ficoAls Reaktion auf die massenhaften Übergriffe in Deutschland hat die Slowakei angekündigt, keine islamischen Invasoren mehr aufzunehmen. „Die europäische Multi-Kulti-Gesellschaft ist gescheitert“, erklärte Ministerpräsident Robert Fico (Foto). Seine Regierung werde keine muslimische Gemeinde in der Slowakei dulden. „Wir wollen nicht, dass auch in der Slowakei etwas wie in Deutschland geschehen kann“, erklärte Fico in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz in Bratislava.

Auch in Polen reagiert man angemessen. So hat der polnische Vizeregierungschef Piotr Glinski die sexuellen Übergriffe gegen Frauen in Köln und Hamburg in der Silvesternacht zur Warnung vor dem westlichen Asyl-Wahnsinn genutzt. Polen werde aufzunehmende Flüchtlinge genau unter die Lupe nehmen, sagte er am Donnerstag im polnischen Fernsehsender „TVN 24“. „Wir wollen Kriegsflüchtlingen helfen, Frauen, Kindern und alten Menschen. Keinen Grund sehen wir dafür, dass sich junge Männer, die Helden der Ereignisse von Köln, in Polen befinden sollten.“ Ähnlich äußerte sich die nationalkonservative Regierungschefin Beata Szydlo. „Was derzeit in Deutschland passiert, zeigt, dass die Probleme ernster sind als die europäischen Führer leider unvorsichtig glaubten“, sagte sie.

Die osteuropäischen Länder zeigen klar Verantwortung für ihre Bevölkerung. Die deutsche Regierung rund um Merkel hält den Kurs hingegen klar Richtung Bürgerkrieg.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Anzeige: Bundesweite Strafverteidigung | Fachanwalt für Strafrecht: Ulli H. Boldt.

159 KOMMENTARE

  1. Das ist ein sehr, sehr wichtiger Schritt.

    Denn wenn ein Staatschef dies so ausspricht, was sonst nur an Stammtischen gesprochen wird und sich unsere Politiker-Penner nie sagen trauen würden, wird ein Tabu gebrochen.

    Und der Wahrheit Platz gemacht!

  2. Mein Neid gilt den Slovaken ! wie befreiend muss es sich anfühlen, von Verstand und Vernunft regiert zu werden. Ich dagegen fühle mich wie in einem Irrenhaus. Und das meine ich absolut ernst !!

  3. Es gibt nun mal Regierungen in Europa, die sehen es als ihre Pflicht an, die Bürger zu schützen. Unsere Regierung will auf Kosten der inneren Sicherheit in der Welt gut da stehen. Vielleicht berichten unsere Medien einmal über Vergewaltigungen in Norwegen und Schweden.Wäre auch interessant, ob Frauen spät abends oder nachts in diesen Ländern ein Taxi rufen würden, wenn sie alleine unterwegs sind.
    Noch nie wurde unser Volk so belogen wie heute !

  4. Kurz aber treffend,

    Ministerpraesident Rober Fico

    „Multikulti gescheitert“ Grenzen fuer Islam dicht,

    keine Muslimgemeinde wird in Slowakei geduldet.

    Dies sagt die verschlagene Merkel schon vor Jahren hat jedoch genau entgegengesetzt gehandelt.

    Merkel muss weg, mit ihr das ganze Pack was sich an ihr verlogenes System Merkel rangehaengt hat.

  5. anschließend die deutsche Bundesregierung vor

    den Internationalen Kriegsgerichtshof in den Haag anklagen.

  6. Robert Fico will keine Moslems mehr aufnehmen? Na, da wird er sich noch auf eine Gardinenpredigt unserer Kanzlette einstellen müssen. Das geht nun überhaupt gar nicht, die armen traumatisierten Syrer, Affghanen, Marokkaner, Tunesier, Algerier, usw. so auszugrenzen. Wo bleibt denn da die Menschlichkeit? Und außerdem sind das alles Anhänger einer Religion, die als die friedlichste von allen verschrieen ist. Na, so ein Nazi aber auch!

  7. Ähnlich äußerte sich die nationalkonservative Regierungschefin Beata Szydlo. „Was derzeit in Deutschland passiert, zeigt, dass die Probleme ernster sind als die europäischen Führer leider unvorsichtig glaubten“, sagte sie.

    Aus dem Diplomatischen übersetzt heißt es:
    „Deutsche Regierung ist völlig wahnsinnig.
    Merkel und EU, verpisst euch!“

    MERKEL,
    die Totengräberin Europas,
    MUSS WEG!

  8. Kapo Schulz ist jetzt sicher entrüstet. Wie kann der slowakische Präsident es wagen, sein eigenes Volk vor asozialen Moslemhorden zu schützen.

    Deutschland als Horrorbeispiel für unfähiges Regierungshandeln, wie tief ist dieses tolle Land gesunken, von was für Totalversagern und Gestörten werden wir regiert.

    Weg damit!

  9. Liebe Freunde,

    wir haben nicht mehr viel Zeit. Ich habe heute einmal mehr festgestellt, dass mittlerweile schon sehr viele spüren was auf uns zukommt. Viele Leute in täglichen Leben sind einfach verunsichert, wem und was Sie glauben sollen. Ich würde gern eine Kampagne ins Leben rufen. Bitte macht Euch doch einmal zur Aufgabe Leute im alltäglichen Gespräch zu befragen. Fragt wo diese Ihre Information beziehen und ob Sie z.B. die Seite PI kennen. Viele Menschen sind einfach viel zu schlecht über die Realität informiert. Man war es gewohnt jahrelang den öffentlichen Medien zu vertrauen. Das dieses nicht mehr möglich ist, zeigen die jüngsten Ereignisse eindeutig eindrucksvoll. Gebe es das Internet nicht, wären z.B. die Vorfälle von Köln und Hamburg in der Versenkung verschwunden. Nur durch WEB-Seiten wie PI und mutige Aufklärer im WEB und auf der Straße wurden die gleich-gesteuerten Medien gezwungen zu handeln. Diese natürlich nur um nicht alle Glaubwürdigkeit zu verlieren, mit extremer Verspätung. Das kurze Gespräch mit der Kassiererin an der Tankstelle, wie das Gespräch im Supermarkt ist bereits optimal dazu geeignet. Die freie Gesellschaft muss so gut wie möglich aufgeklärt werden. Ich habe schon viele positive Erlebnisse in dieser Richtung. PI kann sich jeder merken, einfach mal PI bei Google eingeben, die Buchstaben für die Kreis Berechnung. Das behält jeder im Kopf. Oft bekommt man später ein nettes Danke für die Info. Das wussten wir alles gar nicht. Ein typischer Satz beim nächsten aufeinandertreffen. Es kann so einfach sein und doch so viel verändern. Denn eins ist klar, es ist 5 nach 12.

    Im übrigen gehe ich davon aus, dass unsere Diktatur in der wir derzeit leben weitere Maßnahmen gegen uns ergreifen wird. Dazu könnte die Sperrung diverser freier Web Seiten gehören. Die extreme Wahlfälschung von Bremen, die gänzlich unter dem Teppich verschwunden ist, stellt ein gutes Beispiel da. Ich frage mich was passiert wäre wenn dieses zu Ungunsten der SPD passiert wäre ? Lebenslange Haft für die verantwortlichen vermutlich und ein Pressegewitter vom anderen Stern. Daher informiert so viele Menschen wir möglich. Leider geht das Recht vom stärkeren aus, so lasst uns erstarken. Jeder muss die Wahrheit kennen !! Wir müssen übernehmen und eine Übergangsregierung wählen. Nur so kann es funktionieren. Für unsere Kinder und Enkelkinder. Neuwahlen so schnell wir möglich. Verbot von Rot,Grün,Linken und CDU .

    Ich wünsche allen einen friedlichen Abend.

  10. Weiter so ihr „Kleinen“ in Europa:

    Danke Slowakei !

    Keine Einreise von notgeilen islamischen Kreaturen!

    Verbot dieser menschenverachtenden, grundgesetzwidrigen faschistischen Hirten-Ideologie in allen freiheitlichen, demokratischen Ländern.

  11. Mal sehen ob er seine Position immer noch vertritt wenn die EU ihm (oder Polen, Ungarn) den Geldhahn zudreht.

  12. Die Vorkommnisse in Köln und anderswo waren doch nur freie Religionsausübung, und die ist durch das Grundgesetzt gedeckt.

  13. Deutschland weiß es aus Prinzip immer besser als Polen, die Slowakei, Ungarn, Niederlande, England, Frankreich,…
    War schon immer so.

  14. Klug ist es ja von den VSA nicht Osteuropa der Mohammedanisierung zu unterwerfen

    Es wäre an sich schon schwer für die VSA ihre osteuropäischen Vasallen bei der Stange zu halten, während diese die übrigen europäischen Völker im Zuge der morgenländisch-afrikanischen Völkerwanderung niedergemetzelt sehen. Aber diesen die mohammedanische Masseneinwanderungsteufelei zu verordnen und sie zugleich als Bollwerk gegen das wieder betont christliche Rußland verwenden zu wollen, ist eine Dummheit, wie sie wirklich nur die nordamerikanischen Wilden zu Stande bringen können. Die Osteuropäer würden auch so schon vermuten, daß die Mohammedanisierung und die damit verbundene Auslöschung der abendländischen Kultur und Bevölkerung mit der VS-amerikanischen Vorherrschaft über Europa im Zusammenhang steht. So aber werden sie auch noch mit der Nase darauf gestoßen wohin die Reise gehen soll und daher könnten die dortigen vaterländischen Kräfte die russische Vorherrschaft der VS-amerikanischen durchaus vorziehen und den Abfall ihrer Länder von den VSA ins Werk zu setzen versuchen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  15. #21 h2so4 (07. Jan 2016 22:19)
    +++https://www.youtube.com/watch?v=_14ZIcUQBIw&sns=tw

    Köln Rapefugees im Einsatz (Bitte teilen !!!)
    ————

    widerliche Kreaturen …

  16. Jau, dann werden alle Kölntouristen demnächst auf Bratislava oder Prag umgebuchen. Premier Zeman kommen Mohammedaner nämlich auch nich mehr über die Schwelle.

  17. An die Pi-ler!

    Ich erwarte immer noch die Aufkleber. Ihr habt sicher viel zu tun. Aber die kommen noch, hoffe ich. Geld und Spende ist ja lange schon weg.

  18. Wer eine Regierung hat, die nichts kann, kann wenigstens noch als schlechtes Beispiel dienen.

    „Wir schaffen das!“

  19. Wir müssen das akzeptieren, dass Frauen in Köln, Hamburg, Stuttgart, Bielefeld und anderen Städten beraubt, sexuell belästigt und vergewaltigt werden. Die Zahl der Straftaten bei jugendlichen Migranten ist eben besonders hoch, und das sage ich Ihnen als deutsche Bundeskanzlerin.

    ——————————————–

    „Wir müssen akzeptieren, dass die Zahl der Straftaten bei jugendlichen Migranten besonders hoch ist“, sagte die CDU-Chefin in ihrer Internet-Videobotschaft.

  20. Alle, wirklich alle sind schlauer als wir.

    Phoenix Runde:
    Jetzt fordert die Bürgermeisterin von Berlin Neuköln auch noch mehr Migranten als Polizisten und Richter. Genau die, aus dem failed-state und der no-go-area, spricht darüber, wie man es denn richtig macht.

    Meine Güte. Es ist sowas von zum verzweifeln.

  21. Ich möchte nur kurz darauf hinweisen, daß die Slowakei bis 1918 zu Ungarn (Österreich-Ungarn) gehörte.
    Da Ungarn Jahrhunderte (ab 1526) zum Osmanischen Reich gehörte, dürfte die Haltung der Slowaken auch in der Geschichte begründet sein:
    Denn „Islam ist frieden“

  22. Politiker mit Eiern der Hose, wie es sich gehört! Für und nicht gegen das Volk.Die US Nutte Merkel bekommt ihren Hals nicht voll, und will immer mehr ihr eigenes Volk austauschen. Mit dem hatt die olle Faltendoge immer noch nicht genug, ne die will das in ganz Europa auf biegen und brechen durchziehen. Wie herrlich es doch ist wenn ihr endlich ein paar Länder zeigen; hey hupf in Gatsch und schlag a Welle!

  23. #13 ewing (07. Jan 2016 22:16)

    Kapo Schulz ist jetzt sicher entrüstet
    _______________________________

    Klar, der hat Schnappatmung, einen knallroten Kopp und hält morgen eine Wutrede in Richtung Osten und wird mal wieder mit der Kürzung von Geldern drohen.

    Soll er mal. Das geht gar nicht so leicht, und bisher gibt es auch kein EU-weites Agreement, sich die Flüchtlinge, die in Deutschland in Millionenstärke hocken, aufs Auge drücken zu lassen.

  24. Lesenswert! Ein Experte, der die Sachlage realistisch einschätzt.
    .
    „Der Präsident des Münchner ifo Instituts, Hans-Werner Sinn, hat die Bundesregierung aufgefordert, beim Bezug von Sozialleistungen durch Immigranten eine Karenzzeit einzuführen. ´Wir können den Sozialstaat nicht aus purer Gesinnungsethik für die ganze Welt öffnen. Man darf keine Einwanderung in den Sozialstaat zulassen. Dann suchen sich Immigranten den großzügigsten Sozialstaat aus´, sagte Sinn in einem Interview mit der WirtschaftsWoche.

    Zugleich forderte Sinn eine nachhaltige Begrenzung des Flüchtlingsstroms. `Es wäre vernünftig, eine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen festzulegen, damit es am Ende nicht zur Erosion des Sozialstaates kommt´.
    .
    http://www.wiwo.de/politik/deutschland/einwanderung-ifo-chef-sinn-fordert-karenzzeit-bei-sozialleistungen/12801568.html

  25. In Deutschland geht es jetzt nur noch um diese Rapefugee-Kacke. Als ob es sonst keine Probleme gäbe, etwa wie mehr deutsche Kinder geboren werden und die deutsche Kultur in die Zukunft tragen. Nein, nur noch „Schutzsuchende“.

    „Schutzsuchende“ am Montag.
    „Schutzsuchende“ am Dienstag.
    „Schutzsuchende“ am Mittwoch.
    „Schutzsuchende“ am Donnerstag.
    „Schutzsuchende“ am Freitag.
    „Schutzsuchende“ am Samstag.
    „Schutzsuchende“ am Sonntag.

    Die Lebensenergie der Deutschen soll vollständig im suizidalen Gutmenschentum absorbiert und aufgerieben werden. Im euphemistischen, glatten Merkelsprech:

    Es steht völlig außer Frage, dass der Zuzug so vieler Menschen uns noch Einiges abverlangen wird. Das wird Zeit, Kraft und Geld kosten…

  26. es gibt eben noch Regierungen, die wissen, daß sie für ihr Volk, und nicht gegen ihr Volk zu regieren berufen sind.

  27. Liberale Waffengesetze für Bundesbürger mit polizeilich einwandfreiem Führungszeugnis.

    Bürger müssen ihre Angehörigen und sich selbst schützen dürfen!

    Es lebe die amerikanische Verfassung!

  28. DIE STIMME AUS DEM PARALLELUNIVERSUM:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article150738712/Sehr-ernsthafte-Fragen-die-ueber-Koeln-hinausgehen.html

    Der Staat habe die Pflicht, die richtigen Antworten zu finden, „wenn es rechtlicher Änderungen bedarf, oder wenn es auch Polizeipräsenz bedarf“. Zu reden sei unter anderem über möglichen Handlungsbedarf bei der Ausweisung von straffälligen Ausländern.

    Es sei zu prüfen, „ob wir, was Ausreisenotwendigkeiten anbelangt (…) schon alles getan haben, was notwendig ist, um hier auch klare Zeichen zu setzen an diejenigen, die nicht gewillt sind, unsere Rechtsordnung einzuhalten“. Auch über die Grundlagen des kulturellen Zusammenlebens in Deutschland sei zu sprechen. „Und was die Menschen mit Recht erwarten, ist, dass diesen Worten dann Taten folgen.“

    Aus den Geschehnissen ergäben sich „einige sehr ernsthafte Fragen, die über Köln hinausgehen“. Es stelle sich etwa die Frage nach Verbindungen, Verhaltensmustern und danach, ob es „in Teilen von Gruppen“ Frauenverachtung gebe.

    Da staunt jeder Bürger ob so viel Ahnungslosigkeit.
    Merkel hat keinen Bezug zur Realität mehr.

    BRINGT ENDLICH DIE AKUT ERKRANKTE IN DIE ANSTALT!

  29. Während unsere osteuropäischen Vernunftmenschen angemessen reagieren,betreibt die Reschke mit Panorama die allseits bekannte Flüchtlingspropaganda.

  30. Kurzes OT… Auf Facebook wurden die Antifas heute Abend aus ihren Käfigen geholt… Dort geht es ab, die sehen ihre Fälle davonschwimmen… Eine Tusse bezichtigt Lutz Bachmann einen Vergewaltiger, weil er „auch“ ein Mann ist… primitives Pack…

  31. Die Slowaken sind,ganz offensichtlich,klüger als z.B.die Herrschaften in der eben endenden Phönix-Runde!

  32. Der Ruf des Islam hat ein fettes Problem – und mit der Nazikeule kommt er da nicht mehr raus.
    Nicht alle sind so gestört, wie die Deutschen – die Deutschen sind mit ihrer Störung weltweit sogar ziemlich allein.

  33. Verantwortliche Politiker aus Staaten, in denen noch das Wohl des eigenen Volkes gefördert wird, dazu nötigen zu wollen,ein Teil der Muslime, mit denen Merkel Deutschland geflutet hat und weiterhin unbeirrt flutet, aufzunehmen, ist ein unfreundlicher Akt gegenüber diesen Ländern.

  34. In anderen Ländern gibt es noch Politiker mit Herz, Hirn und Verstand. Leider sind unsere Poltiker alle dem Wahnsinn verfallen.
    ARMES DEUTSCHLAND

  35. Während es ATATÜRK gelungen ist die TÜRKEI zeitweilg zu „ENT iS-Lamisieren“ kommen nun aus AFRICA & FORDERasien junge männliche Anhänger der „Reinen iS-Lam Lehre – der SSharia“ zu uns!
    Die Erzeugung von SEXUELL FRUSTRIERTEN jungen Männern mittels „vier/viel Weinerei“ ist die wichtigste AUSBREITUNGSTRIEBFEDER des iS-Lam!
    Wenn 1 Mann 4 Weiber besitzt gehen 3 andere Männer frustriert leer aus.
    Der dadurch permanent erzeugte SEXUELLE TRIEBSTAU macht die jungen Krieger, welchen durch GENITALVERSTÜMMELUNG und dem Zuschauen bei perversen blutigen SCHÄCHTE & Metzelorgien an wehrlos angeketten Tieren schon in jungen Jahren jegliches Mitgefühl anderen Menschen und Kreaturen gegenüber aberzogen wurde, bereit für Frauenraub, Vergewaltigung, Beutezug, Mord und Totschlag in fernen Ländern.
    Haben die oft durch Geschwister und Cousinenheirat debilen „Heiligen Krieger“ dann ein Land besetzt fallen sie, wie an SYLVESTER zu beobachten, hemmungslos über dessen Frauen und Mädchen her.
    Denn in den Heimatländer gilt die Frau als rechtlos und als Handelsware und kommt in ihrer Stellung noch hinter dem Vieh.
    Vergreift sich nun im Heimatland ein junger iS-Lamit an in fremden Besitz befindlichen Vieh oder dessen rechtmäßig erworbenen Frauen hat der Besitzer derselben das Recht per Blutrache den kompletten Clan des ÜBERGRIFFIGEN auszurotten.
    Dadurch und weil die Nachbarstämme den FRAUENRAUB nicht kampflos hinnehmen besteht die Geschichte des iS-Lams aus ununterbrochenen Blutfehden, Kriegszügen und Überfällen!

  36. Wie als linksgrüner Nichtsnutz nun ohne Gesichtsverlust zurückrudern?

    „Aber ich liebe Euch doch alle. Ich liebe doch alle Menschen in diesem Land“?

    Ob das nochmal gut geht?

  37. @ #21 h2so4 (07. Jan 2016 22:19)

    Es hat sich inzwischen herausgestellt, daß diese Aufnahmen alt sind, aus dem Jahr 2013 vom Tahir-Platz in Kairo stammen. Es zeigt den Angriff von Moslem-Männchen auf eine dänische Journalistin.

  38. Zeitenwende:

    Öffentlich-Rechtliches Schweinepack berichtet ausführlich über Flüchtlings,-migranten, -ausländerkriminalität.

    Aus der Nummer kommen sie nicht mehr raus.

    Sie müssen weiter berichten, weil die Privaten ständig aktuell dabei sind.

  39. Deutschland wird immer weiter isoliert und isoliert sich selber ja auch noch.
    „Weiter so! oder „Wir schaffen das“.
    Die Wahnsinnige in Berlin tyrannisiert das Deutsche Volk immer weiter und setzt es nicht mehr hinnehmbaren Gefahren aus.

    Andere Länder sind da schon weiter oder haben sich diesem Wahn erst gar nicht angeschlossen,aber wir profitieren auf längere Sicht ja von diesen Verbrechern,immer die gleichen Lügen,Gebetsmühlenartig, bis sie zur Wahrheit werden,was allerdings nicht geschehen wird.
    Diese ganzen Politschranzen gehören vor Gericht gestellt,für mich ist das Landesverrat…
    Jedenfalls freue ich mich mit den Slowenen,denen bleibt einiges erspart…

  40. Kaum ein europäisches Land will die!!

    Aus guten Gründen!

    Nur Merkel stopft unser schönes Deutschland voll und zwar auch mit der Hilfe der CSU und Horst Seehofer, der Seehofer kündigt auch immer nur mit großen Worten an, dass der mal ernst gemacht hätte ist nicht bekannt.
    Langsam wird auch der bayrische Löwe unglaubwürdig, handzahm kuscht er vor Merkel wie ein zahnloser Dackel!

    Die Flutung unserer Heimat mit über 4000 Invasoren täglich läuft maßgeblich über Bayern. Herr Seehofer hätte es in der Hand dort dicht zu machen.

    So langsam bin ich auch von Herrn Seehofer und Andreas Scheuer enttäuscht, obwohl ich in letzteren sehr große Hoffnungen setze. Herr Scheuer könnte die Brücke bauen zwischen AfD und CSU, denn er ist auch noch ein ordentlicher Politiker wie Björn Höcke, dem das eigene Volk und Deutschland noch am Herzen liegen, das merkt man wenn er spricht.

    Seehofer und Scheuer sollten der Merkel zeigen wer in Bayern das Sagen hat, aber die Volkspartei Deutschlands ist die AfD!

  41. #39 Si vis pacem para bellum (07. Jan 2016 22:29)

    „Schutzsuchende“

    Korrektur:
    Schatz- / Sex-Suchende.

    In Deutschland geht es jetzt nur noch um diese Rapefugee-Kacke…
    Die Lebensenergie der Deutschen soll vollständig im suizidalen Gutmenschentum absorbiert und aufgerieben werden.

    Es gibt jedoch eine positive Seite daran.
    Es gibt keine Kraft mehr für außenpolitische Abenteuer etwa in der Ukraine oder militärische wie etwa Hilfe für die Türkei.

    Die amerikanischen Kolonialherren dürfen sauer sein,
    aber so ist es, wenn die Kolonialadministration verrückt ist.

  42. Nach Köln frage ich mich immer: Welches intelligente Volk holt sich Deserteure, Kriminelle ins Boot. Refugees mit Goldkettchen, Iphone, Visakarte? Sind wir Deutschen wirklich so doof. Raus und zwar schnell verteilt per gewünschten Kontingent auf Arabische Staaten. Noch Fragen? Was mich auch wundert, warum sind Muslime nur so unbeliebt in aller Welt?

  43. #7 Antii (07. Jan 2016 22:11)
    ..warum sind unsere Sesselfurzer in Berlin nur so scheißenblöd?
    —————————————–
    …warum sind die Michls die diese Sesselfurzer wählen nur so scheißenblöd?

  44. Im Tagesthemen Kommentar wurde die heute bekannt gewordene Polizeibericht gerade als „maßlos übertrieben“ und „einen schlechten Rechtfertigungsversuch für ausgelassene Hilfeleistung“ beschrieben.

  45. #56 Wilhelm von Kaltwitz (07. Jan 2016 22:38)

    Zeitenwende:

    Öffentlich-Rechtliches Schweinepack berichtet ausführlich über Flüchtlings,-migranten, -ausländerkriminalität.

    Aus der Nummer kommen sie nicht mehr raus.

    Michael Klonovsky über die Zeit nach der mutlikulturellen Blutherrschaft linksgrün-pädophilen Faschist*innen:

    Auch seine grüne Vergangenheit wird Deutschland dereinst aufarbeiten und bewältigen müssen.

  46. #14 Skorpion

    Grüße Sie, dass mache ich täglich! Gespräche suchen (wenn möglich), ausloten welche Meinung vor herrscht, ect.

    Fahre viel Taxi. Meine Erfahrung, die meisten Taxi Fahrer mit Migrationshintergrund, sind wesentlich politischer gebildet, als Deutsche. Traurig, aber wahr!

    Tenor… ob Iraner, Araber, Pakis,Türken, ect. „Was ist mit Merkel los? Der Ganze Abschaum der Welt kommt hier her“

    Und super gut integrierte Exil – Iraner: „Wir sind von diesen Irren Islamisten hier her nach Deutschland geflohen, wo sollen Wir denn jetzt hin“

  47. Wir müssen sie zwingen, die Wahrheit zu sagen.
    Damit sie nicht weiter so dreist lügen.

  48. In Polen ist es ein Brauch, am Heiligen Abend einen freien Platz am Tisch für Fremden zu halten, der vorbei kommen kann.

    Letztes Jahr hat man in den Medien davon abzuraten, um „Flüchtlinge“ nicht anzulocken.
    Der Rat war als Witz verpackt, aber jeder gute Witz ist nur zur Hälfte Witz…

    Jeszcze Polska nie zginela,…

  49. 70 Jahre nach Ende des 2.Weltkrieges hätte ich nicht gedacht,dass wieder ein europäischer Politiker, eine gewisse Frau M.,einen Krieg in Europa anzettelt aus falschem Stolz und unerträglicher Ignoranz.Gott stehe uns bei !

  50. Als Reaktion auf die massenhaften Übergriffe in Deutschland hat die Slowakei angekündigt, keine islamischen Invasoren mehr aufzunehmen.
    ++++

    Da werden die beiden nichtgewählten EU-Süffels Schulz und Juncker bestimmt sofort ein EU-Verfahren gegen die demokratisch gewählte Regierung Slowakiens einleiten!

  51. Stichwort Obergrenze:
    Der Sex-Dschihad in Köln hat gezeigt:
    1000 der Vergewaltiger-Mohammed-Verehrer in einem Land sind deutlich zu viel.

    10 auf einem Haufen sind auch zuviel.

    Deshalb plädiere ich für
    Obergrenze = 0 in unserem Land bei Personen, die den Vergewaltiger und Terroristen Mohammed als Vorbild verehren.

    Die Slowakei hat das verstanden, schützt ihr Volk und handelt entsprechend.

    1. Schießt Hells Angel auf den Mond
    2. Schießt alle ihre Gäste hinter her.
    (naja, Bustransfer nach Afrika ist auch ok, und vermutlich billiger)

  52. Bravo Slowakei. Allerdings werden Euch deutsche Politversager demnächst eklären, dass der Islam nichts mit dem Islam zu tun hatn und das Ihr Nazis seid. Einfach ignorieren.

  53. Ein Staat wie die Slowakei, der seine Bürger schützt – für einen Insassen der fremdbestimmten „BRD“ etwas völlig Neues.

    Denn die „BRD“ will die Deutschen nicht nur NICHT BESCHÜTZEN, sie BEKÄMPFT mittlerweile ihre eigenen Bürger ganz direkt und offen(siv). Das Regime hat seine Maske fallenlassen.

    Es begann mit der Ausplünderung unseres Landes durch Steuergeldtransfer in aller Herren Länder unter den verschiedensten Vorwänden, gefolgt von dem Beitritt zu diesem EU-Wahnsinn, setzte sich fort in der „Rettung“ des T€uro, irgendwelcher Banken [wie „HYPO REAL ESTATE“, „HSH-NORDBANK“ oder wie diese Syndikate alle hießen], dann kamen ganze Länder, die angeblich „gerettet“ werden mußten, wie Griechenland, usw. und so fort. Und während all dies im Hintergrund fröhlich weiterläuft, werden WEITERE ABERMILLIARDEN DEUTSCHEN STEUERGELDES IN DIE FREMDE UND AN FREMDE TRANSFERIERT!!!!!

    Was dem Steuerzahler nicht abgepreßt und zweckentfremdet wurde, erledigen seit Jahren die „Entreicherer“, nämlich Abertausende von Einbrechern (und Räubern), mit denen dieses Land willentlich geflutet wurde. Offene Grenzen und Verminderung des Strafmaßes (bzw. faktisch gar keine Strafen mehr) ließen Deutschland zu einem Eldorado und PARADIES für Einbrecher, nein: -P-L-Ü-N-D-E-R-E-R- werden.

    Herrschaften, DIESES LAND WIRD VON ALLEN SEITEN -A-U-S-G-E-P-L-Ü-N-D-E-R-T- und nun auch noch -M-A-S-S-E-N-H-A-F-T- -V-E-R-G-E-W-A-L-T-I-G-T-!-!-!-!-!-

    Ein wunderbares, hochzivilisiertes Land samt seiner gutmütigen, aber dämlichen Bewohner wird unüberschaubaren Massen von Raubnomaden preisgegeben, die irrerweise auch noch staatlich alimentiert und rundum gepampert werden.

    Diese Plünderer bemächtigen sich seit dem Jahresbeginn 2016 nun auch noch ungeniert sämtlicher deutscher Frauen, derer sie habhaft werden können. AB DEM FRÜHLING/SOMMER WERDEN WIR MASSENVERGWALTIGUNGEN ERLEBEN!!!!

    Und der dekadente, verweichlichte, degenerierte, enteierte, schuldkultverwirrte, staatspropaganda-indoktrinierte, vertrottelte, aussterbende Deutsche schaut seiner eigenden ABSCHAFFUNG IM ZEITRAFFER nur zu.

    DAS HIER IST EIN VON DER REGIERUNG GEFÜHRTER KRIEG GEGEN DAS EIGENE VOLK!!!!!!

    Was gerade passiert, ist die Fortsetzung des Vernichtungskrieges durch Massenbombardements mit effektiveren Mitteln!

  54. Vorhin auf Phoenix Runde Spezial, wir hätte die Täter besser integrieren müssen, zbs. hätten die Gesangsvereine ja die Aylanten zum singen einladen können!

  55. Wenn DEUTSCHLAND täglich 10 TAUSEND junge kampfbereite MUSELMÄNNER aufnehmen ürde wäre das bei einer täglichen AFRICANISCHEN Vermehrungsrate von mind. 200 TAUSEND nur ein Tropfen auf dem heissen Stein!

  56. Nimmt die Slowakei islamophobe Deutsche als Flüchtlinge auf?

    Wie lange dauert es, die Sprache zu erlernen?

  57. Die Slowakei hat sehr schöne Urlaubsziele wo man sein Geld lassen kann. Karpaten, Hohe Tatra und viele Naturschutzgebiete, Wanderwege und Skigebiete.

  58. #55 yubaba (07. Jan 2016 22:38)

    @ #21 h2so4 (07. Jan 2016 22:19)

    Es hat sich inzwischen herausgestellt, daß diese Aufnahmen alt sind, aus dem Jahr 2013 vom Tahir-Platz in Kairo stammen. Es zeigt den Angriff von Moslem-Männchen auf eine dänische Journalistin.

    Die Übereinstimmung dder Videos zeigt nur, dass eine „Integration“ dieser Leute nichts bringt.

    „Diese Leute“ waren als Ägypter in Ägypten Einheimische und logischerweise bestintegriert, wie es so schön heisst, und auch nicht durch sogenannte „Fluchterfahrungen traumatisiert“.

    Trotzdem zeigen sie dasselbe Verhalten wie die Rapefugees in Köln, die zudem mehrheitlich wohl nicht aus Ägypten stammen, wo übrigens das Gruppenvergewaltigen vor der (Re-) Islamisierung auch gesellschaftlich geächtet war.

  59. Kann man nicht mal einen Exorzisten in das Bundeskanzleramt schicken, das der dort für Ruhe sorgt, oder kann man nicht ersatzweise die Konschita Wurst zum vertreiben und verjagen auf die irren Flüchtlinge von Köln loslassen, irgend wer wäre dann auf Garantie weg, die Konschita oder die Flüchtlinge, und wenn nur eins davon dauerhaft nicht mehr nerven würde, fände ich schon mal gut

  60. #1 WoodRiverResident (07. Jan 2016 22:07)

    Klar.

    Wer daran arbeitet die ganze Welt zu verändern, der kann sich nicht mit einem so kleinem Land wie Deutschland wirklich ernsthaft abgeben.

    Der fühlt sich zu Höherem berufen, zur NWO, zur neuen Weltordnung.

  61. Die für den jetzigen Völkermord politisch hauptverantwortlichen linksgrünen Nichtsnutze kriechen nun auch aus ihren pädophilen Löchern:

    https://www.gruene.de/themen/frauenpolitik/2016/koeln-gruene-fordern-aufklaerung-und-bestrafung-der-taeter.html?tx_comments_pi1%5Bpage%5D=1&cHash=49c365f0b6162e2a936f326a07c1f618#commentslist

    Köln: Grüne fordern Aufklärung und Bestrafung der Täter

    Die abscheulichen Übergriffe auf Frauen, die sich in der Silvesternacht in Köln zugetragen haben, sind nicht zu entschuldigen. Egal von wem sie verübt wird: Gewalt gegen Frauen muss konsequent verfolgt und bestraft werden.

    05.01.2016

    Gebt linksgrün-pädophilen Faschist*innen keine Chance!

  62. Wir müssen sie zwingen, die Wahrheit zu sagen.
    Damit sie nicht weiter so dreist lügen.

    Wir müssen die Wahrheit sagen.
    Das wird sie zwingen immer dreister zu lügen.

  63. Slowakei angekündigt, keine islamischen Invasoren mehr aufzunehmen. „Die europäische Multi-Kulti-Gesellschaft ist gescheitert“,

    Wie recht dieser mann hatt !!! aber in Deutschland sagen die polit heinis eine armlänge abstand zu halten !!!

    Wir brauchen einen putsch militär und polizei hand in hand mitt Freikorps

  64. Die Statistik wird Merkel nicht gefallen
    Flüchtlingskrise Die Deutschen wollen einen härteren Kurs
    -Gesetz das Zuwanderer auf Deutsche Grundwerte verpflichtet 75%
    -Einführung einer Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen 61%
    -Wiedereinführung von Grenzkontrollen zwischen den EU Ländern 57%
    -Die Verweigerung dre Einreise von Flüchtlingen, die keine gültigen Ausweispapiere besitzen 51%

    Liebe Deutsch all das und noch vielmehr bekommt ihr bei der AfD.

  65. Die osteuropäischen Länder haben den irrsinnigen Sozialismus/Kommunismus überwunden. Bravo.
    Unsere geliebte Bundeskanzlerin Angela Merkel, Trägerin des bulgarischen Ordens Stara Planina, Gewinnerin des Kaiser-Otto-Preises, Ehrendoktorin der Universität von Bratislava und Vorsitzende der Christlich Demokratischen Union Deutschlands haben wir n o c h an der Backe.

  66. #92 Wokker (07. Jan 2016 23:01)
    Hoffentlich hat der keinen VW Phaeton als Dienstwagen.
    ++++

    Vermutlich eher ein VW Touareg, weil der in Bratislava gebaut wird!

  67. Hier, dass habe ich gerade lesen müssen:

    Samira Juliana · Berlin
    Hiii ihr Süßen, also naja man kann ja schon etwas Verständnis aufbringen für diese Menschen. Sie kommen aus fremden Kulturkreisen, die teilweise extrem rabiat und brutal sind (Islam, Frauen, Schwulenunterdrückung & Co) und empfinden unsere Lebensart deratig als offenherzig, dass sie ihre Lust und ihren Spieltrieb dann so überschwinglich zum Ausdruck bringen wollen. Wie ein kleines Kind das zum ersten mal sich richtig über Geschenke an Weihnachten freut. Klar ist nicht schön wenn darunter Frauen verstört werden, aber eventuell könnte man ja mal mit dem ein oder anderen reden. Kondome sollte man immer bei sich tragen und wenn man es richtig klärt und es dann einvernehmlich ist, ist es dann so empörend geschützten Sex mit fremden Männern zu haben und diese Offenherzigkeit einfach auch mal zu leben, statt sich immer nur was vorzumachen !? Wie gesagt, es gibt Verhütungsmöglichkeiten um sich vor Schwangerschaften zu schützen und so ist Sex ja auch sehr schön und unverbindlich. Gerade Afrikaner können wohl eine exotische ABwechslung in diese Richtung sein, aber natürlich sollten sie sich den gesetzen und Regeln der Demokratie unterwerfen!

    Hier hat Sie das gepostet:

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160107/306966300/finnland-koeln-verhindert.html#ixzz3wawzPokj

  68. Man muss vermuten, dass ein großteil dieser Sex-Täter aus Nordafrika gezielt aus dem vom IS-kontrolliertern Libyen aus, mit den Booten aufs Mittelmeer geschickt wurde, um den sozialen Frieden in Europa zu zerstören und den Dschihad nach Mitteleuropa zu tragen.

    Merkel hat dies nicht erkannt und erzählt uns den Müll, die würden doch gerade vor religiösen Fanatikern flüchten. Das dies nicht der Fall ist, hat Köln gezeigt.

    Merkel importiert uns Steinzeit-Islamisten, denen wir hier auch noch Sozialleistungen und Wohnungen geben.
    Zum Dank erhalten wir ein respektloses Verhalten wie in Köln und die Ausbreitung des menschenverachtenden Scharia-Islam in unserem Land.

    Merkel muss abgesetzt werden!

    Demos und Dauerwahlkampf bis 2017
    Deutschland wird nicht mehr zur Ruhe kommen!

    Frühjar 2016- 3 Landtagswahlen
    Herbst 2016- 2 Landtagswahlen

    Februar 2017 Wahl des Bundespräsidenten
    Frühjahr 2017 3 Landtagswahlen
    Herbst 2017 Bundestagswahl

  69. #73 r2d2 (07. Jan 2016 22:50)

    Vorhin auf Phoenix Runde Spezial, wir hätte die Täter besser integrieren müssen, zbs. hätten die Gesangsvereine ja die Aylanten zum singen einladen können!
    ———–

    Genau, besser integrieren. Denen zu essen und zu trinken geben, reicht nicht. Zur Erinnerung, der tolle Vorschlag eines Pfarrers 🙂

    08.03.15
    „Diese Männer haben ein sexuelles Bedürfnis“
    Pfarrer schlägt vor: Prostituierte für Asylbewerber
    […]
    Wenn’s aber um Asylbewerber geht, geben wir ihnen zu essen, zu trinken und sagen: Das Problem ist gelöst. Ist es aber nicht.
    […]

    http://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk-sued/pfarrer-schlaegt-vor-prostituierte-asylbewerber-4791059.html

  70. Das wird die Propagandaabteilung der Abschaffer natürlich nicht unkommntiert lassen. Könnten ja einige Pegida-Sympathisanten auf die Idee kommen sie seien doch nicht so “verrückt“.

  71. omg

    http://www.bild.de/politik/ausland/isis/terrorist-erschiesst-eigene-mutter-44061848.bild.html

    Grausames Verbrechen im selbsternannten „Kalifat“: Eine Frau wurde am Montag in der syrischen Stadt Tabqa hingerichtet. Der Mörder ist angeblich ihr Sohn!

    http://www.bild.de/regional/duesseldorf/haekeln/duesseldorfer-knackis-44048838.bild.html

    Die meisten müssen das Häkeln erst lernen.Nicht so Wensley (42; sitzt wegen Drogenhandels):

    „Meine Mama in Curacao hat mir das beigebracht.“ Er ist einer der Besten, braucht für eine Mütze keine zwei Stunden. Sogar einen Bikini hat er schon mal gemacht.

    http://www.bild.de/news/inland/sexuelle-noetigung/hier-macht-sich-ein-koelner-luft-44061688.bild.html

    Sein Facebook-Profil hat Özerol inzwischen deaktiviert:
    „Weil rechtsradikale Internetportale meinen Post missbrauchen und damit gegen mich und Ausländer hetzen.“

  72. Merkel bringt die sieben biblischen Plagen über Deutschland.

    1. Finanz Krise
    2. Schulden Krise
    3. Griechenland Krise
    4. Flüchtlings Krise

    OKAY. Noch 3 mehr bleiben… dann gehts wieder aufwärts.

  73. #100 Dunkel_Deuter (07. Jan 2016 23:13)
    Merkel bringt die sieben biblischen Plagen über Deutschland.
    ++++

    Energiewende nicht vergessen!

  74. Man muss vermuten, dass ein großteil dieser Sex-Täter aus Nordafrika gezielt aus dem vom IS-kontrolliertern Libyen aus, mit den Booten aufs Mittelmeer geschickt wurde, um den sozialen Frieden in Europa zu zerstören und den Dschihad nach Mitteleuropa zu tragen.

    Bingo
    SO IST ES
    Das ist auch meine Einschätzung

  75. .. aus dem vom IS-kontrolliertern Libyen….

    Und ich wette, deren Handy-Rechnung zahlen die Saudis und Kataris.

    So sind sie gut vernetzt und können urplötzlich überall in Rudeln und Massen auftreten….

  76. Das war schon mal eine Demonstration was noch alles über Deutschland kommen kann.
    Das war sicher erst der Anfang und sie werden mit jedem Tag stärker.
    Die spielen auf Zeit, darauf könnt ihr euch verlassen.

  77. #99 Dunkel_Deuter (07. Jan 2016 23:13)

    Merkel bringt die sieben biblischen Plagen über Deutschland.

    4. Flüchtlings Krise
    ———-

    Wirkliche Flüchtlinge = nur kleine Krise.

    Dazu kommt 5.: Mehrheitlich eindringende NICHT-Flüchtlinge = ganz große Krise

  78. #19 gonger (07. Jan 2016 22:18)
    Mal sehen ob er seine Position immer noch vertritt wenn die EU ihm (oder Polen, Ungarn) den Geldhahn zudreht.

    Polen ist direkt Washington unterstellt (wird wegen Ukraine gebraucht)
    und darf deshalb auf EU scheißen.

    EU / Merkel haben dort nichts zu melden.

  79. Eine sehr gute Entscheidung der Slowakei. Ich kann nur hoffen und wünschen, dass sie das wirtschaftlich durchsteht
    und sich nicht von den Kriminellen der EU erpressen lässt, die sich gerade wieder ihre Diäten um 700,00 € erhöht haben., Das wünsche ich auch Polen und Ungarn. Wenn ich dann den Juncker sehe, der Luxemburg zu einem Land der Briefkastenfirmen gemacht hat und vermutlich nur durch Beziehungen zu diesem Posten gekommen ist, da er in seinem Land nichts mehr geworden ist, dann wird mir einfach nur noch schlecht. Man ist immer erstaunt über Korruption in 3 Ländern. Was läuft den Hier? Im Bundestag wollte mann verweigern das eine Offenlegung von Hausausweisen erfolgt. Erst auf Druck konnte das öffentlich gemacht werden und von Steuergeldern von uns schaltete dieser dann noch teure Rechtsanwälte ein um das zu verhindern. Geht’s noch? Bananenrepublik Deutschland. Das ist nicht mehr mein Land!!!

  80. #19 gonger (07. Jan 2016 22:18)
    Mal sehen ob er seine Position immer noch vertritt wenn die EU ihm (oder Polen, Ungarn) den Geldhahn zudreht.

    Wenn EU Slowakei zu sehr auf den Fuß tritt,
    können die Slowaken sagen,
    sie wollen die Zigeuner-Minderheit von Übergriffen wie in Köln schützen.

  81. Ich ziehe den Hut vor Herrn Fico! Es tut sooo gut, das zu lesen, was alle denken – aber leider in Deutschland niemand wagt umzusetzen.

    WANN ENDLICH sind die Menschen in Deutschland so verzweifelt, daß sie sich entschlossen zusammen finden um dem -Merkel-Wahnsinn ein Ende zu bereiten? Ja, es könnte blutig werden und ja, auch ein _Umsturz- wird Deutschland verändern. Aber das kann in den Auswirkungen nicht so schlimm mehr werden, als es bereits jetzt schon ist.

    Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
    Multikulti ist nicht der Wille des Deutschen Volkes, nein. Es geht nicht um integrationswillige Ausländer, die tatsächlich eine Bereicherung in der Wissenschaft, in der Arbeitswelt oder Forschung für Deutschland darstellen, nein. Es geht um den ungezügelten und nicht zu bewältigenden Zustrom von kulturell inkompatiblen Menschen, die zu großen Teilen den Lebensstil und den Glauben des Westens verabscheuen oder auch hassen. Selbst wenn wir das schaffen könnten (ich kann das nicht mehr hören) wir WOLLEN ES NICHT SCHAFFEN KÖNNEN! Es geht nicht um das “ es können“, sondern um das „es (nicht)wollen!!!“

    Ein ~Umsturz böte die einmalige Chance, Deutschland neu zu gestalten mit den bewährten Werten, die Deutschland ausmachen und ausmachten. Mehr noch. Das Grundgesetz wird geändert, so daß es ein- für allemal Schluß ist mit Flüchtlingsströmen aus dem Rest der Welt. Die EU-Mitgliedschaft wird kritisch überprüft und notfalls wird Deutschland das Bündnis verlassen und einen Status, ähnlich wie die Schweiz oder Norwegen herstellen und aus dem Schengen-Abkommen austreten. Die D-Mark wird wieder zu neuem Glanz erstrahlen.
    Straffällig gewordene Ausländer ohne Deutschen Pass werden mitsamt der Familie ausgewiesen, so wie es Kanada auch handhabt. Keiner kommt auf die Idee, Kanada als unmenschlich abzustempeln. Das funktioniert dort. Auch Australien mit seiner extrem abschottenden Immigrationspolitik ist kein Monsterstaat, sondern ein freies Land der westlichen Hämisphere und wird es auch bleiben.
    Wir könnten nach einem -Umsturz~ der Merkel-Diktatur alle politischen Schmarotzer der Altparteien ohne Pensionsanspruch weit weg jagen und nur den besonnenen und ehrlichen(?) Politikern eine Chance geben, den Neuaufbau Deutschlands mit zu gestalten.
    Nie wieder soll Deutschland sich von den dummgrün-linksroten Gutmensch-Demagogen mit ihrer Antifa~ss~ einlullen lassen, nie wieder!
    Wir Deutschen können und sollten stolz auf uns und unser Land sein. Es gibt nicht den geringsten Grund für die Deutschen, vor irgend jemandem zu kuschen.
    Deutschland kann mit den europäischen Nachbarn alles individuell auf Augenhöhe aushandeln, wirklich alles.
    Amerika ist weit weg und soll es auch bleiben. Russland ist näher und auch hier sollte Deutschland immer eine Tür offen halten. Das könnte für beide Länder nur von Vorteil sein, es wäre eine Win-Win-Situation.
    Lügenmedien werden rigoros abgeschafft. Neue, unabhängige und neutrale Kontrollorgane überprüfen regelmäßig die Medien auf korrekte Berichterstattung, bei entsprechender Maßregelung, wenn sie beim Fälschen oder Weglassen erwischt werden.
    Die Bundeswehr wird wieder personell aufgestockt und die allgemeine Wehrpflicht wird wieder eingeführt. Deutschland wird seine umfangreiche Teilnahme an vielen Krisenherden dieser Welt noch einmal kritisch überprüfen und anstatt Soldaten in den Busch zu ensenden, lieber intensiv an einem sehr starken Europäischen Grenz- und Außenverteidigungsbündnis mitwirken. Über die Reisefreiheit innerhalb Europas müsste erst nach Wiederherstellung einer innereuropäischen politischen Stabilität neu verhandelt werden können, auch abhängig von der Wirksamkeit des europäischen Außen-Grenzschutzes, aber nicht vorher.
    Deutschland stellt alle Mitgliedschaften in ineffizienten Bündnissen, die nur Deutsche Steuergelder kosten, kritisch auf den Prüfstein, mit der Konsequenz, überall auszutreten, wenn es nicht im Sinne Deutschlands opportun ist.

    Die Neuplanung Deutschlands ist an dieser Stelle noch nicht zu Ende. Ich höre hier erst einmal auf. Aber es gibt hier eine Menge kluger Mitstreiter, die ebenfalls hier, bei PI, gute Zukunftsideen für Deutschland plazieren.

    Macht weiter, Freunde. WIR SCHAFFEN DAS!

  82. @ pedo Muhammad @ alle

    http://pamelageller.com/2016/01/angela-merkel-invited-us-muslim-asylum-seeker-sex-mob-taunted-cologne-police-after-robbing-and-raping-women.html

    Seht ihr das diese Frau sogar noch die halbe Raute versucht zu machen auch wenn sie die andere Hand am Kopf hat. Daran sieht man das sie von den Freimaurern als Marionette eingesetzt wurde und nur auf Befehl handelt. Denn so zeigt sie ihren Befehlsgebern das sie auf Linie ist und die Befehle ausführt die ihr gegeben wurden.
    Und die sind nunmal Zerstörung der Nationalstaaten in Europa. Zugunsten eines Einheitsbreis an Menschen zu dumm zum Denken aber gut genug zum Arbeiten.
    Sie und ihre ganze Gefolgschaft dienen nur dem einen Zweck der Zerstörung.
    Will man nun etwas Andern dann muss zwangsläufig diese ganze Elite ausgerottet werden. Auch die Lenker. Es muss unter allen Umständen Verhindert werden, das das Volk aufwacht, was auch sehr gut funktioniert durch die 70 Jahre Umerziehung und Erbschuld. Man braucht bei einer Negativen Tendenz oder Abdriften nach rechts, der Bevölkerung also nur mit der Erbschuld, Rechter, usw. kommen und schon aktiviert sich das Gewissen das man ja im Grunde still sein muss wegen unserer Vergangenheit. Will man jetzt etwas erreichen dann muss einem diese Brandmarkung der sogenannten Volksvertreter oder der Medien einfach völlig egal sein.
    Diese Geistigen Fesseln mus man Abschmettern denn wir haben keine Erbschuld oder sind nicht Rechts sondern wir Lieben das eigene Volk und der Natürliche Menschenverstand sagt einem das man das nicht so ohne weiteres dem Untergang preisgeben kann. Hier werden Marionetten für 4 Jahre gewählt die Entscheidungen treffen die wir in 200 jahren noch bitter Bereuen werden!! Das kann, muß und darf man nicht hinnehmen.
    Wenn wir also bei Beschimpfungen und übelster Hetze degen uns als Rechts, Na.i usw. wieder Gewissensbisse bekommen dann haben wir schon verloren. Aber sowas von. Wir dürfen uns dabei nichts mehr denken als sowas beschimpft zu werden es ist egal, hier gehts um mehr als dumme Wörter.
    So das wars.

  83. #110 Drobo (07. Jan 2016 23:25)
    Das war schon mal eine Demonstration was noch alles über Deutschland kommen kann.
    […]

    Nicht kommen kann – es wird kommen.
    Der Deutsche wird vom Staat für rechtlos erklärt und auf das Härteste bestraft, wenn er es sich wagt, sich gegen die Horden zu wehren.
    Selbst in seinen Privaträumen wird der Deutsche nicht mehr vor den Horden sicher sein, wehrt sich der Deutsche gegen die Horden , wird der von den Bütteln in blau die Härte des Staates zu spüren bekommen.

  84. IHR WOLLT WAS TUN!
    DAS KÖNNT IHR TUN:

    Leute Zusammenhalten!

    Jeden mobilisieren!

    Auch wenn Ihr nicht in einem Bundesland lebt in dem 2016 gewählt wird!

    Aber Ihr kennt doch bestimmt Freunde, Verwandte, etc.

    IHR KÖNNT MOBILISIEREN
    MOBILISIERT DIE LEUTE – SAGT DENEN SIE SOLLEN AFD etc. wählen
    MOBILISIEREN, MOBILISIEREN, MOBILISIEREN

    Das könnt Ihr schon mal tun!!!!!

    2016
    6. März Hessen Kreistage, Stadtverordnetenversammlungen,
    Gemeindevertretungen, Ortsbeiräte
    13. März Baden-Württemberg Landtag
    13. März Rheinland-Pfalz Landtag
    13. März Sachsen-Anhalt Landtag
    4. September Mecklenburg-Vorpommern Landtag
    11. September Niedersachsen Kreistage, Stadträte, Gemeinderäte, Samtgemeinderäte,
    Stadtbezirksräte, Ortsräte, Regionsversammlung (Hannover)
    18. September Berlin Abgeordnetenhaus, Bezirksverordnetenversammlungen

    WEITERSAGEN!
    WEITERSAGEN!
    WEITERSAGEN!

  85. Wozu die Aufregung?
    Unsere Wutz-Fluchenden kopieren schließlich nur ihre Gastgeberin, Bundesmutti Angela!

    Wie sagte unser einstiger DDR-Reisekader doch Mitte November 2015: „Die Bundeskanzlerin hat alles im Griff“

  86. #106 Drobo (07. Jan 2016 23:18)
    Man muss vermuten, dass ein großteil dieser Sex-Täter aus Nordafrika gezielt aus dem vom IS-kontrolliertern Libyen aus, mit den Booten aufs Mittelmeer geschickt wurde, um den sozialen Frieden in Europa zu zerstören und den Dschihad nach Mitteleuropa zu tragen.
    Bingo
    SO IST ES
    Das ist auch meine Einschätzung

    Ob nun gezielt oder nicht, der Jihad, auch in seiner fürchterlichsten Form, kommt natürlich als Begleiterscheinung mit den Muslimen.

  87. #33 Dunkel_Deuter (07. Jan 2016 22:27)
    Phoenix Runde:
    Jetzt fordert die Bürgermeisterin von Berlin Neuköln auch noch mehr Migranten als Polizisten und Richter.

    Das ist meiner Meinung nach jetzt die Agenda in mehreren Laendern.

    Die meisten F-linge sind allerdings total komplett sowas von unbrauchbar selbst fuer so eine Agenda ausser in der Asylindustrie selbst (als Dolmetscher u.ae.), aber man wird Muslime verstaerkt an noch mehr Schluesselstellen zu setzen versuchen.

  88. @VivaEspana
    Einfach schön:

    #89 Eurabier (07. Jan 2016 21:55)
    Teddybärklatscher ratlos:
    http://www.welt.de/debatte/kolumnen/made-in-germany/article150742666/Der-Mob-hat-uns-alle-missbraucht.html

    „Es ist meine über Jahrzehnte ausgebildete und verteidigte Toleranz, die missbraucht wurde. Der feixende Mob hat sich an meinem guten Willen vergriffen, er drängt mich, meine Fairness gegen Migranten aufzugeben, mein Verbot von Verallgemeinerungen zu umgehen: ich will nicht mehr denken und rechten, ich will Vergeltung und Strafe. Ich will, dass der deutsche Rechtsstaat Landesverweise durchsetzt statt Platzverweise: Schiebt ab, haut ab, ob ihr drei Jahre hier lebt oder drei Wochen.“

  89. #127 Schüfeli (08. Jan 2016 01:10)
    „Jeszcze Polska nie zginela,…“ – das war aber Polnisch.

    Das weiß ich doch. Das macht aber nix:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Baba_Jaga

    Die Frage ist, ob Jeszcze Polska nie zginela noch gilt, wenn man es mit einer satanischen Hexe mit Zauberkräften zu tun hat.

  90. Seht euch die Bilder in syrien gut an
    dan wisst ihr wie deutschland in 3 jahren aussieht

    Es leben die Osis ob in Russland in Osteuropa oder in ostdeutschland den Osten kann man brauchen der westen ist korumpirt bis zum geht nicht mehr.

    wetten das Merkel heimlich zum Islam rübergetreten ist darum wohl ihr grenzenloser Hass auf das Deutsche Volk

  91. #129 VivaEspana (08. Jan 2016 01:17)
    Die Frage ist, ob Jeszcze Polska nie zginela noch gilt, wenn man es mit einer satanischen Hexe mit Zauberkräften zu tun hat.

    Ich glaube schon, siehe #112 Schüfeli (07. Jan 2016 23:33).

    Gegen Dunklen Lord kann eine Hexe nichts ausrichten.

  92. meinen nächsten urlaub werde ich in der slowakei verbringen.

    denn dort werden in zukunft seehr viele alleinreisende junge europäerinnen urlaub machen um mal endlich ruhe vor fachgrapschern zu haben.

  93. OT at PI Technik

    Hier muß man aber wirklich ein hartgesottener hardcore PI-Fan sein, wenn man mitdiskutieren möchte:
    Man scrollt sich den Wolf und kriegt Tennisarm am rechten Stinkefinger und wenn man dann endlich senden will, kommt dauernd das:

    Diese Webseite ist nicht verfügbar.

    ERR_CONNECTION_TIMED_OUT

    Wenn es nicht PI wäre, würde ich jetzt einen K-smiley einfügen…
    ***********************************************
    at #132 Schüfeli (08. Jan 2016 01:25)
    guggstu bei Niedersachsen #167

  94. @#134 VivaEspana (08. Jan 2016 01:33)

    Zur PI-Hauptseite gehen (soll immer geöffnet sein) und die entsprechende Seite neu öffnen.
    Eventuell Cache löschen und neu laden.
    Der Kommentar soll da sein.
    (Viel hängt von der Internet-Verbindung ab).

  95. #135 Schüfeli (08. Jan 2016 01:41)
    zur „Technik“
    Ich weiß, ist aber alles ein Riesenumstand,
    und es ist nicht immer so. Auch andere haben sich beklagt.

  96. Die Osteuropäer haben scheinbar noch nicht so ferngesteuerte Regierungen, aber dafür gesunden Menschenverstand.

    Da wird die Antifa auch nicht noch künstlich gefördert (hoffe ich) wie in Dtl.

    Hier kann sie sich nach Lust hemmungslos austoben. Sich enstprechend ausbilden (zur Info)

    -https://linksunten.indymedia.org/de/node/154526

    und

    -https://linksunten.indymedia.org/en/node/23028

    und die Deutschen kuschen davor wie vor der RASSISMUSKEULE.

    DABEI IST DOCH DAS WAS MIT UNS GESCHIEHT ANTIWEISSER RASSISMUS! WIR WERDEN VERNICHTET!

    RASSISMUS, WEIL EINE NEUE RASSE GEZÜCHTET WERDEN SOLL UND WIR IM EIGENEN LAND UNTERDRÜCKT WERDEN!

  97. @#136 VivaEspana (08. Jan 2016 01:42)

    Darunter habe ich die Kölner Asyl-Mama gemeint.
    Die ist unsterblich und böse gleichzeitig.
    Auch äußerlich sieht ziemlich genauso aus.

  98. Übrigens : Robert Fico (ausgesprochen Fitso) ist damals bei seiner Wahl zum Ministerpräsidenten der Slowakei von Hollande und unserem EU-Schulz unterstützt worden.
    Seine Partei smer-_SD gehört zur sozialistischen Internationale.
    Bitte mal informieren bei wikipedia
    Ich lach mich schlapp !!

  99. #139 Schüfeli (08. Jan 2016 02:06)
    @#136 VivaEspana (08. Jan 2016 01:42)
    Darunter habe ich die Kölner Asyl-Mama gemeint.
    Die ist unsterblich und böse gleichzeitig.
    Auch äußerlich sieht ziemlich genauso aus.

    Alles derselbe böse Zombie-Klon. Aus der Hölle aufgestiegen. Nicht wahnsinnig, abgrundtief böse.
    https://kathopost.files.wordpress.com/2015/10/2_bild.jpg

  100. Es ist wohltuend in dieser heutigen Zeit einen vernünftig denkenden und redenden Politiker und Staatsmann zu hören, der unseren „Eliten“ sagt: Ihr handelt falsch! Aber unsere „Eliten“ sind zu stolz und dumm, das zu begreifen. Wie sagt schon der Volksmund? Dummheit und Stolz wachsen auf einem Holz!

  101. Vielleicht sind jetzt auch die letzten Hinterbänkler aufgewacht, außer die Grünen, die schlafen noch tief und fest und träumen ihren kaputten GUTMENSCHEN-MULTIKULTI-SCHEISS. Falls nicht, GUTEN MORGEN IN DER WIRKLICHKEIT. Es gibt nur noch zwei Möglichkeiten, entweder ändert die Merkel ihren Kurs und schmeißt die ILLEGALEN GRENZÜBERSCHREITER (nach GG Art16a Abs.2) sofort raus, oder die AFD macht das. Das Volk hat die Schnauze voll.

  102. Eching: Prügelei unter Illegalen
    „In der Nacht auf Dienstag wurde gegen 1.20 Uhr der Polizeiinspektion eine Streitigkeit zwischen 3 Asylbewerbern am Waldweg 19 mitgeteilt. Zwei Asylbewerber sollen einen 3. geschlagen haben. Vor Ort konnten noch zwei 19-Jährige aus Eritrea angetroffen werden. Diese gaben an, dass sie von einem 20-Jährigen aus Somalia geschlagen wurden. Dieser hätte einen auch 50 Euro und ein Smartphone entwendet. Der angebliche Täter konnte in Günzenhausen angetroffen werden, als er betrunken und hilflos bei einem dortigen Anwohner klingelte. Angeblich wäre er von den beiden 19-Jährigen geschlagen worden und um 50 Euro beraubt worden. Da alle Beteiligten betrunken und der deutschen Sprache kaum mächtig waren, konnten der Hergang noch nicht wirklich geklärt werden. Augenscheinlich war aber nur einer der beiden 19-Jährigen aus Eritrea leicht verletzt. Er wurde ins Klinikum Freising gebracht. Der 20-jährige Somalier musste zur Ausnüchterung ins Krankenhaus Schwabing gebracht werden. Alle Beteiligten werden nach ihrer Ausnüchterung zur endgültigen Klärung des Sachverhaltes mit Hilfe von Dolmetschern noch vernommen werden.“ http://www.wochenblatt.de/nachrichten/freising/regionales/Asylbewerber-Trio-pruegelt-sich-in-Eching;art1178,344931

    München: Aus Flieger getürmt
    „Ein Mann von der Elfenbeinküste und ein Guineer sprangen am Freitag aus ihrem Flieger und rannten aufs Vorfeld. Die Bupol fing sie in Minutenschnelle wieder ein. Der Flugbetrieb wurde nicht gefährdet. Was sich am Freitag an Deutschlands zweitgrößtem Flughafen abgespielt hat, kommt zuletzt immer häufiger vor und ist ein Mosaikstein in der Flüchtlingsthematik. Zu dem Zwischenfall kam es bei einer Maschine der Royal Maroc Air. Sie fliegt zwischen Moskau und Casablanca hin und her. Im Erdinger Moos findet nach dem Start in Moskau ein Zwischenstopp statt. Christian Köglmeier, Sprecher der Bupo, berichtet, dass die 23 u 31 Jahre alten Männer sowie alle anderen Passagiere hätten sitzen bleiben müssen. „Es sollten lediglich weitere Passagiere in Richtung Casablanca zusteigen.“, so Köglmeier. Plötzlich seien der Ivorer und der Guineer von ihren Sitzen gesprungen und aus dem Flugzeug gerannt. Über einen Seitenausgang der Passagierbrücke gelangten sie aufs Vorfeld. Die Crew und ein Arbeiter des Flughafens schlugen sofort Alarm. Mit Erfolg: „Eine Bupo-Streife war in der Nähe und nahm sofort die Verfolgung auf“, berichtet Köglmeier. Die Flucht konnte nach wenigen Metern gestoppt werden. Gegen ihre vorläufige Festnahme leisteten die beiden Afrikaner Widerstand. Auf der Wache erklärte der Mann von der Elfenbeinküste, in Moskau sei ihm die Einreise trotz Visums verwehrt worden. Er sei wieder in den Flieger gesetzt worden. Der Eritreer gab freimütig zu: „Ich liebe Deutschland.“ Beide stellten Antrag auf Asyl, der eine wegen Folter und Mord in seinem Heimatland, der andere wegen seiner Angst vor Ebola und Verfolgung aufgrund Aberglaubens. Sie wurden dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge übergeben. Erst vorige Woche war ein Flüchtling aus einer Maschine gerannt. Er hatte sogar die Passkontrolle überwunden. war dann aber überwältigt worden. Auffällig ist: Gerade Flüge mit Zwischenlandung in München werden für solche Manöver genutzt. Nicht äußern wollte sich Köglmeier zu dem Verdacht, dass die Fluchtversuche von Anfang an geplant seien.“ http://www.merkur.de/lokales/erding/flughafen/zwei-afrikaner-rennen-flugzeug-spektakulaere-flucht-aufs-vorfeld-5977459.html

  103. Ist ja alles richtig, was die Slowakei und Polen machen. Wird aber alles nichts helfen!
    Vor einem Jahr sagte ich meinem polnischen Kollegen:
    „Wenn Deutschland fällt, fällt ganz Europa. Niemand wird davonkommen, auch Polen wird nicht!“

  104. Somalia verbietet Weihnachtsfeiern
    „Die somalische Regierung hat das Weihnachtsfest verboten und die Sicherheitskräfte angewiesen, Weihnachtsfeiern im ganzen Land zu unterbinden. Der Minister für religiöse Angelegenheiten, Sheikh Mohamed Kheyroow, sagte dem Staatssender Radio Mogadishu: „Wir sind ein muslimisches Land. Und es gibt null Toleranz für solche unislamischen Feiern in unserem Land.“
    Der Regierung geht es ihren Worten zufolge darum, öffentliche Feierlichkeiten für Somalier zu unterbinden. Ausländern sei es aber unbenommen, zu Hause Weihnachten zu begehen.
    In dem ostafrikanischen Land bekennt sich der überwiegende Teil der Bevölkerung zum sunnitischen Islam. Die Islamistenmiliz Al-Shabaab verbreitet seit Jahren Angst und Schrecken. Die Extremisten wollen einen sogenannten Gottesstaat errichten.
    So könnten auch Weihnachtsfeiern Anlass für Anschläge bieten, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Obersten Religionsrats, Gurhan, laut Medienberichten. Er rechtfertigte damit das Weihnachtsverbot. Im vergangenen Jahr wurden bei einem Angriff auf die Basis einer internationalen Friedensmission an Weihnachten mehrere Soldaten getötet.
    Weltweit werden etwa 100 Millionen Christen nach aktuellen Schätzungen diskriminiert oder verfolgt. Das Christentum sei die am meisten verfolgte Religion, beklagte der Präsident der katholischen Hilfsorganisation Missio München, Wolfgang Huber. Vor allem in Ländern, in denen Christen stark in der Minderheit seien, habe sich die Lage verschärft. In Pakistan komme es etwa immer wieder zu Angriffen.
    „Wir leben in einem Zustand des ständigen Fürchtens, weil wir nicht wissen, wo Extremisten möglicherweise einen Anschlag planen“, sagte der Vorsitzende der Pakistanischen Bischofskonferenz und Missio-Projektpartner, Erzbischof Coutts. Auch in Indien, in afrikanischen Ländern wie Kenia, dem Südsudan sowie in Ägypten gebe es Diskriminierungen.“ http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afrika/sind-ein-muslimisches-land-somalia-verbietet-weihnachten-13983206.html

  105. BND: Gefahr durch Islamisten so groß wie nie
    „Der BND zeichnet einem Medienbericht zufolge ein düsteres Bild der Bedrohung durch Islamisten. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, konnte sie gemeinsam mit NDR und WDR Analysen einsehen, in der die Lage der „westlichen Staatengemeinschaft heute ungleich gefährlicher“ als 2001 eingeschätzt wird. Die Dschihadistenmiliz IS, aber auch das Terrornetzwerk Al-Kaida beherrschten heute „mehr Raum als jemals zuvor“.
    Zudem sei die „Zone der Instabilität vom Hindukusch in die unmittelbare Nachbarschaft Europas vorgerückt“, heißt es laut „SZ“ in den Analysen, die wenige Tage vor der Eroberung der Stadt Ramadi durch irakische Streitkräfte entstanden seien.
    Die Zahl der „Terrorfreiwilligen aus dem Westen überschreite alle bisher bekannten Dimensionen“. Die meist über das Internet vertriebenen Verlautbarungen islamistischer Gruppierungen hätten inzwischen den Umfang einer „industriell anmutenden Propagandaproduktion“ erreicht.
    Der IS sei inzwischen in 30 Ländern „präsent“, berichtete das Blatt.(…)“ http://www.focus.de/politik/deutschland/gefaehrlicher-als-2001-erschreckende-bnd-analyse-gefahr-durch-islamisten-so-gross-wie-nie-zuvor_id_5194169.html

  106. Der Ministerpräsident Fico hat recht.

    Überall wo Muslime sich in Massen aufhalten, ist Chaos, Terror und Unordnung. Dass registrieren leider unsere Politiker nicht mehr in ihrem Wahn, Muslime zu integrieren, was diese garnicht wollen.

    Am besten mann wandert aus Deutschland aus., warum nicht Tschechien oder ein anderes Land was keine Muslime aufnimmt, so dass man wieder in Frieden Leben kann.

    Der Deutsche Staat mit seinen Politiker, ist reif für die Klappse und hat völlig den Überblick verloren und zwar in allen Bereichen.

    Am Besten man fängt ein neues Leben an, bei logisch denkenden Menschen, mit Politkern, die veranrwortungsvoll ihrerr Bevölkerung Schtutz anbieten und nicht nur Sprechblasen verbreitet.

  107. Es ist unglaublich wenn man die Lokalen Tagesmedien liest, wieviel sogenannte Flüchtlinge schwere Straftaten begehen und zwar überwiegend im Bereich, Vergewaltigungen und Nötigungen von Frauen, Diebstahl, Raub und Gewalt.

    Koln ist scheinbar in ganz Deutschland und zwar im Übermass!

    Unsere geisteskranke Politiker werden das wieder als Einzelfälle bezeichnen.

    Das sind aber viele Einzelfälle!!!

  108. Eine mutige und bewundernswerte Entscheidung. Ebenso wie die Polen und Ungarn scheren sich jetzt auch die Slovenen einen Dreck um die EU!
    Für solch eine Maßnahme, die „Eier in der Hose“ erfordert, sind die Flüchtlings- und Islamfetischisten wohl nicht willens und nicht in der Lage!

  109. Im 3. Reich gab es einen Graf Stauffenberg gegen
    Hitler.
    Das wird in unserem Lande gut geheißen und war
    richtig so.

    Brauchen wir jetzt aufrechte Demokraten gegen
    eine Merkel, die ebenso einsame Entscheidungen
    fällt wie seinerzeit der GRÖFAZ?????

  110. Fahimi, Hofmann, Roth, Edathy – Oppermann, aber vor allem die Glücksferkel vor Gericht!
    Verbrechen muß bestraft werden!

    Bravo Herr Fico! Es bedarf kurzfristig ein ost-europäisches Allianz von Polen, Tschechei, Slowakei,Ungarn, Slowenien. Vielleicht Österreich mit eine nichtrote Regierung. Uns unterstützt noch Groß-Brittannien und Dänemark. Dieses Allianz wird genug Druck ausüben können, um ein demokratische Zusammenarbeit unter EU-Staaten weiterhin ermöglichen können, aber möglicherweise ohne EURO und OHNE DIE ANTIDEMOKRATISCHE EU-KOMSSION. Meines erachtens ist sowieso nur eine friedliche Freihandelszone mit Freizügigkeit sinnvoll, unter national souveräne Staaten.

  111. Recht haben sie! Wo immer diese Musels in ausreichender Zahl auftauchen sorgen sie für Ärger und Verdruß. Wir haben bei uns Ausländer aus vielen Nationen. Spanier, Russen, Polen, Tschechen, Ungarn und mit allen ist ein gutes Auskommen. Aber die Mohammedaner bereiten nichts als Unannehmlichkeiten.
    Warum soll man sich sowas überhaupt aufhalsen? Die haben ihre eigenen Länder. Wenn sie sich bei denen gegenseitig in Kriegen abschlachten ist das ihre Sache. Wenn welche fliehen müssen sollen sie in muslimische Länder fliehen in denen gerade kein Krieg ist.

  112. Die kriminelle Sozialistin Merkel vertritt allein die Interessen von Obama und Soros. Ziel ist die Zerstörung Deutschlands und dann Europas, damit die maroden und moralisch verkommenen US-Möchtegern-Weltherrscher weiter ihrem Traum von der Neuen Weltordnung träumen können.
    Europa befindet sich gerade zwischen den Mahlsteinen USA und Islam. Die Zerreibung läuft schon. Allein die Osteuropäer wehren sich dagegen.
    Wieso die Deutschen dies weiter tolerieren ist mir ein Rätsel. Es geht hier ums Überleben!

  113. Der Fremdenhaß der Slowaken und Polen resultiert nur daraus, daß sie keine Erfahrungen mit Ausländern haben…
    Heißt es nicht auch so über PEGIDA in Dresden?

    In Wirklichkeit ist es natürlich so, daß man mit etwas Abstand einfach nur einen besseren Überblick hat!
    Keiner hat Angst vor Fremden, aber jeder noch normal denkende Mensch weiß, wo der Haß geboren wird – im Herzen des Islam!

    #PI
    Besteht nicht die Möglichkeit, daß Ihr einen Völkerrechtler über den tatsächlichen Stellenwert der BRD schreiben laßt?
    Einer, der mal klar darlegt, daß die BRD nur eine von den Alliierten geschaffene Verwaltungseinheit ist, die das Restgebiet und die Bevölkerung des Deutschen Reiches verwaltet. Daß wir erst wieder souverän sein können, wenn das niemals erloschene Deutsche Reich wieder eine Regierung bekommt, mit der ein Friedenvertrag geschlossen und dann die BRD abgewickelt werden kann?
    Sicherlich ist es an der Zeit, dieses schwierige Thema publik zu machen, ohne das die großen Zusammenhänge von den Wenigsten begriffen werden können. Zum Beispiel hat die Türkei und haben die anderen ehemaligen Kriegsgegner jederzeit das Recht, in die Bundesrepublik einzumarschieren, solange nur Waffenstillstand herrscht.
    Aus diesem Grunde herrscht auch die Hilflosigkeit gegenüber den Invasoren vor, zumindest wenn sie aus Staaten der ehemaligen Kriegsgegner kommen.
    Interessant wäre es allemal und politisch inkorrekt sowieso.

  114. Die meiste Burka Trägerinnen auf einem Fleck sah ich in der Slowakische Republik 2015.
    Abends in Pieš?any. Es waren an die 100 vermummte Wesen mit einem kleinen Sehschlitz in der Stadt unterwegs.
    Ich aß hastig mein Essen und lief so schnell ich konnte zurück zu meiner Unterkunft und verließ die Stadt früh am nächsten Morgen.
    Auf nachfrage in meiner Pension sind dies Wesen aus dem arabischen Raum und zum Glück nur im Sommer in der Stadt.

    Ansonsten ist die Slowakei ein friedliches Land. Habe mir auch schon Gedanken gemacht auszuwandern in die Slowakei.

  115. Die deutsche Regierung rund um Merkel hält den Kurs hingegen klar Richtung Bürgerkrieg.

    Und dieser ist gewünscht, damit erst der Notstand und dann das Kriegsrecht ausgerufen werden kann.

    In der Folge gibt es dann natürlich keine Wahlen mehr, welche die Politverbrecher selbst mit Wahlbetrug nicht mehr überstehen würden.

    Deshalb braucht es so schnell wie möglich einen #Generalstreik Die Zeit wird knapp…

Comments are closed.