merkel-verkuendet-ohnmachtsstaat-deutschlandDeutschland war ein sicheres Land. Wir hatten eine sichere Währung, eine hohe innere Sicherheit, eine sichere Energieversorgung, sichere Grenzen. Ja, wir hatten sogar eine sichere Politik in dem Sinne, dass Regierung und Opposition sich gegenseitig in Schach hielten. Alles lief in geordneten Bahnen. Bis Angela Merkel kam. Ihre fahrlässige und eigenmächtige Politik hat bereits die Justiz beschäftigt und das ist auch weiterhin erforderlich. Der Staatsschutz ist nun gefragt.

Die ranghöchste Figur Deutschlands Exekutive – die Bundeskanzlerin – sagte gestern Abend zum heimischen Publikum und zur ganzen Welt:

Und jetzt will ich vielleicht noch mal deutlich machen, es liegt ja nicht in meiner Macht, es liegt überhaupt in der Macht keines Menschen aus Deutschland, wie viele zu uns kommen.

Deutschland – ein Ohnmachtsstaat.

Die Regierung ist offensichtlich nicht Willens und/oder in der Lage, die Grenzen des Landes zu schützen. Frau Merkel teilt der ganzen Welt mit, dass dieser Zustand auch weiter anhalten wird. Sie erklärt eine illegale Masseneinwanderung zum Normal- und Dauerzustand.

Deutschland befindet sich im Katastrophenmodus und die höchste Exekutive gibt öffentlich die Parole aus, es gebe keine Macht im Lande, die das Ausmaß dieser Katastrophe begrenzen könne.

Herr Generalbundesanwalt, Ihnen obliegt es, Ermittlungen gegen diese staatsgefährdende Exekutive einzuleiten.

Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof ist auf dem Gebiet des Staatsschutzes die oberste Strafverfolgungsbehörde der Bundesrepublik Deutschland. Er übt gemäß § 142a Abs. 1 GVG das Amt des Staatsanwalts in schwerwiegenden Staatsschutzstrafsachen aus, die die innere oder äußere Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland in besonderem Maße berühren.

Herr Generalbundesanwalt, werden Sie umgehend tätig, da die Regierung nicht willens oder in der Lage ist, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden!

Die staatsschutzgefährdende Untätigkeit der Bundesregierung wurde öffentlich bekannt gegeben, daher haben Sie nun die Pflicht zu ermitteln und die Öffentlichkeit über ggf. vorliegende Staatsschutzgefährdungen zu informieren.

Auf einen Kanzlersturz können die Bürger dieses Landes nicht hoffen, da es im Bundestag offenbar eine Mehrheit für die widerrechtliche No-Borders-Politik der Kanzlerin gibt. Daher bleiben den Deutschen außer der Anrufung des Generalbundesanwalts gegen die Willkür der Exekutive nur noch Widerstandshandlungen nach Artikel 20 Grundgesetz.

gg-artikel-20Die Aufnahme von Bürgerkriegsflüchtlingen gibt der Exekutive nicht das Recht, den Schutz unserer Grenzen für beendet zu erklären. Die normale und geordnete Vorgehensweise zur Aufnahme von Bürgerkriegsflüchtlingen besteht in der Aufnahme von Flüchtlingskontingenten, die ordnungsgemäß von der UNO registriert und vor Ort in den UNO-Flüchtlingslagern zusammengestellt werden (PI berichtete).

Die innere Sicherheit gerät durch die unkontrollierte Masseneinwanderung zunehmend in Gefahr. Sowohl Polizei, als auch Gemeinden haben längst signalisiert, dass sie am Ende ihrer Kräfte und Möglichkeiten sind. In einer solchen Situation ist es grob fahrlässig, Deutschlands Grenzen durch die höchste Exekutive für schutzlos zu erklären. Vielmehr hat die Bundesregierung den Schutz der Grenzen sicherzustellen. Frau Merkel erklärte jedoch gestern Abend dem Publikum, ihr „Plan“, geordnete Verhältnisse herzustellen, sei von anderen Ländern abhängig.

Dieser Gedanke widerspricht fundamental der Rechtslage. Nicht fremde Regierungen, wie beispielsweise die der Türkei, sind für den Schutz der deutschen Grenzen zuständig, sondern die deutsche Exekutive.

Mit der fehlenden Sicherung der Staatsgrenze gegen hunderttausendfache illegale Grenzübertritte geht ein massiver finanzieller Staatsaufwand einher. Dieser ist nicht mehr bezifferbar. Wie die Kanzlerin bekannte, ist ihr noch nicht einmal die Zahl der illegalen Grenzübertritte bekannt.

Frau Merkel spricht von einem „Plan“, den sie habe, um diesen widerrechtlichen Zustand zu beenden, macht aber klar, dass es nicht in ihrer Macht liege, diesen umzusetzen.

Damit ist klar, dass der Staatsschutz dringend tätig werden muss.


aufforderung-generalbundesanwalt

Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof

Brauerstraße 30, 76135 Karlsruhe
Tel: (0721) 81 91 0
Fax: (0721) 81 91 59 0
E-Mail: poststelle@generalbundesanwalt.de
Homepage: www.generalbundesanwalt.de

Dienststelle Leipzig

Karl-Heine-Straße 12, 04229 Leipzig
Tel: (0341) 48 73 70
Fax: (0341) 48 73 79 7

Hier noch einmal das Video zur Sendung:

image_pdfimage_print

 

139 KOMMENTARE

  1. Also Leute, bitte entschuldigt, ich habe das nicht gesehen, ich schaue kein Fernsehen mehr. Aber wenn die das wirklich gesagt hat, was in der Sprechblase steht, ist sie tatsächlich nicht mehr als eine hohle Nuß.

  2. „Dank“ Merkel wird es in Deutschland „bunt.“

    Heute Marburg: Polizei ermittelt nach Körperverletzung

    Marburg-Biedenkopf (ots) – Polizei ermittelt nach Körperverletzung

    Marburg: Bei einer Auseinandersetzung am Mittwochabend, 7. Oktober zwischen zwei Bewohnern der Erstaufnahmeeinrichtung in der Umgehungsstraße erlitt ein 27-jähriger Mann Verletzungen im Gesicht sowie an Armen und Beinen. Er wurde zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik gebracht. Die Polizei hat in diesem Zusammenhang Ermittlungen gegen einen 25-jährigen Mitbewohner eingeleitet. Um die beiden Kontrahenten herum versammelten sich während der Schlägerei etwa 30 aufgewühlte Menschen aus der Unterkunft. Die Polizei war vorsorglich mit mehreren Streifenwagen im Einsatz. Ein aggressiver, alkoholisierter 20-jähriger Bewohner aus der großen Gruppe wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern an.

    Heute Neustadt (Hessen): Zeugen nach Körperverletzung gesucht

    Marburg-Biedenkopf – Zeugen nach Körperverletzung gesucht

    Neustadt: Am Dienstagabend, 6. Oktober, 19.30 Uhr informierte der Sicherheitsdienst der Erstaufnahmeeinrichtung in der Niederkleiner Straße die Polizei über eine mögliche, bevorstehende Schlägerei mehrerer Bewohner in der Innenstadt. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein, an der insgesamt sechs Streifenwagen beteiligt waren. Im Bereich der Querallee nahmen die Beamten zwei 30 Jahre alte Männer, die eine abgerissene Zaunlatte mit sich führten, vorläufig fest. Eine dieser Personen wies eine leichte Verletzung an der Hand auf. Beide wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Zwölf weitere Personen wurden im näheren Umfeld angetroffen und kontrolliert. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es kurz zuvor zwischen mehreren Bewohnern zu einer Auseinandersetzung vor einem Lebensmittelmarkt in der Hindenburgstraße. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Anzahl der Beteiligten und dem exakten Geschehensablauf dauern derzeit noch an. Ein mutmaßliches Opfer, ebenfalls 30 Jahre alt, konnte bereits ermittelt werden. Der Mann erlitt Verletzungen im Gesicht und an der Hand. Zeugen, die nähere Angaben machen können, melden sich bitte bei der Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428- 93050.

    Situation beruhigt – Eine Person in Gewahrsam genommen

    Marburg: Am späten Dienstagabend, 6. Oktober gegen 23.15 Uhr informierte der Sicherheitsdienst der Erstaufnahmeeinrichtung in der Umgehungsstraße die Polizei über mehrere alkoholisierte und aggressive Männer in der Unterkunft. Die Beamten nahmen wenig später einen 18-Jährigen zur Ausnüchterung und Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam. Nach ersten Erkenntnissen dürften zugestellte Ausreiseverfügungen das Geschehen ausgelöst haben. Unter Hinzuziehung eines Dolmetschers konnte die Situation beruhigt werden.

  3. Diese Frau ist dafür verantwortlich dass geflohene Christen nun hier in Deutschland von Muslimen genauso verfolgt und diskriminiert werden, wie in den islamischen Ländern. Wir werden uns mit diesem Pack nun auch auseinandersetzen müssen.

    Hierzu die Stern TV Sendung vom 7.10.2015 auf RTL mit Julia Klöckner: http://www.nowtv.de/rtl/stern-tv/list/aktuell/thema-ua-geklautes-fahrrad-zu-verkaufen/player

    Bitte das Video sichern und teilen.

    Frau Merkel muß genausio weg wie diese Muslime:https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government

  4. Die Frau verweigert ihre Arbeit. Wer hat die Macht, wenn nicht sie?
    Es ist ihre Aufgabe, von dieser Macht Gebrauch zu machen.
    Ich habe es gestern auch gehört, bei dem ganzen unsinnigen Gelaber von der Alten ging es allerdings unter. Anne Will hat selbstverständlich nicht nachgehakt. GEZ-Funk eben.

  5. Das Grundgestz ist keine Verfassung, sondern eher eine lose Sammlung von „so könnte man es machen“.

    Daran hält sich da oben aber sowieso niemand mehr.
    Gesetze werden nach Belieben gebeugt oder gebrochen.

    Frau Merkel hat die CDU gleichgeschaltet, Medien, Justiz und Polizei/Arme ebenfalls.

    Da fällt ihr keiner mehr in den Arm.

    Das Volk ist leider auch nicht nur Opfer, sondern auch Täter,hat es nicht nur Frau Merkel immer wieder gewählt, sondern auch die anderen Parteien im Bundestag, die nun überall die Macht haben.

    Um es mit dem Film „Der Untergang“ zu sagen: „Das deutsche Volk hat uns ja gewählt. Jetzt wird ihm halt das Hälschen durchgeschnitten“.

  6. 1.) Was kann Merkel dafür, daß die christl. Heiligste Dreifaltigkeit keine Grenzzäune aufstellt und diese militärisch kontrolliert?

    2.) Die Masseneinwanderung ist Kismet, Allah – aus der schwarzen Kiste Kaaba – hat es so gewollt!

    3.) Ist Merkel denn schon zum Islam „heimgekehrt“?

    „Viele Muslime lehnen den Begriff der Konversion zum Islam ab, da jeder Mensch nach dem Fitra-Konzept als Muslim geboren sei und daher durch einen Aufruf (arabisch: Da’wa) lediglich zur Rückkehr zum wahren Glauben an Allah bewegt werde.“ (Wikipedia)

  7. Solange Deutschland keine Demokratie ist, hat Deutschland allenfalls eine als eingeschränkt rechtsstaatlich bzw. abhängig zu bezeichnende Justiz. Wes Brot ich ess …

  8. +++INSIDER+++INSIDER+++INSIDER+++INSIDER+++INSIDER+++

    Hallo Leute, ein guter Freund von mir hat mir gerade erzählt, dass die großen staatlichen Wohnungsbaugesellschaften angehalten worden sind, jede zweite Wohnung Asylbewerbern zukommen zu lassen!

    +++INSIDER+++INSIDER+++INSIDER+++INSIDER+++INSIDER+++

    Nun das Beste: Wenn Asylbewerber Mietschulden haben (egal welche Höhe) genügt ein Anruf beim Arbeitsamt und die Schulden sind beglichen!

    Ich bin somit in meinem eigenen Land nur noch ein Mensch zweiter Klasse!

    Verbreitet diese Info bitte an alle weiter !

  9. Günter Schabowski sagte: „Die Grenze ist offen ab sofort“ und die DDR ist nur Wochen später kollabiert.

    Angela Merkel sagte es noch deutlicher: „Die Grenzen sind für alle offen. Jeder darf kommen ohne Obergrenze.“

    Der Kollaps unseres Sozialstaat, unserer Demokratie, unseres Rechtsstaates und der zu uns getragene Bürgerkrieg, bzw. der Dschiahd, wird Europa in eine Kriegszone verwandeln, da ist der Irak oder Afghanistan Kindergarten dagegen.

  10. Es gibt im Moment in diese Land , oh, einige Politiker vergessen Ihnen Beruf was Sie sind,
    Ich lese nicht sehr viele Zeitungen, aber ich habe gehört viele Situationen.
    Haben Sie gesehen Mittwoch, welche Diktator hat gesprochen am Mittwoch ?
    Hat gesprochen Kim von de Korea , hat gesprochen wer?
    Ein Volke ist nicht Idiot.
    Meeeereeeeeeeerkel !!!! Merkel, hat immer ruhig, nix regieren ganze Jahre, Muss respektieren Ihre Volke !

    Sagen immer : ich mache das, ich muß dies … warum nix frage der Volke ? Gehröen Ihr Deutscheland ??
    Haben viel nette Kollegen, stellen sie die Kollegen in Frage! Haben keinen Mut an Worten, aber ich weiß, was denken über diese Frau!
    Merkel ist wie Flasche leer, sage zu halbe WELT – KOMME HER – Komme alle Verbrecher – machen was ? machen gut wie Deutsche ? oder machen Kriege ?

    Ich habe fertig.

  11. Die Generalbundesanwaltschaft – eine Einrichtung, die auch nicht nur ansatzweise die ihr zugeschriebenen Aufgaben erfüllt.

    Wäre sie morgen abgeschafft, keiner würde den Mangel reklamieren!

  12. Dann betonte sie noch, man könne die Grenzen nicht sichern. Auch das ist eine Verweigerung der Staatlichkeit. Sollte es so sein (ist es natürlich nur bei oberflächlicher Betrachtung), hat Deutschland in den letzten 10 Jahren einen nicht wieder gut zu machenden Fehler begangen. Verantwortlich ist leider auch dafür an erster Stelle Merkel selbst.

    MERKEL MUSS WEG!!!

  13. Ich frage mich schon lange, ob wir überhaupt noch irgendwie mitreden dürfen, wer hier zu uns kommen darf. Oder, ob allein die Zuwanderer bestimmen können, wen wir hier aufzunehmen haben?

    Irgendwie absurd.

  14. Ein Blick in ein x-beliebiges moslemischen Land reicht doch um zu sehen was die Zuwanderung von Millionen Arabern hier anrichtet.

    Unsere liberale Gesellschaft ist ein wehrloses Opfer islamischer Interessen.

    Extremer islamischer Fundamentalismus trifft hier auf extreme rotgrüne Toleranz.

    Das wird nicht gut gehen.

  15. Aber klar,
    die Mama-Merkel*-
    Flut ist ein Naturereignis
    wie das Elbe-Hochwasser von 2002,
    auch wenn erstere nicht vom
    Herrgott sondern von den
    üblichen Gottspielern
    nach Deutschland
    und Europa
    gelenkt
    wurde.

    *
    Ja, was
    sagen denn diese
    Burschen ? I want to Germany
    I want to Mama Merkel !

  16. Sieht jetzt auch das treudumme Volk überwiegend so kritisch, sonst würden z.B. solche Artikel nicht erscheinen: http://www.welt.de/debatte/kolumnen/unterwegs/article147379422/Achselzuckend-ins-politische-Koma.html

    In den Kommentaren findet sich auch interessantes:

    „Nila1995 • vor 7 Minuten

    Der Artikel entspricht ganz meiner Meinung. Frau Merkel hat Deutschland innerhalb von Rekordzeit voll an die Wand gefahren. Ich möchte dies meinen Kindern nicht zumuten, daher bleibt wohl nur noch auswandern.“

    Unser Jugend wird verjagt. Katastrophal wenn schon 20-jährige nur noch ans Auswandern denken, in dem Alter!

    Deutschland ist in spätestens 20 Jahren ein muslimisches dritte Welt Land.

  17. Das Video der Sendung tue ich mir nicht an. Merkel als einzige GästIn im Staatsfernsehen im Gespräch mit einer vom Staatsfernsehen bestallten Moderatorin – das ist so, als würde Merkel sich selbst interviewen. Mir reichen schon die Zitate bei PI und in der restlichen Presse.

  18. Okay die Sendung war echt sehenswert!
    Nach dem 1. Weltkrieg wurde Deutschland gedemütigt, nach dem 2. WK geteilt aber unter Merkel wird es endgültig abgeschafft.

  19. @ #20 Bamboocha

    Sieht jetzt auch das treudumme Volk überwiegend so kritisch, sonst würden z.B. solche Artikel nicht erscheinen: http://www.welt.de/debatte/kolumnen/unterwegs/article147379422/Achselzuckend-ins-politische-Koma.html

    Hier noch ein Kommentar von einer Simone. Sie spricht mir aus der Seele:

    Und das Verrückte ist, dass progressive Frauen, die es niemals akzeptieren würden, wenn ihr eigener Freund/Mann nicht im Haushalt hilft, völlig begeistert zu Hundertausenden fremde Männer ins Land kommen lassen möchten, für die Frauen eindeutig Personen mit beschränkten Möglichkeiten und Rechten sind, und für die es auch überhaupt keine Diskussion darüber geben wird.

    http://www.welt.de/debatte/kolumnen/unterwegs/article147379422/Achselzuckend-ins-politische-Koma.html

  20. #21 Haremhab (08. Okt 2015 18:16)

    Wenn Merkel morgen den Friedensnobelpreis bekommt,

    …dann müssen wir Adolf Hitler, Josef Stalin, Pol Pot, Idi Amin, und Osama bin Laden den Friedensnobelpreis auch noch überreichen.

    🙂

  21. MERKEL HAT DIE SOUVERÄNITÄT DEUTSCHLANDS AUFGEGEBEN.
    Es dürfen nur die anderen entscheiden, wie es weiter geht:

    – Die Türkei soll bitte, bitte syrische Flüchtlinge behalten. Dafür kriegt sie Visa- Erleichterungen. (Wer die Türkei kennt, weiß, dass sie weiter Flüchtlinge nach Europa schicken und neue Forderungen stellen wird.)

    – EU soll Außengrenzen sichern. (Tut sie aber nicht, sondern leistet Schlepper-Hilfe und transportiert Invasoren nach Europa).

    – Andere Staaten sollen die von Merkel eingeladenen „Dauergäste“ aufnehmen (Warum?)

    – Flüchtlinge sollen in ihren Heimatländern bleiben, wenn die Flutursachen beseitigt sind (das Dumme ist, dass es jahrzehntelang nicht gelingt. Außerdem sind die meisten Invasoren keine Flüchtlinge, sondern Siedler, die materielle Vorteile suchen).

    Aber solange nichts geschieht (und es wird nichts geschehen) – soll der Wahnsinn weiter gehen (kein Aufnahmestopp, keine Sicherung der Grenzen).
    Man soll beim Rohrbruch das Wasser weiter in der Wohnung verteilen – daran will Merkel mit allen Kräften arbeiten.

    DAS IST KEINE KANZLERIN MEHR,
    SONDERN EINE GRENZDEBILE PSYCHOPATHIN.

    Merkel muss weg! Merkel muss weg! Merkel muss weg!

  22. Ich glaube, die Kapitulationsurkunde zum Ende des Zweiten Weltkrieges war differenzierter und hat sogleich Grundzüge für eine neue Ordnung enthalten.

    Was Merkel da demgegenüber sagt, ist schlicht Bullshit. Sie spricht von Anarchie die heraufziehen mag oder auch nicht, als ob es um das Wetter geht. In jedem Fall kann oder will sie nichts dagegen tun. Das ist krank. Die Frau ist krank – Realitätsverlust aus Überforderung -! So etwas hat es zu keiner Zeit in der Weltgesichte gegeben und wenn dann nur für ein paar Tage und dann nannte man es Plünderung. Wenn dagegen nicht bald was passiert, sind wir im Sommer kommenden Jahres am Arsch.

  23. so so, es liegt nicht in ihrer Macht!

    Wer glaubt denn immer noch dass IM-Erika bereit und in der Lage wäre ihren Pflichten als Bundeskanzler zu erfüllen, oder sogar geltendes Recht umzusetzen?

    On dr Herr Minischdrpräsident, dr Oberleerer, vom Schwobalendle hot heit au scho so an segldomma Käs dorhergschwätzt:
    ….. wir fahren auf Sicht ……
    ….. wir haben einen Kompass ……

    Wer auf Sicht fährt dessen Plan reicht gerade mal so weit wie die eigene Motorhaube. Das heisst doch nichts anderes, als dass er keine Landkarte hat und auch kein Navi nicht bedienen kann.
    Und wer einen Kompass hat, der weis zwar (vielleicht) wo Norden ist aber er weiss nicht wo er selbst hin möchte.

    Und so was sind unsere Politiker!

  24. Merkel fliegt nur, wenn es der CDU/SPD zu „heiß“ wird oder die „echten Kerle“ der Bundeswehr eingreifen!

    Die CSU mit ihrem „Vollhorst“ werden nichts reißen, weil Merkel und CDU auch bei einem Austritt der CSU aus der Koalition noch an die 60% haben wird.

    Kritisch für Merkel wird es, wenn die SPD Druck von der Basis bekommt und sich noch mehr CDU Mitglieder, vor allen Dingen Mandatsträger, von ihr abwenden.

    Objektiv verrät die SPD, ist nichts Neues, ihre Mitglieder, die kleinen Leute. Die werden das Nachsehen haben. Aber die Gabriels, Maases und Co. haben auch keinen Bock im Strudel von Merkel mit in die Tiefe gerissen zu werden.

    Sie werden sich absetzen müssen, d.h., wie müssen den Druck auf die SPD mit erhöhen, also ihnen Feuer unter dem Allerw…. machen.

    Aber wo bleiben die „echten Kerle“ der Bundeswehr? Heute riskiert keiner mehr seinen Hals und keiner von ihnen hatten seinen Fahneneid auf Merkel abgelegt, sondern auf Deutschland.

    Oberst Klein, übernehmen Sie!

  25. Der frühere Generalbundesanwalt ist doch Anfang August vom Justizminister Maas (SPD) vorsorglich gegen einen systemkonformen ausgetauscht worden, weil er wegen Verrats von Staatsgeheimnissen ermittelt hat.

    Wer noch glaubt, dass es bei Staat und Behörden irgendwo noch unabhängige Leute gibt, der hat nicht kapiert, wie bei uns mittlerweile der Hase läuft. Dieses Land ist kein Rechtsstaat mehr, sondern ein Links-Staat und eine linke Gesinnungs- und Meinungsdiktatur. Es ist linksgrün verfilzt, versifft und verseucht von oben bis unten und bis in die lezte Ader und Zelle.

  26. Ach wär ich doch nur Amerikaner, Kanadier oder Schweizer ! Dann würde ich in einer gesunden Gesellschaft leben und hätte eine Regierung, die auf das Wohl und Wehe ihres Volkes aufpasst. Aber nein, ich bin Deutscher und werde wohl bald in die Resistance gehen müssen. Warum immer diese Extreme in meinem Land ? Hoffentlich wird die Polizei und die Bundeswehr auf unserer Seite sein. Und wenn nicht, dann eben nicht…. Der typisch deutsche Kadavergehorsam wie so oft in unserer Geschichte wird aber nicht mehr so ausgeprägt sein. Das ist jedenfalls meine Hoffnung. Bei den Polizisten bin ich ja relativ optimistisch, weil ich ja ein paar kenne die auch die Schnauze voll haben und dies auch von ihren Kollegen berichten. Bei der Bundeswehr weiß ich es nicht. Auf dem Koppel der „Bösen“ stand mal „Gott mit uns“. Das hat sich voraussetzend gelesen. Jetzt heißst es „Gott, bitte hilf uns“. Ende offen….

  27. ++
    Und jetzt will ich vielleicht noch mal deutlich machen, es liegt ja nicht in meiner Macht, es liegt überhaupt in der Macht keines Menschen aus Deutschland, wie viele zu uns kommen.
    ++

    Wollen wir es ihr mal so abnehmen.
    Aber dann wird es noch viel geheimnisvoller geradezu beängstigend.

    Wenn es nicht in ihrer Macht gelegen hat, als Bundeskanzlerin, welche die Richtlinien der Politik bestimmt. Die BK, mit dem Staatsamt mit der größten Macht in Deutschland ausgestattet.

    Wenn es denn nicht in ihrer Macht stand ihr „Willkommen ihr Flüchtlinge“ nicht zu sagen und auch nicht die Grenzen zu schließen und alle Illegalen zurück zu bringen, in wessen Händen liegt die Macht dann, der sie sich beugen muss und tun muss was andere ihr befehlen?

    Dann stimmen also doch die Vermutungen (Theorien), das Merkel von Mächten außerhalb Deutschland uns schmackhaft gemacht und ins Amt gesetzt wurde? Sie von diese Mächten gesteuert und als Vollzugsempfänger in Deutschland ihre Befehle bekommt?

    Dann stimmt also auch die Parallele von Merkel zu Adolf Hitler, von dem man inzwischen weiß von wem er von außerhalb Deutschlands mit viel Geld ausgestattet wurde seine Propaganda und seine Parteistrukturen zu finanzieren, um der Zerstörer Deutschlands zu sein?

    h2so4

  28. Merkel mach dich vom Acker. Du verschleuderst unsere Geld, dein Unfähigkeit kotzt einem an.
    Was will sie immer mit Europa. Sie ist nicht Europa ! Sie hat und sagt immer noch ihr Kinderlein kommet. Und wenn sie nicht in der Lage ist wie sie sagt den Flüchtlingsstrom aufzuhalten dann soll sie es einen anderen machen lassen. Es ist eine Schande sich öffentlich hinzustellen und die Unfähigkeit der eigenen Person auszusprechen. Die Frau ist eine Lachnummer, mehr nicht, und total bekloppt !
    MERKEL MUSS WEG !!! MERKEL MUSS WEG !!!!

  29. Wenn es nicht so viele geben würden die kostenlos für unsere Kanzlerin und deren Weltfremdheit ihren Hals „Ehrenamtlich“ hinhalten würden, damit genug Zeit und Geld über bleibt Millionen und Milliarden an Merkels Systemrelevantenklan zu überweisen, solange kocht es noch nicht ganz über.

    Jetzt wär es auch noch schön wenn unsere Refugges Welcome Prominenz mal ein paar Wochen unter den Bedingungen der Polizei und der Ehrenamtlichen mal ihren Worten Taten folgen zu lassen…tja, da können wir lange warten.

    Was wurde eigentlich aus dem zwergigen Schauspieler, der alle hasst die ihn ausgelacht haben wegen seinem Asylantenheim namens Wolkenkuckucksheim, das er zusammen mit seinen Kumpels aus den Söldnerorganisationen zusammenbasteln wollte?
    Profit nicht fett genug??

    Wir lassen uns überarschen!

    Genau so gemeint!
    XD

  30. Die Regierung war und ist ja noch nicht einmal untätig, sondern hat die Katastrophe absichtlich herbeigeführt. Wir sind nicht von einer Naturgewalt betroffen, sondern einzig und allein die Handlungen dieser Regierung und Frau Merkel an deren Spitze haben den jetzigen Zustand herbeigeführt. Wenn das nicht strafrechtliche Folgen hat, dann kann man an gar nichts mehr glauben. Dann herrscht hier wirklich Anarchie.

  31. #31 Metaspawn (08. Okt 2015 18:23)

    Was Merkel da demgegenüber sagt, ist schlicht Bullshit. Sie spricht von Anarchie die heraufziehen mag oder auch nicht, als ob es um das Wetter geht.

    http://www.cicero.de/berliner-republik/angela-merkel-bei-anne-will-ihre-verdammte-pflicht/59956
    Daran ist nicht zu zweifeln seit Mittwoch, dem 7. Oktober 2015, 21 Uhr 56, als Angela Merkels Schlüsselsatz in die Welt trat: „Aber das ist egal.“ Gemeint war die Zahl der Flüchtlinge, Migranten, Asylbewerber, die nach Deutschland drängen. Man kann die Frage für eine Schlüsselfrage der Nation halten. Die korrekte Antwort hätte die Kraft, Deutschland unumkehrbar umzugestalten. „Aber das ist egal.“ Merkel erklärt Zahlen, die sie eingestandenermaßen nicht kennt, für irrelevant – und damit das Maß an finanzieller Belastung wie kultureller Herausforderung. „Aber das ist egal.“ Mit solchen Sätzen dankt Politik ab, werden Schatullen gesprengt und Geschichten beendet. Angela Merkel sprach heiter und sehr ruhig vier Wörter aus, mit denen sie ihr Amt entkernte.
    Denn wenn es „egal“ ist, ob zwei oder fünf oder zehn oder zwanzig Millionen Menschen, wie sie mehrfach formulierte, „sich auf den Weg machen“, dann ist alles „Situation“, die es hinzunehmen gilt, und bewegt sich im außerpolitischen, unkontrollierbaren Raum. „Wir sind alle“, führte sie aus, „in eine bestimmte Situation gestellt, ich habe sie ja nicht herbeigeführt.“ Selbst wenn dem so sein sollte und entgegen aller Lebenserfahrung ihre Willkommensreden und Willkommensgesten nicht den Zuzug verstärkt haben sollten, selbst in diesem recht unwahrscheinlichen Fall streicht eine Politik sich selbst durch, die sich zum administrativen Nachvollzug ewig unentwirrbarer Geschichtszwänge verzwergt. Sie habe es „nicht in der Hand“, in irgendeiner Weise auf die Heerscharen einzuwirken, die „dieses Land auch mögen“. Mit dieser schicksalsergebenen Haltung schritt man einst zu den eleusinischen Mysterien.

  32. In der Tat eine der interessantesten Äußerungen der Dame.

    Wie sie wohl zu deuten ist?

    Faktisch gab es eine Zeit, in der Deutschland seine Staatsgrenzen schützen konnte und wollte.

    Was, wenn es tatsächlich Druck von extern gibt die Asylbewerbermassen aufzunehmen? Merkel also tatsächlich nur eine Befehlsempfängerin ist.

    Es könnte natürlich auch so von Merkel gemeint sein, dass eben niemand aus Deutschland darüber befinden kann, wo und wann sich Personen weltweit auf den Weg nach Deutschlandmachen.

  33. Angela Machtlos geht ein Deal
    mit Erdogan ein.Entweder kommen
    75 Millionen Türken oder
    75 Millionen Araber.Und wenn beide
    kommen sagt Angelogan : “nun sinds
    halt da“

  34. Ah ja? Und warum bitte soll das niemand in der Hand haben? Die Ungarn haben es doch auch in der Hand. Die Politiker haben es in der Hand, ob sie bestehende Gesetze anwenden oder eben nicht. Der Bürger hat es in der Hand, die Parteien zu wählen, die die Einhaltung der Gesetze noch am ehesten garantieren würden. Wenn das nicht so ist, dann bin ich ab heute endgültig von jeder Verschwörungstheorie überzeugt, die da besagt, dass alles von Illuminaten, Freimaurern, Bilderbergern oder gar vom Teufel persönlich gesteuert wird. Das ist ja eine Schicksalsergebenheit wie im…. Islam! Kismet! Pfui!

    Wir haben es vielleicht nicht in der Hand, wie viele kommen wollen, sehr wohl aber, wie viele wir reinlassen!

  35. Merkel ist nur eine US-Marionette, von daher hat sie sogar recht das keiner in Deutschland die Macht hat.

    Sinngemäßes Zitat von Seehofer:,, Wer hier gewählt wird hat nichts zu sagen und wer was zu sagen hat, der wird nicht gewählt!“

  36. Frau Merkel verschleiert ihre aufkommende Demenz und weiß nicht, welchen Schaden sie damit dem deutschen Volk zufügt!

  37. Der Staatsschutz ist nun gefragt.

    Aber davor doch eher die Zwangseinweisung in die Psychiatrische Anstalt.

    Wer hat diese Frau eigentlich zur Kanzlerin gemacht?

  38. http://www.faz.net/aktuell/politik/angela-merkel-ueber-unverlaessliche-fluechtlingszahlen-13845480.html

    Die GANZ GENAUEN Zahlen sind sehr unterschiedlich, sagt sie? Die Frau ist ein rhetorisches Wrack!

    Nach den ersten 10 Minten Anne Will gestern Abend, die ich mir antat, war ich der felsenfesten Überzeugung, Merkel hätte sich soeben selbst den Gnadenschuss gesetzt, kein Mensch könne so eine Blöße überleben – denkste, die Lüger loben sie in den Himmel.

  39. Das geht wohl leider nicht, weil die Dame Immunität besitzt (Art. 46 GG). Ein strafrechtliches Verfahren könnte also erst nach Zustimmung des Bundestages durchgeführt werden. So werden wir sie nicht los.

  40. Wird Merkel erpresst? Hier ein Artikel aus der JF vom 2. Okt. 2015:
    Hier eine Artikel aus der JF vom 2. Okt. 2015-10-08

    Barbara Lerner Spectre konzipiert
    Europas „große Umwandlung“
    per Massenzuwanderung

    Das Phantom

    STEFAN MICHELS
    Barbara Lerner Spectre heißt nicht nur mit bürgerlichem Namen Spectre, zu deutsch „Phantom“, die Dame ist tatsächlich
    eines. Können andere immerhin 15 Minuten Lebensruhm vorweisen, wie Andy Warhol einst prophezeite, wird Spectre die zweifelhafte Ehre
    zuteil, mit einem gerade einmal fünfzehnsekündigen Youtube- Schnipsel zu einer hoch umstrittenen Internetbekanntheit
    aufgestiegen zu sein.
    Spectre, 1942 in einer jüdischamerikanische Familie geboren, lebt seit 1999 in Schweden. Mit finanzieller Unterstützung der
    Regierung in Stockholm sowie namhafter jüdischer Stiftungen baute die studierte Philosophin ein Netzwerk aus Gruppen und
    Instituten auf, die sich vor allem der Pflege und der Stärkung der jüdischen Kultur in Europa widmen. Kernstück ihrer Arbeit
    ist Paideia – griechisch für „Bildung“, „Erziehung“ – das „Europäische Institut für jüdische Studien in Schweden“, das
    auch mit der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg, dem größten Institut dieser Art in Europa, kooperiert.
    In dem berühmt-berüchtigten Interview, das Spectre 2010 dem staatlichen israelischen Rundfunk gab und das sich via Youtube
    rasch verbreitete, sieht sie die Ursache für einen angeblichen Antisemitismus in Schweden darin, daß „Europa noch
    nicht gelernt hat, multikulturell zu sein“, und sie fordert diese „gewaltige Umwandlung“ ein, die Europa durchleben müsse
    und in der Juden eine „führende Rolle“ spielen sollen. Spectre gilt seitdem in der neurechten – und teilweise antisemitischen – Blogosphäre
    als Kronzeugin für ein angebliches jüdisches Komplott, das aus eigennützigen Motiven die Enteuropäisierung des Kontinents
    betreibe, um Juden vom Status als einziger, verängstigter Minderheit im christlich-weißen Europa zu erlösen.
    Rückblickend kann Spectre als Vordenkerin für die aktive ethnische Umgestaltung Europas betrachtet werden. Ihre Worte
    stehen stellvertretend für eine fundamentalistische Denkart, die die Auflösung der europäischen Nationalvölker in einer globalisierten
    Welt nicht nur als historisch unvermeidlich ansieht, sondern geradezu als moralischen Imperativ verlangt. Warum die Europäer von ihrer eigenen
    Marginalisierung profitieren sollten, wie Spectre behauptet, wird nicht klar. Offenkundig ist aber, daß der entscheidende Hebel
    über den Massenzuzug aus der Dritten Welt angesetzt werden soll. Ein Prozeß, der sich unter maßgeblicher Führung Merkel-
    Deutschlands derzeit im Zeitraffer vollzieht. Was der Autor Jean Raspail schon vor vierzig Jahren befürchtete und die Bundeskanzlerin
    geschehen läßt, ist das, was Multikulturalisten wie Spectre seit langem aktiv befürworten.
    Unlängst wurde übrigens Spectres Twitter-Konto gesperrt.
    Grund: Sie hatte unter dem genozidalen Hashtag #endwhitepeople gezwitschert.

  41. Wäre Frau Will eine ernst zu nehmende Journalistin, hätte sie doch an dieser Stelle umgehend fragen müssen, wer denn sonst die Macht habe, wenn nicht die oberste Staatsführung unseres Landes. Aber diese Frage ist natürlich nicht gekommen.

    Ich habe mir das Gespräch nicht live angetan, aber spätestens bei der Aussage wäre mir klar gewesen, dass es absolute Zeitverschwendung ist, dieser Frau zuzuhören.

    Ich frage mich, wieso Frau Merkel dann überhaupt ein Gehalt erhält, wenn sie nichts zu entscheiden hat. Und wie ist es möglich, dass sie sämtliche Entscheidungen, die unserem Land schaden, einfach mal so zwischen Tür und Angel ohne Erlaubnis anderer fällt. Oder hat sie auch da nur getan, was andere ihr befohlen haben?

  42. Der Generalbundes“anwalt“ ist ein politischer Beamter..

    Bis vor kurzem war Harald Range der Mann, der sich genau wie der BKA-Präsident Ziercke in jede Menge Widersprüche, teils krasse Lügen verwickelt hat (Rußlunge)..

    Range und Ziercke sind für die NSU-Schmierenkomödie verantwortlich, wo seit 3 Jahren ein Prozess geführt wird und bis heute nicht ein Zeuge, ein Fingerabdruck oder eine DNA Spur gefunden wurde, dafür aber Widersprüche und Lügen ohne Ende…

    Zum Glück wurde das Lügen-Duo Range und Ziercke mittlerweile entsorgt (Ruhestand).

    Ob unter den Nachfolgern eine Rückkehr zum Rechtsstaat stattfinden wird? Wohl kaum…

    Der SPIEGEL war 2011 schon nahe dran:
    türkische Geheimdienstler killen Kurden in Deutschland,
    und die deutschen Behörden müssen den Dreck vertuschen…

    Arbeitsteilung in der NATO.
    Dem Michel verkauft man es als „NSU“.

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-77108510.html

  43. Mir geht das alles an die Nerven und auf die Nerven. Ich habe es satt mich ständig zu rechtfertigen. Ich habe es satt und ich habe heute im Kollegenkreis unmissverständlich klar gemacht, dass FÜR MICH der Islam nicht zu Deutschland gehört, dass ich hier keine Burkas sehen will. So langsam können die mich alle mal. Ich habe keine Lust mehr mich wegen der/unserer Geschichte ständig und überall erklären zu müssen. Ich will das alles nicht und das ist mein gutes Recht!
    Ich arbeite hier seit 40 Jahren, bezahle seit 40 Steuern, meine beiden Kinder arbeiten und bezahlen Steuern und ich will nicht was hier gerade passiert! ICH WILL ES NICHT! Fertig!

  44. Es liegt also an keines Menschen aus DEUTSCHLAND,wer,wann und wieviele kommen???

    Nun,wer ist der Entscheider dann wohl im AUSLAND,wenn kein DEUTSCHER entscheidet???

    Ich glaube an diesem Satz ist mehr wahres dran,als man vermuten könnte.

    Wenn man diesen Satz genau so nimmt,wie er da steht,dann walten hier wirklich fremde Mächte!!!

  45. ++++AUSNAHMEZUSTAND! — 2015 voraussichtlich 1,5 Millionen Asylbewerber, mit Familiennachzug angeblich 7 Millionen, bereits jetzt 290.000 unregistrierte Illegale im Land, 230.000 Flüchtlinge in nur 3 Wochen, 10.000 pro Tag, POLIZEIGEWERKSCHAFT WARNT VOR ASYLGEWALT UND GEFÄHRDUNG DER INNEREN SICHERHEIT — DEUTSCHLAND NICHT MEHR BEREIT UND IN DER LAGE, SEINE STAATSGRENZEN ZU SCHÜTZEN — DEUTSCHLAND EIN NO-BORDER-STAAT, IN DEM DIE HALBE WELT UNKONTROLLIERT EINREISEN KANN — AUSNAHMEZUSTAND!+++

    WIDERSTAND JETZT! AUF NACH BERLIN!!!

    Große Demo & Abschlussveranstaltung der AfD-Herbstoffensive 2015 in Berlin
    Beginn: 7. November 2015 10:00
    Ende: 7. November 2015 17:00
    Kategorie: Demonstration
    Veranstalter: AfD – Alternative für Deutschland

    Bitte sämtlichen Abgeordneten volles Rohr Protestmails schicken und den Rücktritt von Merkel bzw. Misstrauensvotum fordern:

    http://www.bundestag.de/abgeordnete

    Die Mail-Postfächer müssen täglich überquellen.

    Hier bitte telefonisch über die Asylpolitik beschweren:
    Das Infotelefon der Bundesregierung
    030 18 272 2720

    Bitte den Wahlkreisabgeordneten persönlich in der Bürgersprechstunde aufsuchen und entschieden die anarchischen Zustände in Deutschland kritisieren.

    Bitte auch Herrn Seehofer, Herrn Friedrich, Herrn Bosbach und Frau Steinbach zum Putsch anspornen!!

    Bitte die Petition zeichnen und den Link überall im Internet teilen, z. B. bei Focus, Die Welt, Junge Freiheit, blu-news, Kopp-Verlag, shortnews, Facebook, YouTube, Politikforen etc.

    https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government

    Wenn ihr die Petition pushen wollt, macht es doch so wie ich. Ich habe mir bei der Firma Vistaprint Visitenkarten bestellt mit dem Text „Petition Rücktritt Dr. Angela Merkel“, dem Link zur Petition sowie einem Merkel-Verbotsschild (roter Kreis um den Kopf mit rotem Querbalken) aus dem Internet. Diese Visitenkarten werde ich nun samstags in der Fußgängerzone verteilen.

    Bitte auch die AfD mit Beitritten, Verteilen von Flyern, Spenden (z. B. Plakat für Herbstoffensive) unterstützen.

  46. … und wenn dann bald alle Euro Mitgliedsstaaten am Boden liegen, werden auch noch die letzten Grenzen fallen und ein neues, homogenes Europa entsteht.

  47. Ich wünschte ich hätte eine Zeitmaschine, und 3 Jahrzehnten zurückkehren, damals als es noch Grenzen gab, und das Leben normal weiterging. Fast alle europäische Nationen bzw. Geheimorganisationen wollen den Chaos, deswegen diese offene Grenzen, die Vermischung der Religionen, Kulturen „Die Freimaurer befehlen der EU: Grenzen auf für immer mehr Einwanderung“ http://www.katholisches.info/2015/09/12/die-freimaurer-befehlen-der-eu-grenzen-auf-fuer-immer-mehr-einwanderung/
    und ihr wisst in Wessen Händen sich die meisten Medien befinden, wer in der Politik aktiv ist.

  48. Und jetzt will ich vielleicht noch mal deutlich machen, es liegt ja nicht in meiner Macht, es liegt überhaupt in der Macht keines Menschen aus Deutschland, wie viele zu uns kommen.

    Merkel ist so blöd, das sie ihren Wahnsinn nicht einmal dem Publikum verkaufen kann.
    Stattdessen erklärt sie sich selbst in äußerst grenzdebil-naiver Weise für REGIERUNGSUNFÄHIG.

    MERKEL IST HIRNTOT.
    Die Beerdigung dieser politischen Leiche ist die Frage der elementaren politischen Hygiene.

  49. Diese zelebrierte Hilflosigkeit – „da kann ich doch auch nichts machen“ – war schon in der Weimarer Republik die beliebteste Haltung der „demokratischen“ Politiker. Bis sie dann zu Recht abgewählt wurden.
    Und nach 1945 gaben sie sich anfangs einsichtig und versuchten sich zu bessern, scheinbar mit Erfolg. Aber das alte Syndrom schlägt eben doch wieder durch.

  50. Ich setze mal fort was ich nach dieser Sprechblase weiter erwarte von einem deutschen Bundeskanzler/ einer deutschen Bundeskanzlerin:

    …“Aber es liegt in unserer Macht, wen wir aufnehmen und wen wir abschieben“.

    Das würde ich erwarten, denn das ist unser Asylrecht. Wer nicht schutzbedürftig ist muss eben wieder gehen.

    Hat sie das nicht so gesagt muss sie sofort zurücktreten, denn dann tritt sie unsere Gesetze insbesondere das Asylrecht mit Füßen.

    Wir brauchen jetzt Politiker die entschlossen alle abgelehnten Asylbewerber abschieben.

  51. Und morgen gibts dann für den Hochverrat den Friedensnobelpreis, „weil Hell’s Angela alles in ihrer Macht stehende unternommen hat, die Flüchtlingskrise zu beenden.“

  52. @UglySide: Richtig !!! Ich habs auch so gemacht. Sei aber drauf gefasst, daß Du jetzt als „Rechter“ gelten wirst. Nimm es als Ritterschlag ! Denn in der Grün-Links hirngewaschenen Gesellschaft gilt die bürgerliche Mitte ja jetzt als rechtsradikal…Drüberstehen !! Denn man weiß, das es von hirngewaschenen bzw. von Linksfaschisten kommt. Die Mitte wehrt sich. Sonst nichts !!!

  53. Ist pi überlastet?
    Bekomme seit kürzem nur noch Gate-way-time-outs?
    pi sollte die server-Kapazitätenten erhöhen.
    Wäre schlecht, wenn die Aufklärung an der Technik scheitern würde – bei der Nachfrage.
    Gute Nacht!

  54. MERKEL muSS weg!

    „Button“ selber basteln:

    Helle Pappe rundschneiden, Größe je nach Zweck oder Mut, mit Filzstift beschriften, transparentes Paketklebeband darüber.

    Mit Zwirn oder Stopfgarn(Je nachdem, wo der Button drauf soll) u. 4 Stichen an Krawatte, Revers, Pulli, Schal oder Mütze annähen.

    …lustig für jene, die eine umhäkelte Klopapierrolle im Auto haben…

    ++++++++++++

    Nähe mir einen vorne an meine Schildkappe, trage sie immer auf dem Fahrrad, natürlich dann auch beim Einkaufen, im Winter eine aus Cord. Bin gespannt; wie die Kunden u. Kassiererinnen gucken. BERICHT FOLGT DANN!

    „Merkel“ im Durchmesser mittig quer rüber in schwarz schreiben, darüber „muSS“ in blau, unter „Merkel“ ebenfalls in blau „weg“. Dann noch einen schönen roten Rand den Kreisumfang entlang malen. Alles mit dicken wasserfesten Filzstiften. Hintergrund mit gelben Markern zum leuchten bringen.

    Bei „muSS“ schreibe ich keine zackigen Runen-S, sonst gibt´s womöglich Ärger wegen angebl. Nazisymbolen.

    …mein Beitrag, da ich mich keiner pegidaähnlichen Gruppe anschließen u. auch nicht spenden möchte, entsprechend meiner Lebenserfahrung „Bei Geld hört die Freundschaft auf!“ bzw. „Trau – schau – wem!“

  55. In Kalifornien hat wieder einer den Islam falsch verstanden, bzw. hatte wieder so eine von Nazis verbreitete falsche Übersetzung.
    Angestachelt durch diese Nazis hat er einen der Helden, die ein Massaker im Thal verhinderten, niedergestochen.

    Vielleicht war es aber auch ein linker Aktivist. Schließlich wollte der vermeintliche Attentäter ja im Zug nur mit gefunden Waffen um Brot und Tee betteln, weil er hungrig war.

  56. Offener Brief an den Generalbundesanwalt

    Herr Generalbundesanwalt

    Klagen Sie Angela Merkel wegen schweren Landesverrats, Missachtung ihres Amtseids, irrationaler, pauschal nach allen Himmelsrichtungen ausgesprochene unbegrenzte Einladung sog. Fluechtlinge aus, die seitdem en mass das Land fluten, zusaetzlich zu den schon vorhandenen und jedes Loch, Turnhallen, Fabikgebaeude, Zelte etc. in Massenunterkuenfte verwandeln, wo nahezu taeglich es zu Gewaltorgien unereinander kommt.

    Es handelt sich zu ueber 8O% um wohlgenaehrte, frisch frisierte, gut gekleidete Jungmaenner, deren IS Anteil man nur schaetzen kann.
    Es ist keine Frage ob nur wann sie Terrorakte verueben werden, Polizeigebaeude und Bundeswehrdepots stuermen und mit den erbeuteten Waffen losschlagen.
    Eine Integrierung von dieser Art Islameinwanderung ist ausgeschlossen, die Staatsmedien luegen, verschoenen, zensieren was sie in ihrer Dauerpropaganda dem noch naiven Volk zumuten.

    Sind Sie sich ihrer Verantwortung bewusst zu handeln, im diesem Falle ist eine Anklage alternativlos und wird ihnen unzaehlige Anhaenger einbringen,
    im Gegensatz zu denen, die weiter Asylirrsinn der nicht funktionsfaehigen Kanzlerin unterstuetzen.

    Freundliche Gruesse aus Kanada
    XXXXX XXXXX

  57. #67 Artikel20Absatz4
    Ich weiß, dass ich jetzt als „RECHTE“ 🙂 gelte, aber weißt du was?? Das ist mir mittlerweile völlig egal! Ich stehe dazu, dass ich gegen den Islam in Deutschland bin und, dass ich das alles nicht will. Sollen sie doch kommen. Ich unterstütze diesen Staat sein 40 Jahren!!!! ..und wer fragt nach mir?? Niemand. Ich lasse mir meine Meinung nicht nehmen und ich werde den Mund nicht halten.
    Wo kommen wir denn da hin?

  58. Ich glaube der einzige Moment wo Frau M. die Kontrolle verloren hat ist in Min. 45. Die Gesichtszuckungen auf die Entmachtungsfrage der Misere hat sie definitiv aus der Fassung gebracht.

  59. Merkel ist nicht Mutti, höchstens eine Rabenmutter. Denn nur Rabeneltern lassen ihre eigenen Kinder darben, während sie sich um fremden Nachwuchs kümmern.

  60. Sperranlage: Israel baut Sicherheitszaun entlang Grenze zu Jordanien

    Israel hat mit dem Bau einer Sperranlage entlang der Grenze zu Jordanien begonnen. Der 235 Kilometer lange Zaun soll illegale Einwanderer und Terroristen fernhalten.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-baut-sicherheitszaun-entlang-grenze-zu-jordanien-a-1051678.html

    ———–

    Grenzzaun Mexiko: Illegale Migranten riskieren ihr Leben
    Insgesamt 3144 Kilometer Grenzzaun verlaufen zwischen den USA und Mexiko.

    https://www.tagesschau.de/ausland/mexiko478~magnifier_pos-1.html

    ———–

    Angela Merkel:
    „Wir können keinen Zaun bauen.
    Jeder ist willkommen.“

    Schon die alten Römer haben ihre Grenzen befestigt (Limes).

    Als die Völkerwanderung begann, ging das römische Imperium unter.

    Dank der Politik Angela Merkels droht uns dasselbe Schicksal.

    Merkel im Wahn.

    Wann macht endlich einer den Stauffenberg?

  61. OT

    *******Breaking News********

    einer der US Helden, welche den Thalys Attentäter überwältigt haben, ist jetzt in seiner Heimat mit mehreren Messerstichen verletzt worden.

    Spencer Stone wohl verletzt
    Einer der Thalys-„Helden“ niedergestochen

    08.10.2015, 17:53 Uhr | AFP

    Einer der drei aus den USA stammenden Thalys-„Helden“ ist in Kalifornien niedergestochen worden. Der Soldat Spencer Stone habe am Mittwochabend in Sacramento mehrere Stichverletzungen erlitten, berichteten US-Medien.

    Die Polizei von Sacramento wollte den Vorfall nicht bestätigen und erklärte auf Twitter, das Opfer sei noch nicht identifiziert.

    Stone hatte zusammen mit zwei Freunden einen schwerbewaffneten Angreifer in einem Thalys-Schnellzug auf dem Weg von Amsterdam nach Paris überwältigt, als dieser das Feuer eröffnete. Die drei US-Bürger befanden sich auf einer Europareise. Gemeinsam mit weiteren Passagieren rangen sie den 25-jährigen Angreifer nieder und verhinderten damit vermutlich ein Blutbad.

    Die Ermittler gehen von einem islamistischen Hintergrund der Tat aus.

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_75721300/kalifornien-einer-der-thalys-helden-niedergestochen.html

  62. 1. Grenzen dicht
    2. weg mit Prallelgesellschaften (also dem Islam)
    3. Ausweisen Straffaelliger Einwanderer

    So kann der Zustrom faktisch wesentlich eingedaemmt werden.

  63. #84 Templer
    So sieht es aus. Total planlos. Es ist unfassbar. Es fehlen einem die Worte. Ich weiß wirklich nicht mehr, wo das noch hinführt.

  64. Merkel und viele andere Politiker wollen uns die Flutung mit Asylforderern als eine Art unabwendbare Naturkatastrophe verkaufen. So als könnte man diese ungezügelte Masseneinwanderung nicht stoppen, daher solle sich die Bevölkerung darauf einstellen, dass sich Deutschland von nun an verändern werde, sozusagen „bunter“ und „bereicherter“.

    Auch ihre Aussage (sofern sie das wirklich so gesagt hat) es sei ihr egal ob sie für dieses Chaos verantwortlich ist, nun seien ja die Flüchtlinge hier und jetzt müssen wir alle damit klar kommen, zeugt davon dass sie sich schon längst von ihrem Volk abgekoppelt hat.
    Es scheint ihr tatsächlich scheiß egal zu sein und Anne Will hat das gestern schon richtig erkannt. Es ist eine „Basta-Politik“ nach dem Motto: Ich bleibe unbeirrt bei meiner Haltung, ganz egal ob es euch schmeckt oder nicht. Und wenn ich nicht mitzieht, dann ist das eben nicht mein Land.

    Ich glaube jedem wird so langsam klar, dass diese Frau nicht mehr im Interesse Deutschlands regiert.
    Zuwanderung kann teilweise tatsächlich vorteilhaft für ein Land wie Deutschland sein, aber dann müssen wir bitte aussuchen dürfen wer zu uns kommen darf, also gerne die viel zitierten Ingenieure, Ärzte, Wissenschaftler etc.

    Was hier stattfindet ist jedoch das massenhafte und unkontrollierte hereinlassen von Armutsmigranten ohne jegliche Qualifikation und tlw. auch noch analphabete Flüchtlingsdarsteller. Das ist für den Staat eine enorme Belastung in jeglicher hinsicht.
    Man will uns immer erzählen Deutschland würde von dieser Einwanderung profitieren.
    Die Wahrheit ist aber, dass wir von nur ganz wenigen Flüchtlingen profitieren werden, nämlich von den wenigen unter Ihnen, die was auf dem Kasten haben (Akademiker, Facharbeiter)
    Die restliche große Masse der Flüchtlinge gehört jedoch nicht dazu, diese werden uns nur viel Geld kosten und zusätzlich auch noch jede Menge Probleme bereiten.

  65. Netzreaktionen auf Kanzlerinnen-Interview: „Ich werde noch zum Merkel-Ultra“

    Ein seltenes Phänomen: Kanzlerin Merkel spricht bei „Anne Will“ über Flüchtlingspolitik – und das Netz jubelt. Die Reaktionen auf Twitter im Überblick.

    Mehr:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-bei-anne-will-so-reagieren-internet-nutzer-a-1056746.html

    Bei „Focus-Online“ hingegen liest man:

    Tugendbefehl in der FlüchtlingskriseSchon in wenigen Monaten könnte Merkel als Kanzlerin Geschichte sein

    (…)

    Sind Sie zufrieden mit Angela Merkels Flüchtlingspolitik?

    Ja, ich bin zufrieden: 4%

    Nein, ich bin nicht zufrieden. 96%

    178879 Stimmen

    http://www.focus.de/politik/deutschland/kisslers-konter/tugendbefehl-in-der-fluechtlingskrise-schon-im-fruehjahr-koennte-merkel-als-kanzlerin-geschichte-sein_id_4995877.html

    (…)

    Also irgendetwas stimmt doch da offensichtlich nicht bei den Angaben über die angeblichen „Jubelperser“ bzw. „Jubel-Merkeler.“

    Aber es ist ja wohl bei uns inzwischen nicht mehr viel anders als früher in der DDR, von wegen „veröffentlichte Meinung“ und „öffentliche Meinung“.

  66. #3 Hausmaus (08. Okt 2015 18:05)

    Also Leute, bitte entschuldigt, ich habe das nicht gesehen, ich schaue kein Fernsehen mehr. Aber wenn die das wirklich gesagt hat, was in der Sprechblase steht, ist sie tatsächlich nicht mehr als eine hohle Nuß.

    Hier erfährt man alles Wichtige ohne eine der Damen sehen/hören zu müssen:

    Das Nachwort zu Anne Will mit der Schrecklichen!
    https://www.facebook.com/curd.bennemsi/videos/906066092810348/

  67. Schon mal die Online Zeitungen heute gelesen ?

    Jubelberichterstattung über Merkel bei SPIEGEL ONLINE
    über ihren gestrigen Solo-Talk bei Anne Will. Ähnlich wie die Medien in Nordkorea ihrem Führer huldigen, zeigt der SPIEGEL nur allergrößte Zustimmung für die Aussagen von Merkel zur Flüchtlingskrise.

    Völlig grotesk: Nicht ein negativer Kommentar wird zitiert. Alles nur Jubelschreie aus dem Netz.

    Auch die Blöd -Online , nur positive Kommentare auf Facebook gepostet .

    Die Anne Will Sendung war ein Packt der Lügenpresse , Merkels Porpagandarede zum Guten zu drehen , bestimmt wurden bei Onlinehändlern Packte über tausende guter Kommentare gekauft .
    Gute Kommentare kaufen, werden im Internet gehandelt

  68. Burgenland/A: 5.861 Neuankünfte am Mittwoch
    „(…)Am Mittwoch hatten insgesamt 5.861 Personen aus Ungarn kommend bei Nickelsdorf die Staatsgrenze passiert.“ http://www.bvz.at/nachrichten/bgld/chronik-gericht/2-653-kamen-seit-Mitternacht-in-Nickelsdorf-an;art79581,675558

    Neusiedl/A: Asylwerber bedrohte Betreuer
    „Ein Mitarbeiter einer Rettungsorganisation, die in Neusiedl mit der Betreuung von Flüchtlingen betraut ist, erstattete bei der örtlichen Polizeiinspektion Anzeige – er sei bedroht worden.
    Ein 19-jähriger Asylwerber war nach dreitägiger Abwesenheit abgemeldet worden. Am Mittwoch teilte ihm das der Betreuer mit, woraufhin es zum Streit kam: Der stark alkoholisierte 19-Jährige bedrohte den Mann. Er wurde auf freiem Fuße angezeigt und von der Unterkunft verwiesen.“ http://www.bvz.at/nachrichten/lokales/aktuell/neusiedl/top-19-jaehriger-Asylwerber-bedrohte-Betreuer;art5635,675561

  69. Nun lese ich schon so viele Wochen hier still und oft nächtelang auf PI-News mit und muss den Machern der Seite und den unzähligen Teilnehmern ein großes Lob machen: Ihr alle macht mir Hoffnung! Hoffnung, daß noch nicht alles verloren ist! Und natürlich gebt Ihr einem das Gefühl, daß es da draußen noch so wahnsinnig viele gleichgesinnte und ebenso kritische Menschen gibt, die sich für die Werte, die Kultur und den Anstand in diesem eigentlich wunderschönen Land einsetzen. DANKE!

    Nun komme ich zu etwas weniger erfreulichem. Auch hier in OWL wird derzeit immer fleißiger „stationiert“. Auch ganz in der Nähe in Rödinghausen wurden die ersten Invasoren in ein Jugendgästehaus einquartiert und es hat natürlich nicht lange gedauert, bis sie gezeigt haben, wes Geistes Kind sie eigentlich sind:

    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Herford/Roedinghausen/2136699-Syrer-und-Afghanen-geraten-aneinander-Hetzparolen-in-Hunnebrock-Schlaegerei-in-Notunterkunft

  70. Die von Merkel vorsätzlich herbeigeführte Illegaleninvasion offenbart einen erschreckenden Zustand der Demokratie in Deutschland.

    Diese Frau hat gegen den Willen des deutschen Volkes Fakten geschaffen und einen weiteren Milliardenschaden veursacht, ohne das sie mit demokratischen Mitteln gestoppt werden konnte.

    Das ist ein historisch sehr seltener Vorgang und eigentlich direkt mit dem Wirken von Adolf Hitler vergleichbar. Auch der hat am Volk vorbei entschieden und ebenfalls enormen Schaden verursacht.

  71. #86 Heisenberg73 (08. Okt 2015 19:18)

    *******Brechende Neuigkeiten********

    Merkel hat eine Plan: Deutschland zu zerstören.

    Genau so ist es. Und je mehr Massenschlägereien es in „Flüchtlings“-Heimen gibt, je mehr Deutschland zusammenbricht und in Bürgerkrieg und Chaos versinkt, desto wahrscheinlicher ist es, dass Merkel den Friedensnobelpreis dafür bekommt.

    Und die „gutmenschlichen“ deutschen Selbsthasser jubeln und klatschen natürlich lauthals Beifall dazu.

    „Der Untergang“ 2.0

  72. Bundesanwaltschaft hat Post:

    Sehr geehrte Damen,

    sehr geehrte Herren,

    nach dem gestrigem Interview unser Kanzlerin Dr.A.Merkel bei Frau Anne Will

    bitte ich Sie hiermit im Sinne der inneren Sicherheit der BRD tätig zu werden.

    Frau Merkel hat die Grenzen der BRD für faktisch nichtmehr vorhanden erklärt

    und damit auch den ganzen Staat.

    Was,wenn nicht Grenzen,machen einen Staat aus?

    Eine Generaleinladung und die Verkündung völliger Hilflosigkeit und Ohnmacht sicher nicht.

    Bitte tun sie was!

    MfG

    K.Ebert

    Das Wort „souverän“ hab ich vermieden,sind wir faktisch eh nicht.
    NAME und ANSCHRIFT nicht vergessen,
    sonst wird die gelöscht.
    Ausserdem müssen die dann nicht solange suchen,wo sie anklopfen müssen!

  73. Bin gespannt,
    wann die Polizei wegen Hetze o.ä.
    von den linken Zecken attackiert wird,
    weil bei Bränden widerholt keine Fremdeinwirkung/Brandstiftung festgestellt werden konnte.

  74. Was Merkel plant und bereits weitgehend umgesetzt hat, das hat sie uns schon 1967 absolut eindeutig verraten.


    Revolution von Oben

    Ernst Thälmann, schreite du voran,
    ich lieb‘ den Sozialismus,
    drum steh ich hier nun meinen Mann,
    weil Revanchismus weg muss.

    Schon lange will das rote Heer
    den Feind eliminieren.
    Ich brauch‘ hierfür kein Schießgewehr –
    ich werd‘ ihn infiltrieren!

    Ich werd Chef der BRD,
    – der Klassenfeind wird’s hassen! –
    und folg’ dem Plan der SED,
    sie pleitegeh’n zu lassen!”

    Wer sich da mit Sozis und MSM immer noch dumm stellt, ist nicht ganz bei Trost.

  75. Hallo Deutschland
    schaut mal auf diese Seite :
    http://www.konjunktion.info/2015/10/agenda-2030-und-die-globalen-ziele-die-blaupause-fuer-eine-geeinte-welt-unter-dem-diktat-der-un/

    Haben Sie schon einmal von den „globalen Zielen“ gehört? Wenn Sie bis jetzt noch nicht von ihnen gehört haben, dann können sie sicher sein, dass sie darüber viel in den nächsten Tagen hören werden. Am 25. September haben die Vereinten Nationen eine Reihe von 17 ehrgeizigen Ziele bekannt gegeben, die sie planen in den nächsten 15 Jahren zu erreichen. Eine neue Website, die diesen Plan fördern soll, wurde bereits online geschaltet. Sie können sie hier finden.

    Der offizielle Name dieses neuen Plans ist „Agenda 2030“, aber diejenigen die dahinter stecken, haben entschieden, dass sie etwas eingängerisches/griffigeres/moderneres brauchen, um diese Idee in die Köpfe der Bevölkerung zu bekommen. Die Vereinten Nationen haben festgestellt, dass diese neuen „globalen Ziele“ eine „neue universelle Agenda“ für die Menschheit darstellen. Praktisch jede Nation auf dem Planeten hat bereitwillig diese neue Agenda unterzeichnet, und man erwartet von Ihnen, dass Sie sich daran beteiligen, ob Sie es wollen oder nicht.

    Einige der größten Stars auf der Welt wurden rekrutiert, um die „globalen Ziele“ zu fördern. Schauen Sie sich einfach mal das unten stehende (englische) YouTube-Video an. Dies ist die Art, wie man sie von einem ultra-religiösen Kult erwarten würde:

    Wenn Sie in New York City leben, haben Sie wahrscheinlich das „Global Citizen Festival“ mitbekommen, das am Samstag im Central Park stattfand, wo einige der größten Namen der Musikindustrie diese neuen „globale Ziele“ unterstützten. Hier ein Auszug der New York Daily News zu diesem „Festival“:

    (Es war eine Party mit einem Zweck.
    Eine hochkarätig besetzte Gaudi und ein leidenschaftliches Plädoyer die Armut zu beenden, rockten den Great Lawn im Central Park als sich mehr als 60.000 Fans am Samstag zum vierten Global Citizen Festival versammelten.

    Und es war nicht nur die Unterhaltungsindustrie, die diesen neuen UN-Plan für eine geeinte Welt unterstützte. Papst Franziskus reiste nach New York, um die Eröffnungsrede bei dieser Konferenz auf der diese neue Agenda vorgestellt wurde, zu halten:
    (Papst Franziskus hat seine Unterstützung für die neue Entwicklungsagenda in einer Rede vor der UN-Generalversammlung geäußert bevor der [eigentliche] Gipfel für den Erlass des 17-Punkte-Plans eröffnet wurde und nannte es „ein wichtiges Zeichen der Hoffnung“ in einer sehr unruhigen Zeit im Nahen Osten und Afrika.
    Als der dänische Ministerpräsident Lars Rasmussen seinen Hammer fallen ließ, um den Entwicklungsfahrplan zu genehmigen, standen die Führer und Diplomaten der 193 UN-Mitgliedsstaaten auf und applaudierten lautstark.
    Dann wandte sich der Gipfel sofort den realen Geschäften des dreitägigen Treffens zu – die Umsetzung der Ziele, die voraussichtlich bis zum Jar 2030 3,5 bis 5 Billionen US-Dollar pro Jahr kosten werden.)

    Wow.

    Okay, wo werden die Billionen von Dollar, die erforderlich sind um diese neuen „globalen Ziele“ zu implementieren, herkommen?

    Lassen Sie mich Ihnen einen Tipp geben – sie werden nicht von den armen Ländern kommen.

    Wenn Sie diese „globalen Ziele“ lesen, klingen viele von ihnen recht gut. Denn wer möchte nicht den „Hunger beenden“? Ich weiß, dass ich den „Hunger beenden“ würde, wenn ich es könnte.

    Der Schlüssel ist, hinter die (geschliffene) Sprache zu sehen und zu verstehen, was wirklich gesagt wird. Und was wirklich gesagt wird ist, dass die Elite ihren Traum des Eine-Welt-Systems auf die nächste Stufe bringen wollen.

    Die folgende Liste stammt von Truthstream Media, und ich denke, dass sie einen sehr guten Job gemacht haben diese neuen „globalen Ziele“ in die Sprache, die wir alle verstehen können, zu übersetzen:

    Ziel 1: Ende der Armut in all ihren Formen überall
    Übersetzung: Zentralisierte Banken, IWF, Weltbank, Fed um alle Finanzen zu kontrollieren, eine digitale Weltwährung in einer bargeldlosen Gesellschaft
    Ziel 2: Hunger beenden, Nahrungsmittelsicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und die Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft
    Übersetzung: Genmalipulierte Nahrungsmittel/-organismen
    Ziel 3: Gesundes Leben sicherstellen und die Förderung des Wohlbefindens für alle in allen Altersgruppen
    Übersetzung: Massenimpfung, Codex Alimentarius
    Ziel 4: Einschließende und ausgewogene Qualität der Bildung sicherstellen und die Förderung des lebenslangen Lernens für alle
    Übersetzung: UN-Propaganda, Gehirnwäsche durch die Schulpflicht von der Wiege bis zur Bahre
    Ziel 5: Gleichstellung der Geschlechter erreichen und alle Frauen und Mädchen stärken
    Übersetzung: Bevölkerungskontrolle durch eine „Zwangsfamilienplanung“
    Ziel 6: Verfügbarkeit und die nachhaltige Bewirtschaftung der Wasser- und Sanitärversorgung für alle sicherstellen
    Übersetzung: Privatisierung aller Wasserquellen, und vergessen Sie nicht Fluorid hinzufügen
    Ziel 7: Zugang zu erschwinglicher, zuverlässiger, nachhaltiger und moderner Energie für alle
    Übersetzung: Smart Grid mit Smart Metern bei allen Dingen, Preissteuerung
    Ziel 8: Förderung eines intensiven, integrativen und nachhaltigen Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle
    Übersetzung: TTIP, TPP, Freihandelszonen, die Megakonzerninteressen begünstigen
    Ziel 9: Erstellung einer robusten Infrastruktur, die Förderung der integrativen und nachhaltigen Industrialisierung und Förderung von Innovationen
    Übersetzung: Mautstraßen, Förderung öffentlicher Verkehrsmittel, Einschränken der Reisefreiheit, umweltspezifische Einschränkungen
    Ziel 10: Ungleichheit innerhalb und zwischen den Ländern verringern
    Übersetzung: Noch mehr regionale Regierungsbürokratie wie ein mutierter Oktopus, Angleichung nach unten
    Ziel 11: Integrative, sichere, robuste und nachhaltige Städte und Siedlungen
    Übersetzung: Big Brother, ein Big Data-Überwachungsstaat
    Ziel 12: Sicherstellung von nachhaltigen Konsum- und Produktionsstrukturen
    Übersetzung: Zwangssparmaßnahmen
    Ziel 13: Dringende Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen einführen
    Übersetzung: Cap and Trade (Emmissionshandel), Kohlenstoffsteuern/-gutschriften, Foodprint-Steuern
    Ziel 14: Erhaltung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen für eine nachhaltige Entwicklung
    Übersetzung: Umweltbeschränkungen, Kontrolle aller Ozeane einschließlich der Schürfrechte von Bodenschätzen auf dem Meeresboden
    Ziel 15: Schutz, Wiederherstellung und Förderung der nachhaltigen Nutzung von terrestrischen Ökosystemen, die nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder, Bekämpfung der Wüstenbildung, Stoppen und Umkehrung der Bodendegradation und dem Verlust der biologischen Vielfalt Einhalt gebieten
    Übersetzung: Mehr Umweltauflagen, mehr Kontrolle der Ressourcen und Schürfrechte
    Ziel 16: Förderung der friedlichen und integrativen Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung, den Zugang zu Gerechtigkeit für alle und Schaffung effizienter, rechenschaftspflichtiger und integrativer Institutionen auf allen Ebenen
    Übersetzung: „Friedenserhaltende“ Missionen der UN, der Internationale Gerichtshof für (blinde) Gerechtigkeit, Zusammenziehen der Leute durch gesteuerte Flüchtlingskrisen, um dann mit „UN-Friedenserhaltungsmissionen“ zu vermitteln, wenn Spannungen auftreten, um mehr Kontrolle über eine Region zu gewinnen, Abschaffung des 2. Verfassungszusatzes der USA
    Ziel 17: Stärkung der Mittel zur Umsetzung und zur Revitalisierung der globalen Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung
    Übersetzung: Weltweite Abschaffung der nationalen Souveränität, Förderung des Globalismus unter der „Autorität“ und der aufgedunsen, Orwellschen Bürokratie der UN

    Wenn Sie eines davon anzweifeln, dann können Sie das offizielle Dokument für diese neue UN-Agenda hier finden und lesen. Je mehr Sie in den Details graben, desto mehr werden Sie erkennen, wie heimtückisch diese „globalen Ziele“ wirklich sind.

    Die Eliten wollen eine Eine-Welt-Regierung, ein Eine-Welt-Wirtschaftssystem und eine Eine-Welt-Religion. Aber sie wollen diese Dinge nicht durch Eroberung und Zwang erreichen. Vielmehr wollen sie, dass sich alle frei- und bereitwillig für dieses neue Systemen aussprechen.

    Die „globalen Ziele“ sind eine Vorlage für eine geeinte Welt. Für viele klingt das „Utopia“, das die Eliten versprechen, vielversprechend. Aber für diejenigen, die wissen, was die Stunde geschlagen hat, ist diese Forderung nach einer „geeinten Welt“ sehr, sehr niederschmetternd.

    —————————–

    wenn Ihr das gelesen habt dann wisst Ihr auch warum die gestern so einen Blödsinn gelabert hat ,
    das haut einen vom Sofa , man man man

    klickt mal unten die links noch an da geht der Mist noch weiter

  76. #62 noname11 (08. Okt 2015 18:49)
    Ich wünschte ich hätte eine Zeitmaschine…..

    @ Dann könntest du dich aber auch etwas weiter zurück beamen und Merkels Vater im entscheidenden Moment noch schnell ein Kondom reichen. :mrgreen:

  77. Merkel erfüllt die uralten Träume der „Sieger“ USA, Frankreich, Britannien.

    Sie vernichtet Deutschland.
    Als Kanzlerin kann sie das ganz ohne Krieg.

    Ist doch eine patente Lösung oder etwa nicht?

  78. PI bitte die Aufzeichung der live Übertragung von Merkel in Wuppertal veröffentlichen !

    Eine einzige dekadente Bankrotterklärung der BRD GmbH

    Poli-tik

    Merkel „Wir können nicht abschieben weil die Gesetze nicht funktionieren“

    Ergo

    Wirtschaft

    „Wir haben 1 Millionen Tonnen Schrott produziert da die Programme nicht funktionieren“

  79. „Eine Struktur der Selbstverwaltung“Städtebund fordert Taschengeld für Flüchtlinge – als Belohnung fürs Aufräumen Zehntausende Asylbewerber leben in Deutschland in Flüchtlingsheimen. Immer wieder eskalieren dort Streits, es kommt zu Gewalt. Der Städtebund hat nun einen Vorschlag, wie das geändert werden kann: mit Taschengeld fürs Aufräumen.
    Der Städte- und Gemeindebund hat sich für ein Sonder-Taschengeld für Flüchtlinge ausgesprochen, die in Asylunterkünften für Ordnung und Sauberkeit sorgen. „Die Einrichtungen brauchen eine Struktur der Selbstverwaltung, an der sich die Flüchtlinge selbst beteiligen sollten“, sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg der Zeitung „Welt“. http://www.focus.de/finanzen/news/eine-struktur-der-selbstverwaltung-staedtebund-fordert-taschengeld-fuer-fluechtlinge-als-belohnung-fuers-aufraeumen_id_5000989.html

    http://www.welt.de/politik/article146732114/Polizisten-in-Fluechtlingsheim-angegriffen.html
    Polizisten in Flüchtlingsheim angegriffen
    Als Polizisten einen Iraker wegen des Verdachts des Kindesmissbrauchs festnehmen wollten, mussten sie sich mit Pfefferspray verteidigen. Offenbar wollte die Menge die Sache selbst regeln. Mehr im Ticker.
    WELT.DE

  80. LÜGEN-MERKEL!
    Natürlich kann Deutschland oder die EU ihre Grenzen sichern.
    Je aggressiver die Eindringlinge, desto heftiger die Maßnahmen (Zaun, Stacheldraht, Wasserwerfer, Pfefferspray, …)
    Wenn kriminelle Einwanderer die Anweisung der Polizei immer noch mißachten, dann auch mal ein Schuß in die Beine.

    Boote im Mittelmeer die „Seenot“ mißbrauchen für illegale Einwanderung, werden zurück an Afrikanische Küste geschleppt.
    Internet sollte ausreichend zur Verfügung gestellt werden, damit das Chaos weltweit public wird und niemand mehr kommt.
    Gleichzeitig Flüchtlingslager in Afrika anbieten.

    Am Wichtigsten:
    Sofortiger Stopp aller Leistungen in den Asyllagern:
    kein Essen, kein Strom, kein Wasser.
    Geld sowieso nicht.

    Nur kostenlose Bustransfer hinter die EU-Grenze.
    Und Tschüß!

    Terrorist-Mohammed-Verehrer RAUS!

    Entweder wir setzen uns jetzt durch
    oder wir haben in wenigen Jahren die Scharia hier.

    Unsere Politiker und Guthülsen wollen anscheinend die Scharia.
    Ich wünsche mir für mich und meine Kinder das GG in Deutschland.

  81. Und jetzt will ich vielleicht noch mal deutlich machen, es liegt ja nicht in meiner Macht, es liegt überhaupt in der Macht keines Menschen aus Deutschland, wie viele zu uns kommen.

    Was will sie damit sagen? Dass sie nicht selbst zu bestimmen hat wieviele Asylanten nach Deutschland kommen, sondern dass sie auf die Befehle von Leuten außerhalb Deutschlands hören muss, die befehlen einfach fluten zu lassen?

    Und wenn das so ist, kommen dann die Anordnungen von jenseits des Atlantiks?

  82. BuKa Merkel ist hilflos, schwach und dumm. Haben die Deutschen etwa eine Irre als Bundeskanzlerin gewählt?
    Im Prozess gegen sie, muß jedenfalls ihre Zurechnungsfähigkeit geprüft werden. Sollte sie aber Deutschland wirklich im vollen Besitz ihrer Kräfte, mit Wissen und Wollen, mit vollem Vorsatz ruiniert haben, muß sie die Höchststrafe für Hochverrat bekommen.

  83. Die 18 Uhr Aktion muss beibehalten werden.
    Pi-news.net sollte die Aufkleber- und flyer-Aktion „Merkel muss weg“ ernsthaft durchdenken und in Erwägung ziehen. Gibt es bessere Werbung.
    Die Idee mit den Plakaten ist auch nicht schlecht. Jeder kennt doch jemanden im Werbegeschäft der sowas machen kann. Und dann an einem hoch frequentierten Ort platzieren.

    Hatte heut schon mal zu bedenken gegeben, einen Plan zu entwickeln, wenn pi-news.net oder fb offline gehen. Das wird häufiger vorkommen und was ist wenn es richtig ernst wird, dann sind alle guten Seiten weg. Was machen wir dann?

    MERKEL MUSS WEG

  84. Merkel muss und wird fallen,das ist sicher.
    Die Frage bleibt,wie lange kann sie sich noch halten?
    Selbst wenn die Claqueure noch so laut für ihr Geld applaudieren,das System zerlegt sich selber und der Platz für die Invasoren ist endlich,der Rest ist reine Logik.
    Wenn Seehofer jetzt wirklich mal das umsetzt,was er seit Wochen raus posaunt,ist der GAU doch da und es werden irgendwann auch die anderen Bundesländer ihres dazu tun,weil sie einfach nicht mehr können,wie kürzlich der Saarländische Innenminister,fast schon weinerlich,einen Waffenstillstand der Invasoren forderte…

  85. #91 AtemStockt (08. Okt 2015 19:25)

    Danke! Habe ich mir in voller Länge angesehen, langsam fange ich an, Facebook gut zu finden.

    Der Schluß ist das beste. Da hat sich die hohle Nuß doch tatsächlich verplappert. Und ich sage ja immer, man soll den Politikern genau zuhören…

  86. als ob man die leute nicht zurückschicken könne

    was für ein blödsinn die linksextreme lobby will blos nicht

    das wäre ungefär so „ja den mörder könnte man nicht einsperren“ „verhaften“ „in die zelle bringen“

    GEHT DAS DENN WIRKLICH NICHT ?

    widerstand gegegn die staatsgewalt ?
    unterstützung eines verbrechens ?

    man will blos nicht man kann

  87. Frau Merkel spricht von einem „Plan“, den sie habe, um diesen widerrechtlichen Zustand zu beenden, macht aber klar, dass es nicht in ihrer Macht liege, diesen umzusetzen.
    —————————
    Der Plan ist Deutschland zu vernichten! Obamas Amtszeit geht zu Ende. Befehl von Usrael die Sache schnell zu beenden.
    Gauck in der USA war Berichterstatter zur momentaner Lage.
    —————————–
    Wenn wir jetzt nichts unternehmen wird es in ein paar Monaten zu spät sein. Dann haben wir ein Schlachtfeld und viele Tote.
    ——————————
    MERKEL MUSS SCHNELLSTENS WEG

    Flüchtlinge sagen danke

    https://www.youtube.com/watch?v=zPybu9RkBis

  88. Frau Merkel behauptet es sei nicht in der Macht der Regierung die Masseneinströmung zu stoppen.

    In wessen Verantwortung denn sonst?

    Die Frau versucht mit Rhetorik ihr Versagen und ihre Unfähigkeit zu vertuschen.

    Schluss mit den Taugenichtsen in der Politik, weg mit der Merkel. Deutschland darf nicht wegen Politversagern geflutet werden.

    Deutschland unsere Heimat muss deutsch bleiben. Der Vielvölkerstaat Deutschland muss verhindert werden, deshalb weg mit der LINKEN Merkel.

  89. #12 Kassandra
    Könnten Sie diese Meldung, nach der „Flüchtlinge“ bei kommunalen Vermietern keine Miete zu zahlen brauchen, eventuell etwas näher verifizieren, indem Sie die betreffende Stadt nennen? Ohne dieses bleibt es ein faktualisiertes Gerücht ohne Quellenwert. Obwohl ich es natürlich ohne weiteres für möglich halte; in der Agonie sterbender Regime ist alles möglich.

  90. Und jetzt will ich vielleicht noch mal deutlich machen, es liegt ja nicht in meiner Macht, es liegt überhaupt in der Macht keines Menschen aus Deutschland, wie viele zu uns kommen.

    Es liegt nicht in Merkels Macht und auch nicht in der Macht der Deutschen wie viele zu uns kommen?

    In wessen Macht liegt es denn bitte schön? Hört sich für mich so an, als ob jemand anderes die Spielregeln dieser Flüchtlingsflut bestimmt.

  91. Was sind das nur für falsche Gestalten, diese Deutschlandvernichter rings um Merkel?

    Zur Zeit tingelt Gauck durch die USA herum und beschreibt welch eine tolle Demokratie die USA doch sind, dabei bauen diese sogenannten Demokraten Schutzwälle und Zäune gegen Asylanten und Migranten die aus Mexiko kommen auf, die in USA nicht willkommen sind, so wie die sogenannten Asylanten und Nigranten bei uns in Deutschland.

    Außerdem ist es von bestimmten Gruppen in Deutschland nicht normal und krank, Asylanten und Migranten zu bejubeln, was in keinem anderen Land der Welt geschieht. Das grenzt geradezu an Masochismus! Diese Jubler werden sich in Zukunft noch wundern, dass durch dieses abaertige Verhalten unsere Deutsche Gesellschaft grundlegend auf den Kopf gestellt werden wird, so dass unsere Kultur und Werte völlig vernichtet werden, dafür werden dann auch unsere Politiker mit ihrer dekadenten Einstellung einen großen Anteil haben.

    Ehemals hat man Waffen und Kriegsgerät in den Ländern die jetzt Krieg führen geliefert und wundert sich jetzt und tut so scheinheilig, als ob nicht der Westen eine beträchtliche Schuld an diesem Chaos im Nahen Osten mit verschuldet hat.

    Was für ein Politisches Pack und deren Medien regiert uns eigentlich?

    Es ist eine Schande für DEutschland. wie Politiker mit ihrer unverantwortlochen Einstellungen nd Handlungen dem Deutschen Völk Schaden zufügen.

    Ganz besonders sollten sich Merkel und ihre Jasagerpolitiker bewußt werden, dass sie einen Eid geschworen habe;

    SCHADEN VOM DEUTSCHEN VOLK ABZUWENDEN!

    Momentan werden die Menschen weiterhin belogen und man fährt zur Zeit einen Weichspülkurs, nur damit die Meschen und deren Gesellschaft sich ruhig verhalten.

    Zur Erinnerung an unsere Politiker:

    WIR SIND DAS VOLK!
    da ihr das Volk ohne Rücksicht behandelt, wird das Ergebnis für Euch Politiker sehr viel anders ausschauen, so wir euch das vorgestellt habt.

    Deutschland wird erwachen und wird eure Multikulti Dusselei ablehnen!

  92. #120 Deutscher80

    Klar werden die Spielregeln der Flüchtlingsflut von jemand anderem bestimmt. Aber dass sie wagt dies unverblühmt auszusprechen ist schon irre. Die Frau scheint sich vollkommen sicher zu fühlen, weil sie eine starke unsichtbare Macht im Rücken hat.

  93. Ich habe mir mal die Frage gestellt, ob mal jemand kontrolliert hat, was die einwandernden Personen so alles in ihrem Gepäck mitbringen. Bei der Route über die Türkei würde ich da mal genauer hinsehen. Was sollte jemanden ohne Geld davon abhalten, seinen Schleuser „in Naturalien“ zu vergüten? Leichter als jetzt konnte man noch nie ungehindert gigantische Mengen an Drogen und Waffen nach Deutschland einführen. Die Rotten werden ja nicht „gefilzt“ und was sollte jemanden daran hindern, mehrfach die Route zu machen, dann hat man auch genug Geld für Smartphone und Taxi…

  94. Merkel ist für mich vergleichbar mit dem German Wing-Piloten, der seine 149 Passagiere in den Tod gestürzt hat. Bei ihm lagen – von den Vorgesetzten nicht erkannte – psychische Probleme vor. Ich gehe davon aus, dass die Beweggründe Merkels ähnlicher Natur sind. Nur wird sie wesentlich mehr Menschen in den Untergang reißen.

  95. Neben einigen anderen Aufgaben ist es die originäre Pflicht eines Staates, seinen (und damit den seines Volkes) Selbsterhalt zu betreiben, indem er die Grenzen sichert.

    Jeder Staat, der das nicht macht, ist ein „failed state“ und kann nicht anders als untergehen.

    Die Einleitung dieses Artikels hat sehr schön dargestellt, wie die Herrschaft der „uns Mutti“ als neue, alternativlose Führ… äh Lenkerin Deutschlands dieses Land in kürzester Zeit an den Rand des Abgrunds gebracht hat.

  96. „“Am Freitag (11:00 Uhr) wird der diesjährige Friedensnobelpreis vergeben. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist durch ihre Flüchtlingspolitik plötzlich zu einer Favoritin geworden. Dabei wurde sie deswegen gar nicht nominiert. Und viele Experten haben die Kanzlerin überhaupt nicht auf dem Zettel. Wie groß sind Angela Merkels Chancen auf den Friedennobelpreis?

    (…)

    Abgeordnete der CDU haben Angela Merkel für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Als auszeichnungswürdiges Verdienst nannten die Politiker Merkels Bemühungen um ein Ende des Ukraine-Konflikts. In der kriegerischen Auseinandersetzung zwischen den prorussischen Separatisten und der ukrainischen Armee handelte sie einen Waffenstillstand aus.

    Nun fokussiert sich die Argumentation pro Merkel auf ihre Haltung in der aktuellen Flüchtlingskrise in Europa. Merkel setzt sich für größtmögliche Unterstützung für und Solidarität mit den Flüchtlingen ein. Ihr Mantra in der Debatte: „Wir schaffen das.“

    (…)

    Merkel ist eine von 276 Kandidatinnen und Kandidaten. Aus diesem Pool wählt das Nobelkomitee einen oder mehrere Preisträger. Die Vorschläge müssen bis zum 1. Februar des jeweiligen Jahres eingereicht werden. Sie stammen von frühere Nobelpreisträgern, Organisationen und Regierungen.

    (…)

    Nobeliana forscht fast ausschließlich zum Friedensnobelpreis. Auf ihrer Homepage nennen die Wissenschaftler beispielsweise das Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen UNHCR als Favoriten. Auch Mussie Zerai werden gute Chancen eingeräumt. Der 40-jährige Priester aus Eritrea hat zahllose Flüchtlinge vor der Küste Lybiens vor dem Tod durch Ertrinken bewahrt und auch das UNHCR kümmert sich um afrikanische Flüchtlinge.

    Die russische Zeitung „Nowaja Gaseta“ ist für Nobelia ebenfalls ein Favorit, da sie sich als eines der wenigen oppositionellen Medien immer noch gegen die russische Regierung positioniert.

    (…)

    Dennoch sei ihr Handeln eine große humanitäre Geste, so Held weiter. Bei Buchmachern wie Ladbrokes lag die Kanzlerin am Vorabend der Verkündung auf Platz eins. Andere Wettanbieter sehen andere Kandidaten vor Merkel. Denis Mukwege zum Beispiel, ein Arzt aus dem Kongo, der vergewaltigten Frauen hilft. Auch Whistleblower Edward Snowden, Papst Franziskus, der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos oder Rodrigo Londono, der Anführer der Farc-Rebellen, rangieren vor der Kanzlerin…““
    http://web.de/magazine/wissen/nobelpreis/angela-merkels-chancen-friedensnobelpreis-gering-30983116

    +++Merkel von Abgeordneten ihrer Partei vorgeschlagen

    +++Heute 11 Uhr Bekanntgabe des Gewinners ?

    „“Kanzlerin gehört zu den Favoriten
    Warum der Friedensnobelpreis Angela Merkel schaden würde
    Freitag, 09.10.2015, 06:46 · von FOCUS-Online-Experte(Zeitgeistberuf?) Thomas Jäger*

    (…)

    Heute um elf Uhr wird das norwegische Nobelpreiskomitee in Oslo bekannt geben, wer den diesjährigen Friedensnobelpreis erhält. Wie jedes Jahr wurden hunderte Personen aus dem Kreis der Vorschlagsberechtigten benannt. Es gibt eine Reihe von Favoriten, über die in den letzten Tagen viel gesprochen wurde.

    (…)

    Auch wenn der Preis ein kaum zu übertreffendes internationales Renommee und zudem 850.000 Euro Preisgeld mit sich bringt, es wäre eine schwierige Angelegenheit, Bundeskanzlerin Merkel diesen Preis jetzt zuzuerkennen. Und zwar schwierig sowohl für das Nobelkomitee als auch für die Bundeskanzlerin selbst…““
    http://www.focus.de/politik/experten/jaeger/kanzlerin-gehoert-zu-den-favoriten-warum-der-friedensnobelpreis-angela-merkel-schaden-wuerde_id_5001535.html

  97. Dumm Merkel merk dir mal eins. Mit Türken macht man keine Geschäfte. Zweitens wenn ich über eine Geschäftspartner schon sehr negativ gesprochen habe dann erst recht nicht. Hab endlich mal eine Rückrad ! Und verkauf nicht noch den Rest von Deutschland.
    MERKEL MUSS WEG !!!!! MERKEL MUSS WEG !!!!!

  98. Jetzt versteht man auch den Vorstoß von Bundesjustizminister Maas.

    Bundesjustizminister Heiko Maas will darauf hinarbeiten, dass Beihilfe zum Landesverrat per Gesetz straffrei gestellt wird.

    Das Regime lässt so langsam seine  Hüllen fallen.
    Unglaublich ja man nur noch von einen Regime reden,und nicht von einer Demokratischen Regierung.
    So fügt sich ein Stein auf den Anderen.

    https://zeitzentrum.wordpress.com/2015/09/22/maas-beihilfe-zum-landesverrat-soll-straffrei-werden/

  99. Vielen Dank PI für die Kontaktdaten. Hab sofort eine Mail mit entsprechenden Gesetzesauszügen an die Anwaltschaft geschickt. Tut es mir gleich und schreibt bis wir nicht mehr ignoriert werden können.

  100. Auf der anderen Seite kann man das obige Statement auch als völligen Realitätsverlust deuten, womit eher die Klapse als das Gefängnis ruft. Die vorige Äußerung „Ist mir egal, ob ich verantwortlich bin…“ macht das allerdings nicht sehr glaubhaft. Sie laviert schwächlich bei den Versuchen, ihre diversen Gesetzesbrüche gegenüber dem jeweiligen Fragesteller zu rechtfertigen und verstrickt sich dabei in Widersprüche. Dieser Drops wäre gelutscht in dem Moment, wo die Klage angenommen wird. Das ist der Lackmustest, ob unsere Justiz noch unabhängig ist oder nicht.

  101. Nach jedem Angriff auf PI durch linksgrüne Meinungsfaschisten, islamische Götzenanbetern oder Blockparteien-Eiferer ist PI gestärkt wieder hervor gegangen!

    🙂

  102. #124 Midsummer (09. Okt 2015 06:48)
    #120 Deutscher80

    Klar werden die Spielregeln der Flüchtlingsflut von jemand anderem bestimmt. Aber dass sie wagt dies unverblühmt auszusprechen ist schon irre. Die Frau scheint sich vollkommen sicher zu fühlen, weil sie eine starke unsichtbare Macht im Rücken hat.

    Wenn dem wirklich so ist, dann spielt diese „Macht“ ein übles Spiel mit Merkel und verscheißert sie genau so wie den dicken Pfälzer, der auch so gerne ein großer Staatsmann mit Friedensnobelpreis gewesen wäre und der leider, leider jedes Jahr vergeblich wartet.

    Und was hat der Mann nicht alles getan. Er hat die „Wiedervereinigung“ vergeigt, die DDR an Elf-Aquitaine und andere internationale Konzerne verscherbelt, Auf große Teile Ostdeutschlands verzichtet, schon zu seiner Zeit die Tore weit aufgemacht – aber er wurde einfach weggeworfen und in die Bedeutungslosigkeit entsorgt.

    Ähnlich wird es wohl auch Mama Merkel ergehen. Man liebt den Verrat…

    Da hat Mama Merkel extra ein paar Pullen Champagner kalt gestellt und hat sich riesig auf den Jubel der Welt und die Ergebenheitsadressen ihres dankbaren Volkes gefreut und nun kann sie mit einer Dose warmen Discounter-Bieres vorm Fernseher sitzen und sich eine Videoaufzeichnung ihrer Anne-Will-und-kann-nicht-Show ansehen.

  103. Ja in der Tat. Aber ich sehe mildernde Umstände ……………………

    Habe schon vor einigen Monaten hier geschrieben, D macht „irgendetwas verkehrt“, worauf man mich fragte, warum ich „die Deutschen“ so sehr hassen würde.

    Jetzt kann ich der Totengräberin Merkel nur noch recht geben: Ja, Deutschland ist nicht mehr mein Land.

    Ich war ja schon seit langem pessimistisch. Aber das was seit einigen Wochen hier abläuft, übersteigt mein konservativ/liberales Fassungsvermögen.

    Das Schlimme ist doch der historische Vergleich (mache ich immer wieder, obwohl mir das mache verübeln).

    Das Kaiserreich und die Nazis hatten hinter ihrer verfehlten Verhalten noch eine (falsche) Idee. Sie hatten aber zumindest eine.

    Jetzt werden alle wirtschaftlichen und kulturellen Erfolge die D – nach Niederlagen und Wiederaufstieg – zu dem gemacht haben, was es darstellt, quasi für nichts und wiedernichts verschenkt. Ohne realistische Chance, für die einzusetzenden Milliarden, das Land/die Gesellschaft zu stärken. In IRGENDEINER Hinsicht. Und die Beruhigungspille der Politik, D würde Einwanderung dringend benötigen, mag sogar richtig sein. Die Frage ist aber immer noch, „welche“ Art von Einwanderern das sein müssen.

    Besser hätte sich die angemaßte Retterin der Welt lieber einmal die Oper „der Waffenschmied“ von Albert Lortzing (is ja schließle ooochn Balina) angesehen, anstatt sich in säuerlicher Gemeinschaft der schwülstigen Wagner-Sch….. hinzugeben. Vielleicht hätte sie dann schon früher gewisse Bezüge zu ihrem eigenen Geisteszustand festgestellt:

    „DIE DUMMHEIT BIETET SELTEN ZINSEN,
    SONST LEISTETE JA ESAU NICHT
    FÜR EINEN TELLER DICKER LINSEN
    AUF SEINE ERSTGEBURT VERZICHT.“

    Nein, dieses muselmanisierte D mit einer gefährlichen Psychopathin am Ruder ist nicht mehr mein Land.

  104. Leute, hier ist mein kleiner Aktionsplan um meinen kleinen bescheidenen Beitrag zu leisten diesen korrupten Saustall auszumisten und trocken zu legen. Mann muss diesen Verraeter-Staat jetzt finanziell schaden wo man nur kann !
    Wer mit Punkten von MEINEM Plan nicht ueberinstimmt, kann diese gerne weg lassen oder die Prioritaet aendern oder andere Punkte ergaenzen. Sinnvolle Ergaenzungen uebernehme ich gerne. Es ist MEIN Plan, ich zwinge diesem Niemanden auf. Artikel 20 GG „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist“.

    1.) sofort alle Ersparnisse von saemtlichen Konten abheben. (Spar-)Konten, Lebensvericherungen, Bausparen ect. kuendigen – aufloesen. An dem Eigentumsrecht mit Bezug auf Immobilien haben diese wahnsinnigen Faschisten sich ja nun schon vergangen ! Die Konten sind als naechstes dran um diesen unglaublichen Volksverrat zu finanzieren.

    2.) sofort dieses wunderbare Euro-Buntpapier in Edelmetalle umtauschen. Egal was, Gold, Silber, Platin ect. Am besten in Muenzen mit der Britschen Queen, denn das ist ‚legal‘ Tender und wird immer akzeptiert -weltweit- Nur so viel ScheinGeld auf dem Konto lassen damit man alle Rechnungen im Monat bezahlen kann und keinen Fatz mehr ! Jeden Euro der im Monat nicht ausgegeben wurde -diskret- in Edelmetalle und andere Sachwerte umtauschen. So straft man die Pleite-Banken und diesen korrupten Scheiss-Staat ab ! Dieses ScheinGeld wird sicher nicht mehr lange wertig sein.

    3.) sich mit Gleichgesinnten organisieren und austauschen

    4.) persoenliche Selbstverteidigungsausruestung anschaffen und Vorraete an Lebensmitteln, Medizin, Verbandsmaterial, Wasserfilter ect. anlegen

    5.) jeglichen Konsum auf ein absolutes minimum reduzieren. Motto: ultra Geiz ist ultra Geil, so kassiert dieser korrupte Scheiss-Staat weniger MwSt.

    6.) Weniger Arbeiten -keine Ueberstunden machen- , so kassiert dieser korrupte Scheiss-Staat weniger Einkommenssteuer und andere „Abgaben“

    7.) Optional wer mag, Steuerhinterziehung / Schwarz-Arbeiten / Arbeitslos melden und kassieren / oder gar selber als Asylschmarotzer posieren und kassieren

    8.) Bummel-, Generalstreik, extra lange Raucherpausen, oefter mal Krank machen, generell schlechte ‚Arbeit‘ leisten so das es nochmal gemacht werden muss ! Der Flughafen in Berlin ist da ein gutes Beispiel, so wird es richtig gemacht.

    9.) Beamten mit sinnlosen Anfragen zuschuetten damit die sich mal Ihr Geld auch verdienen koennen und somit diesem korrupten Scheiss-Staat weitere Kosten verursachen

    10.) Nach Moeglichkeit unbedingt vermeiden in irgentwelche Blitzerfallen zu fahren oder im Park/Halte Verbot zu stehen, denn das ist nun mittlerweile eine gute Einahmequelle fuer die Wahnsinnigen geworden

    11.) private Fahrgemeinschaften gruenden um so weniger Mineraloil-steuer und MwSt an den korrupten Scheiss-Staat abzutreten.

    12.) (fuer „Wessies“ vielleicht was neues) -Nachbarschaftshilfe-, kleine (Auto-)Reparaturen usw. selber durchfuehren, somit entzieht man diesem korrupten Scheiss-Staat weitere Einahmen in MwSt und Lohnsteuer

    13.) Nur Bar-Geld benutzen und nach islamischen Brauch auch mal handeln / feilschen. Gegebenfalls, wenn moeglich weniger bezahlen und auch darauf bestehen das 19% vom Verkaufspreis nachgelassen werden nachdem man den besten Preis verhandelt hat !

    14.) deutsche ‚Markenprodukte‘ soweit man sich diese noch leisten koennte, boykottieren somit entzieht man diesem korrupten Scheiss-Staat weitere Einahmen in MwSt und Lohnsteuer und straft auch die Grossindustrie sowie die Pleite Banken ab. Vielleicht treten dann die Industrievertreter Frau M. mal in ihren fettgesessenen Hintern wenn der Absatz an den Michel schleift…

    15.) Urlaub ausserhalb Deutschlands im nicht europaeischen Ausland machen soweit man sich diesen noch leisten koennte, somit entzieht man diesem korrupten Scheiss-Staat weitere Einahmen in MwSt und Lohnsteuer

    16.) kleinen (Tausch-)Handel betreiben, Ware gegen Ware. Somit vermeidet man das wertlose Euro Buntpapier !

    17.) man sollte sich jetzt nochmal so gegen alles was jetzt eingeschleppt wird impfen lassen

    18.) bei der Steuerabfuehrung mal ein Euro mehr oder weniger zahlen und so unverhaeltnismaessig den Bearbeitungsaufwand und die Kosten in die Hoehe zu treiben um den korrupten Scheiss-Staat weiter auszubluten

    19.) Um sicher zu gehen das man nicht unnmittelbar der Immobilienenteignung zum Opfer faellt, der sollte seine Immobile mit einem lebenden order gerne auch einem toten Schwein ‚verunreinigen‘ und ungeeignet machen und es gut bekannt machen das dieser Ort nun ‚verunreinigt‘ ist. Das wird den mohamedanischen Asylbetruegern den Appetit auf diese Immobilie etwas versalzen !

Comments are closed.