Dieses Video erklärt innerhalb von 1,5 Minuten die Faszination des deutschen Asylsystems. Vielen Dank an die Richter in den roten Roben, die anstelle von gewählten Volksvertretern dies möglich gemacht haben!

Das Video zeigt einen Ausschnitt aus dem Kinofilm „Willkommen auf Deutsch“ (Trailer 1, Trailer 2, in der ARD-Mediathek gelöscht, besprochen hier – Danke an Spürnase Babieca!)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

120 KOMMENTARE

  1. Ein Vorschuss auf die zu erhaltenden Leistungen? Wollt Ihr mich eigentlich verxxxxxxx?

  2. Alle Kartoffeln holen ihr Geld vom Konto. „Simsalabim: Sorry, there is no more money! Print you money yourself. Have a nice day, good-bye!“!“

  3. Naja,

    Begeisterung und Freude sieht wahrlich anders aus. Vielleicht kannten die beiden den Automaten schon, beim ersten Abholen hatten sie halt nur andere Namen :-))))

  4. Wahnsinn !!!!

    Wo gibt es bitte diese Simsalabim-Automaten für deutsche Rentnerinnen/Rentner die jahrzehntelang gearbeitet haben,und jetzt am Hungertuch nagen?

  5. Das habe ich vor ein paar Wochen auch mal versucht. Ich stellte mich vor einen Geldautomaten und murmelte „Simsalabim“. Nichts geschah.
    Also sprach ich lauter „Simsalabim“.
    Es geschah immer noch nichts.
    Nun schrie ich „SIMSALABIM“

    Danach ging alles sehr schnell.

    Gestern wurden die Fesseln gelöst. Heute erlaubte mir mein Betreuer erstmals wieder ins Internet zu schauen.
    Er sitzt neben mir und paßt auf, dass ich nicht „Simsalabim“ schreibe….

  6. Dieses Video muss unbedingt in Griechenland die Runde machen. Vorallem griechische Rentner sollen es sehen.

  7. Zack und schon hat der Inder mein Geld, ich arbeite er gibt es aus 🙂 . Mit Begleitservice und ganz unbürokratisch zum Geldautomaten, da könnte bei deutschen Flaschensammlern (Rentnern) Neid aufkommen.

  8. Ich stelle mir vor, der rotstichige Gutmensch Sascha Lobo zahlt die Scheine aus: „Hier ist ihr Geld, das ich nicht, aber fleißige Hühner verdient haben. Ich bin nur das Geschrei, mit dem sie weiter auf Trab gehalten werden.“

  9. #7 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (29. Jul 2015 15:33)
    ____________________________________

    Das versuche ich auch mal. Dann habe ich ein paar Wochen „Simsalabim-Urlaub“.

    Es ist nur noch unfassbar. Und dafür stehe ich in aller Herrgottsfrühe auf, mache mir Gedanken rund um den Arbeitsplatz einen Parkplatz zu finden, hocke 10 Stunden im Büro – während es mit schwarzen Haaren, etwas getönter Haut und 10 gefälschten Pässen jeden neuen Tag heißen könnte: 10 X „Simsalabim“.

    Wir habens einfach nicht besser verdient – Punkt!

  10. Ich musste mal über den Winter „Stempeln“ also ALG1 beziehen,hat fast vier Wochen gedauert,bis ich das Geld aufm Konto hatte!

    Simsalabim zaubert euch doch alle weg!!!

  11. Hammburg wie es singt und lacht!
    Und die Bekloppten werden hier in dieser Stadt nicht
    weniger, sondern gefühlt immer mehr.

    Anbei die neueste Ausgabe des Wochenblattes.
    Mit warmen Worten für unsere lieben Invasoren
    und einer Einladung in die Moschee, wegen
    der neuen Invasoren-Aufnahme mit 1000 Plätzen
    hier im Staddtteil! Kotz,Würg,Brech!
    Guckt euch mal die verblödete Schülersprecherin an!
    Das ist Deutschlands zukunft!

    Alles auf Seite 1

    http://www1.wi-paper.de/book/read/id/0001A221B13FFD02

  12. ich verstehe nicht, daß die so einen weiten Weg zurücklegen müssen um an das Geld der eingeborenen Zipfler zu kommen. Die Geldautomaten kann man doch auch in Indien aufstellen und die Antragstellung behufs Anerkennung als refutschie übers Indernetz vornehmen. Mit Eingang des Antrags beginnt die Bereitstellung der Gelder.

  13. Habe ich auch gesehen habe gedacht ich höre nicht richtig,wollte schon meine Fernbedienung dabei zerbrechen. Habe es mir aber noch anders überlegt weil bei mir kommt kein Geld raus wenn ich vor dem Bankautomaten Simsalabim sage.

    Hat von euch jemand gestern die Doku Golddorf auf dem Alliierten Rundfunk Deutschlands gesehen? War ja auch wieder Klasse was die „Flüchtlinge“ von sich gegeben haben. Am besten war aber die deutsche die selbst Flüchtling als Kind war,sie kam aus den früheren Ostgebieten sie kauft im Dorf ein und mehr ist da nicht.Kein Kontakt zu den anderen Dorfbewohner oder zu Festen hat man sie auch nicht gesehen.

  14. Deutscher Rentner am Geldautomat: „Simsalabim, Ihre Karte wurde eingezogen. Have a nice day“.

  15. Der Gutmenschbeamte Herr Dost aus Harburg ist nun Simsalabim schlagartig der berühmteste Zauberkünstler Afrikas, wesentlich bekannter als Siegfried und Roy.

  16. Wenn ich heute noch arbeiten müsste, würde ich meine Arbeitskraft aus Protest dem Arbeitgeber „Hartz IV“ zur Verfügung stellen, weil sie mir für jeden anderen
    zu schade wäre.

  17. Schön zu sehen, dass die beiden „Flüchtlinge“ trotz aller Entbehrungen und ihrer dramatischen Flucht offensichtlich kaum Gewicht verloren haben. Das sind ganz schöne Brummer. Die „Flüchtlinge“ werden immer fetter.

  18. Die Simsalabim Zauberei funktioniert durchaus auch bei uns, halt nur in die andere Richtung. Die Finanzämter sollten auf ihre Steuerbescheide drucken:

    Simsalabim, this was your money

  19. #7 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (29. Jul 2015 15:33)
    😆 😆 😆

    Ich habe bei dem Filmchen noch auf den Schluß gewartet, daß der gute Herr vom Landratsamt wieder nach oben geht und ihn seine Kollegin fragt, ob er die beiden abgelehnten Asylbewerber gesehen hat, die hier vor der Tür auf den Bus zum Flughafen warteten…
    Das würde zumindest die verduzten Gesichter der zwei erklären, als Herr Simsalabim ihnen das Geld in die Hand drückte.

    Ich frage mich ohnehin die ganze Zeit, wieso Du, lieber D., ein Visum beantragst und nicht lieber in Deine zukünftige Heimat einfällst und dort Asyl forderst nebst Haus, Verpflegung und Taschengeld. Ich glaube jedoch, dort wirst Du eher eingewiesen, wenn Du mit solchen Forderungen kommst.
    Aber vielleicht hast Du vor zurückzukommen – musst ja nicht sagen, wer Du bist, es reicht, daß Du sonnengebräunt behauptest, aus Syrien zu sein. Dann steht auch Dir der nette Herr Simsalabim zur Verfügung. 😉

  20. #11 Mark Aber (29. Jul 2015 15:39)
    #7 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (29. Jul 2015 15:33)
    ____________________________________

    Das versuche ich auch mal. Dann habe ich ein paar Wochen „Simsalabim-Urlaub“.

    Leute – Leute….*Augenroll*

    der Trick klappt doch NUR wenn, ihr auch so AUSSEHT und SPRECHT wie Ali Baba!!!!

    UNSEREINS ist doch nur dazu da, solche Automaten via Arbeit und Steuern immer schön brav AUFZUFÜLLEN!

    nett auch:

    versucht mal zu schätzen, wieviel 50er da runtersegeln.
    10-12 konnte man sehen, aber es lagen schon welche da, bevor die Kamera hinschwenkte…

  21. Habe einen Vorschlag für den nächsten Slogan zum Thema Wohnungsvergabe o.ä.

    Dann heisst es:
    SESAM ÖFFNE DICH

  22. Juchuuuu……das ist an Komik nicht mehr zu überbieten. Da wird der deutsche Willi so richtig schön vorgeführt. Und der Tropf kann in der Funktion noch nicht einmal einfachstes Englisch. Nachts ist es kälter als draußen..

    @ Diedeldie
    Persönlicher gesellschaftlicher Generalstreik:
    Kann enthalten:
    – ganz oder teilweiser Konsumverzicht, d.h. keinen überflüssigen Schnickschnack mehr kaufen, prüfen was man wirklich braucht (gerade in Bezug auf Elektrogeräte / Autos/ andere ‚Statussymbole‘)
    – dem Arbeitsmarkt die eigene Arbeitskraft ganz oder teilweise vorenthalten
    – Einfach leben, sich ausklinken aus dem täglichen Irrsinn, der nirgendwohin führt
    – das Normverhalten nicht mehr mitmachen. Nicht mehr freundlich lächeln oder gar ignorieren, wenn sich unsere mohammedanischen Mitbürger mal wieder daneben benehmen. Je nach Situation und persönlicher Traute dem Missfallen Ausdruck geben und zwar so, daß möglichst viele das mitbekommen.
    – so oft es geht den Finger in die Wunde legen(Leserkommentare bei den Tages-+Lokalzeitungen)
    – Aufklären, auch wenn es oft soooooo frustrierend ist
    Je nach Persönlichkeit gibt es sicher noch mehr oder auch weniger, was man tun kann. Aber immer gilt: KEINE Gewalt, noch haben wir (Gott sei Dank!) andere Möglichkeiten.
    Friedvolle Grüße Mahakala

  23. Liest mal das,habe ich unter einem Video gefunden wo nur ein andere User diese Video hochgeladen hat.

    Wir freuen uns, dass Du Dich zu dem Thema Flucht und Migration engagierst und uns mit der Veröffentlichung unseres Dokumentarfilms ‚WILLKOMMEN AUF DEUTSCH‘ bei youtube.com unterstützen möchtest. Leider müssen wir Dich aber bitten, das Video SOFORT aus dem Netz zu nehmen. Eine Veröffentlichung von Passagen dieses Films bei youtube.com könnte für die Angehörigen einzelner Protagonisten des Films in ihren Heimatländern schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen, wenn nicht sogar eine akute Bedrohung und Gefahr. Deshalb nochmals unsere dringende Bitte: Nimm dieses Video bitte sofort aus dem Netz. Du verletzt nicht nur unsere Urheberrechte, sondern gefährdest akut Dritte.
    PS: Wir werden uns parallel umgehend an youtube.com wenden, um das Video aufgrund von Urheberrechtsverletzungen aus dem Netz nehmen zu lassen, da jede Stunde, die der Film im Netz steht, für die Angehörigen unserer Protagonisten eine zusätzliche Bedrohung bedeutet. Danke für Dein Herständnis.
    Vielen Dank für Dein Verständnis,

    Andrea Pittlik
    PIER 53 Filmproduktion

  24. Ich glaube, die Begeisterung war nicht wegen fehlender Dankbarkeit so gering, sondern, weil er dachte, er träumt.
    Da kommt einer, der einen vor der Abfahrt in die gratis Unterkunft noch vor ein Maschinchen stellt, und da fällt Geld raus.
    „Für mich???
    Weckt mich bitte nicht auf!“

  25. In 10 Jahren: „Simsalabim, diese Simulation wurde leider geschlossen. Ihre BRD.“
    PS
    Ich habe vor knapp 10 Jahren aufgehört, die Deutschland-Attrappe mit Lohnsteuern zu füttern….

  26. Zitat

    #12 Kalif von Koeln (29. Jul 2015 15:43)

    Duisburg beschlagnahmt 500 Wohnungen für Asylanten.

    /Zitat

    Lässt es sich in Erfahrung bringen, um welche Wohnungen es sich hierbei handelt? Gibt es dazu weitere Informationen?

    Vielleicht könnte man hier auch mit einem Betroffenen ein Interview führen.

    Wehret den Anfängen!

  27. So einfach geht das, Hokus Pokus, Simsalabim,
    Da brauch ich auch nicht arbeiten zu gehen oder Lotto zu spielen um mir durch einen sechser mit Zusatzzahl ein Sorgloses leben zu ermöglichen, wenn ich als Fremdländischer Flüchtling nur zum Zauber Automaten gehen muß und diesem dann die Magischen Worte “ Simsalabim “ sagen,
    Zu mir persönlich kommt ja nicht mal eine Zauberfee bei der ich drei Wünsche frei hätte, alles geht bei mir irgendwie schief

  28. Und der gutmenschliche Herr Dost leuchtet auch noch vor Gutmenschlichkeit! Kein persönliches Wort an die Fremden, kein Interesse, nimm Dein Geld, steh auf und geh! Die beiden können kaum glauben, dass es so einfach ist, in Deutschland an Geld zu kommen.

  29. Also ich habe das schon mehrfach versucht, ohne Erfolg. Da muß es noch ein zusätzliches Paßwort geben.
    Mit Simsalabim geht’s jedenfalss nicht!
    I werde es mal „Ahla Aqua purificata“ probieren oder mit „Ahla Aququaquaquarium“.

  30. #21 Moggy73 (29. Jul 2015 15:59)

    #11 Mark Aber (29. Jul 2015 15:39)
    #7 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (29. Jul 2015 15:33)
    ____________________________________

    Das versuche ich auch mal. Dann habe ich ein paar Wochen „Simsalabim-Urlaub“.

    Leute – Leute….*Augenroll*

    der Trick klappt doch NUR wenn, ihr auch so AUSSEHT und SPRECHT wie Ali Baba!!!!
    – – –
    … und die 40 Räuber. Nicht zu vergessen! Ein Ali Baba kommt selten allein.
    Simsalabim und 3 x schwarzer Kater.

  31. # 12 Kalif von Köln

    das muss ein Irrtum sein, noch sind wir nicht so weit, ich rechne erst im Oktober damit. Der Journi meinte wohl „angemietet“.

  32. Es ist wirklich Zauberei.
    Wo eben noch ein leerer Hut war, kommt ein Häschen aus dem Hut gehopelt.
    Der Asylbewerber tut nichts und Simsalabim…kommt das Geld aus dem Nichts.

  33. Vielen Dank an die Richter in den roten Roben, die anstelle von gewählten Volksvertretern dies möglich gemacht haben!

    Das war tatsächlich das Buntenverfassungsgericht die Kammer der Wahnsinnigen, die mit dem Urteil über Asylanten-Versorgung den Asyl-Tsunami auslöste,

    Damit haben sie sich für die geschlossene Psychiatrie qualifiziert.

  34. Das gleiche mach ich gleich mal morgen früh auf Arbeit, ich stelle mich vor das was eben gemacht werden muß, zeige mit dem Finger drauf, und sage auf eine ganz unwiderstehliche Art und Weise
    ……“ Hokus Pokus, Simsalabim, “ mal sehen ob dann die Arbeit von ganz allein, ohne mein dazutun, gemacht wurde

  35. Was noch gefehlt hat, war die feierliche Übergabe der AOK-Versicherungskarte mit dem Hinweis auf das nächstgelegende Ärztehaus. Hat der emsige Beamte in dem Trubel wahrscheinlich einfach nur vergessen.

    #24 baqd_G

    Ich glaube, die Begeisterung war nicht wegen fehlender Dankbarkeit so gering, sondern, weil er dachte, er träumt.

    Ja, das glaube ich auch. Der Mann war völlig perplex und erlebte einen echten „Kulturschock“ im Wohlfahrtsstaat Deutschland. Wie er diesen „Zaubertrick“ wohl seinen daheimgebliebenen Familienangehörigen in der Heimat am Telefon erklärt hat?!

  36. Das Video ist ja wohl ein FAKE!!!
    Gerade auf jede Satire muss man nicht reinfallen. Spätestens beim „Simsalabim“ und als das Geld quasi in sekundenschnelle rauskommt (ohne Codeeingabe), muss es doch dämmern. Und dann die völlige Passivität der „Asylbewerber“, hahaha…

  37. #35 Jackson

    Wie er diesen „Zaubertrick“ wohl seinen daheimgebliebenen Familienangehörigen in der Heimat am Telefon erklärt hat?

    Na das liegt doch auf der Hand: Er wird denen sagen, das kann ich nicht erklären, das müsst ihr selber sehen. Kommt also möglichst sofort her und genießt das Schlaraffenland.

  38. Tja, kein Wunder, dass alle herwollen, bei diesen „Zauberatomaten“. Wenn das deutsche Rentner sehen, die an oder untrrhalb der Armutsgrenze leben, nachdem sie ein Leben lang geackert und/ oder Kinder großgezogen haben, müssen die doch Wahnsinnig werden vor Wut….

  39. -OT-

    Jetzt dreht der FOCUS völlig am Rad:

    Die Lebenslüge der Rechten besagt, das Boot sei voll. Deutschland könne keine Flüchtlinge mehr aufnehmen, das Land habe sowieso schon zu viele aufgenommen. Nun seien alle anderen Länder an der Reihe, ihren humanistischen Weltverbesserungsanteil zu leisten.

    Wahr ist, dass Deutschland viel zu reich und viel zu dünn besiedelt ist, als dass solche Chauvinismen verfangen könnten. Ein sozial derzeit bestens abgesichertes, wirtschaftlich prosperierendes Volk von rund 82 Millionen Menschen im Herzen Europas kann und darf nicht überfordert sein, wenn, wie zwischen Januar und Juni dieses Jahres geschehen, knapp 180.000 Menschen Einlass begehren.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/kisslers-konter/kisslers-konter-diese-beiden-deutschen-lebensluegen-laesst-die-fluechtlingsmisere-krachend-einstuerzen_id_4845861.html

  40. Das ist ein simpler Motivationsbankomat!

    Der FachkräftIn bewegt, sich dann in Kürze selbstständig in der Frühe aus dem Bett, um die Geldstelle aufzusuchen.

    So wird die FachkräftIn geschult, um später
    wenn er/sie dann im greisen Alter ist, in die
    marode Rentenkasse, zur Unterstützung der bereits der autochthonen Verstorbenen einzuzahlen fähig wurde.

    So funktioniert die Gutmenschenmethodik!

    Einfach aber raffiniert!

  41. Verfickte Scheisse…warum bin ich bloß vor monate auf diese Seite gestossen?
    Fühle mich Neo in Matrix…hätte ich bolß die Blaue Pille genommen…verfickte Scheiße.
    Habe wieder 200 Puls und mein Blut kocht schon wieder…wie kann ich mich abreagieren?

    Griechenland??? bald muss man sich die Frage gefallen lassen Warum wir Verschenkt haben.
    Die Griechen haben wenigstens was davon gehabt.
    Ich sehe es schon kommen, Staatspleite Geldgeschenke.

    Scheisse diese verfickte Leute kaufen sich die Kulturbereicherer MIT MEINEM GELD.
    Ich schufte wie ein Bekolppter.

    Max und Moritz haben es schon vor langer Zeit gewusst.
    WARUM STEHE ICH JEDEN TAG UM 03:00 UHR AUF
    WENN HIER EINEM SOWIESO DIE GEBRATENE TAUBEN INS MAUL FLIEGEN??????

    ICH WÜRDE GERNE KOTZEN ABER ICH HABE SO DIE SCHNAUTZE VOLL.

  42. #38 Babieca

    „Zellhaufen“, hahahahaha meine Blase 🙂

    Der Typ ist eindeutig ein Wikinger

  43. #36 Schwartov (29. Jul 2015 16:19)

    Wie komst Du darauf, daß es Satire sei? Eben das ist leider keine Satire. Es ist die bittere Realität. Wenn man bedenkt, daß das Video eines von 2013 aus der ARD ist und erst vor kurzem freigegeben wurde, sagt alles dazu aus.

    Und eine Codeeingabe braucht dies nicht. Brauchte ich, wo ich damals kurzzeitig arbeitslos war, nämlich auch nicht.

  44. #36 Schwartov

    Ich fürchte, dass es sich hierbei nicht um ein Fake-Video handelt.

    Dies ist ein Geldautomat auf einer Behörde; er ist für Leistungsempfänger gedacht, die über (noch) kein Konto verfügen. Sobald die Codekarte eingeführt wird, wird ein festgelegter Betrag ausgezahlt.

    Es gibt viele Schlafkartoffeln, die immer noch glauben: „Das kann ja wohl nicht wahr sein“! Wahr ist es jetzt schon. Bis die Schlafkartoffeln alle ausgeschlafen haben, wird es auch nicht mehr zu ändern sein.

    Angenehme Nachtruhe noch…

    Gruß vom
    Negerkuss!

  45. Sieht echt so aus als denkt der Kulturbereicherer das das ja gar nicht wahr sein kann. Etwas zögerlich fast er da rein. Fast schon peinlich berührt :

    „Wie kann das sein… da kommt so viel Geld raus. Die Drucken das bestimmt direkt für uns weil soviel Geld hat ja niemand ?“

    Ich verstehe folgendes nicht :
    OBDACHLOSE sind seit JAHREN in BRD Obdachlos.
    Die bekommen kein Dach über dem Kopf wo auch noch gekocht wird! Die bekommen auch keine 50€ Scheine aus einem Automaten…… Ich muss grad so stark kotzen das es mir aus der Nase rausschießt…

  46. Nur zur Info: Das Video ist ein Ausschnitt aus der vor einigen Tagen in der ARD-ausgestrahlten Doku „Willkommen auf Deutsch“. Ging dabei um den Landkreis Harburg und die Ankunft von „Flüchtlingen“. Der Propagandaschinken von Carsten Rau und Hauke Wendler wurde aus der GEZ bezahlt, war zunächst fürs Kino produziert und bekam natürlich sofort das „Prädikat besonders wertvoll“. Hintergrund sowie Finanzierung lesen und brechen:

    http://www.pier53.de/dokfilm/willkommenaufdeutsch.html

    Hier ist eine kompetente Filmbesprechung:

    https://guidograndt.wordpress.com/2015/07/22/heinz-g-jakuba-simsalabim-this-is-your-money-wie-ein-ard-fluechtlings-werbefilm-nach-hinten-losgeht/

  47. @Mark Aber:

    Wir habens einfach nicht besser verdient – Punkt!

    Das tut mir leid für Euch – wer auch immer Ihr seid. Aber da kann man wohl leider nichts machen.

    Ich sehe mich nicht selber als menschlichen Müll. Ich habe es besser verdient. Und meine Familie und Freunde auch.

  48. #54 IS bedeutet frieden

    Köstlich, ich habe mich sehr amüsiert. Ja, so ist das. Wie bestellt (letzte Bundestagswahl), so geliefert!

    Simsalabim, and here’s your money.

    Das gleiche denke ich, wenn ich die vollgekauften Einkaufswagen bei Lidl sehe. Von meinem Geld kann offenbar nicht nur ich, sondern auch eine afghanische Familie gut einkaufen gehen.

    Es gibt einem doch auch ein gutes Gefühl, Wenn man weiß, das man mit seinem Arbeitskraft noch ein paar andere Mäuler durchfüttert!

    Also, frisch an die Arbeit morgen früh um 3 Uhr!

    🙂

  49. Der Bereicherer ruft bestimmt am selben Abend die 50köpfige Sippe in Pakistan an und erzählt vom „Zauberautomaten“ in Dummlandistan.

    „Du auch schnell komme, hier Automat gratis machen Geld für jeden.“

  50. Eine dicke Ladung 50er als Vorschuß!!! Und schon macht sich halb Pakistan, Indien, Birma und Bangladesh auf die Flucht nach Deutschland.
    Wenn es darum geht die Scheine aus dem Automaten abzufassen, speziell dann sind sie gerade mal nicht mehr traumatisiert und haben einen hellen Moment.
    Asylbetrug ist in Deutschland nicht verboten – er ist staatlicherseits toleriert und wird gefördert.

  51. Sehr OT

    Die Meterologen und MSM drehen durch…..

    „Endlich !!!! meldet sich der Sommer zurück“

    Nachzulesen bei „Blöd-Zeitung“ der Schweiz

    Sind denn die alle verrückt geworden ? Endlich gab es wieder mal Regen und das Gras kann wieder wachsen :roll:.

    Und die freuen sich auf 33° und mehr.

    Sind die eigentlich alle verrückt ? Die Fauna und Flora freuen sich über Regen und tiefere Temperaturen. :mrgreen:.

    Ich kann diese Mischpoke nicht mehr aushalten :mrgreen:.

  52. vor diesem Video hätte es nicht für möglich gehalten…Scheisse.

    Auf solche Idee/Beschlüsse/Entscheidungen können nur „Flüchtlinge“ darauf kommen…und zwar solche die bisher immer erfolgreich vor der Arbeit geflohen sind…verfickte Scheisse.

    WER IST DAFÜR VERANTWORTLICH???

    Es ist so oder so ähnlich schlimm wie in Italien.
    Diese verfickte Parteien haben uns fest in ihrem Würgegriff.

    Hier hilft nur eins, wie die Gesetzesvorlage von Beppe Grillo.

    – Parteien sollen BETTELN gehen, kein Cent mehr von Steuerzahler.

    – Höchsstens 2 (in Wort ZWEI) Mandate, danach sollen die Ex-Parlamentarier sich beim Jobcenter, wie gewöhnliche Bürger, in der Reihe anstellen.

    – Ex-Parlamentarier die Inseiderwissen an Firmen/Konzerne weitergeben, landen ins Gefängnis

  53. irgendwie sehe ich im Gegensatz zu diesem Film oben diesen alten griechischen Opa, der vor drei Wochen in den Nachrichten immer gezeigt wurde, der vor dem Geldautomaten zusammengebrochen ist, weil er nach stundenlangen Anstehen kein Geld bekommen hat das er so dringend ( evtl. für Medikamente ) brauchte, ……..ich glaub ich brauch erst mal einen Schnaps

  54. #59 Babieca

    Dein Hinweis „lesen und brechen“ trifft’s genau. z.B. dieser Satz hat einen hohen Kotzfaktor:

    Wendler und Rau zeigen einen Alltagsrassismus, der nicht in Springerstiefeln, sondern im Gewand der Nächstenliebe und Demokratie daherkommt.

    Drückt sich jetzt schon in Nächstenliebe und Demokratiebewusstsein Rassismus aus? Aber für solche Leute reicht es offensichtlich schon, in Deutschland geboren zu sein um als „Rassist“ zu gelten.

  55. Simsalabim Palim Palim

    Also ich geh jetzt zur Lügenpresse und werde Lügenpressenschlagzeilenfabrikant.

    Bauboom in Brandenburg dank Flüchtlingszuzug

    Wirtschaftsinstitute erwarten starkes Wachstum für 2016 wegen erhöhtem Konsum durch Flüchtlingszuzug

    Nachfrage im Einzelhandel auf Rekordniveau. Flüchtlinge tragen den Aufschwung.

    Gut? Oder muß ich noch üben?

  56. #58 Simbo (29. Jul 2015 16:34)
    Dazu fällt mir folgendes ein. Ein Märchen aus 1001 Nacht.

    SESAM ÖFFNE DICH :mrgreen:.

    dieses Albtraum -märchen wird in nicht ferner zukunft wahr, wenn nebst einer „Flüchtlingsfamilie“ bestehend aus 6 gut gebräunten Kongolesen sowie 2 Polizisten der nette Herr vom „Bundesamt für Migranteneinbürgerung- sektion Wohneinweisung“ vor Privathäusern auftaucht , klingelt und unter obigem Spruch dem darin wohnenden michel erklärt, man habe „oben beschlossen“ bisher ungenutzten Wohnraum (merke:platz ist in der kleinsten Hütte..) entsprechend human, weltoffen und solidarisch zu teilen mit den Herrschaften die neben ihm stehen….

    Glücklich, wer dann eine Stabile Tür und/oder Opas schiessfähiges Kriegsandenken sein eigen nennt….

  57. Ausgaben für Kleidung, Unterkunft, EnergieStreit um Kosten: NRW-Städte holen sich ihr Geld von den Flüchtlingen zurück

    Die deutschen Kommunen ächzen unter den Kosten für die Unterbringung von Flüchtlingen.

    Nur 22 Prozent der kommunalen Kosten für Flüchtlinge übernimmt das Bundesland Nordrhein-Westfalen. Um sich einen Teil ihrer folglich hohen Kosten zurückzuholen, greifen die NRW-Städte nun zu radikalen Schritten. Sie ziehen den Flüchtlingen Beträge von ihrem Taschengeld ab.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/ausgaben-fuer-kleidung-unterkunft-energie-nrw-staedte-holen-sich-ihr-geld-von-den-fluechtlingen-zurueck_id_4846218.html, Focus, Mittwoch, 29.07.2015, 15:45 Uhr

    Wenns ums Geld geht … Langsam kommt Vernunft auf.

  58. Faszinierend: Meine Mutter war 6, als der Krieg zuende war. Sie erzählt heute noch oft davon wie schwer das war, das zertrümmerte Land wieder auf die Beine zu stellen. Meist „Trümmerfrauen“ waren das, die Steine geschleppt und sortiert haben. Die Kinder saßen stundenlang beim Bäcker vor, um eines der wenigen Brote zu bekommen. 2 Söhne hat sie groß gezogen, einschließlich meiner Wenigkeit, Vater Einzelverdiener, weil sie für Haushalt und Kinder zuständig sein wollte. Die letzte Rentenerhöhung hat sie richtig gefreut: 4 Euro mehr. Die gingen ebenso drauf wie die sagenhafte Mütterrente, für die KK Beiträge und Pflegeversicherung erhöht wurden.

    Heute hat sie Angst, irgendwelche Behörden würden eines Tages an ihrer Tür klingeln und „freundlich bitten“, doch die Wohnung für arme erschöpfte Flüchtlinge freizugeben.

    Vielleicht erzähle ich ihr mal von diesem tollen Simsalabim Geldautomaten. Nur das Zauberwort sprechen: Ich Asyl…. und schon sprudeln die Scheine…

    Manchmal möchte man nicht mehr reden und diskutieren, dann möchte man handeln….

  59. Und der deutsche Rentner wird zur Tafel geschickt, wenn das Geld nicht reicht.

  60. 17:30 Uhr auf Phoenix

    Flüchtlingsdebatte
    U.A. Vereinfachung des Praktika Zugangs… Mit Frau Nahles als Gast

    ÜBRIGENS den Mindestlohn werden die nicht kürzen, aber der Staat wird Asylarbeiter subventionieren.
    Quasi:
    Nimm 3 zahl 2
    Den einen zahlt der Staat.
    Oder
    5 Euro/h Firma, 3,50 der Staat
    So läuft das zum Beispiel in Serbien

  61. meine Güte, dieser BMI zeigt deutlich, wie anstrengend die Flucht gewesen sein muß und wie wenig sie zu essen hatten.
    Nur noch Haut und Knochen die beiden , mit den letzten Fetzen Kleidung am Leib, die ihnen noch geblieben sind .
    Sie hatten Hunger und mußten feststellen, daß man Geld nicht essen kann.
    Mein Mitgefühl.

  62. OT – PI-News-TV-Lifeticker

    Gerade auf Phoenix:
    die Seawatch beim N**erfischen. Dabei handelt sich um eine neue Art der sportlichen Freizeitgestaltung.

    Oh…. ein Schlauchboot gesichtet.

    Zitat des Wachhabenden auf der Seawatch:

    Schlauchboot gesichtet. Alles Männer. Wir halten Kurs.

    Und los geht es. Es sind tatsächlich ausschiesslich junge stark pigmentierte Männer an Bord. Keine Frau. Kein Baby. Alles trägt Schwimmwesten.

    Der Moderator bzw. die Off-Stimme stellt gerade entrüstet fest, daß die Seawatch weit und breit das einzige Schiff sei. „Man“ ist empört-

    Der Wachhabende zeigt den Daumen nach oben. Ein erfolgreicher Tag. 75 junge Afrikaner gerettet. Alles Männer. In Afrika gibt es nämlich keine Frauen. Glaub ich mal.

  63. #50 Babieca (29. Jul 2015 16:22)
    Das nennt sich Knockout Game, ist ein Internetphänomen wie die Happy Slapping Videos seinrzeit.
    Wer die meisten Passanten mit einem Schlag zu Boden befördert hat gewonnen. Es gibt diverse Webseiten mit Rankings. Als Beweis zählt ein Handyvideo mit der Tat.
    …….kranke Welt sach`ich da nur.

  64. Also, ich bin ja auch eine Menge gewohnt an politisch korrektem Irrsinn in Deutschland und ich dachte, mich kann nichts mehr erschüttern, aber da stand mir auch der Mund offen, als ich das sah.

    Es war die Selbstverständlichkeit und der gleichzeitige dämliche Humor, die Automatik des Geldautomaten, der einfach so ein Bündel 50er ausspuckt, als wenn das gar nichts ist.

    Wie hier schon mehrfach erwähnt:

    Das ist eigentlich Inflation live. Geld ohne jeden Gegenwert.

    Der besteht einzig und allein darin, dass Leute, wie auch hier schon gesagt, für diesen Automaten morgens aufstehen und bereit sind, den Buckel krumm zu machen.

    Und er hört auf zu bestehen, wenn die vielen Simsalabim Gelddruckautomaten innerhalb und außerhalb Deutschlands zu dem werden, was sie eigentlich jetzt schon sind.

    Wenn immer mehr Leute sagen: Nö, für das bedruckte Papier gehe ich nicht mehr arbeiten, oder ich gehe anderswo arbeiten, wo es besser für mich ist. Oder wenn der Landarbeiter beim Bauern anfängt und sagt: Ähm, ich nehm lieber ein Hühnchen, oder ein halbes Rind oder einen Sack Kartoffeln, bitte kein bedrucktes Papier, dann ist es soweit.

  65. Im Kommentarteil vom 2. Trailer zum Propagandafilm schreibt eine Toleranzbesoffene mit einem miserablen Deutsch unter dem Pseudonym „mensch“:

    „mensch“ vor 4 Monaten

    Ein größes Dankeschön an alle die beim film geholfen hatten und es organisierten. Vielen lieben dank an Regisseur 🙂 viellecht nach dem sehen des film vieles ändern und viele Leute verstehen wie schwer ist es zu flüchten bzw. zu fliehen und wie wichtig ist dass man leute , die jeniege die nach einem anderen Land fliehen müssen , zu willkommen 🙂 in der Film wurde teilweise die Schmerzen von viele Flüchtlinge gezeigt.ist es gut mal auch als ein Deutsche diese Schmerzen fühlen und darüber nach denken und einander gegenseitig unterschützen/ helfen / willkommen .vielen lieben Dank nochmal an Regisseur ,der den Film gemacht hat 🙂

    Dieser „mensch“ kann sich ja schon mal flach legen, um die Bedürfnisse der Neuankömmlinge zu befriedigen.

    „gut mal auch als ein Deutsche diese Schmerzen fühlen“: Schuld, Schuld, Schuld der Deutschen. Die blöde Kuh hat einen riesen Knall und ist dazu auch noch saudämlich.

  66. Gab doch mal ’nen Song von Stefan Raab den eine Maximalpigmentierte sang:

    „Ich liebe deutsch Asyl,ich liebe deutsch Asyl,da krieg ich Geld ganz viel!“

  67. #85 Anita Steiner (29. Jul 2015 17:29)

    Wenn noch fünf Millionen in den Nächsten Jahren kommen, dann kann Draghi gleich den Gelddrucker hinter den Automat anbauen.

    Dass Geld gedruckt wird, denken viele deutsche Bürger, deshalb bleiben sie (noch) ruhig. Aber jeder Cent für die Invasoren muss in Wirklichkeit vom deutschen Michel erarbeitet werden und fehlt weil zweckentfremdet an anderer Stelle. Es findet eine gigantische Umverteilung statt zulasten der Deutschen:

    http://www.geolitico.de/2015/07/01/der-preis-der-fluechtlingspolitik/

  68. Der gute Inder/Pakistani ??? und seine Frau kennen das Zauberwort „Simsalabim“ garantiert nicht. „Simsalabim“ ist ein ‚Zauberspruch‘ aus der deutsche Literatur.
    Was er aber sicherlich verstanden hat ist, das es hier im wahrsten Sinne Geld regnet. Dies wird er – wie auch immer – an seine Verwandte in Indien/Pakistan vermitteln und die werden nichts unversucht lassen, diesen GeldRegenAutomaten selbst kennen zu lernen. Wer sich jetzt noch über steigende ‚Flüchtlingszahlen‘ wundert, dem ist nicht zu helfen.
    Steigende ‚Flüchtlingszahlen‘ sind ein von uns selbst verursachtes Problem und damit ein ’strukturelles‘ und wenn diese Struktur aka Gesetzgebung geändert bzw. endlich einmal gesetzestreu angewendet wird, dann sinken die ‚Flüchtlingszahlen‘ – simsalabim – fast wie von selbst …
    Im Übrigen meine ich in ihm einen sehr bekannten KieferChirugen zu erkennen und in ihr eine Doktorantin in BioChemie … mann, mann, mann. Ich wünsche mir – simsalabim – wieder mehr klaren Menschenverstand gepaart mit Gesetzestreue im Staat.

  69. Ich habe gerade überlegt, wie lange der Kassenautomat wohl leiern muss, um (jeden Monat) alle 400.000 (plus x) Räuber auszuzahlen. Wenn es um minimale Leistungen für Deutsche geht, streiten sich unsere Politiker wochenlang wie die Kesselflicker.

  70. 60 Negerkuss (29. Jul 2015 16:31)

    #36 Schwartov

    Ich fürchte, dass es sich hierbei nicht um ein Fake-Video handelt.

    Dies ist ein Geldautomat auf einer Behörde; er ist für Leistungsempfänger gedacht, die über (noch) kein Konto verfügen. Sobald die Codekarte eingeführt wird, wird ein festgelegter Betrag ausgezahlt.
    ——————————————–
    Ist kein Fake. Keine Realsatire.
    Der Zauberkasten steht im Kreishaus in Winsen an der Luhe, Landkreis Harburg, Niedersachsen.
    Der Film wurde 2013 gedreht und 2014 gesendet. Da gab es Asylantenzahlen, die waren lächerlich im Vergleich zu heute.

    Liest man im Vor- und Abspann des Films.
    Auch die Heide-Gemeinde Undeloh hatte sich erfolgreich gewehrt, wie das Dorf Appel was im Film gezeigt wurde.

  71. #94 gonger (29. Jul 2015 18:43)
    Der Mann vom Amt hat ja auch neben Simsalabim noch gesagt, dass es ein Vorschuß auf ihnen zustehende Leistungen nach Asylbewerberleistungsgesetz sei. Vermutlich war es das Taschengeld für einen Monat oder so.
    Eigentlich kann man auch dem Mann vom Amt nichts vorwerfen.
    Tatsächlich haben die Filmemacher diese Szene bewußt so inszeniert. Vielleicht wollten sie dem Film damit eine Art kick geben, ein kleines „Geldwunder“ sollte bei der übrigen Tristesse das Filmchen aufhellen. Ansonsten gab es ja eher bürokratisch-graue Bilder in der Film-doku, und der sollte ja immerhin noch ins Kino…

  72. Ich bin gerade echt am überlegen, ob ich in Zukunft noch arbeiten gehe.

    Wenn man die Leute mal zu einem Generalstreik bewegen könnte, dann wäre dieses Land vielleicht noch zu retten.

  73. Nun stellt euch mal vor alle diese Kohle würde für Deutsche verwendet ….
    Autobahnen wären TOP
    alle Schulen und Kitas saniert
    Rentner bekämen alle 1500 Euro , vor allem unsere Renten wären sicher !
    Steuern könnten gesenkt werden und die Krankenkassen hätten wieder richtig Geld , man würde wieder richtig vornehm behandelt.
    usw…….

    Naja träumen darf man ja noch 😉

  74. „In Deutscheland Automat in Wand gibt wo nur ein Karte reinschieben und auf Knopf drücken muss und achon wie von Zauberhand gesteuert Geld aus diese Automat aus Wand kommt“…

    …so oder so ähnlich könnte die erste SMS oder das erste Telefonat in die Heimat nach dem Geldempfang ausgesehen haben – natürlich noch mit dem Hinweis verbunden, dass sie auch alle fix nach Deutschland kommen sollen, weil es hier so unsagbar einfach ist – so ganz ohne Gegenleistung – richtig gut und viel Geld „abzugreifen“… :))

  75. Wenn Politiker laut denken würden , dann käme heraus ,
    DEUTSCHER GEH ARBEITEN BEZAHLE DEINE STEUERN
    UND HALTE DIE KLAPPE !!
    Und 2017 dürf ihr uns wieder wählen !

  76. Vielen Dank an die Richter in den roten Roben, die anstelle von gewählten Volksvertretern dies möglich gemacht haben!

    Da denkt man doch gleich an den bekannten Juristen-Schmähspruch: „Zu nichts zu gebrauchen – aber zu allem fähig!“

  77. Ja da brat mir doch einer einen Storch. Simsalabim und es regnet 50er und das war wohlgemerkt nur der Vorschuß.
    Der Kerl hält es nicht einmal für nötig sich zu bedanken. Geld gegrapscht, umgedreht und ab in die staatlich finanzierte Wohnung, wo bereits die 8 Kinder warten…
    Dafür zahle ich 60.000 EUR Steuern Jahr für Jahr? Ich wander‘ aus nach Neuseeland; sollen andere den Dreck finanzieren.

  78. #oben

    Einfach Zell durch Scheiß ersetzen.

    Dann liegt man immer richtig.

    ———————

    ot

    http://blogs.faz.net/stuetzen/2015/07/28/der-brandanschlag-als-mittel-der-sozialen-kommunikation-5434/

    Der Brandanschlag als Mittel der sozialen Kommunikation.

    In Freital wird von sog. „besorgten Bürgern“ versucht, eine Unterkunft für Asylbewerber zu verhindern. Und wer anderer Meinung ist, wird unter Druck gesetzt.

    Nun eben wohl auch vermittels eines Brandanschlags gegen ein Auto.

    Da sollte man sich nicht so haben, sagte man etwa bei Twitter und Grünen angesichts von Bloccupy, obwohl damals auch Menschen – Polizisten nämlich – in Autos sassen.

    Der ideologische Heizwert eines Autos ist also nie gleich, sondern rührt von der Einstellung des Halters her: Ist es das Autos eines B.Z.-Autors Schupelius, sieht man bei Indymedia gute Gründe für den Anschlag und brüstet sich, hat Schupelius doch Kritisches zur Migration geschrieben. 🙂

    In Freital dagegen ist es ganz anders.
    Umgekehrt sehen sich die dortigen Gewalttäter mutmasslich ebenfalls eher im Recht, und vielleicht schütteln sie sich wiederum vor Abscheu angesichts dessen, was man Schupelius angetan hat. <<

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/keine-stolpersteine-in-muenchen-zum-gedenken-an-ns-opfer-13725160.html

    In vielen Städten unterschiedlicher Länder sind die kleinen Messingplatten im Gehweg mit den Namen der Opfer selbstverständlich. Weltweit gibt es inzwischen 50 000 Stolpersteine in 1200 Städten in 18 Ländern.

    <<Auch die Opfer des stalinistischen Terrors brauchen Stolpersteine Karsten Krug 1 (kkrug) – 29.07.2015 14:20 ebenso wie die Opfer des Nazionalsozialismus müssen die Opfer der roten Terrors verewigt werden.
    Für die wären rotgoldene Steinchen eine gute Idee.
    Später könnte dann über andere Opfer des Terrorismusses, wie der NSU oder der Islamisten nachgedacht werden.<<

    http://www.rolandtichy.de/gastbeitrag/verkehrsabkommen-sex-nur-per-formular/

  79. #80 Achgut (29. Jul 2015 17:17)

    Sehr treffende Beschreibung einer miesen Lage. Sehr schön geschrieben.
    Ein Hohn den alten Menschen gegenüber, was hier geschieht.

    Vier Euro mehr Rente. Simsalabim, da warense auch schon wieder weg.

  80. #43 Kara Ben Nemsi; Vielleicht liegt der Trick daran, dass einfach mindestens 1 Räuber dabei sein muss.

    #50 Schwartov; Das stimmt schon so ohne Code. Diese Automaten kenn ich auch, die Karten werden aufgeladen und wenn man die reinsteckt, kommt entweder Geld raus in der Höhe die drauf steht, oder aber man muss das, was der Automat anzeigt, zahlen. Mit nem normalen Geldautomaten von der Bank hat so ein Kasten wenig zu tun.

    #55 -munin-; Wie der Focus gestartet ist, war er geplant als Gegenstück zum Spargel. Aber leider ist er recht bald schon zum Bundesgenossen geworden.

    #71 Simbo; Letztes Jahr wars doch ähnlich, da wars auch bis Endi Juli knallheiss und danach leider nur mehr regnerisch. Es geht doch nur darum, dass man uns nächsten Februar wieder für dumm verkaufen und vom wärmsten Jahr, seit Erfindung des wetters erzählen kann. Ich erinnere mich an etliche Jahre, Mitte, Ende der 70er, da wars gefühlt wenigstens solange und intensiv heiss, wie in diesem Jahr. Gut, die Erinnerung kann täuschen, was jedoch nicht täuscht ist, meine Erinnerung an die Jahre 2010-13, die zumindest in meiner Gegend deutlich zu nass waren.

    #74 Waldorf und Statler; Es gab hier aber nen Bericht von jemand, der zu dieser Zeit in Griechenland war, der besagte, dass das alles bloss Show wäre und weder grossartige Demos stattfinden, noch die Banken vor dem Ansturm zusammenbrechen (was ja auch logisch ist). Wenn die Geldautomatendichte dort ähnlich hoch wie bei uns ist, dann teilen sich 2000 Leute einen Automaten. Wenn man da einen Plan auslegt, wer wann drankommt ist das gar kein Problem.Unabhängig davon dürften auch die Griechischen Geldautomaten kein Geld ausgeben, wenn das Konto auf Null ist.

    #85 Anita Steiner; Wenns so weitergeht, dann haben wir die 5 Mio in spätestens 9 Monaten.
    Bayern,Berlin je 1000, Mrw 760. Das allein macht schon ne Mio jährlich, wobei jedes halbe Jahr eine V,,,,,,erdoppelung passiert. Also in nem Jahr kommen schon durchschnittlich 4Mio jährlich nur in den 3 Ländern. Dann gibts aber noch 13 weitere.

  81. #16 Kalif von Koeln (29. Jul 2015 15:43)

    Duisburg beschlagnahmt 500 Wohnungen für Asylanten.

    Ach komm, längst vergessen diese Kleinigkeit in Duisburg! man tanzt in Großveranstaltung dort rekordverdächtig längst wieder gegen Rechts und für Toleranz einen türkischen Hochzeitstanz in vereinter Gutmenschlichkeit. Wurde extra in den Schulklassen 7 bis 12 eingeübt! Guggst du hier:

    http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/leben-zwischen-lakenwaenden-id10910787.html
    http://www.derwesten.de/video/?bctid=4128484379001

  82. Da kommt mir glatt die Galle hoch!
    Mit was für einem Recht bezieht der Sozialhilfe?
    Der ist weder Deutscher Staatsbürger noch Arbeitslosengeldempfänger!

    Der soll für das Geld wenigstens etwas machen zb. Straße kehren oder sonstige gemeinnützige Arbeiten.!

    Ich muss auch was tun für mein Geld!
    Passt auf,emnächst gibts ne neue Steuer -> Flüchtlingssteuer!

    Diese scheiss Politiker!
    Was da für Milliarden in Asylforderern verschwendet werden…dafür könnte man auch besser das Geld dafür nutzen die einheimische Bevölkerung und junge Menschen zu fördern.
    Und mir wollten die während einer kurzen Arbeitslosigkeit keine Gelder für eine Umschulung im Rettungssanitäterbereich nicht bereitstellen.
    Das hätte mir viel gebracht zudem ich in einem Jahr zur Berufsfeuerwehr will!

  83. #82 op trt gewesen sein

    Ich fürchte, da reitet die Frau Nahles gerade die nächste Attacke auf unsere Sozialsysteme.

    Sie will doch die Rahmenfrist für ALGI verlängern. Man muß dann innerhalb von 3 Jahren 12 Monate eingezahlt haben (Verlängerung der Rahmenfrist von 2 auf 3 Jahre).

    Nachdem, die Regierung heute, noch schnell, den zügigen Zugang für Asylbewerber zu Praktikumstellen verabschiedet hat, wird zusammen mit dieser Forderung ein paar Schuh daraus.

    Da werden staatlich subventionierte Praktikumstellen geschaffen, in dieser Zeit zahlt der Asylbewerber 2,50 Euro in die Sozialversicherungen und ist damit Mitglied im Club.
    Nach einem Jahr ist das Praktikum rum und er hat Anspruch auf Alg I.
    Dazu kommen die Anzahl derjenigen, die durch die Verlängerung der Frist überhaupt erst ansruchsberechtigt werden.

    AlgI zahlt der Bund bzw. die arbeitenden Angestellten/Arbeiter , AlgII die Kommunen.
    Auf diese hinterhältige Art werden die Kommunen entlastet und die Angestellten weiter verarscht.
    Hört sich aber im ersten Augenblick natürlich sozial an, ist aber natürlich nicht so gemeint.

    Simsalabim, schon hat die Nahles (unsere „bezaubernde Jeanie“ aus dem Gewerkschaftssumpf“) dem Michel eine neue Eselsmütze aufgesetzt.

  84. @ IS bedeutet frieden:

    Verfickte Scheisse…warum bin ich bloß vor monate auf diese Seite gestossen?
    Fühle mich Neo in Matrix…hätte ich bolß die Blaue Pille genommen…verfickte Scheiße.

    Ja, die rote Pille hat hässliche Nebenwirkungen. Du bist noch nicht ganz aus der Matrix raus. Draußen ist es zwar nicht schön, aber es ist viel ruhiger. Das dauert aber seine Zeit, oftmals viele Jahre.

    Habe wieder 200 Puls und mein Blut kocht schon wieder…wie kann ich mich abreagieren?

    Das F-Wort kann schon ein bisschen helfen, aber auf Dauer reicht das nicht.

    Du musst Dir klarmachen, was Du HAST.

    Was für einen unbezahlbaren Schatz Du hast und an Generationen nach Dir weitergeben kannst.

    Möchtest Du wirklich so aussehen wie die?

    Möchtest Du die trostlose Stupidität, die man in ihren Augen sieht, gegen Deinen lebendigen wachen Verstand tauschen?

    Möchtest Du die Schmarotzermentalität von denen haben?

    Möchtest Du wie ein unmündiges Kind von einem Simsalabim-grinsenden Sozialarbeiter an der Hand genommen werden?

    Möchtest Du vollkommen von ihm und seinesgleichen abhängig sein?

    Möchtest Du die Familie und die beschissene Religion haben, die diese Leute haben?

    Ich weiß, es ist furchtbar ungerecht – ich will das nicht kleinreden. Aber es ist nunmal derzeit so, und wir müssen zusehen, dass sich das ändert. Mit dem Kopf durch die Wand geht es aber nicht.

    Frag Dich einfach, ob es so viele 50-Euroscheine aus dem Automat regnen kann, dass Du den Schatz, den Du hast, gegen sie tauschen würdest? Erfreue Dich daran, Deutscher zu sein. Das kann Dir niemand nehmen, und das kann diesen Asylanten niemand geben. Ich hoffe, das hilft Dir ein bisschen.

  85. Was in dem Ausschnitt nicht gezeigt wird ist das er Moslem ist und sie Christin. Und die Frau möchte nicht den Islamischen glauben annehmen und deswegen werden beide verfolgt. Im Originalfilm bei 35:34 min.

  86. Meine Wut wird von solchen Videos noch angeheizt. Wieso verschenken Verräter unseres Landes und aller Arbeitenden einfach unser schwer erarbeitetes Geld an undankbare, muffelige Fremde???
    Wieso lassen wir das zu?
    Weil wir keine Zeit haben sie für ein ernsthaftes Gespräch zu besuchen?
    Weil wir in der Zeit wo sie uns und unsere Heimat verraten gerade arbeiten?
    Wer hat diese Verräter legitimiert, unser Geld zu verschenken?
    Einfach mit einem blöden Grinsen Geld anderer Leute verschenken?
    Damit wird die restliche Menschenwürde des Empfängers endgültig zerstört. Kein Wunder, wenn sie dann randalieren…

  87. #86 Cendrillon (29. Jul 2015 17:37)

    Gerade auf Phoenix:
    die Seawatch beim N**erfischen. Dabei handelt sich um eine neue Art der sportlichen Freizeitgestaltung.

    – – – – – – – – – – – –
    Dieser Beitrag lief gestern am späten Abend auf ARD und ich hatte ihn heute Mittag schon bei PI reingestellt:

    #92 Heinz Ketchup (29. Jul 2015 13:26)
    Dieser Bericht wurde gestern natürlich zur „besten Sendezeit“ auf ARD gesendet:

    „Chaos im Mittelmeer – Wer rettet die ‚Flüchtlinge’?“

    Oder besser gesagt: Gutmenschliche Negerrettung im Mittelmeer! 🙁

    http://www.ardmediathek.de/tv/Weltspiegel/Chaos-im-Mittelmeer-Wer-rettet-die-Fl%C3%BC/Das-Erste/Video?documentId=29787542&bcastId=329478

  88. Danke an Spürnase Babieca!

    Dem schließe ich mich nur zu gerne an!!! 🙂

    #10 Verwirrter (29. Jul 2015 15:35)

    Dieses Video muss unbedingt in Griechenland die Runde machen. Vorallem griechische Rentner sollen es sehen.

    Europaweit, ach was sage ich… Weltweit muß dieses Video unter die Leute gebracht werden…

  89. Spätestens zum Jahresende heisst es:“Simsalabim“
    die Verantwortlichen sind hin !!!

  90. Simsalabim Deutschland das Schlaraffenland. Da kommen Asylanten und bekommen Geld – das schafft doch nur weiteren Anreiz für weitere Flüchtlinge zu kommen. Diese Horde kommen und werden in Deutschland gepampert. Sie sind Schmarotzer !

  91. #108 Nuada

    danke für deine Worte.

    Ich bin kein Deutscher, bin Italiener.
    Spielt aber auch keine Rolle weil in mir „2 Herzen“ schlagen.
    D ist auch meine Heimat geworden.
    D liegt mir mehr am Herzen als mancher (S)-Pass-Deutscher
    Ich bin Europäer. Respektiere die Gesetze und habe 0 (In Wort NULL) Einträge in meinem Führungszeugnis.

    Ich kenne dieses Schmarotzertum nicht…vielleicht blauäugig und naiv.
    Als Christ/Christiliche Erziehung versuche ich immer das Gute in den Menchen zu sehen.
    Wenn ich niemanden weh tue dann tut mit auch niemanden weh

    Wir haben immer gearbeitet und niemanden ausgenutz also gibt es auch keine böse Menschen die mich ausnutzen wollen.

    Seit dem ich auf der PI-seite bin, mich mit dem Thema befasse und Michael Stürzenberger und Michael Mannheimer persönlich kennen gelernt habe da habe ich eine neue Realität erfahren.

    Wie ich im Eintrag Nr. #57 geschrieben habe, ich stehe um 03:00 Uhr auf (obwohl für mich erst um 22:00 Uhr Feierabend war)
    Der Kuffar muss jetzt ins Bett um für die Islamofaschistische Herrenmenschen genug gebratene Tauben zu erlegen und dafür zu sorgen, dass aus dem Geldautomat genug Scheine für die Kulturbereicherer raus kommen.

    Gute Nacht

    P.S.
    Morgen werde ich die eine und andere Frage beantworten und andere Artikel

  92. ENTTÄUSCHTE GESICHTER IN ZELTEN:

    +++Es ist unfair zusehen zu müssen, wie Deutsche ihren hart erarbeiteten Wohlstand genießen, gell Frl. Reem Sahwil!

    „FLÜCHTLINGE“
    28.07.2015
    „ZELTE NUR BIS ZUM HERBST NUTZBAR
    Berlin (dpa)

    Rotes Kreuz: Zeltstädte für Flüchtlinge sind nur Notlösung bis Herbst

    Das Deutsche Rote Kreuz sieht die Nutzung von Zeltstädten zur Unterbringung von Flüchtlingen nur als Notlösung bis zur kälteren Jahreszeit.

    Die Lage habe sich in den vergangenen Wochen dramatisch verschärft und könne sich wetterbedingt im Herbst noch zuspitzen, sagte DRK-Präsident Rudolf Seiters…

    Die Flüchtlingszahlen wachsen seit Monaten rasant. Bis zum Jahresende rechnen die Behörden mit mindestens 450 000 Asylanträgen…

    Auch viele Hilfsorganisationen kümmern sich um die wachsende Zahl der Schutzsuchenden. Das DRK ist nach eigenen Angaben in zehn Bundesländern aktiv. Mitarbeiter versorgen dort 7300 Menschen in 21 Notunterkünften. Darunter sind acht Zeltstädte für 4600 Menschen.

    „Wir werden weiterhin mit Zelten, Feldbetten und Lebensmitteln aushelfen, wenn das von Ländern und Kommunen gewünscht wird“, sagte Seiters.

    Klar sei aber auch, dass Zeltstädte nur eine zeitlich begrenzte Möglichkeit sein könnten. Daher müssten Länder und Kommunen dringend für eine Unterbringung in festen Unterkünften sorgen…““

    DEUTSCHE RÄUMT EUERE STUBEN FREI,

    FREMDLINGE BEANSPRUCHEN EUER HEIM!

    Koran 33;27
    „Er machte euch zu ihren Erben und gab euch ihr Land, ihre Wohnstätten, ihr Vermögen und Gebiete, die ihr vorher nicht betreten hattet. Allahs Allmacht ist unermeßlich.“

    „“Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Stephan Articus, sagte der „Passauer Neuen Presse“, die Aufnahme von täglich tausenden Flüchtlingen sei eine gewaltige Herausforderung…

    „Aber einen Kollaps sehe ich nicht auf uns zukommen.“…

    Die Deutsche Polizeigewerkschaft hatte angesichts der Attacken vorgeschlagen, Bannmeilen um Flüchtlingsunterkünfte einzurichten, um Asylbewerber und Helfer vor gewaltbereiten Demonstranten zu schützen.

    Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) hält davon jedoch nichts. Zum Schutz ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer* könnte ein solcher Schritt zwar notwendig sein, sagte Stahlknecht der dpa…““
    http://www.merkur.de/politik/drk-zeltstaedte-fuer-fluechtlinge-nur-als-notloesung-zr-5297468.html

    *Ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

    Zu einem Ehrenamt können mehr oder weniger auch Langzeitarbeitslose-in-Maßnahmen gezwungen werden u. zwar

    1.) Als Praktikant

    2.) Wer die idiotische Maßnahme verlassen möchte, aber keine Arbeitstelle gefunden hat

    +++++++++++++++++

    GIERIGE AUGEN IN SPORTHALLEN:

    „“Am Samstag und Sonntag haben wir erste Erfahrungen gesammelt und in einer Besprechung ausgewertet“, berichtet Anja Sygusch(Fleischerei & Feinkost Sygusch, Gütersloh-Isselhorst)…

    „Das Essen wirkt sich auf die Stimmung in der Halle aus. Sie ist gut, wenn wir auf die Bedürfnisse der GÄSTE(Wann reisen die Gäste wieder aus?) eingehen.“

    +++Zwar seien deren Augen derzeit noch größer als der Magen, aber es herrsche (NOCH!) ein angenehm friedliches Essverhalten in der Sporthalle…““
    die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/guetersloh/Grundversorgung-fuer-400-Fluechtlinge-3cf1c843-1ad9-4fc7-bea4-01a94558b2d2-ds

    +++++++++++++++++

    GUTMENSCHELNDE MASOCHISTEN:

    „“Ruhiges Wochenende in der Notunterkunft
    Gütersloh (mn)

    „Alles ruhig und recht entspannt“: Dieses positive Fazit haben Zugführer André Bechtloff vom Malteser-Hilfsdienst im Kreis Gütersloh und der stellvertretende Kreisrotkreuzleiter Michael Ossenkemper am Sonntagabend für die ersten zwei Tage in der Flüchtlings-Notunterkunft gezogen…““

    SCHÖNE GEFÜHLE

    „“Den am Freitagnachmittag in der Flüchtlings-Notunterkunft in der Sporthalle Alte Ziegelei in Friedrichsdorf angekommenen Männern, Frauen und Kindern aus vielen Ländern helfen zu können, sei trotz der anstrengenden Arbeit ein schönes Gefühl gewesen.““

    DIE KRÖNUNG: EIN DANKESCHÖN

    Den am Freitagnachmittag in der Flüchtlings-Notunterkunft in der Sporthalle Alte Ziegelei in Friedrichsdorf angekommenen Männern, Frauen und Kinder aus vielen Ländern helfen zu können, sei trotz der anstrengenden Arbeit ein schönes Gefühl gewesen.

    „Aber auch wir selbst haben eine unglaubliche Dankbarkeit von den Flüchtlingen erfahren“, so der Einsatzleiter der Malteser.

    +++Manche formulierten schon Worte wie „danke“ und „bitte“…““
    http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/guetersloh/Ruhiges-Wochenende-in-der-Notunterkunft-e40abfbe-dbd1-48e6-be85-9e3cdaf11efe-ds

    DEMÄCHST FLIEGT EUCH DAS GESCHIRR UM DIE

    OHREN, WEIL ALLAHS HERRENMENSCHEN

    HALAL-FRASS FORDERN!

    Koran 3;110
    „Ihr(Muslime) seid die beste Gemeinde, die für die Menschen entstand. Ihr gebietet das, was Rechtens ist, und ihr verbietet das Unrecht, und ihr glaubt an Allah. Und wenn die Leute der Schrift(Juden u. Christen) geglaubt hätten (wie ihr), wahrlich, es wäre besser für sie gewesen!…“

    +++++++++++++++++

    (Anm. d. mich)

  93. Ja, das kommt davon, wenn der Goldesel-Simsalabim-Automat keine Dukaten, sondern nur Fuffis ausspeit:

    Dass er mit einem 50-Euro-Schein sein Busticket nicht bezahlen darf, sieht Habtom Behane ein. Wie er von dem ihn massiv abweisenden Busfahrer behandelt worden ist, macht den jungen Flüchtling aus Eritrea sehr traurig.
    Für Habtom Behane ist diese Busfahrt am Dienstagmorgen wichtig. Sehr wichtig sogar. Er hat um 10.30 Uhr einen Termin beim Jobcenter in Halle.(…)

    Einfach nur empörend. Doch eine Gutmenschin nimmt sich seiner an und alles wird gut:

    Zeugin ist empört
    Der Bus fährt ab. Iris Klein ist wütend. »Den Fahrer hätte ich am liebsten aus dem Bus gezerrt. So kann man doch einen Menschen nicht behandeln. Das ging deutlich zu weit«, empört sich die Versmolderin.(…)

    http://m.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Guetersloh/Versmold/2016410-Fluechtling-hat-dringenden-Termin-im-Jobcenter-und-wird-von-Busfahrer-rausgeworfen-weil-er-kein-Kleingeld-hat-Einfach-stehen-gelassen

  94. #118 Viva Espania

    „Er hat einen dringenden Termin im Jobcenter…“

    Die Zauberkarte muss neu geladen werden?

  95. Bevor er Malik und Abida unser Steuergeld schenkt, entschuldigt sich der deutsche Beamte noch mit einer Demutsgeste für sein schlechtes Englisch bei den Antragstellern. Der Beamte beweist damit neurotischen Selbsthass, strategische Dummheit und interkulturelle Unbedarftheit, denn er versetzt die Antragsteller damit in die Rolle der Stärkeren.

    Nur bei Weißen lässt solche Selbstkritik beobachten. Der Orientale weiß diese richtig zu deuten: Nämlich dass er der eigentliche Facharbeiter ist, und der dumme Weiße vor ihm buckelt und verbal auf die Knie geht. Der Beamte demonstriert damit auch rhetorisch den schwachen Staat, der dem guten Einwanderer Geld schuldet und ihm dieses mit entschuldigenden Demutsgesten aushändigt.

    Wenn das Geld mal nicht mehr so magisch aus der Wand strömt, muss sich der Deutsche dafür natürlich doppelt entschuldigen und irgendwie für Ersatz sorgen.

  96. Ich brech zusammen… ich glaub ich wander aus, mal mich schwarz an, kauf mir nen gefälschten Pass als „mabimbo bobongo“ oder so und beantrage Asyl in Deutschland…. Dann läuft das Leben!

  97. #34 MahakalaFree (29. Jul 2015 16:00)

    @ Diedeldie
    Persönlicher gesellschaftlicher Generalstreik:
    ####################

    Ahso…Dann bin ich schon länger im Streik.
    Wenn rempeln und vor die Füße spucken für dich Gewalt bedeutet, dann sogar gewaltsam.

    Naja, ich nenne es Gegenreaktion.

    #####################

    Zum Video:
    Hat jemand eine Ahnung , warum ich neuerdings keinen Ton mehr habe, wenn ich bei pi n Video abspiele?
    (ansonsten läuft pi aber wieder super….dann lieber mal keinen Ton haben 🙂 )

    #######################

    Und noch zum Beitrag:

    Wer, um Himmels Willen, hat das gedreht???
    Und warum???
    Ist das Auftragsverdummung für Deutsche?!

  98. #120 Tausende (30. Jul 2015 10:21)
    Bevor er Malik und Abida unser Steuergeld schenkt, entschuldigt sich der deutsche Beamte noch mit einer Demutsgeste für sein schlechtes Englisch bei den Antragstellern. Der Beamte beweist damit neurotischen Selbsthass, strategische Dummheit und interkulturelle Unbedarftheit, denn er versetzt die Antragsteller damit in die Rolle der Stärkeren.

    Nur bei Weißen lässt solche Selbstkritik beobachten. Der Orientale weiß diese richtig zu deuten: Nämlich dass er der eigentliche Facharbeiter ist, und der dumme Weiße vor ihm buckelt und verbal auf die Knie geht. Der Beamte demonstriert damit auch rhetorisch den schwachen Staat, der dem guten Einwanderer Geld schuldet und ihm dieses mit entschuldigenden Demutsgesten aushändigt.

    Wenn das Geld mal nicht mehr so magisch aus der Wand strömt, muss sich der Deutsche dafür natürlich doppelt entschuldigen und irgendwie für Ersatz sorgen.
    ####################

    Extrem gut gedeutet!

    Gestern sah ich im TV, wie eine Deutsche Polizistin bei einem Asylforderercamp vor einem Asylfordererkind davongelaufen ist.

    Sollte so n Spielchen sein.

    Aber exakt das von dir Beschriebene hat sie dem Kind damit beigebracht:
    Du hast die Macht über mich.

  99. #80 Achgut (29. Jul 2015 17:17)

    Manchmal möchte man nicht mehr reden und diskutieren, dann möchte man handeln….

    und wieder einer mehr in der Realität angekommen- herzlichen Glückwunsch… !

Comments are closed.