Merkel muss weg – es ist höchste Zeit, dass wir diese Forderung nicht nur schreiben, sondern auch verlautbaren! Also: Jeden Tag um 18 Uhr ein lautes und deutliches „Merkel muss weg!“, egal wo man gerade ist! Wer schwach bei Stimme ist, nimmt die Autohupe oder die Trillerpfeife! Und wem sonst nichts einfällt, nimmt Topf und Kochlöffel! Die ganze Welt soll es hören: Hier geschieht ein Unrecht an den Deutschen! Jagen wir das Monster endlich aus dem Amt!

(Von Georg S.)

Merkel muss weg – daran besteht kein Zweifel. Natürlich wird das die Probleme nicht beseitigen, weil das Establishment einfach eine neue Merkel an die Spitze hieven wird. Dennoch: Für die ganze illegale Völkerwanderung, für einen Staat, der nach dem Motto „legal-illegal-scheißegal“ regiert wird, für die gewollte Verletzung aller staatlichen Schutz- und Sorgfaltspflichten ist Merkel das wichtigste politische Symbol. Dieses Symbol können wir nicht an der Macht lassen! Dieses Symbol muss weg!

Wir stehen heute vor derselben Frage wie Stauffenberg 1944: Wollen wir zusehen, wie uns die politische Führung zerstört? Oder wollen wir etwas dagegen unternehmen? 1944 haben die meisten Deutschen diese Frage mit „zusehen“ beantwortet. Zusehen ist bequem, und so schlimm wird es schon nicht kommen. Nur ein Jahr später hatten Millionen diese bequeme Entscheidung mit ihrem Leben bezahlt. Wir lernen aus der Vergangenheit: Handeln kann gefährlich sein, aber Zusehen kann noch gefährlicher sein.

Deshalb: Wir werden nicht mehr zusehen! Wir werden jetzt handeln! 18 Uhr, jeden Tag: „Merkel muss weg!“, egal wo man gerade ist: In der Innenstadt, auf dem Bahnhof, in der Kneipe, im Lokal, in der S-Bahn, aus dem eigenen Wohnzimmerfenster gerufen! Wer sich nicht traut, der nimmt die Trillerpfeife zur Hilfe! Und wer keine Trillerpfeife hat, der nimmt Topf und Kochlöffel! Der fährt mit dem Auto los und nutzt die Hupe! Lassen wir von uns hören! Wir werden nicht schweigende Zaungäste unseres eigenen Untergangs bleiben! Die ganze Welt soll es hören: hier wird uns Deutschen vom eigenen Staat ein Unrecht angetan!

Fangen wir heute an: 18 Uhr! Jeder! Überall! Jagen wir das Monster endlich zum Teufel!

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

303 KOMMENTARE

  1. Die Kommunen müssen an ihres Festhaltens dieser Einwanderungsbefürwortung ersticken und Handlungsunfähig werden, damit sie aufwachen. Gesetze können nur im Bundesrat durch Mehrheit geändert und umgesetzt werden. Die Mehrheiten liegen bei SPD/Grünen, daher werden auch keine Änderungen am Einwanderungsgesetz vorgenommen. Mehrheit muss sich ändern!

    Bürger von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz am 13.03.2016 sind Wahlen. Schaut genau auf die Wahlprogramme von SPD und Grünen und lasst euch nicht blenden. Es ist euch freigestellt welcher Partei Ihr die Stimme gebt oder ob die Amtierenden weiter machen können wie bisher.

    Wir müssen den Kommunalpolitiken und den Bundespolitikern bei zukünftigen Wahlen viele Denkzettel verpassen. http://www.bundestag.de/bundestag/wahlen/wahltermine/

  2. JA gut…schliesslich sind wir auch PACK.
    PACK kommt von Packen, also PACKen wir es an

    MERKEL MUSS WEG!
    MERKEL MUSS WEG!
    MERKEL MUSS WEG!
    MERKEL MUSS WEG!

  3. Was sehen meine müden Augen heute? Die linksversiffte und linksbezahlte Forsa sieht die AfD bei 7%? Dann sagt die INSA übermorgen aber 9%.

    Wir brauchen Neuwahlen, und zwar ziemlich bald. Und alle Nichtwähler müssen mobilisiert werden.

  4. die GEZ mit Ihren illegal, von der Politik eingeführten und staatlich eingetriebenen mehr als 7 Milliarden € / Jahr bezahlt Jauch und all die anderen die uns ans Messer liefern.

    DIE GEZ IST DAS WAS DIE STASI IN DER DDR WAR

    DIE GEZ MUSS GENAUSO WEG – ALTERNATIVLOS WEG

  5. Habe alte Videoetiketten gefunden. Ideal für knappe Botschaften u.a. „Merkel muss weg“. Bislang angebracht an frequentierten Orten, Geldautomaten, Verkehrsschildern etc.; heute morgen am Hotelaufzug.

  6. Im Übrigen könnte einen mittlerweile ja schon fast der Verdacht beschleichen, dass Rotrotgrün das kleinere Übel wäre, zumindest ist es jetzt definitiv riskierbar. Die SPD will ein brauchbares Einwanderungsgesetz und die Linken wollen Fluchtursachen bekämpfen. Nur Mutti überholt sie alle links. Grotesk! Absurd! Posse!

  7. Merkel muss weg..

    Sie ist geisteskrank und größenwahnsinnig..

    Alles Symptome eines irren Diktators!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Tugendbefehl in der Flüchtlingskrise

    Schon in wenigen Monaten könnte Merkel als

    Kanzlerin Geschichte sein

    Die Lage in den Kommunen verschärft sich. Die Kanzlerin bleibt in der Flüchtlingskrise Antworten und Perspektiven schuldig. Sie sollte sich mit einer großen Rede an die Nation wenden, statt in Interviews die Floskel von der Alternativlosigkeit zu wiederholen und ihrem Volk einen Tugendbefehl zu erteilen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/kisslers-konter/tugendbefehl-in-der-fluechtlingskrise-schon-im-fruehjahr-koennte-merkel-als-kanzlerin-geschichte-sein_id_4995877.html

  8. Warten wir noch bis Freitag (der Diktatoren-Schmähpreis von Dynamit-Nobel wird dann Merkel verliehen). Dann lassen wir die Oberkommunistin und Mutter aller Schlepper noch den Klunker das wochenende schön feiern und Mo PEGIDA, Di, Mi, Do „Merkel muss weg“ um 18:00 rufen…

    Freitag nächster Woche ist sie dann in Mekka.

  9. Ich fürchte, sowas bringt nichts. Was ich aber für äußerst sinnvoll halte, wäre eine Demo vor dem Bundeskanzlerinnenamt. Aber nicht von ein paar hundert Leuten, sondern von Hunderttausenden. Wenn es sowas gäbe, würde ich sogar die weite Reise nach Berlin auf mich nehmen.

    #3 Werdecker

    Du vergisst, dass Staufenberg gescheitert ist. Er hat nichts erreicht – außer, dass er das Ansehen der Deutschen nach dem Krieg verbessert hat, weil er gezeigt hat, dass es auch aufrechte Deutsche gab.

  10. #12 Felix Austria (07. Okt 2015 09:33)

    wir müssen wütend werden

    http://www.youtube.com/watch?v=21SnnZvqEns

    unbedingt anschauen

    Leider zu spät. Stasi war schon da:

    „Wir müssen wü…“ Das mit diesem Video verbundene YouTube-Konto wurde aufgrund mehrerer Meldungen Dritter über Urheberrechtsverletzungen gekündigt.

  11. Gute Sache. Eine weitere Idee: Wer direkte Demokratie nach Schweizer Vorbild möchte, hängt sich die Schweizerfahne vors Haus oder den Balkon.

  12. Das Handzeichen, das nach unten zeigende Dreieck, wo sie da immer macht ist anscheinend das Handzeichen der Muttergoettin, in Freimaurerkreisen die Ehepartnerin Lucifers.
    Jetzt ist auch klar welcher Herrgott die Asylanten geschickt hat, Jesus Christus mit Sicherheit naemlich nicht!
    Angela Merkel ist anscheinend auf ihren Washington-Reisen zu Ruhm gekommen, ihre Busenfreundin Hillary Clinton wirds freuen!

    Merkel muss weg, zusammen mit dem Militaer und Atomwaffen der Amis und ein Friedensvertrag muss endlich auf den Tisch. Wir koennen auch ohne Washington leben, wir brauchen keine Besatzer mehr, wir sind ein freies Volk!

  13. Wenn des Imperiums Dekadenz
    die Welt erfaßt; von Lenz zu Lenz
    die Konsequenzen seiner Agonie
    auf Dritte prasseln wie noch nie,
    dann ist Europa mit im Boot
    und damit Deutschland aus dem Lot.

    Wenn Dr. Merkel schamlos werkelt,
    wird unser Deutschland krank gemerkelt.
    Wenn Pfarrer Gauck die Seele sucht,
    dann hat er Deutschland schon verflucht.
    Wenn Dr. Schäuble Geld verliert,
    hat er es Griechenland spendiert.

    Das deutsche Stimm- und Steuervieh
    – so blöd es ist – vergißt das nie!
    Wir sind das Pack! Wir sind das Pack
    aus Dunkeldeutschland! Haut bloß ab!
    Denn Hochverrat von „Demokraten“
    war immer eine von den schlimmsten Taten.

  14. Merkel in Indien!

    Merkel ist doch in Indien… Was ist wenn sie Millionen Inder nach Deutschland einlädt und sich dann 100 Mio. arme Inder auf den Weg nach Deutschland machen. „Asyl kennt keine Obergrenze..“… so die irre Merkel!

    Für Indien sind 100 Mio. Inder nichts .. die würde man gar nicht vermissen aber bei uns würde Anarchie ausbrechen.

    Was ist wenn 100 Mio. Inder vor der Tür stehen und die anderen europ. Staaten keine aufnehmen.. WAS DANN?

    Merkel will Deutschland zerstören..

  15. Aus einer Million Flüchtlinge könnten sieben Millionen werden.

    So funktioniert der Familiennachzug:

    Die Prognosen sind alarmierend: Unbekannte Autoren eines Behördenpapiers, aus dem die „Bild“-Zeitung zitiert, erwarten bis zum Ende des Jahres weitere 920.000 Flüchtlinge in Deutschland – allein für den Zeitraum von Oktober bis Dezember.

    Viele von ihnen wollen ihre Familien nachholen. So könnten nach Berechnung der Behörden aus 920.000 Menschen 7,36 Millionen Asylberechtigte werden.

    „Auf Grund der familiären Strukturen in den Herkunftsstaaten des Nahen Ostens“ müsse davon ausgegangen werden, dass jeder anerkannte Flüchtling in Deutschland vier bis acht Familienmitglieder nachziehen lassen könnte, heißt es in dem Dokument.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/partner-eltern-kinder-aus-1-million-fluechtlinge-koennten-7-werden-so-funktioniert-der-familiennachzug_id_4995435.html

    Der grosse RUN steht also noch bevor.

  16. http://www.hna.de/lokales/goettingen/friedland-ort108199/polizeigrosseinsatz-fluechtlingslager-friedland-5601519.html

    Merkel muss weg?
    Ich frage mich nur wer den Verein, der ausschließlich die Interessen des Kapitals vertritt wählt`??
    Die vertreten nur den Willen von einem Promilleanteil dieses Volkes, aber so viele glauben das sie von diesen vertreten werden. Und die vielen „Nichtwähler“ geben diesen damit das doppelte Wahlrecht.
    Solange so viele nicht mehr wählen gehen, so lange wird der Schwarz Rote Glodder hier weiter sein Pressverahlten am Volk ausüben.

  17. #3 Werdecker (07. Okt 2015 09:23)

    Leider findet sich kein Stauffenberg, der unser Drama beenden würde – leider.

    Aber der Kubitschek hat das Zeug dazu.

  18. # 16 Felix Austria

    Ja habe ich mir gedacht 🙂
    Die Szene ist so genial 🙂 DANKE

    ICH BIN STINKWÜTEND

    IHR POLITKASPER AUS DER BERLINER IRRENANSTALT „IHR KÖNNT MICH ALLE AM ARSCH LECKEN“

    VAFFANCULO!

  19. Einfach, aber eine super Idee! 🙂

    Wenn mehrere Leute in der Gruppe unterwegs sind, dürften „Merkel muss weg“ Rufe kein Problem darstellen!

  20. Die Auflösung in den Refugees-Welcome Partein schreitet jeden tag voran….Die Führerin im Kanzleramt wird heute abend über Volksempfänger (Anne Will) Durchhalteparolen verbreiten doch immer mehr Parteisoldaten dessertieren im angerichteten Chaos.

    ->“Flüchtlingspolitik: CDU-Funktionäre rebellieren gegen Merkel“:
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-cdu-parteibasis-rebelliert-gegen-merkel-a-1056504.html

    ->Der stellvertretende Kreisvorsitzende und Juso-Vize Tobias Andrä (33) trat überraschend von allen Funktionen zurück – und aus der SPD aus.: „Auf die Sorgen der Bevölkerung hat die SPD keine schlüssigen Antworten. Die Menschen werden mit Phrasen abgespeist.“ … „hier geht es nicht um Homo-Ehe, sondern um Ärztemangel“
    https://mopo24.de/#!nachrichten/erzgebirgs-juso-vize-tobias-andrae-steigt-aus-17677

    mich solte es nicht wundern wenn bald erste SPD und CDU Landtags/Bundestagsabgeordnete austreten/parteilos werden wollen.

  21. Es gibt sowas wie FLASHMOB

    In den Innenstädte und losbrüllen:

    MERKEL MUSS WEG!
    MERKEL MUSS WEG!
    MERKEL MUSS WEG!
    MERKEL MUSS WEG!

  22. Schon in wenigen Monaten könnte Merkel als Kanzlerin Geschichte sein ! Es besteht Hoffnung. Nur der angerichtete Schaden ist irreperabel.

    Die Lage in den Kommunen verschärft sich. Die Kanzlerin bleibt in der Flüchtlingskrise Antworten und Perspektiven schuldig. Sie sollte sich mit einer großen Rede an die Nation wenden, statt in Interviews die Floskel von der Alternativlosigkeit zu wiederholen und ihrem Volk einen Tugendbefehl zu erteilen.

    War die Kanzlerin eigentlich schon in Plauen, Magdeburg, Langenlonsheim oder Passau? Hat sie schon getan, was bitter nottäte, eine Rede gehalten an die Nation? Nein, hat sie nicht.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/kisslers-konter/tugendbefehl-in-der-fluechtlingskrise-schon-im-fruehjahr-koennte-merkel-als-kanzlerin-geschichte-sein_id_4995877.html

    Merkel und ihr Regierungspack muss weg.

  23. #5 Baerbelchen

    Zunnächst als Ergänzung: Deutschland wird derzeit links von Claudia Roth regiert.

    Wenn jetzt Neuwahlen wären käme es für die AfD ein bisschen zu früh, denn es müssen noch Strukturen aufgebaut werden und es fehlen noch aktive Mitglieder. Ich weiß das, denn ich bin selbst dort engagiert. Aber andererseits, jeder Tag, den Merkel im Amt ist, ist ein verlorener Tag. Deshalb:
    _______________________________________________
    MERKEL MUSS WEG! – Und das ist alternativlos.

  24. Kurzes OT:

    N24 hat es doch tatsächlich in seinem Bericht über den neuen Satirefilm zum Thema *augenroll* Hitler fertiggebracht, am Ende zu schwadronieren, ein solcher Film hätte „gerade zu Zeiten von PEGIDA Symbolcharakter“.

    Also allmählich wird die Hetze gegen den Volkeswillen so derart dämlich, dass mein Fremdschämbarometer auf Maximum ausschlägt…

    Kommt Lutz Bachmann demnächst auch in Landsberg in Festungshaft? Was mich immer so wurmt, wie kann man aus Sicht der Studiohampelmänner und Frauen derart charakterlos papageienhaft die Vorgaben von oben runterleiern deren Plumpheit mittlerweile unterirdisch ist? Das durchschaut doch mittlerweile der allerletzte Vollpfosten.

  25. Merkel muss weg… und dann? Die Aussichten sind ja noch gruseliger als das, was jetzt abläuft. Lasst mal die AfD ein richtig gutes Ergebnis im 2stelligen Bereich holen. Dann wird sich eine antifaschistische Front von CDUCSUSPDGRÜNELINKE bilden und der Nationalitätsabschaffungsplan wird den Turbo einlegen. Das ist keine Horrorvision, sondern Realität, siehe Schweden. Die überlegen sogar, die Wahlen ganz abzuschaffen, da es sowieso nur noch eine Einheitspartei“Gegen Schwedendemokraten“ gibt. Nee, Nee, außer Revolution sehe ich keine Chance für einen Umschwung. Nur dieser Revolution werden mehr zum Opfer fallen als 1989…

  26. Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft im Interview auf N24… kurze Zeit später löscht der Sender das Video… Bitte weiter teilen!

    Video wurde gelöscht!!!!
    War wahrscheinlich zu viel Wahrheit drin, die nicht in das Konzept unserer Politik Verräter passt.

    Video wurde gelöscht!!!!

    https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=978600482186412&id=271619909551143&_ft_=top_level_post_id.978600482186412%3Atl_objid.978600482186412&refid=17&__tn__=%2C%3B

    Weiter verteilen.! Und unbedingt anschauen.

  27. Wieso erst um 18.00 Uhr? Das verkünde ich mittlerweile rund um die Uhr.

    #31 stupid_flanders (07. Okt 2015 09:46)

    …“außer Revolution sehe ich keine Chance für einen Umschwung. Nur dieser Revolution werden mehr zum Opfer fallen als 1989…“

    Sehe ich mittlerweile auch so.

  28. #21 tron-X

    Das Problem sind die Leute, die an Politik wenig oder gar nicht interessiert sind. Diejenigen, die gar nicht interessiert sind gehen einfach nicht wählen. Und diejenigen, die ein bisschen Interesse haben, schauen täglich Tagesschau oder Heutejournal – und holen sich dort ihre Meinung ab.

  29. Alle sollten ab 20 Uhr eine Kerze ins Fenster stellen, damit dieser Person ein Licht aufgeht

  30. Uli Hoeneß

    Sport FC Bayern

    Uli Hoeneß mischt sich in Flüchtlingsdebatte ein

    Uli Hoeneß verteidigte das Flüchtlingsprojekt des FC Bayern gegen den Verdacht egoistischer Motive. Der Klub wolle unter den Flüchtlingen keine Talente finden, sondern helfen – und ein Zeichen setzen.

    Hat Ulli im Knast ein paar vor die Birne gekriegt ?

  31. Was ist los mit PI? Kaum Artikel. Seit ihr auch schon „verpröpstelt“? (Mir tut jeder Cent weh, den ich in dieses Schandmaul gesteckt habe).

    Themen gibt es doch jede Menge:

    SPD-Experte sicher
    Flüchtlinge stärken Gesundheitssystem

    07.10.2015, 08:03 Uhr | AFP, t-online.de, dpa

    Flucht nach Südamerika
    TV-Sender wärmt altes Hitler-Gerücht auf Gröfaz ist halt ein riesen Geschäft)

    07.10.2015, 09:36 Uhr | Esteban Engel, dpa

    Geißler lobt Merkel, Flüchtlinge gehen aufeinander los

    07.10.2015, 08:04 Uhr | t-online.de

    Diskussion um Einzelfälle
    Flüchtlinge gehen aufeinander los

    07.10.2015, 09:21 Uhr | dpa, rtr

    Außerdem, die Reden vom Pegida-Demo, da das mir der Übertragung ja nicht geklappt hat.

  32. Wer bitte folgt ihr?
    Wir sind kein souveräner Staat, wir haben keine vom Volk bestimmte Verfassung, nur ein Grundgesetz, das dazu dient, besetztes Land zu befrieden.
    Wir haben keine Gesetze sondern Verordnungen.
    Das ganze System ist eine Firma, es gilt das Handelsrecht.
    Sämtliche „Ämter“ sind genau so nur Firmen und wir sind das Personal.
    Wir haben keinen Friedensvertrag.
    Unsere Grenzen sind in Wahrheit keine.
    Unser Geld ist/sind keine Banknoten , nur bedrucktes buntes Papier-Scheingeld- und nur deshalb gegen Waren einzutauschen, weil wir das Spiel freiwillig mitmachen,
    es wird geltendes Recht gebrochen, daß sich die Balken biegen, aber es ist nur geltendes nicht gültiges Recht.
    Wahlen sind nicht gültig.
    Die Medien manipulieren auf Teufel komm raus.
    Das ganze ist ein Irrenhaus und demnächst fressen wir noch freiwillig Soylent Grün .
    Der größte Teil des Volkes in der BRDGmbH ist seit Jahren gehirngewaschen, vom Kindergarten an aufwärts bis in die Universitäten.Die Bildung der Menschen, was ein hohes Gut ist, wird von außen bestimmt, die Geschichtsschreibung bestimmen die Sieger, die bestimmen auch demnach, was ein Volk wissen darf und was nicht.
    Systematisch wird an der Minimierung des Volkes gearbeitet, Abtreibung was das Zeug hält,es wird den jungen Paaren absichtlich schwer gemacht, eine Familie zu gründen.
    Langer Rede kurzer Sinn:
    Wir haben viel zu tun, packen wir’s an, es reicht nicht, die Volksverräter von ihren Stühlen zu jagen und ihnen dann noch Pension zu gewähren, weg mit den Schmarotzern, sollen sie gegen Naturalien die Klos der „Flüchtlinge“ putzen, die sie mit Begeisterung reingeholt haben. Wir brauchen das Geld für den Wiederaufbau, endlich Friedensvertrag, endlich souverän, endlich freie gewählte Verfassung, unsere Soldaten sollen unsere Grenzen verteidigen und nicht im Auslandseinsatz für den Mammon verbraten werden.
    Ich will eine gesicherte Zukunft für unsere Kinder, keine Umvolkung mit einem IQ von 80.
    Schluß mit der Schuldkultur.
    Und noch mal: wer folgt denen, die wir demnächst rauswerfen?

  33. – MISSTRAUENSVOTUM JETZT

    – ÜBERGANGSREGIERUNG

    – NEUWAHLEN

    – NEUE GESETZE

    – ALT-POLIT-KASPER UND LÜGENPRESSE ZUR VERANTWORTUNG ZIEHEN WEGEN HOCHVERRAT

  34. Irgendwie liegen wir auf der gleichen Linie. Ich habe eine derartige Wut und deshalb (auch zur Abregung) schon vor einigen Wochen angefangen, überall und ganz offen abfällige Bemerkungen über diese Person zu machen. Nicht so ganz persönlich beleidigend, denn ich kann ja eine Systemschranze vor mir haben. Allerdings muss ich zugeben, dass ich noch keine (positive) Resonanz (in meinem Sinne) erfahren habe. Herr Broder hat schon recht: Armes Deutschland und arme unterdrückte und mit Lügen indoktrinierte Deutsche!

  35. Gute idee. “ caceroladas“ . Merkel muss weg!!
    Ich bin spanierin aber ich wollte nur weinen für euch. Gestern um 23:00 uhr kamen viele Wohncontainer in meiner Strasse. Ich bin stolz auf euch.
    Sorry für meine schlechte deutsche Sprache.

  36. Gute Idee. Obwohl ich glaube, dass dieses Scheusal so oder so nicht mehr lange im Amt ist: Jeder Tag an dem diese verräterische Islamistenmagd an der Macht ist richtet sie unabschätzbaren Schaden an.

  37. Jetzt ist die Alte auch noch Feige und setzt ihren Knecht Altmeier ein. Was soll der schon machen. Den hat sie in Kessel gesetzt und das Feuer ist schon an. Zu Misere braucht es nur eine wenig länger bis er gekocht ist. Aber Dumm Merkel wir wissen und werden es nicht vergessen. An dem Chaos bis du dran schuld.

  38. Es ist dringend erforderlich, die Rückführung der Illegalen zum Teil des Programms zu machen.

    Deutschland den Deutschen.

    (angelehnt an Türkiye Türklerindir, nicht?)

    Ein Kontingent an Menschen anderer Kulturen mit ensprechender Fähigkeit einen Beitrag zu leisten, ist gerne willkommen.

  39. Das ist doch mittlerweile KEINE Regierung mehr sondern nur noch eine Re(a)gierung.

    Wenn Mutti plötzlich zur Anne Will-mir-was-erklären geht, dann zeigt das nur, dass die Politkasper in den verschidenen Irrernanstalten wie die aufgescheuchten Hühner rumlaufen.

    GAME OVER

    MERKEL HAT FERTIG

  40. Merkel muss weg:

    Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten
    vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
    dann richtet das Volk und es gnade Euch Gott.

    Carl Theodor Körner

  41. Wer bitte folgt ihr?
    Wir sind kein souveräner Staat, wir haben keine vom Volk bestimmte Verfassung, nur ein Grundgesetz, das dazu dient, besetztes Land zu befrieden.
    Wir haben keine Gesetze sondern Verordnungen.
    Das ganze System ist eine Firma, es gilt das Handelsrecht.
    Sämtliche „Ämter“ sind genau so nur Firmen und wir sind das Personal.
    Wir haben keinen Friedensvertrag.
    Unsere Grenzen sind in Wahrheit keine.
    Unser Geld ist/sind keine Banknoten , nur bedrucktes buntes Papier-Scheingeld- und nur deshalb gegen Waren einzutauschen, weil wir das Spiel freiwillig mitmachen,
    es wird geltendes Recht gebrochen, daß sich die Balken biegen, aber es ist nur geltendes nicht gültiges Recht.
    Wahlen sind nicht gültig.
    Die Medien manipulieren auf Teufel komm raus.
    Das ganze ist ein Irrenhaus und demnächst fressen wir noch freiwillig Soylent Grün .
    Der größte Teil des Volkes in der BRDGmbH ist seit Jahren gehirngewaschen, vom Kindergarten an aufwärts bis in die Universitäten.Die Bildung der Menschen, was ein hohes Gut ist, wird von außen bestimmt, die Geschichtsschreibung bestimmen die Sieger, die bestimmen auch demnach, was ein Volk wissen darf und was nicht.
    Systematisch wird an der Minimierung des Volkes gearbeitet, Abtreibung was das Zeug hält,es wird den jungen Paaren absichtlich schwer gemacht, eine Familie zu gründen.
    Langer Rede kurzer Sinn:
    Wir haben viel zu tun, packen wir’s an, es reicht nicht, die Volksverräter von ihren Stühlen zu jagen und ihnen dann noch Pension zu gewähren, weg mit den Schmarotzern, sollen sie gegen Naturalien die Klos der „Flüchtlinge“ putzen, die sie mit Begeisterung reingeholt haben. Wir brauchen das Geld für den Wiederaufbau, endlich Friedensvertrag, endlich souverän, endlich freie gewählte Verfassung, unsere Soldaten sollen unsere Grenzen verteidigen und nicht im Auslandseinsatz für den Mammon verbraten werden.
    Ich will eine gesicherte Zukunft für unsere Kinder, keine Umvolkung mit einem IQ von 80.
    Schluß mit der Schuldkultur.
    Und noch mal: wer folgt denen, die wir demnächst rauswerfen?
    hier noch was zur Güte:
    https://conservo.files.wordpress.com/2015/10/merkel-gauck.jpg
    Das Leben kann so schön sein
    🙂

  42. #39 atlas

    Da ist einiges durcheinader gekommen, warum weiß ich nicht.

    SPD-Experte sicher
    Flüchtlinge stärken Gesundheitssystem

    07.10.2015, 08:03 Uhr | AFP, t-online.de, dpa

    Flucht nach Südamerika
    TV-Sender wärmt altes Hitler-Gerücht auf. (Das gute Geschäft mit dem Gröfaz. Da hat man keine Skrupel, den vegöttert man direkt.)

    07.10.2015, 09:36 Uhr | Esteban Engel, dpa

    Geißler lobt Merkel, sie hätte den Friedensnobelpreis verdient.

    07.10.2015, 08:04 Uhr | t-online.de

    Diskussion um Einzelfälle
    Flüchtlinge gehen aufeinander los

    07.10.2015, 09:21 Uhr | dpa, rtr

  43. Warum schreibt ihr hier immer von Mutti?
    Wenn ich sowas lesen muss läuft es mir immer eiskalt den Rücken runter.

  44. Wenn man etwas beginn, sollte man immer auch die Folgen bedenken.

    Ich sage zwar auch, dass Merkel weg muss und habe deshalb auch die Petition unterschrieben. Ich habe unterschrieben, weil ich an die Folgen denken muss, wenn Merkel bleibt.

    Leider aber habe ich bisher keine Antwort darauf, wer dann ihre Aufgaben übernehmen könnte und nicht noch schlimmer als sie wäre. Es sei den, Höcke würde Kanzler werden. Aber damit ist ja wohl nicht zu rechnen.

  45. Merkel stolpert von Katastrophe zu Katastrophe. Hier eine weitere Schlappe:
    Safe-Harbor-Urteil: Triumph für Snowden, Blamage für Merkel.

    Alles, aber auch alles macht die Frau falsch, aber von Rücktrittsgedanken keine Spur, sondern ganz im Gegenteil. Sie will es durchziehen bis zum bitteren Ende:
    Die Migrationskrise erschüttert die Kanzlerschaft von Angela Merkel. CSU und SPD rücken immer deutlicher von ihrer Tore-Auf-Politik ab, und Europa ist langsam über sie entsetzt. Doch sie bleibt stur und pokert hoch.

  46. Hier etwas zum einlesen.Die Frau ist krank.

    Meist beginnt eine bipolare Störung in der Adoleszenz oder dem frühen Erwachsenenalter. Oftmals wird die Störung sowohl vom Betroffenen als auch von Medizinern erst viele Jahre nach Ausbruch erkannt, so dass Betroffene lange Zeit leiden, bevor sie Behandlung erhalten. Da die Symptome starke Auswirkungen auf Entscheidungen und Beziehungen haben können, können beim Erkennen der Störung auch die Lebenswege der Betroffenen schon erheblich beeinflusst worden sein, zumal die Symptome meist in jungen Jahren beginnen, in denen die Persönlichkeit noch nicht gefestigt ist.

    boldstellung von mir

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bipolare_St%C3%B6rung

  47. Und die Absolution wird auch gleich mitgeliefert: KULTURELLE PRÄGUNG

    „Umfrage zeigt

    Mehrheit der Deutschen sagt: Der Islam gehört nicht zu Deutschland

    Das Unbehagen der Deutschen, das sich in mehreren Umfragen zum Thema Islam in Deutschland widerspiegelt, ist hoch. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um Intoleranz, sondern um kulturelle Prägung, behaupten Forscher.“

    http://www.focus.de/politik/deutschland/gehoert-der-islam-zu-deutschland-umfrage-mehrheit-der-deutschen-sagt-nein-zum-islam_id_4996263.html

  48. Wichtig!

    Egal wo ihr mit dem Auto seit, anhalten und Hupen. Erst weiterfahren wenn es vorbei ist.

  49. #54 Tritt-Ihn (07. Okt 2015 10:04)

    Wenn FORSA schon 7 % zugestehen muß, dann ist noch viel mehr drin.

    Das ist genauso wie bei den gefälschten Teilnehmerzahlen bei PEGIDA u.a. !!!

  50. …tolle Idee… allein aufgrund der geringen Zahl an MUTIGEN + dem GRUNDPROBLEM der Konservativen, nämlich der geringen gegenseitigen „Willkommenskultur“, der geringen Vernetzung und der niemals gelebten „Aktionskultur“ (…so wie die Linken nach 68 bis heute) wird diese Aktion scheitern… ja sie ist sogar LÄCHERLICH!

    …es ist als wenn dem Herrchen einfällt der Chihuahua könnte doch auch mal das Haus bewachen….Muhahahahahaha… (sorry f.d. Sarkasmus)

  51. Was für ein pathetischer Mist.
    Die selbe Situation wie Staufenberg? Das ist schon wirklich dreist. Wie viele Kriegstote haben wir denn zu verzeichnen seit sie Kanzlerin ist, wie viele Länder haben wir besetzt und die Bevölkerung nieder gemacht, wie viele Lager / KZ wurden seither etabliert? Denn genau das waren die Beweggründe von Staufenberg. Und nicht eine Unzufriedenheit, denn das seit ihr und nicht mehr.

    Und nochmal hier sprecht NICHT FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, sondern nur für dessen äußeren rechten Rand.
    Sicher hat es einen Rechtsruck gegeben, aber einen moderaten, die radikalen und extremistischen Ansichten die hier am Start sind, werden nur von einem sehr, sehr, sehr kleinen Teil der Bevölkerung geteilt und wenn die wüssten was ihr wirklich wollt, wären es noch deutlich weniger.

  52. es ist nicht nur Merkel…

    alle tragen diese Politik mit,

    Warum fahren die Züge mit den 10.000en männlichen Invasoren nur nachts?

    Warum zeigt das TV keine realen Bilder mehr, sondern nur Kinder, Frauen und Alte?

    Warum werden keine Zahlen mehr genannt?

    Warum werden Straftaten vertuscht?

    Es ist politisch so gewollt.
    Die SPD und die CSU tragen diese Bundesregierung mit!

    Die CSU hat in Bayern viele Vergünstigungen für Asylanten eingeführt (Bargeld, Reisefreiheit, Komfort bei der Unterbringung….)


    An ihren TATEN sollt ihr sie messen,
    nicht an leeren Versprechungen und deftigen Sprüchen…

  53. #29 KDL

    Zunnächst als Ergänzung: Deutschland wird derzeit links von Claudia Roth regiert.

    In dem Link gibt es ein Umfrage. Sind Sie zufrieden mit Merkels Flüchtlingspolitik? 97% aller Teilnehmer sagen NEIN.

  54. Sorry fürs OT

    Aber wieso ist das Video von Pegida Dresden vom 5.10.2015 nicht mehr zu finden ?

  55. Ich stimme der Forderung „Merkel muß weg“ zu, finde aber, daß das nicht viel Nutzen bringt. Ein(e) Nachfolger(in) steht doch schon in den Startlöchern. Das System muß weg, inkl. der gesamten Blockparteien.Demo vor dem Reichstag wäre effektiver, um unseren Forderungen Nachdruck zu verleihen.

  56. Mittlerweile sehe ich die Invasion auch positiv.

    Die Konfrontation mit den Eindringlingen begünstigt das Selbstbewusstsein. Es Fragen sich immer mehr, was Deutsch ist. Und schauen neu auf die Geschichte. Da gibt es viel zu entdecken.

    Vllt hat Deutschland diese Medizin gebraucht….

  57. Merkel muss weg ! Viele werden sich Fragen, wer kommt dann. Kommt was besseres ? Merkel muss schon aus diesem Grund weg da sie für die Invasoren eine Leitfigur geworden ist. Um einen Anfang zu machen damit die Jungs aufwachen ist es von Nöten, das Merkel weg muss. Also ! MERKEL MUSS WEG !
    Das könnte aber der Ausschlag sein, das sie den Friedens usw. bekommt. Was dann ! Dann erst recht !

  58. #3 Werdecker (07. Okt 2015 09:23)

    Leider findet sich kein Stauffenberg, der unser Drama beenden würde – leider.

    * * * * * * * * * * * * * * *

    Was hat denn der Graf Stauffenberg beendet???
    Durch stümperhaftes Arbeiten letztlich sein Leben und das von weiteren 160 durch Selbstmord, Hinrichtung und Erschießung!!!

  59. Jetzt hat sie ja das Flüchtlingsproblem die Abschaffung Deutschlands zur Chefsache gemacht und dem Innenminister, der zumindest noch ab und zu einen Anflug von Vernunft erkennen ließ, die Kompetenzen entzogen.

    Ausgerechnet der sabbernde Problembär Peter Altmaier mit den Dolly-Buster-Lippen soll es jetzt richten. Er ist ja Bundesminister für besondere Aufgaben, vermutlich weil er für alle anderen Aufgaben nicht geeignet war. Von seiner besonderen Kompetenz im Dummschwätzen und ständigen Wiederholen von offenbar auswendig gelernten Sätzten konnte man sich ja kürzlich bei Günther Jauch überzeugen.

    Aber es ist auch ein deutliches Anzeichen dafür, dass der ganze Spuk bald vorbei sein wird, wenn kurz vor dem Untergang noch ein völlig hilf- und planloser Suppenkasper als Retter installiert wird, dem man dann das ganze in die Schuhe schieben kann.

  60. Die Welt
    Fahrlehrer fordern:
    _Staat soll Flüchtlingen Führerschein bezahlen_

    Super!!!!Und unseren Bürgern?

  61. In seiner letzten Rede an das deutsche Volk, beschwor Hitler am 30. Januar 1945: ‚Äußerste Anstrengung wird die Lage meistern..‘.
    ____________________________________

    Gleiches werden wir heute von A. Merkel hören!

  62. @ #32 STS Lobo (07. Okt 2015 09:47)

    Zaun soll in Calden Flüchtlinge von Firmen fernhalten,….u.s.w.

    Würde mich mal interessieren ob die gleichen Firmen ihren Mitarbeitern eine “ Verpflichtungserklärung “ zum guten Umgang mit Flüchtlingen, bei Androhung den Job zu verlieren, unterschreiben lassen….ungefähr so ( beim stöbern im Netz gefunden )
    https://www.facebook.com/halle.leaks.de/photos/a.936419743047579.1073741828.936416573047896/975940372428849/?type=3

  63. Sicherlich eine gute Idee, aber hier im Westen verspreche ich mir nicht allzuviel davon. Hier ist der Widerstand noch sehr zaghaft und verzettelt und der Wind dreht sich im Vergleich zu Bayern oder dem freien Osten nur seeeehr langsam.

  64. #6 einerderschwaben
    Die GEZ kann man einfacher loswerden, einfach nicht bezahlen. Aber dazu sind viele zu faul, man müsste ja die Einzugsgenehmigung entziehen, und das macht Arbeit. Und die dümmlichen Geschichten über die GEZ-Eintreiber bringen Angst ins Gemüt, aber das sind nur Märchen, gestreut von der GEZ-Bande. Also, Arsch hoch und handeln!

  65. Gute Idee. Da kann jeder mitmachen.
    Wenn die eigene Stimme nicht ausreicht, kann man ja ein mp3 abspielen. Ich habe nichts passendes fertiges gefunden, also hier mal ein Versuch, muß natürlich sehr laut abgespielt werden:

    http://www.pediaphon.org/~bischoff/radiopedia/mp3/1048.mp3

    generiert mit

    http://www.pediaphon.org/~bischoff/radiopedia/sprich.html

    und etwas Lautschrifteingabe. Vielleicht kann jemand mit kräftigerer Stimme etwas besseres einspielen. Wichtig ist aber daß es verständlich bleibt, also langsam und sehr betont.

  66. Sehr geehrte xxxx,

    bislang sprach die Bundesregierung von „bis zu 800.000“ Flüchtlingen in diesem Jahr. Nun sind es ganz offiziell schon 1,5 Millionen bis 2 Millionen.

    Es gibt „keine Obergrenze“, sagt Merkel. Und: „Wir schaffen das.“

    Mit jedem anerkannten Asylbewerber vervielfacht sich das Problem um den Faktor 5 bis 8, denn jeder darf ja seine Familie nachholen. D.h. zu einer Million anerkannter Asylbewerber kommen dann binnen Jahresfrist weitere 5 bis 8 Millionen Familienangehörige. Aus einer Völkerwanderung wird eine Invasion.

    Die Enteignung von Wohnraum für Flüchtlinge – noch vor einigen Jahren undenkbar und nun schon mancherorts praktiziert – ist da noch das geringste Problem.

    Es kann so nicht weitergehen. Merkel muss weg.

    Unsere Verfassung gibt den Abgeordneten dazu einen Weg vor: Das konstruktive Misstrauensvotum.

    Jeder, der an die Stelle Merkels gewählt würde, hieße er Seehofer oder wie auch immer, wüßte, was allein seine Aufgabe ist: Die sofortige Schließung der deutschen Grenzen.

    Wenn Sie diese Forderung unterstützen, dann fordern Sie mit einem Klick hier

    http://www.abgeordneten-check.de/kampagnen/frau-merkel-treten-sie-jetzt-zurueck/startseite/aktion/227950Z5175/nc/1/

    10 Abgeordnete des Bundestages auf, aktiv zu werden. Es ist 20 nach 12!

    Mit den besten Grüßen

  67. #78 AlterSchwabe (07. Okt 2015 10:35)

    Und die weiteren Millionen Weltkriegsopfer vom 20. Juli 1944 bis zum 08. Mai 1945!

    Bei sauberer Arbeit hätte man die Frauenkirche in Dresden nicht in den 1990ern wieder aufbauen müssen.

  68. Wir dürfen uns nicht täuschen lassen. Merkel gibt dem System nur eine Fratze. Hinter Merkel steht ein kalfaktierendes Heer von Parteisoldaten, Richtern und Behördenleuten. Diese Zahnräder haben erst das Funktionieren des System „Merkel“ ermöglicht. Dem Baum die Krone abzusägen, geht also an der Sache vorbei. Auch die Wurzeln muss man roden, sonst keimt die Todessaat von Merkel nach Jahren wieder auf.

    Jeder kennt die Systemtäter in seiner Nachbarschaft nur zu gut. Das wird eines Tages wichtig werden. Den Erfahrungen aus dem Sturz der SED-Diktatur folgend, muss man diese Leute dauerhaft von Funktionen im Machtapparat fernhalten. Andernfalls würden sie subtil dazu beitragen, dass sich alte Zustände wieder zu ihren Gunsten einpegeln.

  69. #99 LEUKOZYT

    Wieso streiten sich die Illegalen um ein Fährticket (nach Göteborg)?

    Sonst reisen die doch auch mit Schlauchbooten über „Schlepper-Tours“.

  70. 1.5 Millionen Flüchtlinge für 2015 – plus 6 Millionen Familiennachzug?!

    Bislang sprach die Bundesregierung von „bis zu 800.000“ Flüchtlingen in diesem Jahr. Nun sind es ganz offiziell schon 1,5 Millionen bis 2 Millionen.

    Es gibt „keine Obergrenze“, sagt Merkel. Und: „Wir schaffen das.“

    Mit jedem anerkannten Asylbewerber vervielfacht sich das Problem um den Faktor 5 bis 8, denn jeder darf ja seine Familie nachholen. D.h. zu einer Million anerkannter Asylbewerber kommen dann binnen Jahresfrist weitere 5 bis 8 Millionen Familienangehörige. Aus einer Völkerwanderung wird eine Invasion.

    Die Enteignung von Wohnraum für Flüchtlinge – noch vor einigen Jahren undenkbar und nun schon mancherorts praktiziert – ist da noch das geringste Problem.

    Es kann so nicht weitergehen. Merkel muss weg.

    Unsere Verfassung gibt den Abgeordneten dazu einen Weg vor: Das konstruktive Misstrauensvotum.

    Jeder, der an die Stelle Merkels gewählt würde, hieße er Seehofer oder wie auch immer, wüßte, was allein seine Aufgabe ist: Die sofortige Schließung der deutschen Grenzen.

    Wenn Sie diese Forderung unterstützen, dann fordern Sie mit einem Klick hier

    http://www.abgeordneten-check.de/kampagnen/frau-merkel-treten-sie-jetzt-zurueck/startseite/aktion/227950Z5175/nc/1/

    10 Abgeordnete des Bundestages auf, aktiv zu werden. Es ist 20 nach 12!

    Mit den besten Grüßen

  71. Das ist das wahre Ethos der „Gutmenschen“:

    „Drei Gründe, warum sich Flüchtlinge lohnen!!“

    Von Hannes Vogel auf https://www.ntv.de

    Wer hätte das gedacht: Die Flüchtlinge sind unser neues Konjunkturprogramm!!

  72. #104 rob567 (07. Okt 2015 10:51)

    Ja, nach dem Kriegswinter 2015/16 wird dieses Land ein anderes sein.

    Möglicher Terminkalender:

    Oktober: Neu-Delhi

    Dezember: Oslo

    Februar: Asuncion?

  73. Deswegen fordere ich NEUWAHLEN mit folgenden Kandidaten:

    Bundeskanzler BJÖRN HOCKE

    Bundespräsident: LUTZ BACHMANN

    Nur so können wir ein Zeichen setzen und politisch etwas bewirken.

  74. OT:

    Polizei schlägt Alarm: Bald Straßenkämpfe vor Asylheimen?

    Nach Ansicht des Vorsitzenden der Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt (47), schon. „Wenn der Zuzug nicht gestoppt wird, werden all die Konflikte unter den Flüchtlingen auf unseren Straßen ausgetragen werden“, sagte er in einem Interview mit den Deutschen Wirtschafts Nachrichten.

    https://mopo24.de/#!nachrichten/asylheim-braunschweig-hamburg-massenschlaegerei-polizei_wendt17743-17743

  75. und was ist mit martin schulz, auch kein christ, und sigi auch kein christ. alle aus einer infiltrationskultur…

  76. #74 Baerbelchen

    Danke für den Tipp – aber ehrlich gesagt finde ich den Link nicht. Das einzige, was ich sehe ist ein Link zu einer Umfrage, wonach nur 51% Angst vor den Flüchtlingsströmen haben (wer’s glaubt!). Kannst du vielleicht den direkten Link posten?

  77. Ich kann die Skepsis bei manchen verstehen, aber ein besserer Vorschlag wurde auch nicht verbreitet. Von daher mitmachen. Finde auch die Idee mit den Aufklebern gut. Da könnte man was einheitliches entwerfen und zur Verfügung stellen.

    Mitmachen kostet nichts, also los

    MERKEL MUSS WEG

  78. OT,-.….Meldung vom 07.10.15 – 10:13 Uhr

    Mettmann:In einer Notunterkunft für Flüchtlinge sind die Windpocken ausgebrochen

    Erneut sind in einer Flüchtlingsunterkunft die Windpocken ausgebrochen. Diesmal in einer Einrichtung in Mettmann. Informationen des Kreises zufolge, werden erst einmal keine Flüchtlinge mehr aufgenommen, weil die Unterkunft unter Quarantäne steht.
    Im Sommer gab es bereits in einigen Notunterkünften, unter anderem in Heiligenhaus, die Windpocken.
    http://www.shortnews.de/id/1173957/mettmann-in-einer-notunterkunft-fuer-fluechtlinge-sind-die-windpocken-ausgebrochen

  79. @ #109 Ralph Steinadler (07. Okt 2015 10:54)
    „Bundespräsident: LUTZ BACHMANN “

    als grüssaugust waere hr bachmann zu schade,

    aber in „Inneres“ oder „Justiz“, oder sogar
    „Beauftragter für GEZ, Kirchen und Kunst“
    hätte er sicher Erfahrungen einzubringen

  80. #113 Amalie (07. Okt 2015 10:57)

    Bahnverkehr zwischen Salzburg und Bayern wieder aufgenommen!
    +++++++++++++++++++
    Was mir Sorge Bereitet:
    Alle die bei den Castor Transporten „Geschottert haben“
    sind Freigesprochen worden und Laufen Frei Rum, mit
    ihrer Pforbie gegen Züge.(False Flag?)

  81. ifo-Präsident Sinn: Rentenalter rauf, um Flüchtlinge zu ernähren

    Aus Sicht von ifo-Präsident Hans-Werner Sinn müssen die Deutschen länger arbeiten, um die Kosten der Integration der Flüchtlinge stemmen zu können. „Wir sollten lieber das Rentenalter heraufsetzen, um die Flüchtlinge zu ernähren“, sagte Sinn der „Zeit“.

    ———

    Fahrlehrer fordern
    10:59
    Staat soll Flüchtlingen Führerschein bezahlen

    Ein Führerschein kann im Job wichtig sein. Die Fahrlehrer rechnen daher damit, dass bald Flüchtlinge in die Fahrschulen strömen. Den finanziellen Teil soll aber der Staat übernehmen.

    ———

    Schäuble räumte ein, dass die Bilder von Willkommensfeiern für Flüchtlinge etwa vom Münchner Hauptbahnhof in den Herkunftsländern der Flüchtlinge möglicherweise „zu positiv“ gewirkt haben könnten. Zugleich seien aber beispielsweise die Bilder von über Tage ausharrenden Menschen am Budapester Hauptbahnhof oder aus den Flüchtlingscamps im französischen Calais äußerst schädlich für Europa gewesen.

    ———

    Es wird jeden Tag irrer!!

    http://www.welt.de/politik/article146732114/Staat-soll-Fluechtlingen-Fuehrerschein-bezahlen.html

  82. Diese Politik muss weg. Merkel muss ins Gefängnis.Mit allen Jasagern. Für diese alternativlose Politik, die einfach nur DIKTATUR ist!

    Wie anders kann man den erklären z.B. die Worte ihrer Fußsoldaten? Die von Kauder zum Beispiel wo er alle „Abweichler“ aus der Fraktion bestrafen will? Das ist doch ein klarer Verstoß gegen unsere Gesetze! Die Abgeordnetet sind dem deutschen VOLK verpflichtet und nicht der Merkel.

    Den Eid auf Führer schwörten die Beamten vor 80 Jahren aber nicht heute! Oder sind wir wieder soweit?! Gibt es wieder den Führereid?

    Gilt wieder mal „Führer befiehl, wir folgen“?

    Gilt jetzt „Wer ein Nazi ist, bestimmen wir“ statt „Wer ein Jude ist, bestimmen wir“?

    Ist die SA als die roten Schlägerbanden wieder da?

    Ich habe das Gefühl dieser Staat hat das schlimmste aus der DDR und teilweise aus dem Dritten Reich übernommen!

  83. @ #124 Mautpreller (07. Okt 2015 11:12)
    “ mit ihrer Pforbie gegen Züge.(False Flag?)“

    mauti,
    weder pforbie noch false flag versteh ich
    in dem zusammenhang. claire mich auf !

  84. Gute Idee,

    allerdings kann man auch noch folgendes machen:

    – Ein Bettlaken aus dem Fenster hängen mit Fettschrift: MERKEL MUSS WEG
    – Ein Aufkleber auf dem Auto.
    – Aufkleber an Laternen verteilen – was die Linken können, können wir auch!
    usw.

    Noch viel schlimmer ist allerdings, dass die derzeitige Entwicklung ein VÖLKERMORD mit Ansage ist!
    Schaut man sich die Bevölkerungspyramide an und erkennt, dass bis Ende 20165 bis zu 8 Millionen Syrer (u. andere Moslems) im gebährfähigen Alter sich in Deutschland aufhalten, stehen dem nur noch maximal 12 Millionen Biodeutsche (19 Mio. gibt es insgesamt) im gebährfähigen Alter entgegen.
    Da 1/3 dieser Altersgruppe Migrationshintergrund hat, besteht der dringende Verdacht, dass Merkel und alle Kollaborateure sich des VÖLKERMORDES an den Deutschen schuldig machen.
    Denn dann sieht es so aus:

    – 2 Millionen gebährfähige Moslems die jetzt schon da sind
    – 5 Millionen mit sämtlichen anderen Migrationshintergründen
    – bis zu 8 Millionen „Flüchtlinge“ inkl. Familien im zeugungsfähigen oder bald dem selben Alter
    – 12 Millionen Biodeutsche im zeugungsfähigen Alter

    12:15 heißt, dass der Völkermord bereits „erfolgreich“ umgesetzt wurde, denn mit diesem Verhältnis und den Fertilitätsraten (3-4 Moslems zu 1,2 Rest) ist das deutsche Volk dem Untergang geweiht!

    Man siehe die Defintion von Völkermord, z.B. bei Wikipedia.
    Frau Merkel macht sich dessen völlig bewusst schuldig, indem sie die Flutung Deutschlands und damit die Verdrängung und Zersetzung der biodeutschen Bevölkerung zugelassen hat – mit Vorsatz!

  85. Warum auch Facebook für mich längst keine Alternative mehr ist? Weil ich soeben in meiner Chronik folgenden Text postete:
    „Facebook zensiert mittlerweile ganz direkt. Mein Link „Merkel muss weg“ aus der Webseite pi-news.net wird nicht durchgelassen!!!
    Wir leben also mittlerweile in der DDR 2.0. Das Merkelferkel dreht jetzt kurz vor´m Kollaps nochmal total durch.
    Wir sind kurz vor dem Crash.“

  86. Je länger Merkel alterantivlos regiert umso schlimmer wird es für die CDU/CSU. Nein, die Parteien verschwinden nicht, aber sie werden sich ändern.

    Und zwar in Richtung SED! Die konservativen Politiker werden kaltgestellt und Wahlthemen der Grünen und Roten werden nicht nur übernommen, sondern mehrfach verstärkt umgesetzt!

    Das ist eine Katastrophe für Deutschland! Wir brauchen keine DDR. Wir brauchen keine SED. Wir brauchen keine alternativlose Politik, die einfach nur Diktatur ist!

  87. Zitat:
    „Was für ein pathetischer Mist.
    Die selbe Situation wie Staufenberg? Das ist schon wirklich dreist. Wie viele Kriegstote haben wir denn zu verzeichnen seit sie Kanzlerin ist, wie viele Länder haben wir besetzt und die Bevölkerung nieder gemacht, wie viele Lager / KZ wurden seither etabliert? Denn genau das waren die Beweggründe von Staufenberg. Und nicht eine Unzufriedenheit, denn das seit ihr und nicht mehr.

    Und nochmal hier sprecht NICHT FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, sondern nur für dessen äußeren rechten Rand.
    Sicher hat es einen Rechtsruck gegeben, aber einen moderaten, die radikalen und extremistischen Ansichten die hier am Start sind, werden nur von einem sehr, sehr, sehr kleinen Teil der Bevölkerung geteilt und wenn die wüssten was ihr wirklich wollt, wären es noch deutlich weniger.“

    In Anbetracht von täglich 10.000 Invasoren wachen immer mehr Deutsche auf. Es stimmt, wir sind unzufrieden. Wir lassen uns unsere Ressourcen nicht wegnehmen, sind nicht bereit, alles zu teilen und lehnen den islamisch geprägten Staat kategorisch ab.
    Der Gedankensprung zu Stauffenberg mag historisch weit hergeholt sein. Fakt ist, dass das gegenwärtige politische System zunehmend abgelehnt wird.
    Merkels Politik der „offenen Grenzen“ führt ins Chaos – die wahren Demokraten müssen alles dafür tun, dass eine solche Situation nie wieder entstehen kann. Da an der Beseitigung der demokratisch, freiheitlichen Grundordnung durch das Zulassen einer islamischen Invasion perfide gearbeitet wird, ist jedes Mittel zum Schutz dieser Ordnung legitim.
    Bis jetzt sicher noch die Meinung einer Minderheit. Doch wer hätte im Mai 89 mit dem Abtritt der DDR gerechnet? Historische Situationen können schnell entstehen – wir bewegen uns in einer solchen.

  88. #129 wolaufensie (07. Okt 2015 11:17)
    Das ist ja so spannend.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    Da wird nicht viel passieren.

    Aufzeichnung am Nachmittag und anschliessend passenden Zuschnitt!
    Die Quoten werden interessant.

  89. Wenn Ihr Deutschen immer noch nicht begriffen habt, dass ist jetzt unser Land.

    Schon in wenigen Jahren , werdet Ihr euch dem Isalam unterwerfen.

    Ihr glaubt doch nicht , dass wir Muslime Eure dümmliche Leitkultur akzeptieren oder seit Ihr so naiv?

    Ihr Ungläubigen habt zu arbeiten und uns zu finanzieren.

    Mohammed Racca aus Dortmund

  90. Ist ja schon komisch, jetzt habe ich den video schon in 1.5 Stunden 3 mal angeklickt und immer die selbe anzahl hits. welcher kultur gehört youtube eigentlich: infiltrationskultur zur meinungsmanipulation.

  91. ++++AUSNAHMEZUSTAND! — 2015 voraussichtlich 1,5 Millionen Asylbewerber, mit Familiennachzug angeblich 7 Millionen, bereits jetzt 290.000 unregistrierte Illegale im Land, 230.000 Flüchtlinge in nur 3 Wochen, 10.000 pro Tag, POLIZEIGEWERKSCHAFT WARNT VOR ASYLGEWALT UND GEFÄHRDUNG DER INNEREN SICHERHEIT — DEUTSCHLAND KEIN RECHTSSTAAT MEHR DANK ANGELA MERKEL — AUSNAHMEZUSTAND!+++

    WIDERSTAND JETZT! AUF NACH BERLIN!!!

    Große Demo & Abschlussveranstaltung der AfD-Herbstoffensive 2015 in Berlin
    Beginn: 7. November 2015 10:00
    Ende: 7. November 2015 17:00
    Kategorie: Demonstration
    Veranstalter: AfD – Alternative für Deutschland

    Bitte sämtlichen Abgeordneten volles Rohr Protestmails schicken und den Rücktritt von Merkel bzw. Misstrauensvotum fordern:

    http://www.bundestag.de/abgeordnete

    Die Mail-Postfächer müssen täglich überquellen.

    Hier bitte telefonisch über die Asylpolitik beschweren:
    Das Infotelefon der Bundesregierung
    030 18 272 2720

    Bitte den Wahlkreisabgeordneten persönlich in der Bürgersprechstunde aufsuchen und entschieden die anarchischen Zustände in Deutschland kritisieren.

    Bitte auch Herrn Seehofer, Herrn Friedrich, Herrn Bosbach und Frau Steinbach zum Putsch anspornen!!

    Bitte die Petition zeichnen und den Link überall im Internet teilen, z. B. bei Focus, Die Welt, Junge Freiheit, blu-news, Kopp-Verlag, shortnews, Facebook, YouTube, Politikforen etc.

    https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government

    Wenn ihr die Petition pushen wollt, macht es doch so wie ich. Ich habe mir bei der Firma Vistaprint Visitenkarten bestellt mit dem Text „Petition Rücktritt Dr. Angela Merkel“, dem Link zur Petition sowie einem Merkel-Verbotsschild (roter Kreis um den Kopf mit rotem Querbalken) aus dem Internet. Diese Visitenkarten werde ich nun samstags in der Fußgängerzone verteilen.

    Bitte auch die AfD mit Beitritten, Verteilen von Flyern, Spenden (z. B. Plakat für Herbstoffensive) unterstützen.

  92. Die Bundeskalifin bekommt jetzt TÄGLICH eine vergleichbare Frage von mir.
    Heute:

    Frau Merkel,
    WOHER nehmen Sie das Recht von „Wir“ zu sprechen,
    wennn es um Ihre Entscheidung geht und WIR das bezahlen,dulden,schlicht hinnehmen müssen?
    Wir gehören zu den Vergewaltings- und Gewaltopfern,weil wir „Kuffar“ sind!
    WOHER nehmen Sie das Recht,zu glauben,das WIR Muslime integrieren wollen?
    WOHER nehmen Sie das Recht,zu behaupten,dass Muslime sich integrieren liessen?
    Zig Jahre haben was Anderes bewiesen,selbst Islamwissenschaftler sind der Überzeugung,dass das nicht funktioniert!
    Halten SIE sich für was Besseres?
    Ich würde mich über eine Antwort jenseits von Widervereinigungs- und WKII-Vergleichen freuen.

    MfG
    K.Ebert

  93. Gestern war de Maiziere bei einer Pressekonferenz.

    Er wurde gefragt, ob man sich strafbar macht, wenn man Flüchtlinge mit Autos über die Grenze nach Germoney bringt. Die Antwort war – JA.

    Da Frage ich mich wie lange muss dann derjenige im Knast bleiben, der die „Flüchtlinge“ mit Zügen nach Deutschland bring! Das ist doch schon organisierter Verstoß gegen unsere Gesetze und gegen die EU-Gesetze.

  94. Hängt wie eine Fahne ein Schild aus dem Fenster ,

    “ MERKEL MUSS WEG “
    „GABRIEL MUSS WEG „

  95. AFD Initiative bitte unterstützen – danke und bitte weiter verbreiten.

    1.5 Millionen Flüchtlinge für 2015 – plus 6 Millionen Familiennachzug?!
    Sehr geehrte(r) Frau/Herr XXX,

    bislang sprach die Bundesregierung von „bis zu 800.000“ Flüchtlingen in diesem Jahr. Nun sind es ganz offiziell schon 1,5 Millionen bis 2 Millionen.

    Es gibt „keine Obergrenze“, sagt Merkel. Und: „Wir schaffen das.“

    Mit jedem anerkannten Asylbewerber vervielfacht sich das Problem um den Faktor 5 bis 8, denn jeder darf ja seine Familie nachholen. D.h. zu einer Million anerkannter Asylbewerber kommen dann binnen Jahresfrist weitere 5 bis 8 Millionen Familienangehörige. Aus einer Völkerwanderung wird eine Invasion.

    Die Enteignung von Wohnraum für Flüchtlinge – noch vor einigen Jahren undenkbar und nun schon mancherorts praktiziert – ist da noch das geringste Problem.

    Es kann so nicht weitergehen. Merkel muss weg.

    Unsere Verfassung gibt den Abgeordneten dazu einen Weg vor: Das konstruktive Misstrauensvotum.

    Jeder, der an die Stelle Merkels gewählt würde, hieße er Seehofer oder wie auch immer, wüßte, was allein seine Aufgabe ist: Die sofortige Schließung der deutschen Grenzen.

    Wenn Sie diese Forderung unterstützen, dann fordern Sie mit einem Klick hier 10 Abgeordnete des Bundestages auf, aktiv zu werden. Es ist 20 nach 12!

    Mit den besten Grüßen
    Ihre Beatrix von Storch

    http://www.abgeordneten-check.de/kampagnen/frau-merkel-treten-sie-jetzt-zurueck/startseite/aktion/231320Z5175/nc/1/

  96. #7 Abendspaziergaenger (07. Okt 2015 09:30)

    Sehr gute Idee!
    Jeder kann etwas machen, zB: Mit Freunden, Bekannten oder auch Fremden reden. Wenn 150000 PI Leser nur zwei Leute ansprechen so sind das zusammen bereits 450.000 und schon nahe an der halben Millionen.

  97. Hängt wie eine Fahne ein Schild aus dem Fenster ,

    “ MERKEL MUSS WEG “
    „GABRIEL MUSS WEG “
    “ Grüne und Linke Partei weg“

  98. So geht Widerstand:

    In Dresden-Prohlis droht der Streit um die geplante Asylunterkunft neben einer Grundschule zu eskalieren. Am Mittwoch blieben 220 der 245 Kinder dem Unterricht fern. Ihre Eltern folgten damit einem Aufruf der Bürgerinitiative gegen die Zusammenlegung von Grundschülern und Asylbewerbern auf dem Schulgelände. Die Initiative hatte sich am Dienstag gegründet. Dabei hat sie beschlossen, ihre Kinder aus Protest gegen die geplante Belegung nicht in die Schule zu schicken.

    http://www.mdr.de/sachsen/dresden/elternprotest-prohlis100.html

  99. „Wir stehen heute vor derselben Frage wie Stauffenberg 1944: Wollen wir zusehen, wie uns die politische Führung zerstört? Oder wollen wir etwas dagegen unternehmen? 1944 haben die meisten Deutschen diese Frage mit „zusehen“ beantwortet. Zusehen ist bequem, und so schlimm wird es schon nicht kommen. Nur ein Jahr später hatten Millionen diese bequeme Entscheidung mit ihrem Leben bezahlt. Wir lernen aus der Vergangenheit: Handeln kann gefährlich sein, aber Zusehen kann noch gefährlicher sein.“

    Volle Zustimmung!

  100. Und alle Flüchtlingen mussen natürlich abgeschoben werden. Wer soll denn sonst Syrien, Afghanistan, Iraq, usw. aufbauen?

    Wer soll dort arbeiten? Oder nimmt Deutschland jetzt diese „Flüchtlinge“ für immer auf? Das ist doch Wahnsinn!

    So zerstört man diese Länder und die gesamte Bevölkerung wird nach Deutschland flüchten. Und Deutschland wird auch verschwinden. Was ist das für eine bescheurte Politik?

  101. OT: Zur „Dr.-Proebstl-Enttarnung“:

    http://www.sezession.de/51738/je-suis-dr-proebstl.html

    Es gibt nichts und niemand, vor dem Hoven sich entschuldigen oder rechtfertigen müßte, schon gar nicht vor irgendwelchen opportunistischen Heuchlern. Und ich vermute, daß er das in Wirklichkeit nur allzu gut weiß.

    „Es ist gut möglich, daß Hoven hinter den Kulissen unter erheblichen persönlichen Druck gesetzt worden ist. Seine scharf staatskritischen Videos wurden inzwischen von zehntausenden Zuschauern gesehen. Vielleicht ist er gewissen Leuten zu gefährlich geworden. Seine womöglich erzwungene öffentliche „Entschuldigung“ wäre in diesem Fall wohl Teil des Manövers, denn sie wird viele seiner Fans enttäuschen, wenn nicht gar demoralisieren.“

    Martin Lichtmesz bringt es wieder einmal auf den Punkt.

  102. #71 verwundert (07. Okt 2015 10:17)
    Was für ein pathetischer Mist.
    Die selbe Situation wie Staufenberg? Das ist schon wirklich dreist. Wie viele Kriegstote haben wir denn zu verzeichnen seit sie Kanzlerin ist, wie viele Länder haben wir besetzt und die Bevölkerung nieder gemacht, wie viele Lager / KZ wurden seither etabliert? Denn genau das waren die Beweggründe von Staufenberg. Und nicht eine Unzufriedenheit, denn das seit ihr und nicht mehr.

    Und nochmal hier sprecht NICHT FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, sondern nur für dessen äußeren rechten Rand.
    Sicher hat es einen Rechtsruck gegeben, aber einen moderaten, die radikalen und extremistischen Ansichten die hier am Start sind, werden nur von einem sehr, sehr, sehr kleinen Teil der Bevölkerung geteilt und wenn die wüssten was ihr wirklich wollt, wären es noch deutlich weniger.
    **************************************+
    Ich sags mal kurz und knapp: Sie sind ein Arschloch,mit Verlaub.>/b>

  103. #127 LEUKOZYT (07. Okt 2015 11:16)
    Wenn jetzt einer der Illegalen zu Schaden kommt
    was ist dann?
    Der Wieder Stand gegen den Wahnsinn wäre von jetzt auf gleich Mund tot gemacht dazu bietet sich eine False Flag nahezu an….
    Nie und nimmer wird die Asylindustrie auf ihr Geschäft verzichten,kostet es was es wolle!

  104. #145 Klara Himmel (07. Okt 2015 11:31)

    Wenn es an die eigene Kohle und die eigenen Kinder geht, werden selbst die Deutschen aktiv.

    Die (Un)kultur droht abzufärben, wenn es vllt von den Kindern heisst: Wenn ich groß bin, möchte ich Schleuser werden….

  105. Die Lage eskaliert langsam und das ist gut so. Merkel gerät vor allen Seiten unter Beschuss, innerhalb der Partei, von der Polizei, von den Landräten, Bürgern … jetzt ist es an uns sie abzusetzen, das darf auf gar keinen Fall die eigene Partei machen damit danach nur korrigiert und weitergewurstelt werden kann. Es braucht die große Palastrevolution und den kompletten politischen Neuanfang mit Volksbefragungen wie in der Schweiz. Höcke for president, denn wir sind das Volk !!! Danach bitte sofort Grenzen zu und mit den Abschiebungen beginnen.

  106. Man kann sich auch einen „Button“ selber basteln und anheften, Stück Pappe rundschneiden, Filzstift: „Merkel muß weg!“, transparentes Paketklebeband als Schutz drüber, mit einer dicken Nadel u. Zwirn mit 4 groben Stichen an die Jacke annähen oder an einen Strickschal oder Mütze. PACKEN WIR ES AN! WIR SCHAFFEN DAS!

    😉

  107. Merkel muss weg.Aber auch das kranke BRD Konstrukt samt dessen Handlanger,Schergen und Scharlatane.

  108. #142 Erich_H

    Gestern war de Maiziere bei einer Pressekonferenz.

    Er wurde gefragt, ob man sich strafbar macht, wenn man Flüchtlinge mit Autos über die Grenze nach Germoney bringt. Die Antwort war – JA.

    Da Frage ich mich wie lange muss dann derjenige im Knast bleiben, der die „Flüchtlinge“ mit Zügen nach Deutschland bring! Das ist doch schon organisierter Verstoß gegen unsere Gesetze und gegen die EU-Gesetze.

    Natürlich ist es ein Verstoß. Uhl von der CSU hat nicht umsonst gesagt, dass es kriminell sei.

    De Maiziere wurde nun auch kaltgestellt, weil er anfing, Probleme zu machen. Hat unserer Monarchin eben nicht gepasst, dass er Kontingente einführen wollte und das schlechte Benehmen der Invasoren öffentlich kritisiert hat. Nur immer weiter so Richtung Untergang! Irgendwann explodiert der Kessel schon! Honecker konnte sich auch nicht ewig halten.

    In Ellwangen wieder Massenschlägerei zwischen 300 traumatisierten Schutzbedürftigen.

    http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-Massenschlaegerei-300-Fluechtlinge-pruegeln-sich-_arid,1034634.html

    Und Mutti meint: Immer mehr rein, rein, rein von denen, obwohl den Landkreisen, den Gemeinden und der Polizei das Wasser schon bis an den Hals steht.

    MERKEL MUSS WEG!

  109. #136 Blackwatergermany (07. Okt 2015 11:23)

    Wenn Ihr Deutschen immer noch nicht begriffen habt, dass ist jetzt unser Land.

    Schon in wenigen Jahren , werdet Ihr euch dem Isalam unterwerfen.
    Ihr glaubt doch nicht , dass wir Muslime Eure dümmliche Leitkultur akzeptieren oder seit Ihr so naiv?
    Ihr Ungläubigen habt zu arbeiten und uns zu finanzieren.
    Mohammed Racca aus Dortmund

    ICH GLAUBE MEIN SCHWEIN PFEIFFT; WENN ES SOWEIT KOMMEN SOLLTE; KÜNDIGE ICH LIEBER MEINEN ARBEITSVERTRAG DENN EUCH WERDE ICH GARANTIERT NICHT UNTERSTÜTZEN: MEIN HAUS WERDE ICH MIT DEM BAGGER PLATT MACHEN DAMIT IHR NICHT DARIN WOHNEN KÖNNT:

  110. Viele Pegida-Anhänger ähneln den Islamisten..

    Ist nicht von mir. Ist von dem:Jacques Schuster, DIE WELT .
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/viele-pegida-anh%c3%a4nger-%c3%a4hneln-den-islamisten/ar-AAfanLL?li=AAaxdRI&ocid=LENDHP

    Ich glaube auch an Wolperdinger und die Welt ist eine Scheibe Herr Schuster. Jedes Ding hat zwei Seiten falls sie es noch nicht bemerkt haben. Jetzt können sie sich aussuchen was für Deutschland unsere HEIMAT besser ist als der ganze Moslemzauber.

  111. Und dieses ständige Schweigen und Aussitzen – das ist die widerlichste Politik, die es jemals gab.

    Vorallem sie hat nich mal eine klare Linie! Nutzung von AKW’s verlängert und alles abgeschaltet.

    Vor ein paar Jahren „Multi-kulti ist gescheitert“ und jetzt „wir schaffen das“!

    Wie verrückt ist das denn? Wir können „Südländer“ nicht integrieren, die bereits hier geboren wurden und wenn wir noch 1.5 Millionen multipliziert mit 8 (als Nachzug) dazu holen, dann schaffen wir das?

    Was schaffen wir denn? Wir schaffen dann Deutschland ab!

  112. Wie dumm muss Frau Merkel sein, dass sie nicht begreift, was das alles auslöst ? Ich hatte sie für etwas schlauer gehalten. Aber sie scheint, das alles ganz bewusst und ohne mit der Wimper zu zucken, in Kauf zu nehmen. Von ihrem eigenen Beliebtheitsverlust mal ganz zu schweigen. Aber sie hat einen Eid geschworen, Schaden vom deutschen Volke abzuwenden. Diesen hat sie verletzt. Sie läßt alle rein und sagt „Wir schaffen das“ Sie schafft Deutschland ab. Jeden Tag neue Schlägereien in den Heimen. Wo sollen die hin ? Sie kann doch nicht sagen: Nun seht mal zu ihr Ehrenamtlichen. Die sind überfordert, die Behörden allemal. Diese Kreatur muss weg ! Es geht gar nicht anders.

  113. #150 FanvonMichaelS. (07. Okt 2015 11:36)
    Sie sind ein Arschloch,mit Verlaub.

    ..sieht doch gleich viel besser aus

    +++++++++
    Fehler macht jeder mal aber trotzdem muss das Makel weg!

  114. #136 Blackwatergermany (07. Okt 2015 11:23)

    UNTERSCHÄTZT UND DEUTSCHE NICHT DENN IM GEGENSATZ ZU EUCH BEFINDET SICH UNSER GEHIRN IM KOPF UND NICHT IN DER HOSE:

    WENN IHR MEINT DAS ES SO EINFACH GEHT DANN PASST MAL AUF WAS NOCH PASSIEREN WIRD: IHR SEID PRIMITIVE EINGEBORENE DIE STÜHLE WERFEN UND LAUT SCHREIEN ABER IM KOPF FEHLT DAS WICHTIGSTE:

  115. #165 johann (07. Okt 2015 11:42)

    AfD jetzt in Bayern bei 9 Prozent (forsa)

    ——-

    Kein Wunder bei dieser CSU, die bei jedem Wahnsinn von Merkel, mitmacht.

    Da hilft es auch nicht mal Viktor Orban nach Bayern einzuladen, denn das einzige was zählt sind die Taten und nicht die leeeren Versprechungen, lieber Horst Seehofer.

    An ihren Taten sollt ihr sie erkennen. So steht es in der Bibel, Horst. Und du wurdest erkannt.

  116. OT??

    Bitte schaut, WAS da zu uns kommt. Ich habe Angst.
    https://www.facebook.com/reinhard.voros/videos/876006942485395/

    Im Zug nach Deutschland „Möge Allah ihre Kinder zu Waisen machen!— Amen
    „Möge Allah ihre Frauen quälen!“
    „Möge Allah dem Islam überall den Sieg schenken!“
    „Allah schenke unseren Brüdern in Palästina den Sieg!“
    Allahu Akbar, Allahu Akbar………….. Es gibt keinen Gott außer Allah und Allah liebt seine Märtyrer!

  117. Lol, Führerschein vom Staat für die Fachkräfte )))) Die Ideen werden immer besser. Nur weiter so.

    Anscheinend will jemand nicht nur einen Bürgerkrieg hier auslösen, sondern diesen SOFORT auslösen.

    Die Forderungen werden immer dreister und frecher.

  118. Umfrage bei Focus online…

    Frrage: Sind Sie zufrieden mit Angela Merkels Flüchtlingspolitik?

    Antworten: ja: 3%
    nein: 97%

    😉

  119. #173 FanvonMichaelS. (07. Okt 2015 11:49)

    KEINE ANGST; DIE GRÖLEN NUR SO WEIL SIE SELBER UNSICHER UND ÄNGSTLICH SIND: HUNDE DIE BELLEN BEISSEN NICHT. WIR SIND DENEN ALLEMAL ÜBERLEGEN DENN WIR FUNKTIONIEREN MIT VERSTAND; DIE DAGEGEN FUNKTIONIEREN MIT IHREM SEXUALTRIEB.

  120. Jetzt kommen die Kinderbräute:

    Sex in the City:
    Beim Asyl-Wahnsinn kommen jetzt die Kinderbräute

    Die Wahrheit: Die jungen kräftigen Männer dürfen nun zur Triebbefriedigung als erstes minderjährige »Kinderbräute« nachholen.

    In Deutschland ist es ein (noch) gut gehütetes Geheimnis – in den Niederlanden ist es seit einer Woche das Gesprächsthema schlechthin: Junge kräftige Asylanten dürfen sich aus ihren Heimatländern 13 oder 14 Jahre alte Mädchen nachholen, damit endlich ihre sexuellen Gelüste gestillt werden können.

    Die Asylbewerber suchen sich per Smartphone ein Kind aus und behaupten, dass sie entweder schon nach den Gesetzen ihres Heimatlandes mit diesem verheiratet seien oder aber während der Zeit ihrer »Flucht« nach den Stammesgesetzen mit diesem verheiratet worden seien.

    In den Niederlanden beschäftigt sich derzeit das von dieser Entwicklung überrumpelte und völlig geschockte Parlament mit diesen »Kindbruiden« ? also den vielen kleinen Sex-Sklavinnen, die nach ihrer Ankunft in Europa Asyl bekommen und dann dem ihnen meist völlig unbekannten Mann im Rahmen der »Familienzusammenführung« zugeführt werden. RTL Niederlande hat 34 aktuelle Fälle recherchiert, bei denen solche »Kindbräute« von Asylanten im Durchschnitt 13 bis 15 Jahre alt sind.

    Vergewaltigungen durch Asylanten sind eines der größten Probleme ? vor allem auch in den Erstaufnahmeeinrichtungen. Wirkliche Hilfe gibt es für die betroffenen vergewaltigten Kinder und Frauen bislang nicht. Und über die importierten »Kinderbräute« soll öffentlich nicht gesprochen werden. Ganz anders ist es im neuen Sachbuch Die Asylindustrie. Da werden die verschiedenen Konzepte zur sexuellen Befriedigung der Asylanten genau beleuchtet, denn jedes Bundesland geht andere Wege.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/sex-in-the-city-beim-asyl-wahnsinn-kommen-jetzt-die-kinderbraeute.html

  121. Wenn man die Begründungen liest, weshalb die AfD so zunimmt, wird einem sofort klar, dass die entweder noch gar nichts verstanden haben oder sich immer noch selbst belügen bis zu Untergang.

    Der Grund für den Umsatzeinbruch bei der Wies´n:
    Das Wetter war schuld – nein, nicht das Wetter sondern das „Klima“.

    Seehofer würde durch seine Distanz zu Merkel den rechten Rand stärken – nein, durch sein viel reden aber nichts tun.

  122. #3 Werdecker (07. Okt 2015 09:23)

    Leider findet sich kein Stauffenberg, der unser Drama beenden würde – leider.

    Wieso leider? Ich habe keine Lust auf Opportunisten, die zu „Helden“ stilisiert werden.

    Was wir brauchen ist eher ein Georg Elser oder die Geschwister Scholl.

    Echte Helden aus dem Volk, keine Speichellecker die solange mittmachen, wie es gutgeht.

  123. Es muss nicht nur einen kostenlosen (Führer)schein für die Eindringlinge geben, sondern einen kostenlosen VW. Die verkaufen sich gerade schlecht. Als lieber VW-Betriebsrat, fordern sie, was die Fahrlehrer können, können sie schon lange….

  124. #167 HendriK. (07. Okt 2015 11:44)
    Wie dumm muss Frau Merkel sein, dass sie nicht begreift, was das alles auslöst ? Ich hatte sie für etwas schlauer gehalten.

    ++++++++++++++++++++++++++++++
    nene,dumm ist sie mit Sicherheit nicht.Studium und DR.Titel bekam man auch in der DDR nicht nachgeschmissen.

    Die Frau ist krank!
    Weiter oben gibt es Lesestoff und Video.

  125. Der Wind weht von hier:
    http://www.katholisches.info/2015/09/12/die-freimaurer-befehlen-der-eu-grenzen-auf-fuer-immer-mehr-einwanderung/

    Merkel ist nicht das Problem, sondern die gesamte politische Kaste!
    Aber ich bin mir sicher: Im Spätwinter/Frühling wird man Deutschland nicht mehr wieder erkennen. Nicht nur ,weil mindestens 9-16 Mio. Zuwanderer 2015/2016 nach Deutschland kommen (die Zahlen kann man in der Preußischen Allgemeinen Zeitung nachlesen), sondern der offenen Bürgerkrieg ausbrechen wird. Ein Bürgerkrieg, indem die Deutschen nur die Getriebenen sein werden.

  126. jeden Tag werden die Meldungen kurioser.
    Wand kommt der erste Transgender-Flüchtling, der ein extra Klo für Inter-Trans-Cis-Cum -sexuelle oder so fordert??

    Fünf Flüchtlinge aus einer Unterkunft in Lichterfelde haben sich in der Dienstagnacht eine handfeste Auseinandersetzung geliefert. Anlass war laut Polizei die sexuelle Orientierung von zwei 21 und 28 Jahre alten Männern. Sie leben als homosexuelles Paar in der Unterkunft.

    Gegen 23.50 Uhr wurde das Paar am Ostpreußendamm von drei Mitbewohnern angegangen. Erst gab es Streit, dann wurde der 21-Jährige angegriffen. Er soll ins Gesicht geschlagen, in den Arm gebissen und bedroht worden sein. Doch er wehrte sich, indem er einen der Angreifer biss und würgte, wie die Polizei angab.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-lichterfelde-homosexuelle-fluechtlinge-von-mitbewohnern-attackiert/12418072.html

  127. #176 Marie-Belen (07. Okt 2015 11:53)

    Gegen „Politik der offenen Grenzen“34 CDU-Politiker schicken Brandbrief an Merkel

    ————

    Einfach nur Nebelkerzen. Sie sehen was sie mit ihrer „Politik“ angerichtet haben und brauchen ein Alibi.

    Jetzt fleißig bei jedem Mist alternativlos mitmachen und wenn das ganze um die Ohren fliegt, dann einfach sagen „Aber wir waren doch dagegen! Hier ist der Brief!“

  128. #179 LetzterDeutscher (07. Okt 2015 11:56)

    Das zeigt doch wie krank die alle sind. Sollte das erlaubt sein dann fahre ich mit meinen beiden Töchtern ins Kanzleramt und die sollen es meinen Töchtern erklären.

    Nicht genug das die Tierschützer nicht auf die Barrikaden gehen wenn die Musels die Schafe schächten, wenn Kinderbräute erlaubt werden ist der letzte Faden gerissen.

  129. #71 verwundert
    Was für ein pathetischer Mist.

    Und nochmal hier sprecht NICHT FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, sondern nur für dessen äußeren rechten Rand.
    _________________________________________________

    Interessante Stellungnahme, VERWUNDERT

    Wie rechtfertigen Sie die demokratische Legitimation der Kanzlerin zur unkontrollierten Einschleusung von Hunderttausenden Migranten, insbesondere nicht-syrischen Migranten, sowie zur wiederholten Verletzung der EU-Verträge?

    Grüsse aus dem äußeren rechten Land, wo die Gesetze noch als verbindlich betrachtet werden.

  130. #172 Erich_H

    „An ihren Taten sollt ihr sie erkennen. So steht es in der Bibel, Horst. Und du wurdest erkannt.“

    ——

    Nichts, aber auch gar nichts hat der Seehofer bisher getan, außer Sprüche zu klopfen. Reines Zeitgewinnen, damit der schläfrige Michel noch möglichst lang im Dämmerzustand bleibt. Wer hier an Seehofer glaubte, oder noch auf ihn hofft: Wann sollen denn auf die markigen Worte Taten folgen? Im Jahr 2020, wenn hier das Kalifat ausgerufen wird? Seehofer ist eine Pfeife, ein Teil des Systems, der zur Beruhigung der Aufbegehrenden und Konservativen da ist, nichts weiter.

    Statt Seehofer brauchen wir Leute wie Björn Höcke!

  131. Johann Wolfgang von Goethe:
    „Nur ein Übel ist unheilbar: Wenn ein Volk sich selbst aufgibt.“

    Genau so ist es. Und heute Abend ist die Volksverräterin und Zerstörerin Deutschlands im Staatsfernsehen.

    Heute Abend um 21:45 stellt sich Bundesmuslima Angela Ausgemerkelt der Flüchtlingsfrage bei Anne Will: https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Die-Kanzlerin-in-der-Fluechtlingskrise-Koennen-wir-es-wirklich-schaffen-Frau-Merkel,merkel1756.html

    Hier können wir kommentieren:
    https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Die-Kanzlerin-in-der-Fluechtlingskrise-Koennen-wir-es-wirklich-schaffen-Frau-Merkel,diskussionmerkel100.html

  132. #176 Marie-Belen (07. Okt 2015 11:53)
    Danke für den Link

    Gegen „Politik der offenen Grenzen“34 CDU-Politiker schicken Brandbrief an Merkel

    http://www.focus.de/politik/deutschland/gegen-politik-der-offenen-grenzen-34-cdu-funktionaere-schicken-brandbrief-an-merkel_id_4996763.html

    Die Forderungen dieser Unterzeichner kommen ziemlich spät. Gleiches fordert Pegida seit 1 Jahr ein und wird dafür beschimpft, die Spaziregänge werden dem Bürger als Aufmarsch untergejubelt, das Volk selbst wird als Nazi/Mischpoke und sonstwas bezeichnet.

    Alles Wändehälse denen der Arsch auf Grundeis geht, anders kanne es kaum sein.

  133. #180 atlas (07. Okt 2015 11:57)

    Der Grund für den Umsatzeinbruch bei der Wies´n:
    Das Wetter war schuld – nein, nicht das Wetter sondern das „Klima“.

    ——-

    Nein, es war das Wetter und der Bierpreis )))

    Ganz sicher!

    Und wenn immer weniger Menschen mitfeiern, dann einfach verbieten. So wie einige Muslime es bereits fordern ))))

  134. Bin mal auf die Buchmesse gespannt. In der Messehalle hausen Refjutschies, der Iran kommt nicht, weil Rushdie sprechen darf und fordert die gesamte islamische Liga zum Boykott auf. Das Event wird auch noch kesseln. Ich geh da nicht hin. Aufs Oktoberfest auch nicht mehr, obwohl das Wetter eigentlich ganz gut war.

  135. Das Gemerkel samt Rollstuhlfahrer und Bundesgauckler wäre zuletzt beinahe mit absoluter Mehrheit gewählt worden. Die Masse darüber hinaus besteht aus Ökobolschewiken, Sozis und kommunistiuschen Mordbestien. Da kann der Rest der gerade 4% AfD-Wähler, Nationaldemokraten, Reps und was auch immer protestieren wie er will. Das ändert gar nichts!

    Nur die GrünInnen sind allerdings in den Umfragen etwas am Verlieren, wohl deshalb weil sich das kinderschänderische Gesindel nun in Österreich eingenistet hat. Dort gab es in Wien eine Testwahl, wie denn die nicht wahlberechtigten Ausländer stimmen würden. Die Mehrheit stellten dabei Bundesdeutsche und siehe da: Dürfte dieses Geschmeiß in Wien wählen, hätten die Grünen die absolute Mehrheit!
    http://wien.orf.at/news/stories/2735295/

    Tut mir leid liebe Leute: Mit solch einem Trottelvolk wird das nix mehr! Ihr braucht eine ordentliche Katastrophe die sich in einer Orgie aus Feuer und Stahl ausrast, dann wacht der Buntländer vielleicht auf und wird wieder zum Deutschen.

    In Österreich werden wir zu verhindern wissen, daß ihr uns mit eurer Perversion ansteckt, und reicht unser eigenes rotzgrünes Geschmeiß nämlich schon. Schaut euch die Wahlen bei uns an und dann nachmachen. Vorher könnt ihr mit uns nicht auf Augenhöhe reden…

  136. Hallo zusammen.

    Ist es eigentlich normal das wenn hier irgendwelche links reingestellt werden,diese wenige Minuten darauf schon gelöscht werden,bei fatzbook, youtube,und co?

    Wenn „Die“ wer auch immer das ist,mal so schnell den ganzen isis Propaganda sch…. mal entfernen könnten, hätten wir viel weniger durchgeknallte isis Affen in Deutschland!

  137. #3 Werdecker (07. Okt 2015 09:23)
    Leider findet sich kein Stauffenberg, der unser Drama beenden würde – leider.

    ———–

    Ich dachte mehr ein einem Harvey Lee Oswald. 😉

  138. #182 Woolloomooloo (07. Okt 2015 11:58)

    Es muss nicht nur einen kostenlosen (Führer)schein für die Eindringlinge geben, sondern einen kostenlosen VW.
    ——-

    Na sicher. Wenn schon Führerschein kostenlos, dann bitte auch das Auto miteinpacken. Um kein Nazi zu sein. Oder einfach Autos beschlagnahmen. Viele Familien in Deutschalnd haben ja auch einen Zweitwagen.

    Warum nur Wohnungen beschlagnahmen? Auch Autos, Fahrräder, Ersparnisse, Töchter, usw.. Sonst ist man ja ein Nazi!

    Aber nicht VW, sondern krass 3er BMW.

  139. Die Gutmenschen-Religion mit ihrer Oberfrau Merkel muss voll gegen die Wand fahren. Sie müssen sich für immer diskreditieren.

    Solche Wahnsinnsaktionen wie die zusätzliche EU-Quote von über 30000 werden auch dem letzten Blöden die Augen öffnen.

    Ich bin der Meinung, Merkel muss bleiben, bis die Arbeit erledigt ist. Nur kein zu frühes Umschwenken…

  140. Bin an „Merkel muss weg“ Aufklebern interessiert.
    Würde die auch verteilen bzw. aufkleben.

    Gibt es da was professionelles zum Bestellen?

  141. #192 Baerbelchen

    Vielen Dank. Diesmal ist die Umfrage direkt ins Auge gesprungen. Offensichtlich wird sie aber nicht immer angezeigt.

  142. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-alternative-fuer-deutschland-laut-umfrage-bei-7-prozent-a-1056561.html

    Die Alternative für Deutschland erreicht ein neues Umfragehoch: Laut Forsa kommt die rechtspopulistische Partei auf sieben Prozent. Kanzlerin Merkels Beliebtheit fällt auf den bislang schwächsten Wert in diesem Jahr.

    <<<Unsere "Rechtspopulisten" werden immer populärer. Vielleicht weil sie die Einhaltung von deutschem und EU-Recht einfordern statt Kanzlerinnen-Willkür zu tolerieren, Chaos in Kauf zu nehmen und windigen Versprechungen zu glauben?<<<

    ————————————–

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Niedersachsen/Schwanewede-Buerger-Patrouille-gegen-Fluechtlinge

    Eine im Internet organisierte „Bürger-Patrouille“ sorgt in Schwanewede (Kreis Osterholz) für Unruhe.

    Seit einigen Tagen treffen sich dort Menschen, um abends in einem Wohngebiet in der Nähe der Flüchtlingsunterkunft Streife zu gehen. Auch bekannte Neonazis aus Bremen sollen darunter sein.

    Schwandewede. Organisiert wird die Patrouille in einer Facebook-Gruppe, in der sich Schwaneweder verabreden, um „Klartext“ zu reden.

    Die „ungehinderte und nahezu ungebremste Zuwanderung“ nehme kein Ende, heißt es dort.

    In der früheren Lützow-Kaserne sind rund 1200 Flüchtlinge untergebracht.
    Beim Bürgermeister der 20 000-Einwohner-Stadt sorgt die Facebook-Gruppe für Unverständnis.

    „Die betreiben Dinge, die die Bevölkerung beunruhigen sollen“, sagt Bürgermeister Harald Steenken (SPD) der HAZ.

    „Da werden Sachen behauptet, die einfach nicht stimmen.“
    Fabian Jellonnek von der Bremer Beratungsstelle „Pro aktiv gegen Rechts“ hat bei den Teilnehmern der Bürgerwehr bekannte Neonazis ausgemacht.

    „Es gibt personelle Überschneidungen mit Gruppen, die in Bremen gegen Flüchtlinge hetzen“, sagt der. Nach Jellonneks Angaben streut die Gruppe gezielt Gerüchte über vermeintliche Straftaten von Flüchtlingen.

    „Es wird auch diskutiert, wie man sich als Bürger bewaffnen sollte angesichts der Unterkunft.“

    Nach seinen Beobachtungen wird die Bürgerwehr in Schwanewede von Dennis Z. angeführt, der Sänger der Bremer Neonazi-Band „Strafmass“ ist.

    Trotz der rund 1200 Flüchtlinge in der Kaserne hat es nach Angaben von Bürgermeister Steenken bislang nur kleinere Vorfälle gegeben.

    Die Polizei habe die Verhältnisse in der Kaserne sogar gelobt, „es gibt aus ihrer Sicht überhaupt keinen Grund zur Sorge“, so Steenken.

    Nach Angaben eines Polizeisprechers hat die Zahl der Straftaten seit dem Einzug der Flüchtlinge „nicht signifikant“ zugenommen.

    „Wir hatten vorher Einbrüche, aber jetzt sind die Flüchtlinge Schuld.“ Man schaue sehr genau auf die Facebook-Gruppe, erklärt der Sprecher.<<

    Have a nice day.

  143. #172 Erich_H (07. Okt 2015 11:47)
    #165 johann (07. Okt 2015 11:42)

    AfD jetzt in Bayern bei 9 Prozent (forsa)

    ——-

    Kein Wunder bei dieser CSU, die bei jedem Wahnsinn von Merkel, mitmacht.

    Da hilft es auch nicht mal Viktor Orban nach Bayern einzuladen, denn das einzige was zählt sind die Taten und nicht die leeeren Versprechungen, lieber Horst Seehofer.

    An ihren Taten sollt ihr sie erkennen. So steht es in der Bibel, Horst. Und du wurdest erkannt.

    ################

    Eben.

    Und wir alle sind ein Stück Horst.

    Deshalb heute 18:00 “Merkel muss weg“

    Daraus entsteht dann der Zusammenhalt im Westen.
    Daraus entsteht dann die Demo vorm Kanzleramt.
    Autohupen ist verboten….achsonadannlassen wir s.
    unkontrollierter, illegaler Grenzübertritt in epischem Ausmaß ist auch verboten

    Herrrjeee…..

    Feiglinge

    Ich glaube, die, die hier wieder motzen, abwägen, mokieren, lächerlich machen wollen, und lieber weiterhin ihr angelesenes Wissen hier verbreiten möchten, sind Männer.

    Also, Frauen…..dann richten WIR es eben.

    Lasst uns doch endlich etwas gemeinsam tun, meine Güte.

    <b< TUN

    Ich bin so sauer auf euch Tastaturhelden gerade wieder.

    Volksversager!!!

  144. #19 rehab:

    Keine schlechte Idee, hängt bei mir seit 2 Jahren.

    Der eigentliche Vorschlag:
    Na ja, ich fürchte, wenn man „Merkel muß weg“ losbrüllt denken alle man hätte Tourette

  145. Landläufig hieß es nach der Adenauer Ära und
    der darauf folgenden Wahn-Jubilage an den Sozialdemokratistischen Willy Brandt, Deutsch-
    land hätte die Demokratie gelernt. Das habe
    ich damals schon stark bezweifelt und sehe
    dieser Tage, daß meine Zweifel berechtigt
    waren. Wäre nämlich die CDU eine dem Souverän
    verpflichtende (also demokratische) Partei
    hätte Sie längstens die Vertrauensfrage an
    diese Person Merkel gestellt und damit den
    Rücktritt zum Wohle der Einheimischen er-
    zwungen. So aber zeigt sich überdeutlich, daß
    es der CDU und übrigens auch der CSU (von
    der Sozialdemokratistisch türkisch-orientier-
    ten Partei SPD spreche ich in diesem Zusam-
    menhang schon gar nicht) nicht um das Wohl
    ihres eigenen autochthonen Volkes geht und
    somit dem Souverän, sondern einzig und allein
    um nackten Machterhalt. Um diese GroKo zu
    stürzen braucht es eine politische Revolte
    tief aus dem Volke heraus. Denn nur mit einer
    solchen Revolte gelingt es gleichzeitig die
    schlimmsten Vaterlandshasser von GRÜN bis
    DUNKELROT aus dem Lande zu jagen. Sonst wird
    alles vor die Hunde gehen und Deutschland zu einem mohammedanischen Nichtsnutz und Erfolg-
    losstaat werden. Das Kombinat VW-Werk ist nur
    der Anfang.

  146. #202 Heisenberg73 (07. Okt 2015 12:12)

    Muss nicht unbedingt professionell sein. Kann man auch selber drucken, einfach auf großen Parkplätzen an die Windschutzscheibe heften. Gibt noch viele Möglichkeiten das unters Volk zu bringen.

    »Die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge,
    und daher ist die Wahrheit der größte Feind des Staates.«
    (Joseph Goebbels, Reichsminister für Propaganda in Nazi-Deutschland)

  147. Drohnenpilot – Inder als Asylanten..L
    Google nach dem Buch dAss Heerlager der Heiligen, lese dazu die Wikipedia oder Rezensionen bei AMAZON!
    Ist sehr nahe am Geschehen, fehlen aktuell nur noch die 100 Millionen Inder.

  148. Macht euch nicht zuviel Hoffnung wegen der Wahlumfragen für die AfD.

    Die Jasager werden alternativlos das Wahlrecht „anpassen“, damit die „Refugees“ mitwählen dürfen.

    Und dann ist Feierabend.

    (1.5 Millionen x 8 ) = 12 Millionen.

    Es interessiert sie nicht was das eigene Volk denkt. Die Voksumfragen sind verboten. Die Züge mit den „Refugees“ rollen wieter. Die Grenze ist offen. Und das alles finden unsere Volksvertreter absolut OK und demokratisch. Wenn dann die Refugees mitwählen dürfen, dann wird das auch als Sieg der Demokratie verkauft.

    Ist doch super oder: Einfach mal Millionen Refugees ins Land holen. Auf die Meinung des eigenen Volkes pfeifen und sich von Refugees wählen lassen. Das ist dann die Demokratie )))))

    Und das Pack hat nichts mehr zu sagen. So kann man in der Tat ein paar Wahlperioden überstehen. Und dann kommt die Scharia.

  149. #188 aristo (07. Okt 2015 12:01)

    Warum wird der „verwunderte“ Troll hier eigentlich noch gefüttert?

  150. #173 FanvonMichaelS. (07. Okt 2015 11:49)

    So wenig wie möglich Facebook verlinken, die Accounts werden sofort gesperrt oder gelöscht.
    Die Stasi liest hier mit und wir besorgen diesen „Wächtern“ auch noch den Stoff.
    Wenn möglich die Filme vorher runterladen notfalls auch abfilmen oder gucken ob es einen anderen Link gibt.
    Den Link den sie gesetzt haben ist schon gesperrt…..so weit sind wir schon!

  151. @#5 Baerbelchen (07. Okt 2015 09:29)

    Baerbelchen alles schön und gut. Auch ich freue mich über die 1% Gewinn. Aber es hilft doch letztlich nichts! Die Chance der AfD dürfte bei der nächsten Wahl nur ein Achtungserfolg sein. Und rechne alleine mal aus, wieviel der Eindringlinge bis dahin hier sind!

    Also die Erwartungen nicht zu hoch schrauben. Wobei ich mich in diesem Punkt meiner Erwartungen natürlich sehr gerne täuschen würde!

    Zu sagen ist auch, dass die AfD im Moment ihre Chancen nicht begreift. Der einzige wirklich Lichtblick scheint derzeit Björn Höcke zu sein! Der sprüht nur so voller Phantasie und Engagement. Doch was macht Petry eigentlich???

  152. Presseschlagzeile: EU startet Militäreinsatz gegen Schleuser im Mittelmeer.

    Ja, wollen die jetzt deutsche Kriegsschiffe versenken….

  153. #205 Diedeldie

    Bin dabei!

    Hätte noch für Flugblätter einen Vorschlag, an alle Frauen !!!

    Folgenden Spruch finde ich persönlich sehr treffend:

    Wir lassen uns nicht vergewaltigen um zu zeigen wie tolerant wir sind!

  154. #206 sge (07. Okt 2015 12:17)
    #19 rehab:

    Keine schlechte Idee, hängt bei mir seit 2 Jahren.

    Der eigentliche Vorschlag:
    Na ja, ich fürchte, wenn man „Merkel muß weg“ losbrüllt denken alle man hätte Tourette

    ############

    Wie kommst du drauf?

    Viele hätten Verständnis!!!
    Würden sogar evtl mitbrüllen.

    Nur weil andere selbst zu feige sind, es zu brüllen, werden sie versuchen, es lächerlich zu machen.

    Ist es so schwer, auf sein eigenes Inneres zu hören?

    Ist es wertvoll weiterhin von Feiglingen anerkannt zu sein?
    Schön in der Klonmasse mitwabern….

    Ich denke eher, jeder, der es nicht brüllt, ist ein Volltrottel!

    Ich verstehe mein Volk nicht.

    Manchmal denke Ich, ich kann keine Deutsche sein.

    Naja, ein Teil meiner Wurzeln kommt aus polnischem Boden……das sagt wohl so einiges, wie ich immer wieder merke.

  155. #217 Taranaka (07. Okt 2015 12:29)

    Klar der Staat bezahlt den Führerschein und wir stellen die Autos!

  156. 196 Mattes82 (07. Okt 2015 12:09)

    Hallo zusammen.

    Ist es eigentlich normal das wenn hier irgendwelche links reingestellt werden,diese wenige Minuten darauf schon gelöscht werden,bei fatzbook, youtube,und co?

    ——-

    Da liest wohl die Antifa hier mit.

    Dann wird der Link in Antifa-Gruppen gepostet und dazu aufgerufen massenhaft zu melden.

    Facebook prüft das garnicht, mangels Personal.
    Aber wenn unzählige Denunziationen eingehen, wird der Account einfach gesperrt.

    Das ist das totalitäre System von Facebook und Google.
    Massenhafte Denunziation -> Löschung / Sperre ohne Prüfung.

    Nebenbei hat auch die NSA freien Zugriff auf die riesigen Server von Facebook und Google.

  157. #216 Puseratze (07. Okt 2015 12:29)
    #205 Diedeldie

    Bin dabei!

    Hätte noch für Flugblätter einen Vorschlag, an alle Frauen !!!

    Folgenden Spruch finde ich persönlich sehr treffend:

    Wir lassen uns nicht vergewaltigen um zu zeigen wie tolerant wir sind!

    ##########

    Super Text für ein Flugblatt.

    Kurz und bündig.

    Ich mach immer eher etwas zu lang…
    🙂

    Und dann noch PI Adresse drauf.

  158. 211 Zwiedenk

    #188 aristo Warum wird der „verwunderte“ Troll hier eigentlich noch gefüttert?
    _________________________________________

    Ich mag die Trolle; nachdem Eurovision gemäss Empfehlung von Helmut Schmidt den Arzt aufgesucht hat, sollten wir die Beschwerden von VERWUNDERT behandeln.

  159. Tja Freunde ,
    vielleicht ist es anders geplant?

    Wenn Merkel sich nun besinnt , natürlich nur um das Volk zu lenken.

    Stellen wir uns mal vor !

    Sie redet morgen Abend das nur noch bis zum 31.12.2015 Flüchtlinge ins land kommen,
    was so ungefähr 2 Millionen dieses Jahr wären.

    Die Proteste der meisten Menschen wären im guten Glauben weg, alle würden sagen Merkel hat eingesehen es sind zu viele …
    alles wird wieder gut..
    selbst Pegida würde sie ein bisschen Wind aus den Segeln nehmen.

    Doch das Perfide daran ist ,2 Millionen reichen schon uns zu vernichten , rechnet man den Familiennachzug ein ,kommen wir in 2 Jahren bestimmt auf 8-10 Millionen Moslems !
    Damit wäre ihre Mission erfüllt , der Rest erledigt sich von selber in 4 Jahren.
    Merkel würde aber wieder ,wenn auch nur kurze Zeit, bei dem dummen Michel im guten Licht stehen , und nicht merken das sie ihren eigenen Untergang beklatschen!

    DARUM IST DIE EINZIGE PAROLE
    „MERKEL,GABRIEL und das ganze korrupte System muss weg“!!

    Lasst euch mit NICHTS einlullen, weil dieses Gesindel wird uns weiter belügen und betrügen
    und mit eurem Steuergeld machen was sie wollen.
    NICHT VERGESSEN !!
    SIE WOLLEN NUR IHRE MACHT BEHALTEN , Ihr seit Ihnen scheiss egal.

  160. Jetzt scheinen die Damen und Herren der CDU (nicht Du) aufzuwachen, siehe Brandbrief an Merkel. Aber diese Verbrecher kriegen jetzt kalte Füße und haben Angst um ihre gut dotierten Posten und Pöstchen. Weg mit diesem verräterischen Gesindel!

  161. # 88 Seahors

    Plakate an jede Brücke eine gute Idee und wenn es nur die maroden sind

    Mehr als 30.000 deutsche Brücken sind marode Erstmals sind die kommunalen Brücken in Deutschland detailliert untersucht worden. Jedes zweite dieser Bauwerke ist in schlechter Verfassung. Oftmals ist die Sicherheit gefährdet.

    Quelle welt

  162. #61 KDL (07. Okt 2015 10:06)
    Alles, aber auch alles macht die Frau falsch, aber von Rücktrittsgedanken keine Spur, sondern ganz im Gegenteil. Sie will es durchziehen bis zum bitteren Ende

    Stimmt, alles, wirlich alles macht sie falsch. Mir fällt keine einzige Merkel-Entscheidung in den letzten 10 Jahren ein, die ich genau so getroffen hätte. Gemeinsame Schnittmenge: 0,0 Prozent. Und das bei einem, der Jahrzehnte in der CDU war!

    Da sie zunehmend irrsinniger reagiert und man ihr die Verkrampfung immer mehr anmerkt, wird sie auch keine neuens Fans mehr gewinnen. Die alten Claqueure haben sich ja teilweise schon abgewendet. Bald steht sie mutterseelenallein da, solche Polit-Autisten haben ohnehin keine Freunde, nur Speichellecker auf der Höhe ihrer Macht. Und letztere bröckelt bei Merkel gewaltig.

  163. Lese soeben ( 12.48 Uhr) auf GMX, dass angeblich 34 Funktionäre ( SED- Jargon) einen „Brandbrief“ verfassten und an Mama schickten. Die werden sich doch nicht so sehr aufregen, dass sie gesundheitlichen Schaden davon tragen? Mir wird angst, was soll nur werden, wenn die Funktionäre nicht mehr da sind und uns leiden- äh… leiten.

  164. #80 joerdie (07. Okt 2015 10:31)
    Ich stimme der Forderung „Merkel muß weg“ zu, finde aber, daß das nicht viel Nutzen bringt. Ein(e) Nachfolger(in) steht doch schon in den Startlöchern.

    Unterschätzen Sie bitte nicht die Signalwirkung, die von einem Merkel-Sturz oder „Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen“ ausgehe würde. Danach wäre hier nichts mehr so wie es war und ihre „Erben“ dürften sich warm anziehen. Denen würde dann bei jedem noch so winzigen Fehler brutal auf die Finger geklopft. Merkel steht als Symbolfigur für diese kaputte Gesinnungsdiktatur, tritt sie ab, kann Deutschland wieder freier atmen.

  165. ………Unser Land wird kampflos verschenkt, das Volk lässt man langsam ausbluten ! Und für DAS haben unsere Ahnen geblutet und sind in unzähligen Kriegen der Vergangenheit gefallen, als sie für das Vaterland gekämpft haben…….. Mir blutet das Herz !!!!! Gott mit uns………

  166. #5 Baerbelchen (07. Okt 2015 09:29)
    Was sehen meine müden Augen heute? Die linksversiffte und linksbezahlte Forsa sieht die AfD bei 7%? Dann sagt die INSA übermorgen aber 9%.
    ——————————————————-

    Wie ich es schon voraussagte: Jede Woche ein Prozent mehr für die AfD! Bravo!

  167. Soweit hätte es nicht kommen müssen. Das Pack, die Bürger voller Költe, ja sogar Hass, sagen es schon lange. Nun haben wir das Chaos, eine Bedrohung der inneren Sicherheit und eine Kanzlerin die Deutschland zerstört. Langsam wenden sich die Parteigenossen ab. Wie schlimm muss es also sein?

    Der innere Friede in Deutschland sei in Gefahr: 34 CDU-Funktionäre haben einen Brandbrief an Angela Merkel verfasst.
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-cdu-parteibasis-rebelliert-gegen-merkel-a-1056504.html

  168. Sorry, aber mir kommt die Idee ein wenig arg „putzig“ vor..! Können wir den Part nicht überspringen und Frau Merkel nach alter Tradition einfach vor die Türe setzen (Kriegsgericht und entsprechende Maßnahmen mit inbegriffen)? Bei dieser Aktion oben beschleicht mich eher das Gefühl, der eine oder andere könnte und Widerständler für Bekloppte halten…

  169. Die Zonenwachtel ist nur die Spitze der aus der Regierung dauerhaft zu entsorgenden Volksverräter !

  170. Bürgerrechtler sind empört

    Nicht der erste Laden in den USA:

    Geschäft in Oklahoma ruft „muslimfreie Zone“ aus

    „Dieses in Privatbesitz befindliche Geschäft ist ein muslimfreier Betrieb“: Das steht auf der Tür eines Outdoor-Geschäfts im US-amerikanischen Oklahoma. Bürgerrechtler fordern rechtliche Konsequenzen und in den sozialen Netzwerken sind die Nutzer entrüstet. Doch der Betreiber hält an der umstrittenen Maßnahme fest.

    http://www.focus.de/politik/videos/buergerrechtler-sind-empoert-nicht-der-erste-laden-in-den-usa-geschaeft-in-oklahoma-ruft-muslimfreie-zone-aus_id_4880712.html

  171. #216 Blaubeerbaum:
    „Aber es hilft doch letztlich nichts! Die Chance der AfD dürfte bei der nächsten Wahl nur ein Achtungserfolg sein.“

    Völlig klarer Fall, das sage ich ja auch immer. Wir dürfen Hoffnungen haben, aber sie müssen realistisch bleiben. Der Vaterlandsretter, der der AfD zur absoluten Mehrheit verhilft, der kommt nicht. Frankreich ist in ganz Europa das einzige Land, in dem es erstmals denkbar scheint, dass es demnächst rechts regiert werden könnte.

    Der nächste Kanzler-Kasper kommt entweder von der CDU, der CSU oder der SPD. Da können wir mit dem Fuß aufstampfen, so viel wir wollen. Das ISSO!

    Es geht aber darum, dass die AfD Prozente gewinnt und sich genau wie die Grünen mittelfristig als nicht mehr wegzudenkende Kraft im Parteiensystem etabliert, dass sie entweder mit CDU/CSU koalieren kann, wenn die CSU den Saftladen in vernünftige Bahnen gelenkt hat, oder dass sie gute Oppositionsarbeit macht. Die Grünen sind auch fast nie an der Regierung beteiligt und haben doch so viel bewirkt (leider in diesem Fall).

    Darauf müssen und können wir setzen. Alles andere ist Spinnerei. Es wird weder ein neuer Föhrer kommen noch wird die Monarchie wieder eingeführt.

  172. #215 Puseratze (07. Okt 2015 12:21)
    #173 FanvonMichaelS. (07. Okt 2015 11:49)

    So wenig wie möglich Facebook verlinken, die Accounts werden sofort gesperrt oder gelöscht.
    Die Stasi liest hier mit und wir besorgen diesen „Wächtern“ auch noch den Stoff.
    Wenn möglich die Filme vorher runterladen notfalls auch abfilmen oder gucken ob es einen anderen Link gibt.
    Den Link den sie gesetzt haben ist schon gesperrt…..so weit sind wir schon!
    *************************
    Ah ja. DANKE für den Hinweis. Auf Fratzenbuch ist es auch schon gelöscht. War aber fleißig und habe es bei youtube gefunden und extern gesichert. Dieses Video wird selbstverständlich wieder eingestellt.
    Darf ich sagen, dass ich ANGST habe, WAS hier in UNSERER Heimat mit diesem einreisenden Klientel erst passieren muss, dass ENDLICH Millionen WACH WERDEN und dem ein Ende setzen.
    Ich komme mir vor, wie in einem nicht enden wollenden Albtraum….MERKEL gehört wegen HOCHVERRAT verhaftet und das ganze Regime gleich mit.
    ES WARTET VIEL ARBEIT AUF UNS.

  173. Der Zerfall schreitet fort. Jetzt prügeln sich die Verursacher des Niederganges schon untereinander:

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-maehler/-hauptfeinde-deutschlands-wirtschaftselite-rechnet-mit-den-journalisten-ab.html

    #245 Baerbelchen (07. Okt 2015 13:23)

    ….“Es wird weder ein neuer Föhrer kommen noch wird die Monarchie wieder eingeführt.“

    Das stimmt.Aber aus einem anderen Grund: Die Zeit der großen Diktatoren ist seit Stalin vorbei. Jetzt beherrschen Gruppen im Dunkeln die Geschicke,es gibt keine Alleinherscher mehr. Die Folgen sind aber gleich.

  174. #238 ridgleylisp (07. Okt 2015

    Was sehen meine müden Augen heute? Die linksversiffte und linksbezahlte Forsa sieht die AfD bei 7%? Dann sagt die INSA übermorgen aber 9%.

    Und das Proleten-Barometer im ZDF morgen auf 11%, ha? Aber wird nicht geschehen, denn die Fragen dort sind dermaßen suggestiv und manipulativ gestellt, dass bereits in der Fragestellung eine Anti-AfD-Haltung mit eingebaut wird, achtet mal drauf – sinngemäß „Sind Sie auch der Meinung dass die AfD eine rechtspopulistische Partei ist?“
    Der einfachsten Psychologie geschuldet antworten Menschen generell immer lieber mit JA als mit NEIN, da gehts doch schon los: So hinterlistig arbeiten sog. „Meinungsforscher“: perfide hinterlistige Fragestellungen…

  175. @ #248 Albert von Manstein

    Danke für diese Zusammenfassung der Zustände, genau das ist die Lage und das sind die Aussichten. Gut analysiert, Ihren Artikel sozusagen „zur Lage der Nation“, sollten sämtliche Zeitungen als Leitartikel abdrucken – aber was steht in der Lügenpresse stattdessen: Ablenkung, Lügen, Beschwichtigungen so weit das Auge reicht.

  176. #217 blaubeerbaum (07. Okt 2015 12:27)

    Eien Partei zu führen heisst nicht nur auf Demos mitzulatschen.
    Aber auch das macht Frau Petry.

    Wenn sie wissen wolen, wass sie macht, dann folgen sie ihr auf FB.

  177. #1 Marie-Belen (07. Okt 2015 09:22)

    Gute Idee!!!

    Nein, ist es nicht!

    Das ist schlichtweg lächerlicher, kindischer Unfug.

    Aber das ist es nicht was mich wirklich stört.

    Ausgerechnet um 18 Uhr? Warum nicht zu einer

    Zeit, zu der die Meisten noch an der Arbeit

    sind, oder irgendwie sonst im öffentlichen

    Raum, statt zu Hause? Eigentlich nicht nötig

    diese Frage hier auf PI zu stellen. Die Meisten

    dürften diesen Nazi-Wink mit dem Zaunpfahl

    verstanden haben. Ich auch (!) und abgesehen von

    der dümmlich, infantilen Idee, die allerdings

    zu einer ganzen Reihe von PI-Artikeln der

    letzten Zeit (leider!) hervorragend passt,

    stört mich das (18) ganz ausserordentlich!

    Komme mir jetzt Keiner damit, das wäre

    NICHT genau so gemeint, oder ein

    unbeabsichtigter Zufall.

    Verar***en kann ich mich selbst … 🙂

  178. Super Idee

    Klasse so machen wir es.

    Es passiert endlich was.

    Gott sei dank.Ich bin aber nicht für die Kirche bin Heide.

  179. #249 FanvonMichaelS. (07. Okt 2015 13:53)

    Es ist traurig das erst etwas passieren muss.
    Erdrückend wenn man sieht wie es mittlerweile in Deutschland zugeht.
    Wir werden belogen, betrogen, abgezockt, zensiert.
    Frauen und Mädchen werden „geopfert“, der öffentliche Raum ist nicht mehr öffentlich.
    Wer nicht im Einklang mit der angeblich vorheerschenden Meinung ist, ist ein Nazi, verliert seine existenzielle Grundlagen, wird geächtet, demnächst möglicherweise weggesperrt oder umerzogen.
    Niemals hätte ich gedacht das unser Land so enden soll.
    Niemals werde ich mich unterwerfen, dem Islam nicht und auch nicht der verortneten Meinung.
    Bis zum letzten Atemzug werde ich sagen was ich denke, ich werde auch nicht auswandern, ich bin es meiner Familie schuldig für sie um unsere Freiheit zu kämpfen.
    Was jetzt noch fehlt sind Anschläge, sei es durch Bomben, Gift etc.
    Es wird so kommen und alle werden wach.
    Einmal werden wir noch wach, heissa dann ist…….vielleicht Weihnachten.

  180. NOTWEHR GEGEN WAHNSINNIGE MERKEL.

    http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Fluechtlingsstrom-Seehofer-droht-mit-bayerischen-Notwehr-Massnahmen-id35705292.html

    Flüchtlingsstrom: Seehofer droht mit bayerischen „Notwehr“-Maßnahmen

    Bayern will offenbar im Alleingang Maßnahmen ergreifen, sollte der Bund weiter keine Begrenzung der Flüchtlingszahlen auf den Weg bringen. Horst Seehofer spricht von „Notwehr“.

    Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat mit «Notwehr» des Freistaats gedroht, sollte die Bundesregierung weiterhin für keine Begrenzung der Flüchtlingszahlen sorgen. Dann müsse der Freistaat überlegen, was er mache, sagte der CSU-Chef am Mittwoch anlässlich eines Gesprächs mit den bayerischen Landräten und Oberbürgermeistern in Ingolstadt. Bei dem Treffen selbst sprach er nach Teilnehmerangaben von möglicher «wirksamer Notwehr». «Sonst sagt Berlin, die Bayern reden immer davon, die Belastungsgrenze sei erreicht, aber führen jeden Tag vor, dass sie es trotzdem schaffen.»
    Zwischen dem 1. September und dem 3. Oktober kamen nach Angaben Seehofers 225.000 Flüchtlinge in Bayern an. Er kritisierte, dass das Bundesinnenministerium derlei Zahlen nicht «zeitnah» veröffentliche.

    CSU fordert weiter Transitzonen für Flüchtlinge

    In einer Sondersitzung des Kabinetts an diesem Freitag will Seehofer mit seinen Ministern ganz konkret über mögliche «Notmaßnahmen» beraten. Zuletzt war beispielsweise erwogen worden, Flüchtlinge einfach per Zug in andere Bundesländer weiterzuschicken. Zudem plädiert die CSU für «Transitzonen» an den Binnengrenzen, um bestimmte Flüchtlinge direkt an der Grenze abweisen zu können.
    Seehofer räumte aber ein, dass für all dies primär der Bund zuständig sei. «Und deshalb müssen wir weiter drücken und weiter fordern, dass der Bund sich dieser großen Aufgabe auch tatsächlich zuwendet.»

    Rotes Kreuz: Ehrenamtliche Helfer von Flüchtlingszahlen überfordert

    Angesichts der hohen Flüchtlingszahlen fordert auch das Bayerische Rote Kreuz (BRK) dringend Unterstützung. «Die ehrenamtlichen Helfer sind nicht mehr länger in der Lage, diese humanitäre Katastrophe zu bewältigen», sagte BRK-Präsident Theo Zellner am Mittwoch in München.

  181. Fangen wir heute an: 18 Uhr! Jeder! Überall!

    Ich halte es nicht unbedingt für zielführend, wenn ich um 18:00 Uhr anfange, in der Wohnung herumzurandalieren. Im besten Fall beschweren sich nur die Nachbarn. Im Wiederholungsfall könnten auch mal ein paar Herren in Weiss mit der schicken Weste vor der Wohnungstür stehen.

    Auch in der Tanke, in der ich alternativ eine Schachtel Zugaretten kaufe, käme das nicht so gut an. Ausserdem würde es im Zweifel die guten Beziehungen zu den dort arbeitenden Mädels in Frage stellen. Immerhin habe ich die mittlerweile so weit erzogen, dass sie bei meinem Eintreten unaufgefordert die Alice Cooper-CD starten, die bereits im CD-Player bereit liegt:

    „School’s Out for Summer!“
    „Yeah, Yeah, Yeah, Yeah, Yeah, Yeah!“

    Sehr viel zielführender wäre gewesen, wenn man im Frühjahr meinem damaligen Vorschlag gefolgt wäre und den ganzen Sommer über gemeinsame Spanferkel-Grillfeste in allen Städten oder Orten organisiert hätte – unter dem Motto:

    Das Ferkel muss weg!

    Diese Idee ist seinerzeit aber nicht unbedingt auf offene Ohren gestossen. Nun ist die Grillzeit vorbei und angesichts der Lage die Zeit für solch nette Denkanstösse ebenfalls.

    Heute geht es doch um folgendes:

    Jagen wir das Monster endlich zum Teufel!

    Dafür gibt es nur eine Methode. Schon mal was vom mächtigsten Fluch der Weltgeschichte gehört?

    Seine Auswirkungen sind selbst in unserer Sprache in einer stehenden Redewendung verewigt.

    Bei fachgerechter Anwendung sind die Erfolgschancen relativ hoch.

  182. #258 wahrheit2015 (07. Okt 2015 14:24)

    Super Idee
    Klasse so machen wir es.
    Es passiert endlich was.
    Gott sei dank.Ich bin aber nicht für die Kirche bin Heide.

    Die wenigsten Gläubigen sind für die Kirche.
    Aber auch als Heide glaubst Du sicherlich an irgend etwas. Und wenn es das Vaterland, der heilige Grund und Boden unserer Ahnen, das sie mit ihrem Blut erkämpft haben, ist.
    😉

  183. Wenn die Menschen hinsichtlich Merkels Fehlpolitik ins Nachdenken kommen, oder protestieren, dann gibt es für die Systemkritischen halt was mit dem Holzknüppel:
    Beleidigend, als „Kleine-Lichterkette-in-Sebnitz“, wird es dann in die Öffentlichkeit getragen:
    http://www.titanic-magazin.de/postkarten/karte/kleine-lichter-kette-in-sebnitz-24649/

    Stammt aus dem sog. Satiremagazin Titanic v. 5.10.2015.
    Ich weiß sehr genau was Satire ist. Nur weiß man bei solchen Betextungen genau, welche Gesinnung der „Künstler“ hat.

  184. Dennoch: Für die ganze illegale Völkerwanderung, für einen Staat, der nach dem Motto „legal-illegal-scheißegal“ regiert wird, für die gewollte Verletzung aller staatlichen Schutz- und Sorgfaltspflichten ist Merkel das wichtigste politische Symbol. Dieses Symbol können wir nicht an der Macht lassen! Dieses Symbol muss weg!

    Mad Mama ist eine politische Leiche, die zwar hirntot und handlungsunfähig ist, aber MILLIONEN FLIEGEN ANLOCKT.

    Die Beerdigung dieser Leiche ist die Frage der elementaren politischen Hygiene.
    SONST BRINGT SIE UNS ALLE UM.
    Und das im direkten Wortsinn.

    Wir stehen heute vor derselben Frage wie Stauffenberg 1944: Wollen wir zusehen, wie uns die politische Führung zerstört? Oder wollen wir etwas dagegen unternehmen? 1944 haben die meisten Deutschen diese Frage mit „zusehen“ beantwortet.

    Wir haben aus der Geschichte gelernt.
    HEUTE IST DAS GANZE VOLK STAUFFENBERG.

    Oder wie man heute sagt JE SUIS STAUFFENBERG.

  185. Wer sich nicht traut, …

    Wer sich nicht traut soll 10 E-Mails verschicken / Postings machen (z.B. bei Zeitungen)
    mit MERKEL MUSS WEG.

  186. Jeden Brief / jede Mail mit
    IM ÜBRIGEN BIN ICH DER MEINUNG, DASS MERKEL WEG MUSS
    beenden.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ceterum_censeo_Carthaginem_esse_delendam

    Ceterum censeo Carthaginem esse delendam bzw. Ceterum autem censeo Carthaginem esse delendam (lateinisch für: ‘Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss‘) ist ein dem römischen Staatsmann Cato Censorius (234 v. Chr.; † 149 v. Chr.), genannt Cato der Ältere, zugeschriebener Ausspruch.

    In der Zeit vor Beginn des Dritten Punischen Krieges beantragte Cato in jeder Senatssitzung die Zerstörung Karthagos. Dabei soll er alle seine Reden mit diesem Ausspruch beendet haben – unabhängig vom eigentlichen Gegenstand der Diskussion. Im Gegensatz dazu riet Publius Scipio Nasica, Karthago zu verschonen. 150 v. Chr. stimmte der Senat schließlich Cato zu, was zum Dritten Punischen Krieg und der Zerstörung Karthagos führte.

  187. Der sowohl aeusserlich benachteiligte mich an den Gloeckner von Notre Dam Film erinnerte Altmaier als auch charakterlich in seiner 150%igen Speichellecker-Unterstuetzung fuer Merkels Asylirrsinn

    ist das charakterliche Abbild Goebbels, der bis zum letzten Tag Hitlers Wahnsinn unterstuetzte.

    Auch er, der nie um Luegen, Verdrehungen, Beschoenigungen verlegene Schwachkopf wird fuer seinen Verrat sich vor ein Gericht zu verantworten haben

  188. Merkel muss weg!! Gerade, mittags auf NTV gesehen.
    Das Geschäft mit den gefälschten Pässen.
    Antonia Rados Korrespontentin im Gespräch mit Flüchtlingen auf Lesbos und Türkei. Flüchtlinge sind keine Syrer! Flüchtlinge kommen aus dem Irak, Algerien, Afghanistan, Pakistan.. Alles überwiegend Männer, sie erzählen dass sie auf Lesbos ihre Pässe abgeben und für einen syrischen Pass 500.-€ bezahlen. In der Türkei werden ihnen die Pässe sogar abgenommen und bezahlen für den Pass 1.500.-€ Von wegen arme Schutzsuchende!!! Video ist unter Meistgelesen zu sehen.

  189. @269 (find die Raute nicht)
    Das mit der Mail an die Zeitungen kann wirklich JEDER,
    auch unterwegs mit dem Handy.
    Ich fang gerade an!

  190. Merkel ist ein hochgefährlicher, eiskalter Machtmensch, der sich einen Dreck um das eigene Volk, das Gesetz oder den geleisteten Amtseid schert.
    Der letzte Rest von Vernunft wird von dieser „Horrormutti“knallhart abserviert.

    Ich halte unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine Hochverräterin.

  191. #272 rock (07. Okt 2015 14:55)
    Der sowohl aeusserlich benachteiligte mich an den Gloeckner von Notre Dam Film erinnerte Altmaier als auch charakterlich in seiner 150%igen Speichellecker-Unterstuetzung fuer Merkels Asylirrsinn
    ist das charakterliche Abbild Goebbels, der bis zum letzten Tag Hitlers Wahnsinn unterstuetzte.

    WER JETZT NOCH ZU MERKEL HÄLT, IST GENAUSO WAHNSINNIG WIE SIE.

  192. #216 Blaubeerbaum:
    „Aber es hilft doch letztlich nichts! Die Chance der AfD dürfte bei der nächsten Wahl nur ein Achtungserfolg sein.

    Die Grünen haben als Minderheit Deutschland komplett verändert.
    Damit nicht mehr die Grünen wählen, ist die CDU immer weiter nach links gerutscht
    Ähnlich wird es mit der AFD werden
    Die CDU muss wieder in die Mitte und die CsU nach rechts um nicht die Wähler an die AFD zu verlieren
    Um sofort etwas zu bewegen mus die AFD in den Umfragen auf 15% + x
    Die Schwedendemokraten führen gerade in den Umfragen
    Dadurch kommt es dort gerade zu einem Politikwechsel

  193. #275 Selberdenker (07. Okt 2015 15:06)
    Merkel ist ein hochgefährlicher, eiskalter Machtmensch, der sich einen Dreck um das eigene Volk, das Gesetz oder den geleisteten Amtseid schert.

    Wäre Mad Mama tatsächlich ein Machtmensch, könnte sie sehen, dass sie keine Mehrheit mehr hat und sollte zurückrudern.
    http://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Friedensnobelpreis-oder-Seehofer-article16079841.html
    SIE IST NUR NOCH WAHNSINNIG.

    Andere Variante wäre, dass sie von Verbrechern erpresst wird und nicht anders kann. Allerdings müssen diese Verbrecher auch wahnsinnig sein.

    So oder so:
    MERKEL MUSS WEG!

  194. Ich krieg demnächst einen Duisburger Artenschutzpreis vom OB.
    Wenn der Spruch „Ich hoffe auf Ihre Stimme“ bei der Gelegenheit käme,
    müsste ich an so einem Gedenktag echt politisch werden zu der „Dummsau“!

  195. Gute Idee, GeorgS!

    Bitte auch ab und zu auf Geldscheinen hinterlassen und in Umlauf bringen:

    MERKEL MUSS WEG!!!

    Mal an der Tankstelle, mal im Supermarkt, mal im Restaurant, mal beim Getränkeladen, mal beim Friseur usw.

    Schlimmstes Risiko: Geldschein wird nicht angenommen, ist mir allerdings noch nie passiert.

  196. Schade, daß es kein Gesetz gibt, daß sicht- und hörbar psychisch Gestörten und anderen Suchtmenschen sofort die „Lizenz zum Regieren“ entzieht, da diese vollkommen unbeherrscht und deshalb brandgefährlich sind.

    Leute, die im Privatleben unter die Sparte Säufer, Kokser, FingernägelfresserInnen samt halber Finger, krankhaft Fette, Realitätsverweigerer, von Größenwahn Befallene etc. fallen, stören im Zweifelsfall nur ihr engstes Umfeld.
    Derart gepolte Politiker aber vernichten hingegen ganze Völker und Staaten.

  197. IM ÜBRIGEN BIN ICH DER MEINUNG, DASS MERKEL WEG MUSS
    #270 Schüfeli (07. Okt 2015 14:51)

    Kein Problem. „Zerstören“ wie Karthago, also im physischen Sinne, wollen wir sie natürlich nicht, da gäbe es Ärger mit den Staatsschutzorganen. Sagen wir also mal „vertreiben“, und auch dafür gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten, die Römer waren schließlich ein aggressives, kriegerisches Völkchen, jedenfalls zu ihren besten Zeiten, und haben entsprechend viele Vokabeln zur Auswahl:

    expellere, fugare, pellere, avertere, depellere, eicere, abigere, deturbare, exterminare, mutare, pulsare, repellere

    „Exterminare“ klingt doch schon mal gut, nehmen wir das. Jetzt stellt sich noch die Frage nach dem Geschlecht. Ich betrachte diese anämische Kreatur ja grundsätzlich als Neutrum, also: Das Merkel = „Merkelum“, Akkusativ ebenfalls „Merkelum“. Solle sie jemand tatsächlich als weibliches Wesen sehen, bitte sehr: „Merkela“, Akkusativ „Merkelam“

    Also:

    Ceterum censeo Merkelum esse exterminandum

    bzw.: Ceterum censeo Markelam esse exterminandam

  198. #216 Puseratze

    So wenig wie möglich Facebook verlinken, die Accounts werden sofort gesperrt oder gelöscht.
    Die Stasi liest hier mit und wir besorgen diesen „Wächtern“ auch noch den Stoff.
    Wenn möglich die Filme vorher runterladen notfalls auch abfilmen oder gucken ob es einen anderen Link gibt.
    Den Link den sie gesetzt haben ist schon gesperrt…..so weit sind wir schon!

    So ist es. Die vom Merkelregime haben richtig die Hosen_Anzüge (so macht Genderprech Spass) Aber das wird denen auch nicht mehr helfen. Da hilft ihnen ihre Gesinnungsdiktatur auch nicht mehr. Die sind kaputt.

    Gerade lügt Merkel vorm EU-Parlament auf N-TV. Ich schalte jetzt um denn alles was sie sagt außer „Ich trete zurück“ ist völlig wertlos. und das wird sie wohl nicht. Leider.

  199. Sollte die Schabracke tatsächlich den Friedensnobelpreis am Freitag erhalten; ein Witz, schliesslich ist sie die Verantwortliche für künftige Ströme aus Blut und unzählige Tote wegen des erwarteten Bürgerkrieges hierzulande und auch schon für den sozialen Unfrieden den sie durch die rechts- und gesetzeswidrige Aufnahme dieser Scheinasylanten selbst erzeugt hat; dann muss ein Sturm der Entrüstung durch diese Republik toben.

    Dann müssen wir diese Republik in ihren Grundfesten erschüttern und zum Einsturz bringen; auf deren Schutt wird dann eine echte Demokratie – so wie sie im Grundgesetz gefordert wird – eingeführt, mit allen Rechten und Pflichten, genau so wie im GG; aber nicht nur auf Papier sondern diesmal in der Realität und nicht so ein Schein-Demokratie-Anti-Rechts-Regime wie wir es jetzt haben; das gehört hinweggefegt; wie auch die Merkel!

  200. Gar nichts wird passieren. Davon bin ich inzwischen überzeugt. Es finden sich noch nicht mal ein paar Leute, die bereit sind, sich zusammen zu schließen und politisch aktiv zu werden. Und das, in der aktuellen Situation.

  201. #281 FrauM (07. Okt 2015 15:17)

    Schade, daß es kein Gesetz gibt, daß sicht- und hörbar psychisch Gestörten und anderen Suchtmenschen sofort die „Lizenz zum Regieren“ entzieht, da diese vollkommen unbeherrscht und deshalb brandgefährlich sind.

    Leute, die im Privatleben unter die Sparte Säufer, Kokser, FingernägelfresserInnen samt halber Finger, krankhaft Fette, Realitätsverweigerer, von Größenwahn Befallene etc. fallen, stören im Zweifelsfall nur ihr engstes Umfeld.
    Derart gepolte Politiker aber vernichten hingegen ganze Völker und Staaten.

    Dass Sie Personen die „psychisch gestört“ sind und Fingernägelkauer in die gleiche Schublade stecken wie Drogenabhängige, zeigt welchen Geistes Kind sie sind.
    Kein bisschen besser als Merkel. Glückwunsch.

  202. #287 Soziophober (07. Okt 2015 16:49)
    Gar nichts wird passieren. Davon bin ich inzwischen überzeugt. Es finden sich noch nicht mal ein paar Leute, die bereit sind, sich zusammen zu schließen und politisch aktiv zu werden. Und das, in der aktuellen Situation.

    ____________________________________________

    Wenn sie alle so sind wie du ,dann passiert auch nichts.

    Es gibt Gott sei dank auch noch Patrioten unter dem deutschen Volk man sieht es immer wieder.
    Pegida
    AFD
    Chemnitz
    Dresden
    Leipzig
    München
    Nürnberg
    Halle/Saale
    Hamburg
    Bremen
    usw

    Wenn du nicht möchtest geh ins Bett und warte ab bis wir fertig sind mit den Genossen von der RotzGrünLinksNaziPartei .

    Lass es dir gut gehen in deiner Traumwelt von Mutti.

  203. #290 wahrheit2015 (07. Okt 2015 17:00)

    Wie bin ich denn? Schön, dass du das so gut aus deinem Sessel beurteilen kannst.

    Ich betätige mich politisch aktiv, bin selbst nachts am PC, um Gleichgesinnte zu überzeugen aktiv zu werden. Man kann mit Engelszungen auf die Menschen einreden. Wenn es dann darum geht, aktiv mitzuwirken, dann passiert gar nichts.

    Deinen unverschämten Kommentar kannst du deiner Familie um die Ohren schlagen, aber nicht mir. Labersäcke wie du, die von der Realität keine Ahnung haben, sollten mal ganz still sein.

  204. Mein dringender Vorschlag:

    erstellt einen Flyer, den man runterladen kann oder als Screenshott kopieren kann und dann drucken kann. Bitte mit nicht zu viel Farbe DIN A 5 Grösse reicht. Bitte schnell handeln!

  205. Bestell und geliefert.

    20 Sekunden Sirene.
    3 mal „Merkel muss weg“ per Lautsprecher.
    20 Sekunden Sirene.

    Wer es gehört hat => Morgen 18:00 Uhr.
    Treffpunkt an der runden Turnhalle, Richtung Sportplatz.

    Merkel muss weg.
    Aber so was von weg.

  206. #15 sophismos (07. Okt 2015 09:35)
    Warten wir noch bis Freitag (der Diktatoren-Schmähpreis von Dynamit-Nobel wird dann Merkel verliehen). Dann lassen wir die Oberkommunistin und Mutter aller Schlepper noch den Klunker das wochenende schön feiern und Mo PEGIDA, Di, Mi, Do „Merkel muss weg“ um 18:00 rufen…

    Freitag nächster Woche ist sie dann in Mekka.

    Anständige Leute verkaufen Einzelpersonen für 30 Silberlinge. Wer ein ganzes Volk verkauft wird entsprechend üppiger entlohnt.

  207. MERKEL MUSS WEG – egal wie – egal wo

    HAUPTSACHE SCHNELL.

    Sie sind doch der lebende Beweis dafür, dass der Hirntod nicht das Ende des Lebens ist.

  208. #291 Soziophober

    _______________________________

    Am PC kann nichts passieren.
    Engelszungen helfen da nicht mehr.

    Ich stehe immer mit auf der Straße und fahre Montags 400 km.

    Mein Sessel ist da kalt.

    Ich hoffe dir gelingt auch mal eine Tat, um welche zu überzeugen von unseren Taten.

    Steht ja immer bei PI was läuft.Jeder kann sich hier selber informieren und nicht in der Lügenpresse.

    In meinem Umfeld sind alle spontan dabei und ich muss sie nicht lange überzeugen und mit Engelszungen einreden.Jeder hat die Schwere der Lage schon lange erkannt und handelt.

    Echte Patrioten der Stunde, die viele km mit mir Nächte verbringen für ein freies und gerechtes Deutschland.

    Wer überzeugt werden muss ,hat den Sinn von unseren Aktionen noch nicht begriffen und kann den Ernst der jetzigen Lage gar nicht einschätzen.

    Du sagst:Labersäcke,
    Ja diese haben wir in der Regierung genug und wenn du dich auch angesprochen fühlst ,dann kannst du dir deine Rede überdenken.

  209. #299 wahrheit2015 (07. Okt 2015 18:59)

    Wird das jetzt hier zum Wettbewerb nach dem Motto „wer mehr macht oder mehr Erfolg hat, der ist der bessere Mensch“?

    Ich weiß jedenfalls, was ich mache und das es, in meinem Fall, eben nicht einfach ist, Leute auf der Straße zu gewinnen. Aber das habe ich ja schon geschrieben.

  210. #300 Soziophober

    ____________

    Nichts gegen dich,jeder wie er kann,aber alle in eine Richtung.

    Merkelland ist Ende.

  211. Es liegt nicht nur an Merkel, sondern auch an der breiten Unterstützung einer „bunt“ gemischten Truppe aus Journalisten, Asyl-Lobby, rot-grüner Politik und vielen Nachplapperern des Staatsfernsehens, dass sich solche Zustände in unseren Land entwickeln konnten. Wir werden von den politik-gefälligen Medien und der Regierung einfach nur veräppelt und viele haben das noch nicht einmal ansatzweise bemerkt. Man darf vor allem nicht vergessen dass es um eine fast unvorstellbare Menge Geld geht. Die Asyllobby hat leider in unserem Land eine enorme Macht erlangt, zur Disposition steht ein Euro Betrag in Höhe einer zweistelligen Zahl mit 9 Nullen dahinter, den man abgreifen kann. Auf Kosten fast aller deutschen Bürger, der Menschen die wirklich Asyl benötigen und langfristig auf Kosten des sozialen Friedens in unserem Land. Die neueste Stilblüte dazu findet sich hier http://www.focus.de/regional/rheinland-pfalz/vorschlag-der-fahrlehrer-staat-soll-fluechtlingen-fuehrerschein-bezahlen_id_4998053.html und ist ein Beispiel, dass schon fast JEDER in unserem Land die Gelegenheit nutzen will, auf den Zug aufzuspringen um auch ein Stück vom Kuchen abzubekommen. Wo denn bitte steht im GG geschrieben, daß ein Asylsuchender ein Recht auf einen Führerschein hat? Als nächstes kommt wahrscheinlich der Verband der deutschen Autohändler, und „fordert“ ein Auto für jeden Migranten, auf Staatskosten versteht sich. Ich bin mal gespannt, wie weit der Wahnsinn und wie lange es noch geht, bis auch der letzte gemeine Deutsche Michel begreift, dass hier in unserem Land gerade etwas absolut schief läuft.

  212. #136 blackwatergermany

    Na na, Mohamett, hast aber ´ne ganz schön
    große Fresse!
    Zeugt von der Primitivität eurer Ünkültür.
    Habe ich das jetzt richtig geschrieben?
    Wir haben Folgendes vor:
    Die neuen Invasoren werden ausser Landes
    gebracht. Leute wie du gleich mit.
    Weißt du warum?
    Ihr gehört hier nicht hin.
    Ziegenficxxn ist bei uns verboten.
    Geht zurück in euren Müll, wo ihr herkommt.
    Kein Platz hier für euch.
    So, stemme jetzt noch ´n bißchen Hanteln
    und übe ein paar neue Schläge.
    Nein, nein, was seid ihr nur für Kreaturen.

  213. #164robbie6444

    Lieber Kamerad,
    tun Sie das nicht!
    Daraus spricht schon Resignation!
    Das ist nicht gut. Wer resigniert,
    hat schon verloren und gibt das auch zu.
    Zeigen Sie denen die Stirn.
    Denken Sie niemals daran, Ihr Eigentum
    zu zerstören, weil es evtl. bedroht ist.
    Das haben Sie ERSCHAFFEN.
    Verteidigen Sie es. Und zwar mit allen
    Mitteln. Und damit meine ich ALLE MITTEL.
    Leute wie dieser Mohamett sind Würstchen und
    zu vernachlässigen. Es sei denn, sie greifen an. Dann sind sie zu vernichten.

  214. #172 robbie6444

    Wenn Sie sich da mal nicht irren. Die Klugen verlieren gegen dumpfe Gewalt allzu oft. Kriegstechnik und intellektuelle Überlegenheut nützen wenig, wenn der Kampf in den Straßen der Städte stattfindet.
    Denken Sie an Archimedes. Der wies die Römer ab mit den berühmten Worten: „Stört mir meine Kreise nicht“ und wurde einfach erschlagen. Das könnte den Deutschen mit dem Vornamen Florian auch ganz schnell passieren.

Comments are closed.