imageGerade wird in der EUdSSR über die Flüchtlings-Quote gestritten. Welcher EU-Staat muß wieviele Flüchtlinge aufnehmen, und wenn nicht, gibt es Geld oder Haue! Warum eigentlich? Egal wieviele Asylbetrüger Polen, die Slowakei oder Malta jetzt aufnehmen, irgendwann landen sie doch sowieso alle in Germoney, von einem bißchen Schwund Richtung Schweden abgesehen. Also vertragt euch wieder, Mutti nimmt euch alle ab. Wir schaffen das, sonst ist es nicht mehr unser Land!

image_pdfimage_print

 

128 KOMMENTARE

  1. OT

    CDU HEUTE. Ein Verein des Grauens.

    Gerade gesehen.

    http://tegel.cdu-reinickendorf.de/Pressemitteilung/details-zeigen?pm=523

    Und da soll noch jemand behaupten, die CDU würde sich nicht um die Probleme der Menschen kümmern?

    „Simone von Petticoat & Holger präsentieren als ‚Das flotte Duo‘ die schönsten deutschen Schlager, Rock’n Roll-Hits und swingende Klassiker der 50er und 60er Jahre“

    Na ja, die armen Verirrten, denen man noch 22,50 Euro dafür abknöpft, um eine abgehalfterte Dilettantin wie Christine Lieberknecht persönlich zu erleben (Entschuldigung, ich habe Petticoat & Holger vergessen, nichts gegen diese Musikmenschen, von denen ich noch nichts gehört hatte), sind wohl ohnehin schon dahingedämmert.

    Interessant, wo die CDU ihre zukünftige Wählerschaft sieht.

  2. #1 Verschaerft (23. Sep 2015 14:55)

    Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

    …das steht sogar direkt über Deinem Kommentar…ich mein´nur mal so… :))

  3. nach Bürgerkriegsähnlichen Zuständen hatte ich (Deutscher) mit meiner Familie Ostafrika verlassen. Obwohl ich in all den Jahren Steuern in Deutschland bezahlte, hat sich um mich keiner gekümmert, Psychologische Hilfe nach dem Krieg ? oder wenigstens die Frage wie es geht ? Geflohen sind wir hauptsächlich weil islamische Terroristen das Land überfallen haben, GENAU DIESE SCHWEINE SEHE ICH JETZT IN STUTTGART AUF DER STRASSE, HERUNPÖPPELN UND LEUTE SCHIKANIEREN. ICH ERKENNE EINEN SOMALI AUS 500 METERN UND MIR WIRD SCHLECHT ….KOTZÜBEL WENN ICH DIESE MÖRDER SEHE ….GLAUBT MIR EINES, ES HILT NUR PURE GEWALT GEGEN DIE – DIESE RASSE AKZEPTIERT NUR STÄRKERE, NUR DIE PURE GEWALT- ALLES ANDERE WERDEN SIE ELEMINIEREN

    DAS SIND TIERE

  4. Was, wenn Cem Özedemir Kanzler von Buntschland wird? Merkel stinkt gewaltig. Ohne Frage wird es jeden Tag schlimmer. Dennoch darf man nicht die realpolitischen Fakten außen vor lassen. Tritt sie zurück oder platzt die Koalition, ist nicht nur der CSU-Einfluss Geschichte, es könnte sich im Handumdrehen jene Bundestagsmehrheit finden, die es jetzt schon gibt!!! Rot-Rot-Grün hat bereits seit 2013 eine deutliche 320:311 Mehrheit im Bundestag, sodass sich diese drei Parteien nur noch in einer “revolutionären Phase” finden müssen, um zu vollenden, was sie schon seit Jahren betreiben: die Installation eines ökosozialistischen Deutschlands mit einem gleichberechtigten und stark prosperierenden Islam, bei gleichzeitiger noch stärkerer Unterdrückung und Ausbeutung der ursprünglichen deutschen Bevölkerung. Demonstrativ könnte sich diese Mehrheit auf einen Migranten einigen, der Cem Özdemir sein könnte. Danach bekämen wir in etwa diese Gierung –

    Kanzlerin von Buntschland: Cem Özdemir (Grüne)
    Wirtschaft, Vizekanzlerin: Sahra Wagenknecht (Linke)
    Auswärtiges Amt: Omid Nouripour (Grüne)
    Inneres und “Alles was Spaß macht”: Volker Beck (Grüne)
    Justiz, Wahrheit, Gedankenverbrechen und Verbraucherschutz: Heiko Maas (SPD)
    Finanzen und Volkssolidarität: Katja Kipping (Linke)
    Religionsauftragte und Doppeldenk: Margot Käßmann (parteilos)
    Arbeit, Euphemismus und Soziales: Andrea Nahles (SPD)
    Ernährung, Fasten und Landwirtschaft: Anton Hofreiter (Grüne)
    Verteidigung: Katrin Göring-Eckardt (Grüne)
    Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Manuela Schwesig (SPD)
    Gesundheit: Heiner Lauterbach (SPD)
    Verkehr, Fahrräder und digitale Infrastruktur: Hans-Christian Ströbele (Grüne)
    Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit: Barbara Hendricks (SPD)
    Bildung und Forschung: Özcan Mutlu (Grüne)
    Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung: Ulla Jelpe (Linke)
    Neusprech und Hasswochen: Anne Wizorek (parteilos)
    Bundesministerin für besonders perfide Aufgaben und Chefin des Bundeskanzlerinnenamtes: Claudia Roth (Grüne)
    Beauftragterin für Pop und Eisbären: Sigmar Gabriel (SPD)
    Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration: Aydan Özoguz (SPD)

    Na dann, viel Spaß damit!

  5. Egal wieviele Asylbetrüger Polen, die Slowakei oder Malta jetzt aufnehmen, irgendwann landen sie doch sowieso alle in Germoney

    Genauso ist es: Ich weiß von einem polnischen Bekannten, dass die 12.000 christlichen(!) Syrer, die Polen im Sommer aufgenommen hatte, vor ein paar Tagen über Nacht plötzlich alle weg waren. Man darf raten, wo die hingegangen sind. Ein kleiner Tipp: Dorthin wo es das meiste Geld und die besten Sozialleistungen gibt!

    Diese Quote ist also ein Witz: Das allerallermindeste, was man machen müsste, wäre die Standards (also Unterkommen, Essen, Taschengeld, ärztliche Versorgung) in allen Ländern anzugleichen. Und wenn das nicht praktikabel ist, dann darf kein Land irgendwelche „Flüchtlinge“ aufnehmen. So einfach ist das!

  6. Sind die denn alle schon MATSCH in der Birne..?

    Diese Firma stellt Nato-Draht her und will das sich keiner verletzt. Was haben die geraucht?
    Das ist wie Granaten bauen die nicht explodieren sollen oder Gewehre bauen die nicht schießen dürfen..

    Diese Firma sollte sofort dicht machen.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Verletzungsgefahr für Flüchtlinge

    Berliner Firma liefert keinen Nato-Draht nach Ungarn

    Es wäre ein Großauftrag gewesen. Doch eine Berliner Firma verweigert die Lieferung von Nato-Draht nach Ungarn. Er will nicht, dass Flüchtlinge an seinem Produkt Schaden nehmen.

    Messerscharfe Rasierklingen sitzen auf kalt glänzenden, fast unzerstörbaren silbernen Stahlrollen. Schon der Anblick von Nato-Draht, mit dem Ungarn seine Grenzen vor Flüchtlingen schützen will, ist furchteinflößend. Es handelt sich um eine besondere Form des Stacheldrahts, und er wird verwendet, um Piraten von Schiffen am Horn von Afrika fernzuhalten und Gefängnisse oder Atomanlagen zu sichern. Die Verletzungen, die er erzeugt, sind grausam und oft tödlich.

    Auch seine Firma Mutanox in Neukölln wurde angefragt, ein Angebot einzureichen. Doch der 39-jährige Geschäftsführer lehnte ab. „Nato-Draht ist dafür da, kriminellen Taten vorzubeugen. Aber ich kann doch nicht einen Flüchtling, der nichts weiter hat als das, was er trägt, mit einem Kind auf dem Arm durch einen Nato-Draht laufen lassen.“

    (Diese illegalen Asyl-Invasoren sind kriminelle Straftäter. Sie wollen illegal über die Grenzen, bewerfen Grenzpolizisten mit Steinen und Moslem-Terroristen sickern unerkannt in unsere Länder… )

    http://www.berliner-zeitung.de/berlin/verletzungsgefahr-fuer-fluechtlinge-berliner-firma-liefert-keinen-nato-draht-nach-ungarn,10809148,31857668.html?dmcid=sm_fb_p

  7. Wo ich oben das Foto sehe auf dem Merkel einen Araber für ein Selfie so nahe rankommen lässt. Was würden die Bodyguards eigentlich machen, wenn sie so an einen am Messer ausgebildeten IS-Mörder gerät? 🙂

  8. Klar ist das egal, was da als Quoten beschlossen wird. Das gelobte Land für die Invasoren heißt nun mal dank Merkel Deutschland und Merkel ist die Schutzheilige der Invasoren.

    Gezählt wird zudem eh nicht. Die Invasoren werden reinwunken, durchgewunken, hauen wann und wo sie wollen. Da möchte ich den deutschen Zug sehen, der z.B. mit in Deutschland überzähligen Invasoren nach Polen fährt, um dort die Quote herzustellen. Pläne dazu hätten wir ja evtl. noch aber die sind inzwischen über 70 Jahre alt und irgendwas war damit …

    Und dann noch OT das hier:

    http://www.sueddeutsche.de/bayern/fluechtlinge-in-bayern-gesundheitsministerin-warnt-vor-pilzvergiftung-1.2658058

    Der deutsche Wald will einfach nicht politisch korrekt mitspielen.

  9. Alles nur ganz großes Kino im Asylantenstadl um dummdoofe Gutmenschen noch weiter zu verblöden. Nur der eiserne Besen wird noch helfen. Leider weit und breit niemand, der mit ihm kehren könnte. 🙁

  10. #5 TanjaK
    Was, wenn Cem Özedemir Kanzler von Buntschland wird? Merkel stinkt gewaltig. Ohne Frage wird es jeden Tag schlimmer. Dennoch darf man nicht die realpolitischen Fakten außen vor lassen. Tritt sie zurück oder platzt die Koalition, ist nicht nur der CSU-Einfluss Geschichte, es könnte sich im Handumdrehen jene Bundestagsmehrheit finden, die es jetzt schon gibt!!!
    ______________________________________________

    Genau mit dieser Überlegung rechnet die rote Merkel.

    Merkel und Mischpoke-Özi machen genau dieselbe Politik.
    Bei Merkel setzt dem Durchschnittsmichel jedoch der Verstand aus.
    Bei Özi wird er ihn wieder einschalten.

    MERKEL MUSS WEG und dann können sich die parlamentarischen Fronten neu bilden.

  11. Gezählt wird zudem eh nicht. Die Invasoren werden reinwunken, durchgewunken, hauen ab wann und wo sie wollen.

  12. (…) Wir schaffen das, sonst ist es nicht mehr unser Land!

    Richtig müsste es heißen: „Wir schaffen das, sonst ist das nicht mehr ihr Land.“

  13. Wer lockt auf Twitter Flüchtlinge nach Deutschland?

    Seit August haben zahlreiche Tweets dazu beigetragen, dass sich Flüchtlinge in Scharen aus der Türkei in Richtung Deutschland auf den Weg machen. Wenn man sich die Inhalte dieser Tweets ansieht, drängt sich der Schluss auf, dass diese Menschenmassen von außerhalb Kontinentaleuropas angestachelt und gesteuert wurden.

    VOM LINKEN DEUTSCHHASSER GESTEUERT …

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/wer-lockt-auf-twitter-fluechtlinge-nach-deutschland-.html

  14. Seit längerem ist es ganz offiziell, dass Re-Futschies, sollte man sie dort unterbringen, wo es ihnen nicht gefällt, kurz nach ihrer Ankunft erneut weiterflüchten.

    Da werden die sich kaum vorschreiben lassen, dass sie in Polen oder Belgien bleiben müssen, wenn sie in Schweden oder Deutschland mehr Geld und Wohlstand abgreifen können und/oder eine Kolonie der eigenen Landsleute vorfinden.
    Dass es mit der Bereitschaft, sich an die Gesetze der Aufnahmeländer zu halten, nicht weit her ist, zeigen sie ja in jedem sicheren Land, das sie auf ihrer „Flucht“ in unser Sozialsystem durchqueren.

  15. Die einen reden von Quote, ich nenne das Augenwischerei. Wieder so eine Beruhigungspille. Als wenn einen „Flüchtling“ eine Quote interessiert. Lächerlich.

  16. #11 Verschaerft (23. Sep 2015 15:12)

    …sollte ja auch nur als kleiner dezenter Hinweis gedacht sein…also keine Aufregung… :))

  17. Friss die Hälfte, kotz das Doppelte.

    Ich empfehle PI wärmstens als effektive Abnehm-Diät. Appetithemmende Artikel und jeden Tag ein neues Brechmittel als Titelfoto.
    Nachdem man von CFR nix mehr hört und sieht, JEDEN Tag Ferkel-Fotos. Am wirksamsten sind die Mother-Merkel-Selfies. Das grenzt an Körperverletzung.
    🙂

    PS Wurde Antonia HofreiterIn schon im Dirndl auf der Wiesn gesichtet?
    Habe ihn heute in der Lügenglotze mit Trillerpfeife (ach wie süß) gegen VW demonstrieren gesehen.
    Leider ohne Dirndl. Aber die Frisur sitzt (nicht).

  18. Selbst die Systempresse glaubt nicht an Quoten, faselt dazu etwas von „Sanktionsmöglichkeiten“ gegenüber EU-Staaten die sich „weigern“, um schließlich zu erkennen, das sich die Invasoren z.B. kaum nach Rumänien werden deportieren lassen, um dort der Quote zu entsprechen.

    http://web.de/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/fluechtlingskrise-europa-umverteilung-fluechtlinge-funktioniert-30950376

    Es gibt kein Lösung außer Stacheldraht, Tränengas und mehr.

  19. #15 aristo – Diese Mehrheit gibt es schon jetzt und was soll dabei heraus kommen, wenn die CSU weg ist und die Linke oder die Ökosozialisten in die Regierung kommen? Etwas Gutes? Im Gegenteil. Das wäre eine Katastrophe.

  20. Unterdessen besprachen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Barack Obama in einem Telefonat die Flüchtlingskrise in Europa.
    ————
    Es ist schon unglaublich dass man einfach nicht einsehen will dass wir Besetzt sind und andere ueber uns entscheiden!

    http://www.bild.de/politik/ausland/jean-claude-juncker/eu-kommissions-chef-juncker-geht-bei-asylrecht-gegen-19-eu-staaten-vor-42684936.bild.html
    ———–
    Soros gibt schon Heftchen mit Tips fuer Migrassoren raus!
    Dessen Name: Der rauhe Fuehrer!
    https://www.youtube.com/watch?v=UZf4Xvr8z08

  21. #24 westpoint (23. Sep 2015 15:26)

    Nein absolut nicht.

    Aber ich hatte in meinem Leben selten Probleme damit, jemandem zu sagen, dass er Recht hat.

    Und SIE hatten Recht. Das ist alles.

  22. #30 TanjaK (23. Sep 2015 15:30)

    Übles Szenario, leider realistisch.
    Darum muss zwingend eine oppositionelle Partei, realistischerweise ist da nur die AfD, in den Reichstag einziehen – dann ginge die Rechnung des Linksblocks nicht auf.

  23. @#27 Metaspawn (23. Sep 2015 15:29)

    Die Staaten brauchen sich nicht weigern, die „Flüchtlinge“ ziehen eh nur da durch ins gelobte Germoney. Wie will man die denn wieder zurück bringen wenn es nicht mal richtig bei der Ausschaffung von mobilen Rotationseuropäern klappt.

  24. Frank Appel (54), Chef der Deutschen Post, spendet mit seinem Unternehmen 1 Mio. Euro für Flüchtlinge, bietet u.?a. 1000 Praktikumsplätze mit Option auf eine Lehre bei der Post. Appel: „Wir wollen gemeinsam mit Partnern einen Beitrag zur Integration der Flüchtlinge leisten.“

  25. Der Kameltreiber auf dem Foto hat ein Huawei Smartphone was mind. 500 € (international) kostet. Erkennt man daran, wie er die Kamera auslöst – mit dem Fingerabdrucksensor hinten.

    Wie können die sich das alles leisten… Laut SPIEGEL TV „ausgeliehen“ – haha, wer’s glaubt wird selig.

  26. Das Brüsseler Zentralkomitee will verhindern, daß sich einzelne Länder der Islamisierung entziehen. Dafür würden die auch einen Krieg vom Zaun brechen.

  27. Geld für PI?

    Wenn ich mir über einen mir bekannten Katzenschutzverein, bei Amazon etwas bestelle, bekommt dieser 8 oder 10% des Kaufpreises als „Vermittlungsgebühr“. Kann man das nicht auch bei PI einrichten? Dürfte doch kein Problem sein.

  28. #34 18_1968 – Das Szenario ist OHNE Wahlen schon NÄCHSTE Woche möglich. Darum geht es. Und mir, nicht den Realitätsinn zu verlieren. Es wird nur Merkel und die CSU geben, oder den absoluten Wahnsinn der alles toppt.

  29. #35 Klara Himmel (23. Sep 2015 15:33)

    Das meinte ich. Und inzwischen dämmert es sogar Teilen der Systempresse, dass mit Quoten und ähnlichem gar nichts zu machen ist. Die Invasoren laufen jetzt alle in Deutschland auf. Schade um die Luft, die Konferenzen und Pressetermine dazu verbrauchen. Wir sind komplett in der Hand von Dilettanten und Idioten.

  30. #19 Pedo Muhammad

    Nein! Schlimmer.

    Oder glaubst du, der Chaimberlain hätte bei einen Einmarsch von über 1 Million junger deutscher Männer mit einem Schild „Fritz/Krauts Welcome“ am Fähranleger in Dover gestanden und auf Deutsch „Hai Krauts“ o.s.ä. gerufen ?

    Man muss schon weiter zurück in der Geschichte suchen um einen Vergleich zu finden. Mir fällt da nur Rom kurz vor seinem Untergang ein.

  31. Heute hat ein Asylbetrüger im Deutschen Fernsehen behauptet, er hätte seine Papiere über Bord werfen müssen, schließlich sei ja das Boot, in dem er herkam, schon mit Wasser vollgelaufen.
    Merke: Es sind sicherlich nicht alle Rechtsanwälte und Ärzte, die ins Merkel-Land kommen.
    Die Ausreden werden aber, sagen wir es mal höflich, zu mindest immer drolliger.

  32. #40 Istdasdennzuglauben (23. Sep 2015 15:38)

    Wahrheit oder Lüge?
    Stadt in NRW kündigt Mietern, damit Flüchtlinge einziehen können!!!!!!!!!!

    http://www.stern.de/wirtschaft/immobilien/kuendigung-wegen-fluechtlingen–mieter-in-nieheim–nrw–muessen-wegen-eigenbedarf-ausziehen-6465914.html

    ———-

    Ich halte das für echt. Ist irre. Die Mieterin soll sich weigern, es gerichtlich klären lassen. Chance hat sie auf jeden Fall. Eigenbedarf bei der Stadt Köln sehe ich nicht. Die Stadt Köln hat da einen sehr, großen Fehler gemacht. Das wird ein Pressefestessen.

    Vorschlag an die Mod./Red. hier, macht daraus einen eignen Thread. Das muss man unbedingt verfolgen. Da wird gerade eine neue Irrsinnsstufe gezündet.

  33. #37 AtemStockt (23. Sep 2015 15:38)

    Frank Appel (54), Chef der Deutschen Post, spendet mit seinem Unternehmen 1 Mio. Euro für Flüchtlinge, bietet u.?a. 1000 Praktikumsplätze mit Option auf eine Lehre bei der Post…

    ——————————————–

    …damit wäre garantiert, dass hier in Deutschland auch in Zukunft die Post selbst nach einigen Jahren noch zugestellt wird… :))

  34. Wenn Fingerabdruecke genommen werden , dann sollte das abhauen der Neubürger aus den zugeteilten Ländern nach Doitseland ziemlich schwierig werden.
    das wird entdeckt.
    Ausser sie schaben sich alle zehn Fingerkuppen ab.

  35. #43 Metaspawn

    Da hilft nur noch 1 Lösung. 3 A330 und 3 A320 auf Dauer chartern, und Tag und Nacht fliegen lassen!

  36. Erst haben sie ihr eigenes Land zugrunde gerichtet, jetzt kommen sie wie Heuschrecken vor allem nach Deutschland und werden auch dieses Gebiet sehr schnell verelenden.

    Wer glaubt, dass diese Invasoren in ihrem Land nicht selber zu den dortigen Zuständen beitrugen, glaubt entweder an den Weihnachtsmann oder ist selber der Weihnachtsmann.

    Noch schlimmer sind aber die Leute, die glauben, die Invasoren würden hier nicht genau dasselbe machen. Diese Leute leiden unter der unheilbaren und stets chronischen Gutmenscheritis.

    Sollen wir uns von chronisch Kranken regieren lassen? Sollte nicht lieber der klar denkende Mensch, ggf. auch gegen den Widerstand der geistig eingeschränkten Menschen mit Gutmenscheritis, Deutschland in die richtige Bahn zurück lenken?

  37. 52 coolejahn (23. Sep 2015 15:55)

    #### Düsseldorf ####

    „Flüchtlinge“ kriegen von der Stadt die allerbeste Lage serviert. Erste Rheinlage mit Rhein Blick auf der einen, und Park und Seeblick auf der anderen Seite; selbst für Bestverdiener sind Wohnungen in solchen Lagen fast unerreichbar. Die Stadt hat im Vorfeld abgewigelt und erklärt, das die zwei Gebäude – unter Denkmalschutz und berühmte Gebäude der Stadt Düsseldorf, als Unterkunft *nicht* in Frage kommen, und klammheimlich schon derweil die Umbauten gestartet, gerade eben wurde die Bombe veröffentlicht, die Anwohner hatten keine Chance zu reagieren.

    —————

    So traurig so was auch ist aber davon braucht es noch viel mehr, als Wirkung bei den Anwohnern. Die, die gestern noch zu Hause saßen und keine Meinung hatten oder sich für liberale freundliches Bürger hielten, lernen nur so, was es bedeutet durch den eignen Staat nicht gefragt bzw. negiert zu werden. Am Ende kommen sie dann hier her und dann sehen wir weiter.

    Gestern standen wir noch am Abgrund. Heute sind wir schon einen ganzen Schritt weiter. Anders geht es nun mal nicht.

  38. #37 AtemStockt (23. Sep 2015 15:38)

    Frank Appel (54), Chef der Deutschen Post, spendet mit seinem Unternehmen 1 Mio. Euro für Flüchtlinge, bietet u.a. 1000 Praktikumsplätze mit Option auf eine Lehre bei der Post. Appel: „Wir wollen gemeinsam mit Partnern einen Beitrag zur Integration der Flüchtlinge leisten.“

    Der muß sich auch nicht wundern, wenn demnächst in Deutschland die Post abgeht. Aber gänzlich anders, als er und Konsorten sich das so vorstellen…

  39. #30 TanjaK
    Diese Mehrheit gibt es schon jetzt und was soll dabei heraus kommen, wenn die CSU weg ist und die Linke oder die Ökosozialisten in die Regierung kommen? Etwas Gutes? Im Gegenteil. Das wäre eine Katastrophe.
    __________________________________________________

    Wir HABEN die Katastrophe!
    Der Super GAU wurde von der Merkel-CDU angerichtet.
    Gleichzeitig existiert keine Opposition.

    Wäre diese Katastrophe von der SPD angerichtet worden, so könnte sich eine Opposition bilden.
    Zumindest wäre die CSU in der Opposition und würde Ross und Reiter nennen.

    Lieber 4 Jahre eine linke Katastrophe und dann eine rechte Regierung als eine weitere Merkelkatastrophe ohne Regierungswechsel.

    Noch lieber die AfD, aber das ist vorläufig eine Illusion.

    Ceterum censeo, wo ist das Drehkreuz?!

  40. Tanjak, oh je solche Gedanken sind mir nicht fremd. Das Grauen hat eben viele Gesichter.
    Also wäre die Alternative, es muß erst richtig schlimm kommen, so dass die so genannten Altparteien bei der Mehrheit endlich verbrannt sind. Ich sehe dann nur in der AFD gemeinsam mit gleichgesinnten Parteien Europas eine Hoffnung. Dann klare Rechtsordnung mit absoluter Grenzsicherung für Europa, entschiedene Trennung Staat, Religionen, Abschiebung bei unbechtigtem Aufenthalt, Strafrechtsreform, Förderung der Familien uvm. Träumen muß erlaubt sein ?

  41. Die Zonenwachtel wird UNS schaffen, mehr nicht !
    Diese absolut unfähige und beratungsresistente Frau muß sofort weg !

  42. #5 TanjaK (23. Sep 2015 15:06)

    Rot-Rot-Grün wäre die größte Katastrophe seit dem Massenaussterben an der Perm-Trias-Grenze vor 252 Mio. Jahren und das ist nicht als Witz gemeint.

  43. #44 BePe (23. Sep 2015 15:42)

    #19 Pedo Muhammad

    Nein! Schlimmer.

    Oder glaubst du, der Chaimberlain hätte bei einen Einmarsch von über 1 Million junger deutscher Männer mit einem Schild „Fritz/Krauts Welcome“ am Fähranleger in Dover gestanden und auf Deutsch „Hai Krauts“ o.s.ä. gerufen ?

    Man muss schon weiter zurück in der Geschichte suchen um einen Vergleich zu finden. Mir fällt da nur Rom kurz vor seinem Untergang ein.

    376 n.Chr. war das entscheidene Jahr und der Glockenschlag für den Untergang Roms (der eigentlich sogar vorher mit Caesar’s Strafexpeditionen rechts des Rheins begann, dessen Auswirkungen Rom fast 500 Jahre in zum Teil arge Bedrängnis brachten).

    Kaiser Valens hatte es damals 376 n.Chr. eindeutig verpasst den anrückenden -auch um Asyl bittenden- Gotenstämmen den Weg über die Donau zu versperren, denn die römischen Legionen waren Ende des 4. Jhd. noch sehr schlagkräftig & mobil und hätten militärisch den Sieg erringen können.

    Da aber dank Flavius Valerius Constantinus das Christentum offiziellen Einzug ins Kaiserreich erhielt, herrschte auch danach eine nachgiebige und viel zu pazifistische Politik (Dekadenz und Korruption taten ihr übriges) und (West)Rom wurde dann vollends durch Barbarenstämme überrannt und durch Drohungen weiter gefügig gemacht. Der Rest ist, wie man sagt, Geschichte.

    Will man wissen, wie es mit Deutschland und Europa weitergeht, braucht man nur diese paar Jhd. des alten Römischen Reichs zu betrachten und kann folglich viele Parallelen zur heutigen Zeit ziehen.

  44. # aristo (23. Sep 2015 16:05)

    Lieber 4 Jahre eine linke Katastrophe und dann eine rechte Regierung als eine weitere Merkelkatastrophe ohne Regierungswechsel.

    Bei mir hat eine linke Regierung z.B. rot/rot/grün ihren Schrecken verloren. Wegen rapide schrumpfender Verteilungssubstanz. Was nicht mehr da ist, kann nicht mehr verteilt werden.

    „Flüchtlingshelfer bleiben auf Rechnungen sitzen
    Bürokratie: Malteser und Johanniter beklagen Außenstände in Millionenhöhe“
    http://www.nw.de/nachrichten/regionale_politik/20576700_Fluechtlingshelfer-bleiben-auf-Rechnungen-sitzen.html

  45. Wofuer Merkel steht:

    Verrat elementarer Deutscher Interessen wobei der momentane Asylirrsinn nur die Spitze des Eisbergs ist

    Abschaffung der Demokratie durch Installierung ihres DDR Stasimodels der Blockparteien

    Massiver Meinungsterror durch die staatlichen Medien mit pc Propaganda der Merkel + Konsortenluegen
    sowie Benachteiligung und beruflicher Abschuss bei kritischer Aeusserung einer von Merkels vorgeschriebener, pc Meinung.
    Es handelt sich nicht um ein Einparteienstaat, in Realitaet ist es jedoch ein erzwungener Einmeinungsstaat, wer als Angestellter des Staates abweicht, egal mit welcher Bagetelle fliegt.

    Massive jahrelange Verstoesse gegen ihren Amtseid

    „Schaden vom Deutschen Volke abzuhalten“

    sie hat das Gegenteil gebracht, dauerhaften finanziellen, politischen, menschlichen Schaden, der die Ausloeschung der D Gesellschaft bedeuten kann, sofern er nicht SOFORT gestoppt und rueckgaengig gemacht wird.

    Mit ihrer letzten pauschalen Wahnsinnseinladung sog. Fluechtlinge (die uberwiegend Sozialtouristen sind in der Form von jungen gutgenaehrten Muslimkaempfern mit frischen Haarschnitt und Haendy bereit den Islam in Deutschland/Europa zu verbreiten, hat sie all die anderen unverzeihlichen Fehlentscheidungen noch getoppt.

    Weitere nur mit Verrat zu bezeichnende Zustimmungen Entscheidungen der Frau Merkel u.a.

    Zustimmung zu Milliardentransfers an Pleitestaaten,
    (dabei ist die D Infrastruktur komplett marode !!!)

    Schuldenvergemeinschaftung, sog. Schuldenvergabe,

    Schengenabkommen ueber offene, unkontrollierte Grenzen, die Gauner, Zigeuner, Betrueger, unbegrenzt zur Einreise einlaedt,
    darunter auch Millionen Asylbetrueger, keine echten Fluechtlinge was die Definition darueber aussagt.

    Transferschluessel aller Leistungen der Deutschland die Hauptlast aller Zahlungen aufbuerdet.

    Abschaltung der voll funktionsfaehigen AKWs und Ersatz durch eine auf Wind und Wetter abhaengige unausgegorene Technik, um der Hysterie der Gruenen die Spitze zu nehmen,
    auch hier eine Milliardenfehlentscheidung auf Kosten aller Stromabnehmer.

    Die Ueberheblichkeit und Selbstherrlichkeit Merkels kennt keine Grenzen mehr,

    ihre Entscheidungsfaehigkeit und Rationalitaet muss prinzipiell angezweifelt werden, da sie ihre Wahnsinnsentscheidungen nur durch massive Propaganda der Medien, Forumdiskussionen etc. alle pc aufgezogen – unparitaetisch, weitgehend ohne Zulassung von kritischen Stimmen das Volk einer Dauerbrainwash-Behandlung unterzieht.

    Merkel ist zu einem nicht laenger tolerierbaren Risiko geworden, was den Fortbestand der Deutschen Gesellschaft, Kultur, Traditionen in Frage stellt,

    Merkel ist untragbar und die GEFAHR # 1, die nicht laenger tolerierbar ist und mit allen friedlichen Mitteln am Weiterregieren verhindert werden muss.

  46. #15 aristo (23. Sep 2015 15:14)
    #5 TanjaK
    Was, wenn Cem Özedemir Kanzler von Buntschland wird? Merkel stinkt gewaltig. Ohne Frage wird es jeden Tag schlimmer. Dennoch darf man nicht die realpolitischen Fakten außen vor lassen. Tritt sie zurück oder platzt die Koalition, ist nicht nur der CSU-Einfluss Geschichte, es könnte sich im Handumdrehen jene Bundestagsmehrheit finden, die es jetzt schon gibt!!!
    ______________________________________________

    Genau mit dieser Überlegung rechnet die rote Merkel.

    Merkel und Mischpoke-Özi machen genau dieselbe Politik.
    Bei Merkel setzt dem Durchschnittsmichel jedoch der Verstand aus.
    Bei Özi wird er ihn wieder einschalten.

    MERKEL MUSS WEG und dann können sich die parlamentarischen Fronten neu bilden.

    Vollkommen Ihrer Meinung, aristo. Zunächst muss die Merkel weg, unbedingt weg. Das wäre ein Signal zum geistigen Aufbruch, das würde viele Dauersedierte endlich wachrütteln. Möge doch ein Kanzler Özdemir dann meinetwegen kommen, der turkmoslemische Dummdödel hätte ganz schnell die Massen gegen sich, der würde sich nur Monate im Amt halten, es sei denn, er regiert mit Notverordnungen und Militärpolitei – vielleicht helfen ihm dann ja auch seine Kumpels von den Grauen Wölfen als seine persönliche SA.

  47. #38 Bamboocha (23. Sep 2015 15:38)

    Der Kameltreiber auf dem Foto hat ein Huawei Smartphone was mind. 500 € (international) kostet. Erkennt man daran, wie er die Kamera auslöst – mit dem Fingerabdrucksensor hinten.

    Wie können die sich das alles leisten… Laut SPIEGEL TV „ausgeliehen“ – haha, wer’s glaubt wird selig.

    Noch nie drüber nachgedacht warum vodafone und andere auf einmal alte Telefone zurück nimmt? „Alte“ Telefone sind ja nicht gleich alt, da jeder Pups mit Vertrag alle anderthalb Jahre ein neues Handy haben kann.

  48. Das kinderlose und Deutschland hassende Murksel hat und wird uns in nächster Zeit noch ordentlich einschenken. Aus meiner Sicht ist unser Kahn bereits jetzt voll. Ich hoffe mittlerweile, dass es möglichst schnell richtig kracht. Dafür werden diese wilden Tiere schon sorgen. Das sind die Bilder, die im Ausland den weiteren Ansturm stoppen werden. Wir brauchen nur abzuwarten, dann erledigt sich das Problem von selbst. Auch sehe ich mittlerweile, dass unser Volk zu großen Teilen dezimiert werden muss, denn die linke Gutmenschendummheit muss ausgerottet werden.

  49. #59 Viper (23. Sep 2015 16:13)
    #5 TanjaK (23. Sep 2015 15:06)

    Rot-Rot-Grün wäre die größte Katastrophe seit dem Massenaussterben an der Perm-Trias-Grenze vor 252 Mio. Jahren und das ist nicht als Witz gemeint.

    Wer immer noch die Merkel als kleineres Übel ansieht, dem ist nicht mehr zu helfen. Merkel selbst ist bereits „die größte Katastrophe seit dem Massenaussterben an der Perm-Trias-Grenze vor 252 Mio. Jahren“. Das ist schwer zu toppen.

  50. #23 Klara Himmel (23. Sep 2015 15:23)

    Die einen reden von Quote, ich nenne das Augenwischerei. Wieder so eine Beruhigungspille. Als wenn einen „Flüchtling“ eine Quote interessiert. Lächerlich.

    Unsere EU-Innenmiseren haben gestern darauf verzichtet den Begriff ‚Quote‘ zu verwenden, sie entschlossen sich ‚Quote‘ durch ‚Verteilschlüssel‘ zu ersetzen … echt.

    Ansonsten hast Du natürlich vollkommen Recht. Der moderne ‚Flüchtling‘ kennt nur sein Gesetz. Andere und speziell unsere Gesetze sind ihm völlig wurscht, wenn sie ihm nicht nutzen … die sind eben gut gebrieft auch von unseren toleranzBesoffenen WelcomeJublern, FlüchtlingsRäten, MigrationsForschern, AbschiebeHilfeVereine, Rechtsanwälte mit Schwerpunkt Asylrecht und was es sonst noch in diesem Bereich gibt …

  51. Ich habe da einen leisen Verdacht.
    Vor 3 Jahren wurde in Deutschland damit begonnen, tausende Kindergärten zu bauen.

    Und jetzt wird das Land geflutet..

    Kann es sein das die Kindergärten nicht für die Deutschen gebaut wurden?

    Bezahlt haben wir Deutsche die Kindergärten auf jeden Fall.

  52. #68 BePe (23. Sep 2015 16:27)

    Heute habe ich zum ersten Mal Zahlen gelesen, die auch den hartgesotten Leser zum Grübeln bringen.

    Danach sollen -bei anhaltendem Zustrom von Unqualifizierten- die DURCHSCHNITTSLÖHNE in Deutschland von 40 000 auf 10 000 Euro/Jahr sinken.

  53. #67 Tiefseetaucher (23. Sep 2015 16:27)

    Ich sehe Merkel nicht als kleineres Übel, nur meine ich, das den Erzkommunisten noch viel mehr Unverdauliches einfällt (man braucht nur deren Reden zuzuhören) wenn die das Sagen haben.

  54. OT

    Video von Beatrix von Storch:

    Der Bischof von Essen verlangt, wir sollen unsere Lebensgewohnheiten den Flüchtlingen anpassen. Und wir müssten akzeptieren, dass der Frieden im Land schwindet. Das SEK in Berlin ermittelt in einer Moschee brav auf Sockfuß. Und der örtliche Imam in einem Flüchtlingsheim weigert sich, Frauen die Hand zugeben. Das hier ist meine Botschaft an Bischof Overbeck:

    https://www.facebook.com/video.php?v=978743478833764

    Bitte weitergeben. Bitte verlinken.

  55. Ich finde ja, die Dänen könnten noch ein bisschen… die haben das flächenmäßig größte und am dünnsten besiedelte Land in der EU. Und wirtschaftlich stark sind sie auch. Quatsch, was ich sage? Nein. Im dänischen (!) Grönland ist viel Platz. Aber wahrscheinlich wird man dagegen sein, denn das würde den Tod der bedeutsamen Inuit-Kultur und der Sattelrobben bedeuten. Tiere und exotische Menschen sind mehr wert als europäische Menschen.

  56. Ich habe gestern mit einem Bekannten gesprochen, der sich schon seit seiner Kindheit, samt der ganzen Familie, beim Deutschen Roten Kreuz engagiert.
    Er opfert dafür praktisch seine komplette Freizeit.
    Ich habe ihn immer für einen Gutmenschen aller erster Güte gehalten.
    Aber, so kann man sich täuschen.
    Seitdem er schon unzählige Heime und Lager für „Flüchtlinge“ aufgebaut und betreut hat, erzählte er mir, dass er die Schn…. (seine Ausdrucksweise) gestrichen voll hat von den Leuten.
    Das wären Steinzeitmenschen, die in die Duschen und auf und neben die Toiletten schei… und dann noch arrogant und undankbar wären.
    Er würde sich jetzt immer öfter krank melden, wenn ein Einsatz bei „Flüchtlingen“ anstehen würde.
    Und viele Kollegen würden das ebenso machen.
    OT: Da behandelt er lieber vollgekotzte Volltrunkene auf Festivals, als mit diesen Leuten zu tun zu haben.
    Ich denke, er ist wirklich ein guter Mensch, der sehr viel Einsatz für die Allgemeinheit zeigt, aber sich auch nicht länger ausnutzen lassen möchte.
    Gut so!

  57. #73 Viper

    Ja völlig richtig. Es gibt nichts Schlimmes, was man nicht noch toppen kann – und wenn ich einige „Spitzenpolitiker“ bei SPD und Grünen sehe (ich sage nur Roth, Göring-Eckhardt, Stinkstiefel Stegner usw.), dann geht es noch viel schlimmer. Wie auch immer: Keiner der aktuell im Bundestag sitzenden Politiker ist wählbar. Und auch keine dieser Parteien.

  58. Never will succeed such a nation as makes a woman their ruler. (Muhammed)

    … vielleicht hat ER (kpash) ja doch Recht?

    … 🙂

  59. #42 TanjaK (23. Sep 2015 15:39)
    #34 18_1968 – Das Szenario ist OHNE Wahlen schon NÄCHSTE Woche möglich. Darum geht es. Und mir, nicht den Realitätsinn zu verlieren. Es wird nur Merkel und die CSU geben, oder den absoluten Wahnsinn der alles toppt.

    Dann erzählen Sie mir bitte mal, wo Merkel auch nur ein kleines bisschen gegensteuert. Ich bin gespannt. Diese elende Drecksregierung – und ich gehörte einer der Regierungsparteien als Bürgerlich-Konservativer immerhin 25 Jahre an – ist nicht zu toppen. Was sie in Sachen Deutschland-Abschaffung leistet ist einzigartig, ansonsten leistet sie nichts und verfügt ausschließlich über Charatersäue oder inkompetente Idioten als Minister – in manchen Fällen trifft sogar beides zu. Wenn Merkel weg wäre, würde sich ganz schnell diese mit Sedativa parfümierte Dunstglocke über unserem Land auflösen. Deutschland würde beginnen, wieder frei zu atmen. Das Miststück muss weg!

  60. Wenn ich dieses hässliche Mannweib sehe, muss ich kotzen. Der Hass wird jeden Tag größer, ich kanns nicht ändern. Ich finde es widerlich, wie versucht wird, Polen und die Slowakei zu erpressen. Die Mutter meiner polnischen Freundin bekommt etwas über 200 Euro Rente im Monat, das Essen ist fast genauso teuer wie hier. Und diese Länder sollen 6.500 Euro Strafe zahlen, wenn sie keine Asylbetrüger aufnehmen, die dann ohne zu arbeiten als bestgekleidete Leute durch polnische Städte staksen?
    Und das soll dann der Geist von Europa sein???
    Blödliche Plattitüden wie: „Wir schaffen das!“ sind, um es mit Ferkels Worten zu sagen, „nicht hilfreich“.

  61. #72 raginhard

    Hammerhart! Ähnlihces war aber langfristig zu erwarten. Die Deutschen werden sich noch wundern wie Deutschland aussehen wird, wenn die deutschfeindlichen Eliten im In-/Ausland ihren Krieg gegen die Deutschen gewonnen haben. Wir werden auf dem heutigen Niveau von Ghana enden.

  62. #67 Tiefseetaucher

    Wer immer noch die Merkel als kleineres Übel ansieht, dem ist nicht mehr zu helfen.
    ____________________________________________

    Deutschland muss raus aus der Merkel-Falle.

    Die CDU ist gelähmt.
    Die CSU hält still.
    Die AfD wird unterdrückt.
    Die SPD macht mit Merkel verantwortungslose Politik
    Die LINKE geniesst Merkel.
    Die ANTIFA ist im Nirwana.
    Die Journalisten wagen sich nicht aus den Löchern.
    Das Volk ist gemerkelt und geknebelt.

    Nach der Abdankung der Selfiequeen resultiert die folgende Situation:

    Die CDU ist aktiv.
    Die CSU ist aktiv.
    Die AfD ist über 5%.
    Die SPD macht ohne Merkel verantwortungslose Politik.
    Die LINKE ist im Konflikt mit der SPD.
    Die ANTIFA hat keine Narrenfreiheit mehr.
    Die Journalisten sind in zwei Lager geteilt.
    Das Volk hat wieder eine Wahl und eine Stimme.

    Es gab nur eine Person, die Deutschland grösseren Schaden zugefügt hat.

    MERKEL MUSS WEG!

  63. FOCUS Guter Beitrag

    Soooooooo allein sind die Mitmacher bei PI nicht.

    Es mag sein, dass der FOCUS manchmal Meinungen verbreitet hat, die hier nicht gerade mit Wohlwollen aufgenommen worden sind, aber zur „Lügenpresse“ (wie insbesondere das DEUTSCHE FLÜCHTLINGS FERNSEHEN, Version I oder II) dürfte der FOCUS nicht gezählt werden.

    http://www.focus.de/politik/experten/kelle/gastbeitrag-von-klaus-kelle-fluechtlingskrise-sind-wir-wirklich-bereit-unser-land-ganz-neu-zu-definieren_id_4966725.html

  64. #77 KDL (23. Sep 2015 16:44)
    #73 Viper

    Ja völlig richtig. Es gibt nichts Schlimmes, was man nicht noch toppen kann – und wenn ich einige „Spitzenpolitiker“ bei SPD und Grünen sehe (ich sage nur Roth, Göring-Eckhardt, Stinkstiefel Stegner usw.), dann geht es noch viel schlimmer. Wie auch immer: Keiner der aktuell im Bundestag sitzenden Politiker ist wählbar. Und auch keine dieser Parteien.

    Ich sträube mich nur massiv dagegen, dass die Merkel, deren ganzes Herrschafts- und Machtsysten darauf beruht, sich immer irgendwie als „kleineres Übel“ durchzumogeln, schon wieder mit einer solchen Masche Erfolg haben könnte. Die Frau hat seit zehn Jahren nur und ausschließlich schlechte, falsche Entscheidungen getroffen und vergeht sich derart am deutschen Volk, dass sie für jeden freiheitlich denkenden Menschen mit patriotischem Bewusstsein ein absolutes No Go darstellen sollte.

  65. OT

    Neue Umfrage über die Meinung der Deutschen zur „Flüchtlings“politik der Regierung, die ein wenig Hoffnung macht.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/umfrage-fuer-focus-online-zeigt-fluechtlingspolitik-merkel-hat-die-mehrheit-der-deutschen-gegen-sich_id_4966591.html

    Richtig verblendet scheinen etwa 41% der Deutschen zu sein, also nicht die Mehrheit!
    Es zeigt sich aber mal wieder ein starkes Ost-West-Gefälle. Der Westen ist wirklich das Problem und ich frage mich immer mehr nach dem Grund (bin ja selber Wessi).

    Gab (oder gibt) es hier vielleicht eine gesteuerte Infiltration? Oder liegt es an der Überbetonung der Nazi-Gräuel im Geschichtsunterricht? Oder ist der Westen einfach zu satt und fühlt sich deswegen schlecht und schuldig?

  66. OT,-…. Meldung vom 23.09.15 – 16:33 Uhr

    Nieheim/NRW: Stadt kündigt Mietern die Wohnung – Asylbewerber ziehen ein

    Die Stadt Nieheim in Nordrhein-Westfalen kündigte Mietern wegen Eigenbedarf die Wohnungen, damit Asylbewerber einziehen können.

    Davon betroffen ist eine deutsche Mieterin, die in dem städtischen Haus seit 16 Jahren in einer 90-Quadratmeter großen Wohnung untergebracht ist. Andere Mieter müssen ebenfalls die Wohnungen bis Mai 2016 verlassen. Der parteilose Bürgermeister in der rund 6.400 Einwohner zählenden Gemeinde rechtfertigt die Kündigungen wegen Eigenbedarf. „Den gekündigten Mietern würde bei der Wohnungssuche geholfen“, sagte er. während er sich dabei das Lachen verkneifen mußte Der Deutsche Mieterbund hält die Kündigungen für rechtlich unzulässig.
    http://www.shortnews.de/id/1172411/nieheim-nrw-stadt-kuendigt-mietern-die-wohnung-asylbewerber-ziehen-ein

  67. @#67 Tiefseetaucher

    „Es gab nur eine Person, die Deutschland grösseren Schaden zugefügt hat.“

    Sicher? Die Geschichte ist noch nicht zu Ende erzählt…

  68. OT

    Außerirdische gibt es wirklich – das zumindest glaubt die Mehrheit der Deutschen. Zu diesem Ergebnis kam das Meinungsforschungsinstitut YouGov bei einer repräsentativen Umfrage. 56 Prozent der Befragten meinten, dass es intelligente außerirdische Lebewesen gibt, die die Fähigkeit zur Kommunikation haben. Besonders Männer (61 Prozent) glauben an das Leben aus dem All – nur etwas über die Hälfte der Frauen (51 Prozent) sieht das genauso.

    http://www.heute.de/ufrage-leben-im-weltall-mehrheit-der-deutschen-glaubt-an-ausserirdische-40233944.html

    Noch Fragen zu anderen aktuellen Umfragen?

  69. uups, ein Betrüger aus der oberen Etage ist weg … Winter und Korn sind Geschichte bei VW …

    so schnell geht das manchmal wenn man Hybris hat und meint, man könne einen größeren Teil der Menschheit verarschen und die eigenen Kunden bescheißen …

  70. #90 4logos (23. Sep 2015 17:02)
    @#67 Tiefseetaucher

    „Es gab nur eine Person, die Deutschland grösseren Schaden zugefügt hat.“

    Sicher? Die Geschichte ist noch nicht zu Ende erzählt…

    Das Zitat stammte zwar nicht von mir, ich würde es jedoch beinahe unterschreiben, suche aber noch nach dem Platz, den die ekligen SED-Bonzen in dieser Rechnung einnehmen könnten. Da allerdings Merkels Affinität zur SED evident ist, schließt sich an diese Stelle wieder der Kreis.

  71. @Waldorf
    Ich hoffe, die kommen damit nicht durch- Eigenbedarf, wenn ich Mieter rausschmeiße, um andere reinzulassen? Ohne Experte für Mietrecht zu sein: das stinkt doch zum Himmel! Wahrscheinlich wird sich schon ein Gesinnungsrichter finden, der es durchwinkt- gern auch gegen den klaren Wortlaut des Gesetzes. Gerade Linke sind gut darin.

  72. Apropos das o. a. Bild: Wie dumm muss man sein, Selfies ausgerechnet mit fremden moslemischen Männern zu machen.
    Staatschefinnen, die so etwas machen, gelten in islamischen Ländern als vollkommen durchgeknallt und als Frauen ohne Ehrgefühl.
    Merkel macht mit solchen Selbstinszenierungen ganz Deutschland lächerlich.

  73. #80 BenniS (23. Sep 2015 16:50)
    Wenn ich dieses hässliche Mannweib sehe, muss ich kotzen. Der Hass wird jeden Tag größer, ich kanns nicht ändern. Ich finde es widerlich, wie versucht wird, Polen und die Slowakei zu erpressen. Die Mutter meiner polnischen Freundin bekommt etwas über 200 Euro Rente im Monat, das Essen ist fast genauso teuer wie hier. Und diese Länder sollen 6.500 Euro Strafe zahlen, wenn sie keine Asylbetrüger aufnehmen, die dann ohne zu arbeiten als bestgekleidete Leute durch polnische Städte staksen?
    Und das soll dann der Geist von Europa sein???
    Blödliche Plattitüden wie: „Wir schaffen das!“ sind, um es mit Ferkels Worten zu sagen, „nicht hilfreich“.

    Bin da ganz ihrer Meinung. Auch ich muss inzwischen brechen, wenn ich nur die tumbe Kanzlerinnen-Visage sehe. Meine Verachtung für diese Frau geht ins Unermessliche. Ich fühle mich durch ihre dämlichen Sprechblasen im Übrigen veralbert. Und zum saublöden Spruch „Wir schaffen das!“ kann ich nur festellen, dass ich das gar nicht schaffen will, was diese stiernackige Trine von uns erwartet. Weshalb sollten „wir“ das denn überhaupt schaffen wollen? Das erschließt sich mir gar nicht. Welchen Nutzen sollten ich und meine Leute davon haben, hier Heerschaaren von stumpfhirnigen aber aggressiven Drittweltlern aufzunehmen, ihnen Rundumversorgung zu ermöglichen und dafür von ihnen alles Zivilisatorische, was die Gesellschaften Europas einst ausgezeichnet hat, niedertrampeln zu lassen? Nein Merkel, merk Dir das gefälligst: Ich will das defintiv nicht schaffen und in meinem gar nicht so kleinen Freundes- und Bekanntenkreis ist nicht einer, der das schaffen will.

  74. LISSABON VERTRAG

    Wenn ich die Knebelungstaktik insbesondere von D gegenüber den Ländern betrachte, die man glaubt (na ja, ich weiß nicht so genau, ober hier der Glaube tatsächlich Berge versetzt), sollt man sich einen Aspekt vor Augen führen.

    Die „anderen“ EU-Länder könnten doch ohne weiteres mit qualifizierter Mehrheit beschließen,

    http://www.eu-info.de/europa/europaische-institutionen/eu-rat/

    dass D alle „Schutzsuchenden“, die Fr. Merkel auf den Treck gebeten hat, HIER in D zu verarzten sind.

    Was sagt das sonst so schlaue D dann?

    Apropos:

    Ab Juli 2016 liegt die Ratspräsidentschaft bei der Slovakei.

    Wenn ich in diesem Land etwas zu sagen hätte, würde ich sehr viele nette Vorhaben (mit dem Ziel einer qualifizierten Mehrheit) auf den Weg bringen ………

  75. KORREKTUR

    LISSABON VERTRAG

    Wenn ich die Knebelungstaktik insbesondere von D gegenüber den Ländern betrachte, die man glaubt (na ja, ich weiß nicht so genau, ober hier der Glaube tatsächlich Berge versetzt), gefügig machen zu können, sollte man sich einen Aspekt vor Augen führen.

    Die „anderen“ EU-Länder könnten doch ohne weiteres mit qualifizierter Mehrheit beschließen,

    http://www.eu-info.de/europa/europaische-institutionen/eu-rat/

    dass D alle „Schutzsuchenden“, die Fr. Merkel auf den Treck gebeten hat, HIER in D zu verarzten sind.

    Was sagt das sonst so schlaue D dann?

    Apropos:

    Ab Juli 2016 liegt die Ratspräsidentschaft bei der Slovakei.

    Wenn ich in diesem Land etwas zu sagen hätte, würde ich sehr viele nette Vorhaben (mit dem Ziel einer qualifizierten Mehrheit) auf den Weg bringen ………

  76. die zu verteilenden Invasoren müssen selektiert werden. Selektiert der Abgebende oder der Aufnehmende?? Kann der Invasor bestimmen wo er fürderhin versorgt werden will?? Wird es Ausgleichszahlungen geben?? Möglich wäre auch eine negative Versteigerung, wer am meisten zahlt, muß den angebotenen Invasor nicht nehmen. Die Versteigerungen sind öffentlich. Wie werden die Transporte durchgeführt?? Wer garantiert, daß die Invasoren sich an das Ergebnis der Versteigerung halten?? Fragen über Fragen, sicher hat die überkompetente Regierung Murksel die Antworten schon parat, es sei denn, man denkt wieder ans Aussitzen.
    Gibt es eigentlich den Bundestag noch??? Das Verfassungsgericht???

  77. #62 raginhard (23. Sep 2015 16:22)

    Bei mir hat eine linke Regierung z.B. rot/rot/grün ihren Schrecken verloren. Wegen rapide schrumpfender Verteilungssubstanz. Was nicht mehr da ist, kann nicht mehr verteilt werden.
    ___________________________________________

    Wenn Merkel noch lange am Ruder bleibt, wird die rot-grüne Mischpoke vielleicht sogar noch arbeiten lernen müssen.

    In diesem Fall würde ich aber vermuten, dass das Potential an Fachkräften bei den syrischen Analphabeten tatsächlich grösser ist als bei der linken Sippschaft.

  78. wenn ich das Merkel sehe, dann fällt mir immer mehr der Spruch von Pofalla (C*DU) ein, der einst Bosbach wegen dessen weiterer Hilfen für Griechenland C*DU-intern bedachte:

    „ich kann deine Fresse nicht mehr sehen“

    Die von Merkel kann ich schon lange nicht mehr sehen, da packt einen nur noch Wut.

  79. #100 Klara Himmel

    Geil! Die Lügenpressler beginnen sich untereinander zu verhetzen und zu zerfleischen.

    🙂 🙂

  80. #106 AtticusFinch

    Man, die muss weg! Was erzählt die 2030 auf ihrer kleinen Farm im Irgendwo wenn Journalisten sie nach dem immer noch tobenden Bürgerkrieg in Deutschland befragen. Mir doch egal, Hauptsache hier ist es schön?

  81. 108 Drobo (23. Sep 2015 18:03)

    Land prüft Enteignungen von leeren Wohnungen

    ————

    Yope, die „Stufe“ Enteignung wird jetzt überall scharf gemacht und demnächst gezündet.

    Ein wichtiger Zwischenschritt in Richtung Bürgerkrieg.

  82. Viva Espania…….
    danke für die Abnehmtips.:)
    Die Zöpfelantonia steht immer da wo sie nicht stehen sollte—>im Weg.
    wie verlautbart wurde arbeitet er/sie/es an sich.
    Ps Das mit dem Genderinnenx und BinnenI kriege ich noch nicht über die Tastatur.
    ….bin ja kein Genderfaschist!!!!!!!!!

  83. #55 Babieca (23. Sep 2015 16:04)

    #37 AtemStockt (23. Sep 2015 15:38)

    Frank Appel (54), Chef der Deutschen Post, spendet mit seinem Unternehmen 1 Mio. Euro für Flüchtlinge, bietet u.a. 1000 Praktikumsplätze mit Option auf eine Lehre bei der Post. Appel: „Wir wollen gemeinsam mit Partnern einen Beitrag zur Integration der Flüchtlinge leisten.“

    Der muß sich auch nicht wundern, wenn demnächst in Deutschland die Post abgeht. Aber gänzlich anders, als er und Konsorten sich das so vorstellen
    =====================================
    Vielleicht gibt es ja bald Tarife für Packetbomben und Sprengstoffbriefe …

  84. @ #7 Drohnenpilot (23. Sep 2015 15:10)

    Sind die denn alle schon MATSCH in der Birne..?

    Diese Firma stellt Nato-Draht her und will das sich keiner verletzt. Was haben die geraucht?
    Das ist wie Granaten bauen die nicht explodieren sollen oder Gewehre bauen die nicht schießen dürfen..

    Diese Firma sollte sofort dicht machen.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Verletzungsgefahr für Flüchtlinge

    Berliner Firma liefert keinen Nato-Draht nach Ungarn

    Die Erklärung ist einfach! Schau Dir mal die Namen der Geschäftsführer und den der Ansprechpartner an, Türken, und damit ganz klar Mohammedaner. Ich glaube, dass die mit Deutschen Namen auch Mohammedaner sind, sonst würden sie dort nicht arbeiten!

    Mutanox
    Ringbahnstr. 2-14
    12051 Berlin

    fon.+49 30| 805 799 805
    fax.+49 30| 805 799 801

    Geschäftsführer: M. Ekrek
    T. Deger
    Sitz der Ges. Berlin
    Amtsgericht: Charlottenburg

    Ansprechpartner für Fragen oder Anregungen:
    Hr. Dikici +49 30 | 805 799 802
    Hr. Eris +49 30 | 805 799 807
    Hr. Krause +49 30 | 805 799 808

  85. #96 Midsummer (23. Sep 2015 17:18)

    Apropos das o. a. Bild: Wie dumm muss man sein, Selfies ausgerechnet mit fremden moslemischen Männern zu machen.
    Staatschefinnen, die so etwas machen, gelten in islamischen Ländern als vollkommen durchgeknallt und als Frauen ohne Ehrgefühl.
    Merkel macht mit solchen Selbstinszenierungen ganz Deutschland lächerlich.

    Das größere Problem ist, dass Moslems nun glauben könnten, dass jede deutsche Frau sie an sich ranlassen möchte und dass das ganz normal ist. Die Kanzlerin macht es doch auch. Das ist für die hiesigen Frauen wenig hilfreich.

  86. Polnische Regierung hat für Quote gestimmt und das Volk ist entsetzt.
    Es gibt bald Wahlen und die Regierung wird absolut sicher abgewählt.

    Dass die heutige Regierung es vor den Wahlen doch machte, bedeutet, dass sie sowieso keine Chance sah, an der Macht zu bleiben.
    Jetzt kann aber die Premierministerin Kopacz mit irgendeinem Posten in Brüssel rechnen wie auch ihr Vorgänger Tusk.
    DAS IST VOLKSVERRAT WIE ER IM BUCHE STEHT.

    Aber die Rechnung wurde ohne Wirt gemacht:
    es ist davon auszugehen, dass künftige polnische Regierung der Nationalisten die Quote einfach sabotieren wird.

  87. #52 coolejahn (23. Sep 2015 15:55)

    #### Düsseldorf ####

    „Flüchtlinge“ kriegen von der Stadt die allerbeste Lage serviert. Erste Rheinlage mit Rhein Blick auf der einen, und Park und Seeblick auf der anderen Seite; selbst für Bestverdiener sind Wohnungen in solchen Lagen fast unerreichbar. Die Stadt hat im Vorfeld abgewigelt und erklärt, das die zwei Gebäude – unter Denkmalschutz und berühmte Gebäude der Stadt Düsseldorf, als Unterkunft *nicht* in Frage kommen, und klammheimlich schon derweil die Umbauten gestartet, gerade eben wurde die Bombe veröffentlicht, die Anwohner hatten keine Chance zu reagieren.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/duesseldorf-fluechtlinge-bald-in-frueheren-vodafone-gebaeuden-aid-1.5416159

    Diskussion
    Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.

    Anmerkung: Es handelt sich um das vormalige Mannesmann-Gebäude. Das hat Symbolkraft!
    (Es war schon schlimm genug, als plötzlich Vodafone statt Mannesmann oben drauf stand.)

    PS Wieso wird gerade jetzt und zeitgleich zur IAA der angebliche, im Detail ungeklärte (ist Sabotage ausgeschlossen?), VW Skandal ans Licht getreten?

  88. http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-slowakei-will-gegen-verteilung-klagen-a-1054363.html

    Die Slowakei wird gegen den Beschluss der EU-Innenminister zur Verteilung von Flüchtlingen in der EU vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH) ziehen. Regierungschef Robert Fico kündigte ein zweigleisiges Vorgehen an: Neben der Klage vor dem EuGH in Luxemburg werde der Beschluss der Innenminister gar nicht erst umgesetzt.
    Der tschechische Innenminister Milan Chovanec twitterte nach der Abstimmung in Brüssel: „Wir werden bald erkennen, dass der Kaiser keine Kleider hat. Der gesunde Menschenverstand ist heute verloren gegangen.“

    Es ist davon auszugehen, dass alle ost-europäischen Länder die Quote mit allen Kräften sabotieren werden.
    WO KEIN WILLE IST, IST AUCH KEIN WEG.

  89. Egal wieviele Asylbetrüger Polen, die Slowakei oder Malta jetzt aufnehmen, irgendwann landen sie doch sowieso alle in Germoney, …

    Die Ost-Europäer sind aber tierisch angepisst.
    EUdSSR kann als europäisches Sozialamt funktionieren, aber nicht als Sozialamt für Invasoren.
    Damit sind die Ost-Europäer gar nicht einverstanden.

    GESTERN BEGANN DER ZERFALL DER EUDSSR.
    Und das ist gut so.

    FUCK THE EU! — FUCK THE EU! — FUCK THE EU!

  90. Die ungarische Polizei hat den Ober-Refugees, der bei Röszke an der serbischer Grenze den Angriff auf die ung. Polizisten angeführt hat, festgenommen. Der 39 Jahre alter Syrer Ahmed H. hat insgesammt 9 Pässe bei sich gehabt, die auf verschiedenen Namen ausgestellt waren.
    Er hätte demnach in Deutschland 9 Mal Harz 4 beantragen können.
    Warum sollten die anderen nicht genauso vorbereitet sein?

  91. Die Zonenwachtel verpasst uns einen Einlauf nach dem anderen. Wer die noch mal wählt hat mehr als einen an der Waffel.

    Noch ein Tipp: Beim nächsten Einkauf Desinfektionsspray und Gummihandschuhe mitnehmen –> Lepra, Tuberkulose, Polio und Krätze. Schützt euch und eure Familien.

    Schont eure Arbeitskräfte und nehmt euch zurück, denn eine solche Regierung und die vielen illegalen Flüchtlinge haben unsere Unterstützung nicht verdient.

    Wie war das? Wir sind geradezu verpflichtet, zu helfen. Ja, das stimmt – und zwar uns selbst!

  92. Das Merkel wird demnächst neben der „Flüchtlings“welle den nächsten Rettungsschirm für Griechenland im Rahmen ihrer Politik des Ausverkaufs Deutschlands durchwinken, der wieder jedem Griechen zwischen 1 bis 100 schlappe 8.000 Euro zuschustert, wie der derzeitige…
    Die linksextreme Schmutz-„Opposition“ von GRÜNEN und LINKEN wird daran kritisieren, dass die Geldflut über Banken abgewickelt und nicht jedem Bürger des orientalischen Bakschisch-Staates in die Hand gedrückt wird.

    Desweiteren werden sich die Politikaster aus Regierung und Opposition jetzt überschlagen, möglichst vielen der „geflüchteten Neubürger“ die deutsche Staatsbürgerschaft zu verpassen, um sich eine möglichst bunte Retortenbevölkerung zu verschaffen und die verhasste und verachtete deutsche Erwerbsbevölkerung, deren Land wahrhaftig nicht das von Merkel ist, „homöopathisch“ zu verdünnen.

    Nur, diesen Wahnsinn, der nur noch mit dem „deutschen Verhängnis Hitler“ und der national-sozialistischen Katastrophe zu vergleichen ist, werden diesmal keine allierten Befreier beenden!!!

  93. Nach der Kampfabstimmung über Quoten wird Merkel nicht nur in Deutschland und Griechenland gehasst, sondern auch im ganzen Ost-Europa.

  94. Leute schreibt nicht,steht auf und geht auf die Strasse,wir haben nach dem 2 ten Weltkrieg genug gezahlt und gebüßt,wie lange wollt Ihr warten,bis es kracht? Es ist 12 Uhr,es reicht!
    Ich warte sehnlichst auf Zuspruch!

  95. #123 ungar (23. Sep 2015 20:41) Die ungarische Polizei hat den Ober-Refugees, der bei Röszke an der serbischer Grenze den Angriff auf die ung. Polizisten angeführt hat, festgenommen. Der 39 Jahre alter Syrer Ahmed H. hat insgesammt 9 Pässe bei sich gehabt, die auf verschiedenen Namen ausgestellt waren.
    Er hätte demnach in Deutschland 9 Mal Harz 4 beantragen können.
    Warum sollten die anderen nicht genauso vorbereitet sein?

    Sind sie, jedenfalls viele davon. Auch diese Nachricht muss überall verbreitet werden. Sie illustriert vorzüglich, welches betrügerische Gesindel wir hier laut unserer idiotischen Regierung willkommen heißen sollen.

  96. #124 suppenkasperl (23. Sep 2015 21:12) Wie war das? Wir sind geradezu verpflichtet, zu helfen. Ja, das stimmt – und zwar uns selbst!

    So ist es, das muss unsere Losung sein! wir helfen doch gerne und sollten damit endlich bei uns selbst anfangen, sonst rettet uns kein Washingtoner Artenschutzabkommen mehr und wir werden zur vefolgten Minderheit im eigenen Land.

  97. #102 aristo; Täusch dich da bloss nicht, die Linken waren schon immer gut darin, nicht vorhandenes Geld mit vollen Händen zum Fenster rauszuwerfen. Auch im Kuba der 50er dachten die Einwohner, der Castro kann das doch gar nicht ernst meinen. Denkste, das war sogar noch ernster gemeint, wies gesagt wurde.

    #129 Tiefseetaucher; Wenn die Fingerabdrücke wenn sie überhaupt genommen werden, schon nach wenigen Tagen wieder gelöscht werden muss man sich über Missbrauch nun wirklich nicht wundern. Bei der Musterung früher und im übrigen auch bei „der Anwerbung von“ Gastarbeitern wär sowas sicher nicht passiert.

  98. „#5 TanjaK (23. Sep 2015 15:06)
    Was, wenn Cem Özedemir Kanzler von Buntschland wird? Merkel stinkt gewaltig. Ohne Frage wird es jeden Tag schlimmer. Dennoch “ —

    Danke sehr für die trotzdem lustige Liste des Grauens. — Übrigens drandenken : In 7 Jahren übernehmen die Muslime und werden Deutschland nach Muslim-Art verändern. —

Comments are closed.