de_maiziereBundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU, Foto) macht sich bekanntlich viele Gedanken über seine (nicht unsere) koranverstörten „Söhne und Töchter“ und das offensichtlich über die Grenzen Deutschlands hinaus. Wie bekannt wurde, möchte die Slowakei keine moslemischen „Flüchtlinge“ aufnehmen. Ivan Netik, der Sprecher des slowakischen Innenministeriums sagte, in den kommenden zwei Jahren würde man keine Moslems aufnehmen und begründete dies u. a. mit fehlenden Moscheen in der überwiegend katholischen Slowakei. Nun antwortete De Maizier in einem Fernsehinterview mit dem Sender N24 auf die Frage was er dazu sage: „Dann wird es vielleicht Zeit, dass sie Moscheen bauen“, denn so gehe es nicht. Das zeigt einmal mehr, dass Politiker wie De Maiziere sich mit der Islamisierung Europas nicht nur abgefunden haben sondern sie offenbar auch ungeniert befördern wollen. (lsg)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

171 KOMMENTARE

  1. Viele Kommentatoren hier haben die CDU immer als das „kleinere Übel“ bezeichnet und gewählt. Nun bekommt ihr die Quittung.

  2. Dieser Blick, diese rotumrandeten Augen, ich kann den fast nicht anschauen! Nimmt dieser Mann Drogen???

  3. Heute muß irgendwas in der Luft liegen. Das wird ja alles immer irrer und wahnsinniger, und zwar rapide. Was sagt Blog-Astrologe 5to12 dazu?

  4. Ich habe vor Jahren diesen Artikel auf KOPP gelesen. EU-Gelder für den Bau von Moscheen.
    Die Islamisierung Europas ist von langer Hand geplant! Dumme Menschen lassen sich halt besser steuern…

  5. #3 Biloxi (21. Aug 2015 18:10

    …“Heute muß irgendwas in der Luft liegen.“

    Heute? Das ganze Jahr über.Die Zahl der Irren wird gefühlt immer höher.

  6. Also, ich finde derartige Äußerungen hervorragend.

    Die Typen machen es ihren zukünftigen Anklägern leicht, gerechte Schriften für die massenhaft stattzufindenhabenden Tribunale vorzubereiten.

  7. Ist der total irre?

    Hat der de Maiziere nicht genug kriminelle und gewaltbereite Moslem-Söhne und -Töchter hier in Deutschland?
    Braucht er noch mehr?

    Die Slowaken sehe doch was in Frankreich, Schweden, Deutschland und Österreich mit den Moslems los ist.. Diese Islamisierung und Moslems-Invasion wollen sie nicht auch..

    Wir dt. Bürger werden auch bald einen moslemfreien Rückzugsraum brauchen.

    Hoffentlich nehmen uns dann die Slowaken auf!

  8. Gerade seine hugenottischen Vorfahren, die als wirkliche Glaubensflüchtlinge in Brandenburg-Preußen aufgenommen wurden, sollten ihm Mahnung sein, alles zu verhindern, was zu neuen Verfolgungen führen kann. Statt dies zu bedenken, befördert der Innenminister eine Ideologie, deren Wesenskern die Verfolgung aller ihr nicht Anhängenden ist.
    Pfui, Herr de Maiziere !
    Das Blut einer neuen – von den Mohammedanern an uns europäischen Christen verübten – ‚Bartholomäusnacht‘ wird bald an Ihren Händen kleben…

  9. Viele Moscheen müssen gebaut werden.

    Bei Focus schreibt eine Frau Fietz:
    800.000 Flüchtlinge sind keine nationale Katastrophe – sie sind eine Chance

    http://www.focus.de/politik/deutschland/fietz-am-freitag/fluechtlingsdebatte-800-000-fluechtlinge-sind-keine-nationale-katastrophe-sie-sind-eine-chance_id_4895285.html

    Als wenn diese 800.000 Flüchtlinge EINMALIG wären. Die nächsten Jahre werden sich die Zahlen sogar deutlich erhöhen, wenn kein STOP gesetzt wird.

    Bei solchen Artikeln in der Qualitätspresse kann man nur noch den Kopf schütteln. da schreiben nur noch Hilfsschüler, ohne nachzudenken.

  10. Der Mann ist ein Fall für die geschlossene Abteilung aber nicht als Minister des Inneren. In einem funktionierenden Staat wäre dieser Mann längst wegen Hochverrats und Untreue Lebenslang hinter Gittern.

  11. Die Slowakei sollte dann doch besser nach Buntland einmarschieren und uns von diesen „Politikern“ endlich befreien. Würde mich sehr freuen!

    De Maiziere ist vermutlich sehr schwer krank, Dummheit allein kann es nicht sein. Wirklich nicht!

  12. OT:

    !!!!!!!UNFASSBAR!!!!!!!

    Eine Kinder-Pädagogin in Wien erklärt den Kindern Weihnachten und Christus und wird deshalb gekündigt!

    Für Wiens ÖVP- Chef Manfred Juraczka ist die Vorgehensweise der MA 10 (die dienstrechtlich zuständig ist) „eine schlimme Fehlentwicklung“. Er kritisiert: „Wir haben hier erstmals schriftlich, wie unsere Kultur, unser Weltbild schon im Kindergarten zurückgedrängt werden soll. Diese Abkehr von guten, wichtigen Werten hat in Wien längst System.“

    http://www.krone.at/Wien/Paedagogin_erklaert_Kindern_Weihnachten_-_gekuendigt-Im_Kindergarten-Story-468300

  13. Nimmt dieser Mann Drogen???

    Dieser Mann ist eine Schande für die Menschheit – unerträglicher, dümmlicher Streber, so wird die Slowakei am deutschen Wesen genesen. Nachdem es Adolf nicht geschafft hat, sorgt unser Innenminister für die Faschisten in der Slowakei.

  14. Mir war bisher nicht klar dass der deutsche Innenminister für religiöse Angelegenheiten der Slowakei zuständig ist. Ist mir etwa ein politischer Wandel oder nur Arroganz entgangen?

    Was ich verstanden habe ist, dass die mordenden und verfassungsfeindlichen Muslime „Söhne und Töchte“ Deutschlands, die Bürger die deren Verhalten jedoch kritisieren Menschen voller Hass und Kälte sind.

    Ich wünsche der Slowakei dass sie frei von islamischer Contamination bleibt.

    Wir erleben gerade wie imme mehr dieser Islamgestörten nach Deutschland eindringen und hier den sozialen Frieden zerstören.

  15. Herr DeMaiziere

    Sie sind der Innenminister von Deutschland, nicht der Slowakei!

    Auch wenn man davon dank ihrer Untätigkeit nichts bemerkt. Über 1 Million Illegale fluten Deutschland, die eingewanderte Kriminalität explodieret, und sie tun nichts dagegen, im Gegenteil, jetzt erteilen Sie auch noch fremden Völkern ungebetene Ratschläge.

    Geht´s noch Herr de Maiziere?

    Mein Ratschlag an Sie:

    Treten sie endlich vom Amt zurück

    und machen sie Platz für fähige Fachleute!!!

  16. Dieser unerträgliche Mann sollte sich besser um seine Söhne und Töchter kümmern, die in Syrien und dem Irak für den „Islamischen Staat“ kämpfen und dort unbeschreibliche Gräueltaten begehen.

  17. Und was Europa noch ganz dringend braucht sind nach diesem durchgeknallten de Maiziere (CDU) für seine (nicht unsere) koranverstörten „Söhne und Töchter“ öffentliche Steinigungsplätze, wo die einheimische Stadtverwaltung die Steine ankarrt, damit die Damen schariagemäß gesteinigt werden können.

    Schließlich haben wir Religionsfreiheit und Moslems dürfen doch alles!

    Oder nicht Herr de Maiziere?

    🙂

  18. Und so was ist der Innenminister von Deutschland! Muahahahahahaha…

    LOL… ich vermute zu viel Sonne oder Drogen oder beides… unter normalen umständen ist es ja schwer vorsellbar so den Verstand zu verlieren.

    Hat der Mann eigentlich Kinder? Wie versucht er denen zu erklären das Sie dank seines Handels und seines unglaublichen Versagens bald in nem Scharia Staat leben dürfen???

  19. Volksverräter im besten Sinne des Wortes.

    Und von solchen degenerierten Personen wird Deutschland regiert.

    Da hat der Wähler wohl selbst Schuld.

  20. Irgendetwas MUSS passieren! Das darf so nicht weitergehen. Es ist schon ((fast)) schlimmer als vor über 80 Jahren.

  21. #3 Biloxi (21. Aug 2015 18:10)

    Heute muß irgendwas in der Luft liegen. Das wird ja alles immer irrer und wahnsinniger, und zwar rapide. Was sagt Blog-Astrologe 5to12 dazu?

    Ich denke mal die CIA hat das Trinkwasser im Reichstag mit LSD verseucht um Deutschland zu Schaden.

    Anders kann man sich das irre Verhalten deutscher Politiker nicht mehr erklären!

    🙂

  22. Es soll sogar Politiker in anderen Ländern geben,die ihre Bürger vor christenhassenden Invasoren, Messerstechern, Dieben und Vergewaltigern und sonstigem Gesindel schützen und nicht wie hier verraten, Hr. de Misere!!!!

  23. #19 BePe (21. Aug 2015 18:22)

    Diese Heinis müssen im Lexikon nachschlagen, um zu erfahren, was Souveränität heißt. An dieser Pflaume sieht man, dass dieses Land keine Souveränität besitzt und von Merkel angefangen, alles reine Marionetten sind.

  24. Die Deutschen drücken Steuern ab wie nie! Ein Steuerplus von über 8 Prozent auf fast 50 Millarden Euro (100 Millarden DM).

    Top Leistung. Da kann noch viel mehr Infrastruktur für die Neubürger geschaffen warden.

    Das Bundesfinanzministerium berichtete heute die Daten zu den monatlichen Steuereinnahmen von Bund und Ländern für den Monat Juli 2015.

    Das gesamte Steueraufkommen, ohne Gemeindesteuern, stieg im Juli 2015 um +8,6% zum Vorjahresmonat, auf 49,328 Mrd. Euro. In den ersten sieben Monaten 2015 stiegen die gesamten Steuereinnahmen um +5,9%, auf 349,407 Mrd. Euro

  25. Unerträgliche Bevormundung, Ausbeutung und Verrat des eigenen Volkes – und jetzt auch noch der Versuch, sich in innere Angelegenheiten anderer Völker einzumischen! Diese traurige Misere ist die Claudia Roth der CDU. Bei beiden wird die Inkompetenz und Dummheit nur noch von der Arroganz übertroffen.

  26. Selbst schuld, liebe Deutschen! Bunt bestellt, bunt geliefert! Jedes Volk bekommt die Regierung, die es wählt.

    Und wenn ich mir auch nur mal hier in der Region anschaue, wie viele Gutmensch*_Innen und Vereine freiwillig Unterstützungsdienste bei den „Flüchtlings“unterkünften etc. leisten, dann überraschen mich auch die Wahlergebnisse nicht. Offenbar WILL ein Großteil das wirklich so!

  27. Und wieso sollen sie das?
    Was ist das schoene am Islam Herr der Misere?

    Die sind doch alle gechipt und geklont, die hat man doch ausgewechselt, so dumm reden kann doch keiner von alleine!

  28. De Maiziere ist erpressbar, er hat Angst vor der Affaire „Sachsensumpf“. Als Innenminister folgt er der Tradition. Bilderberger befiehl, wir folgen dir.
    Bei der Gelegenheit kann er doch auch gleich an andere Traditionen anknüpfen. Die Misere soll sich mit Ramelow nach Mazedonien begeben.
    Die Menschenmassen, die dort gerade im Begriff sind, die EU aus Griechenland Richtung Mazedonien zu verlassen soll er bitte auf der Bahnrampe begüßen und so selektieren, dass bei der Wiedereinreise in die EU (Hartz4-Land) alles so getrennt wird, dass er als Innenminister auch für die innere Sicherheit garantiert.
    Die Anschaff-SchlafSchaf-Sklaven sollten doch unbehelligt anschaffen dürfen, um die Steuereinnahmen zu gewährleisten.

  29. Die Essener Bürger werden vom Staat schutzlos und selber wehrlos den kriminellen gewalttätigen Ausländern, Fremdlingen, Invasoren und Clans ausgeliefert.

    Für deutsche Bürger ist kein Schutz vorgesehen.

    Ausländergewalt gegen Deutsche ist politisch gewollt… was für ein ein Dreckssystem….

    Dafür zahlen wir dt. Steuern.. Ich rufe zur Steuerverweigerung auf!

    Werte dt. NRWler zieht da weg!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Essen

    Doch nicht mehr Polizisten für Essen

    Nach der vollmundigen Ankündigung des Innenministers, die Essener Polizeibehörde unter anderem wegen der regelmäßigen Einsätze gegen Ausschreitungen gewaltbereiter Familienclans personell verstärken zu wollen, war die Hoffnung groß – im Präsidium, in der Gewerkschaft der Polizei und in der örtlichen Politik gleichermaßen. Umso herber dürfte jetzt allerorten die Enttäuschung ausfallen. Denn Essen geht erst einmal leer aus.

    http://www.derwesten.de/staedte/essen/doch-nicht-mehr-polizisten-fuer-essen-aimp-id11009821.html

  30. #2 Zentralrat_der_Oesterreicher (21. Aug 2015 18:07)

    Dieser Blick, diese rotumrandeten Augen, ich kann den fast nicht anschauen! Nimmt dieser Mann Drogen???
    ——-
    Mich erinnert diese Visage immer mehr an den späten Erich Honnecker! Und genauso weltfremd, verstiegen und realitätsblind erscheinen mir die hohlen Phrasen, die er (Die Misere) von sich gibt!

  31. Wir wollen keine Islamisierung unserer Heimat, also auch keine Moscheen in Deutschland. Nur weil die in ihren Ländern alles zerbomben, auch ihre eigenen Moscheen und Jahrtausende alte Kulturstätten schänden müssen wir hier noch lange nichts aufbauen.

    Warum sollen wir eine Religion fördern, die Weltweit für Morden und Chaos sorgt, es gibt auch berechtigte Zweifel daran, dass es sich beim Islam überhaupt um eine Religion handelt, gelegentlich redet man auch von einer Hasslehre, was mir gar nicht so abwegig erscheint. Herr de Maiziere, ich wäre ihnen sehr dankbar wenn sie alles daran setzen, wenn wir uns dass aus Deutschland heraus halten, ´gemeinsam schaffen wir das, wir müssen nur alle zusammen stehen und uns für die richtigen Lösungen entscheiden.

    Wir sollten Frieden in den Ländern stiften, wo diese Leute alle herkommen und sie dann dorthin zurück schicken damit die dort wieder aufbauen können. Das dürfte gar nicht so schwer sein mit der Befriedung der Länder, denn ich schätze mal 80% der Ankömmlinge kommen gar nicht aus Krisengebieten, sondern lediglich aus armen Ländern- da muss halt Aufbauhilfe geleistet werden, statt hier eine Asylindustrie aufzubauen, die letztendlich nur die totale Überfremdung in Deutschland herbeiführt und einen Chaos Staat erzeugt in dem irgendwann alle aufeinander losgehen. Ich glaube nicht dass man die Spannungen und Konflikte die diese Leute in Ihren Köpfen und Herzen tragen so einfach beseitigen kann, das ist naives Gutmenschen denken. Und irgendwann haben auch wir Deutsche genug, wenn wir sehen müssen wie der Charakter unseres Heimatlandes nach und nach verschwindet.

  32. Ja, solche Aeusserungen entbloessen deren Agenda:
    die schnellstmoegliche Islamisierung Europas, ich halte das fuer eine absolut berechtigte Interpretation.
    Man kann nach wie vor nicht ausschliessen, dass es sich alternativ um Dummheit, Frechheit und Opportunismus handelt (aber wie dumm kann man sein?).

    Man fragt sich auch, was passieren wird, wenn solche Laender (bravo!!!) dieser Aufforderung nicht nachkommen. Wird es oekonomischen Druck geben oder wird die NATO einmarschieren?

  33. #30 FrankfurterSchueler

    da hast du Recht. Die sie schon so lange rückgratlose, kr…… und befehlsempfangende Vasallen, die können sich gar nicht mehr vorstellen was Souveränität bedeutet. Der setzt wahrscheinlich nur die Befehle anderer um, und will jetzt die Slowaken dazu zwingen, ebenfalls kulturellen Selbstmord zu begehen.

    Bei dieser arroganten und penetranten Art und Weise sich in Angelegenheiten fremder Völker einzumischen, ist es kein Wunder, dass außer bei Sozialbetrügern, Deutschland immer unbeliebter wird in der Europa.

  34. #16 Asylforderung (21. Aug 2015 18:20)

    Hey Leute, ich habe gute Nachrichten:

    Islam ist Frieden®

    —–
    Echt jetzt? Ich habe noch Zweifel … Vielleicht sollte ich mehr fernsehen, um daran zu glauben!

  35. ist doch nix neues..

    de Maiziere dient nicht Deutschland,
    er ist schon in den 90er Jahren als Young Leader (Junger Führer) der Atlantikbrücke ausgebildet worden und setzt jetzt halt das Programm um:

    – 5-10 % Moslems in jedem Staat
    – 5-10 % Neger in jedem Staat
    – Auflösung der Völker und Nationalstaaten
    – Europäische Integration -> Verlagerung der Kompetenzen nach Brüssel (künstliche Hauptstadt nach Vorbild Washington)
    – Umbau der Bundeswehr zur Auftragsarmee >>> Integration der Bundeswehr in eine EU-Armee unter NATO-Befehl
    – Einheitswährung Euro >>> später dann Bindung des Euro an den Dollar >>> Übernahme des Dollar in Europa.

    Merkel, de Maiziere, Guttenberg, von der Leyen, Schäuble:
    arbeiten alle an dem selben Programm

    und Klaus Kleber ist der Chef-Propagandist

    Sogar weinen auf Knopfdrück können diese Volksverräter!
    Volksverräter, weil sie schrittweise Deutschland zerstören und das deutsche Volk auflösen.

  36. Es ist ja spätestens seit Suhl nicht mehr zu leugnen, dass in Deutschland jederzeit ein lynchbereiter Allahu-Ackhbar-Mob auf Menschen und Sachen loslegen kann.
    Ich habe das Recht, mir eine Bibel zu kaufen. Ich habe das Recht, mir einen Koran zu kaufen. Ich habe das Recht, beide Bücher zu verbrennen. Ich habe das Recht, mir einen Smiley an meine Wand zu malen. Ich habe das Recht, Mohammed drunterzuschreiben.

    Wer mir das absprechen will ist mein Feind. Und er ist ein Verfassungsfeind.
    Und wer Verständnis für Leute hat, die mir das absprechen, auch.

  37. #38 Hans R. Brecher (21. Aug 2015 18:32)

    #2 Zentralrat_der_Oesterreicher (21. Aug 2015 18:07)

    Dieser Blick, diese rotumrandeten Augen, ich kann den fast nicht anschauen! Nimmt dieser Mann Drogen???
    ——-
    Mich erinnert diese Visage immer mehr an den späten Erich Honnecker! Und genauso weltfremd, verstiegen und realitätsblind erscheinen mir die hohlen Phrasen, die er (Die Misere) von sich gibt!

    Ich denke, hier is‘ gut.

    Wir sollten im Forum etwas Anstand bewahren.

    Es gibt wirklich KEINEN Grund, den armen Honnecker derart perfide postum zu beleidigen …

  38. Ich plädiere dafür, daß man nicht mehr Moscheen, sondern mehr Gefängnisse baut – für solche Herrschaften, die (entgegen ihrem Amtseid) nicht nur Deutschland, sondern den Rest an zivilisierter und demokratischer Welt (soweit gerade noch vorhanden) gleich mit abschaffen wollen, um eine EU-Diktatur an deren Stelle zu setzen.

    Was die Slowenen bauen wollen und was nicht, bleibt darüber hinaus allein ihre Angelegenheit.

  39. Alle Dämme brechen.
    Deutsche Bahn will Asylsuchende(Flüchtlinge) ausbilden!
    Neben den üblichen blablabla,von wegen menschlicher Verantwortung und Willkommenskultur,wird auch unverblümt zugegeben das auch wirtschaftliche Gründe eine Rolle spielen.Meiner Meinung ist das der Hauptgrund.
    Die Bio-Deutschen sind zu teuer.Da kann man schonmal sehen wo die Reise hingeht.
    Generalstreik jetzt!
    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Bahn-will-gezielt-Fluechtlinge-ausbilden-article15766311.html

  40. Übrigens: Grüne und Linke finden, dass die EU und Europa und die ganze westliche Welt verantwortlich dafür sind, endlich die Fluchtgründe in den Herkunftsländern unserer Asylbewerber, Flüchtlinge und Immigranten zu beseitigen und dort Verhältnisse zu schaffen, dass man von dort nicht mehr weg will.

    Das finde ich auch.

    Der Hauptgrund für Gewalt und Elend in den meisten der Herkunftsländer ist auch ganz leicht zu identifizieren: Es ist der Islam.

  41. Und Berlin hat schon wieder eine neue No Go Area:

    Attacke auf Jennifer-Rostock-Sängerin

    Ausnahmezustand an Berliner RAW-Gelände: „Lassen Sie Ihren Schmuck zu Hause“

    http://www.focus.de/politik/deutschland/zwei-ueberfaelle-am-wochenende-lassen-sie-ihren-schmuck-zu-hause-berliner-stadtteil-entwickelt-sich-zu-gewaltviertel_id_4893383.html

    Problem wäre sehr einfach zu lösen:
    – Residenzpflicht wieder einführen
    – Dealer sofort in Abschiebehaft oder in eine geschlossene Asylunterkunft irgendwo in der Pampa


    Das traut sich aber keiner zu sagen, weil sonst offensichtlich würde, wie sehr der Koalitionsvertrag der großen Koalition gescheitert ist und das derzeitige Asylchaos begünstigt hat und No Go Areas geschaffen hat…..

  42. Bisher dachten wir wohl alle das das nur in der SPD Crystal Meth verseuchte Hirne am Werk sind, nun aber sollte man auch in der CDU verstärkt Drogentests durchführen.

  43. Heute? Das ganze Jahr über. Die Zahl der Irren wird gefühlt immer höher.
    #6 Zwiedenk (21. Aug 2015 18:12)

    Ja, aber in den letzten Tagen nehmen Tempo und Intensität auffallend zu: Ramelow, diese Ritze-Sonstwas von XY, jetzt die Misere …

  44. Durch solche kranken Spinner, sorry für mich ist DAS kein Minister, sondern einer der in einem richtigem „Staat“ in den Knast wandern würde, wird der Deutsche wieder zur Hass Figur für den Rest EUROPAS.
    In der BRD GmbH können solche Figuren machen was sie wollen.
    Ich schäme mich für diesen Mann.
    WAS BILDET sich DER GRÖßENWAHNSINNIGE EIGENTLICH EIN??
    Die SLOWAKEI ist ein SOUVERÄNES Land, im Gegensatz zu uns.
    RAUS MIT DEM ISLAM AUS EUROPA!

  45. An den Äußerungen der Misere ist erkennbar, wie zutiefst verkommen und rückgratlos die politische Kaste dieses Landes ist .
    Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: da will ein deutscher Innenminister einem anderen, europäischen Staatsmann vorschreiben, daß er doch bitteschön Korankraftwerke und Islam-Brüter für die Invasorenhorden bauen soll. Das ist an Groß- und Kaltschnäuzigkeit absolut nicht mehr zu toppen.
    Länder wie Ungarn, Großbritannien etc. schotten sich völlig zurecht vor den so genannten „Flüchtlingen“ ab. Wenn schon, dann sollten wir Europäer überwiegend die Menschen in unsere Länder aufnehmen, die am meisten unter Verfolgung und Bedrohung zu leiden haben: CHRISTEN!

  46. Was heißt hier so gehe es nicht, was geht diesen dahergelaufenen Schwätzer an wie die Slowaken ihre Heimat gestalten wollen? Unfaßbar. Zum Glück können die sich noch an die gerade überstandene sozialistische Diktatur erinnern und werden ihm wohl was husten.

  47. Ich bin mir sicher dass er un die Margot Merkel,
    eines Tages vor dem Richter stehen werden.

    Dann heisst es IM NAMEN DES VOKES.

  48. #3 Biloxi (21. Aug 2015 18:10)

    Heute sind gespannte Energien.
    Sonne in Quadrat zu Saturn (Man will durch die
    Mauer) Wird heute durch den Mond, der auf die Konstellation zuläuft und aufschaukelt.

    Die Sonne geht jetzt bereits Richtung Jupiter, der im
    September in eine Spannung zum Neptun gerät.
    (Das heisst, dass die „Flutung“ noch intensiver wird.

    Es könnte sein, dass nun momentan nötige Grenzen (Saturn) endlich erkennen werden.
    Dass Frustration und Ärger im Volke sich verstärkt.
    Ich denke z.B. kommende in Wien Wahlen (Strache)
    Oder Parlamentwahlen in CH, könnten ein Fanal für andere Bewegungen bewirken können.

  49. Es müssen doch nicht alle auf der Welt so tolerant-besoffen sein wie bei uns. Toleranz gegenüber Intoleranten (und das sind Muslime leider) ist ein sehr schwerer Fehler und wird von allen Intoleranten als eine große Schwäche der Toleranten angesehen.
    Doch das interessiert unsere EU-Gläubigen nicht, erst dann wenn es EU nicht mehr gibt und der letzte Dom zur Moschee wurde wird man realisieren was für einen riesen großen Fehler machte.

  50. Was denkt sich dieser geistig arme Mensch und Volkszersetzer?

    Das die Slowenen genauso dämlich sind wie die Deutschen ?

    Bleiben sie stark Herr Cerar.

  51. Ich hatte gestern im Auto auf (Staatsfunk) SWR2 einen Hetz-Beitrag gehört, der in dasselbe Horn geblasen hat. Der Beitrag ging so (sinngemäß): Die Intellektuellen in Tschechien erheben ihre Stimme und fordern Toleranz für die Flüchtlingsströme. Dann wurden aneinandergereiht bekannte im öffentlichen Leben stehende Köpfe (Schauspieler, Politiker, Gutmenschen) kurz interviewt die die „Inteleranz“ der Bevölkerung anprangerten. Es scheint ein Programm zu geben um auf verschiedenen Ebenen Einfluß auf die Tschechische Bevölkerung zu nehmen. Ich offe, daß es in Tschechien wache Geister gibt, die die PI lesen und diesen Spuk durchschauen! Der Beitrag und die Kommentierung vom SWR (Südwest Rundfun) war von Arroganz nicht mehr zu überbieten. Als ob wir das Recht hätten der Tschechischen Bevölkerung vorzuschreiben, was sie denken und tun sollen. Noch habe ich das Gefühl, hat sich die katholische Tschechische Bevölkerung einen gesunden Menschenverstand bewahrt. Kann man nur hoffen, daß sie weiterhin so standhaft bleiben. Ich meine sie sehen ja was passiert wenn man toleranzbesoffene und Asyl-Irre Politiker hat wie Deutschland. Ich wünschen der Tschechischen Bevölkerung von ganzem Herzen, daß sie sich selber treu bleiben.

  52. „Dann wird es vielleicht Zeit, dass sie Moscheen bauen“

    Das wäre nicht das erste mal, das grössenwahnsinnige deutsche „Politiker“ Mord und Totschlag in andere Länder exportieren.

  53. Es bringt nichts , sich hier aufzuregen, wärend draußen alles seinen Gang geht. Es muss etwas effektives passieren . Pegida läuft sich tot , verschwiegen von allen Medien , ebenso wie deren Ableger überall. Pi zu lesen und Leserkommentare zu schreiben ändert überhaupt nichts. Parallel dazu, baut Schweiger ein Asylantenheim und wird von Prominenz wie Bundestrainer Jogi Löw unterstützt. Also entweder sind wir hier blöd, oder die. Wenn letzteres stimmt , warum machen dann Leute mit denen man Intelligenz zutraut??? Das wird langsam echt hoffnungslos!
    Diese Regierung muss weg , das klappt nur , wenn alle zusammenhalten , genau so , wie die Mauer gefallen ist. Das Volk muss in die Puschen kommen , ansonsten wird das nichts.

  54. #1 leichtzumerken (21. Aug 2015 18:07)

    Viele Kommentatoren hier haben die CDU immer als das „kleinere Übel“ bezeichnet und gewählt. Nun bekommt ihr die Quittung.

    Leider müssen wir alle unter der grenzenlosen Blödheit dieser grenzdebilen „Taktikwähler“ leider.

  55. Hallo Herr Demaiziere,

    tun Sie nur so, oder sind Sie wirklich so naiv?

    Die Slowakei soll Moscheen bauen?
    Haben Sie sich 2015 (am Anfang des 3.Jahrtausend) schon mal eine Schule in der „Bildungsrepublik Deutschland“ angeschaut, und ist Ihnen dazu etwas eingefallen?!!!

    – Deutschland ist ja soooooo furrrrrrchtbaaaaar REICH –

    Sie haben naürlich ganz recht: Was die deutsche Politgang nicht für deutsche Schulen ausgibt soll die Slowakei wenigstens für rechtgläubige Ankömmlinge ausgeben!!!

  56. Noch hat der miese Merkelschleimer in der Slowakei nichts zu melden.

    Dieser Volksverräter meint in seiner Arroganz doch tatsächlich, er hätte die Weisheit mit löffeln gefressen und gibt anderen Völkern dumme Ratschläge aus seinem reichen Erfahrungsschatz wie Islamisierung „erfolgreich“ durchzuführen ist.

    Widerlicher Arschkriecher!

  57. Dieser Blick, diese rotumrandeten Augen, ich kann den fast nicht anschauen! Nimmt dieser Mann Drogen???
    #2 Zentralrat_der_Oesterreicher (21. Aug 2015 18:07)

    Hehe, da fällt mir diese nette Geschichte ein. Aber dieser ganze Wahnsinn ist ja nur noch mit Scherzen, Satire und Sarkasmus zu ertragen:

    Geht ein Ehepaar spazieren und sieht, wie ein Polizist einen Hund erschießt. Die ganz empört auf den zu: „Wieso haben Sie denn diesen Hund einfach erschossen?“ – „Der war räudig. Sehen Sie nicht? Das schüttere Fell, und dann die hängende Rute, der stumpfe Blick.“ – Stößt die Frau ihren Mann an und füstert: „Komm, bloß schnell weg hier, sonst erschießt er dich auch noch.“

    II
    #59 5to12 (21. Aug 2015 18:59)

    Danke. Wir werden sehen.

  58. @HBS
    Bei Focus schreibt eine Frau Fietz:
    „800.000 Flüchtlinge sind keine nationale Katastrophe – sie sind eine Chance:“

    Selbst wenn man Frau Fietz noch eine NULL schenkt – die sie dann an 800.00 dranhängen kann – wird ihr gutmenschliches Geschwätz nicht aufhören und die Auflage ihres Mistblattes weiter sinken. Viele der herbeigelockten „Chemielaboranten und zukünftigen Nobelpreisträger“ sind weder des Lesens noch des Schreibens mächtig und gehören einer Religion an, die sich für den Mist den der FOCUS verzapft nicht im geringsten interessieren. Noch etwas: Ein Hilfsschüler würde einen solchen Unsinn wie ihn Frau Fietz vom Stapel lässt eher nicht in die Welt hinausposaunen.

  59. #32 George Orwell

    Absolut auf den Punkt gebracht! Ich frage mich womit wir deutschen diese Politiker, Lügenpressler Volksverdummer und Zersetzer verdient haben?

    Unser Land ist mittlerweile gnadenlos unterwandert von Leuten wie A. Özuguz und Mazyek die ständig gegen unsere Interessen und an unserer Abschaffung arbeiten. Durch sämtliche Schichten der Politiker Kaste und den Medien zieht sich dass, sodass ich Deutschland schön längst aufgegeben hätte wäre ich kein Deutscher der niemals kampflos das Feld räumen würde.

  60. Vielleicht sollten diese Nachrichten mal an die Slowakei gesendet werden !
    An die richtige Adresse und De Misere bekommt besuch von Christen …. das sind keine Weicheier !

  61. Nachteule-Islamfragen

    Da Ihre Fragen sehr umfangreich und zum Teil sehr in die Tiefe gehen werde ich wohl etwas Zeit benötigen Ihnen zu antworten. Wahrscheinlich kann ich Ihnen auch nicht alles beantworten, da mir das nötige Wissen fehlt.

    Zunächst gehe ich mal auf Ihre Auzählung einzelner Verse ein. Auch werde ich nicht auf alles eingehen können. Ich picke mir daher einzelne Verse raus.

    Sure 2, Vers 191:
    Bitte weiterlesen ? 2,192 und 2,193, hier steht geschrieben: Wenn sie jedoch aufhören, dann darf es kein feindseliges Vorgehen geben außer gegen die Ungerechten

    Sure 4, Vers 1: Was ist daran so verwerflich ???

    Sure 4, Vers 11: Hierzu muss man den historischen Kontext kennen. In der vorislamischen Zeit gab es für die Frau kein Erbrecht. Sie selber gehörte zum Erbteil des Mannes, denn hinter der Frau stand ein Wert (Mitgift). Wenn der Mann verstarb dann konnten die Hinterblienen (Bruder, Onkel usw) die Witwe zur Frau nehmen. Wollte sie keiner haben, so wurde sie zur Prostitution gezwungen. Mit der Einfürhung des Islams wurde der Frau ein Erbrecht eingeräumt, was zu großen Unmut der Männer geführt hat. Sie haben dagegen protestiert und angekämpft, aber uns Prophet hat sich für die Sache der Frau eingesetzt.
    Die Frau bekommt zwar nur ein drittel des Erbanteils, jedoch kann sie mit Ihrem Anteil machen was sie möchte, sie muss nichts abgeben, selbst dann nicht wenn sie reich ist. Der Mann jedoch muss mit seinem Anteil sämtliche Kosten übernehmen, deswegen bekommt er mehr.

    Sure 4, Vers 89 hier steht u. a. Wenn sie sich jedoch von euch fernhalten und dann nicht gegen euch kämpfen, sondern Frieden anbieten, so hat euch Allah keine Veranlassung2 gegeben, gegen sie (vorzugehen).

    Sure 8: 60 weiterlesen ? Sure 8:61 Und wenn sie sich dem Frieden zuneigen, dann neige auch du dich ihm zu und verlasse dich auf Allah! Gewiß, Er ist ja der Allhörende und Allwissende.

    Ich werde in kürze noch auf weitere Verse eingehen.

    Die entsprechenden Verse habe ich hier entnommen

    http://izdresden.de/pdf/der_edle_quran.pdf

  62. #37 AL de Baran (21. Aug 2015 18:30)

    „De Maiziere ist erpressbar, er hat Angst vor der Affaire „Sachsensumpf“.“

    Ohne jetzt auf den angedeuteten Fall eingehen zu wollen (hier gehört ein Zwinkersmiley hin) behaupte ich einfach mal so, daß jeder der minderbegabten Spitzenpolitiker nur deshalb seinen Posten bekam, weil er Dreck am Stecken hat, mithin erpressbar ist.

    Da wurde beispielsweise mal einer Vorsitzender eines wichtigen Untersuchungsauschusses, dessen spezielle Vorlieben nachweislich schon länger bekannt waren.
    Andere fertigten ihre Doktorarbeiten nicht ganz regelgerecht an.

    Und Atlantiker, das sind sie alle.

    Gottlob (oder eher Baphometlob) ist das alles krude Verschwörungstheorie…

  63. Mit welchem Recht schreibt der Hugenotte den Slowaken vor was sie zu tun haben ?
    Die Slowakei mit ihrer jungen Regierung hat sich unglaublich angestrengt um in die EU zu gelangen, der Bevölkerung werden viele Opfer abverlangt. Etwa so wie Estland.

  64. #64 Brigitte (21. Aug 2015 19:03)

    Bin voll Ihrer Meinung. Aber wie stellen wir das an? Die Germanen haben doch alle Angst sich für ihr Vaterland einzusetzen wenn man von rühmlichen Ausnahmen im Osten unseres Landes mal absieht. Männer wie Michael Mannheimer oder Michael Stürzenberger mal ausgenommen u.a. Ich will konkrete Vorschläge und Aufrufe sehen. Marsch auf den Reichstag, Streiks, Besetzungen, Blockaden etc. Das muss überall und in engem zeitlichen Zusammenhang passieren damit man es nicht verschweigen kann. Die Moscheen müssen angeprangert und zur Öffnung aufgefordert werden damit die Bevölkerung mitbekommt wie dort der Hass gegen die deutschen Gastgeber geschürt wird. Es gibt noch viele andere Massnahmen die man einleiten könnte. Es wird Zeit sich WIRKSAM zu organisieren. Durch Strassen zu marschieren und Fahnen zu schwenken führt zu keinen Erfolgen.

  65. Die deutschen Politiker verhalten sich mit der Asylpolitik mittlerweile so, wie Geisterfahrer auf der Autobahn, indem sie meinen, nur sie machen alles richtig und alle Politiker von anderen EU-Ländern machen alles falsch. Bis die deutschen Politiker endlich merken, weil sie den Karren inzwischen kaputt gefahren haben, dass sie es doch waren, die da die ganze Zeit falsch gefahren sind und nicht ihre Kollegen aus den EU-Ländern, wie z.B. Tschechien, Polen, England, Norwegen, Österreich, Dänemark usw., müssen sie als Geisterfahrer auch dementsprechend bestraft werden, so wie man Geisterfahrer eben bestraft, indem man ihnen ihren Führerschein abnimmt. In diesem Falle wäre es nicht der Führerschein sondern ihr politisches Mandat.

  66. Christlich??? Demokratische Union mutiert zu islamischer Deutschhasser Union…
    Haben die nicht alle mal geschworen, dem deutschen Volke zu dienen?
    Meine Hoffnung lag lange auf der CSU…Seehofer tut in Bayern wenigstens noch was für Bayern. Aber was wird aus dem Rest unseres Landes?
    Und selbst Bayern geht langsam den Bach runter. Münchens OB ist im Urlaub, sein Stellvertreter sagt das wir langsam keine Kapazitäten für weitere Asylbewerber hätten. Ruft OB Reiter an und sagt, da geht noch mehr. Da kommt mir das Kotzen. Die sollen lieber Geld in Sanierung von Grundschultoiletten, Schwimmbäder etc. investieren.
    Ich werde nie verstehen warum man SPD und Co. wählt.

  67. #64 Brigitte (21. Aug 2015 19:03)

    …“…Das Volk muss in die Puschen kommen , ansonsten wird das nichts.“

    Dieses „Volk“ wird garantiert nicht in die Puschen kommen. Krachen wird es woanders.Ich hoffe, daß ich vor dem endgültigen Untergang hier weg bin. Dieses „Volk“ kann man in seiner Gesamtheit getrost in der Pfeife rauchen.

  68. Ruholla-Ayatollah de Maiziere erklärt der
    Slowakei hier wie sehr er von deren
    Moscheebaupolitik beeindruckt ist.
    Gleichzeitig gibt er auch noch seine
    Direktiven mit Tips an die slowenische
    Regierung darüber weiter, wie er fürderhin
    das Verfahren in dieser Angelegenheit wünscht.

  69. OT:

    Aha, Bürgerprotest zahlt sich doch aus!

    Aktenzeichen XY – Wollte ZDF Beitrag kippen, weil Täter schwarz ist?

    PS: würden die Bürger ihren Protest auf der Strasse gegen die illegale Masseneinwanderung auch so aktiv zeigen, dann hätte auch dieser Spuk bald ein Ende! Aber bis das passiert, wird noch sehr viel Wasser die Donau runterrinnen!

    http://www.krone.at/Welt/Wollte_ZDF_Beitrag_kippen._weil_Taeter_schwarz_ist-Aktenzeichen_XY_-Story-468327

  70. Deutschland nimmt zahlenmäßig fast zehnmal so viele Asylanten auf wie Frankreich oder Englnad oder selbst Schweden. Deutschland ist absoluter Spitzenreiter mit seinen Asylantenzahlen. Und ein gewisser GRÜNER will die Liste der sicheren Herkunftsländer ganz streichen, weil er dahinter Aktionismus und Willkür sieht. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/robert-habeck-will-liste-sicherer-herkunftsstaaten-streichen-a-1049182.html
    Diese Mengen an Menschen beanspruchen alle Institutionen, alle Ressourcen, sodass bald ein normaler geregelter Ablauf des Alltags in Deutschland nicht mehr möglich ist.
    Hier ist ein Irrsinn im Gange, auf den man so viele Menschen wie möglich aufmerksam machen muss. Es scheint, als ob die Verantwortlichen von einer Krankheit befallen sind, die klares Denken unmöglich macht. Wir haben die höchste Alarmstufe. Ein Wechsel der Regierung ist so notwendig wie seit Kriegsende nicht mehr. Bleibt zu hoffen, dass die Wähler in Baden-Württemberg die GRÜNEN im März 2016 nach Hause schicken und den Rest der Blockparteien gleich mit.

  71. Jagt den Kerl zum Teufel, vielleicht kann er in der Hölle Minister für Islamisierung werden, die brauchen ihn da dringend.

    Im Ernst – wer heute noch CDU wählt, weil er konservativ und patriotisch ist, dem ist nicht mehr zu helfen, diese Partei ist so linksgrün wie der Rest des Blocks.

  72. #38 Drohnenpilot (21. Aug 2015 18:31)

    Die Essener Bürger werden vom Staat schutzlos und selber wehrlos den kriminellen gewalttätigen Ausländern, Fremdlingen, Invasoren und Clans ausgeliefert.
    +++++

    In einem anarchistischem System brauchen wir keine Polizei.
    Doof ist, dass wir Konflikte mit Reden lösen, während andere draufhauen oder eliminieren

    Wir müssen demonstrieren.
    Keine Ahnung,andere haben auch schon die Autobahnen lahm gelegt…
    Oder wird die Armee oder Polizei dann gegen das eigene Volk gehen?

  73. OT
    Liebe Kinder,
    ich bin wieder auf Jück, um Euer hart erarbeitetes Steuergeld auf der ganzen Welt zu verteilen.
    Diesmal in Brasilien für den Klimaschutz. Das ist alternativlos. Macht Euch keine Sorgen, es sind nur lächerliche 500 Millionen. Das ist angesichts unserer Gesamtverschuldung wirklich peanuts, wie mein guter Freund Ackermän zu sagen pflegte. (Ich erinnere mich noch sehr gerne an die schöne Party mit ihm im Kanzleramt.)
    Ich plane schon die nächste Reise, weiß aber noch nicht genau, wohin. Mein früherer Freund Wladimir Wladimirowitsch ärgert mich regelmäßig mit schwarzen Hunden, den möchte ich vorerst lieber nicht besuchen.
    Meine lieben Freunde, die Misere und den Gauckler, vermisse ich aber sehr. Ich bin schon sehr gespannt, welche neuen Pläne für Eure Erziehung sie inzwischen ausgeheckt haben.
    Auf dem Rückweg jedenfalls werde ich noch mit Margot ein Täßchen Kaffee trinken und in Paraguay mal nach dem Rechten sehen.
    Wenn Ihr Euch inzwischen die Krätze holt, so juckt mich das nicht.
    Aber vielen Dank auch, dass Ihr mir diese schöne Reise bezahlt hat. Die Copa Cobana ist wunderschön. Ganz bunt.
    MfG
    Eure Mutti
    http://meta.tagesschau.de/id/102024/merkel-in-brasilien-gemeinsam-gegen-den-klimawandel

  74. Für mich ist Bismarck ist größte deutsche Politiker. Er machte aber einen fatalen Fehler: Die Gründung des Deutschen Reiches. Es wäre besser bei den Kleinstaaten unter Führung eines starken Preußen geblieben. Diesem Lande wäre viel erspart geblieben.

  75. @ #64 Brigitte (21. Aug 2015 19:03)

    Mit ihrem Kommentar haben sie sowas von recht,ABER das Volk will nicht. Selbst meine Partnerin meckert das ich offene Worte ausspreche.Hör doch mit dem Mist auf heisst es oder „ach ob das im Internet alles so stimmt“ Es wird ja immer nur geredet…wir müssen…wir sollten…herausforderung..blablabla.Wärend ich hier rumtipper sind die nächsten Tausend schon auf dem Weg.Da labern Leute wie Til Schweiger im Tv mit Pupillen so gross wie untertassen was auf BTM Konsum hinweisst oder Leute wie die Misere die an Lügensydrom leiden das sich in fast jedem Satz nachweisen lässt.Auch die AfD leistet gute Arbeit, wird aber mangels Wählerstimmen (warum verdammt nochmal eigentlich?) nichts mehr dagegen ausrichten können.Alle die gegen die zerstörung unseres Landes sind,sollten geschlossen die AfD wählen.Dann könnte was geändert werden. Aber ich höre es schon wieder…unwählbar…rechts…usw.Aber dann ertragt es gefälligst ohne wenn und aber und ohne dumme Kommentare.So allen ein schönes WE

  76. #50 Polarkreistiger (21. Aug 2015 18:44)

    Kann ich mir auch gut vorstellen, die kommen dann alle in neugegründete Beschäftigungsgesellschaften-Service GmbHs, wo nur ein Billigtarif gilt. Das teure Stammpersonal wird nach und nach abgeschmolzen.

    Das ist alles so verlogen, seit ein paar Jahren heißt es für Deutsche Jugendliche, wenn du nur den Hauptschulabschluss hast, kannst du sowieso nur Hartz IV werden, oder damit sind die Schulabgänger nicht Ausbildungsfähig, aber die die jetzt in unser Land kommen bei denen redet man jetzt schon davon, dass sie Ausbildungsplätze bekommen sollen, während man große Teile der eigenen Bevölkerung über Jahre in HartzIV hängen lässt, statt ihnen sinnvole Umschulungsmöglichkeiten zu bieten.

  77. # 72 gonger

    Ein Recht hat der nicht, aber einem Auftrag. Von Merkel, die Obama die Füße küsst. Außerdem ist er wegen „Sachsensumpf“ erpressbar.

    Warum ist da niemand mehr der sagt: Schluss USA, ihr habt es weit getrieben im Orient, in Nordafrika, in Südamerika, in der Ukraine aber nun ist Ende.

    Geht endlich weg, lasst andere Völker in Ruhe leben und lasst Europa endlich den Weg zu Russland gehen, denn dort gehört es geographisch und geschichtlich hin.
    Bleibt auf eurem Kontinent, niemand will was von euch, lebt in Frieden und bleibt einfach nur WEG.

    Weil Brüssel ein Konstrukt der Bilderberger ist.

    Alles ist hoffnungslos …..

  78. Doch nicht mehr Polizisten für Essen
    (#38 Drohnenpilot)

    Ich kann mir vorstellen, daß sie auch gar nicht mehr genug qualifiziertes Personal dafür hätten, selbst wenn sie wollten. Kürzlich sprach ich mit einem Polizisten, der den Dienst quittiert hat, aus Frust. Er hatte einfach keine Lust mehr. Seine Gründe:

    Mihugrus werden trotz mangelnder Qualifikation eingestellt und dann auch noch bevorzugt befördert. Und jetzt lieber in direkter Rede aus dem Gedächtnis: „Du darfst nichts sagen, nie die wirklichen Probeleme ansprechen, sondern muß immer die Schnauze halten.“ Und dann fand er es auch noch immer absurder, Leute wegen 10 kmh Geschwindigkeitsübertretung zu belangen, während sich ganz oben keiner um Gesetze kümmert.
    Beispiele: Schengen-Abkommen, Nichtabschiebung abgelehnter Asylbewerber, Euro-Rettung.

  79. Unser Innenminister weiß natürlich, daß 70-80% der Asylbewerber, die nach Europa strömen, Moslems sind. Wenn nun osteuropäische Staaten wie Slowakei und Polen Muslime nicht aufnehmen wollen, dann wird es nichts mit der erhofften Entlastung Deutschlands.

    Wie einige Kommentatoren hier schon geschrieben haben: De Maziere sollte sich nicht in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einmischen, sondern lieber für Ordnung im eigenen Land sorgen. Damit ist der Herr Minister aber offensichtlich völlig überfordert!

  80. Die Vorgaben der Vorsitzenden des Zentralkommitees der linksversifften Einheitsparteien werden von diesem Mann vorzüglich umgesetzt.

    Der große Austausch läuft planmäßig weiter.

    Mit sozialistischem Gruß, BRDDR


  81. * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    HIER IST DAS ZENTRALE PROBLEM
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Th. de MAIZIERE CDU
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    der M E R K E L – F L Ü S T E R E R
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    .
    Glauben Sie nicht ?
    .
    Google Bilder mit „Merkel Maiziere“
    .
    mal auf Körpersprache achten!
    .
    auf den meisten Bilder spricht d.M.
    und Merkel hört zu.
    .

    ZAHLLOSE AFFÄREN, SKANDALE &
    VOM IHM ZU VERANTWORTENDE
    KATASTROPHEN ÜBERSTEHT ER
    O-H-N-E J-E-D-E-N K-R-A-T-Z-E-R
    .
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    WAS RASPUTIN AM HOF DES ZAREN

    IST MAIZIERE IM BUNDESKANZLERAMT
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Und DREIHUNDERT CDU BUNDESTAGS-

    ABGEORDNETE SEHEN SICH DAS

    V-Ö-L-L-I-G I-N-T-E-R-E-S-S-E-L-O-S AN

  82. Fischgesicht diMisere ist Nachfolger von Merkels Adlatus Wulff: „Der Islam gehört zu Deutschland“. Ein Dummschwätzer und Nachplapperer ohne Rückrat und Ehrgefühl an Muttis Rockzipfel.

    Diese ganze Halbmond-C*DU-Blase träumt von einem muslimischen Staat, in der die christliche Kultur für den Mond- und Mordgötzen Allah ausgetauscht werden soll.

  83. So so, der Maiziere kämpft für den MÖRDERKULT ISLAM! Wird er der Slowakei den Krieg erklären wenn die keine Moschee bauen?

  84. Herr Bundesminster de Maizière:

    In Europa gibt es die Trennung von Kirche und Staat. Ihre Aufforderung an die Slowakei Moscheen zu bauen rüttelt somit an einem Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Ihre Intervention in die inneren Angelegenheiten eines souveränen Staates erinnert im Falle der Slowakei an einer der widerlichen Episoden in der Geschichte des Dritten Reiches!!!
    Sie sind eine Schande für Ihr Land.

  85. #50 Polarkreistiger (21. Aug 2015 18:44)
    Alle Dämme brechen.
    Deutsche Bahn will Asylsuchende(Flüchtlinge) ausbilden!
    ——————————————————

    So so – wie macht man potenzielle Vergewaltiger und Taschendiebe zu Schaffnern?

  86. Bestimmt hält dieser weltfremde Politiker den Moscheebau von Marxloh für „gelingende Integration“. Oder den „Schnellen Brüter“ in Ehrenfeld… Oder.. Oder…

    Ich empfehle „Entweder Broder“ zu diesem Thema.

    Aber so was würde wahrscheinlich heute nicht mehr gesendet werden (dürfen).

  87. # 104 marnix

    Der BIM ist vielleicht nicht geisteskrank, aber ein Vasall der USA, wie die Merkel und alle Minister im deutschen BT.

    Der heutige deutsche BT enthält keinen Widerstand mehr gegen die Besatzer. Die Kosten für diesen sind massiv zu reduzieren.
    Der BT ist nahezu überflüssig geworden.

  88. Die Misere verkündet nur Horrorbotschaften.
    Der Mann ist zum Synonym der Unfähigkeit und zum Schreck des Bürgers geworden.

    Wenn Merkel bis 2017 wursteln will, braucht sie einen anderen Innenminister.

  89. „Ja,ja..; Herr De Maizer den Suren-Söhnen muss es gut gehen!

    Ganz im Vertrauen Herr De Maizer, mir können es ja sagen: Sind sie schon zum *Islam* über gelaufen??? Kommen sie, bekennen sie Farbe!!!

    Zeig ihr Gesäß auch schon gegen den Himmel???

    Auf seien sie ein Mann!!!

    Sie sind immerhin ein gewählter Volksvertreter,

    vom DEUTSCHEN VOLKE!!!!!!

  90. De Maiziere für Ausbau der Erstaufnahmelager

    Angeblich geht es ihm um eine zügigere Bearbeitung von Asylanträgen. Das aber nebenbei ein größeres Aufkommen an „Flüchtigen“ durch die Einrichtungen geschwemmt werden, davon sagt der er nichts. Anstatt sich erst einmal um die von Hans-Peter Friedrich hinterlassenen 500.000 Illegalen zu kümmern, macht sich der feine „Herr“ Gedanken um die Bearbeitungszeit von neuen Asylanträgen!

    http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlinge-de-maiziere-fuer-ausbau-der-erstaufnahmelager.1947.de.html?drn:news_id=515971

  91. Wir werden fremdregiert und haben nichts zu sagen, die AfD wird totgeschwiegen in den Medien.

    Es ist an uns, die AfD zu repräsentieren. Jeden Tag und mit Mut. Sonst gehen wir unter Merkel unter.
    Die hat jede Menge Geld, ihre Gegner zu destabilisieren.

    Wir müssen uns gegen das System Merkel stellen, Gertrud Höhler schrieb ausführlich darüber.

  92. Ich bin so unendlich traurig über all den Mist, den solche Unmenschen wie dieser Misere von sich geben.

    Ich habe eine 19 Monate alte Tocher und mir treibt es die ‚Tränen in die Augen, wenn ich mir vergegenwärtige, welche Verbrecher in Berlin und anderswo sitzen.

    Es ist die Endzeit? Kann es noch schlimmer kommen?

  93. #115 Psalm 73 (21. Aug 2015 21:11)
    ———————-

    Ich kann Sie sehr gut verstehen! Wenn einem bewusst wird welche Verräter die Zügel in der Hand haben und dass sie die gewachsenen Strukturen unseres Landes absichtlich zerstören, unsere Ethnie auslöschen wollen und gleichzeitig jene als Rassisten beschimpfen, die sich gegen den Ethnozid wehren, kann man wirklich nur mehr aus Verzweiflung heulen!

  94. Die NWO Pläne von Breschinski und anderen gegen Europa werden gerade 1:1 umgesetzt und Brüssel tut nichts, weil es unter dem Stiefel der USA steht.

    Wir wollen dieses verlogene Juncker-Brüssel nicht mehr, wir wollen Demokratie = Volksabstimmung in EU.

  95. Dass der Osten nicht zum Westen gekommen
    ist , sondern der Westen zum Osten , dürfte
    jedem klar sein . Daher die “ Misere “ ,
    das “ Erika Merkel “ und soweit ich weiss
    der “ Bundes-Gaukler “ Vielleicht gibt es
    noch mehr dieser Banditen !!

  96. Ich frage mich immer wieder:
    Wie kommen SOLCHE Menschen
    in SOLCHE Positionen???

    Das geht doch nicht mit RECHTEN DINGEN zu!

  97. es ist an der Zeit, daß PEGIDA zu einer richtigen Partei wird. Dann könnte man bei der nächsten Wahl Schluß machen, mit all den Übeln. Größeres Übel – geringeres Übel, was ist noch der Unterschied?

  98. Die hugenottischen Vorfahren de Maizieres kamen einst als Flüchtlinge nach Preußen, weil sie in Frankreich bestialisch verfolgt wurden. Aus Dankbarkeit für die Chance in ihrer neuen Heimat stellten viele Hugenotten ihr Leben in den Dienst des Landes. Das Exemplar auf dem Bild oben macht alles wieder zunichte, was seine Vorfahren diesem Land gegeben haben mögen !

  99. #49 Polarkreistiger (21. Aug 2015 18:44)

    Alle Dämme brechen.
    Deutsche Bahn will Asylsuchende(Flüchtlinge) ausbilden!
    Neben den üblichen blablabla,von wegen menschlicher Verantwortung und Willkommenskultur,wird auch unverblümt zugegeben das auch wirtschaftliche Gründe eine Rolle spielen.Meiner Meinung ist das der Hauptgrund.
    Die Bio-Deutschen sind zu teuer.Da kann man schonmal sehen wo die Reise hingeht.
    ——————————————–
    Eine typische Nebelkerze !
    Die DB AG will Personal abbauen aufgrund ihrer desolaten wirtschaftlichen Lage im Fern- und Güterverkehr !
    Außerdem muss man da perfektes Deutsch beherrschen um all die komplizierten, in einem Beamtendeutsch geschriebenen Regelwerke der Eisenbahnen zu verstehen.

    Die Asylanten werden höchstens die Züge reinigen und das war’s denn auch.

  100. Mit diesem Mann stimmt etwas nicht mehr. Schaut doch genau hin, es ist eine zutiefst erstarrte Maske mit roten Augen. Hier steht einer enorm unter Druck gegen seine inneren Überzeugungen, ein Gefangener. Das entschuldigt natürlich nichts. So ist es eben, alles hat seinen Preis, entweder man heult mit den Wölfen oder man wird vom Rudel verbissen. Ein Muster zu allen Zeiten und auf der ganzen Welt der Preis für Macht. Man wird das Drama wie immer bis zum Untergang fortsetzen um nicht sein Gesicht zu verlieren auch für den Preis des eigenen Unterganges. Und so geht es allen Schranzen an den Futtertrögen.

  101. Der Bundesinnenminister vernachlässigt seine Kernaufgaben. Die innere Sicherheit. Das hiesse in einem gesunden Lande die sofortige und dauerhafte Schliessung aller Grenzen und knallharte Grenzkontrollen. Und wenn der Stau über den Brenner bis nach Italien reicht.

    Weiter hat er auch als innere Sicherheit den gewalttätigen Teil des Islams abzuwehren.

    Aber stattdessen will so ein A…loch ein anderes Land (welches korrekte Politik macht) auch in den Sumpf des Islams mit reinziehen.

    Weiter frage ich mich, ob diese Regierung dem Deutsche Volk oder dem Islam dient !!!! Vielleicht haben die Islamisten schon unser Land unter Kontrolle. Denn ein Innenminister des Deutschen Volkes würde so etwas im Normalfall nie sagen.

    In jedem gesunden Land würden Millionen gegen solch einen Innenmister auf die Strasse gehen.

  102. Teilzunehmen an Sanktionen Russlands auf Befehl der USA ist irre. Aber sie tun es. SPON ist ein extrem linkes Magazin ohne Sinn. Hat aber Geld.

    Spon verbreitet Linke Medizin ohne Ende, der geistesgestörte Sascha Lobo und die scheinbar verwirrte Sybille, beide mit dem Gesicht zum Äqator.
    Sie sind grauenhaft für Deutschland und ein Schaden für uns.

  103. Noch schlimmer ist das Oberlehrerverhalten der Politverbrecher…
    Wie hiess es vor nicht allzulanger Zeit…

    „An Deutschem Wesen soll die Welt genesen“

    Hierin liegt der eigentliche Skandal,der Rest dieser Bückbeterarschkriecherei wurde ja schon eingehend diskutiert….

  104. OT?

    Krawalle auch in Friedland. Von den Lügenmedien natürlich verschwiegen.

    Millionen Heimkehrer und Spätaussiedler waren dankbar für alles, was sie in Friedland bekommen haben.

    „Die Göttinger Polizei bestätigt den Bericht eines Nachbarn des Lagers, dass am Sonntag nach Beginn der mittäglichen Essensausgabe gegen 12.15 Uhr etwa 50 Insassen (sic!) mit abgebrochenen Ästen, Sonnenschirmen und Mülleimern aufeinander losgingen. Während sich Lagerbedienstete und Sicherheitspersonal im Haus der Essensausgabe verbarrikadierten, hätten Flüchtlinge versucht, per Räuberleiter durch die Oberlichter des Erdgeschosses zu kriechen. Erst nach knapp zwei Stunden habe die Polizei, die weitere sieben Streifenwagenbesatzungen zur Verstärkung anfordern musste, die Tumulte beenden können, berichtet der Friedländer.
    In den vergangenen Wochen sei die Polizei vom Lager wiederholt um Unterstützung gebeten worden, weil es zu Drängeleien gekommen sei. Zurzeit werde in Absprache mit der Lagerleitung täglich ein Einsatzzug der Bereitschaftspolizei auf dem Gelände präventiv eingesetzt.“

  105. #67 Brigitte

    Es bringt nichts , sich hier aufzuregen, wärend draußen alles seinen Gang geht.

    Sie haben völlig Recht, so ähnlich hatte ich das hier auch schon geschrieben. Die Hunde im Internet bellen, aber im realen Leben zieht die politische Karawane einfach weiter!

    Parallel dazu, baut Schweiger ein Asylantenheim und wird von Prominenz wie Bundestrainer Jogi Löw unterstützt. Also entweder sind wir hier blöd, oder die. Wenn letzteres stimmt , warum machen dann Leute mit denen man Intelligenz zutraut???

    Nein, wir, die hier kommentieren, sind bestimmt nicht blöd, sondern sehen den Tatsachen ins Auge. Das Problem ist, daß die breite Masse der Deutschen den etablierten Medien und vor allem dem Fernsehen immer noch den größten Glauben schenkt, und Informationen, die im Internet zu finden sind, nur als nachrangig oder sogar zweifelhaft betrachtet. Deshalb dringen auch wir hier bei PI nur bedingt in die reale Welt durch.

    Prominente von Löw und andere können gar nicht anders, als Initiativen wie die von Selbstdarsteller Til Schweiger zu unterstützen. Tun sie es nicht oder äußern sie sich sogar kritisch zum gegenwärtigen Massenzustrom von „Flüchtlingen“, sind sie gesellschaftlich und medial erledigt. Bei denen steht auch materiell viel auf dem Spiel. Und wenn in Deutschland das Chaos losbricht, haben diese Leute genug Geld, um im sicheren Ausland das Weite zu suchen.

    Mittlerweile gibt es in fast allen europäischen Staaten starke Rechtsparteien, die häufig die Umfragen anführen oder sogar die Regierung stellen (Ungarn). Nur in Deutschland tut sich nichts. Hier dümpelt eine vergleichsweise moderate AfD bei 3-4% herum. Warum ist das so? – Man hat den Deutschen erfolgreich eingeredet, sie seien für alle Zeiten für die Verbrechen der Nationalsozialisten verantwortlich und hätten diese „Kollektivschuld“ durch die großzügige Aufnahme von Ausländern aus aller Herren Länder abzuarbeiten. Wer das nicht will, der setzt sich dem Verdacht aus, selbst ein „Rassist“ und „Nazi“ zu sein. Also spielen die meisten mit und haben nicht einmal im Wahllokal den Mut, ihr Kreuz an anderer Stelle zu machen.

    Das wird langsam echt hoffnungslos!
    Diese Regierung muss weg , das klappt nur , wenn alle zusammenhalten , genau so , wie die Mauer gefallen ist. Das Volk muss in die Puschen kommen , ansonsten wird das nichts.

    Vom deutschen Michel erhoffe ich mir gar nichts, deshalb glaube ich auch nicht an einen Volksaufstand, selbst wenn sich die Lage weiter zuspitzen sollte, ja nicht einmal an durchgreifende Wahlerfolge der AfD. Umwälzungen in Europa können nur von Rechtsparteien in anderen Ländern ausgehen. Wenn beispielsweise die FPÖ in Österreich mit Strache den Kanzler stellte und die Grenzen nach Italien dicht machte, was auch Deutschland entlasten würde. Oder wenn Le Pen bei der Präsidentschaftswahl 2017 erfolgreich sein und Frankreich den Euro verlassen würde. Dann wäre die Einheitswährung am Ende und Deutschland könnte zur D-Mark zurückkehren.

    Wie gesagt, nur wenn sich in anderen Staaten Europas politisch etwas tut, werden sich die Dinge vielleicht auch in Deutschland zum besseren wenden. Die Deutschen selbst bringen es nicht!

  106. Noch zur Grenzschliessung ! Wir könnten an allen Grenzen jeden s.g. Flüchtling nach den EU Abkommen abweisen. Denn alle Länder um uns herum sind sichere Drittstaaten.

    Also verstösst die Bundesregierung nicht nur gegen das Grundgesetz (weil 99,8 Prozent der s.g. Flüchtlinge erhalten keine Anerkennung als Asylanten), sondern auch gegen EU Recht, auf das die Regierung sonst ja so pocht.

  107. Ha ha ha. Da werden die Slowakei, Ungarn, Polen etc. aber sicher ganz ganz schnell Moscheen bauen, nachdem sie sehen, wie gut die Integration des Islams in Deutschland, Frankreich, Schweden, England funktioniert. Ha ha ha, was´n Pfosten….

  108. #122 hellga (21. Aug 2015 21:55)

    „Mit diesem Mann stimmt etwas nicht mehr. Schaut doch genau hin, es ist eine zutiefst erstarrte Maske mit roten Augen.“

    Japjap, genau das fällt mir auch immer wieder auf. Depressionen? Katatoner Stupor? 🙄 Man weiß es nicht genau…

  109. #130 Suppenkasper (21. Aug 2015 22:02)
    #122 hellga (21. Aug 2015 21:55)

    „Mit diesem Mann stimmt etwas nicht mehr. Schaut doch genau hin, es ist eine zutiefst erstarrte Maske mit roten Augen.“

    Japjap, genau das fällt mir auch immer wieder auf. Depressionen? Katatoner Stupor? 🙄 Man weiß es nicht genau…

    +++++

    Wirkt blutleer der Mann.
    Der bekommt sicherlich Druck von aussen.
    Wer auch immer dahinter steckt… Eins ist sicher. Wenn der Verantwortliche furzt, machen die sich hier direkt in die Hose

  110. Das ist ein ALIEN, jawohl! Hinter dieser bemitleidenswerten Maske aus Inkompetenz, Dummheit und Drogenmissbrauch verbirgt sich eine teuflische, außerirdische Intelligenz, die uns alle vernichten will!

    Hoffentlich nehmen es die Slowaken auch mit Humor…

  111. In Österreich geht die Islamisierung auch munter voran: Weihnachten darf Kindern nicht mehr erklärt werden. Strache mach Schluss damit!!!

    krone at

  112. „VORWÄRTS IMMER, RÜCKWÄRTS NIMMER!“

    „DIE ISLAMISIERUNG IN IHREM LAUF/
    HÄLT WEDER OCHS NOCH ESEL AUF!“

    Frei nach dem Vokabular ehemaliger Politikerspatzenhirne

  113. Ich wiederhole mich, komme nicht darüber hinweg was für eine Frechheit dieser Wicht da vom Stapel gelassen hat. Es wäre völlig korrekt von der Slowakei, unseren Botschafter einzubestellen und eine Protestnote zu überreichen. Man fühlt sich ja selbst direkt genötigt, sich für solche Politiker zu entschuldigen. Und das obwohl wir uns die Entschuldigeritis eigentlich abgewöhnen wollten.

  114. De Maizier in einem Fernsehinterview mit dem Sender N24 auf die Frage was er dazu sage: „Dann wird es vielleicht Zeit, dass sie Moscheen bauen“, denn so gehe es nicht.

    Tja, die Misere will beim Rohrbruch das Wasser verteilen statt es abzuklemmen.
    Aber sogar in der EU gibt es nicht viele Staaten, die so blöd sind.
    Und das ist gut so.

    Die Slowakei hat ein massives Problem mit Zigeunern.
    Noch ein Problem mit Moslems kann sie nicht gebrauchen.
    Slowaken sind gut beraten, alle bunten Wahnsinnigen weiter zu ignorieren.

  115. #115 rasmus (21. Aug 2015 21:13)
    # 109 Schüfeli
    Nein, nein, Misere ist ein Baumeister des neuen Europa.

    Wenn man den pan-europäischen somalisierten 3.Welt Slum „das neue Europa“ nennt, dann kann man das so sehen.

    Es gibt nur ein kleines Problem für Baumeister:
    sie werden im „neuen Europa“ völlig überflüssig sein (weil dort die anderen Ethnien herrschen werden) und werden gnadenlos entsorgt.

    Somit ist diese „Bautätigkeit“ der Kategorie ERWEITERTER SUIZID zuzuordnen.

  116. #141 op trt gewesen sein

    Vertraue nur der Statistik, die du selbst Erstellung hast

    Das hier glaub ich nicht

    Sagen wir es mal so: Man mag es als vernunftbegabter Mensch einfach nicht glauben!

    In der Sonntagsfrage desselben Meinungsforschungsinstituts ist die AfD um einen Prozentpunkt auf nur noch 3% zurückgefallen. Das mag man auch nicht glauben!

  117. #147 Schüfeli (21. Aug 2015 22:48)

    „Die Slowakei hat ein massives Problem mit Zigeunern.“

    Probleme mit Zigeunern kann es gar nicht geben, weil es Zigeuner nicht gibt. Allenfalls sind das diskriminierte Nichtseßhafte.

    Die Errichtung einer ebenso gigantischen wie repräsentativen Großmoschee könnte diesen Menschen auf Jahre hinaus Arbeitsplätze und Einkommen sichern. Wir müssen in Europa mehr Gebetsplätze schaffen, dann wird alles gut. Deutschland als reichstes Reich aller Reiche könnte für so ein Bauprojekt, halbdutzendmal größer als der Tempel in Mekka, 250 Milliarden Euro bereitstellen und für EUropa ein Zeichen setzen, für Toleranz, Willkommenskultur, Partizipation und Teilhabe.

  118. Dem christlichen Gott sei Dank ,dass Herr de Maiziere einen feuchten Dreck in der Slowakei zu sagen hat .Trotzdem es ist schon gefährlich was sich Deutschland erlaubt ,sie betrachten die neuen EU Länder als ihre Provinzen zu Zeiten des III Reiches und glauben ,das Bestimmungsrecht für diese Länder zu haben und glauben daran ,dass die Regierungen die Marionetten Berlins sind.

  119. #90 Templer2014

    Deine Frau auch? Lass die Beziehung nicht wegen so einem Kram hier kaputtgehen. Alles Gute euch!

  120. #137 Jackson (21. Aug 2015 22:12)

    Achtung, festhalten, eine neue Umfrage des ZDF-Politbarometers!

    http://www.heute.de/mehrheit-im-politbarometer-deutschland-kann-die-vielen-fluechtlinge-verkraften-39794802.html
    ———————————————–
    Die Umfrage ist echt der HIT !!
    Kann Deutschland die viele Flüchtlinge verkraften ?

    Umfrage vor 4 Wochen
    54% Ja
    41% Nein

    Umfrage Jetzt !!!
    60%JA
    37% Nein

    AHA ICH VERSTEHE ;
    ALS DIE MENSCHEN IN DEUTSCHLAND GESAGT BEKOMMEN HABEN ES WERDEN KEINE 450 000 sondern 800 000 Tausend sind die Umfragen direkt 6% gestiegen .

    Danach haben alle Deutschen geschrien ,
    jaaaaaaa wir wollen noch mehr Sozialschmaroter

    GEZ betrügt uns täglich , was man für 17,50€ , alles geboten bekommt … diese Verbrecher !!

    Ich hoffe ich erlebe den Tag noch wo diese Einrichtungen der verblödung gestürmt werden.

  121. Mich überrascht es wirklich, daß bei derartigen Show-Einlagen/ Alibi-Veranstaltungen von POLITIKER noch nie irgendwelche Eier oder Tomaten zum Einsatz kamen .

  122. #153 lfroggi (22. Aug 2015 00:18)
    Guter Hinweis. Habe ich noch gar nicht so gesehen.
    Tatsächlich ist es völlig absurd, dass jetzt bei noch mehr „Flüchtlingen“ noch mehr Leute glauben, dass alles gut wird.
    Vor lauter Herummanipulieren werden sie in den Lügenredaktionen und bei den Lügenumfragen jetzt unvorsichtig.
    Etwas überzeugender hätte sie das ganze doch frisieren können. Das ist einfach zu plump.

  123. Auch das Münsterland läuft jetzt voll. Einige Meldungen von gestern und heute (unvollständig):

    Ascheberg – Der Platz für immer mehr Flüchtlinge, die Ascheberg zugewiesen werden, wird knapper. Bürgermeister Dr. Bert Risthaus stellte das mögliche weitere Szenario vor

    http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Ascheberg/2086787-Fluechtlingsheime-Kauf-und-Miete-sind-aufgezehrt

    Selm – Es ist keine zwei Wo­chen her, da verkündete Innenminister Ralf Jäger, was er kurz zuvor noch ka­te­go­risch ausgeschlossen hatte: Auch in NRW würden Zeltstädte errichtet werden….

    http://www.wn.de/Muensterland/2086773-In-Selm-entsteht-eine-Zeltstadt-fuer-1000-Menschen-Hauptsache-ein-Dach-ueber-dem-Kopf

    Rinkerode –

    Das Rinkeroder Jugendheim wird ab sofort als Flüchtlingsunterkunft genutzt.

    Die starke Zuweisungswelle von Asylbewerbern macht auch vor Drensteinfurt nicht Halt. Allein in den letzten zwei Wochen
    (…)

    http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Drensteinfurt/2086561-Asylbewerber-Fluechtlinge-ziehen-ins-Jugendheim-ein

    EMSDETTEN Der „Flüchtlingsstrom“ hat Emsdetten erreicht. Kein Arbeitsalltag mehr im Rathaus: „Die Menschen brauchen zuerst ein Dach überm Kopf und etwas zu essen!“ Sagt der Bürgermeister. Eine allererste Lösung: Die Spiel- und Sporthalle soll Platz bieten für 100 Bewohner. (…)

    http://www.emsdettenervolkszeitung.de/staedte/emsdetten/

    Ostbevern –

    Aktuell leben 97 Flüchtlinge in Ostbevern, vier kamen erst am 18. August. ?Elf weitere Menschen sind angekündigt. Wolfgang Annen: „Das Land lässt uns bei der Betreuung im Stich.“ …

    http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Ostbevern/2084183-Fast-100-Fluechtlinge-in-Ostbevern-Mitarbeiter-an-Leistungsgrenzen

    Flüchtlinge
    Menschen mit viel Potenzial
    Gronau –
    Innerhalb von 48 Stunden musste die Kreissporthalle an der Brandströmstraße in eine Notunterkunft für rund 150 Flüchtlinge umgestaltet werden. In guter Zusammenarbeit haben das DRK (federführend), das THW, die Feuerwehr und die Stadtverwaltung diese Aufgabe bewältigt. ….

    http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Borken/Gronau/2085941-Fluechtlinge-Menschen-mit-viel-Potenzial

    Warendorf –
    Junge Männer, offenbar allein unterwegs, alte Männer und Frauen, Familien mit kleinen Kindern – um 18.15 Uhr stiegen die ersten von insgesamt 150 Flüchtlingen, die in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes NRW in der ehemaligen Freiherr-von-Ketteler-Schule untergebracht werden, ehe sie auf andere Kommunen im Land verteilt werden, aus dem Bus, der sie aus Bielefeld nach Warendorf gebracht hatte. ….

    http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Warendorf/2086819-Erstaufnahmeeinrichtung-Fluechtlinge-sind-da

    Ahlen –

    Bis zu 100 zusätzliche Betten müssen her, weil die Kalkulation bisher von 25 neuen Menschen ausgegangen war, die monatlich Unterkunft suchen. Aktuell sind es aber 40.

    Die Stadtverwaltung sucht einen zusätzlichen Ort für 80 bis 100 „kommunal zugewiesene“ Asylsuchende. Das bestätigte Bürgermeister Benedikt Ruhmöller am Donnerstag auf „AZ“-Anfrage. Er hatte Mittwochabend beim Bürgedialog diese Überlegungen angedeutet.

    Aktuell erreichten bis zu 40 Menschen pro Monat Ahlen. Die bisherigen Planungen seien von bis zu 25 Menschen im Monat ausgegangen. „Wir rechnen damit, dass wir noch vor dem Start der ZUE Platz für 80 bis 100 Menschen brauchen, die wir irgendwo gemeinsam unterbringen können“, so Ruhmöller. Das Heim in Ostdolberg könne man nicht „weiter strapazieren“. Aktuell sei die Verwaltung mit verschiedenen möglichen Partnern im Gespräch, das sei aber „noch im Fluss“. Alles werde natürlich unter Einbindung der politischen Gremien geschehen….

    http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Ahlen/2086181-Die-Stadt-braucht-mehr-Platz-fuer-Asylbewerber-Weitere-Unterkunft-dringend-gesucht

  124. #153 lfroggi (22. Aug 2015 00:18)
    Umfrage vor 4 Wochen
    54% Ja
    41% Nein

    Umfrage Jetzt !!!
    60%JA
    37% Nein

    AHA ICH VERSTEHE;
    ALS DIE MENSCHEN IN DEUTSCHLAND GESAGT BEKOMMEN HABEN ES WERDEN KEINE 450 000 sondern 800 000 Tausend sind die Umfragen direkt 6% gestiegen.

    Nichts Neues unter der Sonne:

    Wollt ihr den totalen Krieg? den totalen Asylwahn?
    Wollt ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt erst vorstellen können?

    JAAAA!!!

    Und darum lautet von jetzt ab die Parole: Nun, Volk, steh auf, und Asyl-Sturm, brich los!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sportpalastrede

  125. #47 Mark von Buch (21. Aug 2015 18:43)
    #38 Hans R. Brecher (21. Aug 2015 18:32)

    #2 Zentralrat_der_Oesterreicher (21. Aug 2015 18:07)

    Dieser Blick, diese rotumrandeten Augen, ich kann den fast nicht anschauen! Nimmt dieser Mann Drogen???
    ——-
    Mich erinnert diese Visage immer mehr an den späten Erich Honnecker! Und genauso weltfremd, verstiegen und realitätsblind erscheinen mir die hohlen Phrasen, die er (Die Misere) von sich gibt!

    Ich denke, hier is‘ gut.

    Wir sollten im Forum etwas Anstand bewahren.

    Es gibt wirklich KEINEN Grund, den armen Honnecker derart perfide postum zu beleidigen …
    ——–
    Doch!
    Woher kommt denn IM Erika? … Siehste!
    🙂 🙂 🙂

  126. Der soll aufs Scheisshaus gehen den die Qualität seiner Wortmeldungen hat genau Scheisshaus Qualität.

  127. #123 Heinz (21. Aug 2015 21:47)
    Die hugenottischen Vorfahren de Maizieres kamen einst als Flüchtlinge nach Preußen, weil sie in Frankreich bestialisch verfolgt wurden. Aus Dankbarkeit für die Chance in ihrer neuen Heimat stellten viele Hugenotten ihr Leben in den Dienst des Landes. Das Exemplar auf dem Bild oben macht alles wieder zunichte, was seine Vorfahren diesem Land gegeben haben mögen !
    ——-
    Leider nicht! Die Miseres waren schon immer Bücklinge vor der Macht und haben in jedem System gedienert, ob Kaiser, III. Reich, DDR oder Bunte Republik, eine Familie von Opportunisten!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Maizi%C3%A8re

  128. Diese ministerielle Flachzange ist ein erbärmlicher Kriecher und blöde wie Bohnenstroh. Wenn ich die Visage sehe, wird mir speiübel. Was diese Lusche von sich gibt, sind immer auch Versuchsballons der widerwärtigen Kanzlerin, wie weit sie gegen das eigene Volk gehen kann, ohne dass das Murren zu groß wird und eventuell offener Widerstand sich Bahn bricht. Dieser Wicht wird vorgeschickt, die Luft zu sondieren und sich ggfs. auch eine blutige Nase zu holen. Merkels Herrschaftssystem basiert auf solchen willenlosen Kriechernaturen. Wenn ich dieser Mann wäre, würde ich – abgesehen von dem üppigen Pensionsanspruch, den ich gerne hätte – mich vor mir selbst ekeln und müsste schreien, wenn ich in den Spiegel schaue.

    Ich hoffe doch sehr, dass sich die aufrechten Slowaken von diesem Gesäßgesicht nichts sagen lassen. Die brauchen keine guten Ratschläge von einem solch erbärmlichen Versager. Und ob die Slowakei Mohammedaner und deren Kaderschmieden der Gegengesellschaft (Moscheen) haben will oder nicht, hat gewiss nicht die Misere zu entscheiden. Ich würde, wenn ich der slowakische Regierungschef wäre, den deutschen Botschafter einbestellen und mir mit deutlichen Worten die Belehrungen durch Muttis Liebling verbitten. Ansonsten würde ich den vorübergehenden Abbruch der diplomatischen Beziehungen zu Deutschland in Aussicht stellen.

  129. Das heute journal auf DDR 2: jeder Satz eine subtile Propagandaphrase, um die Zuschauer zu manipulieren! Das ist doch keine Nachrichtensendung, das ist Aktuelle Kamera!

  130. So eine Misere – De Maiziere ist Innenminister, sollte sich in erster Linie um innere politische Angelegenheiten kümmern. Oder gibt es in Buntland gar keine Probleme? Oder hat er sie noch nicht erkannt? Was auch immer – solche Politiker braucht kein Mensch und in seinem Amt hat er sich nicht um die Angelegenheiten anderer Länder zu kümmern.
    Weg mit den Volksverrätern, der Lügenpresse und den Lügenmedien.

  131. Oh mein Gott, der ist ja noch blöder als Claudia Roth! Ich fordere die sofortige Entlassung dieses inkompetenten Einfaltspinsels. Ich schäme mich für ihn. Anderen Ländern dumme Ratschläge geben und selber nicht ein einziges Problem auch nur annähernd in Deutschland gelöst. Also Slowakei, baut keine Moscheen, lasst keine Moslems in Euer schönes Land und seid froh, dass viele Romas jetzt in Deutschland die Sozialkassen plündern und nicht die der Slowakei.

  132. Wirkt blutleer der Mann.
    #135 op trt gewesen sein (21. Aug 2015 22:11)

    Wie seine anämische Chefin:
    http://img.welt.de/img/deutschland/crop116052882/2329592386-ci3x2l-w540-aoriginal-h360-l0/zgbdc5-6a0juu0hrgkzglin3xd-original.jpg

    http://diepresse.com/images/uploads/2/4/d/504397/seilf20090927235408.jpg

    Diese blutleere Trine mit den scharf eingeschnittenen Kinnfalten und dem lächerlichen, watschelnden Gang, dieser „unfickbare Pferdearsch“ (Berlusconi) rächt sich für ihre Unattraktivität dadurch, daß sie allem und jedem, jeder Leidenschaft das Blut aussagt – ein Vampir.

    Ein höchst unattraktives Trampel, wie Bilder aus ihren jungen Jahren zeigen. Das wäre sie auch heute noch, wenn sich nicht vermutlich ein Heer von Stilberatern und Visagenmanipulateuren um sie kümmern würde. Aber ihre kreatürliche Häßlichkeit scheint immer wieder durch.

  133. #130 Jackson (21. Aug 2015 22:00)

    Wieder ein ausgezeichneter Beitrag von Ihnen.

    Die Deutschen selbst bringen es nicht!
    Auch damit haben Sie recht, fürchte ich.

  134. dieser Innen_minster ist ein Schande!

    dementsprechend auch die linke Polizeiführung.
    Der Anteil der Nicht-Deutschen Tatverdächtigen habe bei etwa 60 Prozent gelegen. Die Polizei ist überlastet, aber gegen harmlose rechte Facebook Liker will sie vorgehen *Kopf schüttel*

    http://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/muenchner-polizei-zeigt-stadtrat-5364190.html

    Auch, wer so etwas im Internet „liked“, könne belangt werden: wegen Billigung von Straftaten. Nicht jede Äußerung sei durch das Grundrecht der Meinungsfreiheit gedeckt, schon gar nicht, wenn sie gegen geltende Gesetze verstößt. Rassismus, Beleidigungen und Drohungen mit Gewalt hätten in einer demokratischen Diskussion nichts verloren, sagte der Polizeipräsident

  135. Ich war vor einem Jahr in Bratislava: Ein Traum. Weit und breit KEIN EINZIGER Moslem (Kopftuch) zu sehen in der slowakischen Hauptstadt !!! Nur ein paar sehr freundlich und zurückhaltende Zigeuner ( ganz anders als bei uns). Die Slowakei weis , warum die keine Moslems aufnehmen wollten. Man muss nur einen einzigen Blick Richtung Westeuropa werfen. Ich sage Euch, die EU wird am Widerstand der osteuropäischen Länder Multikulti zu implementieren auseinander brechen !!!

  136. „Dann wird es vielleicht Zeit, dass sie Moscheen bauen“ – einfach unfassbar. Das ist schon direkt surreal.

    Wie kann man sich als Politiker, der gerade einer völlig der Kontrolle entglittenen Moslemflut im eigenen Land komplett ratlos und hilflos gegenübersteht, hinstellen und einem anderen Land derartige arrogante, idiotische Ratschläge erteilen??? Das kann nur Zeugnis eines ganzen Lebens hinter ideologischen Scheuklappen sein. Mein einziger Trost: Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich die Slowaken darüber so aufregen werden, dass sie genau das Gegenteil machen. Jedenfalls hoffe ich das.

  137. Rassismus, Beleidigungen und Drohungen mit Gewalt hätten in einer demokratischen Diskussion nichts verloren, sagte der Polizeipräsident.
    (#167 Patriot6)

    Wenn ich die Herrschenden höre, wie sie immer salbungsvoll das „Demokratisch“-Sein für sich in Anspruch nehmen, wird mir schlecht. „Konsens der Demokraten“ ist auch so ein Brüller, wenn es wogegen geht? Natürlich „gegen Rechts“! Und „alle demokratischen Parteien“ des Systemparteienkartells, wozu selbstverständlich auch die Kommunisten gehören, geißeln natürlich aufs Schärfste jede Tendenz zum „Rechtspopulismus“, womit sie alles diffamieren, was sich ihrem Lügenkartell widersetzt oder was ihren fetten Pfründen gefährlich werden könnte. Alles nur noch zum Kotzen in diesem Land!

  138. O-Ton

    Gauck Merkel Maiziere Wulff

    „Der Islam gehört zu Deutschland !“

    Jawoll, meine Damen & Herren:

    Der Islam gehört zu Deutschland
    **************************************
    wie die Reeperbahn zu Mekka
    **************************************

  139. #40 Hans R. Brecher (21. Aug 2015 18:32)
    #2 Zentralrat_der_Oesterreicher (21. Aug 2015 18:07)

    Dieser Blick, diese rotumrandeten Augen, ich kann den fast nicht anschauen! Nimmt dieser Mann Drogen???
    ——-
    Mich erinnert diese Visage immer mehr an den späten Erich Honnecker! Und genauso weltfremd, verstiegen und realitätsblind erscheinen mir die hohlen Phrasen, die er (Die Misere) von sich gibt!

    ——————–

    Ich denke das sind Psychosomatische Symptome (Hilferufe des Körpers). Denn innerlich, unterbewusst, unbewusst, „weiß“ er natürlich dass die Islamisierung in vollem Gang ist. Aber anstatt den Volksauftrag der BRD, Folge zu leisten und uns vor einer Islaminvasion zu Schützen, die von den Moslems schon vor langer und kürzerer Zeit angekündigt wurde, gibt sich dieser feige Opportunist seinem Schicksal (Islam) hin. Was für ein armseliger Menschenfeind!

  140. Ich hatte hier vor ein paar Tagen auch vorgeschlagen die Slowakei solle Moscheen bauen. Hatte es aber deutlich als Ironie bezeichnet. Und schon heute werde ich von der Realität überholt.

  141. #172 Midsummer (22. Aug 2015 11:42)

    Ganz große Klasse! Alles richtig, was Nick Griffin sagt. (Über den „zionistischen Rassismus“ wäre noch zu diskutieren.) Perfekt, wie er die Stufen der Verschleierungslügen durchgeht: Temporäre Gastarbeiter, multikulturelle Bereicherung, Flüchtlinge, Asyl.

    Und voll symptomatisch, wie diese Gomez ihm dann das ganze Totschlagsvokabular entgegenschleudert, wie wir es wörtlich auch bei uns kennen: Fremdenfeindlichkeit … usw. usf., „das ganze Programm“ eben, wie Dittsche gern sagt.

  142. Mit welchem Recht mischt sich de Maiziere in die Angelegenheiten eines Staates ein, die soverän und selbstständig Entscheidungen treffen können.

    Die Slowakei wird schon Wissen, warum sie keine Muslime im Land haben möchte.

    Es gibt genügend negative Beispiele aus der Vergangenheit und jeden Tag, aktuell, die der Slowakischen Regierung in ihrer Entscheidung recht geben, dass sie das ihrer Bevölkerung nicht zumuten wollen.

    Dort wo sich mehere Muslime aufhalten,wird es immer wieder Unfrieden geben und davor will die Slowakische Regierung ihre Bevölkerung schützen, was unsere Regierung aus welchen Gründen auch immwer nicht macht.

    Sie macht nämlich genau das Gegenteil!
    Scheinbar will sie aus Deutschland ein Chaosland machen.

    Nur weiter so, es wird bald so weit sein!

  143. #120 AlterSchwabe (21. Aug 2015 21:29)

    Ich frage mich immer wieder:
    Wie kommen SOLCHE Menschen
    in SOLCHE Positionen???
    Das geht doch nicht mit RECHTEN DINGEN zu!

    Alte Seilschaften! Die de Maizieres aus der DDR förderten Merkels Karriere im großen Stil!
    Merkel zeigt sich deshalb gerne dankbar.
    Und klar, dass sich deshalb Merkel und de Maiziere immer und in allem einig sind, mit fatalen Folgen.

  144. #22 rufus

    Der jetzt in Reutlingen festgenommene Asylant war nicht der erste Pirat aus Somalia. Es wurde schon letztes Jahr in Eisleben einer identifiziert.
    Kommen dann rotzfrech als Asylanten nach Deutschland, der eine, der zuvor über 3 Mio. Dollar von einer deutschen Reederei erpresst hat.
    Was denen passiert, davon erfährt man aus der deutschen Lügenpresse leider nichts. Sind doch alles „Schutzsuchende“.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mutmasslicher-pirat-in-asylbewerberheim-festgenommen-a-1049310.html

  145. Da irrt die Misere mit ihrer Bevormundung der Slowakei, es würde Zeit, dort Moscheen zu bauen.
    Sobald man dort so leichtsinnig und naiv wäre wie in den westlichen Ländern wie Frankreich, GB, Italien und insbesondere Deutschland, ständig noch mehr Mohammedaner ins Land zu lassen, bauen die sich nämlich sofort ihre eigenen Moscheen.
    Und in bezug auf Zahl, Größe und Erscheinungsbild werden sie damit immer unverschämter.
    Nicht umsonst gab es in der Schweiz eine Volksabstimmung zu Minaretten. Das wird man auch in der Slowakei genau beobachtet haben, also warum sollte man sich das ohne Not antun.

    Der „Vorschlag“ der Misere ist daher nichts als eine grandiose Unverschämtheit.
    Für den Misere wäre es immer öfter besser, er würde die Klappe halten.
    Was die rotgeänderten Augen betrifft: Er muss halt viel weinen wegen der Unartigkeiten seiner vielen „Söhne und Töchter“ ….

Comments are closed.