Neuer Wahlwerbespot von Geert Wilders, der ab kommender Woche im niederländischen Fernsehen zu sehen sein wird. Hier vorab mit deutschen Untertiteln. (Danke an Nalanda für den Hinweis)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

50 KOMMENTARE

  1. Die Gefahr, die Bedrohung, der H. Wilders sich aussetzt, wird ihm nicht gedankt von der Politikerkaste in seinem Land, also denjenigen, die eigentlich verantwortlich sind für die Sicherheit und die Zukunft, die aber der Verantwortung m.E. nicht gerecht werden. Und ähnlich geht es den Islamkritikern in den andere EU Ländern.

  2. #2 Panzerkreuzer (01. Nov 2014 14:48)

    Hat Geert Wilders keinen Zwillingsbruder, der hier das Kanzleramt übernehmen könnte?
    _______________________________________________

    Nee. Und wenn, es wären derzeit noch Perlen vor die Säue…

    Ein Volk, welches so bescheuert ist, Parteien zu wählen, die verblöden (siehe vorhergehendes Thema) oder mit Vehemenz, mehr und effektiver als jeder andere Staat, Kriminelle zu Hunderttausenden ins Land holen und mästen, hat Politiker dieses Formats noch nicht verdient.

  3. Tja, es könnte eigentlich so einfach sein.

    Warum dennoch Millionen von Menschen, die ALLE auf die ein oder andere Weise bereits durch die Konsequenzen von „Europa“ und darausfolgend scheunentoroffenen Grenzen, in Berührung gekommen sind, noch immer meinen, mit pazifistischer Toleranz und immer weiter so – wird schon gut gehen- weitermachen zu müssen, will mir einfach nicht in den Kopf.

    Darüber könnte ich mir täglich den Kopf zerbrechen. Wir sind doch letztlich alle egoistisch gesteuerte Wesen. WIE konnte es dann passieren, dass Millionen von Menschen in Europa den gesunden egoistischen Selbsterhaltungstrieb, komplett an der Garderobe abgegeben haben?!

  4. Islamkritische Politiker sind die einzigen die mit Ihrem Leben für das einstehen was Sie sagen, er riskiert Kopf und Kragen für seine Politik. Welche Politiker aus den Volksparteien setzen Ihr Leben für das Volk aufs Spiel ?

  5. Das Gleiche gilt für Deutschland!

    Wenn ich in die Niederlande verreise, will ich dort Niederländer treffen und keine Marokkaner, Türken oder sonstige Araber.
    Das gilt für alle europäischen Länder, denn das ist Vielfalt!
    Ich will endlich in Europa keine islamisch geprägten Innenstädte mehr sehen.
    Das paßt nicht zu Europa, raus damit!

  6. Geert Wilders: “Deislamisiert die Niederlande!”
    ++++++++++++++++++++++++++++++++

    Und bitte nicht nur die NL !

  7. WO ist UNSER „Wilders“????
    Ich weiß,wir HÄTTEN genug, aber leider ist der DEUTSCHE noch immer zu blöd.
    Wir hätten z. Bsp. die Michaels Stürzenberger/Mannheimer…aber leider scheint der Leidensdruck in Schland NOCH NICHT HOCH genug zu sein.
    Aber wartet noch ein Weilchen….

  8. Das mit Abstand beste was je ein Europäischer Politiker zum Thema EU und Islam je gesagt. Sofort Importieren und wählen!

  9. EILMELDUNG………………….. EILMELDUNG

    An den Staatsschutz, BKA

    und Thomas de Maiziere (die Miesere/ Fehlgriff) !

    Radikale Moslems ??? also (Leistungsgesteigerte) …(Modifizierte Moslems),

    haben also den Koran mehr als 30 mal gelesen und befolgen den Inhalt auf aufs Gottes Wort

    (SATAN)!

    Haben sich bereits zu Tausenden unter die Flüchtlinge aus Syrien über die Türkei

    und dann mit dem Bus (Linie 9 ALLAH UAKBAR) gen Westen abgesetzt.

    Und nun kommt es Dicke .

    Um nicht so schnell in Augenschein genommen zu werden ( beim Asylantrag in Germany)

    wo sonst, bester Zufluchtsort auf der ganzen Welt für die Satansanbeter !

    Haben diese Barbaren nach ihrer letzten Gräueltat (Kopf abschneiden eines Andersgläubigen) z.B.

    eines Christen die gewetzten (geschärften) Messer Made in Germany Solingen Rostfrei

    entledigt und in den Körpern der Armen Menschen steckengelassen

    und sich somit der Tat-Waffen entledigt.

    Aber nun kommt es noch Dicker !

    Um nicht sofort als Radikaler Mosis angesehen zu werden,

    haben diese sich selbst Schussverletzungen zugefügt

    und ( Bein, Streifschuss,Kopfschuss ) usw.

    und sagen natürlich das waren die Anderen (also die Radikalen

    Kopfabschneider)! Grün/ Rot / Claudia ja ich glaube dir !

    Aber nun kommt es wirklich DICK !

    Um die Tarnung perfekt zu machen…………..

    wird der Lange Bart des Propheten (Mohammed) auf einen 3 TAGE Bart gekürzt

    und wer es noch glaubhafter machen möchte,

    der rasiert ihn sogar mit größter Überwindung ab ( ALLAH und Mohammed mögen mir verzeihen )

    Alles nur diese Taqiyya.

    Und nun Herr Thomas de Maiziere nun stecken sie ganz schön in der Misere sorry also (Scheiße).

    Wie wäre es mit einer NEUERFINDUNG aus der NASA Forschung

    LÜGENDITEKTOR !

    Bitte alle POLITIKER einen Selbstversuch unterziehen,

    oh Gott, was da wohl bei raus kommt,

    auch nur Taqiyya,

    aber wie heißt es auf DEUTSCH für Politiker ???

  10. Dieser Spot wird sicher zensiert.
    Wenn das im niederländischen Öffentlich-Rechtlichen ausgestrahlt wird, fress ich einen Besen.

  11. Achtung!

    Vorsicht am 9.11. In Libyen sind seit letztem Monat 11 Passagierflugzeuge verschwunden. Ziel Berlin?

  12. @muenchen:

    Seien wir ehrlich:
    Es braucht ein paar Djihadisten, die in Europa, besser gesagt Deutschland, auch wirklich was lostreten, bevor Islamkritiker, Hogesa, alternative Parteien alle zusammen auch nur eine nennenswerte Chance haben von der breiten Bevölkerung wahrgenommen und ernst genommen zu werden.

    Auch wenn HOGESA einen überraschend großen Zuspruch aus der „normalen Bevölkerung“ bekommt – die von den Massenmedien konditionierte breitere Masse fällt auf die Dämonisierungskampagnen voll rein. Ein Bekannter wollte sich nicht mal am Telefon mit mir über die Demo in Köln unterhalten, so sehr eingeschissen hatte er sich allein bei dem Gedanken, dass er da indirekt irgendwie mit Nazi-Umtrieben in Zusammenhang gebracht werden könnte. ALLEIN NUR DARÜBER SPRECHEN ohne involviert gewesen zu sein und der gängige Normal scheisst sich ein!!! Die wahren Bückbeter sind die DEUTSCHEN!! Es ist unfassbar, mit welcher Selbstverständlichkeit manche Leute am Telefon allein schon nicht mehr über bestimmte Stichworte reden wollen, weil sie meinen sie würden alle überwacht und all das irgendwann gegen sie verwendet. Und genau DAS ist der Grund warum ich da hingegangen bin! Dieses absolut Schlachtbank-Lammm artige Akzeptieren dessen, dass wir längst in einer Meinungsdiktatur leben, die der einzelne 0815 Bürger schon für sich als existenzielle Bedrohung wahrnimmt und hinnimmt, weil „was soll man denn machen“. Wenn man sie drauf anspricht, dass es ja genau ein Kriterium der Nazizeit war, bei einer Meinung gegen das System, Angst vor Verfolgung haben zu müssen, und dass diese Leute, die das so hinnehmen, aber bei jeder „Nazi-Diffamierung“ artig in Distanzeritis verfallen, obwohl sie damit die echten Nazis der Neuzeit gewähren lassen, ernet man nur betretenes Schweigen.

    Also, so traurig es ist, wir brauchen sogar einen Terroranschlag damit diese Eiterbeule der kuschenden Angst in der breiten Masse aufplatzt.

    Es ist wie mit einem entzündeten Zahn. Du kannst ihn ignorieren, Schmerzmittel drüberpinseln, aber die Entzündung wuchert immer weiter – irgendwann musst Du Dich ihr stellen. Meist musst Du den Zahn komplett ziehen um wieder Ruhe zu haben. Andernfalls riskiert man sogar eine lebensbedrohliche totale Blutvergiftung.

    Die islamische Eiterbeule im Land muss platzen!!!

    Das ist dann der Panikmoment, den wir brauchen.
    Der Rest ist angerichtet. Und dann könnte man das Ruder noch mal herumdrehen.

  13. Ich finde die Anordnung der Aussagen im Spot etwas zerfleddert: Islam, EU, Wirtschaft, Pflege und dann von Vorne: Islam, EU, Wirtschaft, Pflege. Auf mich wirkte das verunsichernd, denn ich konnte mir dadurch keine abgerundete Meinung bilden.

  14. #19 Amanda Dorothea

    Die Ergüsse von Timo sind völlig unwichtig! Und Halloween in Deutschland ist nur eine kommerzielle Veranstaltung, die von Konzernen und Event-Agenturen am Leben gehalten wird. Bei uns im Ort ist Halloween fast komplett eingeschlafen. Kamen vor ein paar Jahren noch alle Kinder zwischen 3 und 15 Jahren vorbei, sind es heute nur noch sehr wenige. Also bei uns ist Halloween locker um 80-90% eingebrochen.

  15. 24 BePe (01. Nov 2014 16:11)

    Mir wares wichtiger zu zeigen wie man sich gegen Kirchengelaeute wehrt, auch wenns humoristisch ist, ist es dennoch ein Anschlag auf ein christlich gepraegtes Land und eine schleichende Islamisierung.

    Helloween intressiert uns nicht und man muss nicht jeden Schwachsinn mitmachen,gerade auch wenn man eben nicht auf Kinderopfer steht. Ausserdem nervt die subtile Erpressung. Hier bekommen wir zum Glueck auch nichts gross von diesem Dreck mit.

    Manchmal versuchen es paar Vollassifamilien, aber das kommt hier garnicht gut an.

  16. Leider ist in Deutsch weit und breit kein Politiker zu finden, der diese klaren spricht, oder sich getraut nur annähernd ähnliches fordert.
    Die GRÜNEN würden hyperfentilieren und die anderen Parten wie ein Mann sich sofort distanzieren. Unsere Volksvertreter lassen sich zwar wählen, aber arbeiten im Auftrag und für die Besatzer. Das ist Fakt und keine VT!!!

    Wurde jemals irgendwo eine Befragung der Bürger bzgl. des Islam hier abgehalten? Das wird auch nie geschehen, da unsere Politiker den Auftrag haben, die autochthonen Deutschen auszudünnen. Die GRÜNEN sind dabei besonders aktiv.
    Cem Özdemir, Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, auf einem Parteitag 1998 in Bonn-Bad Godesberg:
    Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali!

    Cem Özdemir, Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, gegenüber dem Tagesspiegel:
    In zwanzig Jahren haben wir eine Grüne Bundeskanzlerin und ich berate die türkische Regierung bei der Frage, wie sie ihre Probleme mit der deutschen Minderheit an der Mittelmeerküste in den Griff bekommt.

    Joschka Fischer, ehemaliger Linksextremist und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland im Kabinett Schröder:
    Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.

    Joschka Fischer, ehemaliger Linksextremist und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland im Kabinett Schröder, in seinem Buch „Risiko Deutschland“:
    Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.

    Daniel Cohn-Bendit, Mitbegründer von Bündnis 90/Die Grünen und ehemaliger Vorsitzender der Partei:
    Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.

  17. #18 Rebella

    Kann ich mir nicht vorstellen, dass es in Deutschland so schnell einen Anschlag geben wird. Wir sind das Trojanische Pferde für die Islamisten und die Futterkrippe für alle Sozialschmarotzer. Unser Land wird durch Überfremdung, den dramatischen Geburtenrückgang und den gleichzeitig bedingten Anstieg von zu vielen Neugeborenen mit Migrationshintergrund langsam aber sicher in den Abgrund geführt…

  18. Ten years after.

    Hoffentlich tun die Schxxxxxx Akif nix.

    http://www.welt.de/kultur/article133887433/Nun-wisst-ihr-auch-was-euch-erwartet.html

    Ein Jahrzehnt später schneiden radikale Muslimkrieger wehrlosen Westlern, derer sie sich in den Kriegsgebieten des Orients bemächtigen, wieder die Köpfe ab. Wie van Goghs Mörder Mohammed Bouyeri stammen viele von ihnen aus Westeuropa, und wie er berufen sie sich bei ihren Taten lauthals auf ihre Religion. Eher handelt es sich wohl um den Kollaps einer einzigen Kultur, nämlich der westlichen.

    Denn Mohammed Bouyeri ist zwar marokkanischer Abkunft, wurde aber in Amsterdam geboren, im holländischen Schulsystem sozialisiert, hatte es als Kommunalpolitiker eine Zeitlang bei den Sozialdemokraten versucht und sogar bemühte Artikel für eine Stadtteilzeitung verfasst.

    In Kolumnen hatte van Gogh seine Mitbürger mit islamischem Migrationshintergrund zudem unsanft in der ihm eigenen Manier als „Ziegenficker“ qualifiziert<<. lol

    Have a nice day.

  19. Wenn Er die Forderungen durchbringt, dann, und erst dann bin ich bei ihm. Zuviele Versprechen wurden „uns“ schon gemacht. –Kanzler Schröder 1997 — Kriminelle Ausländer sofort raus. Es tummeln sich aber mehr und mehr von denen bei uns. Selbst die, die einem Deutschen in Deutschland drohen, seinen Kopf abzuschneiden, schafft man nicht raus.

  20. Geert voor President!Man fragt sich, warum dieser Mann im Ruf eines Extremisten steht; er beschreibt die Realität.Was ist nur los auf dieser Welt.

  21. 31 chicagokraut (01. Nov 2014 17:25)

    OT: und in München freut man sich, weil unsere Geburtendschihad-Gebärfachkräfte den Turbo zugeschaltet haben-und alle so toll integriert wie man an den klassischen deutschen Vornamen sofort erkennen kann: http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/zwei-zwillinge-vierlingsgeburt-in-muenchen-a-1000535.html
    ———————————————-

    Die sind ja wegen der Geburt nach Deutschland gekommen-also das Gebaerland Deutschland, derweile gibt es auch in ihren Laendern hervoragende Krankenhaeuser, wenn man als Patient zahlt ,dann sogar besser als streckenweise in Deutschland.

    Wer zahlt das dann also hier? Natuerlich der deutsche Steuerzahler ,waehrend bei ihm selber gespart wird.

    Noch dazu, ich als mehrfache Mutter habe dafuer einen Blick..diese Kinder sind nicht ganz in Ordnung. Obs vll ein Inzuchtergebnis ist kann ich nicht sagen, vermute es aber stark. Da kommen noch dauerhafte Kosten auf die Deutschen zu.

    Manchmal sollte man der Natur ihren Lauf lassen und nicht noch zusaetzliche Probleme und Kosten importieren.

    Ist das rassistisch, nazistisch- Nein! Das waere normal und eher die Natur, nicht das wovon die Gruenen schwaermen.

  22. Was ich noch nie verstanden habe: Wie kann man Holländer sein und nicht Geert Wilders wählen?!

    II
    Deislamization = Rehumanization

    The Police – Rehumanize Yourself
    http://www.youtube.com/watch?v=C2vroR-4GjE

    III
    Deislamize it – and I will advertise it.
    (-> Bob Marley, logo, da heißt es aber: Legalize it …)

  23. Wie wäre es mit einer Internationalen Allianz für den Frieden, kann Geert da nicht mal was gründen?

    Oh, ja, lief ja schon.

  24. #29 cruzader (01. Nov 2014 16:39)

    “Lasst Brüssel verrecken!”
    NL: Laat Brussel verrekken.

    Geert Wilders sagte das Gleiche, aber bodenständig: “Laat Brussel de rambam krijgen”.

  25. #22 Islam go home (01. Nov 2014 15:57)

    In den Niederlanden sind momentan Islam, EU, Wirtschaft und Pflege die wichtigsten politischen Themen.

  26. wenn man gesundes Selbstbewusstsein hat, kann man gar nicht anders, als so zu denken, wie Wilders.

    Und wenn man Islam mit unserer Kultur vergleicht, kann man nicht anders, als gesundes Selbstbewusstsein zu haben.

  27. In Syrien zeigt es sich gerade wieder: der Widerstand der Bürger von Dair az-Zaur ärgert IS – Folge: drei ausgesuchte Bürger aus drei umliegenden Orten werden bestialisch ermordet, geköpft und ihre Leichen gekreuzigt ausgestellt: http://mephistohinterfragt.wordpress.com/syrien-was-die-meixxsten-medien-nicht-bringen-iii/
    „Schon“ nach vier Jahren merken dann nach zu viel Blutvergießens die MSM, daß auch in Syrien kein „Bürger“krieg tobt, sondern extremer Terrorismus.

  28. Hier eine schöne Parodie warum Moslems so frustriert sind. Leider wird die Folge in Deutschland nicht mehr ausgestrahlt (daher auf English). Aber trotzdem immer wieder sehenswert.

    Mr. Garrison erklärt warum Moslems so frustriert sind. 🙂

  29. Genau meine innere Stimme und Meinung,auch für Deutschland! Und genau das fordere ich auch! Basta Pasta!

  30. @ #1 Jeremias van der Goof (01. Nov 2014 14:44)

    Der Mann hat Recht, und zwar in allem, was er sagt.

    In allem? Mitnichten! Auch Wilders ist ein „politicus“, des sich und uns seine Wahrheit so zurechtbiegt, dass sie ihm passt. Wenn er behautet, dass „3/4 der NL-Moslems die JIHADISTEN, die nach Syrien zum Kämpfen gehen, als HELDEN betrachten“, womit er meint, dass die Mehrzahl der NL-Muslime Sympatisanten des Jihad sind, dann ist das schlicht gelogen, weil willkürlich um ein entscheidendes, in der Quelle nicht vorhandenes Detail bereichert.

    Die Wahrheit ist:

    3/4 der NL-Muslime finden, dass NIEDERLÄNDER (darunter sicher wohl die Mehrzahl Muslime, aber eben nicht nachweisliche JIHADISTEN!), die nach Syrien zum Kämpfen gegen das Assad-Regime reisen und dort kämpfen, Helden sind! Sie sind es, weil sie das, was die UN unterlassen, nämlich dafür zu sorgen, dass die Diktatur Assads beseitigt wird.

    Die NL-Muslime unterstützen solche Glaubensbrüder aus Holland in etwa so, wie Kurden derzeit die Peschmerga unterstützen – und wohl auch diese als „Helden“ betrachten, die von Europa aus in die IS-Gebiete aufbrechen, um den IS dort zu bekämpfen.

    Quelle:

    Driekwart Nederlandse moslims vindt Syrië-gangers helden

    Bijna driekwart van de Nederlandse moslims vindt het prima dat Nederlanders naar Syrië vertrekken om mee te strijden tegen het regime van Assad. Die jongens doen wat de Verenigde Naties nalaten: actief steun verlenen aan de opstandelingen, vinden zij.

    http://www.volkskrant.nl/dossier-burgeroorlog-in-syrie/driekwart-nederlandse-moslims-vindt-syrie-gangers-helden~a3448325/

    Die Studie des Instituts MOTIVACTION, auf die sich Wilders bezieht, wurde am 22.5.2013 veröffentlicht und hat den Titel

    ”Syrië-gangers doen wat de VN nalaat”
    Opiniepeiling naar de houding en opvattingen van Nederlandse moslims en autochtonen over Syrië en Syrië-gangers

    Das Wort „islamitisch“ (dt.: islamistisch) taucht hier nur 2x auf, beide Male nicht in der Wilders es uns weismachen will.

  31. #48 Mokkafreund (01. Nov 2014 21:05)

    Driekwart Nederlandse moslims ziet Syrië-gangers als helden.
    Falsch, es wurde nicht geschrieben “3/4 der NL-Muslime finden, dass NIEDERLÄNDER” sondern “3/4 der NL-Muslime betrachten Syrienganger als Helden”.

    “Die NL-Muslime unterstützen solche Glaubensbrüder aus Holland in etwa so, wie Kurden derzeit die Peschmerga unterstützen – und wohl auch diese als “Helden” betrachten, die von Europa aus in die IS-Gebiete aufbrechen, um den IS dort zu bekämpfen”.

    Das ist wohl Ihre Interpretation. Die Motivaction Untersuchung stammt aus Mai 2013, die Situation war damals anders, IS gab es damals noch nicht, siehe:

    http://www.motivaction.nl/kennisplatform/in-de-media/onjuiste-interpretatie-onderzoek-over-syrie-gangers

    Der christliche Rundfunk NCRV hat Motivaction beauftragt, der NCRV-Film zeigt auch der Jihadist Moussa, der neulich in Deutschland verhaftet (wahrscheinlich unterwegs nach Syrien) und an NL ausgeliefert wurde – er sitzt jetzt im Gefängnis. Sonst werden vor allem im Film die übliche linke Personen gezeigt. Eine alte NL-Jüdin in Israël wird sogar Kolonist genannt und von einem idiotischen linken NL-er sehr aggresiv befragt.

    http://altijdwat.ncrv.nl/seizoenen/2013/afleveringen/28-05-2013/fragmenten/driekwart-nederlandse-moslims-ziet-syrie-gangers-als-helden/

    Hierzu: Zeventig procent van de autochtone Nederlanders vindt ze geen helden en bijna veertig procent noemt Syrië-gangers die terugkeren in ons land potentiële terroristen. Dit blijkt uit onderzoek dat Altijd Wat liet uitvoeren door onderzoeksbureau Motivaction en dat in de uitzending werd gepresenteerd.

    Die sehr linke Autorin in der linken Zeitung “Volkskrant” als Quelle?

  32. Dieser Wilders muss irgendwann mal Ministerpräsident werden. Am besten so früh wie möglich!

Comments are closed.