Ganz nach einer alten jüdischen Tradition bring ich immer zum Jahresende den Müll raus! – Wollen´s nochmal an Blick drauf werfen?

» Facebook-Seite / Youtube-Kanal / Email: kontakt@dr-proebstl.at

image_pdfimage_print

 

21 KOMMENTARE

  1. Hihi… gerade träumte ich wie es denn wäre, wenn man z.B. in der heute-show 5 Minuten einen Dr. Proebstl-Monolog senden würde. Oder einmal in der Woche im Moma, welches ich regelmäßig jeden Werktag niemals schaue. Oder den Proebstl anstelle von „Lisas Welt“.

    T’schuldigung. Man wird doch wohl noch träumen dürfen.

  2. Dr. Porebstl ist wieder mal der Knaller.

    Ansonsten ein frohes neues Jahr!
    Sexbomben statt Knallkörper!! 🙂

  3. Danke, Herr Dr. Proebstl, daß Sie durch den Ihnen eigenen harschen Charme in der Präsentation der Realität, diese für uns dadurch erträglicher Revue passieren lassen konnten!
    Ihnen ein erfolgreiches Neues Jahr und uns wiederum 50 neue „Proebstl“!
    Danke für die vielen entspannenden Minuten, die Sie uns geschenkt haben!

  4. „Ganz nach einer alten jüdischen Tradition bring ich immer zum Jahresende den Müll raus!“

    Also ich weiß jetzt wirklich nicht, ob das für mich relevant sein sollte.

  5. @ #8 johann:

    Ja, der gute Herr Pröbstl hat einen eindeutigen Wiener Dialekt. 🙂 Könnte theoretisch noch vom stadtnahen niederösterreichischen Umland sein, aber ich leg mich dennoch auf „Wien“ fest.

    Servas! 😉

  6. Also ich habe Dr. Alfons Proebstl abonniert damit ich nicht eine einzige Folge verpasse. Er spricht in der Tat die Probleme in diesem (noch unserem?) Land an, bzw. aus!

    Das kann er aber nur weil er seine Identität hinter einer Maske versteckt – nein so traurig wie es leider ist – wohl verstecken muss!

    Somit zeigt er doch sehr überzeugend das ganze Dilemma in unserem ach so demokratischen Land mit der angeblichen Meinungsfreiheit auf! 🙁

  7. Mann in Flüchtlingsheim starb durch Gewalt

    „Nach einem Feuer in einem Flüchtlingsheim in Hürth bei Köln ist eine Leiche entdeckt worden. Nach der Obduktion am Dienstagnachmittag (30.12.2014) teilte die Polizei mit, der 30-jährige Bewohner sei schon vor dem Feuer durch Gewalt gestorben. Die Mordkommission geht von einem Tötungsdelikt aus.“

    „Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund gebe es derzeit nicht.* 😯
    „Das Feuer hatte im zweiten Obergeschoss des Heims gewütet. Es wohnten zehn Menschen in dem Gebäude. Während des Feuers am Montagabend waren drei Männer anwesend.“
    * Ja dann ist ja alles in bester Ordnung, es müssen keine Kerzen angezündet werden und die Linksgrünen nebst Antifa können beruhigt Silvester feiern! 🙁

    http://www1.wdr.de/themen/infokompakt/nachrichten/nrwkompakt/nrwkompakt35370.html

  8. Mal wieder ein guter Beitrag!

    Und bei Lichte betrachtet , war 2014 auch ein gutes Jahr für die Rückgewinnung der Wahrheit:

    Die AfD wir jetzt wahrgenommen,totschweigen ist nicht!

    Die Islamkritik wurde erstmals, gezwungenermaßen, ebenfalls wahrgenommen.

    PI taucht zum erstenmal 2014 in den Medien auf, sehr gut.

    Hogesa in Köln, super! 4500 Teilnehmer! Ein durchschlagender Erfolg. AHU! Das Regime hatte zum ersten mal die Hosen voll!

    Pegida in Dresden setzt dem allem aber noch die Krone auf! 17.500 „Nazi-Mischpoken in Nadelstreifenanzügen!“

    2015: Genauso weitermachen, nicht nachlassen. Die wichtigste Frage ist: Wie nehmen wir dem Regime ihr GEZ-Sprachrohr weg? Wenn Merkel-Co die Medien nicht mehr steuern kann, ist es aus mit der Lügerei!

    2015 ist ein sehr wichtiges Jahr!

  9. #12 paul stanley (30. Dez 2014 23:44)

    2015: Genauso weitermachen, nicht nachlassen. Die wichtigste Frage ist: Wie nehmen wir dem Regime ihr GEZ-Sprachrohr weg? Wenn Merkel-Co die Medien nicht mehr steuern kann, ist es aus mit der Lügerei!

    Vielleicht tut sich ja mal was in dieser Richtung – die Hoffnung stirbt zuletzt! 🙁

    Kritik an Rundfunkgebühr GEZ: ARD und ZDF sind überflüssig

    http://www.rolandtichy.de/tichys-einblick/wissenschaftler-des-finanzministeriums-ard-und-zdf-sind-ueberfluessig/

  10. Vielen Dank für die ganzen Clips.
    Alles Gute fürs nächste Jahr an alle Leute
    für unsere Sache.

  11. =D HERRL!CH

    ( wo sind den eigntl. die „Like“-Fäustchen geblieben ??? Haben’s die auch schon abgeschafft auf ‚KORRUPT-YouTube‘ ?!? )

    GUTEN RUTSCH & GLÜCKL!CHE PEGIDAs (KaltenKrieg gegen GehrrrnFasching aller Art) in MASSEN! im Neuen JAHR &! GOTTES SEGEN euch allen !!! …… „A!HUUU!!!“

  12. EILT – EILT – EILT – EILT
    (obwohl die Meldung schon vom 15. Dezember 2014 datiert)

    DER TREND IST ABSOLUT AUF PI- UND PEGIDA-LINIE!

    UMFRAGE IN DER ZEIT VOM 15. DEZEMBER 2014

    Fast 50% sind auf PEGIDA – PI – LINIE.
    Fast 75% der Befragten sind NICHT erklärte Gegner.

    Hier die Zahlen:

    Frage: Haben sie Verständnis für die Demonstrationen gegen den islamischen Staat und die „Islamisierung des Abendlandes“ in deutschen Städten?

    Ja, voll und ganz: 30%
    Eher ja:………..19%
    Teils, teils:……26%
    Eher nein:………10%
    Nein, gar nicht:…13%
    weiß nicht/keine A: 2%

    Frage: Habens Sie Sorge, dass der radikale Islam in Deutschland an Bedeutung gewinnt?

    Ja, ich habe Sorge: …….. 73%
    Nein, ich habe keine Sorge:.. 23%
    keine Angabe, weiß nicht:….. 4%

    Meine Lesart dieser Umfrage:

    Im Volk (WIR SIND DAS VOLK!) sind 75% entweder voll auf unserer Seite oder Teils auf unserer Seite!!! Das ist eine extrem große Zustimmung, umwerfend!!!

    In den Medien wird es allerdings so dargestellt, als wären 75% gegen PI- und PEGIDA-Linie.
    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-12/islam-pegida-fluechtlinge-deutschland-umfrage

    LÜGENPRESSE, HALT DIE FRESSE!!!

    WIR SIND DAS VOLK!
    WIR SIND DAS VOLK!
    WIR SIND DAS VOLK!

  13. Dr.Alfons Proebstl,der Wahre Nachrichtensprecher

    Was bedeutet die (50),schon mal in voraus –
    Alles Gute zum/zur 51.(was auch immer!)

Comments are closed.