plasberg_14Plasberg: Herzlich willkommen zur Silvester-Sendung von Hart aber Fair. Das Jahr 2014 geht zu Ende. 2015 steht vor der Tür. Was bringt das Neue Jahr? Gibt es ein „weiter so“ der Politik nach dem Motto „Nach uns die Sintflut“? Oder kehrt die Vernunft in die Politik zurück? Werden die Alt-Parteien weiterhin Schulden wie die Stabsoffiziere anhäufen? Werden sie unser Land weiter mit muslimischen jungen Männern fluten, unter anderem aus Urlaubsländern wie Tunesien oder Serbien, die als „Flüchtlinge“ oder gar als „Asylanten“ einreisen? Hierüber und über weitere zentrale Themen für Deutschland möchte ich heute gerne mit folgenden Gästen diskutieren …

(Eine Silvester-Schmonzette von Klaus S.)

Publikum (Laute Zwischenrufe): Bravo Plasberg, endlich mal die richtigen Themen.

Plasberg: … mit dem Bundesfinanzminister und Euro-Populisten Wolfgang Schäuble, Frau Fahimi, Quoten-General-Sekretärin der SPD, Frau Katrin Göring-Eckardt von den GRÜNEN und   Cem Özdemir, Bundesvorsitzender der GRÜNEN. Sorry, liebe Zuschauer, aber die Programm-Direktion hat mir sage und schreibe zwei GRÜNEN-Politiker für diese Sendung aufgezwungen …

Publikum: Gellendes Pfeifkonzert.

Plasberg: … und last but not least mit Bernd Lucke von der Alternative für Deutschland, die neue Partei, die sich mit erstaunlichem Erfolg gegen die links-rot-grüne und deutschen-feindliche Einheitspolitik in Deutschland wendet.

Publikum: Donnernder Applaus.

Plasberg: Frau Göring-Eckardt: Sie und Ihre Partei DIE GRÜNEN stehen für Multi-Kulti total und für eine unbegrenzte Masseneinwanderung in unsere Sozial-Systeme. So haben Sie beispielsweise am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin erklärt, ich zitiere: „weil wir auch Menschen hier brauchen, äh die äh in unseren Sozialsystemen zu Hause sind und sich auch zu Hause fühlen können.“

Publikum: Laute Buh-Rufe.

Göring-Eckardt (Empört): Eine Unverschämtheit, wie können Sie nur, äh, diese Frage war nicht abgesprochen. Das ist, äh, aus dem Zusammenhang, ich meine, äh, gerissen. Also, die Einwanderer sind auch sehr gerissen und äh, die Sozial-Systeme, die reißen auch bald, äh ich meine wir brauchen also Zuwanderung, äh, Fachkräfte und Ärzte und Willkommens-Kultur. Islam ist eine Bereicherung. Gegen Ausländerfeindlichkeit, Nazis und Tourismus, äh, ich meine Rassismus …

Publikum: Lacht schallend.

Plasberg: Eine klare Stellungnahme, wie wir es von Ihnen gewohnt sind. Frau Göring-Eckardt, böse Zungen in Ihrer Partei haben behauptet, dass   – wie soll ich es ausdrücken – Ihr intellektueller Status dergestalt sei, dass Sie die Gänse beißen. Wie gehen Sie und Ihre Partei mit solchen Attacken um?

Göring-Eckardt (Schnappt nach Luft): Sie, äh, Sie Rechtspopulist, also wirklich, das ist ja, äh, der Gipfel der Unverschämtheit. (Schreit wütend): Der Bundesvorstand der GRÜNEN hat einstimmig beschlossen, dass ich, äh, nicht so dumm bin, dass mich die Gänse beißen. Sie Blödmann, Sie Rassist, Sie Ausländerfeind. (Stürmt wutschnaubend aus dem Studio).

Publikum: Quietscht vor Lachen.

Plasberg: Reisende soll man nicht aufhalten. Herr Schäuble, Sie sind einer der Oldies der Altparteien und hocken seit sage und schreibe 42 Jahren im Deutschen Bundestag. Sie stehen seit 2009 als Bundesfinanzminister für eine beispiellose Verschuldungs- und Euro-Haftungsorgie zu Lasten der Arbeitnehmer, der Rentner, der Sparer und der nachfolgenden Generationen.

Publikum (im Chor): Schäuble, alter Knacker, mach dich vom Acker.

Plasberg: Im Mai 2010 wurde Ihnen der Toleranzpreis der Evangelischen Akademie Tutzing verliehen. Kurze Zeit später haben Sie Ihren damaligen Sprecher auf einer Pressekonferenz vor versammelter Öffentlichkeit in so herablassender und erniedrigender Art und Weise behandelt, dass dieser kurz darauf von seinem Amt zurück trat …

Publikum: Gellende Pfiffe.

Plasberg: … außerdem sind Sie Träger des Luxemburger Ordens der Eichenkrone im Rang eines Grüßonkels, Entschuldigung, im Rang eines Großoffiziers. Können Sie angesichts Ihrer desaströsen Politik als Toleranzpreis-Träger und Großoffizier noch in den Spiegel blicken, ohne vor Scham in den Boden zu versinken?

Schäuble (zieht einen Flachmann aus der Tasche, nimmt einen kräftigen Schluck und schreit mit Zornesröte im Gesicht): Was erlauben Sie sich? Wissen Sie nicht, wen Sie vor sich haben könnten? Wie können Sie hier Fragen stellen, ohne die Political Correctnes zu beachten? (nimmt noch einen kräftigen Schluck aus seiner Flasche). Das wird Folgen haben. Sie sind eine Schande für Deutschland (nimmt einen letzten großen Schluck aus der Pulle, wirft die leere Flasche wutentbrannt in Richtung Plasberg und rollt schimpfend aus dem Studio).

Publikum (Ruft im Chor): „Schäuble lass den Schmonzes sein – geh doch in ein Altersheim“.

Regie-Chef (Hinter den Kulissen in panischer Aufregung): Ist der Plasberg total wahnsinnig? (Kippt einen Cognac). Was fällt dem Idioten ein, hier die Wahrheit zu sagen? Das ist ja entsetzlich. Dieses Bashing darf er doch nur bei der AFD praktizieren. (Tupft sich den Schweiß von der Stirn). Was machen wir mit dem Irren? Und was ist heute mit dem Publikum los? Warum sind die nicht gebrieft? Normale Bürger? Ich verstehe das alles nicht. Sollen wir die Sendung abbrechen und das Symbol „Bild- und Ton-Störung einblenden“? Oder einen Filmbeitrag „Kampf gegen Rechts“ einspielen?

Aufnahmeleiter: Chef, der Sender kollabiert zur Zeit unter den zustimmenden Anrufen und Mails unserer   Zuschauer. Die Menschen sind begeistert. Soviel Zustimmung habe ich in 40 Jahren nicht erlebt. Hunderte von Anrufern haben sogar angekündigt, dass sie künftig ihre GEZ-Gebühren freiwillig bezahlen werden, wenn wir weiterhin die Wahrheit senden.

Regie-Chef: Tatsächlich? In Gottes Namen, lassen Sie die Sendung weiter laufen. Auf Ihre Verantwortung (schenkt sich und der Regie-Mannschaft einen doppelten   Cognac ein).

Plasberg: Herr Özdemir, Sie sind Quoten-Muslim der GRÜNEN, von Beruf – typisch GRÜNE – Sozial-Pädagoge und seit 2013 Träger des Ordens wider den tierischen Ernst des Aachener Karnevalsvereins. Heißt Letzteres etwa, dass Sie als Muslim Humor haben? Kennen Sie vielleicht sogar über den tödlichen und bierernsten Islam, der weltweit Terror und Chaos verbreitet, einen guten Witz?

Özdemir (Fassungslos): Ich bitte Sie, Islam ist Frieden …

Publikum: Gröhlt vor Lachen.

Plasberg (Lacht): Der war echt gut. Ein Brüllwitz. Den Karnevalsorden haben Sie echt verdient.

Özdemir (Entgeistert): Was heißt der war gut? Was meinen Sie? Was ist das denn hier diesmal für eine Sendung?

Plasberg: Immer mehr Menschen in Deutschland sind mit der links-rot-grünen Einheitspolitik der Alt-Parteien gegen das deutsche Volk nicht mehr einverstanden. Die Alternative für Deutschland ist mit Bravour in das EU-Parlament und in drei Landesparlamente eingezogen. Zugleich gehen immer mehr Bürger auf die Straße. Allein in Dresden waren es zuletzt 20.000. Tendenz stark steigend …

Publikum (Skandiert lauthals): Wir sind das Volk, wir sind das Volk…

Plasberg: … Sie, Herr Özdemir, bezeichneten diese Menschen, Bürger der Bundesrepublik Deutschland, die Sie und Ihresgleichen finanzieren, als „Mischpoke“. Hatten Sie damals getrunken oder meinten Sie das ernst?

Özdemir (Schreit vor Wut): Was reden Sie denn da? Das ist ja hier der reinste Albtraum. Diese Fragen. Diese Gesprächsrunde. Natürlich ist das eine einzige Mischpoke. Da sind Rassisten und Nazis unterwegs, die den Rattenfängern folgen. Und Sie, Sie haben sich mit Ihrer Moderation heute auch entlarvt. (Brüllt) Wir waren schon mal weiter. (Schnappt sich wutentbrannt eine Kameraleuchte und beginnt unter lautem Fluchen, die Studioeinrichtung zu zertrümmern. Kurz darauf wird er von mehreren Kameraleuten überwältigt und aus dem Studio geführt).

Publikum (Singt lauthals zur Melodie von „Schöner Gigolo, armer Gigolo“ ): Schönes Ötzilein, armes Ötzilein, denke nicht mehr an die Zeiten, als Du war`st im Amt, ging`st in Seid` und Samt, konntest Deutschland Zukunft leiten.

Plasberg: Frau Fahimi, was Cem Özdemir für die GRÜNEN ist, sind Sie für die SPD. Sie sind Quoten-General-Sekretärin und haben Ihre politischen Wurzeln in den marxistischen Juso-Linken und der STAMOKAP. Für unsere jüngeren Zuschauer: STAMOKAP steht für Staatsmonopol-Kapitalismus, also Nord-Korea mit seinem Führer Kim Jong-un in Reinkultur. Sie bezeichnen die AfD als „Demagogen im Schlafrock“ und haben ein „breites Bündnis gegen die AfD“ gefordert. Unsere Zuschauer würden gerne wissen, warum Sie Menschen, die die Wahrheit sagen, als Demagogen bezeichnen, und warum Sie nicht konsequenterweise nach Nord-Korea auswandern. Sind Sie etwa selbst eine Schlafmütze?

Fahimi (Puterrot vor Wut): Sind Sie verrückt geworden? Was sind denn das für Fragen? Sie erlauben sich, die Alt-Parteien zu kritisieren? Unglaublich. Ich informiere noch heute den Rundfunkrat. Sie sind gefeuert. Und das in unserem Staatsfernsehen, ich meine im Demokratieabgabe-Fernsehen. (Schreit): Sie Schlafrock, Sie Plasmütze, Sie sind eine Schande (will Plasberg an die Gurgel gehen und wird von Sicherheitsbeamten aus dem Studio geführt).

Publikum (Singt lauthals): Auf Wiederseh`n, auf Wiederseh`n, bleib ruhig sehr lange fort …

Plasberg (Lacht): Meine Damen und Herren, wie Sie sehen, heute einmal eine etwas lebhaftere Ausgabe von Hart aber Fair. Bevor wir uns in die Silvester-Party verabschieden, und Herr Bernd Lucke mir auch noch entwischt, zum Schluss unserer Sendung noch eine Frage an den letzten verbliebenen Studiogast.

Publikum: Donnernder Applaus.

Plasberg: Warum braucht Deutschland die „Alternative für Deutschland“?

Lucke (Schmunzelnd): Sie und meine Vorredner der Alt-Parteien habe diese Frage bereits beantwortet. Das Motto Ihrer heutigen Sendung ist auch das Motto meiner Partei: „Mut zur Wahrheit“.

Publikum: (singt lauthals): So ein Tag, so wunderschön wie heute, so ein Tag, der dürfte nie vergeh`n …

Plasberg: Bitte ein abschließendes kurzes Statement, Herr Lucke.

Lucke: Alles Gute für 2015. Hoffen wir auf eine Politik-Wende für Deutschland. Wir brauchen wieder eine Politik für unsere Familien, für unsere Kinder, für unsere Arbeitnehmer, für unsere Rentner, für unsere Zukunft. Eine verantwortungsvolle Politik für Deutschland.

Publikum: Donnernder Applaus.

Plasberg: Unsere Sendezeit ist beendet. Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Einen guten Rutsch und Prosit Neujahr.

Lucke: Einen guten Rutsch und Prosit Neujahr.

Publikum (singt lauthals): Oh, wie ist das schön, oh, wie ist das schön, so was hat man lange nicht geseh`n, so schön, so schön…

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

28 KOMMENTARE

  1. Fantastisch!!!
    Zum „Rumkugeln“! Ich habe Seitenstechen vor Lachen.
    Das perfekte Drehbuch; jetzt noch die Schauspieler aussuchen. Die wahren Kreaturen, bis auf den AfD Chef Herrn Lucke, werden wohl passen.

  2. Ich wünsche allen Leutchen hier einen guten Rutsch, PI, MACH WEITER SO!

    2015 wird unser Jahr!

  3. Gibt es ein „weiter so“ der Politik nach dem Motto „Nach uns die Sintflut“?

    Ein „weiter so“ bedeutet unweigerlich den Untergang!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    31.12. 2014
    Die italienische Marine hat einen Frachter in Seenot mit etwa 970 Flüchtlingen (!) an Bord in einen Hafen im Süden des Landes gebracht.
    Ein mutmaßlicher Menschenschleuser wurde festgenommen.

    http://www.shz.de/nachrichten/deutschland-welt/politik/frachter-mit-fast-1000-fluechtlingen-nach-italien-gebracht-id8569831.html

    ——-
    30.12.2014
    Bei Korfu : Schiff mit 600 Migranten in Seenot
    Athen | Ein Frachter mit schätzungsweise mehr als 600 Migranten an Bord ist am Dienstag westlich der griechischen Insel Korfu in Seenot geraten. Das gaben das Verteidigungsministerium in Athen und die griechische Küstenwache bekannt. Ein Hubschrauber sei abgeflogen, um sich ein Bild von der Lage zu machen, sagte ein Offizier der Küstenwache am Nachmittag am Telefon. Auch eine Fregatte der griechischen Kriegsmarine und Schnellboote der Küstenwache seien unterwegs.

  4. sehr lustig , aber den Herrn Plasberg kann ich mir weder mit Humor noch mit Intellekt vorstellen. —

    Eigentlich wär dumm , voreingenommen , hochnäsig und eingebildet zutreffend. —

  5. Ausdrucken und an die Wand hängen! DAS Trostpflaster für miese Stunden. Danke Klaus, für diese Schmonzette, mein Kopfkino glüht.

    Was meint Ihr? Kann man diese Schmonzette nicht auf der Straße als Theaterstück während einer Pegida aufführen? Das Publikum dürfte ja eingeweiht sein und die passende Kulisse bieten!

    DAS wird der YOUTUBE-Hit des Jahres 2015!!!

  6. Ich komm aus dem schmunzeln nicht mehr raus.
    Ach ja…………. (seufzend)
    Das könnte alles so schön sein bei uns….

    – Danke für die tolle Geschichte-

  7. Nächstes Jahr zur selben Zeit sollte dieses „Hart aber fair“ Realität sein! Weiter so, das schaffen wir!

    Danke für diesen köstlichen Ausblick!

  8. Brüll, gröhl, ich fürchte aber das werden wir in Hundert Jahren nicht erleben, eher würd sich der Blassberg die Zunge abbeissen und runterschlucken.

    Nur eine kleine Anmerkung, ich kenn das bloss so, dass Sie die Schweine beissen.

  9. Ein schöner Traum.
    Danke.

    Vielleicht wird er sogar irgendwann wahr, aber sicher nicht mit Plasberg und nicht unter dieser Regierung.

  10. An alle Mitstreiter, allen Kämpfern die noch eine gute Zukunft für unser liebes Deutsches Vaterland sich wünschen, für unsere Kinder, Enkelkinder allen noch Deutschgesinnten lieben Menschen wünsche ich von meinem ganzen Herzen ein gesundes, glückliches, erfolgreiches im Wirken für uns Einheimischen Deutschen , >>>Neues Jahr 2015.<<< ++++++++++++Im Gegenteil, den linken Blockparteien samt der Zonenwachtel, der linken Santifa, den ganzen versifften Unverbesserlichen, auch bestimmten Kirchenfürsten, dem ganzen Islamismus.

  11. Wir können dankbar sein und Hoffnung haben, dass durch die alternativen Medien solch eine herrliche Satire möglich ist. Das Internet rettet vielleicht doch noch die Demokratie. Welch eine Wohltat, dass hier wirklich Argumente ausgetauscht werden, dass eine geistige Auseinandersetzung in Gang kommt. Allen PI-lern ein gesegnetes Jahr 2015!

  12. OT

    MILKA JETZT BOYKOTTIEREN, WEIL

    MILKA HALAL:

    Milka Schokoladenmousse-Torte = Kosher und Halal zertifiziert.
    http://www.almondy.com/de/retail/torte/milka-schokoladenmousse-torte

    Antwort von Milka (Kraftfoods) am 22.08.2011:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihr Interesse an Milka.

    Gern übermitteln wir Ihnen im Anhang eine Übersicht mit allen Milka Produkten, welche ohne Alkohol und tierische Bestandteile vom Schwein hergestellt werden.

    Verwenden wir in Produkten Gelatine oder Alkohol weisen wir dies zudem auch grundsätzlich innerhalb der Zutatenliste auf den Verpackungen aus. Bitte beachten Sie, dass es in einzelnen Fällen zu kurzfristigen Rezeptur-Umstellungen kommen kann. Wir empfehlen Ihnen daher beim Kauf unserer Produkte die Zutatenliste und Allergiehinweise auf der Verpackung aufmerksam zu lesen.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit Milka.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Katja Schaefer
    Verbraucherservice

    Kraft Foods Deutschland GmbH

    milka.de

    Kraft Foods Deutschland GmbH

    Postfach 10 78 40, 28078 Bremen, Langemarckstr. 4-20, 28199 Bremen, Telefon: (04 21) 599-01, Fax: (0421) 599-36 75

    kraftfoods.de

    ANHANG:

    Süßwaren – geeignet für muslimische Ernährung
    Stand: November 2010 / Deutschland

    Die Zutaten und Zusatzstoffe in diesen Produkten enthalten weder Alkohol, Schweinefleisch noch Erzeugnisse vom Schwein.

    Bitte beachten Sie, dass es in einzelnen Fällen zu kurzfristigen Rezeptur-Umstellungen kommen kann.

    Wir empfehlen Ihnen bei einer Nahrungsmittelallergie oder –
    unverträglichkeit beim Kauf unserer Produkte die Zutatenliste und Allergiehinweise auf der Verpackung aufmerksam zu lesen.

    Tafel
    Milka Alpenmilch 100g
    Milka Haselnuss 100g
    Milka Ganze Haselnüsse 100g
    Milka Noisette 100g
    Milka Trauben-Nuss 100g
    Milka Weisse 100g
    Milka Sahne-Crème 100g
    Milka Joghurt 100g
    Milka Zartherb 100g
    Milka Kuhflecken 100g
    Milka Alpen – Milchcrème 100g
    Milka Luflée 100g
    Milka Caramel 100g
    Milka&Daim 100g
    Milka Alpenmilch 300g
    Milka Ganze Haselnüsse 300g
    Milka Triolade 300g
    Milka Nuss-Nougat-Crème 300g
    Milka Noisette 300g
    Milka Toffee Ganznuss 300g
    Milka Choco & Rice 200g
    Milka White & Rice 200g
    Milka Choc’n Choc
    Milka Schoko + Keks 300g
    Milka Chrispy Joghurt
    Milka kleine Versuchung 240g
    Milka Alpenmilch 40g
    Milka NAPS Beutel 119g
    Milka M-joy 60g
    Milka M-joy Alpine Milk
    Mika M-joy Whole Hazelnut
    Milka M-joy Peanuts & Flakes
    Milka M-joy Crispy Cereal

    Pralinés
    I love Milka Nuss-Nougat-Crème Pralinés
    I love Milka Hauchzarte Herzen Alpenmilch
    I love Milka Hauchzarte Herzen Zartherb
    I Love Milka Geschenkherz 187g
    I Love Milka Impulsherz 50g
    Milka alles Gute a la Dessert au Chocolat 50g
    Milka alles Gute a la Dessert au Chocolat 125g
    Milka alles Gute a la Dessert au Chocolat 187g
    Milka kleines Dankeschön 50g
    Milka kleines Dankeschön 125g
    Milka kleines Dankeschön 187g
    Milka Amavel Pralinés 140g
    Milka Riegel
    Milka Nussini
    Milka Leo Go
    Milka Ganze Haselnüsse 45g
    Milka & Daim 45g
    Milka Choco & Rice 45g
    Milka Milkette / Milka Schoko Drops
    Milketten Haselnuss 40g
    Milketten Nougat 40g
    Milka Schoko Drops
    Diätschokolade
    Milka Diät Zartherb 100g
    Milka Kekse
    Milka Choco Cookie
    Milka Choco Biscuit
    Toblerone
    Toblerone Milch
    Toblerone Milk One by One
    Toblerone Weiss
    Toblerone Dunkel

    Weihnachtsartikel
    Milka Adventskalender Tafel 100g
    Milka Schneemann 60g
    Milka Schneekugeln 110g
    Milka Weihnachtsmann Tafel 85g
    Milka Weihnachtsbecher
    Milka Weihnachtsmischung 175g
    Milka Weihnachtsmischung 265g
    Milka Weihnachtsmann Alpenmilch
    Milka Weihnachtsmann Zartherb
    Milka Weihnachtsmann Nuss
    Milka Weihnachtsmann Weiß
    Milka Weihnachtsmann Kuhflecken
    Milka Mini Weihnachtsmänner
    Milka Kleine Kugeln Knister
    Milka Kleine Kugeln Alpenmilch
    Milka Kleine Kugeln Milch Crème
    Milka Feine Kugeln Alpenmilch
    Milka Feine Kugeln Noisette
    Milka Feine Kugeln Nougat Crème
    Milka Feine Kugeln Blätterkrokant
    Milka Knusper Kugeln Alpenmilch
    Milka Knusper Kugeln Latte Macchiato
    Milka Knusper Kugeln Weisse
    Milka Lila Grüße
    Milka Geschenkanhänger
    Milka Weihnachtsnaps Alpenmilch
    Milka Adventskalender
    Milka zarte Weihnachtssterne
    Milka Weihnachtsschokolade
    Naps Weihnachtsmann
    Milka Christbaum Kugeln
    Milka Christbaum Taler
    Milka Weihnachtsmann Naps Tasche
    Milka Dekorative Kugeln
    Milka Weihnachts Edition
    Milka lustige Schiebelade
    Milka Weihnachts-Stube
    Milka Originelle Weihnachtstafeln
    Milka Knusper-Kugel Komposition
    Milka Schokolatius
    Milka Festl. Weihnachts-Mandeln

    Osterartikel
    Milka Oster-Schokolade
    Milka Oster-Bonbons
    Milka Frühlings-Mandeln
    Oster Naps
    Milka Lila Grüße
    Milka Exkl. Eier Nougat Praliné
    Milka Schmunzelhasen Tafel
    Milka Schmunzelhasen Naps Tasche
    Milka Mini Schmunzelhasen
    Milka Osterbecher
    Milka Schmunzelhase Alpenmilch
    Milka Schmunzelhase Zartherb
    Milka Schmunzelhase Nuss
    Milka Schmunzelhase Weiss
    Milka Schmunzelhase Kuhflecken
    Milka Schmunzelhase Weiß
    Milka Schmunzelhase Kuhflecken
    Milka Kleine Eier Knister
    Milka Kleine Eier Alpenmilch
    Milka Kleine Eier Milch Crème
    Milka Feine Eier Alpenmilch
    Milka Feine Eier Noisette
    Milka Feine Eier Nougat Crème
    Milka Feiner Eier Blätterkrokant
    Milka Knusper Eier Latte Macchiato
    Milka Knusper Eier Weisse
    Milka Knusper Eier Alpenmilch
    Milka Ostermischung 175g
    Milka Große Ostermischung 265g
    Milka Schmunzelhasen – Ei
    Milka Osterwiese
    Milka Schoko Knospen
    zarte Frühlingsblüten
    Milka Dekorative Eier
    Milka Oster-Edition
    Milka lustige Schiebelade
    Milka Originelle Ostertafeln
    Milka Knusper-Eier Komposition
    Milka Osterknusper?
    ayme.de/halal-und-haram-lebensmittel/milka-gruppe/

  13. Frohes neues Jahr, liebe Gemeinde,
    wenn der Westen mit seinen Problem-Bezirken nicht bald den A.sch auf die Straße bekommt, sehe ich schwarz für die anti Islam Bewegung.
    Dresden bekommt prügel aus der ganzen Republik und braucht endlich Unterstützung in Form von „großen“ Demos, im Westen oder aus Berlin.
    Falls der Politik + Medien es gelingt PEGIDA abzuwürgen oder zu verbieten, haben wir eine große Chance vertan, in Deutschland noch was zu retten.
    Bitte bitte, macht alle mit, jetzt gilt es!

  14. Das wäre eine Sendung von Blasezwerg die ich mir wieder anschauen würde inkl Wiederholung.
    Dafür würde ich Geld bezahlen soetwas mal sehen zu dürfen, ich könnte mir sogar vorstellen meine GEZabzocke mit Begeisterung zu zahlen oder gar zu verdoppeln! Ein Traum der leider niemals in Erfüllung geht…………………

    Euch allen ein FROHES NEUES JAHR – die Hoffnung stirbt zuletzt…….

  15. mein Traum 2015:
    die LinksgrünenSpd`ler sollten sich in Zukunft für jede linksextreme oder islamistische Straftat entschuldigen müssen. Jedes Verbrechen eines Moslems und Asylbetrügers wird groß veröffentlicht in den GEZ-Medien. Dann würde die öffentliche Meinung schnell umschlagen.
    Schluß mit dem Täterschutz! Mut zur Wahrheit!

  16. 😉 😉

    ….

    Zur STAMOKAP-Theorie braucht der Autor allerdings eine Nachschulung.

Comments are closed.