Kornwestheim: Anschlag auf türkische Moschee

11221947_10155913559880113_4027284512646880238_nIm schwäbischen Kornwestheim wurden Scheiben einer Moschee des nationalistischen türkischen Vereins Atib eingeschmissen (siehe die Atib-Pressemitteilung) und die Fassaden mit PKK beschriftet. (Hintergründe zur Atib gibt es hier und hier). Somit dürften die Täter vermutlich in den Reihen der kurdischen PKK zu suchen sein. Das interessante an diesem Anschlag ist, dass er weder von der deutschen Presse (beim googeln taucht kein einziger deutscher Artikel auf), noch von irgend einem BRD-Politiker thematisiert wird. Keine Appelle und Mahnwachen wie „Kornwestheim ist bunt“. Woran das wohl liegt?