A8Der Buchautor Akif Pirinçci wird gerade in beispielloser Weise medial, gesellschaftlich und beruflich regelrecht hingerichtet. Seit der Büchverbrennung der Nazis und deren Verbot missliebiger Autoren hat es das in Deutschland nicht mehr gegeben. Nachdem die Großhändler bzw. Händler KNV, Libri, Thalia und Umbreit die Zusammenarbeit mit Akif beendet hatten, nahm auch der Buchgroßhändler Amazon das komplette Akif-Programm aus dem Sortiment. Deutschland von Sinnen! Die AfD-Jugend zeigt jetzt öffentlich Solidarität mit Akif und kündigt sämtliche Geschäftsbeziehungen mit Amazon auf.

(Von Michael Stürzenberger)

Das Handelsblatt berichtet:

Die Jugendorganisation der rechtpopulistischen Partei Alternative für Deutschland (AfD), Junge Alternative (JA), hat sich mit dem Skandal-Autor Akif Pirinçci solidarisiert. Anlass ist, dass nach Pirinçcis heftig umstrittener Pegida-Rede in Dresden nun auch Amazon, Buch-Großhändler und Buchketten reagiert und Konsequenzen gezogen haben. Der JA-Vorstand reagierte mit scharfer Kritik und zog seinerseits Konsequenzen.

Man werde sämtliche Geschäftsbeziehungen zu Amazon beenden, heißt es in einer am Freitag verbreiteten Pressemitteilung. „Wir haben uns „Verstand statt Ideologie“ auf die Fahne geschrieben, da können wir nicht mit Leuten zusammenarbeiten, die aus billigem Opportunismus heraus, die Meinungsfreiheit in Deutschland untergraben“, sagte der Bundesvorsitzende Sven Tritschler.

Außerdem ist im Handelsblatt zu lesen, dass auch das AfD-Bundesvorstandsmitglied Julian Flak diesen Schritt befürwortet.

akif

Akifs Rede bei Pegida Dresden mag vor dieser großen Kulisse etwas unpassend, teilweise zu scharf in den Formulierungen, bisweilen obszön und insgesamt etwas langatmig gewesen sein. Aber dass er jetzt deswegen existentiell vernichtet werden soll, die versammelte Medien- und Politikermeute ihm ungeheuerliche Sachen unterstellt und den Inhalt seiner Rede komplett verdreht, ist schlicht und ergreifend himmelschreiendes Unrecht. Daher hat bei der gestrigen Pegida Nürnberg-Veranstaltung auch Organisationsleiter Gernot Tegetmeyer, der Akif Pirinçci auf der letztjährigen Frankfurter Buchmesse persönlich kennenlernte, seine Solidarität zu ihm ausgedrückt:

Ich konnte Akif ebenfalls persönlich anläßlich der Aufzeichnung seines legendären Auftritts bei Dr. Proebstl kennenlernen und teile Gernots Einschätzung dieses sympathischen Patrioten, der mit seinem Buch „Deutschland von Sinnen“ und seinen schnörkellosen Artikeln über den Asyl-Irrsinn und die Islamisierung viel Aufklärungsarbeit verrichtet hat. Daher schließe ich auch mich ausdrücklich der Solidarität mit Akif an:

Wir wissen schließlich, dass vielen von uns, die sich in der Sache engagieren, massiv Unrecht zugefügt wird. Daher ist Solidarität und Zusammenhalt für unseren noch kleinen Haufen der wackeren Mohikaner extrem wichtig. Wer Akif unterstützen möchte, kann beim Antaois-Verlag von Götz Kubitschek das eine oder andere seiner Bücher bestellen. Anbei einige Fotos der Pegida-Veranstaltung in Nürnberg, zu der immerhin 150 Bürger kamen:

A1

A3

A7

A2

A6

A4

Für den kommenden Samstag, den 31. Oktober plant Organisationsleiter Gernot Tegetmeyer den bisher längsten Spaziergang durch Nürnberg. Ed aus Utrecht hat seine Teilnahme bereits angekündigt. Hier noch Gernots und meine Rede bei der gestrigen Schlußkundgebung:

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

102 KOMMENTARE

  1. Solidarität mit Akif Pirincci !

    Er ist ein unverzichtbarer Mitkämpfer gegen die Islamisierung des Abendlandes !

    Bitte klicken Sie den folgenden Link und Sie werden alle gegen uns Deutsche geplanten Verbrechen erkennen ! Vorbereitet von einer Ideologie, die sich als Religion getarnt in unser Land geschlichen hat !

    http://www.derprophet.info

  2. ACHTUNG: Nachdenken schadet der Illusion !!!

    Zecke 1: Die Besatzer,welche uns unsere Souveränität vorenthalten.
    Zecke 2: Die Politmischpoke und deren Handlanger,welche unsere Interessen nicht vertreten.
    Zecke 3: Ausländer,Asylanten,welche sich respektlos in unserem Land verhalten und sich nicht integrieren lassen.
    Zecke 4: ICH,wenn es in unserem Land so weiter geht!

    FAZIT: Verweigert Euch diesem sogenannten Solidarsystem,denn es ist und war von Anfang an eine TOTGEBURT !

    Pegida,weiter so
    Pi,weiter so
    Maximaler Widerstand für unser Vaterland !

    Ich grüsse alle Patrioten auf das Herzlichste !!!

  3. Akif verkauft systemkritische Bücher nicht mehr u nicht weniger
    Hunderte werden wegen Systemkritik diffamiert und teilweise schwer verurteilt
    Ist akif was besseres?
    Es wird Zeit eine Stiftung zu gründen für verurteilte systemkritiger
    Akif du hast gut Geld verdient wie wäre es mit einem Beginn dafür

  4. ich hab mir direkt mal so ein Pirincci Buch bestellt – wo ich unter normalen umständen nie drauf gekommen wäre ..

  5. Irgendwie müsste man das Thema „Konzentrationslager für Rechtspopulisten“ bei der PEGIDA & Co. noch einmal medienwirksam aufgreifen. Hat jemand eine Idee?

    Michael Stürzenberger sieht ja wieder sehr adrett in seiner Lederjacke aus. Wenn er erst einmal Außenminister einer AfD geführten Bundesregierung ist, wird er im dreiteiligen Maßanzug bestimmt auch eine gute Figur machen.

  6. Mordversuch heute bei HoGeSa. Hier das Bild von der Person. Bitte teilen: http://fs5.directupload.net/images/151025/egzac4zx.jpg

    Wer kennt den Mann links im Bild, der mit einem Hammer auf einen anderen Mann einschlägt?

    Zur Flüchtlingskrise Zahlen aus Sachsen vom Staatsministerium des Inneren. Von rund 31.000 ausreisepflichtigen Personen sind rund 24.000 „abgetaucht“: https://www.lds.sachsen.de/asyl/?ID=9646&art_param=720

    Über 24.000 Illegale sind quasi verschwunden. Wer sind diese Leute? Wohin sind sie? Was haben sie vor?

    Frau Merkel, Sie schaffen das sicher uns zu erklären?!

  7. SCHEISS DRAUF:

    AKIF ist KONTROVERS!

    und zeigt uns eines auf:

    WIDERSTAND!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    (und wenn es fäkal formuliert ist)

    ERGO: WEITER SO!

  8. OT

    (VS-Villingen) Auseinandersetzung zwischen Flüchtlingen in der Notunterkunft in der Kirnacher Straße durch Polizeipräsenz beruhigt

    Zu einer Auseinandersetzung mit gegenseitigen Beleidigungen zwischen mehreren Bewohnern der Notunterkunft für Flüchtlinge und Asylbewerber – vorwiegend zwischen Personen pakistanischer und albanischer Nationalität – ist es am Samstagabend, kurz vor 23 Uhr, in der Kirnacher Straße gekommen. Durch den Einsatz von ein dutzend Beamten und einer folgenden größeren Polizeipräsenz konnte die äußerst aggressive Lage schließlich beruhigt werden. Personen wurden bei der Auseinandersetzung nicht verletzt.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3156403

  9. Mit Akif sollte nur ein Multiplikator ausgeschaltet werden.

    Was interessieren da „Werte und Normen“, daran hat sich nur das Steuersubstart zu halten, so „einfach“ ist das…

  10. Es ist für mich Ehrensache, Solidarität mit Akif Pirincci zu üben.
    Hier noch einmal ein Zitat aus einem Kommentar des Südkuriers:
    Die Äußerungen des Autors Pirincci sind kalt berechnete Volksverhetzung. Damit greift er die demokratische Grundordnung in unserem Land frontal an und somit auch uns alle. Wehret den Anfängen, sage ich! Das Einschreiten gegen die Brandstifter und ihre rechtsradikale Hetze ist eine Aufgabe für Justiz und Politik – vor allem aber ist es eine Aufgabe für jeden Einzelnen von uns.
    Die Behauptung, die Rede von Akif sei Volksverhetzung, könnte den Straftatbestand der Üblen Nachrede oder Verleumdung erfüllen. Der Lügenjournalist sagt dann am Schluss, die Justiz und Politik sei zum Einschreiten verpflichtet, aber auch jeder Einzelne. Damit wird ja das staatliche Gewaltmonopol verneint und der Selbstjustiz das Wort geredet, vor allem auch deshalb, weil zwischen dem Einschreiten der Justiz und dem eines jeden Einzelnen kein Unterschied gemacht wird. Der Stellenwert des Einschreitens der Justiz wird auch als nachrangig gegenüber dem Einschreiten eines jeden Einzelnen von uns angesehen, weil der Lügenjournalist ja sagt vor allem.
    http://www.suedkurier.de/nachrichten/politik/meinung/Stoppt-die-Hetze-SUeDKURIER-Chefredakteur-Stefan-Lutz-kommentiert;art992910,8243177

  11. Mich hat man auch sozial, beruflich und menschlich zerstört, weil man mich für einen „Rechten“ hält. Ich Depp habe jahrzehntelang sPD und ab und zu auch Grüne gewählt.

    Aber im heutigen Verbrechersystem ist der verdummte Lynchmob bereit sich geifernd und bedingungslos haßend auf jeden zu stürzen, der ihm von den Bonzen und den Medien als „Feind“ serviert wird.

    Diese archaische Vernichtungslust der Verdummten stützt das System und ist eine tödliche Gefahr für jeden selbstdenkenden Menschen.

  12. Da sagt‘ s mal einer, bravo:

    AfD – „Eine faschistoide Ideologie impliziert immer eine Option zur Gewalt“
    http://www.spreezeitung.de/21387/afd-eine-faschistoide-ideologie-impliziert-immer-eine-option-zur-gewalt/

    Genau, das sieht man ja auch immer bei diesen Angriffen auf die Stände der AfD und an den verletzten Polizisten bei den Demos der AfD (im HOGESA-Thread gegen Schluß). Ich wiederhole: Sofort nicht nur die Demos der AfD verbieten (das ist ja nichts Halbes und nichts Ganzes) – sondern am besten gleich die AfD überhaupt! Verbieten! Hallo, mitlesende Mädels und Jungs vom Verfassungsschutz: Tut endlich etwas!

    Und jetzt solidarisieren sich diese Schnösel von der AfD-Jugend auch noch mit dem berüchtigten Hetzer Akif P.! So kann es nicht weitergehen!

  13. Ich als AfD Anhaenger, erklaere mich auch gern solidarisch mit Herrn Akif Pirrinci.

    Auch in seinem Fall gilt, es wird nichts so heiss gegessen als es gekocht ist.

    Der Einfluss des Schweine Merkelstaates schwindet und mit ihm die Diffamierung.

  14. Hat jemand eine E-mail Adresse von Akif, die funktioniert? Würde gern Kontakt mit ihm aufnehmen.
    Unter Manuscriptum.de gibt’s übrigens seine Bücher auch noch.

  15. ‚Wir können sie nicht dazu zwingen, die Wahrheit zu sagen. Aber wir können sie zwingen, immer unverschämter zu lügen.‘
    Ulrike Meinhof
    Akif Pirincci ist das Kind welches mit einer sehr drastischen Sprache ausspricht, dass der Kaiser nackt ist!

  16. Je mehr Wahrheit,
    desto größer der Widerstand von LügenPresse, LügenPolitikern und anderen Kommunisten, Terrorist-Mohammed-Verehrern, Deutschlandhassern und Volksverrätern.

    Von daher ist die heftige Reaktion ein
    Kompliment an Akif!

    Akif hat sinngemäß gesagt:
    wer Kommunismus („alle rein“) und Islam ( sei „Frieden“) sachlich kritisiert,
    wird vernichtet,
    kommt einen „Judenstern“,
    kommt in den Gulag.

    Die Reaktion von LügenMedien und LügenPresse bestätigen genau seine Aussage. Sie wollen ihn ins KZ, in den Gulag schicken.

    Akif, mach weiter!
    Danke, dass Du Dich für Freiheit, Wahrheit und Grundgesetz einsetzt!
    Danke, dass Du Dich gegen linksFaschismus und Mohammed-Faschismus einsetzt!
    Wir stehen hinter Dir!
    Wir brauchen Dich!
    Deutschland braucht Dich!

  17. Ich bin einfach nur noch fassungslos, was heute in Köln passiert ist. Da schlägt so ein LINKES DRECKxxxx auf einen WEHRLOSEN Mann mit dem Hammer ein und dieser GmbH Presse Fuzzis haben nichts anderes zu tun, als GEGEN UNSER VOLK zu hetzen und uns als NAZIS abzustempeln??
    Die AfD Jugend hat meinen vollen Respekt, wie auch Björn Höcke, v. Storch, Gauland. Frau Petry muss ich mir noch überlegen.
    Zu der desamten Situation in unserem Land muss ich dringend DAS noch einmal los werden:

    Durch die Bundesbereinigungsgesetze von 2006/2007 wurden unter anderem die Einführungsgesetze der ZPO, STPO und OWiG aufgehoben und damit ist der Geltungsbereich dieser Gesetze erloschen.
    Versteht Ihr, dass dieses Land im Prinzip FÜHRUNGSLOS ist, dass dieses Land ohne Rechts- und Gesetzesgrundlagen verwaltet wird??

    Michael Stürzenberger, WARUM tun Sie sich DAS noch an und lassen sich ständig vor Gerichte zerren, die NULL RECHTE DAZU HABEN???
    Sie sind ein so kluger Mann, aber DA wissen Sie sich nicht zu helfen??? ICH FASSE ES NICHT!
    Hört Euch bitte diesen Vortrag zur Rechtslage von Hr. Görlitz zur Rechtslage in Deutschland an.
    UNGEHEUERLICH!
    https://youtu.be/EjHUENHS5zE

  18. Pirinçci for President!
    🙂

    Also, ich denke, dass wir durch Pirinçci so etwa 1000 mal besser vertreten wären, als durch das Merkel!!!!!!

    Merkel güle güle!

    (das sind gleichzeitig Vorschläge für die nächsten PEGIDA-Plakate 🙂 )

  19. OT

    Friedland, Sumte, Tübingen
    Kleine Ortschaften ächzen unter hohen Flüchtlingszahlen

    Angela Merkels „Wir schaffen das“ klingt in den Ohren vieler Kommunen wie Hohn. Reihenweise melden sich Bürgermeister zu Wort, die sich in der Flüchtlingskrise am Ende ihrer Kapazität sehen. Kleinen Orten wie Friedland und Sumte in Niedersachsen bereitet vor allem das Verhältnis zwischen der Anzahl der Flüchtlinge und der Einwohnerzahl der Ortschaften Sorgen. Doch auch Großstädte wie Tübingen glauben, dass eine Integration unter diesen Umständen nicht möglich ist.

    http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Kleine-Ortschaften-aechzen-unter-hohen-Fluechtlingszahlen-article16192921.html

  20. Wenn er erst einmal Außenminister einer AfD geführten Bundesregierung ist, wird er im dreiteiligen Maßanzug bestimmt auch eine gute Figur machen.
    #8 Ulrich Lenz (25. Okt 2015 19:14)

    Nee, der Posten geht schon an Paul Hampel:

    … ausgerechnet er, der einstige Weltenbummler, fungiert in Niedersachsen als Landesvorsitzender der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland, kurz AfD.

    Jetzt steht Hampel auf dem Bahnsteig im niedersächsischen Uelzen … In formvollendeter Höflichkeit hat er gerade drei älteren Damen den Weg zum Zug gewiesen.

    Gepflegte Bürgerlichkeit will Hampel zumindest äußerlich ausstrahlen. Stets tritt er in Jackett, Krawatte und edel wirkenden Schuhen auf. Sein Stil soll wohl an den englischen Landadel erinnern ..

    Inhaltlich seriös gibt sich der Reserveoffizier der Marine (letzter Dienstgrad: Kapitänleutnant) vor allem in Westdeutschland.

    http://www.taz.de/%215241266/

    Michael sollte eher innenpolitisch wirken.

  21. OT: Kulturelle Kulturbereicherung auf höchsten Niveau. Wahrscheinlich Asylanten stechen beim Raubzug Einheimischen nieder.

    Mann will ausgeraubtem Kumpel helfen und bekommt Messer in den Rücken

    Als er einem ausgeraubten Freund zur Hilfe eilen wollte, ist einem Mann ein Messer in den Rücken gestochen worden. Der Täter konnte in der Nacht zum Sonntag in der Mannheimer Innenstadt unerkannt entkommen, wie die Polizei mitteilte. Eine Gruppe Unbekannter, zu der auch der mutmaßliche Täter gehörte, hatte bei einem «Antanz»-Ablenkungsmanöver das Handy eines 22-Jährigen geklaut.

    http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-Mann-will-ausgeraubtem-Kumpel-helfen-und-bekommt-Messer-in-den-Ruecken-_arid,1055333.html

    Merkel sei Dank!

    🙂

  22. Hier kommt die ZEIT ihrer Aufgabe nach objektive und nicht Polit Correcte Analysen zu bringen
    Religion: Der Islam im Krieg gegen sich selbst

    Sunnitische Muslime sollten ihre übliche Reaktion „Das ist nicht der wahre Islam“ als sinnlos aufgeben, forderte der türkische Intellektuelle Gökhan Bac?k in einem Essay mit dem Titel Was ist los mit dem sunnitischen Islam? In seinen Augen ist die Megakrise nur zu bewältigen mit einer neuen sunnitischen Theologie, die künftig jede Gewalt kategorisch ablehnt. „Es reicht nicht aus, radikale Gruppen als pathologische Fälle abzutun“, argumentiert er. „Wir müssen versuchen zu verstehen, warum unsere Lehrtradition diese Leute so nährt, wie sie es tut.“

    Länder wie Saudi Arabien und die Golfstaaten besitzen bedeutende Anteile an der Deutschen Wirtschaft und haben somit Einfluß auf unsere Politik! Alles klar.

  23. vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihre Anfrage.

    Die Bücher von Akif Pirincci haben wir keineswegs aus unserem Programm genommen.

    Diese sind weiterhin über unseren Internetshop erhältlich.

    Nachfolgend senden wir Ihnen einige Links:

    Soviel vom Kopp-Verlag zu Pirinci, ich werde sehen was denn stimmt.

  24. Ich fand an seiner Rede überhaupt nichts auszusetzen, und selbst wenn einem nicht alles daran gefällt, finde ich unpassend eher die Relativierung an dieser Stelle. Das hat er nicht verdient. Es ist gut und richtig, daß sich hinter ihn gestellt wird, dann aber bitte ohne wenn und aber. Was ist denn überhaupt eine „zu scharfe“ Rede für PEGIDA, außer einer, die tatsächlich den Rahmen des gesetzlich erlaubten überschreitet? Also danke und bitte zugleich!

  25. OT

    Arroganter Die Misere!

    Warteraum Asyl im Fliegerhorst: Landrat greift Bundesinnenminister an

    Ich bin gekommen, um Danke zu sagen.” So sah de Maizière seine Mission. “Die Einrichtung in Erding ist das Ergebnis der großartigen Leistungen aller beteiligten Organisationen.” Es sei viel improvisiert worden. “Gerade mit diesem Geist werden wir die Herausforderung lösen müssen.” In diesem Moment fiel ihm Landrat Martin Bayerstorfer ins Wort – vor laufenden Kameras. Er mahnte den Bund, seinen (finanziellen) Verpflichtungen nachzukommen. Konkret erwähnte er die Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Sie fallen in die Obhut des Sozialamtes. Unterbringung und Fürsorge verschlingen hohe Kosten.

    Weiter beklagte der Kreischef, dass viele Flüchtlinge im Klinikum Erding behandelt würden, ohne dass die Kostenübernahme geregelt worden sei. Aus Rettungdienstkreisen erfuhr unsere Zeitung, dass Sanitäter in der Tat mitunter mehrmals täglich in den Fliegerhorst fahren müssen – und das, obwohl Camp Shelterschleife zu noch nicht einmal zehn Prozent belegt ist. Vor der Eröffnung war noch von Ausnahmefällen die Rede gewesen.

    Auch die Missachtung der Bauordnung wies Bayerstorfer hin. Es fiel das Wort Schwarzbauten De Maizière reagierte sichtlich genervt. “Wir haben hier eine nationale Herausforderung, und Sie kommen mit so was daher.” Harsch fragte er zurück: “Sollen wir das jetzt alles wieder abreißen?“ Da sah sich sogar Schurer genötigt, Bayerstorfer beizuspringen. “Die Beteiligten sollten sich kommende Woche dringend an einen Tisch setzen und Missverständnisse ausräumen.”

    http://www.merkur.de/lokales/erding/erding/warteraum-asyl-fliegerhorst-landrat-greift-bundesinnenminister-an-mm-5681329.html

  26. DANKE PI !

    ES KANN DOCH NICHT SEIN, DASS MEDIEN UND POLITIKER + VERLAGE

    EINEN SCHRIFTSTELLER MUNDTOD MACHEN MÖCHTEN MIT IHREN

    MACHENSCHAFTEN ! ! !

  27. #30 Wilhelmine OT „Integration“ ??????
    LOFL
    Unsere Regierung bekommt doch nicht mal die Integration von Türken in der 3. Generation hin. Dazu gibt es genügend Brennpunkte in Deutschland, die tabisiert werden. Konfliktursachen dürfen nicht benannt, geschweige denn behoben werden – könnte ja was mit Islam und dem Terroristen Mohammed zu tun haben.

    Integration von Muslimen?
    Geht auch nicht.
    Dschihad (Einführung der Scharia) ist die kollektive Pflicht aller Muslime.

    Das mit der „Integration“ von den aktuell > 1,5 Mio. meist islamischen AsylDschihadisten ist doch hohles Gelaber.
    LÜGEN-Politiker!
    LÜGEN-Presse!
    DeutschlandHasser!
    DeutschlandVernichter!

    Ich bin für das GG
    und deshalb gegen die Scharia
    und gegen Faschist-Mohammed-Verehrer in Deutschland.

  28. OT (oder auch nicht)

    Ich wollte mir heute nochmal die Folgen des REAKTIONÄRS auf Youtube angucken, er ist aber scheinbar spurlos verschwunden (und das Video, das auf PI war, wurde „vom Benutzer entfernt“).

    Weiss da jemand mehr?

  29. Soeben auf Facebook Schwachmate Jürgen Hodentöter:
    Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg

    Klartext: Lieber Gulags bei Stalin oder auch die Pol Pot Mörderbanden dürfen weiterhin 1/3tel der eigenen Bevölkerung ermorden….. Hauptsache Frieden….

  30. Lutz Bachmann hat sich auf Facebook in aller Form von Akif und seiner Rede bei Pegida distanziert, nachdem er ihm zuvor in laufender Rede das Micro weggeschaltet hatte.

    Nimmt Bachmann seine Distanzierung zurück?

    Wo ist die Solidarität von Pegida oder seines Orga-Teams mit Akif?

  31. #34 Templer
    Dass hier die Täter Kulturbereicherer sind, daran habe ich auch keinen Zweifel. Wenn der Antanz-Trick angewandt wird, sowieso. Hier noch die Polizeimeldung, in der das Geschehen noch drastischer ist. Tritte gegen einen am Boden liegenden sind ja auch ein Charakteristikum einer Kulturbereicherung, und Flaschen abzubrechen, um damit auf das Opfer einzustoßen, ebenfalls. Man sieht hieran die nur durch das Mohammedanertum erklärbare kriminelle Energie der von Merkel in Massen in unser Land geholten Kulturbereicherer.
    Mannheim (ots) – In der Nacht auf Sonntag, gegen 0:00 Uhr, wurde in der Mannheimer Innenstadt ein 24-jähriger Tourist in Höhe des Quadrates S1 von einer Gruppe von 5-6 Personen angetanzt. In Folge dieses Verhaltens merkte der Geschädigte, dass sein Handy entwendet wurde. Die Täter waren geflüchtet. Ein weiterer Vorfall ereignete sich gegen 02:40 Uhr in O7. Der 22-jährige Geschädigte bemerkte nach einem “ Antanz-Trick“ durch 3 Personen, dass sein Mobiltelefon entwendet wurde und forderte sofort dessen Rückgabe. Hierauf wurde der Geschädigte unmittelbar ins Gesicht geschlagen wurde und ging zu Boden. Hier wurde er weiter mit Schlägen und Tritten traktiert. Ein 29-jähriger Freund des Geschädigten kam zu Hilfe und wurde ebenfalls von den drei Tätern ins Gesicht geschlagen. Zwei der aggressiven Täter schlugen im weiteren Verlauf zwei Bierflaschen kaputt und bedrohten mit den Flaschen und einem Messer die Gruppe der beiden Geschädigten. Als ein weiterer Freund zu Hilfe eilte, wurde dieser unvermittelt von hinten mit einem Messer in den Rücken gestochen. Die drei Täter waren beim Eintreffen der Polizei bereits geflüchtet. Der mit dem Messer verletzte Geschädigte kam zur Behandlung in ein Krankenhaus, war jedoch augenscheinlich nicht schwer verletzt. Die Beamten fahndeten mit mehreren Streifen im Bereich. Die Kriminalpolizei hat sich den Ermittlungen angenommen. Gegen 04:30 Uhr kam es zu einem dritten „Antanz-Vorfall“. Dieses Mal im Bereich des Quadrates G2. Hier wurde der 25-jährige Geschädigte von einer Gruppe von jungen Männern in ein Gespräch verwickelt, wobei ihm ein Smartphone aus der Hosentasche entwendet wurde. Als er die Gruppe mit dem Tatvorwurf konfrontierte, wurde er sofort ins Gesicht geschlagen. Die Tätergruppe flüchtete.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3156183

  32. #48 Kleinzschachwitzer
    wer sich von der rede distanziert hat was gegen rede und presse freiheit und somit auch was gegen das gg.

  33. Ich boykottiere auch Amazon wegen Pirincci.
    Ich nutze Bücher, Kindl, DVDs und CDs über Amazon.
    Doch wie mit Pirincci umgegangen wird, das dulde ich nicht.
    Ich habe immer bei Amazon für Pirincci geschrieben, seit vorgestern aber werden weder meine Kommentare noch Rezensionen(die nichts mit Pirincci zu tun hatten) freigeschaltet.

    Von daher ist auch meine Geschäftsbeziehung mit Amazon.de beendet.

  34. Zu Amazon: Ich hatte in jüngster Zeit mehrmals Ärger dadurch, daß Amazon die Sicherheit meiner Kundendaten nicht gewährleisten kann. Neulich hat ein Betrüger unter meinem Namen eingekauft und der Betrag wurde von meinem Konto abgezogen. Ich mußte meinerseits das Geld zurückbuchen lassen. Gerade heute erhielt ich wieder eine Email wegn Betrugsverdacht und ich soll meine Daten bestätigen…

    Diese Pirincci-Sache nehme ich nun zum Anlaß, mich komplett von Amazon zu trennen. Auch andere Mütter haben schöne Töchter.

  35. OT:
    ———————————————————–
    Heute in Tokyo vor der türkischen Botschaft:
    600 Kurden und Türken gehen mit allem, was nicht festgenagelt ist, aufeinander los
    (Maiskolben, Stühle, Stangen, Verkehrshütchen usw.), 10 Verletzte mit Knochenbrüchen z. T. in Gesicht und an Händen, 2 verletzte Polizeibeamte, mindestens ein zerstörtes Auto:

    Videos:

    http://www.news24.jp/articles/2015/10/25/07313080.html ?

    http://headlines.yahoo.co.jp/videonews/nnn?a=20151025-00000026-nnn-soci
    http://headlines.yahoo.co.jp/videonews/ann?a=20151025-00000025-ann-soci
    http://headlines.yahoo.co.jp/videonews/jnn?a=20151025-00000016-jnn-soci

    Japanischsprachiger Artikel mit 3 Fotos:
    http://www.asahi.com/articles/ASHBT4H79HBTUTIL00K.html

    ———————————————————–

    Als mögliche Auslöser wurden genannt:

    – Ankommende Leute wurden wahllos gefragt „Bist du Kurde?“ und bei „Ja.“ einfach geschlagen.
    – Kurden haben über die Türkei schlecht geredet.
    – Ein Kurde hat eine türkische Flagge von einem Auto abgerissen.
    – PKK-Anhänger haben ihre Flagge gezeigt und damit rechtskonservative Türken provoziert.

    (Quellen: Diverse Artikel aus Mainichi, Yomiuri, Asahi und News24)
    Die Menschen waren dort, weil bald Wahlen sind.

    ———————————————————–

    Ein bisschen Recherche hat außerdem das hier zutage gefördert:
    Es leben – nachdem es im Jahr 2012 offenbar noch ca. 300-500 waren – aktuell bereits mehrere tausend Kurden in Japan, die zumeist über ein Touristenvisum einreisen, vor Ort Asyl beantragen und dann (häufig illegal) dort bleiben.
    Kein einziger (!) Kurde hat bis heute jedoch in Japan offiziell den Status eines Flüchtlings zugesprochen bekommen. Viele leben in prekären Verhältnissen und auffallend viele ihrer Kinder gehen trotz Schulpflicht nicht in die Schule (vgl. The Japan Times, englische Version).

  36. Die AFD-Jugend solidarisiert sich mit Akif.
    Das tut gut zu lesen. In den Zeiten der Endsolidarisierung und der feigen Distanzierungen tut dieser Artikel einfach nur gut.

  37. „In der Tat war der Sinn der sarkastischen Pointe gar nicht mißzuverstehen“, meint Lichtmesz, und da kann ich ihm nur ganz und gar zustimmen.

    Deutschland ist mal wieder – oder vielmehr: noch immer – von Sinnen. Ich bin inzwischen einiges gewohnt, aber die Heftigkeit der laufenden Kampagne gegen Akif Pirinçci überrascht sogar mich. Es ist irre, wie rasch, blindlings und geschlossen die powers that be reagiert haben, um nichts weniger als seine Existenz zu vernichten.

    Besonders fürwitzig war ein Mensch namens Friedhelm Nonte, welcher allen Ernstes angekündigt hatte, Pirinçcis Bücher öffentlich zu schreddern.

    Unterdessen läßt sich die Presse den Braten schmatzend schmecken, in einem Gelage, in dem wie mittlerweile üblich jeglicher journalistischer Anstand verlorengegangen ist. Womit ich meine, daß nicht nur skrupellos manipuliert und verzerrt wird, wie es das Business verlangt, sondern auch nachweislich und offenbar gezielt gelogen wird. Ein Reizwort ist gefallen, und ohne auch nur eine Sekunde zu zögern, toben und gackern die Hühner im deutschen Hühnerstall feste drauflos, wie berauscht darüber, endlich mal wieder den Kopf verlieren und auf einen Untermenschen einhacken zu dürfen.

    http://www.sezession.de/51928/akif-pirincci-und-oliver-polak-der-eine-darf-der-andere-nicht.html

    Mann, oh Mann, was ist dieses Land auf den Hund gekommen.

  38. OT #56 Zeromaru (25. Okt 2015 20:07)

    Man wundert sich. Was haben denn überhaupt Türken und Kurden in Japan zu suchen? Ich dachte immer, die Japaner seien nicht so bescheuert. Und sie müßten doch wissen, daß es immer Ärger gibt, wenn sich Türken und/oder Kurden in größerer Anzahl auf einem fremden Territorium tummeln dürfen. Na, jetzt wissen sie es.

  39. Gestern habe ich mein Account bei Amazon gekündigt und die Begründung natürlich mitgeteilt. Bisher habe fast alles da bestellt, auch oft aus Solidarität mit Amazon gegen ver.di, aber das jetzige Verhalten von Amazon gegen diesen Autor ist nicht hinnehmbar und irgendwo muss man sich auch wehren. – Zur Nachahmung empfohlen, und Shoppen im Internet kann man auch bei anderen Firmen, einfach Googeln, auch was die Prozedur der Amazon Kontoauflösung betriftt ( geht ganz einfach). Die Schließung meines Kontos wurde von Amazon inzw. bestätigt, danke.

  40. Akifs Rede bei Pegida Dresden mag vor dieser großen Kulisse etwas unpassend, teilweise zu scharf in den Formulierungen, bisweilen obszön und insgesamt etwas langatmig gewesen sein.

    Das Einzige, was an der Akifs Rede schlecht war – sie war zu lang.
    Und er ist kein großer Redner.

    Ansonsten war die Rede voll PI: alle Fakten, die er benutzt hat, konnte man hier lesen.
    Ein Paar Kraftausdrücke, die es tatsächlich gab, sind zu vernachlässigen – so schlimm war es überhaupt nicht.
    Für Akifscher Verhältnisse war es eine sehr gemäßigte Rede – er hat sich wirklich zurückgehalten.

    VOLLE SOLIDARITÄT MIT AKIF!

  41. Die PEGIDA-Rede von Akif Pirincci
    – eine tiefergehende Betrachtung von anonymous.

    Die ganze Empörung ist derart extrem, dass es sich durch ein schlichtes, aus dem Zusammenhang gerissenes KZ-Zitat mitnichten erklären lässt.
    Hinter dieser Geschichte steckt mehr.

    Ich halte das ganze Theater um das KZ-Zitat für ein reines Ablenkungsmanöver. Es geht
    darum, von dem Rest der Rede, welcher für die derzeitige Elite viel bisantere und
    6
    einschneidendere Wahrheiten in der Lage ist aufzudecken, abzulenken
    Alles stürzt sich
    massenartig auf das KZ-Zitat. Auf diese Weise hat jeder „Verschwörungstheoretiker“ die
    Möglichkeit, sich darüber zu entrüsten, wie ein solches Zitat nur aus dem Zusammenhang
    gerissen werden kann und darüber reihenweise Artikel zu schreiben und Youtube-Beiträge
    über die böse „Lügenpresse“ und die Manipulation in den Medien ins Netz zu stellen.
    Alle sind begeistert. Der Schafsmichel hat sein Fett. Die Medien haben was zu berichten. Die
    Verschwörungstheoretiker können ihren Gedanken nachgehen. Und den Eliten ist ein
    wunderbares Ablenkungsmanöver gelungen. Herzlichen Glückwunsch

    http://www.hartgeld.com/media/pdf/2015/Anonymus-Rede-Akif-Pirincci-Okt15.pdf

  42. Ach wie unglaublich lustig und geistreich:

    http://www.wlt.de/satire/article147843708/Spaziergaenger-findet-Hirn-von-Akif-Pirincci.html

    „Neben Katzenfutter –
    Spaziergänger findet Hirn von Akif Pirinçci

    Zufallsfund in der Bonner Südstadt: Bei einem Spaziergang stolperte ein Passant über das Gehirn des ehemaligen Schriftstellers Akif Pirinçci. Es lag dort offenbar seit 2012 zum Auslüften.“

    Vom Schwachsinns-Produzent „Karl Sack-Reis“, dessen Ergüsse ungefähr so wichtig sind, wie wenn in China ein Sack Reis umfällt.
    Wenn solche Schreiberlinge unter dem Deckmantel der Satirefreiheit wenigstens irgendwie geistreich kontern würden, aber so ein Niveau ist unterste Schublade, da höre ich mir lieber drei Stunden Fäkalsprache von Akif an, als so einen tatsächlich hirnlos-unlustigen Artikel in zehn Sekunden zu überfliegen.

  43. Anbei einige Fotos der Pegida-Veranstaltung in Nürnberg, zu der immerhin 150 Bürger kamen:…

    Bei allem Respekt:
    gestern wurden aus Nürnberg 2 (zwei) Demos (Pegida und AfD) gemeldet,
    morgen aber kommt die Verursacherin des ganzen Übels nach Nürnberg, wird aber nur vom Bund Naturschutz begrüßt.

    Was ist das für eine Planung?

    http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/hochsicherheitszone-kaiserburg-merkel-kommt-nach-nurnberg-1.4739811

    NÜRNBERG – Nürnberg wird zur Hochsicherheitszone. Warum? Weil die Kanzlerin kommt. Angela Merkel ist am Montag (im Liveblog auf nordbayern.de) zum Bürgerdialog in der Jugendherberge an der Kaiserburg. Dort wartet Gegenwind auf die Kanzlerin.

    Mehrere Demonstrationen angekündigt

    Ohne Voranmeldung kann allerdings niemand zur Kanzlerin, denn: Die Fragensteller für den „Bürgerdialog“ wurden bereits zuvor über die Nürnberger Nachrichten, die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer ausgesucht.
    Gegenwind hat Angela Merkel aber dennoch zu erwarten. Der Bund Naturschutz (BN) hat gemeinsam mit Trassengegnern eine Demonstration unterhalb des Ölberges angekündigt. Ab 12.30 Uhr wollen dort auch Flüchtlinge auf ihre Situation aufmerksam machen. Mehrere Gruppierungen haben ebenfalls einen Protest gegen das Freihandelsabkommen TTIP angekündigt.

  44. # Bernie0711: …“war ich Zeuge, als ein hoher deutscher Beamter“ … warum nennen Sie hier nicht Roß und Reiter?
    MfG C.
    P.S. Wo ist Verena B.? Älternativlos und definitiv kulturbereichert? Schon im Umerziehungslager?

  45. Gar nicht so schlecht. Das erleichtert uns Patrioten die Auswahl zwischen den einzelnen Versandfirmen.

  46. Diese Pirincci-Sache nehme ich nun zum Anlaß, mich komplett von Amazon zu trennen.
    #54 Hausmaus (25. Okt 2015 20:06)

    Bücher habe ich noch nie bei Amazon gekauft. Da kann man sich vorher informieren, aber bestellen tut man dann telefonisch beim lokalen Buchhändler, und am nächsten Tag kann man das schon abholen. Die will man ja auch unterstützen – gegen Amazon!

    Bei CDs sieht die Sache anders aus. Aber man sollte sich erst im Netz informieren. Es ist unglaublich, wie viel „Full Albums“ inzwischen für lau gehört werden können, zum Beispiel:

    JJ Cale & Eric Clapton:
    The Road To Escondido (Full Album HD)
    https://www.youtube.com/watch?v=WqgMbC6eWR4

    Und bei der Klassik sowieso, selbst die entlegensten Sachen, zum Beispiel:

    JEROME MOROSS: Concerto for Flute and Strings (1978)
    https://www.youtube.com/watch?v=LCek-QkQ3CE

  47. Solidarität mit Akif ..

    was hier zur Zeit abläuft, ist unter aller Kanone …

    wehrt euch Leute !!!!
    die Stimmung im Land ist am kippen, und das ist gut so !!!!!

    wie schon angedeutet, in anderen Themen ..

    gerade bei Antarios bestellt. wenn das läuft, werde ich in Zukunft Bücher nur dort bestellen

  48. Akif kann amüsante, überspitzte Sachen schreiben, die witzig sind, die im Kern viele Wahrheiten enthalten. Man kann das alles
    lesen und sich amüsieren, ohne alles für richtig und gut zu heissen, was er so verschreibselt.

    Eine Rede in diesem Tenor hätte er sich jedoch sparen können, und für seine KZ-Formulierung ist er zu Recht angegangen worden.

    So etwas geht nicht. Es geht vor allen Dingen dann nicht, diese verbale Zuspitzungen, wenn neuerdings wahre „Patrioten“ anfangen mit
    dem Messer in der Hand auf andere loszugehen. Ich heisse die mediale Hinrichtung von Akif auch nicht gut. Aber wer auf einer politischen
    Veranstaltung eine Rede hält, der sollte auch mal die Konsequenzen seines Handeln im Auge behalten.

  49. Wo ist Voltaire geblieben?
    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    DAS IST MEINUNGSFREIHEIT WIE ICH SIE VERSTEHE.
    Alles andere ist Zensur – von wem auch immer. Punkt

  50. Warum hat Amazon eigentlich Bushido (Bambi-Preis-Gewinner für Integration) nicht aus dem Programm geworfen? Der hat 2013 mehrere Anzeigen bekommen, weil er in „Stress ohne Grund“ folgendes rappte:

    „Halt die Fresse, fick die Presse, Kay, du Bastard bist jetzt vogelfrei. Du wirst in Berlin in deinen Arsch gefickt wie Wowereit.
    Yeah, fick die Polizei, LKA, BKA. Meine Jungs verticken Elektronik so wie Media Markt.
    Jeden Tag im Fadenkreuz, ich zeig dir, wie der Hase läuft. Arabisch-deutsche Sippe und ich jage euch, ihr Partyboys. Du versteckst dich, doch ich finde dich wie Google Maps.
    Ich verkloppe blonde Opfer so wie Oli Pocher.
    Ich mach Schlagzeil’n, fick deine Partei, yeah. Und ich will, dass Serkan Tören jetzt ins Gras beißt, yeah yeah. Was für Vollmacht, du Schwuchtel wirst gefoltert. Ich schieß auf Claudia Roth und sie kriegt Löcher wie ein Golfplatz.“

    Die Anzeigen haben zu keiner Verurteilung geführt, da der Tatbestand der Volksverhetzung nicht erfüllt und die Beleidigung durch die Kunstfreiheit gedeckt sei… Und Amazon hat anscheinend überhaupt kein Problem mit solchen Aussagen und mit dem Verkauf von Bushido T-Shirts und Mützen mit dem Slogan „STRS OHNE GRND“!!

  51. Das war es mit meiner Kundenbeziehung zu Amazon!
    Und wenn ich eine Beziehung beende, dann ist das immer endgültig.
    😉

  52. Ich hatte in einen anderen Strang geschrieben das das ich das Buch ,,Die große Verschwulung“ bei Amazon bestellt habe und die ,,Auftragsbestätigung“ erhalten habe. Aber auch nur das. Das ist noch kein Vertrag, erst wenn der Versand angekündigt wird der Vertrag rechtsgültig. Darauf würde ich immer noch warten, habe storniert und bei Manuscriptum bestellt. Amazon ist für mich gestorben.
    Ich Depp dachte noch die würden von ,,knallharten“ Geschäftsinteressen geleitet.
    Politische Korrektheit ist anscheinen wichtiger als das Geschäft, na dann bitte.
    Boykott ist auch eine Form des Widerstands!

  53. Gibt es schon einen Termin für die öffentliche „Hinrichtung“ des Herrn Pirinçci ?

    Mein Gott in was für einer kranken Zeit leben wir eigentlich?

    Volle Solidarität mit Akif Pirinçci!

  54. an #9 Vercingetorix
    an 28 FanvonMichaels

    es könnte auch eine Knüppelfahne gewesen sein

    gute nacht, morgen ist auch noch ein Tag.
    Asylamaleikum

  55. Es ist ein Jammerzustand mit Deutschland.
    Rings um dieses Land wachsen die rechten Bewegungen – sind selbstverständlich gleichberechtigt.
    Im gleichen Maße geht der Terror in der BRD gegen Andersdenkende weiter.
    Politik, Medien, Justiz und Zivilgesellschaft verbreiten weiterhin Terror.
    Gestern in Berlin bei der AFD-Veranstaltung:
    100 AFD-Anhänger gegen 400 Linksextremisten – heute in Köln: 1000 Hogesa-Anhänger gegen 10000 Linksextremisten.
    Patriotische Spaziergänge in anderen – vor allem westdeutschen Städten sind minimal klein.
    …und die Politik droht weiterhin Andersdenkenden.
    „Mit aller Härte gegen PEGIDA vorgehen.“ Die Türkin Yasmin Fahimi von der SPD schleudert diese Sätze heraus.
    Ungarn, Polen, Tschechei, Österreich und England zeigen wie es gehen kann – Deutschland verharrt in der Selbstzerfleischung

  56. Ich habe mir bei Amazaon gleichzeitig mit der medialen Entrüstung Bücher bestellt. Diese stand bei Amazon bisher mit Liefertermin 3.11.2015, heute folgende Emails

    Guten Tag,
    wir haben eine aktuelle Information zu Ihrer Bestellung.
    Der folgende Titel ist leider nicht lieferbar:
    Pirinçci, Akif „Cave Canem“
    http://www.amazon.de/dp/344244991X
    Dieser Artikel musste nun endgültig aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.

    Guten Tag,
    wir haben eine aktuelle Information zu Ihrer Bestellung.
    Der folgende Titel ist leider nicht lieferbar:
    Pirinçci, Akif „Göttergleich: Ein Felidae-Roman“
    http://www.amazon.de/dp/3453412567
    Dieser Artikel musste nun endgültig aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.

    Bei
    „Die große Verschwulung. Wenn aus Männern Frauen werden und aus Frauen keine Männer“ steht augenblicklich noch
    Voraussichtlicher Liefertermin: Wir brauchen ein wenig mehr Zeit, um Ihnen verlässliche Angaben bereitzustellen. Wir werden Sie per E-Mail verständigen, sobald wir einen voraussichtlichen Liefertermin haben.“

    Ich werde das nicht stornieren, um zu sehen was passiert.

    Dee „große Verschwulung“ werde ich bei Manuscriptum bestellen, aber kann mir jemand sagen, wo ich ältere Bücher herbekomme? Der Mann brauch jegliche Unterstützung….

  57. Verhelfen wir den Amazon-Aktionären doch zu ein wenig mehr von dem, was sie so lieben: Verluste!

    Bücher kann man auch über andere Verlage bestellen. Direkt und einfach. Akif’s Bücher über Antaios, klappt vorzüglich und ist auch nicht teurer.

  58. .

    Kaufempfehlung :

    Akif Pirinçci-Bücher kaufen !

    KÖNNTEN SAMMLERWERT BEKOMMEN !

    .

  59. Mensch der Mann ist verbrannt.
    Hätte ein ganz großer werden können. Warum muss man einen Nazivergleich ohne Nöte bringen, egal aus welchem Grund.
    Das ist sehr dankbares Futter für die Roten.
    Sehr bescheiden ist sowas 🙁

  60. Weiß jemand wo man ein Buch von Pirincci erwerben kann? Nur so kann man ihn stützen. Laßt mal eine Adresse rumgehen. Er braucht jetzt unsere Solidarität, sonst machen sie ihn fertig!

  61. Die Spreu trennt sich vom Weizen. Bachmann und Kubitschek distanzieren sich von AP. Tatjana Festerling hält zu ihm:
    ————-

    „…

    So distanzierte sich Pegida-Frontmann Lutz Bachmann umgehend von Pirinçci, aber auch Götz Kubitschek. Letzterer, selbst regelmäßiger Gastredner bei Pegida, hat inzwischen seinen Artikel, in dem er sich heftig gegen Pirinçci wandte und ihm bei der Gelegenheit auch noch gleich den Tritt hinterher sandte, der Autor wolle zu viel Geld für seine Bücher, von seiner Internetseite genommen. Man kennt nun zwei Menschen mehr, auf die man sich nicht verlassen kann, wenn Not am Mann ist.

    Da kann es auch nicht als Ausrede gelten, dass die Rede Pirinçcis wirklich kein Glanzstück war; ist der sprachgewaltige Autor nun einmal kein guter Redner. Nein, seien wir ehrlich: Er ist schlichtweg ein schlechter Rhetoriker. Die Rede wäre als Lesetext hervorragend geeignet gewesen. Zum Vortrag gegenüber 30.000 Zuhörern aber, zumal durch Pirinçci vorgetragen, war der Text jedoch untauglich.

    Kauft und lest!

    Mag aber der ein oder andere Pegida-Mann Pirinçci im Regen stehen lassen, eine Frau steht ihm zur Seite. „Ich werde einen Teufel tun und mich von Akif Pirinçci distanzieren“, erklärte Tatjana Festerling, eine der Leitfiguren bei Pegida. „Im Gegenteil. Ich fordere ausdrücklich dazu auf, seine hochpolitischen und klugen Bücher und Texte zu kaufen und zu lesen“, erklärt Festerling gegenüber metropolico. Damit würden die Leser genau das tun, was die Classe Politique am meisten fürchtet. (CJ)“

    http://www.metropolico.org/2015/10/25/ich-waere-der-erste-kz-insasse/

  62. Treue ist eine der Tugenden der Deutschen und Europäer.

    Mag mancher auch Wortwahl von Hn. Piricci als falsch oder unklug sehen:

    H. Pirincci hat sich FÜR UNS EINGESETZT, und große Risiken auf sich genommen denen er jetz zum Opfer fallen soll.
    Setzt Euch für ihn ein.

  63. #78 Kapitaen Notaras (25. Okt 2015 21:06)

    Gut, dass der WELT Autor groß SATIRE drüber geschrieben hat. Als solche ist sie nämlich nicht erkennbar. Ja, das ist nicht mal witzig.

    Naja, der Sack-Reis Karle hat halt versucht – mehr schlecht als recht – eine Idee zu recyclen, bzw. zu covern.

  64. Meine Herren, hat diese Jugend Mumm und Charakter! Dass man so etwas in diesem Land noch erleben darf, ohne ihm – wie bei der N-Soße – seine Zustimmung verweigern zu müssen.

    Davon kann sich eine GAANZ andere Jugend, bei der man Teenie-Flausen und Ideologie-Phantastereien mit verantwortungsvoller Politik verwechselt, nicht nur 1 Scheibe abschneiden, sondern schon eher eine ganze Teigwarenfabrik.
    http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/gruene-jugend-rabatz-gegen-abschiebungen–112966450.html
    Die Südwest-Landessprecherin Lena Schwelling kündigt „Rabatz“ an gegen die von Noch-Innenminister Gall, den sie als „Hardliner“ verzerrt, aus primär wahltaktischen Gründen nun forcierten Sammelabschiebungen ausreisepflichtiger Asylforderer.
    Aber das Allerbeste ist die – ernst gemeinte – Begründung der Literaturstudentin aus Ulm. Eine köstliche zeitlose Stilblüte grünlinker Naivität und Gutmenschenbesoffenheit: „Auf freiwillige Rückkehr und Beratung zu setzen, sei erfolgsversprechender. Dann verstehen die Flüchtlinge auch die Hintergründe und machen sich nicht wieder auf den Weg.“

  65. Boykottieren bringt nichts. UNTERWANDERUNG ist das Stichwort !!! Genau die Methode , die die Kommunisten und Grünen so erfolgreich geschafft haben sich in alle wichtigen Schlüsselpositionen zu „etablieren“. Bildung, Kunst, Politik und Medien. Den Zenit haben die Linken schon längst überschritten, jetzt besteht die Chance einer rechten Renaissance.

    Unterwandert das System, anstatt es zu boykottieren und dadurch im Abseits zu stehen!!!

  66. Boykottieren bringt nichts. UNTERWANDERUNG ist das Stichwort !!! Genau die Methode , die die Kommunisten und Grünen so erfolgreich geschafft haben sich in den letzten 40 Jahren in alle wichtigen Schlüsselpositionen zu „etablieren“. Bildung, Kunst, Politik und Medien. Den Zenit haben die Linken schon längst überschritten, jetzt besteht die Chance einer rechten Renaissance.

    Unterwandert das System, anstatt es zu boykottieren und dadurch im Abseits zu stehen!!!

Comments are closed.