch jede Familienzusammenführung ist zu stoppen.Keine islamischen Import von Ehegatten/Bräuten. Der Islam darf nicht in Gefängnissen oder öffentlichen Institutionen ausgeübt werden.(Bei Scientology geht das auch).

  14. OT

    Berlin Kreuzberg ist Pleite

    „Es gibt kein Klopapier mehr für Behörden, kein Bastelmaterial mehr in der Kita, keine Grünanlagenpflege und eine eingeschränkte Schulreinigung.
    […]
    Zur Sperre kam es, weil der Haushalt in Höhe von 640 Millionen Euro bis Ende 2014 ein Minus von fast vier Millionen Euro aufweisen wird. Finanzstadträtin Jana Borkamp (Grüne) zog die Notbremse. Wieso hat der Bezirk seine Finanzen nicht im Griff? Langenbach erklärt die Kostenexplosion: Für Wachschutz und Unterhalt der Flüchtlinge in der Gerhart-Hauptmann-Schule seien im Haushalt 60?000 Euro vorgesehen gewesen. „Damals hat noch gar kein Flüchtling dort gelebt“, erinnert der Sprecher.

    http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/haushaltssperre-wegen-teuer-fluechtlingspolitik-kreuzberg-zu-pleite-fuer-klopapier,7169128,28320592.html

  15. Ich habe noch keinen Zugang bei RTL ..vielleicht kann von hier jemand mal RTL fragen !

    und natürlich mal jetzt noch dokumentieren ..Spiel läuft

    Bitte schön was soll das , daß RTL bei der Life-Übertragung Deutschland /Schottland bei jedem Bild-Szenewechsel ein Trikot mit dem türkischen roten Halbmond einblendet ?

    http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrkischer_Roter_Halbmond

    Der Türkische Rote Halbmond (türkisch Türkiye K?z?lay Derne?i) ist die größte Hilfsorganisation der Türkei und als nationale Rothalbmond-Gesellschaft der Türkei Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung.

  16. @ Abu Sheitan

    Hat Jäger überhaupt Zeit für sowas wo doch ein viel wichtigerer bundeweiter Blitzmarathon ansteht ??

  17. Es gibt kaum ein Musikgenre, das ich nicht mag – außer einem: HipHop/Rap. Diese (Musik?) ist für mich tatsächlich „Musik des Sheytans“ – textlich und musikalisch.

  18. Man sollte den Islamen ruhig ihren eigenen Staat gönnen. Dahin dürfen gerne alle Desodog ähnlichen Gestalten verschwinden, die sich hier noch aufhalten. Dort sollten sie ihrem Vorbild Mohamett ungestört nacheifern dürfen. US und BRD müssen sich nur raushalten. Ohne neue Waffen aus dem Westen haben diese Helden bald nichts als Steinäxte und Holzknüppel um sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen. Dann erledigt sich das Problem ganz von selbst.

  19. tagesschau24 Glubschgrinsdoof- TV Europa Magazin berichtet:

    Großbritannien/Frankreich: IS-Dschihadisten

    Typisches Verharmlosen des Islam im deutschen Zwangsfernsehen, grausig..
    Gleich zu Anfang die dümmlichste Frage überhaupt :

    „WARUM gehen die jungen Leute zu IS „ und „wie kann man das verhindern `??? „ ( dämlich in die Kamera grins )

    Dann kommen Muslime und “Experten” zu Wort, um diese brennende Frage zu beantworten, die – man höre und staune – IMMER NOCH ein “Aussteigerprogramm” anbieten wollen, 😆 sowie ein Imam, der folgendes zu sagen hat:

    “Der Islam verbietet das Töten. Ich kann deshalb nicht verstehen, warum sich so viele radikalisieren”

    Seht ihr? Der Imam MUSS doch recht haben.
    Er MUSS einfach… :mrgreen:

  20. # 26 Eugen Der Rote Halbmond ist eine anerkannte Hilfsorganisation. Gibt ihn in allen Ländern mit muslimischer Bevölkerung im Nahen Osten. Wer Mitglied beim DRK ist (Deutsches Rotes Kreuz)
    ist auch automatisch Mitglied beim Roten Halbmond. Bin schon seit 45 Jahren Mitglied erst beim Roten Kreuz der DDR und seit 1990 Mitarbeit beim DRK und somit auch beim Roten Halbmond.
    Das war noch nie ein Problem bisher.

    Gruß vom Einödlandwirt aus Vorpommern

  21. Weshalb wollen weiße Jungendliche eigentlich wie Neger oder Mischlinge werden?

    Auch die Werbung läßt uns mit solchen nicht in Ruhe.

    Neuerdings, wenn man Facebook schließt, wirbt die Telekom mit einer braunen Kreolin mit Afrofrisur, die mit einem blauäugigen Weißen schmust.

    Was hat dies mit über 60Mio. möglichen deutschen Kunden zu tun?

  22. Man sollte mal auf die Männer achten, die sich neuerdings Salafisten-Bärte wachsen lassen. (Vollbärte sind ja derzeit sehr modern; da muss man differenzieren, aber Wildwuchs a la Vogel ist wohl eindeutig).

    Auch auf Moslems, die zusätzlich graue Mäntel tragen und Häkel-Mützchen, sollte verstärkt geachtet werden.

  23. Ohhh, Uhhhh. Ich staune! Welch ein Vorzug.
    Ekbrr hu mekbrr u akbrr.
    Wieviel jesidische Sklavinnen darf er jetzt haben?
    Darf er sie nach dem vergewaltigen auch töten? Also wenn er Lust dazu hat und den Auftrag Allahs dazu verspürt.

    Auf dem zweiten Blick, mhm … ja … also ich würde es jedem zivilisierten Land übel nehmen wenn es solche Leute bei versuchten Grenzübertritt nicht sofort abknallen würden.

  24. #29 rene44 (07. Sep 2014 21:49)

    Gleich zu Anfang die dümmlichste Frage überhaupt : “WARUM gehen die jungen Leute zu IS “ und “wie kann man das verhindern `??? “ Dann kommen Muslime und “Experten” zu Wort, um diese brennende Frage zu beantworten… sowie ein Imam, der folgendes zu sagen hat:

    “Der Islam verbietet das Töten. Ich kann deshalb nicht verstehen, warum sich so viele radikalisieren”…

    Ja, wenn unsere Redaktösen und RedaktösInnen etwas auf Zack wären, würden sie den Imam einfach mal nach den Friedensversen im Koran fragen. –

    Mark A. Gabriel, der ehemalige Professor für islamische Geschichte an der Al-Azhar Universität in Kairo, als Konvertit und Christ jetzt wohnhaft in den USA, berichtet in seinem Buch „Islam und Terrorismus“ von seinem ehemaligen Lehrer, dem blinden Scheich Omar Abdel Rahman, als er ihn vor Studenten nach den Friedensversen des Koran befragte. Der Scheich habe geantwortet:

    „Mein Bruder, es gibt eine ganze Sure, die “Die Kriegsbeute” heißt. Es gibt keine Sure, die `Frieden` heißt. Der Djihad und das Töten sind das Haupt des Islam. Wenn man sie herausnimmt, dann enthauptet man den Islam.“

    (Seite 44)

    Soviel zu „Islam und Frieden“. Für einen Imam dürfte dieser einfache mohammedanische Katechismus doch nicht zu schwer zu erwähnen sein ?!?
    Natürlich könnte man die Redaktösen und RedaktösInnen komplett durch Elizen ersetzten.
    Letztere hätten den Vorteil, dass sie mit der Zeit immer intelligenter würden, anstatt des gegenwärtigen Gegneteils und dazu absolut CO2- und Wasserfussabdruck-nachhaltig sind.

  25. ot, BILD: Früher war er ein Schläger und Räuber, jetzt wird er Polizist

    http://www.bild.de/bild-plus/news/inland/polizei/stellt-ehemaligen-straftaeter-ein-37573908,var=a,view=conversionToLogin.bild.html

    Schwarze Lederhandschuhe, Goldketten, coole Pose: Ein Foto aus der Zeit, als Fadi Saad aus Berlin raubte, prügelte, erpresste. Heute will er die Schwachen vor genau solchen Typen beschützen. Nach BILD-Informationen wurde Saad (34) zum 1. September in den mittleren Dienst der Schutzpolizei eingestellt. Wie es zu seiner Wandlung kam und was die Berliner Polizei zu der Anstellung sagt, lesen Sie hier…

  26. Also wenn der Trottel da wirklich in einen „Führungsstab“ gelangen kann, stehts um den IS aber schlecht bestellt. Außer natürlich sie haben ihn zum Kulturminister gemacht – da hat er ja nichts zu tun bei denen.

  27. Nachtrag #52 unrein (08. Sep 2014 00:26)

    Ich wusste doch dass wir diesen ex-intensiven Neu-Polizisten irgendwoher kennen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fadi_Saad

    Auftritte in TV-Talkshows

    Menschen bei Maischberger (2007)[8]
    Anne Will (2008)[9]
    Maybrit Illner: Kreuzzug 2010 – Gehört der Islam wirklich zu Deutschland? (2010)[10]
    Hart aber fair: Integration im Praxistest – Wie viele Einwanderer verträgt Deutschland? (2010)

    kleine Kostprobe gefällig? (ab min. 8:25)

    http://www.youtube.com/watch?v=JP2wfAEFq8o

  28. #58 unrein (08. Sep 2014 01:02)

    Er hat ja als „Moslem“ ne „Christin“ geheiratet. Was sind nun die Kinder?…

    Zu 99% Sicherheit sind es Moslems… und genau da fängt das Problem an und hört es auf!

    Für Moslems, so integriert sie auch erscheinen, müssen deren Kinder immer Moslems sein!

    Und wenn ein „Christ“ eine „Muslimin“ heiraten will, dann muss er zu 99% zum Islam konvertieren und zu 100% sind die Kinder Muslime!

    Merkt dabei irgendwer irgendwas?

  29. OT

    Als Nachtrag zum Missbrauchsskandal in Rotherham, ein passender Kommentar von Sibylle Berg:

    Missbrauchsskandal in Rotherham: Täter sind Täter sind Täter

    Eine Kolumne von Sibylle Berg

    Sind eigentlich alle verrückt geworden? Oder warum haben viele Angst davor, aus Gründen der politischen Korrektheit die Wahrheit zu sagen? Vergewaltiger sind Vergewaltiger – egal welche Religion sie haben.

    Mehr:

    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/rotherham-sibylle-berg-ueber-missbrauchsskandal-a-989627.html

  30. #60 Thomas_Paine (08. Sep 2014 01:14)

    Gerade die reisst das Maul auf! Die ist doch eine System-Schuldige!!!

    Aber immer die Hände in Unschuld rechtzeitig waschen…

    Gerade die Sibylle Berg hat selber uneingeschränkt, der es zuvor angeprangert hat, als Rassisten und Nazi diffamiert und nun wundert sie sich, warum so viele „Linke“ geschwiegen haben! Beklagt sich als Inquisitorin über Inquisition?

    Durch und durch verlogenes Weib!

  31. #59 WahrerSozialDemokrat (08. Sep 2014 01:12)
    Und wenn ein “Christ” eine “Muslimin” heiraten will, dann muss er zu 99% zum Islam konvertieren und zu 100% sind die Kinder Muslime!

    Merkt dabei irgendwer irgendwas?

    Der Islam ist darauf angelegt, sich maximal zu verbreiten… Es gibt noch viele weitere Indizien, die das bestätigen.
    z.B. Moslem mit 4 Frauen, bekommt 4x mehr Kinder.

  32. „“Deso Dogg schändete eine Leiche
    7. September 2014

    Deso Dogg schlägt hasserfüllt auf den Kopf eines ermordeten Arbeiters auf den Gasfeldern von Al-Shaer. Dort tötete der IS 270 Manschen.

    Er schwört den Eid auf den „Islamischen Staat“. Dann schändet Denis Cuspert (39) alias Deso Dogg alias Abu Talha Al Amani eine Leiche. Er schlägt hasserfüllt auf den Kopf des Ermordeten…““
    QUELLE BERLINER-KURIER
    BK-Link, bebildert, bei:
    http://koptisch.wordpress.com/2014/09/07/deso-dogg-schandete-eine-leiche/

  33. Na denn, ich wünsche ihm eine baldige Reise zu seinen 72 Huren im islamischen Paradiea aller möglichen Lüste.

    Bestell Bin Laden einen schönen Gruss von mir!

  34. Stau Warnung

    Muslime in ganz Deutschland wollen am 19. September ein Zeichen für Frieden und gegen Extremismus setzen. 🙄

    https://aktuell.evangelisch.de/artikel/109447/islamverbaende-rufen-bundesweit-zu-friedens-demonstrationen-auf

    Analog

    Wollen 80 Millionen Deutsche ebenso am 19. September ein Zeichen gegen islamische Gewalt und Eroberung setzen ❓

    Gewalt und theologische Tradition im Islam

    Töten im Namen Allahs

    http://www.nzz.ch/feuilleton/toeten-im-namen-allahs-1.18378020

  35. Zum Kalifat

    Arabische Liga will gegen islamische Waffen IS- vorgehen 🙄

    http://www.kreiszeitung.de/politik/arabische-liga-will-gegen-is-extremisten-vorgehen-zr-3841624.html

    Analog:

    Saudi-Arabien Mitglied der arabischen Liga

    Herausforderung IS

    Ein Monster mit saudischen Wurzeln 💡

    Öffentliche Enthauptungen finden in Saudiarabien regelmässig statt. 🙄

    http://www.nzz.ch/international/naher-osten-und-nordafrika/ein-monster-mit-saudischen-wurzeln-1.18375848

    Ergo

    25 deutsche Firmen beim 7. deutschen Frühstück und 10. Katalogshow 😯

    wurde vom Delegierten der deutschen Wirtschaft in Saudi Arabien, Bahrain Das gemeinsame Deutsche Frühstück und die Katalogausstellung, organisiert von der AHK Saudi Arabien, waren ein großer Erfolg. Das Deutsche Frühstück und die Katalogausstellung 2014 haben in Riyad am 25., in Dammam am 26., in Jubail am 27. und in Manama am 28. Mai 2014 stattgefunden.

    Wichtige Vertreter deutscher Unternehmen wie in etwa Lufthansa, Airbus, Kempinski, DHL, EDB MAN Diesel & Turbo Saudi LL, SSI Schaefer, Fuchs Petroleum, Euler Hermes und Bayer International waren während dieser Veranstaltungen anwesend.

    Die Veranstaltung wurde von den Platinum Sponsoren Lufthansa, DHL, Kempinski Hotel, dem Institutional Sponsor EDB-Economic Development Board Bahrain und dem Automotive Sponsor Mohamed Yousuf Motors BMW unterstützt.

    Quelle: www

    Mit freundlichem Gruss

    AHK

    Delegation der deutschen Wirtschaft für Saudi-Arabien , Barhain (bar rein) und Jemen (nehmen)

  36. Auch zu Dir Denis kommt die SAA.

    War früher für ein Volk die Diagnose „Islam“ noch ein Todesurteil, so muss dies dank modernster Militärtechnologien heutzutage nicht mehr so sein.

    Wie man in Syrien sehen kann, ist es dank dieser Technologien möglich, die Restlebenszeit islamer, bestialischer Herrenmenschen bis auf wenige Tage zu verkürzen und ihnen schnellstmöglich den Übergang zu ihrer 72-jährigen zahnlosen Jungfrau zu ermöglichen.

    Ps.: zahnlosen Jungfrau: Es scheint sich bei der islamen Jungfrauen-Ideologie um so etwas ähnliches zu handeln, wie die westliche Zahnfee.
    Da diese allerdings keine Zähne in ihrem Alter mehr haben dürfte, ist sie wohl auch eher der islame und feuchte Traum einer gereiften Blowjob-Fee.

  37. #51 unrein (08. Sep 2014 00:26)

    ot, BILD: Früher war er ein Schläger und Räuber, jetzt wird er Polizist

    http://www.bild.de/bild-plus/news/inland/polizei/stellt-ehemaligen-straftaeter-ein-37573908,var=a,view=conversionToLogin.bild.html

    Was sagt uns das? Und – vor allem – mit wlechen verheerenden Folgen?
    Die Aussage dieses „unseres“ Saates lautet also (wie schon bei Joschka Fischerpraktiziert):
    Du kannst in deiner Jugend und als junger Erwachsener schwere und schwerste Verbrechen begehen – dieser Staat hält dir trotzdem alle Türen offen (nur, wenn du Plusdeutscher bist!). Polzist, Rechts- Staatsanwalt oderf Richter – ganz gleich – die begfangenen Verbrechen „qualifizieren“ dich geradezu für solche Posten, da du ja genau weißt, was Verbrecher so tun und wie sie denken! (würg!)

  38. In Deutschland gehütet und gepäppelt, mit viel „Verständnis“ behandelt und somit zur Leitfigur der vorwiegend muslimisch geprägten Hiphop-Szene bejubelt und als Idol gehandelt, von den Gerichten in NRW und Minister Jäger nicht ernst genommen, sondern mit MultiKulti-Verständnis überhäuft,– wen wunderts noch, dass er jetzt in die Spitze der IS-Terroristen aufgestiegen ist. Bestimmt werden schon „Ausstiegshilfen“ gezimmert, Gutmenschenfrauen werden sich bemühen, auch ein Stück vom Kuchen abzubekommen. Diese Farce ist so ekelhaft und verkommen, ein importierter Krieg ist schon vorgezeichnet!!

  39. #59 Thomas_Paine (08. Sep 2014 01:14)

    OT

    Als Nachtrag zum Missbrauchsskandal in Rotherham, ein passender Kommentar von Sibylle Berg:

    Missbrauchsskandal in Rotherham: Täter sind Täter sind Täter

    Eine Kolumne von Sibylle Berg

    Sind eigentlich alle verrückt geworden? Oder warum haben viele Angst davor, aus Gründen der politischen Korrektheit die Wahrheit zu sagen? Vergewaltiger sind Vergewaltiger – egal welche Religion sie haben.

    Mehr:

    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/rotherham-sibylle-berg-ueber-missbrauchsskandal-a-989627.html

    In einer Kolumne, die die politische Korrektheit anzuprangern versucht, wurde die Kommentarfunktion ausgeschaltet. Das fällt unter die Rubrik „Realsatire“.

  40. Komisch das die Goat Lover Mohammed Fraktion schon Paßdeutsche Wüstensöhne mit halben Hirn in ihre Führungsriege aufnehmen müssen…..Hätte beim Rappen bleiben sollen……ich habe ihm einen Neuen Titel geschrieben mit dem er sicher hier voll durchstarten kann….also Ehyyy!!—— Pass auf Ey.. mein Name ist Deniz Kußbert und euer Kuffarleben is nix Wert…isch bin von Herzen Salafist und geschächtete Tiere gerne friss .. ..isch bin unverwundbar trotz Kopfschuss… jeder Kuffar wär verreckt…isch nix mein Hirn war gut versteckt .Allah is guud Mann der Kinder und Ziegen fi….kann yeea yeeaa yeeaaa …mein Name is Deso Dog und ich bin ein Vollidioot…..——-.was ? nicht gut?…Habt mich doch gern….

  41. #63 Maria-Bernhardine (08. Sep 2014 03:26)

    Denis Cuspert (39) alias Deso Dogg alias Abu Talha Al Almani

    „Al Almani“ – „der Deutsche“ ?!?

    Warum nicht gleich Deso Dogg alias „Abu Schäferhund al Almani“

Comments are closed.