Video: „BärGiDa“ heute im Vorgarten von Kanzlerin Angela Merkel

Heute wird der 4. Abendspaziergang der „BärGiDa“ (Pegida-Ableger Berlin) um 18.30 Uhr auf dem Washingtonplatz, direkt vor dem Hauptbahnhof in Berlin – also quasi dem Vorgarten der Bundeskanzlerin – starten. Das Orga-Team kündigte an, man wolle beim nächsten Mal direkt bis vor das Kanzleramt ziehen, um dort seinen Unmut kundzutun.

Bereits am letzten Montag wurden diesbezüglich klare Worte gesprochen. Hier die Videos:

Wie am 19. Januar wird auch dieses Mal ein Livestream von RuptlyTV zur Verfügung gestellt werden. Das sollte aber die Berliner Patrioten nicht davon abhalten, zum Hauptbahnhof zu kommen. Eine Gegenkundgebung der Linksextremen ist am Veranstaltungsort und im Hauptbahnhof von der Polizei verboten worden. Auch die Deutsche Bahn hat von ihrem Hausrecht Gebrauch gemacht und den Schreihälsen die Rote Karte gezeigt.

Einzelproteste vor dem Bahnhof werden jedoch zugelassen und gehören zum Diskurs unserer Gesellschaft. Allerdings ist eine vernünftige Auseinandersetzung schon aufgrund des Verblendungsgrades der linken Gegendemonstranten auch heute nicht zu erwarten.

Kamera 2 (Gegendemo):

(Livestream: RuptlyTV / Videos: Nick)