lucke_schulzEines der Hauptziele der Alternative für Deutschland (AfD) im Europaparlament besteht darin, durch konstruktive Anfragen Licht ins dunkle Treiben der Eurokraten zu bringen. Doch genau das wollen die Altparteien nicht. Für sie ist das EU-Parlament nach wie vor ein wichtiger Hort zur Verteilung von üppig dotierten Posten und Pöstchen.

(Von Étienne Noir)

Insbesondere die SPD hat das Europaparlament zur Versorgung von bestenfalls drittklassigem Personal entdeckt. Wie anders hätte sonst eine derart unsympathische und inkompetente Gestalt wie der ausgediente SPD-Parteisoldat Martin Schulz, Eurokrat durch und durch, Präsident des Europaparlamentes werden können?

Am 16. Juli 2014 stellte der AfD-Europaabgeordnete Bernd Lucke eine kleine Anfrage nach den Bezugsansprüchen der Kommissare. „Mein Kernanliegen war es aufzuklären, ob die Kommissare tatsächlich nach bereits dreimonatiger Amtszeit lebenslange Pensions- und andere Versorgungsansprüche erwerben”, so Bernd Lucke. Die Frist zur Beantwortung solcher Art von Anfragen sei auf großzügige sechs Wochen festgesetzt, da unter anderem auch Recherche- und Übersetzertätigkeiten erforderlich seien. Da auch Martin Schulz des Deutschen mächtig ist, fallen die Übersetzungstätigkeiten schon einmal weg. Bereits früher hatte Bernd Lucke Martin Schulz gebeten, doch bitte auf Deutsch einzuladen (PI berichtete). Das sollte unter Gleichsprachigen eigentlich selbstverständlich sein. Auch wochenlange Recherchen dürfte jemand, der seine Tätigkeit ernst nimmt und nicht nur als Pöstchenverteiler fungiert, nicht benötigen. Dinge wie Pensions- und Versorgungsansprüche müssen klar geregelt sein, bevor sie verteilt werden. Von einem Präsidenten des Europaparlamentes kann erwartet werden, dass er Fragen hierzu zügig beantworten kann. Außer natürlich er ist völlig inkompetent oder unwillig. In beiden Fällen wäre er dann allerdings fehl am Platze.

„Martin Schulz hat diese Frist zur Beantwortung kommentarlos verstreichen lassen. Das mutet mehr als seltsam an, zumal es keinen großen Aufwand bedeuten kann, über bestimmte Bezüge von Kommissaren aufzuklären. Das Verhalten von Martin Schulz ist intransparent”, urteilt Lucke. „Die Bürger haben ein Recht darauf zu wissen, wohin ihre Steuergelder gehen und wie viel davon an die Kommissare für welche Leistung und welchen Zeitraum ausgezahlt wird.”

Ein Schelm, wer Böses dabei denke, dass just in Wahlkampfzeiten diese Anfrage unbeantwortet bleibe. „Ich verurteile diese durchschaubare Taktiererei von Martin Schulz auf das Schärfste und verlange umgehend eine Erklärung, warum Schulz seinen Pflichten als Parlamentspräsident nicht nachkommt”, sagt Lucke.

Doch was will man von einem wie Martin Schulz erwarten, der hochnäsig durch die Lande reißt, Wahlkampf für die SPD betreibt und dabei in Abwesenheit großzügig Sitzungsgelder abkassiert?

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

98 KOMMENTARE

  1. Ui ui ui, der Lucke masst sich da aber was an. Als Frischling sich mit dem Alten Trockendock Schulz anzulegen… ne ne ne!

    Was ein Glück hab ich den gewählt

  2. Es währe schon hilfreich zu erfahren ob jetzt die Anfrage an den Rat oder die Kommission gestellt wurde und was hat der Präsident des Parlaments damit zu tun?

  3. Darin sind die Sozis einsame Spitze: Fremd erarbeitetes Geld an sich raffen und „fairteilen“. Nur beim Erarbeiten dieser Früchte, da können sie wenig dazu beitragen. So läufts auch in Frankreich: Dort kommen so geniale Schaffensideen wie eine gemeinsame Sozialversicherungen mit Deutschland. Klar – wir zahlen ein und der französische Präsident verteilt sie unter seinen Schäfchen. Daß Schulz hochnäsig Herrn Lucke nicht antwortet, empfindet er wohl noch als mutigen Kampf gegen Rechts.

  4. #4 joke (13. Sep 2014 15:47)
    Daß Schulz hochnäsig Herrn Lucke nicht antwortet, empfindet er wohl noch als mutigen Kampf gegen Rechts.

    Das ist ja nicht seine Aufgabe in Deutschland ist ja auch die Regierung gefragt und nicht Norbert Lammert als Bundestagspräsident

  5. Der rote Sozialist Schulzi wollte schon das Kreuz aus öffentlichen Räumen verbieten. Ein starker Befürworter des EU-Beitritts der Türkei ist er auch.

    Sogar eine Gefahr sieht er im wachsenden Konservatismus. Wahrscheinlich, weil seine Genossen dann mehr Arbeit haben am kulturellen Zersetzen der angestammten, europäischen Völker.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article128152568/Warum-Schulz-Kruzifix-Vorstoss-die-Union-beglueckt.html

    Und seine Partei, die SPD, angelt natürlich kräftig bei Türken/Arabern/Muslimen. Dazu hat die SPD koordinierten Zulauf von islamischen Türken, siehe Gülen-Bewegung.

    https://www.youtube.com/watch?v=dCnXnsX-sX4

  6. mich würde mal interessieren was man dagegen machen kann.Hat Lucke einen Rechtsanspruch?
    Wenn ja,wie kann man so was durchsetzen und wo?

  7. Rote können nur eines, von anderen sauer verdientes Geld und Steuern ausgeben, was auch dem Wesen des Gut-Menschen entspricht, Geld Fremder gut auszugeben. Mehr können die nicht. Warum auch ist doch bequem.

  8. Dem aalglatten Herrn „Professor“ Lucke mit seiner FDP 2.0 würde auch ich nicht antworten.

    Warum unterstützt er Russland Sanktionen, warum einen moslemischen Mohamedaner im „EU-Parlament“ und warum arbeitet er nicht mit Geert Wilders und Michael Stützenberger und Der Freiheit zusammen?

    Ich kann allen nur empfehlen nicht auf diese neue linke FDP hereinzufallen sondern eine wahre systemkritische „Alternative“ zu unterstützen, die bei der letzten Wahl heraussgemogelt wurde! (4,9%)

  9. Ein EUdSSR-Apparatschik, das Orginal wenn es um Aroganz und Ignoranz geht.
    Alle unsympathischen und inkompetenten Gestalten der Politik Szene in der EU werden nach
    Brüssel entsorgt und vor allem Versorgt!!!

  10. Echte Demokraten reden eben nicht mit rechtsextremen Rechtspopulisten über deren am rechten Rand fischenden Fragen 😀

  11. Lucke und die AfD müssen die EU und den Euro viel härter angreifen.

    Das ist mir etwas untergegangen in letzter Zeit.

  12. #8 madmax66 (13. Sep 2014 16:06)

    mich würde mal interessieren was man dagegen machen kann.Hat Lucke einen Rechtsanspruch?

    Jain er kann Anfragen an den Rat oder die Kommision stellen und damit direckt an die Kommisare wie z.B. Öttinger der hat gute 90000€ mehr im Jahr als Schulz

  13. Doch was will man von einem wie Martin Schulz erwarten, der hochnäsig durch die Lande reißt, …
    – – –
    Er reist durch die Lande und reißt blöde Sprüche.

  14. #9 P.Hausser

    Troll dich, Hausser. Sobald irgendwo jemand einen neuen Laden aufmacht, kriechen Typen wie du aus ihren Löchern und üben sich im Miesmachen. Würde mich nicht wundern, wenn du einer von den Irren wärst, die voller Enthusiasmus in jede neue Partei eintreten und nach 4 Wochen rausfliegen, weil sie die Leute nerven. Gründe doch deine eigene!

  15. FINDE DEN FEHLER! 🙂

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Kampf gegen „Islamischen Staat“:
    Merkel schließt deutsche Luftschläge gegen IS aus

    Deutschland ist Teil der internationalen Zehnerkoalition gegen den „Islamischen Staat“ – Berlin wird sich aber nicht mit eigenen Luftangriffen gegen die Dschihadisten beteiligen. Das stellte eine Sprecherin von Kanzlerin Merkel klar.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-merkel-schliesst-luftangriffe-gegen-islamischen-staat-aus-a-991286.html

    Deutsche Luftwaffe nur bedingt einsatzfähig
    Nur acht von 109 Eurofightern sind einsatzbereit

    Berlin. Desaströse Bilanz: Die Einsatzfähigkeit der Luftwaffe ist nach einem Medienbericht stark eingeschränkt. Von 109 Kampfflugzeugen vom Typ Eurofighter sind angeblich nur acht uneingeschränkt verfügbar. Beim Transporthubschrauber CH-53 seien von 67 Maschinen nur sieben voll einsatzfähig.

    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/luftwaffe-unter-druck-nur-acht-von-109-eurofightern-einsatzbereit-aid-1.4473375

    Marode Bundeswehrausrüstung: Luftwaffe am Boden

    Die Ausrüstung der Bundeswehr ist marode: Viele Kampfjets und Transportmaschinen sind nach SPIEGEL-Informationen nicht einsatzbereit. Die Bundesregierung will nicht darüber reden.
    – Nur acht von 109 „Eurofighter“-Kampfjets sind voll einsatzbereit.
    – Von den 67 CH-53-Transporthubschraubern, die unter anderem in Afghanistan im Einsatz sind, können derzeit nur sieben abheben.
    – Auch bei den Hubschraubern vom Typ NH90 gibt es Ausfälle: Gerade einmal fünf von 33 sollen einsatzbereit sein.
    – Von 56 Transall-Transportflugzeugen des Typs C-160, die derzeit unter anderem Hilfsgüter in den Nordirak bringen, sind lediglich 21 voll flugtüchtig.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-unter-von-der-leyen-marode-ausruestung-bei-luftwaffe-a-987940.html

    Luftschläge? Mit was denn?

  16. #9 P.Hausser (13. Sep 2014 16:09)
    Dem aalglatten Herrn “Professor” Lucke mit seiner FDP 2.0 würde auch ich nicht antworten.

    Warum unterstützt er Russland Sanktionen, warum einen moslemischen Mohamedaner im “EU-Parlament” und warum arbeitet er nicht mit Geert Wilders und Michael Stützenberger und Der Freiheit zusammen?
    ————————————————

    Schon mal von politischem Taktieren gehört? Als kleiner Partei geziemt des der Afd intelligent und flink zu taktieren wenn sie von den Dinosauriern nicht aufgerieben, aufgefressen werden will. Was würde eine Allianz mit der FREIHEIT einbringen? Fast nichts, außer einen „Nazi“-Feuersturm der Lügenmedien. Wer braucht das?

  17. Irgendwie in diese stinkige, verfitzte Vetternwirtschaft reinkommen, was Besseres kann dir nicht passieren!
    Damit hasst du dein Leben lang ausgesorgt.

  18. #19 von Politikern gehasster Deutscher (13. Sep 2014 16:31)

    Sollte natürlich verfilzte heißen!
    Verdammt nochmal!!!

  19. Martin Schulz ist ein Choleriker ersten Grades!

    Der hält es nicht für nötig zu antworten!
    Wird Zeit, dass man solchen Typen zeigt, wo der
    Hammer hängt!

    Übrigens, die AfD besteht nicht nur aus Lucke,
    damit das mal klar ist!

    “Das Milieu der AfD-Wähler ist rechtspopulistisch bis rechtsradikal”

    http://quotenqueen.wordpress.com/2014/09/10/das-milieu-der-afd-wahler-ist-rechtspopulistisch-bis-rechtsradikal/

    Denen geht der Hintern auf Grundeis! 😉

  20. #16 Vorpommernlandwirt (13. Sep 2014 16:22)
    Lucke hat mit seiner Truppe im EU-Parlament Sanktionen gegen Russland unterstützt. Auf Lucke ist kein Verlass. Keine Stimme für die AfD in Thüringen und Brandenburg.

    Gruß vom Einödlandwirt aus Vorpommern
    ——————-
    Na? Immer noch nicht in der eigenen Scheisse ersoffen? Halten die Fermenter noch dicht?
    Und immer schön das ökologisch Gute im Grünen wählen!!

  21. Da ist nichts merkwürdig dran, wenn Schulz nicht antwortet.

    Vermutlich ist er wie üblich mit seinem Tross auf Fress- und Sauftour durch die Schweiz oder andere Länder und bedarf anschließend wie sein Kumpel Juncker (Dusselblöm: „Der Mann hat ein Alkoholproblem“) der Erholung oder hat in Folge fortschreitender Demenz diese Anfrage sowieso schon längst vergessen.

  22. #24 Marie-Belen (13. Sep 2014 16:45)
    OT Derweil eskaliert das Flüchtlingsdrama in Calais

    Einwohner werden überfallen, es kommt zu sexuellen Übergriffen….

    http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/france/11092376/Calais-migrants-becoming-more-violent-in-attempts-to-reach-Britain.html

    Unsere Presse schweigt.
    ————————-
    und Marine Le Pen wartet! Das werden die mohammedanischen Neger nicht umsonst getan haben. Marine ist nicht das unterwürfige Erika Ferkel!!!
    Und die Fremdenlegion braucht Beschäftigung….

  23. #9 P.Hausser (13. Sep 2014 16:09)

    Dem aalglatten Herrn “Professor” Lucke mit seiner FDP 2.0 würde auch ich nicht antworten.

    Warum unterstützt er Russland Sanktionen, warum einen moslemischen Mohamedaner im “EU-Parlament” und warum arbeitet er nicht mit Geert Wilders und Michael Stützenberger und Der Freiheit zusammen?

    Ich kann allen nur empfehlen nicht auf diese neue linke FDP hereinzufallen sondern eine wahre systemkritische “Alternative” zu unterstützen, die bei der letzten Wahl heraussgemogelt wurde! (4,9%)

    NPD-Schwachsinn, sonst nichts! Es ist eine unverschämte Missachtung des deutschen Wählers, wenn der korrupte Selbstbediener Schulz eine völlig berechtigte Anfrage eines gewählten Europa-Parlamentariers dreist ignoriert.

    Und mit der Formulierung „neue linke FDP“ zeigen Sie nur, dass Sie nicht die geringste Ahnung vom Charakter der AfD haben und diese wahrscheinlich auch gar nicht haben wollen.

    Funktional erfüllen Sie treu und brav die Rolle des „Rechten“, wie sie die Blockparteien Ihnen zugedacht haben.

    Aber lassen Sie sich nicht stören, genügend andere ergreifen die Chance, etwas im Sinne bürgerlicher Vernunft zu verändern – vermutlich auch morgen wieder bei zwei wichtigen Landtagswahlen.

  24. @#18 ridgleylisp (13. Sep 2014 16:29)

    Politisches Taktieren?

    Ok, Lucke und Konsorten sind den eurobbäischen Konserven beigetreten, zu denen auch Polen und andere Russland-Hasser und US-Vasallen gehören.

    Dann ist es eine Selbstverständlichkeit für deutsche „Volksvertreter“, die Interessen ihres eigenen Volkes zu verleugnen, sonst heißt es nicht nur „pöhser Putin“, sondern auch wieder irgendwas mit „Nahsie“.

  25. Bitte liebe Brandenburger und Thüringer, tut etwas gegen den Blockparteiwahnsinn und für ein besseres Deutschland – geht alle zur Wahl und stimmt für AfD.

    Freut euch über die belämmerten Gesichter der Blockpartei-Bonzen am Wahlabend. Nehmt denen soviel Geld, soviele Mandate, soviele Einflußmöglichkeiten wie es nur geht weg.

    „Wahlverweigerung“ ist Selbstkastration. AfD wählen beweist Mut und Verstand.

    Laßt die etablierte Bagage weinen.

  26. Ich denke, der Schulz ist ein getarnter Araberscheich. Stellt euch den mal vor mit Burnus und Scheichmütze. Ein Muselmann wie aus dem Bilderbuch.

  27. # 23 Herr Yogi Bär. Danke für die freundlichen Grüße. August war ein bisschen schwach mit der Sonne. Dafür haben die Windrädchen super rotiert. Und Biogas funzt immer. Also alles super. Gruß ins Land der Bären.

    Gruß vom Einödlandwirt aus Vorpommern

  28. @#18 ridgleylisp (13. Sep 2014 16:29)

    „Marine ist nicht das unterwürfige Erika Ferkel!!!
    Und die Fremdenlegion braucht Beschäftigung….“

    Das dumme daran ist, dass die Franzosen ihre islamen Invasoren nicht nach Afrika zurück jagen werden, sondern so wie die Italiener, ihnen einfach eine Fahrkarte nach Buntland in die Hand drücken werden.

    Problem erledigt und unsere Integrations- und Migrationsindustrie hat neues Futter; schließlich hätten wir es ohne diese Industrie und ihre Kollaborateure in Amt und (Hoch-) Würden nicht zum Importweltmeister geschafft.

  29. lucke hat nicht immer recht. aber er ist tatsächlich eine bessere alternative!
    die afd sollte noch viel stärker kommunizieren dass sie die gez steuer abschaffen will!

  30. #28 Hillu (13. Sep 2014 16:46)

    Da ist nichts merkwürdig dran, wenn Schulz nicht antwortet.

    Ja er heist nicht Barroso
    Man ist das peimlich und damit geht die AFD in die Öffentlichkeit

  31. Jetzt ist es bestätigt, meine Stimme für die AFD bei der Europa Wahl hat sich bereits gelohnt.

    Ich will mehr Herr Lucke.

    Mehr unbeqemlichkeit für unsere etablierten Parteien mehr Aufklärung und transparenz.

  32. #36 Vorpommernlandwirt (13. Sep 2014 16:57)
    # 23 Herr Yogi Bär. Danke für die freundlichen Grüße. August war ein bisschen schwach mit der Sonne. Dafür haben die Windrädchen super rotiert. Und Biogas funzt immer. Also alles super. Gruß ins Land der Bären.

    Gruß vom Einödlandwirt aus Vorpommern
    ————————
    und der Verdienst durch die „erneuerbare“ Energie fliesst- auf Kosten ins Gehirn geschissener Zipfelmützen. Er sei Ihnen dank der tiefen, unterwürfigen Gläubigkeit des deutschen Untertanen von ganzem Herzen gegönnt. Oder betreiben Sie eine Insellösung?

  33. Bockig,arrogant und beleidigtes Verhalten kennt man ja von den Altparteien,so wie nach der Wahl in Sachsen,wo kategorisch eine Zusammenarbeit mit der AfD ausgeschlossen wurde.In irgend einer Diskusionsrunde saß Herr Lucke sogar an einem gesonderten Tisch,als hätte er die Seuche.Die scheuen den wie der Teufel das Weihwasser.Ich hoffe sehr das die AfD eine noch stärkere Partei wird, und bleibt.Sie ist eine Insel in der vor Ungerechtigkeit schreienden Parteienlandschaft.Ich bin froh endlich eine echte Alternative in Deutschland zu haben ohne als Nazi bezeichnet werden zu können.Denn unsere Zerstrittenheit ist deren Sieg.

  34. Mich verwundert über alle Maßen, daß für die Beantwortung einer solchen Frage überhaupt eine persönliche Anfrage an ein Mitglied des betreffenden Gremiums notwendig ist. Sind Pensionsansprüche von Politikern, auf welcher Hierarchieebene auch immer, nicht gesetzlich geregelt und somit aus Prinzip für alle einsehbar? Da stinkt doch etwas ganz gewaltig, wenn das nicht geht.

  35. # 41 Yogi. Lieber Yogi. Hier in Vorpommern macht niemand von den Erzeugern sauberer Energie eine Insellösung. Wir speisen natürlich ein und es macht viel Freude saubere Energie einzuspeisen. Da haben alle was davon. Lieber Yogi. Wir plaudern bei Gelegenheit weiter. Nur heute nicht. Mein Kumpel und ich fahren ins schöne Polen rüber zum Spanferkel. Bis bald.

    Gruß vom Einödlandwirt aus Vorpommern

  36. Die AfD kämpft im Europaparlament generell aktiv gegen die maßlose Steuerverschwendung, gerade auf der offiziellen Facebook Seite der AfD kann man gut mitbekommen,
    dass die Partei sich vehement für die Interessen der deutschen Steuerzahler einsetzt.
    In der Hinsicht grenzt sich die AfD wohltuend von den Altparteien ab.

  37. AfD. Schön und gut. Oder weniger gut. Lucke selbst spielt sich innerhalb der Partei doch als alleinbestimmender Herrscher auf. Letztendlich hat er immer das letzte Wort. Das stört an der AfD. Ihre Pläne bei der Gründung sahen anders aus, als die Entscheidungen, welche zur Zeit getroffen werden. Warum mischt er sich in die große Weltpolitik ( USA-Ukraine-Russland) ein? Da hat dieses kleine Licht garnichts zu suchen, sondern er ist von uns gewählt worden, sich mit der AfD um ureigenste Probleme in der Bundesrepublik zu kümmern. Denkt er, wenn er gegen Putin stichelt, da schafft er sich Freunde bei den Altparteien? Weit gefehlt!Außerdem sind nicht viele AfD-Wähler Putinhasser. Er sollte lieber mal nachdenken.
    Martin Schulz, dieser vollgesch….e Damenschlüpfer. Arrogant bis zum Gehtnichtmehr! SPD. War doch nicht anders zu erwarten. Die SPD ist mal als eine Arbeiterpartei gegründet worden. Die hat sich als Verräterprtei an der Arbeiterklasse gemausert, aber das schon so um 1912, die wird sich nie ändern. Man braucht doch nur hinschauen, wo ihre Funktionäre gelandet sich. Die sitzen bis oben in den Vorständen von Großunternehmen.Besitzen Millionen, während der Prolet zusehen muss, wie er mit seinem Einkommen auskommen muss.Dann die Erfindung von HatzIV, auch ein Kind der SPD.
    Ich muss aufhören, sonst kommt mir noch das große kot..en an.
    Wählen? Klar, aber wen? Das bleibt mein Geheimniss.

  38. AfD ist jetzt „eurokritisch“

    In der politischen Berichterstattung des Deutschlandfunks ist seit neuestem nicht mehr die Rede von der rechtspopulistischen Partei Afd sondern von der eurokritischen Partei AfD.

    Sieht nach einer neuen offiziellen Sprachregelung d.h. einer Anweisung von oben nach.

    Aber immerhin 🙂
    Wir machen langsam Fortschritte.

  39. Jagt sie davon diese Blutsauger von SPD und Linken. Die Politkommissare leben wie die Maden im Speck, und das auf unsere Kosten. Sie spalten Europa, begehen Kriegshetze gegen Russland und wollen die Völker Europas einebnen.Sie bestimmen in diktatorischer Weise über die Menschen, fördern den islamischen Faschismus nebst Masseneinwanderung, so dass alle Sozialsysteme platzen und Gesellschaften aufgeheizt werden. Sie sind zerstörerisch und müssen weg. Dieses Riesenmonstrum in Brüssel ist wie eine gierige Krake und muß gestoppt werden.

  40. #42 Religion_ist_ein_Gendefekt (13. Sep 2014 18:45)

    Mich verwundert über alle Maßen, daß für die Beantwortung einer solchen Frage überhaupt eine persönliche Anfrage an ein Mitglied des betreffenden Gremiums notwendig ist.

    Schulz ist aber nicht in dem Gremium wie gesagt Öttinger hätte man fragen können

    Sind Pensionsansprüche von Politikern, auf welcher Hierarchieebene auch immer, nicht gesetzlich geregelt und somit aus Prinzip für alle einsehbar? Da stinkt doch etwas ganz gewaltig, wenn das nicht geht.

    Ja das heist das man mit dem Internet nich umgehen kann und gleichzeitig 0 über die EU weiss
    Hallo und so etwas wurde gewählt!

  41. OT

    Wladimir Putin diskutiert mit Jugendlichen.
    (vom 28.8.14)

    Dabei gibt er auch ein kurzes Statement ab zur deutschen Kriegsschuld (1.Weltkrieg) und zum heutigen Deutschland bzw. der Nachkriegsgeneration ,der man nicht ewig die Bürde Hitler-Deutschlands aufzwingen kann.

    Video:
    http://homment.com/GMoYJcsqmT
    (ab Minute vier im Video)

  42. Regierung wirbt Migranten ohne deutschen Pass für öffentlichen Dienst

    Die Bundesregierung will Zuwanderer ermuntern, sich für eine Laufbahn im öffentlichen Dienst zu bewerben – und zwar auch solche ohne deutschen Pass. Zu diesem Zweck schaltet die Regierung in den kommenden Wochen Anzeigen, die besonders Zuwanderer im Alter von 14 bis 29 Jahren ansprechen sollen.

  43. @#50 Antikomm (13. Sep 2014 19:45)

    Alles halb so schlimm, die meisten Gesetze werden bereits von ausländischen Polit-Kommissaren aus dem Brüsseler Hochbunker gemacht.

    Aber hier in dem Ämtern braucht es natürlich mehr von negroider, ziganausischer und islamer Mentalität; also alles was ausländisch ist und deutsche Bürger hasst, gehört demnächst zu Obrigkeit, um den Bürger noch mehr zu kujonieren.

  44. Die AfD scheint auf dem großen Sprung zu sein

    AfD vor dem großen Sprung
    Die Landtagswahlen diesen Sonntag werden Deutschland verändern…

    Der Siegeszug der AfD erscheint unaufhaltsam, der Untergang der FDP ebenso. Deutschland steht vor einem epochalen Wandel…

    http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/afd-vor-dem-grossen-sprung.html

    …und auch hier gibt es schon Interessenten für die Zukunft :

    http://www.welt.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/article131806548/AfD-in-Mecklenburg-Vorpommern-will-Sachsen-nacheifern.html

    …na also, geht doch…sollten Veränderungen in Deutschland abermals von „Ost-Deutschland“ ausgehen wie schon einmal 1989 vorgemacht?…

  45. #52 westpoint (13. Sep 2014 20:06)

    …na also, geht doch…sollten Veränderungen in Deutschland abermals von “Ost-Deutschland” ausgehen wie schon einmal 1989 vorgemacht?…
    ——————–
    Dann war der Soli ja doch zu was gut! 😉

  46. Brandenburger und Thüringer können Schulz morgen eine Antwort geben:

    Bitte liebe Brandenburger und Thüringer, geht alle zur Wahl und treibt den Blockparteibonzen die Tränen in die Augen. Motiviert eure Freunde, eure Bekannten, eure Familienmitglieder und stimmt alle für ein besseres Deutschland und gegen das Kartell.

    Nur Mut, ihr könnt Geschichte schreiben und euch an den dummen Gesichtern der Altparteiapparatschiks erfreuen.

  47. Der Twitter-Account der hessischen AfD wurde gehacked. Dort wird seit 36 Minuten übler pseudo-brauner Schmutz abgesondert.

  48. An den Autor (Von Étienne Noir)

    Doch was will man von einem wie Martin Schulz erwarten, der hochnäsig durch die Lande reißt,


    sorry, das heißt …reist… von Reisen,
    nicht …reißt… von Reißen.

  49. #55 orvassus (13. Sep 2014 20:29)

    Der Twitter-Account der hessischen AfD wurde gehacked. Dort wird seit 36 Minuten übler pseudo-brauner Schmutz abgesondert.

    Sie haben es gemerkt und gerade gelöscht. Kompletter Blödsinn wie „Ein Volk, ein Führer, ein Lucke“ und ähnliches war dabei. Linksextreme Chaoten, die sich nicht damit abfinden können, daß die AfD nun einmal nicht braun ist.

  50. Das Wichtigste ist jetzt erst einmal morgen in Thüringen 10% und in der ex-Kommunistenhochburg Brandenburg mindestens 6 % zu reissen.

    Ich will morgen um 19:00 einen fassungslosen, stammelnden Schönenborn, eine hyperventilierende „Tina Hausten“, einen AfD-beschimpfenden Klaus Klebrig , eine keifende Claudia Roth und einen nach Worten ringenden Erzengel sehen !
    Chips und Bier habe ich bereits gekauft.

  51. Freiheit
    So weit die Sterne reichen
    soll uns’re Freiheit geh’n
    Von unsrer Seite weichen
    die nicht zur Heimat steh’n

    Kein Wort soll sich erheben
    gegen Volk und Vaterland
    Denn Freiheit woll’n wir leben
    die wir für wahr erkannt

    Hoch soll’n die Herzen schlagen
    für Deutschlands treue Wehr
    und niemals hier verzagen
    ist’s manchmal auch sehr schwer

  52. #57 orvassus (13. Sep 2014 20:34)

    Der Angriff auf den AfD-Hessen-Twitter-Account ist aber noch nicht vorbei. Gerade kam „Muslime präventiv in Lagern konzentrieren“ und „Wählt AfD – die Endlösung für Deutschland!“. Das Meinungsfreiheits-Verständnis der Linksextremen live in Aktion…

  53. #53 PSI (13. Sep 2014 20:15)

    …dann war der Soli ja doch zu was gut! 😉

    ———————————–

    auf jeden Fall..gg..denn das Bewußtsein für Unrecht ist bei den ehemaligen „Ossi´s“ doch deutlicher ausgeprägt – als umgekehrt. Das ist schon durch die unterschiedliche Entwicklung bedingt gewesen. Wer schon mal in einer Diktatur gelebt hat bzw. leben mußte, der sieht auch schon aus eigener Erfahrung heraus, die heraufziehenden Gefahren mit ganz anderen Augen an…

  54. @ #57 orvassus

    Sie haben es gemerkt und gerade gelöscht. Kompletter Blödsinn wie “Ein Volk, ein Führer, ein Lucke” und ähnliches war dabei. Linksextreme Chaoten, die sich nicht damit abfinden können, daß die AfD nun einmal nicht braun ist.

    Da wurde gar nichts gelöscht.

    https://twitter.com/AfD_Hessen

  55. #55 orvassus (13. Sep 2014 20:29)

    Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet jetzt über das Hacken des AfD-Hessen-Twitter-Accounts:

    Osnabrück. Der Account der AfD-Hessen wurde am Samstagabend gehackt. Seit 20 Uhr geistern rassistische Tweets unter @AfD_Hessen durchs Netz, die teilweise wieder gelöscht werden.

    Auf der Facebookseite bestätigte der AfD-Kreisverband Marbug-Biedenkopf, dass der Account der AfD-Hessen gehackt wurde. Die rassistischen Tweets wurden alle nach etwa 35 Minuten wieder gelöscht. Anschließend tauchten aber neue Tweets auf. Gelöst ist das Problem zurzeit (Stand: 20.40 Uhr) wohl noch nicht.

    http://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/506045/twitter-account-der-afd-hessen-gehackt

  56. #58 gonger (13. Sep 2014 20:34)
    Das Wichtigste ist jetzt erst einmal morgen in Thüringen 10% und in der ex-Kommunistenhochburg Brandenburg mindestens 6 % zu reissen.

    Ich will morgen um 19:00 einen fassungslosen, stammelnden Schönenborn, eine hyperventilierende “Tina Hausten”, einen AfD-beschimpfenden Klaus Klebrig , eine keifende Claudia Roth und einen nach Worten ringenden Erzengel sehen !
    Chips und Bier habe ich bereits gekauft.

    Ich bin kein Freund übermäßigen Alkoholgenusses, aber wenn es morgen gut für Deutschland läuft, dann zelebriere ich diesen Erfolg mit einem Fläschchen besten Weines.

    Es wird mir ein Hochgenuß sein, die dümmlich-dämlichen und hochgradig belämmerten Gesichter der Blockparteibonzen zu sehen und ihrem verzweifelten Gewäsch zu lauschen. Ich will, daß die gucken wie eine Schafherde wenn’s blitzt und blöken wie Lämmer wenn der Wolf kommt.

    Liebe Brandenburger und Thüringer, stimmt gegen Euro- und EUdSSR-Betrug, gegen kriegshetzende Pfaffen, gegen Bonzenkorruption, gegen immer höhere Steuern und Abgaben, gegen Asylgaunerei und GEZ-Abzocke und gegen alle sonstigen Auswüchse der BRDDR. Nehmt eure Freunde und Familienmitglieder mit in die Wahllokale und zeigt’s denen.

    Stimmt für ein besseres Deutschland.

  57. So ein Müll wurde dort im Twitter Account von der AfD geschrieben

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 3 Min.

    Übrigens steht die #AfD kurz vor einer Fusion mit der #NPD! Eine geeinte nationale Partei für ein geeintes Deutsches Reich!

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 5 Min.

    Ihr glaubt doch wohl nicht ernsthaft, dass das linkslinke Pack dazu in der Lage ist, unseren Account zu hacken?

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 9 Min.

    Die Maske ist abglegt! Kein Versteckspiel mehr! Holt die braune Unterwäsche raus, die ganze Welt soll sie sehen! #AfD

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 10 Min.

    Russlandkrise beenden. Mehr Lebensraum für Deutsche schaffen! #AfD

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 11 Min.

    Deutsch, Deutscher, AfD! Ihr seid das Volk, wir sind die Führung! Gemeinsam sind wir stark! #AfD

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 11 Min.

    Eine jede deutsche Frau sollte dem deutschen Volke 3 Buben gebähren. Nur so kann das deutsche Volk wieder in altem Glanze erstrahlen. #AfD

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 12 Min.

    Bist Du reinen deutschen Blutes, so wie es Dein Vater, sein Vater und dessen Vater war? Dann wähle #AfD

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 12 Min.

    Deutscher kann nur sein, wer Deutsch ist. Deutsch kann nur sein, wer reinen Blutes ist. Kein Moslem kann daher Deutscher sein! #AfD

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 12 Min.

    Wählt #AfD! Die Endlösung für Deutschland!

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 12 Min.

    Deutschland braucht Führung. Wir, die #AfD, können sie euch bieten. Ein Reich, ein Volk, ein Lucke!

    AfD Hessen @AfD_Hessen · 17 Min.

    Muslime präventiv in Lagern konzentrieren! #AfD

    Die Linken und Grünen und das sonstige Pack können es nicht lassen. Zustände wie 1933.

  58. #62 Kriegsgott (13. Sep 2014 20:52)

    Doch, die erste Serie von Tweets, die Sie nicht gesehen haben, wurde vor ca. 20 Minuten gelöscht. Seitdem sind aber neue Tweets aufgetaucht, das sind die, die Sie jetzt sehen.

  59. @ #66 orvassus
    Ich habe es schon verstanden, jetzt, die haben die alten Beiträge schon wieder gelöscht und jetzt sind wieder neue da. 😉

  60. @ #69 Cendrillon

    Vermutlich sitzt ein U-Boot bei der AfD-Hessen. Da braucht man nicht Twitter zu hacken.

    Ne, dass war der Schulz. Der hängt bestimmt zugedröhnt und gefrustet zu Hause rum und hackt wie ein wilder im Twitter Account von der AfD rum.

    Alles das hilft der AfD. Methoden wie 1933.

  61. Ja im Endeffekt helfen solche Angriffe und Anfeindungen der AfD weit mehr als sie ihr schaden. Sowas können einfach gestrickte Linke mit ihrem extrem niedrigen neuronalen Vernetzungsgrad allerdings nicht realisieren.

    Davon abgesehen glaube ich allerdings, daß etliche U-Boote und Verfassungsschützer sich bei der AfD eingenistet haben.

  62. @ #71 Cendrillon
    Ich sehe das ganz entspannt, allerdings wann sind mal die Systemparteien geschlossen und so kriminell gegen eine demokratische Partei vorgegangen?

    Man kann sich für dieses Land nur noch schämen.

    Die Angst ist groß bei der Zonenwachtel und Co.

  63. So, wie es mir scheint, hat „Anonymous Austria“ immer noch einen Fuß in den AfD-Servern drin, denn dort wurden Dokumente zu einem AfD-Parteiausschlußverfahren vom 12.09.2014 veröffentlicht.

    https://twitter.com/AnonAustria/status/510762880287768576

    Überhaupt scheint sich AnonAustria zu über 90% mit der AfD zu beschäftigen. Mal sehen, wo die AnonAustria-Hauptakteure sitzen… vielleicht auf St.Pauli..? Riecht auf jeden Fall stark nach deutschem Antifantentum.

  64. Da sind auch mehr Leute am Werk. Ich hoffe der Staatsschutz ermittelt jetzt. Kaum vorzustellen, wenn das eine islamisch geprägte Seite wäre.

    Jedenfalls Retweeten da einige andere User. Da sollten doch etliche IP Adressen protokolliert werden können.

  65. #71 Kriegsgott (13. Sep 2014 21:17)

    @ #71 Cendrillon
    Ich sehe das ganz entspannt, allerdings wann sind mal die Systemparteien geschlossen und so kriminell gegen eine demokratische Partei vorgegangen?

    siehe #46: AfD ist jetzt “eurokritisch”

    Beim Mainstream wird die AfD mittlerweilen als „eurokritisch“ und nicht mehr als „rechtspopulistisch“ bezeichnet. Eine interessante Trendwendung. Ich würde mal gerne Mäuschen bei diversen Redaktionskonferenzen spielen.

  66. @ #75 Cendrillon

    Beim Mainstream wird die AfD mittlerweilen als “eurokritisch” und nicht mehr als “rechtspopulistisch” bezeichnet. Eine interessante Trendwendung. Ich würde mal gerne Mäuschen bei diversen Redaktionskonferenzen spielen.

    Egal wie die es nennen. Die Bürger haben keinen Bock mehr auf den Teuro und dieses ganze Flüchtlingspack.

  67. Diese Aktion bei Twitter hat überhaupt keinen Sinn. Überall wird berichtet, dass der Twitter Account der AfD gehackt wurde.

    Das können nur dumme Musis oder dumme Grüne sein.

  68. @#72 orvassus:

    Wenn genügend Twitter-Nutzer den AnonAustria Account als Spam melden würden, wird der recht schnell von Twitter blockiert.

  69. Thüringer und Brandenburger! Wählt den Widerstand! Gegen weitere Islamisierung unseres Landes! Wählt die AfD!

  70. Der ehemalige Buchverkäufer Schulz ist das beste Beispiel für die Viertklassigkeit der Europa-„Abgeordneten“, die vom Volk nie gewählt, sondern von den Parteien nach Brüssel geschickt wurden.

    Aber auch Mutti betreibt die wachsende Korruption in Deutschland: Vor wenigen Tagen hievte sie ihre Busenfreundin Annette Schavan in das Amt der Botschafterin der BRD beim Vatikan. Bekanntlich war Schavan Bundesbildungsministerin. Die Katholikin wäre das nie und nimmer geworden, weil sie mit ihrem erschummelten Doktorgrad, den sie wieder zurückgeben musste, Karriere machte: erst in Baden-Württemberg, dann in der Bundespolitik. Wäre sie schon damals erwischt worden, wäre sie überhaupt nicht zu einem Abschluss ihres Studiums gekommen. Jeder Student, der so etwas tut, wäre von weiteren Prüfungen ausgeschlossen worden. Als Nicht-Akademikerin wäre Schavan demnach weder Ministerin geworden noch in den Auswärtigen Dienst übernommen worden.

    Als Bildungsministerin hat sie absolut nichts zur Förderung und Vereinheitlichung unseres katastrophalen Bildungssystems getan. Obwohl sie eigentlich damit vollauf zu tun gehabt hätte, maßte sich Annette arrogant eine gut bezahlte widerrechtliche Nebenbeschäftigung als Gastprofessorin an der FU Berlin an.

    Ihre wichtigste Untat war aber, dass sie den „islamischen Faschismus“ (Hamed Abdel-Samad) in den Rang einer Wissenschaft erhob und an vier deutschen Universitäten etablierte. Und das dumme Akademiker-Volk hat diese Frechheit klaglos hingenommen!

    Die WELT brachte am 09.09.2014 ein bezeichnendes Bild dieser devoten Dame, als sie dem Papst ihr Beglaubigungsschreiben mit hinterhältigem Grinsen überreichte.

  71. HOFFENTLICH HAT DIE AfD AUS DER BT WAHL GELERNT,
    DASS DIESE POLITVERBRECHER EINFACH SO DIE WAHLEN
    FÄLSCHEN, GANZ OFFEN UND VÖLLIG SCHAMLOS

    Das kann nur verhindert werden, wenn

    – in JEDEM Wahllokal mindestens zwei Beobachter
    nach 18 Uhr anwesend sind

    -wenn die Wahlbeobachter bei der Auszählung der
    Stimmen genauestens auf die “ ZÄHLER“ aufpassen,
    so dass keine Manipulationen an Stimmzetteln nochmals möglich sind

    – dass bei der telefonischen Übermittlung der
    Ergebnisse die korrekten Zahlen durchgegeben werden

    – dass die Auszählungsergebnisse genauestens
    notiert werden, und dann zentral eingegeben werden.

    NUR DANN besteht die Chance auf ein reales und
    tatsächliches Ergebniss. Oder aber den endgültigen
    Beweis für die Taten dieser Politverbrecher/innen vor allem aus der Ostzone.

  72. #82 Istdasdennzuglauben

    Thüringer und Brandenburger! Wählt den Widerstand! Gegen weitere Islamisierung unseres Landes! Wählt die AfD!

    Wo positioniert sich denn die AfD „gegen die weitere Islamisierung“ Deutschlands? Einige Diskussionsteilnehmer haben offenbar vergessen, daß die AfD Ende letzten Jahres einen Aufnahmestop für frühere Mitglieder der islamkristischen „Freiheit“ verhängte und daß sich Bernd Lucke gegenüber der Presse nachdrücklich von „Islamfeindlichkeit“ distanziert hat.

    In seinen 10 Thesen zum Islam hat Lucke überdies das Recht auf ungestörte Religionsausübung ausdrücklich auch den Muslimen zugebilligt und betont, daß Deutschland ein „tolerantes und weltoffenes Land“ sei. Siehe hier:
    http://www.pi-news.net/2013/11/10-thesen-von-afd-chef-bernd-lucke-zum-islam/

    Widerstand gegen die weitere Islamisierung Deutschlands sieht sicherlich anders aus!

  73. Vor 24 Minuten ist es übrigens schon wieder losgegangen auf dem Twitter-Account der AfD Hessen.

    Der Entschuldigungs-Tweet, den die Mitteldeutsche Zeitung zitiert, ist von den Hackern gelöscht worden:

    Um kurz vor zehn entschuldigte sich die AfD-Hessen für die Tweets. (red)

    Wir bitten die mittlerweile gelöschten Tweets zu entschuldigen. Leider war der Account kurzzeitig nicht mehr unter unserer Kontrolle.
    — AfD Hessen (@AfD_Hessen) 13. September 2014

    http://www.mz-web.de/politik/-hessen-twitter-account-der-afd-gehackt,20642162,28402238.html

  74. Schulz ist in der Tat ein absoluter Muster-EUropäer:

    Undemokratisch und bürgerfeindlich bis ins tiefrote Mark.

  75. Solche Typen wie Schulz muss man mit einem Dauerfeuer an Verfassungsklagen aus seinem Amt kippen. Sonst frisst sich dieser selbsterkorene Presidenten_Parasit und EU-Kaiser-von-China-Hochstapler fest wie der Rostfraß am ungeschutzten Fahrzeugboden.

    Und zwar durch Klagen bei unseren Nationalen Verfassungerichten jeweils, die allein über Fragen demokratischer Souveränität zu entscheiden legitimiert sind, am besten in jedem Mitgliedsland der EU gesondert und in gemeinsamer Initiative der EU-Kritiker. Und falls diese Gerichte dann wiedermal ihre Zuständigkeit an den Europ. Gerichtshof teilweise oder komplett abtreten wollen, muss man darüber wiederum Klage führen und wo möglich Parlamentsdebatte und Beschlüsse darüber anstreben.

    Und wenn die auch noch so oft das Verfassungsrecht dann brechen und beugen, muss man es machen und gerade dann, damit jeder in der EU und auf der ganzen Welt es erleben kann, wie hier der permanente Verfassungsbruch, ja der permanent schleichende Staatsstreich schon den Rechtsstaat ersetzt hat.

    Beim Kleinen fängt man an, wenn man das Prinzip ‚Wehret den Anfängen‘ praktizieren will.

    Diesen Schulz muss man selbst aus jeden nur denkbaren Amt in seinen Würselen klagen, selbst für dieses Provinz-Gebilde ist er schon damals unterqualifiziert gewesen als Kleinstadt-Schulze eben, so untragbar ist aktuell sein Gebaren als Überverfassungs-EU-Präsident aus reiner Einbildung.

    Der Schulz ist der leibhaftige Verfassungsbruch, die Fratze der unreformierbarkeit der EU-Dauerkrise schlechthin; und nebenbei gesagt, der dummbapp-geschwätzigste Staatsstreich, den die Geschichte der Menschheit je ausgebrütet hat. Husch, husch, zurück ins Korbchen mit diesem Schulz!

  76. #27 Marie-Belen (13. Sep 2014 16:45)

    OT Derweil eskaliert das Flüchtlingsdrama in Calais

    Einwohner werden überfallen, es kommt zu sexuellen Übergriffen….

    http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/france/11092376/Calais-migrants-becoming-more-violent-in-attempts-to-reach-Britain.html

    Unsere Presse schweigt.

    Nicht bur das – in Patras (GR) sieht es ähnlich aus. Auch hiervon soll Michel nichts erfahren. Er könnte sich ja so seine Gedanken machen, was noch auf ihn zukommt!

  77. Sehr gut, Herr Lucke! Einfach erstmal für jeden „zwangseingemeindeten“ EU-Bürger klar herausstellen, was sich die EU-Bonzen so einheimsen. Das wird bei noch viel mehr Steuerzahlern und Alt-Pateien-Wählern Nachdenken auslösen. Später kann man dann noch viele andere idiotische EU-Regelungen auf den Prüfstand zerren und in das öffentliche Interesse rücken.

    Hurra – endlich ein Stachel im fetten, fauligen Gammelfleisch der EU!

  78. Eine ganz einfache Regel: Regierungsverantwortliche sollen nur dann Bezuege bekommen wenn sie einen mindestens ausgeglichenen Haushalt zusammenregieren. Es fehlt auch das Prinzip der einklagbaren Vertragsleistungen. Wenn Politiker konkrete Wahlversprechen machen die nicht eingehalten werden, dann sollten sie und die Partei mit ihren Vermoegen auch persoenlich dafuer haften.

  79. So etwas nennt man ,jemanden in den Dreck ziehen.Viel besser würde der „IM Erika“ die Volkspolizeiuniform der DDR passen.Sie ist der Wendehals der Wendehälse.

  80. #60 gonger
    Besser kann man es nicht sagen.
    Es ist doch albern, sich in irgendwelchen Twitter-Käse oder anderen insignifikanten Details zu verzetteln.
    Wichtig ist,dass in fuenf Jahren die 10 (%)
    bundesweit steht und auch der CDU-Wähler sagen kann: CDU – muss ich nicht mehr haben.
    Und Lucke ist ja auch nicht das Ende der Durchsage

  81. #46 Cendrillion
    Offensichtlich hat der Deutschlandfunk als Erster realisiert, dass das plumpe, dumm-dreiste Dreckwerfen auf die AfD eher kontraproduktiv ist und man seine Methoden „verfeinern“ muss.

Comments are closed.