time_merkelBundeskanzlerin Angela Merkel wurde vom linken Time Magazin zur „Person des Jahres“ gekürt. Wenn man das liest, denkt man im ersten Moment, nun wurde der gesunde Menschenverstand endgültig zu Grabe getragen. Zumal der letzte Deutsche, der diese Auszeichnung erhielt, 1970 Willy Brandt war. Zu dem ein direkter Vergleich gezogen wird: Die geschäftsführende Redakteurin Nancy Gibbs attestiert der Kanzlerin auch eine „Politik der kleinen Schritte“.

(Von L.S.Gabriel)

Eine der wichtigsten Begründungen für die Wahl war laut Gibbs die Flüchtlingspolitik Merkels. Mit „Menschlichkeit, Güte und Toleranz“ habe sie der Welt die Stärke Deutschlands, zu retten statt zu zerstören, vorgelebt. „Es ist selten, einen politischen Führer bei dem Prozess zu beobachten, eine alte und quälende nationale Identität abzulegen“, so Gibbs. Demnach wäre Merkel also die Erlöserin der deutschen Kriegsschuld. Auch die Griechenlandkrise habe sie gut gemeistert, begründet das Time Magazin weiter.

Schon seit 1927 werden von der Redaktion Menschen geehrt, die weitreichenden Einfluss auf das Weltgeschehen hatten. So gesehen macht das natürlich Sinn, nur dass dem fatalen Einfluss der Kanzlerin auf eine Völkerwanderung epidemischen Ausmaßes Richtung Europa nichts Positives abzugewinnen ist.

bakrDarauf kommt es aber bei dieser „Auszeichnung“ wohl auch gar nicht an. Denn auf Platz zwei hinter Merkel steht Abu Bakr al-Baghdadi, der selbst ernannte Kalif des IS. Das stimmt dann, trotz der völlig idiotischen Lobeshymne Nancy Gibbs’ auf die Untergangskanzlerin, doch wieder etwas milder. Kommt es doch wohl mehr darauf an, wie groß das Ausmaß der durch die Person herbeigeführten Veränderung ist. Und dass Merkel dem schlimmsten derzeit wütenden islamischen Terroristen der Welt noch den Rang abgelaufen hat, trifft fast schon den Nagel auf den Kopf.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

225 KOMMENTARE

  1. Eigentlisch logisch. Selbst haben sie nämlich auch keine Lust auf die ganzen Moslems, deshalb lobe ich lieber andere, damit mir der Mist erspart bleibt. 🙂

  2. Jetzt fühlt sich die blöde Kuh Angie auch noch bestätigt!

    Das Time Magazine wird für die Verluste der deutschen Steuerzahler leider nicht aufkommen. 🙂

    Trotzdem:
    Ciao Angie!
    Mach die Fliege!

  3. Wenn Merkelchen damit weg gelobt wird, fände ich das toll…

    Aber es gibt schon einen Unterschied zwischen Merkel und Willi Brandt.
    Die Politik von Brandt hat sicher nicht jedem gefallen, aber er hatte Visionen und die auch aktiv durchgesetzt und andere davon begeistert.
    Bei Merkelchen fühlt man nur noch Stillstand.

  4. #5 Babieca

    Ich bin sicher, wenn sie so weiter macht, wird sie mit Stalin gleichziehen oder ihn überholen.

  5. Mensch Leute, die haben zwei Buchstaben vergessen. Das Ferkel ist die Unperson des Jahres! Also alles gut 😉

  6. #5 Babieca & #3 Eurabier

    Du kamst mir zuvor: Da ist tatsächlich die Crème de la Crème darunter. Ich vermisse lediglich Personen wie Mao oder Pol Pot in der Liste. Es ist also eine sehr zweifelhafte Ehrung – die man unbedingt ablehnen sollte, wenn man das könnte. Ich fürchte nur, Merkel wird dennoch Stolz sein und ihre Speichellecker in Politik und Medien werden sie feiern.

  7. Diese Auszeichnung ist dem amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf geschuldet, und hat nichts mit einer deutschen Bundeskanzlerin zu tun. Die amerikanischen Linksliberalen brauchten ein x, das sich gut mit ihrem y, bestehend aus Multikulturalismus und Islamophilie, multiplizieren ließ.

  8. Es ist ja nicht so, dass Merkel die Entscheidung, „ihre störendene nationale Identität“ abzulegen, für sich traf und beispielsweise nach Paraguay ausgewandert ist.

    Im Gegenteil, sie missbraucht das Vertrauen, welches sie sich mittels ihrer, ausschliesslich auf unserer nationalen Identität basierenden, Stellung als Kanzlerin des Nationalstaates Deutschland erschlich, um uns Deutschen unsere nationale Identität zwangsweise zu nehmen.

    Schon klar, dass dieser Umstand linken Revoluzzern nicht verwerflich vorkommt, im Namen linker Ideologie wurden und werden mit trauriger Regelmässigkeit Verbrechen beschönigt oder begrüsst.

  9. … na ja, mit dem Friedensnobelpreis hat es ja leider nicht so geklappt. Jetzt ein Trostpflästerchen für Mama.

  10. die linksgestrickte hexe aus anderland strebt noch das oberste eu-amt an und ist bereit dafür den preis zur islamisierung deutschlands zu zahlen.

  11. Ich störe mich vor allem an dem Untertitel „Chancellor of the free World“.

    (Das hatte ich unter einem anderen Bericht schon mal als OT geschrieben).

  12. Lächerlich – auch wenn Merkel erst der zweite Gesamtdeutsche Kanzler ist, der diesen Titel zugedacht bekam.

    Ich hege im Übrigen den Verdacht, daß diese neuerliche Auszeichnung eines dt. Regierungschefs nach fast 8o Jahren eine subtile Verhöhnung & Demütigung des deutschen Volkes durch die Time-Redaktion ist.
    Aber vllt. hab ich auch nur Paranoia, wenn’s um die Uckermark-Trutsche geht 🙂

  13. Darauf kommt es aber bei dieser „Auszeichnung“ wohl auch gar nicht an. Denn auf Platz zwei hinter Merkel steht Abu Bakr al-Baghdadi, der selbst ernannte Kalif des IS.

    Demnach ist Merkel ein größerer Schaden für Deutschland als IS-Kalif Abu Bakr al-Baghdadi für Syrien ist. Sie könnte ja den Preis auch mit dem IS-Kalifen teilen – beide zusammen als erfolgreichste Salafisten des Jahres voll im Dienste des Jehad.

  14. Also wenn Hitler und Stalin diese Auszeichnung auch schon bekommen haben, darf Merkel narürlich nicht fehlen. Am Ende werden womöglich sogar mehr Tote auf ihr Konto gehen, als bei ihren beiden Vorgängern zusammen.

  15. Unperson des Jahres, Haßobjekt, schlechteste Regierung seit Weimar, alles das würde passen; aber NICHT Person des Jahres !

  16. Deutschlandverräterin des Jahres hätte wohl eher gepasst.

    Schon merkwürdig was Figuren zur „Person des Jahres“ schon gekürt wurde.

    Adolf – Willy – Obama – Merkel

    Bei der Times müssen sie gekokst haben und im Dauerdelirium leben.

  17. Kanns noch immer nicht glauben das das Merkel nicht schon dieses Jahr,auch den Friedensnobelpreis bekommen hat.Schließlich hält die ja die anderen Länder schön sauber.
    Wer war denn da nicht gebrieft?

  18. #24 MadMurdock (09. Dez 2015 16:13)

    Das wird Merkel und der CDU sicher Auftrieb geben, so weiter zu machen.

    Genau! Und vor allem wird sich am Parteitag am Wochenende keiner trauen irgendetwas gegen Ihre Hoheit zu sagen.

    Oh dieses Miststück. Ich hab noch nie jemanden gehasst, die ist die Erste!!! (ich weiß das erste „die“ müsste ein „sie“ sein, krieg ich aber bei „der“ nicht über die Lippen!)

  19. #17 text030

    Ob man sagen kann, dass „die USA für sich in Anspruch [nehmen], nicht nur die Grenzen zu kontrollieren, sondern Muslime an der Einreise hindern zu wollen.“, weil das einer von unüberschaubar vielen Präsidentschaftskandidaten sagt, naja…

  20. Person of the year ist eindeutig Putin. Gefolgt von Orban.

    Mit Merkel wollen sie natürlich ihre Hillary pushen. Weiba-Power…

  21. Mal gucken, wie lange wir diesen ganzen Quatsch noch bezahlen können. Den EURO, die EU ibs. Griechenland, die Flüchtlinge, die Energiewende. Davon hängt letztlich alles ab und dort wird es brechen und zwar plötzlich und schnell. Merkel wird als nichts anderes, als eine Totengräberin in die Geschichte eingehen, falls die dann noch jemand Lust hat, aufzuschreiben. Lohnt sich nämlich eigentlich nicht.

  22. Nun beginnen wir damit , anderen Ländern die Grenzsicherung zu bezahlen !

    Steinmeier sagt Tunesien 20 Millionen Euro für Grenzsicherung zu.

    Tunesien steht im Visier eines Terrors, der vor keiner Gewalttat zurückschreckt ,

    Es muss auch in unserem eigenen Interesse sein, Tunesien gegen diese Bedrohung den Rücken zu stärken und eine weitere Krise in unserer Nachbarschaft zu verhindern“, so der Bundesaußenminister.

    „Wir haben beschlossen, Tunesien mit 20 Millionen Euro bei der Sicherung seiner Grenzen zu den Nachbarländern wie Libyen zu unterstützen.

    WANN HÖREN DIESE IRREN AUF UNSER GELD FÜR ANDERE LÄNDER ZU VERPULVERN.

  23. ZU RETTEN STATT ZU ZERSTÖREN? MOMENT, DER PROZEß IST JA NOCH IM UNAUFHALTBAREN GANGE. DIE ZERSTÖRUNG DEUTSCHLANDS DAUERT HALT NOCH ETWAS, HITLER HAT DEUTSCHLAND JA AUCH NICHT IN 6 MONATEN ZERSTÖRT, DAZU BRAUCHT ES JAHRE.

  24. OT

    Goslar

    Streit mit Eigentümergemeinschaft.

    Privatbesitzer von Ferienappartements haben Probleme ihre Ferienwohnungen in einem Hotelkomplex zu vermieten, in dem „Flüchtlinge“ untergebracht wurden.

    Die „Flüchtlinge“ sollen jetzt aber erst einmal bleiben.

    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/fluechtlinge/Fluechtlinge-in-Hotel-duerfen-nun-doch-bleiben,ramada100.html

    „Refugees welcome“ hat immer dann eine Ende, wenn der eigene Geldbeutel betroffen ist.

    Sinnspruch:
    „Der Gutmensch verteilt das Geld der Anderen.
    Der gute Mensch gibt sein eigenes.“

  25. #27 Pablo (09. Dez 2015 16:16)

    Unperson des Jahres, Haßobjekt, schlechteste Regierung seit Weimar, alles das würde passen; aber NICHT Person des Jahres !

    ————————

    Zur Beruhigung aller. „Person des Jahres“ zu werden, ist schwerlich eine Ehrung.

    Person des Jahres waren u.a. 1938 Adolf Hitler , gefolgt 1939 und 1942 von Josef Stalin

    Damit ist Merkel bestens aufgehoben, als „Person des Jahres“.

    Persönlich würde ich mich jederzeit dagegen verwahren als „Person des Jahres“ bezeichnet zu werden.

  26. Fahr das ganze deutsche Volk mit voller Wucht in den Abgrund und als Belohnung gibts noch eine Auszeichnung! Verrückte Welt.

  27. Haben die auch dazu geschrieben ob Person des Jahres im Guten oder im Schlechten Sinne?

    Das wär ja eigentlich erst mal zu klären. Nicht das wir uns umsonst so aufregen 😀

  28. Die berühmtesten Männer und Frauen der Geschichte waren immer die mit den größten Menschheitsverbrechen; das ging schon mit Herodes, Nero usw. los. Vor einigen Jahren war ich mal richtig erschrocken, als ich in einem Gespräch die Frage stellte, wer der größte Politiker des 20. Jahrhunderts gewesen ist. Die Antwort kam schnell und war eindeutig „Adolf Hitler“. Es waren jeweils Typen, die die schlimmsten Umwälzungen verursacht haben. Nach diesem Gesetz sind die „Taten“ dieser Frau umso schlimmer, je berühmter sie damit wird und umgekehrt. Eine kleine Entschuldigung könnte sein, dass sie als Atlantikerin Vorgaben zu erfüllen hat und nicht frei in ihren Handlungen ist; wiederum schränkt das aber auch ihre persönliche Größe ein.

  29. Das stimmt schon. Was das destruktive Potential angeht, läßt Mad Merkel den Wüsten-Kalifen weit hinter sich…

  30. OT

    Es geht weiter 🙁

    Erneut AfD-Büro angegriffen

    http://www.sz-online.de/sachsen/erneut-afd-buero-angegriffen-3271648.html

    Leipzig. In Sachsen ist erneut eine Büro der Alternative für Deutschland (AfD) angegriffen worden. Unbekannte warfen mehrere Pflastersteine gegen ein Büro in Leipzig-Grünau, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Mehrere Scheiben wurden beschädigt, gingen aber nicht zu Bruch. Verletzt wurde niemand. Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zum Dienstag.

    In den vergangenen Wochen gab es mehrere Angriffe auf AfD-Büros in Sachsen, darunter vier in Chemnitz. In Borna bei Leipzig wurde das Bürgerbüro von AfD-Chefin Frauke Petry mit Steinen beworfen. (dpa)

    🙁 🙁 🙁

    Ich will nicht mehr. Ich hab so die Schnauze voll von diesem ganzen Wahnsinn der hier flächendeckend rund um die Uhr abgeht!!!

  31. #27 sophismos

    Ganz genau. Merkels Deutschland und Volkszerstörungspolitik ist noch grausamer und vernichtender als die Kröpfungen, Steinigungen, Kreuzigungen und Verbrennungen von Al Baghdadi.

    Dagegen wirkt der schwarze Langbart Musel wie eine lieber Bube.

    Hitler wurde übrigends 1999 von Times Magazine Lesern zum Mann des Jahrhunderts gewählt. Merkel ist auf einem guten Kurst….

  32. Je mehr Schei… man baut, umso größer die Lorbeeren. Anstatt mal darüber nachzudenken, wann endlich die AMIS Horden von „Flüchtlingen“ aufnehmen, pinselt man der Volksverräterin noch den nicht vorhandenen Bart. Mich schüttelt es nur noch !!!

  33. #3 Eurabier (09. Dez 2015 15:51)

    Köstlich, die anderen. Hitler, Stalin, und noch ein paar solche.

  34. Es geht bei der Auswahl nur um den größten Impact, in Guten, wie im Bösen. Daher ist diese Benennung nicht unbedingt ein Lob.

    Honi soit qui mal y pense

    😉

  35. DAS aber war dem ZDF eine glückstrahlende Meldung wert. Ich nehme an, dass die Groupies aus den anderen Medien sich ebenfalls einnässen werden vor Begeisterung. Endlich kann man wieder mal berichten in einer Zeit des politisch korrekten Lügens und Verschweigens wirklich wichtiger Dinge. Wobei erhellend ist, dass die Guten in ihrer Begeisterung offenbar nicht recherchiert haben, mit wem die hochgelobte Volksverräterin in einer Reihe steht.

  36. Die Amis lieben ja den Begriff des Übermenschen.

    Time sollte mal eine europäische Umfrage von ihren Korrespondenten machen lassen, wie beliebt diese Über-Tusnelda in Europa ist.

    Am deutschen Wesen soll Europa genesen. Für die Ungarn ist das moralischer Gutmenschen-Imperialismus….

  37. Das Porträt
    kommt doch ziemlich
    unsympathisch rüber – vor
    allem in den Hauttönen und wabert
    in den Konturen so seltsam aus. Und dann
    noch der Hals ! Glaube nicht, daß
    sie sich das zuhause hinhängt.
    Man hat fast den Eindruck,
    der Künstler hat kurz
    vorher den Trump
    gemalt …
    Nein, dieses
    Bild ist schon mehr
    ein Abgesang auf Angela.
    Die hat fertig, will es jedoch noch
    immer nicht wahrhaben. Aber
    die Macht des Faktischen
    wird sie schon bald
    eines besseren
    belehren.

    Der Asyl-Irrsinn
    hat einen Namen:

    -M-E-R-K-E-L-

    http://neue-spryche.blogspot.de/2015/11/nur-noch-eine-frage-der-zeit.html

  38. #32 Woolloomooloo (09. Dez 2015 16:19)

    Person of the year ist eindeutig Putin. Gefolgt von Orban.

    Ich schicke dann auch noch den australischen Regierungschef ins Rennen. Wir können ja hier unseren eigenen Poll aufmachen…

  39. Merkel – für alle die Person des Jahres, die nichts anderes im Hirn haben, als dieses Land zu zerstören, das Volk auszutauschen, sein Eigentum zu plündern und ein einziges Desaster anzurichten. Dafür ist diese Wachtel die richtige Person. Abscheulich, widerlich, weg mit diesem Etwas!

  40. Für den Inhalt des Eingangsbeitrags habe ich nur noch nonverbale Kommentare übrig:
    a) Rechter Zeigefinger> Rechte Stirn/Schläfe, mehrfach hektisch wiederholt
    b) Kopf> Tisch, dreimal

  41. Das wird die Merkel bestätigen und bestärken, dass ihr Kurs und ihre Entscheidungen richtig sind und sie wird demzufolge so weitermachen.
    Sie will sicher nochmals „Person of the Year“ werden.
    VIELLEICHT WIRD EXTRA FÜR MERKEL EINE NEUE BELOBIGUNG GESCHAFFEN: „Giantess of the Century“ (:Gigantin des Jahrhunderts).
    Oder in Anlehnung an Ceauscescu: „Genie der Karpaten“ oder „Großer Kommandant“.

    Das Ausland puscht mit derartigen Dekorationen und Fantasietiteln Merkel auf Wolke 7 – Hauptsache, dass unerfreuliche Probleme jeder Art an und in Deutschland hängen bleiben und nicht auf andere Staaten umverteilt werden.
    So eine Art Schulterklopfen: „Prima Angela, weiter so – Du schaffst das … auch alleine ohne fremde Unterstützung“.

    Sogar die Griechenlandkrise will sie gemeistert haben. Lächerlich. Die Griechenlandkrise ist nur zur Zeit kein Thema mehr. Das zwischendurch mal wieder die Piräus-Bank zahlungsunfähig war, 3 Milliarden zusätzlich (außer der sowieso vereinbarten Summe) an Griechenland überwiesen wurden, ist kein Thema. Ebenso die beschlossenen Reformen des Tsipras – lächerlich, sie labern, palavern und beschließen; nur das in der Praxis nichts davon umgesetzt wird.

  42. @ Stefan Cel Mare

    Leider ist Tony Abbott kein Ministerpräsident mehr in Australien. Gute Leute haben es schwer an der Spitze.

    Ansonsten wäre es sicher Kandidat , keine Frage…

  43. Eine widerliche Person ist eingereiht in eine Galerie des Grauens, passt doch.
    Stimmt es übrigens, daß Merkel sich nur knapp gegen den Kalifen durchsetzen konnte?

  44. OT:

    Im Deutschlandfunk kommt gleich was über einen Second-Hand-Laden in Hamburg, welcher überschüssige Kleiderspenden zugunsten traumatisierter Flüchtlinge verkaufe.
    Insbesondere High-Heels und Miniröcke seien dort zu haben, so die Vorschau 😉

  45. IM ERIKA
    ist eine radikalsozialistisch programmierte Schwerstverbrecherin, die wie bereits mehrfach gezeigt,

    entweder in die Gummizelle
    oder
    mehrfach lebenslänglich ins Gefängnis gehört.
    Die Todesstrafe ist bei uns ja abgeschafft.

  46. Wichtiger OT zu München –

    Lügenbold Idriz freut sich schon ein Loch in den Bauch – klar, weiss er doch Alt-OB Sharia-Ude an seiner Seite:

    „Bekommt München eine repräsentative Moschee? Am Freitag wird im Rathaus über eine Fristverlängerung entschieden, dabei könnte das Projekt bereits vor dem Durchbruch stehen.“

    „Offenbar hat man aber inzwischen entscheidende Großspender an der Angel. Zuletzt wurde zum Beispiel über den Sultan von Oman spekuliert.“

    http://www.merkur.de/lokales/muenchen/moschee-muenchen-projekt-durchbruch-5941995.html

    HABEN HIER DIE MÜNCHNER AUCH NOCH WAS MITZUREDEN? ODER ENTSCHEIDET DER SULTAN VON OMAN ALLEINE?

    Und, nebenbei gefragt, wo sind bitte die Kirchenneubauten im Oman? Gibt es keine, so, so … dann steckt euch eure Moschee ebenfalls sonstwo hin!

  47. #69 last_Patriot1 (09. Dez 2015 16:58):

    >>>>> STOPPT EUREN DRESDNER OBERBÜRGERMEISTER HILBERT!!! DER MANN IST VOM WAHNSINN UMJUBELT. <<<<<<

    Außer den bisher schon beschlossenen Hotelunterkünften überraschte er gestern mit einer neuen Horrormeldung:
    In 3 weiteren Hotels*** sollen 1558 Flüchtlinge unterkommen.
    Die Stadt mietet diese Hotels für 21,7 Millionen € pro Jahr an und meint, sie bekäme diese Summe vom Bund erstattet.

    *** Wenn das mal nicht die 3 Ibis-Hotelklötze in Bahnhofsnähe sind.

  48. Deutschland hilft nur noch ein MILITÄRPUTSCH, der das gesamte vom Wahlpöbel etablierte Politgesindel seiner gerechten Strafe zuführt.

  49. Abgesehen davon, daß bereits andere menschenfeindliche Subjekte (Stalin 2x, Hitler, etc.) diesen Ehrentitle erhalten haben, lesen sich Teile der Laudatio wie ein offen rassistisches, genozidales & exterminatorisch motiviertes Haßpamphlet:

    „Germany has spent the past 70 years testing antidotes to its toxically nationalist, militarist, genocidal past …It is rare to see a leader in the process of shedding an old and haunting national identity.“

    Da wird die offene sadistische Freude an der Zerstörung eines Volkes bekundet, sozusagen als Kollektiv-Strafe für die Verbrechen der Vorväter. Anders können es die Herren an der KL-Rampe oder im RSHA bzgl. einer anderen Ethnie auch kaum gesehen haben.

    Wer heute noch mit der Union (von den anderen kriminellen Orgs. will ich gar nicht reden, da ist die Sache klar) marschiert, mit ihr sympathiert, ihr gar angehört sollte, falls das Blatt sich wendet, nicht darauf hoffen, daß wie anno ’45 die Persilscheine wieder bereitliegen. Diesmal müssen auch die Mitläufer zur Verantwortung gezogen werden – und man wird sich, auch Dank des internets, ihrer erinnern.

  50. Person of the Year (called Man of the Year until 1999 is an annual issue of the United States news magazine Time that features and profiles a person, group, idea or object that „for better or for worse…has done the most to influence the events of the year“

    richtige Wahl.

    Merkel hat mir ihrer eigenmächtigen Entscheidung, alle Grenzen zu öffnen, Deutschland zerstört, ihre eigene Partei gespalten und den Anfang vom Ende der EU eingeleitet.
    Und sie hat ihr eigenens „Lebenswerk“ zerstört.

    Merkel hatte den negativsten Impact 2015

    Den positivsten Impact hatte Putin.

    Putin ist ein großer Staatsmann. Er vertritt die nationalen Interessen seines Landes, auch wenn er dabei anderen auf die Füße treten muss.

    Aber er bricht nicht seine Verfassung (wie Frau Merkel bei Art 16 GG.) oder das Völkerrecht, wie die anderen Staaten, die illegal in Syrien militärisch operieren.

  51. Wie text030 schon in seinem Text hervorgehoben hat,

    #18 text030 (09. Dez 2015 16:06)

    https://text030.wordpress.com/2015/12/09/unglaubliches-wird-immer-haeufiger-wahr-das-us-magazin-time-ernennt-die-bundeskanzlerin-zur-person-des-jahres-2015/

    ist die Kernaussage der „Laudatio“:

    The pastor’s daughter wielded mercy like a weapon.

    Also im Klartext der Einsatz der Massinmigrationswaffe, der als Alleinstellungsmerkmal für die Wahl wohl wesentlich war…

    Der ganze Text unter
    http://time.com/time-person-of-the-year-2015-angela-merkel-choice/
    und unten kommt man dann auch zum Leitartikel.

    .

    P.S.
    Hätte man statt Platz 1 und 2 nicht diesmal den Titel teilen können?

  52. Da sieht man doch wie bescheuert dieses Time Magazin ist. Merkel und Abu Bakr al-Baghdadi ??? in einem Atemzug. Was soll das denn……

  53. Time acknowledges Abu Bakr as exporting extreme violence around the globe. Angie facilitates this with absolute freedom of movement for Abu´s fighters posturing as „Kriegsflüchtlinge“. Not even their personal data is made accessible to the Verfassungsschutz as Mr. De Maiziere proudly admitted today on Phoenix-TV. The question is: „Wer arbeitet wem zu, Angie Abu oder vielleicht umgekehrt Abu Angie“. We are living in a loony bin.

  54. Donald Trump hat sich zur „Person of the Year“ auch gemeldet:
    „Ich habe euch ja gesagt, dass das ‚Time‘-Magazin mich nicht zur Person des Jahres wählen würde, obwohl ich der Favorit war. Stattdessen haben sie die Person ausgewählt, die Deutschland gerade ruiniert.“

  55. Die Merkel ist allerdings die UNperson des Jahres,

    sie hat ihr eigenes Land verraten, bewusst dem Islam ausgeliefert und Terrorgefahr, Unsicherheit, Feindlichkeit, Spaltung neben Milliardenkosten

    unkontrolliert, dilletantisch, fuer nichts wie eigenem Machtzuwachs innerhalb der links/gruen/liberalen Mafia der Weltregionenen geplant und ohne Ruecksicht auf die Mehrheitsmeinung im Lande durchgepaukt.

    Alle Parteien (die sowieso sich nicht mehr unterscheiden) haben sich daran beteiligt,

    den Unionsparteien, die Merkel nicht gestoppt haben, gebuehrt die meisste Verantwortung und Versagen.
    Sie werden neben Gruen ev. SPD sicherlich von der Bildflaeche verschwinden, wenn sich der Dust geklaert hat und eine konservative Regierung uebernimmt.

  56. #94 T.F. (09. Dez 2015 17:25)

    Die waren schneller 2m unter der Erde, als sie kucken konnten/dachten.
    Tja, so kann’s gehen, unverhofft kommt oft. (Action in Vid starts at 10:57)

  57. Die BRD-Diktatur zeigt ihr wahres Gesicht!

    Das Verbotsverfahren für die NPD läuft, für Pegida wird es vorbereitet, der AfD entzieht man die finanzielle Grundlage !

    Alles Aktionen angeblich „demokratischer“ Parteien !

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Das Ende für Bachmann?

    Dresden prüft PEGIDA-Verbot

    Dresden – Dresden prüft, ob die PEGIDA-Demonstrationen verboten werden. Das berichtet die „Sächsische Zeitung“.

    Nach den heftigen Reden während der PEGIDA-Demo am Montag in Dresden hat die Polizei Ermittlungen wegen Volksverhetzung aufgenommen (MOPO24 berichtete). Jetzt schaltet sich auch Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP) ein. Wie die „Sächsische Zeitung“ berichtet, will Hilbert jetzt härter durchgreifen.

    Demnach solle nun die Versammlungsbehörde feststellen, ob härtere Auflagen gegen Lutz Bachmann & Co. möglich seien. Sogar ein Verbot von Pegida-Demonstrationen werde analysiert. Hilbert hat die Prüfung am Dienstag in Auftrag gegeben.

    https://mopo24.de/nachrichten/demo-verbot-pegida-dresden-bachmann-32311

    WIDERSTAND JETZT!

  58. #97 Hans R. Brecher (09. Dez 2015 17:32)
    DIE ist sogesehen ein Fall für den BND bzw. Verfassungsschutz und Bundesanwalt!
    Sie gefährdet und zersetzt den deutschen Staat.

  59. Eine Frau, die ein seit 70 Jahren stabiles 80 Mio.-Vorzeigeland in einen Vorhof zur Hölle mit Unmengen an Toten verwandelt – wartet nur die nächste ernst zu nehmende Wirtschaftskrise oder den Zusammenbruch des Sozialstaats in absehbarer Zeit ab – zur „Person des Jahres“ zu küren, ist schon ziemlich „gewagt“.

    Passt aber in unsere durch und durch kranke Zeit und ihren sich selbst beweihräuchernden, maßgeblichen Akteuren.

    Die Historiker der Zukunft, so es sie geben wird, werden Frau Merkel vermutlich etwas differenzierter sehen als Nancy.

  60. #95 T.F. (09. Dez 2015 17:31)

    Stalin und Hitler waren auch schon dabei; wozu die Aufregung?

    Das paßt schon.

  61. Die Amis scheinen genauso von allen guten Geistern verlassen zu sein wie unsere hiesigen
    Gutmenschen inklusive Noch-Kanzlerin.
    Nach meinen Informationen leben in den USA
    z.Zt. 9 Millionen Moslems. Das sind 9 Millionen
    potenzielle Kuffar-Töter.
    Nur zwei davon haben unlängst in San Berhardino
    höchst effektiv gewütet.
    Deshalb hat Mr. Trump recht: keinen mehr reinlassen.

  62. na ja, irgendwie hat sie es doch verdient zur Person des Jahres zu werden: wer schafft es schon sein Land zu ruinieren und den ganzen Kontinent dazu!

    Ironie aus*

  63. Wenn der Feind lobt…
    #7 Fragezeichen (09. Dez 2015 15:56)

    Das war auch mein erster Gedanke:
    Die Amis krönen die Person, die Deutschland seit Jahren maximalen Schaden zufügt, zuletzt katastrophal kulminierend. – Ähnlich werden sich wohl weitere Kommentatoren geäußert haben, mal sehen.

  64. OT

    Gibt’s keinen Beate-Thread? Wenn es nämlich KEINE Absprache gibt (und sich auch das Gericht an diese hält), war dieser Prozesstag heute der Anfang vom Ende der lieben Katzenmama, und auch RA Borcherts Grosstaten lassen nichts Gutes für Frau Zschäpe erahnen, und RA Grasel (= mit Borchert als „Stratege“, aber wessen Stratege?) im Hintergrund könnte ihr dann wohl „untergeschoben“ worden sein: wäre aber folgerichtig beim Wahnwitz dieses Prozesses.

    Wenn jedenfalls keine Absprache, dann auf dem besten Wege, Lebenslänglich mit besonderer Schwere der Schuld (§ 25 StGB) revisionsfest (sic) zu machen.

    Und im Gefängnis ist keine Felinenhaltung gestattet.

  65. Das ich da noch erleben darf, die Angeholika Merkel, die mit den Worten von H. Kohl

    “ Merkel konnte nicht mit Messer und Gabel essen! “


    ist nach dem “ Time Magazin “ nun auch noch bewiesenermaßen die Person des Jahres „, oder was, demnächst stellt sich noch heraus, das die Merkel vom Göttervater Zeus persönlich zu uns geschickt wurde

  66. „“Gutmenschen „“ haben noch immer nicht die Schnauze voll ! NUN MUSS EINE LICHTERKETTE HER…

    Lichterkette durch Deutschland gegen den Hass
    Horst Fallenbeck (43) hatte die Lichterketten-Idee.

    „Jeden Montag marschieren Fremdenfeinde durch Dresden und tragen dabei einen Galgen mit sich rum. Flüchtlingsheime brennen, und gleichzeitig suchen Millionen Schutz bei uns vor Terror und Krieg

    Am 19. Dezember um 19 Uhr soll eine 600 Kilometer lange Lichterkette in Deutschland leuchten. Ein Signal für für Frieden und Toleranz, von München bis nach Berlin.

    DIE BLÖDHEIT DER BLINDEN SELBSTABSCHAFFUNG KENNT KEINE GRENZEN !

  67. Was mich so ankotzt ist, dass „sie“(61) sich in wenigen Jahren nach Paraguay[*] verpisst und uns und unsere Kinder mit all den, von „ihr“ geschaffenen Problemen alleine läßt. Ein ebenfalls Deutsch-Österreicher, von der Times ausgezeichneter, hatte jedenfalls noch den Mumm, Pfirsichkernmandelextrakt zusichzunehmen.

    [*] http://paraguay-immobilien.info/

    Ich fordere ein Ausreiseverbot für die Wachtel – also nix mit Merkel muß weg.
    Vorweg sei gesagt, dass es zwischen Paraguay und Deutschland sehr wohl ein Auslieferungsabkommen gibt (1909).

    http://www.magazin-paraguay.de/paraguay/rechtslage-paraguay.html

    https://wochenblatt.cc/nachrichten/internationale-haftbefehle-und-deren-gueltigkeit-in-paraguay/20935

  68. Immerhin beweist diese widerstandslose und devote Duldungshaltung der Deutschen, wie erfolgreich die Reeducation war und immer noch ist.

    Nationalismus ist böse, es sei denn, man ist Amerikaner, Franzose, Engländer, Russe oder Chinese. Nach dem Anschlag von Paris hat selbst der Sozialist Hollande befohlen, Flaggen aufzuhängen. Was sagt uns dass…

  69. Person of the Year soll auch nicht als „Auszeichnung“ verstanden werden, sondern die Person benennen, die im Jahr den meisten Einfluss auf das Weltgeschehen hatte.

    Denn auch Hitler, Stalin, Chruschtschow, Chomeini, Andropow und Arafat ahben diesen Titel bereits bekommen.

    Also nicht gleich in Schnappatmung verfallen.

  70. Es geht bei der Auswahl nur um den größten Impact, in Guten, wie im Bösen. Daher ist diese Benennung nicht unbedingt ein Lob.
    #60 dwarsdryver (09. Dez 2015 16:47)

    Ist es doch! Siehe Begründung:

    Sie habe diese Auszeichnung verdient, „weil sie mehr von ihrem Land verlangt als die meisten Politiker wagen würden, wie sie sich der Tyrannei entgegenstellt und weil sie moralische Führung gibt – in einer Welt, in der es daran mangelt“, heißt es in der Begründung von „Time“-Chefredakteurin Nancy Gibbs. Merkel habe in jeder Krise, die Europa bewältigen müsse, eingegriffen und sei damit die „Kanzlerin der freien Welt“.

    „Die Tochter eines Pfarrers setzte Barmherzigkeit wie eine Waffe ein“ …

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/time-kuert-angela-merkel-zur-person-des-jahres-2015-a-1066908.html

  71. #66 Kapitaen Notaras (09. Dez 2015 16:50)

    Merkel – für alle die Person des Jahres, die nichts anderes im Hirn haben, als dieses Land zu zerstören, das Volk auszutauschen, sein Eigentum zu plündern und ein einziges Desaster anzurichten.

    Oooch – wo wir in Deutschland doch soooo reich sind. Oder doch nicht?

    Das wollte ich jetzt mal genau wissen und habe meine myanmarische Datenanalystin auf das Thema angesetzt, die ihren Job wieder schnell und zuverlässig erledigt hat: eine Liste der europäischen Länder nach dem durchschnittlichen Pro-Kopf-Vermögen seiner Bewohner geordnet, zu erstellen.

    Das Resultat ist noch krasser, als ich es erwartet hätte. Um es in der Fussballsprache auszudrücken: wer daran glaubt, dass wir „soooo reich“ sind, der glaubt auch daran, dass sich zur Zeit der TSV 1860 München ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem FC Bayern um die deutsche Meisterschaft liefert…

  72. hier wird gefragt wie das alles bezahlt werden soll

    war es nicht vor ca. 9 Monaten als Berlin 6 neue, 24 Stunden arbeitende und Drecks€ ausspuckende Druckmaschinen gekauft hatte ??

    daher kommt die KOhle….und das meisste ist ja eh Giralgeld

    wer sich mal über unser Schneeballsystem- Geldsystem informieren möchte , bitteschön

    https://www.sein.de/bankgeheimnis-geldschoepfung/

    Wer wissen möchte, wer uns bei einem Aufstand unsere Köpfe einhaut oder/und uns erschiesst, hier, bitteschön:

    http://www.eurogendfor.org/

  73. Deutschland, 09. Dezember 2015, 18:27 Uhr
    € 2.223.405.400,123 Gesamtverschuldung
    € 26.778 Pro-Kopf-Verschuldung
    € 53.557 Pro-Erwerbstätigen-Verschuldung

  74. Der ganze Zweck: Die völlig Irrsinnige soll sich noch mehr bestärkt fühlen, so weiter zu machen.

  75. die ist wahrscheinlich auch noch dumm/blöde genug sich zu freuen:

    German leader Angela Merkel has been named Time Person of the Year …. ISIS chief Al-Baghdadi was named second on the list of seven. …

  76. Bermerkenswert zynisch daran, daß nicht das Deutsche Volk, welches die Lasten und Folgen Merkels Irrsinns mit bewunderns- bzw. verachtenswerter „Toleranz“ stemmt und hinnimmt, die Auszeichnung erhält, sondern die kinderlose Durchgeknallte, die davon gar nicht betroffen ist. Obumbi und EU haben den Friedensnobelpreis gekriegt. Ge-Krieg-t ist hier wörtlich zu nehmen.

  77. spätestens bei der nächsten Wahl hat es sich erledigt!
    Merkel muss WEG!
    Vielleicht findet sich schon eher ein Anlass, schön wäre es.

  78. #5 Babieca

    A propos Stalin:
    Jemand fällt auf, daß ein Mann jeden Tag zum Aushang der Prawda geht, die Titelseite mustert und dann kopfschüttelt weiter geht.
    Dieser Jemand fragt ihn eines Tages, warum er denn immer nur die Titelseite anschaut und dann kopfschüttelnd weitergeht. Er suche die Traueranzeige. Aber auf der Titelseite stünden doch gar keine Traueranzeigen. „Die schon!“
    oder
    Wer ist Deine Mutter? Die Partei
    und Dein Vater? Der Genosse Stalin.
    Und was möchtest Du werden?
    Vollwaise

  79. Da muss man tatsächlich fair bleiben: angesichts bestimmter Vorgänger passt die Auszeichnung doch ganz gut.

    Aber was soll die die idiotische Begründung von Nancy Gibbs?

    MERKEL MUSS WEG!!!

    Wann macht die Alte endlich in einem islamischen Staat Karriere, dort passt sie ausgezeichnet hin? Wenn sie dann gleich noch Heiko, Fettbacke, Özuirgendwas und die Grünen mitnehmen könnte…

  80. Wenn keiner Klassensprecher werden wollte, wurde einer ausgeguckt-und “ hochgelobt“.

    Wenn keiner Moslems aufnehmen will, wird die Merkel hochgelobt- damit s i e das wenigstens macht !! Und weitermacht !!

    Einfache Logik.

  81. Um 1.556 Euro erhöht sich die deutsche Staatschuld pro Sekunde!

    Naja, den zukünftigen Hauptteil hat dann die heute noch rumkrakelnden Jungnazies zu tragen.

  82. Das Bild von Merkel ist geil –
    Leib gewordene Dummheit in den Farben der verwesenden Leiche.

    Das ist eine Verarschung vom Feinsten.

  83. #133 Schüfeli (09. Dez 2015 18:43)

    Hahahahah, dachte ich mir auch.
    Eigentlich verdient der „Zeichner/Maler“ eine besondere, künstlerische Auszeichnung dafür, dieses Scheusal so gut darzustellen.

  84. Im Übrigen kann man an den Preisträger sehr gut sehen, wie man vom Saulus zum Paulus und vice versa werden kann.

    Der Preis für Hitler war sicher zum Zeitpunkt der Verleihung nicht negativ gemeint. Das alles überwältigende Thema damals war, wie ein Land mit der Weltwirtschaftskrise von 1929 (der Hitler seine Wahl verdankt) fertig geworden ist. Und der new deal von Deutschland hat damals am besten funktioniert. Daher wurde Hitler auch von den Kennedys bewundert. Was heute selbstverständlich keiner mehr weiß.

    Und die Ehrung für Stalin. Einen Allierten im Kampf gegen Deutschland wird wohl auch nicht negativ gemeint sein.

    Heute ist der Preis für Merkel noch positiv auszulegen, und morgen???

  85. Der Preis für Hitler war sicher zum Zeitpunkt der Verleihung nicht negativ gemeint.
    #134 Woolloomooloo (09. Dez 2015 18:48)

    Stimmt. Die Begründung steckt voller Anerkennung:

    When without loss of blood he reduced Czechoslovakia to a German puppet state, forced a drastic revision of Europe’s defensive alliances, and won a free hand for himself in Eastern Europe by getting a „hands-off“ promise from powerful Britain (and later France), Adolf Hitler without doubt became 1938’s Man of the Year.

    http://content.time.com/time/magazine/article/0,9171,760539,00.html

  86. Und warum ist dann das Bild von Merkel extrem unvorteilhaft:
    Schiefer Mund wie nach einem Schlaganfall, glasiger Blick und aufgeschwemmtes Gesicht?

    Die meinen wohl in Wirklichkeit: „Unperson des Jahres“!

  87. Korr. #133 Schüfeli

    Grüzi!
    OT zum K-Club:
    Das passende Vereinslokal hat soeben eröffnet:

    Vorsicht Absturzgefahr! Im Stadtteil Grafenberg hat die erste 99-Cent-Kneipe der Landeshauptstadt eröffnet. Mit dem wohl schrägsten Kneipen-Namen der Stadt: „Zum kotzenden Einhorn“.

    Während das Einhorn der Kult-Gaststätte „Goldenes Einhorn“ in der Altstadt stolz sein goldenes Horn präsentiert, erbricht sich das Grafenberger Pendant auf der Leuchtschrift in Regenbogenfarben.
    Der Name kann hier schnell zum Programm werden. Dafür gibt’s die Spezialität des Hauses: Die Einhornkotze.

    http://www.express.de/duesseldorf/99-cent-kneipe-im-duesseldorfer-einhorn-lauert-ein-fetter-kater-23219842

    PS Im Stadtteil Grafenberg befindet sich auch die Klapse :-))

  88. Während dieser hier 2133mal mit fünf Sternchen ausgezeichnet wurde.

    Was soll uns das sagen? Das soll uns sagen, daß diese Mietmäuler gegen Treu und Glauben mit ihrer Flüchtlingsfolklore gegen die Wahrheit anschreiben.

  89. Ha, ha, ha – man könnte lachen, wenn es nicht so ernst wäre!

    1938 wurde Hitler auch zur „Person of the Year“ gekührt. Ein Jahr später fuhr er DE an die Wand! Merkel tut’s schon jetzt!

  90. Das vergiftete Kompliment soll heißen: „Angie: You are German Volkstod, und das ist gut so!“

  91. Da ist der Redaktion der Ami-Postille Time Magazine wohl ein Fehler unterlaufen. Unsere Geliebte Große Schwester Genossin Staatsratsvorsitzende Merkel UND der hochintelligente Führer des IS gehören beide auf Platz eins.

    So wird ein Schuh daraus.

  92. Beide sollten jetzt sofort heiraten damit auch dem letztenden Zweifler klar wird warum Merkel unsere Grenzen offen haben will!
    Ihre Werbung: Der Islam gehört zu Deutschland!

  93. Bei dieser großartigen Ehrung sollte selbstverständlich sofort ein Satz Goldmünzen mit je einer Feinunze und den Prägungen der größten Despoten der Geschichte Europas in Umlauf gebracht werden. Merkel krönt das Ganze und sollte den höchsten Goldanteil bekommen.
    Prägeanstalten, an die Arbeit !

  94. Ein Affront gegen den gesunden Menschenverstand – eine Entscheidung, die viele Deutsche und Europäer verhöhnt und verspottet.
    Das schleimige Time Magazin sollte endlich einpacken : It’s time to say goodbye !!!

  95. Merkel leads the way, coming before Isis leader Abu Bakr Al-Baghdadi in second place.

    How close was the voting.

    In any case, in any contest such as this, coming first or second to an ISIS leader says a lot about the people who were on the panel, and the magazine that allowed it.

    I suppose of Stalin, Pol Pot, or Hitler were around, this panel or votaries would be in a real dilemma.

  96. Its the same with the Nobel Peace Prize.The committee is full of Lefty liberals, with very high opinions of themselves.

    They vote for people who share their views or satisfy the Left agenda.

    Yet the Left has given nothing to civilisation except mass murder on a global scale. When they don’t have power, they subsist as parasites.

  97. Ich lach mich schlapp , diese Versagerin wird hier als “ KRISENFEST “ und KRISENMANAGERIN geschimpft , – ich krieg mich vor lachen nicht mehr ein .

    Die Alte kann noch nicht mal die Grenzen unseres Landes kontrollieren , geschweige die sogenante Flüchtlingskriese , von anderen Krisen ganz zu schweigen .

    Das was sie geleistet hat für die Zukunft des deutschen Volkes ,

    ist eine komplette BANKROTTERKLÄRUNG ,

    wenn nicht sogar pure Absicht , um den unbequemen Souverän auszuschalten – nicht wahr?!

    HA HA HA HA HA …………………..

  98. Zur Zeit ist sie ja bei der Entgegennahmen neuer Weisungen in Washington D.C.

    Da trifft es sich gut, dass zugleich auch die für das kommende Jahr anstehende Kandidatenkür Merkels für den Posten des UN-Generalsekretärs medial weiter vorbereitet wird.

  99. Klar, das die Amis dieses Stinktier in den Himmel jubeln. Schließlich ist sie deren treueste Dienerin. Wenn die Amis furzen, holt Merkel tief Luft – sie kann garnicht genug bekommen, vom „Duft der weiten Welt“.

  100. #117 Biloxi (09. Dez 2015 18:17)

    (…)
    „Die Tochter eines Pfarrers setzte Barmherzigkeit wie eine Waffe ein“ …

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Willy Wimmer ist da aber gegenteiliger Meinung:
    Er sieht den Flüchtlingsstrom als Waffe!

    https://www.youtube.com/watch?v=bDWJOkRP0Ic

    So hat alles seine zwei Seiten!

  101. Dem Time-Magazin kommt es doch wohl darauf an, wie groß das Ausmaß des durch die Person herbeigeführten Schadens ist.

  102. Das Makel-Monstrum, welches wegen Arbeitsverweigerung und Vertragsbruch durch Meineid, OHNE Arbeitsvertrag als Privatperson im „links-verseuchten Irrenhaus Reichstag“ sein Unwesen treibt, dieses Makel-Monstrum plant als Privatperson den Völker-MORD an den Deutschen !!!

    Noch gar nie konnte in der Weltgeschichte eine einzelne Privatperson OHNE Befugnisse, dennoch durch brutalsten und gewalttätigsten Macht-Missbrauch so viel Schaden anrichten wie dieses UN-menschliche Betrüger-Dingens, welches sich ohne Gegenwehr durch den Staatsschutz im „links-verseuchten Irrenhaus Reichstag“ unberechtigt herumtreiben kann, OHNE einen gültigen Arbeitsvertrag und OHNE Amtsbefugnisse zu haben !!!

    Wir erteilen als Deutscher Souverän diesem brutalen und Menschen-feindlichen Völker-MORD-Ungetüm erneut Hausverbot in ALLEN Deutschen Behörden und Staatsgebäuden außer in Haftanstalten und bitten um Festsetzung dieses Massen-mordenden Ungeheuers durch das Militär oder durch sonst jeden Staatsbürger, gemäß dem „Festnahme-Recht“ !!!

    Wer sich nicht an den Amtseid hält und mehrfach Hochverrat begeht, der ist auch keine Amtsperson sondern ein lumpiger und gefährlicher Betrüger, der trotz Hausverbot wegen Meineid, dennoch im „links-verseuchten Irrenhaus Reichstag“ sich als straffällige Privatperson herumtreibt und permanent großen Schaden anrichtet. Viel, viel schlimmer als der links-radikale, Deutschen-feindliche links-Sozialist Adolf Hitler, des sich wenigstens ein „Ermächtigungs-Gesetz“ besorgt hatte !!!

    Das Deutschen-feindliche und ganz allgemein Menschen-feindliche Völker-MORD Monstrum Merkel plant Deutschen Völkermord !!!!!!
    https://dwdpress.wordpress.com/2015/12/08/merkel-plant-deutschen-voelkermord/
    .

  103. Zumindest mit dem „Ablegen der nationalen Identität“ liegt Frau Gibbs nicht ganz unrichtig. Im Unterschied zu Frau Merkel vollzieht sich das für viele Deutsche jedoch eher unfreiwillig.
    Übrigens hat der PI-Autor schon richtig erkannt, dass die moralische Bewertung für die Kür zur „Person des Jahres“ durch TIME nicht die einzige bzw. eine untergeordnete Rolle spielt. Politische und/oder wirtschaftliche Macht, Einfluss und Erwähnung in der Presse stehen eher im Vordergrund. Im Jahre 1938 hatte es auch der GRÖFAZ zum „Mann des Jahres“ gebracht.

  104. .
    Das Deutschen-feindliche und UN-Deutsche Völker-MORD-Monstrum zeigt nun sein wahres Gesicht. Schluss mit der verlogenen und aufgesetzten, hinterhältigen Freundlichkeit !!!

    Einige haben sich leiden täuschen lassen von der Leser-Feindlichen „links-braunen Lügenpresse“ und von dem Zuschauer-feindlichen „NAZI-Volksempfänger“ aus dem NUR die „verlogenen links-bunten NAZIS“ heraus giften und ihre hypnotisierende links-Medien-Gülle verteilen !!!
    The Thing ; das links-radikale Völker-MORD-Monstrum zeigt sein wahres Gesicht, nach langer Zeit der Täuschung. Nichts mit mutti sondern Völker-MORD-mutti-Mutation !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=MYepXJu031E
    .

    :
    So wird unser Mitgefühl von der links-radikalen, Gefühlstoten Völker-MORD-Sekte und der „ links-bunten NAZI-Sekte“ auf das brutalste Missbraucht. Schuld sind die links-kriminellen, betrügerischen ANTI-menschen der Gewerkschaften, die Deutschen-feindliche Fremde Betrüger-Banden und Drogen-Kurriere heranschleppen und diese als Waffe gegen die zu friedliche Deutsche Bevölkerung einsetzen !!!

    Deutschland ist in Lebensgefahr!!!!!!!!!!!!! VERBREITEN!!!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=JKte-cv7kyg

    .

    Das könnte dein nächster Nachbar werden, von den links-radikalen Volks-MÖRDERN und „links-bunten NAZIS“ eingeschleppt und eingeschleust !!!!
    https://dwdpress.wordpress.com/2014/07/05/das-konnte-dein-nachster-nachbar-werden/
    .

  105. #19 putin2.0 –
    „na ja, mit dem Friedensnobelpreis hat es ja leider nicht so geklappt.“

    Wieso leider….?

  106. #140 VivaEspana (09. Dez 2015 19:02)

    Das passende Vereinslokal hat soeben eröffnet:..

    Grüezi.

    „Zum kotzenden Einhorn“ klingt grundsätzlich gut, aber nicht in Regenbogenfarben und nicht als 99 Cent Kneipe.
    Denn das widerspricht eklatant dem elitären Charakter des K-Clubs.

    Es werden letzte Zeit vermehrt Versuche von unerwünschten Personen registriert, in die Nähe vom K-Club zu kommen.
    Gestern hat es ein widerlicher Grünling durch K-GRUPPEN versucht.
    http://www.pi-news.net/2015/12/kretschmann-zur-integration-von-muslimen/

    Unglaublich, was sich Linksgrüne erlauben!

  107. #1 Werdecker (09. Dez 2015 15:49)
    Time Magazin – Merkel „Person des Jahres“- ich würde das als Feindpropaganda bezeichnen.

    Ich würde es als Trolling des 101. Levels bezeichnen
    (das Bild von Merkel und den 2. Platz für den IS Kalifen beachten).

  108. Man muß davon ausgehen, dass das Tine-Magazin in das Netzwerk der NWO (neue Weltordnung ) eingebunden ist. Also eines Hetzwerks, dass vermutlich dazu eingerichtet ist die Nationen usw. zu zerstören.
    Darüber hinaus ist es sicher in das Feminismus-Netzwerk eingebunden, das eventuell eine Unterabteilung des NWO-Netzwerks ist.

    Das Feminismus-Netzwerk soll dann die Nationen entmannen und wehrunfähig machen. Könnte jedenfalls so geplant sein. Es gibt da Indizien, dass man den Feminismus geplant installiert hat die man aber nicht als gesichert veröffentlichen darf, da das juristisch strafbar wäre, da eine bestimmte Ethnie daran maßgeblich beteiligt war.

  109. Multikulti sagt: „Du liebst dein Kind? Nimm doch eins aus Afrika, das ist noch viel niedlicher!“

  110. Merkel ist für mich ein Brechmittel!
    Ich kann diese Frau nicht mehr sehen oder hören…..

    Wenn die nicht endlich abgesägt wird bekomme ich Depressionen……..

  111. Wen wundert das?
    Das Ziel ist ja Deutschland und Europa mit fremden Kulturen zu fluten. Merkel macht diesen Job wirklich ausgezeichnet, und deswegen hat’s Abu Bakr auch nur knapp auf die zweite Stelle verschlagen. Die Merkel hat ihm sozusagen die Show, beim umsetzen der „Auflösung Europas“, gestolen.

  112. .
    Das Deutschen-feindliche und UN-Deutsche Völker-MORD-Monstrum zeigt nun sein wahres Gesicht. Schluss mit der verlogenen und aufgesetzten, hinterhältigen Freundlichkeit !!!

    Einige haben sich leider täuschen lassen von der Leser-Feindlichen „links-braunen Lügenpresse“ und von dem Zuschauer-feindlichen „NAZI-Volksempfänger“ aus dem NUR die „verlogenen links-bunten NAZIS“ heraus giften und ihre hypnotisierende links-Medien-Gülle verteilen !!!

    The Thing ; das links-radikale Völker-MORD-Monstrum zeigt sein wahres Gesicht, nach langer Zeit der Täuschung. Nichts mit mutti sondern Völker-MORD-mutti-Mutation !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=MYepXJu031E
    .

    :
    So wird unser Mitgefühl von der links-radikalen, Gefühlstoten Völker-MORD-Sekte und der „ links-bunten NAZI-Sekte“ auf das brutalste Missbraucht. Schuld sind die links-kriminellen, betrügerischen ANTI-menschen der Gewerkschaften und deren Terroristen, die Deutschen-feindliche Fremde Betrüger-Banden und Drogen-Kuriere heranschleppen und diese als Waffe gegen die viel zu friedliche, konkret bedrohte Deutsche Bevölkerung einsetzen !!!

    Deutschland ist in Lebensgefahr!!!!!!!!!!!!! VERBREITEN!!!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=JKte-cv7kyg

    .

    Das könnte dein nächster Nachbar werden, von den links-radikalen Volks-MÖRDERN und „links-bunten NAZIS“ eingeschleppt und eingeschleust !!!!
    https://dwdpress.wordpress.com/2014/07/05/das-konnte-dein-nachster-nachbar-werden/
    .

  113. https://mopo24.de/assets/images/7/ice3-22bc3477.jpg

    Man(n) beachte die Kittel/Jacken Farbe/Schnitt welche Madame bevorzugt.

    Zufall?

    Und der Blick des Ferkels, hoch erfreut auf Mars Mission zu fliegen.
    (Foto zeigt die Anreise zu Cape Canaveral, einer amerikanischen Raketenabschussbasis im schönen Florida)

    LOL od. *heul*? Ich weiß nich ….

  114. .
    Menschen-Schlepper und Menschen-Deportation Portal der „links-bunten NAZI-Gewerkschaften“ mit ihren Terroristen, den geisteskranken „NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen Terroristen“ der links-kriminellen Gewerkschaften, die gerne täglich Polizei angreifen und täglich MORD-Anschläge gegen den „Rechts-Staat“ (ver)üben !!!

    Links-kriminelle NEONAZI-Antifa-Terroristen Woche der „NAZI Industrie-Gewerkschaft Metall“ (NAZI IG-Metall) Wolfsburg: Auch die Arbeit des Kumpelvereins wurde vorgestellt.
    http://migration-online.de/beitrag._aWQ9ODUyMg_.html

    VORSICHT, dummes, verlogenes, links-radikales Gefasel zur Tarnung der Profit-gierigen ANTI-menschen der „links-bunten NAZI-Sozialisten-Sekte“ auf diesen Menschen-verachtenden Menschen-Schlepper-WEB-Seiten der Gewerkschaften !!!

    Diese Menschen-verachtende Menschen-Schlepperei und Deportation per Reichsbahn in Deutschen-feindliche Zentrallager konzentriert, wird von der „links-bunten NAZI-Sozialisten-Sekte“ absichtlich ständig NUR emotional befeuert um den Verstand auszuschalten, damit niemand über diesen laufenden Völker-MORD an den Deutschen und Europäischen Völkern nachdenken soll oder darüber reden soll !!!

    .
    Und wieder sind die Gewerkschaften mal wieder die Keimzelle und der Brutkasten für ALLEN Terror, links-radikal wie „verkleidet als rechts-radikal“ hier in Deutschland, genauso wie „Damals“ es auch ganz genau so war !!!

    Die Arbeitnehmer-feindlichen Gewerkschaften tragen die volle, UN-auslöschbare Schuld an ALLEM, was ihre Terror-Banden verursachen, anstellen und anzünden. Die Gewerkschaften haben ein UN-auslöschbares Anrecht darauf, für ALLES sehr hart bestraft zu werden, was ihre „geisteskranken, aufgehetzten NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen Terroristen“ anstellen, anzünden und sonst wie verursachen !!!

    Letztendlich werden die Gewerkschaften und ihre Leser-feindliche „links-braune NAZI-Lügenpresse“ nicht durch Menschen, sondern durch ihr eigenes Schicksal sehr, sehr hart bestraft …
    .

    „Denn die euch jagen (werden) sind nicht von dieser Welt und sie werden euch finden wo immer ihr seid. Einem jeden wird vergolten nach seinem Tun … “ !!!
    .

  115. .
    ES gibt NUR linke NAZIS, „Damals“ wie auch HEUTE wieder und genauso wie „Damals“ die „links-braunen NAZIS“ die „links-braunen Lügenpresse-Medien“ missbraucht hatten, genauso missbrauchen nun auch die wiedergekehrten „links-bunten NAZIS“ nun HEUTE auch wieder die „links-bunte NAZI-Lügenpresse“, genauso wie es „Damals“ auch so war !!!

    Deswegen RAUS mit dem hypnotischen und Zuschauer-feindlichen NAZI-Volksempfänger aus der friedlichen Privat-Sphäre, damit die „links-verseuchte Medien-Gülle“ den Privaten Lebensbereich NIE mehr verseuchen kann !!!

    Die „links-verseuchte Medien-Gülle“ von den TOD-Feinden der Menschheit, der „links-bunten NAZI-Lügenpresse“, diese „links-bunt verseuchte Medien-Gülle“ ist giftiger als Zyankali und ZyklonB zusammen, weil man sich dieser Medien-Hypnose der links-Medien NICHT entziehen kann, genauso wie man unmöglich Zyankali schlucken kann und sagen kann, ich passe schon auf, mir geschieht nichts. NEIN das ist giftig, sobald es jemand eingenommen hat oder auch nur damit Berührung hatte !!!

    Hier die links-radikalen Experten für die ZyklonB-Medien-Gülle, die „links-bunten NAZIS“ !!!

    Die links-radikalen Nazis waren auch „Damals“ NUR Linke NAZIS !!!

    „Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir (, die linken NAZIs,) die deutsche Linke … Nichts ist uns verhasster als der rechts-stehende nationale Besitzbürgerblock.“

    Der linksradikale, Deutschen-feindliche, NAZI-Sozialist Joseph Goebbels, 1931 in „Der Angriff“

    Auch die links-braunen NAZIS waren „Damals“ gegen den „Rechts-Staat“, genauso wie auch HEUTE wieder die noch viel gefährlicheren „links-bunten NAZIS“ auch gegen unseren „Rechts-Staat“ meutern und pöbeln !!!

    Zur ewigen HÖLLE mit dem Demokratie-feindlichen „linken NAZI-Pack“ !!!
    .
    .
    .

  116. #4 Karl Arsch (09. Dez 2015 15:53)

    Mit dieser „Auszeichnung“ befindet sich IM-Erika ja in bester Gesellschaft: 1938 wurde der allseits bekannte Herr mit dem markanten Bart zur „Person des Jahres“ gekürt…

    Immerhin wurde der geehrt, als er dem Lande vorstand, daß bis 1939 einen nicht für möglich gehaltenen Aufschwung erlebte.
    Für Merkel hingegen scheint es ein Trostpreis zu sein.

  117. 189 „Mein Land“

    „ES gibt NUR linke NAZIS, „Damals“ wie auch HEUTE wieder und genauso wie „Damals“ die „links-braunen NAZIS“ die „links-braunen Lügenpresse-Medien“ missbraucht hatten, genauso missbrauchen nun auch die wiedergekehrten „links-bunten NAZIS“ nun HEUTE auch wieder die „links-bunte NAZI-Lügenpresse“, genauso wie es „Damals“ auch so war !!!“

    Danke dass sie es so klar aussprechen. Immer wieder sollten Antifa, Lügenpresse und herrschende Politiker mit ihren Nazi Methoden entlarvt werden. Die Gleichschaltung ist mittlerweile in Deutschland nur noch erschreckend. Jeder, der noch gegen die Massen an Islamisten das Wort erhebt, wird denunziert und muss um seine Existenz fürchten. Die Zustände in Deutschland sind genauso korrupt wie in Diktaturen.

    Trump hat völlig recht, wenn er Merkel als die Person bezeichnet, die Deutschland ruiniert. Wer das als Deutscher sagt, ist dagegen ein Nazi. Armselig.

  118. Servus,
    die selbe „Auszeichnung “ wie A.Hitler hat sich Fr.Merkel auch redlich verdient!
    Adolf hat den tot von Millionen verursacht,
    Angela wird den tot von Millionen verursacht haben.
    Merkel befiehlt und sie werden weiter „willkommen geheißen „,gemeinsam in den Untergang alleine wäre es aber auch langweilig,oder?

  119. Neue UNPERSON der Jahres!

    Herzlichen Gauckwunsch, Angela Merkel!

    So schnell hat noch keine Unperson ein Land je umgekrempelt, das muss doch saftig belohnt werden:

    Vorschläge:

    Antifa-Nobelpreis für vorbildliche Deutschlandabschaffungspolitik!

    GEZ-Verdienstorden für erstklassige Vorbereitung der Islamisierung durch Nutzung der Neujahrsansprache.

    Bundesverdienstkreuz für den umfänglichen Schutz der Muslime in Deutschland.

    Maximierungsorden des Innenministeriums für die Erzielung der historisch weltweit höchsten Zuwanderungszahlen, absolut und relativ. Auszeichnungspreis: eine weitere Fluchtvilla für 2 Personen in Paraguay für den Fall eines schnell entstehenden Bürgerkrieges, welcher zur Flucht zwingt.

    Arbeitgeber-Ritterkreuz mit Sichelmond und Machete für die Bereitstellung von hunderten bunten Arbeitskräften unterhalb des Mindestlohns.

    Unterstützerpreis der Sozialverbände in Gold für die Anwerbung von Millionen neuer Klienten für die flüchtlingssüchtige Migrationsindustrie.

    Promotor-Meisterbief der Immobilienbranche für die Erhöhung der Standardmieten und für die landesweite Verknappung der Mietobjekte zur Erhöhung der erzielbaren Umsätze.

    Den Sozial-Förderpreis für die Generierung von hunderttausenden Arbeitsplätzen in der Sozial- und Migrationsindustrie.

    Den Gas-Wasser-Gülle-Orden für die Ausweitung der Geschäfte der Installateure durch Einrichtung von Flüchtlingsheimen.

    Den IS-Unterstützerorden des islamischen Staates für die verdeckte Einschleusung von hunderten Terroristen.

    Alles zusammen . . . Unperson des Jahres ist gerechtfertigt!

  120. Eine Hinter-Tür könnte gefunden worden sein, denn eine Frau (nach acht Männern in Folge ….), endlich einmal ein weibliches Gesicht für die Uno wird gesucht ….

    …. Anfragen aus New York

    Der hastig herbei gewünschte Türkei-Deal zeigt an, wie sehr Angela Merkel unter Druck steht. …. Könnte Gabriel das konstruktive Misstrauensvotum mit Grünen und Linken wagen? Könnte Seehofer selber nach Berlin wechseln? Wäre Schäuble nicht ein guter Krisenkanzler?

    Und die Wahl des nächsten UN-Generalsekretärs steht an. 2016 endet die Amtszeit von Ban Ki Moon – und Angela Merkel wäre eine perfekte Nachfolgerin. Sie wird weltweit geschätzt als eine Politikerin des Ausgleichs, der Klimabewahrung und des Friedens. Ihre offenherzige Migrationspolitik hat diesen Nimbus noch verstärkt. Und sie ist eine Frau. Nach acht Männer in Folge wünschen sich viele Staaten endlich einmal ein weibliches Gesicht für die Uno. …. Am liebsten aber hätte man in New York die deutsche Kanzlerin Angela Merkel. Und mit jedem Tag, mit dem der innenpolitische Druck auf Merkel größer wird, steigt die Chance, dass sie sich den Gang nach New York tatsächlich überlegt.

    Von Unionsabgeordneten ist zu hören, dass man über diese „Lösung“ hoch erfreut wäre. Denn dann könnte man den Kanzler austauschen und die Migrationspolitik revidieren, ohne großen politischen Flurschaden anzurichten. ….

    http://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Uebernimmt-er-als-Uebergangskanzler-article16173416.html

    MfG

  121. Meine Idee ist wahrscheinlich nicht neu, aber bislang noch nicht realisiert worden:

    Je schneller für Merkel ein internationales Amt gefunden wird, in das man sie wegloben könnte, desto schneller machte sie den Weg wohl frei.

    Also sollten sich politische Aktivitäten insbesondere auch der merkelfernen Unionskreise auf diese Lösungsansatz konzentrieren.

    Und dann noch natürlich noch das Finden eines mehrheitsfähigen Kandidaten, aber, wie von mir schon angedeutet, der müsste ja nicht unbedingt auf Dauer mehrheitsfähig sein, nur einstweilen, bis zur nächsten BTW, eben das Elend ein wenig ausbremsen.

  122. LOL In bester Gesellschaft
    Den Platz zwei belegt der ISIS-Anführer Abu Bakr al-Baghdad.

    Ein Schuss in den Ofen, oder eine versteckte Botschaft der Time durch die „Blume“??

  123. The mongoloid epileptic Mörkel-Monsta: an US-american multicultural Superstar & superstitious Superhero.

  124. Merkel hat es also gerade noch auf den ersten Platz vor al-Baghdadi geschafft.

    Könnte auch sein, dass sie eigentlich nur für den 2. Platz vorgesehen war. Aber dann hat die Redakteurin sich doch durchgesetzt, dass es jetzt mal höchste Zeit für eine Frau wäre …

    Merkt Frau Merkel eigentlich, dass diese Auszeichnung höchstens bösartige Satire sein kann?
    Jedenfalls nichts, worauf sie stolz sein könnte, mit der gezeigten verunglückten Visage ohnehin nicht.

  125. #142 Midsummer (09. Dez 2015 19:01)

    Und warum ist dann das Bild von Merkel extrem unvorteilhaft:
    Schiefer Mund wie nach einem Schlaganfall, glasiger Blick und aufgeschwemmtes Gesicht?

    —-
    Und der Hals schaut aus wie nach einem missglückten Schächtversuch.

  126. OT

    #175 Schüfeli (09. Dez 2015 20:27)
    „Zum kotzenden Einhorn“ klingt grundsätzlich gut, aber nicht in Regenbogenfarben und nicht als 99 Cent Kneipe.
    Denn das widerspricht eklatant dem elitären Charakter des K-Clubs.

    So ist es. Habe es nur testweise zur Diskussion gestellt und bin jetzt beruhigt.
    Gegen Einhörner habe ich auch was. Fliegende Zauberponys und dieser ganze infantile Billig-Mist.
    Bäh.

  127. 2015 wird historisch als Jahr des Teddybären in die Annalen eingehen. Und der totalen Menschlichkeit. Deutschland wird endlich DIE humanitäre Supermacht des 21. Jahrhunderts (tja, Ihr doofen Schweden, selbst schuld…). 2016 könnte dann schon ähnlich verlaufen wie einst 1939, nur eben mit etwas anderer Gewichtung. Das Time Magazin wird darüber berichten.

  128. Der Untertitel bei der Times:
    Merkel, Cancer of the world.
    (naja, so ähnlich :mrgreen: )

    1938 war Hitler „Person des Jahres“
    2015 1) Merkel 2) Abu Bakr al-Baghdadi

    Na, das paßt doch!
    Was wollt Ihr eigentlich!
    Kafir Angela ist in passender Gesellschaft.
    Die Entscheidung ist stimmig!

  129. …aber Trump hat recht.

    Natürlich hat er recht.

    Die macht nicht nur Deutschland kaputt, sondern ganz Europa.

    Hat übrigens schon der Kohl gesagt.

  130. Germany is falling apart as a nation.

    Merkel getting the Time idiot of the year award is just as depressing as Obomba getting the Nobel Peace prize.

  131. Wie der zweite Platz und zurückliegende Ehrungen zeigen, hat der Preis keinerlei Positivwertung, wobei es auch hier auf den Standpunkt ankommt.

    Merkels Verdienst besteht darin, und das ist eine echte weltgeschichtliche Innovation, dass Trojaner kein Holzpferd mehr brauchen.

  132. #145 ridgleylisp (09. Dez 2015 19:05)

    1938 wurde Hitler auch zur „Person of the Year“ gekührt. Ein Jahr später fuhr er DE an die Wand! Merkel tut’s schon jetzt!

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Mal nachdenken: AH ist seit über 70 Jahren tot – und seit dieser Zeit müsste auf der Welt eigentlich Frieden herrschen. Dass dem nicht so ist, spürt und weiß jeder.

    Die Kriegstreiber sind aber immer noch unter uns! Es sind heut wie damals die Gleichen!

  133. Jens Spahn (CDU-Präsidium) bestätigt es als (größte gesellschaftliche) Experiment, das unter Frau Merkels Leitung in Deutschland realisiert wird:

    …. Wir erleben, ja durchleben das größte gesellschaftliche Experiment seit Jahrzehnten. Ob es gut endet oder nicht, wird sich wohl erst in zehn oder zwanzig Jahren erweisen. ….

    Ergebnis erst in zig Jahren überprüfbar? Ich vermute, es ist jetzt schon im negativen Bereich.

    Gute Nacht €U

  134. Ist doch klar das sie geehrt wird!
    Die Frau wird halt für die Verbrechen geehrt, die sie im Sinne ihrer Auftraggeber in Washington begangen hat.

  135. #24 GM (09. Dez 2015 16:12)

    Ich störe mich vor allem an dem Untertitel „Chancellor of the free World“.

    ——-

    Das würde ich mal als typischen anglophonen schwarzen Humor betrachten…

  136. Führerkult, diesmal von Time Magazin.
    Linke Propaganda und Hirnwäsche sind kein isoliertes deutsches Phänomen.

  137. Ist die Wahl von Merkel zur „Person des Jahres“ richtig?

    Nein, meinen rund 60 % in einer Umfrage der Hannoverschen Allgemeinen.

    Hier abstimmen: http://www.haz.de/ (ein wenig nach unten scrollen)!

  138. Das Wort „Person“ hab ich lange nicht mehr gelesen, die Lügenpresse kennt nur „Menschen“, und andere Kindersprache.

  139. Jährlich gibt es das „Unwort des Jahres“.

    Es wird Zeit, daß auch die “ Unperson des
    Jahres“ gekürt wird.

    Ich hätte da einen Topvorschlag zu machen…..

  140. Irre Experimente mit Menschen

    Jens Spahn (CDU-Präsidium) bestätigt es als (größte gesellschaftliche) Experiment, das unter Frau Merkels Leitung in Deutschland realisiert wird

    Solche Menschen Experimente haben schon Faschisten und Kommunisten gemacht.

  141. Diese merkwürdige Auszeichnung ist verräterisch.
    Sie zeigt doch auch ganz genau,wessen Interessen das Merkel vertritt.

  142. Irre Experimente mit Menschen von Irren

    Ihr seid in einem Irrenhaus gelandet.

    Mit Menschen macht man keine Experimente, ihr Verbrecher.

  143. Diese Lobhudelei ist der Judaslohn für Merkel!

    Merkel ist die Statthalterin des US-Regimes in Berlin und erfüllt jeden Wunsch den Washington äußert…jeden!

  144. „Politik der kleinen Schritte“

    Genau das macht die Frau gefährlich.
    Sie will die BRD als Nation zerstören gibt es aber nicht zu!

  145. Hm, Hitler einmal, Stalin 2mal, dazu Chiang Kai-chek nebst Frau usw.

    Wie viele Menschen muss man für diese Auszeichnung auf den Gewissen haben, falls man eins hat natürlich !

Comments are closed.