Ein ehemaliges Juso-Mitglied und Besucher einer AfD-Kundgebung in Hamburg im Gespräch mit dem NDR. Der Mann hat den Öffentlichen-Rechtlichen einiges zu erklären, insbesondere zum Thema Rundfunkauftrag, gleichgeschaltete Medien, ausgewogene Berichterstattung, GEZ, Islamisierung, Politically Incorrect, Pierre Vogel und vieles mehr. Gesendet wurde es in der Sendung ZAPP. Die Frage war, was Demonstranten von den etablierten Medien halten. Offensichtlich nicht viel. Es gab heftige Kritik. Das Wort „Lügenpresse“ fiel oft.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

241 KOMMENTARE

  1. … die Politiker sind weg und das gemeine Volk darf das Stadion nicht verlassen. Es waren auch in der 1. Halbzeit 2 extrem laute Knalle zu hören….

  2. OT

    Frankreich – Terror:
    3 Explosionen, Schießerei 18 Tote

    Frankreich gegen Deutschland: Explosionen in Paris in Stadionnähe
    Schießerei und Explosionen in Paris

    http://www.sport1.de/fussball/dfb-team/2015/11/frankreich-gegen-deutschland-explosionen-in-paris-in-stadionnaehe

    http://www.focus.de/panorama/welt/im-stadtzentrum-vermutlich-mehrere-tote-bei-schiesserei-in-paris_id_5087063.html

    Trois fusillade ont éclaté dans Paris
    Selon la police qui évoque une situation encore très confuse, trois fusillades ont éclaté ce vendredi soir dans l’est parisien : rue de la Fontaine au roi, rue de Charenton, et au Bataclan. Elles auraient fait plusieurs victimes, selon des témoins sur place.
    Une cellule a été mise en place au ministère de l’Intérieur. Le Raid a été mis en alert
    http://www.lefigaro.fr/actualites/2015/11/13/01001-20151113LIVWWW00406-fusillade-paris-explosions-stade-de-france.php

    MOD: Bitte keine weiteren posts zu den Schießereien in Paris, da sonst das Artikelthema keine Beachtung findet. PI wird wohl zeitnah einen Artikel dazu bringen.

  3. Der Mann hat es der Lügenpresse gegeben!

    Finde ich gut. Ich zahle meistens einen Cent zu wenig an die GEZ, da kommen die richtig ins rudern.

    Ich möchte auch nicht immer als Nazi bezeichnet werden. Auf meinen Spaziergängen richten wir uns auch ganz klar gegen die NPD, also stehen wir überhaupt nicht rechts.

  4. Lügenpresse, weil sie nur die sehr gefährlichen HALBwarheiten über den Islam erzählen 🙁

    allah’SS imperative to ALL Muslims, d. h. Hand_Abhacker_Q5:38-40_Anbeter, 4:89 „… VERFOLGT SIE[zeigt wie schwach Allah ist!] und TÖTET sie(‚reject faith‘) wo immer ihr sie findet“

  5. Dänemark zeigt wie´s geht:

    Verschärfte Asylregeln
    Dänemark nimmt Asylbewerbern Wertgegenstände ab

    Mit verschärften Asylregeln will die dänische Regierung Flüchtlinge abhalten, ins Land zu kommen. Flüchtlinge sollen Wertgegenstände abgeben und in Zelten schlafen – doch es soll genug Häuser geben.

    Erschwerter Familiennachzug, Unterbringung in Zelten, Abnahme von Wertgegenständen: Mit einer drastischen Verschärfung der Asylregeln will die dänische Regierung Flüchtlinge (Link: http://www.welt.de/themen/fluechtlinge/) aus ihrem Land fernhalten. „Wir beschränken den Zugang zu Dänemark, damit weniger Menschen herkommen“, sagte Ministerpräsident Lars Lokke Rasmussen bei der Vorstellung der Maßnahmen in Kopenhagen. Das Rote Kreuz reagierte entsetzt.

    Das erste Zeltlager für männliche Flüchtlinge solle in der kommenden Woche in der nordwestlichen Stadt Thisted eingerichtet werden, teilte die Regierung mit. „Ich konnte meinen Ohren nicht trauen, als ich das gehört habe“, sagte der Generalsekretär des dänischen Roten Kreuzes, Anders Ladekarl. „Es gibt keinen Mangel an Häusern mit festem Dach. Sind wir ein Dritte-Welt-Land geworden?“ Ziel der Zelte sei offenkundig Abschreckung. (…)

    http://www.welt.de/politik/ausland/article148838941/Daenemark-nimmt-Asylbewerbern-Wertgegenstaende-ab.html

  6. Sehr gut, der gute Mann hat der Lügenpresse NDR so richtig eins ausgewischt, die Lage der Lügen-Medien den direkt vor der Nase gerieben. Einfach super, die Menschen lassen sich nicht mehr alles gefallen, gut haben auch die Leute dem ZDF Cloun Reporter Kabelka in Berlin gezeigt wo es lang geht bei der AfD Demo. Lasst euch nichts mehr gefallen, schmiert das denen gleich ohne wenn und aber vor der Nase, denn wir sind das Deutsche Volk.

  7. „Wer in seiner Jugend nicht links war, hat kein Herz; wer es mit Vierzig immer noch ist , hat keinen Verstand.“

    Ein ehemaliger Juso; heute mit über Vierzig und bei Verstand auf einer AfD – Kundgebung!

    Klasse!

  8. Solche Menschen braucht Deutschland,

    keine aengstlichen Softeier/Waschlappen/Nestbeschmutzer

    es gibt deren genug, sie muessen nur den Mut aufbringen taetig und laut zu werden.

  9. Jetzt mind. 18 Tote. Ich korrigiere meine Vorhersage: Bild morgen mind. 50% mehr.

    Im Laufe der nächsten Jahre wird der Pusheffekt natürlich abnehmen, und die Kanzlerin meinte ganz richtig, wir werden an manche Dinge eben gewöhnen müssen.

  10. Warum sollte sich die LÜGENPRESSE anders verhalten als die ihr weisungsgebende LÜGENPOLITIK?
    Hat jemand die Rede von der Misere heute gehört? Gibt es die irgendwo als Video?

    Kommentatorin Nuada hat sich hier, glaube gestern, irgendwo mal zu den kaum/schwer erkennbaren Raffinessen der Manipulation geäußert.
    Das hier war der LÜGEN-Manipulations-Gipfel unter wissenschaftlichem Anstrich (Statistik):
    http://www.n-tv.de/politik/Asylbewerber-sind-nicht-krimineller-article16348601.html
    Von gematchten Stichproben hat die Misere wohl noch nie was gehört. Ist ja auch Jurist, also kein MINT.
    Die Rede war so raffiniert, dass ich anfangs sogar fast darauf reingefallen wäre und glauben wollte, es würde irgendwo eine Wende zum Besseren geben.
    Die Hoffnung stirbt eben als Letztes.

  11. #13 Thorin S (13. Nov 2015 22:27)

    Der Mann hat es der Lügenpresse gegeben!

    Finde ich gut. Ich zahle meistens einen Cent zu wenig an die GEZ, da kommen die richtig ins rudern.

    Ich möchte auch nicht immer als Nazi bezeichnet werden. Auf meinen Spaziergängen richten wir uns auch ganz klar gegen die NPD, also stehen wir überhaupt nicht rechts.
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich hab` heute meinen „rustikalen“!

    FICK DICH ENDLICH VOM BLOG,DU DOPPELNULL!!!!!!

  12. OT

    Paris

    Macht einen eigenen Thread auf.
    Das sieht nach einer größeren Sache aus.
    Wird morgen eh im Mittelpunkt des Interesses stehen.

    MOD: Ja, da wird dran gearbeitet, aber es müssen erst ein paar Fakten her.

  13. Mindestens 18 Tote in Paris, 75.000 Fußballfans im Stadion eingeschlossen, größere Geiselnahme in einem Konzertsaal auch in Paris.

    Die massive Teroattacke geht weiter. Mindestens vier Orte in Paris betroffen.

  14. #15 johann (13. Nov 2015 22:35)

    Dänemark zeigt wie´s geht:…
    ——————————–
    In Nordjütland am Limfjord möchte ich jetzt nicht im Zelt hausen. Schön kalt, feucht und windig dort oben.
    Wertgegenstände (neue Smartphones) abnehmen ist ein probates Mittel und den Rest ihres Geldes werden die Asylanten beim Einkaufen los. Hohe Preise dort.
    Bei uns bekommen die alles reingeschoben (Haus, Auto, blonde Frau).
    Die konservative DF – in Jütland besonders stark vertreten – wirkt.

  15. Hervorragend. Bravo.
    Der Mann hat die Dinge kurz und knackig auf den Punkt gebracht und dem NDR Medienknecht gute Antworten auf seine Fragen gegeben.

  16. Ja ja die dummen Nazis
    Uuuppps, da sind die die Arschfratzen vom Asozialen Rattenfunk Deutschlands wohl an den falschen geraten, hahahahahah
    Dumm gelaufen ihr Flachwichser vom Reichs Propaganda Rundfunk!!!
    Der Mann ist Klasse, Dumm, wenn das Pack nicht dumm ist!

  17. Zum Interview oben:

    Das ist gut, kann man zu späterem Zeitpunkt ja nochmal bringen.
    Der Mann kommt authentisch rüber.

  18. Ich weiß nicht, sobald einer oder eine gut Reden kann, stehen die Reporter immer blöd da. Die haben nichts in der Birne(s.Clown).

  19. #19 Marie-Belen (13. Nov 2015 22:42)

    Ich war mit 25 Jahren so weit. BRD 20xx tickt viel langsamer … Heutzutage kündigen Jusos ihr taz-Abo mit 50 oder 60. Man sollte es dennoch positiv sehen: Besser spät als niemals.

  20. OT Paris
    Ich habe das schon vor ein paar Tagen gesagt. Wir hier in Deutschland brauchen erst einmal keine Angst haben, aber die ganzen Invasoren, die immer so auf dem Weg in die Asylunterkunft verloren gehen, bewegen sich frei in Europa. Wie jetzt in Frankreich.

    Vielleicht bedarf es so einem Vorfall, dass die Menschen in Deutschland aufwachen. 🙁

    Ruhet in Frieden für die Opfer in Paris!

  21. AfD – Anhänger erklärt NDR “ Lügenpresse „

    Dem Inhalt seiner Erklärung ist kaum noch was hinzu zu fügen,

  22. Es scheint ein gigantischer Terror-Anschlag von bisher kaum vorstellbaren Dimensionen zu sein.

    Es ist eine große Krise!

    Alle Infos von CNN.

  23. OT OT OT

    Bomben in Paris???? Geiselnahmen???
    Schießereien rund ums Stadion??? Mehrere Tote???

    Was ist los?

  24. Extrem Schade, der EX-Genosse ist gegen Höcke!!!

    Der braucht noch ein paar Einschläge!!!

    Der hat es immer noch nicht kapiert und ist weiterhin versiffter Sozi, anstatt ernsthafter Sozialdemokrat! Nah dran aber an Realität und Illusion gleichzeitig gescheitert! (Der Depp wählt vermutlich weiterhin SPD und Co)

    Als Juso hab ich auch Flyer verteilt für Gleichberechtigung von Mann und Frau, was nutzte es? Damit Jusos heute Burka als emanzipatorisches Recht neben Mord im Mutterleib verkünden… Da fühl ich mich nicht nur verarscht, sondern sogar islamisierend betrogen von der SPD!!!


    Ganz unabhängig ob ich für Höcke bin, aber mit Sozis wie im Video ist nur der Staat zu machen, der so ist wie er ist und dann sind Beschwerden für den Arsch! Die SPD und CDU etc. und Co. sind wie sie sind! Wer glaubt die würden/ wollten/ könnten was verändern, der sollte sich besser in Demut anstatt in Widerstand üben…

  25. Der Mann war sehr gut, selbstbewusst, energisch
    aber nie ausfallend. Ob das wohl auch im
    NDR gesendet wird.? Leider soll es ja Leute
    geben, die wegen beruflicher Nachteile sich nicht öffentlich so äussern können. Das finde ich erschreckend.

  26. Paris-Terroranachläge.

    Kommende Schlagzeile im staatlichen Lügenfernsehen in etwa:

    Eskimos greifen Paris an!

    Wer wettet dagegen?

    🙂

  27. OT Paris – Ein bißchen Polemik:
    Ist doch kein Wunder: Mad Mama und die Misere sind schuld. Die reißen nicht nur DE sondern ganz Europa in den Abgund.
    Die deutsche Gründlichkeit weiß nicht einmal, wer und wie viele Reisende hier im Lande sind und wie viele aus den Zügen und Unterkünften wohin verschwinden.
    DE ist das große Einfallstor, auch für die Terroristen.
    Die Misere gibt sogar öffentlich zu, dass die Registrierung nicht funktioniert:
    http://www.n-tv.de/politik/Asylbewerber-sind-nicht-krimineller-article16348601.html

  28. Es freut mich, dass mein Auftritt auf der AfD-Demo ein gewisses Echo erzielt hat. Ich hätte mich hübsch gemacht und mich wesentlich ruhiger und professioneller aufgeführt, wenn ich gewusst hätte, dass der NDR das tatsächlich sendet. Diesem Journalisten könnte man meines Erachtens künftig durchaus Zutritt zu unseren Parteiveranstaltungen gewähren, da er auch einmal unsere Position darstellt. Persönlich teilen muss er diese nicht.

    Ich bin 55 Jahre alt und war 25 Jahre Mitglied der SPD, bevor ich meine Ehrenurkunde zerriss und die „Scharia Partei Deutschlands“ verließ, um bei DIE FREIHEIT anzuheuern. Soeben läuft mein Aufnahmeantrag bei der AfD.

  29. Das Bertelsmann_Früchtchen NTV spricht von „Schießereien“ an verschiedenen „Locations“. Es soll mehrere Tote bei „Schießereien“ ind verschiedenen Cafes. Keine rede von Terror.

    iSSlam ist Frieden und macht Bummmmmmmm…..

    buhahahaha………..

  30. @ #52 7berjer

    Das Bertelsmann_Früchtchen NTV spricht von „Schießereien“ an verschiedenen „Locations“. Es soll mehrere Tote bei „Schießereien“ ind verschiedenen Cafes. Keine rede von Terror.

    iSSlam ist Frieden und macht Bummmmmmmm…..

    buhahahaha………..

    Schießereien, ein Terrorangriff ist das!

  31. Noch ist ja nichts über die Hintergründe der Schiesserei, Bombenexplosionen und der Geiselnahme in Paris bekannt.

    Ich tippe bei den Tätern aber schon mal auf Moslems. Trotzdem werden das ganz ganz sicher mal wieder nur Einzelfälle sein, welche natürlich überhaupt nicht das geringste mit dem Islam zu tun haben.

    Fährt Merkel wieder mit dem Gauckler hin, um sich zusammen mit anderen Politversagern unter massivsten Polizeischutz in einer kleinen Seitenstrasse bei einer extra dafür organisierten Trauerdemo ablichten zu lassen?

  32. Sollten das die Typen sein, die auch hier ab und zu behandelt werden, wird es so gaanz, gaanz langsam Zeit aufzuwachen.

    Wer erklärt es Politik und Medien?

  33. „Die Französen prüfen, ob es sich u einen Terror-Angriff handelt…“

    Tja, was könnte das wohl sein, Fragen über Fragen…

    Hey, manchmal glaube ich, das kann alles nicht war sein.

    Mit den Islam kann es ja nichts zu tu haben, den Islam ist ja Frieden.

    Der Depp von französischem Journalisten sagt: „Es ist noch viel zu früh für irgendwelche Schlüsse…“

  34. Im Stadion hat man gerade Gruppen von „Südländern“ gesehen die feixend am Handy hängen …. Kamera ist sofort weggeschwenkt

    LEUTE

    DER KRIEG HAT BEGONNEN

  35. Sorry Mod, war etwas aufgeregt … gelobe Besserung …

    Der gute Mann im Viedeo sprach ziemlich gut und gerade aus … das ist vor einer Kamera und einem Mikro nicht ganz so simpel wie es aussieht … Respekt!

  36. @ #62 pippo kurzstrumpf der erste

    Sollten das die Typen sein, die auch hier ab und zu behandelt werden, wird es so gaanz, gaanz langsam Zeit aufzuwachen.

    Wer erklärt es Politik und Medien?

    Alles nur Einzelfälle!

  37. Selbstmordattacken, Kalashnikovs als Waffen, große Geiselnahme mit etwa 60 Geiseln und die französischen Deppen fragen sich, was es wohl sein könnte…

  38. #37 Westgermane: Ja da sieht man mal, wie gut Pfefferspray wirkt. Das „Kerlchen mit den süßen Kulleraugen“ ist hilflos wie ein Baby, da geht gar nichts mehr.

    Wegen Lügenpresse: Ich werde das jetzt angehen, dass ich keine GEZ-Gebühren mehr zahlen muss bzw. ich versuche das umzusetzen.

    Kündigt sämtliche Abos, die sollen sehen wo sie mit ihrer Lügenpropaganda bleiben.

    Ich möchte an dieser Stelle noch den Kirchenaustritt empfehlen, das spart eine Menge Geld. Der Verein hat es sowieso nicht verdient.

    Man sieht ja an unserer Pfaffentocher und am Pfaffen Bundesgaukler was für Leute man da vor sich hat.

  39. Schuld an dem Terror und den Anschlägen in Paris ist Pegida. die Hetze hat friedliche Muslime aufgebracht die sich nicht anders zu wehren wissen.

    So traurig es ist. Es muss erst knallen bis einige wach werden. Charlie war schnell abgehakt.
    Die heutige Tat wird nachhallen.

    Zu stark Mitlerweile die Aufklärer.

    Mein aufrichtiges Mitgefühl an alle Opfer des Multikulti

  40. #61 erdknuff (13. Nov 2015 23:06) #50

    Ulrich Lenz (13. Nov 2015 23:01)

    schönen Dank für ihre Worte. Super gemacht

    Da schließe ich mich gerne an. Das war genau richtig. Klar, sachlich zutreffend, präzise, prägnant und in der nötigen Schärfe, ohne dabei die Beherrschung und Selbstkontrolle zu verlieren. So muss man auftreten, dann ist die Lügenpresse sprach- und hilflos.

  41. Lieber Ulrich Lenz, Ihr Statement war großartig! Endlich jemand, der diesen Meinungsdesignern mal knallhart die Meinung gegeigt hat! Danke !

  42. Es ist zum Kotzen. Die Lügenpresse windet sich endlich zuzugeben, dass es hier terroristische Anschläge sind.

    Na die hoffen bestimmt noch auf ein paar deutsche Nazis!

  43. #58 Rheintaler (13. Nov 2015 23:04)

    Werden noch Wetten angenommen, wer die Täter sind?

    ————————

    Nicht alle Muslime sind Terroristen aber alle Terroristen sind Muslime. Darauf werden schon lange keine Wetten mehr angenommen.

    Der Ruf Allahu Akbar wurde soeben bestätigt.

  44. Marietta wirkt gerade ziemlich ratlos, als sie Theo Koll aus Paris zuhört.
    Ganz im Gegensatz zu Meldungen in Deutschland, wenn es irgendwo mal in einem noch nicht bewohnten Aylheim gebrannt hat und sie ahnungsvoll „rechte Täter“ vermutet…..

  45. ANSCHLÄGE IN PARIS !

    Mindestens 30 Tote, Stadion in Panik. Bombenexplosionen in Hörweite.

    Schüsse in Restaurant und Theater.

    Geiselnahmen

    Jetzt bricht das Los, wovor wir schon SO LANGE warnen ! !

  46. Einzelfall, hat garantiert nichts mit dem Islam zu tun.
    Na, Frau Merkel, Sie haben ja heute auf DDR2 erneut bestätigt daß es keine Obergrenze gibt.
    Da kann Ihr Freund Hollande ja alle nach Deutschland schicken wenn er sie nicht mehr haben will. Wir schaffen das.

  47. Vor allem, der Groß-Angriff ist noch nicht vorüber, noch kein Terrorist wurde verhaftet oder getötet…

  48. France 24 bringt aktuell:

    Geiselnahme in einer Konzerthalle.

    Da wird das deutsche Lügenfernsehen Probleme bekommen es wieder schön zu bügeln.

    Hat nichts mit dem Islam zu tun.

    Islam ist Frieden.

    Scheiße schmeckt gut!

    🙂

  49. Heute ist FREITAG, DER 13.
    Und Merkel im GEZ-Fernsehen hat die Lawine im Griff.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/migration-unions-mittelstand-will-fluechtlinge-notfalls-zurueckweisen_id_5084989.html

    Merkel wies den Eindruck zurück, sie habe die Zügel aus der Hand gegeben und die Richtlinienkompetenz verloren. „Gerade nicht“, sagte sie dazu. „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff, auch die ganze Bundesregierung.“

    Dann passt alles.
    http://www.trabiforum.de/Smileys/Sammelsurium/icon_klokotzen.gif

  50. @ #87 Templer

    France 24 bringt aktuell:

    Geiselnahme in einer Konzerthalle.

    Da wird das deutsche Lügenfernsehen Probleme bekommen es wieder schön zu bügeln.

    Hat nichts mit dem Islam zu tun.

    Islam ist Frieden.

    Scheiße schmeckt gut!

    🙂

    Nach dem heutigen Tag ist Merkel Geschichte!

    Im Ersten sagte gerade der Reporter, dass Menschen diese Sportfeste nutzen würden, um ihre Probleme aufzuzeigen.
    Na klar, ich schlachte mal ein paar Menschen ab und sage dann was ich will!

  51. Es gibt Kontakt zu vier Geiseln: sechs oder acht Geiselnehmer in einem Konzertsaal am Place de la République.

  52. NOCHMALS UND IMMER WIEDER

    nach vielen Jahren in Afrika und unter Muslimen

    sage ich

    die —- oder

    wir

    es gibt kein und

  53. Die schönen Zeiten sind vorbei. Herzlichen Dank an die Dreckspolitiker und die ganzen linksgrünen Multikultischw*chteln wie Thorin S & Co.. Jetzt geht’s los. Terror täglich im Mumbai-Style gewürzt mit Bombenanschlägen.

  54. Da platzt wohl schon der Dampfkessel in Frankreich – die Party los. Darauf können auch wir uns schon bald einstellen. Aber ihr wisst ja – wir schaffen schon unsere Abschaffung.

    Irgendwann spricht bestimmt unser Hosenanzug, dass wir bereit sein müssen, diese Opfer (Tote bei Anschlägen) zu bringen – klar, als Bilderberger für die NWO zählen deutsche Menschenleben nichts. Da halten wir doch gerne unsere Köpfe hin.

  55. Diese Mehrzahlfälle nehmen kein Ende. Ab heute sollten sich mal alle Fussballfans fragen, wie lange sie noch so tun wollen als ob alles in Ordnung ist.

  56. #82 johann (13. Nov 2015 23:13)

    Marietta wirkt gerade ziemlich ratlos, als sie Theo Koll aus Paris zuhört.
    ——————————-
    Slomka, Klebrig und Co. haben mal wieder ein gewaltiges Problem ihren TV-Fans zu erklären wer die Täter waren.
    Würde irgendwo eine Scheune brennen wüssten sie’s auf Anhieb.
    Die verstehe Löw auch nicht daß er nach der 1.Bombenwarnung im Hotel nicht sofort abgereist ist mit „Die Mannschaft“.
    Aber Merkel hat ja alles im Griff. Hat sie heute gesagt. Dann bin ich beruhigt.

  57. #88 Schüfeli (13. Nov 2015 23:14)
    Heute ist FREITAG, DER 13.

    GENAU! Gruß an die VT’ler.

    (PS Hat der Orkenbraten gestern gemundet? 🙂 )

  58. #89 Templer (13. Nov 2015 23:15)
    Frankreich ist uns da um ca. zwei Jahre 🙂
    ++++
    Durch die vielen von Merkel angelockten „Flüchtlinge“ haben wir aber beträchtlich aufgeholt.
    Ich denke, Frankreich führt islamtechnisch nur noch um wenige Monate!

  59. #87 Templer (13. Nov 2015 23:14)

    „…Da wird das deutsche Lügenfernsehen Probleme bekommen es wieder schön zu bügeln…“
    ———————————————————-

    Bei Ntv erklärt uns ein „Terrorismus_experte“ gerade die Welt.

    Reporter: die Schützen sollen Allahakbar gerufen haben…

    „Terrorismus_experte“: Ach ja das kann ja jeder rufen…..

    Unglaublich !!!!!

    Für wie blöd halten uns diese bekotzten Sozialistischen „Humanist_innen“ eigentlich ???????

    ;:grrrrrrrrrrrrrrrrr:;

  60. Komme gerade von einem „Stahlzeit-Konzert“ (Nein, das ist keine Neonazi-Band, sondern ein Rammstein-Cover für alle die sie nicht kennen) Saugeil!!
    Das nur am Rande. Ich habe wieder mal die ganze Woche nichts mitgekriegt und alles durchlesen ist mir heute zu mühsam (Internetfreier Raum: Mama) War was? GröMaZ ist immer noch Kanzlerin.

  61. #89 Templer (13. Nov 2015 23:15)

    Frankreich ist uns da um ca. zwei Jahre vorraus!

    Überall traumatisierte Schutzbedürftige, die sich über das langsame W-LAN ärgern.

  62. Fussball
    hat sich pervertiert wie die gesamte dekadente Gesellschaft

    ein Thomas Müller bekommt 16 Millionen / Jahr + Werbungsmillionen ….

    Irrsinn und wir jubeln

    WIR BRAUCHEN UND BEKOMMEN EINEN RESET

    EINEN SEHR SEHR SCHMERZVOLLEN…

  63. Die ganzen Moslems und sonstige Leutchen vom „Mars“ müssen hier raus!

    Ganz einfachg, wie bei „Der Anschlag“

    Du meine Güte!

  64. #65 einerderschwaben (13. Nov 2015 23:08)

    genau die Vögel sind mir auch aufgefallen, alle mehr oder weniger in Panik und die haben sich totgelacht

  65. Angeblich noch 60 Geiseln im Konzerthaus. Sieht schlimm aus.

    P.S. Die ZDF-Heute-Show wird daraus bestimmt noch ein lustiges Filmchen machen.

  66. Ich ziehe den Hut vor diesem Herren,
    mehr ist dem nicht hinzuzufügen,von wegen alles dumpfe Nazis,da haben sich die Herren von den Lügenmedien mal den völlig Falschen herausgesucht…

  67. Paris wird von den Einsatzkräften wohl schon abgeriegelt sein. Aber diejenigen, die die Anschläge verübt haben, sind noch alle unterwegs. Die müssen erstmal eingefangen werden.

  68. Interessantes Detail:

    der Erste, von dem ich heute den Begriff „terroristischer Anschlag“ höre, ist: Reinhard Rauball (DFB)!

  69. Vater unser im Himmel,
    geheiligt werde Dein Name.
    Dein Reich komme.
    Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.
    Unser tägliches Brot gib uns heute.
    Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
    Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen.
    Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
    Amen

  70. N-tv berichtet auch das Aluha Akbar gerufen wurde.
    Jaja, so ist das wenn man die Grenzen aufmacht und sich den Steinzeitislam als Bereicherung ins Land holt.
    Ich würde die Musels alle raus schmeißen und die Moscheen abreißen.

  71. Die Ereignisse heute in Paris werden (müssen) ein Umdenken in der Asylfrage hervorbringen. Wer sich jetzt noch für eine Einwanderung von noch mehr Muslimen ausspricht, der muss dann erklären, wie er solche Aktionen heute verhindern kann.

  72. Ich bin mir ziemlich sicher, welche Personengruppe hinter dem Anschlag steckt. Vielleicht hat es ja was mit den 72 Jungfrauen zu tun. Jetzt muss wieder kräftig die Lügenpresse angeworfen werden um die Wahrheit zu vertuschen.

  73. @ #115 kleinerhutzelzwerg

    Interessantes Detail:

    der Erste, von dem ich heute den Begriff „terroristischer Anschlag“ höre, ist: Reinhard Rauball (DFB)!

    Stimmt. Die anderen sprechen immer noch von, wir wissen es nicht! Lügenpresse!

  74. Ungewissheit über Frank-Walter Steinmeier: Während Frankreichs Staatspräsident dem TV-Sender iTele zufolge das Fußballstadion verlassen hat, ist unklar, ob Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sich noch im Stadion befindet. Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes konnte derzeit dazu noch keine genauen Angaben machen.

    (Fett von mir)
    Hahaha, Bananenrepublik
    23:19 h
    http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/newsblog-anschlaege-bei-frankreich-deutschland-offenbar-30-tote-bei-schiessereien-und-explosionen-in-paris/12587220.html

  75. DIE IRRE HÄLT KURS.

    http://www.kleinezeitung.at/s/politik/aussenpolitik/4866169/Merkel-haelt-an-Kurs-in-Fluchtlingskrise-fest

    Merkel hält an Kurs in Flüchtlingskrise fest
    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik auch gegen Kritik in den eigenen Reihen fortsetzen. „Wir sind genau auf dem Weg, den ich mir für Deutschland wünsche“, sagte sie am Freitag im ZDF. Merkel bestritt, dass ihr in der Regierung die Kontrolle entgleite: „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff, auch die ganze Bundesregierung.“

    https://www.youtube.com/watch?v=8Lz_qPvKCsg
    Reinhard Mey – Das Narrenschiff

  76. Wenn man Infos haben will, sollte man deutsche Medien meiden. Gucke BBC world, da ist ein US-Experte, der meint, syrische Terroristen sind als Flüchtlinge nach Europa gelangt und haben diesen koordinierten Anschlag verübt.

  77. Hammerhart.
    Das ARD macht jetzt sofort weiter mit Fussball!

    Eben noch über Tote berichtet und jetzt wieder Sport für Hartz 4 Bezieher!

  78. Wie ich sehe sind einige von Frau Merkels untergetauchten „Flüchtlingen“ in Paris aufgetaucht. Der Anlass war wie üblich symbolisch gewählt, deutsch-französisches Freundschaftsspiel. Klarer könnte die Ansage nicht sein.

  79. #117 Nachteule

    Beten und linke Wange – rechte Wange ist was für Hosenscheisser

    seit wir das alte Testament geopfert haben sind wir die Opfer

    wir müssen kämpfen — für unsere Zukunft

    nicht beten

  80. Die Lügenpresse windet sich.
    Bin mal gespannt, wie es morgen weiter geht.

    Auf jeden Fall sind das natürlich alles nur Einzelfälle!

    Grenzen jetzt zu!

  81. Kein Scherz!
    Event in der Konzerthalle wo es viele Tote gab:
    Bataclan/Events/Nov 13 • EAGLES OF DEATH METAL

  82. Leute, Bitte, wenn auch hier so etwas passiert, dann müssen Wir diese regierung stürzen!

    Ich habe keine Lust auf so etwas! Hier strömen massenhaft wild – fremde Menschen, ohne Registrierung rein!

    Das ist gegenüber der hier lebenden Bevölkerung nicht mehr tragbar und hin nehmbar!

    Wir sind doch im Grunde alles nur „Schafe“ bis auf Jäger und Schützenvereins Typen!

  83. Der Dschihad beginnt!!

    35 Tote in Paris!

    Wird die Welle auf Deutschland überschwappen???

    Bleibt zuhause!!!

  84. Grosser Terrorangriff, kein Zweifel, und ich fürchte, er wird mehrere Tage dauern. Die Schulen werden geschlossen bleiben. Das öffentliche Leben wird erliegen. Danach wird Frankreich sich in einer neuen Phase befinden.

    Ob Merkel das politisch überleben wird?

  85. lass mal 100 aktiv werden. Jeder sucht sich einen anderennKinderspielplatz aus und schon haben wir richtig Spaß

    Mir wird jetzt schon schlecht wenn ich an die Relativierungen und Beschwichtigungen denke die morgen und die nächsten Tage kommen

  86. Der kleine Heiko Maas alias Goebbels wird morgen bestimmt verlauten lassen, PEGIDA hat mitgemordet!

  87. und bei uns kommen täglich mehr als 10.000 junge Männer rein, die keiner überprüft aber Mutti hat ja alles im Griff und der Michel hält ihr weiter die Stange (Umfrage laut ZDF: 39& CDU!)

  88. Der Islam gehört zu Deutschland, zu Frankreich, zu Europa und zum Fußball!

    Allah Akbar, übrigends die Bildzeitung titelt „Allah ist groß“….warum wird hier schon wieder manipuliert?

  89. Ich muss es jetzt einmal laut sagen:
    DER DIKTATOR MURKSEL HAT UNS DIE IS-ATTENTÄTER INS LAND GEHOLT!

  90. Scheixxe! Sehe gerade was los ist in Paris. Zu Steinmeier und Hollande: Kein Mensch verläßt ein Fußballspiel nach der Halbzeit. DIE WUSSTEN WAS.

  91. Ich denke, dass der islamische Terrorismus in Paris schon an diesem Wochenende nach Deutschland überspringen wird!

  92. Das Lügengebäude der Multi-Kulti-Ideologen wird gerade in Paris in Schutt und Asche gebombt.

    Wir können nur hoffen, dass wir in Deutschland vor dieser neuen Taktik der Islamisten verschont bleiben.

    Es ist ein Skandal, dass niemand weis wieviele Illegale hier in den Erstaufnahmeeinrichtuingen sind und dass tausende unregistriert hier durch die Gegend laufen.

    Die Politik dieser Frau, die zu einem Masseneinstrom von Moslems in unsere Heimat führt, trägt dazu bei, dass diesem Terror der Boden auch in Deutschland bereitet wird.

    Einmal mehr wird deutlich, dass der Islam nich konform ist mit unseren freiheitlichen Werten und er nicht von der Religionsfreiheit des Grundgesetzes geschützt werden kann.

    Mord und Totschlag, Bombenexplosionen, Schießereien und Allahu Akbar Geschrei. So was gehört nicht hier her.

    Grenzen dicht und alles in die Länder zurück wo sie herkommen.

    Alleine diese Dreistigkeit der Politversager von CDU und SPD uns zu sagen die würden jetzt für immer hier bleiben.
    Asyl gilt nicht für die Ewigkeit sondern nur befristet. Diese ganzen Marionetten von CDU und SPD hatten doch von Anfang an den Auftrag von den Großkonzernen so viel wie möglich reinzulassen, damit mit diesem Millionenheer der Niedriglohnsektor und die Ausbeutungsmaschinerie noch perverser gemacht werden können.
    Jetzt sehen sie die Folgen dieser Multi-Kulti-Experimente, die nur einer ausbeuterischen Wirtschaft dienen.

  93. Einige Geiseln konnten fliehen und berichten von Allahu-Akbar-Rufen.

    Schießereien an sechs Orten in Paris und drei Selbstmord-Attentate.

    Mindestens 35 Tote.

    Alle Infos von CNN.

  94. Freunde, wer wird das in Paris wohl gewesen sein?

    Hindus? Buddhisten? Oder wie immer unsere Freunde des Islam?

    Zu dem Mann in dem Video: Danke, alles gut erklärt!

  95. #142 D Mark

    und bei uns kommen täglich mehr als 10.000 junge Männer rein, die keiner überprüft aber Mutti hat ja alles im Griff und der Michel hält ihr weiter die Stange (Umfrage laut ZDF: 39& CDU!)

    Vielleicht ist dieses Attentat nur ein Test.
    Da sind höchstens 8 Leute involviert.

    Was wäre, wenn 1000 Personen zeitgleich Anschläge verüben würden?

  96. Paris, bis jetzt min. 35 Tote, Drecks Ziegen.icker

    „22:00
    ‚Gunmen shouted Allahu Akbar‘
    Louis, inside the Bataclan, told France Info radio the men opened fire and shouted „Allahu Akbar“.
    He only saw silhouettes. He said:
    Quote
    The men came in and started shooting. Everyone fell to the ground. It was hell.
    I took my mum, and we hid. Someone near us said they have gone, so we ran out. I was only thinking of escaping.
    We’re out now. I think people are still inside.
    It’s a nightmare – a nightmare.“

    Dieser Islam muß ausgerottet werden, besser heute als morgen!

  97. @#107 deutsch2015 (13. Nov 2015 23:21)
    Bitte richtig zitieren (auch, wenn das hier etwas schwierig ist). Danke
    So:

    #71 Grenzedicht (13. Nov 2015 23:10)

    @ #64 VivaEspana
    OT Paris
    Steinmeier soll sich in dem Stadion befinden (n-tv) und hier:
    http://www.rtf1.de/news.php?id=11317

    Ich spreche jetzt lieber nicht aus, was ich darüber denke!

  98. wenn ich bei dem Thema Paris…u.s.w. daran denke wie viele unregistrierte Moslems aus den Flüchtlingsunterkünften plötzlich spurlos verschwunden und unauffindbar sind, brauch ich heute zum dritten mal einen großen Schluck Cognac

  99. Jetzt erst recht!

    Montag zentrale AfD-Demo für Westfalen in Oelde

    Unser Land steht wegen des kompletten Versagens der Altparteien in der Asylproblematik vor der größten Krise seit dem zweiten Weltkrieg. Immer mehr Bürger haben vollkommen berechtigte Sorgen vor den Konsequenzen der Politik Frau Merkels und glauben nicht mehr an ein „Wir schaffen das“.

    Viele Bürger gehen deshalb schon auf die Straße, um ihren Unmut gegen das aktuelle Asylchaos zu demonstrieren. Manche Bürger, gerade im Westen und gerade in NRW, brauchen hierbei aber unsere Unterstützung!

    Deshalb wird die Kreistagsfraktion Warendorf der Alternative für Deutschland am Montag, den 16. November 2015 um 19 Uhr auf den Marktplatz in Oelde eine Demonstration unter dem Motto „Asylchaos beenden“ durchführen.

    Als Redner werden Martin Renner, Sprecher des Landesverbandes NRW der AfD und Gründungsmitglied, Armin-Paul Hampel, Mitglied des Bundesvorstandes der AfD und Sprecher des Landesverbandes NDS sowie der fachpolitische Sprecher des Landesverbandes NRW der AfD für Integration und Zuwanderung, Prof. Dr. Friedhelm Tropberger auftreten.

    Die Kreistagsfraktion Warendorf möchte Sie alle dazu aufrufen, an dieser Demonstration teilzunehmen! Ermuntern Sie Ihre Freunde und Bekannte, damit wir den Altparteien auch in NRW zeigen, dass die Bürger unseres Landes nicht länger bereit sind, das eklatante Führungsversagen in der Asylkrise hinzunehmen!

    http://www.waf-afd.de/einladung-zur-afd-demo-in-oelde/

  100. ….und seit Euch sicher

    vor weihnachten knallt es bei uns und es wird viele Tote geben

    DANKE FRAU MERKEL

    SIE SIND DIE MAMA DES TODES

  101. Wir sollten diese Anschläge nicht überbewerten. Aus der Statistik der Polizei wissen wir doch, dass Migranten nicht zu mehr Kriminalität führen, allenfalls im niedrigen sechsstelligen Bereich. Mehr Sorge macht mir, dass das jetzt wieder den Rechten Zulauf verschaffen könnte.

    Mehr Kampf gegen Rechts!

  102. Die Politik der offenen Grenzen bringt den Terror mitten in unsere Gesellschaft!

    Merkel muss weg und zwar schnell!

  103. n-tv „Terrorrismusexperte“ ‚Alla in der Nacktbar‘ rufe haben nix zu bedeuten. Das kann jeder sagen… Blablabla Dummschwätz…

  104. Das sind alles Einzelfälle, die nichts aber auch gar nichts mit irgendwas zu tun haben.

    Wichtig ist jetzt Familiennachzug und WLAN für alle!

  105. #150 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch (13. Nov 2015 23:32)
    Das Lügengebäude der Multi-Kulti-Ideologen wird gerade in Paris in Schutt und Asche gebombt.
    Wir können nur hoffen, dass wir in Deutschland vor dieser neuen Taktik der Islamisten verschont bleiben.
    ++++
    Weshalb sollten die Islamisten sich in Deutschland anders als in Frankreich verhalten?

  106. Twitter
    Hashtag: parisunderattack
    https://twitter.com/hashtag/parisunderattack

    Johannan Edelman ?:Vor 21 Minuten

    Johannan Edelman hat France Info retweetet

    Zeuge von 1 der Anschlagsorte: „Es ist eine Hölle, ein Albtraum [..] Sie schrien „Allahu Akbar“!“ #ParisUnderAttack

    ————–

    Andreas Otto ?@aotto1968_2 19 Min.Vor 19 Minuten

    Spannend ist ja die Frage ob #Paris Attentäter über die offenen Grenzen der Angela Merkel „eingereist“ sind.

    #ParisUnderAttack

    ————–

    Fredrik Græsvik ?@UriksFredrik 11 Min.Vor 11 Minuten

    Fredrik Græsvik hat L’Express retweetet

    42 drepte #parisunderattack

    Fredrik Græsvik hinzugefügt,
    L’Express @LEXPRESS
    EN DIRECT. #Fusillade à Paris: au moins 42 morts selon Luc Poignant, du syndicat SGP Police http://ebx.sh/1O7BWUa

    ————–

    42 Tote!!

    NTV sendet live

  107. Bravo, der Mann – die Vox Populi!

    Wozu gibt es überhaupt staatliche, zwangsfinanzierte Medien? Das ist doch immer gefährlich! Wenn jemand öffentliche Medien will, dann bitte mit FREIWILLIGEN Spenden. So tut man es in den USA, z. B. Dort haben die Öffentlichen auch einen permanenten Linksdrall, aber sie werden von den vielen Talkshows in den Privatsendern gut ausgewogen. Wen es interessiert kann mal Michael Savage oder Rush Limbaugh im Internet anpeilen!

  108. Die Verrückten vom IS feiern schon.

    Zum Glück kann das in Deutschland nicht passieren.

    Wir schaffen das nämlich!

  109. Die Lügen werden immer dreister. Jetzt fällt nicht mal mehr das Wort „1SSlamismus“.

    Man hört nur von „Menschen“, Schießereien, verschiedene „Locations“.

    Das Wahrheitsministerium lässt grüßen !

    Alahus_Sackhaar !

  110. #100 VivaEspana (13. Nov 2015 23:19)

    #88 Schüfeli (13. Nov 2015 23:14)
    Heute ist FREITAG, DER 13.

    GENAU! Gruß an die VT’ler.

    Freitag ist der islamischer Feiertag.
    Gleich dem Moschee-Besuch geht es los – das ist der übliche Muster.

  111. #157 Marti (13. Nov 2015 23:34)

    Die französischen Deppen „prüfen“, ob es sich um einen Terror-Anschlag handelt.

    Es ging nur um Völkerverständingung in explosiver Willkommenskulter! Dabei eigentlich egal von wem, warum und wieso..

  112. #159 Waldorf und Statler (13. Nov 2015 23:34)

    wenn ich bei dem Thema Paris…u.s.w. daran denke wie viele unregistrierte Moslems aus den Flüchtlingsunterkünften plötzlich spurlos verschwunden und unauffindbar sind, brauch ich heute zum dritten mal einen großen Schluck Cognac

    Da mach‘ ich mit!

    A votre santé!
    Vive la France!

    (Kategorie: Galgenghumor)

  113. So, schon jetzt sehen wir sie, die große häßliche Islamfratze, vor der wir die ganze Zeit gewarnt haben. Es hat ja keiner auf uns, das Volk, hören wollen. Jetzt muss was passieren, das ist eine Chance für eine Wende. Mich wundert das alles nicht, es war genau so abzusehen.

  114. Auf jeden Fall ist jeder zugereiste Bimbo mit seinem Handy schneller als das Auswärtige Amt.
    (siehe #122)
    Mad Mamas Selfies sind schneller in Afrikaaaa, als eine Nachricht aus Paris in Berlin.

    „First we take Manhattan, then we take Berlin“
    Warum fällt mir das jetzt ein?

  115. Die Sondersendung auf dem 1. war mal wieder Mundakrobatik um ja keine falschen Wörter zu nutzen…

    Auf Cnn umgeschalten, das erste Wort: Terrorist…

    Ich bleib auf Cnn die sind auf zack

  116. Da bekommt Weilke mit seinen Müll-Sendung
    ,,Die Wochenshow“ auf seinem Glückstag
    Freitag den 13 die Mülltonne geschenkt !

  117. Unsere Islamwachtel weiß nicht, wieviele IS-Schergen in Deutschland sind und sie weiß auch nicht, wieviele Kalaschnikows und Bomben die Islamisten in Deutschland besitzen.

  118. CNN scheint heute Abend mal wieder die einzige vernünftige Quelle zu sein. Wozu zahle ich eigentlich keine GEZ-Gebühren ?

    Auf CNN sprach man schon von Terror -in Mumbai-Style.

  119. Mutti „Terroresia“ Merkel,

    du hast sie alle gerufen,

    ohne Kontrolle strömten sie über die Grenzen.

    Millionen sind gekommen,

    und sie sind hier,

    um zu TÖTEN!

    Das Schlachten hat begonnen.

    Ihr Schlachtruf ist Allahu Akhbar

  120. Hoffentlich lassen sich die Franzosen das nicht mehr gefallen. Hoffentlich wird jetzt zurück geschlagen.

    Frankreich geht voran. Die Franzosen sind ein freundliches liberales angenehmes Völkchen. Ich mache jedes Jahr Urlaub dort. Ich könnte heulen. Warum kann dieser DRECKS-ISLAM die Menschen nicht in Ruhe lassen? Warum?

    Und morgen werden sich bei uns gleich wieder überschlagen, dass man bloß nicht überreagiert, bloß nicht diesen Terror mit den sog. Flüchtlingen zu verwechselt und und …

    ZUM KOTZEN!!!

  121. Die Regierung wird auch das entspannt sehen und nur noch mehr UEBERWACHUNG fuer uns Kartoffeln anordnen.

    Ueber nen Buergerkrieg zur Diktatur. Wie konnten wir nur ne besxxxxxne Stasi Schlxxxe an die Macht kommen lassen. Die Museln werden uns vernichten wollen und der Merkel gefaellts.

    HANDELN!

  122. #192 Zahlmeister (13. Nov 2015 23:41)
    #170 eule54
    Warum?
    Weil man den Wirt nicht tötet
    ++++
    So weit können Mohammedaner nicht denken!

  123. OT,-…Thema Paris

    23:31 Uhr: Die Polizei stürmt das Gebäude der Geiselnahme. Schüsse fallen, die Geiselnehmer sind mit Pumpguns bewaffnet.

    23:35 Uhr:BFMTV berichtet von 60 Toten und das einer der Attentäter gerufen hätte: „Das ist für Syrien“.Am Plas de la Republic soll es ebenfalls eine Schießerei gegeben haben. Auch am Stade de France gibt es viele Verletzte (F.u.)

    23:40 Uhr: Ein Journalist von Europe1 hat berichtet, dass mehrere junge Männer unmaskiert in den Konzertsaal gestürmt sind und 12 bis 15 Minuten um sich geschossen haben.

    https://mopo24.de/#!nachrichten/explosionen-tote-laenderspiel-in-paris-26530

  124. Wären es Cottbusser Hooligans gewesen, wäre das Staatsfernsehen schon auf Nazi-Jagd.

    Kleber, Slomka, bald könnt Ihr nichts mehr verschweigen!

  125. #204 Germania Germanorum (13. Nov 2015 23:44)

    n-tv: Die Niete und ISlam Unterstützer Hussein Obama

    First we take Manhattan, then we take Berlin

  126. Ich fordere für Deutschland Straßenkontrollen, Abriegelung von Asylantenheimen, Durchsuchungen nach Schusswaffen dort und Ausgehverbot für Asylanten durch Polizei und Bundeswehr denn alleine schafft’s die Polizei nicht.

    Danach muss jeder „Flüchtling“ beweisen daß er mit dem IS-Terror nichts am Hut hat. Wenn er das nicht kann (Papiere, Handy checken, scharfgestellte, gebrüllte Fragen beantworten wie die USA-Heimatschutz-Polizei das macht) erfolgt sofortige Internierung und Massenabschiebung.

    Die DFB-Truppe „Die Mannschaft“ hätte nach der 1.Bombendrohung im Hotel heute Mittag sofort seine Sachen packen und abreisen müssen. War mein Gedanke heute Mittag.
    War doch klar was passieren würde in Paris.
    Daß Steinmeier nach der 1.Halbzeit abgehauen ist ohne etwas zu sagen wird ihm hoffentlich das politische Genick brechen.
    Der Knall war in der 20.Spielminute.
    Hollande ist mir egal. Jetzt schlägt die Stunde von Marine LePen.

  127. #19 Marie-Belen (13. Nov 2015 22:42)

    „Wer in seiner Jugend nicht links war, hat kein Herz; wer es mit Vierzig immer noch ist , hat keinen Verstand.“
    _____________

    dann habe ich wohl kein herz (aber eigentlich trage ich sogar schnecken über die strasse….)

  128. #176 Grenzedicht (13. Nov 2015 23:37)

    Zum Glück kann das in Deutschland nicht passieren.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/migration-unions-mittelstand-will-fluechtlinge-notfalls-zurueckweisen_id_5084989.html
    Merkel wies den Eindruck zurück, sie habe die Zügel aus der Hand gegeben und die Richtlinienkompetenz verloren. „Gerade nicht“, sagte sie dazu. „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff, auch die ganze Bundesregierung.“

    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/bka-lagebild-zeigt-fluechtlinge-fuehren-nicht-zu-mehr-kriminalitaet-13911203.html
    Der große Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland führt nicht zu einem Anstieg an Kriminalität. Zu diesem Schluss kommt das Bundeskriminalamt in seiner Lageeinschätzung.

    BUNT,
    BLIND,
    BLÖD.

    *kotz*würg*brech*

  129. Made my day. Ey ich feiere den so, bei ner Pulle Schampus. Wenn doch nur der Durchschnittpegidianer so gut reden könnte! Shabbat Shalom (-:

  130. #124 Schüfeli (13. Nov 2015 23:25)

    „Wir sind genau auf dem Weg, den ich mir für Deutschland wünsche“, sagte sie am Freitag im ZDF.

    Wenn es das ist, was sich Angela Merkel für Deutschland wünscht, dann sage ich jetzt besser nicht, was ich mir für sie wünsche.

  131. das wird noch ein riesending und wer daran schuld ist ausser die terroristen selbst, dass weiss ja jeder von uns!!!!!!!

  132. moslems haben ihren kulturellen beitrag zum spiel in paris gebracht. daran werden wir uns gewöhnen müssen.

    danke merkel, danke grünlinksspdcduwähler.

  133. 50 Ulrich Lenz (13. Nov 2015 23:01)

    Sie haben Ihre Sache super gemacht!!
    Sie waren sehr authentisch und absolut passend und glaubwürdig für eine Demo!
    Sie sind ja nun 2 Jahre jünger als ich, aber ich muß schon sagen , Respekt Sie junger Mann!!
    Einfach Klasse, wie Sie die Flachzangen vom NDR vorgeführt haben!
    Ein ganz normaler Held aus dem Volk, vielen Dank für Ihren Mut!!!!

  134. #12 lawless (13. Nov 2015 22:27)
    Der Mann ist total gut drauf. Voll die Wahrheit

    #13 Thorin S (13. Nov 2015 22:27)
    Der Mann hat es der Lügenpresse gegeben!
    (…) Auf meinen Spaziergängen richten wir uns auch ganz klar gegen die NPD, also stehen wir überhaupt nicht rechts.

    * * * * * * * * * * * * * * * *

    Ein Ex-Juso auf einer Afd-Demo –
    mit kerngesunden Ansichten!

    Wir(!) sollten langsam aufhören, die Wahrheit in ein Links-Rechts-Schema zu pressen!
    Es gibt Wahrhaftiges – und es gibt die Lüge!

    Die Nazis waren LINKS!
    Nationale Sozialisten!

    Und ich bin für Rechts!
    Hab das Herz auf dem Rechten Fleck!
    Bin für Recht und Ordnung!

    Vor gut eineinhalb Jahrtausenden hat ein Augustinus u.a. Weisheiten auch folgendes gesagt:

    „Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande“

    …und in diesem Zustand befinden wir uns momentan! Die Trulla handelt ohne das Gesetz zu beachten! Von Sulik gibt’s sehr deutliche Aussagen im Europa-Parlament gegen diese Gesetz-Übertretung bzw. -Ignoranz.

    Die darf das nicht!

  135. #135 Bin Berliner (13. Nov 2015 23:28)
    „Wir sind doch im Grunde alles nur „Schafe“ bis auf Jäger und Schützenvereins Typen!“

    Ich bin seit 20 Jahren im Schützenverein und werde nie ein Opfer werden. Und das ist auch gut so.

  136. Guter Videobeitrag. Danke!
    Der Kerl hat ausgewogen Stellung bezogen.
    Die meisten hätten nicht den Mut gehabt, wegen der Sorge vor beruflichen Nachteilen. Man muss sich bisweilen wirklich überwinden. Apropos: Bin guter Dinge, dass der Wind langsam dreht. (Und das ist nicht von allein gekommen!)

    OT:
    Tja, Paris. Immer die Buddhisten! Alle können sich weitweit überall vertragen. Nur die Buddhisten wieder, tse…

    MOD: Sorry. Hab den Hinweis gelesen.

  137. #222 Allahu Kackbar (14. Nov 2015 00:00)

    Ich bin seit 20 Jahren im Schützenverein und werde nie ein Opfer werden. Und das ist auch gut so.

    ach ja? was machst du wenn du von einem rudel bereichert wirst. trägst die wumme immer bei dir? und selbst wenn, wenn du sie benutzt bist du auch opfer, nämlich der deutschen „justiz“.
    wir sind alle opfer. dieses steinzeitaffen haben nix zu verlieren und einen bonus vor gericht obendrein.
    ich weiß wovon ich rede!

  138. Es kommt alles so wie vorhergesagt.

    Stürzenberger warnt seit Jahren

    Niemand kann also sagen, er hätte von nichts gewusst. Es ist alles bestens dokumentiert.

    Aber Stürzenberger wird mit Anzeigen wegen Volksverhetzung zugekleistert

    Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

    Ambrose Bierce

  139. Gestern habe ich mal Computerbild.de aufgerufen, da kann man erkennen das sie aus dem Haus Blöd kommt. Thema in einer PC Zeitschrift, “ Wie weit darf ich bei Selbstverteidigung gehen“?
    Unterschwelliger Tenor im Beitrag war “ Tut dem Angreifer kein Leid zufügen“
    Alles verboten, wie Pfefferspray oder Pfefferpatronen, selbst den Angreifer ein Bein stellen kann schon überzogen sein.
    Sich schlagen lassen, ausrauben, tot treten lassen oder vergewaltigen lassen von Merkels Gästen ist die richtige Reaktion die die Politiker fordern. Du bist dann vielleicht tot oder zeitlebens gelähmt aber du hast politisch korrekt gehandelt.

  140. „Wir sind alle Hebdo“, von Gauck bis zu Aiman Mazyek, eng beisammen, beim abgeschirmten Demonstrieren, warum auch nicht. Aber jetzt heißt das: Entweder-Oder: Entweder wird jetzt aufgrund der Ereignisse gefordert, dass einreisende Personen eine klare Abgrenzung gegen IS und Co. zustande bringen,oder sie bleiben draußen, Beschwerreden sind an den Kalifen zu richten, hilfsweise zur Weiterleitung an Erdogan.

    Mit dem blöden Versteckspiel muss jetzt Schluss gemacht werden,und das geht auch: Kontrollen und Überprüfung vor der Grenze, bei unklarer Bwertung warten bis zur Klärung, bei Randale entsprechende Reaktion. „Refugees dürfen alles, sind ja traumatisiert“, ist out, megaout, das muss transportiert werden. Kein Problem, bei den vielen Smartphones, und es muss durchgezogen werden. Gegen vorgeworfene Kinder und Pflastersteine muss mit angemessenen Mitteln vorgegangen werden. Schluss mit der Toleranz. dDe bereits Eingereisten und zum Bleiben Berechtigten können sich freuen, aber Änderungen der Gesetze sind ja immer möglich. Wer nach der genehmigten Bleibezeit keinen Job, und oder was auf dem Kerbholz hat, gehört, nach zu ändernden Gesetzen abgeschoben. Es liegt an ihm, das tz vermeiden. Man muss es ihm deutlich sagen. Jeder normale Mensch versteht das, und die anderen sollen bleiben, wo der Pfeffer wächst.

  141. Großen Respekt für diesen Mann und für seine ruhige, sachliche und differenziert vorgetragene Kritik, die beweist, dass man keine Fäkalsprache,und auch keine theatralisch-völkisch vorgetragene Demagogie benötigt, um seine Meinung zu äußern.
    Derr Vorteil eines solche Interviews: Der Mann ist damit nicht angreifbar.

  142. „… dann könnt ihr beiden Jungs euch eine ehrliche Arbeit suchen gehen.“ HERRLICH! Dieses Interview hat bei mir jetzt schon Kult-Status. Respekt vor dem Mann, der so ruhig und besonnen bleibt. Mir wäre längst der Kragen geplatzt.

  143. 231 Bamboocha (14. Nov 2015 06:43)
    (….)

    Der schreibt doch bestimmt auch hier Kommentare, wie ist sein Nickname?
    ————————
    Bamboocha:
    Ich schreibe bei politischen Kommentaren immer unter meinem Echtnamen.
    Siehe auch mein Posting 51. Zur Nachahmung nicht empfohlen.

    Mein Dienst-PC und meine private Internetverbindung werden überwacht, wie ich schon feststellen durfte. Gegen die Kombination aus NSA und BfV – EFI – war die DDR-Stasi eine Lachnummer. Aber unsere „DDR 2.0“ ist halt in jeder Hinsicht ein Upgrade der ersten DDR. Und sie wird genauso sang- und klanglos untergehen, wenn wir bösen Rechtspopulisten/-innen politisch scheitern sollten.

  144. Islam-Djschihad auch in Deutschland?

    Plante er einen Anschlag? Kalaschnikow, Granaten und Sprengstoff im Auto – Polizei fasst Mann in Bayern

    Vergangene Woche gelang der bayerischen Polizei eine brisante Festnahme: Sie verhaftete einen Mann aus Montenegro, der Waffen im Auto hatte, mit denen er ein Blutbad wie aktuell in Frankreich hätte anrichten können. Nach Medieninformationen soll er sogar zum Kreis der Attentäter gehören.

    http://www.focus.de/politik/ausland/plante-er-einen-anschlag-kalaschnikow-granaten-und-sprengstoff-im-auto-polizei-nimmt-mann-fest_id_5087357.html

  145. Terror in Paris: Was die Deutsche und die internationale Medien verschweigen…
    Warum in Bataclan (LePoint http://www.lepoint.fr/societe/le-bataclan-une-cible-regulierement-visee-14-11-2015-1981544_23.php

    ****
    Die Französische Ausgabe von Le Point veröffentlicht einen Kommentar zu den Terroranschlägen in Paris, mit dem Hinweis, dass das Theater Bataclan, ein seit Jahren traditionelles Ziel für die antizionistischen/antiisraelische Gruppen.

    Le Point weist darauf hin, dass der Grund für diese Angriffe – jüdischen Eigentümer Bataclan.

    Dazu kommt noch, dass in diesem Theater jüdischen Organisationen regelmäßig ihre Konferenzen abhalten, zusätzlich gab es Veranstalltungen, um Spenden für die israelische Grenzpolizei MAGAV zu sammeln.

    Das Rockband Eagles of Death Metal, war in diesem Sommer auf der Tour in Israel, erinnert Le Point .

    Zu Errinerung, am Abend vom 13. November führten die Terroristen mehrere Angriffe in der Hauptstadt Frankreichs. Terrorakte wurden im Theater Bataclan, im Stadion “ Stade de France“, in Restaurants „Petit Cambodge“ und Le Carillon und einigen anderen Orten. MEhr als 153 Menschen getötet wurden.

  146. Der AfD-Anhänger hat Recht. Im gesamten europäischen Ausland und auch in den USA sind die Medien wesentlich freier als in Deutschland. Und nirgendwo anders als in Deutschland wird von den Medien so ein Theater um „Flüchtlinge“ gemacht.
    Illegale Migranten werden in jedem anderen Land der Welt auch als solche bezeichnet.

    Liegt es daran, dass wir eine linientreue (Ex?)-Kommunistin als Staatschefin haben, die es auch sonst mit der Wahrheit nicht so genau nimmt?

  147. Liebe Mitstreiter,

    wir sollten möglicherweise eine neue Regel einführen, bei der wirklich jeder der sich im Zentrum von Aufnahmen möglicherweise falscher Berichterstattungen befindet mitwirken kann.

    Jedes Interview welches den Verdacht erweckt unwahre Behauptungen zum Schutz des diktatorischen Systems aufzustellen, oder möglicherweise dazu dienen könnte Sachlagen zu verfälschen, sollten in Zukunft mit einer Kamera aufgezeichnet werden. Der Name des Reporters und Teams ist vor Interview klar zu erfragen und zu dokumentieren.

    Die falsche Berichterstattung vieler Systemmedien muss lückenlos aufgedeckt werden. Die Bild Zeitung hat einen Pranger errichtet. Wir brauchen einem Pranger für Lügen in der Presse, mit Bild und Namen der verantwortlichen Redaktion und Reporter.

    Es ist schwer gegen so eine geballte Flut von Lügen anzukämpfen, aber lassen wir es weiter geschehen werden wir untergehen. Eine große Wahl haben wir nicht.

    Wer von uns Kinder hat fühlt diesen Ängsten besonders nach.

    Weiterhin allen einen schönen Tag, sofern man das so nennen kann.

  148. Meinen Respekt Herr Lenz,

    nicht dafür, dass sie in die AfD wollen, sondern für ihre Aussagen. Die Mitgliedschaft in einer Partei darf nicht davor schützen, zum. mal ab und zu den klaren Menschenverstand walten zu lassen! Und das Parteiendiktat (siehe Sarrazin u.a.) bis hin zu einem Ausschlußverfahren muss geächtet werden.

Comments are closed.