Sexit at Brexit – schockierte slowenische Diplomaten haben beim EU-Basar auf der Toilette ein Paar überrascht, das leidenschaftlichen Sex ausübte. Das Paar sollen „Offizielle“ aus Deutschland gewesen sein. Sie wurden im Lex-Gebäude ertappt, während die EU-Führer den Brexit-Deal „ausdiskutierten“. Sie trieben es also, während David Cameron seinen speziellen Status in (oder außerhalb) der EU aushandelte. Eine lachende EU-Quelle erzählte: „Jeder fragt die anderen: ‚Weißt du, wer es ist?'“ Außerdem soll über Kanzlerin Merkel gescherzt worden sein: „Aber Kanzlerin Angela Merkel wird nicht glücklich sein, wenn sie herausfindet, wer die beiden sind.“ Mit dem besonderen englischen Humor fragen sich Briten: “Sie wollten bestimmt nur ein bisschen herausfinden „Wie geht es unserem Vaterland.“

(Von Alster)

Im Kommentarbereich äußert sich eine breite Skala von außerordentlich besorgten bis amüsierten Briten zu diesem Extra-Deal. Ein jugendfreier Auszug der Kommentare in der Daily Mail:

Lets hope they enjoyed their union more than the EU.
That precisely reflects on dysfunctional Europe.
Not every one went home with a feeling of anti-climax then
That was a more productive way to spend the time
At least some good has come of it…?
Not every one went home with a feeling of anti-climax then.
That was a more productive way to spend the time.
Thank goodness something useful was going on there, while Cameron was receiving his deserts in other ways.
Sexit at brexit
No wonder they go on until 5am, I wonder who got Dave’s car keys out of the bowl?
So who was Merkel in the toilet with?
Was it safe sex?
Have faith in your european officials-their brains are in their trousers
Caught on the job while on the job
They were holding their own in/out referendum
Why else would you have ‚mixed‘ toilets?
Is this what they mean by ‚ever closer union‘?
Was it a mixed couple or a Gay Couple or Hetrosexual Couple?
Suppose they got to do it while they can. In a few months we won’t be allowed in

Während unsere MSM über ein erfolgreich verabschiedetes Reformpaket für Cameron berichten, mit dem ein Brexit verhindert werden könnte, formieren sich die Brexit-Befürworter – sogar in den eigenen Tory-Reihen. Bundeskanzlerin Merkel ist zufrieden: der Brexit-Deal ist erstmal aus dem Weg geräumt, da sie Tsipras bis zum „EU-Türken-Gipfel zur Flüchtlingskrise“ (der verschoben wurde) am 6. März vertröstet hat.

Unsere getürkte Kanzlerin hat nämlich ein vorrangiges Konzept: den „Europäisch-Türkischen Weg“. Mit der Türkei will sie dann ihre verkorkste Flüchtlingspolitik regeln; sie pocht darauf, „dass der EU-Türkei-Migrationsagenda“ Priorität eingeräumt wird. Wahrscheinlich will sie damit der AFD zu den Landtagswahlen den Wind aus den Segeln nehmen.

Dann heißt es: „And now we declare the Basar opened!“

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

110 KOMMENTARE

  1. Grünen wollen auch weiterhin Vergewaltigungen!

    NRW-Grüne/SPD wollen auch weiterhin das moslemische Nordafrikaner (Ficki-Ficki-Fachkräfte) deutsche Frauen und Mädchen vergewaltigen, schänden und sexuell belästigen..

    Was stimmt mit diesen Drecks-Grünen nur nicht?
    Scheinbar sind die Grünen schon im Hirntod!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Landtag

    Grüne lehnen Berliner Asylpaket ab:

    NRW-Nein im Bundesrat?

    Düsseldorf. Streit um „sichere Herkunftsländer“. Im Bundesrat droht nun eine Abstimmungsniederlage. Die CDU-Opposition im Landtag reagiert empört.

    Die von der Bundesregierung geplante Erweiterung der Liste sicherer Herkunftsstaaten um die Länder Marokko, Algerien und Tunesien droht an Nordrhein-Westfalen zu scheitern. Grünen-Landtagsfraktionschef Mehrdad Mostofizadeh hat am Freitag deutlicher als zuvor ein Nein des größten Bundeslandes bei der Abstimmung am 18. März im Bundesrat angedeutet: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass NRW dem zustimmen sollte.“ Mostofizadeh forderte stattdessen Nachverhandlungen mit dem Bund.

    http://www.derwesten.de/politik/nrw-gruene-lehnen-berliner-asylpaket-ab-nrw-nein-droht-id11580692.html

  2. Die Deutschen haben eh nichts zu sagen, da kann man die Zeit sinnvoller nutzen!

    So wie ich es einschaetze waren es wahrscheinlich zwei Maenner!

  3. Nun, den Grünen in der EU traue ich dies auf jedenfalls zu. Merkel wird’s ja nicht gewesen sein – oder?

  4. Vielleicht waren es Außenmeier Frankenstein mit Flintenuschi VonderLeier oder die Fassbombe Gabriel (aka „das Pack“) mit dem Merkel selbst…
    Keine Ahnung wer von unseren Volksverrätern in
    der deutschen Delegation mitgefahren ist 🙂

  5. #6 Markus Sternberg (20. Feb 2016 17:07)

    Toilettenkabine: Das müssen schon zwei schlanke Personen gewesen sein !

  6. Bei den vielen hässlichen Frauen dort habe ich eher 2 Kerle in Verdacht.
    Das zeigt mal wieder was für die deutsche Delegation wirklich wichtig ist.

    Da David Cameron sich gegen Merkel auf ganzer Linie durchgesetzt hat und diese seine Erfolge als die ihren verkaufen muss, verbleibt halt nur noch Frust-Sex als Ventil.

  7. Ska Keller ???

    Terry Reintke???

    Daniel Cohn Bendit???

    Elmar Brok???

    Oettinger???

  8. Murks Merkel scheint komplett von der Rolle zu sein . Ihr europäisch – türkischer Weg dürfte das endgültige aus für die EU bedeuten weil keiner der anderen Mitgliedsstaaten gewillt sein dürfte bei der erneut von Merkel selbstherrlich im Alleingang offerierten Visa Erleichterung mitzuspielen .
    Das Ende vom Lied dürfte ein von Merkel inszenierter deutscher Sonderweg sein der uns nach ein paar Millionen nordafrikanischen Sextouristen auch noch einen millionenfachen Zuzug von bildungsfernen
    Türken in die deutschen Sozialsysteme bescheren wird .

  9. #2 Esper Media Analysis (20. Feb 2016 17:02)

    Sehr hilfreich die Assoziationen an den Koeppen-Roman ‚Das Treibhaus‘.

  10. Diese Doofmenschen ,für die ist integration : viel Kinder machen = Ungläubige bezahlen viel Kindergeld , Hartz4 abkassieren und dubiose Geschäfte machen ! Arbeiten für ein Ungläubigen gibt der Koran nicht her ! Moslem lebt gut ohne Arbeit in Deutschland .Wohnung braucht er auch nicht suchen = blöde Deutsche finden für mich !
    Doofe Moslemfrau = gut für Küche und Kinderkriegen braucht sonst nichts ! Schminke braucht sie nicht = trägt sie Kopftuch ,ist sowieso Häßlich.Mache es mit Deutsche Frau ist hübscher .Hauptsachhe Moslem Mann kann gut leben !

  11. OT

    Eine wahre Geschichte aus dem bunten, grün rot versifften Nürnberg, der Stadt mit der höchsten Arbeitslosigkeit in Bayern dank dieser linken Politik, die sich vor Jahren in der Inneren Laufer Gasse zugetragen hat.
    Ein Moslem-Türke besaß dort einen Döner Imbiss und vielen Kunden viel auf, dass der Moslem zwei verschiedene Tuben mit Soße verwendete.
    Eine für seine Türkenfreunde und eine für Deutsche.
    Daraufhin brachte ein Kunde einen Döner zum Gesundheitsamt und ihr werdet es kaum glauben, dort fand man Sperma in der Soße.
    Die Drecksau und womöglich Freunde von ihm haben doch tatsächlich den Deutschen in die Dönersoße gewichst!
    Er verlor zwar seine Lizenz, aber es zeigt einmal mehr die unendliche Dankbarkeit uns gegenüber.
    Nochmal, das ist die absolute Wahrheit!

  12. Jetzt wollt ich nen blöden Witz machen:

    „Und wer hatte dabei den Kopf in der Schüssel?“

    und wollte uber google, mit dem Stichwort „Toilettensex“ ne passende Karikatur dazu finden…

    Ganz schwerer Fehler meinerseits!!! Bin jetzt erst einmal geschockt, was man da alles frei zu sehen bekommt.

  13. Bündnis mit England? Monty, du altes Scheißhaus! Sagt da unser Wüstenfuchs Rommel

    Daß das der Autobahnbauer noch erleben darf: Die Engländer wollen doch tatsächlich ein Bündnis mit uns abschließen! Doch sollten wir hierin stets unserem König und Herrn, Friedrich dem Großen, folgen: „Der größte Irrtum, in den man verfallen kann, ist der Glaube, irgendwelche Herrscher oder Minister nähmen Anteil an unserem Schicksal. Diese Leute lieben sich nur selbst; ihr Vorteil ist ihr Gott. Ihre Sprache wird einschmeichelnd und freundlich, in dem Maße, wie sie uns brauchen. Sie werden Euch mit verruchter Falschheit schwören, Eure Interessen wären ihnen ebenso teuer wie die eigenen, aber glaubt das nicht und verstopft Eure Ohren vor diesen Sirenentönen. (…) England wird Euch Subsidien zahlen und Euch für einen Lohnarbeiter halten, den man entläßt, sobald er seine Schuldigkeit getan hat.“ Ein Verteidigungsbündnis ist wohl immer drin, ein Angriffsbündnis gegen Rußland aber ganz sicher nicht! Will doch der russische Herrscher Putin schon seit Anno 2001 unser Freund sein!

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  14. #19 von Politikern gehasster Deutscher
    Wer den Dreck frist ist selber schuld . Eßt lieber ne Deutsche Currywurst

  15. Nichts überraschendes!
    Die EU kann man schon lange nicht mehr ernst nehmen.

    Pommes essen, bisschen labern, im Sessel pfurtzen….das Treiben im Klo ist da wohl das spannendste. 🙂
    …Ah, beinahe vergessen- das Volk als Mob beschimpfen.

  16. Da kann die Dumm Merkel machen was sie will, da kommt sowieso nur Murks raus und mit den Türken schon gar nicht.
    AfD und nichts anderes ! Anderes ist nur verarsche !°

  17. #22 siggi (20. Feb 2016 17:21)

    Mich betrifft das nicht, ich kaufe prinzipiell nichts bei einem Türken und vermeide es auch so gut es geht allgemein bei Ausländern!
    Leider gibt es kaum noch deutsche Lokale und darum lässt es sich nicht zu 100% vermeiden, ansonsten müsste man sich total aus dem öffentlichen Leben ausklinken.

  18. Tipp eher auf Schulz und Altmaier, deshalb ging vielleicht auch die ganze WC-Kabine während des Outings zu Bruch.

  19. @19 von Politikern gehasster Deutscher

    Absolut Glaubhaft!
    Das mach ich in meinem Imbiss auch immer, nur anderstrum!

  20. #27 von Politikern gehasster Deutscher (20. Feb 2016 17:30)
    Ich kaufe seit dem die da sind nichts bei denen (40 jahre) und wohne seit 54 Jahren un Neukölln die Hochburg der Außländer ,möglichkeiten gibts immer!

  21. #19 von Politikern gehasster Deutscher – was für eine Sauerei. Aber das die Türken uns hassen ist nicht neu und wird schon von den Kleinsten auf dem Schulhof praktiziert. So lange diese Moslems in der Minderheit sind und ihre Alten in der Türkei kostenlos mitversichert sind bleiben sie ruhig. Aber wehe wenn diese eine Islampartei gründen. Dann bekommen wir ganz schnell ein islamkonformes GG oder schlimmeres.

  22. @ #19 von Politikern gehasster Deutscher
    „ihr werdet es kaum glauben, dort fand man Sperma in der Soße.“

    kamerad, du hast richtig erkannt:
    auch ich glaube es NICHT.

    poste doch bitte mal deinen beleg,
    denn der steht seit kreierung des hoaxes
    mit den „Doener-Skandalen“ aus

  23. #32 siggi (20. Feb 2016 17:34)

    Stimmt, es gibt Möglichkeiten, aber es ist wirklich schwierig und wird immer schwieriger!
    Bei uns um die Ecke macht aktuell wieder ein Lokal nach über 20 Jahren unter deutscher Führung zu und wer übernimmt?
    Ein Grieche!

  24. #19 von Politikern gehasster Deutscher (20. Feb 2016 17:19)

    Daraufhin brachte ein Kunde einen Döner zum Gesundheitsamt und ihr werdet es kaum glauben, dort fand man Sperma in der Soße. ..
    ______________________________________________

    Ja und die Leute stehen sogar Schlange für solch einen leckeren Döner ^^

    Mir dreht sich schon der Magen um, wenn ich die klebrigen Buden mit den noch klebrigeren Muselmännern sehe. Boaahhh…
    Über die Hygiene in den Hinterhof-Gewerberäumen mach` ich mir besser erst garkeine Gedanken.
    Außerdem sollte klar sein, dass von jedem deutschen Euro, der dort ausgegeben wird ein Bruchteil zum Moscheebau geht.
    Deshalb, kauft Bockwurst, Wiener oder Bouletten beim deutschen Fleischer !!

  25. Ich werde nie verstehen, wie man auf einer Toilette einen hoch kriegen kann!
    Einen unsympathischeren, unhygienischeren und stinkenderen Ort für Sex kann ich mir nur unter schwulen Schwuchteln vorstellen, die uns aus Darkrooms bestens bekannt sind. Nicht wahr, Herr Edathy, Herr Beck und die Kinderfickerfraktion der Grünlichen?!?!?!
    Ihr fickt euch doch selber, wenn es sein muss und gerade keine Toilette vorhanden ist!!!

  26. Dieser Toilettensex interessiert mich nicht näher. Es wäre höchstens spannend geworden, wenn Oettinger es dort mit Frauke Petry getrieben hätte (aber das kann nicht passieren, denn Frau Petry hat Geschmack) 🙂

    Nee, das Ärgerliche ist das Treffen selbst. Von dem was die Briten an Vergünstigungen für sich rausgeholt haben, können wir Deutschen nur träumen. Aber Merkel würde alles, aber auch wirklich alles machen, um die EU zu erhalten. Außer natürlich Wohltaten für Deutschland.

  27. #8 Markus Sternberg (20. Feb 2016 17:07)

    Vielleicht waren es Außenmeier Frankenstein mit Flintenuschi VonderLeier oder die Fassbombe Gabriel …
    ______________________________________________

    passt !

    (°\_/°) (°\_/°)

  28. Vielleicht hat Oettinger Merkel gefickt. Bei Petry wollte er sich ja erschießen. Der Mann hat halt Geschmack.
    Aber egal, wer da wen vögelt. Am Ende ist es das deutsche Volk das da gefickt wurde. Wie immer in Brüssel.

  29. Ich hoffe auf die britischen Völker.
    Der Zerfall des EU Imperiums wird mit dem Brexit beginnen.

  30. #22 siggi (20. Feb 2016 17:21)

    #19 von Politikern gehasster Deutscher
    Wer den Dreck frist ist selber schuld . Eßt lieber ne Deutsche Currywurst
    ——————————————–
    Ich bin froh, dass ich noch nie einen Döner gegessen habe. Ich habe dieser türkischen „Gastronomie“ noch nie über den Weg getraut – weil ich genau das befürchtet habe, was die meisten deutschen Doofbratzen bedenkenlos verschlungen haben. Guten Appetit!!!!!! (ohne mich)!

  31. Das waren Rote!
    Das sieht man an den WC Türen.

    das heisst:
    Entweder Gabriel mit Mao
    oder Hannelore Kraft mit Kim Jong-Un

  32. #35 LEUKOZYT (20. Feb 2016 17:38)

    Einen Beleg findet man natürlich nicht (mehr) im Netz. So etwas wird dann doch erfolgreich gelöscht oder erst gar nicht veröffentlicht.

    Es gibt wohl aber Halal-Soßen und andere Soßen:

    http://www.bild.de/regional/leipzig/gammelfleisch/gammelfleisch-doener-kriese-im-leipziger-land-23753668.bild.html

    Ein bisher übersehener Kommentar, der natürlich kolportiert sein könnte:

    „Siegfried Bauer vor 3 Jahren
    In der Chemnitzer Innenstadt wurden bei einer Kontrolle in einem Döner-Laden Spermien von mehr als 10 verschiedenen Personen nachgewiesen. Aus Angst vor Racheakten hatte das Amt dann auf eine Veröffentlichung verzichtet, erzählte mir ein Mitarbeiter des Amtes, ein guter Bekannter.Anscheinend gar nicht mal so selten. Wenn mein Sohn (in SHA) sich einen Döner kauft, dann nur, wenn sein bester Freund, ein Türke, dabei ist. Er berichtet das selbe. Anscheinend gibt es „Soßen“ für Landsleute und für andere.“

  33. Das Spiegelbild der heruntergekommenen abartigen deutschen Politik.
    Man muss ja nur schauen was für Schwerverbrecher im deutschen Bundestag ihr Unwesen treiben.
    Vom Mörder bis zum Kinderficker ist alles dabei.
    Man kann nur noch hoffen, das ein grosser Meteorit den Bundestag für immer auslöscht.
    Das würde man dann nicht als Katastrophe bezeichnen,
    sonder als eine Gute Tat!

  34. #41 Athenagoras (20. Feb 2016 17:48)

    Ich werde nie verstehen, wie man auf einer Toilette einen hoch kriegen kann!Einen unsympathischeren, unhygienischeren und stinkenderen Ort für Sex kann ich mir nur unter schwulen Schwuchteln vorstellen, die uns aus Darkrooms bestens bekannt sind.

    Das waren bestimmt auch Hinterlader, die haben ein bisschen Hanuta-Rührstab gespielt.
    Mich schüttelts.

  35. #33 burka (20. Feb 2016 17:35)

    #19 von Politikern gehasster Deutscher – was für eine Sauerei. Aber das die Türken uns hassen ist nicht neu und wird schon von den Kleinsten auf dem Schulhof praktiziert. So lange diese Moslems in der Minderheit sind und ihre Alten in der Türkei kostenlos mitversichert sind bleiben sie ruhig. Aber wehe wenn diese eine Islampartei gründen. Dann bekommen wir ganz schnell ein islamkonformes GG oder schlimmeres.

    Nö, eine ISLAMPARTEI könnte man offen bekämpfen. Das wäre absolut kontraproduktiv.
    Deshalb haben die Moslems entschieden, einfach die SPD von innen zu unterwandern, dann zu übernehmen
    und in den anderen Parteien sich jeweils Abgeordnete zu kaufen.

    Man merkt das gut in Osteuropa.
    Milos Zeman (Tschechien) und Robert Fico (Slowakei sind auch Sozialdemokraten, aber sie machen eine sozial-patriotische Politik.

    Das geht in der deutschen SPD natürlich nicht mehr, weil die Türken- und Araberlobby längst viel zu mächtig ist!

    Ohne die Moslem-Stimmen kann die SPD nicht mehr…
    Und ihren treusten Wählern wollen sie natürlich gutes tun und so wird der Doppelpass eingeführt, die VISA-Pflicht abgeschafft, schneller eingebürgert usw usw..

    ————
    schaut mal hier das Video:
    Pommes an der frischen Luft – Merkel geht in Brüssel Pommes essen
    http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/nachrichten/merkel-bruessel-pommes-100.html

    Einer ihrer Bodyguards ist ein ziemlich vollbärtiger Südländer. Wahrscheinlich ein Islamist. Merkel mag Moslems (Erdogan).
    Bestimmt war sie im Anschluss an die Pommes-Pause mit dem Moslem-Bodyguard auf dem Klo für ein Schäferstündchen!
    Vor Moslems auf die Knie gehen und sich danach von hinten nehmen lassen: Das ist unsere Angela ja von den Verhandlungen mit Erdogan gewöhnt, diese Hündin!

  36. OT,-.….Meldung vom 20.02.2016 – 16:00

    Polizei-Chef verteidigt Einsatz vor Asylheim in Clausnitz

    Chemnitz/Clausnitz – Nach dem umstrittenen Polizeieinsatz Donnerstagabend bei der Belegung des Asylbewerberheims in Clausnitz ( PI, berichtete ) weist der Chemnitzer Polizeipräsident Uwe Reißmann (59) alle Vorwürfe gegen die Beamten zurück: „An diesem Einsatz gibt es nichts zu rütteln.“
    An dem Abend hatten rund 100 Rechte und Asylgegner gegen 25 ankommende Flüchtlinge in Clausnitz demonstriert. Mit lautstarken Rufen „Wir sind das Volk“ hatte die wütende Menge die Ankommenden in Angst versetzt.

    Neben einem Video über die Demonstration gab es später einen weiteren Film im Internet, der einen Polizisten zeigt, der einen jungen Flüchtling aus dem Bus ins Haus zerrte. Aufgrund dieser Bilder erstatteten bis zum heutigen Mittag rund 50 Bürger Anzeige gegen die Polizei. Uwe Reißmann reagierte auf diese Vorwürfe und „den Shitstorm gegen die Polizei“ verärgert: „Für unseren mehrstündigen hochemotionalen Einsatz, bei dem es am Ende keine Verletzten und keine Sachschäden gab, mit einer kurzen, losgelösten Videosequenz öffentlich angeprangert zu werden, weise ich entschieden zurück.“ Auf der Pressekonferenz schilderte der Polizeichef noch einmal minutiös den Ablauf des Abends. Er machte deutlich, dass die Polizei nicht mit einer so großen und aggressiven Zahl von Demonstranten gerechnet habe. Vor Ort seien immer mehr Störer eingetroffen, der Einsatzleiter habe deshalb Unterstützung der Bundespolizei und der Polizei Zwickau angefordert. Am Ende seien 28 Einsatzkräfte vor Ort gewesen. Die Polizei habe die etwa 100 Demonstranten zwar aufgefordert, den Platz vor dem Flüchtlingsheim zu räumen. „Aber dafür ernteten wir nur Gelächter. Um den Platzverweis durchzusetzen, hat uns die Kraft gefehlt.“ Deshalb habe die Polizei nur die Besitzer der drei Fahrzeuge, die die Zufahrt zum Heim blockierten, erfolgreich aufgefordert, ihre Wagen wegzufahren – darunter ein Traktor. Die Insassen weigerten sich anfangs, den Bus zu verlassen. „Um die aufgeheizte Situation nicht zu verschärfen und um keine Verletzten zu riskieren, war es notwendig, die Asylsuchenden schnellstmöglich in ihre Unterkunft zu bringen“, erklärte Uwe Reißmann. „Dazu war einfacher Zwang notwendig.“ Betroffen von der Zwangsmaßnahme waren ein Kind und ein Jugendlicher, etwa 10 und 14 Jahre alt, sowie eine Frau. Die Polizei habe nach dem Einsatz 14 Anzeigen gegen Demonstranten geschrieben, vor allem wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz. Die Behörde ermittele aber auch gegen mehrere Flüchtlinge wegen Beleidigung. Unter anderem hätten sie aus dem Bus heraus provoziert und
    ……Kopf-ab-Gesten…..gezeigt.
    Der Polizeipräsident deutete die Bildung einer Ermittlungsgruppe in Freiberg an, um die Vorkommnisse in Clausnitz restlos aufzuklären: „Aber vorerst ermittelt unser Staatsschutz mit Hochdruck.“ https://mopo24.de/#!nachrichten/vorfaellen-clausnitz-polizei-verteidigt-einsatz-asylheim-49400

  37. #53 aba

    Ob sie nun kiffen, es auf dem Scheißhaus treiben, fressen und prassen, Pädophilieren,…es sind verkommene Menschen, unsere deutschen Politiker.
    Dreck am Stecken hat da so ziemlich jeder!

  38. !“Zwei Funktionäre „!

    Wenn es ein Hetero-Pärchen gewesen wäre?
    Dann wäre von einer Funktionärin die Rede gewesen. So aber werden es ein Homo-Techtel-Merkel gewesen sein.

    Morbide.

  39. Kann mal einer den Mist mit dem „Du schreibst die KOmmentare zu schnell“ in Ordnung bringen. Das macht keinen Spaß mehr, wenn man für ein einziges Posting 10 Anläufe braucht

  40. #53 aba (20. Feb 2016 18:02)

    Das Spiegelbild der heruntergekommenen abartigen deutschen Politik.
    Man muss ja nur schauen was für Schwerverbrecher im deutschen Bundestag ihr Unwesen treiben.
    Vom Mörder bis zum Kinderficker ist alles dabei.
    Man kann nur noch hoffen, das ein grosser Meteorit den Bundestag für immer auslöscht.

    Die deutschen Politiker sind wirklich die schlechtesten (Maas) und hässlichsten (Gabriel, Altmaier) weltweit.

    Kinderf*cker lässt man gerne hochkommen, die sind für Geheimdienste gut erpressbar und jederzeit steuerbar.

    Also die NSA-Mitarbeiter, die Kindersex-Videos von Edathy,
    oder Sexvideos, wo es der schwule Altmaier mit einem Stricherjungen treibt, dann auswerten müssen, die sind echt nicht zu beneiden!

  41. #62 rufus
    Wenn ich beim zweiten Mal in den Text klicke bevor es erneut gesendet wird, klappt es meistens.

  42. Bei unserer entarteten Mehrparteiendiktatur der Mittelmässigkeit, wundert es mich überhaupt nicht, welcher Bodensatz auf die politische Ebene nach oben gespült wird.
    Meine Meinung ist: Dieses System darf nicht überleben !!!!

  43. Wenn der Hindukusch sich hier verteidigt

    „Die Geschädigte (35) stand an der Bushaltestelle und hantierte mit ihrem Mobiltelefon, als plötzlich der Tatverdächtige an sie herantrat und ihr das Handy aus den Händen riss. …Die Geschädigte folgte ihm und rief laut um Hilfe….von den zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten vorläufig festgenommen werden.“
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3255362

  44. Und um wen handelte es sich nun?
    Zwei Kerle, so viel scheint sicher, die Merkel in irgendeiner Weise wichtig sind.

    Im Interesse unbeteiligter Funktionäre und ihres Rufes sollten die Namen der beiden Toilettenfans umgehend veröffentlicht werden.

    Wo bleiben die Bilder der Überwachungskamera? Aber bitte nur die Gesichter, den Rest der Ferkeleien will ich gar nicht wissen. Den Riemen oder Urinstrahl im Mund eines der Beteiligten kann man ja verpixeln.

  45. OT

    ***Neue Details***

    Im Fall der angeblichen Polizei-Übergriffe auf Flüchtlinge im sächsischen Clausnitz stellt sich die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) rückhaltlos hinter die vor Ort eingesetzten Beamten. „Ich habe keinerlei Zweifel daran, dass die Kollegen richtig gehandelt haben“, sagt deren Vorsitzender Rainer Wendt im Gespräch mit der Huffington Post. Es habe Gefahr für Leib und Leben der Flüchtlinge bestanden, weshalb eine Räumung des Busses alternativlos gewesen sei.

    Der Flüchtlingsjunge, der von dem Beamten hinausgetragen wurde, habe zuvor massiv die um den Bus herumstehende Menge provoziert. „Er hat den rechten Demonstranten vor dem Fahrzeug mehrfach den Stinkefinger gezeigt und zudem mit seiner Hand am Hals das Kopf-Ab-Zeichen gamacht“, sagt Wendt. Mit dieser Handbewegung, die ein symbolisches Kopf abschlagen zeigt, soll dem Gegenüber gezeigt werden, dass man ihn umbringen will.

    http://www.huffingtonpost.de/2016/02/20/story_n_9281194.html

  46. Hoffentlich machen die britischen Völker am Wahltag das Kreuz an der richtigen Stelle.
    Der Brexit kann endlich der Beginn des Zerfalls des EU Imperiums sein.

  47. Der Artikel mit den Kommentaren aus UK sind echt witzig. Sexit at Brexit. Wenigstens haben die beiden ihre Zeit sinnvoll genutzt und sich nicht an der großen Schwafelrunde beteiligt. Jeder bringt seine eigenen befriedigenden Ergebnisse dieses Schaulaufens mit nach Hause.

  48. @ #51 AndTheWormsAteIntoHerBrain

    „In der Chemnitzer Innenstadt wurden bei einer Kontrolle in einem Döner-Laden Spermien von mehr als 10 verschiedenen Personen nachgewiesen“

    kuechentechnisch kann man nichts ausschliessen:
    wenn zwei selbstbefüllte tuben sosse verwendet werden, weiss auser dem personal niemand, was drin ist.

    bei den mir bekannten drehspiess hackgrillern
    (= döner kebap) stehen die zutaten sichtbar im kühltresen oder werden vor meinen augen frisch zusammengestellt. mir ist nie aufgefallen, dass es zwei schalen knoblauchsosse „mohammedaner/ungläubige“ gibt

    wenn im hinterraum zubereitet wird, ist natuerlich keine sichtkontrolle möglich und
    man könnte auch von vorgestern aufgewärmtes gammelhackfleisch nehmen.

    ich halte die chemnitz story ebenso für möglich wie jeden anderen essen-schweinkram,
    aber muss bei aller türkei-kritik ehrlich
    zugeben, dass ich verdammt leckere,
    knackige, frisch getoastete döner gegessen habe.

    kurz: amtliche belege dafuer ueberzeugen,
    ansonsten bleibt das ganze eine behauptung.

  49. #69 18_1968

    Wo bleiben die Bilder der Überwachungskamera?

    Wenn ein Kind beteiligt war, werden wir sie nicht zu sehen bekommen, da dies nach gegenwärtiger Rechtslage als Kinderpornographie gilt.

  50. #73 Ascu (20. Feb 2016 19:29)

    Oettinger und Petry ?

    Aber nur wenn die vorher geheiratet haben!

    Und da sich dann Oettinger selbst erschießen muss, wäre Petry eine selbstlose Freiheitskämpferin mit Haut und Haar…

    Oettinger ist egal, um Petry wäre es aber trotzdem dann sehr schade.

    Da ist man dann hin und her gerissen…

  51. #76 Falcon3
    Nun ja, wenn es zwei „Offizielle“ waren, kann es sich nicht um SPD-Mitglieder oder Grüne gehandelt haben. Warum nicht? Das überlasse ich jetzt Ihrer Phantasie und der der geneigten Lesern! 😉

  52. #58 Waldorf…
    Gibt’s denn so etwas noch, solch standhafte Polizeipräsidenten wie Herr Reißmann? Welch ein Unterschied zum Kölner PP Albers!

  53. Wahrscheinlich Junker (wenn ich nur daran denke, wie lüstern er immer an Tsipras rumtäschtelt) und der EU-Alki Schulz.
    Die Fotos müssen her. Ich schau schon die ganze Zeit BBC News, leider noch kein Foto. Irgendwer wird es hoffentlich leaken.

  54. #12 siggi (20. Feb 2016 17:14)
    Hört doch auf , in Brüssel werden alle Entscheidungen unter 4 Augen im Klo gemacht !

    Servus,
    im antiken Rom wurden „Geschäfte“{also wirtschaftliche Verhandlungen} auf dem {öffentlichen}Klo getätigt.
    Daher auch „sein Geschäft erledigen“.
    Ist daher nichts Neues….und wer wo auch immer sich zum kopulieren trifft ist mir egal.

  55. #71 spree-athener

    Hoffentlich machen die britischen Völker am Wahltag das Kreuz an der richtigen Stelle.
    Der Brexit kann endlich der Beginn des Zerfalls des EU Imperiums sein.

    Die EU macht Cameron bzw. den Briten Zugeständnisse bis zur Selbstverleugnung, damit es nicht zum BRexit kommt. Merkel wird das schon kompensieren, whatever it takes(© M. Draghi)

  56. Ähm…Peter Altmeier und Elmar Brok („brok job“)? Vielleicht mal bei youporn als Suchbegriff eingeben 😀

    Aber mal ehrlich: Von mir aus könnten die den ganzen Tag auf dem Klo rammeln, wenn die im Gegenzug eine Politik durchsetzen würden, die Deutschlands Zukunft sichert.

  57. #85 Horst_Voll
    „Vielleicht mal bei youporn als Suchbegriff eingeben..“
    Woher kennen Sie denn You Porn??? Tztztztz!!

  58. #84 HKS

    Nicht Merkel wird das kompensieren, sondern wir Deutschen. Oder anders ausgedrückt: Wir werden das ausbaden müssen. Auch wenn wir dabei absaufen.

  59. #68 Leukozyt
    Vielleicht hätten Sie noch den entscheidenden Teil hinzufügen können:

    Der 21-jährige Beschuldigte [Afghane] wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen mangels Haftgründen entlassen.

    Also bei Verdacht auf schweren Diebstahl besteht kein Haftgrund?
    *Ratlos guck*

  60. #87 19Andi66 (20. Feb 2016 20:24)

    #85 Horst_Voll
    „Vielleicht mal bei youporn als Suchbegriff eingeben..“
    Woher kennen Sie denn You Porn??? Tztztztz!!
    ——————————————–

    Solange die Surensöhne noch nicht das Regiment übernommen haben, darf ich sowas kennen. 😉

  61. Ich meinte das eher im Sinne von Merkels „wir schaffen das“, wobei sie WIR sagte, aber UNS meinte, so etwa als Imperativ in der Form „ihr schafft das“!

  62. „Außerdem soll über Kanzlerin Merkel gescherzt worden sein: „Aber Kanzlerin Angela Merkel wird nicht glücklich sein, wenn sie herausfindet, wer die beiden sind.“

    —-
    Dann kann es sich eigentlich nur um Francois Hollande handeln!
    Ist der etwa…,
    hat der etwa…

    NEIN!!!

  63. Während hier bei uns an der Heimatfront wegen der Asylantenflut der kulturelle Zusammenbruch droht, haben die nichts besseres zu tun, als sich auf dem EU-Scheixxhaus ihr letztes bisschen Hirn heraus zu vögeln.

    Überhaupt was ist das eigentlich für ein Politpuff, fucken auf dem WC, die sind ja genau so pervers wie dieser Sanel, der im Offenbacher Mc Donalds aufm WC -ficki ficki- Anmache betrieb, allerdings erfolglos. Danach kam es dann ja zu dem Todesschlag gegen Tugce.

    Die Primitivkultur scheint bei den EU-Parlamentariern schon angekommen zu sein.
    Wird Zeit, dass wir das Europa der Vaterländer durchsetzen und diesen überflüssigen EU-Diktatur Laden in Brüssel dicht machen. Alleine wegen den Geld was wir damit sparen und Leute wie Schulz, Brok, Cohn Bendit,Ska Keller, Terry Reintke und andere die dort ein überflüssiges, überbezahltes dasein fürhren, müssten sich wahrscheinlich zum ersten mal in ihrem Leben eine anständige Arbeit suchen.

  64. #48 sirius

    „We must look forward to work with everybody who cares about our future, a future where the people of Britain controls her own borders, where we can make our own trade deals and make our own laws. We have the prospect of a free, secure prosperous and exciting future outside of the EU.

    Da hat offenbar noch jemand den Überblick und das Wohl des eigenen Landes im Auge behalten. Ich vermute mal, er adressiert hier die britische Öffentlichkeit, aber trotzdem kann man das auch für uns übernehmen. Waren ja, glaube ich, auch einmal AfD-Forderungen.

  65. Einer von beiden war auf jeden Fall Oettinger. Der Frauenkiller mit dem Kopfkino. Wer war denn sein Opfer?

  66. #4 eule54 (20. Feb 2016 17:06)

    Volker Beck und Edathy?

    Unwahrscheinlich, der Beck ist dem Edathy viel zu alt.

  67. #28 von Politikern gehasster Deutscher
    #22 siggi (20. Feb 2016 17:21)

    Idee für Wendehalspresse:

    einen von deutschen geführten Laden für hochwertigen Döner aufmachen – nur das Beste spitze zubereitet, noch dazu billig gesponsort (wie wohl ist das türkische Fastfood und das Gemüse sonst so billig? Welches Geld fließt in die Waschanlagen?).

    Und dann filmen, was passiert, wenn Deutsche Döner machen …

  68. FRAU HONECKER TRETEN SIE ZURÜCK……UND GEBEN SIE EUROPA FREI…….EIN EUROPER DER VATERLÄNDERN…..

  69. 8 Waldorf und Statler (20. Feb 2016 18:07)

    OT,-.….Meldung vom 20.02.2016 – 16:00

    Polizei-Chef verteidigt Einsatz vor Asylheim in Clausnitz

    Chemnitz/Clausnitz – Nach dem umstrittenen Polizeieinsatz Donnerstagabend bei der Belegung „Wir sind das Volk“ hatte die wütende Menge die Ankommenden in Angst versetzt.
    …..
    Neben einem Video über die Demonstration gab es später einen weiteren Film im Internet, der einen Polizisten zeigt, der einen jungen Flüchtling aus dem Bus ins Haus zerrte. Aufgrund dieser Bilder erstatteten bis zum heutigen Mittag rund 50 Bürger Anzeige gegen die Polizei. Uwe Reißmann reagierte auf …..

    Ich nehme doch sehr an, dass die Anzeigenden Autofahrer sind. Ich als Polizei wüßte schon, wie ich diesen Leuten klarmachen könnte, wer am längeren Hebel sitzt.

  70. Bleibt nur zu hoffen , daß es politisch correct ein homosexuelles Paar war, und nicht etwa da abnorme , heterosexuelle Perversitäten von ewig gestrigen, zurückgebliebenen Germanen aus dem letzten Jahrtausend getrieben wurden .

Comments are closed.