Video: „Flüchtling“ bedankt sich bei Deutschland

Wenn man bei jemandem zu Gast ist, der einen umsorgt, umtüddelt und finanziell beschenkt, ist es in unseren Breitengraden üblich, dass man sich beim Gastgeber herzlich für dessen Großzügigkeit bedankt und ihm alles erdenklich Gute wünscht. Bei unseren „Flüchtlingen“ spiegelt sich die Dankbarkeit bei der Gastgebergesellschaft für den Schutz vor Krieg und Verfolgung etwas – wollen wir mal sagen – „anders“ wider. Aber schauen Sie selbst…

(Spürnase: the.sprevan)