tele_5Wir haben es zuerst für einen verfrühten Aprilscherz gehalten, als uns ein Leser auf das heutige Cornerlogo von Tele 5 aufmerksam gemacht hat. Es zeigt eine deutsche Fahne mit einem Halbmond darin! Wer es nicht glaubt, kann sich hier den Livestream von Tele 5 anschauen. Und nicht vergessen: Es gibt keine Islamisierung Deutschlands!

Kontakt:

Tele 5
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
Dienstag und Donnerstag
10:00 – 16:00 Uhr
zuschauerredaktion@tele5.de
Tel.: 089/649568-268
Facebook

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

170 KOMMENTARE

  1. Das Bild ist übrigens passend. Denn: Wisst ihr, warum es bei Star Trek keine Araber/Türken usw. gibt?
    Na, weil es in der Zukunft spielt…

  2. § 90a StGB
    Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole

    (1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3)

    1. die Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ihre verfassungsmäßige Ordnung beschimpft oder böswillig verächtlich macht oder
    2. die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder verunglimpft,
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    http://dejure.org/gesetze/StGB/90a.html

    Üble sudelige Verunglimpfung in meinen Augen!

  3. Tele5 steht stramm in der Reihe der Klatscher.
    Am Ende der Werbeblöcke versucht sich der Sender gern in Volkserziehung mit seiner eigenen Aktion: „Ich bin Tolerist“.

    Kurze Spots erklären die Leuten, dass sie nur toll sind, wenn sie das Gedankengut übernehmen.

  4. „Du hast die göttliche Schöpfung verleumdet“: Unter den Flüchtlingen in Berlin sind Homo- und Transsexuelle. Sie berichten von Schlägen und Diskriminierung – und von schlechten Erfahrungen auch am Lageso.(Quelle: tagesspiegel.de). Eine Stellungnahme vom LSBTII-Grossinquisitor Volker Beck liegt bis jetzt nicht vor. Der beschäftigt sich lieber mit Sachen wie die mangelhafte weltanschauliche Neutralität des Staates. Diese wäre verletzt wenn im Namen der Neutralität das Befolgen religiöser Kleidungsvorschriften ausnahmslos unterbunden wird. Das Tragen eines Kopftuches im Dienst zu untersagen, verletzt die Religionsfreihet derjenigen, die diese Kleidungsvorschriften für einen verbindlichen Teil ihres Glaubens halten. Ähnliches gilt, diese – Volkers – Argumentationslinie folgend, dann wohl für die religiöse Ächtung der Homoseksualität wo doch der H. Koran – Sure 26, 165-166 – sagt:

    „Wollt ihr euch denn mit Menschen männlichen Geschlechts abgeben und (darüber) vernachlässigen, was euer Herr euch in euren Gattinnen (als Ehepartner) geschaffen hat? Nein, ihr seid verbrecherische Leute.“

    Beck meint generell dass Der Gesetzgeber gut beraten wäre, die weltanschauliche Neutralität des Staates mit der individuellen Religionsfreiheit seiner Bürger in einen sinnvollen und respektvollen Ausgleich zu bringen. Andere Bundesländer zeigen wie es geht: Die nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann hat gezeigt, wie man der gewachsenen Vielfalt und der religiösen Pluralität zu ihrem Recht verhilft.

    Amen.

  5. So etwas gibt´s nur hier in Deutschland.
    das hätte ich gerne gesehen nach dem 11.Sept. 2001 auf der Fahne der USA ! Vermute aber, dann wäre jetzt ein weißer Fleck in den Atlanten, so östlich am Mittelmeer!

  6. #4 Hirnfrass (13. Jan 2016 18:33)
    Aus Solidariät mit der Türkei?

    Genau, solidarisieren wir uns mit einem der größten Förderer des IS.
    Irgendwas ist an der ganzen Sache eh faul. Gestern wurde berichtet, der Mohammedaner habe sich mit 30-40 Kilo in die Luft gejagt. Und 1 Stunde später wussten die Türken wer es war, wann geboren usw.
    Mich würde es nicht wundern, wenn das eine geplante Sache war.
    Erdowahn möchte gerne militärisch in Syrien eingreifen. Und wie scharrt man die Ungläubigen am besten hinter sich? Na?
    Ach ja: Russen wurden angeblich auch festgenommen.
    Warum sollte der IS gegen Verbündete vorgehen? Irgendwas passt da hinten und vorne nicht zusammen.

  7. @#4 Hirnfrass:
    Offenbar ist Dein Nick völlig zutreffend…
    Hier werden die Bundesflagge verunglimpft und obendrein die Opfer der Kalifatskristallnacht (Silvester2015/16) verhöhnt!

  8. Tele5 wird von besonders guten Gutmenschen geführt. Die Flagge ist vermutlich eine bewusste Provokation, um mediale Aufmerksamkeit für den Sender zu bekommen. Im Nachhinein werden die das als Symbol für Toleranz oder sowas verkaufen.

  9. begehrter Schwiegersohn bei Gutmenschen aus fremdländischer Kultur, entpuppt sich als triebhafter Sittenstrolch von Freiberg

    OT,-.….Meldung vom 13.01.2016 – 17:55uhr

    18-Jähriger belästigt fünf Frauen: Festnahme!

    Freiberg – Da staunte selbst die Polizei: Die Beamten nahmen jetzt einen mutmaßlichen Frauengrapscher und Exhibitionisten fest. Das Verrückte daran: Der Täter, ein 18-jähriger Syrer, hatte die Polizei selbst auf seine Spur gelenkt – mit einem erfundenen Angriff durch Neonazis. Die Frauen in Freiberg waren empört. Vom 7. bis 11. Januar hatten fünf Frauen im Alter von 20 bis 32 Jahren Anzeige bei der Polizei erstattet. Ein junger Mann habe sie unsittlich berührt. Jeden Tag eine andere Frau. Die Tatorte waren alle im Wohngebiet Wasserberg, die Tatzeiten morgens oder mittags. Zudem zeigte sich im Dezember ein Exhibitionist in Freiberg. Noch während die Ermittlungen liefen, meldete sich am 11. Januar ein 18 Jahre alter Syrer bei der Freiberger Polizei. Er zeigte an, dass er am Morgen von drei Deutschen in der Straße der Einheit verprügelt worden sei.
    Die Polizei hatte sofort Zweifel an der Darstellung des angeblichen Opfers. Die wurden nur Stunden später schlagartig erhärtet: Ein Zeuge bei einer der Grabschereien beschrieb den Täter sehr detailliert. Und die Details wiesen eindeutig auf das angebliche Opfer der Schlägerei. Polizeisprecherin Jana Kindt ist sich sicher: „Bei dem Opfer der vermeintlichen Schlägerei handelt es sich um den tatverdächtigen Grabscher und vermutlich auch um den Exhibitionisten.“ Jetzt zweifelt die Polizei erst recht an dem behaupteten Überfall auf den Syrer und sucht dringend weitere Zeugen für den Zwischenfall am Montag gegen 8 Uhr in der Straße der Einheit 30.
    Warum der Syrer die Polizei mit der möglichen Falschanzeige auf seine Spur gelenkt hatte, wollte Jana Kindt noch nicht sagen: „Dazu laufen derzeit die Ermittlungen.“ Für die Polizei sind das nicht nur schwierige Ermittlungen, sondern auch komplizierte Zeiten. Jana Kindt: „Es ist nicht auszuschließen, dass manche Menschen die Diskussion um Ausländer auch nutzen, um von anderen Dingen abzulenken.“
    Konkretes Beispiel: Dienstagabend erstattete ein Jugendlicher aus Mittweida Anzeige. Er sei tagsüber mit mehreren Mädchen am Schwanenteich spazieren gegangen. Plötzlich seien Ausländer aufgetaucht, die die Mädchen unsittlich berührt hätten. Der Jugendliche behauptete, er sei dazwischen gegangen und sei von den ausländischen Angreifern niedergeschlagen worden. Die Polizei fand schnell heraus: Die Geschichte war erfunden. Jana Kindt: „Der Jugendliche hatte in einem ganz anderen Zusammenhang Schläge von deutschen Kumpels bekommen. Danach benutzte er die Ausländer als Ausrede für seine Verletzungen.“
    https://mopo24.de/#!nachrichten/freiberg-syrer-belaestigt-fuenf-frauen-festnahme-40319

  10. Der Moment scheint mir gerade passend, um mich an dieser Stelle ganz offiziell für die in unserem Lande vorherrschende bunte Vielfalt, Offenheit und Toleranz bedanken.

    Ihr, unsere gewählten Volksvertreter, und natürlich auch die Medien, ohne die dies niemals möglich gewesen wäre, habt das in jahrelanger, harter Arbeit realisiert, was noch vor 20 Jahren als unmöglich gegolten hätte.

    Vielen Dank dafür!

  11. Das ist eine unglaubliche Frecheit. Ich kopiere mal einfach den Link ein, den reconquistador
    im vorherigen Thread gepostet hat:
    https://twitter.com/tele5/status/687284115884867586
    Und verweise auf die Kommentare. Es gibt sehr gute wie:

    Wenn nun Nazis diesen Anschlag verübt hätten, hättet ihr dann ein Hakenkreuz auf die Deutschlandflagge gemacht?

    oder bescheuerte (wohl von Moslems) wie:

    „Wir finden es eher schade, dass die Halbmondsichel zu einem Symbol von Angst wurde. Die Hilal ist kein Zeichen des Terrors.“

    oder

    „Wir müssen uns aktiv dafür einsetzen, dass Symbole des Friedens nicht für den Hass missbraucht werden“.

  12. OT:
    @PI-Redaktion
    Ich habe Ihnen in den letzten Tagen zwei E-Mails geschickt, aber weder eine Übermittlungs- noch eine Lesebestätigung oder Antwort erhalten.
    Wird die E-Mail-Adresse der Redaktion noch verwendet? Es geht um einen Gastbeitrag.

  13. #2 Traumatisierter (13. Jan 2016 18:32)

    Hm, Du warst schneller – jetzt brauche ich nicht so viel tippen!
    🙂

  14. Wo ist denn der kleine Saarländische Zwerg und kommentiert diese Verunglimpfung?

    Der Countdown läuft, wacht endlich auf, Baden Württemberger, Rheinland Pfälzer und Hessen ihr seid aufgefordert gegen die amtierenden Kommunalpolitikern (Grüne/SPD) abzustimmen bzw. denen einen Denkzettel zu verpassen. Am 6.März und 13.März sind Landtagswahlen. Macht euch Notizen im Kalender!

  15. Tele 5?
    der Sender mit den angeblichen Besoffenen?DKKN
    Mal sehen wer sich traut die Anzeige durch zu ziehen

  16. Alle Privatsender provozieren bei uns extreme Strahlen-Belastung,

    deswegen sind diese Schwachfugwerke hier schon lange entsorgt.

    Gut zu wissen, dass sich daran nichts geändert hat.

  17. „Als Mondsichel mit einem Stern entwickelte sich der Halbmond in muslimischen Ländern zu einem bedeutenden Symbol und fand Einzug in die Heraldik zahlreicher islamischer Staaten.“

    [Wikipedia]

    Wogegen eben in nichtislamischen Staaten dieses Symbol keinen Einzug in die Heraldik hält.

  18. Zwar habe ich gelegentlich diesen Müll – Sender wegen Kalkhofe aufgerufen, aber nun verschwindet er ganz von der Fernbedienung.
    Besitzer ist meines Wissens ein gewisser Dr.Kloiber.
    Und im übrigen finde ich es gut, daß man
    VATERLANDSVERRÄTER schon von weitem erkennt.
    Wenn Sie wissen, was ich meine, Herr Kalkhofe.

  19. Wusste gar nicht dass der Proletensender noch existiert. Zu welchem Medienkonzern gehört dieser Schundsender eigentlich.
    Vielleicht ist es aber von Tele5 gut gemeint und als Dank an ErdoWahn für die zehn ermordeten Deutschen in der Türkei zu verstehen.

  20. Wem gehört der Sender ?

    Den Türken ?

    Dogan ?

    Oder ist da wieder ein fleißiger SAntifa_Praktikant am Werke ?

    ;:grrrrrrrrrrrrrr:;

  21. Habs meinem Persischdozenten geschickt und der hat subito reagiert!

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    gerade wurde mir durch eine Studentin der Islamwissenschaften zugetragen, dass Ihr Sender heute ein Logo zur Symbolisierung des Islam (kombiniert mit einer Deutschlandflagge) verwendet hat.
    Gerade in der heutigen Zeit, wo die islamische Ideologie sich ohne Rücksicht auf (vor allem weibliche) Opfer in unseren Ländern breitmacht und sich deren klar totalitäre, teils in Ansätzen faschistische Glaubensdogmen in unseren Ländern ausbreiten, empfinden wir dies als eine unnötige und pietätlose Provokation.

    Hiermit erlaube ich mir, mit Nachdruck um eine kurze Stellungnahme zu bitten.

    Mit herzlichen Grüssen,
    x.x,
    Dozent Altsprachen und Persisch
    Universität Bern

  22. Wäre mir wahrscheinlich im nächsten halben Jahr nicht aufgefallen, sehe Tele 5 nur selten. Spontan drängt sich mir die Frage auf Geht´s noch?

  23. Schlage vor das Tele5 beim nächsten Aufmarsch der Rechten die KaiserFlagge ausstrahlt. So in etwa ist das zu vergleichen. Dieses falsch verstandene „zu den Muslimen“ stehen grenzt an perversion! Ich glaube so ist das nur in der BRD möglich. Ich könnte kotzen

  24. Da werden in der Türkei 10 Deutsche in die Luft gesprengt, vermutlich mit Wissen des türkischen Geheimdienstes, und alle fühlen jetzt mit der Türkei mit. Weil deren Tourismus- Einnahmen zurückgehen könnten. Die gesprengten Deutschen sind völlig sekundär.
    Die Misere hat ja bereits gesagt, der Anschlag ging nicht explizit gegen Deutsche. Also weiter Tourismus Geld in die Türkei transferieren.
    Und dann die verlogenen Nebelkerzen, es wären 3 Russen gewesen. Wohl eher Tschetschenen. Alles Freunde Erdogans.

    10 Deutsche werden gesprengt, aber wir zeigen Solidarität mit dem Verursacher: Erdogan und seiner Türkei.

    Man betet nur noch, dass man in ein Parallel- Universum verschlagen wurde und will nur noch aufwachen, aufwachen, aufwachen……

  25. #21 Eulenspieglein

    Vielleicht ist das aber auch die künftige deutsche Flagge

    Vorher friert die Hölle zu und der Teufel singt dreistimmig Ave Maria!

  26. 100% der Todesopfer (manche Quellen behaupten „nur“ 80%) und 60% der Verletzen sind Deutsche, aber ein deutscher Sender verschandelt die Nationalflagge mit der Mondsichel aus Solidarität zu wem oder was? Sicher nicht aus Solidarität zu den deutschen Opfern.
    Gerade die Tele5 Zuschauer werden das gar nicht verstehen, die werden nur denken „och wie schön, wir zeigen Solidarität mit der Türkei.“
    Dieses Land entfernt sich immer mehr von dem was ich als meine Heimat bezeichne, ich habe das Gefühl, die Einwohner werden stündlich dümmer.

  27. Hier muß nicht bei Tele 5 protestiert werden,
    sondern es bleibt jedem frei, als Bürger, als eigentlicher Souverän dieses Staates, wegen
    Verunglimpfung und Verächtlichmachung unserer Staatssymbole gegen die Verantwortlichen von Tele 5 Strafanzeige mittels Strafantrag wegen Verstosses gegen § 90 a StGB zu stellen.

  28. Die Halbmondsichel – Hilal

    Im Islam wird die Identität Allahs mit Mondsichel und Morgenstern wiedergegeben.

    Die Bibel sagt den Aufstieg des Islam voraus.

    Jesaja, der biblische Prophet des 7. Jahrhunderts vor Chr. — über 1000 Jahre vor Mohammed —, bezeichnet Satan in der Bibel als “Hilal ben Sahar” (Jesaja 14:12). Im Deutschen übersetzt als “Luzifer, Sohn der Morgenröte“.

    Die wörtliche Übersetzung von “Hilal ben Sahar” ist: “leuchtende Mondsichel und Morgenstern”. Das bedeutet, der biblische Prophet Jesaja beschreibt Satan wörtlich als “leuchtende Mondsichel und Morgenstern”.

    Die Bibel, Gottes Wort, sagt nicht nur den Aufstieg des Islam vorher. Sie sagt auch, wer letzten Endes siegen wird.

    „Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen worden ist, wird so wiederkehren, wie ihr ihn habt hingehen sehen in den Himmel.“
    Apostelgeschichte, 1. Kapitel.

  29. Dieser Sender ist das asozialste was sich in den Medien zur Zeit tummelt. Einfach meiden und nicht einschalten. Dann werden sie es schon merken. Keine Werbung schalten usw. Die Frage ist – ist das nicht strafbar . Verunglimpfung eines Symbols. Wer da Ahnung hat sollte das mal prüfen!

  30. Ach Leute, gewöhnt euch einfach an die neue Flagge der BRD.

    Merkel wünscht das so.

  31. Um 20:15 kommt auf Tele5 „Nicht ohne meine Tochter“. Falls jemand den Film noch nicht kennt. Mal sehen, ob das Logo dann verschwindet.

  32. ICH SEHE DAS SO;WENN JEMAND NACH TÜRKEI URLAUB MACHT;SOLTE LEBENSVERSICHERUNG VERABSCHLIESSEN
    ICH SEHE NACHRICHTEN-UND MERKEL BEI BUNDESTAG SPIELT SICH MIT HÄNDY-NICHT ANWESSEND

  33. #10 Hessenossi (13. Jan 2016 18:39)

    Anzeigen, kein Pardon mehr !!

    Welcher Anwalt ist dazu bereit ?

    Siehe #2 Traumatisierter

    ================

    ICH ÜBERNEHME DEN FALL
    wir müssen kein geld für einen Anwalt raus schmeißen die zocken einen nur ab!!

  34. Juristen sind aufgefordert, Klage einzureichen:

    § 90a
    Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole

    (1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) 1. die Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ihre verfassungsmäßige Ordnung beschimpft oder böswillig verächtlich macht oder
    2. die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder verunglimpft,

    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Ebenso wird bestraft, wer eine öffentlich gezeigte Flagge der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ein von einer Behörde öffentlich angebrachtes Hoheitszeichen der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder entfernt, zerstört, beschädigt, unbrauchbar oder unkenntlich macht oder beschimpfenden Unfug daran verübt. Der Versuch ist strafbar.

    (3) Die Strafe ist Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe, wenn der Täter sich durch die Tat absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt.

  35. Nicht ohne meine Tochter:
    So der Text in der Fernsehzeitschrift dazu:

    Islamfeindlich, iranfeindlich, männerfeindlich: Vorwürfe gegen diese Verfilmung des Bestsellers von Betty Mahmoody, in dem die Autorin von der abenteuerlichen Flucht mit ihrer siebenjährigen Tochter aus dem Iran erzählt, gibt’s viele.

  36. OT,-.….Meldung vom 12.01.2016

    Die Prinzen,
    Sebastian Krumbiegel hält Vergewaltigung und sexuelle Nötigung von Köln für „normal“

    Wer Sebastian Krumbiegel kennt, der weiß, dass dieser immer schon politisch ganz links aussen war. Die Aussage, die er jetzt aber getätigt hat, sollte eigentlich – egal was jemand für eine politische Einstellung hat- grundsätzlich von jedem als verwerflich angesehen werden.

    So schlägt Krumbiegel in einem Fernsehinterview am 11.01.2016 in Leipzig, den deutschlandweit über 1.000 misshandelten Frauen der arabischen „taharrush gamea“ mit einem widerlich frauenverachtendem Kommentar ins Gesicht: „Sie sollen es nicht so aufbauschen, dass so etwas passiert ist völlig normal wenn soviel Männer zusammen kommen und etwas trinken“.< Gemeint sind damit nicht nur die Übergriffe in der Silvesternacht in Köln, sondern auch die täglich neu bekanntwerdenden Vorfälle, in denen vornehmlich Nordafrikaner Frauen auch widerlichste Weise missbrauchen. Zwischenzeitlich teilt auch das BKA mit, dass Die die gemeinschaftlich begangenen sexuellen Belästigungen von Frauen rund um den Kölner Hauptbahnhof an Silvester kein Einzelfall waren. Auch in anderen Städten Deutschlands gab es vergleichbare Fälle. Das Bundeskriminalamt plant nun grundlegend neue Maßnahmen im Kampf gegen diese Straftaten.
    Sebastian, Du solltest Dich schämen. Wenn Du das Land und die Menschen hier in Deutschland so verachtest, dass Du Frauen nicht einmal das Recht auf Unversehrtheit einräumst und der Meinung bist, es wäre „normal“, Frauen zu vergewaltigen und sexuell zu nötigen „wenn soviel Männer zusammen kommen und etwas trinken“, dann solltest Du Deutschland verlassen. Ich habe schon viel gefeiert in meinem Leben. Aber ich habe noch nie eine Frau sexuell belästigt oder gar noch Schlimmeres. Bin ich dann Deiner Meinung nach kein Mann ? http://www.delgardo.tv/2016619/die-prinzen-sebastian-krumbiegel-haelt-vergewaltigung-und-sexuelle-noetigung-von-koeln-fuer-normal/

  37. Tele 5 sitzt ja auch in dem islamversifften Münchener Raum, aber sowas war nicht zu erwarten. Das sind halt Kleingeister mit einem Intelligenz von Null. Assinger halt !

  38. aus dem Impressum:

    TM-TV GmbH
    Bavariafilmplatz 7
    D-82031 Grünwald
    info@tele5.de

    Geschäftsführer: Dr. Herbert G. Kloiber, Kai Blasberg
    Verantwortlich für den journalistisch-redaktionellen Inhalt i.S.d. § 5 TMG i.V.m. § 55 RStV: Kai Blasberg

    Jugendschutzbeauftragte: Diane Carl

    http://www.tele5.de/impressum.html


    Die Telefonnummer bezieht sich nur auf die Zuschauerredaktion, ein Anrufbeantworter verweist auf ausschließliche Mailkommunikation. Also keine funktionierend Telefonnummer.

    Es war in der Rechtsprechung umstritten, ob die Telefonnummer als Möglichkeit der unmittelbaren Kommunikation im Sinne einer Rede und Gegenrede mit angegeben werden muss . Diese Unklarheit hat inzwischen der EuGH (Urteil vom 16.10.2009;Az.: C-298/07) beseitigt und klargestellt, dass eine Telefonnummer nicht zwingend erforderlich ist.

    Das LG Bamberg hat in dem Zusammenhang entschieden (vgl. Urteil vom 23.11.2012, 1 HK O 29/12), dass von einer effizienten Kommunikation dann ausgegangen werden könne, wenn eine Beantwortung binnen 60 Minuten erfolge.

    Folglich müssen die Informationen nicht notwendigerweise eine Telefonnummer umfassen, wobei jedoch bei Nichtangabe zu beachten ist, dass eine gleichwertige andere Kommunikationsmöglichkeit oder auf Verlangen des Nutzers diesem die Telefonnummer anzugeben ist.

    In §5 Abs. 1 Nr. 2 TMG wird die Angabe einer Adresse der elektronischen Post explizit in den Katalog der Pflichtangaben mit aufgenommen. Bereits daraus ergibt sich, dass ungeachtet etwaiger anderer Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme die Anführung einer Mailadresse unentbehrlich ist.

    Quelle:
    https://www.it-recht-kanzlei.de/Thema/impressum-tmg.html?page=2#sect_1

    Folglich MÜSSEN Anfragen über die Mailadresse info@tele5.de innerhalb 60 Minuten beantwortet werden, um keinen Verstoß gegen das Telemediengesetz darzustellen.

    Wieviele Mails kann ein Mitarbeiter in einer Stunde beantworten?

  39. Lustig an der ganzen Sache ist, mal wieder, wie es der IS-lam versteht sich als Opfer zu präsentieren, obwohl er der Täter ist.
    Na ja, spaßig wird das Erwachen der ganzen „Unwort des Jahres“ wenn sie ihren Irrtum bemerken. Wahrscheinlich erst auf dem Richtblock, aber immerhin.

  40. @ #1 „keine araber“

    Naja, mal davon abgesehen, dass der rechte typ im bild kein geringerer ist als König Abdullah II von Jordanien (damals war er Prinz) 😉

  41. Wegen der weltweiten ‚Vorverurteilungen‘ angesichts des Terroranschlags in Istanbul will der Sender damit wohl seine Solidarität mit dem islamischen Staa – Entschuldigung, den – muß es natürlich heißen, – islamischen Staaten zum Ausdruck bringen.

  42. Davon hat man bisher noch gar nichts gehört. Wurde da schon wieder was verschwiegen?

    http://www.faz.net/aktuell/im-gespraech-koelner-dombaumeisterin-14012317.html

    Silvesternacht in Köln
    „Der Gottesdienst wurde gezielt gestört“

    Die Gottesdienstbesucher, die auf der Nordseite saßen, wurden akustisch schwer gestört. Ich hatte zeitweise Angst, dass Panik ausbricht.

    Ich glaube schön langsam, dass man das ganze fast schon als terroristischen Akt ansehen kann. Und wenn sich in diesem politischen Irrenhaus nicht bald etwas grundlegendes ändert, wird spätestens nächstes Silvester echter Sprengstoff gezündet werden…

  43. #47 Waldorf und Statler (13. Jan 2016 19:12)

    Pfui deibel, soll sich dieser Krumbiegel doch nach Köln scheren, und dann: „Zäng zosamme – Arsch usenander!“

    Das wird sicher etwas Druck aus den Säcken nehmen!
    👿

  44. US-Forscherin: Kanada nimmt keine unbegleiteten Männer als Asylanten auf.

    Die amerikanische Wissenschaftlerin Valerie M. Hudson sieht den Staat in der Pflicht, bei der Einwanderung auf eine ausgeglichene Geschlechterverteilung zu achten. In Schweden habe sich das Verhältnis der Geschlechter zu Ungunsten der Frauen verändert, weshalb die Gewalttätigkeit steigt. Dagegen verfolgt Kanada ganz bewusst eine gezielte Einwanderung, die unbegleitete junge Männer nur akzeptiert, wenn sie einer verfolgten Minderheit angehören.

    CSU-Vizechefin Angelika Niebler: „Ohne Dirndl und Minirock ist das nicht mein Land“

  45. Tele setzen 5, ist sowieso ein Kacksender!
    Schon jemandem aufgefallen, dass am Ende dort die Filme regelrecht abgeschnitten werden, der Schluss in so einem „Viereck“ verschwindet und nicht mal mehr ein Abspann zusehen ist?
    Seh den kaum mehr….

  46. Die offizielle Begründung für den Tele5-Logo-Wechsel:

    Um den Angehörigen und Opfern des gestrigen Anschlags unser Mitgefühl auszusprechen, seht ihr unser Programm heute mit diesem Logo.

    Häh? Mit einer Halbmondfahne? Denen hackt es.

  47. Warum so schüchtern, schreibt an die Zuschauerredaktion – warum nicht direkt an den Geschäftsführer? Kai.Blasberg@tele5.de

    Tele 5 geht auch mit hyperkorrekten „Imagespots“ auf die Nerven, Hella von Sinnen sagt: „Ich bin nämlich Toleristin. Aber beim Thema Homosexualität und Transgender, da bin ich nicht nur für Toleranz, da bin ich für Akzeptanz.“ Motto: „Alles ist besser“, wieso besser? Besser als was? Der Sender behauptet, sich damit „gegen den Mainstream zu positionieren“. Was für ein Quatsch. Er befindet sich mitten drin im Mainstream.

  48. TELE5 ist gelöscht. Schade um die Serien aber ich und meine Frau können uns die Verunglimpfung der Deutschen Flagge nicht antun.

    Wer diesen Sender so weiterschaut verschliesst die Augen vor der Realität.

    TELE5 soll mit ihren neuen Arabischen Brüdern glücklich werden…

  49. Die deutsche Fahne solcherart zu verunstalten, und somit zur „Türkenhörigkeit“ aufzurufen, – erfüllt das nicht auch irgendwie den Tatbestand der Volksverhetzung…?
    In deren feuchten Träumen sehen sie wohl schon den Erdowahn als Nachfolger der Merkel!
    Pfuideibel!

  50. #45 umdenker (13. Jan 2016 19:12)
    Juristen sind aufgefordert, Klage einzureichen:

    § 90a
    Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole

    (1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) 1. die Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ihre verfassungsmäßige Ordnung beschimpft oder böswillig verächtlich macht oder
    2. die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder verunglimpft,

    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Ebenso wird bestraft, wer eine öffentlich gezeigte Flagge der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ein von einer Behörde öffentlich angebrachtes Hoheitszeichen der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder entfernt, zerstört, beschädigt, unbrauchbar oder unkenntlich macht oder beschimpfenden Unfug daran verübt. Der Versuch ist strafbar.

    (3) Die Strafe ist Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe, wenn der Täter sich durch die Tat absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt.
    ********************
    DAS und einiges mehr an eigenen Formulierungen habe ich den Narren per Mail geschickt.
    Es wird wirklich allerhöchste Zeit, dass der Saustall BRD GmbH in Deutschland AUFGERÄUMT wird!!
    Aber dieses Mal RICHTIG!!

  51. Ich habe das erst mal gar nicht geglaubt…aber tatsächlich, die haben die Deutschlandfahne geschändet mit irgend so einem kranken Symbol aus dem IS-Orient!

    Freunde, bei mir wurde der Kanal „Rapefugee 5“ schwupp die wupp aus meiner Senderliste gelöscht. Das kann ich auch nur allen empfehlen, sonst habt ihr bald auf den anderen Gutmenschenkanälen die selbe Schei..e.

    Mal sehen ob deren Werbekunden auch so begeistert sind, wenn keiner die Werbeblöcke dort mehr schaut.

  52. Ich wollt’s nicht glauben und habe eben Tele5 angeklickt:
    Das Senderlogo ist auch im normalen Programm mit Deutschlandfahne und Halbmond „geschmückt“.

  53. @ #57 Hammelpilaw (13. Jan 2016 19:23 )

    fui deibel, soll sich dieser Krumbiegel doch nach Köln scheren, und dann: „Zäng zosamme – Arsch usenander!“ Das wird sicher etwas Druck aus den Säcken nehmen!

    ich fände es besser, wenn Genosse Krumbiegel zu den Opfern in ein Kölner Frauenhaus ginge, und in eben diesem Haus von innen die Türen verschlossen würden dann soll er genau diese Sätze wiederholen, bevor das Licht im Haus aus geht…..

  54. Mail an die Spinner ist raus.

    Mittlerweile kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass Medienvertreter und Regierung sich ein Wettrennen darum liefern, wer zuerst ins Irrenhaus eingeliefert werden darf.

  55. Das zweite Messeropfer im noch jungen Jahr 2016

    Tödliches Familiendrama in Nordenham
    13.1.2016 Nordenham Tödlich endete für eine vierfache Mutter aus dem Irak ein Streit mit ihrem irakischen Ehemann am Montagabend in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienwohnblocks an der Hansingstraße. http://www.nwzonline.de/wesermarsch/blaulicht/familiendrama-endet-fuer-ehefrau-toedlich_a_6,0,2862860409.html

    (Fall 1 – 7.1.2016 syrisches Brüderpaar ersticht schwangere Schwester http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43561/3221174)

  56. Ist die AFD informiert ?

    AFD hat Rechtsanwälte um Klage einzureichen !

    Tele5 reagiert mittlerweile nicht auf 3 emails von mir !

  57. #72 Cendrillon (13. Jan 2016 19:26)

    Die offizielle Begründung für den Tele5-Logo-Wechsel:

    Um den Angehörigen und Opfern des gestrigen Anschlags unser Mitgefühl auszusprechen, seht ihr unser Programm heute mit diesem Logo.

    Häh? Mit einer Halbmondfahne? Denen hackt es.

    ———————————————

    Die Türkei ist Rückzugsort und Transitland für den IS. Krankenhaus und Waffenlieferant. Die Liste ließe sich endlos fortsetzen. Der IS ist der verlängerte Arm Erdogans Machtpolitik. Man denke an die beabsichtigte Ausrottung der Kurden, mit den Armeniern hat das ja prima geklappt.
    Bei der Ermordung der Deutschen hat Erdogan auch seine schmutzigen Finger im Spiel, man denke an den Abschuß des russischen Flugzeugs.

    Jetzt Solidarität zu bekunden, mit dem türkischen Halbmond in den Deutschen Farben, das ist so, als würde Israel den Opfern der Shoah mit dem Hakenkreuz gedenken. Vielleicht noch mit dem Konterfei Hitlers mit Lorbeerkranz.

    Kein Wunder, dass Deutsche das Flugzeug und Automobil erfunden haben, bei dieser Rückgratlosigkeit ist es ein Wunder, dass Fortbewegung ohne Hilfe überhaupt möglich ist.

  58. @ #89 Beany (13. Jan 2016 19:38)

    Die AfD steht nach Umfrage bei 11,5 % – warum übertragen die nicht solch eine wichtige Rede von Björn Höcke mindestens live auch in Bild auf YouTube?

    Das kostet doch nicht die Welt, aber würde ganz viel Werbung und Beachtung finden.
    Warum ist denn Pegida / Legida und sogar Hogesa so clever und realisiert das erfolgreich mit rund 10.000 Zuschauer jedesmal?

    LEUTE, LEUTE – machen ist angesagt!

    Wir sind das Volk – und ich will das Volk auch sehen wie es mitfiebert, denn das steckt jeden Patrioten an!

  59. In Kairo kannst Du als Frau nicht alleine U-Bahn fahren, ohne Silvester zu haben, auch mit Kopftuch und „züchtiger“ Kleidung. Und die Rape Culture in ganz Afrika und in weiten Teilen des Nahen Ostens ist ein Fakt, den Du mit bloßen Behauptungen, die gebe es gar nicht, bzw. dem ungemein erhellenden Hinweis, auch Männer anderer Herkunft übten sexuelle Gewalt aus, nicht wegwischen wirst.[/quote]

    Ich habe dazu heute in einem ausländischen Nachrichtensender folgende Meldung gelesen.

    „German police fear repeats of the Cologne New Year’s Eve sexual assaults, saying extra attention will now be paid to fighting similar attacks. Police used the Arab term ‘taharrush gamea’ (collective harassment) to categorize the assaults – causing an angry reaction on Twitter.
    The Federal Criminal Police Office (BKA), the main investigative authority in Germany, said in a response to Welt newspaper[b][b] it knows sexual harassment of women in public is widespread in Arab countries[/b][/b], and that this is exactly what happened on New Year’s Eve in Cologne. Collective harassment is translated as “taharrush gamea” (??? ?????).“

    Als Quelle wurde die Nachrichtenagentur Reuters genannt.

    Wenn man im Internet sucht findet man sogar genaue Erklärungen des Verbrechens „taharrush gamea“: (übersetzt: „Vergewaltigungs-Spiel“)

    „The “rape game” Taharrush is about a large group of Arab men surrounding their victim, usually a Western woman or a woman wearing Western-style clothing, and then the women are subjected to sexual abuse.

    They surround the victim in circles. The men in the inner circle are the ones who physically abuse the woman, the next circle are the spectators, while the mission of the third circle is to distract and divert attention to what’s going on.

    If there is enough men, the woman is dragged along by the mob, while the men take turns ripping her clothes off, grope her, and inserting fingers in her various body orifices.“

    Quelle: http://abpworldgroup.com/tag/taharrush-gamea/

    Das ist eine ganz übles Verbrechen, dass bestimmt nicht in Deutschland erfunden wurde.

  60. ach nochwas grünwald = heimat der CSU da wohnt auch edmund stoiber der ja „so rechts sein soll“

    seinen urvater strauß hat er aber mächtig enttäuscht

  61. Sehen doch aus wie unsere Kulturbereicherer, die beiden!

    Nach fast 200 Jahren kommt das osmanische Reich durch die Hintertür und die Bereicherer dazu!

    Na dann viel Spaß!

    wandere doch lieber bald aus auf meine Finca!

  62. OT
    Todesschütze im Fall Janina – Verdächtiger gesteht Schüsse in Silvesternacht

    Im Fall der in der auf Silvesternacht in Unterfranken erschossenen elfjährigen Janina hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Bamberg gibt neue Details bekannt.

    https://www.youtube.com/watch?v=U8ZPHjXz6nc

  63. Das mit der Flagge ist Irrsinn, da hätte eine andere Symbolik verwendet werden müssen.
    Trotzdem bleibt der Sender in der Programmliste. Auf Schlefaz wird nicht verzichtet!

  64. Auf der Tele5-Facebook-Seite wird fleissig Islam-Mission, Beschwichtigung und Relativierung betrieben.

    Hat irgendein Sultanat Anteile am Sender?

    YES:

    Im August 2005 hielt die Murdoch-Familie etwa 29 Prozent am Unternehmen. Nahezu alle diese Anteile sind stimmberechtigt und Rupert Murdoch behält effektiv die Kontrolle über die Firma. Jedoch hat John Malone von Liberty Media einen größeren Anteil von 32 Prozent aufgebaut, aber nur rund die Hälfte dieser Anteile ist stimmberechtigt. Trotzdem wird berichtet, Rupert Murdoch sei besorgt darüber die Kontrolle über sein Geschäft verlieren zu können.[12] Der nächstgrößte Anteilseigner ist der saudiarabische Prinz al-Walid ibn Talal Al Saud. Seine Kingdom Holding hält sieben Prozent der Anteile.

    News Corporation, von der hier die Rede ist, besitzt Tele5.

  65. Am Kronsberg formiert sich eine Protestbewegung gegen die geplante Massenunterkunft für Flüchtlinge. Auslöser sind die Pläne der Stadtverwaltung, schrittweis…

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Bemerode/Protest-gegen-geplante-Fluechtlingsunterkunft-in-IBM-Bueros-am-Kronsberg

    Berlin wird nach Einschätzung des Senats in den nächsten zehn Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Vier-Millionen-Metropole. In diese Zahl sei der hohe Flüchtlingszuzug eingerechnet, sagte Berlins Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) am Mittwoch zum Auftakt der rot-schwarzen Senatsklausur. Er bezog sich auf die jüngste Bevölkerungsprognose bis 2030. Die stärkste Zuwanderung erfolge in den nächsten fünf Jahren. Danach rechnet der Senat bis 2020 mit einem Zuzug nach Berlin von 190 000 Menschen aus dem In- und Ausland und zusätzlich etwa 174 000 Flüchtlingen. «Zuwanderung ist eine Chance», betonte der Senator.

    http://www.berliner-zeitung.de/berlin/prognose–berlin-wird-bis-2025-vier-millionen-metropole,10809148,33517938,view,asTicker.html

  66. Schongau – Schongau droht eine Massierung von Asylbewerbern im Industriegebiet an der Dießener Straße. Neben dem bestehenden Heim mit rund 50 Plätzen soll es zwei weitere mit mehr als 130 Plätzen geben. Die Stadt will notfalls

    http://www.merkur.de/lokales/schongau/schongau/buergermeister-anwalt-schongaus-rathauschef-gericht-gegen-asylheim-kaempfen-6032360.html

    25 neue Stellen stehen den Bezirken zur Verfügung, um das neue Bürgeramt aufzubauen. Das soll hauptsächlich als Meldestelle für ankommende Flüchtlinge genutzt werden.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/verwaltung-in-berlin-senat-will-buergeramt-fuer-fluechtlinge/12828550.html

  67. Übrigens:

    § 90a StGB

    Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole<

    (1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3)

    1. die Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ihre verfassungsmäßige Ordnung beschimpft oder böswillig verächtlich macht oder
    2. die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder verunglimpft,
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Ebenso wird bestraft, wer eine öffentlich gezeigte Flagge der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ein von einer Behörde öffentlich angebrachtes Hoheitszeichen der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder entfernt, zerstört, beschädigt, unbrauchbar oder unkenntlich macht oder beschimpfenden Unfug daran verübt. Der Versuch ist strafbar.

    (3) Die Strafe ist Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe, wenn der Täter sich durch die Tat absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt.

    http://dejure.org/gesetze/StGB/90a.html

  68. Den Wahnwitz hatte ich auch gesehen, nur später, da lief kein „Voyager“ mehr. Wobei, es ist Tele5, die sind eh zu 150% auf Islam- und Umvolkungskurs. Schon deren eigenproduzierte Werbung vergessen? Den grandiosen „Ich bin Tolerist“-Irrsinn. Außerdem läuft da auch ständig „Füttere den kleinen, traurigen Neger mit deinem Geld“-Werbung, sonst verhungert er, bekommt keine Kopftuchmädchen und kann Europa nicht übernehmen.

  69. #102 Grenzedicht (13. Jan 2016 20:01)

    Der Verdächtige wurde auf GMX verdächtig unverfänglich wieder mal als „Mann“ bezeichnet. Ist das nicht sexistisch?

    Also nochmal: „…nahm die Polizei einen Menschen fest…

    Moment mal,…ist das nicht speziesistisch?

    Also nochmal: „…nahm die Polizei ein Lebewesen fest…

    Moment mal,…ist das nicht biologistisch?

    Also nochmal: „…nahm die Polizei eine kohlenstoffbasierte Entität fest…

  70. Eine Trauerbekundung wäre unsere Flagge mit Trauerflor!!! So wie es bisher üblich war. Welch Schande, was hier mittlerweile abläuft!

  71. #57 nalitza60 (13. Jan 2016 19:13)

    OT

    Jetzt Live Übertragung der AfD Thüringen mit Björn Höcke.

    http://afd-thueringen.de/

    Ist vorbei.
    Gibt es dazu einen Review? Evtl. auf utube?

    MOD: Ist nicht vorbei. Geh auf die afd-Seite

  72. ha ha ha
    Die spinnen die deutschen.
    Denen ist der Himmel wohl schon auf den Kopf gefallen.

    (Gott sei Dank sind noch nicht alle Deutschen vom Guti Virus befallen und haben das selbstständige denken noch nicht verlernt.
    Es besteht also noch Hoffnung.
    Gemeinsam sind wir stark und werden den islam besiegen.)

  73. Die ganz alten PI „Häsinnen/Hasen“ 😉 können sich vielleicht noch an PI auf myblog erinnern. (2004 bis 2006.)

    Es gab da mal eine Aktion wie denn die Bundesdeutsche Flagge im Zuge der Islamisierung aussehen könnte, ich meine mal es war wegen einem die Welt oder einem FR Bericht. (etwa 2005)

    Was seinerzeit noch eine wenig Science Fiction warm, ist heute umgekehrt – Raumschiff Voyager ist Sience Fiction die Allemagna Islamica Flagge ist offenbar zur Realität geworden …

    Wie krank die bei Tele 5 sind sieht man – 10 Menschen aus Deutschland werden ermordet und die packen islamische Symbole in die Flagge Deutschlands ..

    E$in weiterer Schritt ins Kalifat Allemagnistan

  74. Wer sich mal die Ausländerpropaganda auf diesem Sender angesehen hat, der merkt gleich, was für Degeneranten (wahrscheinlich solche linksextremen Dauerstudenten) da am Werk sind. Auf dem selben Niveau sind die Kommentare des Moderators auf Facebook. Darauf fallen nur Sonderschüler rein.

    Und die meisten, die denen das auf Facebook gefällt sind, sind irgendwelche Alis (neben den üblichen Antifa-Versagern), was auch tief Blicken lässt.

  75. Jetzt sind die bei Tele Rapefugee 5 total irre geworden und beschimpfen ihre noch verbliebenen Zuschauer:

    Julian Ryder: Es tut mir sehr leid was den Opfern in der Türkei passiert ist, mein großes Beileid.

    TELE 5 Hallo Julian Ryder, schön, dass du Interesse an unserem TV-Sender hast. Dennoch haben wir eine Bitte: schalte uns nie wieder ein. Auf Zuschauer wie dich können wir verzichten. Danke!

    Siehe: https://www.facebook.com/tele5.de/?ref=ts&fref=ts

  76. Man kann es auch übertreiben. Tele 5 wollte vermutlich nur aufgrund der Terroranschläge Solidarität demonstrieren. Ob diese Aktion nun passend ist oder nicht, darüber lässt sich streiten. Wer jedoch nun angebliche Straftatbestände herbei fantasiert, offenbart nur wieder einmal seine Unfähigkeit Rechtsnormen richtig zu interpretieren.

  77. #121 2ndsky (13. Jan 2016 20:27)
    Man kann es auch übertreiben. Tele 5 wollte vermutlich nur aufgrund der Terroranschläge Solidarität demonstrieren. Ob diese Aktion nun passend ist oder nicht, darüber lässt sich streiten. Wer jedoch nun angebliche Straftatbestände herbei fantasiert, offenbart nur wieder einmal seine Unfähigkeit Rechtsnormen richtig zu interpretieren.
    ********************
    In der jetzigen Situation ist DAS eine einzige Provokation!!
    Vor 10 Jahren hätte ich DAS auch noch „locker“ gesehen.. HEUTE NICHT MEHR.

  78. Mein Gott.. was für ein Programm läuft denn da auch gerade. Sehe nur vermummte Sandmenschen und lauter snackbars. Mehr als befremdlich, pfui.

  79. #121 2ndsky (13. Jan 2016 20:27)

    Man kann es auch übertreiben. Tele 5 wollte vermutlich nur aufgrund der Terroranschläge Solidarität demonstrieren. Ob diese Aktion nun passend ist oder nicht, darüber lässt sich streiten. Wer jedoch nun angebliche Straftatbestände herbei fantasiert, offenbart nur wieder einmal seine Unfähigkeit Rechtsnormen richtig zu interpretieren.

    Es würde sicher niemand von Tele5 dafür ins Gefängnis müssen, aber man könnte schon mal prüfen, ob § 90a erfüllt ist – selbst dann, wenn es ohne „böse Absicht“ geschah.

  80. Als Star Trek-Fan schaute ich oft diesen Sender. Wobei ich alle Folgen kenne. Aber dieser Toleristen-Scheiß geht mir schon lange auf die Nerven. Die blonde könnte ja sagen: „Ich bin Toleristin! Weil ich es toll finde in alle meine Körperöffnungen intensiv kulturbereichert zu werden!“
    Aber diese blöde Toleristen-Spot hat auch einen anderen Hintergrund. Auf Tele5 wird einfach zu wenig „Werbezeit“ gebucht. Es ist ein Spartensender. Sieht man ja schon an der Werbung mit der „Sparvorwahl“. Die ist schon 15 Jahre so unverändert. Die fehlenden Zeiten werden einfach mit den Toleristen-Spot permanent übertüncht.

  81. #124 Zieten A.D. Busch:

    Mein Gott.. was für ein Programm läuft denn da auch gerade. Sehe nur vermummte Sandmenschen und lauter snackbars. Mehr als befremdlich, pfui.

    Tja, genau so läuft das hier neuerdings: Nichts Genaues weiß man nicht, aber feste druff. Bei Tele 5 läuft grade der Spielfilm „Nicht ohne meine Tochter“. Sollten Sie nicht wissen, was das ist: Google. Ein Stichwort gebe ich noch: Betty Mahmoody.

  82. #121 2ndsky:

    Tele 5 wollte vermutlich nur aufgrund der Terroranschläge Solidarität demonstrieren.

    Siehe oben, #92 und #99.

  83. Dieselben Spinner, die das Kreuz überall raushaben wollen, machen uns den Halbmond überall rein. Nur noch ekelerregend!

  84. #120 AfD unter Petry ist prima (13. Jan 2016 20:26)

    Jetzt sind die bei Tele Rapefugee 5 total irre geworden und beschimpfen ihre noch verbliebenen Zuschauer

    Nennt sich Morbus Schweiger , glaube ich.

  85. WEr immer verantwortlich war, fuer die Schaendung der D Nationalfahne mit Halbmond und Stern,

    dem Zeichen des islamischen Terrors, der Scharia, der Erniedrigung und Entrechtung der Frauen und Maedchen, der staendigen Verbrechen an Christen in ihren Herrschaftsbereich und ausserhalb

    gehoert fristlos ohne Pensionsanspruch gefeuert.

    Egal wie hoch dieser Verraeter in der Hirarchie schwimmt, was zu viel ist, ist zu viel.

    Man kann es nur als „vorauseilende Unterwerfung“ bezeichnen, fuer die Deutsche leider anfaellig sind

  86. Recep Tayyip Erdogan, türkischer Premier, 2008: „Es gibt keinen Islam und Islamismus. Es gibt nur einen Islam. Wer etwas anderes sagt, beleidigt den Islam.“

    Und dann Solidarisierung mit der Türkei ???

    Es ist die schlimmste Verhöhnung der Opfer des Terroranschlags von Istanbul, das Zeichen des Islam, der einzig und allein Grundlage zahlloser Terrorattentate auf der ganzen Welt ist, auf die deutsche Fahne zu setzen.

    Ich möchte mich der Strafanzeige anschließen.
    Wie machen wir das ?
    Bitte Mail an
    gabriel.roeff@web.de

  87. #61 hydrochlorid
    „Folglich MÜSSEN Anfragen über die Mailadresse info@tele5.de innerhalb 60 Minuten beantwortet werden, um keinen Verstoß gegen das Telemediengesetz darzustellen.“

    1) Die müssen gar nichts, denn auch per Telefon könnte der gewünschte Gesprächspartner nicht da sein.
    2) Ausserhalb der Bürozeiten schon mal gar nicht.
    3) Müsste erst mal jemand klagen.
    4) Wäre nachzuweisen, das keine Antwort gekommen ist.


    Alle die hier ständig ANDEREN empfehlen, bzgl. § 90a StGB was zu machen.
    Was hält denn euch ab, einen Strafanstrag zu stellen? Muss ja gar keine Klage sein.

  88. Komisch, es gab noch keine Bombendrohung welche das „Programm“ unterbrechen würde ……

    Einfach nur widerlich was hier im Land alles aktuell passiert …

  89. es ist völlig sinnlos, vergebliche Liebesmüh,
    sich bei Tele5 zu beschweren.
    Das ist einer der linkesten Sender überhaupt,
    schlimmer noch als die öffentliche-rechtlichen Lügenmedien.
    Die senden in jeder Werbepause eigenproduzierte Anti-Pegida und Pro-Flüchtlings-Spots
    „…ich bin Tolerist“…

  90. Habe angekündigt das Programm zu entfernen, falls der Islammond nicht verschwindet.

  91. Ich habe eben eine Mail an den Sender geschrieben:

    Tele 5 zeigt heute auf seinem Logo auf der deutschen Flagge einen Halbmond mit Stern und begründet das:

    „Um den Angehörigen und Opfern des gestrigen Anschlags unser Mitgefühl auszusprechen, seht ihr unser Programm heute mit diesem Logo.“

    Eine derart dumme Entgleisung ist ein Schlag ins Gesicht unserer vergewaltigten, begrapschten, gedemütigten und entehrten Frauen auf der Kölner Domplatte während der Nordafrikanischen Vesper in der Silvesternacht!

    Die Flaggen Tunesiens und Algeriens, aus denen ein Großteil der ausgemachten Peiniger kommt, haben ebenfalls Halbmond und Stern in ihrer Staatsflagge.

    Dümmer geht es wirklich nimmer!

  92. Meine Güte, wer braucht diesen Sender. Der kann von mir aus in die Emirate auswandern und den neuen Mercedes mit Mekka-Kompass gleich mitnehmen.

  93. Ich dachte, die Opfer seien nur Deutsche? Was sollen die Angehörigen dann bitte mit dem Halbmond?

  94. #128 Heta (13. Jan 2016 20:50)

    Aha. Doch ich kenne das Buch noch aus den 80ern. Eine sehr gute Bekannte, damals mit Familie wohnhaft im Ruhrgebiet, schrieb daraufhin „Nicht so – Frau Mahmoody!“.

    Heta, Sie irritieren mich. Ich habe auf den Link zum Live Stream geklickt, und wurde mit „Allahu Ackbar“ und vermummten Gespenstern begrüßt. Nach ca. fünf Sekunden habe ich das Fenster geschlossen. Danke für den Tipp mit google, Sie sind ja ein ganz pfiffiges Kerlchen. „feste druff“ …

  95. Servus@alle,
    ist dies ein Zeichen\Botschaft an die ISlamIS mit der Aufforderung „liebe Rapefugees ihr habt bisher sehr gute Bereicherungsarbeit geleistet,aber bitte hört nicht damit auf bis alles deutschen Schweine unser Heimatland Deutschland verlassen haben!!
    Dann werden wir alle gemeinsam rufen
    Alle in die Nacktbar{Allah Nacktbar)
    Allah Nacktbad
    Allah Sackhaar
    Denkt daran was unsere geliebte Mutter,die Mama aller ISlamIs uns immer und immer wieder zu gerufen hat:
    „Der Isalami gehört zu Deutschland!“
    Und der Klassiker von Mama Merkül:
    „Wir schaffen das(s Deutschland ISlamIs wird und alle täglich Salat fisten!)…“

  96. Leute, was regt Ihr Euch denn auf?
    Das ist eine herrlich hinterfotzige (sorry, ich bin Bayer) Satire, für die ich dem Praktikanten, der das klammheimlich ins Bild geschoben hat, von ganzem Herzen danke!

    Don Andres

  97. Ein kleiner nachtrag zu allen, die meinen, man solle sich nicht so aufregen:

    Viele Menschen mussten sich unglaublich lange Jahre diskreditieren lassen, musssten sich anhören, dass sie unter subjektiver Wahrnehmung leiden, dass sie ins rechte Lager gehören und Lügner sind!

    PI hat ebenfalls von allen Seiten so richtig auf die Fresse bekommen…Menschen, die den Mund aufgemacht haben wurden ins Abseits gedrängt, aus Jobs entlassen, verunglimpft…

    Der Verband der Muslime hat diesen Staat/Gesellschaft bei jeder Handseife und jeder Kaugummiverpackung mit Moscheeabdruck klargemacht, dass dies eine Beleidigung für den Islam darstelle.

    Jedes Klosett sollte gen Mekka ausgerichtet werden, damit wir nicht in Richtung Propheten scheissen, meinen Enkelkindern wollte man das Schweinefleisch in der Kita verbieten, UND SO WEITER!

    Die verfehlte und geisteskranke Flüchlingspolitik, die ewige Rücksicht auf Migranten, die unsere Stadtviertel beherrschen mit Gewalt, unsere Frauen und Kinder vergewaltigen….

    Seit 2 Jahren bewaffne ich mich, wenn ich – besonders nach Einbruch der Dunkelheit – auf die Straße muss…

    UND ICH SOLL JETZ RUHIG SEIN, soll mich nicht aufregen…am Arsch!

    Es ist Schluss mit Verständnis, mit den Hinweisen auf 24 anständige Einwanderer, Moslemschelte und Gutmenschengelaber von wegen Pauschalisierung…

    ES REICHT!!!!

  98. Habe soeben eine Protestmail an den Kotzwürg-Sender abgeschickt.
    Hoffentlich nimmt sich ein Jurist unter den PI-Lesern der Sache an.
    (Der Kotzwürg-Sender wurde soeben von der Senderliste gestrichen).
    Deutschland schafft sich ab! Aber schneller, als befürchtet.
    Jetzt muß ich erstmal meine Depri bekämpfen. Ich bin sowas von erschüttert!!

  99. krumbiegel braucht wohl eine auf die fresse. braucht aufmerksamkeit! kenne seine frau mal sehen wenn ich sie mal bearbeite.vielleicht ist er begeistert.

  100. Der Islamische Halbmond ist ein Symbol für
    – den Vergewaltiger, Rassisten, Massenmörder und Faschisten Mohammed
    – einen Holocaust mit 270 Mio. Opfer
    – Terror
    – Scharia
    – Rassismus,
    – inToleranz, unDemokratie, unHumanität
    – Lüge (Taqiyya)
    – Gehirnwäsche und Gewaltstrukturen (Apostasie)
    – …

    Dies Symbol sollte in Deutschland genauso verboten werden, wie andere faschistische Symbole (HKreuz, Burka, islamisches Kopftuch, …)

    Noch wichtiger, als diese Symobole zu verbieten:
    Wer den Faschisten Mohammed verehrt: RAUS!

  101. Tele 5 wird sofort durchgezappt. Die beleidigen die Deutsche Flagge und finden das wohl witzig oder was soll der Scheiss?!

    Irgendwann sollten diese ganzen Vollpfosten mal erkennen, dass wir die Muselmanen hier nicht haben möchten.

  102. Das ist echt das Letzte. Habe meinem Unmut per mail dorthin Luft gemacht. Tele5 bleibt aus. Fertig.

  103. Schon vor wenigen Monaten konnte ich wegen Tele 5’s verdrehte „Ich bin Tolerist“ Werbung nur noch den Kopf schütteln.

    Scheinbar sind der Chefetage noch immer nicht die rosaroten Brillen ausgegangen und die Hexenjagd auf alles was nach „Nazi“ aussieht geht weiter.

    Was für ein Dreckssender.

  104. #12 John Farson; Naja, wenn bei NSU eine CD die üblicherweise schon kaputtgeht, wenn sie ein paar Wochen aufm Fensterbrett liegt, ganz locker flockig einen Brand, bei dem Temperaturen über 1000° auftreten ohne irgendeinen Schaden übersteht, dann lassen sich sicher in der wissenschaftlich so aussergewöhnlich führenden Türkei bei nem Selbstmordattentäter der fast nen Zentner Sprengstoff mit sich rumschleppt einwandfreie Fingerabdrücke nehmen.
    Komisch nur, dass bei ner Autobombe, bei der eher 1 kg verwandt wird, sich oft genug nicht mal mehr das Geschlecht des Opfers feststellen lässt. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass es ein trauriger Zufall war, dass da soviele Deutsche Opfer dabei waren. Schliesslich sind wir die Reiseweltmeister, so dass die Wahrscheinlichkeit, dass es Deutsche trifft überall recht hoch ist.

    #43 Kohlenmunkpeter; Heute früh hab ich gehört, dass einige grosse Reiseunternehmen Türkeiurlaubern kostenlose Umbuchung bzw Stornierung der Reise in die Türkei anbieten. Das machen die sicher nicht, wenn die Türkei so sicher ist, wie behauptet. Mit seiner Meinung dürfte die Misere deshalb wohl ziemlich allein stehen. Ein Skandal ist aber, dass er diese Meinung als gesicherte Erkenntnis öffentlich verkündet und möglicherweise noch weitere Leute in den Tod lockt.

    #56 Waldorf und Statler; Auch im eher langweiligen Nürnberg und sogar in der Hauptstadt Ansbach sind solche Sachen am Neujahr passiert. Wurde natürlich auch erst am folgenden Dienstag zugegeben, weils sich dann nicht mehr unterm Teppich halten liess.

    #114 achim09de; Auf Halbmast, also nicht oben, sondern Mitte rechts wär auch ok.

  105. Dies Logo ist neu und kann verschieden interpretiert werden.

    Wäre statt Halbmond die Trikolore darin zu sehen, ist das eine Sache aber das wäre noch in 2015 interessant gewesen. Jetzt scheint 2016 ein Jahr zu sein, oder zu werden, indem andere Solidarität gezeigt wird oder gezeigt werden muss? Und ich glaube dahin wird der Trend gehen. Aber wir integrieren alles, auch in Symbolen.
    Doch wie ist es dann zu verstehen, dass der Halbmond in Artikulation seines Allvordersten Erdogan nicht den Kampf gegen den IS als Priorität sieht, sondern lieber die ungeliebten Kurden mal wieder mordet und dieser Sender dann ausgerechnet diesen Film wie heute zur Primetime zeigt?

    Zuviel Interpretation in etwas, was die Islamis und Islamisten doch auch wieder ganz falsch oder anders verstehen können, wie wir das evtl. verstehen?

    Hauptsache man biedert sich an.

  106. Ob wohl die Waffenkammern in den Kasernen besser gesichert sind als der Kölner Bahnhof?

    Während der gerechte deutsche Zorn über die immer dreisteren Übergriffe der fremdländischen Eindringlinge auf die deutsche Urbevölkerung weiter anwächst, findet ein wichtiger Gesichtspunkt nicht die nötige Beachtung. Die hiesigen Parteiengecken haben nämlich nicht nur – wie viele glauben – aus ehemaligen Kasernen Asylzwingburgen gemacht, sondern die Vergewaltigungslinge (wie die Heroen von PEGIDA die Scheinflüchtlinge liebevoll nennen), sondern auch aus den benützten Kasernen. Sprich, wenn dort die Waffenkammern so gut gesichert sind, wie der Kölner Hauptbahnhof, so können die Eindringlinge sich jederzeit der dortigen Waffenbestände bemächtigen. Achtlosigkeit dürfte dies nicht sein, wie ja überhaupt die Scheinflüchtlingsschwemme gar sehr an gewisse Vernichtungsfantasien der nordamerikanischen Wilden erinnern, die diese bezüglich Deutschlands zu Zeiten des Sechsjährigen Krieges hegten und namentlich die Flutung Deutschlands mit jungen Männchen kommt uns doch sehr bekannt vor…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  107. Überrascht mich nicht. Wer die Ergüsse eines Kalkoffes sendet, der kommt auch auf solch wirren Ideen.

  108. Also, wenn schon Star Trek, dann wäre ein Borgschiff mit Halbmond weitaus realistischer gewesen.

  109. Der Halbmond mit Stern in der Deutschen Fahne stellt einen Straftatbestand da. Es handelt sich hier um die „Verunglimpfung von Staatswappen“ Vielleicht sollte jemand Tele5 vor Gericht stellen. Die Islamisierung Europas kann man nun nicht mehr leugnen.

    „WIR SIND IM KRIEG“!

    ….Möge Gott uns Christen beistehen!

  110. Gestern war ein Schreckenstag.
    Zum ersten Mal sah ich die dokumentierte Islamisierung.
    Nach längerer Zeit im Fernsehen gestöbert, auf einen Sender stoßend mit irgendwas in den Nationalfarben dieses Landes.
    Die Erkenntnis was das da ist ließ mich erschauern,
    wir alle erleben die Vernichtung des eigenen Volkes life.

    Ich als älterer der dieses Land noch als Paradies kannte,
    flehe die Jüngeren an;
    verteidigt EURE HEIMAT, auch wenn ihr als Nazis bezeichnet werdet. Ein Volk hat ein Recht auf sein Land, da gibt es kein gesabbel.
    Schaut nach Frankreich, Dänemark, Holland, Schweden, England. Macht eurem Umfeld klar WAS HIER VON GEWÄHLTEN DURCHGEZOGEN WIRD, WAS WIR WÄHLEN KÖNNEN WIR AUCH RAUSSCHMEI?EN!

  111. Lassen wir uns doch einmal vor dem Reichstagsgebäude mit der Deutschlandfahne und mit dem Sonderzeichen von der Tele 5 (Verunglimpfung) Mond und Stern nieder. Wir Fackel diese dann ab und brüllen dabei ganz Laut! „Allahu Akbar“. Die Reaktion und die Strafzumessung, die dann folgt, kann ich mir jetzt schon bildlich vorstellen.

    Das Unwort des Jahres ist Gutmenschen. Das Unwort! Ich bin Tolerist-TELE 5 „Toleristen“ hätt es sein müssen, aber egal! Deutschland schafft sich ab.

    http://www.tele5.de/a-z/tolerist/mitmachen-gewinnen.html

  112. PS: Toleristen aller Länder vereinigt Euch!

    Für Dich ist Toleranz nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern eine Lebenseinstellung? Perfekt! Dann mach mit! Setz ein Zeichen! Und mit etwas Glück, gewinnst Du auch noch ein cooles T-Shirt mit Aussage!

    So geht´s:

    1. Lade dir das Bekennerschreiben herunter

    2. Drucke es aus

    3. Fotografiere dich mit dem Schreiben in der Hand

    4. Poste das Foto – versehen mit dem Hashtag #Tolerist – öffentlich in deinem Profil

    Wir wählen die Gewinner regelmäßig aus und veröffentlichen sie auf der Facebookseite von TELE 5! Sei dabei!

    https://www.facebook.com/tele5.de/videos/865674920149184/

Comments are closed.