Wie werden Asylzelte eigentlich geheizt?

schneeDa unsere Politdeppen immer noch mehr Scheinasylanten ins Land locken, kommen vermehrt Zelte und ganze Zeltstädte zum Einsatz. Dumme Frage: wie werden die eigentlich geheizt? In fünf Monaten ist Winter. Gibt es da Zentralheizungen, oder Ökosolar oder offene Feuer wie bei den Tartaren? Oder müssen spätestens im Oktober alle Asylanten dann doch in Häusern untergebracht werden? Man darf gespannt sein auf den Einfallsreichtum unserer verkommenen linken Nomenklatura! Die rechnen anscheinend damit, dass alle Asylanten in fünf Monaten als hochbezahlte Ingenieure arbeiten und in selbst finanzierten Eigenheimen wohnen.