Print Friendly, PDF & Email

Anfang September antwortete Angela Merkel an der Universität Bern auf die Frage einer Bürgerin zur Islamisierung Europas. In ihrem in der deutschen Presse zum Teil bejubelten Statement gab sie uns eine Mitschuld am islamischen Terror in der Welt und machte vor allem die Christen in Deutschland de facto zu Mittätern, da diese ihre Religion nicht lebten und somit kein Recht hätten, den Moslems das Hochhalten ihres Glaubens vorzuwerfen. Der jüdische, kanadische Journalist Ezra Levant von TheRebel.media analysiert in einem knapp elfminütigen Video ihre Aussagen und zerreißt sie in der Luft. Er entlarvt den typisch deutschen Selbsthass dahinter und er macht, was Aufgabe der Kanzlerin wäre: er verteidigt Deutschland und spricht den Deutschen von heute die Mitschuld an Nazideutschland ab. Der kinderlosen Angela Merkel aber wirft er vor, mit der Einladung zur Masseneinwanderung den Suizid Deutschlands ausgerufen zu haben.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

159 KOMMENTARE

  1. „Niemand hat die Absicht Deutschland zu islamisieren!“ – Mutti Merkel

    Stell dir vor es herrscht Diktatur und keiner merkelt es.

  2. Sie hat eingeladen und alle anderen europäischen Länder müssen es ausbaden, und wir Deutschen müssen uns zurecht vor Ungarn und den übrigen patriotischen Ländern Europas schämen, die so tapfer auch unsere Freiheit verteidigen, indem sie ihre Landesgrenzen schließen UND DAMIT UNSER LAND MIT VERTEIDIGEN.
    SHAME ON YOU, du feiges träges Deutschland!!!!

    Wo seid ihr deutschen Patrioten?
    Ihr laßt euch euer Land unterm Hintern wegziehen und bezahlt auch noch dafür.
    Auch Serbien wehrt sich:

    http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-slowenische-polizei-stoppt-migranten-mit-pfefferspray_id_4958669.html

  3. Ich schäme mich aufrichtig für diese Kanzlerin, deren dummdreiste Bemerkungen der Lügenpresse schon gar nicht mehr auffallen. Tag und Nacht müssten alle Talkshows voll sein von diesem unsäglichen Auftreten einer Frau, der die pure Ahnungslosigkeit ins Gesicht geschrieben steht.

  4. Eine sehr klare Analyse. In allen Punkten hat er Recht.

    Nicht meine Kanzlerin, nicht mein Präsident.

    Merkel muss weg, und zwar in den Knast.

    Volksverräterin

  5. Der kinderlosen Angela Merkel aber wirft er vor, mit der Einladung zur Masseneinwanderung den Suizid Deutschlands ausgerufen zu haben.

    Von Suizid kann wohl keine Rede sein. Eher von Krieg. Mal sehen, ob wir wieder verlieren.

  6. Eines muss man Ihr lassen:
    Ständig schafft Sie künstlich Probleme die wir vorher nicht hatten, Krisen werden geschaffen anstatt gelöst.
    Keine Weitsicht -nur an heute denken, Deutsche wie ungezogene Kinder behandeln die diese Politik kritisieren.
    So kann Sie als „Geschäftsführerin“ nicht die BRD GmbH leiten – so rennen Ihr die Kunden und Lieferanten weg.

  7. Merkel hat in der Rede aber auch eines gesagt und leider nicht richtig rüber gebracht.
    Die Fragestellerin war besorgt das durch die vielen Muslime die christliche und abendländische Kultur untergeht.
    Das Problem ist aber das immer wenige diese Kultur Leben
    Teils aberzogen von der Politik und teils durch 0 Bock
    Die Kirchen sind maximal von alten belegt
    Tradiditionsvereine Werfern maximal in Bayern gelebt
    Woanders noch auf dem Dorf
    Chöre singen immer weniger deutsches Liedgut
    Blasorchester spielen immer weniger deutsche Musik sonder Internationel
    Haben dazu einen maximalen Mitgliederschwund
    Schützenvereine sterben aus
    Usw usw
    Aberzogen von Politik und Desinteresse schafft sich die Gesellschaft selber ab
    Daher hat die Merkel nicht unrecht . Geht wieder in die Kirchen und lebt die christliche , abendländische Kultur
    Dazu gehört natürlich auch das Politik und Kirche das ebenso machen
    Aber darauf warten?

  8. Soso jetzt sind die deutschen Christen für weltweite, tägliche islamische Mordbgrennerei verantwortlich weil sie ihren Glauben angeblich nicht leben.

    Frau Merkel ihr IQ ist proportional umgekehrt zu ihrem Deutschland- und Christenhass vorhanden!

    Vielleicht hat schon mal jemand mitbekommen wie schnell man als Christ vor allem von den Lügenmedien als Fundamentalist bezeichnet wird sofern man den Mut hat seinen Glauben zu zeigen?!

    Was wäre denn wenn deutsche Christen ihren Glauben auf die selbe Art und Weise „hochhalten“ würden wie die moslemischen Mordbrenner dies tun?

    Frau Merkel einer Ihrer Vorgänger hatte wenigstens kurze Zeit vor seinem Ableben die Fähigkeit zu einmer gewissen Einsicht!!!

    Selbstverständlich sind Sie als der STASI entkommene Pfarresrtochter in Ihrem Glauben absolut unerschütterlich

  9. +++nicht wirklich –OT– +++++

    Selbst das Ausrufen des Katastrophenfalls (!) hilft uns nicht`s in Müchen

    Wie ernst die Lage tatsächlich ist, zeigt der inoffizielle Mitschnitt einer SPD-Konferenz, die am 15. September im Berliner Reichstag stattfand.

    Sicherheit nicht mehr gewährleistet, das wird ein spannendes Oktoberfest

    Bericht auch bei MM, aber dort funzt das Video nicht mehr (Fratzenbuch hat`s wohl gelöscht…)

    hier isses:

    https://vimeo.com/139770418

  10. Sprichwort lautet: “ Wir haben die Wahl zwischen Pest und Cholera“; d.h. wir können nur zwischen zwei großen Übeln wählen, es ist keine wirkliche Wahl.
    Viele haben die CDU gewählt, weil sie glaubten so die Islamisierung aufhalten zu können.

    Keine Wahl gehabt zu haben, das zu erkennen, scheint für viele schon schwer zu sein.
    Betrogen worden zu sein ist noch schwerer zu verkraften. Und viele sind sehr groß im Verdrängen.

    #4 M (19. Sep 2015 08:27)

    Nun haben wir real, nicht im übertragenden Sinne eine der mittelalterlichen Seuchen auf europäischem Boden diagnostiziert.
    90 % der Menschen sollen gegen diese Krankheit immun sein; ich wette, die leben nicht in Europa!
    Wir werden gesundheitlich, kulturell, finanziell……. zugrunde gerichtet; so sieht´ s aus!

  11. Habe das Video zum Morgenkaffee „genossen“,habe Tränen des Zorns in den Augen.
    Aber gut zu wissen,daß andere diesen Wahnsinn auch erkennen!
    Unsere Kanzlerin ist irre !

  12. Sie zerstört nicht nur Deutschland, sie zerstört ganz Europa.

    Und die Minister erst: Eine Ärztin, die vom Reiten mehr versteht als von Panzern. Ein Lehrer, der politisch Andersdenkende als „Pack“ bezeichnet, ein Honecker-Landsmann, der Zensur einführen will, ein seniler Kassenwart mit Stockholm-Syndrom, ein Innenminister, der auf seinem früheren Posten die Bundeswehr auf 180 Panzer kastriert hat, eine Ministerin, die Milliarden für die Frühverrentung verpulvert hat.

    Und die ganze selbstherrliche Arroganz nur, weil es noch Steuerzahler gibt, die den ganzen Wahnsinn finanzieren müssen.

    Da haben böse Mächte ein leichtes Spiel mit unserem Land.

    Die Kommunen sagen, ein „Flüchtling“ würde sie 1200 Euro im Monat kosten, macht bei 1.2 Millionen dieses Jahr 16.8 Milliarden Euro. Das bedeutet, dass jeder der 38 Millionen Steuerzahler dieses Jahr allein 500 Euro nur für die 2015 ins Land gelockten „Flüchtlinge“ aufwenden muss!

    Das ist Untergang 2.0!

  13. #4 M (19. Sep 2015 08:27)

    Die Quantität der Massen und die hygienischen Bedingungen können dazu führen, dass eine Pandemie ausbricht, die mit den Mitteln auch der heutigen Medizin nicht mehr zu beherrschen ist.
    Je mehr Menschen in Massen unter schlechtesten hygienischen Bedingungen leben, umso stärker ist die Gefahr, dass eine Epidemie oder gar eine Pandemie ausbricht.
    Epidemien bzw. Pandemien, Völkerwanderungen und Zeitenwenden treten immer zusammen auf.
    Die Neuzeit, die Ära, die dem Mittelalter folgte, mit Reformation, Individualismus, Aufklärung, Kapitalismus usf. liegt in den letzten Zügen.
    In diesem apokalyptischen Spiel hat Merkel die Rolle des Frl. von Zahnd aus Dürrenmatts die Physiker inne.
    Wir sind die Insassen eines Irrenhauses, doch die eigentlich Wahnsinnige ist die, die dem Irrenhaus vorsteht.
    Was spricht Dürrenmatts Frl. von Zahnd am Schluß des Stückes?

    »Ich aber übernehme seine Macht. Ich fürchte mich nicht. Meine Anstalt ist voll von verrückten Verwandten, mit Schmuck behängt und Orden. Ich bin die letzte Normale meiner Familie. Das Ende. Unfruchtbar, nur noch zur Nächstenliebe geeignet. Da erbarmte sich Salomo meiner. Er, der tausend Weiber besitzt, wählte mich aus. Nun werde ich mächtiger sein als meine Väter. Mein Trust wird herrschen, die Länder, die Kontinente erobern, das Sonnensystem ausbeuten, nach dem Andromedanebel fahren. Die Rechnung ist aufgegangen. Nicht zugunsten der Welt, aber zugunsten einer alten, buckligen Jungfrau.«

  14. #16 Marie-Belen (19. Sep 2015 08:49)

    Sprichwort lautet: “ Wir haben die Wahl zwischen Pest und Cholera“

    Seit gestern ist Lepra zur Vielfalt hinzu gekommen!

  15. #3 lorbas (19. Sep 2015 08:26)

    Gestern am 18. September 2015 war Frau Bundeskanzlerin in Halle an der Saale, hier ein Video dazu: https://www.youtube.com/watch?t=12&v=9YI11zVLqG4 Sehenswert.
    ——————————
    Solche gezielten lautstarken Proteste sollte überall stattfinden, wo Merkel jetzt auftritt. Das bleibt sicher nicht ohne Wirkung, wenn es so direkt ist.

    Hier noch mal der Link zur Großdemo in Berlin gegen TTIP und CETA am 10. Oktober
    http://ttip-demo.de/home/

  16. Hätte diesen Schwachsinn eine andere Frau verzapft, würde jeder, insbesondere die Journaille, sagen, „die hat nicht mehr alle Tas-
    sen im Schrank.“
    Aber das ist unsere Bundeskanzlerin. Die soll
    gemäß ihrem Amtseid „Schaden vom Deutschen Volk
    abwenden“

    Wer so etwas noch wählt, hat selbst schuld.

  17. @ #3 lorbas (19. Sep 2015 08:26)
    Gestern am 18. September 2015 war Frau Bundeskanzlerin in Halle an der Saale,….
    Da sieht man die ganze Verachtung dieser wahnwitzigen Figur dem Deutschen Volke gegenüber. Sie würdigt es mit keinem Blick. Möge der Tag kommen, an dem sie dieses Volk um Verzeihung anflehen wird.

  18. Da war sie wieder diese Zahl, dahergeplappert vom großen Diktator, „wir haben 4 Millionen Muslime in Deutschland“.

    Die Zahl, die für alle Zeiten eingefrorene Zahl, staatlich geschätzt und in Welt gesetzt 2007/2008 zur Islamkonferenz in der „Studie“ Muslimisches Leben in Deutschland.

    Seit 2007 sind 8 Jahre vergangen, in den sich die Moslems wie rasend vermehrt haben. Durch Kinder, Familiennachzug, „Asyl“ (schon im „arabischen Frühling“ kam eine Moslemlawine nach Deutschland), und jetzt die Völkerwanderung , die dieses Jahr weit über eine Millionen Mohammedaner in unser schönes Land spült. Negermoslems, Arabmoslmes, Asienmoslems. Brutale Gestaltehn, die nichts als Islam und seine mörderischen Regeln im Kopf haben.

    „Vier Millionen Muslime“.

    Hahahahahahahaha!

  19. Ich las gerade die Schlagzeile “ So wird das Wetter beim ANSTICH in München!“ und zuckte zusammen.
    Ich möchte keine schlechte Stimmung verbreiten; aber ich befürchte, das wird nicht der einzige „Anstich“ bleiben!

  20. OT Das passt voll zu diesen Hohlbirnen

    WEGEN STEIGENDER FLÜCHTLINGSZAHLEN
    |
    SPD will Führerschein-Prüfung auf Arabisch

    Und wenn das so kommen sollte, wer zahlt denen den Führerschein, die Prüfung, nehme an 3 mal, die Versicherung, das Auto und die Unterhaltungskosten?

    Ehrlich, ich kann nur noch kotzen über diese scheiss Regierung. Ich habe schon wieder einen Blutdruck, gefühlt von 200

  21. „Mehr Lügenpresse wagen“
    SPD

    heute:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article146581798/Fluechtlingskinder-ueberfordern-deutsche-Schulen.html

    Die 13- und 14-Jährigen beschreibt Remme als „enorm lernwillig“. Eine Null-Bock-Haltung, wie sie sich bei den Pubertierenden in den „normalen“ Klassen oft zeige, sei bei den Flüchtlingskindern nicht festzustellen. „Die Lehrer gehen deshalb gerne da rein.“ Die Hamburger Flüchtlingskinder bringen frischen Wind in den Schulalltag.

  22. Der Mann hat mit seiner Analyse völlig recht, eine Frau ohne Kinder, vom Vater aus dem bösen Westen in die DDR verschleppt, Mutter Jüdin (weiß der kanadische Journalist anscheinend nicht, aber egal), aufgezogen in einem Hass gegen den Kapitalismus und den bösen kapitalistischen Nazi-Deutschen, wird Kanzlerin eben dieses Deutschlands.

    Mag sein sie hat ihren Volkshass eine zeitlang kultivieren oder verbergen können, jetzt bricht er aber völlig aus ihr heraus.

    Die ist nicht dumm, das ist Vorsatz, Mord mit Vorsatz. Habe hier schon mal geschrieben, dass ihr sichtlich die Wiederwahl egal ist, die will nur noch maximalen Schaden anrichten und wird nicht freiwillig zurücktreten. Merkel wird als GRUMVOZ in die Geschichte eingehen, als größte Umvolkerin aller Zeiten!

  23. #25 Babieca (19. Sep 2015 09:01)

    Das stimmt schon mit den 4 Mio Moslems, allerdings ist diese Zahl für 2016 anzusetzen.
    Ich schätze, dass 2015 1,5 – 2 Mio Zuwanderer gekommen sind.
    Spätestens Ende 2016 oder Anfing bis Mitte 2017 wird die Bürokratie in Deutschland zusammenbrechen. Die Bürokratie aber ist das Rückgrat einer jeden Demokratie. In der kommenden Anarchie wird allein die organisierte Kriminalität bestimmen und das Recht des Stärkeren und Gewalttätigsten herrschen.
    Es wäre nicht das erste Mal, dass das geschieht, was jetzt geschieht. 1914 begann das Ende des neuzeitlichen Abendlandes mit dem Krieg, der bis 1945 hier andauerte, sich in Korea und Vietnam fortsetzte, in Afghanistan und dem nahen Osten weiter kokelte, hier durch Massenvernichtungswaffen im Kalten Krieg unterdrückt wurde und jetzt durch die Waffe der Menschenmassen die abendländische Kultur vernichtet wie ein Tsunami.
    Vielleicht werden künftige Zeiten, in denen es die abendländische Kultur nicht mehr gibt, vom großen 150 jährigen Krieg sprechen.

  24. #15…die Wiesn in Muc ist nicht weniger sicher als in den vergangenen Jahren.
    Die sonst hier ankommenden Flüchtlinge werden in dieser Zeit über Nürnberg verteilt.
    Macht’s euch keinen Stress, eine Aussage der furchtbaren Kanzlerin stimmt – wir machen es dem Islam zu leicht wenn wir selbst keine Kultur mehr pflegen…fangen wir mit der Wiesn an…ab in Lederhosn und Dirndl.

  25. Heute Findet in Hannover eine Kurdendemo statt
    Ab 15 Uhr ist der Ausnahmezustand ausgerufen

    Kann leider nicht hin um zu filmen.
    Muss dafür sorgen das für die Flüchtlinge genug Geld in die Staatskasse kommt

  26. Putsch in Burkina Faso, die nächste Invasorenarmee macht sich bereit zum Abmarsch nach Europa/Deutschland, voraussichtliche Ankunft Frühjahr 2016, Landungsgebiet Italien und Griechenland mit Stoßrichtung Deutschland, Mannschaftsstärke 2 Mio.

    Burkina Faso? Die Stichworte: 18 Mio Staatsbürger, 70% Mohammedaner, einer der ärmsten Staaten der Welt und einer der fruchtbarsten, waren es 1960 noch 4 Mio sind es jetzt 18 Mio. Die politische Ausrichtung: Panafrikanisch und LINKS – damit dürfte alles gesagt sein.

  27. #20 Eurabier (19. Sep 2015 08:55)

    „Der Bund muss helfen, und er kann dies abseits der Schaffung von Lehrerstellen tun. Das ist Sache der Länder. Aber die Integration braucht auch Betreuer, Sozialarbeiter, Traumaexperten und Psychologen. Eine ganze Struktur um die Schule herum. Hier kann der Bund ohne Konflikte mit dem Grundgesetz helfen.“

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article146581798/Fluechtlingskinder-ueberfordern-deutsche-Schulen.html

    Irrsinn! Diese einfallenden Primaten brauchen Dauerbetreuung. MEIN Deutschland, das ich kenne und in dem ich aufgewachsen bin, brauchte an Schulen Lehrer, einen Direx und einen Hausmeister. Mehr nicht.

    Keine Konfliktlotsen, Schulpsychologen, Soziologen, Wachdienste, Deeskalationsteams, Dolmetscher, Traumaexperten etc.pp. Ganz Deutschland steht inzwischen unter dem Primat „Flüchtlinge“ und wird dazu gezwungen, sich um den primitivsten, dümmsten, unfähigsten Bodensatz des Planeten zu kümmern, dem man gerade mal das Grunzen ab und das Sprechen angewöhnen kann. Und auch das nur rudimentär.

    Es ist zum Ziegenmelken!

  28. #13 Simbo (19. Sep 2015 08:45)

    An alle: unbedingt ansehen!!! https://www.facebook.com/hashtag/leak?source=feed_text&story_id=972158496163944

    Masseneinwanderung: Wie ernst die Lage tatsächlich ist, zeigt der inoffizielle Mitschnitt einer SPD-Konferenz, die am 15. September im Berliner Reichstag stattfand. Auf YouTube wurde der Clip kurz nach der Veröffentlichung gesperrt. Auf dem Video, dass offensichtlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war, ist ein Redebeitrag der Münchner SPD-Sozialdezernentin Brigitte Meier dokumentiert. Die Aussagen die Meier tätigt sind beunruhigend. Eigentlich möchte man das Land verlassen.

  29. Wenn Christen in islamischen Ländern verfolgt werden, dann müssen sie, wenn man Merkels Gedankengang zu Ende geht, nur öfters in die Kirche gehen und sich dort die schönen Bilder ansehen. Dann wird alles gut.

    Kein Wunder, dass Merkel eine Schweigerin ist und sich selten zu politischen Themen äußert. Allein die Rhetorik, au weia!

  30. @ #28 Eurabier (19. Sep 2015 09:12)

    „Mehr Lügenpresse wagen“

    Jetzt ein Blutdruck von 300. Ich glaube ich muss mich ausloggen, bevor es mir die Pumpe zerreist.

  31. @ #25 Babieca

    Da war sie wieder diese Zahl, dahergeplappert vom großen Diktator, „wir haben 4 Millionen Muslime in Deutschland“.

    Die Zahl, die für alle Zeiten eingefrorene Zahl, staatlich geschätzt und in Welt gesetzt 2007/2008 zur Islamkonferenz in der „Studie“ Muslimisches Leben in Deutschland.

    Seit 2007 sind 8 Jahre vergangen, in den sich die Moslems wie rasend vermehrt haben. Durch Kinder, Familiennachzug, „Asyl“ (schon im „arabischen Frühling“ kam eine Moslemlawine nach Deutschland), und jetzt die Völkerwanderung , die dieses Jahr weit über eine Millionen Mohammedaner in unser schönes Land spült. Negermoslems, Arabmoslmes, Asienmoslems. Brutale Gestaltehn, die nichts als Islam und seine mörderischen Regeln im Kopf haben.

    „Vier Millionen

    Der Meinung bin ich auch.
    Die Zahl 4 Millionen steht wirklich in Stein gemeißelt. Das hören wir sicherlich auch noch in 5 Jahren.
    Ich schätze die Zahl der Muslime in Deutschland auf mindestens 8-10 Millionen.

  32. #35 Babieca (19. Sep 2015 09:16)

    #20 Eurabier (19. Sep 2015 08:55)

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article146581798/Fluechtlingskinder-ueberfordern-deutsche-Schulen.html

    Irrsinn! Diese einfallenden Primaten brauchen Dauerbetreuung. MEIN Deutschland, das ich kenne und in dem ich aufgewachsen bin, brauchte an Schulen Lehrer, einen Direx und einen Hausmeister. Mehr nicht.

    In meinem Deutschland, das ich kenne und in dem ich aufgewachsen bin, brauchte es im Freibad einen Bademeister und eventuell ein oder zwei Helfer. Es gab keine Security, Polizeieinsätze o.ä.

  33. Kinderlose Merkel. Die Mutter der Nation !
    Ist ja genauso wie mit den Grundschullehrerinnen, die Eltern schon in den 70er / 80er Jahren auf ihre linksverdrehte Art und Weise einen erzählen wollten, aber selber keine Kinder hatten.

  34. Ich hatte mich schon damals gewundert warum es in den Medien keinen Aufschrei gab als Psycho Merkel zu der Frage bezüglich des Terrorismuss und Islamisierung sagte „Geh mehr in die Kirche“. Diese Frau ist der Untergang des deutschen Volkes und eine Gefahr für Europa und die ganze Welt!

  35. #41 Grenzedicht (19. Sep 2015 09:21)

    @ #25 Babieca

    Da war sie wieder diese Zahl, dahergeplappert vom großen Diktator, „wir haben 4 Millionen Muslime in Deutschland“.

    Das ich nicht lache, 4 Millionen in Deutschland: 4 Millionen Türken in Deutschland aber allein in NRW schon 4,3 Millionen – Wie geht das denn?

    Die Lüge ist allgegenwärtig! Wenn ein sog. Volksvertreter den Mund aufmacht, können Sie getrost davon ausgehen, dass jetzt wieder gelogen wird. Ganz besonders verlogen sind die Aussagen über die Anzahl der türkischstämmigen Menschen die in Deutschland leben. Ca. 4 Millionen heißt es da meist unisono aus offiziellen Quellen. In der Welt aus Februar 2013 wird sogar von nur 2,95 Millionen Türkischstämmigen in Deutschland gesprochen. Der Rheinischen Post ist nun aber augenscheinlich ein Fehler unterlaufen. In einem Artikel zum Türkischunterricht heißt es da nämlich, dass allein in NRW etwa 4,3 Millionen türkischstämmige Menschen leben. Wollen Sie sehen wie Sie verarscht werden? Dann schauen Sie mal…

  36. Erschütternd. Die deutsche Kanzlerin schämt sich für Deutschland und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Deutschland und die Deutschen zu zerstören. Diese Aufgabe bewältigt sie mit perfider Präzision und mit Überzeugung.
    Nachfragen werden abgetan („Angst ist ein schlechter Ratgeber“), ja im wahrsten Wortsinn „abgekanzlert“.
    Diese Frau ist eine Katastrophe für unser Land, wohl auch für Europa.

    Je suis Pack

  37. Frei nach Albert Einstein! „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Dummheit von Merkel, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

  38. #33 katharer (19. Sep 2015 09:16)

    Heute Findet in Hannover eine Kurdendemo statt
    Ab 15 Uhr ist der Ausnahmezustand ausgerufen

    Wurde die Demo von der AfD angemeldet? Falls, ja, wird Pistorius die Demo sofort verbieten lassen!

    Falls nein, werden heute viele seiner Beamten mit Verletzungen in die MHH eingeliefert werden. Der Minister selbst wird aber nur am Krankenbett verletzter türkischer SPD-Wähler erscheinen!

    Deutschland schafft sich ab!

  39. #30 FrankfurterSchueler (19. Sep 2015 09:13)

    Das stimmt schon mit den 4 Mio Moslems, allerdings ist diese Zahl für 2016 anzusetzen.

    völlig unmöglich.


    4 Millionen Türken in Deutschland aber allein in NRW schon 4,3 Millionen – Wie geht das denn?

    http://www.zukunftskinder.org/?p=43293

  40. Frau Merkel und Herr Lubitz haben ja vielleicht mehr gemeinsam als man je zu fürchten wagte.

  41. Mmh dann passt ja zu unserer geplanten Entsorgung teilweise dieser Artikel:

    http://www.n-tv.de/politik/Groehe-will-Gesundheitskarte-fuer-Fluechtlinge-article15966816.html

    Eingeschränkte Leistung heißt, dass man nur zum Arzt darf wenn was weh tut – wenn ich mich als „eingeschränkter Patient“ untersuchen lassen will dann brauch ich ja nur zum Arzt und über unspezifische Schmerzen im Bauchraum jammern – schon bekomme ich eine Komplettuntersuchung (Schmerzursache muss gefunden werden) gratis. Beim Zahnarzt das gleiche – irgendein Zahn oben rechts tut halt weh – der Zahnarzt muss reingucken, sieht die anderen Ruinen und schon werd ich behandelt – das ist alles viel zu einfach und sogar noch arbeitnehmerfeindlich weil wir zum Arzt müssen wenn wir krank sind um eine Krankschreibung vorlegen zu können – wenn dann das Wartezimmer mit denen belegt ist sind wir den Job los =(

    (Termingarantie soll weg, arme herzkranke Omma die ihre Tablettchen braucht…. Migranten sind schließlich krank und traumatisiert, lauter im Fordern sind sie auch, daher dürfen die vermutlich zuerst ins Sprechzimmer schon alleine weil der Arzt sie schnellstmöglich wieder aus der Praxis haben will…)

  42. #48 Bunte Republik Dissident (19. Sep 2015 09:26)

    gemeint habe ich:
    4 Mio werden 2016 zusätzlich kommen!!
    Entschuldigung, wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe.
    1,5 – 2 Mio in 2015
    4 Mio in 2016

  43. # 12 Katharer

    Sie müssen aber schon zugeben, dass das für die Atheisten unter uns nicht wirklich die Lösung darstellt. Oder wollen Sie, dass man wie im Islam – unabhängig von den eigenen Überzeugungen – zur Religionsausübung gezwungen wird?

    Ich denke, dass nicht nur das Christentum zu unserer Kultur gehört, sondern auch die Freiheit, sich nicht zu einem Gott zu bekennen. Das ist mir sehr wichtig.

  44. https://www.muenchen.tv/willkommen-auf-dem-oktoberfest-2015-fluechtlinge-und-die-wiesn-124353/

    Innenminister Joachim Hermann fordert für die Wiesn-Zeit Verstärkung der Bundespolizei in Bayern. Er sieht in einem Aufeinandertreffen von Flüchtlingen und Betrunkenen eine prekäre Situation, die es weitgehend zu vermeiden gilt. Daher sollen unterschiedliche Gruppierungen getrennt werden, um Eskalationen gar nicht erst aufkommen zu lassen. Züge mit Flüchtlingen sollen zum Oktoberfest weitgehend an München vorbeigeleitet werden.

    Oberbürgermeister Dieter Reiter sieht der Situation eher gelassen entgegen. Mit ausreichend Polizeikräften sei der Ansturm zu bewältigen. Wiesn-Besucher verlassen zudem den Hauptbahnhof am Ausgang zur Bayerstraße. Ankommende Flüchtlinge werden zum Nordausgang geleitet.

    Ah, ethnische Segregation, erinnert an die Rampe des sozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau!

    Und Reiters SozialdezernentIn heult in Berlin auf der „kommunalpolitischen Faschkonferenz“ der beschwichtigenden Spezialdemokraten aus der Baracke!

  45. #27 Blackbeard (19. Sep 2015 09:11)

    OT Das passt voll zu diesen Hohlbirnen

    WEGEN STEIGENDER FLÜCHTLINGSZAHLEN
    |
    SPD will Führerschein-Prüfung auf Arabisch

    Wieder mal eine Spitzenidee. Wir wollen doch nicht, dass die arabisch sprechenden Menschen auf dem Weg zu ihren Amokfahrten in Menschenmengen hinein die StVO missachten und dafür vielleicht noch ein Knöllchen kassieren.

  46. # Alex68

    mir auch =)

    Hab meine eigene Theorie und die kann man mir nicht ausreden, wird sehr vielen anderen Nichtchristen so gehen – freiwilliges Bekehren würde sehr schwer und erzwungenes ein verlogenes wackliges Fundament von Glauben

  47. Genial!!!

    Übrigens: die Fragestellerin in dem Video war eine Schweizerin, keine Deutsche.
    Im ganz Deutschland hat niemand soviel Courage,öffentlich solche Frage an Merkel zu stellen.

  48. #60 Nikita Bush (19. Sep 2015 09:47)

    Genial!!!

    Übrigens: die Fragestellerin in dem Video war eine Schweizerin, keine Deutsche.
    Im ganz Deutschland hat niemand soviel Courage,öffentlich solche Frage an Merkel zu stellen.

    1961 noch trauten sich deutsche Journalisten, deutschen Diktatoren fragen zu stellen, auch wenn die Antwort aus einer Lüge bestand:

    https://www.youtube.com/watch?v=YjgKKOdVRx4

  49. Ja ja, in harten und schwierigen Zeiten hilft die Hinwendung zur eigenen kirchlichen Lehre!

    M. hat ja schon sehr eindrucksvoll zu DDR-Zeiten (FDJ) vorgemacht, wie das so am besten geht.

  50. Präsident Obama hat Kanzlerin Merkel mehrfach für ihre jetzigen Entscheidungen sehr gelobt.

    Was sagt das über ihn aus?

    Was die Islamisierung betrifft, sagt uns Merkel:
    Dann lernt eben mehr über das Christentum.

    Soso. Dann lernt eben mehr über das Christentum.

    Will Merkel auch den Kopten, den Armeniern und den aramäischen Christen sagen: “Ihr seid selbst schuld, wenn euch der Islam vernichtet. Lernt mehr über das Christentum.”

    Ägyptische Christen rufen 10 Minuten den Namen von Jesus/Yeschua an.

    https://www.youtube.com/watch?v=mwCr3GNYBag

    Wir sollten in Deutschland ebenso handeln.

    Grund dafür haben wir jetzt.
    Mehr als genug.

  51. #42 lorbas (19. Sep 2015 09:22)

    Ja, die Liste könnte man endlos fortsetzen: Ein ÖPNV, den man zu jeder Tages und Nachzeit angstlos benutzen konnte, ohne darin angepöbelt, ausgeraubt und zusammengeschlagen zu werden; Lebensmitteldiscounter ohne Diebstahlsicherung und Wachschutz; ein Land, in dem Frauen jederzeit sicher waren, auch wenn sie nachts betrunken von Feiern, aus Kneipen oder der der Disco heimkamen (ja, die dürfen das!).

    Ich fuhr z.B. per Rad zu den diversen Schulen, auch die ich ging (dauernd Umzüge, Bundeswehrkind). U.a. durch Wälder. Im Winter um 7:30 stockfinster. Weder ich noch meine Eltern hatten Angst um mich.

    Heute ist Deutschland wieder ein Land der Räuber, Totschläger, Vergewaltiger und Mordbanden. Und blöde Dummweiber trällern entzückt und erwartungsvoll „Im Wald – und nicht nur da – da sind die Räuber“. Der Text ist maßgeschneidert für die Helfersyndrom-Weibchen mit, ähem, Erwartungen:

    http://meddlstadl.de/liedgut/ep-volksmetall/denn-im-wald-da-sind-die-rauber/

    Und die Räuber sind wieder da, weil sie allesamt aus Finsterländern und Raubkulturen über die sperrangelweit offenen bis abgeschafften Grenzen zum Rauben, Vergewaltigen und Plündern nach Deutschland eingefallen sind. Und die Mohammedaner zum Islamisieren und Durchsetzen von Selbstjustiz, Faustrecht und Gewalt, Gewalt, Gewalt, weil das nun mal die Verfassung des Islams ist.

    Grüße an die Lahn!

    :))

  52. Dieses anliegende Video habe ich heruntergeladen und würde mich freuen wenn die Meldung da ist das speziell diese 2 islamischen Fettsäcke endlich gefallen sind!

    Ansonsten ist jeder andere von diesen Dreckschweinen bei mir auf der Exikutionsliste wenn auch hier in Deutschland diese islmaischen Säcke die Fresse aufreissen und anfangen zu morden !

    Teilen, teilen runterladen, speichern und jedem gutmenschlichem Naivling zum christlichen Gedenken in ihren schon islamisch versifften Gedenkshäueren, auch gerade bei den Bundestagswahlen der amtierenden Volks- und Kultur-Verräter mit dem VCL Player 2.2.1. präsentieren!?

    https://plus.google.com/u/0/111633986883504622183/posts/W27M9UCKDdF?pid=6195852585271635602&oid=111633986883504622183

  53. @ Thilo S.

    Habe mich auch gewundert. Der Satz ist ihr Entrée billet nach unten.
    Merkels Antwort ist viel finsterer, als den meisten auffällt.

    @
    #29 Organic (19. Sep 2015 09:13) Der Mann hat mit seiner Analyse völlig recht, eine Frau ohne Kinder, vom Vater aus dem bösen Westen in die DDR verschleppt, Mutter Jüdin (weiß der kanadische Journalist anscheinend nicht, aber egal)
    ____

    Wollen Sie wirklich auf diese Ebene.
    Das Grab der Eltern von Merkels Mutter mit Kreuz:
    http://mojemazury.pl/23856,Elblag-grob-pradziadkow-kanclerz-Angeli-Merkel.html#axzz3mAV27fQ0

    Der kanadische Journalist, der Deutschland verteidigt, ist übrigens wirklich Jude.

    Hat sonst jemand Deutschland verteidigt? Wüßte nicht.

    Präsident Obama hat Kanzlerin Merkel mehrfach für ihre jetzigen Entscheidungen gelobt. Dem kann es nicht schnell genug gehen mit unserer Zerstörung. Raten Sie mal die Folgen für Israel, wenn Deutschland dem Islam folgt.

    “Yes, we can.” Obama

    “Wir schaffen das.” Merkel

    ____

    #66 Nikita Bush (19. Sep 2015 10:00)
    Schlägt euch doch mit den Bibeln, Koranen und Tora zu Tode, ihr Idioten!

    Falsch.

    Ganz falsch, den Koran in einem Satz mit Torah, Bibel gleichzustellen.

    Die Torah und Bibel: Gott weist jedem Volk ein bestimmtes, eigenes Gebiet zu.
    NICHT das Land anderer Völker.

    Der KORAN aber befiehlt die Eroberung des Landes anderer Völker.

  54. #63 PutzTeufel (19. Sep 2015 09:53)

    Aydan Özoguz legt Plan für Integration vor – DIE WELT:
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article146582999/Das-ist-der-Masterplan-zur-Integration-der-Fluechtlinge.html

    Das Glubschauge nimmt nicht zur Kenntnis (ihre eigenen Brüder sind Musterbeispiele dafür, daß es NICHT klappt), daß, seit hier Türken (1961), Marokkaner (1963) und Tunesier (1965) als „Gast!“arbeiter aufgeschlagen haben, bei Moslems die „Integration“ nicht klappt. Mohammedaner-„Integration“ klappt in keinem Land der Welt, auch nicht in Ländern, die ihnen alles in den Rachen schmeißen und deren Sprache Mohammedaner fließend können. Die „Integration“ von Mohammedanern klappt nicht in

    – Amerika
    – Kanada
    – Australien
    – Schweden
    – Finnland
    – Norwegen
    – Dänemark
    – Deutschland
    – Niederlande
    – Belgien
    – Frankreich
    – Schweiz
    – Österreich
    – Italien
    – Spanien
    – Thailand
    – Indien
    – Birma

    etc.pp.

  55. Wenn man hört, wie Murksel bei der sogenannten Antwort rumeiert, kann einem Angst und Bange werden. Sie sagt nicht ein konkretes Wort dazu, wie sie gedenkt, unser Land zu schützen. Stattdessen der Rat, zu glauben. Also mir fehlt der Glaube, ich sehe die Realität und die ist mehr als düster. Diese kranke Frau muss entmachtet werden, warum sieht das keiner in der CDU ??

  56. Nochmals zum Thema.

    Merkel zur Gefahr der Islamisierung:

    1. Die Kopfabschneider sind bereits in Deutschland.
    2. Angst vor Kopfabschneidern ist ein schlechter Ratgeber.
    3. Wir selbst sind schlimmer als Kopfabschneider.
    4. Schaut euch wieder Kirchenbilder an.

    Mit diesem Auftritt hätte Merkel bei „Einer flog über das Kuckucksnest“ die weibliche Hauptrolle spielen können und Jack Nicholson uralt aussehen lassen.

    Das widersprüchliche Statement zeigt, dass Merkel keine Ahnung hat und nicht einmal in der Lage ist, kohärente logische Gedanken zu formulieren. Es fehlt jegliche Substanz. Merkel schöpft aus einem Vakuum.

    Merkel ist eine Hochstaplerin, die Europa mit Lügen und Phrasen in den Abgrund führt.

  57. Aus Merkels „Ihr schafft das!“ wird immer mehr ein „Öl ins Feuer!“.
    😉

    Egal, wo man hinschaut, egal, wo normale Leute ihre Meinung noch halbwegs ungefiltert offen sagen können, brodelt und köchelt die Volksseele.

    Merkel und Komplizen müssen weg und immer mehr merken es!

  58. Es ist nachvollziehbar, dass sie so denkt und agiert. Ein Spiegel der Deutschen Seele.

    Diese Seele aber wollen wir (richtigen) Deutschen gar nicht. Und mit richtig meine ich, diejenigen, die diese Kultur schätzen, finden Sie sollte weiter existieren und dass man dafür auch etwas tun muss.

    Merkel wird in die Geschichte eingehen. Das was hier gerade passiert, ist historisch.

    Am 03.10. will ich hier jeden auf der Straße sehen. Egal ob auf der Seite von Pegida oder einfach nur auf der Straße.

  59. Das muß man sich auf der Zunge zergehen lassen:

    Eine bekannte türkische Lobbypolitikerin aus den obersten Machträngen der SPD, deren Brüder das islamistische Internetportal Muslim-Markt betreiben, fordert die Deutschen auf, dass sie sich nun „der Realität anpassen müssen“, dass ihr Land „kein ethnisch homogener Nationalstaat“ mehr ist.

    Özoguz spricht den Deutschen die Hoheit über ihr eigenes Land ab:

    „Das Zusammenleben müsse täglich neu ausgehandelt werden.“

    Die Deutschen müssen sich künftig in die neue, verhandelbare Ordnung in Deutschland „integrieren“:

    „(…) dass sich nicht nur die Menschen, die zu uns kommen, integrieren müssen“.

    Özoguz‘ Ausführungen enden mit einer klaren Botschaft: „Wir stehen vor einem fundamentalen Wandel. Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein.“ Das Zusammenleben müsse täglich neu ausgehandelt werden. Eine Einwanderungsgesellschaft zu sein heiße, „dass sich nicht nur die Menschen, die zu uns kommen, integrieren müssen“.

    „Alle müssen sich darauf einlassen und die Veränderungen annehmen“, fordert die stellvertretende SPD-Chefin. „Schon heute hat jeder fünfte Bürger einen Migrationshintergrund: Deutschland ist längst nicht mehr der ethnisch homogene Nationalstaat, für den ihn viele immer noch halten. Es wird Zeit, dass sich unser Selbstbild den Realitäten anpasst, davon profitieren wir alle.“

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article146582999/Das-ist-der-Masterplan-zur-Integration-der-Fluechtlinge.html

    Diese Aydan Özoguz ist Flüchtlingsbeauftragte dieser Regierung! Sie dient dabei nicht dem deutschen Volk, wie es ihr Eid verlangte.
    Wem dieser Mensch in Wirklichkeit dient, das weiss ich nicht.
    Aydan Özoguz dient eher dem Islam und den Interessen des türkischen Staates, meine ich.

    Özoguz stellt, angesichts der ablaufenden Invasion islamischer Massen, den Souverän dieses Staates, das deutsche Volk, zur Disposition und wird dafür vom deutschen Volk auch noch bezahlt!

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article146582999/Das-ist-der-Masterplan-zur-Integration-der-Fluechtlinge.html
    (PutzTeufel am 19. Sep 2015 09:53)

    Ich behaupte, solchen Seilschaften geht es in dieser Angelegenheit vorrangig um die Ausnutzung der Situation zu einer grundlegenden Umgestaltung Deutschlands, nicht vorrangig darum, den wenigen politisch oder religiös Verfolgten, oder traumatisierten Frauen und Kindern zu helfen.

    Es werden gerade Fakten geschaffen – über die Köpfe der naiven und vollgestopften deutschen Mehrheit hinweg.
    Man fühlt sich völlg machtlos.

    Die knallharte Realität müssen Özoguzens Parteikollegen an der Front ausbaden, die dabei schon mit den Nerven am Limit sind:

    https://www.facebook.com/Anonymous.Kollektiv/videos/972158496163944/?hc_location=ufi
    (Gast100100 am 19. Sep 2015 09:49)

    SAPERE AUDE, Deutschland!

  60. Anonymous veröffentlichen:

    „Wie ernst die Lage tatsächlich ist, zeigt der inoffizielle Mitschnitt einer SPD-Konferenz, die am 15. September im Berliner Reichstag stattfand. Auf YouTube wurde der Clip kurz nach der Veröffentlichung gesperrt. Auf dem Video, dass offensichtlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war, ist ein Redebeitrag der Münchner SPD-Sozialdezernentin Brigitte Meier dokumentiert. Sie erklärt für München den Katastrophenfall und dass die Sicherheit in München nicht mehr gewährleistet ist.

    Video wieder auf yotube verfügbar. Bitte teilen: https://www.youtube.com/watch?v=ieIervPGPFo

  61. @Safiya bint Huyaiy (19. Sep 2015 10:53)

    Das Internet ist mächtiger als die Zensur.
    Ob sie youtube zensieren oder Facebook…
    Es kommt alles wieder.

  62. Das Merkel-Asyl hat keine Obergrenze und die Länge der Leitungen bei Merkel-Politikern ist unbegrenzt.

    Was von Aussagen der Misere zu halten ist, zeigt seine Hetze gegen PEGIDA bei CNN.

    http://edition.cnn.com/videos/tv/2015/01/05/intv-amanpor-thomas-de-maiziere-germany-pegida-anti-islam-protests.cnn

    Damals hat er sich noch gegen Wirtschaftsflüchtlinge ausgesprochen. Ein halbes Jahr später hat er Deutschland mit Wirtschaftsflüchtlingen geflutet.

    Was von der Misere als rechtsextrem dargestellt wurde, entpuppt sich heute als gesunder Menschenverstand.

    Die Misere hetzt jedoch weiter gegen die Bürger, obwohl der Irrsinn seiner Politik und sein Versagen offensichtlich sind, vielleicht gerade deshalb.

    Eine Entschuldigung bei PEGIDA wird überfällig.

  63. “Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.”
    Bismarck

  64. #36 lorbas (19. Sep 2015 09:17)
    #37 lorbas (19. Sep 2015 09:18)

    Da hat wohl die Facebook-Zensur zugeschlagen. Bei den Links kommt nur „Sorry, something went wrong while we were doing this search. Please try later.

  65. “Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.”
    Bismarck

    Immer wieder aktuell

  66. Aufruf an die Vaterlandsverräter aus dem Konrad-Adenauer-Haus Ihr habt euch von Saudi-Arabien und Katar kaufen lassen mit Petro-Dollar Milliarden um Deutschland an den Islam zu verraten! Ihr seid schwach geworden als man euch den Geldkoffer vor die Nase schob! Das ist nicht mehr zu ändern! Aber wenn ihr euch jetzt darauf besinnt, dass ihr deutsche seid, das euer Vaterland, jetzt in größter Gefahr ist, dann könnt ihr wenigstens euren Verrat zum Teil ungeschehen machen! Aber ihr müsst jetzt gegen die Volksverräterin Merkel aufstehen! Stürzt die Volksverräterin Merkel, JETZT!!! Oder schweigt und macht euch mitschuldig am Völkermord am Deutschen Volk! Dann wird euer Name in einer Reihe stehen mit Merkel, Judas Ischariot, Benedict Arnold und Ephialtes von Trachis!

  67. Merkel ist da genial!
    Ich musste mir den Mist nochmals anhören.
    (ich meine das, was M gesagt hat; nicht der Journalist)
    und musste feststellen, dass hier die Merkel alle Dummen zum Dschihad aufruft. (Bilchen in der Kirche anschauen und dann los!)
    Jawohl. Ich erkenne ihre Ansprache als einen Aufruf zum Dschihad.

  68. Die einzige, die professionelle Hilfe bräuchte, wäre unsere Kanzlerin. Ich hab mich schon ernsthaft gefragt, ob sie vielleicht nicht einfach unter Drogen steht. Bei Staatsoberhäuptern ist das ja leider nicht so ungewöhnlich. Anders kann ich mir ihre Politik, ihr Gefasel und das Desaster der letzten Monate und Jahre nicht erklären. Egal warum, mit gesundem Menschenverstand ist DAS, wofür alleine sie verantwortlich ist nicht mehr zu verstehen. Sie ist überreif und die Stimmung bröckelt bereits sogar in den sog. Leitmedien, SPON, FOCUS, WELT, FAZ sehr deutlich in den letzten Tagen. Die anfängliche Begeisterung und Propaganda in den Medien weicht ganz langsam der Erkenntnis über die Realität. Es stellt sich daher nicht mehr die Frage ob, sondern wann der politische Druck auf Merkel so gross wird, dass sie gehen muss.

  69. @Marie_Belen:

    Sie hat eingeladen und alle anderen europäischen Länder müssen es ausbaden, und wir Deutschen müssen uns zurecht vor Ungarn und den übrigen patriotischen Ländern Europas schämen, die so tapfer auch unsere Freiheit verteidigen, indem sie ihre Landesgrenzen schließen UND DAMIT UNSER LAND MIT VERTEIDIGEN.
    SHAME ON YOU, du feiges träges Deutschland!!!!

    GANZ GENAU DAS, was Du hier schreibst, ist die erlogene Propagandelegende, die derzeit vom Medien-Polit-Kartell gesponnen wird.

    Du gehst ihnen voll auf den Leim. Leider ist anzunehmen, dass es auch im Ausland nicht durchschaut wird.

    Nichts davon ist wahr!

    Ungarn hat eine EU-Außengrenze – wir nicht! (wenn man von der Schweiz absieht, die hier nichts zur Sache tut). Und die verteidigt Ungarn nicht nur nicht tapfer, sondern überhaupt nicht! Wenn sie das täten, käme nämlich kein einziger von diesen Horden nach Deutschland!

    Ungarn lässt diese Horden rein und setzt sie in Züge Richtung Österreich und Deutschland! Das ist ein extrem feindseliger Akt gegen uns! Natürlich nehme ich das dem ungarischen Volk nicht übel, die haben genauso wenig damit zu tun wie wir. Das sind auch nur Schafe.

    Das ist es, was sich in der Realität abspielt!

    Alles andere ist nur Show. Merkel vertritt nicht Deutschland, Orban vertritt nicht Ungarn, etc. Sie sind alle Teil eines Schauspielerensembles mit Sprechrollen. Sie dienen nur dazu, eine falsche virtuelle Realität zu schaffen.

    Und wie es aussieht, klappt es.

    Solange man glaubt, demokratische Politiker würden die Interessen des Landes vertreten, deren Volk sie bezahlt, hat man nichts aber auch gar nichts verstanden. Wenn das so wäre, würde nicht in der ganzen Welt mit Bomben Demokratie herbeigeführt.

  70. #103 Anita Steiner

    Eurabia: Erzbischof von Mossul an Europa: „Unser Leiden ist ein Vorgeschmack darauf, was ihr erleiden werdet“
    ____________________________________________

    Eine Banalität, die liberalen Werte Europas sind für Korangläubige ohne Wert. Dies ist bereits gerichtsnotorisch, aber bei Merkel und dem übergewichtigen, aber unterbeleuchteten SPD-Bonzen noch nicht angekommen.

  71. The irony is that it is Ezra Levant, a Jew, who now feels the need to defend Germany from its own self hatred.

    Please Germans, stop beating yourself for every bad thing that happens in the world. By importing millions of Muslims into Europe, you are in effect destroying Europe far more effectively and permanently then the Nazis could ever have done.

    From a Brit who cares for Germany.

  72. Das Murkselgesicht und die Stimme dazu führen bei mir nur noch zu einem enormen Adrenalinschub und zu geballten Fäusten. Dass IM Erika gegen uns arbeitet ist offensichtlich. Schwachsinnige Linksradikale tragen in ihrem Wahnsinn ihren Teil zu unserem Untergang bei. Es wird uns nichts übrig bleiben als nach Berlin und auf die Straße zu gehen, und zwar in Massen. Wenn wir das nicht tun ist bald alles zu spät.

  73. Bemerkenswert, dass andere Menschen meine eigenen Gedanken besser und treffender formulieren können als ich. Geniale Darlegung und völlig richtig!

  74. „… gab sie (merkel) uns eine MITSCHULD am islamischen Terror in der Welt“(terrorist#1 allah, 3:151, 33:26 reveald at Muhammad’s massacre of Banu Quraizah, 7:3-4, 59:2, 8:12, 8:59/60)

    „… Pretty soon, people get the message and every attack is greeted with the expected response, „what must we have done to cause this, it must be our fault[es muß UNSERE SCHULD sein] because the invasion of Iraq/Afghanistan/support for Israel/the Crusades/discrimination/islamophobia/our causing poverty etc. etc.“

    http://schnellmann.org/islam-unveiled-powerful-dhimmitude.html

  75. Fakt ist – der Fisch ist längst gegessen und die Menschen hier in Deutschland längst klassifiziert: da gibt’s die Kritiker der Asylpolitik, der Überfremdung und Islamisierung und da gibts die feigen Abnicker, die pflichtgemäß euphorisiert unseren Politiker und den Invasoren zujubeln und wahrhaft begeistert sind, dass dieses Land und seine Kultur, seine Freiheit, seine Rechte und sein Frieden von kriminellen Politikern und Staatspresse an die Wand geklascht wird!
    Und da ich 70 % der Deutschen für feige, dekandente und weichgespülte Schleimer halte, die ihrem eigenen Untergang auch noch zujubeln – c est la vie allemangne!

  76. #27 Blackbeard (19. Sep 2015 09:11)
    WEGEN STEIGENDER FLÜCHTLINGSZAHLEN
    SPD will Führerschein-Prüfung auf Arabisch

    Klar, die sollen ja Kurierfahrer fuer Hermes werden.

  77. Eine psychische Erkrankung ist nichts anderes wie ein gebrochener Arm nur muss diese von einem Fachmann erkannt werden!

    Wir hatten mal vor Jahren jemand im Bekanntenkreis der immer mit für uns unverständlichen Argumenten kam und wir nur den Kopf schütteln konnten.

    Hinterher waren alle klüger, hat aber geraume Zeit gedauert, incl. Krankenhaus und Medikamente.

    Wenn jemand einen Psychiater im Bekanntenkreis hat bitte dieses Video beurteilen lassen.
    Danke.

    GEZfreie Musike

    http://57chevy.radio.de/

  78. Mal ein dystopischer Blick in die Zukunft:

    Das Internet wird weiter zensiert. Widerstand wird offen kriminalisiert und verfolgt. Die Sprache wird noch weiter reglementiert.

    Merkel bekommt in letzter Minute noch den Friedensnobelpreis und wird daraufhin erneut gewählt (oder Gabriel, Özoguz, Özdemir oder andere Kandidaten spielen sich als Manager der Krise auf (die sie selbst mit herbeigeführt haben) – und werden dafür gewählt).

    Deutschland wird zur Bunten Republik, der Amtseid für politiker wird umgeschrieben, das Grundgesetz umformuliert und Deutschland als Land der Deutschen und ihrer gewachsenen Kultur wird abgeschafft. Einige spötteln noch gelegentlich über das tote „Packistan“ von gestern.

    Die illegalen Einwanderer (Flüchtling oder nicht) erhalten im Schnellverfahren den deutschen Pass, dürfen wählen und erhalten natürlich auch Reisefreiheit innerhalb der EU. Der Widerstand der letzten kritischen EU-Mitgliedsstaaten wird somit unterwandert.

    Der europäische Charakter Europas wird in wenigen Jahren beseitigt.

  79. #105 DaveP

    The irony is that
    ______________________________________________

    with the celebrated import of Mohammedans, the Allies of the National-Socialists, the third Reich with the extinction of jews will be completed.

    As a lateral damage of Merkel’s policy, Europeans will be eradicated as well.

    Cheers

  80. Wenn Merkel UNS eine Mitschuld an den Terroranschlägen und der Lage im Irak gibt, soll sie gefälligst mal bei sich selber anfangen. Gerd Schröder hat es abgelehnt, Bodentruppen in den Irak zu schicken. Was hat denn Merkel als OppositionsFÜHRERIN damals gemacht? Sie ist Busch hinten reingekrochen, hat sich unterworfen und angebiedert ohne Ende. Hat sich ENTSCHULDIGT, dass wir nicht mitbomben!!! Frau Merkel, wenn Se schon so krude argumentieren, bleibense wenigstens konsequent und beschuldigen Sie sich selbst statt andere!
    Der einzige, der hier ne Psychotherapie braucht ist Merkel herself!

  81. Ich dachte , in D gelten Gesetze und nicht Gebote.

    Was will die Kaiserin?
    Einen Wettstreit zwischen Geboten und Suren.

    Toller Plan.

    Ich bestehe auf Gesetze!

    Die hat doch ne Schacke!

    Und schon gar nicht, haben wir Islamisierung hinzunehmen, weil Islamis auf Deutschem Boden Irre für den Terror in Syrien begeistern können.

    So kann man nur begründen, wenn man sagt, Islam gehört zu uns.
    Die Mehrheitsmeinung der Deutschen ist gegenteilig.

    Deshalb dürfen wir uns wehren.

    Und wir Deutsche dürfen uns und unser Land lieben.

    Wenn sie sich hasst.

    Ihr Problem.

  82. Die gemerkelte Logik ist wirklich bestechend. Als an Kultur und Geschichte interessierter Mensch brächte vermutlich auch ich als Atheist einen passablen Aufsatz über Pfingsten zustande. Nur welches Zeichen setze ich damit gegen die Islamisierung Deutschlands? Und dann schlägt die Pfarrerstochter vor, wir sollten in die Kirche gehen und nur feste beten? Ist das ihr Ernst?!

  83. #86 Safiya bint Huyaiy (19. Sep 2015 10:53)

    Anonymous veröffentlichen:

    „Wie ernst die Lage tatsächlich ist, zeigt der inoffizielle Mitschnitt einer SPD-Konferenz, die am 15. September im Berliner Reichstag stattfand. Auf YouTube wurde der Clip kurz nach der Veröffentlichung gesperrt. Auf dem Video, dass offensichtlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war, ist ein Redebeitrag der Münchner SPD-Sozialdezernentin Brigitte Meier dokumentiert. Sie erklärt für München den Katastrophenfall und dass die Sicherheit in München nicht mehr gewährleistet ist.

    Video wieder auf yotube verfügbar. Bitte teilen: https://www.youtube.com/watch?v=ieIervPGPFo

    Da wird wohl jemand mit den Folgen der eigenen Politik konfrontiert, was einen kleinen Nervenzusammenbruch bei der GutmenschIn zur Folge hat. Ja, echt voll doof, wenn es nicht immer nur die anderen sind, die mit der realen Situation konfrontiert werden.

    Liebe Sesselpubser in der Politik, die Ihr mehr mit dem Festzurren Eures Heiligenscheins befasst wart die ganzen Jahre und endlose Laberrunden für einen adäquaten Handlungsersatz hieltet: Der Wahnsinn wird auch vor Euren Häusern, vor Euren Kindern und vor Euren Vorgärten nicht halt machen. Da hilft nun auch kein Heulkrampf mehr weiter und keine Internet-Zensur. Auch Ihr werdet „Dreck fressen“ – so wie es viele Leute in diesem Land schon lange müssen. Oder wie Seehofer ehrlicherweise zutreffend sagte: „Man kriegt den Stöpsel nicht mehr auf die Flasche“. Zumindest nicht mit diesen handlungsunfähigen, dafür aber umso machtgierigeren Laberheinis in der Politik. Es ist die Zeit der handlungsfähigen Umsetzer angebrochen. Die müssen nicht unbedingt aus der Politik kommen. Dort sind sie naturgemäß auch eher selten anzutreffen.

    Jeder von diesen Betroffenheits-Laberheinis, der zwar gut labern kann, aber nicht gerade ein Umsetzer-Typ ist, sollte doch so viel Verstand und Moral haben, um einzusehen, dass es ein guter Zeitpunkt wäre, zurückzutreten und handlungsfähigeren Menschen das Feld zu überlassen. Viel Zeit dafür bleibt nicht mehr.

  84. Die totalitäre Arroganz dieser Frau, die kraft ihres Amtes unter Brechung von geltendem Recht am Volkswillen undemokratisch vorbeiregiert, ist grenzenlos und ihrer Sozialisation und möglichwerweise auch früheren Tätigkeit in einem menschenverachtenden sozialistischen Gewaltsystem geschuldet. Die politische, soziale und kulturelle Zukunft Deutschlands und Europas ist ihr ganz offensichtlich vollständig egal, sie hat ja keine eigenen Kinder resp. Enkel, die das Ganze einmal auslöffeln müssen, wenn sie längst auf ihrer Estancia in Brasilien ihr Exil und ihre extreme Altersapanage disfrutiert.
    Mit Mißtrauensvotum oder ohne: diese Frau ist gefährlich und muß aus dem Amt gehebelt werden.

  85. Macht und seelische Störung

    Im Falle der Erkrankung des Bundeskanzlers gibt es die Möglichkeit eines konstruktiven Misstrauensvotums, das auch bei Verdacht auf Amtsunfähigkeit gestellt werden kann. Auch kann der Bundestag beschließen, den Kanzler einfach für den Rest der Wahlperiode durch den Vizekanzler vertreten zu lassen. Als Vertreter für den Bundespräsidenten fungiert zunächst der Präsident des Bundesrates. Die „Präsidentenanklage“, die der Bundestag vor dem Bundesverfassungsgericht stellen kann, wenn er einen vorsätzlich Verstoß gegen das Grundgesetz durch den Bundespräsidenten vermutet, verspräche aber in diesem Falle keinen Erfolg. Denn in Deutschland ist die Wählbarkeit an die Geschäftsfähigkeit gebunden. Deshalb würde das Amt des Kanzlers und des Präsidenten automatisch erlöschen, wenn dieser z. B. im Sinne des Betreuungsgesetzes in einer psychiatrischen Klinik untergebracht werden müsste. Und das entscheidet letztlich das Amtsgericht in Berlin.

    Viel Lesestoff

    http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/macht.html

  86. Zu 105:

    Aber gerade für Kritik von angelsächsischer Seite habe ich nun überhaupt kein Verständnis. Der ganze Wahnsinn, den wir heute in Deutschland erleben, dem wir ausgesetzt sind und der nicht nur katastrophale Auswirkungen auf das Land selbst, sondern vor allem auch auf Europa hat, ist ja nicht zu verstehen ohne den historischen Hintergrund. So ist eine der Quellen dieser deutschen Pathologie die angelsächsische Umerziehung (Re-Education). Es geht nicht an, dass vor allem GB und die USA sich als DIE moralische Instanz präsentierten / präsentieren, als DIE Richter über Deutschland, die aus einer unvorstellbaren moralischen Überheblichkeit heraus agierten und sich dann über die psychischen Befindlichkeiten dieses Landes wundern, diese kritiseren oder gar verdammen ( Deutschland als Hippie etc. ), ohne sich zu fragen, welchen Anteil gerade diese beiden Länder daran haben. Das ist extrem kurzsichtig gedacht.
    Gerade die deutsch-britischen Beziehungen waren ja immer von sehr starken antideutschen Reflexen geprägt und diese sind keinesfalls nur als Reaktion auf den 1. WK bzw. das Dritte Reich zu sehen. Haben doch die antideutschen Reflexe in GB eine lange Tradition, weit vor dem 1. WK und dem Dritten Reich liegend.
    1917 tat das Königshaus alles ihm Erdenkliche, um seine deutschen Wurzeln für immer „auszulöschen“ bis hin zur Benennung nach einer kleinen englischen Stadt und dem sich dort befindlichen Schloss gleichen Namens.
    Kritik an Deutschland von dieser Seite ist eine weitere Form angelsächsischer Arroganz und Ignoranz. Dies erinnert an einen Mediziner, der eine Krankheit diagnostizieren will, ohne auch nur das geringste Interesse an der Ursache, dem Krankheitsauslöser zu haben. Na dann mal viel Spaß bei der Therapie!

  87. @ #30 FrankfurterSchueler:

    Das stimmt schon mit den 4 Mio Moslems

    Da bin ich mir nicht so sicher. Die „4 Millionen“ sind auch nach dem Mikrozensus von 2006/07 noch offiziell. Dieser hatte ergeben, dass in Deutschland fast doppelt so viele Menschen mit Migrationshintergrund leben, als zuvor angenommen. Die Zahl der Moslems blieb davon aber erstaunlicherweise praktisch unberührt. Und für die alte BRD wurde die Zahl seit den 80er Jahren mit ca. 3 Millionen angegeben. Dieser über Jahrzehnte hinweg angeblich kaum messbare Anstieg passt nicht zu den muslimischen Geburtenzahlen, zum Familiennachzug und den Einwanderungswellen.

  88. An der Ernsthaftigkeit und Logik der Analyse kann überhaupt kein Zweifel bestehen. Denn ein Volk, das nicht zumindest suizidale Tendenzen aufweist, würde keiner selbstmörderischen Politikerin wie Merkel einen solchen Raum geben. Hier sind deutsche Entmündigung (erlernte Hilflosigkeit) und muslimischer Eroberungsdrang eine unheilvolle Symbiose eingegangen. Beides bedingt sich und zieht sich unweigerlich an wie die verschiedenen Pole eines Magneten. Der israelische Sender i24news berichtet ungläubig über die schier unfaßbare Naivität der Deutschen, ihr Volk auszuwechseln, was nicht weiter Wunder nimmt, hat man in Isreal doch seit Jahrzehnten die netten Muslime zu Nachbarn…

  89. #75 Thomas_Paine (19. Sep 2015 10:16)

    <De Maizière zur Flüchtlingskrise: "Wir können nicht alle Menschen aufnehmen"

    Innenminister de Maizière spricht sich im neuen SPIEGEL für feste Flüchtlingskontingente aus. Wenn diese ausgeschöpft sind, müssten auch politisch Verfolgte in ihre Heimat zurückgeschickt werden.

    Na, das ist ja großartig ! Jetzt bleibt nur zu hoffen dass de Maiziere nicht der einzige Poltiker ist dem zumindest kurzfristig der Ausflug in die Realität gelingt.

  90. @ #6 Wnn (19. Sep 2015 08:32)

    Ich schäme mich aufrichtig für diese Kanzlerin, deren dummdreiste Bemerkungen der Lügenpresse schon gar nicht mehr auffallen. Tag und Nacht müssten alle Talkshows voll sein von diesem unsäglichen Auftreten einer Frau, der die pure Ahnungslosigkeit ins Gesicht geschrieben steht.

    Wieso schämen Sie sich für die Zonenwachtel? Haben Sie diese FDJ-Trulla jemals gewählt? Ist sie „Ihre“ Bundeskanzlerin? Na, also!
    Diese machtgeile und intrigante Rauten-Qualle soll sich gefälligst selber schämen!
    Und setzten Sie bitte nicht auf eine vermeintliche ‚Ahnungslosigkeit‘ dieser Person! Sie weiß ganz genau, was sie tut und warum sie es tut. Alle SED-Kader wissen – bis heute -, was sie tun!
    Und wenn sie doch mal zögert… ihr großer Souffleur sitzt jenseits des Atlantiks… (BTW: Wo sind eigentlich die Rosenholz-Dateien abgeblieben? Selbst Gooogle schweigt dazu…)
    Und als Asyl- bzw. Altersruhesitz hat sie ja längst ihre Finca in Paraguay (dabei spricht sie kein Wort Spanisch, aber perfekt Russisch…).

    Don Andres

  91. Da merke ich mal wieder, wie dumm ich bin. Das Video habe ich bereits vor einigen Tagen gesehen und mir ist nichts besonderes aufgefallen. Erst jetzt, nach dieser brillianten Analyse des kanadischen! Journalisten, wird mir der Skandal offensichtlich. Und man könnte wohl jede Rede eines deutschen Politikers aus den letzten Wochen so analysieren und käme zum genau gleichen Ergebnis: sie sind alle wahnsinnig, alle komplett durchgedreht.

  92. Der Umgang der „mächtigsten Frau der Welt“ mit
    Kritik erinnert ganz stark an die Reaktion eines dreijährigen Kindes:

    Trotzig und vollkommen unreflektiert.

    Merkt denn außer uns hier niemand, daß der Kaiser, äh, die Kaiserin, gar keine Kleider trägt?

  93. Ich muß sagen: Daß ich ursprünglich derjenige war, der das Video vor gut zwei Wochen im Online-Angebot des Schweizer Fernsehens überhaupt entdeckte (welches ich hin und wieder nämluich nach halbwegs interessanten oder sehenswerten Inhalten durchstöbere), macht mich nun doch ein klein wenig stolz. Das war nämlich noch einige Tage, bevor es ein Moslem im Kommentarbereich von PI-News entdeckt haben muß. Er muß von Merkels Ausführungen derart angetan gewesen sein, daß er es gleich begeistert bei Youtube hochlud.

    Ich ahnte nämlich sofort, daß in Merkels verquasten, ausweichenden Erwiderungen Aussagen von europaweiter Bedeutung stecken könnten, denn wann und wo ist es einer besorgten Bürgerin schon mal gestattet, die „Kanzlerin der Herzen“ so frank und frei nach der „Islamisierung Europas“ zu befragen, außer bei einem „Kurzbesuch“ der oberstern Hohepriesterin der Deutschlandabschaffer in der liberalen Schweiz, und zufällig gerade anwesenden halbwegs politisch „inkorrekten“, geistesgegenwärtigen (oder Gott sei dank in diesem Moment unaufmerksamen) Redakteuren? Allein schon, daß Merkel den gutmenschverpönten Begriff „Christliches Abendland“ tatsächlich ernstgemeint in den Mund nahm, wo dieser Begriff doch bei PEGIDA ständig nur verteufelt und verdammt und durch den Kakao gezogen wird, fand ich nämlich äußerst ungewöhnlich!

    Leider sind aber damals weder Kommentatoren hier, noch PI selbst auf diesen hochinteressanten Post eingegangen. Nun kam er quasi durch die Hintertüre wieder zurück. Ich hatte den Ausschnitt damals auch bei Sezession und JF gepostet, aber da war nur die gleiche Nullreaktion. Übrigens kann ich noch berichten, daß mein Hinweis auf den bei Amazon vor zwei Wochen verschwunden Roman „Eurocaust“ von James Lachlan offenbar ebenfalls (über irgendwelche verschlungenden Pfade) den Weg zurück an die Öffentlichkeit gefunden hat, und das Buch nun wieder bei Amazon gelistet und erwerblich ist.

  94. #12 katharer (19. Sep 2015 08:45)

    Merkel hat in der Rede aber auch eines gesagt und leider nicht richtig rüber gebracht.
    Die Fragestellerin war besorgt das durch die vielen Muslime die christliche und abendländische Kultur untergeht.
    Das Problem ist aber das immer wenige diese Kultur Leben
    Teils aberzogen von der Politik und teils durch 0 Bock
    Die Kirchen sind maximal von alten belegt
    Tradiditionsvereine Werfern maximal in Bayern gelebt
    Woanders noch auf dem Dorf
    Chöre singen immer weniger deutsches Liedgut
    Blasorchester spielen immer weniger deutsche Musik sonder Internationel
    Haben dazu einen maximalen Mitgliederschwund
    Schützenvereine sterben aus
    Usw usw
    Aberzogen von Politik und Desinteresse schafft sich die Gesellschaft selber ab
    Daher hat die Merkel nicht unrecht . Geht wieder in die Kirchen und lebt die christliche , abendländische Kultur
    Dazu gehört natürlich auch das Politik und Kirche das ebenso machen
    Aber darauf warten?

    ————————————–
    Bibelfeste Christen behaupten ja immer wieder, dass der Islam sich nur dort ausbreiten kann, wo die Leute nicht mehr an Gott glauben oder sich nicht mehr in der Bibel auskennen.

    Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass die Deutschen nun alle schlagartig wieder zu gläubigen Christen mutieren und jeden Sonntag die Kirchen stürmen, aber wir sollten uns schon ein wenig auskennen, was in der Bibel steht und „ein Bild erklären können“. Denn Wissen ist Macht. Genau das fordert Merkel und nicht, dass wir alle wieder gläubig werden sollten.
    Ihr Hinweis, dass die EU „auch schuld“ hat, beziehe ich auf die Nato-Einsätze sowie Waffenlieferungen von D in jenen Ländern, die diese Flüchtlinge hervorbringen und nicht auf unsere Nazi-Vergangenheit. Orban hat auch davon gesprochen, dass der Westen aufhören muss, andere Länder zu zerstören.
    Die „schlimmen Dinge in der Vergangenheit, die wir getan haben“ beziehe ich ebenso kein bisschen auf die Nazi-Vergangenheit, sondern ich denke, dass Merkel hier die Hexenverfolgungen durch die Kirchen meint.

    Ein interessantes Video hierzu:

    https://www.youtube.com/watch?v=kAjiEyXTm2k

    Hier ist auch dokumentiert, dass Merkel bereits vorher schon auf CDU-Parteitagen über das Christentum „reden“ wollte…

  95. Auch Merkels Hinweis, dass Kämpfer der IS aus D kamen, soll meiner Meinung nach nicht dazu dienen, dass wir uns nun „schuldig“ fühlen sollen, sondern dass wir den Irrsinn erkennen sollen, dass dies in unserem Christenland möglich ist!
    Mit anderen Worten: Wir sollen uns gegen die fortschreitende Islamisierung zur Wehr setzen. Darum hat Merkel möglicherweise alle Schleusen geöffnet, damit auch den letzten Multi-Kulti-Spinnern endlich ein Licht aufgeht.
    Die Bilder, die wir von den Asylforderern sehen, gewalttätige Ausschreitungen etc. werden ebenso vielen Menschen die Augen öffnen und sie werden fordern, dass unsere Aussen-Grenzen gesichert und die Asylforderer abgewiesen werden sollen.

    Es wird auch dem Letzten bewusst werden, wie dieses Pack ständig kleine Kinder in die Kameras hält, um Mitleid zu erregen.

  96. Ich bin entsetzt – hier kam, da unvorbereitet, die wahre Merkel zun Vorschein. Sie liefert uns alle bewusst und mit Genugtuung ans Messer.

  97. #126 Morten

    Thanks Morten – very perceptive post. I have to Google translate, and thus some of your finer poits I will miss. Apologies for that.

    Yes indeed – anti-German reflex in Britain has a long history. Its time for a reset.

    So have a go. Its really time for a resetting the OP system. Was the British empire just hunky dory? Why does the conquest, subjugation, and eventual physical, and above all cultural genocide of Native Americans given an easy pass?

    Lets have it.

    I feel that the danger to Europe and Western civilisation is so extreme, that it is essential that Germany regain its confidence.

    Thanks again for your post.

  98. @Don Andres:

    Wieso schämen Sie sich für die Zonenwachtel? Haben Sie diese FDJ-Trulla jemals gewählt? Ist sie „Ihre“ Bundeskanzlerin? Na, also!

    Das spricht mir so aus der Seele!

    Und selbst wenn der eine oder andere Kommentator sie gewählt haben sollte… das ist immer noch kein Grund zum Schämen. War blöd, ok. Aber hat doch nichts bewirkt!

    1. Es kann sich doch jeder selber fragen: „Wenn ich sie nicht gewählt hätte, wär sie dann jetzt nicht Bundeskanzlerin?“ Doch! Wär sie trotzdem. Nicht einmal am Prozentsatz würde man es sehen!

    2. Man kann sich doch nicht ernsthaft für die Worte einer wildfremden Person verantwortlich fühlen, auf die man keinerlei Einfluss hat!

    3. Es ist vollommen gleichgültig, wer die Rolle des Bundeskanzlers in diesem Schmierentheater innehat. Jeder andere, der zur Zeit diese Rolle spielen würde, würde genau den gleichen Text abspulen. Das liegt nicht an der Person, sondern am Drehbuch.

    4. Wie #142 Chrmenn geschrieben hat, ist Merkel wahrscheinlich keine Deutsche. Mit Sicherheit ist sie jedoch nicht deutsche Regierungschefin.

    Also hört doch bitte mit dieser Schämerei auf. Das ist ja fast genauso wie bei den doofen Linken, die sich andauernd für irgendwelche Nazis schämen. Das ist ein bisschen unwürdig. Das sollte man nicht tun.

    Außerdem gibt es nicht den geringsten Grund. Wir haben keinen Einfluss auf diese „Flüchtlings“Ströme (die vermutlich eine militärische Invasion des IS sind). Wir sind ein wehrloses Volk ohne Waffen und ohne Regierung. Und dafür, dass wir in dieser extrem beschissenen Lage sind, halten wir uns sehr gut.

  99. Übrigens reagieren Israelis so, nicht weil sie unsere „Freunde“ sind.

    Sondern, weil sie einfach normal ticken.

  100. Aber auch unter Juden gibt es merkwürdige Ausnahmen (wie könnte es anders sein), siehe Joshua Goldberg alias „Michael Slay“, Frank Cohn alias Frank Collin, oder „Davis Wolfgang Hawke“ alias Andrew Britt Greenbaum. Das kann aber nicht verallgemeinert werden. Nur werden solche Gestalten ihnen besonders angelastet.

  101. Ich persönlich glaube auch nicht daran, daß PI ein „mit Israel verbündetes Blog“ ist (wie das von ganz links und ganz rechts herbeiphantasiert wird). Allein schon die permanente dürftige Finanzlage PIs läßt diese Vermutung einfach nicht zu. Wenn es tatsächlich Unterstützer in Israel gibt, dann sind das ganz andere Leute als die, die Merkel nach U-Booten fragen…

  102. Es ist ja auch so herrlich bequem für den Vollzeit-alimentierten Dumpfmichel, die „Jüdische Weltverschwörung“ hinter allem und jedem zu vermuten – während man selber völlig tatenlos dem eigenen Untergang zusieht. Einer ist immer schuld an der Malaise (und das ist bestimmt nicht der hochgradig feige Michel)!

  103. …“Kompfortzone“ nennt man das, glaube ich.

    Und nun kommen andere, und wollen sich unverdient in die hergerichtete „soziale Hängematte“ legen!

    Na, das kann doch nicht sein!?

  104. Das Video mit den Ausführungen des Kommentators offenbart doch so skrupellos wie nachvollziehbar, dass Frau Merkel an der Spitze unseres Landes aber auch überhaupt nichts mehr zu suchen hat. Wenn sie meint, eine immer noch gefühlte Schuld therapieren zu müssen, gehört sie in professionelle Behandlung aber nicht mehr in das Bundeskanzleramt. Mit diesem Hintergrund kann sie nicht mehr einen guten Job im Sinne ihres Amtseides machen und fällt inzwischen sogar ganz Europa zur Last.

  105. Ich hatte mal eine mehrjährige Briefbekanntschaft mit einem prominenten jüdisch-österreichischen Filmemacher, selber Emigrant und geflüchtet aus Hitlerdeutschland.

    Er fragte mich, als er sich tatsächlich mit über 80 Jahren auf die Sohlen machte, mich in meinem Kaff zu besuchen, scheinbar anzüglich, aber doch in Wahrheit nur freundlich und direkt:

    „Was fangen Sie eigentlich mit Ihrem Leben an? Jemand wie Sie, mit solchen Talenten, müßte doch einen regulären Schreibjob beim Broder oder der Heidenreich haben?“

    Juden kapieren irgendwelche „Sinnkrisen“ oder ausrederische Faulenzereien nicht; sie waren schon immer äußerst leistungsbewußt und aufstiegsorientiert. Sie verschwenden keine wertvolle Lebenszeit an „romantische“ Idealismen oder das stupide Verhaften in vergangenen „besseren Zeiten“.

    Das schafft ihnen viele Neider, aber das ist eben der Preis, den der Herausragende ans Dasein zu zahlen hat. Das wissen die instiktiv.

    Man sollte die unsagbar dummen Deutschen mal fragen: „Was fangt ihr eigentlich mit euerm wunderbaren Land an!?“

  106. Die Schleusentore an den Südgrenzen Europas sind offenbar falsch herum angeschlagen zu sein. Wenn sie geöffnet sind und der Strom fließt, bekommt sie keiner mehr zu. Mit den Menschen werden auch deren mittelalterlichen Wertevorstellungen hereingeschwämmt. Wertevorstellungen zu modernisieren, geschieht leider nicht von heute auf morgen. Hierzu fehlen die Lösungen.
    Auch aus Blitzeinschlägen kann keine Energie gewonnen werden, der entfesselte Flüchtlingsstrom trifft Europa wie derselbige.

  107. Why does Germany not have the resolve to defend itself?

    What is evident for some time now, is that Germany’s immune system has been completely destroyed.
    The main reason for this is that since WWII, Germany has been vilified for its Nazi past, like no other country before or after. The main actors in this vilification has been the English speaking world (via Hollywood and BBC documentaries). Its as if the only great crime of all time has been Nazi war crimes. We see many programs on TV about the crimes of the Nazis, but hardly ever of the far greater crime of the socialist/communist countries. In numbers alone, Stalin/Mao murdered ten times more people then the Nazis, and in far worse conditions. The English speaking world is not exactly innocent of major crimes. Yet it is Germany that is the great Devil of all time. Enough. Germany is a modern decent and civilised nation.

    Then we have the insane situation of Greece and other European countries begging Germany for large amounts of money to eat & stay afloat, while their newspapers dress Merkel (Germany) up in Gestapo gear. The tragedy is that they expect Germany to take this insult lying down, while handing over the money for free. Enough.

    Its the same now. Pegida doesn’t want an Islamic Germany – and the media is immediately screaming “NAZIS”.

    The result of this 60 year continuous vilification of Germany, has led to the neutralisation of Germany’s self-defence immune system. Germany, unable to resist the Islamic invasion, without it being accused of being Nazi, has agreed to take millions of what are in reality Muslim invaders.

    The problem is that even if one hates modern Germany for whatever reason ( Germany is a genuinely decent nation), and wishes it the worst with its Muslims , we will all suffer.

    Britain and America, in fact the English speaking world needs to think quickly. Acknowledge Germany as a decent Western nation, that has the right to defend itself from uncontrolled migrant Muslim invasion that will change it for it forever. Merkel has already stated this. We should see this statement as a cry for help. Germany cannot do it for herself, as it will be accused of Nazism.

    Unless we do something to help Germany now, it will
    change for the far worse, and we will all have to bear the consequences.

  108. Sinnvoll wäre die verlogene Aussage von
    Das Merkel allenfalls gewesen, hätte es gesagt:

    „Angst ist ein schlechter Ratgeber und Wegweiser. Kulturen, die von Angst besetzt und bestimmt sind, werden untergehen. Deshalb laßt uns offen aussprechen, was uns auf dem Herzen liegt. Ich nehme das Volk, seine Sorgen, Nöte und Ängste ernst. Wir wollen keine ‚politisch korrekte‘ Angstkultur, keine Einmschränkung oder gar Unterdrückung freier Meinungen!“

  109. http://www.n-tv.de/politik/Wie-Helfer-am-Fluechtlingschaos-verzweifeln-article15964491.html

    Hier marschiert ein Teil der moslemischen Armee in Berlin ein.
    Ich glaube nicht, dass diese Typen die alten Klamotten von den deutschen grünen Gutmenschen wollen oder Essen von der tafel. Mit diesen Brosamen, die Grüne wie Göring-Eckhardt oder Claudia Roth oder die SPD, für ihre armen Landsleute übrig hatten, werden sich diese Typen sicherlich nicht zufrieden geben.

    Bei der Spenden-Sammlung hier in Hamburg wurde schon ganz klar darauf hingewiesen, dass die Kleidung, die gespendet werden soll, noch sehr gut erhalten sein MUSS. Ferner bat man um Smartphone-Spenden.
    :-))

  110. Kann es sein, dass die Frau geisteskrank ist (Gehirntumor? Progrediente Psychose?) und ihrer Ämter enthoben und entmündigt werden sollte? Kann es sein, dass dies ansteckend ist und unsere ganze Regierung krank ist?

  111. In
    http://www.n-tv.de/politik/Ministerium-Keine-Hinweise-auf-IS-Kaempfer-article15911921.html
    können wir wohl von gezielter Desinformation ausgehen.
    Unsere Bundesregierung ist evtl. dem Stockholm-Syndrom gegenüber dem IS erlegen und bereitet bereits die Machtübergabe vor.

    Bitte nicht zögern, wenn irgendjemand diese These widerlegen kann!

    Das Gefasel in Bern als Antwort auf eine äußerst berechtigte Frage untermauert jedenfalls die These.

  112. Genossin Merkel scheint tatsächlich an einer gestörten Wahrnehmung der Realität zu leiden.

    Aber sie lebt in einer abgekapselten Welt (GaGa-Realität), umgeben von Politikern der rot-rot-grün-schwarzen Blockflötenparteien und skrupellosen Wirtschaftsbossen, welche alle in die selbe Richtung denken. Dies darf aber keine Entschuldigung für ihr Handeln werden.

    Zudem dürfen andere Länder den Erpressungsversuchen der DE-Politik nach Quotenlösungen für illegale Einwanderer keinen Millimeter nachgeben, bis die Politiker (in DE, der EU und UNO), welche die Destabilisierung Europas verursacht, die EU an den Rand des Zerfalls geführt haben, bürgekriegsähnliche Zustände verursacht haben, … gezwungen werden, die Realität so wahrzunehmen, wie sie wirklich stattfindet. Jede Zuteilung wäre nicht einmalig, sondern es müssten ständig weitere illegale Einwanderer aufgeteilt werden. Und deren Anzahl würde in wenigen Jahren durch Familiennachzug explosionsartig ansteigen. Bei 1 Million im Jahr würden in wenigen Jahren zusätzliche 5-10 Millionen folgen. Und die 1 Million an illegalen Einwanderern könnte sich jedes Jahr wiederholen … welchen auch die Angehörigen folgen würden …

    Vielleicht sollte man auch über einen Austritt aus etlichen UNO-Organisationen nachdenken (UNHCR, UN-Woman [Gender-Schwachsinn], …).

    Übrigens gehe ich davon aus, dass Merkel & Co. den Beitritt der Türkei in die EU längst beschlossen haben (und somit auch die komplette Islamisierung Europas). Dadurch wird man die Kultur Europas durch anatolische Hochkultur ersetzen … und das Volk schaut zu.

    Dieses Thema (und auch die illegale Einwanderung) darf nicht den gewissenlosen Politikern überlassen werden, sondern muss durch Volksabstimmungen entschieden werden.

    Diese Fehlleistungen der Genossin Merkel sind nicht mehr schönzureden und sie sollte sich dafür später vor einem internationalen Gerichtshof verantworten (zusammen mit den meisten Mitgliedern der jetzigen Regierung).

    Aber wenn jemand glaubt, dass man gegen Genossin Merkel heute in DE juristisch etwas ausrichten kann, der glaubt wahrscheinlich, dass man auch Honecker in der DDR, oder Hitler, … hätte in der jeweiligen Zeit durch eine Klage beeindrucken können.

    Die Situation scheint wegen der komplett irrealen Wahrnehmung der Realität durch die DE-Politik langsam weltweit Besorgnisse auszulösen. Ich hoffe nur, sie wird nicht komplett entgleiten und die Union schafft es, das Problem Merkel schnell zu lösen – und wenn es dadurch zu Verlusten bei der eigenen Partei bei Neuwahlen kommen sollte.

    Zudem verstehe ich nicht, wieso die AfD – wenn sie überhaupt im Fernsehen vorkommt – sich die Denkweise der anderen Teilnehmer aufzwingen lässt und sich immer von allem und jedem distanziert und entschuldigt – d.h. eine defensive Position einnimmt, die niemanden beeindruckt (Thema wird am „Beamtenniveau“ abgearbeitet). Dabei wäre gerade jetzt eine offensive Haltung von Bedeutung, damit die Themen überhaupt Gehör finden und offensiv – aber sachlich und nicht ideologisch – vorgebracht werden.

  113. bisher habe ich es wirklich nur immer geahnt dass die Merkel nicht alle Kugeln am Baum hat.
    Denn in der Regel hat Sie es ja nicht nötig mit dem gewöhnlichen Volk zu Sprechen.
    Jetzt weiß ich auch warum.
    Aber dieses Interview ist der Beweis das Frau Merkel hier den Untergang unserer Nation Inszeniert genauso wie 1945 nur mit anderen Mitteln.
    Man kann`s nicht anders sagen die geöhrt in die nächste geschlossenen, stattdessen lässt sie uns Teil haben an Ihrem Selbsthass.
    Wenn das so weiter geht müssen wir wohl in Kanada Asyl beantragen oder zum Islam Konvertieren.
    Ich kann gar nicht so viel Fressen wie ich Kotzen könnt.
    Lustig is dieser gaaaaze sch….. leider nicht mehr……und das schlimmst……die nächsten wahlen sind 2017

  114. Mit Mein & Dein has das Merkel offenbar tiefere Probleme, sie ist schliesslich im Kommunismus aufgewachsen, wo alles allen gehört. Nachdem wir jetzt schon mit der DDR geteilt haben, und danach nochmal mit der EUSSR, ganz speziell Griechenland, sollen wir nun den Mohammedanern das überlassen was übrig ist. Und alles nur weil wir nicht wissen was Pfingsten ist und weil wir nicht in die Kirchen gehen und uns die Bilder ansehen.

Comments are closed.