merkel_knastFür das, was Sie tun, würde jeder normale Bürger zu mehreren Jahren Zuchthaus verurteilt. Sie richten über einen Uli Hoeneß (zum Beispiel), der lediglich sein eigenes Geld nicht versteuert hat (wenn die Story überhaupt so stimmt) und Sie verkaufen dieses Land und die Bürger, die Sie finanzieren, zum Spottpreis… (Auszug aus einem Offenen Brief von Susanne Kablitz)

image_pdfimage_print

 

192 KOMMENTARE

  1. Mann, Mann es stehen leider einfach noch zu viele Deutsche hinter der jetzigen Regierung, das kann man drehen und Wenden wie man es Will :/

  2. Schaue ich mir an, welche Greise man heute noch vor Gericht stellt, sollten sich auch Merkel und ihre willigen Lakaien nicht allzu sicher fühlen, wenn der Wind sich eines Tages gedreht haben wird.

  3. Aber machen wir uns nichts vor. Wegen der gleichgeschalteten MSM wird der Volkszorn gedeckelt, muss Merkel nicht ins Kittchen. Es bleibt der Großteil der Deutschen verblödet, wird sie wiederwählen oder mindestens zu Umfrage- und Wahlfälschungen schweigen und IM Erika wird mit den wegen mehrerer Pädoleichen im Keller erpressbaren Grünen die feindliche Übernahme der BRD durch die DDR vollenden. 🙁

  4. … und Sie verkaufen dieses Land und die Bürger, die Sie finanzieren, zum Spottpreis

    Dieser Vorwurf ist nicht haltbar! Sie verkauft unser Land nicht, sie verschenkt es.

  5. Wir werden sie wohl noch eine Weile ertragen müssen. Bestimmt kommt es im Spätherbst zu einem Putschversuch, der aber – typisch deutscher Untertanengeist – kläglich scheitern wird. Daraus wird Merkel erstmal gestärkt hervorgehen, weil sie all die Stauffenbergs so liquidieren konnte. Ihre Ardennenoffensive wird „Welcome 2016“ heißen, aber schon nach wenigen Wochen zusammenbrechen. Wie damals eben.

    Was dann noch folgt, hat mit Strategie nichts mehr zu tun. Taktisches Hin- und Hergeschiebe von Geisterarmeen auf dem Kartentisch im Führerbunker, und schließlich das Warten auf das eigene Ende im April.

    Wieviele Opfer werden wir bis dahin zu beklagen haben?

  6. Es sollte danach einen „°Nürnberger“ Prozess geben und alle Anklagen die unser schönes Deutschland und das Freie Europa verschenkt haben. Ich bin Fassungslos darüber wie viele Deutsche, Österreicher und andere immer noch glauben das es toll ist was hier abgeht. Warum sehen die anderen nicht was auf uns zukommt???

    Sogar bei vielen meiner Kollegen ist nichts von Angst zu spüren, die sagen alle „wird sich schon einrenken“ und gut werden…. Sehen die nicht was hier gemacht wird? Sehen die nicht was hier mit diesen Barbaren auf uns zukommt???????

  7. Es wird ja derzeit viel über die Psychopathologie der „Mutter aller Gläubigen“ spekuliert.
    Ich sehe nur zwei Möglichkeiten:
    Entweder, sie ist inzwischen vollständig weggetreten, ohne jeden Bezug zur Realität, oder sie sieht in lichten Momenten das obige Bild vor ihrem geistigen Auge.
    Dass sie glaubt, daß die Völkerwanderung gut geht, oder sie in der Lage ist, irgend einen „Plan“ auszuführen, würde ich auschließen. (Die Umsetzung der famosen Maut, um nur ein Beispiel zu nennen, wäre weit weniger anspruchsvoll gewesen).

  8. Ich hoffe, Frau Merkel liegt des Nachts genau so oft wach wie ich.

    Ich aus Sorge um meine Heimat, sie wohl aus Sorge, wie sie ihren *X*rsch rettet …

    Wer beobachtet hat, was für Gestalten am Münchner Hauptbahnhof angekommen sind und wie sie sich unregistriert über die Absperrungen in die Innenstadt abgesetzt haben, der hat keine Illusionen mehr.

    Es wird in Kürze sehr weh tun.

    Und wer sehen will, wie Kasperle und Prinzessin Lillifee die Flüchtlingssituation lösen, schaut sich dieses Video an … ich könnte kotzen:

    https://www.facebook.com/481609182000318/videos/488355541325682/?fref=nf

  9. Bei „Don Alphonso“ (Rainer Meyer) haben sich schon immer die klügeren Köpfe versammelt, Leser Bernhard Klingenberger schreibt heute:

    Vor einigen Tagen erinnerte ich mich wieder, wie wir in der Schule Goethes Zauberlehrling auswendig lernen mußten und an den, an der Tafel stehenden, Aufbau des Gedichtes:

    1. Überheblichkeit und Wichtigtuerei
    2. Umsetzung des Vorhabens?
    3. Machtrausch?
    4. Angst und Verzweiflung
    5. Hilfloses Schimpfen?
    6. Verzweiflungstat?
    7. Hilferuf?
    8. Rettung durch den Zaubermeister

    In Bezug auf Merkels Einwanderungspolitik scheint sich dieses Willkommensdeutschland gegenwärtig irgendwo zwischen Punkt 3 und 5 zu befinden und ich befürchte, daß in diesem Falle Punkt 8 nicht eintreten wird.

    Es hakt da gerade an der Stelle des Gedichts, wo wir lesen: „Die ich rief, die Geister, Werd’ ich nun nicht los.“ Die Merkelsche Äußerung: „Wenn wir jetzt anfangen, uns noch entschuldigen zu müssen dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, DANN IST DAS NICHT MEIN LAND“, deutet sehr auf Punkt 4 oder 5.

    Ein nicht unerheblicher Teil der deutschen Bevölkerung wäre sicher nicht betrübt, wenn Merkels Erkenntnis: „…dann ist das nicht mein Land“ zu einer begrüßenswerten, wie logischen Konsequenz führen würde. Es muß ja nicht soweit kommen und es schiene übertrieben an einen anderen zu erinnern, der einmal sagte: „Wenn wir untergehen sollten, dann wird mit uns das ganze deutsche Volk untergehen…“

    Doch sollten wir uns nicht sorgen, der irreversibel Schaden für die Kulturnation Deutschland den die Pastorentochter hinterläßt, wird ihre Psyche wenig belasten. Sie wird auf dem Sofa sitzend weiterhin die krassen Comedys „Erkan und Stefan“ anhören und wartet schon ungeduldig auf die neue Serie der Comedyhelden Ali und Mustafa, die bald im öffentlich-rechtlichen „DAS ERSTE-Al Jazeera“ ausgestrahlt wird.

    http://blogs.faz.net/stuetzen/2015/09/20/europa-verschwand-schon-vor-zehn-jahren-5596/

  10. Gestern war in der Mainzer Allgemeinen Zeitung ein Kommentar eines Redakteurs zum Parteitag der Rheinland-Pfälzischen CDU. Ich habe mal einen Teil abgetippt und eine Passage fett markiert. Hier bin ich sicher, dass jeder – so wie ich auch – laut auflachen wird!

    (..) Das ist eine Situation, in der Julia Klöckner einigen Versuchungen ausgesetzt ist – denen sie aber nicht erliegen darf. Da ist zum einen die Versuchung, die Angst der Bevölkerung vor einem Ausufern der Flüchtlingskrise zu nutzen. (..) Doch beides sind keine guten Strategien. Die Deutschen – und da machen die Rheinland-Pfälzer keine Ausnahme – wählen eher Kandidaten, die Konstanz, Zuversicht und Seriösität versprechen. Das beste Beispiel dafür ist Bundeskanzlerin Angela Merkel. Würde Klöckner den Eindruck erwecken, alles schlecht zu reden oder gar in der rechten Krawall-Ecke zu stehen, dann hätte sie gegen Ministerpräsidentin Malu Dreyer einen schweren Stand.(..)

  11. #5 idiocracy (22. Sep 2015 13:48)

    Mann, Mann es stehen leider einfach noch zu viele Deutsche hinter der jetzigen Regierung, das kann man drehen und Wenden wie man es Will :/
    ———————
    Ja,so wie die Bürger der DDR,100% hinter Honecker standen.

  12. Frau Merkel stellt gerade mit Gerhard Schröder zusammen seine Biographie vor.

    Scheinbar hat diese Land keine Probleme und die Zonenwachtel enorm viel Zeit um sich mit der Selbstbeweihräucherung einen Sozen Ex Bundeskanzlers zu beschäftigen.

    MERKEL MUSS WEG

  13. Gestern war in der Mainzer Allgemeinen Zeitung ein Kommentar eines Redakteurs zum Parteitag der Rheinland-Pfälzischen CDU. Ich habe mal einen Teil abgetippt und eine Passage fett markiert. Hier bin ich sicher, dass jeder – so wie ich auch – laut auflachen wird!

    (..) Das ist eine Situation, in der Julia Klöckner einigen Versuchungen ausgesetzt ist – denen sie aber nicht erliegen darf. Da ist zum einen die Versuchung, die Angst der Bevölkerung vor einem Ausufern der Flüchtlingskrise zu nutzen. (..) Doch beides sind keine guten Strategien. Die Deutschen – und da machen die Rheinland-Pfälzer keine Ausnahme – wählen eher Kandidaten, die Konstanz, Zuversicht und Seriösität versprechen. Das beste Beispiel dafür ist Bundeskanzlerin Angela Merkel. Würde Klöckner den Eindruck erwecken, alles schlecht zu reden oder gar in der rechten Krawall-Ecke zu stehen, dann hätte sie gegen Ministerpräsidentin Malu Dreyer einen schweren Stand.(..)

    Frau Merkel stellt gerade mit Gerhard Schröder zusammen seine Biographie vor.

    Scheinbar hat diese Land keine Probleme und die Zonenwachtel enorm viel Zeit um sich mit der Selbstbeweihräucherung einen Sozen Ex Bundeskanzlers zu beschäftigen.

    MERKEL MUSS WEG
    Refugees wel

  14. Gefeierter „Flüchtling“ entpuppt sich als

    Mitglied einer islamischen Terror-Miliz

    Jetzt lebt er in Spanien, weil die gefühlsdusseligen Spanier ihn eingeladen haben.

    Wie viele islamische Terroristen sind mit dem „Flüchtlings“tsunami nach Deutschland gekommen.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/von-kamerafrau-getretener-fluechtling-gehoert-terrorgruppe-an.html

    Man sollte den Deutschen Guerilla-Taktik und wie man sie erfolgreich bekämpft beibringen!

  15. Nach dem letzten Wahlsieg der CDU war der Bürger überrascht, weshalb die geschwächte SPD alle ihre Forderungen derart leicht durchsetzten konnte.

    Heute ist offensichtlich, dass in der CDU eine Verräterin und Wahlbetrügerin sitzt, im Vergleich zu der Günther Guillaume mehr Chorknabe als Agent war.

  16. Nachtrag zu #15 Heta:

    Die Fragezeichen hinter den Punkten 3-5 stammen weder von Herrn Klingenberger noch von mir, sondern von Geisterhand.

  17. Unsere Asylwachtel hat schon vorgesorgt. Sie hat eine Flucht-Hazienda in Paraguay.

    Wahrscheinlich ist der Kollaps Deutschland schon von langer Hand vorbereitet.

    Es wird nicht einfach werden. Aber so eine Sondereinheit der GSG 9 der Bundespolizei wäre es schon möglich Merkel auf ihrer Flucht-Hazienda habhaft zu werden und sie nach Deutschland zu bringen.

    Beim NS-Mann Martin Bormann hat das damals auch gut geklappt, als die Israelis ihn auch in Südamerika ausfindig gemacht und “abgeholt” haben.

  18. Viele so genannte „Volksvertreter“ in den deutschen Parlamenten müssten wegen Hochverrats am deutschen Volk angeklagt werden.
    Ich hoffe für dieses Klientel, dass es nicht wie in der französischen Revolution für sie abläuft…
    denn „es werden Köpfe rollen“ muss ja nicht gleich wörtlich genommen werden…
    Das wäre eher eine Sache für einen überzeugten Islamisten…

  19. Mal sachlich bleiben:

    – etwa 90% der Bürger haben nichts gegen die Politik von CDU, SPD und Grünen einzuwenden und werden diese Parteien auch wieder wählen.
    – WIR sind nur ein bedeutend geringer Teil der Wähler und zudem untereinander noch so zerstritten das keine „rechte„ Partei jemals erfolg haben wird.
    – Wo ist die AfD? Gibt es diese überhaupt noch?

    Ich hoffe auch das Deutschland noch aufwachen wird aber bisher wurde diese Hoffnung immer wieder enttäuscht.

  20. @ #23 Templer
    Oh, da war ich ja mit meiner Margot (also Chile)-Vermutung gar nicht so weit weg. 😉 Ich habe eine Oma in PaCKraguay. Höchste Zeit, geeignete Präventivmaßnahmen zu erörtern für den Tag X, wo IM Erika den Befehl, unser PACKistan in Schutt und Asche zu legen, ausgeführt hat und untertauchen will.

  21. #8 Fidelio (22. Sep 2015 13:50)

    … und Sie verkaufen dieses Land und die Bürger, die Sie finanzieren, zum Spottpreis

    Dieser Vorwurf ist nicht haltbar! Sie verkauft unser Land nicht, sie verschenkt es.

    * * * * *

    Nein! Wir verschenken es nicht!

    Wir finanzieren den eigenen Abverkauf!

  22. Merkel gehört vor einem ordentlichen Gericht zur Rechenschaft gezogen.

    Notfalls könnte man auch ein Volktribunal kurzfristig einrichten.

    Hoffen wir für Merkel dass es für sie nicht so endet wie mit Nicolae Ceau?escu aus Rumänien.

    Den hat das Volk kurzer Hand an die Wand gestellt und erschossen.

    🙂 🙂 🙂

  23. Klar, Merkel und ihre Entourage müssen weg!

    In Deutschland allein werden wir das nicht schaffen können, aber wir können dazu beitragen.

    Rettung wird über Europa kommen, weil die östlichen EU Nationalstaat sich ihre Souveränität nicht von Merkel und ihren islamistischen Buntland werden nehmen lassen.

    Das hat zwei Effekte, die EU schreddert es und wir werden die Islamisierung und die korrute EUDSSR-Diktatur los und können hoffentlich auch die EU wieder auf eine rechtsstaatliche Basis stellen.

    Dafür lohnt es sich zu kämpfen und wir brauchen mehr Politiker vom Typus Klaus und Orban!

  24. #3 Anettarnung (22. Sep 2015 13:45)

    Ob sie schon mal bei Margot angefragt hat? Was vermutet ihr, wohin sie sich absetzen wird?

    Der Mann von Merkel hat vor ein paar Jahren eine riesige Hazienda in Paraguay gekauft.

  25. Och leute, hört doch mit diesen kindischen Phrasen, von verkaufen und verschenken auf. Die Frau ist nicht komplett behindert, die weiß was sie macht.

    Unser Land, wird nach den Bedürfnissen, einer Neuen Weltordnung umgestaltet. Die Europäischen Länder, sollen in der EU aufgehen und die EU soll in einen Weltstaat, mit Weltregierung aufgehen.

    Dafür, muss man die homogene Bevölkerung zurückdrängen, das macht man mittels Einwanderung.

    Das geben die ganz offen zu.

  26. Könnte man Merkel nicht nach einen tollen
    Scharia-Staat exportieren?
    Da könnten die Mohammeln triumphieren und
    weil das Gefängnis für Merkel, nur den Steuerzahler weiter belastet???

  27. Die HOENNEß Story könnte auch ein FAKE gewesen sein um andere „Steuerflüchtige“ zu motivieren sich aus Angst selbst anzuzeigen?

  28. Die Asylwachtel wird auch diesen Brief geflissentlich ignorieren und hofft immer noch darauf, das Problem totschweigen zu können. Wo sind bitte die schlauen Juristen, die den Hochverrat der Regierung endlich zur Anklage bringen?? Dann täte sich doch mal etwas!

  29. Honecker war rd. 18 Jahre im Amt, Merkel will dies übertreffen. Seit 2005 ist sie sozialistische Kanzlzarin, also hat sie noch 10 weitere Jahre vor, Deutschland zu beherrschen.

    😛

  30. Wir werden sie wohl noch eine Weile ertragen müssen. Bestimmt kommt es im Spätherbst zu einem Putschversuch, der aber – typisch deutscher Untertanengeist – kläglich scheitern wird. Daraus wird Merkel erstmal gestärkt Wasserstoff hervorgehen, weil sie all die Stauffenbergs so liquidieren konnte. Ihre Ardennenoffensive wird „Welcome 2016“ heißen, aber schon nach wenigen Wochen zusammenbrechen. Wie damals eben.
    saW nnad hcon ,tglof tah tim eigetartS sthcin rhem uz .nut sehcsitkaT -niH dnu ebeihcsegreH nov neemraretsieG fua med hcsitnetraK mi ,reknubrerhüF dnu hcilßeilhcs sad netraW fua sad enegie ednE mi .lirpA
    Wieviele Opfer werden wir bis dahin zu beklagen haben?

  31. von wegen “ WIR SCHAFFEN DAS “ wir brauchen jetzt schonn selbst Hilfe denn

    OT,-…Meldung vom 22.09.15 – 13:45 Uhr

    Flüchtlingswelle: 15.000 Feldbetten aus USA und Kanada an Deutschland gespendet

    Angesichts des aktuellen Flüchtlingsansturms in Deutschland benötigt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) viele Feldbetten, die nun aus Kanada und den USA eingeflogen werden. Die beiden Länder spendeten insgesamt 15.000 dieser Betten, um die Asylsuchenden unterzubringen. Normalerweise verschickt das DRK selbst Feldbetten in hilfesuchende Gebiete, doch diesmal handele es sich um eine „humanitäre Notlage in Deutschland“.
    http://www.shortnews.de/id/1172234/fluechtlingswelle-15-000-feldbetten-aus-usa-und-kanada-an-deutschland-gespendet

  32. Das islamische Opferfest am 24. September steht wieder mal an.
    Holt die Tiere von den Weiden!

    Mo., 21.09.2015
    Schaf-Diebstahl in Neuenkirchen Polizei sucht Zeugen

    Neuenkirchen – Da staunte der Besitzer am Samstagmorgen nicht schlecht: Unbekannte Täter haben von seinen 29 auf der Wiese weidenden Schafen 16 gestohlen.

    Die Tiere weideten auf einer abgelegenen Wiese, die nur über einen Wirtschaftsweg zu erreichen ist, der von der B 499 in Richtung B 70 führt. Nach Angabe des Besitzers befanden sich insgesamt 29 Schafe auf der Weide.

    Der unverschlossene Schafsstall steht auf einem Gelände mit einem ungefähr einen Meter hohen Stacheldrahtzaun. Die unbekannten Diebe kletterten offenbar über den Zaun, um zu dem Stall zu gelangen. Die Schafe wurden über das verschlossene Tor getragen und abtransportiert.

    http://www.wn.de/Muensterland/2122486-Schaf-Diebstahl-in-Neuenkirchen-Polizei-sucht-Zeugen

  33. #16 Poli Tick (22. Sep 2015 13:59)

    Ich hoffe, Frau Merkel liegt des Nachts genau so oft wach wie ich.

    Nein, wird sie nicht. Sie freut sich darüber und schlummert auf ihrer Matratze voller Geld vollwollend ein, weil sie weiß, daß es das Geld der dummen Steuerzahler ist und sie sich ihres Sieges eh schon sicher sein kann, weil die dummen deutschen bei der BTW 2017 mal wieder zeigen werden, daß sie Recht hat. LEIDER. Ich komme mir eh vor, als sein man nur noch von Idioten umgeben, wenn man bedenkt, wie indoktriniert so einige sind.

  34. #30 furor__teutonicus (22. Sep 2015 14:19)

    Unser Land, wird nach den Bedürfnissen, einer Neuen Weltordnung umgestaltet. Die Europäischen Länder, sollen in der EU aufgehen und die EU soll in einen Weltstaat, mit Weltregierung aufgehen.

    Dafür, muss man die homogene Bevölkerung zurückdrängen, das macht man mittels Einwanderung.

    ———————————
    „Keine Obergrenzen…“
    Genauso ist es. Merkel weiß ganz genau wie sie mit dem US-Protektorat Deutschland GmbH zu verfahren hat und die anderen Politiker wissen das auch.
    Die „Joschka-Fischer-Doktrin“, des Urvaters aller Deutschland-Hasser,( umhegen und aushöhlen) wird konsequent umgesetzt und > 50% der Bevölkerung finden das toll oder stehen dem gleichgültig gegenüber.
    CDU und CSU spielen dabei „good cop-bad cop“.
    Die NWO kommt!

  35. #36 Templer

    Der Mann von Merkel hat vor ein paar Jahren eine riesige Hazienda in Paraguay gekauft.

    Kennst du dazu zufällig ein paar Quellen, denn jeder, dem ich das erzähle glaubt es nicht.

  36. #32 brontosaurus (22. Sep 2015 14:22)
    Die HOENNEß Story könnte auch ein FAKE gewesen sein um andere „Steuerflüchtige“ zu motivieren sich aus Angst selbst anzuzeigen?

    Bullshit
    Hoeneß ist durch und durch korrupt
    Hinter der Storry steckt noch viel mehr als herauskam nur einmal folgende Hintergründe
    Hoeneß sagt das er das Geld zum zocken von dem damaligen Addidas Chef bekommen hat. Diese leihweise und von privat zu privat
    Ja, ne ist klar
    Zeitgleich verhandelt Bayern um einen Mega Werbedeal
    Nike und Addidas kämpfen um Bayern
    Obwohl Nike wesentlich mehr bietet bekommt Adidas den Zuschlag

    Hoeneß ist von Steuerbetrügern und Koruptrn umgeben
    Beckenbauer wegen Steuerhinterziehung verurteilt und zieht dann nach Österreich damit er keine Steuern mehr zahlen muss
    Rummenige bekomt wertvollste Uhren aus Arabien geschenkt und verzollt diese nicht.
    Sofort danach macht er Stimmung pro Karar

    Aber als Sportgröße und bei Bayern ist man Gottgleich und das Volk verzeiht alles

  37. Die Terrormiliz IslamischerStaat hat in Syrien neun Männer und einen Jungen hingerichtet, denen sie Homosexualität vorwarf.

    Na Herr Beck und alle anderen bekennenden schwulen
    „refutschiee wellcome – Schreier“, bereitet euch langsam auf euere „Belohnung“ für euere „grenzenlose“ vor.

  38. #30 furor__teutonicus (22. Sep 2015 14:19)

    …“…die weiß was sie macht.“

    Das wage ich mal tunlichst zu bezweifeln.

    …“…Die Europäischen Länder, sollen in der EU aufgehen und die EU soll in einen Weltstaat, mit Weltregierung aufgehen. “

    Es wird nie eine „Weltregierung“ geben, da haben Russen und Chinesen noch einige Wörtchen mitzureden. Die Wachtel ist nur williges Werkzeug der US-Freimauerer.Macht diese Wachtel nicht schlauer als sie ist.

  39. Merkel Ramzi ibn asch-Schaiba, DMG Ramz? b. aš-Šaiba, auch ????? ?? ???????Ramzi ibn asch-Schibh, DMG Ramz? b. aš-Š?bh; * 1. Mai 1972 in Ghail Bawazir, Jemen[1]) ist ein inhaftiertes jemenitisches Mitglied der Terrororganisation al-Qaida. Ihm wird vorgeworfen, eine der Vollpfosten wichtigsten Personen bei der Planung der Terroranschläge am 11. September 2001 gewesen zu sein. Er gilt neben na und dem bei den Anschlägen verstorbenen Ägypter Mohammed Atta als einer der führenden Köpfe der Hamburger Terrorzelle.[

  40. Mir würde es schon reichen, wenn sie einfach abdankt, damit sie nicht noch mehr Schaden anrichten kann.

  41. Frau Merkel, treten Sie zurück und machenSie Ihren Stuhl frei für den, der was kann!

    Ja, nenn mir doch bitte jemanden.

    Hallo Tierhalter, nehmt eure Tiere von den Weiden
    und/oder sorgt für Bewachung.
    Es ist 5 vor 12 , es droht das Schächtfest.

    Ja, nenn mir doch bitte jemanden, der das liest…

  42. ganz passend dazu, die heutige Meldung um 13:04 Uhr

    Britische Presse wirft Deutschland Tugendprahlerei in Sachen Flüchtlingen vor

    Die britische Presse äußert sich kritisch über die deutsche Willkommenskultur in Sachen Flüchtlingswelle.

    Die Kolumnisten nehmen der Politik dies nicht ab und wittern dahinter moralische und tugendhafte Angeberei.
    Zudem wirft man Angela Merkel vor, das Leben von Flüchtlingen mit ihrer Politik erst in Gefahr zu bringen: Diese Idee, so Innenministerin Theresa May, „läuft Gefahr, noch mehr Menschen dazu zu bringen, ihr Leben zu riskieren und die gefährliche Reise über das Mittelmeer oder nach Europa zu machen“.
    http://www.shortnews.de/id/1172228/britische-presse-wirft-deutschland-tugendprahlerei-in-sachen-fluechtlingen-vor

  43. OT

    ——————————————–

    Ein Kämpfer weniger.

    RIP

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Unfall-zwischen-Gehrden-und-Everloh-Getoeteter-Fussgaenger-war-bekannter-Rechter

    Bei dem 19-jährigen Mann, der in der Nacht zu Sonntag zwischen Gehrden und Everloh von einem Auto erfasst und tödlich verletzt wurde, handelt es sich um den in Hannover bekannten Rechtsradikalen Maximilian E.

    Hannover/Negersachsen. Maximilian E. galt als Kopf der Gruppierung „Identitäre Bewegung Hannover“ , die insbesondere in der Südstadt von Hannover durch ausländerfeindliche Plakate und Aufkleber auf sich aufmerksam machen will.

    E. soll nach HAZ-Informationen zu dem Organisationskreis der islamfeindlichen Pegida-Bewegung gehört haben und war bei deren Demonstrationen mehrfach als Redner aufgetreten.

    Maximilian E. war am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr zu Fuß auf der rechten Seite der Kreisstraße 230 in Richtung Everloh unterwegs, obwohl es auf der anderen Straßenseite einen Fußweg gibt.

    Eine 29-jährige Autofahrerin erfasste den 19-Jährigen etwa 100 Meter hinter einem Sportplatz.

    Unmittelbar nach dem Zusammenprall rannte die 29-Jährige zu dem zum Sportplatz dazugehörigen Vereinsheim, in dem eine private Feier stattfand.
    Dort war zufällig eine Ärztin anwesend. Sie konnte allerdings nichts mehr für den Schwerverletzten tun.<<

    RIP

    ——————————————

    Und wieder ist irgendwie `n Neger beteiligt 😉

    http://www.bild.de/regional/hamburg/mordversuch/hamburgerin-mit-messerattacke-auf-wiesn-42667456.bild.html

    Gleich am ersten Wiesn-Wochenende ein blutiger Streit um Ex-Nationalspieler Patrick Owomoyela (35).

    Nachdem er weg war, soll Claudia S. gesagt haben: „War das ein Asylant?“ Dann flogen die Fäuste zwischen den übrigen Gästen. <<

    ————————————————

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundesamt-fuer-verfassungsschutz-salafisten-koennten-fluechtlinge-werben-a-1054125.html

    "Erhebliches Rekrutierungspotenzial"

    120 Dschihadisten aus Deutschland gestorben

    Kommen mit den Flüchtlingen auch Terroristen nach Deutschland?

    Eher unwahrscheinlich, glauben die Sicherheitsbehörden.
    Allerdings könnten Salafisten versuchen, unter den Verzweifelten neue Anhänger zu werben.<<

    Have a nice day.

  44. #51 Zwiedenk (22. Sep 2015 14:35)

    Auf der politischen Ebene Merkels, gibt es keine Idioten. Wer davon ausgeht, ist selber einer. 🙂

    Brock Adams, ehemaliger Direktor der UN Health Organization:

    “Um die Weltregierung umsetzen zu können, ist es nötig Individualität, Loyalität gegenüber Familientraditionen, nationalen Patriotismus und religiöse Dogmen aus den Köpfen der Menschen zu bekommen.”

    Und was genau erleben wir in den letzten 40 Jahren?

    Russland, unter Putin, tanzt derzeit aus der Reihe. Deswegen, steht er auch unter medialem Beschuss.

    China, ist das Vorbild, der Neuen Weltordnung. Kommunismus und Kapitalismus vereint. Wenn du wissen willst, wie die NWO aussieht, musst du nach China schauen.

  45. OT
    Ich war bis gestern Kundin von „Selgros/Fegro“.
    Als ich gestern wieder dort einkaufen wollte, stand ich direkt vor einem Werbeschild: Halal-Gummibärchen. Auf dem Schild wurde man dann unterrichtet, dass halal erlaubt bedeutet usw.

    Ich hatte sofort einen dicken Hals, den ich beim nächsten Angestellten loswerden musste. Er hat mich nach einer meinerseits durchaus heftigen Unterhaltung an den Marktleiter verwiesen. Und der war unmöglich.

    Abgesehen davon, dass er mich die meiste Zeit nur angeschwiegen hat, ohne eine meiner Fragen und Anmerkungen auch nur im Ansatz zu beantworten oder zu kommentieren, kam von ihm der Satz: Woher haben Sie denn, dass halal-Schlachtung Tierquälerei ist?

    Ich werden meine Kundinnnenkarte an Selgros zurückschicken und der Zentrale kundtun, warum sie mich als Kundin verloren haben.
    Ich hoffe, ich kann hier den einen oder anderen motivieren, wenigstens den halal-Verkauf zu kritisieren oder vielleicht auch nach Alternativen zu suchen, die nicht Halal verkaufen.

  46. Warum soll immer nur die Erste Welt der Dritten Welt Lehren erteilen?

    Manchesmal ließe sich auch – ganz im Sinne eines stets für wünschenswert erachteten Wissenstransfers – von Ländern fern der Wohlstandshemisphäre etwas lernen.

    Denken wir einfach an das westafrikanische Land Bukina Faso. Dort kamen Mitarbeiter des Militärs zu dem Schluß, daß die Regierung Mist sei, und hat die kurzerhand in geschlossener Mannschaft verhaftet.

    Ich habe keine Ahnung, worum es in jenem fernen Lande geht, aber das Vorgehen der Militärs könnte ein Modell auch für die Staaten der Ersten Welt sein.

  47. Ich hätte eine frage:

    F. petry sieht eher nach einer akademisch verklärten und machtgeilen person aus.

    Wer hat in Deutschland das Zeug, um das Ruder rumzureissen?

  48. #templer
    Das mit der GSG 9 und Paraguay ist Spekulation, das mit Martin Bormann in Südamerika ist falsch.
    Du meinst wohl Adolf Eichmann, denn Bormann wurde 1960 tot in Berlin bei Bauarbeiten aufgefunden.
    Aber nun zu Mutti:
    Wenn ich ihre Erklärungen und Reden anhöre, kommt es mir vor als rede ein Avatar. Künstlich anmutendes nicht vielsagendes Gerede. Immer so proportioniert, dass keiner ihrer erklärten Freunde (USA/Israel) Kritik üben kann. Mensch Merkel, in den 20er und 30er Jahren wurden in Deutschland Reden gehalten, die diesen Namen verdienten.
    Scheinbar ist das im Computerzeitalter in Deutschland nicht mehr möglich.

  49. #57 furor__teutonicus (22. Sep 2015 14:50)

    Jo,jo. Solche Verschwörungstheorien sind schon was feines. Hinter allem steckt die Freimaurerbande in den USA, die gerade mit ihrer Politik überall den Bach runter geht. Was nichts daran ändert: Merkel muß weg.

  50. 27 Templer

    Herr Eichmann wurde in Argentinien aufgesammelt. Herr Bormann wurde auf der Flucht aus dem Bunker beim Lehrter Bahnhof erschossen.

  51. Eigentlich nur noch Wahnsinn im Minutentakt:

    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/fluechtlinge-in-europa-fluechtlingskrise-im-live-ticker-13786125.html

    Leichtbauhallen statt Wiesn-Bierzelte als mögliche Flüchtlingsunterkunft

    +++ Fernzugverkehr zwischen Salzburg und München bleibt unterbrochen

    +++Serbien fordert Öffnung der kroatischen Grenzen.

    Die katholische Kirche in Deutschland hat die Mittel für die Flüchtlingshilfe in diesem Jahr deutlich aufgestockt. Nach Sondermitteln in Höhe von 73,1 Millionen Euro im vergangenen Jahr betrage die Summe in diesem Jahr bereits jetzt 98,6 Millionen Euro, sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx. Außerdem ernannte die Bischofskonferenz den Hamburger Erzbischof Stefan Heße zum Sonderbeauftragten für Flüchtlingsfragen.

    Die Welthungerhilfe hat die Staaten weltweit aufgefordert, mehr Geld für die Unterstützung von Flüchtlingen bereitzustellen.
    „Die UN-Finanzierung muss sichergestellt werden“, betonte die Präsidentin der Hilfsorganisation, Bärbel Dieckmann.
    Es sei ein Skandal, dass das Welternährungsprogramm (WFP) in diesem Jahr nur die Hälfte der zugesagten Mittel erhalten habe und daher die Versorgung der Flüchtlinge in Syrien und den Lagern in Jordanien und dem Libanon halbieren müsse. „Das geht überhaupt nicht“, erklärte Dieckmann. (Reuters)

    Nordrhein-Westfalen rechnet in dieser Woche mit 17.000 Flüchtlingen, so vielen wie noch nie. Bereits in den vergangenen beiden Wochen hatten die Ankünfte mit 15.000 und 16.000 Menschen Höchstmarken erreicht, wie die Bezirksregierung Arnsberg am Dienstag mitteilte. Sonderzüge aus München und Salzburg haben die Zahlen in den vergangenen Wochen deutlich steigen lassen.

    usw.

    usw.

    Wahnsinn……

    ——————————————-

    http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Verletzte-nach-illegalem-Strassenrennen-in-Bremen

    Bremen. Die Fahrer waren mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Ein Auto wurde durch den Unfall in zwei Teile zerrissen, ein anderes überschlug sich und landete auf dem Dach auf den S-Bahn-Gleisen. Nach Angaben der Feuerwehr wurden zwei Menschen eingeklemmt und schwer verletzt, ein weiterer wurde leicht verletzt. Zum Unfallhergang gab es zunächst keine genauen Angaben.<<

    ————————————–

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/oecd-europa-koennte-450-000-menschen-dauerhaft-asyl-gewaehren-a-1054077.html

    Hunderttausende Asylbewerber kommen nach Europa, etwa 450.000 werden wohl dauerhaft bleiben dürfen:
    So viele Flüchtlinge können mit Asyl rechnen – mehr als in allen anderen europäischen Flüchtlingskrisen seit dem Zweiten Weltkrieg.<<

    Have a nice day.

  52. Vater Unser …

    Gerade wurde berichtet (irgend eine Migrationsstudie) etwa 1/3tel der Bevölkerung in: Nigeria, Somalia, Sudan, Nord Afrika, Syrien, Irak, Pakistan und Afghanistan dächten daran nach Europa umzusiedeln. LieblingsResidenz: Deutschland.

    Das wären dann ein paar Milliönchen …

    Darauf kann es nur eine Antwort geben: Die EU-Aussengrenzen hoch und robust verteidigt. Gegenpropaganda im Sinne von ‚NO WAY‘ auf allen Kanälen in allen Herkunftsländer. Ideologischer Kampf gegen die mohammedanische WelteroberungsIdeologie weltweit.

  53. Merkel muss weg und sie muss sich verantworten – sie und das ganze politische Establishment. Einfach nur zurück treten reicht nicht.

  54. Frau Merkel,

    Was taten Sie und Ihre Politgang im letzten Herbst als PEGIDA auf vorhandene, für jeden erkennbare und vor allem bevorstehende unüberschaubare Probleme mit sogenannten Flüchtlingen hingewiesen haben?

    1) Sie weigerten sich das zu sehen was jeder sieht!
    2) Sie weigerten sich auf Warnungen und Bedenken des mündigen Bürgers überhaupt einzugehen!
    3) Sie beschimpften die Bürgerschaft aufs Übelste!
    4) Sie spalteten das deutsche Volk!
    5) Sie betrieben grenzenlose Volksverhetzung!
    6) Sie brachten die Medien gegen den mündigen deutschen Bürger auf!
    7) Sie weigerten sich für alle Einreisende, vom Flüchtling über Straftäter bis zum Arbeitssuchenden, geltendes nationales und europäisches Recht anzuwenden!

    Was hätte jeder verantwortungsvolle Politiker tun müssen?
    a) den verantwortungsvollen Bürger überhaupt wahrnehmen
    b) seine Forderungen prüfen und gemäss geltendem Recht umsetzen
    c) soweit es bereits damals absehbar war, auch geltendes Recht der zu erwartenden Situation anpassen
    d) personelle und materielle Vorbereitungen treffen
    e) Lügenmedien in die Schranken weisen

    In den letzten Wochen haben Sie sich einmal mehr „selbst übertroffen“ .
    Mit Ihrer durch nichts aber auch durch rein gar nichts zu überbietenden Unfähigkeit haben Sie die vorhandenen und bevorstehenden Probleme durch Ihre „Einladung“ weiter potenziert.

    Aber Sie können selbstverständlich auch dies noch überbieten. Sie bringen die EU dazu Mitgliedstaaten zu zwingen die von Ihnen eingeladenen Ankömmlnge aufzunehmen.

    Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht über den personellen Aderlass, den Sie mit Ihrer Einladung Ländern in Not abverlangen. Wie man uns pausenlos, 24 Stunden täglich auf allen Sendern gleichzeitig glauben macht handelt es sich nur um Familien mit hoch begabten und hochqualifizierten.

    Auch dort wird es mit der einen oder anderen Doktorarbeit so sein wie bei uns: Selbst Doktorarbeiten von Politikern in höchsten Ämtern sind absolut nicht auffindbar.

  55. Tumulte im bayerischen Landtag:
    http://www.focus.de/politik/videos/aufruhr-im-bayerischen-landtag-asyldebatte-eskaliert-csu-mann-thomas-kreuzer-stoesst-spd-und-gruenen-hart-vor-den-kopf_id_4822335.html
    Einerseits ist es zwar begrüßenswert, daß er sich hinstellt und mal ein bißchen Tacheles redet, andererseits hat sich die CSU genau wie alle anderen hingestellt und „Willkommen“ gerufen, also warum jetzt dieser Aufreger?
    Vielleicht liegt es einfach daran, daß sie, die Bonzen mittlerweile selbst von ihrer herbeigerufenen Willkommemskultur betroffen sind ; )
    Dazu ein Zitat von Hooper aus ‚Der weiße Hai‘
    „Ich kann Ihnen nur sagen, dass ich mit der Tatsache vertraut bin, dass Sie dieses spezielle Problem zu ignorieren beabsichtigen. Und zwar so lange, bis es Ihnen selbst in den Arsch beißt!“
    Auch einige andere Zitate aus dem Film sind geradezu passend:
    Hooper:“Das war’s, auf Wiedersehen. Ich kann nicht länger mit einem Mann debattieren, der sich selbst den Haien zum Lunch anbietet.“
    Larry:“Den August? Du meine Güte, morgen ist der 4. Juli! Und wir müssen für das Geschäft geöffnet sein, das ist einer der besten Sommer, die wir jemals hatten. Und wenn ihr zwei euch Sorgen um die Strände macht, dann tut alles, um sie sicher zu machen, Chief. Aber eins merken Sie sich: Die Strände werden am Wochenende offen sein!“
    Brody:“Was gibt es da zu überlegen? Larry, der Sommer ist vorüber, man nennt uns schon Hai-City!“
    Hooper:“Kennen Sie die acht Männer da draußen in dem Boot?“
    Brody:“Ja.“
    Hooper:“Die werden mit Sicherheit gleich alle absaufen!“
    Brody:“Wie komisch, davon spreche ich die ganze Zeit.“
    Mrs. Kintner:“Erst jetzt habe ich gehört, dass es letzte Woche schon eine Tote gegeben hat … und Sie wussten es. Sie wussten, dass da draußen ein Hai ist, und Sie wussten, dass er gefährlich ist! Aber Sie haben die Menschen schwimmen und baden lassen. Sie wussten das alles…“
    „Was uns interessiert ist, ob du die Strände sperrst oder nicht.“
    Hooper:“Das hier ist kein Bootsunfall. Das war keine Schiffsschraube. Und schon gar nicht ein Korallenriff. Und es war auch nicht Jack the Ripper. Es war ein Hai!“
    Hooper:“Womit wir es hier zu tun haben, ist ein perfekter Motor. Eine reine Fressmaschine. Sie ist ein wahres Wunder der Evolution. Alles, was diese Maschine tut, ist schwimmen und fressen – und immer wieder neue Haie erzeugen, das ist alles.“

    Abschließend noch dieses Zitat (daran sollte sich Deutschland orientieren):
    Sean:“Ich baue mir eine schöne Burg, die ist nur für mich, und da darf niemand rein.“

  56. #49 katharer (22. Sep 2015 14:34)

    Hoeness ist Opfer seiner Spielsucht geworden, OHNE dass er dabei einen eigenen Gewinn erzielt hätte. Im wesentlichen ging es dabei um Stichtagsfragen bzw. darum dass er seine Gewinne und Verluste (am Ende waren die viel größer) vernünftig, so wie es ein deutsches FA eben verlangt, angemeldet und gegengerechnet hätte.

    Mir kann Herr Hoeness nur deswegen leid tun, weil er so saumäßig schlecht beraten war. Von Anfang an.

    Selbst wenn Herr Honess den deutschen Staat hätte besch…. wollen (hat er ja nicht), na und? Ich werde ihn deshalb nicht verdammen. Warum auch?

    Ist es denn moralisch „besser“, Millionen Deutsche (und ANDERE Europäer, nicht vergessen!) aufgrund des eigenen geistigen Defekts (so wie es Fr. Merkel jetzt tut) ins Unglück zu stoßen und möglicherweise die Landkarte auf immer zu verändern?

    Ich sage nicht, dass das bei Ihnen der Fall ist. Aber wenn ich Ihre Argumentation so höre, fällt mir sofort der allseits bekannte DEUTSCHE Neidkomplex ins Auge.

    Denn NIEMAND hat realiter irgend etwas davon, dass man Herrn Hoeness verfolgt hat. Wie man sieht, werden jetzt in D Milliarden und noch viel mehr Milliarden verbrannt. Dieses Mal ECHTES Geld, und nicht nur später einlösbare Chips wie im Fall „Griechenland“.

    Da lobe ich mir Franzosen, Italiener, Engländer und viele andere.

    LEBEN und LEBEN LASSEN.

    Ob das die Deutschen wohl jemals lernen werden?

  57. Merkel zerstoert nicht nur Nationen durch die EU und macht die Mehrzahl der Menschen in Europa arm, zerstoert die europaeische Kultur durch Islamisierung, Merkel holt auch in Rekordzeit den kriminellen Abschaum dieser Welt nach Europa (und plagt damit auch uns in den Nachbarstaaten, die nicht mal in der EU sind).

    Was soll das und wie kan man einen einzelnen Menschen Unglueck ueber Millionen andere bringen lassen?

  58. #62 Zwiedenk (22. Sep 2015 14:59)

    Wer es heute noch als Verschwörungstheorie abtut, ist, bestenfalls, uninformiert.

    Mit „Merkel muss weg“, ist es leider nicht getan. Merkel, macht heute eine Politik, die hätte man höchstens Claudia Roth zugetraut.

    Da sieht man doch schon, wie beliebig und austauschbar, die Gesichter sind. Merkel weg, neuer da, gleiche Agenda.

  59. Schon bekannt?

    Ein kanadischer Journalist mit gesundem Menschenverstand interpretiert unsere ferngesteuerte Bundeskanzlerin, die dabei ist, Deutschland zu schwächen und ins Chaos zu führen. Die kinderlose Merkel beantwortet „auf ihre Art“ eine wichtige Frage. Der Kanadier interpretiert: Unsere Enkel müssen es ausbaden!!!

    https://youtu.be/sCWIv2z4HKw
    10:44 lang, viel O-Ton Merkel, auch ihr unsägliches „Angst ist ein schlechter Ratgeber“ (o. ä.) dabei.

  60. #64 notar959 (22. Sep 2015 15:02)
    Dies sind alles Dinge, die schon sehr, sehr lange bekannt sind.
    Die Gefahr haette langfristig vermieden und voellig abgewendet werden koennen.
    Das Gegenteil hat Merkel getan.

    Ich stimme Ihnen auch voll zu, dass ein konsequenter ideologischer Kampf gegen den Islam erforderlich ist.

  61. Eine ganze Anzahl von Führern hat in der Vergangenheit Deutschland in die Scheisse geritten und keiner, nicht ein Einziger wurde dafür vor Gericht gestellt und abgeurteilt. Das haben nur andere Staaten geschafft. Da wurde meist der Kopf unsanft vom Körper getrennt.

    Der letzte „Führer“ hat sich selbst beseitigt.
    Der letzte Kaiser hat den Schwanz eingezogen und ist stiften gegangen.
    Die ganzen Fürsten seit dem Mittelalter haben mehr an ihr eigenes Wohl gedacht anstelle an die Nation.

    Also braucht sich Merkelchen keine Sorgen zu machen, sie wird wieder gewählt und/oder mit einer dicken Pension in den Ruhestand geschickt.

  62. Endlich ist auch mal geklärt was MHD heißt !

    MERKEL HASST DEUTSCHLAND

    Zu finden auf fast jeder Lebensmittel-Verpackung.

    Wir sollten die Warnhinweise der Industrie ernst nehmen.

  63. Das Zentralkommitee der Regierung taucht unter. – Die Staatsratsvorsitzende Merkel schweigt. – Die Länderchefs balgen sich.
    Die Lage ist katastropal. – Völlig duster ist die unmittelbare Zukunft. – Die Medien überbieten sich mit Lügen. – Die Massen strömen.

    „Sie öffnen die Grenzen und lassen uns im Stich“ schreien die Länder.

    Die Länder haben den Eindruck, dass die Bundesregierung öffentlichkeitswirksam die Türen für Flüchtlinge geöffnet hat, sie mit den Folgen aber weitgehend sich selbst überlässt. „Sie öffnen die Grenzen und lassen uns im Stich“, schleuderte einer der Teilnehmer der Schalte am Donnerstag Innen-Staatssekretärin Emily Haber entgegen….

    Nur noch zwei Bundesländer hatten am Freitag überhaupt Unterkünfte zur Verfügung, insgesamt 850 Plätze. 14 Länder meldeten dem Bundesministerium des Innern: Wir sind vorerst voll.
    Die Kapazität in den nächpsten Tagen und Wochen ist ebenfalls minimal, gemessen an den 40.000 Menschen, mit denen am Wochenende zu rechnen ist. So meldete Brandenburg, man habe „50 und 100 (Plätze) ab der 38. KW“, Hamburg schafft 150 Plätze und Niedersachsen 300.
    Hessen und Schleswig-Holstein beklagten Züge voll mit Flüchtlingen, die ohne Ankündigung auf Frankfurt und Kiel zurollen.

    Dazu kommen beunruhigende Nachrichten aus dem Ausland:

    In Grd setzen weiter täglich zwischen 2 und 4.000 Flüchtlinge von den Inseln auf das Festland über. Eine Registrierung finde kaum noch statt.

    Das UNHCR Mein Schwans ist Hartzählt über 40.000 Flüchtlinge an der serbisch-ungarischen Grenze.
    Die griechisch-mazedonische Grenze wird täglich von über 7.000 Migranten in Richtung Norden überquert.
    Das bayerische Innenministerium vermeldetemuiretsinimnennI etedlemrev, in Österreich sei die Kontrolle verloren gegangen, eine „abgestimmte, geordnete Übergabe der Flüchtlinge aus Österreich“ sei nicht mehr möglich.
    In Afghanistan, so wurde die deutsche Botschaft in Kabul wiedergegeben, gebe es Anzeichen, dass die Regierung eine Million Pässe ausgestellt habe, die die Ausreise nach Europa ermöglichten…..

    Öffentlich bemühen sich die Verantwortlichen in Bund und Ländern zwar noch, Zuschreibungen wie „Chaos“, „Notster „Katastrophe“ für das dramatische Durcheinander zu vermeiden …… „Kriegen wir diese Krise nicht in den Griff, scheitert Europa“, sagt der CDU-Innenexperte und Fraktionsvize Thomas Strobl….. wobwob

  64. gibt es den sg Bundestag eigentlich noch??? oder haben die sich mehrheitlich schon abgesetzt. Ist das Verfassungsgericht noch tätig oder haben die alles schon an den EUGH übertragen???
    Das System BRD ist am Ende, ein Volk, das nicht mehr die Kraft hat sich gegen den Verfall der Ordnung, gegen seine Abschaffung zu wehren verschwindet aus der Geschichte.
    Unsere Nachbarn, die noch bei Trost sind, werden sich rigoros abschotten müssen um nicht ihrerseits unterzugehen.

  65. #64 notar959 (22. Sep 2015 15:02)

    Vater Unser …

    Gerade wurde berichtet (irgend eine Migrationsstudie) etwa 1/3tel der Bevölkerung in: Nigeria, Somalia, Sudan, Nord Afrika, Syrien, Irak, Pakistan und Afghanistan dächten daran nach Europa umzusiedeln. LieblingsResidenz: Deutschland.

    Das wären dann ein paar Milliönchen …

    Darauf kann es nur eine Antwort geben: Die EU-Aussengrenzen hoch und robust verteidigt. Gegenpropaganda im Sinne von ‚NO WAY‘ auf allen Kanälen in allen Herkunftsländer. Ideologischer Kampf gegen die mohammedanische WelteroberungsIdeologie weltweit.

    Diese „Studie“ ist ja insofern nichts neues. Es warten sogar 80 Millionen ungeduldige „Refugees“ auf ihren sieben Sachen nur darauf in ihr neues Kalifat Buntland überzusiedeln.

    Bereitet euch auf das Schlimmste vor! Niemand wird unsere Grenzen schützen und leider hat diesmal auch wirklich niemand vor eine Mauer zu errichten. Vernetzt euch lokal so gut es geht mit Gleichgesinnten. Es wird erst schlimmer, ehe es besser wird.

  66. Politikerträume:
    2002: Schröder wird wiedergewählt wegen der Flut,
    2017: Merkel wird wiedergewählt von der Flut!

  67. Es wäre schon wichtig zu verhindern, daß sich die Verantwortliche doch noch aus dem Staub macht wenn Berlin brennt. Und sollte es sich bewahrheiten, daß Merkel unzurechnungsfähig ist, muß sie für immer in einer (Gummi)Zelle verwahrt werden. Auch als Abschreckung und Mahnung für ihre Nachfolger. Und den Vizekanzler sollte man, so wie schon einen seiner Vorgänger im Amt, lebenslang hinter Gitter bringen.

  68. Bundeslügenpäpstin IM Erika:

    Wollt ihr die Totale Bereicherung?
    Wollt ihr die Totale Asylokratie?
    Wollt ihr den Totalen Euroaust?

    Es nimmt immer groteskere „Züge“ an. Im buchstäblichen Sinne auf den Bahnhöfen, die jetzt Wahnhöfe sind, Triebfahrzeuge zu Schleppergondeln!

  69. Ich schau jeden morgen mit der Erwartung ins Internet, daß da zu lesen ist : Merkel zurückgetreten oder sonstwie abserviert.
    Dieser Schritt ist überfällig

  70. Welchen Rechtsweg kann man beschreiten, wenn jemand seinen Amtseid gebrochen hat?
    Gibt’s überhaupt die Möglichkeit???

  71. #77 -munin- (22. Sep 2015 15:15)

    Danke, wie peinlich, da ich mich gerade vor kurzem selbst noch über Leute aufgeregt hatte, die hier Sachen als brandneu anpreisen, die PI gerade schon und sogar als Artikel gebracht hatte. 🙂 Aber immerhin habe ja gefragt: „Schon bekannt?“ Trotzdem peinlich.

    Aber es ist in diesen Tagen so viel los, es kommt ein Hammer nach dem anderen, daß man den Überblick verliert – und schon gar nicht mehr alles lesen kann. Ich zum Beispiel will und muß immer noch die „Kampfzone Westeuropa“ (o. ä.) vom Sonnabend (o. ä.) lesen.

  72. Wann, oder wo gibt es eine Sammelklage, wegen fortgesetztem Rechtsbruch?
    Denke mal, da würden sich sicher viele anschließen!

    Das SYSTEM MERKEL muss weg, es liegt wie Mehltau über dem Land und allen Redaktionen.

  73. Das „proamerikanisch“ oben auf Eurer Seite könnt Ihr streichen. Das ist alles US gesteuert.
    Vor allem von Geheimdiensten, denn Politiker haben in keinem Land wirklich die Macht, auch nicht in USA.

  74. ——————————————-
    Es wäre schon wichtig zu verhindern, daß sich die Verantwortliche doch noch aus dem Staub macht wenn Berlin brennt

    und ihre willigen Lakaien nicht allzu sicher fühlen, wenn der Wind sich eines Tages gedreht haben wird.

    Man sollte den Deutschen Guerilla-Taktik und wie man sie erfolgreich bekämpft beibringen!

    Die Kollaborateure nicht laufen lassen ….
    ———————————-

    Also das ist einfach lächerlich.
    Hier haben wohl einige Allmachtsfanatasien von brennenden Ständen (weil die aufrechten Patrioten endlich das Heft in die Hand nehmen?), Straßenkampf und Standgerichten.

    Soll man das wirklich ernst nehmen?
    Bevor man von der großen vaterländischen Revolution einleitet, sollte man sich erstmal den Rückhalt der Bevölkerung sicher sein und den habt ihr derzeit nur in homöopathischen Dosen.
    Aber wenn die Leute die solche Kommentare schreiben, den Rückhalt für PI und die aufrechten Patrioten bilden, muss man sich über nichts Gedanken machen.

  75. #36 Templer (22. Sep 2015 14:18)

    #3 Anettarnung (22. Sep 2015 13:45)

    Ob sie schon mal bei Margot angefragt hat? Was vermutet ihr, wohin sie sich absetzen wird?
    Der Mann von Merkel hat vor ein paar Jahren eine riesige Hazienda in Paraguay gekauft.

    Könnt Ihr mal mit diesem Mist aufhören!
    Diese Geschichte mit Merkel und Paraguay ist nichts anderes als eine „Urban Legend“, also ein Mythos.
    Vermutlich von der „höchst seriösen“ Seite „Hartgeld.com“ verbreitet worden. Eine Seite die auch mit höchster Treffsicherheit in den letzten acht Jahren zu jedem Quartal den „Gelduntergang“ und Bürgerkrieg vorhersagt.
    Im übrigen weiß in Paraguay NIEMAND etwas davon das Merkel oder ihr Mann dort eine Hazienda gekauft hätte. Und Paraguay ist klein, dort kann man nichts aber auch gar nichts geheim halten.
    Es gibt im übrigen auch keine Informationen im Internet dazu, zumindest keine Nachweisbaren oder seriösen Quellen, nur immer wieder Leute wie „Templer“ u.ä. die solche „Urban Legend“ weiterverbreiten.

    Uns Deutschen könnte allerdings nichts besseres passieren als das Merkel nach Paraguay abhaut. Dieses Land ist korrupt, vom kleinsten Polizisten, bis über die Justiz bis hin in Regierungskreise. Und die USA haben an diesem Land nur wenig Interesse, kein Öl, keine Bodenschätze so das auch von dieser Seite kein größerer Druck zu erwarten wäre.

    Um Merkel aus Paraguay heraus zu holen, brauch es keine GSG9 sondern nur ein paar freundliche überreichte Millionen Euro, DM oder was dann auch immer Zahlungsmittel in Deutschland sein wird, an die richtigen Verantwortlichen. Schon wäre Merkel wieder im Flieger auf dem Weg nach Deutschland.

    Aber wie gesagt: Paraguay und Merkel nur eine Legende!

  76. Halb OT: Weil die Zerstörung der Bildung und Gesellschaft durch nichtwissenschaftliche Laberfächer wie Gender mit in die Anklageschrift gehören.

    Japan schafft Sozial- und Geisteswissenschaften ab

    Die Times Higher Education berichtet, dass der japanische Bildungsminister die Universitäten angewiesen hat, die Sozial- und Geisteswissenschaften dicht zu machen oder in etwas umzuwandeln, was einen gesellschaftlichen Nutzen hätte.

    Ja Japan hat es geschnallt, diese Laberfächer haben keinen gesellschaftlichen Nutzen, im Gengenteil, sie zersetzen einst blühende Völker!

    Das beste Beispiel dafür ist Deutschland.

    http://www.danisch.de/blog/2015/09/18/japan-schafft-sozial-und-geisteswissenschaften-ab/

    Social sciences and humanities faculties ‚to close‘ in Japan after ministerial intervention

    https://www.timeshighereducation.com/news/social-sciences-and-humanities-faculties-close-japan-after-ministerial-decree

  77. Aha….
    Minister Maas will Beihilfe zu Landesverrat straffrei stellen

    Regensburg. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, die Beihilfe zum Landesverrat per Gesetzesänderung straffrei zu stellen. Auf einem Zeitungskongress begrüßte Maas, dass die Ermittlungen gegen die beiden Blogger von „Netzpolitik.org“ wegen Beihilfe zum Landesverrat eingestellt worden seien. Er wolle sich nun mit einer gesetzlichen Änderung zu dem Thema auseinandersetzen. Vermutlich müsse man wie beim Geheimnisverrat die Beihilfe dazu straffrei stellen.

    http://www.abendblatt.de/politik/article205781941/Minister-Maas-will-Beihilfe-zu-Landesverrat-straffrei-stellen.html

  78. #88 Michael (22. Sep 2015 15:30)

    Fackeln und Mistgabeln!

    Gestern eine nette Doku über die ewiggültige „Untertanen“-Reaktion gesehen, über Kardinal Schiner, „Vater der Schweizergarde“. Ein eigenwilliges Porträt (eben medientauglich-zeitgeistig frisiert, aber besser als gar nicht) über den Übergang zwischen Mittelalter und Neuzeit, also der „Sattelzeit“ zwischen 1488 und 1520. Nebenbei die nette Mucke der schwyzerdütschen-Reggae-Band von Philipp Albrecht kennengelernt („Schiner-Schlawiner“ als Filmmusik und Leitmotiv der TV-Produktion), die im Netz allerdings nur mit schwächeren Produktionen hörbar ist.

    http://www.3sat.de/programm/?showid=CF6C98681AF6B28A

    https://de.wikipedia.org/wiki/Matth%C3%A4us_Schiner

  79. Aha..
    Minister Maas will Beihilfe zu Landesverrat straffrei stellen

    Regensburg. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, die Beihilfe zum Landesverrat per Gesetzesänderung straffrei zu stellen. Auf einem Zeitungskongress begrüßte Maas, dass die Ermittlungen gegen die beiden Blogger von „Netzpolitik.org“ wegen Beihilfe zum Landesverrat eingestellt worden seien. Er wolle sich nun mit einer gesetzlichen Änderung zu dem Thema auseinandersetzen. Vermutlich müsse man wie beim Geheimnisverrat die Beihilfe dazu straffrei stellen.

    http://www.abendblatt.de/politik/article205781941/Minister-Maas-will-Beihilfe-zu-Landesverrat-straffrei-stellen.html

  80. #74 Biloxi:

    Schon bekannt? Ein kanadischer Journalist mit gesundem Menschenverstand interpretiert unsere ferngesteuerte Bundeskanzlerin,…

    War ein PI-Thread letzten Samstag, aber solche Perlen gehen in der neuen Masse leider unter. In höchstem Maße peinlich, wie Merkel rumeierte und -stotterte, als eine junge Frau die schlichte Frage stellte, wie sie „Europa und unsere Kultur“ vor der Islamisierung zu schützen gedenke, Merkel:

    Ehm, ich glaube erst einmal, dass der Islami.., der Islamismus und die der islamistische Terror leider Erscheinungen sind, die wir ganz stark natürlich in Syrien haben, in Libyen haben, im Nordirak haben, aber zu denen leider die Europäische Union eine Vielzahl von Kämpfern beigetragen hat.

    Denn sie weiß nicht, wovon sie redet! Michael Klonovsky zitierte am 18. September einen seiner Leser, genau das ist unsere Kanzlerin:

    Sie spielt nicht, sie spielt nicht an und spielt nicht mit, sie kennt zwar Feinde, aber keine Polemik, keine Ironie, kein rhetorisches Florettgefecht, sie scheint nichts zu wissen und hat offenbar nichts zu bieten. An die Stelle des intellektuellen Diskurses tritt bei ihr ein Fundus austauschbarer, gesichtsloser, zombiehafter Phrasen, stets optisch bieder von der ,Raute‘ begleitet. Merkel ist steril wie ein Pappkarton. Und genau das trennt sie um Welten von Franz Josef Strauß, Helmut Schmidt und Herbert Wehner, und genau das verbindet sie aufs innigste mit – Erich Honecker.

    http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

    Der fabelhafte kanadische Journalist heißt übrigens Ezra Levant, Jude, wie unschwer am Namen zu erkennen.

  81. @ #81 Tierfreund82 (22. Sep 2015 15:19)

    Diese Menschen tun mir wirklich leid. WARUM tut man da nix? Warum holt man sie nicht gezielt hierher? Ich hätte nix gegen einen Austausch. Denn diese Menschen haben kein Geld, um hierher zu kommen.

    mit den ausgesprochenen Worten des Quell aller irdischen Weisheiten dem Hr. Gauck

    „Fürchtet euch nicht!“

    und mit den Worten seiner Gottgleichen Kollegin Alkoholika Merkel, Zitat

    „Das Grundrecht auf Asyl kennt keine Obergrenze“

    haben Sie bald Gelegenheit jeden zwei und vierbeinigen angeblichen Flüchtling, genau vor ihrer Tür zu Empfangen, Vierbeiner mit auf die “ Flucht “ zu nehmen kommt ja neuerdings groß in Mode, übrigens, halb Afrika will auch zu uns nach Deutschland, und hier, schon gewußt ? Deutschland im Bezug auf Afrika —- klick —-> http://www.marilink.net/wp-content/uploads/2010/10/true-size-africa.jpg

  82. #29 Westgermane (22. Sep 2015 14:12)

    Mal sachlich bleiben:

    – etwa 90% der Bürger haben nichts gegen die Politik von CDU, SPD und Grünen einzuwenden und werden diese Parteien auch wieder wählen.

    Bei einer Wahlbeteiligung von nur 50% sehr hochgegriffen,deine Zahlen.
    Ich personlich kennen keinen,der diese Flüchtlingspolitik unterstützt,egal ob im Freundeskreis,bei Bekannten,in der Kneipe oder beim Kaffee am Kiosk,alle sind dagegen.

  83. Bitte PI: Gebt uns die gute alte Vorschau wieder! Also nochmal:

    #74 Biloxi:

    Schon bekannt? Ein kanadischer Journalist mit gesundem Menschenverstand interpretiert unsere ferngesteuerte Bundeskanzlerin,…

    War ein PI-Thread letzten Samstag, aber solche Perlen gehen in der neuen Masse leider unter. In höchstem Maße peinlich, wie Merkel rumeierte und -stotterte, als ihr von einer jungen Frau die schlichte Frage gestellt wurde, wie sie „Europa und unsere Kultur“ vor der Islamisierung zu schützen gedenke, Merkel:

    Ehm, ich glaube erst einmal, dass der Islami.., der Islamismus und die der islamistische Terror leider Erscheinungen sind, die wir ganz stark natürlich in Syrien haben, in Libyen haben, im Nordirak haben, aber zu denen leider die Europäische Union eine Vielzahl von Kämpfern beigetragen hat.

    Denn sie weiß nicht, wovon sie redet. Michael Klonovsky zitierte am 18. September einen seiner Leser, genau das ist unsere Kanzlerin:

    Sie spielt nicht, sie spielt nicht an und spielt nicht mit, sie kennt zwar Feinde, aber keine Polemik, keine Ironie, kein rhetorisches Florettgefecht, sie scheint nichts zu wissen und hat offenbar nichts zu bieten. An die Stelle des intellektuellen Diskurses tritt bei ihr ein Fundus austauschbarer, gesichtsloser, zombiehafter Phrasen, stets optisch bieder von der ,Raute‘ begleitet. Merkel ist steril wie ein Pappkarton. Und genau das trennt sie um Welten von Franz Josef Strauß, Helmut Schmidt und Herbert Wehner, und genau das verbindet sie aufs innigste mit – Erich Honecker.

    http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

    Der fabelhafte kanadische Journalist heißt übrigens Ezra Levant, Jude, wie unschwer am Namen zu erkennen.

  84. Ja, sicher – Merkel ist eine ekelerregende Transatlantik-Prostituierte.
    Sonderform der Prostitution: ihr Geist, aber herhalten muss ein Volks-Körper.

    Am markantesten aber an ihr finde ich ihre Unfähigkeit – in all den Jahren: was hat sie da geleistet?!
    Sagt es mir – ich weiß es wirklich nicht!

    Was sind ihre Großtaten die wirklich auf ihre persönliche Leistung zurückzuführen wären?
    Ich kenne keine – aber bitte, klärt mich auf.

    Mit der Volkswirtschaft einer der produktionsstärksten und einflußreichsten Nationen dieser Welt als Werkzeug in Merkels Händen – das ist als würde ich jemandem großes Kapital in die Hände geben und er gäbe mir nach Jahren nur noch die Hälfte zurück – da hat Merkel welche positiven Veränderungen bewirkt?!

    Wer dieser unfähigen, dummen Person Gold in die Hände drückt – Kot wird er zurück erhalten!

    (Persönlich bewundere ich im Leben die Menschen, die mit ganz schlechten Karten geboren werden, am Lebensende aber mit einer Hand voll Trümpfen den Tisch verlassen.
    Aber mit einer Hand voll Trümpfen ausgestattet werden und hinterher mit leeren Händen dastehen … – wie erbärmlich!
    Da stünde ich doch lieber vorzeitig vom Tisch auf.)

  85. Das „proamerikanisch“ oben auf Eurer Seite könnt Ihr streichen. Das ist nämlich alles US gesteuert.
    Vor allem von Geheimdiensten. Denn in keinem Land haben Politiker wirklich die Macht, auch nicht in USA.

  86. Der Generalstreik ist noch weit weg. Demos sind gut, aber nicht jeder hat Zeit z.B. montags zu PEGIDA tu gehen. Petitionen sind da um zu unterschreiben. Aber was können wir in der Zwischenzeit machen bis es richtig los geht?

    Und wie immer am Ende

    MERKEL MUSS WEG (das steht übrigens stellvertretend für das System muss weg; klingt aber einfach schön kurz und knackig)

  87. #99 Heta (22. Sep 2015 15:52)

    Bitte PI: Gebt uns die gute alte Vorschau wieder!

    Dem schließe ich mich an. Allerdings gehe ich davon aus, dass es sich bei der Abschaltung dieser Funktion um eine Notmaßnahme handelt, um die Stabilität des Systems zu gewährleisten (wie schon das Entfernen des Besucherzählers) — schließlich kämpft PI imer wieder mit technischen Problemen. Es dürfte PI auch bewusst sein, dass so die Kommunikation beeinträchtigt wird — dabei ist gerade jetzt, wo sich die Ereignisse überschlagen, ein Austausch wichtig.

    Dennoch wäre es ganz nett, wenn man sich mal dazu äußern würde, ob diese Einschränkung nun dauerhaft bestehen bleibt.

  88. #33 Claude Eckel (22. Sep 2015 14:16)
    Merkel ist offensichtlich total durchgedreht!
    Schaut euch dieses Video an:
    https://youtu.be/6iUK9QgkYJI

    Danke. Hier die Abschrift, zum Ausdrucken, Einrahmen, Flugblattaktionen:


    Ich möchte Ihnen ein unglaubliches Video von Angela Merkel zeigen. Sie die Bundeskanzlerin von Deutschland. Sie ist es, die sagte, dass es keine Obergrenze für Einwanderung von Muslimen aus dem Mittleren Osten nach Deutschland geben sollte.

    Sie startete den aktuellen Massenansturm, indem sie die Aufnahme von 800.000 Migranten forderte. Keine Bewerbung notwendig, keine Prüfung von Gefahr für die Bürger notwendig.

    Und jeder, der es nach Deutschland schafft, bekommt soforte tausende Euros in Sonderbezügen. Und Zugang zu Deutschlands bestehenden Sozialleistungen.

    100.000 Migranten – hauptsächlich junge, muslimische Männer – kamen allein im letzten Monat, um Merkels Angebot anzunehmen. An einem einzigen Tag kamen allein in der Stadt München 10.000 Männer an. Stellen Sie sich das vor!

    Und wenn man das auch nur hinterfragt, wird man „Nazi“ genannt, was in Deutschland die Menschen schnell zum Schweigen bringt.

    Lassen Sie mich Ihnen ein Video zeigen. Es ist 4 Minuten lang, aber jede Minute ist absolut erstaunlich! Es ist eine Frau in Deutschland, die herzig aussieht, tendenziell wie eine progressive Liberale.

    Und sie fragt Angela Merkel: „Gefährden Sie nicht unser Land mit Ihrer Politik?“ Schauen Sie:

    [Video]

    Ok, Merkel sagt, dass Terrorismus hauptsächlich in Irak, Syrien und Libyen passiert. Das stimmt sicherlich. Bisher gibt es in Europa zumindest noch keine Anarchie wie im Mittleren Osten.

    Aber es gab einige tödliche Terroranschläge in Europa und einige verhinderte Anschläge. Von den Madrid U-Bahn-Bombenanschlägen über die Londoner U-Bahn-Bombenanschläge über die Anschläge auf Charlie Hebdo.

    Ok, es stimmt, dass die meisten Terroranschläge im Mittleren Osten passieren. Aber haben Sie danach bemerkt: Sie beschuldigte Deutschland und beschuldigte Europa. Weil einige Muslime aus Europa zurück in den Mittleren Osten gehen, um für den IS zu kämpfen.

    Sie behauptet tatsächlich, dass Deutschland den Terrorismus des IS verursacht! Der Grund: Deutschland nahm einige muslimische Terroristen auf, die denn in den Mittleren Osten zurückkehrten. Sie Europa für den IS verantwortlich. Hier kommt mehr:

    [Video]

    Verstehen Sie, die Frau im Publikum hat einfach Angst vor Terrorismus, wie wir ihn kennen. Sie hat Angst, dass unter den hunderttausenden ungeprüften muslimischen Männern weitere Terroristen sind.

    Und alles, was Merkel in 15 Sekunden zu sagen hat ist: „Angst ist kein guter Ratgeber. Hören Sie nicht auf die Angst.“

    Das ist alles?! 15 Sekunden „einfach keine Angst haben“-Chliché? Keine echte Antwort auf echte Gefahren?

    „Hört nicht auf die Angst“? – Wie wäre es dann, auf Warnungen des IS zu hören, die sagten, sie würden sich unter den Migranten einschmuggeln? Wie wäre es, auf Beweise zu hören? Wie wäre es, auf reale muslimische Terrorpläne zu hören, die jede Woche in Europa entlarvt werden? Ignorieren?! Mehr von Angela Merkel:

    [Video]

    Jetzt schlägt sie also vor, dass der Islam zu Deutschland „gehört“. Und Deutschland gehört jetzt also auch zum Islam?!

    Sie sagt: „Es sind ohnehin schon 4 Millionen Muslime in Deutschland“. Was soll man da also noch machen, richtig?! Hier mehr:

    [Video]

    Was?! Die Dame im Publikum hat Angst vor der Islamisierung Deutschlands. Ich persönlich weiß, was das heißt. Es bedeutet Sorge wegen Terrorismus und Gewalt. Aber es heißt auch, Sorgen wegen der Scharia (islamisches Gesetz) zu haben. Sorgen wegen eines Zwangs für Frauen, Hidschabs, Niqabs oder Burkas zu tragen.

    Es ist die Sorge vor fehlender Trennung zwischen Moschee und Staat. Und Merkel sagt, die Lösung ist, dass diese Dame mehr zur Kirche geht?!

    Sich Bilder anzuschauen, das war Merkels Rat. Wir wissen nicht mal, ob die Frau überhaupt Christin ist! Sie hat Angst vor massenhafter, ungeprüfter Immigration von jungen muslimischen Männern. Und Merkels Rat ist: „Gehen Sie in die Kirche“?!

    Das ist kein Wettbewerb theologischer Abstraktionen. Es geht um die Natur des deutschen Staates! Es geht um das öffentliche Leben, die Gesetze, die Kultur. Es geht nicht um irgendein Buch, das jemand privat im Gotteshaus liest.

    „Sie haben Sorge wegen 100.000 muslimischen Männern? – Gehen Sie in eine Kirche, lesen Sie ein Buch, schauen Sie ein Bild an“ – Was?! – Hier ist mehr:

    [Video]

    Ok, da haben wir´s! Merkel brauchte 3 Minuten, aber jetzt ist es raus. Für sie geht es nicht um die realen Fakten. Es geht nicht um die 100.000 muslimischen Männer, die sie ins Land lässt. Es ist vielmehr eine Art nationale Psychotherapie für sie.

    Als deutsche Bundeskanzlerin sagt sie: „Sicher, Dschihadisten sind böse. Aber was dürfen wir Deutschen uns ein Urteil erlauben? – Vergesst nicht, wie böse wir in der Vergangenheit waren. Nicht nur früher, auch in naher Vergangenheit. Seid also nicht abgehoben und arrogant“, sagt sie.

    Also: Deutschlands Kultur eines liberalen Sekularismus (Trennung von Religion und Staat) zu behalten, wäre abgehoben und arrogant, sagt sie. Sich gegen ungeprüfte Migranten zu wehren, sei abgehoben und arrogant, sagt sie, denn „hey, Deutschland tat Juden und anderen auch Böses an. – Also haltet die Klappe, wenn muslimische Extremisten uns Schlimmes antun wollen!“

    Das ist keine echte Politik. Das ist eine Privattherapie. Ich möchte dabei anmerken, dass Merkel keine Kinder hat. Auch der letzte deutsche Kanzler hatte keine Kinder. Beide haben keine persönliche Zukunft. Vielleicht war das eine persönliche Entscheidung, keine Ahnung.

    Aber die letzten zwei deutschen Oberhäupter hatten – warum auch immer – keine privaten Verpflichtungen für die Zukunft. Ein Amateur-Psychologe könnte meinen, sie habe entschieden, sich selbst zu beenden als eine Art ethnische Strafe.

    Die ultimative Abscheu vor sich selbst?! – „Selbsthass“ ist ein spezielles deutsches Wort für die Abscheu vor sich selbst. Sie hassen sich selbst für das, was sie selbst oder ihre Eltern oder Großeltern taten.

    Sie hassen das Deutschland von heute wegen des Deutschlands der 1930er und 1940er Jahre. Sie wollen also keine persönliche Zukunft in Deutschland. Und jeder, der das möchte, ist offensichtlich „abgehoben und arrogant“ und hat die deutschen Verbrechen vergessen.

    Und „sicher sind einige dieser muslimischen Terroristen böse, aber nicht schlimmer, als Deutschland war“, sagt sie. Außerdem sei Deutschland teilweise für den IS verantwortlich. Und „warum gehen Sie nicht eine Kirche und schauen sich ein Bild an“? – Das ist wahnsinnig.

    Nun, sie sieht in dem Video auch sehr müde aus, aber ich glaube nicht, dass sie betrunken war oder wahnhaft.

    Uns ist nicht bekannt, dass sie diese Kommentare später zurückgenommen hätte. Soweit wir wissen, ist das Angela Merkels Weltbild. Deutschland gehöre nicht den Deutschen. Deutschland solle „entdeutscht“ werden. Deutsche verdienen Deutschland nicht. Jeder Fremde, der aus einem Zug steigt, „verdient aber Deutschland“ – „Klappe zu, wenn du widersprichst! Weißt du nicht: Deutschland ist schuldig, schuldig, schuldig?!“

    Ich widerspreche! Und ich bin ein Jude! Der Hass auf die Nazis wurde mir seit meiner Kindheit beigebracht. Aber ich weiß, dass das heutige Deutschland nicht „Nazi“ ist. Sie sind liberal. Die Enkel der Nazis sind nicht „schuldig durch ihre Geburt“. Und selbst wenn sie es wären, wäre dafür nicht die Lösung, 1 Million muslimischer Männer ins Land zu lassen. Muslimische Männer, zwischen denen sich die heutigen „Nazis“ des radikalen Islams verstecken.

    Angela Merkel las gerade Deutschlands offiziellen Abschiedsbrief (Selbstmord) vor. Und der Fakt, dass dieses Video so wenig im Gespräch ist, zeigt mir, dass die meisten Medien – offen gesagt – ihr zustimmen.

    Für therebel.media sprach: Ezra Levant.

    Quelle: https://youtu.be/6iUK9QgkYJI

  89. #96 Envoy

    die haben halt die Hose voll, und wissen genau was sie da tun.

    Was Mass aber nicht bedenkt ist folgendes, sollte tatsächlich noch einmal der Furor Teutonicus erwachen, dann gibt es keine Gerichtsentscheidungen mehr, das Volk urteilt dann mit dem Bauchgefühlt.

    Besser wäre ein Gesetz, welches jedem hohen Blockparteipolitiker einen startbereiten Helikopter innerhalb von 1 Kilometer Entfernung bereitstellt.

    🙂

  90. #10 D Mark (22. Sep 2015 13:55)

    Und Petry redet nur von der Griechenlandwahl, die momentan keinen interessiert.

    Weshalb verdrehen Sie so die Tatsachen? Gehen Sie bitte auf die AfD-Facebookseite. Neueste Meldung dort: „Petry: Die Politik von Angela Merkel scheint ohne Lügen nicht auszukommen.“ Darunter steht eine Meldung „Griechenland wählt – Brüssel entscheidet“. Darf die AfD das nicht, muss sie diesen einstigen Themenschwerpunkt nun komplett beerdigen?

    Scrollen Sie auf dieser Seite mal etwas herunter, dann finden Sie dort alleine 16 Aufmacher-Themen, die sich gegen den Asyl-Irrsinn und die blödsinnige „Flüchtlings“-Politik dieser Bundesregierung richten. Zu Luckes Zeiten stand da Euro, Euro und nochmals Euro und gelegentlich mal ein Beitrag, der sich mit etwas anderem befasste.

    Mein Fazit: In Bezug auf die AfD jammern Sie hier auf ganz hohem Niveau.

  91. #99 Heta (22. Sep 2015 15:52)

    Danke sehr, auch für das fabelhafte Psychogramm von Klonovsky, das mir ebenfalls entgangen war. Sie sagen es ja: es ist in diesen Tagen alles nicht mehr zu bewältigen, man verliert den Überblick (siehe auch mein #89), weshalb mir auch die Sache mit dem Kanadier unterlaufen war. – Ich hätte dies natürlich auch an

    #97 Heta (22. Sep 2015 15:49)
    adressieren können, Hehe, dort sieht man den bekannten „Keine-Vorschau-Effekt“: Bei mehreren Blockquotes in der Frühphase ein / vergessen – und alles ist im Arsch! 🙂

  92. Egal welche Sendung, egal welche Talkshow, immer die selben Gesichter, das gleiche Geschwätz und die ewige Forderung nach noch mehr Willkommenskultur!

    Nich einer ist fähig zu denken und die Ralität mit einzubeziehen, denn seit wann muss man sich freuen wenn Betrüger in großen ins Land strömen, warum sollen Kriminelle willkommen sein?
    Man muss schon ganz besonders verblödet sein um alle die da anfluten undifferenziert als Flüchtlinge zu bezeichnen und diese ei8nfach so zu sehen. Ganz besonders wenn bekannt ist, dass viele Kriminelle, Deserteure und Is-Kämpfer dabei sind, oder syrische Pässe gekauft wurden um nach Deutsch zu kommen. Wer hier bewusst all diese Tatsachen ignoriert, der begeht eindeutigen Rechtsbruch, denn für diese Leute gibt es unser Asylgesetz ganz sicher nicht. Wenn dazu noch Bundesländer die Abschiebungen von Asylbetrügern vereiteln und diese weiter Geld vom Staat bekommen, denn entsteht durch deren Rechtsbeugung zusätzlich noch ein gewaltiger finanzieller Schaden.

  93. https://www.youtube.com/watch?v=rKHBAEfcqik
    Vom Sept 2012!!! Schon vor 3 Jahren!

    DIE PATIN UND HERRIN Angela Merkel arbeitet am Zerfall der Demokratie. L’ètat c’est moi! Der Staat bin ich
    Eine tiefgehende, sehr, sehr hörenswerte, eindringliche Analyse von Gertrud Höhler.

    Einige Aspekte seien hier zusammengefasst.
    Die Rolle des Moderators zu beurteilen überlasse ich der Einschätzung des Hörers.

    1. Ihr Schweigen, ihre Rechtsbrüche, Energiewende = Staatsstreich und ein Eingriff ohne Parallele – Parlament als Zuschauer
    2. Sie benutzt die Werte, Ethik NUR als Manövrier- und Manipuliermasse (sehen wir heute ganz besonders)
    3. Lautloser Umsturz in Richtung All-Parteien-Regierung
    4. Kinder mit einem Jahr schon in Kitas – Forschung zum Kleinstkindalter sagt, das ist fatal – sozialistisch. Warum haben wir immer weniger Kinder.
    5. Wegrutschen von sozialen Verbindlichkeiten.
    6. Starke Leute duldet sie nicht um sich. Rivalen ruhig stellen.
    7. Merkel-hörige Presse

  94. #4 ewing

    Um unseren Vizekanzler braucht sich keiner mehr Sorgen zu machen. Der hat keine Chance den ersten Ramadan zu überleben. Oder er wird wegen mehrfachen Verstoßes gegen die Regeln von den Revolutionsgarden hingerichtet.

  95. #29 Westgermane (22. Sep 2015 14:12)

    Mal sachlich bleiben:

    – etwa 90% der Bürger haben nichts gegen die Politik von CDU, SPD und Grünen einzuwenden und werden diese Parteien auch wieder wählen.
    – WIR sind nur ein bedeutend geringer Teil der Wähler und zudem untereinander noch so zerstritten das keine „rechte„ Partei jemals erfolg haben wird.

    Das war vielleicht mal so, aber die Dinge sind gerade mächtig in Bewegung geraten. Die gelenkten Medien werden uns im Übrigen weiterhin Traumergebnisse für Merkel & Co. präsentieren. Es setzt auf die simple menschliche Furcht, alleine und isoliert dazustehen und soll die Kritiker in Selbstzweifel versetzen.
    Sie verwechseln Realismus mit Pessimismus!

    – Wo ist die AfD? Gibt es diese überhaupt noch?

    Ist das ignorant oder ist das ignorant? Wenn Sie die Threads hier aufmerksam verfolgt hätten, wüssten Sie, dass die AfD aktiver ist als je zuvor und die Lucke-Abspaltung prima verkraftet hat. Sie wendet sich im Übrigen verstärkt den wichtigen Themen zu und ist sogar auf der Straße in eigenen Demos gegen den Asyl-Wahnsinn anzutreffen.

    Nach dem Lucke-Chaos in den Umfrage bis auf 3 % abgesunken, erreicht sie inzwischen bundesweit schon wieder 6 % – das heißt in Wirklichkeit vermutlich 8, da ja manche sich schwer tun, Farbe zugunsten einer „rechten“ Partei zu bekennen.

    Im Übrigen sitzt die AfD bereits in fünf Länderparlamenten sowie im Europaparlament – kein wirklicher Grund zur Selbstauflösung, oder?

    Die Facebook-Likes der AfD haben gerade wieder den alten Höchststand der Lucke-Ära erreicht – täglich kommen in diesen bewegten Stunden circa 500 hinzu. Offenbar wissen doch – im Gegensatz zu Ihnen – eine Menge Menschen, dass es die AfD „noch“ gibt.
    uch hier wieder: Sie verwechseln Realismus mit Pessimismus!

  96. Egal welche Sendung, egal welche Talkshow, immer die selben Gesichter, das gleiche Geschwätz und die ewige Forderung nach noch mehr Willkommenskultur!
    #110 Reiner07 (22. Sep 2015 16:19)

    So ist es! Gestern bei „Hart aber Fair“ auch. Thema war: „Wohnungen für ‚Flüchtlinge'“, aber der Sreit ging ausschließlich darum, wie man jetzt mit dieser aktuellen „Krise“ am besten umgeht. Keiner stellte aber mal diesen ganzen Irrsinn grundsätzlich in Frage, auch Tichy nicht, was besonders enttäuschend war. Alle, auch Tichy, nehmen es als quasi gottgegeben, als unabänderliches Naturereignis hin, daß „die ‚Flüchtlinge‘ eben zu uns kommen“.

    Darüber habe ich mich – nachweisbar – schon vor über einem Jahr aufgeregt, aber die allermeisten anderen PI-Leser sicherlich (natürlich!) auch. Schon damals habe ich gefragt, sinngemäß: „IHR IDIOTEN, UND WAS MACHT IHR, WENN 2015 EINE MILLION KOMMEN UND 2016 DREI MILLIONEN UND 2017 ACHT MILLIONEN??!!“

  97. Dahin gehört nicht nur sie – sondern auch die gesamte sogenannte „Staatsführung“ – angeklagt und verurteilt wegen schwerster und vorsätzlich begangener Verbrechen am und gegen das eigene Volk (u.a. wegen Landes- und Hochverrat)… :))

  98. diese Frau und die Angehörigen dieser Politkaste ,können aber doch nicht wirklich allen Ernstes glauben, mit all dem ungeschoren davon zu kommen und irgendwann in Ruhe ihre üppigen Pensionen verprassen zu können.
    So naiv können die doch nicht sein.
    Sogar Leute wie Kennedy konnten durch ihre “ Immunität “ nicht geschützt werden ,weil es jemanden mit einem Gewehr gab,der diese immunität einfach aufgeheoben hat.
    Sicherlich hinkt der Vergleich der politischen Handlungen zwischen merkel und Kennedy.
    Ich wollte damit auch nur verdeutlichen ,daß absolut niemand unantastbar ist und jemals sein wird !

  99. Man kann sich da viel vor machen und viele offene Briefe schreiben. Ich gehe trotzdem 100% davon aus das Merkel noch 4 weitere Jahre Regieren wird (mindestens). Denn 90% der Deutschen stehen trotz allem hinter CDU, CSU, SPD, GRÜNE und LINKE. Und die, die es nicht tun gehen halt nicht wählen. Bis auf eine kleine Minderheit die sich hier trifft. Ist traurig aber wahr. Eine neue Partei muss die Nichtwähler wachrütteln.

  100. Merkel ins Gefängnis?
    Warum denn?
    Sie tut einen prima Job.
    Genau den, für den sie bezahlt wird.
    Und den Job, für den sie bezahlt wird, den macht sie richtig gut.
    Was ist ihr Job?
    Umverteilung.
    Es geht darum, die Bürger der Bundesrepublik nachhaltig zu enteignen. Zugunsten der Banken, und deren Hintermännern.
    Dafür verschuldet sich Deutschland bis über beide Ohren bei den Euro-Rettungsschirmen, mit denen die Banken gerettet wurden.
    Dafür zahlt Deutschland ohne Ende für Griechenland.
    Dafür zahlt Deutschland für die Unterbringung von Millionen von Flüchtlingen in Deutschland und im Ausland.
    Über eine Inflation, die die Guthaben entwertet, müssen wir uns keine Gedanken mehr machen. Das Geld ist vorher schon weg.
    Den Rest werden drastische Steuererhöhungen wegfegen, Zwangsanleihen und Enteignungen.
    Frau Merkel macht also einen super Job.
    Und ihr die Demokraten, die sich immer schon völlig
    zu Unrecht Sozial nennen.

  101. Alle klagen hier über die „Lügenmedien“, aber keiner interessiert sich für Heribert Seiferts treffliche Anmerkungen zum aktuellen Kampagnenjournalismus. Oder ist man nur zu faul, den Link zu öffnen? Hier zum dritten Mal:

    In moralischen und emotionalen Ekstasen steigerten sich die deutschen Medien mit wenigen Ausnahmen (so die «FAZ») in einen Überbietungswettbewerb um Empathie und Willkommenseuphorie hinein, ohne Gedanken an den Überdruss, den derlei beim Leser erzeugen kann. Einseitigkeit war Trumpf: Die Umarmung der fernen Fremden ging einher mit rabiatem Kommunikationsabbruch dem deutschen Nachbarn gegenüber, der sich nicht auf die kommenden gesellschaftlichen Veränderungen freuen wollte.

    http://www.nzz.ch/feuilleton/medien/berichterstatter-als-stimmungsmacher-1.18615593

    Mir geht es wie Nicolaus Fests Freunden, die sich vor der aktuellen Berichterstattung ekeln:

    Ein Freund bemerkt bei Tisch, er würde keine Nachrichten mehr einschalten. Der Terror der Barmherzigkeitsadjektive ekele ihn ebenso an wie die Verlogenheit der Bildauswahl, die nur Frauen und Kinder kenne; auch FAZ und deren Sonntagsausgabe, dazu SPIEGEL und Tagesspiegel habe er abbestellt. Andere Gäste erzählen Ähnliches. Auch sie hätten sich von ihren Zeitungsabonnements, von Tagesschau und Talkshow verabschiedet. Zu deprimierend sei der Mangel an Distanz, zu fühlbar die Indoktrination. Mein Credo: Die Medienkrise ist weniger strukturell als qualitativ. Die nächsten Auflagenzahlen der IVW werden interessant.

    http://nicolaus-fest.de/die-grosse-illusion-fluchtursachen-bekaempfen/

  102. @ #40 indubioproreo (22. Sep 2015 14:24)

    „Wo sind bitte die schlauen Juristen, die den Hochverrat der Regierung endlich zur Anklage bringen?“

    Genau das frage ich mich auch schon seit geraumer Zeit, nicht nur bezügl. Juristen, sondern ebenso hohe Militärangehörige u. ä.; es kann doch nicht angehen, daß man uns als „Zivilisten“ hier völlig allein läßt.
    Wieviele sinn und-zweckfreie offene Briefe sollen denn noch geschrieben und wieviele sinn und-zweckfreie Petitionen noch gestartet werden?
    Es herrscht seit einigen Jahren der absolute Irrsinn (nicht nur in Bezug auf Asyl), das kann denen doch nicht entgangen sein.
    Ist es Feigheit oder sind die selbst irre?
    Hier schon wieder ein offener Brief, diesmal von einem Polizisten, den man sich allerdings sparen kann:
    http://www.gdp.de/gdp/gdpbay.nsf/id/DE_Offener-Brief-eines-Polizeibeamten-zur-Fluechtlingssituation-in-Bayern
    – denn, er prangert nicht etwa das Offensichtliche an, nein, er jammert rum, weil er ausgelaugt ist und fordert mehr Hilfe… und die angebliche Überbelastung kauf ich denen einfach nicht mehr ab, da gegen Einheimische auch bei kleinsten Vergehen der gesamte Staatsapparat hochgefahren wird, dafür steht komischerweise immer genügend (und oftmals maßlos übertrieben) Personal bereit.
    Wenn sich ein Deutscher aus Not zur Wehr setzt, wird obendrein noch gegen ihn ermittelt, obwohl er sich nur verteidigt hatte, um sein eigenes Leben zu schützen:
    http://www.abendblatt.de/hamburg/wandsbek/article205419177/Raeuber-von-Jenfeld-sass-bis-Mai-noch-im-Gefaengnis.html
    Mir ist die Gegend bekannt; Jenfeld ist eine kriminelle Hochburg. Die Presse verschweigt übrigens, daß der Rentner vorher schon mal überfallen wurde.
    Was soll man tun, um sich zu verteidigen, wenn man merkt, daß die Polizei nicht schützt und wohl auch nicht schützen soll?
    Ein nicht zu verachtendes Ärgernis sind auch die kleinen Helferlein und Ehrenamtlichen allerorts, die zwar so allmählich realisieren, daß sie hier verarscht werden, dennoch weiter „mit anpacken“ – koste es, was es wolle, auch wenns das eigene Land ist. Ein Gespräch, gefüllt mit noch so guten Argumenten prallt an denen einfach ab, sie werden teilweise sogar ungehalten.
    Was ich damit sagen will ist, daß viele von uns (Zivilisten) wirklich alles tun, was in unserer Macht steht und auch darüber hinaus, während Leute, die ganz andere, bessere Möglichkeiten und Voraussetzungen haben die Hände in den Schoß legen und weiterhin absurden Anweisungen folgeleisten.
    Ich kann auch das ewige Argument, man müße ja an die eigene Familie denken und kann es sich nicht leisten gekündigt zu werden nicht mehr hören. Um sich selbst zu schützen, zerstört man die Existenz anderer…? Gehts noch???

  103. #136 Georgia (22. Sep 2015 16:58)
    Die Polizei ist die erste die gegen Patriotische Demonstationen mit aller Härte vorgeht. Wie da manche noch rufen können „1 2 3 Danke Polizei“ ist mir nun wirklich ein Rätzel. Und nein, das ist nicht alles „Anweisung von ganz oben“. Denn „von ganz oben“ wird nicht die Höhe einer Fahne festgelegt das macht die Polizei ganz allein.

  104. #135 Heta

    „Andere Gäste erzählen Ähnliches. Auch sie hätten sich von ihren Zeitungsabonnements, von Tagesschau und Talkshow verabschiedet. “

    Haben die deutschen Leser also endlich die Schnauze voll von den Medien, deren immer offensichtlichere Deutschfeindlichkeit und deren unverhohlenes Triumphgeheul weil endlich ein neuer zusammengepanschter Vielvölkermischmasch das Volk ersetzt. In 1 Monat wissen wir mehr.

  105. Nachtrag zu #130

    Nein, ich erzähle hier keinen vom Pferd, siehe # 210 B. hier:
    http://www.pi-news.net/2014/10/ostsee-buergermeister-will-asylanten-zwangsweise-in-privathaeusern-unterbringen/

    Sogar die Zahlen stimmen, nur, daß es damals hieß: „2017 zehn Millionen“.

    Dieser Thread ist so etwas wie ein Klassiker. Damals dachte mancher wohl noch, ach, das das ist irgendso ein durchgeknallter Provinzfuzzi, der spinnt doch!

    Aber es kam noch viel schlimmer, und es war alles vorherzusehen! Aber dieses total unfähige Politversagerpack kann ja nicht einmal fünf Minuten vorausdenken! Wohingegen PI-Leser durchblicken. – Ich erlaube mir, diesen Originalkommentar aus diesem Thread zu bringen:

    #216 johann (21. Okt 2014 02:19)

    (ergänzt und übernommen von babieca)
    #34 Babieca (18. Okt 2014 15:43)

    Mal wieder Zeit für die fast täglich wachsende Liste:

    – Vip-Lounge? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Polizeischule? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Landesvermessungsamt? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Schlösser? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Burgen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Klöster? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kasernen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Druckereien? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Villen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kinderferienheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Jugendherbergen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Altenheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Pflegeheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Neubauwohnungen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Studentenheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Gemeindesäle? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kliniken? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Bürgertreff? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Turnhallen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Hotels? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Hostels? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Post? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – DLRG? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – TÜV? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Grundschulen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Gymnasien? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Azubi-Heime? Tut mir leid, sind Asylanten drin
    – Ferienheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kindergärten? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kirchen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Park & Ride-Parkplatz? Tut mir leid, voll mit Asylantencontainern.
    – Festplätze? Tut mir leid, voll mit Asylantencontainern.
    – Sportplätze? Tut mir leid, voll mit Asylantenzelten.
    – Frauenhäuser? Tut mir leid, überfüllt mit Asylanten-Frauen.
    – Obdachlosenheime? Tut mir leid, sind Asylanten/Zigeuner drin.
    – Winternothilfe? Tut mir leid, nur für Asylanten.
    – Gefängnisse? Tut mir leid, sind Ausländer drin.
    – Puffs? Schon belegt, sind Ausländer drin,
    Ostsee-Ferienhäuser? Tut mir gar nicht leid, da kommen Asylanten rein.

  106. 133 Andreas Werner (22. Sep 2015 16:51)

    Es geht darum, die Bürger der Bundesrepublik nachhaltig zu enteignen. Zugunsten der Banken, und deren Hintermännern.

    Deshalb werden Goldman Sachs, Wallstreet und Co. ihre gehorsame Polit-Vasallin vor dem Gang ins Gefängnis schützen! Diese Frau hat für sie einen unschätzbaren Wert.

  107. System Merkel war nur moeglich, mit einer passiven, von allen guten Geistern verlassenen CDU-Fuehrung, die diesen Kurs der Gleichschaltung, Versozialisierung, verblockparteiung – vor allem enddemokratisierung zugeschaut und abgenickt hat.

    Die Unionsparteien gehoeren gebannt von der D Politlandschaft genau wie die anderen Blockparteien,

    die Merkel gehoert fuer ihre zahlreichen antideutschen Entscheidungen, Verstoesse gegen ihren Amseid, lebenslang hinter Gittern.

  108. Leute ganz ruhig, gemach, gemach
    Wir dürfen auch nicht wichtige andere Dinge aus dem Auge verlieren.
    Diese Hochverräter darf man nicht eine Sekunde aus den Augen lassen. Die Alte will uns bis Jahres ende TTIP; CETA aufs Auge drücken Das muss auch bekämpft werden DRINGEND!!!!
    Gibt es niemanden der das Lupenpack aus dem Reichstag jagt.
    TTIP; CETA muss verhindert werden!!!!!!!!!!!!!!!!

  109. Ich glaube dass wir immer mehr geflutet werden bis es am Ende über 30 Millionen oder noch mehr sind. Diese linksverblödeten Gutbürger scheinen die Masse des deutschen Volkes auszumachen. Wenn dem so ist, dann wünsche ich mir den Untergang dem wir gerade entgegensteuern. Was nicht erhaltenswert ist soll von der Bildfläche verschwinden. Warum denke ich gerade schon wieder an Neuseeland und Australien?

  110. Merkel hat eh nicht mehr viel zu lachen!
    VW reißt die manipulierte Zahlen-Mogel-Wirtschaft endlich in den Abgrund, somit ist der Deutschland abschaffende Landnahme-Wahnsinn nicht mehr zu finanzieren, was die Illegalen allerdings absolut nicht juckt.
    Was dann folgt, ich mag es mir in meinen Träumen nicht ausmalen.

  111. Appell an Frauke Petry- so gehts nicht!!!

    Das hat die AfD nicht verdient, wenn sie wie ihr Vorgaenger abtauchen, schweigen, passiv sind, wo Deutschland brennt.

    Die Situation verlangt das Gegenteil

    Unermuedlicher Einsatz, Hemdsaermligkeit, Begeisterung, rethorisch richtige Wortwahl die Menschen aufwacht, gewinnt – die Situation an den Pranger stellt,
    Ross und Reiter benennt,

    sowie den Ausweg was zu tun ist, JETZT !!!!!

    Falls sie sich fuer diese Aufgabe zu schlapp fuehlen, muss in Gottes Namen jemand anderes, geeigneteres ihren Job uebernehmen.

    Vergleichen Sie was die Gruenen in ihren fruehen Jahren getan haben,

    wie der Verbrecher Josef Fischer die Menschen/Jugend belogen, bertrogen aber mitgerissen hat.

    Nur heute brauchen nicht zu luegen, heute ist alles nachpruefbar auf dem Tablett, was hier schieflaeuft.

    Tun sie etwas, die Menschen verdienen es, wie 89 gefuehrt und begeistert zu werden, wie damals, als der Stasistaat hinweggefegt wurde.

    Ohne Begeisterung, Patriotismus, Ablegung aller falscher Scham wird nichts.

  112. #106 BePe (22. Sep 2015 15:42)

    Halb OT: Weil die Zerstörung der Bildung und Gesellschaft durch nichtwissenschaftliche Laberfächer wie Gender mit in die Anklageschrift gehören.

    Japan schafft Sozial- und Geisteswissenschaften ab

    Die Times Higher Education berichtet, dass der japanische Bildungsminister die Universitäten angewiesen hat, die Sozial- und Geisteswissenschaften dicht zu machen oder in etwas umzuwandeln, was einen gesellschaftlichen Nutzen hätte.

    Ja Japan hat es geschnallt, diese Laberfächer haben keinen gesellschaftlichen Nutzen, im Gengenteil, sie zersetzen einst blühende Völker!

    Für Deutschland wäre das fatal und wenn es stimmt, ist es das auch für Japan. Nicht jeder Vorschlag taugt wirklich.

  113. #105 freundvonpi (22. Sep 2015 15:41)

    Könnt Ihr mal mit diesem Mist aufhören!
    Diese Geschichte mit Merkel und Paraguay ist nichts anderes als eine „Urban Legend“, also ein Mythos.

    Nein! Die Geschichte stimmt. Ich persönlich habe vor ein paar Jahren zufällig in eine Sendung gezappt wo das thematisiert wurde. Es war wahrscheinlich der Weltspiegel oder ähnliches der von Paraguay (könnte auch evtl. Uruguay gewesen sein) handelte.

    Die Lokalpolitiker um die Hazienda, die der Mann von Merkel gekauft hatte, waren aus dem Häuschen. Sie freuten sich über diese große Ehre. Es kamen Anwohner zu Wort und es wurde von den deutschen Auslandskorrespondenten ganz offen gesagt, das würde wahrscheinlich der Alterruhesitz von Frau Merkel werden.

    Konnte jetzt aber keinen Beitrag mehr in der Mediathek finden. Denke mal die Sendung wurde nachträglich in den Giftschrank genommen. Das macht kein gutes Bild auf Frau Merkel. Hätte ich gewusst dass das einmal ein großes Thema werden würde, hätte ich mir die Sendung gesichert oder wenigstens den Namen der Stadt gemerkt.

    Aber das mit der Flucht-Hazienda stimmt!

    😉

  114. @ #55 BePe (22. Sep 2015 14:45)

    In der Gerhart-Hauptmann-Schule(GHS), Kreuzeberg wohnen u.a. diese Aufwiegler u. Volksverhetzer:

    Polizistenbeißer, Eingreifer in den öffentl. Nahverkehr(legte sich 30 Min. auf die Gleise, nachdem er beim Schwarzfahren erwischt wurde), der fette islamische Nigerianer Bashir Zakari/-a/-yau/kan, angebl Anfang 40, Heulsusenmime vom Grünenparteitag. Da er nicht als Asylant anerkannt wurde, macht er jetzt eine haram Langzeitpsychotherapie auf Steuermichels Kosten, solange darf er in Deutschland bleiben. Angebl. seien seine Frau u. zwei Kinder auf dem Mittelmeer ertrunken, nur er habe sich retten können.
    Großmaul Bashir: „Wir wollen eure Heimat nicht zerstören.“ u. „Ich hätte nie gedacht, dass Europäer so böse sind.“
    http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/themen/170433/index.html

    Polizistenbeißerin u. Feministin, Baumbesetzerin, Sudanesin, angebl. Tochter eines früheren sudanes. Ministers, Napuli Langa-Finger in die Flüchtlingsspendenkasse u. schon waren 35000 Euro weg, gibt ihr Alter nie an, wird manchmal mit Mitte 20 beschrieben, ich vermute Mitte 30, jetzt mit dem teigigen Jurastudenten Max Görlich scheinverheiratet.

    Hardcore-Kommunist, Türke Turgay Ulu, Anfang 40, angebl. Journalist, Lebenslänglicher aus dem Türkenknast. Zunächst hatte er die Todesstrafe bekommen. Amnesty rettete ihn mit Kampagnen(sind noch online nachlesbar). Die Türkei ist sicherlcih froh, ihn losgeworden zu sein u. daß er jetzt Deutschland destabilisieren hilft. 2011(Jahreszahl stimmt) kam er angebl. über Griechenland nach Deutschland.
    http://www.zitty.de/was-wurde-aus-den-fluchtlingen-in-der-gerhard-hauptmann-schule.html
    Seit daher bricht Türke Ulu die Residenzpflicht, ging nach Berlin, organisierte den Hungerstreik am Brandenburger Tor mit, war bei der Besetzung des Oranienplatzes und der GHS einer der Rädelsführer, ebenso bei der Besetzung des DGB-Hauses, 2014 auf der Protestreise nach Brüssel dabei. Er hat nach der Renovierung der GHS Büro u. „Druckerei“ dort drin bekommen sollen, ob bereits verwirklicht weiß ich nicht, um mit anderen Asyl-Forderern Pamphlete zu erstellen.

    Turgay Ulu wünscht sich revolutionäre Gewerkschaften u. möchte mittels Generalstreik die deutsche Regierung stürzen, um den Kommunismus zu errichten. Er klagt einerseits über das angebl. zu geringe Taschengeld für Asyl-Forderer, andererseits über Zuckerbrot u. Peitsche des deutschen Staates.

    Türke Turgay Ulu läuft immer mit Marxbüchern u. Schreibmaterial durch die Gegend, denn er fühlt sich als revolutionärer Dichter u. Denker. Journalistik hat er angebl in Istanbul studiert. Trotzdem schwärmt er von „seinem“ anatolischen Dorf, wo die Menschen durch ehrliche Arbeit ihr Leben leben würden. Selber ist er sich aber zu fein, eine Mistgabel zu schwingen. Er bekam bisher von Deutschland keinen Asylstatus, wird aber geduldet. Mehr im WWW.

    Napuli Langa-Görlich u. Turgay Ulu waren neben Oskar Lafontaine im Jan. 2015 Redner auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz(Bilder u. Videos im WWW).

    Eine treibende Kraft hinter den Asyl-Forderern ist Hardcore-Sozialist Dirk Stegemann, von Wowereit preisgeehrt. Stegemann war traurig, als die Mauer fiel. Danach wurde er zum Busfahrer umgeschult. Jetzt schlägt er sich mit Jobs durch, karrt die Asylforderer durch Berlin, Deutschland, nach Brüssel u. Wien u. zu anderen Demos. Zuletzt Praktikant bei der Türkin, der grünen Bezirksabgeordneten, Rechtsanwältin Canan Bayram(u.a. Amme der Lampedusa-Neger-Berlin). Nebenher macht er noch Propagandafotos von den Asylerpressern. Stegemann wittert überall Faschismus, mitten in der Gesellschaft u. selbst bei jedem Regenwurm.
    Alle u. alles im WWW zu besichtigen.

  115. Ich habe eben über Radio Israel gehört das die EU Minister sich beraten haben. In dieser Beratung ging es darum das die EU Länder die Asylanten für drei Jahre aufnehmen will. Asyl auf Zeit, was nichts neues ist, jedoch neu ist, das die EU die arabischen Länder dazu auffordert die Aufnahme der Flüchtlinge für die drei Jahre zu bezahlen. Wenn ich mich nicht irre, steht es jetzt fest das die Flüchtlinge aufgenommen werden,egal wie viele noch kommen! Das ist nur der Anfang, von dem was uns noch erwartet. Der „Export“ des Islams hat begonnen, und sie werden kommen,…

  116. #3 Anettarnung

    Was vermutet ihr, wohin sie sich absetzen wird?

    Sie wird sich unter ihrer unsichtbaren Narrenkappe zu verstecken suchen. Aber da ihr Problemkörper nicht ganz drunter paßt, wird man sie entdecken und zur Rechenschaft ziehen.

  117. #151 Templer (22. Sep 2015 17:59)

    Betr. Fluchthazienda!

    Es könnte auch ein Beitrag des Schweizers Fernsehen o.ä. gewesen sein. Und beim Land könnte es sich auch um Argentinien, Chile o.ä. handelt.

    Aber die Story stimmt!

  118. @ #129 Tiefseetaucher

    Ich verwechseln Realismus mit Pessimismus?

    Fakten, ich stelle einfach mal Fakten zusammen und sehe dieser Zeit noch keinen Wandel.
    Ich selber engagiere mich in der AfD und stand erst letztes Wochenende mit am Infostand der AfD in Münsters Fußgängerzone.
    Aus eigener Erfahrung kann ich ihnen berichten, es interessiert den Großteil der Bürger nicht wie viele Asylforderer nach Deutschland kommen.
    Zudem finde ich das gerade jetzt die Parteiführung der AfD ein Fass aufmachen könnte wie auch schon zur Eurokriese.
    Aber still ruht der See.

    Da ich auch mit bei BPE Infoständen des Öfteren in der Fußgängerzone von Münster, Köln usw. stehe / gestanden habe spreche ich aus Erfahrung das es kaum jemanden interessiert und der Michel auch weiterhin sich nicht mit dem Totschlagargument „Na_i„ beschimpfen lassen möchte und somit weiterhin CDUSPDGRÜN wählt.

  119. #7 Anettarnung (22. Sep 2015 13:49)
    ich gebe Ihnen voll und ganz Recht.
    Es sei denn, wir bekommen in ein paar Monaten Bürgerkrieg

  120. #138 Ralph Steinadler (22. Sep 2015 16:58)
    #135 Heta (22. Sep 2015 16:55)
    Ach hören Sie doch auf mit dem.

    Wie? Was? Meinen Sie nun Seifert oder Fest? Beide schreiben großartige, vernunftorientierte Artikel.

  121. #158 Westgermane (22. Sep 2015 18:17)
    @ #129 Tiefseetaucher

    Ich verwechseln Realismus mit Pessimismus?

    Meines Erachtens ja. Es wachen täglich mehr Menschen auf. Ich habe in den letzten zwei, drei Wochen bei Diskussionen mehrfach Unterstützung von Personen erhalten, von denen ich das vorher nicht geglaubt hätte. Wenn wir alles nur noch „dunkeldüster“ sehen, haben wir keine Chance, diesen existenziellen Kampf um unsere Zivilisation zu gewinnen.

    Ich erkenne einiges an positiven Ansätzen und – vor allem – kommt jeden Tag Unerwartetes/Unverhofftes dazu.

  122. Im Gegensatz zu manchen Mitforisten finde ich diese offenen Briefe richtig und angebracht, vorausgesetzt, sie sind inhaltlich stimmig. Die Masse macht es und bringt irgendwann das Fass zum Überlaufen. Und wenn dieser Punkt erreicht ist, kippt alles ganz schnell. Und ja, ich will Frau Merkel eines Tages hinter Gittern sehen und halte das für nicht unrealistisch.

  123. #69 Bruder Tuck (22. Sep 2015 15:01)

    Die Welthungerhilfe hat die Staaten weltweit aufgefordert, mehr Geld für die Unterstützung von Flüchtlingen bereitzustellen.
    „Die UN-Finanzierung muss sichergestellt werden“, betonte die Präsidentin der Hilfsorganisation, Bärbel Dieckmann.
    Es sei ein Skandal, dass das Welternährungsprogramm (WFP) in diesem Jahr nur die Hälfte der zugesagten Mittel erhalten habe und daher die Versorgung der Flüchtlinge in Syrien und den Lagern in Jordanien und dem Libanon halbieren müsse. „Das geht überhaupt nicht“, erklärte Dieckmann. (Reuters)

    Dazu ist es interessant, welche Länder es sind, die ihre Zahlungen an die UN eingestellt haben und die UN damit faktisch zwingen, die Lager aufzulösen und die Eingelagerten auf die Reise nach EUropa zu schicken.

    Laut einer Reportage des ORF sind die säumigen Zahler unter Anderem die Türkei, Ägypten, Jordanien, der Irak und der Libanon.

    Wohl nur zufällig Länder mit der Islamisierungsreligion Islam.
    😉

    Ein weiterer säumiger Zahler ist laut ORF – oh Wunder – das Mehr-Flüchtlinge-Faymann regierte Österreich, was jetzt nicht heissen soll, dass Österreich das einzige Land mit einer Wir-brauchen-mehr-Verbuntung-Regierung ist, das nicht dafür zahlt, dass „Flüchtlinge“ heimatnah versorgt werden.
    Österreich ist da halt erwähnt, andere Recherchen mögen weitere Länder zu Tage fördern.

    http://orf.at/stories/2299548/2299122/

  124. passt ins Bild

    Untersucht werden 7 wichtige Bereiche;

    1 die Institutionen eines Landes
    2 das vorhandene Humankapital des Landes ,
    3 die Infrastruktur für Innovationen
    4 die Effizienz des Marktes
    5 die Effizienz der Wirtschaft
    6 der “Output” aus Forschung und Technik
    7 die Neuheit der Produkte

    Eine Vielzahl von Indikatoren gehen
    in die Erstellung des Rankings des
    Global Innovation Index (GII) ein.

    the winner is . .

    1 Schweiz
    2 Vereinigtes Königreich
    3 Schweden
    4 Niederlande
    5 Vereinigte Staaten von Amerika
    6 Finnland
    7 Singapur
    8 Irland
    9 Luxemburg
    10 Dänemark

    http://sciencefiles.org/2015/09/22/nur-noch-vorsprung-durch-betrug-verliert-deutschland-den-anschluss/

    na, wo ist er denn, der Exportweltmeister . .

  125. #150 rock (22. Sep 2015 17:50)
    Da stimme ich Ihnen zu. Petry ist in der AfD nicht mehr lange tragbar.

  126. Schon das Gesellenstück von Frau M. war bemerkenswert. Sie war als Umweltministerin mitverantwortlich für Asse. Bei grünen bildungsfernen und bildungsfeindlichen Typen sowie der roten Versagertruppe wäre es ja verständlich, aber dass eine Physikerin nicht damit rechnet, dass sich Salz in Wasser löst, zeigt schon, wie sehr politisches Denken bzw. Nichtdenken den Sachverstand vernebelt.
    Ein Tyrann soll einen Philosophen gefragt haben, wie er seine Macht erhalten kann. Der hat in einem Getreidefeld alle Ähren geköpft, die über das Mittelmaß hinausragten. Das war auch die Taktik von Frau M. Zusätzlich natürlich, dass sie das „C“ und das „D“ im Logo ihrer Partei ad absurdum geführt hat.
    Eigene politische Vorstellungen,die auch ernsthaft verfolgt wurden, hat es mit ihrer angepassten Truppe nicht gegeben. Man läßt die SPD bestimmen und fügt nur das Mantra ein:Mutti muss regieren.
    Diesen Egotrip toppt sie jetzt noch mit der Vernichtung Deutschlands und Europas.
    In Griechenland hat es den wichtigen Brauch des Ostrakismós gegeben. Unliebsame und gefährliche Politiker konnten durch Volksabstimmung für zehn Jahre verbannt werde. Schade, dass die Väter unserer Verfassung dieses demokratische Instrument nicht übernommen haben (Nicht übernehmen gedurft haben?). So aber sind wir den Politganoven hilflos ausgeliefert.
    Und ich habe die Horrorvorstellung, dass nach der Wahl die selbe deutschfeindliche Bande ihr Vernichtungswerk fortführen darf.

  127. #132 Ralph Steinadler (22. Sep 2015 16:51)

    Und noch ne neue Partei. Sie meinen bestimmt eine „Pegida Partei“ mit Bachmann, der nicht mal ne Liveschaltung aus Dreden hinkriegt.
    Der soll ne Partei gründen? Na dann, viel Spass …

  128. #165 der dumme August (22. Sep 2015 19:42)

    passt ins Bild

    Untersucht werden 7 wichtige Bereiche;

    1 die Institutionen eines Landes
    2 das vorhandene Humankapital des Landes ,
    3 die Infrastruktur für Innovationen
    4 die Effizienz des Marktes
    5 die Effizienz der Wirtschaft
    6 der “Output” aus Forschung und Technik
    7 die Neuheit der Produkte

    Eine Vielzahl von Indikatoren gehen
    in die Erstellung des Rankings des
    Global Innovation Index (GII) ein.

    the winner is . .

    1 Schweiz
    2 Vereinigtes Königreich
    3 Schweden
    4 Niederlande
    5 Vereinigte Staaten von Amerika
    6 Finnland
    7 Singapur
    8 Irland
    9 Luxemburg
    10 Dänemark

    http://sciencefiles.org/2015/09/22/nur-noch-vorsprung-durch-betrug-verliert-deutschland-den-anschluss/

    na, wo ist er denn, der Exportweltmeister . .

    … kleinliches, unmenschliches, inhumanes, widerliches Herumgerechne an Fundamentaldaten, das weiß doch seid PISA jeder 🙂 ABER wir sind IMPORT-RefugieeeeesWeltmeister, da lassen wir uns von Niemandem übertreffen, bäääätsch … und in spätestens 20 Jahren stellen wir deswegen wieder 50% der Nobelpreisträger … oder? oder? – wahrscheinlich alternativlos …

  129. Uli Hoeneß: hat unterm Strich für große Verluste auch noch Steuern in D bezahlt und geht zusätzlich ins Gefängnis. Miss Merkel hat die zehntausendfache Summe den Griechen gegeben die abgeschrieben werden muss und nix passiert, das sind auch Steuergelder, unter anderm die 30 Millionen die Uli Hoeneß als Strafe gezahlt hat, die wurden direkt nach Griechenland durchgereicht !!

  130. #27 Templer (22. Sep 2015 14:10)
    Karl Adolf Eichmann wurde von den Israelis in Argentinien gecatcht, nach Israel überführt und verurteilt. Martin Bormanns Kadaver wurde meines wissens in Berlin gefunden und identifiziert.

  131. # 128 Tiefseetaucher

    Im EP saßen ursprünglich 7 AfD Leute und 5 von denen sind geschwenkt und nahmen ihr Mandat zu …. mit.

    Beatrix von Storch und Marcus Pretzell sind geblieben für die AfD.

    Lucke, Kölmel, Henkel, Trebesius (verstehe ich nicht), Starbatty(leider) sind zu …. übergetreten und sitzen im EP mit einem gestohlenen Mandat.

    Das müssen wir uns immer vor Augen halten, die AfD wurde bewusst sabotiert. Und zwar von Lucke. Und Henkel sowieso.

    Die Millionen des HOH fehlen der AfD, auch ist noch nicht sicher, ob nicht Parteigelder illegal mitgenommen wurden. Fest steht, dass die …. Typen Software blockiert haben, es der AfD extrem schwer machten, weiter zu arbeiten.

    Die …. Typen haben sich benommen wie eine Saubande.

    Aber die AfD hat sich erholt und Merkel und Freunde wird das ssstören

  132. # 128 Tiefseetaucher

    Im EP saßen ursprünglich 7 AfD Leute und 5 von denen sind geschwenkt und nahmen ihr Mandat zu …. mit.

    Beatrix von Storch und Marcus Pretzell sind geblieben für die AfD.

    Lucke, Kölmel, Henkel, Trebesius (verstehe ich nicht), Starbatty(leider) sind zu …. übergetreten und sitzen im EP mit einem gestohlenen Mandat.

    Das müssen wir uns immer vor Augen halten, die AfD wurde bewusst sabotiert. Und zwar von Lucke. Und Henkel sowieso.

    Die Millionen des HOH fehlen der AfD, auch ist noch nicht sicher, ob nicht Parteigelder illegal mitgenommen wurden. Fest steht, dass die …. Typen Software blockiert haben, es der AfD extrem schwer machten, weiter zu arbeiten.

    Die …. Typen haben sich benommen wie eine Saubande.

    Aber die AfD hat sich erholt und Merkel und Migrantenfreunde wird das stören.

    Mal sehen, wie sie als nächstes die AfD sabotieren.

  133. In Solingen habe die Leute auch die Nase voll!
    Zwei Turnhallen eines Gymnasiums sind voll mit ‚Flüchlingen‘.
    In Lüneburg, in Passau, überall Chaos.
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/460#/beitrag/video/2496520/Frontal21-Sendung-vom-22-September-2015

    Aber noch brisanter sind die zehn Minuten von 12.20 bis 24.30!!!

    Neue atomare Aufrüstung in Deutschland!
    „Nukleare Teilhabe“ deutscher Soldaten im Kriegsfall: Noch ein Vertragsbruch!
    „Merkel hintertrieb (*) den Beschluß des Bundestages und der Koalition“, nämlich: Abzug aller Atomwaffen!
    Willy Wimmer: Merkel = „Willfährig“ gegenüber den USA.
    Und es kommt noch besser: Neue US-Atomwaffen nach Deutschland!
    Willy Wimmer: „Neue US-Atomwaffen verschärfen die Spannungen im Verhältnis mit Rußland“!
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/460#/beitrag/video/2496520/Frontal21-Sendung-vom-22-September-2015

    Sie hintertreibt, sie ist ein durchtriebenes Luder, sie ist das Allerletzte, sie muß weg!
    Das Merkel ist ünser Unglück!

  134. Jaja, ich weiß: Ist ja nur das Internet! Aber wenn man schon den Versuch startet, einen offenen Brief zu verfassen, dann doch bitte so, daß dem geneigten Leser nicht sofort auffällt, wie dämlich die schreibende Person eigentlich ist. Die Gute macht sich nur lächerlich. Ein Mischmasch aus verschiedenen Rechtschreibstilen und grammatikalischen Kaudawelsch. Immerhin, netter Versuch.

  135. Sie, Frau Merkel, gehören ins Gefängnis!

    Die Frage, die jetzt überall diskutiert wird, ist:
    ist es EINE VERBRECHERISCHE IDIOTIE ODER EIN IDIOTISCHES VERBRECHEN?

    Oder konkreter:
    ist sie „nur“ wahnsinnige Psychopathin oder doch „Schlepperkönigin“ oder gar „Rache Honeckers“?

    Es kann also auch die geschlossene Psychiatrie sein, wenn sie einen gnädigen Richter findet.

    Es sei denn, sie treibt es so weit, dass es zur rumänischen Variante kommt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rum%C3%A4nische_Revolution_1989

  136. „Sie, Frau Merkel, gehören ins Gefängnis“

    Diese Frau hat zu viel Leid über unser Land gebracht. Mich wundert, das sie noch nicht schwanger wurde, so oft wie sie ihre Beine für USrael breit machte..

    Gibt es nicht genug faule Eier oder Werfer, um sie mal deutlich aus der Stadt zu verjagen 🙂
    Ein Ei ist schließlich keine Waffe aber dafür sehr effektiv…schmutzigfreu

  137. #78 furor__teutonicus (22. Sep 2015 15:09)

    ….“ Wer es heute noch als Verschwörungstheorie abtut, ist, bestenfalls, uninformiert. “

    Das tue ich ab, weil ich informiert bin.Was Sie und andere NSA U-Boote als „NWO“ verkaufen wollen ist die OWO ( die alte Weltordnung) – alles tanzt nach der Pfeife der USA. Genau das tut die dumme und gewissenlose Zonenwachtel. Die einzigen, die sich diesen Irren in den Weg stellen sind China und Rußland, die auch dann prompt Ziel von CIA Operationen werden – siehe Ukraine und „Demokratiebewegung“. Verschonen Sie mich daher mit diesem Blödsinn.Eine „Weltregierung“ wird es niemals geben, aber den Untergang der USA schon. Nur lustig wird das alles nicht, da die Freimauerer in Washington bis zum bitteren Ende ihre Spielchen spielen werden.

  138. Sollte die Stimmung umschlagen, wird sich Merkel vermutlich ihrer Verantwortung entziehen und dem Land den Rücken kehren, das dann „nicht mehr ihr Land ist“.
    Leute, die dazu nicht die Mittel haben, werden mit den Folgen ihres Verrates in dem Land weiter leben müssen, das die einzige Heimat der Deutschen ist.

  139. “ Sie richten über einen Uli Hoeneß (zum Beispiel), der lediglich sein eigenes Geld nicht versteuert hat (wenn die Story überhaupt so stimmt)“

    Was für eine kranke Rechtsauffassung!

    Uli Hoeneß hat seinen Betrug am Steuerzahler mit Schwarzgeldkonto im Ausland in Höhe von über 30 Millionen Euro (Endsumme) selbst eingeräumt und ist sehr milde bestraft worden! Andere mussten für weit weniger Hinterziehungssumme z. B. 8 Jahre ins Gefängnis, sind aber keine Promis wie Hoeneß! Das ist eine Art Volkssport bei Reichen die nicht wissen, wohin mit ihrem Geld.

  140. Midsummer

    Richtig.

    NWO = UNIPOLAR WORLD ORDER = NOVUS ORDO SECLORUM (DOLLARSCHEIN)

    Das ist der Schlüssel um das alles überhaupt zu verstehen.

    Wer das nicht rafft, kapiert gar nix.

  141. als „NWO“ verkaufen wollen ist die OWO ( die alte Weltordnung) – alles tanzt nach der Pfeife der USA

    USA = DIE NEUE WELT

    EUROPA = ALTES EUROPA (DEM JETZT DER GARAUS GEMACHT WIRD)

    Langfristig sollen Völker und Länder verschwinden, es gibt nur noch MENSCHHEIT.

    Alle Grenzen werden aufgelöst, Ländergrenzen, Identität, Geschlecht, Geschichte,…einfach alles.

    ES BLEIBT DER ENTLEERTE Mensch , der in alles Beliebige umgeformt werden kann, weil er selber nichts mehr ist.

    So wollen sie die Menschen.

    DAS IST DIE NWO

    Gelegenheitsbrief
    Nr.1 des Rockefellerschen General Education Board im Jahre 1904

    „In unseren Träumen haben wir unbegrenzte Mittel, und die Leute fügen sich mit völliger
    Hingabe unseren formenden Händen.

    Die gegenwärtigen Erziehungs-Konventionen
    entschwinden ihren Geistern und, ungehindert durch Tradition, breiten wir unseren guten Willen über ein dankbares und ansprechendes ländliches Volk. Wir werden nicht versuchen, diese Leute oder eines ihrer Kinder zu Philosophen oder zu Menschen der Lehre oder Männer der Wissenschaft zu machen. Wir haben aus ihnen nicht Autoren, Publizisten, Dichter oder Männer der Schrift zu ziehen. Wir werden weder nach werdenden
    großen Künstlern, Malern und Musikern suchen, noch nach Anwälten, Doktoren,
    Predigern, Politikern, Staatsmännern, von welchen wir über ein großes Potential verfügen. Die Aufgabe vor uns wird eine sehr einfache und ebenso schöne sein, diese Leute so, wie wir sie vorfinden, für ein vollkommen ideales Leben dort, wo sie sind, auszubilden. Wir werden daher unsere Kinder organisieren und sie lehren, was ihre Väter und Mütter auf imperfekte Weise tun, in ihren Heimen, den Geschäften und auf den Farmen perfekt zu tun.“

  142. Der Grund für diesen Asylirrsinn ist einfach. Die rotgrünen Gutmenschen haben mit Merkel jegliche Opposition abgeschafft. Die Parteien im Bundestag sind gleichgeschaltet wie zu besten SED-Zeiten. Die Außerparlamentarische Opposition wird seit zwanzig Jahren in die Nazitonne getreten. Auch sind die Medien auf Linie wie im Dritten Reich unter Adolf Hitler. Niemand kann die rotgrünen Spinner aufhalten.

    Merkel hat aus Deutschland eine Diktatur und ein Irrenhaus gemacht. Ich hoffe den Gutmenschen-Irren fliegt bald ihr ganzer Asylirrsinn um die Ohren.

    🙂

  143. als „NWO“ verkaufen wollen ist die OWO ( die alte Weltordnung) – alles tanzt nach der Pfeife der USA
    #185 Drobo (23. Sep 2015 12:45)

    „NWO“ kam mir auch unwillkürlich in den Sinn, als ich diese Passage aus Klonovsky Abrechnung mit Merkel las, wobei „Abrechnung“ noch ein sehr schwaches Wort ist, denn es ist eine Vernichtung, eine Vernichtung für alle Zeiten! Bei welcher Gelegenheit dieser wirklich fabelhafte, brillante Eintrag vom 18. September noch einmal dringend empfohlen wird!

    … momentan zerstört sie mit ihrer Ausländerpolitik über die Köpfe der eigenen Landsleute, Ministerpräsidenten, Bürgermeister sowie der anderen EU-Staaten hinweg auf mittlere Sicht den sozialen Frieden und auf längere Sicht den Souverän, den zu vertreten und zu schützen eigentlich ihr Amt wäre.

    Warum tut sie das? Insbesondere beim fröhlichen „Macht hoch die Tür“, mit welchem sie die Ungarn, die sich an EU-Gesetze halten, brüskiert und das kontinentweit als närrischer deutscher Sonderweg in die partielle Anarchie bekopfschüttelt wird, steht sie zumindest nicht unter jenem Druck der Nachbarstaaten, den diese noch zugunsten der Alimentierung unter anderem der Griechen ausübten.

    (Dass die Amerikaner hinter all dem stecken, mag ich einstweilen nicht glauben, so gern sie den Europäern den afrikanischen Klotz am Bein gönnen, quasi analog zum hispanischen Klotz am eigenen Bein; ich sähe keinen Sinn darin. Wenngleich man es mit der Sinnsuche in der teils idiotischen, teils kriminellen US-Nahostpolitik der letzten vierzehneinhalb Sündenjährchen vielleicht nicht übertreiben sollte…) Warum also, um zum Problem im Radius meiner Wahrnehmungsfähigkeit zurückzukehren, veranstaltet Merkel das?

    Nicht nur die Linkspresse, die Asyllobby und die Araber feiern Frau Merkel für ihre Bestrebungen, möglichst viele und möglichst muslimische Flüchtlinge (vulgo Einwanderer oder auch Eindringlinge) möglichst unkontrolliert nach Deutschland zu importieren, auch Wirtschaftsbosse wie Daimler-Chef Zetsche spenden Applaus für die Zufuhr von (billigen) Arbeitskräften, aus deren anspruchsarmer Riesenschar sie sich dann die fünf oder acht Prozent herauspicken werden, die sie gebrauchen können; um den Rest muss sich eben „die Gesellschaft“ kümmern, also letztlich vor allem die steuerstrangulierte Mittelschicht; ist ja nicht ihr, der Zetsches, Ding – und Golf spielen sie im Zweifelsfalle halt woanders.

    Diese absonderliche Allianz aus Kapital und Linken, die seit dem Ende das Kalten Krieges zutage tritt und deren Kernbestreben die Auflösung der Nationen bzw. Völker ist, um eine leicht zu plündernde beziehungsweise zu „emanzpierende“ und jedenfalls möglichst unkonturierte, wehrlose, manipulierbare, ethnisch unsolidarische Erdenkinderschar zu erzeugen, findet hierzulande in Frau Merkel eine Vollstreckerin. Zu ihren Destruktionsverdiensten wird man dereinst noch die Liquidierung der sogenannten sozialen Marktwirtschaft sowie des deutschen Restbürgertums/der deutschen Mittelschicht zählen (wenngleich ihrerseits womöglich nur nolens volens), und wenn wir ganz penibel sein wollen, schnitzen wir ihr für die Zerstörung der deutschen Wehrpflichtarmee ebenfalls eine Scharte ins Kerbholz.

    http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

    Das ist einfach alles sensationell gut! Ein Meisterwerk von Klonovsky! Nicht nur in puncto Durchblick! Klonovsky ist auch ein begnadeter Stilist!

  144. „Wer Menschheit sagt, der will betrügen.“

    Pierre-Joseph Proudhon ( 1809–1865)
    #187 Drobo (23. Sep 2015 13:28)

    Ach, Proudhon hat das auch gesagt? Ich kenne das nur von Carl Schmitt, und zwar ohne „der“, womit der Satz auch stilistisch besser ist, eine größere Wucht hat. Sollte Schmitt das also bei Proudhon „geklaut“ haben? Das kann ich mir nicht vorstellen, denn so etwas hatte dieser hochbrillante Kopf bestimmt nicht nötig. – Hier noch ein Satz von Carl Schmitt, der wie die Faust aufs Auge paßt, in der aktuellen katastrophalen Lage Deutschlands:

    „Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder den Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk.“

  145. Kurz zum Gespenst „NWO“ noch abschließend von mir: Einen Widersacher auszuschalten, wie das zur Zeit mit Europa passiert, ist mitnichten „NWO“, sondern so alt wie der Kapitalismus, der sich nie um Grenzen und Regime geschert hat. Einige scheinen hier wohl zu viele US- Serien reingepfiffen haben und spielen damit genau diesen Kräften in die Hände, die dabei sind, Europa abzuschaffen. Eine „Weltregierung“ wird es genauso wie einen europäischen „Superstaat“ nie geben, dafür sind die Völker viel zu verschieden und einige viel zu „aufmüpfig“. Denn daran wird, zum Glück, auch die EUdSSR scheitern: Es gibt keine einheitlichen Zustände und die wird es nie geben.

  146. Internationale Governance = NWO

    https://www.youtube.com/watch?v=tRDjReJc7wo
    Schäuble: Die Not wird die Menschen zwingen, sich zu beugen

    Und für die Not sorgen dieseBrandstifter Politiker schon, darauf könnt ihr einen…

    Dann kommen sie wieder und bieten euch für ihre Scheisse die Lösung an, als Biedermänner.

    So läuft es immer.

  147. GEPLANTER VERRAT

    Genauso läuft es jetzt bei der gezielten, gelenkten Massen Invasionnach Europa

    Duch diese bewusst herbeigeführte Krise sollen jetzt weitreichende Veränderungen gegen die Stammbevölkerung im Sinne der NWO durchgedrückt werden.

  148. Diese absonderliche Allianz aus Kapital und Linken, die seit dem Ende das Kalten Krieges zutage tritt

    Diese Allianz war schon früher wohl bekannt :

    http://www.wildboar.net/multilingual/easterneuropean/russian/literature/articles/whofinanced/dee-lighted.jpg

    Karl Marx with a book entitled Socialism under his arm, standing amid a cheering crowd on Wall Street. Gathered around and greeting him with enthusiastic handshakes are characters in silk hats identified as John D. Rockefeller, J.P. Morgan, John D. Ryan of National City Bank, Morgan partner George W. Perkins and Teddy Roosevelt, leader of the Progressive Party.

    Sie müssen nur danach fragen, WER Lenin und Trotzki FINANZIERT HAT

Comments are closed.