Berliner Senat schenkt taz 3,7 Millionen Euro

imageDer Berliner Senat wird der taz mehr als 3,7 Millionen Euro an Subventionen zahlen. Der linke Verlag soll das Geld f├╝r einen Neubau in Berlin-Kreuzberg erhalten, der 2017 fertig sein soll und 20 Millionen Euro kostet. Das Programm pumpt seit 1969 Steuergeld in angeblich benachteiligte Regionen. Die taz zieht aber in die Friedrichstra├če, eine der teuersten Adressen Berlins. Eine von der Berliner CDU mitgetragene linke Sauerei!