imageDie GroKo hat es geschafft! Das „Flüchtlings“-Chaos ist bald unter Kontrolle. Natürlich nicht. Da reden Politiker, besonders der CSU-Vorsitzende Seehofer, sich den Mund von Transitzonen fusselig. Die Rede ist gar von einem Grenzzaun. Wer sah da nicht ein kleines Licht am Ende des Tunnels? Bei der SPD setzte erwartungsgemäß Schnappatmung ein. Sigmar Gabriel sah schon einen neuen Schießbefehl, andere redeten von „Konzentrationslagern“. Also muss ein neuer Name her – das war vorrangig. Nur keine schnellen und konsequenten Entscheidungen treffen. Die SPD sprach sich für „Einreisezentren“ aus. Wer denkt da nicht an den Duty-Free-Bereich? Nachdem die Parteispitzen sich nun zwei Tage die Köpfe heißgeredet haben, kam die Lösung für das Chaos.

(Von BlutHund)

Das Wichtigste zuerst: Bei der Namensfrage hat man sich auf „Registrierungszentren“ geeinigt. Davon sollen zunächst zwei in Bayern entstehen und ggf. drei weitere im Lande errichtet werden. An dieser Stelle darf der Leser sich erheben und Beifall klatschen.

Aber was bedeutet das konkret?

1. Diese Einrichtungen entstehen nicht an der Grenze, wo man die Einreise verhindern könnte, sondern bereits auf deutschem Boden. Ergebnis: Kein illegaler Einwanderer wird an der Einreise gehindert! Die abschreckende Wirkung dürfte also ausbleiben.

2. Die illegalen Einwanderer müssen sich dort registrieren lassen – allerdings nur die Asylsuchenden, die kaum Aussicht auf einen positiven Ausgang des Verfahrens haben.

Ergebnis: Alle Illegalen vom Westbalkan sind plötzlich Syrer, die auf der Flucht ihren Pass „verloren“ haben.

3. Für die Dummen, die ihren Pass tatsächlich vorzeigen, gilt die „Residenzpflicht„, die erst vor ein paar Monaten abgeschafft wurde. Selbstverständlich nur für die Dummen in den Registrierungszentren.

4. Wer sich nicht registrieren lässt oder sich nicht an die Residenzpflicht hält, wird bestraft. Hier wird es richtig lustig.

4.1. Es drohen Leistungskürzungen! Wurde nicht kürzlich beschlossen, dass es kein Bargeld, sondern Sachleistungen gibt? Was will man denn machen? Sagt man den traumatisierten „Flüchtlingen“ dann: „Jetzt gibt’s nichts mehr zu essen!“, oder wie stellen unsere Problemlöser in Berlin sich das vor?

4.2. Es hat schlechte Auswirkungen auf das Asylverfahren. WUMMS! Das hat aber gesessen. Aber wie kann ein Asylverfahren ohne Registrierung laufen? Besonders, wenn die Invasoren ohnehin kaum Aussicht auf Asyl haben. (Ein kleiner Hinweis am Rande: Auch schwere Verbrechen haben keinen Einfluss auf das Asylverfahren.)

4.3. Selbst wenn es Leistungskürzungen geben sollte, gehen die neuen Herrenmenschen auf die Barrikaden, machen Radau oder erpressen den Staat auf andere Weise. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Erpressung sich immer gelohnt hat.

5. Abgelehnte Asylforderer, die noch im Land bleiben dürfen, dürfen ihre Sippschaft erst nach zwei Jahren ins Land der Schokoladenbrunnen und Knusperhäuschen holen. (Ich wette, spätestens jetzt fließen beim Leser die Tränen – vor Lachen, oder vor Verzweiflung.)

5.1. Warum dürfen abgelehnte Asylforderer überhaupt bleiben? Das ergibt doch nun wirklich keinen Sinn.

5.2. Nach zwei Jahren dürfen die illegalen Einwanderer mit abgelehntem Asylantrag ihre komplette Sippschaft ins Land holen! Also zum mitschreiben: Illegale Einwanderer dürfen nach zwei Jahren noch einen ganzen Haufen weitere illegale Einwanderer ins Land holen, die dem Steuerzahler dann auch auf der Tasche liegen. Die dürfen nach zwei Jahren dann auch wieder über Importbräute ihre Sippschaft holen… Ein klassisches Schneeballsystem – ausgeklügelt von unseren Problemlösern aus Berlin.

Unser Karnevalsverein Bundesregierung e.V. hat also eine Flut von Sinnlosigkeiten beschlossen, die keinen illegalen Einwanderer von der lustigen Reise nach Germoney abhält. Im Gegenteil: Jetzt hört man bis in die letzte Lehmhütte, dass man auch als abgelehnter Asylforderer den kompletten Stamm nach zwei Jahren in die bunte Republik nachholen kann.

Nun stellen wir uns natürlich die Frage, warum man nicht die schöne Lösung mit dem Grenzzaun, dem „Schießbefehl“, mit Grenzkontrollen und Transitzonen gewählt hat. Die Lösung ist so traurig, wie einfach:

Die innere Sicherheit wurde seit Jahrzehnten so in Grund und Boden gespart, dass die Bundespolizei es personell nicht schafft, die Übergänge an der Süd- und Ostgrenze zu besetzen. Früher konnte man bei unseren westlichen Nachbarn kein Bündel Tulpen kaufen, ohne auf einem Feldweg auf den Bundesgrenzschutz (jetzt Bundespolizei) und den Zoll zu treffen. Hier rächt sich, dass wir für jeden Unfug Kohle übrig hatten und an der Sicherheit gespart haben.

Also präsentiert man jetzt eine sinn- und wirkungslose Variante, um dem dummen Volk zu zeigen, wie gut Mutti alles unter Kontrolle hat. Nebelkerzen wie diese werden nach dem Willen des Bundesinnenministers künftig natürlich noch besser zünden. Immerhin will er ja das Bildungsniveau zugunsten unserer Fachkräfte senken.

image_pdfimage_print

 

201 KOMMENTARE

  1. Da stehen sie in trauter Eintracht. Horst „das Ultimatum“ Seehofer, Angela „GröMaZ“ Merkel und Sigmar „Dick und Doof“ Gabriel. Verdammte Volksverräter.

  2. Ich kanns nicht mehr sehen und nicht mehr höhren… ich denke wir müssen bald selbst zu den Waffen greifen, und diese Verräter dingfest machen. Anders wird man dieses Pack nicht los, dafür funktioniert ihre „Freiheitspresse“ gepaart mit eiskalter Repression zu gut.
    Es wird sich auch nichts ändern wenn die AfD 30% holen würde…

  3. Traurig an der Sache ist, neben der Tatsache, dass wieder nichts passiert ist, dass die Bayern sich jetzt wieder feiern werden und die Niederlage Seehofers in einen Sieg für Bayern umettiketieren werden.
    Auch hier gibt es noch immer genug Bajuwaren, die der Meinung sind, dass es Zustände wie in NRW, Hamburg oder Berlin bei ihnen nicht geben wird.
    Dieses lächerliche Wochennde zeigt doch mal wieder sehr deutlich, dass die CSU nur dafür da ist, ab und zu zu bellen, damit „der rechte Rand“ sich bestätigt sieht, aber auf keinen Fall zu beißen.

  4. #5 Excellero

    Das Einzigste was diese Land retten würde wären 51% AFD auf Bundesebene. Das wird niemals passieren und somit bringen wie sie schon gesagt haben auch 30% nichts.

    Die Altparteien werden sich je nach belieben zusammenschließen nur um die AFD aus der Regierung zu bekommen.

    Die CDU spricht ja schon offen mit den Grünen zu koalieren! Was aus der CDU/CSU geworden ist, ist unfassbar.

  5. es ist wirklich zum verzweifeln, die geballte Inkompetenz. Man könnte einen Affen dieses Land regieren lassen, dem man beibringt den Kopf zu schütteln und zu nicken, die Chancen sind rein von der Mathematik schon höher dass das Ergebniss besser aussehen würde

  6. Unser Karnevalsverein Bundesregierung e.V. hat also eine Flut von Sinnlosigkeiten beschlossen, die keinen illegalen Einwanderer von der lustigen Reise nach Germoney abhält.

    So sinnlos ist das gar nicht: Man simuliert Problemlösungen, die beim näheren Hinsehen jedoch keine sind – so kann man mit der einmal beschlossenen und EU-konformen Flutung unseres Landes mit Illegalen (siehe die Rechtslage) fröhlich weiter machen, und dabei dem dummen Volke vorspiegeln, daß man doch „alles im Griff“ habe. Hat man auch. Nur eben nicht im Sinne des Volkes, und schon gar nicht im Sinne der Gesetze und des Wohlergehens dieses Landes.

    Nein, leider ist das Ganze kein Karneval, sondern nichts anderes Staatskriminalität, die angetreten ist, Staatlichkeit zu unterminieren. Deren Prinzip heißt Vorsatz – alles andere ist Augenwäscherei.

  7. Bei der AfD-Demo hat’s den „Qualitätsmedien“ die Sprache verschlagen. In der 19.00 Uhr ZDF heute-Sendung fehlt jeder Hinweis, stattdessen brachte die Gerster (verantwortlich für die Redaktion) einen Beitrag über einen Clown und der heißt Ralf Kabelka und ist ZDF Mitarbeiter.

    AfD Demo in Berlin: ZDF Clown verliert Perücke.

    https://www.youtube.com/watch?v=3G4LZslNwe0

    Selbstverständlich alles GEZ zwangsfinanziert.

  8. Die Blockparteien brauchen bei allen Wahlen, von der Dorfbürgermeisterwahl, über Landtags- und Bundestagswahlen bis hin zur Europawahl vernichtende Denkzettel.

    Die Funktionäre müssen per Stimmzettel in hellen Scharen vom Futtertrog verjagt werden. Nur dann setzt ein (Um-)Denken ein.

  9. #13 lorbas (07. Nov 2015 21:53)

    Bei der AfD-Demo hat’s den „Qualitätsmedien“ die Sprache verschlagen. In der 19.00 Uhr ZDF heute-Sendung fehlt jeder Hinweis, stattdessen brachte die Gerster (verantwortlich für die Redaktion) einen Beitrag über einen Clown und der heißt Ralf Kabelka und ist ZDF Mitarbeiter.
    ————————————————
    Der Hammer in diesen „Nachrichten“ war der Bericht über Bestattungsrituale in Madagaskar, der einen beträchtlichen Teil der Sendezeit ausmachte. Wen interessiert das?

  10. #17 Viper (07. Nov 2015 21:59)

    fairerweise muss man sagen es kam in der Tagesschau und es wurde sogar hervorgehoben das Gewalt von linken Krawallmachern ausging

  11. #13 Lobras (07. Nov 2015 21:53)
    Bei der AfD-Demo hat’s den „Qualitätsmedien“ die Sprache verschlagen. In der 19.00 Uhr ZDF heute-Sendung fehlt jeder Hinweis, stattdessen brachte die Gerster (verantwortlich für die Redaktion) einen Beitrag über einen Clown und der heißt Ralf Kabelka und ist ZDF Mitarbeiter.

    …typisches Vorgehen. Die Leute provozieren, und hoffen daß einer aggressiv wird und zupackt oder schlägt.
    Dann hätte man mal wieder neue Munition für die Antikampagne gegen die Patrioten.

  12. Himmelhergottkruzitürkennocheinmal. Warum passiert bei uns nicht das, was in jedem anderen Land der Welt mit solchen Vaterlandszerstörern und Volksverrätern passieren würde. Ein mutiger General würde einge Offiziere um sich scharen, und die würden ein kleines Heer von Soldaten aufstellen, um dem Spuk ein Ende zu machen. Wann macht hier endlich einer den Stauffenberg?

    Jetzt verstehe ich auch, warum die Linken und Grünen immer für die Privatisierung oder Abschaffung der Bundeswehr waren. Eine private Armee lässt sich besser kontrollieren, ist nicht mehr dem Vaterland verpflichtet, sondern hat nur noch wirtschaftliche Interessen. Von so einem Kasperleverein braucht man keinen Putsch mehr befürchten bei der Installation einer Linksdiktatur.

    Für die AfD, PEGIDA usw. auf die Straße zu gehen, bringt gar nichts. Da wird die Lügenpresse noch mehr texten, die Republik rücke nach Rechts, Rassismus sei wieder gesellschaftsfähig geworden, der nie ganz tot gewesene Nazi im bürgerlichen Deutschen sei wiederauferstanden usw.

    Das einzige was jetzt noch hilft, ist ein Militärputsch. Aber diese Weicheier haben sich ja genauso kastrieren lassen wie die Polizei. Stattdessen werden jetzt wieder Bundeswehrsoldaten nach Afghanistan geschickt, um die Fluchtursachen zu beseitigen. Nach linksgrünem Verständnis heißt das, die von den Taliban zerstörten Schulen wiederaufzubauen und den Kindern beizubringen, wie man seinen Namen tanzt. Und 3 Tage nach Abzug der Soldaten werden die Schulen wieder in Schutt und Asche liegen.

  13. #17 Viper (07. Nov 2015 21:59)

    #13 lorbas (07. Nov 2015 21:53)

    Bei der AfD-Demo hat’s den „Qualitätsmedien“ die Sprache verschlagen. In der 19.00 Uhr ZDF heute-Sendung fehlt jeder Hinweis, stattdessen brachte die Gerster (verantwortlich für die Redaktion) einen Beitrag über einen Clown und der heißt Ralf Kabelka und ist ZDF Mitarbeiter.
    ————————————————

    Der Hammer in diesen „Nachrichten“ war der Bericht über Bestattungsrituale in Madagaskar, der einen beträchtlichen Teil der Sendezeit ausmachte. Wen interessiert das?

    Echt jetzt? Bestattungsrituale in Madagaskar? Cooool. 🙄

    Hauptsache Zwangsfinanziert.

    #21 Excellero (07. Nov 2015 22:03)

    #13 Lobras (07. Nov 2015 21:53)

    …typisches Vorgehen. Die Leute provozieren, und hoffen daß einer aggressiv wird und zupackt oder schlägt.
    Dann hätte man mal wieder neue Munition für die Antikampagne gegen die Patrioten.

    Dem Agent Provokateur steht der Schweiß aber schön auf der Stirn.

  14. … Es leben doch heute bereits 1000e im Land, die seit Jahren abgeschoben werden sollen… Aussitzen, abwarten, nichts machen ist die Devise.

    Wo ändert sich denn nur irgendwie irgendwas…

    Die nächste Wahl wird kommen… Ich hoffe, dass alle die Zeit bis dahin nutzen und Aufklärungsarbeit leisten.

    Es wird Zeit für einen Weckdienst vom feinsten.

    PS: Verdammt nochmal, diese augenwischerei der politbonzen geht mir dermaßen **************

    Ich habe fertig

  15. Registrieren hätte natürlich als erstes stattfinden müssen -zumindest die Familien, die 80% jungen muslimischen Männer hätten gar nicht erst Europa betreten dürfen. Bei weiteren Unruhen die jetzt zu erwarten sind wird die Bundeswehr mit ihren ca 12 000 einsatzfähigen Männern nicht viel helfen (davon sind ca 6000 im Auslandseinsatz) Bei ca 100 000 Soldaten ist nur ca jeder vierte nicht Logistiker….
    Die Probleme die durch Merkel entstanden sind und entstehen sind gar nicht mehr alle auflistbar…das könnte man doch schweren Landfriedensbruch nennen ? Denn Frieden hat uns diese völlige Fehlentscheidung nicht gebracht und das ist erst der Anfang …
    Stoppt Merkel

  16. Herr Lindner ist ja inzwischen wieder aufgewacht und hat sich zu Frau Merkel geäussert.
    Ich schätze, wenn die FDP sich halbwegs aufstellt, könnten sie der AfD leider nötige Stimmen abgraben.

    Was ich mir wünsche, wäre ja eine Fusion, also AfD, FDP und eine Pegida-Partei als Bündnis.
    Jede Bewegung hat ja so umgerechnet um die 7,8 Prozentim Schnitt und dadurch hätte man 25% Prozent sicher und könnte mitregieren, auch um nur dem Unsinn Einhalt zu gebieten, indem man öfter mal „nein“ sagt und bisschen den Deckel drauf hält.

  17. #22 Libero1 (07. Nov 2015 22:04)

    Das einzige was jetzt noch hilft, ist ein Militärputsch.

    Ja, ja. Seh‘ ich genauso.
    Ist auch prinzipiell soo schwer nicht und logisch und konsequent.

    ’s klemmt nur. Schaun Sie:

    – für eine Bahnfahrt braucht man ne … Bahn.
    – für ’ne Wurstsemmel Wurst
    – für’n Weinabend Wein

    und …

  18. Dem Drehhofer sieht man sein Unwohlsein an.
    Die Nagelfresserin ist gestresst, sie ist schon am ritzen.
    Die Biotonne scheint sogar bereits 200 Gramm abgenommen zu haben.

    Ich kann es mir nur so erkären, ERPRESSUNG mit Stasiakte, Pädophilenstory,
    Steuervergehen oder ähnliches. Alles so schwerwiegend, dass es für eine totale Ächtung reicht.

    Deshalb hat man sie auf solche Positionen gesetzt – leicht steuerbar.
    Bei Edathy waren seine Pädohobbys bestimmt auch vorher bekannt. Deshalb hat man ihn gewählt, damit er wenns schiefläuft innerhalb von 10min mundtot gemacht werden kann.

    Heute bei AFD Berlin: Merkelregime = maaslose Misere

  19. #20 erdknuff (07. Nov 2015 22:02)

    Dann habe ich mich geirrt. Tut der Sache aber keinen Abbruch. So etwas kann man in einer Dokumentation bringen, aber nicht in einer Nachrichtensendung. Schon gar nicht in solchen Zeiten, wo ganz andere Themen unter den Nägeln brennnen.

  20. Wieso haben die Europäer „nur noch ein paar Monate Zeit“ den Zusammenbruch des Schengen-Systems zu verhindern“? Wie soll ich das verstehen? Was ist geplant in „ein paar Monaten“?

    Flüchtlingskrise
    Asselborn warnt vor Grenzschließungen
    18:26 Uhr Von Albrecht Meier

    Nach den Worten des luxemburgischen Außenministers Jean Asselborn haben die Europäer in der Flüchtlingskrise „nur noch ein paar Monate Zeit“, um einen Zusammenbruch des Schengen-Systems zu verhindern.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/fluechtlingskrise-asselborn-warnt-vor-grenzschliessungen/12555924.html

  21. Deutschland, Österreich und Slowenien verbessern die Zusammenarbeit im Umgang mit dem Flüchtlingszustrom. Es wurde vereinbart, dass Deutschland pro Tag 7.200 Flüchtlinge von Österreich übernimmt.

    Dies ist keine Obergrenze, sondern ein Richtwert heißt es beim Bundesheer laut ORF Teletext.

    Wie lange lassen sich Michel, Kevin und Chantalle noch verschaukeln?
    Wie langen schauen sie noch tatenlos zu, wie sie täglich angelogen und beraubt werden.

  22. http://www.welt.de/politik/deutschland/article148495667/Null-Orban-Weiter-Merkel-pur.html

    Null Orbán. Weiter Merkel pur
    Die Flüchtlingskrise ist mit den Asyl-Vereinbarungen der Koalition in eine neue Phase eingetreten: die der entschlossenen Ersatzhandlungen.
    Ein Signal, dass Deutschland am Limit ist, bleibt aus.

    Nachdem die Politik die Dimension der Flüchtlingskrise erst nicht erkannte, dann in Rekordzeit Milliarden bereitstellte und viele Gesetze verschärfte, ist sie mit dem neuen Kompromiss nun in eine dritte Phase eingetreten: in die der entschlossenen Ersatzhandlungen.
    Anders kann man nicht nennen, was nach einem Ultimatum der CSU, einem zwölfstündigen unionsinternen Fingerhakeln und nun dem zweiten Treffen aller Parteivorsitzenden herausgekommen ist. Das „Landgrenzenverfahren“, von dem sich die Bayern und Bundesinnenminister Thomas de Maizière das Ende der Anarchie an der Grenze erträumten, kommt nicht. Auch keine grenznahen Transitzonen. Null Orbán. Weiter Merkel pur: Volle Konzentration auf Fluchtursachen und EU-Außengrenze, auch wenn bisher dadurch nicht ein Flüchtling weniger nach Bayern kam.

    Familiennachzug wird ausgesetzt – für 1700 Personen

    Die Kanzlerin ließ Seehofer schon beim ersten Treffen am Wochenende fast komplett auflaufen. Jetzt gab ihm der anhaltende Widerstand der SPD den Rest: Er setzte weder eine Obergrenze an Flüchtlinge durch, noch ein Signal, dass Deutschland am Limit ist. Nicht einmal die Transitzonen – der Fetisch der letzten Tage – kommen jetzt.

    Die Konzessionen von SPD und Merkel reichen kaum für die Gesichtswahrung: Der Familiennachzug wird ausgesetzt – aber nur für derzeit 1700 Personen. Weil Sprach- und Integrationskurse angerechnet werden, gibt es weniger Geld für Flüchtlinge – um mehr als fünf Euro dürfte es dabei kaum gehen. Die Residenzpflicht, von der GroKo erst in diesem Jahr abgeschafft, wird wieder eingeführt – aber nur für die Wenigen in den „besonderen Aufnahmeeinrichtungen“. An der Grenze, so viel ist sicher, ändert sich erst einmal nichts.

    WIR WERDEN VON WAHNSINNIGEN SELBSTMÖRDERN REGIERT, DIE AUCH UNS UMBRINGEN WOLLEN.

    STOPPT DIE WAHNSINNIGE MERKEL!

  23. Die Entwicklung in Schweden kann nur positiv stimmen., denn das leere Gesülze hat bald ein Ende. Durch die Sachzwänge muss niemand mehr Kommentare oder E-mails schreiben, um vor der Entwicklung zu warnen. Sie treten einfach ein.

    Wenn sich in Schleswig-Holstein die Invasoren zurückstauen, dann hat man das Problem massiv im Kleinen, bevor es ganz Deutschland betrifft.

    Spätestens wenn sich der Unmut der Einwanderer dort entlädt, dann ist Ende im Gelände, denn dann gehen die Wegscheider bei Passau auf die Barrikaden, wenn die Österreicher weiterhin die Invasoren busweise abladen.

  24. http://www.rolandtichy.de/tichys-einblick/seehofer-vom-loewen-zum-fussabtreter/

    Seehofer: Vom Löwen zum Fußabtreter

    Nichts ist übrig geblieben von den Forderungen der CSU: Der Zuzug nach Deutschland geht buchstäblich unbegrenzt weiter. ARD und ZDF bleiben auf Jubeltour – nur die Helfer verabschieden sich.

    Vom Bettvorleger zum Fußabstreifer

    Über die CSU soll man da lieber schweigen. Horst Seehofer ist als bayerischer Löwe gesprungen, und nicht mal als Bettvorleger gelandet. Er ist nur der Fußabtreter einer Politik, die die Folgen ihrer Kopflosigkeit mit Kopflosigkeit und Unentschiedenheit bekämpft. Das allerdings inszenierte er eben im ARD-Morgenmagazin gekonnt. Nur rund 2 % der Flüchtlinge werden noch betroffen sein; und nur ca. 10.000 von der Erschwerung beim Familiennachzug. Es ist weiße Salbe; Nichts, was wirkt.

    Die Folgen sind dramatisch:

    Die Bundespolizei ist zu einer riesige Schleuserorganisation reduziert worden, die ankommende Flüchtlinge quer über die Republik verteilt. Logistisch ist das bewundernswert. Aber warum? Fachleute sprechen davon, dass nur die Hälfte der angeblichen Syrer tatsächlich aus Syrien stammen. Jetzt rächt sich die Beschleunigung der Asylverfahren: Es wird faktisch keine Identitätsüberprüfung mehr durchgeführt. Wie auch? Ankommende haben alles verloren – vor allem ihre Papiere. Nur nicht ihr Smartphone. Auf dem ist alles gespeichert ist, nur keine Pass-Kopie. Und so zieht sich der Betrug von dem Augenblick durch, an dem sie die deutsche Grenze überschreiten. Über die damit verbundene Abschaffung der Gesetze ist genug geschrieben worden. Gesetze gelten nur noch für Einheimische, die riskieren, für die Weigerung, Rundfunksteuern zu bezahlen, ins Gefängnis zu wandern.

  25. Wenn man denkt, der Boden des Abgrunds ist schon erreicht, klopft einer von unten.

    http://www.morgenpost.de/politik/article206528935/De-Maiziere-Asylbewerber-koennen-Fachkraefteproblem-nicht-loesen.html

    De Maizière: Asylbewerber können Fachkräfteproblem nicht lösen

    Berlin. Die Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt wird nach Einschätzung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) „viel Geld und viel Zeit brauchen“. Die Flüchtlinge könnten den Fachkräftebedarf vorerst nicht decken, warnte de Maizière bei einer Fachkonferenz. Deshalb könne Deutschland trotz der großen Zuwanderungszahlen nicht auf die weitere Anwerbung von hochqualifizierten Fachleuten aus dem Ausland verzichten.

    WIR WERDEN VON WAHNSINNIGEN SELBSTMÖRDERN REGIERT, DIE WILD ENTSCHLOSSEN SIND DAS LAND ZUM BÜRGERKRIEG ZU BRINGEN.

  26. Einreisezentren…wenn ich dieses Unwort schon höre… Das hat doch schon die Signalwirkung, dass alles erst mal hier rein kann und dann sehen wir weiter.

    Die Devise müsste lauten, alle schon auf der Balkanroute abzufangen und in Schutzzonen zu überführen, wo sie vor dem angeblichen Krieg und den angeblichen Bomben und der angeblichen Folter ebenso sicher sind.

    Um Schutz, Nahrung und Obdach zu haben brauchen die nicht in unser Land, weil das gibt nur Konflikte.

    Sogar in der tiefsten Provinz Brandenburgs treiben mittlerweile Männergruppen ihr Unwesen: http://m.maz-online.de/Lokales/Dahme-Spreewald/Sexuelle-Noetigung-Mehrere-Maenner-ueberfallen-17-jaehrige-Schuelerin-Anzeige-wegen-sexueller-Belaestigung

    Aber irgendwelche abgeranzten Politversager die einst sicherlich nur in die Politik gegangen sind, um sich an den Geldtrögen zu bedienen, haben nichts besseres zu tun als sich über irgendwelche Begrifflichkeiten zu streiten wie Einreisezentren, Registrierungszentren, Transitzonen.
    Diese Versager sollten endlich handeln oder sich aus unserem Land scheren, warum haben wir die eigentlich gewählt, wenn sie nix bringen wenn es darauf ankommt.

    Kein Wunder das offenbar der letzte Ausweg darin besteht, Bürgerwehren zu gründen, wenn noch nicht einmal mehr ein junges Mädchen in der Brandenburger Provinz sicher zur Schule gehen kann.

    Der Lehrer- und Philologenverband warnt vor ungebildeten muslimischen Männern die an Sex mit Mädchen interessiert sind.

    Am hellichten Tag wird eine Frau von Männern mit -dunklem Teint-/-südländischem Aussehen- eine Kelleraufgangstreppe hinunter gezerrt und vergewaltigt.

    Ich kenne niemanden der diese linke Multi-Kulti Bereicherung haben will. Deutschland muss deutsch bleiben.

    Alles was bis jetzt rein kam muss auch wieder raus und zwar so schnell wie möglich!

  27. Am schlimmsten werden die deutschen Arbeitnehmer von der Arbeiterverräterpartei betrogen. Die Sozen geben die Arbeiter zur totalen Ausbeutung frei und überschlagen sich vor lauter Fürsorge für die Asylforderer.

  28. #38

    da ist es wieder:

    Sie (alle an der Macht stehenden Politiker) sprechen offen von Zuwanderung, anstatt sich um Familienpolitik und Nachwuchs zu kümmern – das sagt alles und ist eine Schande vor dem Herrn!

  29. #34 G.H.Tegetmeyer (07. Nov 2015 22:15)

    Wie lange lassen sich Michel, Kevin und Chantalle noch verschaukeln?
    Wie langen schauen sie noch tatenlos zu, wie sie täglich angelogen und beraubt werden.

    Verschaukeln lassen die sich ewig. Genauso lang werden sie tatenlos zuschauen, eventuell noch Beifall zollen und jubeln.

    Wehren können sie sich nicht. Sowenig wie ein Grottenolm seilspringen kann.

    Sie sind eine verlorene Generation. Aufgewachsen und geprägt in einem zum Untergang verurteilten Pseudostaat, der keinen Wert auf Bildung, Tradition, Kultur, Stolz und Geschichtsbewußtsein legt.

    Feigheit und Selbstaufgabe sind in der „BRD“ Staatsräson. Wer selbständig denkt und zudem noch Rudimente von Abwehrkräften hervorkramt, wird gnadenlos als Feind bekämpft.

  30. Die Indianer begegneten den Spaniern Ende des 15., Anfang des 16. Jahrhunderts überaus freundlich. Auch ihre Verwandten in Nordamerika waren sehr entgegenkommend was die Ankunft der Siedler betraf und die Landvergage, die dann zur Landnahme wurde.

    1917 brach die bolschewistische Revolution aus und die Bürgerlichen glaubten nicht, dass sich diese Horden entmenschlichter Mordbrenner politisch durchsetzen vermochten oder gar militärisch erfolgreich sein könnten.
    Zig Millionen bezahlten diese Überzeugung mit ihrem Leben und wurden auf bestialische Art und Weise ermordet oder versklavt.

    Als die Menschen in Ostpreußen Anfang Sommer 1944 von ihren Söhnen und anderen Verwandten, die auf Fronturlaub waren, gewarnt wurden, daß die Sowjets unaufhaltsam auf die Reichsgrenzen vorstießen und die Soldaten ihren Eltern rieten Ostpreußen schnellstmöglich gen Westen zu verlassen, so bekamen sie folgendes zu hören:
    „Der Führer weiß doch was er tut !“
    „Soweit wird es nicht kommen !“
    „Vor 30 Jahren hat der Hindenburg die Russen schon mal gestoppt !“
    „Wartet mal, bis ihr die Wunderwaffen bekommt, die gerade in Massen hergestellt werden !“
    Es kamen keine Wunderwaffen. Ostpreußen und ein großer Teil der Bevölkerung wurden vernichtet. Alles ging unwiederbringlich verloren. Hunderttausendfache Vergewaltigungen, auseinandergerissene Familien, erschlagene Kinder, Tod, Hunger, Elend. All das war ihr Schicksal.

    Mein Vater erzählte mir noch kürzlich von einem Schultag. Es war der 07. Juni 1944. Vor dem Unterricht standen die Jungs zusammen auf dem Schulhof des EMA Gymnasiums in Bonn. Einer sagte : „Habt ihr gehört, gestern hat die Inflation begonnen !“ „Das heißt Invasion,“ sagte mein Vater zu ihm.. Und sagte mir dann:“ Keiner hat doch von uns allen auch nur ansatzweise vermutet, das die 9 Monate später hier in Bonn einmarschieren würden.“

    Das sind nur drei Beispiele der Geschichte.

    Und heute sagen uns unsere Politeliten „Wir schaffen das“?
    Ich bin davon überzeugt, saß es so kommen wird wie zu Zeiten der bolschewistischen Revolution. Der Grund, warum die Bolschewiken siegten, ist vor allem in ihrer grenzenlosen Brutalität begründet, mit der sie ihre Gegner masakrierten und die verbleibenden einschüchterten. Das wird auch dieses Mal zum Tragen kommen und ausschlaggebend sein.

    Wir befinden uns längst im Krieg und es wird furchtbarer werden, als wir es uns nicht mal auszumalen wagen.

  31. OT
    „Reaktionär Doe“, das witzige Magazin, das endlich wirklich verständlich erklärt ist wieder zurück, nachdem Youtubes Gutmenschen es herausgeschmissen hatten:
    https://youtu.be/nEzkDVay7Bg

    Am besten schnell anschauen, bevor es wieder der Zensur zum Opfer fällt.

  32. OT: Tatjana Festerling zur AFD und Frauke

    http://www.tatjanafesterling.de/

    Was für ein Geplapper

    Samstag, 07.11.2015 – 00:35 Uhr – Tatjana Festerling:

    Danke Steffen Werner Musolt für die sachlichen Fragen, das Nachhaken, auf das die üblichen AfD-Schisser-Phrasen kommen. Und dieses piefige, verschnupfte „Björn Höcke kommt oft genug zu Wort in der AfD“ – meine Güte, Deutschland steht mitten in einer Katastrophe und die missgünstige, machtbesessene Frau Bundesvorsitzende steht ihm nicht zur Seite, sondern will immer noch zu den Guten, zum Establishment gehören. Deshalb darf der, der in Erfurt locker 10.000 auf die Straße bringt und der schon im Sommer ein klares Positionspapier zur Asylpolitik entwickelt hat, auf das der Bundesvorstand mit einem Wischiwaschi-Papierchen konterte, auch nicht in Berlin sprechen. Nein, dort spricht die Frau Bundesvorsitzende – also die,
    die es in Chemnitz grade mal schafft, 350 Menschen zu mobilisieren.

    Link zum Video

    PS: Und jetzt bitte nicht wieder mit „Ach, habt Euch doch wieder lieb“ kommen. Diese Alternative war, ist und bleibt eine Volksverarsche. Wenn die ein klares, kantiges Programm haben, an deren Aussagen sie verbindlich gemessen werden können, dann sehen wir weiter.

  33. OT: Tatjana Festerling zur AFD und Frauke Petry

    http://www.tatjanafesterling.de/

    Was für ein Geplapper

    Samstag, 07.11.2015 – 00:35 Uhr – Tatjana Festerling:

    Danke Steffen Werner Musolt für die sachlichen Fragen, das Nachhaken, auf das die üblichen AfD-Schisser-Phrasen kommen. Und dieses piefige, verschnupfte „Björn Höcke kommt oft genug zu Wort in der AfD“ – meine Güte, Deutschland steht mitten in einer Katastrophe und die missgünstige, machtbesessene Frau Bundesvorsitzende steht ihm nicht zur Seite, sondern will immer noch zu den Guten, zum Establishment gehören. Deshalb darf der, der in Erfurt locker 10.000 auf die Straße bringt und der schon im Sommer ein klares Positionspapier zur Asylpolitik entwickelt hat, auf das der Bundesvorstand mit einem Wischiwaschi-Papierchen konterte, auch nicht in Berlin sprechen. Nein, dort spricht die Frau Bundesvorsitzende – also die,
    die es in Chemnitz grade mal schafft, 350 Menschen zu mobilisieren.

    Link zum Video

    PS: Und jetzt bitte nicht wieder mit „Ach, habt Euch doch wieder lieb“ kommen. Diese Alternative war, ist und bleibt eine Volksverarsche. Wenn die ein klares, kantiges Programm haben, an deren Aussagen sie verbindlich gemessen werden können, dann sehen wir weiter.

  34. Nach dieser Einigung bin ich mal gespannt, ob für Seehofer die Sympathiewerte noch weiterhin so ansteigen werden wie bisher. Wie es scheint, scheint er doch ein zahnloser Tiger zu sein.

  35. #38 Schüfeli (07. Nov 2015 22:19)

    „Deshalb könne Deutschland trotz der großen Zuwanderungszahlen nicht auf die weitere Anwerbung von hochqualifizierten Fachleuten aus dem Ausland verzichten.“

    FJS hätte jetzt ein Milliardengeschäft mit den Russen eingefädelt um den Typen endgültig nach Sibirien zu verfrachten.

  36. @32 Amalie

    Das ist ganz einfach :

    Eine Erstaufnahmeeinrichtung ist dafür da, dass Grenzüberschreiter sich eigentlich vielleicht möglicherweise kann sein registrieren lassen.

    Ein Registrierungszentrum ist dafür da, dass die sich nun aber in echt mann ey ganz doll nu aber registrieren ( wenn nichts dazwischen kommt ) .

  37. Auf unserer heutigen Demonstration in Rutsweiler an der Lauter mit anschließendem Spaziergang nach Katzweiler haben wir aktiv gegen die Registrierungszentren demonstriert. Es sind mehr als 12 Patrioten zu meiner Demo erschienen, das ist eine beachtliche Zahl und dürfte sich in den nächsten Wochen steigern lassen. Leider war das Wetter nicht so gut, sonst wären wahrscheinlich mehr Leute gekommen. Trotzdem danke an alle, die da waren – auch zwei PI-ler kenne ich jetzt persönlich und wir sind per Du. 🙂

  38. Volkstot ist beschlossene Sache. Garantiert. Ötschdemier der Affe sagte „mit jedem Einwanderer wird Deutschland weniger deutsch und das ist gut so.“ Sowas darf einer ungeschoren sagen,einer, der vom deutschen Steuerzahler jeden Monat viel Geld in den Arsch geblasen bekommt und selber viel Dreck am Stecken hat. Das gibts nur hier. Es ist unfassbar. Wenn jemand Ötschdemier öffentlich für so eine bodenlose Frechheit gerügt hätte, wäre er mit Sicherheit als rechter Brandstifter bezeichnet worden. Es ist so traurig, Deutscher zu sein…

  39. OT(?)

    Dieter Nuhr kast grad im Deutschen Fernsehen die Nazi-Laier gegen die Dresdener PEGIDA-Demos und sein erster Gast führt diesen Schwachsinn fort.

  40. Angela Merkel hat schon wieder eine Strategie, mittels der Neujahrsansprache (Jahresplan) des Zentralkomitees die Herzen der proletarischen Toleranzbrigaden und kollektiven Integrationskombinate zurückzugewinnen, indem sie die Sorgen der Menschen jetzt aber wirklich ernst nimmt.
    Auszug aus Erikas Neujahrsansprache 2016…:

    „Ist mir egal, ob ich schuld am Anwachsen der Anarchie von oben bin. Nun ist sie halt da.“

    Bei allen Medienkadern und regierungstreuen Komsomolzen rechnet man nun mit einem erleichterten Aufatmen darüber, dass die Kanzlerin endlich wieder Initiative und Sorge um den „neuen Menschen“ zeigt.

  41. #49 Aloha_Nacktbar (07. Nov 2015 22:31)

    Ein Registrierungszentrum ist dafür da, dass die sich nun aber in echt mann ey ganz doll nu aber registrieren ( wenn nichts dazwischen kommt ).
    ————–

    Und damit auch sichergestellt ist, dass man jedem Ankömmling als Willkommensgruß ein Smartphone schenken kann. Man kann es den Traumatisierten doch nicht zumuten, erst umständlich einen Deutschen zu überfallen um dem das Smartphone zu klauen.

  42. Die perfide Genossenpartei, die einen Stegner staendig in Foren abkommantiert,

    tut genau das Gegenteil, was Pflicht einer pro D agierenden Partei Partei sein muesste,

    Massnahmen fuer sofortige Aufnahmebegrenzung incl. Verwandtennachzugsschwemme zu treffen,

    was sich auch im Namen der Massnahme ausdruecken muesste.

    Gabriel und Genossen tun das Gegenteil,
    sie nennen diesen Schwindel „Registrierungszentren“
    es wird sich 0,0 aendern, man gibt der Nichtmassnahme einen einladenden Namen, dass sich noch mehr als bisher auf die Socken machen,

    um sich bei Harz 4, Kindergeld und all den Annehmlichkeiten auf den Knochen der D Steuerzahler
    breitzumachen.

    System Merkel und ihre Horrortruppe muessen weg, Gabriel, Stegner, Roth mit all den Irren ab hinter Gittern um auf ihren Gerichtstermin zu warten.

    Natuerlich Richter/Staatsanwaelte die keine anti D Vergangenheit auf dem Kerbholz haben.

    Man koennte es auch Volksgericht nennen.

  43. #39 Hans_im_Glueck (07. Nov 2015 22:22)

    Am schlimmsten werden die deutschen Arbeitnehmer von der Arbeiterverräterpartei betrogen. Die Sozen geben die Arbeiter zur totalen Ausbeutung frei und überschlagen sich vor lauter Fürsorge für die Asylforderer.

    SO SCHAUT`S AUS!!!

    Ausserdem ist das sogenannte „Registrierungszentrum“, nichts anderes als ein REISEBÜRO, welches mit all-inclusive Angeboten wirbt.

    DAS DEUTSCHE VOLK IST VERRATEN UND VERKAUFT!!!

  44. #13 lorbas (07. Nov 2015 21:53)

    Ich habe mir die Sendung gerade in der Mediathek angesehen. Der Bericht über den Clown ist verschwunden.

    Wo wäre der noch verfügbar?

  45. Wenn diese 3 Gestalten,Namens „Hört nix,Weiss nix und Sieht nix“,gut ich gebe ja zu,die Vorgänger waren als Affenskulptur erhältlich,zusammen stehen,kommt eh nur Lüge und Volksverdummung bei rum…
    Aber die Macht und das Ansehen ihres Amtes,was mittlerweile gegen 0 tendiert,muss ja mit in die Waagschale geworfen werden…
    Es scheint allerdings noch genügend Grenzdebile zu geben,die das Geschwafel für die Wahrheit halten aber die sind ja auch Zwangsorg******* gefährdet sobald sie einen Forderer nur erspähen,so fix kannste keine Kippe qualmen,wie die ihre Luftballons aufgeblasen haben , den Teddy aus der Tasche zaubern,mit sofortigem Klatschen beginnen und orgiastisches Gejauchze anstimmen…

  46. #32 Amalie (07. Nov 2015 22:14)

    Wo ist jetzt bitte der Unterschied zwischen Registrierungszentren und Erstaufnahmeeinrichtungen?

    Aufnahmeanträge für CDU (typisches Profil: Raketenkonstrukteur aus Afghanistan), SPD (Automobilbauer aus Eritrea) oder GRÜNE (Krötenforscher aus Syrien) gibt es ausschließlich in Registrierungszentren. Dort ist auch das W-LAN schneller.

  47. Weihnachten und Neujahr rasen heran und bei den Arbeiter- und Erntekollektiven und -kollektivinnen da draussen wächst wieder die Spannung über die
    Jahresendansprachen .
    Zu erwarten ist allerdings, dass die Werksspartakiaden dieses Jahr wieder ausfallen müssen wegen Weltfestspielen in den Turnhallen und Kasernen“ – aber egal.
    Die Zentralorgane haben sich prophylaktisch
    und voll bellutmässig schon mal verpflichtet keine Bänder mehr zu vertauschen (*freu*).

  48. Sagt mal, kennt einer von Euch einen Gutmenschen der einen Invasor bei sich aufgenommen hat? Ich sage denen immer wenn sie die haben wollen sollen sie auch bitte die Verantwortung übernehmen und mind. einen aufnehmen und auch finanziell für ihn aufkommen. Ich sage klar ich will keinen einzigen hier haben, auch keinen Kriegsflüchtling der vier oder fünf sichere Länder durchquert haben. Ich ernte dann nur bööööse Blicke und Sprachlosigkeit!

  49. #66 Kappler (07. Nov 2015 22:54)

    Danke, ich habe wirklich sehr gelacht und auch verstanden, es gibt hier wohl keinen für uns erkennbaren Unterschied.

    Werde deshalb jetzt genau diese Frage mal über Facebook unserer Regierung stellen, auf die Antwort bin ich gespannt.

  50. Wieso haben die da oben die Deutschlandflagge rechts und links stehen? Gehört da nicht eine Flagge mit liegendem Halbmond hin? Ich bin verwirrt über dieses Lumpenpack…

  51. #48 D Mark

    Nein, das bin ich nicht.
    Es ist u a als Hilfe gedacht, verbohrte Gutmenschen eventuell doch vom Gegenteil überzeugen zu können. Man kann noch eins raufsetzen und sie fragen, ob sie eine Tochter haben.
    Sodann sage ich Ihnen auf den Kopf zu, das die kleine Tochter innerhalb der nächsten 3 Jahre mindestens einmal vergewaltigt und keine 5 Jahre mehr leben wird. Und das, weil ihre eignen Eltern die Steigbügelhalter der vermeintlich zukünftigen Mörder ihres eigenen kleinen Töchterleins sind.

    So etwas zaubert Gesichtszüge herbei, die ich so noch nie in solcher Geschwindigkeit habe entstehen sehen.

    Zudem sollte sich jeder Patriot bewußt sein, was da auf uns zukommt.
    Wir ALLE müssen uns einmal vorstellen, wie wir leben werden, wenn :

    Kein Wasser mehr aus dem Wasserhahn kommt.
    Kein Strom mehr aus der Steckdose kommt.
    Kein Geld mehr aus dem Bankomat kommt.
    Die Apotheken geschlossen sind.
    Die Krankenhäuser überfüllt sind.
    Im kalten Winter folglich weder Gas-, Ölheizung oder Wärmepumpe funktionieren, und es kalt in der Wohnung ist.
    Die Polizei nicht kommt, wenn sie gerufen wird.
    Nichts eßbares mehr so einfach zu kaufen ist, Geld kommt eh nicht mehr aus dem Automaten.
    Marodierende Horden sich zusammengerotteter Subjekte plündernd durch die Straßen ziehen und auch in der eigenen Straße irgendwann vor der Haustüre mit Äxten, Knüppeln und Hämmern bewaffnet vor der eigenen Türe stehen.

    Macht Euch mit diesen Umständen gedanklich vertraut. Spielt die einzelnen Situationen durch. Bereitet Euch vor, indem ihr Euch Vorräte anlegt an Konserven, Medikamenten, Erste Hilfe Material, Wasserfilter, Reizgas.
    Denkt nach, was ihr mitnehmen müßte, um im Freien so lange es geht durchhalten zu können und denkt dabei an das nötige Equipment wie warme Tarnkleidung; regendicht, feste Wärme Schuhe, Rucksack, etc.
    Ihr werdet noch dankbar sein, wenn ihr vorbereitet seid……

  52. # 68 Beany
    Ja, meine Arbeitskollegin möchte 3 aufnehmen. Die sieht eher den finanziellen Aspekt. Ich hoffe, die bekommt 3 ausgewachsene Eriträer, die sie täglich bereichern…

  53. Eine Tschechin auf Youtube, wer wie Merkel und ihre Regierung alle Welt nach Deutschland einlädt, der ist für diese „Gäste“ auch allein verantwortlich und darf nicht andere EU Staaten versuchen, durch Quotenregelung mit zu beteiligen.

  54. Danke an den Autor, obwohl er mir die Stimmung total vermasselt hat, allein das BERICHTEN über die VORFÄLLE in Berlin ist schon eine arge ZUMUTUNG.

    Die Nebelkerzen vom Kaliber 100.000 Megatonnen sind bis hier herunter in den Süden gelangt. Bei dem dadurch verursachten Nebel könne ja noch locker 20 Millionen von Invasoren total unbemerkt in unsere gefährdete Diktatur eindringen.

    Ich frage mich, wieso der Herrgott aus den Politikern die ganze Hirnmasse entfernt hat, er hätte ihnen wenigstens einen kleinen Rest Denkvermögen belassen sollen, damit sie nicht total verrückt spielen können!

    Was sollen wir jetzt tun?

    Die Islam-GroKo will die totale Islamisierung Europas und vor allem von uns Deutschen. Damit da ja keine Volksgemeinschaft und Zusammengehörigkeit mehr möglich ist.
    Aber das ist nicht einmal das SCHLIMMSTE.

    Sondern die Zunahme der Unsicherheit, die VERDAMMUNG zur MASSENHAFTEN ERDULDUNG von SCHWERSTEN VERBRECHEN, welche die Invasoren in unserem Land begehen werden, weil sie uns verachten und aus primitiven Kulturen und aus archaischen Gesellschaften zu uns kommen!

    Schaut sie euch gut an auf dem Foto, die drei Terrorhelfer und Verbrechenshelfer, die mit ihren Beschlüssen massenhaft Verbrechen nach Deutschland importieren.

    Sie setzen auch gegen das Volk ihre Politik beschleunigt fort.

  55. #12 Tom62
    …einmal beschlossenen und EU-konformen Flutung unseres Lande…
    —————————
    Nur „Merkel weg“ reicht nicht.
    Auch der Bestrebung nach einem „Vereinigten Staaten von Europa“ muss der Kampf angesagt werden.
    Die EU Politik wird von den Lobbyisten des Großkapitals gemacht. Deren antinationale und rein profitorientierte Haltung führt zur Flutung des Abendlandes mit Kulturfremden, die für die Großkonzerne nur zusätzliche Konsumenten und Billigarbeitskräfte sind.

  56. 4. Wer sich nicht registrieren lässt oder sich nicht an die Residenzpflicht hält, wird bestraft. Hier wird es richtig lustig.

    4.1. Es drohen Leistungskürzungen!
    ————

    Auf die Wortwahl achten: Es „drohen“ Leistungskürzungen.
    D.h. es könnte sein, vielleicht oder auch nicht, schauen wir mal etc. Drohen heißt noch lange nicht, dass die das dann auch machen. Schon wieder nur eine Beruhigungspille fürs Volk.

  57. da hat jemand nicht richtig nachgedacht…

    „Ergebnis: Alle Illegalen vom Westbalkan sind plötzlich Syrer, die auf der Flucht ihren Pass „verloren“ haben.“

    jeder depp weiß und kann mit 2 Klicks nachlesen das im balkan überwiegend albanisch / serbisch / griechisch gesprochen wird.

    in Irak, Iran, Israel, Libanon, Syrien sprechen sie aramäisch / arabisch.
    das ist ein unterschied wie tag und nacht. erklärt mir doch mal wie das gehen soll wenn ein angeblicher syrier einen albanischen übersetzer haben will^^

    langsam gehen mir diese schlecht geschriebene, mit persönlichen minderbemittelten ansichten, die nicht belegbar sind (hetz beiträge wie der hier) tierisch auf die eier !

  58. Hoffentlich sind die 25.000 von Griechenland kommend bald da oder von mir aus auch 50 oder 100.000 an der deutschen Grenze. Und die möchten bitte geballt und alle auf einmal einfallen. Mein Zorn wächst von Minute auf Minute auf diese Truppe…

  59. # 37

    Genau so. Er hat gebrüllt, ist als Löwe gesprungen, als Bettvorleger gelandet und wird von nun an nur noch der Fußabtreter einer fetten, feisten Trulla und deren transatlantischen Führungskräften sein. Vermutlich haben ihm gewisse Leute, wie weiland schon den alten Galileo Galilei, die Folterwerkzeuge gezeigt und wie schon Galileo hat er sich für die Existenz entschieden. Nun ja, Das Böse ist übermächtig und wir alle sind „Sein“. Die Geschichtsschreibung allerdings wird dies nicht vergessen, seiner gedenken und ihm seinen Platz zuweisen.

  60. Hurra, hurra, auch NiederSachsen erhält zwei Einreisezentren, eines davon in BAD Fallingbostel, Heidekreis. Was genau bedeutet das Wortgetüm ‚Einreisezentrum‘? = Flutung unter neuem Namen, ungebremst. Z.Zt. sind bereits 40% aller Turnhallen von Menschen aus Gesamtmohammedanistan belegt. Ab 80% geht der Bürgerkrieg los, garantiert.
    o.K. ich selbst bin alt; d.h. ich bewege mich in einem Umfeld von alten Menschen, u.a. Sportverein, Singverein, Wassersportverein, gewachsenem Bekannten- und Freudeskreis mit extrem unterschiedlichen Lebensgeschichten, Erfahrungen, gesellschaftlichen Stellungen und (ich schwör) nicht ein Einziger, nicht eine Einzige ist mit der Flutung einverstanden und IMMER mit den Vokabeln ‚kulturfremd‘ und ‚moslemisch‘. Spinne ich jetzt oder die Politiker/MSM die mir ein völlig anderes Szenarium zeigen.

  61. #80 yubaba (07. Nov 2015 23:23)
    Danke für den Tipp.

    Hat das ZDF genau diesen Teil gezeigt oder als der Clown noch maskiert war? War der Bericht in der heute-Sendung kommentiert?

  62. #85 notar959 (07. Nov 2015 23:33)

    irgendwie scheinen Sie sich genau wie ich nur im Umfeld von Nazis zu bewegen, hülfe wir sind von Nazis umzingelt…..

  63. @ #30 Mark von Buch (07. Nov 2015 22:11)

    #22 Libero1 (07. Nov 2015 22:04)

    Das einzige was jetzt noch hilft, ist ein Militärputsch.

    Ja, ja. Seh‘ ich genauso.
    Ist auch prinzipiell soo schwer nicht und logisch und konsequent.

    ’s klemmt nur. Schaun Sie:

    – für eine Bahnfahrt braucht man ne … Bahn.
    – für ’ne Wurstsemmel Wurst
    – für’n Weinabend Wein

    und …

    Da hamse leider Recht. Kenne jemand, der arbeitet in einer Wehrtechnischen Dienststelle der Bundeswehr. Der kennt den Laden gut und sagt auch, dieser Verein ist nur noch eine absolute Lachnummer, absolut unfähig das Land auch nur ansatzweise im Ernstfall zu verteidigen.

  64. #79 bio deutsch (07. Nov 2015 23:20)
    tierisch auf die eier !

    Kann bald diese Hinweise auf Eier nicht mehr sehen. Man koennte glauben, deutsche Maenner bestuenden nur noch aus Eiern unterschiedlicher Groesse und Haerte.

  65. Da reden Politiker, besonders der CSU-Vorsitzende Seehofer, sich den Mund von Transitzonen fusselig.
    ++++

    Politiker sind so von Natur aus.
    Sie gleuben immer, Probleme weglabern zu können.
    Dabei weiß jeder, dass vor allem die Asybetrüger nur mit Gewalt abgeschoben werden können.
    Oder mit Gewalt an der Grenze aufgehalten werden müssen.
    Für solche Anordnungen sind die Politiker aber zu feige!
    Also werden wir weiter mit vielen Millionen Asylbetrügern geflutet!
    Beste Voraussetzung für einen Bürgerkrieg!

  66. Die Baden Württemberger und Rheinland Pfälzer sind aufgefordert mit den Füssen gegen die amtierenden Kommunalpolitiken abzustimmen. Bis zur Wahl sind es noch 127 Tage. Macht euch Notizen in den Kalender!

  67. Absoluter „Einzelfall“ Nr. 264.852.907

    Festgehalten und unsittlich berührt
    Männergruppe vergeht sich sexuell an Schülerin

    Eigentlich wollte sie nur zur Schule gehen. So wie jeden Tag. Doch am Donnerstagvormittag wurde der Gang zur Schule für eine 17-Jährige zum Alptraum: Eine Gruppe von Männern fiel über die Schülerin her, das Mädchen wurde festgehalten und von den Männern im Brust- und Genitalbereich begrabscht. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

    http://m.maz-online.de/Lokales/Dahme-Spreewald/Sexuelle-Noetigung-Mehrere-Maenner-ueberfallen-17-jaehrige-Schuelerin-Anzeige-wegen-sexueller-Belaestigung

  68. #92 fiskegrateng (07. Nov 2015 23:43)

    #79 bio deutsch (07. Nov 2015 23:20)
    tierisch auf die eier !

    Kann bald diese Hinweise auf Eier nicht mehr sehen. Man koennte glauben, deutsche Maenner bestuenden nur noch aus Eiern unterschiedlicher Groesse und Haerte.

    Wäre es an dem, hätten wir Ordnung im Staat.

  69. #85 VivaEspana
    Aber immer wieder solche Kommentare:
    Rene Krajnyak Der Kapitalismus von Europa und Amerika schafft flüchtlinge…

    Bei uns hat fast jeder eine Waffe, kann Panzer fahren, Artillerie bedienen ect. und trotzdem hatten wir schon lange keinen Krieg mehr.

  70. Wenn man bedenkt das bei solchen Demos wie heute die AfD Berlin gerade einmal soviele Menschen zusammenfinden wie derzeit JEDEN Tag an Ausländern neu reinströmt, welch ein Verhältnis.

    Ich wünschte mir nur eine Woche ehrliche Nachrichten/Berichterstattung der Medien, das würde 1000mal mehr mobilisieren als jede Demo.

  71. Seien wir ehrlich, kein Mensch hat etwas anderes erwartet, die Verarxche geht ungebremst und unverblümt weiter.

    Es gibt nur eine Antwort darauf: WIDERSTAND!!!

    Die Aufklärung innerhalb der Bevölkerung muss weiter gehen, sie muss vor allem intensiviert werden, wo immer möglich.

    Die Bundesregierung will unser Land in den Untergang stürzen, und macht daraus keinen Hehl mehr.

    MERKEL MUSS WEG!!! Und damit jeder, der dieses alte gefährliche, kriminelle und rotzfreche Weib direkt oder indirekt weiter unterstützt, statt die Alte konsequent zu stoppen.

    Mitglieder der Altparteien haben von jetzt an keine Entschuldigung mehr. Entweder sie treten aus oder sie machen sich zu Unterstützern eines tatsächlich historischen Verbrechens. Deshalb die einzige Forderung an diese, sollten sie dieses nicht wollen:

    MASSENAUSTRITT AUS DEN ALTPARTEIEN JETZT!!!

    Wer politisch aktiv, beheimatet sein will, tritt in die AfD ein, und bringt Ehrlichkeit und politische Erfahrung, dieses Mal für die richtige Sache, mit.

    Es wird Zeit, dass sich die Bevölkerung bewegt.

    EUROPA IST DER KONTINENT DER EUROPÄER! UND DAS BLEIBT GEFÄLLIGST SO!!!

    Humanismus wird dort betrieben, wo er Sinn macht, ausschließlich in den Drittweltländern selbst. Außenpolitik, Sicherheitspolitik (kleiner Tipp: schaut Euch auch mal gern den Islam an, Ihr werdet fündig werden!) und Entwicklungshilfe, die den Namen verdient, und selbstverständlich, anders als in der Vergangenheit, kontrolliert und mit Verstand betrieben wird, sind gefordert. Dafür werden diese Leute nämlich auch bezahlt. Vielleicht tun die Steinmeiers und anderen Großmäuler endlich mal etwas für ihr Geld???!!!

  72. Dieses ganze Gelabere ist reine Zeitverschwendung, das einzige, das zählt ist die Netto-Zahl der Grenzübertritte.
    Ob nun Merkelhofer oder Sigmar Roth oder sonstwer irgendwelchen Bullshit X oder Y irgendwo verkündet, ist alles völlig für den Arsch.
    Die einzige Frage ist: wieviele Invasoren passieren heute die Grenze in unser Land.

  73. Das wahre alte Europa ohne Millionen Fremdrassige findet man nur noch in Warschau,Minsk und Kiew,aber ganz sicher nicht mehr in Berlin,Paris,London oder Moskau!

  74. Es tut mir leid: Dieses Werk muss jeden der sich mit Sicherheitsfragen und Sicherheitskonzepten beschäftigt an Dilteanten erinnern. dieses „Konzept“ ist durchlässig wie ein Schweizer Käse. wobei… Die Schweizer verstehen etwas von Sicherheit. schaut Euch mal deren Grenzen an. die koennen das. die haben ja auch keine Vorgaben von der EU.

  75. Wer auch nur anfängt, über ein einziges Wort, das unsere Verräter absondern, egal ob de Maiziere oder sonstjemand, nachzudenken, hat schon verloren. Jede Sekunde, die man mit der Bearbeitung derer Phrasen verbringt, ist verloren, jede Minute, die wir einem von ihnen zuhören, wandern 3 Migranten ein!

  76. Die beste Lösung wäre, wenn die Bürger selbstorganisiert Grenzzäune oder -mauern errichten würden, in der Art der Initiative, die die „Identitären“ vor ein paar Wochen (eher erfolglos) gestartet haben.
    Wenn sich grenznah ein paar Leute mit Maschinen und Material zusammenfinden, hat man innerhalb eines Tages locker 100m symbolisches Bollwerk errichtet.
    Die Regierung darf dann Beamten oder THW oder irgendjemanden schicken, um das wieder einzureissen.
    Das muß gefilmt und dokumentiert werden: unser Grenzschutz beim Abreissen von Grenzbefestigungen. Das hätte einen graphischen, eindrucksvollen Moment, der die Politik unserer Verräter wunderbar auf den Punkt bringen würde, je öfter, des intensiver!

  77. #100 lorbas (08. Nov 2015 00:00)

    Bei der AfD-Demo hat’s den „Qualitätsmedien“ die Sprache verschlagen. In der 19.00 Uhr ZDF heute-Sendung fehlt jeder Hinweis, stattdessen brachte die Gerster (verantwortlich für die Redaktion) einen Beitrag über einen Clown und der heißt Ralf Kabelka und ist ZDF Mitarbeiter.

    Aber das stimmt doch, oder?

  78. Die CSU hat in diesem Thema ihre historische Chance verspielt. Diese historische Chance bekommt sie nie wieder. man darf sich heute fragen wie das der Konservative Aufbruch noch im Kopf aushaelt.Da hilft es auch nicht mehr wenn man Strauss Bilder in die Höhe hält. Deshalb bleibt die CSU eine merkelhoerige, islamhoerige nicht mehr ernst zu nehmende Power Point Partei.

  79. Da reden Politiker, besonders der CSU-Vorsitzende Seehofer, sich den Mund von Transitzonen fusselig. Die Rede ist gar von einem Grenzzaun. Wer sah da nicht ein kleines Licht am Ende des Tunnels?

    Ich!

    Wenn es ein Licht am Ende des Tunnels gibt, wird es nicht von einem Politiker kommen. Nicht von der CDU, nicht von der CSU und auch nicht von der AfD. Die dienen nur der Fesselung unserer Gedanken. Sie haben keine andere Funktion.

    Nun stellen wir uns natürlich die Frage, warum man nicht die schöne Lösung mit dem Grenzzaun, dem „Schießbefehl“, mit Grenzkontrollen und Transitzonen gewählt hat. Die Lösung ist so traurig, wie einfach:

    Da sehe ich einen anderen Grund als der Autor. Ich gehe schon davon aus, dass es machbar wäre. Es handelt sich bei den Invasoren ja nicht um die Rote Armee sondern um unbewaffnete Vollidioten. Aber das ist gar nicht von Belang.

    Der Grund ist ganz einfach:

    Die eigentliche Regierung will das nicht. Die Invasion und Zerstörung Deutschlands ist gewünscht. Mit Grenzzaun und Schießbefehl käme die ja zum Erliegen.

    Warum hätte man diese Idioten überhaupt erst in einen goldrauschartigen Wahnzustand versetzen müssen, wenn man sie dann an der Grenze zurückschickt. Das ergibt doch keinen Sinn!

    Wenn nicht gewollt wäre, dass sie uns überschwemmen wie eine ferngesteuerte Zombiearmee, hätte man sie ja in Ruhe dort lassen können, wo sie waren (und ihrem Erscheinungsbild nach auch gut gelebt haben).

    Unsere Politiker haben einfach von ihren Befehlshabern die Aufgabe bekommen, jetzt irgendeinen Scheidßdreck zu verzapfen, der sich so anhört, als ob sie was täten.

    Das haben sie gemacht.

    Der Artikel hat das hohle Gelaber gründlich sorgfältig und gekonnt seziert. Das ist sehr wichtig und wertvoll, weil es immer noch Leute gibt, die glauben, Politiker hätten eine andere Funktion als Verschleiern der Wirklichkeit.

    Wenn man die wirkliche Funktion von Politikern kennt (und zwar ALLER, eschließlich … Ja. Die auch), sind ihre Aussagen nur noch unter dem Gesichtspunkt der Erforschung von Manipulationsmethoden interessant.

  80. Nicht vergessen:

    Die SPD will in 10 Jahren 10 Mio Immigranten!!

    Mit gesetzlich garantiertem Familiennachzug von nur 3 Angehörigen wären das 40 Millionen!!!!

  81. #103 Heisenberg 73

    Geil!

    AfD bei 9 Prozent.
    Nur noch 1 Prozent von den dusseligen Grünen entfernt.

    2017 drittstärkste Kraft im Bundestag.

  82. Bei SPON immer noch entsetztes Schweigen über die grandiose AfD Demo in Berlin.

    Der Schock muss groß sein beim Lügenblatt Nr. 1

    SO hatte man sich den Samstag wohl nicht vorgestellt, eine krachende Niederlage in der roten Hauptstadt.

  83. es wäre so schön, es noch erleben zu dürfen, das ferkel auf einem fliegenden teppich ins exil zur margot entschwebt.

  84. #112 johann (08. Nov 2015 00:24)

    #100 lorbas (08. Nov 2015 00:00)

    Bei der AfD-Demo hat’s den „Qualitätsmedien“ die Sprache verschlagen. In der 19.00 Uhr ZDF heute-Sendung fehlt jeder Hinweis, stattdessen brachte die Gerster (verantwortlich für die Redaktion) einen Beitrag über einen Clown und der heißt Ralf Kabelka und ist ZDF Mitarbeiter.

    Aber das stimmt doch, oder?

    Asche auf mein Haupt. Hatte das aus dem vorherigen PI-Artikel kopiert.
    Es ging darum dass das heute-journal nichts über die AfD brachte, jedoch ein ZDF Clown sich unter die AfD-Demo mischte.

    Grrrr… steinigt mich.

  85. Wichtig ist den Politmarionetten letztlich nur eins: Die totale Füllung Deutschlands, bis alles entgültig zerstört ist. Genau darauf steuern wir mit ziemlich hohem Tempo zu. Es fehlt nur noch die Frage, ob wir den totalen Krieg wollen – wobei das, was gerade läuft ist ja schon Krieg, und zwar totaler und radikaler, als wir ihn uns zur Zeit vorstellen können. Willkommen beim Genozid in unserer Diktatur.

  86. #120 Heisenberg73 (08. Nov 2015 00:46)

    Bei SPON immer noch entsetztes Schweigen über die grandiose AfD Demo in Berlin.

    Der Schock muss groß sein beim Lügenblatt Nr. 1

    SO hatte man sich den Samstag wohl nicht vorgestellt, eine krachende Niederlage in der roten Hauptstadt.

    ———–

    SPON hat ein Video (1:21 Min.) eingestellt und sich dazu zaghaft kurz und knapp geäußert:

    AfD-Demo in Berlin: Protest gegen Flüchtlingspolitik
    SPIEGEL ONLINE

    07.11.2015 – Rund 5000 Menschen haben auf einer Demo der „Alternative für Deutschland“ in Berlin gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung demonstriert.

    http://www.spiegel.de/video/afd-demo-in-berlin-tausende-gegendemonstranten-video-1624227.html

  87. Bald werden noch mehr „Registrierungszentren“ gebraucht. Aber das schaffen wir auch noch:

    Barbara Hendricks fordert Anerkennung von Klimaflüchtlingen

    07.11.2015 08:45 Uhr
    Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) fordert, dass die UN eine Kategorie für Klimaflüchtlinge schafft. Wir hätten die Erde schließlich mit verschmutzt, so die Ministerin.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/klimawandel-koennte-millionen-weitere-zum-fliehen-zwingen-barbara-hendricks-fordert-anerkennung-von-klimafluechtlingen/12555614.html

  88. #123 lorbas (08. Nov 2015 00:53)

    Ich hatte mich auch schon gewundert, dass die Gerster den clown erwähnt haben soll…..
    Aber die Szene mit dem clown und den zu recht empörten Afd-Demonstranten ist eindrucksvoll und auch bewegend.
    Der ZDF-clwon und die GEZ-Medien werden brutal entlarvt. Der ZDF-Mann errötet sogar etwas.

    Und bezeichnend ist auch, dass in den ZDF-19 Uhr Nachrichten kein einziges Wort über die Demo fiel.

  89. Wer bei einer Informatik Firma anheuert und sich nicht an den Arbeitsvertrag hält, sondern sich in den Keller verkriecht, Ratten züchtet und für die Firma das Trinkwasser vergiftet, der ist ein übler Betrüger oder eine extrem üble, gefährliche Betrügerin !!!

    Da Politiker Vorbildfunktion haben, muss es dort viel strenger gelten, dass sich jeder an Vertrag, Vereinbarungen und Amtseid hält. Wer sich nicht an all diese Grundvereinbarungen hält ist eine höchst gefährliche Betrügerin und MUSS schnellstens eingesperrt werden !!!

    Wie kann es sein, dass für jeden der hier im Lande arbeiten will strenge Maßstäbe für die Ausbildung und Qualifikation gelten und in der Politik darf sich jeder rein mogeln, völlig OHNE Qualifikation und darf GameBoy mit 80 Millionen Menschen spielen ?

    „Schluss damit“ !!!

    In der Politik und Verwaltungen dürfen zukünftig NUR noch „unsere Besten“ Zugang finden und NIEMALS mehr nur die Schlechtesten sich über Wahlfälschung hinein mogeln !!!

    „Es geht um unser ALLER Leben und um UNSERE Zukunft, welche wir NUR noch „unseren Besten“ anvertrauen werden“ !!!
    .

    RAUS mit links-kriminellen Macht-geilen, Gefühlstoten und geisteskranken Psychopathen, sowie RAUS mit linken Perversen aus wichtigen Positionen hier im Staate !!!
    .

  90. Nichts ist geregelt, es bleibt alles beim Alten. Es kommen weiterhin 10.000 Invasoren nach Deutschland, und abgeschoben wird nicht. Derzeit sehe ich nur Deutschland gefährdet, denn alle anderen lernen dazu, selbst Schweden. Europa wird man irgendwie retten, nur für Deutschland sehe ich schwarz. Frankreich England Schweden waren mal das negative Beispiel für eine Islamisierung in Europa, das neue Frankreich heißt Deutschland. 1,5 Mio 2015 nochmal 3 Mio 2016 wir haben in 2 Jahren den Islamanteil in Deutschland verdoppelt, Wahnsinn

  91. die SPD will mehr Migranten, weil Migranten SPD wählen.
    Die SPD wird sonst nie wieder an die 30% kommen.

    In Kanada hat gerade ein Linker die Wahl gewonnen…
    weil er für mehr Einwanderung geworben hat.

    Auch Obama hat als erstes den ganzen Illegalen aus Mexiko amerikanische Pässe gegeben…

    So schafft man sich neue Stammwähler und zerstört gleichzeitig sein Land…

    Der entscheidende Punkt bei der Zuwanderung ist die Diaspora. Gibt es erst mal eine Community in Deutschland, dann holen die immer mehr Landsleute nach, bekommen politischen Einfluss, gründen Vereine usw.

    Das beste Beispiel ist die Araber-Community in Neukölln. WEr hätte vor 20 Jahren gedacht, dass Araber mal Neukölln kontrollieren?

    In 20 Jahren werden Syrer, Iraker und Afghanen deutsche Städte kontrollieren… und immer mehr Landsleute nachholen.

    Warum gründen die Türken und Araber eigentlich keine eigene Partei in Deutschland? Viel zu umständlich…

    Sie übernehmen einfach die SPD!

  92. .
    Wir brauchen hier gar nicht in Konflikt kommen. Vor unseren Rechtsstaat können wir weiterhin Respekt haben aber NIEMALS vor dieser Geisteskranken, Gefühlstoten linken Betrügerin und Massenmörderin, die sich da rein gemogelt hat und grenzenlosen Schaden anrichtet für ganz Europa und für den Rest der Welt.

    Der linksradikale, Deutschen-feindliche Ausländer Adolf Hitler hatte sich wenigsten noch ein Ermächtigungsgesetz besorgt.

    Diese Geisteskranke, Gefühlstote linke Betrügerin und linke Massenmörderin macht es OHNE, was die will und hat viel zu viel Macht zum missbrauchen und Massen-morden !!!

    Für ALLE Toten trägt diese Betrügerin NUR alleine die Verantwortung als „Privatperson OHNE staatliche Legitimation“ !!!

    „Das Kanzleramt ist unbesetzt, denn diese brutale, Gefühlstote Betrügerin handelt hier NUR noch als „Privatperson“ ganz OHNE staatliche Legitimation und OHNE Arbeitsvertrag, welchen die einseitig gekündigt hat durch ihr Fehlverhalten“ !!!

    Die links-brutale, Gefühlstote Betrügerin und linke Massenmörderin traumatisiert die ganze Welt und ist viel, viel schlimmer als „18“, weil die Spätfolgen sehr viel schlimmer sein werden !!!

    „ALLE Sicherheitsmechanismen im Staate haben versagt oder sind mit dieser leider erfolgreichen „Emotionalisierung“ und Gewerkschaft-Terror ausgeschaltet worden“ !!!

    Wenn wir das Ruder wieder herum bekommen, was sehr einfach gehen sollte wenn wir ALLE zusammenhalten und ein neues, unbelastetes Nationalbewusstsein entwickeln, dann wird aufgeräumt mit Nürnberg 2.0. Umgebracht wird niemand, aber es hagelt Landesverweise OHNE Recht auf Rückkehr. Die linken Serienmörder wollen uns hier ALLE elend verrecken lassen !!!
    .

  93. „Der hat gesagt, das ist eine Karnevalsveranstaltung hier“, regt sich ein Demonstrant in Richtung Kabelka auf – „Der muss raus hier.“ Kabelka selbst sagt immer wieder nur: „Ruhig bleiben.“ Wenig später bleibt es nicht mehr bei einem Zwiegespräch. Die gängigen „Lügenpresse“-Rufe ertönen, weitere Demonstranten kommen, um sich über die Aktion zu beschweren. Ein Ordner muss beschwichtigen. Wirklich amüsiert sieht der Comedian längst nicht mehr aus.

    Wie die Aktion endete, ließ sich zunächst nicht erfahren. Ob lustig oder nicht – das Ergebnis wird wohl in der nächsten „Heute-Show“ zu sehen sein – am Freitag, dem 13. November

    http://www.morgenpost.de/kultur/tv/article206535221/heute-show-Comedian-provoziert-AfD-Demonstranten-als-Clown.html

  94. #126 Rheinlaenderin (08. Nov 2015 01:02)

    Der Mann am Ende des Beitrags hat den typisch linken Sockenschuss.
    An wirren Unterstellungen kaum zu überbieten.

  95. #131 Mannemer72 (08. Nov 2015 01:18)

    Der entscheidende Punkt bei der Zuwanderung ist die Diaspora. Gibt es erst mal eine Community in Deutschland, dann holen die immer mehr Landsleute nach

    Gut erkannt. Meiner Meinung nach ist der Hauptanreiz, hierher zu kommen, für viele schon gar nicht mehr, daß es hier „Arbeit“, „Hartz4“, „Freiheit“ oder sonstwas gibt. Was es hier gibt ist: Familie! Meine ganzen Verwandten sind schon da, ich kenne hier viele Leute. Nach diesem „Schlüssel“ verteilt sich auch schon die ganze Migrantenflut. Wo viele sind, kommen noch viel viel mehr dazu. Was denken sie, wohin die ganzen Leute gehen, die aus den Flüchtlingsheimen „fliehen“. Die kommen auch erstmal unter, nämlich bei ihrer erweiterten Familie.
    Wer hier ankommt, braucht auch schon lange kein Deutsch mehr zu lernen, empfindet die Behelligung mit irgendwelchen Sprachkursen schon als lästig, kann er doch seinen gesamten Alltag im Kreise seiner Gemeinde verbringen.
    Ich glaube, viele wollen es wirklich noch nicht wahrhaben: in 30 oder 50 Jahren ist Deutsch hier, *wenn es gut läuft*, noch Amtssprache, so wie Englisch in Indien oder Französisch in Algerien. Und genau so wird Deutsch von den „dann Einheimischen“ auch empfunden werden, als die Sprache von Imperialisten, die man gar nicht erst benutzen möchte ;-).
    Arabisch und Türkisch werden *zu unseren Lebzeiten* die Mehrheitssprachen werden.

  96. #135 Heisenberg73 (08. Nov 2015 01:31)

    ach ich finde die haben einen gewissen Unterhaltungswert: „Ich sehe jede Menge Naaatzis“

    Irgendie erinnert mich sowas immer an „Ich sehe tote Menschen“

  97. Jeder der seinen „Pass verloren hat“ und „vergessen“ hat aus welchen Land er kommt kann nicht abgeschoben werden und erhält eine Duldung und nach 15 Monaten Hartz 4.

    Dann gibt es noch das „Asylkarussel“. Antrag abgelehnt Klage. Verliert man die Klage stellt man einen Nachfolgeantrag „weil sich in der Heimat die Bedingungen verschlechtert haben“. Ablehnung .Klage. Klage abgelehnt, neuer Folgeantrag weil …
    Jede Überprüfung des Antrags dauert ca 8 Monate und ein Gerichtsverfahren 1 – 2 Jahre. So will es unserer Rechtsstaat. Einfach pervers.

    http://www.derwesten.de/staedte/essen/wie-ausreisepflichtige-asylbewerber-die-justiz-nutzen-id11193140.html#plx1320591972
    Also: Wieder Gericht, wieder rechtskräftige Ablehnung. Und wieder sind Monate, wenn nicht Jahre vergangen. Er kenne Fälle, die fünf, sechs Mal den ganzen Zyklus durchlaufen haben, der bei entsprechender Hartnäckigkeit theoretisch ewig dauern kann. „Der älteste Asyl-Fall, der mir bekannt ist, begann im Jahr 1991.“ Ein Leben im deutschen Asyl-Karussell – zwar ohne Happyend, aber auch ohne Ausreise.

  98. Hallo. Ich bin neu hier. Ich lese mir nun seit Wochen Kommentare in allen möglichen Foren und bei diversen Nachrichtenmagazin durch. Was mich schon sehr irritiert ist, dass alle schön kommentieren können, aber niemand mal aktiv dazu aufruft endlich mal etwas zu unternehmen. Solange alle nur kräftig in die Tasten hauen, wird sich wohl nichts verändern und Frau Merkel und Konsorten Stümper einfach weiter rum.

  99. #90 sauer11mann (07. Nov 2015 23:38)

    meine Hoffnung ist
    der 9. November.

    Den Gedanken hatte ich auch schon.
    Der 9. Nov. scheint irgendwie ein Schicksalstag der Deutschen zu sein.
    9.Nov.2015 = Mo.= Pegida-Tag
    Tillich (z.Zt. Bundesratspräsident und 1.Stellvertreter des Buprä) verkündet auf dem Theaterplatz in Dresden: „Frau Merkel wurde ihres Amtes enthoben!“
    Die Hoffnung stirbt zuletzt und ja, ja -„aber sie stibt“, kenne ich auch.
    Im Ernst, was hält man hier von Tillichs Antrittsrede im Bundesrat?
    http://www.bundesrat.de/SharedDocs/reden/DE/praesident/20151106-antrittsrede-tillich.html

  100. #23 Libero1 (07. Nov 2015 22:04)

    Himmelhergottkruzitürkennocheinmal. Warum passiert bei uns nicht das, was in jedem anderen Land der Welt mit solchen Vaterlandszerstörern und Volksverrätern passieren würde. Ein mutiger General würde einge Offiziere um sich scharen, und die würden ein kleines Heer von Soldaten aufstellen, um dem Spuk ein Ende zu machen. Wann macht hier endlich einer den Stauffenberg?

    * * * * * * * * * * * * * * *

    Stauffenberg lieber nicht!
    Hier und heut benötigen wir keine Stümper, sondern Soldaten, die ihren Auftrag ernst nehmen und auch erfolgreich abschließen!!

  101. #98 Urk48

    Ich wünschte mir nur eine Woche ehrliche Nachrichten/Berichterstattung der Medien, das würde 1000mal mehr mobilisieren als jede Demo.

    Deswegen gibt es ja auch keine ehrliche Berichterstattung, sondern ganz im Gegenteil sogar Manipulation und Indoktrination durch Presse, Funk und Fernsehen.

  102. Große Teile der Demo habe ich im live stream verfolgt.
    Eindrucksvoll waren die fast durchweg ernsten und ernsthaften Teilnehmer. Man merkte ihnen deutlich die tiefe Sorge um unser Land und unser aller Zukunft an. Die manchmal skandierten Rufe passten oft gar nicht richtig dazu, aber das muß vielleicht bei einer Demo so sein.
    Selbst den medialen und sonstigen Beobachtern muß diese Stimmung bewußt geworden sein. Umso lauter ist jetzt deren meist betretenes und auffälliges Schweigen.
    Gerade darum versuchen ja alle ständig, diese Demos zu verhindern und die Teilnehmer zu diffamieren, ob AfD oder Pegida. Man stelle sich nur mal vor, wieviel es an Bürgerprotest auch in Westdeutschland schon gegeben hätte, wenn schon seit Jahren alle Kritik an Asylmißbrauch und Massenzuwanderung ohne diese massive Bedrohung möglich gewesen wäre.

    Schön anzusehen waren auch die besonders gut organisierten Teilnehmer aus Bayern, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt, die deutlich erkennbar als Teilnehmergruppen mit Landesfahne Präsenz zeigten.

    Auch die Pegidas (nicht nur in Dresden) der vergangenen Monate haben m. E. einiges an Erfahrung und „know how“ für Demos wie die jetztige in Berlin gebracht. Deren Teilnehmer waren vermutlich auch heute wieder zu großen Teilen dabei und konnten mit „Demo-Erfahrung“ den Zug unterstützen.

    Wer heute zum ersten Mal dabei war, hat hoffentlich gemerkt, dass so eine Demo mit vielen anderen Unbekannten Mut machen kann.
    Am besten hat mir heute das Plakat eines Mannes gefallen, der an die Adresse der Altparteien plakatiert hat: WIR WÄHLEN EUCH NIE WIEDER!
    Genau das werden nämlich vor allem CDU und CSU (aber nicht nur) spüren. Das Grundvertrauen, dass man sie doch noch aus diesen oder jenen Gründen wählen könne, ist endgültig weg. NIE WIEDER, das hört wohl jeder frühere CDU-Wähler in seinem Umfeld immer öfter. Oder man ahnt es bei Bekannten, mit denen man aber nicht darüber spricht.

  103. Das ist beleidigend: Ich finde es NICHT korrekt, die Bundesregierung hier als „Karnevalsverein“ zu titulieren.

    So ideenlos, unorganisiert und voller Versager sind deutsche Karnevalsvereine doch nicht. Ich bitte das zu beachten!

  104. #134 VivaEspana (08. Nov 2015 01:21)

    Über eine Million strömen unkontrolliert allein in diesem Jahr ins Land. Sogar SPD-Pistorius bekommt jetzt böse Ahnungen:
    Niedersachsens Innenminister warnt: Das Asyl-System könnte kollabieren

    http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-de-maiziere-fordert-einschraenkung-fuer-syrer-koaltion-empoert_id_5069888.html

    Und das ZDF schickt einen Clown zur einzigen Demo, wo Bürger sich gegen diesen Zusammenbruch wehren………

    Deutsche Zustände.

  105. Die Führungen der Sicherheitsbehörden, ob von den Polizeien, Verfassungs“schützern“, BND, Bundespolizei oder Bundeswehr, werden sich in Zukunft oft fragen lassen müssen, warum sie dem Spuk kein Ende gesetzt haben. Ihn im Gegenteil sogar unterstützten.
    (Gilt nicht, zumindest weniger, für den einfachen Beamten, der selbst nur jeden Tag mental aufs Maul bekommt. Obwohl kann man sich nicht auch auf unterer Ebene ein wenig zusammentun? Zumindest Sand ins Getriebe streuen, sich einfach mal 3 Wochen krank schreiben lassen mit 15 anderen aus einer Abteilung?)

    Ich bin auf die Entschuldigungen und Windungen und Ausreden schon heute gespannt. Vielleicht kommt wieder Befehl ist Befehl mit Zusatz sch… auf das Grundgesetz???

    Wann wird Merkel endlich das kriminelle Handwerk gelegt? Wann steht jemand von staatlicher Seite endlich auf? Alles nur Feiglinge?

    Wer rettet die Demokratie in Deutschland, sollten dies nicht erst die Wahlen in 5 Jahren bewirken?

    Wäre eine solches Stoppen Merkels nicht eindeutig von Art. 20 (4) GG gedeckt?

  106. An der Regierung sitzen gemeingefährliche Irre, vergleichbar mit den Bösewichten in den James Bond-Filmen!

  107. #144 johann (08. Nov 2015 02:37)
    Man merkte ihnen deutlich die tiefe Sorge um unser Land und unser aller Zukunft an

    Ich teile diese tiefe Sorge.

    #147 johann (08. Nov 2015 02:53)
    Und das ZDF schickt einen Clown zur einzigen Demo, wo Bürger sich gegen diesen Zusammenbruch wehren………

    Es ist eine empörende Schande.
    Das alles raubt mir den Schlaf. Wirklich.
    Hier findet man wenigstens noch ein paar Gleichgesinnte.

    Deutsche Zustände.

    Beängstigend und vollkommen abartig.

  108. #124 erdknuff (08. Nov 2015 00:55)
    #123 lorbas (08. Nov 2015 00:53)

    für die judäische Volksfront!!!!
    ——–
    Wir sind die Volksfront von Judäa! Die judäische Volksfront sind Spalter!

    Wenn Ihr mitmachen wollt bei der VVJ, dann müsst Ihr die Römer verdammt hassen!

  109. „Knapp 6.800 Personen sind am Freitag innerhalb von 24 Stunden in die Steiermark und nach Kärnten gekommen, der Großteil ist bereits weitergereist.“

    „Am Freitag seien demnach insgesamt 7.500 Flüchtlinge von Österreich nach Bayern eingereist. Am Mittwoch seien es 5.960 gewesen. Prognosen wollte der Sprecher nicht abgeben. Es sei lediglich zu erwarten, dass die Zahl der Flüchtlinge weiterhin auf hohem Niveau bleibt.“

    „Der slowenische Ministerpräsident Miro Cerar hat erneut die Einführung „technischer Barrieren“ an den Grenzen in Aussicht gestellt. „Wenn sich die Situation in den kommenden Tagen nicht deutlich verändert, werden wir die Kontrolle wahrscheinlich mithilfe von technischen Barrieren erhöhen“, sagte Cerar der slowenischen Tageszeitung „Vecer“ (Samstag) laut der Deutschen Presse-Agentur. „In den nächsten zehn Tagen könnten bis zu 100.000 Flüchtlinge kommen. Das können wir nicht stemmen“, sagte Cerar. „Zum jetzigen Zeitpunkt gilt die erste Verantwortung unseren eigenen Bürgern.““

    http://www.unsertirol24.com/2015/11/07/flchtlingsabfertigung-an-slowenischer-grenze-luft-weiter/

  110. Deutsche Tabakindustrie hofft: Illegale sollen Zigarettenabsatz steigern
    „Während die einen noch rechnen, was der anhaltende Flüchtlingsstrom nach Deutschland wohl kosten wird, identifizieren andere bereits konkrete Branchen, die ziemlich sicher von den Zuwanderern profitieren werden. Auftrieb müsste laut Recherchen des Finanzportals Bloomberg zum Beispiel die darniederliegende Tabakindustrie in Deutschland bekommen.(…)“ http://www.n-tv.de/wirtschaft/Fluechtlinge-sollen-Zigarettenabsatz-steigern-article16304416.html

    Es wird wirklich höchste Zeit, mit dem Dreck aufzuhören…. 🙄

  111. #140 Demokratin69 (08. Nov 2015 02:14)

    Herzlich will kommen!

    Am Tag,an dem von täglich 100.000 PI Lesern,
    mindestens weitere 49.999 neue Kommentatoren begrüsst werden ist der Zeitpunkt gekommen ein grosses Unter_nehmen in Berlin zu über_nehmen

  112. #148 pippo kurzstrumpf der erste

    Die Führungen der Sicherheitsbehörden, ob von den Polizeien, Verfassungs“schützern“, BND, Bundespolizei oder Bundeswehr, werden sich in Zukunft oft fragen lassen müssen, warum sie dem Spuk kein Ende gesetzt haben.

    Zumal es sich derzeit um eine Art stiller Putsch/Staatsstreich von Oben gegen das deutsche Volk bzw. den demokratischen Rechtsstaat handelt, der die Sicherheitsbehörden nach Artikel 20,4 des Grundgesetzes (Widerstandsrecht) verpflichtet einzuschreiten.

  113. @#126 Rheinlaenderin (08. Nov 2015 01:02)

    http://www.spiegel.de/video/afd-demo-in-berlin-tausende-gegendemonstranten-video-1624227.html

    Blockade mit Kleinkindern

    Die Linken welche in dem Video mit den kleinen Kindern von der Polizei weg begleitet werden (Minute 0:37) haben an einer Blockade gegen die AfD teilgenommen. Inklusive der Kleinkinder wovon das eine wahrscheinlich noch gar nicht richtig allein laufen kann! Blaue Tasche mit dem Kind drin beachten:

    https://www.facebook.com/grfswldch/photos/a.1498674663687139.1073741827.1498670360354236/1728166197404650/?type=3&permPage=1

  114. #145 Befreier (08. Nov 2015 02:48)

    Das ist beleidigend: Ich finde es NICHT korrekt, die Bundesregierung hier als „Karnevalsverein“ zu titulieren.

    So ideenlos, unorganisiert und voller Versager sind deutsche Karnevalsvereine doch nicht. Ich bitte das zu beachten!

    Darauf gibt es nur eine Antwort:

    https://www.youtube.com/watch?v=MBUT7ghCbC0

  115. War auf Anhieb erkennbar. Alles soll etwas schneller gehen – abwarten….. Aber ÄNDERN wird sich gar nichts! Also werden 2016 wieder 1,5 Mio. + Nachzug anrücken.
    Aber WIR schaffen das. Müssen eben weitere Altersheime, Pflegeheime, Krankenhäuser oder städt. Wohnungen geräumt werden. Sicher wird auch Herr Schweiger sein nobles Haus in Hamburg zur Verfügung stellen. Man könnte weiterhin Arbeitslosengeld und Sozialhilfe kürzen. Ferner Deutschen den Zutritt zu den Armentafeln ganz verbieten. Kriegen dort eh immer weniger.
    Wird alles ganz toll, weltoffen und bunt. Ich seh schon die Grünen mit bunten Tüchern – in den Obdachlosenasylen.

  116. #147 johann (08. Nov 2015 02:53)

    Und das ZDF schickt einen Clown zur einzigen Demo, wo Bürger sich gegen diesen Zusammenbruch wehren………

    Bereits 1979 warnte „Der Plan“ einen gewissen Kurt Martin vor gefährlichen Clowns am Strassenrand:

    „Achtung, Kurt Martin! Die Macht greift ganz sachte!“

    https://www.youtube.com/watch?v=6sZ8nlTM_4k

  117. warum sind die TBC Kranke Invasoren nicht zurückgeschickt,das ist nicht unsere Aufgabe um solche Leute kümmern-das kostet nur Geld von Krankenkasse,Wer sollte das alles zahlen.

  118. #140 Demokratin69 (08. Nov 2015 02:14)

    Herzlich willkommen.

    Naja – so schnell schießen die Preußen nicht, oder gut Ding braucht Weile.

  119. Nach dem letzten Anflug von Aufrichtigkeit bei dem derzeitigen Innenminister, der natürlich abgemeiert werden musste, ist nun der Weg frei, um mit der 2. Phase der Übernahme unseres Landes zu beginnen. Da die Misere aus dem Weg geräumt wurde und Seehofer auch nicht mehr ernst genommen werden kann, wird es Zeit, sich persönlich Gedanken zu machen, wie jeder selbst mit der auf uns zukommenden Zukunft umgehen muss. Von dem gewohnten bisherigen Leben wird sich jeder einzelne verabschieden können. Die Frage, die sich stellt, ist, in welcher Gesellschaft wir in Zukunft leben wollen. Ein Umsturz, wie er erkennbar zurzeit „von Oben“ durchgeführt wird, wird zwangsläufig weiteres Leid nach sich ziehen.
    Dies alles ist bezeichnend für die Zeit, in der wir leben. Veränderungen und Weiterentwicklungen kommen
    inneren des Volkes. Jedesmal, wenn sie von aussen übergestülpt wurden, sind sie letztendlich gescheitert. 1989 wurde nicht auf das eigene Volk geschossen. Ich hoffe, dass das diesmal auch gelingt.

  120. # 150 VivaEspana
    Es geht mir genauso, seit Monaten kann ich nicht mehr schlafen.
    Wir hier auf PI haben es kommen sehen.
    Ich wurde beschimpft, ausgelacht als Rechte gebranntmarkt.
    Ich habe Freunde verloren, die ich einst als treue Freunde empfunden habe.
    Ich hatte Angst, ich war hilflos, ich fühle mich fremd, entwurzelt in meiner Heimat.
    Ich warne meine Kinder und instruiere sie, ich Sorge mich um ihr Leben, ihre Zukunft.
    Ich frage mich was ich noch zu verlieren habe, es fühlt sich jetzt schon an wie Alptraum und das ist erst der Vorgeschmack.
    Ich setze jeden Tag Zeichen des Widerstands, gehe auf Demos, stelle mich allein auf den Marktplatz, halte meinen Mund nicht.
    Ich mache mir Mut und verzweifel ebenso oft.
    Ich finde kein Heil im Glauben, ich fühle mich verraten.
    Die Liste woran ich nicht mehr glaube, wird täglich länger.
    Aber die Liebe zu meinen Kindern hält mich Aufrecht, dafür Lebe ich und ich werde dafür sterben!
    Ich bin auch froh Gleichgesinnte auf PI zu treffen,
    Dieser Clown auf der AFD Demo war so was von grotesk, es gab Zeiten da dachte ich, sie wissen nicht was sie tun.
    Auch die Zeiten sind vorbei.
    Dieser Clown gehört für mich zu den Systemhuren und Verrätern, die Leid, Unglück, Elend über unser Land und ihre Lieben bringen.
    Ich kann gar nicht sagen, was ich diesem Mensch wünsche, da ich nicht aus dem Verkehr gezogen werden will.
    Er ist wahrlich eine grosse Schande!

  121. Der „Flüchtlingsgipfel“ war nur eine weitere Beruhigungspille.

    „Guck mal, die tun was, alles wird gut“..Getan haben sie erstmal nicht, denn während sue reden und „guter Bulle, böser Bulle“ spielen, geht die Flutung unseres Landes munter weiter.
    Ebenso, wie die Flutung unseres Landes und die Verringerung unseres Anteiles an „der Bevölkerung“ und damit unser Einfluss bei Wahlen und Abstimmungen nachhaltig verringert wird, weitergeht, während die „Willkommenszentren“ gebaut werden.

    Wie lange dauert es denn, eine Feriensiedlung zu bauen?
    Denn diese „Zentren“ werden faktisch Feriensiedlungen sein, weil genau diesen Standard diverse Abkommen vorschreiben und den Einwanderern garantieren.

    Was allerdings positiv auffällt, ist der Umstand, dass die Beruhigungspillen im Laufe der Zeit immer grösser werden müssen, weil die Lügen der Politik immer infamer geworden sind.
    Diese Pille hat schon die Grösse eines Medizinballes und dementsprechend wenige werden das Ding wirklich schlucken.

  122. Wenn ich das Ansinnen verfolgen würde, jeden Menschen eine rechtssichere Identität zu gewähren (UNO Agenda 2030), und ich hätte ferner das Ziel, diese Ausweise als Chip unter die Haut zu pflanzen, dann benötige ich zuvor Zustände, in denen die Bürger dieses akzeptieren werden. Durch das Provozieren von Krisen kann eine Regierung alles durchsetzen, was in friedlichen, ruhigen Zeiten unmöglich erscheint.

    Es reicht heute, den eigenen Pass zu vernichten, um ein Staat zu erpressen. Morgen, mit eingepflanzten Chips (oder auf die Stirn angebrachte „Tattoos“), vielleicht nicht mehr.

  123. Kann nicht verstehen das Seehofer in Bayern schon solange das sagen hat!
    Ein Windfähnchen ersten Ranges der Typ.
    Erst immer voll kontra…,und den Menschen mit gesunden Verstand Hoffnung geben,und wenn’s drauf ankommt eine plötzliche Sinneswandlung mit 100 Grad Drehung mit peinlichen Lachen in den Statements.Ein Bückling unter Mutti dieser Kerl.
    Eine Luftpumpe beim Herrn auch als Gesundheitsminister in seiner Zeit.

    Merkel und Seehofer verplappern sich:

    https://www.youtube.com/watch?v=Jz3UNY-joh0

  124. #171 BadReligion2.0

    Je mehr Merkel kritisiert wird, Machtverlust befürchtet und in Bedrängnis gerät, desto mehr wird sie provozieren, ihre Kritiker verhöhnen und ihre Macht spielen lassen, indem sie die ganze Welt nach Deutschland einlädt.

    Bei einer solchen Persönlichkeitstruktur ist das normal.

  125. Diese Registrierungs Maßnahmen sind nichts anders als ein Versuch die Kapitulationsabsichten dieser deutschen Politiker Qulicke, unter der Merkel Führung gut verpackt dem Volk unterzujubeln, wohlwollend von den islamischen Führern bedacht !

    Vielleicht ist Euch entgangen das ein Kulturkrieg schon längst im Gange ist, ohne das Merkel dazu aufgerufen hat und wissend, bzw ahnend diesmal der Islam den Bomben und Granaten mit menschlichen Waffen antwortet, eben diese Merkel deshalb einfach kapituliert!

    Der Kultur- Krieg geht allmählich erfolgreich für den Islam zu Ende !

    Diese islamischen Menschen kommen friedlich, ohne einen Schuss abzugeben, die gesetzliche Dämlichkeit ihrer Gegner ausnützend  und werden mit ihrer organisierten kollektiven Masse dieses europäische Territorium besetzen, bevölkern !

    Es scheint so das dieses christlichen Abendland im Westen verschwindet und im Osten ein neues Abenteuer für alle beteiligten Menschen beginnt!

    Daran wird kein Papst,  keine PEGIDA oder sonst ein doch nur populistischer Politiker etwas mehr ändern können wenn sich das Volk weiterhin so verhält wie bisher…..auch keine moderne Plattform wie PI !

  126. #82 bio deutsch (07. Nov 2015 23:20)

    Sie hängen wahrscheinlich immer noch an dem Irrglauben, bei der deutschen Willkommensindustrie für Invasoren würde es halbwegs mit rechten Dingen zugehen.

    Wie das Verfahren bei der Registrierung von Asylanten genau aussieht, weiß ich nicht. Jedenfalls bekommt hier jeder Betrüger, der behauptet, er sei 15, Syrer, heiße Ali und sei Ingenieur, einen Platz in einem Aufnahmelager mit Vollversorgung, egal, in welcher Sprache er brabbelt.
    Bei Frauen mit Kindern werden erst gar keine Fragen gestellt, die bleiben ohnehin lebenslang hier, einschließlich der noch nachzuholenden Sippe.

    Abgeschoben wird im Promillebereich. Insgesamt wurden bisher 2015 etwa 10.000 Asylanten abgeschoben, während pro Tag 10.000 dazu kommen. Und diese Relation wird auch so bleiben.

    In einem PI-Artikel schrieb der Autor, es geht gar nicht um die maximal 5% Verfolgten, die hier eventuell Anerkennung finden könnten, sondern um die 95% Trittbrettfahrer (gescheiterte Existenzen, Kriminelle, Arbeitsscheue).
    Die Trittbrettfahrer sollen hier angesiedelt werden, damit sie sich flächendeckend ausbreiten, Anlaufpunkte für Nachrückende bilden und das politische und soziale System in Deutschland destabilisieren.

    So blöde und realitätsfern kann die Merkel-Bande gar nicht sein. Seehofer hat seinen Theaterdonner nur inszeniert, um den Druck von Bayern zu nehmen und weiter als guter Landesvater dazustehen.

    Daß das „Flüchtlingspaket“ nur eine Mogelpackung ist, wissen alle Beteiligten.
    Durch die „Registrierungszentren“ sollen die Invasoren nur effektiver über Deutschland verteilt und die chaotischen Zustände an der bayerischen Grenze ins Inland verlagert werden.

  127. Zu: #9 Thilo S. und #5 Excellero

    Stimmt schon, wenn AfD 30% bekommen würde, würden sich CDU, SPD und Grün, notfalls mit den Linken zusammentun.

    Aber: In der CDU sind neben den Führungsfiguren viele mit Merkels Politik nicht einverstanden, es sind aber Feiglinge die nicht aufmucken (Ausnahmen wie Bosbach gibt es).

    Denen muss Angst gemacht werden um ihre Pöstchen.

    Kennt ihr jemanden der CDU Mitglied ist?
    Sprecht ihn an mit Sachinformationen*, kein Geschimpfe.
    Bring ihn dazu aus der CDU auszutreten.


    * Koransuren, Zahlen von Prof. Sinn und aus Dänmark zu Jobs/Sozialhilfe von Migranten, Kriminalitätsdaten aus Schweden, Randale in Asylbewerberheimen , Terroranschläge in Frankreich, GB, Spanien, Belgien, …

  128. @Demokratin159:

    Was mich schon sehr irritiert ist, dass alle schön kommentieren können, aber niemand mal aktiv dazu aufruft endlich mal etwas zu unternehmen.

    Das liegt wahrscheinlich daran, dass es eine Unverschämtheit gegenüber den Betreibern wäre, auf einer Website, für die andere Leute verantwortlich sind, zu strafbaren Handlungen aufzurufen.

  129. Man hätte diese „Zentren“ einfach „Abschiebesammellager“ (ASL) nennen sollen. Das hätte vielleicht im Sinne einer Abschreckung gefruchtet. So werden sich noch viel mehr Kostgänger des Sozialstaats Deutschland berufen fühlen, um Einlass zu bitten.

    Wir schaffen das nicht. Wir wollen das auch gar nicht schaffen.

  130. #53 Tritt-Ihn (07. Nov 2015 22:31); zu:

    SPD und Grüne und junge Liberale entsetzt!

    FDP bringt Volksbefragung zu Zuwanderung ins Spiel.

    http://www.fr-online.de/flucht-und-zuwanderung/fluechtlinge–fdp-will-volksbefragung-zu-zuwanderung-,24931854,32327318.html?google_editors_picks=true

    Darin steht:

    In der Flüchtlingskrise stößt die FDP mit ihrem Ruf nach einer Volksbefragung auf breite Ablehnung. FDP-Vorstandsmitglied Florian Rentsch hatte sich für eine „Befragung der Bevölkerung“ ausgesprochen. Die Menschen sollten entscheiden, ob sie für „unbegrenzte Zuwanderung und die Politik der offenen Grenzen der Bundesregierung“ seien, sagte der hessische FDP-Fraktionschef der Zeitung „Die Welt“. Als Alternative solle man sich für „die Einhaltung der verfassungsmäßigen Schranken des Asylrechts und ein Einwanderungsgesetz für Fachkräfte“ aussprechen können.

    Das hat in der FDP ein nur scheinbar „blindes Huhn“ mal ein Korn gefunden, und schon stürzt sich die übliche blinde, dafür aber umso lauter gackernde Meute darauf. Ich fürchte, daß diese üblichen „Berufsempörer“ mir werden jedoch nicht erklären können, wieso ein Eintreten für die verfassungsmäßigen Ordnung verfassungswidrig (eigentlich: grundgesetzwidrig) sein soll.

    Die AfD wird solchen Leuten, die sich etwas Verstand nebst ihrem Sinn für geltendes Recht noch bewahrt haben, sicherlich gerne Unterschlupf gewähren.

  131. ….das neue Frankreich heißt Deutschland. 1,5 Mio 2015 nochmal 3 Mio 2016 wir haben in 2 Jahren den Islamanteil in Deutschland verdoppelt, Wahnsinn

    Das internationale Freimauerer Pack freuts.

    Wieder ein Schritt näher an der NWO

  132. Regierung war bereits im März gewarnt

    Natürlich.

    Merkel zieht den Plan der Global-Maffia durch.

    Die anderen zwei Schauspieler sind nur Statisten.

  133. DIE LÜGEN DER VOLKSTOD-MERKEL CDU

    Das christliche Menschenbild der CDU sieht IN WAHRHEIT so aus :

    “Wenn man die Bevölkerung eindämmen will, ist es extrem wichtig, dass dies nicht durch die verdammten Yankees getan wird, sondern von der UN. Die Sache ist nämlich die, dass es dann nicht als Genozid angesehen wird…..Wenn man ein bunte UN-Truppe hinschickt, hat man einen viel besseren Wirkungsgrad.”

    Dr. Alan Guttmacher, Präsident von Planned Parenthood und ehemaliger Vizepräsident der American Eugenics Society, 1970.

    Die International Planned Parenthood Federation ist eine Eugeniker-Organisation der Internationalen Finanzmafia, die nach dem Ende des Zweiten Weltkrieg unter neuem Namen auftrat, weil der Begriff Eugenik zu der Zeit der Öffentlichkeit nicht mehr en vogue war.

    Die International Planned Parenthood Federation (IPPF) wurde von Margaret Sanger gegründet. Sie war auch ein Mitglied der American Eugenics Society.

    Pro Familia wiederum ist Gründungsmitglied der International Planned Parenthood Federation.

    Sie sind auch sicher nicht erstaunt, dass “unsere Bundesregierung” bei “Pro Familia” mit von der Partie ist und Jeder vom BUND dafür bereit gestellt werden

    http://www.politaia.org/sonstige-nachrichten/padophilie-und-genozid-die-grunen-pro-familia-und-die-eugeniker/

  134. Merkel zieht den Plan der Global-Maffia durch.

    Die NATO bomt. (Brandstifter)

    NATO-Merkel nimmt auf. (Biedermann)

    So läuft dieser Laden.

  135. Wann kommen wir in so ein Lager?

    Ich möchte auch in eine Transitzone,nicht arbeiten und Versorgung rund um die Uhr .

    Taschengeld und wenn es nichts mehr gibt schimpfen und sagen alles Nazis.

    Das dumme Gesindel da oben wird mich schon mit Samthandschuhen anfassen.

  136. #185 Suppenkasper

    Regierung war bereits im März gewarnt
    ______________________________________________

    Eine weitere Lüge von Merkel wird widerlegt.
    Merkel konnte von der Lage in Ungarn keineswegs überrascht sein, als sie die Völkerwanderung nach Deutschland startete.

    Merkel hat über ein halbes Jahr zugeschaut und dann unter Missachtung aller rechtsstaatlichen und demokratischen Grundsätze gegen den Willen weiter Teile der Bevölkerung diktatorisch einen fatalen Bauch-Entscheid gefällt.

    Merkel steht für Verantwortungslosigkeit, Diktatur, intellektuelle Faulheit, Verlogenheit und Chaos.

  137. CHRISTENVERFOLGUNG mit Merkel

    NATO Merkel hetzt zum Krieg gegen den Irak

    https://www.youtube.com/watch?v=0e8N6zndGqk

    Blasphemisch spricht sie dabei von Friedensstiftung durch einen aggressiv-massenmörderischen NATO Angriffskrieg, der dafür sorgt, das

    DAS CHRISTENTUM IM IRAK HEUTE SCHLICHT NICHT MEHR EXISTIERT.

    MERKEL IST HIER MITVERANTWORTLICH.

    DIE LÜGT EUCH ALLE AN.

    DIE VERSCHEISSERT EUCH.

  138. Registrieren, falls das denn überhaupt klappt, heißt das Elend zählen und
    löst gar nichts.

    Wir warten auf die nächste Sau.

  139. #197 Nuada (08. Nov 2015 11:57)

    Wer sich immer noch für Parteien und Politiker interessiert, hat leider noch gar nichts verstanden.

    Genau.

    Der hat nicht verstanden, dass diese Polit- Hampelmänner nur die Vorgaben von anderen erfüllen, die lieber im Dunkeln munkeln.

    Seehofer nennt diese Leute : ENTSCHEIDER

    Und offenbar haben jene Entscheider entschieden, dass Europa jetzt mit Moslems geflutet werden soll und zwar möglichst rasch und gleichmässig alle Länder.

    Was den Anteil der Christen in Europa noch weiter zurückdrängen wird, Christenverfolgung durch Verdrängung.

  140. Eskalation in Syrien: USA schicken Saudis gegen die Russen ins Feld
    „Die von Russland unterstützten Vorstöße der syrischen Armee kommen Insidern zufolge wegen saudiarabischer Militärhilfe für die Rebellen langsamer voran als erwartet. Diese Hilfe habe zuletzt deutlich zugenommen, sagten zwei der Regierung in Damaskus nahestehende Personen der Nachrichtenagentur Reuters. „Die Saudis sind verrückt geworden und eskalieren es bis aufs Äußerste„, sagte eine von ihnen. Der Insider verwies auf panzerbrechende TOW-Raketen aus US-Fertigung, die im Wesentlichen zum Stopp des Vorstoßes in der Region Sahl al-Ghab geführt hätten. Auch der zweite Insider erklärte, die Unterstützung des Königreiches habe sich inzwischen „auf eine noch nie dagewesene Art intensiviert“.(…)“ http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/07/eskalation-in-syrien-usa-schicken-saudis-gegen-die-russen-ins-feld/

  141. Eskalation in Syrien: USA schicken Saudis gegen die Russen ins Feld

    Sieht so aus, als müsste man sich bald neben der ISIS auch um die Saudis kümmern.
    Da gibt es verschiedene Wege.
    Jedenfalls sollten sie dann so beschäftigt sein, das sie keine Zeit mehr für ihr Irresein haben.

  142. @Metaspawn:

    Registrieren, falls das denn überhaupt klappt, heißt das Elend zählen und
    löst gar nichts.

    Soll’s ja auch nicht!

    Aber das Wort „Registrierungszentren“ ist gut. „Registrieren“ ist etwas, was den typischen Naturkonservativen, CDU-Wähler, Tagesschaugucker, FAZ-Leser, GEZ-freiwillig-Zahler sehr anspricht:

    „Also wirklich, das kann doch nicht angehen, dass diese Flüchtlinge, wo man gar nicht weiß, ob da nicht Bombenleger drunter sind, einfach unregistriert hier rumlaufen, wie das diese Linken wollen! Das muss schon alles seine Ordnung haben, nicht dass die noch einen Terroranschlag machen.“

    Mir ist diese Sorte gar nicht unsympathisch. In einem guten Staatswesen (wie z.B. dem Kaiserreich) sind sie sehr nützlich. In einem Mafia-System, wie wir es derzeit haben, sind sie eine Katastrophe, weil sie unfähig sind, das zu begreifen.

  143. Und wer bezahlt den Refutschie-Wahn?

    Der deutsche Arbeiter!

    69,3 % Steuerlast !!!

    hier die Steuerrechnung,

    schaut sie euch an, sonst glaubt es keiner:
    http://sachsen-anhalt.parteidervernunft.de/ihre-skandal-se-abgabenlast

    Aber es kommt ja noch schlimmer, denn die als „unkalkulierbar“ eingestufte Unternehmensbesteuerung kann man ungefähr schätzen. So beinhalten die Verbraucherpreise ca. 38% Steuern, der Strompreis 50%(! Denn die 41% im Text sind schon veraltet, da die EEG ständig steigt), dann noch Steuern auf Mieten, und Häuser (z.B. Grundsteuer). Da kann man Vorsicht geschätzt noch einmal gut 100 Euro abziehen, macht also nur noch 700 Euro reales Einkommen, von 2600 Euro!

    Die reale Abgabenquote auf die 2000 Arbeiter-Bruttolohn (= 2600€ Reales Brutto Monatsgehalt) beträgt also inklusive Arbeitgeberabgabenlast 75% !!!

    Dieser sozialistische Steuerterrorstaat lässt uns nur 25% von unserer Lebensarbeitsleistung übrig! Und diese verlogenen Sozialisten erzählen uns ständig was von den bösen Feudalheeren im Mittelalter, die waren da ja noch bescheiden, die verlangten nur den Zehnten von der Ernte, 90% blieben den Bauern! Und durch die derzeitige Masseneinwanderung in die Sozialsysteme wird die Steuerlast für Arbeitnehmer weiter steigen!

    Fazit: Drastisch ausgedrückt, nur Sklaven bekommen von ihren Sklavenhaltern weniger für ihre Arbeitsleistung bezahlt.

  144. US DIKTATUR IST =

    US-dominated “international order” (Über 1000 Militärbasen)

    Jetzt wisst ihr es.

    Das ist auch die internationale Ordnung, von der Frau Merkel dauernd schwätzt.

Comments are closed.