schaeuble„Weil wenn die Krise größer wird werden die Möglichkeiten, Veränderungen durchzusetzen größer.“ Getreu diesem, seinem Leitmotiv sieht Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die illegale Masseninvasion als Chance, etwas durchzusetzen, was der „internationalen Governance“ nützt. Er fordert die Umsetzung eines EUdSSR-Traums: die Einführung einer europaweiten Steuer. Erpresst durch eine Krise, die seine Partei-Chefin maßgeblich verursacht hat.

Der Focus berichtet:

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat eine zusätzliche EU-weite Benzinsteuer vorgeschlagen, um die nötigen Finanzen zur Bewältigung der Flüchtlingskrise aufzubringen.

„Ich habe gesagt, wenn die Mittel in den nationalen Haushalten und dem europäischen Haushalt nicht ausreichen, dann lass uns zum Beispiel vereinbaren, dass wir eine Abgabe auf jeden Liter Benzin in einer bestimmten Höhe erheben“, sagte der CDU-Politiker der Süddeutschen Zeitung (Samstag). „Warum sollen wir das nicht europäisch verabreden, wenn die Aufgabe so dringend ist? Wir müssen die Schengen-Außengrenzen jetzt sichern. Die Lösung dieser Probleme darf nicht an einer Begrenzung von Mitteln scheitern.“ [..] „Wenn irgend einer nicht bereit ist, was zu bezahlen, bin ich trotzdem bereit, es zu tun. Dann bilden wir eine Koalition der Willigen.“

Wohlgemerkt, er sagte „Wenn irgend einer nicht bereit ist, was zu bezahlen, bin ich trotzdem bereit, es zu tun.“

Übersetzung: Ich, der Steuereintreiber der CDU-Monarchie, prügel das Geld bei den deutschen Knechten und Mägden sicherlich ein. Unsere Vasallen sind es gewohnt, Zusatzsteuern zu tragen. Man muss nur ihre Bereitschaft etwas erhöhen. Das ist uns mit Köln gelungen. Da haben sie hautnah erlebt, was geschieht, wenn dem Staat die notwendigen Mittel fehlen. Das ganze Land schreit nach mehr Polizei, also nach höheren Steuern. Richtig so. Die Grenzen machen wir aber niemals zu, es sei denn wir können im Gegenzug die Macht der EUdSSR ausweiten.

Schäuble 2011 dazu wie man gegen den Bürger regiert:

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

217 KOMMENTARE

  1. Dreister Griff nach unserem sauer verdienten Geld mit immer neuen Tricks.
    Aber die Quittung bekommen sie noch!

  2. Was ist das bloss für ein verkommenes Gesindel in Berlin.
    Wann findet endlich eine Grossedemo vor dem Kanzleramt statt?

  3. Hat der senile Rollstuhlfahrer nicht noch vor Tagen getoent, wegen der „sprudelnden“ Steuern sei keine Erhoehung notwendung er koenne alles stemmen?

    Solche Speichellecker wie er, die nicht erkennen was durch die Einladung der ausser Kontrolle geratenen Merkel Invasion sich entwickelt,

    gehoeren ab in den Kaefig, ihrer Verantwortung entbunden und durch normalos ersetzt, die FUER D Politik machen.

  4. Dabei hieß es doch die Asylanten würden uns nichts kosten, im Gegenteil sogar bereichern.

    Es ist natürlich besonders perfide was Schäuble da macht, wenn er bei den Leistungsträgern die jeden Tag zur Arbeit fahren und gezwungen sind an die Zapfsäule zu gehen abkassiert.

    Das darf sich Deutschland nicht gefallen lassen, zumal niemand mehr weis, wer wirklich ein echter Flüchtling ist und wer ein Vergewaltigender, raubendender Schmarotzer, Wohlstandsplünderer oder gar IS Anhänger!

    Keinen Cent darf es für die geben!

    Es kann nur lauten zurück mit denen wo sie herkamen, nach Afrika und Islamien.

  5. Sie versuchen einfach, wie weit sie gehen können. Widerliches Pack, das noch keine Pfennig selbst verdient hat. Dienen, uns den Bürgern, für die ein Fremdwort. Sie dienen dem Ausland. Weg mit Merkel, weg mit Schäuble. Die Abwahl im März!

  6. -Ich schreie nach weniger oder keinem Islam,keinesfalls nach mehr Polizei;höchstens eine postislamisch-islamkritische Polizei,aber die kann man mit den bestehenden Gesetzen durchaus schaffen: Der Mohammedanismus ist verfassungsfeindlich(um einiges schlimmer als Scientology).
    -Israel kann sein Grenzen sichern,Deutschland kann das auch.

  7. Der hebt schon den Zeigefinger wie so ein Islamischt!

    Ist der vielleicht schon konvertiert und will jetzt unser hart verdientes Geld an seine Islam-Glaubensbrüder verschleudern?

  8. Wenn es darum geht, weitere „Flüchtlinge“ aus Deutschland fernzuhalten, dann ist das mir durchaus so einen Obolus wert. Allerdings fürchte ich, dass es wieder heißen wird „Deutschland zahlt“, die anderen Europäer dagegen keinen Cent. Also helfen nur Zwangsmaßnahmen, wie die deutschen Grenzen dichtzumachen, dann werden die anderen Länder mitziehen müssen. Aber mit Merkel geht selbstverständlich gar nichts!

  9. Irgendwer muss es doch zahlen, ist doch klar.

    Er sollte doch einfach massenweise Anleihen auflegen, Steuern senken, Geld ausgeben. So wie Griechen, Italiener und alle. Geld verschwenden ist immer noch besser als Geld sparen und dafür den Griechen „Bürgschaften“ geben die verkappte Geschenke sind und bald gezahlt werden müssen.

  10. Wäre bei mir seit den letzten 10-20 Jahren schon Pflicht…..

    Willkommensklatscher , Teddybärwerfer und diese eifrigen ehrenamtlichen Helfer……

    bei jeder Wahl extra Kreuz – Wer Flüchtlinge usw will , bitte daneben sofort die Bankverbindung eintragen

    Wer bestellt , muss auch Zahlen und nicht auf Kosten der Allgemeinheit

    Mich würde sowieso einmal interessieren:

    – kosten aller Aktiven Politiker monatlich
    – kosten aller pensionierten Politiker monatlich

    man muss sich immer vor Augen halten , solche wie Frau Kolat ca 18000 Eur im Monat bzw Herr Junker ca 32000 Eur im Monat

    unvorstellbar !!!

  11. es gibt genug Idioten
    in diesem Lande, die freilwillig für „Ekostrom“, ader EkoBahncard“ drauf zahlen, man soll auf jeder Tankstelle eine RefugeswillkommenIdioten Säule ausmachen, wo der Sprit 50% teurer angeboten wird.
    Von mir aus Europaweit…

  12. europäisch verabreden…sagt das mal den Orban…der hat seine Grenzen gesichert und wird sein Volk für deutsches Versagen nicht mit zahlen lassen und Merkel den Hinweis geben:
    Wer zur Party einlädt der soll auch bezahlen..
    Klar kann Deutschland seine Grenzen schützen..Dies hat doch jahrzehntelang funktioniert.
    Wenn es die jetzige Regierung nicht schafft,die einfachsten Dinge nicht umzusetzen,gehört diese sofort aus dem Amte gefegt.
    Und wenn wir jetzt noch zusätzliche Steuern auf die Benzinpreise entrichten sollen,für die illegalen Horden an Männern,die Dank Merkel in unser Land geflutet sind,kann man Schäuble nur einen Rat geben:
    Rolle nach Hause und halte Deine Klappe!

  13. Das sollen bitteschön diejenigen zahlen, die das bestellt haben und diejenigen, die sich auf die Invasion unter dem Deckmantel „Flüchtlinge“ freuen! Das wären so die kommenden Wähler der „Alt-Parteien“.
    Dem Regierungspack die Staatsgehälter bis auf das Harz4-Minimum auf Lebenszeit kürzen und aus dem Amt jagen, damit man sie, wegen Verbrechen gegen das Deutsche Volk, vors Gericht bringen kann!
    Im alten Jahr haben diese Lügenbeutel noch getönt, es sei genug Geld da, Deutschland ist reich!!! WIR SCHAFFEN ES!!!

  14. Nur zu! Sollen sie nur!
    Jetzt geht es den Leuten ans Portemonnaie, und bei jedem Tanken ärgern sich Millionen Autofahrer, und sie kennen genau den Grund.

  15. Der eine Part ist die Dreistigkeit und der andere Part, wurde nicht behandelt und ist der eigentlich Wahnsinn, ist damit die Eröffnung in ein von der EUDSSR ausgehenden Steuersystems.

    Die CDU ist mittlerweile mit ihrer Führerin Merkel zum politischen Abschaum degeneriert und führt Deutschland in den Abgrund. Dagegen ist die SPD nur ein laues Lüftchen.

    Bin auf den Aufstand gegen Merkel gespannt.

    Spätestens am 13. März so gegen 19:00 ist es soweit.

    Das werden alles Pyrrhussiege, auch wenn die Union 3 MPs (2 SR, 1SG) „erringen“ wird.

    Die AfD mischt das Bolschewistenlager von der bürgerlichen Mitte her auf.

  16. #13
    Schließe mich an. 10 Eur müsste der Liter Diesel kosten, wenns weniger ist sagt der Michel: „ach menno, schade dass der Sprit wieder teurer wird“ dann steckt er die Zapfoistole in den Tankeinlass, tankt, fährt weiter und alles wie gehabt…

  17. Das getraut der sich nicht. Dann ist die CDU weg vom Fenster. Der blubbert nur rum. Allein der Gedanke, das wir die Autofahrer diesen unüberlegten, dummen, Irrsinn auch noch finanzieren sollen ist größenwahnsinnig. Da sieht man mal was die für Gedanken haben. Die müssen in Berlin irgendwas ins Trinkwasser bekommen. Anders kann man sich das nicht vorstellen.

  18. Herr Schäuble ich wüsste nicht, dass die deutschen Autofahrer die „Flüchtlinge“ eingeladen, oder ins Land gebracht haben. Sie sollten die Kosten an die weiter, welche für den ganzen Wahnsinn und Gesetzesbruch verantwortlich sind. Die Rechnung können Sie ja selbst abgeben bei Frau Merkel, denn „die schafft das“, oer sie hat mir „wir“ alle gemeint die in der Regierung sitzen!
    Sie hat das Volk jedenfalls nie gefragt, ob es diesen Wahnsinn mitmachen will, auch hat das Volk niemals darüber entschieden, also kann das Volk auch keinesfalls für die Kosten verantwortlich, oder haftbar sein!
    ES REICHT !!!

    Sicher finden Sie noch ein paar hirnlose Jubler die sich an den Kosten beteiligen. Ich jedenfalls bin nicht bereit auch nur einen Cent für Rechtsbruch und Irrsinn auszugeben!
    WER EINLÄDT DER ZAHLT!

  19. Dann fahre ich nur noch 60 km/h auf der Autobahn, ganz im Einklang mit der StVO.

    Daraus könnte man auch eine politische Aktion machen – machen genug mit gibt es Unfälle und Staus auf allen Autobahnen.

    Mir ist inzwischen alles egal. Ich sehe mich zunehmend um meine Zukunftsperspektiven in diesem Land gebracht und dementsprechend verhalte ich mich auch.

  20. Gestern in Paderborn: AFD Veranstaltung!Bei den Gegendemonstranten in 1. Reihe Flüchtlinge. 2.Reihe dumme Schulkinder, der Rest alternative Rentner!!!Die christl. Kirchen mischten dann auch noch mit und hängten politische Parolen an den Kirchenturm.Das Dummheit in diesen Scharen und in dieser Stadt auftritt, ist neu.

  21. Merkels Schlangenzunge, der Geldkofferträger der CDU Parteikasse, hat gesprochen. So ist das Leben eben: die einen wandern für so etwas jahrelang in den Knast, die anderen qualifizieren sich gerade hierdurch zum Finanzminister.
    Lebten wir hier in einem Rechtsstaat, säße der im Knast.

  22. Es war klar, dass das politische Establishment für die Finanzierung seines multikulturellen Experimentes das Volk bluten lässt.

    Menschen mit geringen und normalen Einkommen sowie Rentner werden durch höhere Benzinpreise und den damit auch steigenden Preisen bei Produkten des täglichen Bedarfs werden damit wie immer überproportional belastet werden.

    Die AfD ist die derzeit einzig wirkliche Alternative zu den etablierten Blockparteien, die dem einfachen Volk nicht sein hart verdientes Geld aus der Tasche ziehen will.

  23. Der miese Finanzgollum wird auch noch sein Fett wegkriegen,…das einzige was der darf ist meinen Arsch küssen!!!

  24. Mehr fürs Tanken für die Vollversorgung von Scharia-Asylanten und Burka-Damen?

    Ich denke da kommt Stimmung auf!

    Das gibt für die AfD weitere 10 Prozent.

    🙂

  25. Irgendjemand muss doch die vielen Teddybären bezahlen!

    Oder hat hier jemand geblaubt dass die grünroten Spinner die Teddybären aus eigener Tasche bezahlen?

    🙂

  26. Dieser Mann ist längst reif, zurückzutreten. Da er das, genau wie die Zecke Merkel, von sich aus nie tun würde, müssen wir, das Volk, ihm dabei helfen. Wir haben dabei nichts gewonnen, denn sein NachfolgerIN weiss auch nicht, woher nehmen, besser stehlen. Und wieso nur die Autofahrer? Was haben die allein mit der Flüchtlingsplage zu tun? Wenn das so ist, sollten Autofahrer europaweit klagen. Er ist nur eiskaltes Kalkül.

  27. das wie bei den krankenhausbeiträgen

    die sind mal eben 25 % gestiegen natürlich hat das nichts mit flüchtlingen zu tun

    oder das mit den stromausfällen hat auch nicht mit der energiewende zu tun

    und gewalt hat auch nichts mit dem islam zu tun

  28. Bei dieser Meldung kommt richtig Wut auf:

    Toter Mann am Kurfürstendamm: Vermutlich erfror der Obdachlose

    11.40 Uhr: Berlin – Passanten haben am Samstagmorgen einen toten Mann am Berliner Kurfürstendamm entdeckt. Anzeichen für einen Mord lägen nicht vor, sagte eine Polizeisprecherin. Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich bei dem Mann um einen Wohnungslosen, möglicherweise sei er in der Nacht erfroren. Genaue

    http://www.focus.de/regional/deutschland-ticker/deutschland-ticker-mann-attackiert-spaziergaengerin-mit-schneeschaufel_id_5215426.html

    Die Scharia-Asylanten hocken im schön beheizten Zelten und Container-Dörfer auf unser Kosten und werden vollversorgt.

    🙂

  29. Hat man uns nicht andauernd erzählt das für die Flüchtlinge es keine Steuererhöhung geben wird? Lügen haben eben kurze Beine. Jeder Gutmensch kann jetzt an der Zapfsäule seine Solidarität für die Flüchtlinge zeigen und den Tank gleich voll Tanken. Er gehört dann zu der Koalition der Willigen und kommt nicht aus Dunkel Deutschland.

    Reaktionen aus den Parteien

    Schäuble zeigte sich bereit, dabei zunächst mit einigen EU-Ländern voranzugehen. „Wenn irgendeiner nicht bereit ist, was zu bezahlen, bin ich trotzdem bereit, es zu tun. Dann bilden wir eine Koalition der Willigen.“

    Kritik an Schäubles Vorschlag kam aus der eigenen Partei. „Es ist nicht vertretbar, dass deutsche Pendler, die auf ihr Auto angewiesen sind, nun die Zeche zahlen sollen“, erklärte CDU-Vizechefin Julia Klöckner am Samstag. Dies gelte „gerade für das Pendlerland Rheinland-Pfalz.“

    Ja da schwimmen wohl einige Wähler der CDU Wähler in Rheinland-Pfalz davon. Zum Glück steht ja Frau Klöckner 100 % hinter Frau Merkel . So ist es eben wenn Frau Klöckner eine Frau Merkel in den Arsch kriecht.

    Fazit: Glaube keiner Partei was Sie vor der Wahl versprechen, denn Sie Lügen das sich die Balken biegen.

  30. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als unsere unfähige Regierung vergangenes Jahr vollmundig rumposaunt hat:

    In Deutschland wird es im Zusammenhang mit den „Flüchtlingen“ keine Steuererhöhungen geben!

    Soso, nun wird es wohl unter dem Deckmantel der EU
    dem Bürger „verkauft“?

  31. Eine fabelhafte Analsyse von Gunnar Heinsohn in der „Neuen Zürcher“:

    „Aus Angst vor Rassismusanwürfen und Angst um das eigene Leben überlässt die Staatsgewalt die Bürgerinnen ihrem Schicksal. Einige Frauen finden Schutz in nahe gelegenen Nachtklubs. Die Polizeiführung dagegen hält es mit den Leitmedien. Die öffentlichen Anstalten verheimlichen die Taten, solange es nur geht. Hohe Beamte ziehen mit. Doch das immer noch halbwegs freie Internet macht die Konspiration zunichte. Dennoch kommen die Leute vom Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) mit der Umdeutung ihrer Wahrheitsunterschlagung zu einer «Fehleinschätzung» ungeschoren davon. Gleichzeitig starten sie Kampagnen gegen Bürger, die auf all das nur gewartet hätten, um die paar Muslime als Gefahr aufzubauschen. Feministinnen werden von beiden grossen Staatssendern (ARD und ZDF) mit Standardattacken auf alles Männliche und dreisten Fälschungen zu Oktoberfest-Übergriffen schützend vor die Täter geschoben. Wer nicht stillhält, wird als Islam-Feind tituliert. Viele Bürger wissen wohl, dass dem Land von der Spitze her Gefahr droht, aber der Kadavergehorsam bis in die untersten Ränge vertieft die Entmutigung“:

    http://www.nzz.ch/feuilleton/willkommensunkultur-1.18678059

    Mit Leserkommentaren. Der ZDF-Fernsehrat wird sich in seiner nächsten Sitzung mit der ZDF-„Wahrheitsunterschlagung“ beschäftigen. Die nächste Fernsehratssitzung ist am 4. März in Berlin, so dringlich scheint es also nicht zu sein. Die Sitzung ist öffentlich.

  32. #13 der willi

    bei den krankenhausbeträgen oder der größten steuererhöhung der geschichte der bundesrepbulic deutschland kam auch keiner 🙂

  33. was in duesen Köpfen
    vor sich geht?

    geht da drin
    überhaupt etwas vor sich?

    können die überhaupt noch
    morgens in den Spiegel
    schauen?

    was passiert da,
    warum passiert nichts
    von Seiten
    der Bevölkerung?

    Aufschrei?
    Demos überall?
    …?
    ……?

    allein schon der erhobene Zeigefinger
    kotzt mich an…

  34. Wenn ich mir heute in Nürnberg die 100 Pegida Demonstranten ansehe, kann ich nur feststellen, der Michel braucht genau solche Schweinereien, wie sie dieser Schäuble vorschlägt.
    Der Deutsche Michel hat es nicht anders verdient.
    Vor allem der deutsche Autofahrer, der völlig rückgratlos und erbärmlich vor den rotzgrünen Säcken kriecht und zusieht, wie diese unser Land in einer pervers egoistischen und opportunistischen Art und Weise zerstören.

  35. Eigentlich müsste man alle Abgeordneten und Regierungsmitglieder im Bundestag in Haftung nehmen und deren Bezüge pfänden bis der Schaden beglichen ist, denn es war „vorsätzlich“ und vor allen Dingen gegen geltendes Recht, also eine kriminelle Handlung, was man nie außer Acht lassen darf!
    Für einen Rechtsbruch gibt es keinen Wählerauftrag, für Rechtsbruch sind immer nur die verantwortlich die diesen begehen und Verantwortung ist nun mal auch die Verantworlichkeit für die aus einem Rechtsbruch entstehen Kosten!

    Dafür könnte man die AfD bei einer Klage gegen all diese Abnicker und professionelle Jubler gerne unsterstützen, auch bis vor den europäischen Gerichtshof!

  36. Und noch Peter Schneider, Schriftsteller, in der „Welt“:

    „Die skandalösen Vorfälle der Silvesternacht in Köln, Hamburg, Stuttgart und Bielefeld markieren eine Zäsur. Mit der Wucht eines Tsunami kehrte die Realität zurück und fegte die Denk-, Sicht- und Sprachbarrieren weg, die eine parteiübergreifende Gemeinde von Politikern und selbst ernannten Meinungspolizisten rund um das Problemfeld ,Flüchtlinge‘ errichtet hatte. Seit ein paar Tagen stimmen so gut wie alle Parteien und die Talkshowdauergäste darin überein, es dürfe ,nichts unter den Teppich gekehrt werden‘, ,alles müsse auf den Tisch‘, ,die Täter, gleich welcher Herkunft‘, müssten die ,volle Härte des Gesetzes‘ spüren. Etwas mehr Ehrlichkeit, sagte ein Minister, wäre vielleicht ein Anfang“:

    http://www.welt.de/print/die_welt/debatte/article151078275/Realitaetsverweigerer.html

    Die Schriftstellerin Herta Müller soll ihr FAZ-Abo gekündigt haben, weil die FAZ in der Flüchtlingsfrage zu weit nach rechts gerückt sei. Müller, mit Preisen Überhäufte, Nobelpreis u.a., selbst Zugewanderte, aus Rumänien.

  37. Langsam holt den Schäuble wohl die Altersdemenz ein,wenn die anderen Staaten,Gott sei es gedankt,schon keine Invasoren aufnehmen,werden sie mit Sicherheit auch keiner Steuererhöhung zustimmen…
    Neben diesen Invasoren wird die Bunte Republik auch für alle Kosten aufkommen und unseren Wohlstand auf Jahrzehnte dezimieren.
    Ich denke, das ist uns allen klar außer den Clowns in Berlin,denen die Sch**** bis zum Halse steht und nicht wissen wie es weiter gehen soll,außer man kommt einer rigorosen Grenzschließung nach,was allerdings einen Aufstand gegen die Schnappschildkröte bedeuten würde.
    Nun ja, warten wir mal die Stimmungslage nach den Landtagswahlen ab,wenn die AfD genügend Stimmen holt,wird es an der Basis brodeln und ein Umdenken wird dann auch notfalls mit einem Putsch gegen die Wahnsinnige enden…
    Hoffen darf man ja….

  38. @ #40 von Politikern gehasster Deutscher (16. Jan 2016 15:30)
    Man sollte nicht vergessen, das die Meisten Angst vor Repressionen haben.
    Die Unterstützung für PEGIDA & Co ist viel höher als Du denkst!

  39. jetzt brechen die letzten Dämme.

    NEIN, zahlt doch für eure „Gäste“ selbst. Immerhin genehmigt ihr euch ungefragt aus der Steuerkasse ein bedingungsloses Einkommen und spätere Pensionen, wovon der normale Steuerzahler nicht mal träumen kann, außer so Senile wie der Schäuble.

    Ich könnte mir vorstellen dann regelmäßig eine Zahlungsaufforderung, Mahnung und dann gerichtlicher Mahnbescheid an IM Erika zu schicken. Der Spaß wäre es mir wert.
    Am 13.03. ist Wahltag 🙂

  40. War mir klar, dass der verbitterte Krüppel den niedrigen Benzinpreis ausnutzt, um uns für seine Refutschis zur Kasse zu bitten, weil er als Unionseunuch keine Eier in der Hose hat, Merkel abzusetzen.

  41. Igit Igit…. Was für ein ekelhaftes Gesindel doch diese Politiker sind….

    Sie reden den ganzen Tag von Menschenwürde und versklaven Herr und Frau Müller für ihre perversen mohamedaner Ideen…

    Große 500 000 Demo in Berlin, vor den Löchern von Merkel und Co muss angedacht werden….

    das geht nicht mehr so weiter….

  42. KLAPPT DOCH ALLES WUNDERBAR FÜR DIE AfD

    Ihre eigenen Lügen fliegen dem RegierungsGesindel mit Volldampf um ihre Ohren

    Der Schmiergeldvergesser wird genauso wie die
    Irre aus der Uckermark und alle restlichen Politkriminellen jeder Coleur versuchen, sich dem Volkszorn durch jämmerlichen Fluchtversuch zu entziehen,wenn es hier mal so richtig knallt,uns vorgeführt durch mohammedanische Invasoren, auch „TRAUMATISIERTE SCHUTZSUCHENDE“ genannt.

    Das kommt leider für uns alle so sicher wie das Amen in der Kirche.

    Was mich wirklich verwundert, dass solche Gestalten
    sich so lange an der Macht halten können, einfach
    unglaublich, das zeigt eindeutig, diese kranke,
    perverse, politische System muss restlos beendet
    werden, alle aufgetretenen Mängel müssen dann
    berücksichtigt werden, alles zurück auf Anfang,
    die einzige Möglichkeit für eine Rückkehr zur
    Normalität.

    Und unabhängige gerichtliche Bewertung ALLER
    Vorgänge durch neue, NICHT weisungsgebundene
    Staatsanwälte und vor allem neuen Richtern.

  43. Es geht darum, dass die EU das Recht erhalten soll, eigene Steuern zu erheben. Dieser Schritt ist entscheidend auf dem Weg zur Abschaffung der Nationalstaaten.

  44. Jetzt sollen zunächst einmal die Autofahrer ran, wie immer wenn in diesem Kack-Staat die Dinge schief laufen.
    Wetten, dass bald die Mehrwertsteuer erhöht wird.

  45. 1200 Pi-Aufkleber sind schon eingetroffen. Habe heute nochmal 2000 (Zweitausend) nachbestellt.

    Eine CDU-Geschäftsstelle habe ich damit schon zugepflastert und paar weitere Objekte. Insgesamt 20 Stück. Das war mal jetzt nur so nach der Spätschicht ne spontane Kurzaktion. Bei der nächsten Runde werde ich nicht alleine sein, da gehts dann richtig zur Sache. 😀

  46. Die nächste Stufe im Kampf gegen die Reaktionären wird gezündet:
    Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat angekündigt, leerstehende Wohnungen in diesem Jahr nun doch für die Unterbringung von Flüchtlingen zu beschlagnahmen. Auf seiner Facebook-Seite schreibt Palmer, alle Unterkünfte seien belegt, und Neubauten könnten erst in der zweiten Jahreshälfte bezogen werden. „Leider weigern sich aber immer noch 90% der Eigentümer von leeren Häusern, diese nutzbar zu machen. Wir werden daher um Zwangsmaßnahmen dieses Jahr nicht mehr herum kommen.“(Quelle: FAZ).
    Vom gutmenschlichen Standpunkt ist dies nur folgerichtig. Von der gesellschaftliche Mitte aus betrachtet ist dies Kollektivierung in Rein-Form und zwar 25 Jahre nach dem Ableben des Kommunismus. Jetzt gehen nicht Stalinisten Kapitalisten ans Leder, sondern die verschwulte Nomenklatura wird uns das Fürchten lernen. Und wer sich dagegen wehrt predigt Hass (pardong: ist Klassenfeind) und sollte vom Verfassungsschutz (pardong: Stasi) beobachtet werden. Der nächste Schritt wird die Einweisung in Umerziehungs-einrichtungen sein wo verstockte Oppositionellen und widerspenstige Hauseigentümer zum Gutmenschen weichgespült werden. Eine Salami-Taktik die uns aus der Vergangenheit genügend bekannt ist. Hammer und Sichel jedoch Grün bemäntelt!

  47. WIE KANN SICH SOLCH EIN CRETIN SO LANGE AN DER SPITZE HALTEN?

    So eine unfähige Type über Jahre hinweg in Schlüsselressorts, das sagt alles über die Politikerkas(ch)te in Deutschland. Und natürlich über den Zustand des Landes.

    Anscheinend braucht das Land solche Apparatschiks.

    Selbst eine Frau Baumeis(ch)ter war kein Anlass für ihn zu verschwinden.

    Der rollt nie zurück.

    Sozusagen ein politisches Stehaufmännchen.

  48. Der Schäuble ist genial! Eine bessere Wahlwerbung für die AfD geht kaum. Der hat doch den Arxxx soweit offen, dass ein LKW drin wenden kann. Ich zahl doch keine höheren Steuern für Merkel Zoo! Wenn wir uns dieser Verbrecher in Berlin nicht schnellstens entledigen, ist uns nicht mehr zu helfen….

  49. Einfach wieder eine weitere Kriegserklärung an die Deutsche Bevölkerung.

    Nur weiter so…

    Nun hat der Wecker wohl wirklich bei JEDEM geklingelt.

  50. Warum macht er das gerade jetzt?
    Weil die Preise im Keller sind,
    da merkt das doch keiner denkt er.

  51. Es sei daran erinnert: Als der Sprit ca. 1,70€ kostete (ich glaube, das war vor 3 Jahren), lag der Barrelpreis bei 118 $. Jetzt kostet das Barell ca. 35 $ und der Sprit immer noch über 1,20 €. Rechnet mal nach, was der Benzin eigentlich kosten dürfte. Dieser Rollgolum langt jetzt schon mehr als genug zu.
    Übrigens, Neues vom Grenzübergang Füssen-Reutte (A7). Montag keine Kontrolle. Donnerstag keine Kontrolle.

  52. Zur CDU:

    Wenn es

    JULIA KLÖCKNER/CDU

    (die war auf dem letzten CDU Parteitag einer der Beifallklatscher für Merkel) gelingen sollte, Ministerpräsidentin in Rheinland Pfalz zu werden, dann

    WÜRDE DAS MERKEL IM AMT HALTEN.

    Und der Migrationswahnsinn würde weitergehen.

    Wähler der Landtagswahlen, macht das Euren Freunden, Kollegen, Verwandten und Nachbarn klar.

    KEINE STIMME FÜR DIE CDU.

  53. warum soll ich für Abschaum bezahlen,habe ich dieses Pack bestellt ?
    Fatima Ferkel und Gesocks soll die bezahlen ich brauche nicht einen Neger oder Okkupanten.
    Ich könnte lachen wenns nicht so scheisse wäre.DANKE IHR VERRÄTER AM VOLKE

  54. Feuchte Bude vom Löschwasser

    OT,-.….Meldung vom 16.01.2016 – 13:22uhr
    Verletzter bei Feuer im Asylheim

    Kamenz – Feuer im Asylheim auf der Macherstraße! Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungskräften rückte am Sonnabendmittag an dem Wohnblock an. Aus mehreren Fenstern der 5. Etage quoll schwarzer Rauch. In einem Zimmer war ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Räume der Etage wurden von der schweren Rauchentwicklung verrußt und sind unbewohnbar. Nach ersten Informationen vor Ort wurde ein Bewohner verletzt und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Viele der 580 Bewohner des Heims wurden vorerst evakuiert. Mehr als 100 Kameraden der Feuerwehr sind im Einsatz. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar. https://mopo24.de/#!nachrichten/feuer-asylheim-kamenz-verletzt-40973

  55. PI-ist auf dem Weg der größte politische Blog Deutschlands zu werden und bildet schon jetzt den Gegenpol zum von SPDLinken und Grünen gesteuerten ARD und ZDF.

    ARD und ZDF sind Medieninstrumente der Links-Grünen mit denen die Abschaffung Deutschlands- Medial unsterstützt und möglicher Widerstand dagegen im Keim erstickt werden soll.

    ARD und ZDF dienen nicht mehr dem deutschen Bürger obwohl er für diese Sendeanstalten Zwangsgebühren entrichten muss.

    Das Merkel System hat sich zusammen mit den Medien mittlerweile vom eigenen Volk soweit entfernt, wie einst das SED-Regime. Die Situation ist nahezu 1:1 übertragbar.

  56. „Niemand hat vor, eine Mauer zu bauen.“

    „Es wird keine PKW-Maut geben.“

    „Es wird wegen der Flüchtlinge keine Steuererhöhungen geben.“

    „Und hierzu geben wir außerdem unser Ehrenwort.“

    Politiker sind die mieseste Sorte Mensch, wo gibt. Im ordentlichen Leben Null-Leister, in der Politik eine große Klappe und verlogene und unfähige Besserwisser auf der Suche nach Wichtigkeit, die in jedem ordentlichen Betrieb auf dem Abstellgleis landen würden.

  57. Lange habe ich mir überlegt mich hier zu äußern bzw. zu registrieren. Ich verfolge PI jetzt seit September 2015 und ich möchte Euch EINS sagen was natürlich MEINE Meinung ist… Das wird definitiv das Ende Deutschlands sein, KEINER wird das was jetzt passiert aufhalten können. Egal was „jetzt“ noch unternommen wird wird das aufhalten was schon längst beschlossen ist. Ich bin jetzt 48 Jahre alt, habe 2 Kinder und eins schwöre ich Euch…..wenn auch der Tag des Untergangs naht…Alleine werde ich nicht gehen!

    Und jetzt….verurteilt, verprügelt und hasst mich wenn Ihr wollt.

  58. Also ich finde das eine schlaue Idee von ihm. Er selber wird wohl kaum die Hexe aus dem Haus werfen. Warum dann nicht jemanden anderen die Arbeit überlassen. Die Steuer wird auch die Gutmenschen treffen. Der Zorn auf die alte Hexe wird größer werden. Vielleicht steckt genau das hinter seiner Idee.

  59. Europaweit lässt sich gar nichts mehr umsetzen. Verteilung der Flüchtlinge, europaweite EU-Steuer, nichts mehr. Die kleinen Staaten in Europa begehren auf und Merkel und Schäuble stehen da wie zwei begossene Pudel. Alles ging gut, solange Merkel mit ihrem Scheckheft wedelte und alles bezahlte. Die Zeiten sind endgültig vorbei.

  60. ADAC + AFD + PEGIDA müssen jetzt geschlossen zusammenstehen.

    Das Bürgerbündnis gegen den Merkelwahnsinn und die Ausbeutung der Deutschen wird immer größer.

    Die ganze Sache bekommt jetzt richtig Dynamik!

    Kaum zwei Wochen sind rum und schon über 50.000 Illegale im neuen Jahr-aber die wollen uns weiter verarxxhen und behaupten -es kämen jetzt weniger.

    Merkel und Vasallen wollen dem gesamten Deutschen Volk Schlafsand in die Augen streuen, diese Versager und Politnichtsnutze spielen auf Zeit!

  61. Schäuble: ‚DIESE HANDLUNGSRICHTLINIE
    IST ALTERNATIVLOS !‘

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

    „Und sie sägten an den Ästen,

    auf denen sie saßen

    und schrien sich zu ihre Erfahrungen,

    wie man besser sägen könne.

    .

    Und fuhren mit Krachen in die Tiefe,

    und die ihnen zusahen beim Sägen,

    schüttelten die Köpfe

    und sägten kräftig weiter.“

    (Berthold Brecht).

  62. In letzter Zeit höre ich von sovielen Leuten (alle berufstätig), dass sie auswandern wollen. Jeder der was kann, hat den Plan im Hinterkopf aus Deutschland abzuhauen. Mal gespannt, von wem Wolle dann was eintreiben möchte.

  63. Merkel hat fertig!

    Die unberechenbare „Politik“ der Kanzlerin hat Deutschland nicht nur wegen der scheinbar unlösbaren Asylfrage in eine tiefe Krise geführt. Sie hat auch Europa gespalten und den Anschein erweckt, dass Deutschland wieder einmal allen anderen zeigt, wo es lang geht.

    Der renommierte Verfassungsrichter a.D. di Fabio hat zudem in einem Gutachten – von der CSU in Auftrag gegeben – bescheinigt, dass Merkel nicht nur unsere Verfassung missachtet, sondern auch fortlaufend das Verfassungsrecht und europäisches Recht bricht.

    In Schäubele, Kauder, Uschi v.d. Leyen und Altmeier hat sie willige Unterstützer, die unseren Staat in eine gefährliche rechtsstaatliche Krise manövrierten. Bevor die Regierungsunfähigkeit noch größeren Schaden anrichtet, müssen Merkel und ihre Unterstützer abgelöst und zur Verantwortung gezogen werden.

    Als erste Maßnahme sollte die Grenze dicht gemacht werden, so wie sich auch andere Länder (u.a. USA, Tschechien, Polen, Ungarn) gegen illegale Einwanderung schützen. Die Rechtslosigkeit muss ein Ende haben, damit auch die Idee „Europa der Vaterländer“ noch gerettet werden kann!

    Dazu gehört auch die Amtsenthebung von Juncker und Schulz, die erheblichen Schaden angerichtet haben. Der ehemalige Buchverkäufer Schulz (SPD) wird von Politikern anderer Länder nicht nur als ungebildet, sondern auch als arrogant bezeichnet. Die Überheblichkeit kleinbürgerlicher Pseudogebildeter.

  64. #61 NahC (16. Jan 2016 15:51)

    Zur CDU:

    Wenn es

    JULIA KLÖCKNER/CDU

    (die war auf dem letzten CDU Parteitag einer der Beifallklatscher für Merkel) gelingen sollte, Ministerpräsidentin in Rheinland Pfalz zu werden, dann

    WÜRDE DAS MERKEL IM AMT HALTEN.

    Und der Migrationswahnsinn würde weitergehen.

    Wähler der Landtagswahlen, macht das Euren Freunden, Kollegen, Verwandten und Nachbarn klar.

    KEINE STIMME FÜR DIE CDU.

    Na, sowieso nicht!

    Nenn diese kleine schmierige christliche Beamtenpartei ruhig SED. Kommt der Realität heute näher.

    Wer Herrn Dr. Schäuble mitteilen möchte, was er von dessen Plänen, auftrags der alten DDR-Sau, hält:

    Platz der Republik 1
    11011 Berlin
    Telefon: 030 – 227 7 26 00
    Telefax: 030 – 227 7 67 44
    Email: wolfgang.schaeuble@bundestag.de

    Bitte die Form wahren! Der Mann ist, vom Intellekt her, das Gegenteil des Merkel-Dings.

    Ich denke, es ist hohe Zeit geworden für die radikale Kürzung der Abgeordnetenbezüge – nach all dem, was seit der „Euro-Rettung“ passiert ist …

  65. Daß Schäuble von manchen, nicht nur in der CDU, als Alternative zu Merkel gehandelt wird, läßt mich immer verzweifelt lachen.

    Gollum, eine Hauptturbine der EU, wird, um den Euro, die EUdSSR und Schengen zu retten, über Leichen gehen. Daß er das kann, hat er schon damals mit dem Koffer und den 100.000 DM bewiesen. Da hatte er eiskalt die CDU-Schatzmeisterin Brigitte Baumeister abgesägt, weil die ihm für das Schwarzgeld keine Blankoquittung ausstellte. Schreibt sie jedenfalls in ihren Memoiren „Welchen Preis hat die Macht?“ Sowas ist immer subjektiv; aber sie war bis dahin Schäuble in Nibelungentreue ergeben. Und er hat sie über die Klinge springen lassen.

  66. Ich muss Schäuble nächste Woche unbedingt mitteilen, dass wir an der Spritaktion nicht teilnehmen können, da wir unsere Familienflotte schon seit Jahren immer an EU-Tankstellen in Polen zum ermäßigten Steuersatz auffüllen lassen. Vielleicht schicken die mir zumindest fertige Überweisungsträger, damit würde ich die entzogene Steuer selbstverständlich umgehend beim Finanzamt begleichen.

  67. Na da wäre ich aber in Zukunft sehr sehr vorsichtig Herr Schäuble!

    Nicht das Sie demnächst noch von einem traumatisierten Autofahrer überfahren werden ……

    Ohne Worte!
    Ich finde man sollte den Politikern und den Unternehmern die diesen Irrsinn beführworten und in Gang setzen, so viel Refugees in den Hals stecken (oder in deren Wohnungen und Häuser packen) bis Sie Ihnen zum Halse rauskommen!

  68. @ #73 Realistiker (16. Jan 2016 15:59)

    Höcke = Berufsverbot
    Kopftuch-Lehrer/innen = willkommen

    Wie jetzt, bei den Tabletten vergriffen ?? Ich ruf` gleich an ^^

  69. zu #60 Viper (16. Jan 2016 15:50)

    Meine Frau fährt jeden Wochentag 110 km zur Arbeit (hin und zurück), ich selbst fahre in der Woche knapp 400 km (allerdings nicht das ganze Jahr, je nach Auftragslage) und bei der Einkommenssteuererkärung bekommen wir ein schlappen Hunni zurück (vor zwei Jahren mußten wir sogar 150 € nachzahlen).

  70. Diesem Schweins-Regierungsgesindel fällt nichts anderes mehr ein, als Steuererhöhungen!
    Und das schon seit Jahrzehnten!
    Abwählen, dieses Gesindel.
    SOFORT!

  71. #73 Realistiker

    Irrelevant, obwohl hochgradig unanständig.

    Ich gehe davon aus, dass das System in diesem Jahr uns allen um die Ohren fliegt.

    Durch solche Aktionen wird die AfD immer stärker und zu den drei Landtagswahlen im März kommen zwei (Berlin + MacPom) im Herbst.

    Zusätzlich wird es zu weiteren Eskalationen mit den Flüchtlingen und Europa kommen.

    Die EU liegt im Sterben, unrettbar verloren.

    Interessant wird es mit den Verbrechern, neben den Flüchtlingen, die in unser Land gekommen sind und marodierend durchs Land ziehen.

    Übrigens, ich möchte nicht mehr Mitglied in der CDU sein, das wird dramatisch werden, denn niemand hat sie zum Gesetzesbruch gedrängt, höchstens ihre Dummheit.

  72. Ich kann mich ja schon seit Jahren des Eindruck nicht erwehren, daß er bei dem heimtückischen Anschlag nicht nur einen körperlichen Schaden davon getragen hat. Gut, daß der unwerte Herr sich noch vor den anstehenden Wahlen verplappert hat. Da nützen auch alle Dementis der Spießgesellen seiner Partei und anderer Blockparteien nicht. Hat denn wirklich irgendjemand geglaubt, daß die Migrantenflut ohne einen Griff in die Taschen der Steuerzahler abgehen wird? Und natürlich nimmt man den Autofahrer, der kann sich bislang nur begrenzt gegen diese Abzockerschweine wehren. man muß sich mal vorstellen, daß Benzin ohne die Steuern mittlerweile unter 50 Cent kosten würde. Für junge Menschen ist das eigene Auto dank der unkalulierbaren Kosten schon lange nicht mehr erststrebenswert.

  73. Dämonische Scheuche der Finsternis besucht SparkasseFoto im Link

    OT,-.….Meldung vom 16.01.2016 – 15:03uhr
    Wegen Schleier. Sparkasse schickt Frau weg

    Neuss – Mitarbeiter der Sparkasse Neuss haben eine Muslima wegen ihrer Nikab (Schleier) nicht bedient. „Aus Sicherheitsgründen“, denn in den Räumen der Sparkasse herrscht „Vermummungsverbot“.
    Als die Frau eine Überweisung tätigen wollte, hat ein Mitarbeiter der Filiale sie aufgefordert die Sparkasse zu verlassen, berichtete die Neuss-Grevenbroicher Zeitung.
    Sie bot an, ihren Gesichtsschleier abzunehmen und sich auszuweisen. Das half nichts. Die Polizei bestätigte eine „lautstarke Auseinandersetzung“. Angeblich wurde die 20-Jährige von einem Angestellten aus dem Haus geschoben. Sie erstattete Anzeige wegen Körperverletzung, da sie bei der angeblichen Rangelei kleine Schürfwunden erlitt. Die Sparkasse bestreitet jedoch den tätlichen Hergang. „Eine Vollverschleierung widerspreche dem in ihren Räumen geltenden ‚Vermummungsverbot'“. Dabei geht es nicht um das Thema Religion, sondern um Sicherheit“, so ein Sprecher der Sparkasse Neuss. Reiner Breuer, Neusser Bürgermeister und Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrats, hat „volles Verständnis“ für die Reaktion des Mitarbeiters: „Wer sich verschleiert in eine Bank begibt, muss damit rechnen, dass man ihm skeptisch gegenübersteht.“ Das Angebot der Muslima, im Nebenraum bei einer weiblichen Angestellten ihren Nikab (Schleier mit Sehschlitz) abzunehmen und sich auszuweisen, war keine Option: „Kein Mensch hat ein gutes Gefühl, mit einer unkenntlichen Person Flure entlang oder in einen Raum zu gehen.“ https://mopo24.de/#!nachrichten/wegen-burka-sparkasse-schickt-frau-weg-40979

  74. Herr Schäuble.Treten Sie doch bitte gleich in die AfD ein.Solche Wahlkampfhelfer wie Sie kann die AfD immer gebrauchen.

  75. Tja, aber da frage ich mich doch, was passiert denn mit der EUropaweiten Spritabgabe der EU-Länder, die keine Siedler und Kolonisten durchzufüttern haben?
    🙂

    Deren „Sonderabgabe“ heimst dann Brüssel ein.

    Wie sagte Schräuble?

    „Wir brauchen Krisen, um die Vereinigten Staaten von EUrabien EUropäische Integration voranzubringen!“

    Da passt es doch ganz gut, dass „EUropa“ gaaanz zuuufällig von einer politikerverursachten Krise in die nächste stolpert, nicht wahr?

    Und es stimmt zum Teil sogar, was manche Linken sagen: Die Siedler und Kolonisten nehmen uns (noch) nicht viel weg.

    Das Ausplündern Wegnehmen übernehmen unsere eigenen Politiker.

  76. Finde Vorschlag gut d.h. zumindest EHRLICH!

    Auf diese Weise wird dem Bürger an der Zapfsäule klar und transparent, wie teuer ihm die Asylpolitik seiner Regierung zu stehen kommt. Ich bin zwar massiv gegen diese vollkommen aus dem Ruder gelaufene Asylpolitik, aber ich muss zugestehen, dass der Vorschlag von Hrn. Dr. Schäuble zumindest für eine ehrliche Diskussion führt.

    Ansonsten werden die tatsächliche Kosten sowieso über Haushalte der Kommunen, des Bundes hin- und hergeschoben, dass eine Nachvollziehbarkeit der Kosten ausgeschlossen ist.

  77. #81 diekgrof (16. Jan 2016 16:09)

    ….daß Benzin ohne die Steuern mittlerweile unter 50 Cent kosten würde
    ————————————————
    Viel weniger. Wenn der Benzin in Saudi Arabien, Kuwait u.Ä. 0,20 € kostet, dürfte der Nettopreis bei uns unwesentlich höher liegen (Transportkosten liegen im Promillebereich und sind daher zu vernachlässigen).

  78. Wie wäre es einmal mit einer Sondersteuer für Politiker/Beamte Herr Schäuble?

    Ach ja, ich vergaß, ihr erhöht euch ja lieber selber die Diäten.

    Und sich selbst schädigen ist ja auch nicht so gesund. Stimmt’s?

  79. Ich bin ja gespannt, wie die Landtagswahlen ausgehen.
    Es heißt nicht umsonst, nicht was gewählt wird, ist maßgebend, sondern das, was ausgezählt wird.
    Ich wette beim Bart des Propheten, daß die AFD runtergezählt wird. Soll alles schon vorgekommen sein.
    Seht nur zu, daß es genügend AFD-ler in den Wahllokalen gibt.

  80. @ #83 Waldorf und Statler (16. Jan 2016 16:11)

    Wetten, dies war eine Konvertitin? Jedenfalls eine, die mal testen wollte, wie weit wir uns die Islamisierung schon gefallen ließen, ggf. auch eine islamische Schadenersatzjägerin.

  81. ..das Brillante an der Idee ist, dass ein hoher CO2-Ausstoß=Kraftstoffverbrauch damit gleichzeitig ein Beitrag zur besseren Integration unserer neuen Mitbürger wäre. Mann kann dann besten Gewissens den fettesten Pick-Up mit dem größten Motor kaufen und dabei zu den moralisch Besten dieses Landes zählen! Mann muss das Teil natürlich tüchtig fahren.

  82. Ich bin dafür das Schäuble das aus dem
    schwarzen Koffer oder der Parteikasse bezahlt.
    Wer bestellt soll bezahlen.

  83. Diesem CDU-Hinterbänkler ist nicht bekannt, dass die von ihm gestützte Merkel im Herbst versicherte, wegen der Flüchtlinge würde es keine Steuererhöhungen geben.
    Ausserdem hat er doch erst in dieser Woche etwas von 10.000.000.000 Euro statlicher Mehreinnahmen gefaselt.

    Ausser LÜGEN nichts gewesen!!!

    Bleibt die Frsage wer lügt besser, Politgang oder Lügenmedien?

  84. Erst hat Herr Dr Schäuble die Bundespolizei durch die Reform handlungsunfähig gemacht und jetzt kann der dumme deutsche Autofahrer bald dafür die Zeche zahlen.
    Man sollte auch wissen, dass Herr Schäuble in das Bundesfinanzministerium abgeschoben wurde, weil er im Bundesinnenministerium zu viel Mist gebaut hat.

    Jetzt ist der wahnsinnige Mensch im Bundesfinanzministerium und baut genauso viel Blödsinn.

    Auch ein Irrsinn. Dass einer im Innenministerium faktisch versagt hat und dann das Finanzministerium leiten darf.

    Aber in der Bananenrepublik Deutschland ist alles möglich.

    Naja, die Stasi Tante IM Erika ist Kanzlerin und der Stasi Onkel IM Larve Bundespräsident.
    Und der Rest der Stasipetzen sitzt überall verteilt in sämtlichen Behörden in allen Positionen. Naja, so kann man als Mama Merkel seine Unrechtspolitik auch durchsetzen.
    Der Sinn erschliesst sich mir zwar immer noch nicht so gänzlich, aber das Kapital freut sich. Die Herren Asylanten geben hier ihr erhaltenes Steuergeld aus und der Wohnungsmarkt ist auch ohne die Klimalüge leergefegt und weiter überteuert.

    Auch in der CDU sitzen die ganzen Stasi Leute schön verteilt und dort reisst auch keiner sein Maul zu weit auf.

    Haben alle von Hitler und Honecker gelernt, so gesehen ist die von der Regierung durch Steuergelder finanzierte Schlägertruppe Rote SA (auch Antifaschistische Aktion genannt) das Meisterstück der Frau Merkel.
    Politisch Unbequeme muss man nicht alle einsperren.
    Die Rote SA schlägt sie zusammen, denunziert sie, verfolgt sie und stürmt Parteitage.
    Der DGB, die SPD und andere Vögel stehen mit der Roten SA an der Seite und machen massiv Stimmung gegen jede aufkommende Bürgerrechtsbewegung.

    So hält man sich auf Dauer jede politische Konkurrenz vom Leibe und das wohl auf Jahrzehnte.

    Dann noch ein paar Umfragelügen zur AfD, die NPD als verboten gebrandmarkt und die Lippenbekenntnisse „neue Härte der Kanzlerin“ und das populistische Bla Bla der CSU.
    Damit bei den Wahlen wir auch schön wieder die etablierten Parteien wählen und die uns danach wieder kräftig ins Kreuz treten können.

  85. Hieße es nicht letztes Jahr, Steuerhöhungen werde es nicht geben? Die üblichen Lügen wie gehabt. Das wird er innerhalb der EU ebenfalls nicht durchbekommen, sondern wenn, werden es alleine mal wieder die Deutschen bezahlen.

    Wir haben Jahr für Jahr Rekordsteuereinnahmen, für die Abschaffung der Kalten Progression ist keine Geld da. Dafür wurden zu Jahresbeginn bereits die staatlichen Abgaben auf Strom und die KV-Beiträge erhöht.

    Jetzt sollen wir für nutzlose Analphabeten und Muslime, die unsere Frauen vergewaltigen und uns töten möchten, auch noch zahlen.

    Es wird Zeit diese Verbrecher aus dem Land zu jagen und diese kriminelle Regierung abzuwählen.

    Beim Tagesspiegel werden übrigens erneut die Opfer der Silvesterübergriffe veerhöhnt. Dagmar Dehmer und Andrea Dernbach schreiben u.a.:

    „Womöglich sind aber auch Frauen dabei, die gar nicht Opfer geworden sind, sondern aus politischer Überzeugung der Meinung waren, dass die Täter mit Migrationshintergrund oder die Flüchtlinge, die das Chaos auf der Domplatte für sexuelle Übergriffe ausgenutzt haben, abgeschoben gehören. Das hoffen sie womöglich mit einer Anzeige zu beschleunigen.“

    Link:
    http://www.tagesspiegel.de/politik/nach-den-uebergriffen-in-koeln-warum-habt-ihr-keinen-respekt/12810330.html

    Möge diesen Frauen der Genital-Jihad selbst widerfahren und zur Läuterung führen.

    Allahu Fuckbar.

  86. Wenn der Schäuble eine EU-weite Benzinsteuer vorschlägt, würde es mich nicht wundern wenn es dann auch wieder sieben statt drei Liter Autos gibt, und die Elektro-Autos dann gänzlich abgeschafft werden, und überhaupt, der VW Abgasskandal war sowieso völlig überzogen, einen geheimen Plan zufolge soll es auch eine Steuer auf den Abrieb der Gummisohlen an Schuhen im öffentlichen Raum ( Straße ) geben, um mit dieser Steuer die Asylschwemme im Land zu finanzieren

  87. Praktisch, kaum sinken die Benzinpreise an den Tanstellen, werden schon wieder Begehrlichkeiten geweckt.
    ich fordere ein Verbot von Rollstühlen!

  88. 30 Cent pro Liter wären nicht zu viel.

    Diese Mehreinnahmen könnten genutzt werden, um für die Flüchtlinge das Taschengeld zu erhöhen, dann wären die nicht mehr so zu Raub und Diebstahl gezwungen.
    Vielleicht könnten sie damit auch mal einer Frau einen ausgeben, dann könnten sie respektvoll werben und müssten nicht vergewaltigen.

    Ist doch super!

    Hauptsache, das steht dann groß an jeder Zapfsäule dran: Rasen für Respekt oder so wäre ein willkommensorientierter Slogan.
    Ich werde extra auf ein verbrauchsstärkeres Fahrzeug umsteigen – wir helfen doch gern.

    😉 😉 😉

  89. langsam glaube ich die CDU/CSU will mit aller Gewalt die Wähler der AfD zutreiben. Kann mit jemand erklären warum ?

  90. Es klingt Absurd, aber wenn man dieses Geschwafel von diesem Herrn hört,kommt man ohne weitere auf die IDEE DAS ER VON MUTTI VERWÖHNT WIRD;EGAL WIE::::

    Keine Hintergedanken bitte,es sind doch Politiker,die sind doch…..

    Wie weit ist die Politik in Deutschland gesunken.
    wir werden von Weicheiern von Ja sagern,von Arschkriechern regiert,

    Wir leben in keiner Demokratie,sondern in einer DIKTAR PUR

  91. @ #6 Wnn Genau ! Vor allem haben die Entscheidungsträger in Politik, Gewerkschaften und der Wirtschaft alle noch nie richtig malocht.
    Die sind fast alle mit dem gewissen Löffel aus Gold im Munde geboren worden. Die hatten noch nie finanzielle Sorgen oder Existenzängste. Keine Angst vor Arbeitslosigkeit, Krankheit und die finanziellen Folgen, keine Problem bei der Finanzierung der Schule oder des Studiums usw. usw..
    Keiner von diesen Herrschaften kann und will sich in die Lage einer Hermes Fahrers eines Obdachlosen, eines Mindestlohnempfängers; eines normalen Arbeiters/Angestellten, der trotz Verdienst dank Miete, PKW und Sozialkosten nicht auf einen grünen Zweig kommt
    hineinversetzen. Wir sind denen in Wahrheit scheiss egal. Denen sind auch die Flüchtlinge in Wahrheit scheiss egal.
    Das sieht man ja daran, dass für die Obdachlosen nicht einmal im Ansatz so ein Zauber gemacht wird.
    Die regieren nur für das Kapital und ihren dekadenten Irrsinn. Zu Hause lachen die sich schlapp über uns dumme Idioten. Wenn besorget Bürger auf die Strasse gegen oder eine Bürgerwehr bilden wollen, wir dagegen mit aller Kraft gehetzt und gelogen. Die Strassen sind sicher. Die Flüchtlinge sind nicht mehr oder weniger kriminell.
    Die Polizei schützt aber alle Politiker, Gewerkschaftler und Wirtschaftsleute. Oder sie schützen sich mit Wachdiensten.
    Aber der Pöbel darf sich nicht selber schützen, dann ist er Rechtsradikal.

  92. Die Forderung dieses Unmenschen, die Bundeswehr auch im Inland einsetzen zu können hat wohl damit zu tun, dass in absehbarer Zeit, wenn die Berliner-Bande so weiter macht, die Massen auf die Straßen stürmen, und dann mit brutaler Gewalt gegen das Volk vorzugehen, und nicht nur mit Tränengas und Wasserwerfern, diesen miesen Typen traue ich persönlich einen Schießbefehl ala DDR am eigenen Volk zu.

  93. Kommt jetzt noch eine Wirtschaftskrise a la 2008 (die Börsen wackeln schon bedenklich), dann wird es 2016/17 für Merkel, Schäuble und ihre Lakaien ganz duster.

    Bisher geht es der Masse noch zu gut und der Arbeitsplatz ist relativ sicher.

    Das kann sich alles schnell ändern.

  94. Die manipulativen Wortspielereien des Sigmar Gabriel.

    Gabriel, der protestierende Bürger, Steuerzahler, Mütter und Väter als „Pack“ beschimpfte, soll die Täter von Köln als „Arschlöcher“ bezeichnet haben.

    Während er die friedlichen Deutschen als Untermenschen beschimpft, sind seine Worte für die Araber verharmlosend, mehr noch, es sind Placebo- und Alibibezeichnungen. Auch mein Nachbar von nebenan kann ein Arschloch sein und dafür muss er keine Frauen und Kinder vergewaltigt und ermordet haben.

    Herr Gabriel, bezeichnen sie die Täter als das, das sie sind: als Tiere, als Bestien.
    Aber dazu fehlt ihm das Rückgrat.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/koeln-kommentar-zu-aeusserungen-von-spd-chef-sigmar-gabriel-a-1072367.html

  95. Daß der saubere Funktionär des wahrhaft dunklen Deutschlands in Form der EUdSSR eine EU-weite Steuer einführen möchte, ist nicht wirklich eine Überraschung und zeigt, welcher Maxime die Politik dieses Herrn folgt: es ist die eines postnationalen Superstaates von „Brüssels“ Gnaden und damit die Abschaffung freier, demokratischer und souveräner Nationalstaaten in Deutschland. Der Mann ist nichts anderes als ein Landesverräter. Merkels hausgemachte so genannte „Flüchtlingskrise“, die in Wahrheit eine logische Folgeerscheinung infolge Rechtsbruchs darstellt und die nun zum Vorwand ausgebaut wird, weitere Bausteine dieser „Union“ zu implementieren, ist Teil des Programms.

    Lösung des Problems: Neuwahlen, solche Politiker – parteiübergreifend – gemäß geltendem Recht absetzen und ihrer strafrechtlichen Verantwortung zuführen, EU entweder in beschriebenem Sinne in eine Interessen-Gemeinschaft demokratischer, freier und souveräner Nationalstaaten reformieren oder abwickeln. Das Ganze möglichst sofort.

  96. Autofahrer sollen Invasion bezahlen ? Absolut richtig ! Damit trifft es zu über 90% diejenigen, die die etablierten Parteien gewählt haben und jetzt für deren Politik finanziell haften müssen.
    Nur so lernt man.

  97. Die haben doch zuvor gesagt es entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Asylbetrüger ? Typisch Lügner !

    Na gut, sollen sie doch die Steuer einführen, je höher, desto besser für die AFD.

    Vorsicht vor Wahlfälschung, ich traue den Umfragen von 12 % nicht, schätze mal vielmehr >20 % ! AFD braucht Wahlbeobachter, bitte bewerben, Unterkunft und Verpflegung wird gestellt ! Briefwahl vermeiden, selbst hingehen !

  98. Alles wieder nur Taktik von dem bösen Krüppel:
    Der weiß ganz genau, daß sich da- wenn überhaupt-höchstens 1-2 Länder beteiligen
    w ü r d e n. In einem Vierteljahr kommt das alte Schlitzohr wieder gerollt und sagt: Ja, also es werden sich keine Länder beteiligen. Wir machen jetzt mit denen mal richtig „Du,Du!“ in Brüssel. In der Zwischenzeit geht Deutschland mit gutem Beispiel voran!“
    Darauf verwette ich mein linkes Ei.
    Wenn’s nicht so wird, muß ich ran.
    Ich hasse es, immer recht zu haben…

  99. Leute:WIR WERDEN nicht BEZAHLEN ILEGALE INVASOREN!!!Wer das verursacht,sollte das bezahlen!!!Unsere Strassen sind total kaput,Staathaus kann nich renoviert WERDEN,kein Geld da.Sie sollen die Illegale Invasoren ausweisen!!!Marsch Richtung Haus!!!
    dann KOMMEN DIE REICHE GRIECHE-WIR BRAUCHEN GELG-DAS GEHT NICHT WEITER SO UNS ABZOCKEN!!!
    LEUTE -GENERALSTREICK UND VOR DEM KANZELAMT!!!

  100. Besteht der Benzinpreis nicht ohnehin schon
    größtenteils aus Steuern? Herr Schäuble,ist
    Ihre Behinderung nun langsam im Gehirn ange-
    kommen?.Wo,zum Teufel,sind denn die verlogenen
    22 Milliarden,die die Ficklinge jedes Jahr in
    die Staatskasse bringen???
    So platzt eben eine Lüge nach der anderen!
    Viele schreiben hier,daß das Gesindel in der
    Regierung die Kosten übernehmen soll.
    Einen gewaltigen Scheiß werden die tun!
    Schon vergessen,daß sich dieses Ramschpack erst vor einigen Monaten die Bezüge um satte
    10 % erhöht hat?
    Herr Schäuble,die Luft zum Atmen ischt noch
    nicht besteuert.
    Hat man viel,so wird man bald
    noch viel mehr dazu bekommen.
    Wer nur wenig hat,dem wird auch
    das wenige genommen.
    Wenn du aber gar nichts hast,
    ach! so lasse dich begraben!
    Denn ein Recht zum Leben,Lump,
    haben nur, die etwas haben…Heinrich Heine

  101. #122 Aufrechter_Wutbuerger (16. Jan 2016 16:45)
    Die haben doch zuvor gesagt es entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Asylbetrüger ? Typisch Lügner !
    ++++
    Nicht nur das!
    Das linksgrüne Schweins- Gesindel hat stets behauptet, wir brauchen diese Fachkräfte aus demographischen Gründen, um unsere Sozialsysteme zu retten! *kranklach*

  102. Man sollte dem senilen Alten den Wein verbieten und unter Vormundschaft stellen, der ist doch nicht mehr ganz dicht, was gehen mich diese Eindringlinge an.

  103. Der Vorschlag sei vom Tisch, hieß es gerade im Deutschlandfunk.

    Schade eigentlich, hätte der AfD locker 10% mehr gebracht.

  104. Hoch und heilig hatte dieser lügende Rollstuhl Steuererhöhungen für diese Legislaturperiode und dann nochmal wegen der Flüchtlingssituation ausgeschlossen.
    Und nun, obwohl die Steuereinnahmen so hoch wie noch nie sind, soll wieder einmal alles nicht mehr gelten.

    Hoch und heilig hatte er vorher versprochen: Ein drittes Hilfspaket für Griechenland gibt es definitiv nicht. Kurz darauf wurde das dritte Hilfspaket durchgewunken.

    Für mich ist Schäuble der mieseste und charakterloseste Politiker dieser Lumpenregierung.

  105. Dieser widerliche Speichellecker der SED-Regentin.
    Nun will dieser durchgeknallte Krüppel die EU-Bürger in Sippenhaft für die Diktatorin nehmen der er täglich in den A..ch kriecht!

  106. Gelder werden in die Ukraine gesteckt, Gelder werden überall in der Welt verteilt, ganz so, wie auch die Soldaten der Bundeswehr, die deutsche Wirtschaft wird mit Sanktionen gene Russland geschwächt und unser Land zusätzlich noch mit einer Invasion beglückt. Alles gewollt von unseren Volksverrätern in Berlin und Brüssel.
    Jetzt noch einen draufsetzen mit zusätzlichen Steuern um die Invasion zu finanzieren? Die Kassen der Finanzämter quellen doch über, wie man uns vor kurzem noch mitteilte. UNSER GELD IST WOHL SCHON WEG???
    Die EU-Aussengrenze muß schleunigst dicht gemacht werden und zwar mit dem Geld, was die Pfeifen uns schon aus den Taschen gestohlen haben.

  107. #124 18_1968 (16. Jan 2016 17:03)

    Der Vorschlag sei vom Tisch, hieß es gerade im Deutschlandfunk.
    ————————————————
    Man hängt es dann eben nicht an die große Glocke und macht’s durch die Hintertür. Diesen Politlumpen glaub ich nix mehr.

  108. Die faschistische Merkel-Regierung bricht Gesetze und das Grundgesetz und flutet Deutschland mit kriminellen Moslems, um Deutschland nachhaltig zu destabilisieren. Und der saubere Herr Schäuble will dann mal wieder die Kosten dem deutschen Michel aufbürden. Sauber, sauber. Dabei ist die Lösung viel einfacher. Alle Asylbetrüger (ca. 99% der sogenannten Flüchtlinge) sofort raus aus Deutschland. Und Merkel und Schäuble und der ganz Tross: Auf den Highway to Hell, aber ganz flott.

  109. Merkel kann als BK die Richtlinien der Politik bestimmen, das bedeutet jedoch nicht die Möglichkeit
    sich über Gesetze hinwegzusetzen wie zwei ehemalige
    Verfassungsrichter festgestellt haben. Der illegale
    Grenzübertritt stellt eine Straftat dar. Jeder der
    hierbei hilft unterstüzt somit eine Straftat. D.h.
    alle Beamte und freiwilligen Helfer machen sich
    strafbar. Die Beamten haben einen Diensteid auf das
    Grundgesetz geschworen und n i c h t auf Merkel.
    Das war unter A.H. anders. Da lautete der Schwur auf den Führer u. Reichskanzler. Würden sich die
    Staatsbeamten an Ihren Eid halten würde kein einziger Invasor unser Land betreten können. Mir
    wird langsam klar wie A.H. an die Macht kam
    nämlich durch das vollkommene Versagen des Staats-
    aparats. Die Geschichte widerholt sich also doch.
    Ich kann nur hoffen,das bei einer neuen Regierung
    die Eidesbrecher zur Verantwortung gezogen werden
    wie seinerzeit durch die Spruchkammern.

  110. Uns stiehlt man das Geld, um immer neue potentielle Vergewaltiger ins Land zu locken.

    Ich will nicht laenger fuer Asylbetrug zahlen.

  111. #57 Westkultur (16. Jan 2016 15:44)
    1200 Pi-Aufkleber sind schon eingetroffen. Habe heute nochmal 2000 (Zweitausend) nachbestellt.

    Habe auch Aufkleber
    Werde aufopferungsvoll bis zur Erschöpfung bei jeder Gelegenheit für diese tolle Informationsseite die Aufkleber verteilen/aufkleben.

    Wo: öffentliche Toiletten, Bushaltestellen, Verkehrsschilder, Papierkörbe, , Trafohäuschen, Parkplatzuhren, Jägerkanzeln, Autoreifen, Lkw-Planen, Anhängerkupplungen, Stapler, Strommasten, Rückseite von meinen Briefen, Einkaufswagen, Bier- und Limokästen, Zigarettenautomaten, Sitzbänke in Parks und Einkaufszentren, Türen v.Windkraftanlagen, Zaunmasten, Laternenpfähle, Kanaldeckel, Grillhütten, Bierdeckel, leere Camping-Gasflaschen,

  112. Wurde uns nicht neulich noch erzählt, die Flüchtlinge würden rasch für einen Anstieg des Bruttosozialproduktes Sorgen, würden die Sozialkassen füllen? Ja ohne die „dringend notwendigen“ Zuwanderer, würde unser Land gar nicht überlebensfähig sein und die Invasoren würden unseren Wohlstand sichern. Welch haarsträubender Unsinn wurde uns nicht verzapft, bzw., welche Lügen?
    Nun wird das, was schon längst offensichtlich ist, allmählich offen ausgesprochen: Die Invasoren gefährden nicht nur unsere Werte und unsere nationale Identität, nein sie kosten uns auch horrende Summen. Geld, das der deutsche Steuerzahler jeden Tag neu durch Arbeit erwirtschaftet. Und diese Zahlungen werden nicht enden.
    Wir werden von unserer Politik gesellschaftlich und finanziell ruiniert.


  113. **************************************************
    HERR SCHÄUBLE –
    **************************************************
    HIER KLARTEXT – (alternativlos)
    **************************************************

    1. Wer auf eine Steuer eine Steuer*) erhebt, ist ein Täter, der Mafia-‚Erlöse‘ weit in den Schatten stellt!

    *)WER mich zwingt für Ethanol-Einpanschung Mineralölsteuer zu bezahlen und auf diese Mineralölsteuer Mehrwertsteuer zu bezahlen,
    ist KEIN DEMOKRATISCHER POLITIKER SONDERN
    EIN MENSCHENVERACHTENDER FEUDALHERR

    2. Wer einem Bundesamt(f. Statistik) erlaubt ODER ANWEIST, uns bei der Einführung des Euros vorzulügen,
    die aus der Einführung (des Eu) resultierende
    Infla-Rate sei EINS-KOMMA-ACHT PROZENT,
    drückt unzweifelhaft seine grenzenlose Verachtung
    von ACHTZIG MILLIONEN LEIBEIGENEN aus!

    3. Wer -SCHEINBAR INTERESSELOS- toleriert,
    dass die Versorgung von 1 Million Völkerwanderern
    in Deutschland einen
    ZWEISTELLIGEN MILLIARDEN-BETRAG(! pro Jahr !) kostet

    UND UNFÄHIG IST, AUSZURECHNEN,

    WIEVIELE MILLIONEN SYRER MIT DIESEM BETRAG IN GRENZNÄHE
    ZU IHRER HEIMAT
    SEHR GUT VERSORGT WERDEN KÖNNTEN

    ist ein Wirklichkeits-Autist


    **************************************************
    HERR SCHÄUBLE –
    **************************************************
    SIND SIE UNFÄHIG ZU ANALYSIEREN
    **************************************************

    DASS DIE CDU BEI DER NÄCHSTEN BTW
    VOM WÄHLER B=R=U=T=A=L ‚RASIERT‘ WIRD
    UND SICH DAMIT FÜR DIE NÄCHSTEN ZWANZIG JAHRE IN DIE OPPOSITION KATAPULTIERT?


    **************************************************
    HERR SCHÄUBLE –
    **************************************************
    SIND SIE UNFÄHIG ZU ANALYSIEREN
    **************************************************

    dass ROT-ROT-GRÜN zwei Wochen nach Regierungsantritt
    ein Einwanderungsgesetz ins Bundesnest legt
    mit schnell folgendem Wahlrecht für mindestens
    ZWEI MILLIONEN MUSLIME die – oh Wunder –
    KEINE CHRISTLICH DEMOKRATISCHE UNION WÄHLEN ?

    **************************************************
    HERR SCHÄUBLE –
    WAS WÄRE, WENN SIE IN JEDEM SPIEGEL NICHT IHR
    EBENBILD SONDERN IHREN CHARAKTER ZU SEHEN BEKÄMEN?
    (
    Ja, „shice“ wa ?)
    **************************************************

  114. Mineralölsteuer: 65,45 Cent/Benzin pro Liter
    bei 1,50 EUR pro liter kommen noch 24 Cent MWSt. dazu, macht also knappe 90 Cent. Fährst du 10 km mit dem Auto, kriegt der Schäuble 1 EUR.
    Der möchte aber die Refickis nicht an bisheriger Beute beteiligen, sondern beschert den ein Zusatzanteil und lässt den immer einsatzbereiten Stoßtrupp Marokko entstehen.

    Im Prinzip läuft es so: kriegen wir nicht mehr Geld für Polizei und „Integration“ läuft alles aus dem Ruder. Die Frauenbewunderer aus Köln, werden also als Geldeintreiber für die Bundesregierung benutzt, ist das nicht etwa Erpressung?

  115. Was dieser schon äußerlich so ekelhafte Golom da treibt, ist HOCHVERRAT!!
    Für UNSER VOLK ist KEIN Geld für irgend etwas da, aber für diesen Abschaum aus aller Herren Länder sprudeln die Milliarden. Und wenn die nicht reichen, werden weitere Milliarden aus uns rausgepresst!?!?!
    Dieser ebenso ekelhafte Schröder tönte ja damals schon bei der „Notwendigkeit“ die Renten senken zu müssen – auf sagenhafte 42% – dass die DEUTSCHEN über Ihre Verhältnisse gelebt hätten!!!!
    HOCHVERRAT, WOHIN MAN SCHAUT!!
    Fegen wir dieses Pack hinweg!!!!

  116. Tja,und Frau Klöckner von der CDU sagt darüber erstmal NEIN!
    Ist ja klar,erst die Wahl in Rheinland-Pfalz abwarten und dann doch abnicken.
    Alle Berufspendler sollten dann daheimbleiben,aber die meisten Dumm-Michel fahren dann doch und zahlen drauf.
    Habe gehört,das Ferkel in Montabaur in 2 Wochen in der Mons-Tabor-Halle Wahlkampf macht für die CDU in Rheinland-Pfalz.-pfffffffttt.

  117. Golom, geh in deine Unterwelt und halt die Klappe!

    Und nimm deinen weiblichen Ork Merkel gleich mit

  118. OT
    OBDACHLOSE ZAHLEN NICHT: STADT LINDENBERG (ALLGÄU) DREHT HEIßES WASSER AB

    Das sind sie, die Gutmenschen, die ach so humanen. Ob sie im Lindenberger Flüchtlingsheim die Wassertemperatur auch drosseln?
    Willkommen Legionellen! Was sagt eigentlich das Gesundheitsamt dazu?

    Stadtverwaltung Lindenberg i. Allgäu
    Stadtplatz 1
    88161 Lindenberg i. Allgäu
    rathaus@lindenberg.de

    http://www.all-in.de/nachrichten/lokales/Obdachlose-zahlen-nicht-Stadt-Lindenberg-dreht-heisses-Wasser-ab;art26090,2169642#sthash.fV14e0YD.dpuf

  119. #70 Werwolf1967 (16. Jan 2016 15:53)

    Lange habe ich mir überlegt mich hier zu äußern bzw. zu registrieren. Ich verfolge PI jetzt seit September 2015 und ich möchte Euch EINS sagen was natürlich MEINE Meinung ist… Das wird definitiv das Ende Deutschlands sein, KEINER wird das was jetzt passiert aufhalten können. Egal was „jetzt“ noch unternommen wird wird das aufhalten was schon längst beschlossen ist. Ich bin jetzt 48 Jahre alt, habe 2 Kinder und eins schwöre ich Euch…..wenn auch der Tag des Untergangs naht…Alleine werde ich nicht gehen!

    Und jetzt….verurteilt, verprügelt und hasst mich wenn Ihr wollt.

    ——————–

    Willkommen im Club. Wir schwanken hier alle zwischen Analyse und Hilflosigkeit. Wenn Merkel geht, werden die von ihr angezettelten Probleme bleiben Sicher wäre es ein Anfang, wenn sie aus dem Kanzleramt verschwinden würde aber was kommt dann`?

    Keiner wird dich daher hier für Deine Äußerungen prügeln usw. Allein Dein Account-Name „Werwolf“ … na ja … 😉 Je neutraler desto besser er ist.

  120. Wenn es darum geht, daß sich die Politparasiten Versorgungsposten nach Parteienproporz gegenseitig zuschanzen, ist immer Geld da. Z.B. die Erhöhung der Bundestagsvize-Posten von 4 auf 7, um u.a. C.F.Roth einen weiteren Versorgungsposten zu verschaffen.

  121. Warum sollen andere Europäer zahlen, nur weil infantile Deutsche sich diese jeden Tag die Verfassung brechenden Vollidioten an die Spitze gewählt haben? Geht´s noch?

    Diese Suppe muss jeder Staat selbst auslöffeln. Vielleicht hilft ja im Notfall Saudi-Arabien.

    Was machen eigentlich die Waffengeschäfte unserer gutmenschlichen Regierung? Läuft doch momentan hervorragend, habe ich gelesen. Glückwunsch, ihr Widerlinge in Berlin!!!

  122. Programmhinweis

    Morgen im Presseclub:

    Die Angst vor den Flüchtlingen – ist unsere Willkommenskultur am Ende?

    Die Kanzlerin spricht von einem „Paukenschlag“, ihre Parteifreunde von einer „Zeitenwende“. Seit den sexuellen Übergriffen an Silvester in Köln und anderen deutschen Städten hat sich die Debatte über den Umgang mit Flüchtlingen spürbar gewandelt. Das Klima ist rauer geworden in Deutschland, die Willkommenskultur scheint zu kippen.

    In vielen Teilen der Gesellschaft äußern Menschen Angst, Unbehagen oder Sorgen. Sie fragen sich, ob der Rechtstaat genug tut und in der Lage ist, die Normen und Werte unserer Gesellschaft gegenüber Straftätern durchzusetzen.

    Die Flüchtlingspolitik wird große Auswirkungen haben auf die wichtigen Landtagswahlen in drei Bundesländern im März. Rechte Parteien und Populisten sehen sich mit ihren Warnungen vor gefährlichen jungen Männer aus dem arabischen Raum bestätigt, die AfD ist im Aufwind. Die Große Koalition bastelt derweil eifrig an verschärften Gesetzen: Künftig sollen straffällige Ausländer sehr viel schneller abgeschoben werden können. Union und SPD scheinen sich auch einig zu sein, anerkannten Asylbewerbern künftig nicht mehr zu erlauben, sich dort niederzulassen, wo sie möchten. In Berlin diskutieren manche Unionspolitiker offenbar sogar, unter welchen Bedingungen man die Grenzen schließen könnte oder müsste. Die Opposition im Bundestag und Hilfsorganisationen warnen hingegen vor Hysterie und übereilten Reaktionen.

    Wie hat sich unser Land in den vergangenen zwei Wochen verändert? Ist es sinnvoll, die Gesetze zu verschärfen? Und wie kann Integration in dieser Stimmungslage gelingen?

    Gäste: Mariam Lau (Die Zeit), Peter Pauls (ksta), Christoph Schwennicke (cicero), Ulrike Winkelmann (seit 2014 Deutschlandfunk, vorher taz)

    http://www1.wdr.de/daserste/presseclub/sendungen/gaeste_koelnerskandal100.html

    Das Gästebuch ist offen, bereits 44 Beiträge:

    http://www1.wdr.de/daserste/presseclub/gaestebuch/gaestebuch_koelnerskandal100.html

  123. Erpresst durch eine Krise, die seine Partei-Chefin maßgeblich verursacht hat.

    So etwas nennt man Zusammenspiel.

    Ich, der Steuereintreiber der CDU-Monarchie, prügel das Geld bei den deutschen Knechten und Mägden sicherlich ein.

    Die CDU bildet keine Monarchie.

    Sie ist eine demokratische Partei und bildet die Bundesregierung in Koalition mit einer anderen demokratischen Partei, der SPD.

    Demokratie ist nicht der Ponyhof mit rosa Wölkchen, in dem Politiker eifrig bestrebt sind, dem in dümmlichem Stolz auf sein Simmrecht umherstolzierenden Wähler zu Gefallen zu sein.

    Demokratie ist GENAU DAS, was wir sehen. Und die Maske fällt jeden Tag mehr. Es ist das gleiche wie Kommunismus, Nordkorea heißt nicht umsonst offiziell „Demokratische Volksrepublik Korea“ und wofür genau stand nochmal das zweite D in DDR?

    Friedrich der Große hinterließ bei seinem Tod keine Staatsschulden sondern einen Staatsschatz.

    Im Kaiserreich lag der Spitzensteuersatz bei 4 Prozent. Wer weniger als 100.000 Mark pro Jahr verdiente, zahlte überhaupt keine Steuern!
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/19069-im-deutschen-kaiserreich-gab-es-nur-4-steuern

    Es gibt Geschichten über Eingeborene, die den Kolonisatoren Goldschätze für Glasperlen überließen.

    Es gibt wesentlich dümmere Leute als diese Eigneborenen, denn Glasperlen haben im Gegensatz zu Stimmzetteln wenigstens noch einen dekorative Nutzen.

  124. Meeeiiinnn Schaaattzzzzz….

    Doppelbesteuerung: Eine weitere Kuriosität der Mehrwertsteuer zeigt sich zum Beispiel an der Tankstelle. Dort kassiert der Staat schließlich an jedem Liter Benzin schon durch die Mineralölsteuer ordentlich mit. Erst danach kommt obendrauf noch mal die Mehrwertsteuer. Und so erzeugt der Staat unterm Strich Steuern auf die eigene Steuereinnahme.

  125. Es verdichten sich die Hinweise, dass das politische Establishment in den kommenden 24 Monaten abgelöst wird. Der Grund ist, dass das System moralisch bankrott ist. Es zehrt permanent von Ressourcen, die es nicht reproduziert. Jedes polische System braucht aber auch moralische Legitimität, gerade heute. Es ist im Übrigen auch ein Irrglaube, dass dafür mehr als 50 Prozent der Wählerstimmen nötig sind. Entscheidend ist, wie der „Zeitgeist“ sich entwickelt. Dafür genügt es, 10 bis 20 Prozent der Bevölkerungsteile zu mobilisieren, die als Multiplikatoren wirken. Dieser Prozess läuft…

  126. Kriegsflucht hat mit Asyl gar nichts zu tun.

    Zitat:
    Allgemeine Notsituationen wie Armut, Bürgerkriege, Naturkatastrophen oder Perspektivlosigkeit sind damit als Gründe für eine Asylgewährung grundsätzlich ausgeschlossen.

    http://www.bamf.de/DE/Migration/AsylFluechtlinge/Asylrecht/asylrecht-node.html

    Wer also gleichzeitig behauptet, er sei ein Kriegsflüchtling und er berufe sich daher auf Asyl, den kann man sofort abweisen.

    Asyl gilt nur für individuelle politische Verfolgung.
    So etwas gibt es grundsätzlich nicht in Millionenhöhe.

  127. Hier demonstriert angeblich eine türkische Männergruppe in Berlin gegen Gewalt an Frauen. Schaut euch mal bitte das Foto an. Außer dem Leiter dieser Gruppe (Kazim Erdogan, hinter dem GEGEN) sieht man m. E. nur ergraute biodeutsche Männer und Frauen:

    Muslime demonstrieren in Neukölln gegen Gewalt an Frauen

    http://www.morgenpost.de/bezirke/neukoelln/article206931101/Muslime-demonstrieren-in-Neukoelln-gegen-Gewalt-an-Frauen.html

    Müssen wir jetzt auch noch für DIE demonstrieren? Das ist ja genauso wie bei der großen staatsfinanzierten Pseudodemo „Moslems gegen Terror“ in Berlin nach Charlie hebdo…..

  128. Steuern, Abgaben und Mehrbelastungen sind in jedem Fall zu begrüßen, Hauptsache es ist wegen oder für Flüchtlinge, also die Gäste der Kanzlerin.
    Umso schneller kippt der Laden.

  129. Die Mehrwertsteuer sollten wir auch modernisieren Herr S.!!
    Für jeden Fickling ein Prozent mehr.

  130. Ich hatte im September 2015 einen Kommentar unter einem Flüchtlings Youtube video verfasst.

    Hatte damals voruasgesagt:

    KFZ Steuer
    Treibstoffsteuer
    Krankenversicherung
    Mehrwertsteuer
    und andere Steuern werden erhöht.

    ich war darauf vorbereitet.

    Merkel hat bisher immer gelogen wenn sie den Mund aufgemacht hat.

    Wer Merkel und der Regierung noch glaubt muss wahnsinnig sein.

  131. „Asyl kennt keine Obergrenze.“

    Na und?
    Da Kriegsflucht mit Asyl nichts zu tun hat, spielt eine fehlende Asyl-Obergrenze keine Rolle, da kein Kriegsflüchtling einen Asylgrund hat.

    Theoretisch könnte sich ein Flüchtling auf die Genfer Flüchtlingskonvention berufen.
    Laut Abschnitt D ist das aber nicht erlaubt, wenn der Flüchtling in einem Lager der UN ist oder war.
    Wer so ein Lager des UNHCR verlässt, der ist selber schuld und hat kein Einreiserecht in das Land seiner Wahl.

    http://www.unhcr.de/fileadmin/user_upload/dokumente/03_profil_begriffe/genfer_fluechtlingskonvention/Genfer_Fluechtlingskonvention_und_New_Yorker_Protokoll.pdf

  132. #148 Meineheimat (16. Jan 2016 17:49)

    Unglaublich, daß solche Volksverräter noch in Amt und Würden sind. Die gehören kaltgestellt !

  133. Die ganzen Gutmensch-Trottel werden auch da ohne murren bezahlen ,ist ja für eine GUte Sache,(kotz)

    MEINER MEINUNG NACH GIBT ES NUR EINE EINZIGE MÖGLICHKEIT DIE WAHNSINN DIREKT ZU STOPPEN !!!!!!

    ARBEIT DIREKT NIEDERLEGEN AB MONTAG !!!!!!

    Und zwar so lange bis die Grenzen geschlossen sind!

    Ohne der Sklaven Geld sind diese Parasiten
    NICHTS !GAR NICHTS! NULL !
    Wir halten die Parasiten am fressen !!
    12,5 Milliarden Mehreinnahmen, alles für Sozialschmarotzer , nun noch Benzinsteuer
    mehr Grundsteuer usw .
    Wie doof ist der Deutsche Sklave eigendlich ,das er das alles mitmacht .
    Wir zahlen schon die MEISTEN STEUER auf der WELT!

    Wir fordern Steuersenkungen auf einen Festsatz von 35% !!

    KEINE STEUERERHÖHUNGEN !
    GEZ muss abgeschafft werfen !
    KEINE MAUT
    KEINE PRIVATISIERUNG DER AUTOBAHN
    RICHTER WERDEN NUR NOCH VOM VOLK GEWÄHLT
    WIR FORDERN EINEN FRIEDENSVERTRAG PLUS VERFASSUNG

    Politiker haften bei Steuergeld Verschwendung mit Knast !!!

    Wie gesagt , ARBEIT NIEDERLEGEN und aus ist der Asylantentraum der Spinner !!

    GANZ EINFACH ZUHAUSE BLEIBEN ,ALLE BÄNDER STEHEN STILL UND DIE REGIERUNG IST AM ENDE !!

  134. Um „Haushaltsüberschüsse“ und „schwarze Zahlen“ zu präsentieren,muss man die Steuer erhöhen.Ist das Orwell?

  135. Dass abkassiert würde, war doch von Anfang an klar. Der Trick ist aber der: Nicht „wir“, also das Merkel-Regime, erhöht die Steuer, sondern die EU – damit hält sich Merkel an ihr zweifelhaftes Wort. Und dass der „Soli“ nicht ausläuft, ist ja keine Steuererhöhung, wird die Betrügerbande aus Berlin sagen.
    Und wenn die anderen europäischen Staaten, die intelligenter sind als die Deutschen, keine Asylbetrüger aufnehmen, sollen sie eben mit Zwangsgeldern drangsaliert werden, als Strafe.

    Und im ergebnis: der deutsche Dumm-Michel bezahlt auch noch dafür, dass er abgestochen, zusammengeschlagen, ausgeraubt und vergewaltigt wird.

  136. #119 Tom62 (16. Jan 2016 16:42)
    ……………..
    Lösung des Problems: Neuwahlen, solche Politiker – parteiübergreifend – gemäß geltendem Recht absetzen und ihrer strafrechtlichen Verantwortung zuführen, EU entweder in beschriebenem Sinne in eine Interessen-Gemeinschaft demokratischer, freier und souveräner Nationalstaaten reformieren oder abwickeln. Das Ganze möglichst sofort.
    ************
    DANKE, Sie haben mir aus der Seele gesprochen.

  137. @#169 Istdasdennzuglauben:

    Um „Haushaltsüberschüsse“ und „schwarze Zahlen“ zu präsentieren,muss man die Steuer erhöhen.Ist das Orwell?

    Das gesamte Finanzsystem ist Orwell. Nicht nur das unsrige, nicht nur das westliche, sondern das der ganzen Welt.

    Es gibt keine Möglichkeit, Haushaltsüberschüsse anzusammeln, es gibt keine Möglichkeit, Staatsschulden abzubauen. Es gibt keine Möglichkeit, die Staatsverschuldung auch nur konstant zu halten. Sie wächst exponentiell. Wer mir das nicht glaubt, möge sich in der Google-Bildersuche die Schaubilder für die verschiedensten Staaten ansehen. Sie sehen alle gleich aus: Wie eine e-Funktion.

    Man fragt sich natürlich unwillkürlich: Wenn alle Staaten (und die meisten Unternehmen sowie viele Privatpersonen) so hoch verschuldet sind, wer hatte denn dann eigentlich so wahnsinnig viel Geld, das denen allen zu leihen????

    Genau genommen fragt sich das natürlich leider kaum jemand, denn an dem Punkt haben wir alle eine Sperre im Hirn.

    Die Antwort ist: Niemand *verleiht* dieses Geld, so wie es ein Freund dem anderen, oder auch ein Kredithai der Mafia einem Verzweifelten *verleiht*.

    Es wird in dem Moment, in dem es sich ein Staat oder ein Unternehmen *leiht* erschaffen und in dem Moment, wo es zurückbezahlt wird, wieder vernichtet.

    Wenn Schäuble die Staatsschulden wirklich abbauen würde, hätten wir kein Geld mehr! Alle, die so etwas fordern, sind Idioten oder dreiste Lügner.

    Zinsen werden freilich auf das *geliehene* Geld fällig und auch bezahlt.

  138. Ein Vorschlag Herr Schäuble: Grenzen dicht, 200.000 Illegale pro Jahr ausweisen; wenn die Heimatländer sie nicht haben wollen, Vertrag mit Putin schließen und ab nach Sibirien. Erstaunlich, wie den sich im Angesicht des Totalversagens ihrer Un-Politik Windenden immer neuer Unsinn einfällt, die Bürger weiter zu täuschen. Sehr toll auch immer wieder die Aussage, die Deutschen irrten, wenn sie glaubten, immer in Sicherheit und Stabilität leben zu können. Darin stecken gleich zwei Skandale: Erstens: ohne diese fatalen Fehler der politisch Verantwortlichen hätten wir Stabilität und Sicherheit; zweitens: Der Deutsche ist wohl so dauerschuldig und verdammt, dass er kein Recht hat, in Frieden und Sicherheit zu lebe?. Typisch linke Denke. Aber verdammt falsch: Dafür wähle ich die Politiker und zahle dem Staat dicke Steuern, dass er mir genau das, nämlich Sicherheit und Stabilität garantiert. Die Steuern von den Deutschen sind zu allererst für die deutschen Interessen zu investieren, und nicht für die von Chinesen oder Eskimos (Entschuldigung, Inuit). Und wenn sie irgendwo im Ausland investiert werden, dann auch dort nur unter Wahrung der deutschen Interessen. Jedes Land macht das so, normalerweise. Nur Linke, Grüne und Merkel nicht.

  139. Wie dürfen nie vergessen das Wolfgang Schäuble schon unter Hemut Kohl der oberste Architekt der EU war. Vermutlich ist er schlicht zu alt um ein zu sehen welcher Fehler sein Lebenswerk ist.

    Wenn die Rufe: Merkel muss weg!, vermutlich nach den Wahlen im März, verhallt sind wird er voraussichtlich der neue Kanzler werden.

    Wir werden dann skandieren: Schäuble muss weg!

    Wie damals in der DDR, erst Honecker dann Krenz^^


  140. ***********************************************************
    „Dieses Land wird von Idioten regiert!“
    ***********************************************************

    ZITAT

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
    jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“

    Milos Zeman, Präsident der Tschechischen Republik
    – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
    https://eulenfurz.wordpress.com/2016/01/11/idioten-2/

  141. Dieser CDU-Jockel nervt nur noch. Dem gehört doch die Luft aus den Reifen gelassen oder man sollte ihm zum Zurückrollen von seinem Amt auffordern, vorzugsweise dann der Ruhestand nicht in seinen Rotweingürtel, sondern direkt neben einem Asyloptimiererheim…

  142. #44 Heta (16. Jan 2016 15:32)

    Und noch Peter Schneider, Schriftsteller, in der „Welt“:

    ————————-
    Sehr guter und ausführlicher Text! Lesenswert. Das macht die WELT schon gut, weil man da wenigstens so etwas noch finden kann. Peter Schneider war ein exponierter Linker. Nun ist er unter die Realisten gegangen – wie erfreulich! Interessant in diesem Zusammenhang ein Youtube-Vortrag von Manfred Kleine-Hartlage
    „Warum ich kein Linker mehr bin“:
    https://www.youtube.com/watch?v=hpFIYNuskM4
    Er bringt es wunderbar auf den Punkt und sagt, dass es nicht wenige Linke gibt, die jetzt umschwenken.

  143. Schäuble ist ein klassischer Polit-Funktionär, schnorrt sich seit 40 Jahren beim deutschen Steuerzahler durch. Er ist ein Apparatschik, der sich ein Parlament der Abnicker wünscht, Widerstand in der Fraktion wird mit Pöstchenentzug sanktioniert.
    Dieser Mann kennt nur die Selbstbedienungsmentalität am Geld der Steuerzahler, das wahre Leben kennt der bitterböse Opa doch nur noch aus der Theorie. Genauso wie Schauder-Kauder, der unverschämt dem Steuerzahler die Kohle abgreift. Solche Apparatschiks können nicht gestalten. Sie können sich selbst gern bereichern, wenn das Geld nicht aufgebraucht ist- kein Problem! Schnorrt man sich einfach Neues!

  144. Das gefährlichste an dieser Steuer ist nicht einmal der erneute Raub am Bürger. Nein, man will mit Hilfe der Rapefugees nun eine EUdSSR-Steuer einführen. Diese ist dann unter Kontrolle der EU-Bürokraten. Sie können diese ohne Probleme weiter erhöhen oder noch weitere Steuern einführen.

  145. Die andere Ekelpartei, die Grünen, werden den Vorschlag natürlich begrüßen. Argumentieren dann, es wird weniger gefahren und das kommt der Umwelt zu Gute. Und die Deppen fallen wieder darauf rein.

  146. @ #21 ArmesDeutschland (16. Jan 2016 15:20)

    Das getraut der sich nicht. Dann ist die CDU weg vom Fenster. Der blubbert nur rum. Allein der Gedanke, dass wir die Autofahrer diesen unüberlegten, dummen, Irrsinn auch noch finanzieren sollen, ist größenwahnsinnig.

    Verehrte Mitforisten, ich wage mal eine Gegenthese:
    Dieser verschlagene Mephisto und bekennende Machiavellist hat mit diesem seinem vermeintlich EU-weiten „Steuervorschlag“ nur eine weitere Termite an die morschen Stuhlbeine seiner Zonenwachtel gesetzt, mit der er seit je ein paar Rechnungen offen hat: Wenn die März-Wahlen nicht zuletzt wegen seines empörenden Steuervorschlags zu Gunsten der arabischen und nordafrikanischen Ficki-Ficki-Invasoren und zu Lasten aller deutschen Autofahrer und der LKW-Unternehmen für die CDU gnadenlos verloren gehen, ist die Wachtel weg vom Fenster und – wenn nicht noch rechtzeitig inhaftiert – auf dem Wege nach Paraguay. Und wer wird die Wachtel dann beerben und die Ficki-Ficki-Unterhaltssteuer selbstverständlich wieder streichen? Genau: Don Corrupto Schäuble, der neue Imperator.
    Gegenthesen?

    Don Andres

  147. Mir platzt der Kragen!!
    Dieser antideutsche nimmt beste Steuer Überschüsse ein, missbraucht diese schon für die Rapevasoren und will noch mehr….

    Anstatt dass diese CDU Mistpartei nach Köln einen Einreisestopp verhängt, sollen wir noch Rapesteuer zahlen, die uns wie der nur 1 Jahr Soli für immer erhalten bleibt!
    Man sieht wie diese Verbrecher ticken:
    Deutschland wird noch mehr zum Weltsozialmat
    Der Bürger darf keine Verschnaufpause bekommen..
    Aus Bürgerwehr muss ein Bürgerheer entstehen und wir müssen all diese gegen Deutschland arbeitenden Politiker zum Teufel, der sie bestimmt auch nicht haben will jagen!

  148. Schäuble spielt mit seinem inszenierten Vorstoß einen Crash-Test Dummy. Alle können jetzt harte Kante zeigen: „Nein, so geht es nicht!“
    So kann man sich in ein besseres Licht rücken, ohne ansatzweise zur Lösung beizutragen.

    Gehaltszahlungen an Merkel müssten eingestellt und ihre Hacienda in Paraguay gepfändet werden.
    Bei Flashmob-Parties zahlt der Einlader.

  149. #120 eule54 (16. Jan 2016 16:43)
    OT
    Der linksradikale Schweine- Mob hat mal wieder Polizisten verletzt:

    Seltsam nur, dass es KEINE Festnahmen gab!!!

  150. Na sowas, unerhört!

    Flirten ohne Schwule und Schwarze
    Ist „Where White People Meet.Com“ rassistisch?

    Eine Datingsite mit dem Namen Where White People Meet.Com sperrt Schwarze und Homosexuelle aus und sorgt für Empörung. Dabei macht das Portal nur das offen, was die meisten User heimlich tun.
    (….)
    Die Flirt-Welt ist nicht fair

    Offenbar erfreut sich die multikulturelle Vielfalt im Dating nicht allzu großer Beliebtheit. Die meisten User suchen konsequent in der eigenen Ethnie und filtern Alternativen aus. Wo das nicht geht, beantworten sie Anfragen unerwünschter Ethnien einfach nicht. Die meisten Portale geben interne Daten nicht preis. OK Cupid ist eine Ausnahme. Mitgründer Christian Rudder sagt: „Vor allem gegen schwarze User gibt es eine Abneigung. In jedem Bereich, in dem man einen Flirt-Erfolg auf unsere Seite messen kann – wie Leute sie beurteilen, wie häufig auf ihre Mails reagiert wird, wie oft sie angesprochen werden – das ist alles deutlich reduziert.“ Der Statistker Christian Rudder ist Realist: „Klar, wenn du jemand fragst, sagen die Leute alle, ‚Oh Wow, gemischten Ehen sind Klasse. Mich interessiert bei meinem Partner die Rasse überhaupt nicht.‘ All das Zeug, was ein fortschrittlicher Mensch so sagen muss. Aber wenn ich sie dabei beobachte, was sie wirklich machen, sind diese Bekenntnisse schnell vergessen.

    Nur eine Gruppe erfreut sich nennenswerter Nachfrage außerhalb der eigenen ethnischen Gruppe und das sind ausgerechnet weiße, heterosexuelle Männer. Die Welt ist eben ungerecht.

  151. Ich werde immer Wege finden, Geld einzusparen um derartige Aufwendungen auszugleichen. Da gibt es eine ganze Palette an Ideen, wer sucht wird finden. Nicht mit mir.

    Ihr habt es ja schon lange erkannt, nicht nur die völlig blinde Anführerin sondern der ganze korrupte extrem bürgerfeindliche Staatsapparat muss weg.

  152. Lieber Schäuble, es ist doch so einfach: Bitte einfach das Geld bei den Willkommensjublern eintreiben.
    Ich bin nicht bereit auch nur einen weiteren Pfennig für die Umvolkung und Vernichtung Deutschlands zu zahlen!

  153. #165 Gandalff (16. Jan 2016 18:27)

    Ich hatte im September 2015 einen Kommentar unter einem Flüchtlings Youtube video verfasst.

    Hatte damals voruasgesagt:

    KFZ Steuer
    Treibstoffsteuer
    Krankenversicherung
    Mehrwertsteuer
    und andere Steuern werden erhöht.
    _________

    das wusste eigentlich jeder der bis 3 zählen kann.
    die invasion kostet milliarden und wer sonst, ausser dem steuerzahler, sollte das bezahlen?
    aber wir werden noch ganz anders für diesen wahnsinn bezahlen. dieses land ist von sinnen.

  154. @#170 lfroggi (16. Jan 2016 18:32)

    Die ganzen Gutmensch-Trottel werden auch da ohne murren bezahlen ,ist ja für eine GUte Sache,(kotz)

    MEINER MEINUNG NACH GIBT ES NUR EINE EINZIGE MÖGLICHKEIT DIE WAHNSINN DIREKT ZU STOPPEN !!!!!!

    ARBEIT DIREKT NIEDERLEGEN AB MONTAG !!!!!!

    ————————————————–
    Das gilt natürlich nicht für die Wasserwerke, Stromanbieter oder andere lebenswichtige Bereiche. Allerdings könnte man gefahrlos für das eigene leben den Putzleuten den Streik für alle empfehlen. Das wird die Regierung schwer beeindrucken. 🙂
    Der blöde Spruch: „Alle Räder stehen still, wenn der Arbeiter es will“, ist wohl mehr linkes Geträume aus längst vergangenen Zeiten.

  155. 1. Höcke hat sich geirrt. Es braucht nicht eine Zwangsjacke. Es braucht zwei Zwangsjacken.

    2. Viktor Orbán übernimmt für 1 Jahr kommissarisch die deutschen Regierungsgeschäfte.

    3. Umgehend werden alle Zahlungen, Unterkunft, Wasser, Strom, medizinische Versorgung, .. an Asylbetrüger eingestellt.

    4. Alle „Flüchtlinge“ aus dem letzten Jahr werden nach Afrika transportiert (über 1. Mio) => LAGER von UNHCR.

    5. Alle 600.000 Illegalen, die schon abgelehnt sind aber sich immer noch durch illegale Bürgermeister in Deutschland befinden: ab nach Afrika => LAGER von UNHCR
    (wahlweise auch nach Sibirien).

    6. 10% vom Geld, dass diese „Flüchtlinge“ für ein Jahr gebraucht hätten und damit eingespart wurde, an mich überweisen (Finderlohn 10%).
    Das sind 10% von 32 Mrd. €. Peanuts.
    Sonst wären es über 10 Jahre incl. Familiennachzug etc. über 1000 Mrd. € Schaden (dazu die Scharia die nächsten 500 Jahre…)

    7. AfD übernimmt für 4 Jahren die Regierung und
    + ändert unser GG so, dass nie wieder ein schwer kranker Mensch über Jahre der BRD so einen Schaden zufügen kann.
    + Nürnberg 2.0: Anklage aller Politiker (Polizei, ÖRR, …) , die diesen Wahnsinn mit gemacht haben, also nicht gemäß ihrem Amtseid regiert haben.

    8. Neuwahl.

    Können wir das schaffen?
    Yo, wir schaffen das!

    :mrgreen:

  156. Das wär wenigstens ehrlich gewesen. Aber zu offensichtlich. Das hätte der Volksverräter aus Leidenschaft Schäuble besser wissen müssen.

  157. Ich weiss gar nicht, warum hier immer welche die Uckermark, die mir persönlich zwar nix sagt, beleidigen. Die Erika stammt aus Haramburg. Sie mag ihr fast vollstandiges Leben in der Uckermark verbracht haben, bleibt aber Hamburgerin. Während viele aus der damaligen SBZ in den Westen gegangen sind, ist ihre damals schon linke Familie aus HH in die SBZ gezogen.
    Und daran hat sich bis heute nichts geändert.

    #102 archijot@gmx.de; Falls Erika und Horst mal zufällig das selbe sagen sollten, kann man Wetten drauf abschliessen, wer zuerst anderer Meinung ist. Mehr als die momentane Meinung ist es bei beiden eh nicht.

    #127 Hilmar Hohenstein; Sch..e Langsam? Ich erinnere mich nur noch undeutlich daran, was damals passiert ist, aber offenbar wurde sein Hirn damals zu lange nicht mit Sauerstoff versorgt. Anders sind die Aktionen dieses … nicht mehr zu erklären.

    #135 hekkis; Zu wenig, es sind 100%. Weil es schlicht unmöglich ist, Deutschland anders als über ein sicheres Land zu erreichen, was zumeist auch noch EU-Mitglied ist. Auch jemand, der mitm Flieger aus Ägypten kommt ist ein Illegaler. Wobei sicher niemand was dagegen hat, tatsächlich ein paar wenigen, vornehmlich Christen aus solchen Ländern Asyl zu gewähren, auch wenn dieses ein reiner Gnadenakt wäre.

  158. Servus@alle,
    mhm der sieht echt wie Gollum aus!
    Daher passt auch der Posten des FinanzminISters zu diesem Wesen!

  159. Zahlen wird:

    jeder Politioso und Medioso, der keinen Unterschied zwischen Flüchtlingen und deren Betrüger-Variante machen wollte.

    Oder wer keinen Abschaum-Vorbehalt propagiert hat.

    Wer „Refugees Welcome“ geseiert hat und damit unser Land in die komplette Grütze gefahren hat, der wird zahlen.

    Und falls wir zahlen müssen, ist der Preis dafür wird hoch sein für die Volksverräter.

    Es rumort an allen Ecken ala: MERKEL MUSS WEG!

    Es liegt in der Hand der Politik, die sog. kritische Masse entweder weiter herauf zu beschwören, oder zu sagen:

    Grenzen dicht und Rückführung der Illegalen – wir suchen freiwillige Helfer!

    Und danach abzudanken und das Feld Demokraten und Volksentscheiden zu überlassen.

  160. #32 buntstift (16. Jan 2016 15:25)

    Dieser Mann ist längst reif, zurückzutreten.[…]
    Servus,
    also bitte!
    Zurück treten?
    Wenn dann muß er schon zurück rollen;-)….

  161. Wir werden beim Spritpreis eh schon doppelt abgezockt: Mineralölsteuer, Ökosteuer, Mehrwertsteuer. Das ganze wird zusammengezählt und dann kommt nochmals die Mehrwertsteuer drauf.

  162. #59 Marnix (16. Jan 2016 15:47)

    Die nächste Stufe im Kampf gegen die Reaktionären wird gezündet:
    Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat angekündigt, leerstehende Wohnungen in diesem Jahr nun doch für die Unterbringung von Flüchtlingen zu beschlagnahmen.

    Mensch, mein Blutdruck steigt ins Unermessliche!
    Während sich unsere Poltikverräter seit Jahrzehnten einen Dreck scheren um unsere Obdachlosen wird Wohnraum für dieses kriminelle Lumpenpack beschlagnahmt.
    Ich hoffe nur da sind genügend von diesen Typen zu Fuß auf der Autobahn unterwegs wenn ich dort wieder herumkarre.
    ICH HABE DIE SCHNAUZE RESTLOS VOLL ICH MACHE DIESEN IRRSINN AUS BERLIN NICHT MEHR MIT! ES REICHT JETZT ENDGÜLTIG ! SCHIEBT DIESEN WIDERLICHEN ABSCHAUM ENDLICH AB !

  163. Vielleicht denkt er, daß es sich jetzt einfach durchsetzen lässt, weil die Spritpreise zur zeit etwas moderat sind. Nix da, Herr Minister. Übrigens, Minister kommt von Diener. Nämlich Diener des Volkes. Ansonsten, gleich mit der Merkelin abtreten. Merkel muss WEG!

  164. Steuern erhöhen ist eine typisch sozialistische Methode.

    Ich bin es so leid, dass Sozialisten uns beherrschen. Und Sozialisten gibt es auch viele in der CDU. Nach dem Fall der Mauer und dem Zusammenbruch des Ostblocks hatten wir geglaubt, der Sozialismus wäre für immer erledigt. Wir haben uns schwer geirrt. Er ist auf leisen Sohlen durch die Hintertür zurück gekommen. Wir haben die Folgen der “Frankfurter Schule” und ihrer 68er-Schüler mit ihrem “Marsch durch die Institutionen” unterschätzt.

    Unsere Freiheit ist ernsthaft bedroht. Wenn es so weiter geht, wird Blut fliesen, vielleicht muss es das sogar……

  165. Sorry, liebe Leute, aber die, die sich hier über eine von Herrn Schäuble vorgeschlagene Steuererhöhung aufregen, sind genauso irre, wie es die Politik derzeit ist.

    Es gibt keine Alternative zur Grenzschließung und -bewachung. Das wird kosten und ich als Vielfahrer wäre bereit diesen Preis zu tragen. Ich wäre auch bereit für eine neue (für mich dann zweite) Wehrpflicht zur Grenzsicherung. Ich würde nahezu alles (vertretbare) machen, damit dieser Irrsinn der offenen Grenzen und der Islamisierung und Kriminalisierung Europas aufhört.

    Wir haben Krieg, das ist Landnahme, nur wird das nirgendwo so genannt. Humanitäre Hilfe könnte man viel sinnvoller vor Ort leisten. Man muss nicht seine Heimat verschenken, um anderen zu helfen.

    Für den Fall, dass irgendwer meint, ich fordere etwas Ungesetzliches: Ich bestehe lediglich auf die Einhaltung der Drittstaatenregelungen in GG und Genfer Flüchtlingskonvention und der Sicherung der Staatsgrenzen!

    Wenn die Regierung sich dazu nicht in der Lage sieht, dann möchte ich doch anregen, dass Polizei und Bundeswehr unter Berufung auf Artikel GG § 20(4) (Recht zum Widerstand zur Wiederherstellung der Ordnung) die Regierung durch eine temporäre Technokraten-Regierung ersetzt. Wenn es soweit ist, dann werde ich mich freiwill melden, bei dieser Umsetztung mit allen Mitteln behilflich zu sein.

    Danke für’s Lesen!

  166. So wurden wir belogen – und alle machten mit:

    Nordrhein-Westfalen
    Politiker schwiegen über Gewalt durch Nordafrikaner

    Bereits 2014 kam es in NRW zu Straftaten durch nordafrikanische Männer. Innenpolitiker wollten das Volk nicht beunruhigen und hielten Daten zurück. Die Vorfälle hätten „Angst“ vor Flüchtlingen geschürt. Von Till-Reimer Stoldt

    Führende NRW-Innenpolitiker waren schon im Oktober 2014 über Straftaten durch Gruppen nordafrikanischer Männer, die in Flüchtlingsheimen in Nordrhein-Westfalen lebten, informiert. Um die Bevölkerung nicht zu beunruhigen, gingen sie mit diesen Informationen aber nicht an die Öffentlichkeit. Das legt das Protokoll einer Innenausschusssitzung vom 23. Oktober 2014 nahe.

    Laut Protokoll kamen dort Innenminister Ralf Jäger (SPD), sein Staatssekretär Bernhard Nebe und Innenpolitiker von CDU, FDP und Grünen überein, dass es in Nordrhein-Westfalen (Link: http://www.welt.de/regionales/nrw/) eine gefährliche Gruppe nordafrikanischer Asylbewerber gebe, die exzessiv Alkohol konsumiere, Bürger angreife und belästige, Geschäfte ausraube und Passanten anpöbele – unter anderem in den Orten Wickede, Hemer und Urbach.

    Staatssekretär Nebe räumte im Ausschuss ein, er habe wegen dieser Vorfälle „bereits einige Telefonate geführt, auch mit Standortkommunen, mit Bürgermeistern und anderen Politikern“. Und weiter: „Das wird mir auch aus Kreisen des Landtags so zugetragen. Es gibt entsprechende Schreiben in unser Haus. Es gibt einen Bericht der Bezirksregierung Arnsberg, der das Problem deutlich benennt.“

    Laut dem damals anwesenden CDU-Innenpolitiker Werner Lohn ging es dabei nicht um minderjährige nordafrikanische Taschendiebe, etwa sogenannte Antänzer, sondern um kriminelle Volljährige.

    Die Innenexperten kamen damals überein, dass durch solche Vorfälle „Angst“ vor Flüchtlingen (Link: http://www.welt.de/themen/fluechtlinge) geschürt werde und „die öffentliche Wahrnehmung kippen“ könnte, so Staatssekretär Nebe. Auch Freidemokrat Joachim Stamp warnte 2014 die Kollegen, solche Vorfälle könnten „schnell dazu führen, dass von interessierter Seite entsprechend Stimmung gemacht wird“. Man müsse „froh sein“ über „die derzeitige vernünftige mediale Berichterstattung zu den steigenden Flüchtlingszahlen“.

    Andere Teilnehmer warnten vor einer drohenden „Stigmatisierung“ infolge der Veröffentlichung solcher Erkenntnisse.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article151086192/Politiker-schwiegen-ueber-Gewalt-durch-Nordafrikaner.html

  167. #3 Holzwurm

    Was ist das bloss für ein verkommenes Gesindel in Berlin.

    Und genau dieser Schäuble, der über den Euro und dessen ganze Rettungsmaßnahmen das Vermögen der Deutschen verschleudert, der seit der CDU-Spendenaffäre selbst Dreck am Stecken hat und der zusammen mit der SPD u.a. mit einem rückwirkenden Gesetz die AfD ruinieren will, will uns darüber hinaus nochmal an den Geldbeutel, um die feuchten Migrantenträume seiner Mutti zu finanzieren.
    Herr Schäuble, mit Ihren 73 Jahren und angesichts des unermesslichen finanziellen Schadens, den Sie uns Bürgern zugefügt haben, sollten Sie umgehend in den Ruhestand gehen – meinetwegen auch in Paraguay und nehmen Sie die laut Times ‚mächtigste Frau der Welt‘ am besten gleich mit!

  168. Die hiesigen Parteiengecken scheinen ihre Informationsfront nicht stabilisieren zu können

    Der deutsche Zorn rast und rast, doch noch immer sollen die niederländischen Barden von Heidevolk behaupten, daß ihr Name Hase sei und sie daher von nichts wüßten – jedoch sollen sie ihr Lied „Furor Teutonicus“ neuerdings etwas zu oft anstimmen, um ihnen die Rolle der verfolgten Unschuld abzukaufen. Die hiesigen Parteiengecken schauen mittlerweile ziemlich dumm aus der Wäsche und selbst die Puffmutter Ferkel scheint ihren gefürchteten Ausspruch neuerdings nicht mehr zu wiederholen zu wagen. Es könnte sogar schon so schlimm um die Parteiengecken stehen, daß sie sich noch nicht einmal mehr trauen Autobahn zu sagen, weil sie Angst haben, daß dann das Volk zurück brüllt: Geronimo! Die Polizei muß nun das Land durchsuchen, um die Sittenstrolche ausfindig zu machen, die zu Köln über die deutschen Frauen hergefallen sind. Die Hoffnung dahinter ist wohl, daß man durch ein paar Verhaftungen den Volkszorn stillen könne, aber die immer neuen Übergriffe der Eindringlinge machen dies wohl zunichte.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  169. Sollen sie doch an jeder Tankstelle eine Zapfsäule für „Flüchtelantenbenzin“ aufstellen. Da wäre ich sogar dafür. Da können dann alle Teddybärschmeisser und Willkommensklatscher den teuren Sprit kaufen. Meinetwegen auch europaweit.

    Wir werden von Idioten regiert und sind von Narren umzingelt.

  170. Ich fordere Steuererhöhung für Rollstuhlfahrer ab einem Jahreseinkommen z.B. von Finanzministern für die „Invasorenkosten“ einzuziehen.

  171. Der Schäuble Vorstoß, war ein taktisches Manöver der CDU, um bei einem sofortigen Rückzugsstatement der “ Parteispitze“, genau dieser entgegen ihrem Totalversagen, wieder Auftrieb und „Vertrauen“ zu verleihen. Der Michel lässt sich gerne an der Nase herumführen !

  172. Eine Kriegssteuer ist bekannt, aber diesmal für den Feind, der bereits im Land steht und es besetzt hält, ist neu. Ist das nun die bedingungslose Kapitulation, und ist das ein Teil der Kapitulationsauflagen? Da muss dann noch ein neuer Name her entspr. dem „Versailler Vertrag“. Die Berliner Politik ist beschämend, aber nicht ohne Komik. Da wird martialisch die Verschärfung des Asylrechts verkündet mit harten und beschleunigten Abschiebungen. Darauf antwortet Marokko, dass es seine Krieger nicht zurücknimmt, u.a. wegen des Gebärüberschusses, der im eigenen Land keinen Platz mehr findet. Sowas nannte man früher Krieg (AH nannte es auch „Neuer Lebensraum“), und es ist nicht deswegen keiner, weil man ihn nicht so benennt. Gleichzeitig wird seitens der Politik verkündet, dass Marokko in diesem Jahr Partnerland auf der Grünen Woche in Berlin ist. Was für ein Irrsinn! Nachdem dieser Staat (wichtiger noch das Land und seine identitäre Bevölkerung) nun vollends zu Grunde gerichtet worden ist, dürfte es eigentlich überhaupt keine Steuern mehr geben.

  173. Zitat des tschechisen Präsidenten: „Falls Sie in einem Land leben, in dem Fischen ohne Angelschein bestraft wird, jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert“. Überforderte Kommunen, hilflose Polizei und Kosten von ca. 25 Millarden Euro/Jahr (Ifo Wirtschaftsinstitut-Prof. Sinn) muß doch selbst einer eigensinnigen und sturen Frau wie der Bundeskanzlerin zu denken geben; wir schaffen das eben Nicht ! Wenn die Bundeskanzlerin wissen möchte, was passiert, wenn man massenhaft und unkontrolliert Flüchtlinge aus Nordafrika und dem arabische Raum aufnimmt, muß Sie nur nach Frankreich und Belgien schauen, bitte tun Sie das, Frau Merkel ! Deutschland braucht eine Einwanderungs-Politik die nachhaltig ist !

  174. Hab ich doch tatsächlich irgendwo, irgendwann jüngst gehört, es solle keine Steuererhöhung wg. den Flüchtlingen geben? Ist das so oder leide ich an Alzheimer?

    So hat man doch diese enormen Flüchtlingsströme doch erstmal dem Wählervolk schmackhaft versucht zu machen. War das nicht die Kanzlerin?

    Jetzt schickt sie ihren seriösen Vollpfosten vor, doch mal argumentativ in die Wählerfresse zu hauen, mal sehen ob der Wähler zurückschlägt?

    Ist doch das Öl jetzt bekanntlich billig, denkt man sich, da wird wohl der Wähler aus voller Dankbarkeit noch den Ausländersoli herausleiern. Bauernschlau wie die Schäubles sind. Sein Bruder verkauft nach seiner politischen Karriere Bier und ist damit gut abgesichert, glaube bei den Schwaben heißt das Vetterleswirtschaft. So wird des Schäubles Vetterleswirtschaft mit seiner Kanzlerin immer augenscheinlicher.

    Ja, Flüchtlinge sind teuer und das Volk hat aufgrund der aktuellen Ölpreise etwas mehr finanziellen Spielraum… aber diese Wählervollpfosten konnten ja auch die teuren Ölpreise leben, also ist das doch nur mehr als logisch.

    Schäuble, erhöhe doch die Biersteuer, so richtig fett!!

    Achso, mistiger Mist auch, die Biersteuer fließt dank Bayern ja den Ländern zu, damit hat er keine Gewalt mehr über dieses Geld …..

Comments are closed.