Video: Attentäter erschießt zwei Reporter in Virginia während eines Live-Interviews

parker_ward - KopieIm US-Bundesstaat Virginia wurden heute morgen die 24-jährige TV-Journalistin Alison Parker und Adam Ward, der 27-jährige Kamermann des Senders WDBJ7 während eines Liveinteviews erschossen. Eine weitere Frau wurde ebenfalls getroffen und schwer verletzt, berichtet die New York Times. Beim Täter handelt es sich um den Afroamerikaner Vester Lee Flanagan (Foto, Mitte), der laut NBC ein ehemaliger Mitarbeiter des Senders sein soll. Nach der Tat flüchtete der bewaffnete Mann. Die Polizei riegelte die Umgebung ab.

Mittlerweile soll der Schütze gefasst und ebenfalls verletzt sein. Laut Auskunft des Geschäftsführers von WDBJ7, Jeff Marks, habe sich der Täter schon während seiner Zeit beim Sender über angeblichen Rassismus von Kollegen geäußert. Ob da das Motiv liegt ist noch unklar. Während der Tat filmte der Mann sich selbst und veröffentlichte das Video:

Hier das Video des Senders: