Wo viele Gäste sind, ist auch viel Pack! – das wusste schon Schopenhauer… Hallo liebe Ladies und Germanies, langsam merkt man, es bewegt sich was in GerMoney. Der Vizekanzler – unsere Biotonne – beschimpft allen Ernstes die Bürger als Pack und als menschlichen Dreck, wenn sie nicht seiner Meinung sind. Dabei wollen die Menschen nur eine klare Aufarbeitung des Asylproblems.

» Facebook / Webseite: klartext.tv / Email: kontakt@dr-proebstl.at

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

72 KOMMENTARE

  1. Von Leuten wie dem international-sozialistischen Bundespackbeauftragten und Verbotsfetischisten Gabriel als „Pack“ bezeichnet zu werden, kommt mittlerweile einem Ritterschlag gleich.

    Je suis Pack!

  2. Was soll man nur mit diesen „Lästerzungen“ anstellen? Detaillierte Vorschläge machte Francois Villon.

  3. Jedes PACK hat seinen Esel und der PACKesel vom Rammelsberg hat wenigstens die Zukunftsoption als der Blinde vom Harz Geschichte zu machen.

    … und dann noch viele Grüße nach Düsseldorf

  4. #3 Thomas_Paine

    Das Video kannte ich bereits. Die Merkel wirkt ungewohnt ängstlich und unsicher und druckst nur rum. Auf die gestellte Frage gibt sie selbstverständlich auch keine Antwort. Fast kann man da Mitleid mit ihr haben. Die Fragestellerin muss einen wunden Punkt getroffen haben.

  5. Was wäre der Dienstag ohne unseren Dr. Proebstl. Er bringt die Dinge stets so wunderbar auf den Punkt, dass es fast wehtut. 🙂

    (so gut wie nicht OT:)

    Es ist natürlich müßig darüber zu diskutieren was wäre, wenn die AfD bei der letzten BT-Wahl nicht angetreten wäre. Dann wäre die FDP sicher nicht knapp an der 5%-Hürde gescheitert (so hat denen die AfD 2013 sehr viele Stimmen abgenommen). Und wir hätten jetzt wieder eine schwarz-gelben Koalition.

    Ich gehe davon aus, dass Merkel mit so einer schwarz-gelben Koalition nicht diesen Weg des Selbstmordes gegangen wäre – und Pack gäbe es sicher auch nicht. Aber vielleicht war sie sogar dankbar, dass die FDP nicht in den BT kam, weil sie die GroKo sowieso lieber gehabt hätte als eine schwarz-gelbe Koalition.

    Man möge mich jetzt aber um Himmels Willen so verstehen, dass ich dazu aufrufen würde, bei der nächsten Wahl die FDP zu wählen. Jetzt kann selbstverständlich nur noch eine starke AfD Deutschland vor dem Schlimmsten bewahren. Sie ist meine einzige Hoffnung, und deshalb bin ich auch Mitglied.

  6. Werter und hochgeschätzter Dr. Proebstl,

    sie haben mir, wie schon so oft, viel Vergnügen bereitet. Nur wurde es diesmal durch ihr „Shakespeare-Zitat“ getrübt. Meiner Meinung nach gehört es, wie so viele andere, in die Reihe der frei erfundenen Zitate im Internet, die nur allzu oft immer dann auftauchen, wenn sie „nützlich“ sind. Natürlich kann ich, obwohl Shakespeare-Fan, nicht alles kennen … deshalb, falls es das Zitat gibt, würde ich um eine Quellenangabe bitten. Ich vermute ganz stark, ich werde keine Antwort erhalten.

  7. #6 KDL (08. Sep 2015 19:04)

    #3 Thomas_Paine

    „… wirkt ungewohnt ängstlich und unsicher und druckst nur rum.“

    …regelrecht zusammengesackt, wie die Maus vor der Schlange.

    2 Wochen noch bis zum Oktoberfest – dürfte ein echter Augenöffner werden, den sie medial kaum ausblenden können.

  8. OT
    Es ist soweit, der Mob tobt in der Türkei und der Bürgerkrieg beginnt …
    Keiner wird gewinnen, außer dem Kalifen mit seinen Islamisten, der wird die anberaumten Wahlen ‚verschieben‘ und mit so etwas wie ‚Staatsnotstand‘ (Ermächtigungsgesetz) die Türkei zu einem sunnitischen Gottesstaat umwandeln … Deutschland halte dich fest, die nächsten Millionen machen sich zur Übersiedlung bereit … hurra, hurra, hurra …

  9. Werter und hochgeschätzter Dr. Proebstl,

    sie haben mir, wie schon so oft, viel Vergnügen bereitet. Nur wurde es diesmal
    durch ihr „Shakespeare-Zitat“ getrübt.

    „Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.“

    Meiner Meinung nach gehört es, wie so viele andere, in die Reihe der frei erfundenen Zitate im Internet, die nur allzu oft immer dann auftauchen, wenn sie „nützlich“ sind. Natürlich kann ich, obwohl Shakespeare-Fan, nicht alles kennen … deshalb, falls es das Zitat gibt, würde ich um eine Quellenangabe bitten. Ich vermute ganz stark, ich werde keine Antwort erhalten.

  10. Es ist wirklich traurig,unser Volk

    hat es leider nicht realisiert,

    Das war der letzte deutsche Sommer !

    Islam Welcome !

  11. Der dritte Weltkrieg hat längst begonnen und wie in den 30ern – Deutschland ist ganz vorne mit dabei! Blind der Multimulti-Ideologie ergeben, akquiriert man die mohammedanische Armee getreu nach Erdogan und Saudi Arabien schickt den direkten Fingerzeig mit 200 Moscheen.

    Ich könnte heulen, wenn ich daran denke, dass ich die Muezzin- Jammerrufe bald überall hören muss. Es ist schon längst zu spät, wenn diese Invasoren 20% ausmachen, sie haben bei uns nichts verloren. Sie werden zum Niedergang unserer Kultur, zur kompletten Ent-Volkung führen.

  12. Übrigens, wenn Merkel sagt, Zitat:

    „Angst war noch nie ein guter Ratgeber, weder im persönlichen noch im politischen Leben. Kulturen und Gesellschaften, die von Angst geprägt sind, werden mit Sicherheit die Zukunft nicht meistern.“

    – warum sagt sie das dann nicht den „Flüchtlingen“, die doch offiziell alle aus „Angst“ nach Deutschland kommen, oder?

  13. Und das macht uns Deutchen keiner nach, nicht einmmal die Österreicher:

    bei uns hier in Deutschland gibt es bald Favelas wie in Brasilien. Die Bauvorschriften werden auf Null gesenkt. Denn für unsere „Neubürger“ ist nichts zu schäbig teuer billig gut genug.

  14. OT

    NDDR-Schleswig-Holstein-Magazin (aka Robert-Habeck-TV) LIFE:

    Achtung de Zoch kommt!

    Konfettiparade!

    Juhhhuuuuu….

    de „Flöchtlings“zoch läuft gerade in Lübeck ein und die NDDDDDDDDR-Moderatrice kriegt sich nicht mehr ein vor lauter Bejeisterung.

  15. Ein gut integrierter Scheinasylant rief vorhin den Vorsitzenden des Integrationsrates im Rathaus an und erzählte ihm, das er gestern eine ungläubige und richtig hässliche Frau vergewaltigt habe.

    „Denken sie nicht, dass sie sich mit dem Geständnis lieber bei der Polizei melden sollten, anstatt dem Rathaus davon zu berichten?“ anwortete der städtische Bedienstete.

    Der Asylbetrüger schrie ins Telefon, „Geständnis? Ich will das sie die verdammten Lampen im Park reparieren.“

    🙂

  16. #17 Thomas_Paine (08. Sep 2015 19:26)

    Die Islamwachtel ist so intelligenzbehaftet wie fünf Meter Feldweg.

    Angst ist die Voraussetzung für’s Überleben!

    Ohne Angst konnte der (intelligenzbefreite) Mensch keine Gefahr erkennen … und ging sich die Kartoffeln von unten anschaun.

    Der ängstliche hatte Zeit und Möglichkeit, sich zu schützen und dauerte fort.

    Ich selbst schlottere vor Angst, wenn meine Gedanken um diese Honks kreisen, die dieses wunderbare Land in eine Ödnis verwandeln.

    … und dann noch viele Grüße nach Düsseldorf

  17. #15 Klara Himmel (08. Sep 2015 19:25)

    Genial, die Kamerafrau, so lockig-flockig aus der Hüfte heraus und wie der Kerl hinbollert – köstlich!

    Verdient hat ders auf jeden Fall!!!!

  18. @#26 Cendrillon (08. Sep 2015 19:34)

    Unsere selbsternannten Qualitätsmedien hätten mal in Eisenhüttenstadt filmen sollen. Da war nichts mit Jubelparade am Bahnsteig. Und das bei rund 900 Neuankömmlingen.

    Anders als in anderen Städten gab keine Bürgeraktionen am Bahnhof. Nur vereinzelt beobachteten Einwohner das Geschehen. Ein paar ehrenamtliche Helfer verteilten Getränke. Ein rbb-Reporter berichtet, dass die Stimmung am Bahnhof entspannt war. Viele Flüchtlinge wüssten allerdings nicht, wie es nun weitergeht. Manche hätten den Wunsch geäußert, nach Hamburg zu reisen. „Wo sind wir hier?“, fragt ein junger Syrer laut Agentur dpa.

    http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/brandenburg/2015/09/1000-fluechtlinge-in-eisenhuettenstadt-angekommen.html

  19. Was ist schwarz und immer im Polizeiauto hinten drin?

    Der Gurt du Rassist… Mit irgentwas musst du den Lampedusa-Neger ja anschnallen…

    🙂 🙂 🙂

  20. Ich hätte auch noch ein gutes Video. Kamerafrau stellt „Flüchtling“ mit Kleinkind ein Bein und hält danach drauf. Oder bilde ich mir das ein?

    doch, scheint durchaus so.
    jdm den film ’nightcrawler‘ gesehen?

  21. #31 Klara Himmel (08. Sep 2015 19:39)

    @#26 Cendrillon (08. Sep 2015 19:34)

    Unsere selbsternannten Qualitätsmedien hätten mal in Eisenhüttenstadt filmen sollen. Da war nichts mit Jubelparade am Bahnsteig. Und das bei rund 900 Neuankömmlingen.

    Die Ossis konnten noch nie Karneval feiern. Hohohohohohoho…. aber wir z.B:

    Ich möchte gerne mit einem homosexuellen syrischen Veganer zusammenleben.

    Jetzt brauch ich ’nen Cognac. Denn die junge Frau, die das gerade gesagt, hat HAT DAS ERNST GEMEINT

    Nichts ist unmöglich im Deppenland. Juhhhuuuu….
    (RBB-Berlin)

  22. OT:

    Auch die Diener den neuen Herrenmenschen dürfen jetzt Schwarz fahren,
    CARITAS Mitarbeiter ohne Fahschein in der Ersten Klasse muss Ticket und „erhöhte Beförderungsgebühr“ nicht bezahlen :

    http://www.focus.de/politik/deutschland/er-war-erschoepft-und-hatte-kein-ticket-fluechtlings-helfer-schlaeft-in-zug-ein-schaffner-reagiert-absolut-ueberraschend_id_4933346.html

    PS: Bei Focus.de ist ein interessanter Artiken über CARITAS Geschäftsführer mit 160.000 EUR Jahressalär, der sich auch noch die Geburtstagsfeier bezahlen ließ.

  23. Warum haben die Deutsche den Kettenkampfpanzer erfunden?

    Damit die Araber beim Einmarsch ins moslemische Kalifat in Syrien/Irak nicht die Reifen klauen!

    🙂

  24. #24 Freya- (08. Sep 2015 19:32)

    Sicher ist manchen Betrachtern der Jubel-Ankunftsfilme schon aufgefallen, dass manche Flüchtlinge sich nicht scheuen, den „IS-Finger“ drohend in die Kamera zu halten.

    Das sind dann die Wähler bei der nächsten Bundestagswahl.
    Dreimal darf man raten, was die wählen.
    „Mutter Merkel – Schutzheilige aller Flüchtlinge der Welt.“

  25. Manchmal Wünsche ich mir das alles nur ein Traum ist, aber jeden Morgen wenn ich dann wach werde und Radio höre muss ich mich erst einmal kneifen.
    Plötzlich tönt die rotgetränkte Schweinebacke aus dem Radio und der Tag ist im Arsch.

  26. Unglaublich aber wahr: Jetzt werden aus Scheinasylanten und Asylbetrüger Scheinchristen.

    Um ihre Chance auf Asyl zu erhöhen? Hunderte Muslime konvertieren zum Christentum

    Dreimonatige Crash-Kurse sollen Muslimen in Iran und Afghanistan den Einstieg in das Christentum ermöglichen. Hunderte lassen sich anschließend taufen. Weil ihnen als Christ religiöse Verfolgung im Heimatland drohen würde, steigen die Chancen auf Asyl in Deutschland.

    http://www.focus.de/politik/in-der-heimat-wuerde-ihnen-dann-religioese-verfolgung-drohen-um-ihre-chance-auf-asyl-zu-erhoehen-hunderte-muslime-konvertieren-zum-christentum_id_4931142.html

    Die verarschen uns bis zum Abwinken!

  27. ot

    ALL muslim stories! Flood them with the truth !

    < The Shoe Bomber was a Muslim !!!
    < The Beltway Snipers were Muslims !!!
    < The Fort Hood Shooter was a Muslim !!!
    < The underwear Bomber was a Muslim !!!
    < The U-S.S. Cole Bombers were Muslims !!!
    < The Madrid Train Bombers were Muslims !!!
    < The Bafi Nightclub Bombers were Muslims !!!
    < The London Subway Bombers were Muslims !!!
    < The Moscow Theatre Attackers were Muslims !!!
    < The Boston Marathon Bombers were Muslims !!!
    < The Pan-Am flight #93 Bombers were Muslims !!!
    < The Air France Entebbe Hijackers were Muslims !!!
    < The Iranian Embassy Takeover, was by Muslims !!!
    < The Beirut U.S. Embassy bombers were Muslims !!!
    < The Libyan U.S. Embassy Attack was by Musiims !!!
    < The Buenos Aires Suicide Bombers were Muslims !!!
    < The Israeli Olympic Team Attackers were Muslims !!!
    < The Kenyan U.S, Embassy Bombers were Muslims !!!
    < The Saudi, Khobar Towers Bombers were Muslims !!!
    < The Beirut Marine Barracks bombers were Muslims !!!
    < The Besian Russian School Attackers were Muslims !!!
    < The first World Trade Center Bombers were Muslims !!!
    < The Bombay & Mumbai India Attackers were Muslims !!!
    < The Achille Lauro Cruise Ship Hijackers were Muslims !!!
    < The September 11th 2001 Airline Hijackers were Muslims' !!!!!

    Think of it:

    < Buddhists living with Hindus = No Problem
    < Hindus living with Christians = No Problem
    < Hindus living with Jews = No Problem
    < Christians living with Shintos = No Problem
    < Shintos living with Confucians = No Problem
    < Confusians living with Baha'is = No Problem
    < Baha'is living with Jews = No Problem
    < Jews living with Atheists = No Problem
    < Atheists living with Buddhists = No Problem
    < Buddhists living with Sikhs = No Problem
    < Sikhs living with Hindus = No Problem
    < Hindus living with Baha'is = No Problem
    < Baha'is living with Christians = No Problem
    < Christians living with Jews = No Problem
    < Jews living with Buddhists = No Problem
    < Buddhists living with Shintos = No Problem
    < Shintos living with Atheists = No Problem
    < Atheists living with Confucians = No Problem
    < Confusians living with Hindus = No Problem

    Muslims living with Hindus = Problem
    Muslims living with Buddhists = Problem
    Muslims living with Christians = Problem
    Muslims living with Jews = Problem
    Muslims living with Sikhs = Problem
    Muslims living with Baha'is = Problem
    Muslims living with Shintos = Problem
    Muslims living with Atheists = Problem
    MUSLIMS LIVING WITH MUSLIMS = BIG PROBLEM

    **********SO THIS LEAD TO *****************

    They’re not happy in Gaza
    They're not happy in Egypt
    They're not happy in Libya
    They're not happy in Morocco
    They're not happy in Iran
    They're not happy in Iraq
    They're not happy in Yemen
    They're not happy in Afghanistan
    They're not happy in Pakistan
    They're not happy in Syria
    They're not happy in Lebanon
    They're not happy in Nigeria
    They're not happy in Kenya
    They're not happy in Sudan

    ******** So, where are they happy? **********

    They're happy in Australia !!!
    They're happy in England !!!
    They're happy in Belgium !!!
    They're happy in France !!!
    They're happy in Italy !!!
    They're happy in Germany !!!
    They're happy in Sweden !!!
    They're happy in the USA & Canada !!!
    They're happy in Norway & India !!!

    They're happy in almost every country that is not Islamic! And who do they blame? Not Islam… Not their leadership… Not themselves… THEY BLAME THE COUNTRIES THEY ARE HAPPY IN!! And they want to change the countries they're happy in, to be like the countries they came from where they were unhappy and finally they will be get hammered
    !!!!

  28. Der dumme Tweet des Tages von
    Thomas Präkelt (RTL, er ist übrigens der Chef von dem RTL-Journo, der sich bei Pegida-DD gegenüber dem NDR als Nazi ausgegeben hatte und hatte ihm Weisung gegeben, genau das zu tun):

    #Flüchtlinge prügeln sich in #Roeszke #Ungarn um Plätze in Bussen, die sie vom Lager auf dem Acker wegbringen. Was tut man ihnen hier nur an

    Nichts tut man ihnen an, du Vollhonk. Die tun sich das selber an. Müssen ja nicht prügeln. Das einzige, was man ihnen „antut“, ist ein kostenloser Shuttle-Service, der sie in bessere Gefilde – nämlich weg vom „Lager auf dem Acker“ – bringt.

    https://twitter.com/Thomaspraekelt/status/641197314669957120

  29. Der Untergan Deutschlands ist nah!

    Mein Urgroßvater erzählt mir ständig heldenhafte Geschichten aus seinem Leben. Vorhin erzählte er mir, seine größte Errungenschaft im Leben war es das sinken der Titanic überlebt zu haben. Ich fragte ihn natürlich wie er es schaffte so eine gigantische Katastrophe zu überleben. Da streckte er stolz seine Brust raus und meinte,

    „Ganz einfach. Ich war nicht auf dem verdammten Schiff. HAHAHAHA!“

    🙂

  30. #34 Cendrillon (08. Sep 2015 19:41)

    Ich möchte gerne mit einem homosexuellen syrischen Veganer zusammenleben.

    Muhahahaha! Ei schmiet mi in se corner!

  31. #39 Templer

    Die kann man ja leicht testen: Man gibt ihnen Shweinefleisch und Alkohol. Wenn sie das ablehnen, dann machen sie sich sehr verdächtig 🙂

  32. Das kommt mir etwas ……Völkisch vor,

    OT,-…Meldung vom 08.09.15 – 19:00 Uhr

    Statistik: Menschen mit Migrationshintergrund haben häufiger Abitur als Deutsche

    Laut dem Statistischen Bundesamt haben Menschen mit Migrationshintergrund öfter * gefälschte Ausweise ein Abitur in der Tasche als Deutsche.
    Ausschlaggebend sind die Einwanderer aus Süd- und Osteuropa, die oft gut ausgebildet sind.
    30,0 Prozent der Menschen mit ausländischen Wurzeln haben * einen Nobelpreis ein Abitur, bei den Deutschen liegt der Anteil bei 27,7 Prozent.
    http://www.shortnews.de/id/1170781/statistik-menschen-mit-migrationshintergrund-haben-haeufiger-abitur-als-deutsche
    ————————————–
    * meine Bemerkung

  33. @ #15 Klara Himmel (08. Sep 2015 19:25)

    Ja, die stellt dem ein Bein. Hat sie gut gemacht. Von den linken und arabischen Journalisten wird sie jetzt verflucht, manche rufen zur Steinigung auf, wie ich weiter verlinkten Tweets entnehmen kann.

    Angeblich soll sie Petra heißen, ist Ungarin und bereits gefeuert worden.

    https://vine.co/v/etg9FxDViAB

  34. OT

    Jetzt kommt die wichtigste Frage nicht nur des heutigen Tages sondern der ganzen Woche oder sogar des laufenden Monats:

    Hat sich Peter Maffay schon zum Flüchtlingsproblem geäußert?

    Wenn nicht verbrenn ich meine alten Maffay-LPs im Keller. Falls ich überhaupt welche habe.

  35. #3 Thomas_Paine (08. Sep 2015 18:57)
    Hier auch nochmal, nicht OT, wie ich finde, deshalb schon unter den ersten 10 Beiträgen:

    Angela Merkel über die Angst vor einer Islamisierung

    https://www.youtube.com/watch?v=xCdMvJaMCj8

    ————————————————-

    Ekelhaft, einfach ekelhaft, wie die „Mutter aller Gläubigen“ und auch aller Völkerwanderungen hier die Deutschen runtermacht und sich bei den Muslimen einschleimt.

  36. @#34 Cendrillon (08. Sep 2015 19:41)

    Ich möchte gerne mit einem homosexuellen syrischen Veganer zusammenleben.

    Ich roll gleich vom Sessel vor lachen. Obwohl es eigentlich nicht lustig sondern traurig ist wenn Leute krank sind. Klingt ja wie Wünsch Dir was. Neue Sendung auf RTL2 wird wohl ein Ratespiel ala Herzblatt wo hinter der Wand 3 „Flüchtlinge“ darauf warten von zu einer Kufar auserwählt zu werden. Kandidat Nummer eins z.B.: viel rum gekommen auf dieser Welt, modisch unterwegs und lebt im Moment in einer Großraum-WG wo jeden Tag was los ist.

  37. #3 Thomas_Paine (08. Sep 2015 18:57)
    Hier auch nochmal, nicht OT, wie ich finde, deshalb schon unter den ersten 10 Beiträgen:

    Angela Merkel über die Angst vor einer Islamisierung

    https://www.youtube.com/watch?v=xCdMvJaMCj8

    —————————————————

    Ekelhaft, einfach nur ekelhaft, wie die „Mutter aller Gläubigen“ und auch aller Völkerwanderungen, in diesem Video über die Deutschen herzieht und sich bei den Muslimen einschleimt.

    Ich kann jeden verstehen, der sie als Volksverräterin bezeichnet!

  38. „Angst war noch nie ein guter Ratgeber, weder im persönlichen noch im politischen Leben. Kulturen und Gesellschaften, die von Angst geprägt sind, werden mit Sicherheit die Zukunft nicht meistern.“

    Nach Merkel brauchen wir also keine Psychologen gegen Angststörungen mehr (infolgedessen auch nicht gegen Traumatisierungen), denn mit einem bisschen guten Willen geht alles glatt über die Bühne – toll. Die Dame hat ja anscheinend viele „Psychologen“ zur Beratung, aber nur zum „Nudging“, was so viel wie Anstupsen bedeutet und uns alle auf den „richtigen Weg“ helfen soll.
    Es ist unglaublich, mit was für unglaublich primitiven Antworten die Fragerin abgespeist wurde, die sich auch noch bedankte, überhaupt das Wort ergreifen zu dürfen. Islam = Unterwerfung!!

  39. Too late to stop it now. Merkel has done as much damage as possible the immigrants will not stop coming now.

  40. ot

    Tot oder lebendig eine Bereicherung für uns alle.

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Garbsen/Nachrichten/Polizei-sucht-Tankstellenraeuber-mit-Fahndungsfotos

    Der Gesuchte – vermutlich Südeuropäer – war mit einem karierten Hemd, einer hellgrauen Strickjacke sowie einer dunklen Jeans bekleidet.

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Garbsen/Nachrichten/59-Jaehrige-in-Garbsen-sexuell-belaestigt

    Die überfallene Frau beschreibt den Täter als etwa 20 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlank und von südländischer Erscheinung.

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/36-Jaehriger-tot-in-Waldstueck-entdeckt

    Der aus Riga stammende Mann lag in einem Waldstück nahe der Burgwedeler Straße, wo eine Ansammlung von Baracken Obdachlosen als Unterkunft dient.<<

    Have a nice day.

  41. Mal wieder Zeit für Deutschland 2015, aktuelle Version:

    – Schleyerhalle Stuttgart? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Ernst-Grube-Halle Leipzig? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Polizeistation? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – BW-Kasernen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Stadtteilzentrum? Tut mir leid, sind Asylanten drin

    – Jugendzentrum/-club? Tut mir leid, sind Asylanten drin

    – Weiterbildungseinrichtungen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Universitäten? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Messehallen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Führungsakademie der Bundeswehr? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Feuerwehr-Akademien? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Eisporthallen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Turnhallen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Behindertenschulen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Grundschulen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Gymnasien? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Fachhochschule? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Polizeischule? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Kinderferienheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Familienferienheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Jugendherbergen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Trabrennbahn? Tut mir leid, sind Asylanten drauf.

    – Friedhof? Tut mir leid, sind Asylanten drauf.

    – Stadtpark? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – P+R-Parkplatz? Tut mir leid, sind Asylanten drauf.

    – Rathaus? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Sylter Reetdachhäuser? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Ostsee-Ferienhäuser? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Vip-Lounge? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Landesvermessungsamt? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Schlösser? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Burgen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Klöster? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Villen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Druckereien? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Altenheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Pflegeheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Studentenheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Azubi-Heime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Neubauwohnungen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Gemeindesäle? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Kliniken? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Bürgertreff? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Hotels? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Hostels? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Post? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – DLRG? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – TÜV? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Kindergärten? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Kirchen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.

    – Festplätze? Tut mir leid, sind Asylanten drauf.

    – Sportplätze? Tut mir leid, sind Asylanten drauf.

    – Öffentliche Plätze? Tut mir leid, sind Asylanten drauf.

    – Frauenhäuser? Tut mir leid, überfüllt mit Asylanten-Frauen.

    – Obdachlosenheime? Tut mir leid, sind Asylanten/Zigeuner drin.

    – Winternothilfe? Tut mir leid, nur für Asylanten.

    – Gefängnisse? Tut mir leid, mit Moslems überfüllt.

    – Öffentliche Sicherheit? Tut mir leid, gibt es nicht mehr.

    – Bundeswehrkasernen ? Tut mir leid, sind besetzt von IS Extremisten !!!

    deutschland schafft sich ab…lol

  42. #60 Klara Himmel (08. Sep 2015 20:01)

    @#52 Cendrillon (08. Sep 2015 19:55)

    Peter Maffay, Udo Lindenberg und Herbert Grönemeyer wollten vor dem Reichstag ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen

    Ja ja…. die Solidaritätskonzerte. Es ist zu befürchten, daß wir demnächst mit Dutzenden solcher Pro-„Flüchtlings“-Rock-Welcome-Konzerten bombardiert und schikaniert werden.

    Wolfgang „Oma“ Niedecken hält es sicherlich kaum noch in seinem Schaukelstuhl aus.

  43. Das Oktoberfest hat der Herr Pröbstl ja schon angesprochen. Da bin ich echt gespannt.
    Das Drehkreuz München war ja heute wieder in der Rundschau( 3. Programm). Die anderen Städte wie Leipzig wollen kein Drehkreuz sein. München muß jeden Bus einzeln mit den anderen Bundesländern abklären, bevor er starten darf.
    Die Messe München ist mit Flüchtlingen geflutet. Ich freue mich riesig für den Münchner Oberbürgermeister, dass er jetzt so eine Freude mit seinen Flüchtlingen hat.
    Er bekommt sicherlich eine der 200 Moscheen, die Saudi Arabien in Deutschland für die Flüchtlinge bauen möchte.

  44. @ #62 long distance runner (08. Sep 2015 20:01)

    hab ich nicht geschrieben sondern einen Twitterer geposted

  45. @ #66 rob567 (08. Sep 2015 20:08)

    Schaut mal WER beim Oktoberfest für die Sicherheit sorgen soll. Die Osmanen Germania Rocker!

    Sie Stadt München hat die wie ich erfahren habe, engahiert. Die machen den Bock zum Gärtner.

    https://www.facebook.com/can55ffm/posts/10205920145636208

    Und hier:

    BILD-Frankfurt: „Offenbacher Gewalttäter ist Osmanen-Rocker“ / Sven. R. mutmaßlicher Tatverdächtiger im Fall Mark Herbert

    http://www.kriegsberichterstattung.com/id/4564/Bild-Frankfurt-Offenbacher-Gewalttaeter-ist-Ostmanen-Rocker–Sven-R-mutmasslicher-Tatverdaechtiger-im-Fall-Mark-Herbert-/

  46. @#69 Freya- (08. Sep 2015 20:43)

    An denen müssen die „Flüchtlinge“ die ich zum gratis feiern da hin schicke also vorbei? Egal. Die kommen im Rudel.

  47. Vielleicht könnte man versuchen die ausländische Presse anzuschreiben, nach dem Motto:
    „Bitte helft uns! Unsere Politiker schaffen das deutsche Volk und seine Kultur ab!
    Wir werden von Wahnsinnigen regiert!
    Lasst uns bitte nicht im Stich!“
    Oder so ähnlich….

  48. @ #15 Looser (08. Sep 2015 19:20)

    Es ist der Hammer! Merkel mimt Islam-Missionarin u. prügelt verbal uns Christen, das deutsche Volk!

    Soll die zynische Hexe doch mal bei sich anfangen:
    Trägt sie einen Kreuzanhänger?
    Geht sie wöchtenlich in den ev. Gottesdienst u. gibt sich vor der Tür zu Fotos u. frommen Intervies her?
    Grenzt sie sich deutlich vom Koran/Islam ab?
    Hat sie irgendwann mal vor Moslems betont, daß Jesus-Christus unser Herr u. Gott ist?

    Gerade läßt sie Hunderttausende islamische Christenhasser in unser Land u. verlangt, wir sollten uns denen gegenüber gefälligst mehr zum Christentum bekennen:

    DIE SCHLANGE MERKEL – JETZT ISLAM-MISSIONARIN?

    08.09.2015
    „“In der Flüchtlingskrise

    Müssen wir Angst vor dem
    Islam haben, Frau Merkel?
    So antwortet Angela Merkel auf die Frage einer besorgten Bürgerin

    (…)

    Die Frage

    Eine Frau aus dem Publikum will wissen, wie sie(Merkel) die Europäer vor ihrer Angst vor dem Islam schützen will:

    „Sie haben vorhin auf die Verantwortung von dieser ganzen Geschichte mit den Flüchtlingen angesprochen. Eine der Verantwortungen ist es ja aber auch, uns hier in Europa zu schützen. Und vor allem mit Flüchtlingen aus Syrien und aus diesen Ländern kommen ja noch mehr Leute mit einem islamischen Hintergrund zu uns. Und ich glaube, was der Herr vorhin angesprochen hat, beinhaltet ja auch eine große Angst hier in Europa zu dieser Islamisierung, die immer mehr stattfindet. Wie wollen Sie Europa in dieser Hinsicht und unsere Kultur schützen?“

    +++Die Antwort+++

    Merkel holt tief Luft – und liefert nicht nur eine, sondern gleich eine ganze Reihe deutlicher Argumente, mit denen sie den Menschen, die Angst vor dem Islam schüren, den Wind aus den Segeln nimmt:

    + Sie macht zunächst deutlich: Auch die europäische Union habe zum islamistischen Terror in Syrien, Libyen und im Irak eine Vielzahl von Kämpfern beigetragen.

    „Wir können nicht sagen: Das ist ein Phänomen, dass uns nichts angeht, sondern das sind zum Teil Menschen, oft sehr junge Menschen, die in unseren Ländern aufgewachsen sind und wo wir auch unseren Beitrag leisten“, so die Kanzlerin.

    + Merkel macht außerdem klar: „Angst war noch nie ein guter Ratgeber.“

    Weder im persönlichen Leben, noch im gesellschaftlichen Leben. „Kulturen und Gesellschaften, die von Angst geprägt sind, werden mit Sicherheit die Zukunft nicht meistern“, so Merkel.

    + Die Kanzlerin verdeutlicht, dass der Islam längst zu Deutschland gehört:

    „Wir haben die Debatte natürlich auch, dass wir sehr viele Muslime in Deutschland haben. Wir haben die Debatte darüber, ob der Islam zu Deutschland gehört. Wenn man 4 Millionen Muslime(Anm.: Gut 8 Mio., nämlich 10% laut Peter Leifeld, kath. Theologe u. Religionssoziologe) hat, finde ich, braucht man nicht darüber zu streiten, ob jetzt die Muslime zu Deutschland gehören und der Islam nicht, oder ob der Islam auch zu Deutschland gehört.“

    + Und schließlich erinnert sie ans Grundgesetz, an die Religionsfreiheit:

    „Ich muss Ihnen ganz ehrlich sagen, wir haben doch alle Chancen und alle Freiheiten uns zu unserer Religion, sofern wir sie ausüben und an sie glauben, zu bekennen.“

    + Und sie erklärt ausführlich und in deutlichen Worten, wie unsinnig es ist, Muslime für ihren Glauben zu kritisieren:

    „Und wenn ich(Anm.: Zynikerin!) was vermisse, dann ist es nicht, dass ich irgendjemandem vorwerfe, dass er sich zu seinem muslimischen Glauben bekennt, sondern dann haben wir doch auch den Mut zu sagen, dass wir Christen sind, haben wir doch den Mut zu sagen, dass wir da in einen Dialog eintreten, haben wir dann aber doch bitteschön auch die Tradition, mal wieder in einen Gottesdienst zu gehen oder bisschen Bibelfest(Kleinschreibung!) zu sein und vielleicht auch ein Bild in der Kirche noch erklären zu können. Und wenn sie mal Aufsätze in Deutschland schreiben lassen, was Pfingsten bedeutet, da würde ich mal sagen, ist es mit der Kenntnis über das christliche Abendland nicht so weit her. Und sich dann anschließend zu beklagen, dass Muslime sich im Koran besser auskennen, das finde ich irgendwie komisch. Und vielleicht kann uns diese Debatte auch mal wieder dazu führen, dass wir uns mit unseren eigenen Wurzeln befassen und ein bisschen mehr Kenntnis darüber haben. Und insofern finde ich diese Debatte sehr defensiv, gegen terroristische Gefahren muss man sich wappnen.“

    + Zum Schluss mahnt Merkel zu weniger Hochmut:

    „Die europäische Geschichte ist so reich an so dramatischen und gruseligen Auseinandersetzungen, dass wir sehr vorsichtig sein sollten, uns sofort zu beklagen, wenn woanders was Schlimmes passiert. Wir müssen angehen dagegen, müssen versuchen, das zu bekämpfen, aber wir haben überhaupt keinen Grund zu größerem Hochmut muss ich sagen. Das sage ich jetzt als deutsche Bundeskanzlerin.“

    Cihan Sügür, der das Video von Klartext-Kanzlerin Merkel ins Netz gestellt hatte, ist selbst ganz überrascht von der Verbreitung: „Eigentlich habe ich nicht damit gerechnet mit dem Video so eine Welle loszutreten. Letztlich sind Viralvideos im Netz eher Katzenbabys oder Failvideos und weniger der Monolog eines Politikers.“…““
    http://www.bild.de/politik/inland/angela-merkel/muessen-wir-angst-vor-dem-islam-haben-42495812.bild.html

    IMMER BRAV DEUTSCHEN INS GESICHT SPUCKEN, GELL ANGELA-ERIKA!

    Merkel ist ein hinterlistiges böses versoffenes Weib! Einfach mal bei Bilder-Google das Suchwort-Set

    Merkel Alkohol

    eingeben. Man staunt!
    https://www.google.de/search?q=merkel+alkohol&newwindow=1&biw=969&bih=506&source=lnms&tbm=isch&sa=X&sqi=2&ved=0CAYQ_AUoAWoVChMItf_szanoxwIVY49yCh1JRw8j

  49. zu#1
    „…kommt einem Ritterschlag gleich…“
    Da kann ich nur zustimmen. Damit hat Prahlhans Gabriel seinen Gegnern einen Namen gegeben und ich bin stolz zum aufmüpfigen, rebellischen Pack zu gehören. Die Geister, die rief wird er wohl so bald nicht los und es wäre wünschenswert, wenn dieses Pack den deutschhassenden Moralaposteln einen gehörigen Strich durch die Rechnung macht.

Comments are closed.