Im Altstadtviertel Sultanahmet in Istanbul hat sich ein syrischer Selbstmordattentäter gezielt in eine deutsche Touristengruppe in die Luft gesprengt. Die türkische Zeitung „Sabah“ berichtet von neun toten Deutschen. Insgesamt kamen zehn Menschen ums Leben. 15 wurden verletzt, darunter sollen ebenfalls sechs Deutsche sein.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

305 KOMMENTARE

  1. http://www.welt.de/politik/ausland/article150898203/Merkel-haelt-deutsche-Todesopfer-in-Istanbul-fuer-wahrscheinlich.html

    Merkel hält deutsche Todesopfer in Istanbul für wahrscheinlich

    Bei einem mutmaßlichen Selbstmordattentat in einem Istanbuler Touristenviertel sind zehn Menschen – mehrheitlich Ausländer – ums Leben gekommen. Kanzlerin Angela Merkel ist „in großer Sorge“.

    Ob Merkel auch deutsche Todesopfer infolge ihres Wahnisnns in Köln, Berlin, Haramburg oder München für möglich hält?

  2. Das war ja nur eine Frage der Zeit. IS oder PKK werden sich an der Türkei noch öfter rächen.
    Nachdem der Türkei nun die Russen ausbleiben, sollen sich auch die Deutschen andere Ziele suchen. Die Visapflicht wird abgeschafft und die Völkerwanderung ist Perfekt.
    Ich hau nach Thailand ab.

  3. Das hat sicher nichts mit dem Islam zu tun!

    OT

    Zahl der Drohungen gegen Muslime mehr als verzehnfacht

    Nach den Übergriffen in Köln erleben Muslime eine „neue Dimension des Hasses“. Verbände erhalten nach eigenen Angaben an einem Tag so viele Drohanrufe und Hassmails wie sonst in zwei Wochen.

    Ach die Armen Muslime, wurden alle nach Deutschland verschleppt und werden jetzt hier gequält und niedergemacht.. wirklich sehr traurig, wir müssen den Kampf gegen Rechts intensivieren, Böses Deutschland verrecke!
    (Ironie)

  4. Jaja Syrer…haben sie den syrischen Reisepass schon gefunden 🙂

    Und heute Abend rufen die Kriegstreiber- und Luegenmedien wie Bild und ZDF auf Assad zu bombardieren.

  5. Wer, ausser deutschen Fussballclubs im „Winterlager“, reist denn noch in die Türkei? Das müssen ja Menschen mit Harakiri-Genen sein. So geil kann selbst Geiz nicht sein!

  6. wieviel tote muss es noch geben, was muss noch alles passieren? wann wacht der deutsche auf und jagt die gesamte politriege davon und beginnt einen neuanfang.
    die einzige hoffnung ist die „alternative für deutschland“.

  7. „Gutmensch“ zum Unwort des Jahres gekürt!

    Das Wort „Gutmensch” hat durchaus seine Existenzberechtigung, lieber Herr Heine weil es genau die Menschen, die blauäugig, naiv, dumm und ohne Rücksicht auf die damit einhergehenden Konsequenzen alles retten, was bei drei nicht auf den Bäumen ist von denjenigen abgrenzt, die reflektierte Hilfsbereitschaft und Güte zeigen.
    Der Gutmensch fällt dem zitternden IS-Kämpfer um den Hals, überreicht ihm als Willkommensgeschenk ein Teddybärchen, Blümchen und läßt ihn dann seiner Wege ziehen.
    Der besonnene Helfer gibt ihm eine warme Decke und sperrt ihn dann sofort weg.

    http://www.welt.de/kultur/article150911228/Warum-ich-als-Reaktionaer-nicht-Gutmensch-sage.html

  8. Mein Mitleid hält sich in Grenzen! 🙁

    Und Merkel ist in großer Sorge, ob es auch deutsche Opfer gab. Ich kotz gleich! wie steht es denn mit ihrer Sorge um rund 80 Mio. andere deutsche Opfer???

  9. Das auswärtige amt empfiehlt allen Deutschen dringends grosse Menschenansamlungen zu vermeiden.
    Ich empfehle allen Deutschen dringends Islamistenländer zu meiden es gibt auch noch andere schöne länder wo diese Nazi-religion nicht (Noch-nicht)vorherscht.
    Ausserdem haben wir bei Moscheen sowiso nivhts verloren und diese Blaue Mosche ist sowiso nicht Blau, und schön ist sie auch nicht und Hassprediger gibts auch in Deutschland.
    Der Anschlag zeigt auch nur das der Selbstmordatentäter dum ist, wenn
    er Inteligent gewesen wäre häte er die Moschee angegriffen, ich hätte es bei einem stützpfeiler versucht damit der Satanstempel zusammenfält.

  10. solange konstantinopel von den moslems besetzt ist, würde ich nie dort urlauben…
    balten, karpaten, masuren usw. es gibt so viel schönes und moslemfreies land in europa zum urlauben 🙂

  11. Sicher die Schuld von Pegida und Identitäre.

    Da können se sich jetzt bei ihrem Erdogan bedanken, der die ISIS gastfreundlich bewirtet.

  12. #15 Apologet (12. Jan 2016 14:28)

    Das auswärtige amt empfiehlt allen Deutschen dringends grosse Menschenansamlungen zu vermeiden.

    In Köln oder in Byzanz?

    Haben ja beide Städte große ehemalige Kirchen.

  13. @ #16 sobieski0

    Richtig. Der einzige Reiseveranstalter, mit dem ich nach Konstantinopel reisen würde, wäre „Reconquista Tours“.

  14. OT
    Ex-Verfassungsrichter – Papier rechnet mit deutscher Flüchtlingspolitik ab

    Klage gegen die Politik der Kanzlerin? Die CSU scheint diesen Schritt zu erwägen, immerhin hat sie ein Gutachten in Auftrag gegeben, das ihr Recht gibt: Klagen scheint möglich und erfolgversprechend.

    https://www.youtube.com/watch?v=x7TqFW_ckyE

  15. Städte und Gemeinden werden in Zukunft nicht mehr seine Kernaufgaben bewältigen können. Schaut euch manche Städte an, unreine Straßenzüge von den maroden Brücken ganz zu schweigen, kein Geld da! http://www.welt.de/politik/deutschland/article150897903/Friedrich-sieht-sozialen-Frieden-in-Gefahr.html

    Sobald Flüchtlinge in die Allgemeinheit überführt wurden, dann werden Einschränkungen sichtbar. Mal gespannt wie‘s bei der medizinischen Versorgung einhergeht. Erste Verschleißerscheinungen zeichnen sich schon ab, ungeahnte Wartezeiten werden wir in Kauf nehmen müssen. Wohnungssuchende für einheimische Bürger wird’s schwieriger werden, denn Flüchtlinge werden von Kommunen bestens betreut und Wohnraum zugewiesen! Arbeitslose und Herzvierempfänger deren angemessenen Wohnungsgröße gelten die aus dem früheren Sozialhilferecht übernommenen Regelwerte: 45 qm sind für eine, 60 qm für zwei Personen angemessen. Das heißt im Klartext Flüchtlingsfamilien mit mehr als 6 Personen haben einen Anspruch von 120 qm. Solche Wohnungen sind nicht günstig und anfallenden Kosten werden vom Staat übernommen (Steuergelder)! Hier werden sich Hauseigentümer dumm und dämlich verdienen. Noch Eins sobald die Flüchtlinge zum Führen von Fahrzeugen berechtigt sind werden die Versicherungen ebenfalls verdienen und wir zahlen an Haftpflicht mehr.

    Als hätte ich es geahnt, da wird noch mehr verschwiegen! Wo sind die Whistleblower? http://www.koppbackend.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/der-naechste-skandal-bundesweite-zensur-von-fluechtlingskriminalitaet-offiziell-eingeraeumt.html;jsessionid=A0A777DA7018DAD8CCFD854C3DAE20F1

    Der Countdown läuft, wacht endlich auf, Baden Württemberger, Rheinland Pfälzer und Hessen ihr seid aufgefordert gegen die amtierenden Kommunalpolitikern (Grüne/SPD) abzustimmen bzw. denen einen Denkzettel zu verpassen. Am 6.März und 13.März sind Landtagswahlen. Macht euch Notizen im Kalender!

  16. #20 Klara Himmel (12. Jan 2016 14:31)

    Wieso weiß Erdogan sofort das es ein Syrer war? Die müssen die Opfer erst mal zusammen kratzen.

    Das MUSS ein Syrer sein um den bösen Assad weiter bombardieren zu können und außerdem hat der Attentäter bestimmt vorher seinen Pass in einem nahegelegenen Papierkorb deponiert, damit er beim Zerfetzen nicht kaputt geht!

  17. Schon allein das lesen der Nachrichten hier, befähigt mich in den Kotzclub aufgenommen zu werden. Wo bleibt mein Aufnahmeformular?…MERKEL MUSS WEG!!! SOFORT!!!

  18. Das war sicher ein „Danke schön“ für die massenhafte Aufnahme von Syrern hier in Deutschland.

  19. Ist im Zusammenhang mit der Türkei oder mit Türken (abgesehen von Akif 🙂 ) in den vergangenen Jahrzehnten auch nur einmal, nur ein einziges Mal eine erfreuliche Nachricht gekommen?

  20. Es ist krass, aber wer in diesen Zeiten die Muselländer als Tourist besucht, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Jeder sollte doch genug Hirn besitzen, um zu wissen, wie gefährlich das mittlerweile ist!!!Jetzt wo wir in Syrien bomben, kommt der Terror noch mehr nach Deutschland. Ist nur ne Frage der Zeit bis es hier auch knallt.

    Gut, dass Putin seinen Landsleuten ein Reiseverbot über russische Agenturen in die Türkei auferlegt hat. Noch mehr tote Russen wäre echt fatal.

    Frau Merkel, treten Sie endlich zurück, damit wir die Grenzen schließen können, wie es auch die anderen EU-Staaten machen!

  21. 1. Wieso fahren die dahin?

    2. OZ: UNGEHEURE UNVERSCHÄMTHEIT
    ———————————————-
    im Kölner Stadt Anzeiger Ausgabe 12.01.15 (Print Version) schreibt Josef Sommer (von „Köln Tourismus“) auf S.1(Ungekürzte Wiedergaben der ersten Sätze):

    „Bei uns fragen nach wie vor viele Touristen an, ob Köln noch sicher ist. Zuletzt hat die Pegida Demo unschöne Bilder geliefert. Was den Markenkern Kölns ausmacht – Weltoffenheit und Toleranz – geht es derzeit ans Eingemachte. …“


    Er will das mögliche Debakel bei den Besucherzahlen Köln-Karneval 2016, dass die Politik, auch in Köln, die Behörden und dei Bundeskanzlerin zu verantworten haben wird, auf die PEGIDA Teilnehmer vom 9.1. schieben.

    KÖLN HAT EUREN BESUCH NICHT VERDIENT
    BLEIBT KARNEVAL 2016 WEG!

  22. #32 Biloxi (12. Jan 2016 14:37)

    Ist im Zusammenhang mit der Türkei oder mit Türken (abgesehen von Akif 🙂 ) in den vergangenen Jahrzehnten auch nur einmal, nur ein einziges Mal eine erfreuliche Nachricht gekommen?

    Nein! Akif ist ein Einzelfall! Für uns ein erfreulicher, für den Rest ein bedauerlicher 😀

  23. Der Täter war ein Syrer?
    Die gelten doch bei uns als schutzwürdig und verfolgt. Und trotzdem tun sie so etwas? Heute in Istanbul und morgen … in Deutschland? Sind doch genug davon hier.

  24. Die kratzen die Opfer immer noch vom boden, aber gut kennt man den täter schon, Warum erdogan so schnell weiss das es ein Syrer war?
    warscheindlich hat er ihn noch dafür bezahlt.
    sagt sicher es war der IS damit er nacher sagen kann die böse welt behauptet ich arbeite mit dehnen zusammen und es stimmt ja gar nicht.
    Der Anschlag war vom Osmanischen geheimdienst Inszeniert um Osmanistan reinzuwaschen und ein paar ungläubige deutsche zu töten,
    wahrscheindlich muss die welt nach Istanbul schauen damit keiner an die syrische grenze sieht wo gerade der IS neue rekruten aus Erdohwanien bekommt.

  25. Ich erwarte heute Abend aus diesem Anlaß in jedem Ort Lichterketten und Protestzüge der diversen „breiten Bündnisse“. Hat man schon Erklärungen von Grölemeier, Lindenberg-Honecker und Liefers und wie die ganzen verlogenen Knaller alle heißen, gehört?

  26. Die gute Nachricht: unter den Toten wird sich wohl kaum einer dieser pöhsen „Rächten“ befunden haben.

  27. Laut FOCUS waren die meisten Opfer Deutsche.
    Hach was freu ich mich schon auf die Lichterketten 😀

  28. Hallo #17 sobieski0 (12. Jan 2016 14:30)

    Finde Ihren Nicknamen schön, ich sollte mich auch in einen der anderen Helden des Europäischen Kampfes gegen die Islamische Invasion umbenennen:

    – Karl Martell (Der Hammer!), Schlacht bei Poitiers 732
    – Königin Isabella I. von Kastilien (1451–1504) und König Ferdinand II. von Aragón (1452–1516), vertriben die Araber aus Spanien
    – und natürlich:
    Sobieski, Retter von Wien und dem Abendland

  29. ich wiederhole mich nur ungern:

    das hat nichts mit dem Islam zu tun.
    Islam bedeutet Frieden.

    qed.

    ich fühle mit den Eltern,
    den Familien,
    den Kindern.

  30. #44 Stefan Cel Mare (12. Jan 2016 14:44)

    Die gute Nachricht: unter den Toten wird sich wohl kaum einer dieser pöhsen „Rächten“ befunden haben.

    Das stimmt! Ein guter pöhser Rächter macht niemals Urlaub in Türkogan!

  31. Der Islamfaschismus sprengt sich seine Bahn. Silvester hat europaweit der Dschihad begonnen und unsere absolut unfähigen Politiker haben keinen Plan, außer die Lügenmedien und die Polizei zum Vertuschen zu nötigen. Und die rote SA marschiert!

  32. wenn Deutsche Opfer von Terroranschlägen werden,gibt es keine Lichterketten von den Gutmenschen,sondern nur,wenn ein Nordafrikaner von einem deutschen Schäferhund gebissen wird.

  33. Typisch fuer deutschen OeR: m Clip von N24 nennt die Korrespondentin die Hagia Sophia „eine ehemalige Moschee“. Kein Wort davon, dass dies einst die groesste Kirche der Christenheit war.

  34. Selbst Schuld man fährt heutzutage nicht ohne einen triftigen Grund (nur Geschäftsreisen oder Diplomaten etc.) in Islamische Länder.

  35. @20, Eurabier:
    In Köln oder in Byzanz?

    Haben ja beide Städte große ehemalige Kirchen.
    —————

    You made my day! Thankx!

  36. Es war doch nur eine Frage der Zeit,wann es passiert!Und jetzt wird der IS bald ein Video veröffentlichen,wo sie uns weiter drohen werden!Dieser Anschlag war zielgerichtet auf Deutsche Staatsbürger ausgelegt!Danke Frau Merkel!Sie schaffen das weiter,unseren Staat und unsere Bürger gefahren auszusetzen!

  37. Ein SYRER als Attentäter – das kann ja gar nicht sein!
    Syrer sind doch alle nur traumatisierte Kriegsflüchtlinge, die um ihr eigenes Leben fürchten und deshalb mit sehr liebevoller Willkommenskultur von und bei uns aufgenommen werden müssen!

  38. Sind denn noch keine grünen Geistesgestörte im Fernsehen am Start mit: „Na und, das passiert doch auch auf dem Oktoberfest!“

  39. @ #43 sebelon

    eurabier, was heisst hier, die afd hat mitgemordet?

    Das war Satire und eine Anspielung auf eine Aussage eines Politikers, der behauptete, Pegida habe in Paris mitgemordet!

  40. das ist doch erst der Anfang, Europa wird bestimmt noch viele solcher Anschläge bekommen,Karneval und die EUROPAMEISTERSCHAFT stehten ja noch bevor .
    Hat alles nichts mit dem Islam zu tun.

    WIE LANGE WILL DIE OLLE UNS DIESEN SCHEISSE NOCH ERZÄHLEN ?

  41. @#65 Sheriff von Rotherham (12. Jan 2016 14:55)

    Sind denn noch keine grünen Geistesgestörte im Fernsehen am Start mit: „Na und, das passiert doch auch auf dem Oktoberfest!“

    Lol. Der war gut.

  42. Und im Sommer 2016?

    Neuschwanenstein, Kölner Döm, Dresdner Frauenkirche, Brandenburger Tor?

    Genug islamische Terroristen sind ja schon „dank“ Reefugees Welcome-Wahnsinn in Deutschland angekommen.

    Die Anschläge in Frankreich haben es gezeigt, fast alle Terroristen kamen aus od. über Deutschland nach Frankreich um Franzosen zu ermorden.

  43. Frau Merkel schließen Sie die Grenze
    und beenden Sie den Terror der Nato in
    fremden Ländern.

  44. Syrer als Täter..naja..dann wissen wir ja bald,was uns in Deutschland erwartet bei dieser Masse von Gleichgesinnten,die Dank Merkel unser Land überfluten!

  45. Das (Nicht)Agieren unserer Politiker lässt nur einen Schluß zu:
    Das wollen wir hier auch – unbedingt!!!

  46. #61 cleaner (12. Jan 2016 14:53)

    Es war doch nur eine Frage der Zeit,wann es passiert!Und jetzt wird der IS bald ein Video veröffentlichen,wo sie uns weiter drohen werden!Dieser Anschlag war zielgerichtet auf Deutsche Staatsbürger ausgelegt!

    Das halte ich auch für gut möglich, wenn es fast ausschließlich Deutsche gewesen sein sollen. Keine Ahnung, wie das an diesem Platz mit Reisegruppen läuft, ich war noch nie in der Türkei und Istambul. Aber es dürfte sicher nicht so schwierig sein, nach etwas Beobachtung eine deutsche Reisegruppe auszumachen, also Sprache, Zeitungen/Bücher von Teilnehmern etc.

  47. Ich war vor vielen Jahren in der Tuerkei zum Urlaub machen, genauer gesagt in Antalya. Das war fuer mich das erste und das letzte Mal. Ich frage mich wirklich wie man in Kankistan noch seine Freizeit verbringen will. Scheiss Essen, scheiss aufdringliche Einheimische, Abzocke ueberall. Kein Wunder dass Tuerkeireisen mittlerweile für 100 Euro inkl. Flug angeboten werden. Das ist anscheinend der Punkt fuer die meisten Tuerkeiurlauber….Hauptsache billig und ultra all inclusive. Selber schuld wer da noch hin macht.

  48. OT

    OT

    Ein Haus in Montenegro wartet schon …….

    und die 6köpfige Familie aus der Region Hannover kehrt(fast)freiwillig zurück.

    „Arpke

    Familie Gas muss zurückkehren

    In Arpke gibt es eine Familie aus Montenegro, die Deutschland wieder verlassen muss – und ohne die Prozedur einer Abschiebung in das alte Heimatland zurückkehren will. Ein Kreis von Helfern kümmert sich darum, ihr ein Haus zu bauen.“HAZ

  49. #62 Klara Himmel (12. Jan 2016 14:54)

    @#46 digimick (12. Jan 2016 14:45)

    In Leipzig nennt man in den Schritt fassen nicht sexueller Übergriff sondern Beleidigung.

    Claudia Roth äußerte sich zu diesem neuen Trend wie folgt: „Ich verstehe die Aufregung nicht; Michael Jackson hat das doch auch getan.“

  50. Gerade auf NTV jeden Tag kommen 3000 nur nach München !
    Das sind alleine dort schon wieder über 1 Million:
    An anderen Deutschen Grenzen werden bestimmt auch noch Millionen rein kommen.
    Ich kann es echt nicht erwarten bis es richtig knallt.
    Lieber ein Ende mit Schrecken ,
    als ein Schrecken ohne Ende.

    MERKEL UND DIE GESAMTE REGIERUNG MUSS SOFORT IN HAFT ,nach all den Gesetzesbrüchen.

  51. Neun deutsche Tote. Mal schnell umrechnen in 2016, ach das sind so 1 Woche Krokodilstränen, dann wird Merkel zentral inszeniert als betrübte Stiefmutti der Nation, schnell noch abgrenzen von den ganzen Nazis und immer Forderung nach totaler Toleranz. Inzwischen gehts weiter und man nutzt dann Istanbul um z.B. Köln unter den Teppich zu kehren.

  52. kein Wunder,dass unter toten sind Deutsche,wenn Urschula von Layen bildet die Kurden mit Kalaschnikov schiessen

  53. #63 einerderschwaben (12. Jan 2016 14:54)
    Bei Angstpatienten ist ein ablenken vom angstmachenden angemessen . Zur Bewältigung der aktuellen Probleme in D ist genau das Gegenteil wichtig.
    Hinschauen, Probleme benennen, analysieren und dann aktiv werden und Probleme lösen. Krieg das mal in die Gutmenschen und Politikerbetonköppe rein…wenn du das tust wirste noch beleidigt und ausgegrenzt. Idioten halt.

  54. Werden „Neusiedler“ an der Grenze eigentlich
    nach Waffen abgesucht oder darf man die nicht
    anfassen?
    Was passiert mit den Unregistrierten und
    Abgetauchten.
    Der Wilde Westen ist da.

  55. Der türkische Regierungsvertreter der die Zahl 9 für deutsche Opfer mitteilte, will anonym bleiben .. hm ..

    Ich frag mich allerdings überhaupt, woher man so schnell Nationalitäten wissen kann. Wenn sich der Typ in einer relativ kleinen Gruppe zerbombt hat, dürfte man für den Moment noch nicht mal klar alle Leichen einzeln legen können.

  56. Moslems raus aus Byzanz!

    Griechen stärken, Erdogan absetzen,
    Rückkehr der Christen nach Kleinasien!

    Es ist ein unhaltbarer Zustand, dass unser christliches Europa sich vom Islamfanatiker Erdogan auf der Nase herumtanzen lässt!

    Europa ist nur sicher, wenn die Küsten des Mittelmeers unter Kontrolle sind!

  57. Kanzlerin Merkel:

    Die Anschläge von Istanbul zeigen erneut Notwendigkeit, entschlossen gg. Grausamkeit des intern. Terrorismus vorzugehen.

    Ja nee, is klar. Und es kommen immer noch täglich tausende Unbekannte unkontrolliert ins Land.

  58. Wer so blöd ist und aktuell in die Türkei reist, kann nur Fußballer sein. Wer überhaupt nochmal in dieses Land gehen will, sollte vorher den Koran lesen: alle notwendigen Kämpfe gegen die unseligen Kuffars sind dort ausführlich beschrieben.

    Sure 16, 110. Alsdann wird dein Herr jenen, die auswanderten, nachdem sie verfolgt worden waren, und dann hart kämpften (für Allah) und standhaft blieben – hernach gewiß allverzeihend, barmherzig sein.

  59. #72 Norbert Pillmann (12. Jan 2016 15:01)

    Erst jetzt?!

    http://www.20min.ch/ausland/news/story/Putin-zeigt-Erdogan-und-Abbas-Moskaus-Moschee-23507429

    Zur Eröffnung der grössten Moschee Europas in Russland, lädt Putin Recep Erdogan sowie Mahmoud Abbas ein.
    (September 15)

    Aber ich glaube nicht das Putin gekauft ist, denn mit einem geschätzten Vermögen von 200 Milliarden, sollte er sogar für die reichsten Scheichs zu teuer sein.
    Putin ist einfach ein Pro-Russischer und patriotischer Politiker. Auch er muss sich an das politkorrekte Bla-Bla halten.

  60. War nie und werde nie in ein Halbmondland reisen. Nichtmal zum Umsteigen. Kann mich nur anschließen: Selbst Schuld, wer dahin geht.
    Wer war es? Könnten vielleicht auch pööhse Räächte, schnell von Köln nach Konstantinopel gereist sein? Oder von Dresden? Gaaaanz bestimmt.
    Jetzt müssen wir natürlich noch ALLE Türken aufnehmen!!
    Wir schaffen das auch noch… – würg

  61. wie kann man nur so blöd sein und noch in die Türkei fahren ?
    Wer in die Türkei zu Urlaub fährt hat mit 100%-iger Sicherheit noch nicht ein einziges Mal mit bei Pegida demonstriert.

    Kein Mitleid mit solchen Deutschen.

    Um diese deutschen Touristen in Istanbul soll sich Frau Merkel samt ihrer Riege und den Kriegsminister Steinmeier persönlich kommen und sie verdammt nochmal mit einer Bundeswehr-Transall abholen.

  62. #31 Freya- (12. Jan 2016 14:36)

    Sicherheitsmassnahme

    Flughafen Genf sperrt bis 50 Gepäck-Mitarbeiter
    Nach einer Sicherheitsüberprüfung hat der Flughafen Genf Dutzenden muslimischen Angestellten den Zutritt verweigert. Der Islamische Zentralrat ist empört.

    http://www.20min.ch/schweiz/romandie/story/Flughafen-Genf-sperrt-bis-50-Gepaeck-Mitarbeiter-22881058
    ___________________________________

    Erinnert etwas an den „Radikalen-Erlass“ aus den 70ern. Damals waren die DKP und andere kommunistische Splitterparteien „empört“.

  63. Ich bitte um sofortige Überprüfung, ob der islamische Mörder Asyl in Deutschland hatte und hier auch mehrfach unter verschiedenen Identitäten Sozialhilfe kassiert hat.
    Ferner bitte ich zu klären, ob es vom islamischen Mörder Selfies zusammen mit Faru Merkel gibt.

  64. Da ist beim Selbstmord was schiefgegangen. Der wollte das nicht, denn Islam ist Frieden.

    Hätten die deutschen Touristen diesen von Islam- und Ausländerhass zerrütteten Menschen – es geht hier um Menschen! – nicht von seinem Selbstmord abhalten können? Haben sie sich etwa darauf gefreut, ihn sterben zu sehen?

    Eine Empörung des Mohammedanerrats über diese Kaltherzigkeit gegenüber Muslimen wäre schon angebracht.

  65. Das Dankeschön eines syrischen Mohammedaners für die Politik von Merkel und Konsorten, sponsored by Erdogan

  66. Vor dem Hintergrund, daß ein Ende mit Schrecken besser ist, als ein Schrecken ohne Ende, befürworte ich mittlerweile das folgende Experiment:

    Man sollte einmal testen, wie sich die Nachfahren von ‚Fat Man‘ und ‚Little Boy‘ mit Mekka, Medina und Ghom vertragen..

    Die Versuchsanordnung dürfte ja bekannt sein !

  67. Ob da auch Refugees-Welcome-Klatscher für islamische Invasoren unter den deutschen Opfern waren?

  68. #62 Klara Himmel (12. Jan 2016 14:54)

    @#46 digimick (12. Jan 2016 14:45)

    In Leipzig nennt man in den Schritt fassen nicht sexueller Übergriff sondern Beleidigung.

    Nach Auffassung der Behörde war der Griff zwischen die Beine des Opfers keine sexuelle Nötigung, sondern eine Beleidigung.

    https://mopo24.de/nachrichten/beleidigung-statt-sexueller-noetigung-39681
    __________________________________

    Also das wäre jetzt mal ein Fall für RTL-investigativ.

    Man stellt eine exakt gleiche Szene nach, mit einem deutschen Mann.

    Wetten, daß man den sofort verhaftet? Und zwar wegen versuchter Vergewaltigung.

  69. In ein Muselmannenland fahren nur verblödete Gutmenschen zum Urlaub machen. Auch beruflich habe ich mich früher geweigert, in solche Länder zu reisen – ob die Deppen in der Persoabtlg. mich blöd anschauten, war mir egel.
    So Leute, die Eselficker wollen anscheinend Krieg….
    Mein Beileid habe ich schon auf einer anderen Website ausgesprochen.

  70. #90 Klarerdenker (12. Jan 2016 15:09)

    Moslems raus aus Byzanz! …

    Wenn wir nur in Europa bis zum Bosporus wieder die Herren in den eigenen Häusern wären, wäre viel gewonnen. Um den Rest kann man sich später kümmern, falls dann noch Bedarf ist. Ich sage seit Jahr und Tag, komplett raus mit dem Islamfaschismus und ab über den Bosporus damit, Brücke abbrechen und erst mal mauern solange wie nötig. Die verbliebenen christlichen und kemalistischen Türken mögen auf dem europäischen Zipfel der Türkei siedeln und wegen mir gerne dazugehören. Der Rest hat hier nichts verloren, solange er nicht die wirre Scheißideologie aus dem Kopf kriegt. Umgekehrt habe ich keine Lust, in Kleinasien oder sonstwo noch Verantwortung zu übernehmen. Europa hat klare Grenzen, und die müssen erst einmal etabliert werden. Alles andere hat sonst keinen Sinn.

  71. Und wieder hat der Islam das gemacht, was er am besten kann: Menschen umbringen.

    Man könnte jetzt sagen, die Opfer seien selber Schuld, da sie in ein islamisches Land gefahren sind. Aber dummerweise wird Deutschland selbst immer mehr zu einem solchen Land – mit allen hässlichen Nebeneffekten.

  72. Na, Merkel, ist das der Mann der für uns die Grenze schützen soll?

    Ganz gezielt hat also ein Islamist, der ja nichts mit dem Islam zu tun hat, die Touristen angegriffen?

    Gut dass Erdogan damit nichts zu tun hat.

  73. OT:
    Kölner Plätze zum Karneval umbenennen:

    Roncalliplatz wird zum:

    ROTHERHAM PLATZ
    —————–

    Bahnofsvorplatz wird zum:

    TAHIR PLATZ
    ————-

  74. Armer muslimischer Syrer!

    Jetzt aber den Kampf gegen Rechts verstärken!

    (Satire aus. Mein Mitgefühl für die Angehörigen!)

  75. Anbei Heidelberg hat mittlerweile 18 in Worten achzehn Flüchtlingsunterkünfte neben den 4 großen (PHV,Patton Barrack,Henkel-Terosonstraße und ex Metropolhotel nähe Bismarkplatz) noch 14 sogenannte Notunterkunfte in allen Stadtteilen neben Schulen Sportplätzen,Kindergärten. Zusätzlich sind noch hunderte Illegale über das ganze Stadtgebiet in Privatwohnungen untergebracht. Ich habe sogar schon erlebt wie vor meiner Haustür ein junger Araber Drogen gedealt hat und musste mitansehen wie eine Jugendliche von eben dem und 4 anderen Arabern belästigt wurde. Zu verdanken haben wir das unseren OB Würzner und den Flachwichsern von der Pro Asylfraktion. Heidelberg war mal beschaulich für Frauen ist das nur noch Survival

  76. @ #104 digimick

    Glaube ich nicht. Vielleicht haben Sie meinen Zynismus nur nicht erkannt. Das Opfer ist vermutlich Deutscher und die Täter definitiv Eselwemser.

  77. #31 Freya- (12. Jan 2016 14:36)
    Sicherheitsmassnahme
    Flughafen Genf sperrt bis 50 Gepäck-Mitarbeiter
    Nach einer Sicherheitsüberprüfung hat der Flughafen Genf Dutzenden muslimischen Angestellten den Zutritt verweigert. Der Islamische Zentralrat ist empört.

    http://www.20min.ch/schweiz/romandie/story/Flughafen-Genf-sperrt-bis-50-Gepaeck-Mitarbeiter-22881058
    ___________________________________

    Die heutigen Sicherheitsmassnahmen auf Flugplätzen sind nur mehr dafür da, um die reisenden in Sicherheit zu wiegen.
    Man muss heute kein Flugzeug mehr entführen.
    Die Moslems sitzen schon auf den Pilotensitz und warten auf ein Zeichen vom Hundeficker alah.

  78. Das sieht nicht gut aus

    Die Zukunft sieht für die Türkei ganz düster aus:

    Die russischen Touristen bleiben weg;
    die Deutschen werden zukünftig auch lieber ihren Urlaub in Spanien verbringen…….

    und so Erdowahn einmal seinen Geburtenjihad zurücknehmen müßte, würde er sich womöglich sogar mit der Einkindfamilie à la China anfreunden müssen.

  79. Was hat man uns und folgenden Generationen bloss angetan, mit diesem Land ein Anwerbeabkommen abzuschliessen.

  80. OT

    Heute Abend um 21:45 Uhr bei Allah Ruft Dich:

    „Report Mainz“ hatte die Webseiten „Politically Incorrect“, „Kopp Online“ und „Junge Freiheit“ mehrere Wochen lang beobachtet. Dabei war immer wieder Werbung namhafter Firmen auf den Seiten aufgetaucht. Auf „Politically Incorrect“ standen etwa Anzeigen der Deutschen Bahn und von Lufthansa. Auf „Kopp Online“ war Werbung von Adidas, Aldi Süd, der Deutschen Bahn und VW zu sehen. Auf der Webseite „Junge Freiheit“ tauchten Anzeigen der Deutschen Telekom, von Lufthansa, der Bundesarbeitsagentur und der Bundespolizei auf…Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) kritisierte dies im Interview mit „Report Mainz“ scharf: „Ich finde das beschämend. Es sind Seiten auf denen gehetzt wird, rassistische Parolen verbreitet werden, anonyme User sich ausbreiten mit ihren fremdenfeindlichen und rassistischen Theorien, ihrem Hass auf andere. Das so etwas durch Werbung erst ermöglicht wird, ist für mich gelinde gesagt ein Skandal.“

    http://www.presseportal.de/pm/75892/3222985

  81. Nur noch Idioten, ganz naive Gutmenschen oder realtitätsferne Grüne machen in einem moslemischen Land noch Urlaub.

    Ich hoffe dass sich der deutsche Staatsbürger es sich zweimal überlegt, in einem Land seine Devisen zu verschleudern, die Andersgläubige als minderwertig und unrein ansehen.

    Für das Sultanat des irren Erdowahns hoffe ich dass die deutschen Touristen 2016 ausbleiben. Außer Olivenöl und Tourismus kann Erdogans Türkei nichts bieten.

    🙂

  82. Der Dreck, der sich „Elite“ nennt, wusste dies bereits im voraus und hat nichts unternommen:
    Elternbrief wegen Flüchtlingen: „Bitte keine Miniröcke“
    26.06.2015 19:24 Uhr, http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.gymnasium-in-pocking-elternbrief-wegen-fluechtlingen-bitte-keine-miniroecke.4e551366-1fff-4a86-bb28-88005a0a6e02.html
    Wer hat den Schulleitern aufgetragen, so etwas zu verschicken? Von selber darauf sind die mit ihrem Spatzenhirn sicher nicht gekommen – also wer gab die Anweisung???

  83. Ich stelle zu dem Anschlag ma folgende Theorie auf:

    Wäre es nicht denkbar, dass es eine False-Flag-Aktion ist, um vom Sex-Jihad in der BRD abzulenken?

    Immerhin würde Erdogan bei soetwas mitspielen, sollte die auch von ihm betriebene Islamisierung durch Silvester 2015 ins Stocken geraten. Vielleicht bekommt er für den Anschlag ein paar Milliarden von der EU.

  84. #121 Marie-Belen (12. Jan 2016 15:28)

    Das sieht nicht gut aus

    Die Zukunft sieht für die Türkei ganz düster aus:

    Die russischen Touristen bleiben weg;
    die Deutschen werden zukünftig auch lieber ihren Urlaub in Spanien verbringen…

    Aber es gibt ja Almanya, wo man sich niederlassen kann. Schließlich haben die Almanya für uns wieder aufgebaut.

    Ich hör jetzt lieber auf, sonst wird mit noch übel.

  85. Wer ist denn auch so blöd und fährt in solch ein Affenland?
    Das können doch nur totalvertollerante Buntmenschen gewesen sein,also warum regt ihr euch so auf?

  86. Diesmal war es „nur“ ein Anschlag in der Türkei vor einem Götzentempel. Beim nächsten mal könnte es schon ein Anschlag in Deutschland, in einem Gottesdienst in einem Dom sein. Heute sollen Menschenansammlungen in der Türkei gemieden werden. Morgen wird vielleicht davor gewarnt in die Kirche zu gehen.

  87. nochwas die RNZ ist Sprachrohr unseres OB Würzner wenn die von 2 Opfern sexueller Übergriffe sprechen kannste getrost von mehr als 2 ausgehen

  88. #124 Klara Himmel (12. Jan 2016 15:29)

    OT

    Heute Abend um 21:45 Uhr bei Allah Ruft Dich:

    „Report Mainz“ hatte die Webseiten „Politically Incorrect“, „Kopp Online“ und „Junge Freiheit“ mehrere Wochen lang beobachtet. Dabei war immer wieder Werbung namhafter Firmen auf den Seiten aufgetaucht. Auf „Politically Incorrect“ standen etwa Anzeigen der Deutschen Bahn und von Lufthansa. Auf „Kopp Online“ war Werbung von Adidas, Aldi Süd, der Deutschen Bahn und VW zu sehen. Auf der Webseite „Junge Freiheit“ tauchten Anzeigen der Deutschen Telekom, von Lufthansa, der Bundesarbeitsagentur und der Bundespolizei auf…Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) kritisierte dies im Interview mit „Report Mainz“ scharf: „Ich finde das beschämend. Es sind Seiten auf denen gehetzt wird, rassistische Parolen verbreitet werden, anonyme User sich ausbreiten mit ihren fremdenfeindlichen und rassistischen Theorien, ihrem Hass auf andere. Das so etwas durch Werbung erst ermöglicht wird, ist für mich gelinde gesagt ein Skandal.“

    http://www.presseportal.de/pm/75892/3222985

    Dass das Monster mit Namen politisch-medialer Komplex irgendwann zurückschlägt, war abzusehen.

  89. Seit der irre Erdogan das russische Kampfflugzeug vom Himmel holen lies machen keine russischen Urlauber mehr beim irren Erdogan Urlaub. Russische Touristen machten ein Drittel der Urlauber aus.

    Die restlichen zwei Drittel Urlauber sind Deutsche. Ich hoffe die überlegen sich auch im Terrorland Türkei weiterhin Urlaub zu machen.

    Lieber fünfzig Euro mehr für den Urlaub bezahlen und dafür als Ungläubiger am Leben bleiben.

    🙂

  90. Steinmeier , sie sind auch einer der Verbrecher , die das Deutsche Volk nur verblödeln will.
    Wie Eierlos muss man sein , den Deutschen am Fernseher zu sagen , er wisse nicht ob es Tote Deutsche gegeben hätte !

    13.45 Uhr
    Steinmeier geht von verletzten Deutschen aus

    Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte: „Wir müssen davon ausgehen, dass auch Deutsche unter den Verletzten sind und wir können nicht ausschliessen, dass auch Deutsche unter den Toten sind.”

    In der „BILD“ stand schon um 12,30Uhr das es mindestens 5 Tote gegeben hat, und Sie machen auf blöd und reden über eine Stunde später von
    SIE KÖNNTEN ES NICHT AUSSCHLIESSEN das Deutsche Tod sind !

    Nicht nur bei der Polizei , und Presse wird gelogen ,Nein ,
    die Politiker sind die Ursache aller Lügen , und vor allem ,allen Elends in Deutschland !

    Wir alle werden Euch bei der nächsten Wahl aus dem Parlament fegen , so es vorher noch nicht geschehen ist !!

    Die ganze Regierung muss weg !

  91. @ #121 Marie-Belen

    Erdogan braucht sich keine finanziellen Sorgen machen. Er dreht einfach den Hahn, aus dem die ganzen syrischen Primitvlebensformen nach Europa sprudeln wieder auf und die EUdSSR zahlt ihm dann wieder ein paar Milliarden.

    Dieses Spiel kann der bei den Fertilitätsraten in islamischen „Staaten“ bis zum St.-Nimmerleins-Tag spielen.

  92. #124 Klara Himmel (12. Jan 2016 15:29)

    OT

    Heute Abend um 21:45 Uhr bei Allah Ruft Dich:

    „Report Mainz“ hatte die Webseiten „Politically Incorrect“, „Kopp Online“ und „Junge Freiheit“ mehrere Wochen lang beobachtet. Dabei war immer wieder Werbung namhafter Firmen auf den Seiten aufgetaucht. Auf „Politically Incorrect“ standen etwa Anzeigen der Deutschen Bahn und von Lufthansa.
    ____________________________________

    LOL!

    Die wird vermutlich nur „Premium-Usern“ mit Apple Technik gezeigt…..

  93. ot

    Außerdem gab es in der hessischen Regierungspartei CDU Verbindungen zu Geldanlagen in Steuerparadiesen, mit denen sich die kaltgestellten Fahnder vorwiegend beschäftigten. In der Schwarzgeldaffäre war herausgekommen, dass die Partei etwa 20 Millionen DM illegal in die Liechtensteiner Stiftung „Zaunkönig“ transferiert hatte. Als Frank W., der damalige Teamleiter der Steuerfahnder, gegen den ehemaligen CDU-Finanzberater und Atlantik-Brücke-Aktivisten Horst Weyrauch ermitteln wollte, wurde ihm der Fall entzogen – und als W. dagegen protestierte, wurde er versetzt.

    http://www.heise.de/tp/artikel/46/46902/1.html

  94. Was wollen wir machen, wenn der Oberheuchler ‚Erdowhan‘ die dreiste Chuzpe besitzen sollte, zu der Trauerfeier für die ermordeten Bundesbürger nach Deutschland einzureisen und neben seiner Komplizin Merkel Krokodilstränen zu vergießen, wo er doch innerlich in klammheimlicher Freude jubelt ob der ermordeten Kuffar !

  95. Nie wieder Urlaub in einem islamischen Land. Wem der Sinn nach dem Nahen Osten steht, ist in Israel gut aufgehoben.
    (Aber das dürfte für PI-Leser keine neue Erkenntnis sein)

  96. Hier das Geständnis der Verbrecherin:

    https://www.youtube.com/watch?v=lYPK_HCGoxA

    Die Verbrechen der Migranten sind einkalkuliert, weshalb über Vergewaltigungen gar nicht zu berichten ist. Vergewaltigungen sind von Merkel akzeptierte Begleiterscheinungen ihrer Politik.

    Schaden fügt Merkel dem deutschen Volk vorsätzlich zu, um ihre persönlichen Interessen zu realisieren.

    Hier die wissenschaftliche Stellungnahme von Gertrud Höhler zu Merkel’s verbrecherischem Charakter bereits vor der Einschleusung der Mohammedaner.

    https://www.youtube.com/watch?v=rKHBAEfcqik

    Besonders aufschlussreich ab

    1:00 die Eckpfeiler von Merkels Strategie
    3:25 zu Merkels kranker Persönlichkeit

    Höhler: „Für mich, Angela, die Herrin …“
    Heute: „Dann ist es nicht mehr MEIN Land …“

    Gertrud Höhler hat bereits früh erkannt, dass die Dame mit der freundlichen Fratze ein Monster mit einem Dachschaden ist.

  97. PI schreibt von „neun deutschen Tote“

    die türkische Zeitung „Sabah“
    von „neun toten Deutschen“.

    Deutsche Tote, tote Deutsche:
    Wann ist was richtig, und warum ?
    Oder ist alles egal ?

  98. #4 derderrechthat (12. Jan 2016 14:23)

    Ach so.
    Das hat natürlich alles nichts mit dem Islam zu tun.

    Du hast es wenigsten verstanden ;-(

  99. Die Deutschen bekommen die Medizin zu schmecken, die ihnen Frau Dr. BuKa Merkel verordnet hat. Und die Deutschen lieben ihre Frau Doktor. Sie wollen ihren Arzt auf gar keinen Fall wechseln. Dann also weiter träumen und diese Medizin schlucken.

  100. #127 Placker (12. Jan 2016 15:29)

    Der Dreck, der sich „Elite“ nennt, wusste dies bereits im voraus und hat nichts unternommen:
    Elternbrief wegen Flüchtlingen: „Bitte keine Miniröcke“
    26.06.2015 19:24 Uhr, http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.gymnasium-in-pocking-elternbrief-wegen-fluechtlingen-bitte-keine-miniroecke.4e551366-1fff-4a86-bb28-88005a0a6e02.html
    Wer hat den Schulleitern aufgetragen, so etwas zu verschicken? Von selber darauf sind die mit ihrem Spatzenhirn sicher nicht gekommen – also wer gab die Anweisung???
    _________________________________

    Soweit ich mich erinnere, hat der Schulleiter in der Schule das in eigener Initiative gemacht.

    Und wenn ich mich weiter recht erinnere, ist der dafür von der „Kuschel-Wuschel“-Fraktion und den Medien recht unverschämt angegangen worden.

  101. Der irre und durchgeknallte Erdowahn hat eine Nachritensperre verhängt.

    Wahrscheinlich hat Erdowahn viel zu verheimlichen!

    🙂

  102. #27 Dunkeldeutschland

    aber für ein Kamel oder einen Esel brauchen die keinen Führerschein?

  103. Von Ossini # 9:
    Wer, ausser deutschen Fussballclubs im „Winterlager“, reist denn noch in die Türkei? Das müssen ja Menschen mit Harakiri-Genen sein. So geil kann selbst Geiz nicht sein!

    Antowort:
    Doch, doch! Es gibt immer noch solche Idioten! Hauptsache Sonne, Strand und all inclusive für 299,– Euro. Da ist dann auch das Bömbchen all inklusive…
    Selbst aus 5-Sterne-Schuppen kamen sie dann (aber nicht reumütig!) mit Gelbsucht wieder…

  104. Oh: die deutsche Bundesregierung erhält bei ihrer Ausrottungskampagne allen Bio-Deutschens Unterstützung durch das Ausland!

  105. #135 Templer (12. Jan 2016 15:32)

    Seit der irre Erdogan das russische Kampfflugzeug vom Himmel holen lies machen keine russischen Urlauber mehr beim irren Erdogan Urlaub. Russische Touristen machten ein Drittel der Urlauber aus.

    Die restlichen zwei Drittel Urlauber sind Deutsche.

    […]

    Wie kann man dort nur Urlaub machen.
    Ich bin schon pappesatt, wenn ich die zahllosen Klein-Istanbuls in Deutschland sehe und wie die selbst deutsche Fachwerkstädte mit ihren Milieus wie Import/Exportramschläden, Dönerbuden, Handyshops und Internetcafès besudeln.

  106. #125 Templer

    Nur noch Idioten, ganz naive Gutmenschen oder realtitätsferne Grüne machen in einem moslemischen Land noch Urlaub.

    Ich habe es schon unter #111 geschrieben: Ja, es ist prinzipiell klug, nicht in einem islamischen Land Urlaub zu machen (ich war auch noch nie in einem). Aber was nutzt das, wenn jetzt Deutschland selbst immer mehr zu einem islamischen Land wird? Frei nach dem Brechtzitat: Stelle dir vor, es ist Islam und niemand fährt hin. Dann kommt der Islam eben zu dir.

  107. Hier wird ja wieder heftig „instrumentalisiert“ 🙂 ; ich ahne schon Meldungen wie diese:

    Roth: „Rechte instrumentalisieren Attentat“

    Berlin (dpa) – Mit „Abscheu und Empörung“ hat die Grünen-Politikerin Claudia Roth auf das Echo reagiert, welches das Istanbuler Selbstmordattentat, bei dem am Dienstag mehrere Deutsche getötet wurden, im rechtspopulistischen Lager gefunden hat. „Hier wird auf dem Rücken der Toten schäbige antitürkische und ausländerfeindliche Hetze betrieben“, sagte Roth, „dieses schreckliche Attentat wird von den Rechten schamlos instrumentalisiert“. Insbesondere nannte die Grünen-Politikerin die Reaktionen auf dem berüchtigten ausländerfeindlichen Hetzportal „Politically Incorrect“.

    Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) sagte in Berlin, das am 1. August 2015 in Kraft getretene Gesetz zur Bekämpfung von Haßkriminalität zeige offenbar nicht genug abschreckende Wirkung und kündigte eine umgehende Verschärfung an. „Wer in unangemessener Weise auf tragische Vorkommnisse wie in Istanbul regiert, muß die volle Härte des Rechtsstaats spüren“, sagte Maas. „Diese Reaktionen sind genau so widerlich wie das Attentat selbst“, so der Minister weiter. (dpa/sa/ti/re)

  108. @ #65 Sheriff von Rotherham

    „Sind denn noch keine grünen Geistesgestörte im Fernsehen am Start mit: „Na und, das passiert doch auch auf dem Oktoberfest!“

    Naja zumindest offiziell gab es ja tatsaechlich mal nen Anschlag in der Groessenordnung auf dem Oktoberfest von einem rechten Einzeltaeter.

    Aber in Wirklichkeit war es auch Staatsterror wie das Celler Loch…

  109. #127 Placker

    Elternbrief wegen Flüchtlingen: „Bitte keine Miniröcke“

    das Unwort des Jahres 2015 ist GUTMENSCH

  110. Ebenso verlogen ist Merkel !

    12.29 Uhr
    Türkische Zeitung Sabah: 9 Deutsche getötet!

    Wie die türkische Tageszeitung Sabah berichtet, sind neun Deutsche unter den Toten.

    DANN LABERT MERKEL FAST 1 1/2 STUNDEN SPÄTER LABER DIE OLLE IMMER NOCH ,VON SIE WÜSSTE NICHT….

    13.56 Uhr
    Kanzlerin Merkel spricht von möglichen deutschen Opfern

    „Wir sind in großer Sorge, dass auch deutsche Staatsbürger unter den Opfer und unter den Verletzten sein könnten und sein werden

    Die ganze Regierung muss meiner Meinung nach direkt weg !

  111. OT

    Hörte soeben auf ntv Fr G.-E. sagen, dass sie die Aufklärung der Kölner Vorgänge fordert, weil ihr „die Flüchlinge so wichtig“ sind.

    Wohlgemerkt die Flüchtlinge, nicht die weiblichen Opfer.

  112. Habe gehört, dass die Deutsche Post eine „Halal-Briefmarke“ herausbringen will?
    1. Stimmt das?
    2. Wie schächtet man eine Briefmarke?
    3. Sind die bisherigen Postwertzeichen etwa „haram“?

    Wer klärt auf?

    Wotan

  113. @#129 Waldgänger (12. Jan 2016 15:30)

    Ich stelle zu dem Anschlag ma folgende Theorie auf:

    Wäre es nicht denkbar, dass es eine False-Flag-Aktion ist, um vom Sex-Jihad in der BRD abzulenken?

    Den Deutschen den Einsatz der Bundeswehr in Syrien schmackhafter machen ist auch eine Option. Im Moment nur Beobachtungsflüge, demnächst wird vieleicht sogar gebomt. Frankreich hat seine illegalen Einsätze in Syrien auch nachträglich mit den Opfern in Paris begründet.

  114. #158 Heidi Egger (12. Jan 2016 15:42)

    Irre! Einfach nur noch irre!
    Da ist Frau Merkel doch netter, sie hatte „große Sorge“, dass es bei dem Anschlag in Istanbul deutsche Opfer gibt. Jetzt weint sie bestimmt ..

  115. #124 Klara Himmel

    Was für ein Bullsshit! Zum einen unterscheiden sich die Kommentarbereiche von z.B. Welt und Focus fast gar nicht mehr von denen bei PI. Und zum anderen: Was ist mit linken oder islamischen Seiten? Was dort abgeht ist wahrlich Hetze. Da wird einem Angst und Bange. Oder sei es auch nur bei YouTube: Wenn dort Moslems was schreiben (z.B. über Juden), dann ist es absolut widerwärtig und erschreckend.

  116. @ #156 SV (12. Jan 2016 15:41)
    „Wandlitz..leuchtenden Beispiel für Integration“

    wandlitz hat seit 1990 erfahrung mit spontan abreisenden fachkraftartig gebildeten bewohnern und deren hinterlassenschaften.
    insofern vermute ich eher eine art inoffz.
    „sammelstelle für potentiell auszuschaffende“

  117. Das ganze war sicherlich nur ein tragisches Mißverständnis:
    Der Syrer war doch nur ein bildungshungriger Tourist, der sich vorgenommen hatte ‚Erdowhans‘ neuen Tausend-Zimmer-Palast, Merkels Kanzleramt und Obama im Oval Office zu besichtigen.
    Leider ist kam er als Analphabet mit dem Kartenlesen nicht so zurecht und wurde knapp vor Erreichung der ersten Etappe seiner ‚Grand Tour‘ (dem Präsidentenpalast in Ankara) so wütend, daß er einfach – wie einst das ‚HB-Männchen‘ in die Luft gegangen ist.
    So müßt Ihr das sehen….

  118. Der hat sich dort bestimmt nur in die Luft gejagt, um dagegen zu protestieren, dass Deutschland noch so weit weg ist. Und wegen des schlechten Essens.

  119. OT:
    Mal nee positive Meldung.

    1400 Iraker lassen sich Pässe für Rückkehr ausstellen

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/1400-iraker-lassen-sich-p%c3%a4sse-f%c3%bcr-r%c3%bcckkehr-ausstellen/ar-CCqEhR?li=AAaxdRI&ocid=iehp

    Dank der erfolgreichen Bombardierung des IS durch die Russen verliert der IS über immer größere Gebiete die Kontrolle. Daher kehren einige von den 10-20% echten Flüchtlingen langsam zurück in die Heimat.

    Was IS-Kämpfern überlebt die Bombardierung überlebt, wird früher oder später Syrien verlassen und als sogenannter Refugees (in Wahrheit Terrorfugees) ins deutsche Refugees Welcome Sozialsystem einwandern.

    Man sollte ihnen die Rückreise finanzieren, die Kosten dafür sind nach 1 Monat wieder drin.

  120. #152 SV (12. Jan 2016 15:39)
    Warum wird da noch groß rumgemacht ab ins Flugzeug und zurück in die algerische Heimat.sollen sich die Flugzeugmitarbeiter und die dortigen Behördeen mit denen rumärgern fertich.da fragt man doch net ob man darf. Was soll dieses unterwürfige Verhalten von Merkel

  121. @ #159 Wotan Niemand (12. Jan 2016 15:44)
    „bisherigen Postwertzeichen etwa „haram“? “

    ja, gummierung basiert auf schweinegelatine,

    die ja – wissenschaftlich erwiesen –
    seit erfindung um 640 nach christi geburt
    im herzen des christlichen europas
    für hohe hirnleistungen, kraeftigen koerper,
    widerstandskraft und adaptionsvermoegen steht

    haram gummierung auf basis > gummi *arabicum* hat diese fuer den markenlutscher positiven wirkungen nicht, deshalb ist der … 🙂

  122. #142 LEUKOZYT (12. Jan 2016 15:35)

    Wenn es nicht auf die tiefsinnige Frage hinauslaufen soll, ob man als Toter überhaupt noch deutsch sein kann, oder ob nicht der Tod vielmehr alle Menschen gleich macht und eint (Ende der Kriegsgräberfürsorge, aber auch anderer Gedenkstätten),

    dann gilt zunächst die Mengenlehre. Die Schnittmenge ist dieselbe. Aber die Wahl der Blickrichtung (von welcher Obermenge aus man auf die Fetzen schaut) ermöglich andere Poetische Akzente.

    Patriotischer und weniger nekrophil ist dann das türkische Blatt.

  123. .

    Hier handelten Muslime entsprechend dem koran !

    Wundert es wen ?

    (Wenn da im koran sinngemäß steht „Tötet die Ungläubigen“ , handeln leider nicht alle Muslime wie die überwältigende Mehrheit der Muslime und sagt “ Da kümmern wir uns nicht drum , da , bei diesen koranversen ,hatte der prophet wohl nen sehr schlechten Tag ,als er Sowas sagte “ nein es gibt ein paar Idioten , die nehmen den koran* halt wörtlich und handeln danach !

    *koran bewußt kleingeschrieben ,weil da immer noch soviel unzivilisierter und menschenverachtender Schwachsinn drinsteht , und Niemand , wie Hamed Abdel-Samad es in seinem Buch , Mohamed …. Eine Abrechnung , fordert , diesen Unsinn rausstreicht !

    http://de.europenews.dk/10-weitverbreitete-Irrtuemer-ueber-den-Islam-123691.html

    http://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/mohamed/hamed_abdel_samad/ISBN3-426-27640-2/ID42462088.html

    .

  124. Für Merkel gibt es keine Deutschen mehr. In einer ersten Stellungnahme teilte sie ihre Befürchtung mit daß auch „deutsche Staatsbürger“ betroffen sein könnten.

  125. pi und pegida würde leben retten.
    hätte, hätte, fahrradkette.
    hätten die deutschen opfer pi gelesen, wären sie über den islam aufgeklärt und hätten das islam-erdogan-urlaubsland nicht besucht. und hätten sie an einer montags-pedigaveranstaltung teilgenommen, wären sie nicht zur falschen zeit am falschen ort gewesen.
    kein mitleid.

  126. #176 Eugen vom hillige Koelle

    erster link

    • Wenn die Muslime in der Minderheit in ihrem Gastland sind, sind sie friedlich.

    • Wenn die muslimische Bevölkerung wächst und ihre Zahl größer wird, werden ihre friedlichen Methoden zu Gunsten gewalttätiger Methoden abgelöst.

  127. Es ist also ein 28 jähriger Syrer …

    Es soll ein ein Meter tiefes loch vor Ort geben,
    9 Deutsche Tote , und viele Verletzte.
    Also bei dem Knall muss der 28 Jährige zerfetzt in alle Himmelsrichtungen geflogen sein .
    Aber direkt wissen die Türken, es ist ein Syrer der 28 jahre ist ?
    War der Pass zufällig gut lesbar nicht zerstört worden ?

  128. Die Nato-Verbrecher, zu denen ja auch Erdogan gehört, benutzen die Syrer als „Hass-Totem“, seis in Deutschland – Europa, oder in der Türkei, zur Rechtfertigung ihrer Geo-Strategischen Kriege, um Assad doch noch wegzubomben und die Region nach ihrem Dünken neu zu gestalten mit ihren Oel und Gasfeldern und Häfen.

    Diese Flüchtlings-Migranten sind meiner Meinung nach Teil eines perfiden Plans zur Plünderung und Billig-Lohnarbeiterschaffung für die Herrenmenschen des Atlantiks.

  129. Leute haltet mal das Maul mit „selbst schuldig“. Wenn da Kinder dabei waren sind die dann auch selbst schuldig? Schuldig sind die irren Muslime und unsere Politclowns!

  130. Es handelt sich um eine gezielte Provokation Deutschlands.

    Die Massenübergriffe an Silvester waren zentral koordiniert.

    Nun hat man Deutsche ermordet, um die Stimmung gegen Muslime in Deutschland weiter anzuheizen.

    Ziel: Bürgerkrieg in Europa und letztlich Sieg des Islam.

  131. Hier sind Landsleute von uns gestorben. Zeigt mal ein bisschen Respekt. Echt peinlich sowas. Ob diese Leute noch so schreiben würden, wenn der Vater, Sohn oder Onkel da liegen würde?! Schließlich sind die Leute nicht nach Syrien in den Urlaub geflogen (wo es wahrschlicher ist getötet zu werden), sondern in ein Land, dass bei Deutschen eines der beliebtesten Urlaubziele darstellt. Ich bin fast immer eurer Meinung aber das geht zu weit.

  132. Wer ist bloß noch so blöde und macht in muslimischen Ländern Urlaub ?
    Andererseits ist es hier auch nicht sicherer.

  133. #121 Marie-Belen

    und so Erdowahn einmal seinen Geburtenjihad zurücknehmen müßte, würde er sich womöglich sogar mit der Einkindfamilie à la China anfreunden müssen.

    Mit Erdowahns Geburtenjihad ist es nicht so weit her !
    Die Fertilitätsrate der Türkei ist auf 2 gesunken und so wie in China bekommen die Minderheiten auf dem Land mehr Kinder als die Mehrheitsbevölkerung in den Sädten.

  134. #179 Freya- (12. Jan 2016 16:02)

    Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist offenbar ein historischer Rechtsbruch. Das mit Spannung erwartete Gutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert das politische Berlin. Ausgerechnet eine Regierungspartei weist der Regierung Verfassungsbruch nach.

    http://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Der-Richter-der-Kanzlerin-article16746101.html

    Leider ist dieses Thema, das schon vor einigen Wochen mal kurz angerissen wurde, weder von Medien noch von Blogs groß beachtet worden, dabei liegt ein Wahnsinns-Sprengstoff in diesem di-Fabio-Gutachten. Denn es ist noch mal ein Unterschied, ob total frustrierte „Normalbürger“ einen Verfassungsbruch der Kanzlerin und ihres Hofstaates diagnostizieren – oder ob ein Ex-Verfassungsrichter das tut.

    Da unsere Politiker fast durch die Bank absolut handlungsUNFÄHIG sind (fängt beim Breitband-Internet an und hört bei der Grenzsicherung oder Abschiebung von Kriminellen leider noch lange nicht auf), ist vielleicht die einzige Möglichkeit, diesen Irrsinn zu beenden, dies auf RECHTLICHEM Wege zu tun.

    Wenn Maas und Merkel und Co. es jedoch wagen sollten, dem di Fabio einen Maulkorb zu verpassen und das Gutachten zu ignorieren, dann kann uns eigentlich nur noch ein Militärputsch oder Einmarsch anderer westlicher Länder vor dem kompletten Crash retten. Das hieße aber dann auch, dass Deutschland als Demokratie komplett gescheitert ist.

    Di Fabio hat den Vorteil, dass er – anders als der von Maas geschasste Staatsanwalt – nicht mehr im Amt ist. Der kann die Wahrheit sagen.

  135. Erdogan macht Druck und hat kein Problem Terroranschläge auf türkischem Boden durchzuführen. Das hat er bereits mit den Kurden getan. FALSE FLAG, made in Turkey

  136. @#82 Klara Himmel

    Dank Angela Merkel marschiert die Bundeswehr schon in Syrien ein sobald sie die Kaserne verlässt.

  137. Es wird höchste Zeit, dass die Türkei EU-Mitglied wird. Das wird die Anhänger der Friedensreligion sicherlich besänftigen.

  138. Grenzen dicht fordern einige hier.
    Zu spät Leute, wie haben im letzten Jahr über 1 Mio Migranten offiziell aufgenommen und ca. 500.000 sind illegal nach Deutschland eingewandert.
    Wir müssen die Grenzen semipermeabel gestalten, halbdurchlässig für Asylbewerber, und zwar so dass sie von innen nach draußen gelangen können. Mit einem Heer von ca. 500.000 Kämpfern werden wir nämlich nicht fertig, wenn die im Lande bleiben.
    Der Unterschied zur Schlacht vor Wien seinerzeit ist, dass damals die Türken vor den Mauern der Stadt standen, heute sind sie schon drin.
    Deutlich schlechtere Ausgangslage für einen Kampf.

    Und Istanbul war das nur einer, der sich in die Luft sprengte. Und 10 Tote.

    Wer rechnen kann, mag sich ausmalen, wieviele Opfer die 500.000 illegalen Fachkräfte hierzulande erwirtschaften können.

  139. #67 Eurabier (12. Jan 2016 14:56)

    #66 Grenzedicht (12. Jan 2016 14:55)

    Yepp!
    —————————————————
    Auch hier bei PI. Selbst einfachste Satire wird nicht mehr verstanden. Es ist einfach traurig. Ich habe schon oft herrliche Satire hier gelesen und sie ist wirkungslos verpufft, weil die Leute nur noch quer lesen, sich nicht konzentrieren. 🙁

  140. #185 OstpreussenLebt

    Da haben Sie recht. Mein Beileid an die Angehörigen. Ich würde auch von einem Türkeiurlaub abraten, aber wie Sie sagen, diese Leute sind nicht nach Syrien oder nach Nordafrika in den Abenteuerurlaub, sondern in ein Land, welches dank den guten Verbindungen zum IS als relativ sicher gilt. Von einem Syrer in die Luft gesprengt werden kann man genauso gut in Deutschland. Dank unser klugen Einwanderungspolitik ist die demographische Struktur von Deutschland und der Türkei nicht mehr so unterschiedlich.

  141. #184 Gotland
    Stimme hier zu!
    Interessanter Einwurf, halte es nun für möglich, dass auch hier in D noch im Januar Anschläge und gezielte Tötungen an Deutschen (durch Muselmanen) stattfinden um weiter die Stimmung anzuheizen! (es ist alles getriggert und gewollt von Merkel, Gauck, Gabriel und Roth!)
    Natürlich ist es schrecklich, aber wer nach Tunesien, Marokko und Dubai mit Dutzenden gezielt Ermordeten Touristen immer noch nichts kapiert hat, und meint einen billigen Urlaub im kranken Islamien verbringen zu müssen, ist bescheuert!!!

  142. #185 OstpreussenLebt (12. Jan 2016 16:15)

    Es ist Galgenhumor aus nackter Angst und Verzweiflung. Wer kommt schon ohne Gelächter damit klar, vielleicht der nächste sein, obwohl man lange genug gewarnt hat, als Spinner ausgelacht wurde, und nun nichts dagegen tun kann?

    Wir lassen uns nicht auch noch politisch korrekt den Galgenhumor nehmen.

  143. #187 Paula…,

    Sehr gut, danke für diesen Hinweis!

    So wird jetzt auch klarer, dass Seehofer tatsächlich den Sturz Merkels mit ihrer Regierung von langer Hand vorbereitet.

    Ich habe mich immer gefragt, ob alles wieder nur ein Strohfeuer ist, unter „Schwesterparteien“, aber hier gehts zur Sache.

    Ich glaube, in kurzer Zeit tritt dieses monstrum zurück und wird sich abseilen.

    Das gilt es zu verhindern, denn sie MUSS vor ein Gericht.

    Ihre Hoffnung ist die Hilfe von diesem USA hörigen EU Parlament, in dem sie die Unregierbarkeit ihres zerstittenen Landes einräumt und um Unterstützung bittet

  144. Sittenteufel, fremdländischer Kultur, gingen auf Frauenfang

    OT,-.….Meldung vom 12.01.2016 – 12:20

    Sex-Angriff auf 20-Jährige

    Dresden – In einem Hinterhof nahe der Grunaer Straße in Dresden wurde am Montagmorgen eine Frau (20) offenbar von zwei Männern sexuell attackiert. Nach Angaben der Polizei war sie um 5.50 Uhr im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Hygiene-Museum unterwegs, als zwei Männer sie plötzlich stoppten. Einer hielt die junge Frau fest, der Komplize berührte sie unsittlich. „Die 20-Jährige setzte sich daraufhin mit aller Vehemenz zur Wehr, sodass die Täter flüchteten“, so ein Polizeisprecher. Das Opfer beschrieb die Angreifer dem Aussehen nach als „südländische Typen“. https://mopo24.de/#!nachrichten/dresden-sex-attacke-auf-20-jaehrige-39953

  145. Einzelfall und Verbotsirrtum, 2 Wochen Antiaggressionsschulung.

    Der Islam, diese absurde Gotteslehre eines
    unmoralischen Beduinen, ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben
    vergiftet. Er ist nichts anderes als eine entwürdigende und tote Sache.”
    Mustafa Kemal Atatürk

  146. #202 h2so4 (12. Jan 2016 16:48)

    Macht nicht Erdogan mit dem Kemalismus was ganz Ähnliches wie Merkel mit den traditionellen politischen Strömungen. Verunkenntlichmachung hin zur Diktatur? (Nicht dass ich Kemal heiligsprechen möchte.)

  147. Ja, in die Türkei fährt man nicht. Meine Worte !
    Aber der Deutsche will ja immer billig, billig.

  148. #201 Grenzedicht (12. Jan 2016 16:46) :

    …Fast kein Ton über Deutsche…

    Ich habe die Merkel gesehen. Ich glaube der kein Wort. Wo ist der alte Gauck?

  149. #185 OstpreussenLebt (12. Jan 2016 16:15)

    Hier sind Landsleute von uns gestorben. Zeigt mal ein bisschen Respekt. Echt peinlich sowas. Ob diese Leute noch so schreiben würden, wenn der Vater, Sohn oder Onkel da liegen würde?! Schließlich sind die Leute nicht nach Syrien in den Urlaub geflogen (wo es wahrschlicher ist getötet zu werden), sondern in ein Land, dass bei Deutschen eines der beliebtesten Urlaubziele darstellt. Ich bin fast immer eurer Meinung aber das geht zu weit.
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Man sollte sich sorgen, um den Geisteszustand der Deutschen, die den islamischen Gottesstaat Türkei immer noch als beliebtestes Urlaubsland sehen.
    „Durch Schaden wird man klug.“
    heisst es so schön.
    Sorry
    aber ich hab da so meine Zweifel.

  150. Offensichtlich befand sich der Syrer, traumatisiert und fern seiner Sippe, auf seiner gefährlichen Durchreise nach „Mutti“ Merkel und blieb in Byzanz hängen.

    Das war nicht schön und wir wissen ja von Frl. Roth, dass Gewalt auch immer ein Hilferuf ist.

    Wie kann man nur so blöd sein, dass man in diesen Tagen in islamische Länder reist?

  151. Ich frage mich schon immer, was müssen das für Deutsche sein, die ihr hart verdientes Geld in die Türkei bringen?
    Nicht geschenkt würde ich in dieses Land reisen und wenn man mir 100.000 € dazu schenkt!
    Niemals! Niemals! Niemals!

  152. Tja, die „Rapelegion des Friedens“ ist halt vielseitig. Die Jungs können nicht nur vergewaltigen und stehlen. sondern auch Bomben bauen.
    Fachkräfte halt, wie sie im Buche stehen..welches den Namen Koran trägt.

  153. Wäre der arme Schutzsuchende doch lieber Mutti’s Einladung gefolgt und hätte sich bei seiner Gastgeberin persönlich um seine 72 Huris beworben… 😉

  154. #18 Waldgänger (12. Jan 2016 14:30)

    Das solche dämlichen, mit nichts zu rechtfertigenden Kommentare, wie der von Ihnen freigeschaltet/veröffentlicht werden, wirft kein gutes Licht auf PI.

    Hoffentlich treffen Sie nicht mal eines schönen Tages beim Waldspaziergang auf einen Jäger mit nervösem Zeigefinger.

    MOD: Ist gelöscht, vielen Dank für den Hinweis.

  155. OT: Der rote Lügenfunk hatte PI im Fadenkreuz. Linksradikale Journalisten hätten PI beobachtet:

    Niedersächsischer Innenminister kritisiert Werbung auf rechtspopulistischen Webseiten „Das ist für mich gelinde gesagt ein Skandal“

    Von mehreren großen Unternehmen und Bundesbehörden fand sich Werbung auf rechtspopulistischen Seiten im Internet. Das berichtet REPORT MAINZ.

    http://www.swr.de/report/niedersaechsischer-innenminister-kritisiert-werbung-auf-rechtspopulistischen-webseiten/-/id=233454/did=16772936/nid=233454/yhh0aj/index.html

    🙂

  156. Istanbul ist eine tolle Stadt, für mich die Stadt der Städte. Ich war zweimal dort, was einem auffällt: Es gibt dort weniger Kopfwindeln als in Merkelland.Nicht umsonst ist diese Stadt das Zentrum der Anti-Erdowahn-Bewegung.Das nun ausgerechnet in dieser Stadt die Anschläge ausgeführt werden, ist sicher ein gaaaanz großer Zufall……

  157. Ein weiterer Grund, einen weiten Bogen um jedes Muselland zu machen.

    Leider las wohl keines der Opfer PI.

    Trotzdem schlimm.

    Warum kann ein Sprenggläubiger nicht mal einen der häßlichen Minarette an der Hagia Sophia wegsprengen, die an dieser Kirche nichts zu suchen haben?

  158. @#202 sagt:
    Macht nicht Erdogan mit dem Kemalismus was ganz Ähnliches wie Merkel mit den traditionellen politischen Strömungen.

    h2so4 antwortet:
    Nehmen wir beide mal an das der Vergleich richtig ist, dann sagt der nicht weniger eher mehr, das es kein verbrieftes Naturrecht auf Demokratie gibt.

    Kurz, wenn zwei oder mehr die Demokratie beseitigen, die „Raute des Grauens“ und der türkische Sultan, dann sind es mindestens schon zwei.

  159. Und im TV nur wieder Saudumme Kommentare und Betroffenheitsfloskeln….ich kacke auf den Islam!! Ich kacke auf den Koran!! MERKEL MUSS WEG!!! SOFORT!! Und der Euro auch…weg mit dem Scheiß!!!

  160. Ein WDR-Moderator meinte gerade: Unter den Toten des Anschlag sollen auch Deutsche sein. Morgen ab 5 oder 6 Uhr werde man sich damit gesondert befassen (das ist so eine spezielle täglich politische Auftaktsendung.

    Damit soll wohl vernebelt werden, dass der Anschlag speziell Deutschen galt (außer dass es vielleicht Zufall war). Also wohl ein Racheakt für die Deutsche Beteiligung in Syrien. Das doll der deutsche Bürger (egal wie ich jetzt den Einsatz da bewerte) möglichst nicht mitbekommen.

  161. Mein Beileid der Familien der Toten Urlauber!

    Dieser Anschlag ist ein sehr guter Grund für merkels Freund Erdogan in Syrien einzumarschieren und das halbe Land zu besetzen. Syrien war Teil der Osmanischen Imperium und der größenwahnsinnige Erdogan möchte gerne die ehemaligen Gebiete vereinen und als Sultan gekrönt werden.
    Der einzige Problem sin die blöden Russen! Die müssen mit der Hilfe der NATO bis hinter Polarkreis gejagt werden….Ob das auch mit Trumph klappt???

  162. Auf den Bildern auf BILD.DE sieht man offensichtlich Deutsche Rentner…

    Das muss man sich mal vorstellen.

    Da arbeitet man 45 Jahre hats bis zu den 70 geschafft, will seinen Ruhestand genießen dann kommt da so ein dreckiger Hund und jagt einen in die Luft.

    Enden tut man dann als Opfer auf einem Bild einer Tageszeitung….

    Jeden Tag wird es schlimmer und schlimmer…

    Diese abscheulichen Lumpen…

  163. Ich bin mal ganz, ganz böse!

    NSU-Morde, 9 Türken und ein Grieche.

    Heute 9 unschuldige Deutsche getötet, auf türkischem
    Staatsgebiet.

    Türkei : Deutschland==> UNENTSCHIEDEN!!!!!!!!!!!!!!!

  164. #225 Zwiedenk (12. Jan 2016 17:30)

    Istanbul ist eine tolle Stadt, für mich die Stadt der Städte.
    ——————————————-
    Na nix wie hin da und viel spass da!
    Hast du einen Türkischen hintergrund ?
    Anscheinend hast du von der Welt noch nicht viel gesehen und nur billig Urlaube in Türkei ,
    Egypten, Marocco oder Tunesien gemacht , sonst würdest du sowas nicht schreiben.
    Ich war fast auf der ganzen Welt …aber in keinem moslemischen Land , das ist mir bis jetzt auch bestens bekommen.
    Schau mal nach Sydney , Singapor, Kanada , Florida,Rom oder die Christliche Karibik , Das ist Erlebniss und Urlaub !!

  165. #233 Allelieb (12. Jan 2016 17:51)

    War das eine schlechte Satire oder glauben Sie allen ernstes an diese NSU-Schmierenkomödie, bei der seit Jahren, nichts, aber auch garnichts bei rumkommt?
    Vor allem wurden in der Türkei schon mehr Deutsche gemeuchelt als Türken in der BRD.
    (mit Ausnahme eigener Landsleute)
    Fragen Sie mal Claudio Fatima Roth (Grüne).

    Hmmm…

  166. „Deutsche“ ist ein weit dehnbarer Begriff.

    Ich vermute, von den 9 „Deutschen“ waren mind. 5 Türk-Deutsche, also ethnische Türken.

    Hunderte ge-türkte Deutsche (Türken mit deutschem Pass) Ekeleltrick-Betrüger arbeiten zB von Istanbuler Callcentern aus!

    Ein Beispiel:
    25-Jähriger gesteht Anrufe vor Gericht
    Trickbetrüger-Spur führt in die Türkei
    Enkeltrick, falscher Polizist, angeblicher Glücksspielgewinn – es gibt reihenweise Tricks, mit denen Betrüger am Telefon versuchen, zumeist ältere Menschen auszunehmen. Wie professionell das abläuft und welche
    unglaublichen Summen dabei im Spiel sind..
    http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadtreport_artikel,-Trickbetrueger-Spur-fuehrt-in-die-Tuerkei-_arid,1073285.html

    Also:
    Wenn die Lügenpresse Deutsche vermeldet bedeutet das nicht,
    dass es auch wirklich Deutsche sind!

  167. #233 Allelieb (12. Jan 2016 17:51)

    Bei Ihnen ist wohl auch so einiges nicht ganz in Ordnung? Möge der Mod entscheiden, ob das stehenbleibt.

  168. Schon überraschend, wie schnell Erdowahn der Allmächtige wußte, es sei ein Syrer gewesen, so als ob er den beim IS bestellt hatte.

    Außerdem hatte das nichts mit dem Islam zu tun, der ist doch soooooooo friedlich.

  169. Freitag 15.01.16 um 18.30 in Paderborn am
    Westerntor / Herz-Jesu-Kirche

    Demonstration gegen Merkel und gegen die Asyl-Flut! Nein zu Multi-Kulti!

    Kommt zu Tausenden; der Widerstand lebt!!!

    An PI-Mods: Könntet ihr nicht mal die Werbebanner für bereits abgelaufene Demos entfernen und erneuern mit Hinweisen für kommende Demonstrationen, wie diese hier?!

    http://www.afd-kv-paderborn.de/

  170. @#233 Allelieb sagt:
    Ich bin mal ganz, ganz böse!
    NSU-Morde, 9 Türken und ein Grieche.

    h2so4 antwortet:
    Die Dönermorde waren eindeutig typische Mafiamorde aus dem arabisch/ moslemische Milieu.

    Immer die gleiche Personengruppe, immer die gleichen Örtlichkeiten, immer die gleiche Methode wie die Mafia:

    Revierkämpfe oder wer redet oder nicht mehr mitmachen will, bei Schutzgelderpressung und Drogenhandel, der wird bestraft, damit die anderen wissen was sie erwartet.

    Wer aus rassistischen Gründen in Deutschland Türken ermorden will, der braucht sich keine Imbissbuden zu suchen, der kann in der Dunkelheit in jeder deutsche Großstadt sich wahllos einen heraussuchen den er ermorden will, weil der Türke ist.

  171. Und in dieses Land kriecht das Merkeltier und verschleudert unsere Milliarden an eine Taqyyia Möchtegern Osmanenwitzbold,der trotz der Kohle den Abschaum aus seinem Land Richtug G€rmon€y schickt…unfassbar.Hoffentlich sind keine Deutschen unter den Toten, ich gebe die Hoffnung nicht auf.

  172. Das Auswärtige Amt empfiehlt allen Türkei-Urlaubern eine Bombenlänge Abstand von bombentragenden Bürgerkriegsflüchtlingen zu halten.

  173. #228 abenteuro (12. Jan 2016 17:36)
    Wo gauckelt Onkel Asyl eigentlich herum?
    ++++
    Vielleicht feiert er zusammen mit Islamisten eine Party in einer Aslbewerberunterkunft.
    Bei den Islamisten ist heute bestimmt wieder Partytime angesagt.

  174. Und jetzt wieder Alle im Chor:
    2,3,4…
    „Der syrische Bombenterrorist war KEIN Flüchtling und das hat auch NICHTS mit dem Islam zu tun,
    Islam ist FRIEDEN“

  175. #232 Odinn (12. Jan 2016 17:42)
    Auf den Bildern auf BILD.DE sieht man offensichtlich Deutsche Rentner…
    Das muss man sich mal vorstellen.
    Da arbeitet man 45 Jahre hats bis zu den 70 geschafft, will seinen Ruhestand genießen dann kommt da so ein dreckiger Hund und jagt einen in die Luft.
    ++++
    Bis ca. 65 Jahre alt sind die Deutschen lebend nützlich für Türken.
    Über 65jährige Deutsche sind für Türken als Tote vorteilhafter, weil dann mehr Geld für ihre Sozialhilfe übrig bleibt. Außerdem wird dann Wohnraum für Türken frei.

  176. Ist Gauck im Winterschlaf oder ist er bereits nach Chile zu Margot abgereist?

    Margot Honecker wird sich ab der Show, die die Merkelverbrecherin veranstaltet, köstlich amüsieren.

    Momentan würde wohl die Mehrheit der Deutschen liebend gerne die gestörte Margot gegen die kriminelle Angela tauschen.

  177. Sicher wieder nur die Einzeltat eines Unterdrückten/Diskriminierten/Ausgegrenzten/Provozierten Einzeltäters, die nichts mit dem Islam zu tun hat. Also kein Grund zur Sorge, solche zusammenhangslose Einzeltaten wiederholen sich nicht.

  178. #225 Zwiedenk

    Istanbul ist eine tolle Stadt… -/- Es gibt dort weniger Kopfwindeln als in Merkelland.Nicht umsonst ist diese Stadt das Zentrum der Anti-Erdowahn-Bewegung.Das nun ausgerechnet in dieser Stadt die Anschläge ausgeführt werden, ist sicher ein gaaaanz großer Zufall……

    Bestätigung aus Türkheim hier von meiner Seite, hier laufen von Woche zu Woche mehr dicke Schleiereulen rum und wenn wir schon dabei sind, hiermit öffentlich: Auch in Mannheim – an Silvester: Sexuelle Übergriffe auf Frauen am Wasserturm!!!(DREI Leute unabhängig voneinander berichten dies; bei einem ist es wenn man skeptisch sein will, wegen mir noch Hörensagen, auch wenn ich dem Mann vertraue, da ich ihn schon lange kenne, beim 2. schon nicht mehr und bei der dritten, einer Frau, wird die Realität von der MASSIVEN MÄDCHEN- UND FRAUENBELÄSTIGUNG AUCH IN MANNHEIM an Silvester nun unleugbar!!!
    Mannheimer-Lügen-Morgen, du schweigst so unendlich laut, was ist los ?!?

    Ich hatte am 2.1.2016 hier diesen nebulös formulierten Polizeibericht eingestellt, der lediglich auf sage und schreibe 550 (Mehr wie in Köln!)
    polizeiliche Einsätze verweist,
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3215256
    jene aber nur umreißt und mit keinem Wort auf sexuelle Belästigungen, Umringen und Antatschen, Vergewaltigungsversuche eingeht!
    Meines Erachtens soll hier in Mannheim vertuscht werden, dies sehen alle dieser drei Leute, mit denen ich heute im Laufe des Tages (jene drei kennen sich untereinander NICHT!) genau so!!!
    Wahnsinn, einfach nur abartig, wie die Öffentlichkeit verarscht wird!!!
    Falls hier jemand aus Mannheim mitliest und auch was weiß, bitte UNBEDINGT POSTEN!!!

  179. Ein freudiger Tag für die linken „Deutschland verrecke“-Gröler! Diesmal hat es fast nur Deutsche erwischt! Juchuu. Frohe Zeiten auch für „Nie wieder Deutschland“- Prediger mit der Lizenz zum Hassen, zum straffreien beleidigen und zum verfolgen von Leuten, die Deutschland durchaus erhalten sehen wollen. Die linken Deutschlandhasser kommen ihren Wunschziel wieder näher: Sowieso laufen immer weniger alphabetisierte deutsche Frauen in die Mutterfalle bzw. 110.000 Frauen jährlich ziehen den Abtreibungsarzt HARZT IV + legalem Vaterstalking vor. Dank sei dem neuen Mütterversklavungsrecht äh…Sorgerecht, eingeführt „mit freundlichem Gesicht“, der Allzweckwaffe IM Erika, verkauft als „Gleichberechtigung“. Von der Seite reduzieren wir uns ja systematisch und immer rapider und das ganz ohne Bomben. Nun ist es soweit gekommen, dass Frauen sich kaum mehr auf öffentliche Plätze trauen oder in vollen Busse zu Veranstaltungen fahren wollen, wo man früher den (deutschen) Mann fürs Leben oder zumindestens fürs Baby kennenlernen konnte. Die Aussterbegeschwindigkeit erhöht sich immer mehr. Da reiben sich die linken und rechten fettgefressenen Parteisäcke an den Fleischtöpfen der Republik die Hände und geifern zufrieden: „Deutschland, du mieses Stück Scheiße.“

  180. Frau Merkel sprach im Radio vom „internationalen Terrorismus“. Jetzt wissen wir, dass das mit dem Islam aber nichts zu tun hat, denn der gehört ja zu Deutschland.

  181. Drecksgemusel überall in der Welt! Nur Probleme mit diesem Satanistenkult. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis solch eine Bombe hier auf deutsche Boden hoch geht und Deutsche jder Altersklasse in den Tod reißt. Dann wird der Korken endgültig rausschießen und die Deutschen werden Köpfe rollen lassen… nicht nur die Köpfe von Koranverseuchten, nein auch die der Politschwerverbrecher. Reihenweise Laternen werden Namen erhalten…

  182. Der Spruch hat seine Aktualität nicht verloren:

    „Ich sage, jeder Schuss aus der Maschinenpistole eines unserer Grenzsicherungsposten zur Abwehr solcher Verbrechen rettet in der Konsequenz Hunderten von Kameraden, rettet Tausenden Bürgern der DDR das Leben und sichert Millionenwerte an Volksvermögen“

    Albert Norden, Mitglied des Politbüros des ZK, 1963

  183. Dabei werden uns diese Syrer doch immer als die lieben Moslems und Flüchtlinge von Nebenan verkauft!

    Machen wir uns nichts vor, Merkel ist vollkommen Unfähig oder gestört, sie lässt die Grenzen weiterhin offen und niemand kann mehr noch sagen, wer hier zu uns rein kommt mit welchem Hintergrund, Absichten usw. und erst recht nicht wie diese Leute religiös sozialisiert sind.

    Für diese ganzen Gutmenschen-Volltrottel sind das alles arme gebeutelte Kriegsflüchtlinge und das dumme Deutsche Volk soll diesen Mist glauben und für die Totalislamisierung Deutschlands auch nach zahlen.

    Die von Merkel betriebene Flutung Deutschlands bringt den Terror des Nahen Ostens direkt in unser Land.
    Merkel hat den Terror nach Deutschland eingeladen.

    Was Merkel betreib kann man nur noch mit den Begriffen Grober Fahlässigkeit und Veruntreuung bezeichnen.

    Merkel veruntreut mittlerweile ganz Deutschland, inclusive die Zukunft unserer Kinder weil sie auch noch Milliarden Kredite zur Finanzierung der Kosten für die Invasoren aufnimmt! !

  184. Merkel gab gerade in der Tagesschau eine Erklärung ab. Sie sprach fortwährend von der Bedrohung durch den „internationalen Terrorismus“ jedoch nicht eine Silbe vom Islam.

    Es ist wie mit dem rosa Elefanten im Wohnzimmer, der laut trompetet, und niemand will ihn bemerken.

  185. Bleibt alle Zuhause und sagt das ihr Euch
    nicht mehr auf die Straße traut.
    Dann hat sich das Trauerspiel erledigt.

  186. Damit dürfte auch erwiesen sein, dass sich die irre gewordene Merkel auch von dem IS-Kollaborateur Erdogan über den Tisch ziehen lässt, indem er nur unsere Milliarden nimmt und damit dann den Ausbau der IS Strukuren und die Ausbreitung des Islam-Terrors nach Europa fördern kann.

    Merkel ist krank, Merkel muss weg!

    PEGIDA jetzt überall in ganz Deutschland!

    Es kann nicht so weitergehen,

    unsere Frauen werden vor unseren schönsten Sehenswürdigkeiten ausgeraubt und geschändet und unsere Landsleute von islamischen Terroristen im Ausland getötet.
    Aber Merkel nimmt weiter Leute auf von denen niemand weis woher sie kommen und was sie hier bei uns vorhaben außer unser Geld zu nehmen und Deutschland total zu islamisieren.

    Merkel muss weg! Islamverbot muss her!

  187. Gerade kam in den RTL-Nachrichten, der Täter sei in Saudi-Arabien geboren und über Syrien eingereist.
    Die Opfer gehörten zu einer Reisegruppe. Ich nehme daher an, dass es Biodeutsche waren.

  188. Es stinkt ja zum Himmel:

    ZDF heute vermeldet gerade:

    Erdogan nennt unmittelbar nach dem Anschlag als Täter einen Syrer vom IS.
    Woher will er das so schnell wissen?

    Der IS habe sich noch nicht dazu bekannt.

    Immer wenn Regierungs-Chefs direkt nach Terroranschlägen genau wissen, wer oder was sich abgespielt hat, muss man hellhörig werden!

    Hier stinkt es!

    Der türkische Geheimdienst ist der Hauptverdächtige!

    Mögliches Motiv:
    Deutschland noch tiefer in den Krieg in Syrien reinzuziehen!

    Der Terrorist heißt Erdogan,
    der IS ist zum wesentlichen Teil von der Türkei geschaffen und gesteuert!

  189. Tja, in Mord und Totschlag sind die Musels eben unübertroffen. Und in fucken große brüste. Meinen Zorn auf den Islam und seine Anhänger kann sich kein Mensch vorstellen.

  190. Fiktive BLÖDzeitungs-Schlagzeile:

    Istanbul: Metallstange flog Claudia R. quer durch den Schädel! Es wurden aber keine lebenswichtigen Organe verletzt!

  191. Die Türken wissen sofort, daß es ein Syrer war – klar, sicher haben sie ihm den Pass verkauft!

    Im Übrigen sollte sich jeder überlegen, ob er noch in islamische Länder reist. Ich boykottiere sie bereits seit über 20 Jahren.
    Es gibt auch sonst schöne Reiseziele.

  192. Diese Terror-Moslems nehmen uns nach und nach alles was uns Freude bereitet.

    -Karneval fällt aus wegen Bombendrohungen

    -Fussballspiel fällt aus wegen Bombendrohungen

    -Sylvester fällt aus wegen Bombendrohungen und muslimischem Vergewaltigungsmob

    -Wochendendausflug mit Club Abend in Paris? Lieber nicht!

    -Urlaub in Türkei; Ägypten oder Algerien fällt auch aus-

    Was wollen die uns noch alles wegnehmen?

  193. #126 Klara Himmel
    Report Mainz sollte einmal recherchieren, in welchem Umfang das ÖR-Fernsehen durch Rechte, ja sogar Rechtsextreme finanziert wird.Ich kenne nämlich viele, die brav ihre Zwangsgebühr bezahlen. Diese Finanzierung ist gelinde gesagt skandalös.

  194. “ Spontane Selbstentzündung religiöser Natur „,

    mit grosser Überzeugung glauben wir, dass er den Sprengstoff zündete, nachdem dieser von den Unreinen-Deutschen-Sexstrolchen als brauner Hetzer und Nazi betitelt wurde.

    Beachte : “ Das was früher die Juden waren, sind heute die Muslime „. – Gesine Schwan

  195. Wir werden schon wieder belogen!!
    Warum sollte der IS so was machen.?
    Die Turkei ist ihr grosster unterstuzter!!

    (Deshalb reagieren die auch nicht.)

  196. wenn ich Türken sehen will, gehe ich einfach vor die Haustür. Da werde ich auch abgezockt und bedroht. Für Sonne und Meer fahre ich woanders hin, nicht in die Türkei.

  197. ich glaube auch nicht das es der IS war. Sie würden sich ins eigene Fleisch schneiden. Meiner Meinung nach eine Fals Flag und eine weitere Kriegserklärung an uns deutsche die unbeantwortet bleibt.

  198. #183 Wokker (12. Jan 2016 16:02)

    Für Merkel gibt es keine Deutschen mehr. In einer ersten Stellungnahme teilte sie ihre Befürchtung mit daß auch „deutsche Staatsbürger“ betroffen sein könnten

    …die gerade auf Heimaturlaub waren.

  199. Mein Beileid den Familien.
    Es ist nur noch schrecklich.
    Ich schaue gleich um 20.15 Uhr zur Ablenkung auf VOX „Goodbye Deutschland“. Muss mal den Kopf frei bekommen. Dies soll keine Werbung sein, aber wer sich mal ablenken möchte, von diesem mörderischen ISLAM… …
    Ist ja nicht mehr zum Aushalten…Man wird ja echt depressiv in diesem Land.

  200. Wie kann man in solchen Ländern auch noch Urlaub machen,und den Islam mit Cash unterstützen,wenn man hier in Großstädten den orientalischen gleichen Flair für Lau bekommt?!
    Wobei ich ein wenig Angst habe,das die B-Soldaten die ja für Ferkel & Co. den Kopf hinhalten müßen jetzt auch in der Türkei angegangen werden,und gleichzietig mir an den Kopf fasse,wer so blöd ist noch für die Volksverräter am Hindukusch zu dienen.

  201. Den „Vogel“ schießt übrigens Oskar Lafontaine ab:

    Das war einer der Momente, bei denen man sich als Reporter fragt, ob man richtig gehört hat. Hatte Oskar Lafontaine gerade Selbstmordattentate legitimiert? Doch, er hat: „Was sollen die Armen machen im Vorderen Orient, die seit Jahren dem Kolonialismus ausgesetzt sind? Sie haben keine Bomben, sie haben keine Raketen, sie haben keine Heere, die sie auf den Weg bringen können, um ihre Interessen zu wahren – und dann greifen sie zum Selbstmordattentat. Das zeigt doch die ganze Perversion unserer Weltordnung, dass sich Menschen nur so noch wehren können“, sagte er.

    (…)

    (Hervorhebung von mir.)

    Ganzer Artikel:

    http://www.taz.de/!5265177/

  202. … auf zum Kerzen anzünden, Blumen und Kuschel
    tiere hinlegen.
    Selbst wenn der IS 1.000 Deutsche auf einen Schlag exekutiert würde hier auch Nichts passieren;
    ….Deichschafe eben

  203. Wir werden uns daran gewöhnen müssen. Da maßgebliche Kreise einfach nicht aufwachen wollen und es lieber bei entsprechendem Wortgeklingel belassen, anstatt Taten sprechen zu lassen, wird es noch viele tote Deutsche geben.

  204. #282 sauer11mann (12. Jan 2016 20:31)

    #280 Thomas_Paine

    Altersschwachsinn.

    Na ja, Lafontaine war schon als junger Kerl schwachsinnig.

  205. Die Türken lieferten sehr schnell die Identität des Täters…

    Der Mann mit Namen Nabil Fadli wurde 1988 in Saudi Arabien geboren.

    Der IS ist eine Terrororganisation radikaler Sunniten, die von Saudi-Arabien und v.a. Katar aufgebaut und gesteuert wurde bzw. noch immer wird.

    ——-

    Die radikalen Salafisten merken, dass sie den Krieg in Syrien (ebenso im Jemen) verlieren.

    Jetzt töten sie Deutsche.

    Sie wollen den Michel aufs Schlachtfeld locken!

  206. #165 Wotan Niemand (12. Jan 2016 15:44)

    Habe gehört, dass die Deutsche Post eine „Halal-Briefmarke“ herausbringen will?
    1. Stimmt das?
    2. Wie schächtet man eine Briefmarke?
    3. Sind die bisherigen Postwertzeichen etwa „haram“?

    Wer klärt auf?

    Wotan
    -.-.-.-.-

    Habe von Briefmarken keine Ahnung.
    Aber wenn’s stimmt, könnte es vielleicht eventuell möglicherweise mit Lutscheklebe aus Knochenleim von Schweinen zusammenhängen???
    🙂

  207. Sind in der türkischen Liga eigentlich gerade Fußballspiele? Da wird’s dann wie schon bei den Pariser Attentaten eine Schweigeminute geben, in der 100.000 Fans pfeiffen und „Allahu Akbar“ schreien. Schade, dass es diesmal keine Türken getroffen hat, dann würde ihnen der Hass auf Europa im Halse stecken bleiben.

  208. Islam ist Frieden. Alles Einzelfälle…

    Nur Bekloppte und Lebensmüde machen in einem islamischen Land Urlaub.

  209. Hilfsanleitung für Leute ohne Waffenschein (oder die sich nicht überwinden können, in gewissen Kreisen eine zu besorgen:
    1) 2-3 Baseballschläger (je 20€), einer ins Auto, 1er ins Haus, der 3.te zum Ersatz des defekten.
    2) Kein Pfefferspray – BÄREN-SPRAY – zwar ist die Dose etwas größer, jedoch 1x im Kreis gedreht, ca. 10-20 Mann sofort blind.
    3) Militaria-Shops: Sammelt alte Bajonette – ca. 20€ – 80€ AK-47-Bajonett 15€-schärft sich selber durch eingebauten Wetzstein im Futteral. Sonstiger Vorteil: ca. 20 – 70cm. feststehende Klinge
    4) Telekop-Schlagstöcke: ab ca. 15€ . 30€ – eine Stahlrute die aus dem Schaft herauskommt.
    Äußerst effektiv.
    5) Kabelbinder groß: fast keine Kosten, ersetzt jede Handschelle hoch 5.
    6) Bewacht Euere Frauen und Kinder in Gruppen ab 2 Mann.
    7) Gott schütze Deutschland und seine Bürger !

  210. Fassen wir doch einmal zusammen:
    Die Zonenwachtel hat dem Herrscher der Hohen Pforte 3 Mrd. € (aus welchem Topf und zu wessen Lasten?) versprochen, wenn er weniger „Flüchtlinge“ gen Europa schleust (glaubt hier jemand, daß die „syrischen Pässe“ aus der Türkei ohne das Wissen der türkischen Stellen produziert wurden? Ich nicht…).
    Der Sultan sackt die Kohle ein (deutsche Rentner! 3 Mrd. €! Habt Ihr mal ausgerechnet, wieviel das für jeden von Euch wäre? Nein? Dann macht das mal! Und danach wählt endlich entsprechend!).
    Der Sultan preist seinen Wüstengötzen Allah, daß er die Ungläubigen in Germanistan mit einer Frau als Kanzlerin gestraft hat und finanziert mit den 3 Mrd. € die Bekämpfung seiner ärgsten Angstgegner, die Kurden.
    Die sind – wer will es ihnen verübeln?- sauer.
    Da kommen ein paar grenzdebile deutsche Ungläubige gerade recht, denen es gelten kann, „ein Zeichen zu setzen“. Ein zeichensetzender Depp findet sich in den eigenen oder benachbarten Reihen immer, der sich ins „Paradies“ sprengt, um den Willen seines arabischen Wüstenteufels zu erfüllen.
    Jetzt kommt – der überschaubaren Dramaturgie entsprechend – die Wachtel ins Spiel…
    Sie setzt dem ganzen Lügenzirkus die Krone auf, indem sie als übelste Brandstifterin unter vielen in einer der „Staatstrauer“ angemessenen schwarzen Hose ihrem verblödeten Wahlvolk heute Abend tränentrunken ihre „Betroffenheit“ auf den Abendbrottisch kotzt.
    Die Wachtel muß weg! Und viele andere mit ihr…

    Don Andres

  211. Sollen die Sprenggläubigen sich meinetwegen alle ins Nirvana bomben und sämtliche Passdeutsche mitnehmen…..
    Welcher Christ ist so blöd, sich freiwillig in Muselhand zu begeben?
    Mein Beileid hält sich stark begrenzt bis gar nicht vorhanden.
    IS schmust doch mit Erdolf…..wem wollen die hier was erzählen???
    Lasst euch nicht verar$chen!

  212. Kratzt das denn die Murkel ? Wer nicht mal Interesse hat, den Freund auf eigenem Terrain zu beschützen, vermag sich doch wohl kaum zu hinterfragen, wenn gleiches auf feindlichem Terrain geschieht.

  213. Mal schauen, ob IM Erika demnächst auch nach Istanbul fliegt, um dort in einer abgesperten Seitenstrasse vor den Vertretern der gleichgeschalteten Presse posieren wird. Anschliessend wird sie sich wieder grinsend die Hände reiben und innerlich freuen: Wieder ein paar Ungläubige weniger.

    Hat natürlich nix mit dem Islam zu tun.

  214. Grausame Ironie des Schicksals: der Reiseveranstalter der deutschen Opfer heisst „Lebenslust“.

  215. #167 Klara Himmel (12. Jan 2016 15:44)
    @#129 Waldgänger (12. Jan 2016 15:30)

    Ich stelle zu dem Anschlag ma folgende Theorie auf:

    Wäre es nicht denkbar, dass es eine False-Flag-Aktion ist, um vom Sex-Jihad in der BRD abzulenken?

    Den Deutschen den Einsatz der Bundeswehr in Syrien schmackhafter machen ist auch eine Option. Im Moment nur Beobachtungsflüge, demnächst wird vieleicht sogar gebomt. Frankreich hat seine illegalen Einsätze in Syrien auch nachträglich mit den Opfern in Paris begründet.
    ————

    Genau das waren auch meine ersten und sind weiterhin meine Gedanken. Die ganzen Zufälle häufen sich. Die gehen über Leichen, um weitere Vorwände zu finden, um Syrien ganz platt zu machen.

    Auch der jetzige Anschlag in der Türkei ist natürlich ein gefundenes Fressen für Islamkiritiker und Islamaufklärer. Aber es muss mittlerweile viel mehr hinterfragt werden. Das vermisse ich.

  216. @ <b#289 Die Wehr
    Islam ist Frieden. Alles Einzelfälle…
    Nur Bekloppte und Lebensmüde machen in einem islamischen Land Urlaub.

    So ist es!
    Wir sollten soviel Stolz wie unsere russischen Freunde entwickeln, die die Türkei, Ägypten usw. inzwischen aus gutem Grund meiden.
    Wir haben genug islamische Zumutung, die uns als Bereicherung verdealt wird, in unserer Mitte! Heute abend tritt schon wieder dieser Mazyek mit dem miesen Kotzbrocken Volker Beck von den GRÜNEN auf Kosten von uns Zwangsabgabenzahlern als „Gast“ bei der Maischberger auf!

    Ebenfalls von uns finanziert, ttt in der ARD, als Feuilleton der Surkamp-Linken, wo am Sonntag die nichtssagende aber unsägliche Mely Kiyak „ausgegraben“ wurde:

    O-Ton: Die Publizistin Mely Kiyak ist wie viele Frauen(!) irritiert(!!) über die Debatte. „Ich verstehe gar nicht, dass man das unbedingt zu einem Ausländerthema machen muss“, sagt sie. „Es leuchtet mir nicht ein, was sexuelle Belästigung mit Asyl, mit Migration, mit Einwanderung usw. zu tun hat.“ Sie vermisst(!!!) die Einordnung in einen größeren Zusammenhang. „Wenn Männer mit Frauen so umgehen, dann hat das erst mal was mit Männern zu tun“, betont sie. „Sexuelle Gewalt ist kein Thema, das hierher importiert worden ist, das gab es auch schon, bevor eine Millionen Flüchtlinge hierher kamen.“…

    Die „Einordnung“ dieses relativistischen Dünnschiss´ in einen „größeren Zusammenhang“ besteht darin, ihn mit anderem ideologischen und totalitären Irrsinn wie Maos Rotem Buch aus der Kulturrevolution und Hitlers Mein Kampf, der zur Zeit bei uns hysterische Gemüter bewegt, aber sich in der arabischen Welt großer Beliebtheit erfreut, zu identifizieren.

    Der „größere Zusammenhang“ mit dem Islam besteht in dessen Einordnung als Problemzuwanderung bildungsferner Unterschichten in unsere Sozialsysteme und dessen Feindschaft gegen unsere rechtsstaatliche Leistungs- und Solidargesellschaft. Und in den linksgrünen Biedermännern und -frauen, die dieser epochalen Brandstiftung mit kulturrevolutionären, neo-totalitären Absichten den Weg in unsere Mitte bereiten, samt ihrem Agit-Prop-Dreck von ttt und Panorama bis zu ZEIT und taz!

  217. #286 Klarerdenker (12. Jan 2016 20:57)
    Die Türken lieferten sehr schnell die Identität des Täters…

    Die radikalen Salafisten merken, dass sie den Krieg in Syrien (ebenso im Jemen) verlieren.

    Jetzt töten sie Deutsche.

    Sie wollen den Michel aufs Schlachtfeld locken!

    unser Schlachtfeld ist und bleibt hier!
    Holt unsere Soldaten zurück aus islamischen Ländern, sie werden hier zum Heimatschutz gebraucht!!

  218. kein Mitleid mit Leuten die wider besserem Wissen in Islamischen Ländern Urlaub machen und dort verschleppt oder ermordet werden

    und das sag ich auch meiner fast 80jährigen Tante die immer noch gerne nach Ägypten reist!!! zitat an die Familie durch mich: soll se doch,dann erb ich schneller

  219. Istanbul ist überall.
    Auch bei Ihnen in Hückeswerda, Bad Fallingbostel oder Klein-Kleckersdorf.
    Verstehe nicht, warum die widerliche Merkel Betroffenheit heuchelt. Sie hat ISlam in jedes deutsches Kuhkaff geholt- es geht doch nur ihre Saat auf! Wie auch schon in Köln.
    Ob der verblödete Big-Brother-Jürgen dieses Jahr auch wieder singt: „Heute fährt die 18 (?) bis nach Istanbul“? Ach geht nicht, der sitzt ja im Dschungel.
    Und darüber schreiben unsere Zeitungen, statt die Ursache der Mirde zu benennen: Islam.

  220. Die Hagia Sophia ist ein geschichtsträchtiger Ort zum Christen-Abschlachten.

    Bei allem Respekt vor den Opfern habe ich keine Idee, wie man sich in diesen Zeiten in dieser Jahreszeit freiwillig an diesem Ort aufhält.
    Vor Jahren war ich mal im Frühsommer dort.

  221. Wer in der Türkei Urlaub macht unterstützt mit jedem dort ausgegbenen Euro (türkische Lira) ein Land, dass radikal, muslimisch und ein IS-Unterstützer ist.

    Wer in der Türkei Urlaub macht unterstützt damit natürlich auch die Islamisierung Europas finanziell.

    Jetzt gibt es mindestens noch einen Grund mehr nicht mehr in die Türkei zu fahren.

    Allein jeden Tag dort diese (……)-Sprache hören zu müssen, würde bei mir Brechreiz auslösen.

  222. Wenn so etwas in Buntland hochgeht, mit Opfern X 10

    waere die Zukunft Merkels, des System Merkels und

    der vereinigten Bundesblockparteien ploetzlich

    auf wackligen Beinen und reif in den Muell der

    Geschichte gekippt zu werden.

    Fuer noch weniger scheinen die D nicht gewillt,
    zur Vernunft zu kommen.

  223. Die Türken werden diesen Sommer ein echtes Touristenproblem bekommen…

    … obwohl? Nein, es werden sich immer genug naive Deutsche als Touristen in islamischen Ländern einfinden und die finanziellen Ausfälle kompensiert Merkel mit Milliarden Euros Richtung Türkei.

    Wenigstens haben es die Russen kapiert. Das russische Volk ist dem Deutschen Volk mittlerweile zivilisatorisch und mit seinem politischen Verständnis weit überlegen.

  224. Das kann nur eine Falschmeldung sein!
    Die Syrer sind doch die Guten, achwas, allesamt bei uns „willkommene“ HEILIGE (bis auf den bööööösen kleinen Assad, der die armen Islamisten bekämpft, was nun mal gar nicht geht).

    Was bleibt so einem armen Schwein denn anderes übrig, als sich heldenhaft inmitten einer Touristengruppe von seiner unseligen Inkarnation zu erlösen? Sonst hätte sein armseliges Leben doch sicherlich „in einem von Assads Folterkellern“ (was für ein Quatsch!) geendet.

    Wir wünschen jedenfalls auch dem Islam-Spinner des heutigen Tages viel Spaß in seinem geisteskranken „Paradies“, bei dem es sich nur um die HÖLLE selbst handeln kann, denn da versammeln sich offenbar ausschließlich Terroristen, Kinderschänder, Mörder und Vergewaltiger.

  225. Die Konflikte in der Türkei sind wahrhaft reizvoll

    Vor Jahren sorgte die rote Fatima von den Grünlingen noch für reichlich Verwunderung als sie erklärte, daß sie nicht nur die Türkei, sondern auch deren Konflikte lieben würde – und dies nicht nur, weil normalerweise niemand die Konflikte der Länder mag, die man gern hat (wer beispielsweise Belgien liebt, der wünscht sich sehnlichst, daß sich die Flamen und Wallonen doch vertragen mögen), sondern auch, weil die Konflikte in der Türkei nicht sonderlich viel hermachten. Nachdem nun aber der neue Großtürke die aufsässigen Kurden erbarmungslos knechten läßt und auch Isis ein wenig mitmischt, kann man der roten Fatima mit Goethes Faust zustimmen: „Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei, wenn hinten, weit, in der Türkei, die Völker aufeinander schlagen. Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten; dann kehrt man abends froh nach Haus, und segnet Fried und Friedenszeiten.“

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  226. Die getöteten Deutschen waren bestimmt Pegidisten, aber als Standardtourist getarnt, und die haben sich dann nach Absprache mit dem Selbstbomber alle willentlich zusammen wegsprengen lassen. Alles von der AfD organisiert worden, um den Rechtspopulismus in Deutschland weiter anzuheizen.

    Rechtspopulisten sind bekanntlich die Brüder der Islam-Gesitteten..

  227. #280 Thomas_Paine (12. Jan 2016 20:17)
    Den „Vogel“ schießt übrigens Oskar Lafontaine ab:

    […]
    Das zeigt doch die ganze Perversion unserer Weltordnung, dass sich Menschen nur so noch wehren können“, sagte er.

    …sagt ausgerechnet jemand, der selber von einer Attentäterin ein Messer in den Hals gestochen bekam, die glaubte, es gebe „unterirdische Wurstfabriken“, in denen die Deutschen „verwurstet“ werden. „Mythos plausibel“? Ob die Gute sich nur nicht anders zu „wehren“ wußte? Ganz schön pervers, oder?

    Na ja, wer meint, turkophile deutsche Touristen ins Jenseits zu bomben sei legitime Notwehr, kann ja nur der „Volkstod jetzt“- und „Deutschland verrecke!“-Fraktion angehören.

    Unten sehen wir besagten Terrorfreund beim Antichambrieren mit dem Oberhaupt des RAF-Unterstützerstaates:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Oskar_Lafontaine#/media/File:Bundesarchiv_Bild_183-1988-0818-405,_Hubertusstock,_Honecker,_Lafontaine.jpg

Comments are closed.