imageNoch gestern hatten kroatische Top-Politiker getönt, sie würden die von Ungarn abgewiesenen Asylbetrüger alle aufnehmen und weiterleiten. Ein Willkommen vom Feinsten. Erst kamen heute ein paar 100, dann 1000 und jetzt schon 5600, und Kroatien hat fertig. Die versprochenen Züge fuhren nicht, es geht nicht, wie lautstark und bereits brachial gefordert, nach Zagreb, die Asyl-Invasoren sitzen in der Sonne auf den Gleisen, die kroatische Polizei wurde angegriffen, und es knistert gefährlich. 

Irgendwie sind die kroatischen Politiker dumme Schwätzer, die sich auch noch von Ungarn abheben wollten. Dabei ist das Land katholisch und will bestimmt keine Moslems, und mit dem Durchschleusen klappt es nicht so geschmiert wie geträumt. In der Zwischenzeit, man glaubt es kaum, reißen in Slowenien, der nächsten Station, auch schon wieder hochrangige Schwätzer ihr Maul auf, dass die Flüchtlinge willkommen seien. Da gucken wir dann übermorgen oder so, wie das 2-Millionen-Ländchen nach Luft japst.

Danach ist wieder der rote österreichische Krattenmacher Faymann an der Reihe, der Ungarn den Holocaust vorwarf und selber alle Asylanten schnell und reibungslos ins Muttiland durchreisen ließ. Denn dort wollen, abgesehen von ein paar Schweden-Fans, alle hin! Wer weiß, vielleicht ist Mutti aber bald weg vom Fenster. Die dumme Kuh hätte es verdient. Es ist wahrlich nicht vorstellbar, wie wir den Stöpsel wieder auf die Flasche kriegen sollen, wenn wir dieses Weibsstück nicht mit Schimpf und Schande vor aller Welt zum Teufel jagen und dem Spuk ein Ende machen!

image_pdfimage_print

 

224 KOMMENTARE

  1. Hab ich gerade unter dem anderen Thread geschrieben. Gestern tönte man noch, wie viel besser man es machen würde und heute wird man von der Realität eingeholt.
    Dazu Kommentare, die verdächtig nach unseren ungarischen Freunden klingen: Die Leute wollen sich nicht registrieren lassen und nehmen auf nichts Rücksicht.

    Wenn die jetzt auch noch komplett dicht machen, was bald kommen wird, gehen die blutigen Unruhen los.
    Das Unheil nimmt seinen Lauf.

  2. Na ja, bei den vollmündigen Ankündigungen aus Zagreb ging es wohl um Sticheleien in Richtung der Nachbarn.

    Die sind überdies Landfahrer gewohnt, da kommt es auf einen durchziehenden Schwarm auch nicht mehr an.

  3. Wir werden die ganze Nacht vergewaltigt und müssen unserem Peiniger am nächsten Morgen noch lecker Brötchen backen.

  4. Ich muss sagen, Hitler war ganz schön dumm. Er hätte einfach nur mit Hunderttausenden nach Polen rüberlatschen brauchen, ohne einen Schuss abzugeben. So geht Landeroberung heute!

  5. Je früher die große Krise kommt, desto besser. Desto eher werden nämlich unsere Politiker gezwungen, wirklich durchzugreifen. Ansonsten würde man in den nächsten Jahren noch weitere Hunderttausende hier einsickern lassen ohne mehr zu tun, als immer weiter Wohnraum und Sozialleistungen bereitzustellen..

  6. Wie ich gestern schon mal schrieb, wurden wir (meine Frau und ich) letztes Jahr an einem kleinen Grenzübergang (SLO/HR) zurückgewiesen. Wir wollten nicht einwandern, sondern nur in den Urlaub. Mußten dann einen Umweg nehmen.
    Kroatien, du hast uns das letzte mal gesehen.

  7. Die müssen die durchlassen damit Merkel gewinnt…guckst du hier:

    So Leute, ich habe gerade mit Oslo telefoniert und habe Frau Dr. Merkel für den Flüchtlingsnobelpreis vorgeschlagen…

    Sie hat gute Chancen hat man mir gesagt. Sie muss nur noch Schweden als einzigen Konkurrenten aus dem Weg räumen. Deshalb hat sie die ganzen Polizisten im zu Österreich abgezogen und an die Grenze zu Dänemark verlegt. Damit keine Flüchtlinge mehr Richtung Schweden weiterreisen können.

    Merkel for Flüchtlingsnobelpreis

  8. …und Deutschland schickt Sonderzüge, um die Invasoren aus Ungarn und Österreich hereinzuholen! Nicht etwa: um sie zurückzufahren!!!

  9. Ich bin mir ziemlich sicher, daß man gestern noch verkündet hat, in Kroatien seien alle Flüchtlinge willkommen.

    Hat man sicher in dem Wissen gesagt, daß die Meute keinesfalls in Kroatien bleiben möchte, aber vielleicht bekommen diese Länder, die auf dem Weg der Einwanderer liegen, was es für Deutschland, Schweden, ggf. GB und AUT bedeutet, wenn diese Leute dort ankommen, um zu bleiben, wenn man dort schon mit dem Durchzug der Karawane überfordert ist, weil sich niemand unter den Invasoren einen Dreck um Recht und Ordnung schert.

  10. @#5 Aktiver Patriot (17. Sep 2015 19:11)

    Nicht nur die Regierung hat einen Dachschaden. Die „Flüchtlinge“ die meinen hier fließt Milch und Honig sind auch nicht ganz helle.

  11. #6 mhpr262 (17. Sep 2015 19:12)
    Je früher die große Krise kommt, desto besser. Desto eher werden nämlich unsere Politiker gezwungen, wirklich durchzugreifen. Ansonsten würde man in den nächsten Jahren noch weitere Hunderttausende hier einsickern lassen ohne mehr zu tun, als immer weiter Wohnraum und Sozialleistungen bereitzustellen..

    Sehe ich genauso. Oder aber, was noch besser wäre: Das System bricht zusammen. Dann kann man anfangen an Demokratie und Freieheit zu arbeiten.
    Ich hoffe auch inständig, dieses abgrundtief böse EU Konstrukt bricht zusammen.
    Das wäre noch besser.

  12. Die müssen die durchlassen damit Merkel gewinnt…guckst du hier:

    So Leute, ich habe gerade mit Oslo telefoniert und habe Frau Dr. Merkel für den Flüchtlingsnobelpreis vorgeschlagen…

    Sie hat gute Chancen hat man mir gesagt. Sie muss nur noch Schweden als einzigen Konkurrenten aus dem Weg räumen. Deshalb hat sie die ganzen Polizisten an der Grenze zu Österreich abgezogen und an die Grenze zu Dänemark verlegt. Damit keine Flüchtlinge mehr Richtung Schweden weiterreisen können.

    Merkel for Flüchtlingsnobelpreis

  13. Gerade auf n-tv. Älterer „Syrer“ oder Syrer radebricht in 3-Tage-Schnellkurs-Deutsch:

    Wir wolle nach Deutschland. Zu Mom Merkel

    Ei dann aber fix. Die ist nämlich nicht mehr lange da.

  14. Ich habe die Tage einen polnischen Bekannten (der in Deutschland lebt) besucht und der hat mich auf folgenden Vorfall aufmerksam gemacht:

    Polen hat ja bekanntlich 12.000 christliche(!) Syrer aufgenommen. Und vor ein paar Tagen waren die über Nacht alle spurlos verschwunden! Wahrscheinlich sind die jetzt alle in Deutschland. Einfach aus dem Grund, weil es in Polen kein Geld gibt, in Deutschland aber reichlich.

    Das heißt nicht mehr und weniger: Alle „Flüchtlinge“, die so wunderbar in Europa verteilt werden (also auch die 5600 aus Kroatien), sind ob kurz oder lang in Deutschland. Aber sicher nicht weil die Merkel so schön lächelt, sondern weil es hier eine traumhafte Versorgung gibt.

  15. kewils Artikel sind eine Zumutung. Ich verlange keine Hochglanzartikel aber ein bisschen Niveau (und keine Hetze auf Nazi-Niveau) sollte es schon sein.

  16. Ich glaube einfach nicht, daß diese Sonntagsrede von gestern den Kroaten aus der Seele gesprochen hat. Die wurde von der Achse Brüssel-Berlin diktiert. Jetzt merken die Kroaten, worauf es hinausläuft. Und recht bald werden sie auch merken, was sie sich mit dem EU-Beitritt eingefangen haben, nämlich den neuerlichen Verlust der Freiheit.

  17. Das sind alles Spinner! Das hat auch nichts mit echtem Links zu tun!
    Es sind einfach kriminelle Spinner die in den Regierungen sitzen.

  18. Man stelle sich vor, wir wären geografisch an Stelle von Italien, Griechenland, Ungarn oder Kroatien.
    Das wäre wahrscheinlich der Traum aller Volksverräter. Vor allem aber von Dummheit 90/Die Pädophilen.
    So haben wir wenigstens noch die osteuropäischen Länder dazwischen, ohne die unsere BRDigung schon längst zusammengebrochen wäre.
    So kamen heute „nur“ ca. 10 000 Invasoren nach GerMoney (N24).

  19. Wenn diese Horden über Doofland mit seiner überalterten, naiven und wehrlosen Bevölkerung herfallen wird es lustig. Neulich wurde in Bayern ein Rentnerehepaar in seinem Haus überfallen, stundenlang gefoltert und der Mann schließlich totgeschlagen.

    Waren auch Fachkräfte, die das taten. War auch nicht das erste Mal. Die waren geübt.

  20. Mutti muss weg! Konnte noch nie verstehen, woher diese „Dame“ ihren Fanclub hat. Meiner Meinung nach ist sie noch weitaus schlimmer und dreister und dickfelliger, als Helmut Kohl, von dem sie das Handwerk wohl allzu gut gelernt hat. Leider scheint gerade das in dem Beruf zu Erfolg zu führen. Möge sich das bald ändern!

  21. Da wollen wir doch gleich mal wieder klarstellen, wer das alles zu verantworten hat! Dieser Satz Viktor Orbáns wird vielleicht in künftigen Schulbüchern stehen. Er muß dem deutschen Politversagerpack immer wieder um die Ohren gehauen werden:

    „Erst als die deutsche Regierung ankündigte, EU-Regeln ‚vorübergehend‘ außer Kraft zu setzen, brach bei uns das Chaos aus. So etwas geschieht, wenn man Regeln nicht einhält.“
    http://www.bild.de/politik/ausland/viktor-orban/darum-baut-ungarn-einen-zaun-gegen-fluechtlinge-42544402.bild.html

  22. @#17 Hopeless (17. Sep 2015 19:18)

    Danke, aber ich sehe dort keine vom Krieg verfolgten Flüchtlinge?

    Dann musst du dir die Gutmenschenbrille besorgen.

  23. Ich habe einen Vorschlag für den Umgang mit den Schleusern. Die werden ja grösstenteils nicht mehr inhaftiert, und bekommen eine Geldstrafe. Da die Gefängnisse voll sind.

    Ich schlage für diese Herrschaften die Anwendung der Scharia vor. Also eine Hand amputieren.

  24. Hört doch mal mit den bekackten change.org Petitionen hier auf. Dieser Mist bringt gar nix. Vergesst es. Subito!

  25. Kroatien mit Asyllatein bereits am Ende

    Keine Sorge: Deutschland schickt Sonderzüge nach Österreich um Flüchtlinge abzuholen

    Deutschland schickt Sonderzüge nach Österreich, um dort Flüchtlingen die Weiterreise zu ermöglichen. Das berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ mit Berufung auf das Bayerischen Innenministerium. Dort heißt es, es seien Sonderzüge der Deutschen Bundesbahn nach Österreich unterwegs, um Flüchtlinge aus Salzburg abzuholen. Ziel sei es, chaotische Zustände zu vermeiden.

    „Wir versuchen, die Weiterreise der Flüchtlinge geordnet und organisiert zu gestalten“, sagte ein Sprecher des Ministeriums der „F.A.Z.“

  26. Leute diese Frau hat einen Eid auf UNSER VOLK GESCHWOREN!

    WER wirklich WER glaubt nicht daran, dass Sie diesen Eid hunderte male gebrochen hat?

    Griechenland und Invasoren Tsunami!

    Wie OFFENSICHTLICHER muss denn ein Bundeskanzler das noch zeigen? Die Steigerung wäre ja wirklich nur noch in die Kamera zu sagen „Das Deutsche Volk wird vernichtet“!

  27. „Durchschleusen“ ist reine Phantasie, die Heuschreckenschwärme grasen trotzdem alles ab, bis nichts mehr da ist.

  28. #30 Klara Himmel (17. Sep 2015 19:22)

    @#17 Hopeless (17. Sep 2015 19:18)

    Danke, aber ich sehe dort keine vom Krieg verfolgten Flüchtlinge?

    Dann musst du dir die Gutmenschenbrille besorgen.

    ————————————————
    Sind das die rosaroten?

  29. Apropos Ferkel,

    es reicht nicht sie weg zu haben. Sie repräsentiert doch nur ein System. Ein System das uns nach dem Motto „Teile und Herrsche“ manipuliert. Die Diktatur der Parteien, Medien und Lobbyorganisationen muss beendet werden. Wir brauchen eine wahre Basisdemokratie!
    Wir brauchen Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  30. #6 Glubschauge (17. Sep 2015 19:11)

    Ich muss sagen, Hitler war ganz schön dumm. Er hätte einfach nur mit Hunderttausenden nach Polen rüberlatschen brauchen, ohne einen Schuss abzugeben. So geht Landeroberung heute!

    ————

    Seit 5:45 Uhr wird zurückgeflüchtet!

  31. Es wird immer offensichtlicher:

    Europa soll überrannt werden von muslimischen Er-
    oberern. Oft genug wurde dies von ällahbesoffenen
    Imanen weltweit hinausposaunt.
    Nur unsere Friede-Freude-Eierkuchen- befangenen
    Gutmenschen und unsere unter eventuellen Nazi-
    Vorwürfen sich duckenden Politiker merken nicht
    oder wollen nicht begreifen, daß da ein offen-
    sichtlicher Bürgerkrieg auf uns zukommt.

    Fremdvölker, deren hervorstechendes Merkmal die
    permanente Gewaltanwendung ist, haben hier nicht
    das Geringste zu suchen!

  32. Ist ja lächerlich so kurz und schon am Ende. Die sollten sich mal ein Beispiel an Merkels BRD nehmen. Wir holen jetzt schon die Flüchtlinge mit dem Zug aus Österreich ab, dann brauchen die Ärmsten wenigstens nicht laufen. Das ist doch mal nett. Demnächst holt die Lufthansa die Flüchtlinge dann direkt aus Syrien das ist Service so geht’s. Refugees Welcome. Einer geht noch einer geht noch rein. Ick freu mir wa.
    Wenn die Wiedergewählt werden wollen müssen Sie den Asylanten das Wahlrecht mit der Registrierung geben sonst fürchte ich wird dat nix.Auch ein reizvoller Gedanke.

  33. Jeder, der Invasoren in sein Land lässt, wird es bitter bereuen.

    Hoffentlich versteht Slowenien doch die Warnung.

    Irgendwie sind die kroatischen Politiker dumme Schwätzer, die sich auch noch von Ungarn abheben wollten.

    Ab jetzt kann man Urlaub in Kroatien vergessen.

  34. Roland Emmerich
    Independence Day
    USA 1996

    Dieser amerikanische Spielfilm handelt von einer außerirdischen Invasion eines Nomadenvolkes, welches über fremde Planeten herfällt, die Einwohner umbringt und dann die Resourcen des Wirtsplaneten aussaugt.

    Ähnlichkeiten mit lebenden und verstorbenen Personen sowie realen Handlungen sind rein zufällig.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Independence_Day_(1996)

  35. Noch gestern hatten kroatische Top-Politiker getönt, sie würden die von Ungarn abgewiesenen Asylbetrüger alle aufnehmen

    Der Witz daran ist, dass unsere Top-Politiker das auch sagen.

    Nicht OT:

    Nachdem der Springer von Berlin mit seiner Erpressung durchkam – die geforderten Papiere hat er erhalten – hat sich eine andere Gruppe Asylerpresser dazu entschlossen, die Erpressung zum Vorbild zu nehmen.

    Roma-Gruppe besetzt Hamburger Michel

    „Wir werden so lange bleiben, bis wir ein Bleiberecht bekommen“: Eine Gruppe von Roma hat sich am Donnerstag im Hamburger Michel zu einem Protest gegen Abschiebungen versammelt. Wie lange, ist unklar.

    http://www.welt.de/regionales/hamburg/article146538898/Roma-Gruppe-besetzt-Hamburger-Michel.html

  36. Die kroatische Polizei wurde angegriffen? Muss wohl eine Falschmeldung sein, denn das sind doch Schutz suchende Opfer??

  37. OT – PEGIDA Facebookseite zensiert?

    Mir wird (ohne Anmeldung) keine Timeline / Chronik der PEGIDA-Facebookseite mehr gezeigt. Gestestet mit Chrome + Firefox.

    Kann das jemand bestätigen?

  38. In Grafenwöhr und Hohenfels sitzen doch die amerikanischen Soldaten. Sollen die doch die deutschen Grenzen schützen.

  39. Was sagt die CDU dazu ?
    Die Chefin der „christlichen“ Partei läßt die Leute ins
    Land die im Namen Mohameds die Christen überall
    tötet.

  40. #36 Eurabier (17. Sep 2015 19:25)

    Wie lange, ist unklar.

    „Wir werden so lange bleiben, bis wir ein Bleiberecht bekommen!!!“

    Die Gruppe „Roma Jekipe Ano Hamburg“-Vereinigte Roma in Hamburg hat am Donnerstag gegen 16.30 Uhr den Hamburger Michel „besetzt“. Damit protestieren sie gegen eine drohende Abschiebung aus Deutschland in den Balkan, sie fordern ein Bleiberecht für ihre Familien. Es geht um rund 20 Familien, denen die Abschiebung nach Serbien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und in den Kosovo innerhalb der nächsten Woche drohe, wie die Gruppe mitteilte.

    „Wir werden den Michel so lange besetzen, bis wir unser Ziel erreicht haben“, sagte Romana Schneider von „Romano Jekipe Ano Hamburg“. Die Aktivisten entrollten Transparente. Laut Christiane Schneider, Bürgerschaftsabgeordnete der Linken, suchten die Roma in der Kirche dann das Gespräch mit dem Hauptpastor Alexander Röder und baten um Zuflucht und Unterstützung gegen Abschiebung. Kirchenvertreter baten einige Vertreter der Gruppe daraufhin ins Gemeindehaus zu Gesprächen. Noch ist unklar, ob der Protest über Nacht anhält.

    Wie praktisch – alle haben sich an einem Ort versammelt. Von der Polizei räumen lassen und dann sofort zum Flughafen transportieren und abschieben. Jetzt gilt es Zeichen setzen. Andernfalls werden weitere Anreize an die Balkanflüchtlinge gemacht.

    Vereinigte Rooooma in HH, was es so alles gibt.

    Naja wir sind ja ein „buntes“ Land.

  41. #49 Soziversteher

    Nicht nur die Pegida Seite, auch AFD!!!! Die Grünen Seite tut hingegen.

    WIR LEBEN HIER IN NORDKOREA!!!!!!!!!!!!

  42. Wer weiß, vielleicht ist Mutti aber bald weg vom Fenster.

    Das muss aber schnell sein, wenn wir leben wollen.

    Schwer ist nicht:
    wer Merkel stürzt, wird auf keinen Widerstand stoßen – niemand mehr will die Psychopatin haben.

    Es ist wahrlich nicht vorstellbar, wie wir den Stöpsel wieder auf die Flasche kriegen sollen, wenn wir dieses Weibsstück nicht mit Schimpf und Schande vor aller Welt zum Teufel jagen und dem Spuk ein Ende machen!

    Wenn die Mutter aller Refugisten weg ist, muss die VOLLBREMSUNG (echte Schließung der Grenzen und Massenausweisungen) verkündet und medienwirksam vollzogen werden.

    Wer das macht, wird in die Geschichte als Retter Deutschlands und Europas eingehen.
    Das ist eine historische Chance, die nicht noch einmal kommt.

  43. #6 mhpr262

    Je früher die große Krise kommt, desto besser. Desto eher werden nämlich unsere Politiker gezwungen, wirklich durchzugreifen.

    Die Krise ist längst da, Deutschlands Politiker haben die Kontrolle verloren. Vor ein paar Tagen wurde dem dummen Michel noch weisgemacht, man könnte den Flüchtlingsstrom durch Kontrollen an der Grenze zu Österreich aufhalten. Schnell wurde klar, daß diese „Kontrollen“ nur dem Zweck dienen, die illegale Masseneinwanderung zu „ordnen“. Von Grenzsicherung keine Spur. Heute ist das Lügengebäude endgültig zusammengebrochen, als die meldung über die Ticker kam, daß Deutschland die Asylbewerber, die in Salzburg gestrandet sind, mit Sonderzügen nach Deutschland holt:

    http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-eskalation-an-kroatiens-grenze-fluechtlinge-durchbrechen-polizeiabsperrung_id_4955170.html

    Wie soll denn in dieser Situation das „wirkliche Durchgreifen“ unserer Politiker aussehen? Die Lage ist mittlerweile kaum noch beherrschbar, der Stöpsel ist von der Flasche, wie es Horst Seehofer kürzlich ausdrückte. Will man den wieder auf die Flasche bekommen, wären schon sehr drastische Maßnahmen wie die komplette Schließung der deutschen Grenzen durch Polizei und Bundeswehr erforderlich, die die „Flüchtlinge“ notfalls unter Einsatz von Waffengewalt aufhalten müßten. Welcher deutsche Altparteienpolitiker sollte das befehlen?

    Deutschland rast geradewegs auf einen Abgrund zu und das mit wachsender Geschwindigkeit. Auf die Vernunft der Politiker zu hoffen ist vergebliche Liebesmüh. Hier noch einmal der Videoclip des deprimierenden Auftritts von Horst Seehofer von vor einigen Tagen. Der Mann weiß, was Deutschland droht:

    https://www.youtube.com/watch?v=_hS7qllmbeA

    Bis vor kurzem dachte ich noch, uns blieben noch 1-2 Jahre Zeit, bis das komplette Chaos bei uns ausspricht. Ich befürchte, das war ein Irrtum. Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, dann bleiben uns wohl nur noch ein paar Wochen!

  44. Solange Deutschland unter der Besatzung der Amerikaner steht, solange wird sich nichts aendern, nichts.

    Die EU ist der Vorlaeufer der NWO!

  45. @4 eigenvalue
    Wir werden die ganze Nacht vergewaltigt und müssen unserem Peiniger am nächsten Morgen noch lecker Brötchen backen.
    ———————
    Schoen gesagt, so traurig wie es ist!

  46. Was bitte ist ein Krattenmacher?
    Ein Korbmacher?

    Krattenmacher – Bedeutung – Enzyclo
    http://www.enzyklo.de/Begriff/Krattenmacher
    1) Korbmacheralemannisch-schwäbischen Sprachraum.

    (1. Eintrag in link unten)

    Österreichs Kanzler Faymann <ein Krattenmacher – Politically …
    http://www.pi-news.net/2015/…/oesterreichs-kanzler-faymann-ein-krattenmach...
    vor 4 Tagen – Kann mir jemand erklären, was ein „Krattenmacher“ sein soll? Googeln hat mir …… Suchergebnisse. Krattenmacher – Bedeutung – Enzyclo

    4. Eintrag von oben hier 🙂 :
    https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Krattenmacher+bedeutung

  47. ist das nicht toll, wie man sich um diese Leute kümmert, mit den Worten vom Genossen und „Towarisch“ Ramelow ….“Ich könnte weinen vor Freude“,

    OT,-….. Meldung vom 17.09.15 – 19:30 Uhr

    Deutschland holt Flüchtlinge aus Österreich ab

    Laut Medienberichten sind Züge der Deutschen Bundesbahn auf dem Weg nach Salzburg um von dort Flüchtlinge nach Deutschland zu bringen.
    Ziel der Aktion sei es, chaotische Zustände zu vermeiden. „Wir versuchen, die Weiterreise der Flüchtlinge geordnet und organisiert zu gestalten“, so ein Sprecher des Ministeriums.
    Der reguläre Zugverkehr zwischen Salzburg und München wurde bis auf weiteres eingestellt
    http://www.shortnews.de/id/1171727/deutschland-holt-fluechtlinge-aus-oesterreich-ab

  48. Gerade gelesen: Die CSU will Sonderzüge nach Salzburg schicken, um mehr Invasoren nach Deutschland zu holen.

  49. Es geht auch anders.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article146408190/Merkel-fuehrt-Krisengespraech-mit-Erdogan.html

    Slowakei sperrt sich gegen Flüchtlingsquoten

    Die slowakische Regierung bekräftigt ihre Ablehnung von verpflichtenden EU-Quoten für die Aufnahme von Flüchtlingen. Seine Regierung werde sich auf keinen Fall zu einer Zustimmung drängen lassen, sagt der sozialdemokratische Regierungschef Robert Fico: „Egal welches Organ der EU das von uns verlangen sollte, werden wir niemals verpflichtende Quoten akzeptieren. Niemals. Auch dann nicht, wenn wir ganz allein mit dieser Position bleiben sollten. Denn wir betrachten diese Quoten als irrational.“

  50. #20 KDL (17. Sep 2015 19:18)
    Ich habe die Tage einen polnischen Bekannten (der in Deutschland lebt) besucht und der hat mich auf folgenden Vorfall aufmerksam gemacht:

    Polen hat ja bekanntlich 12.000 christliche(!) Syrer aufgenommen. Und vor ein paar Tagen waren die über Nacht alle spurlos verschwunden! Wahrscheinlich sind die jetzt alle in Deutschland. Einfach aus dem Grund, weil es in Polen kein Geld gibt, in Deutschland aber reichlich.

    Das heißt nicht mehr und weniger: Alle „Flüchtlinge“, die so wunderbar in Europa verteilt werden (also auch die 5600 aus Kroatien), sind ob kurz oder lang in Deutschland. Aber sicher nicht weil die Merkel so schön lächelt, sondern weil es hier eine traumhafte Versorgung gibt.

    Da muß man den Hebel ansetzen. Diese Leute dürfen nicht länger eine Luxusversorgung erhalten. Sie dürfen nicht länger mit Geld überschüttet werden.

    Politiker, die für unsere Rentner, unsere Kranken, unsere Kinder, unsere Arbeitslosen keinen Cent übrig haben aber gleichzeitig Glücksritter aus aller Welt mit unserem Geld anlocken müssen weg.

    Es kann nicht sein, daß man unsere Löhne drückt und bei den Renten betrügt und die Steuern und Abgaben immer weiter erhöht, damit Geld für Abzocker da ist.

    Jagen wir die Politiker die uns so bestehlen zum Teufel!

    Wie schwer haben meine Eltern und Großeltern gearbeitet – wie sehr habe ich mich kaputtgerackert. Und nun wollen Verbrecher die Früchte unserer Arbeit an andere Verbrecher verteilen?

    Da soll doch der Teufel dreinfahren – die müssen weg!

    Wenn ich jetzt schreibe was ich mit den Verbrechern machen möchte, die uns so betrügen und bestehlen werde ich für alle Zeiten gesperrt.

  51. PI ich bitte um einen Artikel und Aufklärung!

    Die Facebook Seiten:

    AFD
    Pegida
    FPÖ HC Strache

    haben leere Chroniken!!!

    Seiten der CDU SPD und Grünen funktionieren!

    Hier findet offensichtlich eine nie dagewesene Zensur statt die es so nur in Nord Korea gibt!!!!!

  52. #54 Schüfeli

    Wenn die Mutter aller Refugisten weg ist, muss die VOLLBREMSUNG (echte Schließung der Grenzen und Massenausweisungen) verkündet und medienwirksam vollzogen werden.

    Wer das macht, wird in die Geschichte als Retter Deutschlands und Europas eingehen.

    Wer soll denn dieser Held sein? Vizekanzler Gabriel vielleicht? Oder Uschi von der Leyen? Oder der Merkel-Lakai die Misere? Sorry, aber in Berlin ist weit und breit kein Politiker mit Format zu entdecken, der die Vollbremsung hinlegen könnte. Deutschlands Fahrt in Richtung Abgrund wird deshalb weitergehen!

  53. #59 Packistan

    Gerade gelesen: Die CSU will Sonderzüge nach Salzburg schicken, um mehr Invasoren nach Deutschland zu holen.

    Schleuserbande!

  54. #45 Cendrillon (17. Sep 2015 19:32)

    Roland Emmerich
    Independence Day

    „V – Die Besucher“ ist ein noch viel besseres Beispiel, weil es auch die ganze Perfidie der Kollaborateure aufzeigt. Geradezu prophetisch, denn die Mechanismen laufen heute haargenau so vor unseren Augen ab. Die neuere Verfilmung ist hier ausnahmsweise einmal wesentlich besser als die alte. Absolut sehenswert!

  55. zu #58 VE
    Nachtrag:

    Fragt man Google nach der Bedeutung von Krattenmacher wird an 4. Stelle auf PI verwiesen. HAHAHA. 🙂
    Wenn das keine Werbung ist, lol.

  56. „Schließung der Grenzen“ ist eine Farce.
    DER HELLE WAHNSINN GEHT MUNTER WEITER.

    http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlinge-zahl-der-ankoemmlinge-steigt.447.de.html?drn:news_id=525679

    An der deutsch-österreichischen Grenze ist die Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge wieder deutlich gestiegen.
    Nach jüngsten Angaben der Bundespolizei reisten gestern rund 9.100 Flüchtlinge ein. Am Dienstag habe die Zahl bei etwa 6.000 gelegen. Die Asylsuchenden würden nun registriert und auf die Bundesländer verteilt.

    STOPPT ENDLICH DIE WAHNSINNIGE MERKEL!
    SONST BRINGT SIE UNS ALLE UM!

  57. Hoffentlich kommen die Sonderzüge aus Salzburg pünktlich zum Oktoberfest hier an. Bitte dann in München aussteigen lassen.

  58. #64 Jackson (17. Sep 2015 19:48)
    Wer soll denn dieser Held sein?

    SEEHOFER.

    Wenn es unbedingt jemand aus CDU sein muss, dann kann es sogar die Sprechpuppe Klöckner sein.
    Aber mit Seehofer als Innenminister und realer Machthaber.

    Da ist eine NOTLÖSUNG.
    Dann schauen wir weiter

  59. #42 Hans_im_Glueck (17. Sep 2015 19:29

    Jetzt sind sie wehrlos wie Schäflein – und die Wölfe kommen…

    Wie gerne hätte ich mein altes Fallschirmjäger-G3 wieder.

    Mittlerweile, gibt es auch für den privaten Bereich, schöne Stücke.

    http://www.schmeisser-germany.de/ger/produkte_sportundjagd.html

    z.B. Eine Selbstladebüchse im AR15 m4 Format. Nur halbautomatisch und das Magazin ist auf 10Schuss beschränkt, trotzdem kann man damit was anfangen.

    Ich kann Nur jedem raten, sich eine Waffenbesitzkarte zu verschaffen. Die Polizei wird uns in absehbarer Zeit nicht mehr schützen können. In Schützen und Jagdvereinen, findet man auch Gesinnte.

    Nur Vorsicht, wenn du wirklich eine Gruppe gründen willst, dann sieh zu, dass man dir keinen Strick daraus dreht.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bildung_bewaffneter_Gruppen

    Ansonsten kann man Bürgerwehren auch mit Freien Waffen aufbauen.

  60. #15 Klara Himmel (17. Sep 2015 19:16)

    Nicht nur die Regierung hat einen Dachschaden. Die „Flüchtlinge“ die meinen hier fließt Milch und Honig sind auch nicht ganz helle.

    Sie müssen nur lesen, was der britische IS-Kämpfer über seine arabischen Kollegen geschrieben hat: dumm, undiszipliniert, unreif, auf dem Niveau von Vorschulkindern…

  61. #45 Cendrillon (17. Sep 2015 19:32)  

    Die hatten aber auch Will Smith und wir haben nur Roberto Blanko und der ist schon älter. Ich gehe stark davon aus das es nicht langt. 🙂

  62. Eilmeldung: Frau Dr. Angela Merkel ist mit sofortiger Wirkung von all ihren Ämtern zurückgetreten! Aus persönlichen Gründen: Ihr Zwergkanickel ist schwer erkrankt! – – – Oh, nein, war doch nur ein Traum, ich dachte schon, es wäre wahr. Aber ich hoffe inständig, dass ich es noch erleben werde! Frau Merkel, Fertig werden! Es reicht!

  63. #74 WoistunsereMacht (17. Sep 2015 19:55)

    bei mir klappen die Facebook Seiten wie immer, die Chroniken sind prall gefüllt.

    Geht es auch, wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind?

  64. Gerade wurde in den ungarischen Nachrichten berichtet, bei den gewalttätigen Krawallen am Wochenende am Grenzübergang Röszke und Horgos 2 haben edle Wanderer kleine Kinder als Schutzschild vor sich hergetragen, als sie die Grenze und die Polizei stürmten. Sie warfen stundenlang mit Betonbrocken, Steinen, Wasserflaschen, Eisenstangen von serbischem Gebiet auf die ungarischen Grenzschützer.
    Es war keine serbische Polizei im Einsatz, um dies zu unterbinden.
    Es sind keine Flüchtlinge nach der viel zitierten Genfer Konvention. Es sind aggressive, gesetzlose Gewaltkriminelle.
    In Merkels Reich Willkommen…

  65. #66 Religion_ist_ein_Gendefekt (17. Sep 2015 19:49)
    #45 Cendrillon (17. Sep 2015 19:32)

    Roland Emmerich
    Independence Day

    „V – Die Besucher“ ist ein noch viel besseres Beispiel, weil es auch die ganze Perfidie der Kollaborateure aufzeigt. Geradezu prophetisch, denn die Mechanismen laufen heute haargenau so vor unseren Augen ab. Die neuere Verfilmung ist hier ausnahmsweise einmal wesentlich besser als die alte. Absolut sehenswert!

    Und Angela Merkel in der Rolle von „Anna“ und die grünen Nichtsnutze als „Freunde der Besucher“!

  66. AFD nun wieder zu sehen…wahrscheinlich melden die von der Gutmenschitis befallenen Bessermenschen ständig irgendwelche Regelverstöße, und irgendwann verschwinden die Seiten dann bis zur Freischaltung der FB-Moderatoren aus dem öffentlichen Blickfeld.

  67. #62 Thilo S.

    >PI ich bitte um einen Artikel und Aufklärung!

    Die Facebook Seiten:

    AFD
    Pegida
    FPÖ HC Strache

    haben leere Chroniken!!!

    Seiten der CDU SPD und Grünen funktionieren!

    Das ist mir gestern schon aufgefallen. Dasselbe Phänomen bei den Republikanern und BiW.

    https://de-de.facebook.com/Republikaner

    https://www.facebook.com/buergerinwut

    Keine Probleme dagegen bei der AfD Sachsen und der Freiheit:

    https://www.facebook.com/DieFreiheit.org

    https://de-de.facebook.com/Alternative.fuer.Deutschland.Sachsen

    Sehr eigenartig! Ist das schon das „Maas-Effekt“?

  68. Heute in Berlin der erschossene Terrorist, dann die Zuspitzung in Kroatien, Ungarn als positives Gegenbeispiel, die Kämpfe an Ungarns Grenzzaun, der „Flüchtling“, der in Berlin vom Dach springen wollte…… es spitzt sich zu, und das ist auch gut so.

  69. #70 Schüfeli (17. Sep 2015 19:54)

    #64 Jackson (17. Sep 2015 19:48)
    Wer soll denn dieser Held sein?

    SEEHOFER.

    Wenn es unbedingt jemand aus CDU sein muss, dann kann es sogar die Sprechpuppe Klöckner sein.
    Aber mit Seehofer als Innenminister und realer Machthaber.

    Da ist eine NOTLÖSUNG.
    Dann schauen wir weiter

    _____________________________________________

    Seid Ihr besoffen?

    Das ist genauso wie der damalige Wechsel von Honnecker zu Krenz.

    Das ganze Politikergesindel, ausnahmslos, muß weg vom Fenster!
    Die tragen ALLE Verantwortung, sind schuldig!

    Es wird doch wohl noch einige anständige Deutsche geben, die aktiv werden können und nicht schuldbesudelt sind.

    Gibt’s keine ordentlichen Offiziere mehr, die diese Bezeichnung verdienen?!

  70. Wer Willkommenskultur säat wird Volkerwanderung ernten.

    Haben die Kroaten denn von den jüngsten Ereignissen nicht gelernt? Eigene Selbstschuld wie man bei uns so sagt.

  71. So wie die heute die Polizeisperre an der Kroatischen Grenze gewaltsam überwunden und überrannt haben, ist eines klar:
    Die werden sich in Deutschland nicht mit Zelten zufrieden geben, sondern sie werden einfach bewohnte Häuser besetzen und die derzeitigen Besitzer rauswerfen.
    Es gibt nicht genug Polizei, um das zu verhindern.

  72. #82 sunsamu

    Wie die Hamas! Denen sind die eigenen Frauen und Kinder SCHEISS EGAL!

    Primiitvling, absolute Primitivlinge und Herr Ramelow begrüßt mit „Inshalla“!

  73. #66 Religion_ist_ein_Gendefekt (17. Sep 2015 19:49) OT

    Roland Emmerich
    Independence Day

    „V – Die Besucher“ ist ein noch viel besseres Beispiel, weil es auch die ganze Perfidie der Kollaborateure aufzeigt. Geradezu prophetisch, denn die Mechanismen laufen heute haargenau so vor unseren Augen ab. Die neuere Verfilmung ist hier ausnahmsweise einmal wesentlich besser als die alte. Absolut sehenswert!

    Eine sehr zutreffende Abbildung der Vorgehensweise sieht man ebenfalls in „Star Trek – Voyager“, dort in den Auseinandersetzungen mit den „BORG“, die alle anderen, auf die sie treffen, aus ihren eignen völkischen und sozialen Bindungen herausreißen, sie in ihr Muster hinein assimilieren, zu willenlosen Maschinenwesen umbauen und zu einem gleichgeschaltet „denkenden“ Kollektiv von Arbeitsdrohen machen.

    Treffer: EU (in Planung)

    Treffer: Islam

    Treffer: Kommunismus und Artverwandte

  74. OT
    Man hat schon Pferde kotzen sehen

    und Michels. Denn für Südwest-Michels mit extra starken Nerven bringt der linksgrüne Kretschmann-SWR um 20 Uhr 15 ein „Flüchtlingsspecial Südwest“ moderiert von Jungsnob Clemens Bratzler.

    Und um 22 Uhr 15 haut die Illner das gleiche Thema dem Fernsehmichel nochmal in die E*er.

    Und dann der Markus Lanz… ach nee… den habe ich mir noch nie gegeben.

  75. OT

    Heute um 21.45 wird der Michel mal wieder zum braunen feuermörder gestempelt.

    21.45 Uhr ARD
    Panorama:
    Biedermann als Brandstifter: Wer zündet Flüchtlingsheime an?

    Finde den Link leider grad nicht.

    Die meisten Brände werden durch Asylanten verursacht.

  76. Auch bei der Pro-Köln-facebookseite sehe ich keine Timeline mehr. Oben wurde gemeldet, daß das auch bei Pediga und AfD-Seiten der Fall ist.

    Zufall?

  77. #21 Hell Bent for Lederhosen
    da bin ich Deiner Meinung bezüglich dem Artikel von kewil. Mit Beschimpfungen spielt man nämlich genau den Merkel-Befürwortern und den Propaganda-Medien in die Karten, die dann ein leichtes Spiel haben die Leser und Verfasser solcher Inhalte genau dahinzustellen wo sie es haben wollen.

    Meiner Meinung sollte man ausschließlich mit gut recherchierten, nachweisbaren und „belastbaren“ Zahlen und Quellen argumentieren, sonst kickt man sich selbst ins Abseits.

    Ich fände es zudem klasse wenn man alle Fakten und Zahlen mit Quellenangaben des momentan und mit Sicherheit anhaltendem Einwanderungs-Tsunami in einer solchen Plattform wie diese einstellen und pflegen würde. Damit meine ich belastbare Zahlen hinsichtlich der Anzahl der „Flüchtlinge“ und wie diese sich in Wirklichkeit zusammensetzen; wie Anteil „echte“ Flüchtlinge vs. Wirtschaftsflüchtlinge, Moslems, Christen, Länder, Männer- und Frauenanteil etc. Ebenso wo evtl. schon bereits in anderen Ländern werdende Refugees bereits die Koffer packen.

    Aus statistisch erfassten Zahlenmaterial mit möglichst vielen erfassten Parameter ließen sich Vorhersagen ableiten. Es wird doch sicherlich der ein oder andere Data-Scientist sich bereit erklären zu helfen.

    So hätte man eine gute Zahlenbasis auf Basis derer sich handfeste Argumente und Handlungsempfehlungen ableiten ließen.

    So googlen ganz viele ganz viel „herum“ was man sich sparen könnte wenn man eine zentral gepflegte Quelle hätte. Nur so ins Blaue hineingedacht…

  78. #88 Karamba (17. Sep 2015 20:02)

    Jep, spätestens wenn die Merken, wie unangenehm Herbst und Winter in Deutschland sein können, haben wir die ersten Aufstände.

    Polizei? Die sind jetzt schon am Ende. Man wird für Selbstschutz sorgen müssen.

  79. #90 Tom62 (17. Sep 2015 20:04)

    Der Vergleich mit den Borg hinkt unterm Strich. Die Borg assimilieren, um die Evolution zu ersetzen – es werden also gezielt Verbesserungen wie Wissen und Technik erworben, während die Assimilierten an Wissen und Technik der Borg teilhaben (aber ihren freien Willen verlieren).

    Bei der EU und dem Islam ist es nun so, dass keine Verbesserung stattfindet, sondern eine Verdummung und Verwahrlosung auf dem niedrigsten Niveau. Wenn der Islam wie die Borg wäre dann wäre er inzwischen die zivilisierteste Kultur der Welt angesichts der Zivilisationen, die er schon kannibalisiert hat.

    Die EU arbeitet genauso, alle Länder sollen gleich korrupt, kriminell und verkommen werden; man beschwert sich ja über Ungarn, das sich an Gesetze hält.

  80. Bunt statt Braun!

    Aus Braunschweig wird Buntschweig:

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/braunschweig-asylbewerber-liefern-sich-massenschlaegerei/

    In Braunschweig ist es am Mittwoch abend in einem Einkaufszentrum zu einer Massenschlägerei unter bis zu 60 Asylbewerbern gekommen. „Zeugen berichteten, daß die Beteiligten zum Teil mit abgebrochenen Flaschenhälsen und in einem Fall mit einer ausgehobenen Gehwegplatte aufeinander losgegangen sind“, teilte die Polizei mit.

    Zwei Männer mußten ihre Verletzungen im Krankenhaus behandeln lassen. Gegen sieben junge Männer im Alter zwischen 19 und 23 Jahren wurden Ermittlungen wegen Landfriedensbruchs und Körperverletzung eingeleitet. Alle stammen aus Somalia. „Die Beschuldigten standen unter Alkoholeinfluß und wurden abschließend in Polizeigewahrsam genommen.“ Insgesamt waren acht Funkstreifenwagen im Einsatz.

    In der niedersächsischen Stadt war es in den vergangenen Monaten immer wieder zu Gewalt durch die Bewohner der örtlichen Landeserstaufnahmestelle gekommen. Der Leiter der Braunschweiger Kriminalpolizei, Ulrich Küch, hatte den Kriminalitätsanstieg in der Umgebung des Asylheims als „drastisch“ bezeichnet. Zudem wurden Frauen angegriffen und Wohnungen aufgebrochen. Die Polizei reagierte daraufhin mit der Gründung einer Sonderkommission gegen kriminelle Asylbewerber. „Wir müssen die Bevölkerung schützen“, hatte Küch den Schritt begründet. (ho)

  81. #86 Mark von Buch (17. Sep 2015 20:01)

    Es wird doch wohl noch einige anständige Deutsche geben, die aktiv werden können und nicht schuldbesudelt sind.

    Wo sind die?
    Es ist allerhöchste Zeit.

    Gibt’s keine ordentlichen Offiziere mehr, die diese Bezeichnung verdienen?!

    Weit und breit niemand in Sicht.
    Die einzige Aktion seitens des Militärs – ein höfflicher Brief an Merkel eines Generals a.D.

    Seid Ihr besoffen?

    WIR SIND IN NOT.
    Wir brauchen eine schnelle REALE NOTLÖSUNG.

  82. heute Abend gesehen
    an der deutsch-österreichischen Grenze
    am Pfändertunnelende:

    zwei Polizeiautos mit Blaulicht,
    wartend wahrscheinlich auf einen
    Buskonvoi mit „Flüchtlingen“,
    an der nächsten Autobahnabfahrt
    zwei Poilizeikräder in Wartestellung.

    Härrzlich willkommänn
    im Kreis Lindau
    oder
    im Bodenseekreis.

  83. Es strömen 100 Millionen auf Deutschland zu und Merkel sagt es gibt keine Obergrenze.

    Ab mit ihr sie soll sofort zurück treten!!

    ________________

    Die Moslems haben fast im ganzen nahen Osten durch ihre zerstörerischen Religionskriege jegliche Existenz- und Wirtschaftgrundlage zerstört. Nun wollen sie alle hierher zu uns, um sich unseres Wohlstands und unserer Infrastruktur zu bemächtigen. Halb Afrika will auch noch hierher!!

    Frau Merkel wachen sie endlich auf!!!

    Wir können diese Leute nicht alle hier herein lassen, wenn diese Flutung nicht bald aufhört, wird Deutschland im Chaos versinken und es wird dann hier genau so aussehen und zugehen wie im Gaza-Streifen oder in Syrien.

    Deutschland droht eine totale Moslemische Masseneinwanderung unter Merkel!

    Jeder sollte sich selbst informieren, über das was in der Türkei, Griechenland oder Mazedonien los ist.

    Es sind Millionen am nachrücken von dort, darüber wird nur noch in den ausländischen Medien berichtet! Deutschland wird total zugedrückt. Nur ein Einsatz der Bundeswehr in zusammenarbeit mit Serbien und Kroatien kann die totale Invasion unserer Heimat noch verhindern, aber Frau Merkel handelt nicht.

  84. In den „heute“-Nachrichten (ZDF) um 19 Uhr: Korrespondent Sievers vor Ort auf kroatischem Feldweg, derweil hinter ihm ein endloser Menschenzug vorbeiflieht. Immer wieder betont Sievers, dass „viele Frauen und Kinder“ unter den Flüchtenden seien. Die müden Augen des Betrachters erblicken indes fast ausschließlich junge Männer (grob geschätzt Verhältnis 10:1).
    Tja, blöd, wenn der Kommentar nicht zu den Bildern passt, Herr Sievers. „Salam“!

  85. #62 Hans_im_Glueck
    Sag ich ja. Die Stütze für Flüchtlinge muss nach dem ärmsten EU-Land ausgerichtet werden. Das Geld ist der einzig wirksame Hebel, um die Invasorenflut zu stoppen.

  86. Warum schickt Mutti die Sonderzüge nicht gleich nach Serbien?
    Umso schneller gibts höhere Steuereinnahmen durch den übermäßigen Zigarettenkonsum, den die haben.

  87. Ich musste gestern so lachen als Propaganda-Slomka im Lügenkanal verkündete das Serbien beunruhigt sei, weil Ungarn seine Truppen an der Grenze zu Serbien sammle.

    Dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen:
    Ungarn will seine Nachbarländer überfallen wie einst Hitler (ironie off).

    Bescheuerter geht Lügenpropaganda doch echt nicht mehr.

  88. Ich würd Pegida sowieso empfehlen, sich frühzeitig nach einer anderen Web-Präsenz als FACEBOOK umzusehen.

    Es ist doch offenichtlich, dass die Bemühungen von Zensurminister Maas dahingehen, Pegida bei FB abzuschalten.

    Gibt es dann keine Notfallseite, ist die Informationskette zerbrochen.

  89. Wie waren noch die Titel der Bücher, die wohl einige hier gelesen haben dürften?

    SOS Abendland, Vorsicht Bürgerkrieg, Gekaufte Journalisten, Mekka Deutschland, Heiliger Krieg in Europa, Deutschland schafft sich ab, Deutschland von Sinnen……..

    Es scheint so, als würden die Titel der nicht ganz so hilfreichen Bücher von den Polit-Darstellern und der Gutmenschen-Mafia als Handlungsanleitung missbraucht worden zu sein.

    So kann es gehen, wenn man die nicht liest. Aber zum Lesen bleibt so einem Politfuzzi wohl ohnehin keine Zeit, er hat genug damit zu tun die Realität nicht wahrzunehmen.

  90. Bei Euren ruptly.tv links kommt bei mir nut Ton und kein Bild. Was mache ich falsch? Habe Mac und Safari.

  91. Solch einen extremen Hochverrat hat die Weltgeschichte bislang noch nicht erlebt.
    Das ist ein Hochgeschwindigkeits-Völkermord am „eigenen“ Volk.
    Selbst wenn Angela Merkel derzeit erpresst wird, muss sie einfach nur zurücktreten.

    Am 05.September 2015 hieß es noch, die erlaubte Einreise sei eine einmalige vorübergehende Aktion und jetzt ist es ein Dauerzustand.

    Aber mit einer Aussage hatte sie Recht:
    „Wir schaffen das.“
    Allerdings auf gänzlich andere Weise.

    Ich ändere jetzt meinen Standpunkt und sage:
    „Lasst alle rein zu uns.“
    Das spart nämlich Treibstoff, da wir dann nicht mehr so weit fahren müssen im Vergleich zu „damals“.

    Wenn sie es unbedingt ganz dringend besorgt bekommen will (Merkel) bzw wenn sie es besorgt bekommen wollen (von Kriegsflüchtlingen zu Wirtschaftsflüchtlingen transformierte „Walking Dead“), dann können sie und werden sie es auch bekommen.

    Mit „Alles“ und extra scharfer „Soße“.

  92. Mit hunderten Leuten im überfüllten Zug in Richtung Germoney. Aber wehe es sind zu viele in einem Auto drin. Das ist dann skupelos.

  93. Massenschlägerei hier, Rangelei da, Angriffe mit abgebrochenen Flaschenhälsen im Einkaufszentrum in Braunschweig, Androhung einer Köpfung mittels Machete in einem sächsischen Einkaufsmarkt, Vergewaltigungen von Studentinnen in Freising, Erding Dortmund und weiteren Städten. Drogendealereien durch Schwarzafrikaner in etlichen Großstädten.

    Was soll das?

    Für diese Leute geben wir noch Steuergelder.
    Es würde mich nicht wundern wenn man bald als Deutscher im eigenen Land weder eine Wohnung noch einen Kita Platz findet.

    Da sind Leute wie Frau Göring-Eckart noch froh darüber, dass sich Deutschland verändern wird.
    Wie unterbelichtet und voller Hass auf sein eigenes Land muss man denn sein, um sich solche Veränderungen herbei zu wünschen.

  94. @ #100 Packistan:

    Kleine Ergänzung von einem alten Trekkie: Die Borg löschen nicht nur den freien Willen der Drohnen aus, sondern ihre gesamte Individualität, die durch ein kollektives Bewusstsein ersetzt wird. Sie sind die perfekte „Volksgemeinschaft“, der Totalitarismus schlechthin. Im Islam lebt gefährlich, wer sich aufgrund persönlicher Neigungen oder Überzeugungen vom Kollektiv entfernt. Aggressiv empört wird sich vor allem im Kollektiv (s. „Karikaturenstreit“ weltweit).

  95. Bei Focus live tickerticker sind über 4000 Kommentare und fast ausschließlich kritisch.

    Aber mein Hammerkommentar wurde nicht eingestellt …muahahaha!

    Quote
    Hallo Frank Steffens,

    Ihr Beitrag: Wie bestellt,so geliefert!!!

    Was passiert hier gerade in Deutschland? Refugees welcome aus einem Kulturkreis,der schon vor der Willkommen sorgie ganz ungehindert von Polizei und Justiz Parallelgesellschaften aufgebaut hat . Und nun können die Deutschen gar nicht genug bekommen von diesen Menschen… Viele hoffen auf die nächste Wahl in 2017;bis dahin dürfte es zu spät sein!

    wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

    Es gibt mehrere mögliche Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben.

    Nutzer-Kommentare werden abgelehnt, wenn sie …

    1. … nicht der Netiquette entsprechen, die Sie hier nachlesen können: http://www.focus.de/community/netiquette
    2. … eine Antwort auf einen Kommentar darstellen, jedoch nicht über das Antwort-Feld eingegeben wurden.
    3. … weit über den Artikel-Inhalt hinausgehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Art von Austausch nicht im Rahmen der Artikel-Kommentierung stattfinden kann.
    4. … von einem User stammen, der mit einem Namen in unserer Community registriert ist, der aus unserer Sicht keinem realen Namen entspricht. User-Kommentare auf FOCUS-Online werden nur unter Klarnamen veröffentlicht. Das soll verdeutlichen, dass FOCUS-Online-Nutzer mit ihrem Namen zu ihrer Meinung stehen. Bitte geben Sie deshalb nach dem Login Ihren Vor- und Nachnamen hier ein und senden Sie das Formular ab: http://www.focus.de/community/benutzerprofil/

    Sollten Sie das nicht tun, müssen wir Ihren Account leider stilllegen.

    Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf weitere Kommentare von Ihnen!

    Eine Erläuterung der Ablehnung ist aus personellen und zeitlichen Gründen nicht möglich.

    Ihr FOCUS-Online-Community-Team
    (Dies ist eine automatisch generierte Nachricht, bitte antworten Sie nicht an diesen Absender.)
    Unquote

  96. „Refugees steigen über Fenster in Zug
    http://www.rt.com/on-air/hungarian-border-police-refugees/

    Was ist bloss aus den tapferen, heimatliebenden Kroaten geworden? Das die Bürger dort diese Verhältnisse zulassen – erstaunlich.
    Nach ein paar Touren kann die kroatische Bahn den Zug auch erstmal grundsanieren 🙂

    Hier noch ein Tipp an die mitlesenden Schleuser:
    Die A14 Rheintalautobahn durch Vorarlberg, überleitend auf die deutsche A96 ist komplett unkontrolliert. Kein einziger deutscher Uniformierter an der „Grenze“.

  97. Immerhin will man sich ja zusammensetzen zwecks Verteilung innerhalb der EU.
    So weit,so gut.
    Nur nicht ganz zu Ende gedacht:Jeder Räffjutschie,der in irgendein anderes Land als
    Germoney verteilt wird macht auf dem Hacken
    kehrt und dann isser doch wieder hier!

    Reine Augenwischerei.

    Sind die wirklich so blöd das sie das nicht
    wissen?

  98. ORF Landestudio Salzburg – 8:00 „Bericht“
    Eine Frau Von oder Phon.

    Dass die Polizistin in Berlin verwundete wurde — kein einziges Wort. Dass der attackierende Islame erschossen wurde das schon…..

    Taktische Weglassung die zu Aufständen animieren soll in der Umma ?

    Mit hinterheriger Schuldbewußtseinseinflössung an die Umma, weil das doch Verteidigung gewesen ist ?

    So will der ORF „seine Muslime“ erziehen….
    …. ganz so als ob echte Islame das irgendwie emotional beeinflössen könnte ob aus UNSERER Sicht eine Billigung stattbar ist.

    Aus islamer Sicht ist SOWAS IMMER EIN VERBRFECHEN ….

    Wenn „kaffir“ einen „Gläubigen“ töten dann ist das stets ein Kapitalverbrechen.

    So sehen das echte Muslime !

    Die sehen den Islamen als Schahid – als islamen Märtyrer – der seinen Teil zur Islamisierung des Westens beitragen wollte …

  99. #126 Cendrillon (17. Sep 2015 20:27)

    Ha, ha, der Palmer ist voll rechts, der will tatsächlich bei der Flüchtlingsunterbringung jetzt „rational“ handeln und ihnen WENIGER PLATZ in den Unterkünften geben……

  100. #127 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch (17. Sep 2015 20:28)

    Massenschlägerei hier, Rangelei da, Angriffe mit abgebrochenen Flaschenhälsen im Einkaufszentrum in Braunschweig, Androhung einer Köpfung mittels Machete in einem sächsischen Einkaufsmarkt, Vergewaltigungen von Studentinnen in Freising, Erding Dortmund und weiteren Städten. Drogendealereien durch Schwarzafrikaner in etlichen Großstädten.

    Was soll das?

    Das nennt man Multikulti.

    Kanzlerin Merkel gibt Multikulti keine Zukunft. Sie stärkt damit Horst Seehofer, der die Zuwanderung aus anderen Kulturkreisen stoppen möchte.
    „Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!“, sagte Kanzlerin Angela Merkel auf dem Deutschlandtag der Jungen Union.

  101. @ #105 Packistan:

    Hinzufügen möchte ich noch, dass die Borg im Grunde weder Kultur noch Zivilisation kennen. Diese haben sie mit der Entwicklung ihres kollektiven Bewusstseins verloren.
    Zitat „Data“ („Star Trek: Der erste Kontakt“): „Die Borg entwickeln sich nicht. Sie erobern.“ So wie der Islam seit 1400 Jahren.

  102. FUCK THE UNO

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/uno-kritisiert-ungarn-als-kaltbluetig-und-fremdenfeindlich-a-1053486.html

    „Schockierend“ findet er, was in Ungarn mit Flüchtlingen geschieht:
    Der Chef der Uno-Menschenrechtsbehörde hat das EU-Land scharf kritisiert – es zeige fremdenfeindliches und antimuslimisches Verhalten.

    Ungarns Vorgehensweise sei „kaltblütig und in manchen Fällen illegal“, sagte Hussein mit Blick auf die Zugangssperren für Flüchtlinge und Migranten:
    Fremdenfeindlichkeit und antimuslimische Ansichten schienen in der amtierenden ungarischen Regierung verankert zu sein.<<

    Was soll denn so toll an den $&%/%% Moslems seine, "liebe" UNO?

    http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Lebenslange-Haft-fuer-Doppelmoerder

    Im Prozess wegen der Ermordung von zwei Frauen in Lüneburg hat das Landgericht den angeklagten Jesiden zu lebenslanger Haft verurteilt.
    Das Gericht stellte am Donnerstag auch eine besondere Schwere der Schuld fest, eine Freilassung schon nach 15 Jahren ist damit nur im Ausnahmefall möglich.

    Lüneburg. Nach Überzeugung der Kammer mordete der Mann, weil ihn seine 32 Jahre alte Frau verlassen und Christin werden wollte.

    Die Freundin machte er für den Schritt seiner Frau mitverantwortlich. Richter Thomas Wolter sagte, der Mann habe in seiner Familie über Jahre eine Atmosphäre der Angst geschaffen. Der Verteidiger hatte auf Totschlag im Affekt plädiert.<<

    —————————————–

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Niedersachsen/Risiko-einer-Ansteckungswelle-Fluechtlinge-werden-wochenlang-nicht-untersucht

    In niedersächsischen Erstaufnahmelagern müssen Flüchtlinge derzeit teilweise zehn Wochen warten, bis sie das erste Mal von einem Arzt untersucht werden.

    Oppositionspolitiker warnen, dass sich damit das Risiko einer Ansteckungswelle in den überfüllten Einrichtungen drastisch erhöht.

    Sie werfen dem Land Organisationsversagen vor.

    Hannover. Vorgeschrieben ist, dass alle Flüchtlinge bei ihrer ersten Registrierung medizinisch untersucht werden. Das solle eigentlich noch am Tag der Ankunft geschehen, verzögere sich derzeit aber deutlich, heißt es in einer Mitteilung von Innenminister Boris Pistorius (SPD) an den Landtag, welche der HAZ vorliegt. Derzeit betrage die Wartezeit auf die erste Untersuchung am Standort „Friedland fünf bis sechs Wochen, am Standort Braunschweig circa 14 Tage und am Standort Bramsche bis zu circa zehn Wochen“.
    Grund dafür seien fehlende Kapazitäten in den beauftragten Krankenhäusern.
    Man arbeite mit Hochdruck daran, diese Kapazitäten zu erhöhen.

    Für Verzögerungen sorgt auch ein bürokratisches Hindernis: Die amtliche Registrierung und der Medizincheck sollen gleichzeitig erfolgen. Weil es aber auch an Mitarbeitern zur Registrierung fehlt, muss auch die Untersuchung warten.
    „Das ist ein großes Risiko, welches das Land den Bewohnern und auch den Mitarbeitern der Flüchtlingseinrichtungen aufbürdet“, sagt der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jan-Christoph Oetjen.

    Flüchtlinge kämen aus Ländern, in denen Krankheiten wie Diphterie oder Tuberkulose verbreitet seien. Auch Infektionskrankheiten wie Windpocken oder Masern seien eine Gefahr.

    „Diese Untersuchungen müssen oberste Priorität haben, dafür muss man alle Kräfte zusammenziehen“, forderte Max Matthiesen (CDU).

    Es fehle derzeit an medizinischem Personal in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche, bestätigt ein Sprecher des Landkreises Osnabrück. Der Amtsarzt des Landkreises helfe derzeit bis zu zehn Stunden täglich aus, doch das decke den Bedarf nicht ab.

    Das Innenministerium erklärte, man bemühe sich um mehr Kapazitäten bei den umliegenden Krankenhäusern. Außerdem hatte Innenminister Pistorius im Landtag angekündigt, die Zahl der für die Registrierung zuständigen Mitarbeiter pro Einrichtung von derzeit zehn auf 24 aufzustocken.

    Rund 15.000 Menschen befinden sich aktuell in der Obhut der Aufnahmeeinrichtungen, die eigentlich nur auf 2000 Menschen ausgelegt sind. Vieles laufe daher nicht optimal, räumte der Minister am Mittwoch im Landtag ein, „das beschämt einen schon“. Die Lage sei in anderen Bundesländern ähnlich. Es gelte aber nach wie vor, dass das Land keine erkrankten Personen auf die Kommunen verteile, so Pistorius: „Es gibt faktisch keine Gefahr für die niedersächsische Bevölkerung.“

    7000 Flüchtlinge für Hannover

    Baudezernent Uwe Bodemann hat am Mittwoch im Rat berichtet, dass die Zahl der zugewiesenen Flüchtlinge für Hannover „dramatisch“ steigen wird. Die neuesten Quoten des Landes sehen vor, dass bis Ende Januar rund 7000 Flüchtlinge zu betreuen seien – derzeit leben etwa 3300 in städtischen Unterkünften, jetzt kommen noch einmal 3700 hinzu.<<

  103. @ #115 Honigmelder

    Der einzigste Weg ist eine No Boat`s Politik der EU nach dem australischen Beispiel. Spätestens nach 6 Wochen hätte der Spuck ein Ende.

  104. Ich kann mich an altes Filmmaterial erinnern, wo gezeigt wird wie die französische Resistance Bahngleise sprengt, um Nazi-Züge zum Entgleisen zu bringen.

    Also pfui … böseböse … so etwas verurteile ich natürlich aufs Schärfste …

    Heiko Maas? Wie weit biste mit Deinem Hassparagraphen?

  105. Gerade beim Fußball, im Dortmunder Block hängt ein Transparent:
    „Bild not welcome“

    Sagt alles …..

    @77furor_teutonics
    AR15 ist ein geiles Teilchen, es gibt auch 30er oder40er Magazine da für

    Aber als Sportschütze solltes Du nicht wirklich über so eine Aussage nachdenken ….. Herr Maas list mit ?

  106. Vielleicht haben die Kroaten da was falsch verstanden und gedacht, diese ganzen Leute sind auf dem Weg zum Kardiologen-Kongress.

  107. In der Flüchtlingssendung des SWR kommen jetzt die klasssichen Gutmenschinnen zu Wort, genau wie man sie sich vorstellt. Oh, jetzt Thema „junge Männer“……

  108. Bock zum Gaertner gemacht?

    „17 September 2015
    14:49 GMT
    Hungary violated international law in response to the asylum seeker crisis, UN human rights chief Zeid Ra’ad al Hussein said in the statement.

    “The images of women and young children being assaulted with tear gas and water cannons at Hungary’s border with Serbia were truly shocking. I am appalled at the callous, and in some cases illegal, actions of the Hungarian authorities in recent days…Some of these actions amount to clear violations of international law,” Zeid said.

    He also expressed concern about “the xenophobic and anti-Muslim views that appear to lie at the heart of current Hungarian government policy.”“
    http://www.rt.com/news/315293-schengen-border-control-toughened/

  109. Oh Gott, es wird immer schlimmer.Ich glaube, die wollen einen Bürgerkrieg provuzieren.

    Fünf Sonderzüge unterwegs
    Deutschland lässt Flüchtlinge per Zug abholen.
    Kroatien ist angesichts der jüngsten Entwicklung in der Flüchtlingskrise zusehends überfordert. Um es hierzulande nicht einmal im Ansatz so weit kommen zu lassen, lässt Deutschland weitere Flüchtlinge direkt von der Grenze abholen. Insgesamt fünf Sonderzüge wurden dafür losgeschickt, sagte ein Sprecher des bayerischen Innenministeriums.
    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_75465746/deutschland-laesst-fluechtlinge-per-zug-abholen.html

  110. #145 BadReligion2.0 (17. Sep 2015 20:43)

    Habe nichts illegales geschrieben. Außerdem bin ich, leider, kein Sportschütze. Mein Führungszeugnis ist nicht sauber, da kann man die WBK gleich knicken. Ärgert mich heute sehr.

  111. Auf SWR3 feuert die Propaganda gerade aus allen Röhren. Man weiß schon gar nicht mehr wohin mit all den Freiwilligen 😉

  112. Wieder mal Kewil vom Feinsten!

    Danke für die treffend formulierten Worte, die meine, durch das andauernde Sperrfeuer der Asylpropagandisten bedingte miese Laune wieder etwas heben konnten.

  113. #15 Klara Himmel (17. Sep 2015 19:16)

    @#5 Aktiver Patriot (17. Sep 2015 19:11)

    Nicht nur die Regierung hat einen Dachschaden. Die „Flüchtlinge“ die meinen hier fließt Milch und Honig sind auch nicht ganz helle.

    Tja. Zukünftige Dunkeldeutsche halt…

  114. Es ist nur noch zum speien:

    18:00
    Praktika für Flüchtlinge bei der Post

    Die Deutsche Post stellt eine Million Euro für Programme zur Integration von Flüchtlingen zur Verfügung. Sie bietet 1000 Praktika an und spricht mit Bund und Ländern über die Nutzung von Gebäuden als Flüchtlingsunterkünfte, wie Post-Chef Frank Appel ankündigt.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article146451406/Sonderzuege-der-Bahn-fuer-Tausende-Fluechtlinge.html

    Diese Invasion läßt sich nur mit den Mitteln stoppen, mit denen Israel seinen Staat seit Jahrzehnten vor dem Überrennen sichert:

    https://pbs.twimg.com/media/CPHdAC5WoAAuBQp.jpg

  115. Kroatien ist angesichts der jüngsten Entwicklung in der Flüchtlingskrise zusehends überfordert.

    Da sind gerade mal 5000 Invasoren in Kroatien und schon sind sie „überfordert“. Warum ist es eigentlich so, dass jedes Land mit den Flüchtlingen überfordert ist wenn da ein paar Tausend an der Grenze sind?

    Wir haben hier über 1 Millionen INVASOREN und holen dann noch per Zug extra welche ab?

  116. oha, Alkoholprobleme im Asylheim in Meßstetten, die SWR-Sendung bringt einige details. Aber die Politiker sagen umgehend „alles nur Kleinigkeiten“, „Praxispobleme“ usw….

  117. Frau Merkel kann gar nicht mehr anders, als den eingeschlagenen Weg der Massenaufnahme weiter zu gehen.
    Wenn sie sich jetzt hinstellt und zu den Einreisewilligen sagt:“Sorry, aber das war´s.
    Keiner von euch kommt mehr rein,“ läuft sie Gefahr gelyncht zu werden.

  118. Tacheles (ich habe keinen Facebook-Account): Diese Facebooksache IST ein feindlicher Angriff auf die Freiheit und auf westliche Werte. Es IST ein FEINDLICHER!!! ANGRIFF auf unsere Bevölkerung, unser Land und unser Grundgesetz.
    Ich empfinde diesen Angriff als noch viel mehr. Ich werde nicht warten, bis sie mich und meine Frau einsperren (oder uns verschwinden lassen) und mein Kind auf dem Menschenhandelsmarktplatz für Kommunisten verkaufen. So etwas gab es zu DDR-Zeiten.

    Dies ist ein feindlicher Angriff!
    Vive la resistance!!!
    Paragraph 20 Absatz 4!!!

    Jeder, der das gutheißt, IST ab sofort ein ****!

  119. #157 Babieca (17. Sep 2015 20:54)

    Es ist nur noch zum speien:


    Tatsächliche Arbeitslosigkeit

    Schlechte Meldungen kann die Bundesregierung nicht gebrauchen. Deshalb bleibt sie dabei, die Arbeitslosenzahlen schön zu rechnen. Arbeitslose, die krank sind, einen Ein-Euro-Job haben oder an Weiterbildungen teilnehmen, werden bereits seit längerem nicht als arbeitslos gezählt. Viele der Arbeitslosen, die älter als 58 sind, erscheinen nicht in der offiziellen Statistik. Im Mai 2009 kam eine weitere Ausnahme hinzu: Wenn private Arbeitsvermittler tätig werden, zählt der von ihnen betreute Arbeitslose nicht mehr als arbeitslos, obwohl er keine Arbeit hat.

    Wer die tatsächliche Arbeitslosigkeit erfassen will, muss ehrlich rechnen. Dazu sagte der damalige Arbeitsminister Olaf Scholz (SPD) am 4. Juni 2009 in der Fernsehsendung Panorama: „Alles, was an Effekten durch arbeitsmarktpolitische Maßnahmen entsteht, wird jedes Mal zusammen mit der Arbeitsmarktstatistik veröffentlicht. … Ich glaube, dass man sich auf die Seriosität dieses Prozesses verlassen kann. Wer anders rechnen wolle, könne ja „seine Zahl veröffentlichen – und dazu ein Flugblatt drucken.“ Das tun wir gern. Hier ist die tatsächliche Zahl, die allein auf amtlichen Daten der Statistik der Bundesagentur für Arbeit beruht. Im Dezember 2014 waren 3,6 Millionen Menschen arbeitslos. Zeit zu handeln statt zu tricksen.

    Darüber hinaus tauchen 274.000 nicht erwerbstätige Personen – die korrigierte sogenannte stille Reserve (IAB Kurzbericht 18/2014, Seite 10) – in keiner Arbeitslosenstatistik auf, weil sie sich entmutigt vom Arbeitsmarkt zurückgezogen haben und sich nicht (mehr) als arbeitslos registrieren lassen.

    August 2015

    Tatsächliche Arbeitslosigkeit im August 2015: 3.523.110
    Offizielle Arbeitslosigkeit im August 2015: 2.795.597
    Nicht gezählte Arbeitslose gesam: 727.513

    Nicht gezählte Arbeitslose aufgeschlüsselt
    Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld I und/oder ALG II: 164.575
    Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten): 91.737
    Förderung von Arbeitsverhältnissen: 8.216
    Fremdförderung: 87.883
    Berufliche Weiterbildung: 141.399
    Aktivierung und berufliche Eingliederung (z. B. Vermittlung durch Dritte: 152.044
    Beschäftigungszuschuss (für schwer vermittelbare Arbeitslose): 3.526
    Kranke Arbeitslose (§126 SGB III): 78.133

    Quellen: Bundesagentur für Arbeit: Arbeits- und Ausbildungsmarkt in Deutschland. Monatsbericht August 2015, Seite 69. Die dort aufgeführte Altersteilzeit sowie Gründungszuschüsse und sonstige geförderte Selbstständigkeit haben wir in der Tabelle nicht berücksichtigt. Die dort ebenfalls aufgeführten älteren Arbeitslosen, die aufgrund verschiedener rechtlicher Regelungen (§§ 428 SGB III, 65 Abs. 4 SGB II, 53a Abs. 2 SGB II u.a.) nicht als arbeitslos zählen, befinden sich in der Gruppe Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld I oder ALG II.

    Quelle: Von der Seite einer Partei die ich hier nicht verlinken möchte

  120. #160 Hoffnungsschimmer

    Frau Merkel kann gar nicht mehr anders, als den eingeschlagenen Weg der Massenaufnahme weiter zu gehen.
    Wenn sie sich jetzt hinstellt und zu den Einreisewilligen sagt:“Sorry, aber das war´s.
    Keiner von euch kommt mehr rein,“ läuft sie Gefahr gelyncht zu werden.

    Wenn sie es nicht sagt, aber auch. 🙂

  121. #161 Iche

    Die genannten Facebook Seiten funktionieren ohne Anmeldung immer noch nicht. Wahrscheinlich weil mitprotokolliert werden soll, wer auf diese Seie zugreift. Es ist nur noch ein Skandal und Maas ein Staasi Halunke

  122. #135 johann (17. Sep 2015 20:34)

    #126 Cendrillon (17. Sep 2015 20:27)

    Ha, ha, der Palmer ist voll rechts, der will tatsächlich bei der Flüchtlingsunterbringung jetzt „rational“ handeln und ihnen WENIGER PLATZ in den Unterkünften geben……

    In der Tat: Palmer hat E*ier in der Hose und hat damit bei den Grünen eine Art Alleinstellungsmerkmal.

  123. Die Chroniken von PEGIDA und AfD sind auf facebook nicht einzusehen wenn man nicht angemeldet ist. Grüne dagegen sehr wohl. Seit gestern sind auch die YouTube-Kanäle von Andreas Popp und Christian Anders verschwunden. *GRUSEL*

  124. Eine konservative Revolution kann es in Deutschland nicht geben. Es gibt ja noch nicht mal eine Ernst zu nehmende konservative Partei in Deutschland. Die Rettung kann nur von außen kommen. Le Penn, Wilders Orban und Strache können gemeinsam Merkel und die EU-Diktatur beenden.

  125. 91 Mark von Buch (17. Sep 2015 20:01)

    #70 Schüfeli (17. Sep 2015 19:54)

    #64 Jackson (17. Sep 2015 19:48)
    Wer soll denn dieser Held sein?

    Es wird doch wohl noch einige anständige Deutsche geben, die aktiv werden können und nicht schuldbesudelt sind.
    ———————————–
    „Toller“ Vorschlag, zuende gedacht bis Schreibtisch Unterkante.
    „Soldatenräte“ wären auch gut 😉

    Im Ernst :
    Das Problem ist daß man viele Ressorts nicht irgend jemanden als Fachmann übertragen kann ohne politische Erfahrung und eine Abwahl der Kanzlerin nur dann möglich ist wenn ein gemeinsamer Gegenkandidat aufgestellt und gewählt wird.
    Konstruktives Misstrauensvotum nennt man das.
    2/3 der Abgeordneten müssen sich auf einen neuen Regierungschef einigen.
    Brand : Barzel scheiterte 1972, Birne gewann 10 Jahre später gegen Helmut Schmidt.
    Das kann nur mit Schäuble gelingen, da er im innersten Merkel-Gegner ist und die meiste Regierungserfahrung hat. Ob seine Gesundheit dies zulässt ist eine andere Frage.

    In der Regierung sehe ich Herrmann/Friedrich (CSU), Klöckner, Olaf Scholz (SPD, aber als Arbeitsminister war er Klasse ).Seehofer traue ich nicht aber evtl. auch Hasselfeld.

    Das vergessen diejenigen hier, die „alle weg“ oder „Merkel weg“ brüllen.

    Fachministerien wie Verkehr, Energie, Familie und das Gedöns könnte man mit Fachleuten besetzen. Entwicklungsministerium braucht man nicht und Wirtschaft kann ein parteiloser Wirtschaftsfachmann machen. Ist in Hamburg auch so. Z.B. „Auto-Wissmann“ von der IAA.
    Gesundheit wäre was für Truppen-Uschi. Ist ja Ärztin.
    Danach Neuwahlen noch in 2016. Die AfD und vermutlich auch die FDP wären drin.

  126. #161 Hoffnungsschimmer

    Frau Merkel kann gar nicht mehr anders, als den eingeschlagenen Weg der Massenaufnahme weiter zu gehen.
    Wenn sie sich jetzt hinstellt und zu den Einreisewilligen sagt:“Sorry, aber das war´s.

    Keiner von euch kommt mehr rein,“ läuft sie Gefahr gelyncht zu werden.

    Das müssen wir aushalten!

    #167 Dichter

    Wenn sie es nicht sagt, aber auch. 🙂

    Das wiederum läuft unter kriminell.

  127. TV z.Zt.
    SWR-Südwest „Flüchtlingsspecial“

    Der doofe Bratzler ist dem Boris Palmer doch glatt ins Wort gefallen und hat das Thema gewechselt.

    Palmer hat Klartext geredet:

    was soll ich den Tübinger Bürgern sagen, die auf Wohnraum warten und die jetzt erfahren müssen, daß dieser Wohnraum den Flüchtlingen zur Verfügung gestellt wird

  128. #49 Soziversteher (17. Sep 2015 19:36)
    OT – PEGIDA Facebookseite zensiert?

    Mir wird (ohne Anmeldung) keine Timeline / Chronik der PEGIDA-Facebookseite mehr gezeigt. Gestestet mit Chrome + Firefox.

    Kann das jemand bestätigen?

    ############

    Hier geht s doch. Oder meinst du was anderes? Ich bin nicht so die Facebookerin.

    https://www.facebook.com/PEGIDADEUTSCHLAND2014

  129. @#166 Thilo S. (17. Sep 2015 21:03)
    Die genannten Facebook Seiten funktionieren ohne Anmeldung immer noch nicht. Wahrscheinlich weil mitprotokolliert werden soll, wer auf diese Seie zugreift. Es ist nur noch ein Skandal und Maas ein Staasi Halunke

    Ja, vermutlich ist das so.
    Aber man darf sich von absolut niemandem einschüchtern lassen.
    Das Maas ist voll und der Maas ist vielleicht bald selber ein Flüchtling.
    Persona non grata ist er ja jetzt schon, genauso wie seine durchgeknallte Chefin (designierte Ex-Chefin).

    So geht das jedenfalls nicht weiter.
    Die wollen offensichtlich Diktatur oder Anarchie oder beides.
    Netter Putschversuch, aber das geht ganz ganz böse nach hinten los.

    Die wollen doch nicht 65 Millionen deutsche „Jäger“ auf ihrer Fährte haben, oder etwa doch?

    „Wir sind das Vieh, das Pack, der Steuerzahleraffe, der gefälligst das Maul zu halten hat (also praktisch „Mundlos“ ooops)?“

  130. @ #7 John
    @ #14 Toetet Allah
    @ #56 Grossmufti v. Dortmund
    @ #67 Grossmufti v. Dortmund

    Bitte unterlasse das change.org-Spamming. Ich werde NICHT unterzeichnen.

  131. Natürlich wollen die Kroaten keine Moslems aufnehmen – schließlich sind sie nicht verrückt. Aber sie wollen auch Muttis Lieblinge in Südosteuropa sein.

    Deshalb werden sie jetzt die EU/Deutschland mit freundlichem Gesicht und noblen Asyl-Phrasen gaaaanz schnell um gaaaanz viel Hilfe bei der Bewältigung der unglaublichen 5.000 Invasoren bitten.

    Kroatisch freundlich oder ungarisch herb – wer bestellt, bezahlt auch. Nicht wahr, „Mutter aller Schlepper“?

  132. #32 Looser (17. Sep 2015 19:23)
    Die große Sause hat begonnen.

    Die Zugvögel zeigen ihre wahre Fratze und bald beginnt das Blutvergießen in Europa.

    Was meinst Du, was in Deutschland los ist, wenn die in einem Jahr immer noch im Asylheim sitzen und es gibt kein schickes Auto, kein schickes Haus und keine hübsche Frau, wie die es sich in ihrem Kopfkino vorgestellt haben, bzw. es denen versprochen wurde.

  133. #175 gonger (17. Sep 2015 21:09)

    Es wird doch wohl noch einige anständige Deutsche geben, die aktiv werden können und nicht schuldbesudelt sind.
    ———————————–
    „Toller“ Vorschlag, zuende gedacht bis Schreibtisch Unterkante.

    Kann ja durchaus so sein, mit dem nicht Zuendedenken.

    Gedacht habe ich aber an die Fehler, die wir 1989/90/91 begingen.

    Damals, allerdings, haben wir wirklich nicht weitergedacht, das stimmt.

  134. @Lorbas #164, richtig, es fehlen aber zusätzliche Zahlen, bspw. die derjenigen, die zwar arbeitslos sind, aber wg. „ausreichenden Einkommens“ des Partners i.S. der Hartz-Regelungen keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld II haben, obgleich sie arbeitslos sind. Früher gingen die in die Statistik ein. Weiter die Zahlen derjenigen, die trotz sozialversicherungspfl. Beschäftigung aufstockend ALG II beziehen. Ich schau nur kurz vorbei, hab daher keine Zeit die Quellen einzustellen, aber insgesamt dürfte die Zahl der ALG I + ALG II-Bezieher bei ca. 7 – 8,5 Mio. liegen ( im Neusprech Arbeitsuchende + Arbeitslose + deren Kinder kombiniert ).

  135. Die Ernüchterung kommt diesmal aber sehr schnell.

    http://www.bild.de/bildlive/2015/20-kroatien-42622816.bild.html

    Kroatien droht mit Grenzschließung

    Zagreb – Kroatien droht damit, die Grenze zu Serbien zu schließen, sollten noch einmal binnen eines Tages 8000 Flüchtlinge kommen. Dies sagt Innenminister Ranko Ostojic. Gleichzeitig hat der kroatische Regierungschef Zoran Milanovic Griechenland wegen der Flüchtlingskrise in Europa kritisiert. „Ist das eine Art Rache Griechenlands an Deutschland und Europa?”, sagte er am Donnerstag laut übereinstimmenden Berichten mehrerer Medien in Zagreb. „Griechenland, die Grenze des Schengenraumes, erlaubt, dass tausende Menschen, deren Leben nicht bedroht ist, auf Booten auf ihre nahe gelegenen Inseln kommen”, erklärte Milanovic und fügte hinzu: „Die Türkei ist doch ein sicheres Drittland.” Es bestehe offensichtlich ein stillschweigendes Übereinkommen, dass die Flüchtlinge ungehindert in den Schengenraum reisen könnten, vermutete der Politiker weiter. Die Flüchtlinge kämen zudem „mit organisiertem Transport nach Griechenland, Mazedonien und weiter nach Norden”.

  136. #175 yubaba (17. Sep 2015 21:08)
    Eine konservative Revolution kann es in Deutschland nicht geben. Es gibt ja noch nicht mal eine Ernst zu nehmende konservative Partei in Deutschland. Die Rettung kann nur von außen kommen. Le Penn, Wilders Orban und Strache können gemeinsam Merkel und die EU-Diktatur beenden.

    In der Tat ist es so, dass die Hemmschwelle überwunden werden muss, klipp und klar Farbe zu bekennen. Dazu kommen noch die in Deutschland üblichen „Missverständnisse“ und „Schlampigkeiten“ bei den Auszählungen, die verhindern, dass sich zumindest eine entsprechende Opposition, die den Namen auch verdient, in den Parlamenten etablieren kann.
    Wobei ich allerdings sagen muss, dass es dafür fast schon zu spät sein dürfte.
    Bleibt der „große Knall“ aus, wird Deutschland durch die gezielte Massenansiedlung von aggressiven Primitivkulturen langsam dahinsiechen und irreparabel zu einem großen Drittwelt-Slum degenerieren.

  137. Die dumme Kuh hätte es verdient.

    Die Kuh ist nicht nur von Geburt an dumm, sondern leidet noch an RINDERWAHN.

  138. #175 yubaba (17. Sep 2015 21:08)
    Eine konservative Revolution kann es in Deutschland nicht geben.

    Jetzt gibt es für die Revolution keine Zeit mehr,
    WIR BRAUCHEN EINEN CDU / CSU AUFSTAND GEGEN MERKEL.
    JETZT!

    Vorausgesetzt, die haben noch den Rest von Selbsterhaltungstriebs.

  139. In eins zwei Monaten wird Väterchen Frost der Invasion über den Balkan erst mal ein vorläufiges Ende bereiten.

  140. #186 Aloha_Nacktbar (17. Sep 2015 21:17)

    @Lorbas #164,

    richtig, es fehlen aber zusätzliche Zahlen, bspw. die derjenigen, die zwar arbeitslos sind, aber wg. „ausreichenden Einkommens“ des Partners i.S. der Hartz-Regelungen keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld II haben, obgleich sie arbeitslos sind. Früher gingen die in die Statistik ein. Weiter die Zahlen derjenigen, die trotz sozialversicherungspfl. Beschäftigung aufstockend ALG II beziehen. Ich schau nur kurz vorbei, hab daher keine Zeit die Quellen einzustellen, aber insgesamt dürfte die Zahl der ALG I + ALG II-Bezieher bei ca. 7 – 8,5 Mio. liegen ( im Neusprech Arbeitsuchende + Arbeitslose + deren Kinder kombiniert ).

    Es sind 13 Millionen die nicht von ihrer Hände Arbeit leben können.

    https://www.youtube.com/watch?v=Pb7QbK6ke40

  141. Mutti Merkel hat beim Manipulieren einer Sektflasche der Marke „Willkommen“ das Stöpsel gelöst und H. Seehofer gezielt in die Fresse getroffen. Horst, bitte dann jammert man nicht in der Öffentlichkeit, sondern man schaltet das Muttergenesungswerk ein, das ist ja auf solche Fälle spezialisiert.

  142. #47 Metaspawn (17. Sep 2015 19:34)
    Kroatien kämpft jetzt auch für Europa:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-kroatien-will-menschen-an-weiterreise-hindern-a-1053484.html

    Klasse!

    Mal wieder so eine typische Presselüge! Die Beamten wollten einen geregelten Zugang zu den Zügen schaffen. Nur die Einwanderer haben es nicht kapiert!
    Wäre ja auch blöd vom Schbiegel, wenn er das zugeben müsste: Tausende Einwanderer zu doof um zu kapieren, dass es gesittet zum Zug geht!

  143. Irgendwie sind die kroatischen Politiker dumme Schwätzer, die sich auch noch von Ungarn abheben wollten. Dabei ist das Land katholisch und will bestimmt keine Moslems, und mit dem Durchschleusen klappt es nicht so geschmiert wie geträumt.
    —————————————————–

    Regieren in Kroatien nicht gerade die Sozies? Das erklärt ja alles!

  144. In ein paar Tagen stehen diese Leute vor unserer Grenze und fordern Einlass. Wie viele davon sind echte Syrer? Es wird zu Hungerstreiks und dramatischen Szenen kommen, so dass die „Flüchtlinge“ sich am Ende wieder durchsetzen werden. Durch halb Europa gewandert, mehrere sichere und demokratische Staaten durchquert aber den Asylantrag stets verweigert weil man diesen erst in Deutschland stellen will. Dreist kommt eben weiter, erst recht in Buntland. Wie Orban schon richtig sagte: Flüchtlinge haben Rechte, aber sie haben auch Pflichten und dazu gehört unter anderem, dass man sich an die hier geltenden europäischen Gesetze und Regeln zu halten hat. Das beinhaltet selbstverständlich auch, dass man sich das favorisierte Aufnahmeland nicht nach Belieben aussuchen darf. Sollte unsere bunte Regierung jetzt abermals weich werden und wieder mal eine „Ausnahme“ für mehrere Zigtausend Asylforderer machen, dann ist für mich so langsam ein Punkt erreicht, an dem ich mich ernsthaft fragen muss, inwieweit ich mich diesem Land als ehrlicher und vollzeitarbeitender Steuerzahler noch verpflichtet fühle. Verscherzt es euch nicht mit der arbeitenden Bevölkerung, denn diese finanziert euer buntes Experiment nicht mehr lange! Das meiste Porzellan zwischen der Politik und mir ist ohnehin schon zerschlagen. Ich war seit meinem 18. Lebensjahr bis zur letzten BTW durchgehend überzeugter SPD-Wähler. Hätte mir bis vor wenigen Jahren nie vorstellen können beispielsweise der AfD meine Stimme zu geben. Inzwischen kann ich es kaum noch bis 2017 abwarten um mein Kreuzchen genau dort zu setzen. Und wenn es weiterhin so schön chaotisch-bunt zugeht in Deutschland bin ich sogar bereit die allerschlimmsten Extremisten zu wählen. Die aktuelle Politik ist fatal und wird das Land noch endgültig ins Chaos stürzen. Im gleichen Maße wie man tausende Flüchtlinge täglich ins Land lässt produziert man auf der Gegenseite täglich tausende Wutbürger denen es mittlerweile bis ganz oben steht. Macht nur so weiter. Die Quittung kriegt ihr spätestens 2017..

  145. #195 Lorbas

    Danke für die Richtigstellung, Donnerwetter, ich hatte nur vorsichtig geschätzt. 13 Mio. Transferleistungsempfänger…. wie gesagt, hab heute abend wenig Zeit zur Recherche…das müßte aber ALG I + ALG II + SGB XII + Asylbewerberleistungsgesetz zusammen sein…

    In zwei Wochen können wir uns aber wieder über die magische Zahl von unter 3 Mio. freuen, wenn wir der Tagesschau glauben. NOCH.

  146. Gerade Kommentar auf RT gelesen. Ich zitiere mal:

    [quote]SAUDIS STECKEN DAHINTER

    Ich bin gerade von meinem Schuster, der aus dem Ex-Jugoslawien stammt, zurückgekommen.

    Er erzählte mir, was er im serbischen Fernsehen erfahren hat: Saudi-Arabien rekrutiert in Syrien junge Männer und drückt diesen 20.000$ in die Hand.

    Mit einem Teil dieses Geld wird dann der Schlepper bezahlt. Auch ein Taxifahrer aus Belgrad kam zu Wort. Das Geschäft scheint zu boomen. Für eine Tour an die Grenze, die normalerweise 150€ kostest, kassiert er von den Asylanten 1000€. Da bleibt für den Asylanten immer noch eine hübsches Sümmchen übrig z.B. , um sich z.B. ein I-Phone zu kaufen.

    Die Finanzierung läuft also nicht direkt über VSA, sondern über den Vasallen Saudi-Arabien.

    Weiterhin erwähnte der Schuhmacher, dass viele Politiker in Serbien von den Amis gekauft sind.

    Verschiedene Geheimdienste dürften das finanzieren. Die CIA ist sicher auch dabei. Wenn Saudiarabien so finanziert, dann wollen sie eine Bürgerkriegsarmee zu uns schicken.WE.

    Dort will man sie nicht: Saudi-Arabiens Zeltstadt könnte 3 Mio. Flüchtlinge aufnehmen.[/quote]

    Und Viktor Orban prophezeit uns 100 Millionen von denen. Gute Nacht.

  147. #202 Aloha_Nacktbar (17. Sep 2015 21:47)

    #195 Lorbas

    Danke für die Richtigstellung, Donnerwetter, ich hatte nur vorsichtig geschätzt. 13 Mio. Transferleistungsempfänger…. wie gesagt, hab heute abend wenig Zeit zur Recherche…das müßte aber ALG I + ALG II + SGB XII + Asylbewerberleistungsgesetz zusammen sein…

    In zwei Wochen können wir uns aber wieder über die magische Zahl von unter 3 Mio. freuen, wenn wir der Tagesschau glauben. NOCH.

    Das Video dauert nur 3:41 Minuten, die sich lohnen: https://www.youtube.com/watch?v=Pb7QbK6ke40

  148. #220 Harmstorfs_Kartoffel (17. Sep 2015 20:40)

    Gerade Kommentar auf RT gelesen. Ich zitiere mal:

    [quote]SAUDIS STECKEN DAHINTER

    Ich bin gerade von meinem Schuster, der aus dem Ex-Jugoslawien stammt, zurückgekommen.

    Er erzählte mir, was er im serbischen Fernsehen erfahren hat: Saudi-Arabien rekrutiert in Syrien junge Männer und drückt diesen 20.000$ in die Hand.

    Mit einem Teil dieses Geld wird dann der Schlepper bezahlt. Auch ein Taxifahrer aus Belgrad kam zu Wort. Das Geschäft scheint zu boomen. Für eine Tour an die Grenze, die normalerweise 150€ kostest, kassiert er von den Asylanten 1000€. Da bleibt für den Asylanten immer noch eine hübsches Sümmchen übrig z.B. , um sich z.B. ein I-Phone zu kaufen.

    Die Finanzierung läuft also nicht direkt über VSA, sondern über den Vasallen Saudi-Arabien.

    Weiterhin erwähnte der Schuhmacher, dass viele Politiker in Serbien von den Amis gekauft sind.

    Verschiedene Geheimdienste dürften das finanzieren. Die CIA ist sicher auch dabei. Wenn Saudiarabien so finanziert, dann wollen sie eine Bürgerkriegsarmee zu uns schicken.WE.

    Dort will man sie nicht: Saudi-Arabiens Zeltstadt könnte 3 Mio. Flüchtlinge aufnehmen.[/quote]

    Und Viktor Orban prophezeit uns 100 Millionen von denen. Gute Nacht.

    Es gibt schon seit langem Hinweise, dass diese Asylantenwelle gezielt durch islamische Kräfte voran getrieben wird. In Libyen ist es der IS, der massenhaft afrikanische Männer anlockt und sie mit Booten aufs Meer rausbringt. Der IS steuert und erzeugt die Asylantenströme, mit dem Ziel Chaos in Europa anzurichten. Es geht auch darum an den Wohlstand und die Industrien heran zu kommen die wir in Europa haben, da die Islamis selbst nur Öl fördern können. Deshalb sind die Araber ja auch schon an VW beteiligt. Die wollen überall reinkommen und ihre Leute hier ansiedeln, weil sie in ihren eigenen Ländern nichts auf die Reihe bekommen.
    Die Nichtsnutzige Merkel-Regierung fällt darauf herein.

  149. Wenn man sich mal anschaut wie glücklich Daimler-Chef Dieter Zetsche über diese neuen potentiellen billigen Fachkräfte ist, kann man sich denken, wie viel die Konzerne an die CDU gespendet haben, damit Merkel diesen perfiden Plan abspult. Vom Wähler hat sie kein Mandat dafür und Korruption bzw Bestechlichkeit ist sittenwidrig.

  150. 2020: Aus Angela Merkel wird Hangelar Merkez.

    „Der Islam gehört zu Deutschland!“™

    „Eine Islamisierung findet nicht statt!“™

  151. Kroatien nimmt keine Flüchtlinge mehr auf, 3200 haben sie aufgenommen wie von der EU gefordert. Es wird nur noch über einen Korridor nach Slowenien weitergeleitet. In Kroatien will auch keiner dieser Flüchtlinge bleiben, die ersten sind schon in Slowenien angekommen. Kroatien wird in 3-4 Tagen die Grenzen vollständig abgesichert haben, danach kommt nichts mehr rein, und die die drin sind ziehen weiter nach Österreich und Deutschland. Merkel muss in einer Ansprache endlich klar stellen das Deutschland keine Flüchtlinge aufnimmt und die EU Außengrenze muss endlich vollständig gesichert werden, wenn es sein muss mit einer Mauer. Kroatien Serbien oder Mazedonien können kein 100 Millionen Muslime aufhalten http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/17/kroatien-stoppt-aufnahme-von-fluechtlingen-nur-noch-transit-moeglich/

  152. Ein Hoch auf die Ungarn,fix n Zaun gezogen und das Chaos nimmt seinen Lauf…
    Viel Spass den Kroaten mit ihren „Spaziergängern“…
    Aber wie frech die sind und sich mit jedem Staat und deren Polizei anlegen,hat auch Kaiserin Merkel zu verantworten.
    Wir können nun jeden Tag sehen,was in Buntland geschieht,wenn die nicht ihren Willen bekommen,erst die Zigeuner im Michel,die Ausschreitungen in Ungarn und Kroatien, der versuchte Mord eines Islamisten und sein Tod usw.usw.
    Aber noch unglaublicher ist diese Meldung des Spiegels,entweder ist der durch die Zensur gerutscht oder ich weiss auch nicht weiter…

    Die können sogar mal Wahr…

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/grenzkontrollen-in-deutschland-mehr-show-als-massnahme-a-1053078.html#utm_source=politik#utm_medium=medium#utm_campaign=plista&ref=plista

  153. Und der naive Außenminister von Kroatien hat doch tatsächlich noch heute morgen die bösen Ungran als unmenschlich und babarisch bezeichnet.

    🙂 🙂 🙂

  154. Irgendwie sind die kroatischen Politiker dumme Schwätzer, die sich auch noch von Ungarn abheben wollten.

    Lese gerade die ungarischen Nachrichten, Ungarn steht unter regelrechtem Dauerbeschuss von allen Seiten: Griechenland, Holland, der UNO Dreckhaufen, Serbien, Italien, usw…

    Europa ist einfach ein Scheißhaufen. Wer ausser Ungarn traut sich, folgendes zu äußern? https://www.youtube.com/watch?v=_Ka_jKzC0qc

  155. #213 Templer (17. Sep 2015 22:53)
    Und der naive Außenminister von Kroatien hat doch tatsächlich noch heute morgen die bösen Ungran als unmenschlich und babarisch bezeichnet.
    ——————————————

    Diese kroatische Regierung ist linker als alles was ihr in Deutschland habt, das sind alles EX Tito Kommunisten. Durch eine linkes Koalitionsbündnis an die Macht gekommen und die HDZ verdrängt. Nun haben aber die rechten und konservativen ein Bündnis gegründet das überall vorne liegt, und dieses Jahr sind wieder Wahlen. Kroatien bekommt wieder einen Tudman

  156. Roma besetzen Hamburger Michel

    Würden Rechtsradikale den Michel besetzen und die Abschiebung von Roma 20 Familien fordern, wären sofort Polizei, Bundeswehr und „anständige Bürger“ (Antifa Schlägertrups) zur Stelle um das Gebäude zu räumen und notfalls gleich komplett abzufackeln.

    Wie man eine illegale Aktion als „Protest“ bezeichnen kann oder wie ein User mit „Recht auf Versammlungsfreiheit“ rechtfertigen kann zeigt wie schlimm es um ‚G€rmoney‘ steht.

    http://www.welt.de/regionales/hamburg/article146538898/Roma-Gruppe-besetzt-Hamburger-Michel.html

  157. #214 Sternwanderer (17. Sep 2015 23:59)
    Roma besetzen Hamburger Michel
    […]

    Ich will lieber nicht wissen, wie es im Inneren des Michels aussieht, wenn die Zigeuner irgendwann wieder draussen sind.

  158. #214 Sternwanderer (17. Sep 2015 23:59)

    Roma besetzen Hamburger Michel
    ———————————–
    Die Zigeuner haben halt von dem gelernt was die sog. „Lampedusa-Neger“ vor ca. 3 Jahren vorgemacht haben. Und die sind immer noch hier, die kriegt man nicht weg.

    „Lampedusa-Neger“ sind ganz besondere Neger. Die müssen nicht zwingend über Lampedusa „geflüchtet“ sein genießen aber in Hamburg Welpenschutz bzw. Kultstatus feat. by Kirche.
    ‚Sylter Salatsauce‘ kommt schließlich auch nicht aus Sylt sondern aus Neu Wulmstorf…

    Wer sagt denn eigentlich immer daß Roma dumm sind. Und wenn die selbsternannte „Polizeikritikerin“ (ja, solche Jobs gibt’s in Hamburg! ), die verhärmte, linke Klimakteriumsfrau Schneider dabei ist kann das Ganze nur gut ausgehen.
    *Sarkasmus-Modus aus*

  159. @#215 Das_Sanfte_Lamm
    Der wird dann danach einfach abgerissen, und die Trümmer sonderentsorgt. Was denken Sie denn?

  160. Das liest sich fürchterlich, was die Horden in den verschiedenen „Durchreise“-Ländern anstellen:

    Sie wollen sich nicht registrieren lassen. „Wir fordern kein Asyl in Kroatien. Lasst uns einfach weiterreisen“, begründen sie ihre Weigerung.

    Sehr nett dabei auch die offene Formulierung: „Wir fordern…“…

    „Die Lage ist grauenvoll“, klagt Gemeindevorsteherin Ruza Sijakovic. Es seien viermal mehr Flüchtlinge in der kleinen Gemeinde als Einwohner.

    Im Zagreber Hotel Porin, wo einige hundert Flüchtlinge untergebracht sind, droht die Lage zu eskalieren.

    Klopapier und Einrichtungsgegenstände werden aus den Hotelfenstern geworfen.

    http://www.gmx.net/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/kroatien-fluechtlinge-lage-grauenvoll-30924704

  161. Hier werden Gutmenschinnen in einer münsterländischen Kleinstadt für die Spendenaktion gebrieft:

    Nur Männerkleidung, kein Spielzeug!

    (Man beachte die treudoof-erwartungsfrohen Frauen auf dem Foto)

    Für die Flüchtlinge

    Kleidung für Männer und Hausrat fehlen

    Natürlich wird Herbst- und Winterbekleidung benötigt. Zudem ist Hausrat gefragt, alles, was in und rund um die Küche zum Einsatz kommt. Es sollte in einem ordentlichen Zustand sein.

    Das streicht der zuständige Caritas-Fachbereichsleiter Helmut Henrichs vom Sozialkaufhaus Kadeca heraus: „Das und nichts anderes wird benötigt. Wir können andere Sach- oder Kleiderspenden weder lagern noch kanalisieren.“ Heißt: Es gibt derzeit keine Abnehmer für Sommersachen oder Kinderspielzeug. (…)

    http://www.emsdettenervolkszeitung.de/staedte/emsdetten/48282-Emsdetten~/Fuer-die-Fluechtlinge-Kleidung-fuer-Maenner-und-Hausrat-fehlen;art954,2822150

  162. Leitet die Refugees in die Villenviertel der Promis! Weckt deren Begehrlichkeit! Besonders zu den Mangaern der DAX-Unternehmen und Promis.

  163. #218 Zeromaru (18. Sep 2015 01:12)

    Das ist unfassbar!
    Die fordern die ganze Zeit. Was ist denn die Gegenleistung?
    In Belgrad ist der Park zu einen reinen Müllhalde mutiert. In Horgos, nach den Krawallen mit der ungarischen Polizei, haben die dann einmal bisschen was weggeräumt und es war direkt in der Zeitung.
    Ist das Aufräumen in deren Kulturkreisen so exklusiv und gleich mal ne Sensation???

    Dann ewig diese Bilder mit den Kindern
    Die werden doch nur missbraucht und zwar von den eignen Eltern

    Hier mal nen nettes Video aus Kroatien
    Finde den Fehler:
    https://www.youtube.com/watch?v=4PFGnzkt8Dg

    Aber keine Panik, nicht nur madame Merkel hat den Verstand in Essig gelegt, der serbische Präsident Vucic auch. 🙁

  164. Wer sind die Europäer dazwischen. Z. B. dieser Dicke mit dem breitkrempigen Hut? Und dieses europäisch wirkende Paar?
    Ich vermute, dass sich dann dort Mazedonier, Kosovaren, Serben usw.. dazwischen mischen und gleich mitflüchten.
    *
    Ein weiterer Fehler ist sicher, dass heute lt. kroatischer Polizei 7000 eintreffen, Sa. + So. rechnet man mit 20.000. Und die kroatische Polizei, genau so wie die Mazedonier, nicht genügend Mittel zur Abwehr bereitstellen kann.

  165. Eilmeldung-Eilmeldung-Eilmeldung-Eilmeldung

    Die ARD meldet aktuell dass wieder ein bewaffneter moslemischer Terrorist einen Thalys-Zug in den Niederlande überfallen hat.

    Eilmeldung-Eilmeldung-Eilmeldung-Eilmeldung

  166. #221 op trt gewesen sein

    Müll:
    Ganze Landstriche werden ewig mit Müllresten versaut sein, die vom Wind verteilt werden. Plastiktüten z. B.
    Das sind sie so gewohnt. Siehe
    http://www.vice.com/de/read/sex-in-teheran-die-waldorgie-des-armen-mannes

    3. Absatz:
    „Niemand sammelt in Teheran den Müll ein, deshalb sind die Straßen voll davon, und die Berge, die die Stadt einkesseln, fangen die Verschmutzung auf. Das macht diesen Teil von Teheran nicht unbedingt zu einem schönen Ort.“

    Oder hier in Kabul:
    http://sayami.de/menschen/immer-noch-essbar/

    Oder hier in Baghdad mittetn im Stadtzentrum:
    http://cdn.theatlantic.com/static/infocus/iraq031913/i02_02802797.jpg

    Ironisch:
    Womöglich haben sie durch TV erfahren, dass Europa eine „moderne Wegwerfgesellschaft ist“. Das setzen sie nun um.

  167. Suppenkaspar: was mir auffällt: wenn die „Flüchtlinge“ an irgendwelchen Grenzübergängen rumlaufen, haben sie nur einen Rucksack, also kleines Handgepäck.

    Steigen sie aus ihren Bussen vor irgendwelchen Unterkünften aus, haben Viele dann Rollkoffer und großes Gepäck.

    Oder habe ich eine falsche Wahrnehmung?

  168. Zu:
    #103 webfred (17. Sep 2015 20:09)

    #21 Hell Bent for Lederhosen
    da bin ich Deiner Meinung

    Dazu:
    Ich stimme zu, das die PI Webseite nicht imemr das Niveau hat, noch unsichere Bürger zu begeistern und zu ständigen esern zu machen.

  169. Jetzt sind Kroaten Schuld oder was ?
    Ein Land mit 4,5 Millionen Einwohner kann nicht so viel Flüchtlinge aufnehmen.
    Die sollen sich selber vom Krieg erholen.

  170. @14
    ——
    Ich stehe hinter der Petition, aber dann weiss die Gestapo wo ich wohne (so müssen sie wenigstens die IP Adresse recherchieren).
    So geht es sicher Vielen, die darum nicht unterschreiben.

Comments are closed.