alhayatRadikale Muslime haben den Betreibern eines Senders, der über Inhalt und Ziele des Islams informiert, mit dem Tod gedroht. Es handelt sich um den YouTube-Kanal „Al Hayat TV“ (Arabisch „Das Leben“). Dort informieren Christen und ehemalige Muslime – darunter die pakistanisch-österreichische Buchautorin und Menschenrechtlerin Sabatina James und der frühere Moslem und jetzige Christ Barino Barsoum – sachlich und wissenschaftlich über den Islam.

Seit einiger Zeit kann der Kanal aber nicht mehr aufgerufen werden. Die Video-Plattform YouTube hat ihn wegen angeblicher wiederholter Urheberrechtsverletzungen gesperrt. Wie einer der Betreiber von „Al Hayat TV“, der aus Syrien stammende Christ Bassam F., gegenüber idea sagte, ist dies nur ein Vorwand. „Denn wir drehen unser Filmmaterial entweder selbst oder synchronisieren arabische Sendungen unseres Mutterkanals Hayat TV.“ Tatsächlich versuchten Muslime, eine Stimme der Islamaufklärung zum Verstummen zu bringen.

YouTube gibt persönliche Daten an radikale Muslime weiter

Am 25. September hat sich unter dem bewusst irreführenden Pseudonym „FirstCrist, Copyright“ bei YouTube eine Person oder Organisation gemeldet und erklärt, „Al Hayat TV“ habe seine Urheberrechte verletzt. Daraufhin teilte YouTube den Betreibern des Kanals mit, dass der Sender im Falle zweier weiterer Beschwerden geschlossen werden müsse, es sei denn, sie reichten eine Gegendarstellung bei YouTube ein. Dabei würden allerdings die persönlichen Daten des Kanaleigentümers an den Beschwerdeführer weitergeleitet. „Natürlich wussten wir, dass es dem Beschwerdeführer nicht um Urheberrechtsverletzungen ging, sondern das Ziel war, an unsere persönlichen Daten zu kommen“, so Bassam F., der seinen Nachnamen aus Sicherheitsgründen nicht nennen will. Vergeblich habe man versucht, YouTube davon zu überzeugen, von einer offiziellen Gegendarstellung abzusehen und im Gegenzug alle notwendigen Nachweise der Urheberrechte beizubringen. Das habe die Videoplattform ignoriert und den Kanal stattdessen nach zwei weiteren Beschwerden geschlossen: „Da uns das Projekt der Islamaufklärung aber sehr am Herzen liegt, reichten wir eine Gegendarstellung ein, und die Gegenseite bekam unsere persönlichen Daten.“

Muslime: „Sorge dafür, dass dein Haus unter Polizeischutz gestellt wird!“

Dass es dieser nicht um Urheberrechte ging, habe sich zwei Tage später gezeigt, als die Betreiber des Kanals eine E-Mail auf Arabisch erreichte. Darin heißt es: „Danke für deine persönlichen Daten. Diese werden wir mit einem Bild deines Senders ‚Alhayattvnet’ auf den Web-Seiten von Al Qaida und anderen europäischen Dschihadisten posten: In deinem Sender beschimpfst du den Propheten des Islams und sagst, er sei ein Verrückter und ein Verbrecher. Pass auf deinen Kopf auf und sorge jetzt schon dafür, dass dein Haus unter Polizeischutz gestellt wird!“ In der Mail werden sowohl Namen als auch persönliche Daten der Betreiber genannt. „’Pass auf deinen Kopf auf’ gilt in der arabischen Sprache als Morddrohung und meint die Enthauptung“, erklärte Bassam F. Der Plattform YouTube wirft er vor, den Namen des Beschwerdeführers auch nach dieser Aktion nicht offenzulegen, obwohl man darum gebeten habe. Durch dieses anonyme Verfahren trage YouTube dazu bei, dass es zu solchen Straftaten kommen könne. Inzwischen ermittle der Staatsschutz. Wie F. idea sagte, wollen er und seine Kollegen dennoch weitermachen: „Wir lassen uns nicht einschüchtern.“ Vorübergehend wolle man über www.islam-analyse.com senden.

In der Folge haben entsprechende Personen von Seiten des Staatsschutzes die dringende Empfehlung bekommen, sich an bestimmten Orten zu bestimmten Zeiten nicht mehr aufzuhalten. An dieser Stelle muss noch einmal ausdrücklich betont werden, dass YouTube die Privatadresse einer PI bekannten Person veröffentlicht hat, trotz eindringlicher Bitten und Warnungen Seitens Al Hayat TV. Es wurde darauf hingewiesen, dass es sich bei den Beschwerdeführern aller Wahrscheinlichkeit nach um Personen aus dem Umfeld von Al Qaida oder des IS handeln werde. Das hat sich nun bitter bestätigt, was für die betreffenden Personen dank YouTube zu einem Wohnungswechsel und schlimmstenfalls zum Tod durch Folter und Enthauptung führen wird.

YouTube muss sich die Frage gefallen lassen, ob sie sich trotz der Warnungen und Hinweise durch Al Hayat TV, bewusst oder unbewusst zum Mittäter haben machen lassen. Wir meinen: JA (Text teilweise von idea.de übernommen)

Hier die Stellungnahme von AlHayat TV, gesendet über www.islam-analyse.com.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

33 KOMMENTARE

  1. Unfassbar. Ich bin sprachlos und ehrlich gesagt erschüttert. Hoffentlich gibt es einen weltweiten Shitstorm gegen YOUTUBE, denn dieser Vorgang ist „Beihilfe“ zum Mord. Und hebelt auch im Internet die Meinungsfreiheit/vielfalt aus.
    Da können sich Islamkritiker wie Patt Condell bald warm anziehen.

  2. Es wird sicher möglich sein, gegen die Betreiber von you-tube wegen Mittäterschaft vorzugehen.
    Das haben sie garantiert mit Absicht gemacht.

  3. Die Grünen Träumer müssen sich nun fragen: ‚welchen Anteil habe ich daran, dass durch meine Politik sich die Welt radikalisiert?‘. Die gesamte ROT-GRÜNE Integrationspolitik scheitert an der Realität, die dadurch gekennzeichnet ist, dass, den Islam ad infinitum ausgelegt, die Welt nur durch den Radikalislamismus beglückt werden kann.

    Auch das Christentum hat solche Grundgedanken gehabt, denkt man nur an die Missionierungen, die längst nicht so friedlich abliefen, wie uns die offizielle christliche Kirche Glauben machen will.

    Dank PI, die immer schon den Finger hoben, wird nun offenbar, was die GRÜNEN niemals wahrhaben wollten, nämlich, dass wir durch Zuwanderung uns unser Verderben ins Land geholt haben. Arbeitslosigkeit, religiöser Fanasismus, Nichtakzeptanz des westlichen Wertesystems bilden ein hochexplosives Gemisch.

    Ich habe Angst um mein Leben. Danke, GRÜNE Träumer.

  4. Wie Dumm und Naiv seine Daten Preiszugeben.
    Allerdings auch Mutig und Respekteinflössend

    Wo bleiben die Pressemeldungen? Die Politiker die gnadenlose Aufklärung fordern.

    Wenn ich so etwas lese steigt meine Hochachtung vor solchen Menschen.
    Auch wird einem wieder Bewusst wie gefährlich es in Deutschland ist offen gegen den Islam zu reden.

  5. Das ist doch Unfug!
    Hinter Al Hayat TV steckt eine ganze Gruppe, entweder Evangelikale oder charismatische Katholiken.

    Sabatina James und Barino Barsoum sind nur Aktoren, welche ihr Wissen dort präsentieren. Kein Mensch braucht deren Kontaktdaten.
    Die Telefonnummer des wohlwollenden Predigers oder Priester aus der Gemeinde hätte gereicht.

    Wäre es so heikel wie oben dargestellt, würde Michael Stürzenberger und eine Reihe anderer hier die offen auftreten schon gar nicht mehr leben, da die viel schärfer rangehen.
    Nach allem was ich in Al Hayat TV von Sabatina und Barino gesehen habe, wird da recht nüchtern erklärt.

    Nichts desto trotz müssen alle Islamkritiker heute etwas mehr auf ihre Gesundheit achten. Es wird gefährlicher.

  6. Freiheitskämpfer im Wandel der Zeiten – Wie man sieht, kämpfen moderne Freiheitskämpfer nicht mehr z.B. zu Pferde und mit dem Schwert;
    jedoch ist ihr „Kampf“ genauso lebensgefährlich wie vor Zeiten.
    Meine Hochachtung!
    Die Meinungsfreiheit ist bei uns durch das
    jahrelange Eintrichtern des politisch Korrekten schon klammheimlich ausgehebelt, hinzu kommt die angebliche „Vielfalt“ der Printmedien und die gleichgeschalteten GEZ-Sender.
    OT Ein Polizist zeigt eine menschlich verständliche Reaktion:
    http://www.kreiszeitung.de/lokales/bremen/ermittlungen-wegen-koerperverletzung-3999746.html

  7. Ergänzung zur euer aller Sicherheit!,

    Ich weiß nicht welche Menschen alles bei Youtube und sonstwo arbeiten und inwiefern die Zugriff auf die Datenbank mit den Adressdaten der Nutzer haben.

    Ich für meinen Teil arbeite schon sein Jahren Anonym. Ich gebe falsche E-Mails an und auch falsche Adresse usw.
    Vielleicht verschleiere ich sogar meine IP.

    Nicht mal meine Familienangehörigen wissen Bescheid was ich da tue.
    Die Messsage ist wichtig nicht die Person
    Der Job hier eignet sich nicht Glänzen! Es ist Arbeit und im Dreck wühlen und keiner bezahlt noch achtet es.

    Denkt darüber nach!

  8. @ James Cook
    Da hast Du zu 100% recht und der Text passt zu 100% zu mir

    Ich bin ebenfalls nur Anonym unterwegs
    Bin immer wieder punktuell bei Facebook unterwegs und jage Judenhasser und IS Anhänger. Das in diversen Diskussionsforen auf die ich stoße
    Gerade die Zeit der Anti Israel Demonstrationen war sehr ergiebig.
    Viele Muslime ( auch Deutsche) sind extrem stolz auf Ihre Meinung und Stellen das in Ihrem Profil offen ein.
    Das mit Ihren privaten Daten und Arbeitgebern.
    Sobald ich Arbeitgeber finde der eine gewisse Größe und einen guten Ruf hat beobachte ich den User in den Foren und provoziere. Provoziere mit Inhaltlichen und sachlichen Argumenten

    Das geht dann ganz schnell das die Ausrasten und Ihren Hass auf unsere Gesellschaft und dem Judentum Preisgeben.
    Ich kopiere das und sende dieses mit dem FB Profil zum Arbeitgeber. In der Regel zu Geschäftsleitung/ Vorstand usw.
    Bekomme auch regelmäßig Rückmeldung von wegen Danke für den Hinweis, ist Privatsache und Spiegelt nicht die Meinung des Unternehmens wieder
    … Bla , bla, bla….
    Schaue ich mir später die FB Seite des Betroffenen an, ist die nicht selten entschärft, kein Hinweis auf den Arbeitgeber usw.
    Das zeigt mir das es Interessante Gespräche gegeben hat.

    Erlaube mir auch ab und an den einen oder anderen schon während der Diskussion darauf hinzuweisen das ich den Arbeitgeber angeschrieben habe.
    In der Regel sofortiges schweigen .:)

    Eine Aktion die extrem Spaß macht

  9. Um es klar zu sagen, ihr könnt niemanden trauen, der sich selbst nicht explizit als anti-islamisch betrachtet und sich öffentlich auch hinstellt. Auch nicht Freund und Familie. Deswegen niemals Interner von Dritte an Dritte weitergeben.

    YT ist wie alles andere von den „friedlichen“ Moslems unterwandert!

  10. #10 katharer
    Ach Du auch. Ich bin auch immer wieder überrascht, wie offen die Großmäuler ihre Daten preisgeben. Das schönste Erlebnis, daß ich mal hatte, war, als eines der Schätzchen längere Zeit offline war und seine Kumpane nachfragten, was los ist. Nach einem Monat kam die Antwort: „Bin gerade aus der JVA entlassen worden“. 🙂

  11. 1. Ummahtube gehört zu Google, dem größten Datenkraken der Welt – wer dort persönlich Daten hinerlässt oder bei der Anmeldung angibt, ist eh nicht mehr zu retten.

    2. Boykottmöglichkeiten: Keine Videos mit Werbung schauen und keine Werbung vor die eigenen Videos schalten – davon ernähren sich nämlich diese Hyänen.

  12. @ #8 James Cook

    Man kann sich bei Youtube über Trash-SMS-Seiten anmelden, wenn diese nicht funktionieren, einfach eine anonyme SIM-Card beim Discounter geholt.

    Die Videos lädt man mit dem TOR-Browser hoch – dauert zwar ziemlich lang, lohnt sich aber wegen der Anonymität.

    Nachteil beim TOR-Browser: Man kann dadurch, dass Youtube jetzt nur noch die Google-Plus-Kommentare zulässt, keine Videos mehr kommentieren, höchstens antworten, wenn jemand anderes unter einem eigenen Video etwas geschrieben hat. Muss man halt mal das Geltungsbedürfnis der Sicherheit opfern.

    Fazit:
    Man kann (fast) völlig anonym bei Youtube einen Kanal betreiben, muss aber damit rechnen, dass er einfach gelöscht wird. Das ist schlecht für die Klickzahlen der Videos, aber Sicherheit geht vor.

  13. Da sich der Schreiber der arabischen Mail strafbar gemacht hat, ist gegen ihn Anzeige zu erstatten. Die SA ist dann befugt, über den Provider dessen persönlichen Daten zu ermitteln. Da soll er beim Beten ja aufpassen, wer hinter ihm steht.

  14. … Muslime: „Sorge dafür, dass dein Haus unter Polizeischutz gestellt wird!“

    Feigling#1, Allah Q8:17 „Es wart nicht ihr(Gläubige) die sie(UNgläubige) getötet haben, es war Allah“

  15. Der Beschwerdeführer muss keinerlei Beweis über die Rechtmäßigkeit seiner Beschwerde führen und darf anonym bleiben, während der Beschuldigte, der sich verteidigt, sehr wohl Beweis führen und seine persönlichen Daten herausgebe muss??? Wenn das so stimmt, kündige ich heute meinen Kanal, dann will ich mit Youtube nichts mehr zu tun haben.

    Ich hoffe, dass diese Geschichte weltweite Bekanntheit erlangt, dass Youtube trotz entsprechender, nachdrücklicher Hinweise persönliche Daten an islamische Terrororganisationen herausgibt! Das ist unglaublich, das kann ich mir fast nicht vorstellen.

  16. #6 James Cook
    Bevor du so rumtönst, als wenn du es genau wüsstest, solltest du dich erst mal schlau machen. Ich kenne die Macher von Al Hayat TV persönlich.

  17. #14 Lumi (30. Sep 2014 10:07)

    Doch, ganz genauso ist es! Youtube setzt die Sicherheit und das Leben seiner Mitglieder rücksichtslos auf´s Spiel. Die wissen ganz genau, dass diese Methode immer wieder mißbraucht wird, um an mißliebige Personen heranzukommen. Aber das interessiert bei Youtube bzw. Google niemanden…

  18. Wenn das so einfach ist, müssten doch auf diesem Wege auch die Seiten von Al Quaida, IS etc. gesperrt werden können. Warum also nicht den Spieß umdrehen und Beschwerden wegen Urheberrechtsverletzungen einreichen?

    Wenn den Betreibern von Al Hayat Tv etwas zustößt, kann sich youtube auf ernsthafte Konsequenzen gefasst machen. Sie wurden über die Lebensgefahr für die Kanalbetreiber informiert.

  19. OT

    WER IST DER ISLAMISCHE OKLAHOMA KOPFABSCHNEIDER???

    Video-Clips und Text:

    Who is Oklahoma beheading suspect Alton Nolen?
    By Michael Pearson, CNN
    September 30, 2014 — Updated 0146 GMT (0946 HKT)

    ER HATTE EINE SCHÖNE KINDHEIT:

    (CNN)

    “”He calls himself Jah’Keem Yisrael on Facebook.

    But he grew up as Alton Nolen, a good kid raised in a loving home, said a woman who identified herself as the mother of the Oklahoma beheading suspect in an online posting.””

    AUF FACEBOOK VERHERRLICHTE ER OSAMA BIN LADEN UND KÖPFUNGEN:

    “”While his Facebook page included images of Osama bin Laden and an apparent beheading, there’s no indication that Nolen was motivated by terrorism, a second law enforcement official said.””

    ER HABE EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE GEHABT, SAGT SEINE MUTTER:

    “””My son was raised up in a loving home,” the woman who identified herself as his mother said in a Facebook posting Sunday. “My son was raised up believing in God. My son was a good kid. I know what they’re saying he done, but I’m going to tell you this: That’s not my son.”

    SEINE SCHWESTER MEGAN NOLEN SAGT, ER SEI EINE LIEBEVOLLE PERSON GEWESEN, SIE SEIEN GESCHOCKT:

    “”Alton, my brother, he’s always been a great person, a loving person,” Megan Nolen said in the post. “He’s always been a people’s person, he’s never been a violent person, so for something like this to have happened, we’re all still in shock right now.””

    DER WENDEPUNKT KAM 2006, als er mit Crack erwischt wurde:

    “”At some point, that no-red-flags life seems to have taken a turn. In 2006, CNN affiliate KOKI-TV in Tulsa reported, Nolen was arrested after a police officer saw him throw bags of crack cocaine and marijuana out a car window as he was being pulled over for traffic violations.””

    2011 WANDERTE ER IN DEN KNAST:

    “”In 2011, he was convicted on drug, resisting arrest and escape charges and sent to prison.””

    JESUS-TATTOO UND ARABISCHER GRUSS:

    “”In online prison records related to that incident, authorities note that in addition to a “Jesus Christ” tattoo on his chest and praying hands on his right arm, he had the Arabic words for “peace be upon you” tattooed on his abdomen.””

    AUF SEINER FACEBOOK-SEITE VOLL-BEWAFFNETE ISLAMISCHE KÄMPFER:

    “”The Facebook page where Nolen posted under the name Yisrael — confirmed by police to be his — features a cover photo of fighters holding a machine gun and a rocket propelled grenade launcher.””

    BEKANNT WAR, DAS ER SICH ISLAMISCHE KÖPFUNGSVIDEOS REINZOG:

    “”The law enforcement official who spoke to CNN on Monday said Nolen had watched beheading videos, but it was unclear if they were linked to ISIS.””

    ES GAB ABSOLUT GAR KEINE HINWEISE AUF VERBINDUNG ZU (ISLAMISCHEM) TERROR, NEIN-NEIN, GANZ BESTIMMT NICHT!

    “”And another law enforcement official told CNN on Monday that there was no indication of a link to terror.””

    2013 KONVERTIERT??? IM KNAST MISSIONIERT WORDEN???
    VON WEM??? VON BLACK MUSLIM-BEFREIUNGSBEWEGUNG, VON EINEM IMAM???

    WESHALB ERKENNT DAS ABENDLAND ISLAM ALS SERIÖSE RELIGION AN???

    WARUM GIBT ES KORANE UND IMAME IN DEN KNÄSTEN???
    HABEN WIR DIES SOZIALISTISCHEN SOZIALFUZZIS UND POLITIKERN ZU VERDANKEN???

    KURZ NACH SEINER ENTLASSUNG LEGT NOLEN AUF SEINER FACEBOOK-SEITE ISLAMISCH LOS:

    “”While it’s unclear when Nolen himself converted, his Facebook page abruptly changed from posts featuring song lyrics, talk about football and other topics to posts almost exclusively related to Islam in April 2013 — shortly after he was released from prison.””

    ER WAR DER PALÄSTINENSER-LÜGE DER LINKEN UND MOSLEMS VERFALLEN:

    “”Among the posts are screeds condemning the United States as “wicked” for failing to help Palestinians during the recent hostilities with Israel.””

    ER MIMTE DEN ISLAMISCHEN MORALAPOSTEL:

    “”His last post condemned masturbation.””
    http://edition.cnn.com/2014/09/29/justice/oklahoma-beheading-suspect/index.html

    DER NOTGEILE MUSLIM ALTON ALEXANDER NOLEN(YAH’KEEM YISRAEL)

    SCHWÄRMTE AUF SEINER FACEBOOK-SEITE ELLENLANG VON MUSLIM-SCHWESTERN UND ZEIGTE ISLAMISCHE, BEWAFFNETE TUSSIS IN KAMPFANZÜGEN

    AUCH KINDER – HIER BILDER:
    news.siteintelgroup.com/blog/index.php/entry/291-facebook-profile-of-alton-nolen-and-the-signs-of-radicalization

    HIER DROHUNG GEGEN PAPST BENEDIKT, FOTO UND TEXT AUF SEINER FACEBOOKSEITE:
    http://creepingsharia.files.wordpress.com/2014/09/alton-nolen-1-jihadist.png

    HIER u.a. EIN KÖPFUNGSFOTO AUF DES ISLAMISCHEN VERBRECHERS, ALTON NOLEN, FACEBOOK-SEITE:
    http://www.breitbart.com/Big-Government/2014/09/26/Alton-Nolen-s-Facebook-Page-Included-Image-of-Beheading-and-Jihadists-Abroad

  20. #6 James Cook (30. Sep 2014 07:52)
    Das ist doch Unfug!

    Das währe Unfug es so zu sehen.
    Hier wird auf das normale Fußvolk gesetzt.
    Irgend einer wird sich doch finden lassen,
    der die Sache eigenständig in die Hand nimmt.
    So wie bei Holländischen Filmemacher V.G..
    Nei nein nein Imame findest du auch nicht
    an der Front.

    Danke PI das hier endlich mal die neue Plattform genannt wird.
    Vorübergehend wolle man über http://www.islam-analyse.com senden.

  21. #8 James Cook (30. Sep 2014 08:03)
    #10 katharer (30. Sep 2014 08:24)
    ___________________________________

    Volle Zustimmung!
    Wer heute noch seine Indentität auf solchen Portalen wie Fratzenbuch oder Youtube preis gibt, dem kann man nur raten, dies zu ändern!

  22. @ #4 Joseph39087 (30. Sep 2014 07:50)

    1.) VIELEN DANK! Daß Sie die Verbrechen des und den Islam relativieren, frei nach den Motti:

    Ein Moslem ehrenmordete seine Frau, aber ein Deutscher brachte neulich auch seine Frau um!

    Moslems raubten einen deutschen Opa aus, aber christlich Getaufte haben das auch schon mal getan.

    2.) Wo steht in der Bibel, im NT, was von Schwertmission???

    3.) Der Koran ist dagegen Allahs Wort, also Befehl: Hunderte Verse, Nichtmoslems abzuschlachten!!!

    4.) Islamgott Allahs Lieblingsprophet, der perverse Krieger und Massenmörder Mohammed ist zwingendes Vorbild für alle Muslime.

    Zeige mir deinen Propheten und ich sage dir, wer du bist!

  23. #20 way_truth_life

    Warum haben die Kanalbetreiber nicht die Adresse eines von ihnen beauftragten Rechtsanwaltes angegeben?

  24. #29 Nachteule

    Warum haben die Kanalbetreiber nicht die Adresse eines von ihnen beauftragten Rechtsanwaltes angegeben?

    Eben!!!

    #20 way_truth_life

    Bevor du so rumtönst, als wenn du es genau wüsstest, solltest du dich erst mal schlau machen. Ich kenne die Macher von Al Hayat TV persönlich.

    Wie alle Frommen haben sie unbestreitbar gute Absichten, aber sie sind nicht gerade sehr klug, was sie aber oft genug mit Borniertheit bis zum Abwinken kompensieren!
    Gibt mir jetzt bloß nicht auch noch dafür die Schuld!

  25. #20 way_truth_life

    Schauen wir es uns mal rein aus Sicht des christlichen Glaubens an.

    Sabatina James

    Die Gefangenen sollst du aus dem Dunkel des Kerkers holen…


    https://www.youtube.com/watch?v=63wgBzFQTtM

    Eine sehr wichtige Aufgabe, wo sogar ich höhere Mächte für im Einsatz sehen würde.
    Aber sie geht dem auch ernsthaft nach? Hat es irgendeine Auswirkung was sie auf einem kaum frequentierten Kanal in deutsch erklärt? Den schauen sowieso nur wenige Leute, und die kennen das alles schon lange.

    Selbst nach Pakistan kann sie nicht zum „Ketten sprengen“, sonst war es das mit ihr und wir haben einen „bedauerlichen“ Einzelfall mehr und den noch aus bodenlosem Leichtsinn.
    Sabatina holt derzeit faktisch keine auch nur irgendwo raus! Ich zumindest sehe nur wie die Kerker immer voller werden, immer mehr und mehr misshandelten Frauen … zusehends und Tag für Tag.
    Für die sollte sie doch was tun. Sie tut aber nichts!
    Sabatina arbeitet mit Eingebungen. Hat sie nie Hinweise bekommen, dass sie andere Wege gehen soll???

    Sie ist wie Paulus (glaube ich war es) auf dem falschen Boot. Runter mit ihr von der Schaluppe bevor die noch ganz absäuft und es durchgeschnittene Einzelfallkehlen gibt, welche keinen wirklich jucken, weil die wie immer „nichts mit dem Islam“ zu tun haben.

    Für was war sie überhaupt auf dem Gymnasium?
    Vielleicht sollte sie endlich mal mit Hirn und Verstand ihrem Auftrag nachgehen!!??!!
    Die Gefangenen sollst du aus dem Dunkel des Kerkers holen!
    Thats it!!!

  26. Klarer Fall: youtube hat sich der Beihilfe zu einer Straftat (Morddrohung) und Verstoßes gegen Datenschutz (der hier Menschenschutz bedeutet!) schuldig gemacht. Was soll man vom Googlekraken auch anderes erwarten? Wurde youtube schon angezeigt?

  27. Bin nicht überrascht, aber gut zu wissen.

    Youtube löscht auch viele Videos über die Ereignisse in der Ukraine.
    Gehört ja einem amerikanischen Unternehmen und ist nicht neutral.

  28. #10 katharer (30. Sep 2014 08:24)

    #12 Lepanto2014 (30. Sep 2014 09:05)

    Könnt ihr eigentlich noch in den Spiegel gucken und euer Gesicht ertragen? Ich an eurer Stelle könte das nicht mehr…

    Ihr seit die idealen Folterknechte,Denunzianten und Spitzel für Diktaturen.Ihr habt nicht den Hauch eines Gewissens,habt einen miesen Charakter und gebt das offen preis.Ihr seit die widerlichsten Menschen der Welt und auch noch stolz darauf.Postet eure Taten doch auf eurem Facebook-Profil…Ich möchte wetten,ihr habt das wirklich gemacht…

    Merkt ihr eigentlich wirklich nicht, dass ihr böse seit und böses tut oder macht euch das wirklich Spaß?

    Kurzum,bittet eure Opfer aufrichtig um Vergebung,macht sowas nie wieder und tut Buße.

    Das ist mein guter Rat an euch.Dann könnt ihr noch Frieden mit euch bekommen und euer Seelenheil zurückbekommen.(Das ist unabhängig vom Christentum so,ihr müsst also keine Christen sein,um böse Taten zu unterlassen.)

Comments are closed.