Print Friendly, PDF & Email

Am 13. März 2016 finden in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt Landtagswahlen statt. Die heiße Wahlkampf-Phase hat begonnen. Die Aktivitäten der Altparteien CDU, SPD, Linke, Grüne und FDP konzentrieren sich im Wesentlichen auf eine nie da gewesene Schlammschlacht gegen den neuen Wettbewerber Alternative für Deutschland (AfD). Unterstützt werden sie dabei von der Mehrheit der Medien und den sogenannten „gesellschaftlich relevanten Organisationen“.

(Von Smiley)

Beispiele: FOCUS: „Ist die AfD für Sie (noch) wählbar?“. ARD: „Anne Will: Wie weit sind wir noch weg von Schüssen auf Flüchtlinge?“. DER SPIEGEL: „Die Hassprediger – Frauke Petry und die AfD. Bericht aus dem Inneren einer gefährlichen Partei“. Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken: „Die AfD hat sich nach den Äußerungen der letzten Tage aus dem demokratischen Grundkonsens verabschiedet“.

Wie geht es bis zu den Landtagswahlen am 13.03.2016 weiter?

Unsere Redaktion hat die bekannte französische Wahrsagerin Mon Cherie aufgesucht und befragt. Madame Mon Cherie hat aufgrund ihrer treffenden Voraussagen nicht nur weltweite Berühmtheit erlangt, vertraulichen Informationen zufolge sollen sich bei ihr sogar Staatsoberhäupter zahlreicher Länder die Klinke in die Hand geben. Madame Mon Cherie hat mit ihren wunderschönen blauen Augen tief in ihre Kristallkugel geschaut. Hier sind ihre Voraussagen:

Montag: Stegner fordert Internierung der AfD-Mitglieder

Ralf Stegner, stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD, fordert die Bundesregierung auf, alle AfD-Mitglieder und –Sympathisanten in Schutzhaft zu nehmen und auf der Nordsee-Insel Helgoland zu internieren. Stegner: „Ein breites gesellschaftliches Bündnis mit Millionen von anständigen Menschen stemmt sich gegen den braunen Bodensatz der AfD, die nur Hass sät und die Gesellschaft spaltet. Wir sollten die Anti-Demokraten der AfD daher aus dem Verkehr ziehen und vorübergehend auf der Nordsee-Insel Helgoland internieren. Sobald die Amerikaner das Lager Guantanamo geräumt haben, können wir über eine Verlegung nach Kuba reden.“

Dienstag: Wahlumfrage-Sensation – FORSA sieht AFD bei –4,5 %

Das Meinungsforschungsinstitut FORSA (Leitung: SPD-Mitglied Güllner) veröffentlicht eine sensationell anmutende Wahlumfrage. Danach liegt die AfD nach einem beispiellosen Absturz in den Umfragen in der sogenannten Sonntagsfrage nunmehr bei –4,5 %. Wahl-Arithmetiker und Mathematik-Professoren zerbrechen sich derweil den Kopf über dieses in der Geschichte der Wahlumfragen einzigartige Umfrageergebnis.

Mittwoch: Spitzenpolitiker der GRÜNEN warnen vor „ungebildeten AfD-Dumpfbacken-Politikern“

Die GRÜNEN-Spitzenpolitiker Joschka Fischer, Claudia Roth und Katrin Göring-Eckardt warnen auf einer Wahlkundgebung in Baden-Württemberg vor einer Gefährdung der Demokratie durch einen „Marsch in Richtung Dumm-Deutschland“. Deutschland, dem Land der Dichter und Denker, drohe ein beispielloser intellektueller Absturz infolge der Unterwanderung der Politik durch dumme, ungebildete und einfältige AfD-Protagonisten. Fischer (ausgebildeter Taxifahrer), Roth (angefangenes Studium der Theaterwissenschaften) und Göring-Eckardt (angefangenes Studium der Theologie) sehen die Gefahr, dass Bürger aus Protest die AFD wählen, damit aber ungewollt die „Dümmsten der Dummen“ in Ämter und Mandate bringen. Fischer wörtlich: „Wie sollen glatzköpfige Neo-Nazis mit Springerstiefeln, die das kleine Ein-Mal-Eins nicht beherrschen und die zu dumm sind, ein Loch in den Schnee zu pinkeln, Verantwortung für dieses Land übernehmen?“ Die AFD-Vorstandsmitglieder in Baden-Württemberg, Prof. Dr. Meuthen, Prof. Dr. Maier, Dr. Grimmer, Frau Dr. Baum und Dr. Jongen weisen die Vorwürfe entschieden zurück.

Donnerstag – DER SPIEGEL: „Mordverdacht gegen AfD-Politiker Jörg Meuthen?“ (Journalisten: Klaus Lug und Sabine Trug)

Wir sind in einem kleinen, beschaulichen Vorort von Karlsruhe. Schmucke Einfamilienhäuser, gepflegte Vorgärten, saubere Bürgersteige. Dazwischen das ungepflegt und heruntergekommen wirkende Haus von Jörg Meuthen. Hier lebt der ehrenwerte Herr Professor mit Frau und fünf Kindern in der Maske des Biedermannes, scheinbar ruhig und beschaulich. Doch mit der Ruhe dürfte es bald vorbei sein. Meuthen, Sprecher der AfD-Bundespartei und Vorsitzender des AfD-Landesverbandes Baden-Württemberg, soll bislang unbestätigten Meldungen zufolge unter dem dringenden Tatverdacht des Mordes aus niederen Motiven stehen. Wie es heißt, hat der AFD-Politiker, der nach außen den liebevollen Familienvater spielt, seine langjährige Geliebte brutal mit ihrer Strumpfhose erdrosselt und in seinem Garten verbuddelt. Ein Nachbar von Meuthen, ein älterer, seriöser Herr mit einem kleinen Dackel, erklärte uns auf Anfrage: „Herr Meuthen ist sehr oft in seinem Garten tätig. Einmal habe ich ihn sogar mit einer großen Schaufel gesehen“. In der kleinen Polizeiwache im Ort erklärte uns der diensthabende Beamte, dass er über den „Mordfall Meuthen“ keinerlei Informationen zur Verfügung habe. DER SPIEGEL wird an dem Fall dranbleiben. Zum jetzigen Zeitpunkt kann nicht ausgeschlossen werden, dass Meuthen auch für weitere ungeklärte Strumpfhosen-Morde in Baden-Württemberg oder gar bundesweit verantwortlich ist. Spekulationen insoweit verbieten sich allerdings angesichts der gebotenen journalistischen Sorgfaltspflicht, der sich DER SPIEGEL in besonderem Maße verpflichtet fühlt.

Freitag – BILD-Zeitung: „Schrecklich und widerlich – Frauke Petry (AfD) soll ihre Kinder jahrelang schwer misshandelt haben“ (Reporter: Kalle Pinoccio)

Eine vertrauenswürdige ehemalige Nachbarin von Frauke Petry, die aus Furcht vor Repressalien durch die Schlägertrupps der rechtsextremen AFD nicht genannt werden will, berichtet von jahrelangen schweren körperlichen Misshandlungen der Petry-Kinder durch die eigene Mutter, meist mit dem Nudelholz. Der Deutsche Kinderschutzbund reagiert mit Entsetzen und Abscheu und verlangt eine rückhaltlose Aufklärung. Der SPD-Politiker Sebastian Edathy erklärt in den ARD-Tagesthemen: „Einfach unfassbar diese Brutalität der AfD–Rattenfänger gegen die Schwächsten der Gesellschaft. Die eigenen Kinder misshandeln sie und die Flüchtlingskinder wollen sie erschießen.“

Samstag: Nils Staeck, Sohn des Karikaturisten Klaus Staeck, veröffentlich das Plakat: „Deutsche Altparteien, die AfD will euch Eure Mandate wegnehmen. Ist das nicht rechtsextrem?“

Die im Bundestag vertretenen Parteien und zahlreiche „gesellschaftlich relevante Organisationen“ reagieren „mit Abscheu und Entsetzen“ auf diese „Absurdität und Entgleisung“. Klaus Staeck, der zur Bundestagswahl 1972 das satirische Plakat „Deutsche Arbeiter! Die SPD will euch eure Villen im Tessin wegnehmen“ veröffentlichte, distanziert sich ebenfalls mit Nachdruck von seinem Sohn.

Sonntag: Hofreiter (GRÜNE) fordert Ausweisung von AfD-Mitgliedern aus Deutschland

Der Fraktionschef der GRÜNEN im Deutschen Bundestag, Hofreiter, fordert die Ausweisung von AfD-Mitgliedern aus Deutschland. Hofreiter erklärt im Deutschlandfunk: „Wenn es der rechtsextremen Neonazi-Partei AfD gelingen sollte, in nennenswertem Umfang Mandate in der Parlamenten zu erringen, so droht die akute Gefahr, dass Millionen von Flüchtlingen Deutschland verlassen und in andere Länder, die sicher sind, abwandern. Die Auswirkungen einer solchen Massenauswanderung wären katastrophal sowohl für die Wirtschaft (Fachkräftemangel) als auch für jeden einzelnen Bürger (Rentensicherung durch Flüchtlinge)“.

An dieser Stelle zerbarst die Kristallkugel von Madame Mon Cherie in tausende von Einzelteilen. Es bleibt dem geneigten Leser überlassen, weitere Voraussagen selbst zu treffen …

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

220 KOMMENTARE

  1. Neue Geliebte von Heiko Maas soll nicht die viel zu große Schauspielerin aus Stuttgart sein, sondern Frauke Petry.

    Unbestätigten Berichten zufolge sollen die schonungslosen Spiegel-Enthüllungsjournalisten K. und W. diese Bombe auf ihren Kameras haben.

    Sie kommen zu dem Schluss, dass Frauke Petry ein trojanisches SPD-Pferd innerhalb der AfD war.

    AfD Anhänger traten nach diesen Fakten scharenweise aus und die Partei liegt am 12.3.16 noch bei 0,25 %.

  2. Egal was etablierte Futtertrog-Lumpen und Lügenpresse-Schmierer sagen:

    ICH WÄHLE NIEMALS WIEDER BLOCKPARTEIEN – ICH WÄHLE IMMER NUR ALTERNATIV!

  3. Deutschlands Parteien sind ein einziger grosser krimineller Biotop!

    Als momentante moegliche Rettung gibt es nur AfD oder NPD.

  4. Hier die neeuen zukunftträchtigen Berufe:
    Brunnenvergifter
    Quisling
    Schläfer
    Schlechtredner
    5. Kolonnler
    U-Boot
    Agent Provocateures
    Tiefschläger
    Wadenbeisser
    Gerüchtestreuer
    Dreckwühler
    Schlamm Werfer
    Diffamierer
    etc.

  5. Ich habe so das Gefühl, dass die meisten noch nicht wissen, um was es geht und was sie erwartet, wenn es so weitergeht.
    Viele sind immer noch nicht aufgeklärt und werden wieder genügend die üblichen Verdächtigen wählen, das sagt mit meine Intuition.
    Auch wenn die AfD erheblich mehr Stimmen erhalten wird, glaube ich nicht, dass es zu einer Wende in der Politik kommen wird, selbst wenn sie in Regierungsverantwortung genommen werden müssten, weil die Ergebenissen es erfordern würden, kann die AfD ja nicht ihre Ziele durchsetzen in dem Maße, als es notwendig wäre.
    Wir kommen, denke ich,mit wählen nicht aus der Katastrophe heraus.
    Auch meine ich, wir haben zu lange geschlafen, als vielleicht noch Zeit war, das Ruder herum zu reißen, haben wir uns noch nicht mit Dingen beschäftigt, mit denen sich die Hochverräter beschäftigen.
    Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf !

  6. Genial geschrieben, danke!

    Besonders gut gefällt die satirische Verwendung des Pseudo-Recherchestils des SPIEGEL:

    …Wir sind in einem kleinen, beschaulichen Vorort von Karlsruhe. Schmucke Einfamilienhäuser, gepflegte Vorgärten, saubere Bürgersteige. Dazwischen das ungepflegt und heruntergekommen wirkende Haus von Jörg Meuthen. Hier lebt der ehrenwerte Herr Professor mit Frau und fünf Kindern in der Maske des Biedermannes, scheinbar ruhig und beschaulich.

  7. Ich werde diesmal definitiv Nicht die AfD wählen!
    Sondern erst wenn in meinem Bundesland NRW die nächste Wahl angesagt ist!

  8. #4 hoppsala (28. Feb 2016 13:40)
    WO IST DENN DIE NPD ???
    Ich sehe und höre weit und breit nichts mehr von denen.
    Sie waren ja auch mehr V-Leute, als echte Parteimitglieder.
    Die NPD wurde 1964 vom englischen Geheimdienst (MI6) gegründet , aufgebaut und gesponsert !
    Hauptaufgabe der NPD ist es , ein rechtes Feindbild in der deutschen Bevölkerung aufrecht zu erhalten !

  9. Michael Mannheimer, ein Neonazi, der gegen den Islam und die Bundesregierung hetzt

    Den Satz sollte man ausdrucken und einrahmen. Das ist das intellektuelle Niveau des deutschen ÖRs. Bundesregierung und Islam in einem Satz und „Mannheimer ist ein Neonazi“. Also ist Mannheimer ein Befürworter der NS-Rassenpolitik und Massenvernichtung?

    Unglaublich so etwas.

    Zu sehen ertragen hier ab Minute 10

    https://www.rbb-online.de/brandenburgaktuell/index.html

    (Link gilt nur für den 27/28. Februar)

  10. Völlig unabhängig der möglichen Kehrtwenden; Grenzen dicht; vermehrte Abschiebungen etc. etc. Selbst eine Ausweisung ALLER unerwünschten und eine Rentenerhöhung auf €2500 pro Woche – KEINE der etablierten Pateien wird jemals meine Stimme bekommen. Wir können und wollen NIE vergessen WER diese Zustände ermöglicht hat und das eigene Land verschenkt hat. AfD ist die LETZE Alternative für eine neue und ehrliche Demokratie !!!

  11. Sonntagabend: Die Schwarze Null lässt ein durch die CDU verfasstes Interview verlesen. Glüchlicherweise findet sich eine Willige Journalismus Darstellerin, die auch am Sonntag Abend vor die Kameras tritt.

    Inhalt: Europäische Lösung ganz nahe, Invasion wird auf hinnehmbare Zahlen reduziert, Türkei bekräftigt Willen zur Hilfe gegen lediglich 3 Billionen Euro in Gold, Deutschland schafft sich ab das, Deutschland geht es so gut wie nie, alles für die Fürchterlichen „Flüchlinge“.

    dann noch etwas von humanitärem Imperativ und Chance für Europa.

    Nichts greifbares, keinerlei Lösungsansätze, nichts in Sicht, Masseninvasion wird wieder hochgefahren, nachdem Österreich mit der Bundeswehr gedroht wurde (und Österreich aus Angst sich totzulachen nachgegeben hat).

  12. Neueste Forsa-Umfrage bestätigt:

    AfD schuld am Aussterben der Dinosauerier!

    153 Porzent aller Deutschen sind für die Wiedererrichtung von Konzentrationslager für AfD-Anhängern und für die Vergasung der AfD-Politiker mit grünem Bio-Gas!

    🙂 🙂 🙂

  13. #4 hoppsala (28. Feb 2016 13:40)

    Deutschlands Parteien sind ein einziger grosser krimineller Biotop!
    ————————————————
    Also hier von Biotop zu sprechen, ist nicht das richtige Wort. Was ist da „Bio“ (Höchtens die Schulden). Ich bevorzuge das Wort Müllhalde.

  14. Denkt bitte auch an unsere etablierten Politiker?
    Vom „PREMIUMPOLITIKER“ zum ungelernten HARTZ 4 Beantrager.
    Statt mit der PREMIUM SONDERSCHUTZ LIMOUSINE incl. Chauffeur im 300 € GOLF II sich mit den syrischen Fachkräften und Akademikern um den Parkplatz vor dem Sozial/HARTZamt sreiten?
    Diese armen „PolitHALUNKEN“ haben doch nichts Vernünftiges gelernt und viele sind wegen ihrer Körperfülle als Taxifahrer ungeeignet!
    Hier zeichnen sich schicksalshafte Dramen ab.

  15. Donald Trump wird Präsident der USA.
    Er besinnt sich auf seine deutschen Wurzeln (Großvater) und steht der AFD bei.

  16. Die Altlastenparteien haben selber kein Programm mehr. Müssen sie auch nicht, denn wofür die stehen, wissen wir ja nun. Da das geklärt ist, beschränkt sich deren „Wahlkampf“ auf die Diffamierung der einzigen demokratischen und echten Oppositionspartei in diesem Lande.

    Je mehr gegen die AFD gehetzt wird, umso stärker wird der Wille der Bürger, das alte System hinter sich zu lassen.

    Merkel = Untergang, Kapitulation vor dem Islam, Wirtschaftschaos, Kommunistische Diktatur 2.0

    Das dürfen wir nicht zulassen! Es ist unser Land, nicht das der Bonzen und Invasoren!

  17. Stegner fordert Internierung der AfD-Mitglieder

    Na, da hat Herr Stegner sich ja ein weiteres Mal als Musterdemokrat geoutet. 🙂

    Als AfD-Mitglied bedanke ich mich bei Herrn Stegner herzlich für das Angebot eines kostenlosen Helgoland-, bzw. Kuba-Urlaubs.
    Ich muss jedoch leider ablehnen. Solange in Deutschland noch rotlackierte Faschisten wie Herr Stegner ihr Unwesen treiben, habe ich Wichtigeres zu tun, als in den Urlaub zu fahren. Wenn Herr Stegner da ist wo er hingehört, hole ich das gerne nach. Auf eigene Kosten!

  18. Unsere einzige Chance nicht in 330 Millionen Jahren auszusterben sind die MAGHEBINER.
    Die wissen wie man sich vermehrt.
    An Sylvester haben sie ihre AFR.VERMEHRUNGSSTRATEGIE bereits großflächig ausprobiert.
    Bitte in SPIEGEL Heft 29/1963 über das Verhalten dieser „Bereicherer“ in Frankreich den entspr. Artikel lesen!

  19. Ich kann mich noch erinnern, wie die ersten Grünen, etwas schmuddelig aussehend und strickend im Bundestag saßen.
    Was haben die anderen Parteien gezetert.
    Niiiie würde man eine Koalition mit dieser Partei gehen.
    Nie! Nie! Nie!
    Was daraus geworden ist, sehen wir heute.
    Genauso wird es sich mit der AFD verhalten.
    Heute ist das Getöse der Blockparteien groß,
    aber die AFD wird nicht verschwinden und die anderen werden sich mit ihr arrangieren und ihr politischer Einfluss wird steigen.

  20. Wir sind in einem kleinen, beschaulichen Vorort von Karlsruhe. Schmucke Einfamilienhäuser, gepflegte Vorgärten, saubere Bürgersteige. Dazwischen das ungepflegt und heruntergekommen wirkende Haus von Jörg Meuthen.

    Hahahahaha! Aber nicht nur da. Das ist übrigens (auch) BILD-Jargon pur. Endlich mal wieder eine Satire vom hochgeschätzten Smiley! Unvergessen zum Beispiel:
    http://www.pi-news.net/2011/09/dumont-presse-pi-autor-kewil-enttarnt/

  21. Montags baden die Frauen, zum FKK-Schwimmen kommen die Schwulen und abends duschen die Flüchtlinge. Im Stadtbad Neukölln hat jede Gruppe ihre eigene Zeit. Eine Trans*person muss die Umkleide verlassen, ein Geflüchteter trägt die falsche Badehose. Im Stadtbad Neukölln herrschen eigene Gesetze. Eine Woche am Beckenrand.

    http://taz.de/Ausgabe-vom-27/28-Februar-2016/!161887/

  22. Das wird sich noch dramatisch steigern. Dieser Wahlkampf wird in die Geschichte eingehen, denn die Landtagswahlen 2016 werden die schlimmsten und gewalttätigsten Wahlkämpfe seit der Endphase der Weimarer Republik.

    Die sogenannten Demokraten den Blockparteien werden vor nichts zurückschrecken, wozu sonst halten die sich sonst die AntifaSA Terrortruppe. Und aufgehetzt, angefeuert und angeleitet werden sie von den BRD-Mainstreammedien.

    Wenn die AfD 2017 im Wahlkampf in Umfragen in die Nähe der absoluten Mehrheit kommen sollte, werden wir den schlimmsten Wahlkampf seit 1932 erleben.

  23. Spass beiseite, in den nächsten 2 Wochen dürfte die Hetze gegen die AfD noch mal neue Höhen erreichen.

    Da muss die AfD jetzt einfach durch, Kragen hochziehen und nicht beeindrucken lassen.

  24. Unter der Führung Deutschlands ist eine Mission der EU Raumfahrtbehörde auf dem Mond gelandet. Hier der Beweis:
    https://myhistoryassignment.files.wordpress.com/2013/06/06-reise-zum-mond_image_660.jpg
    Die unter ADHS Konzentrationsschwäche leidenden autochtonen Knaben sollen sollen in Zukunft in sogenannte ADHS Konzentrations-Förder-Lager eingewiesen werden. Die Oberaufsicht soll die Kahane Stiftung übernehmen.
    Der Synergieeffekt in dieser nachhaltigen Maasnahme besteht darin, dass zum einen den Knaben geholfen werden soll, zum anderen werden dadurch Plätze für traumatisierte Mufls frei.
    Ja Ja, die Erde ist und bleibt eine Scheibe.

  25. Es ist damit zu rechnen, dass es vor dem 13. März noch zu „false-flag“-Aktionen kommen wird, etwa das Beschmieren von Asylanten-Wohnheimen mit Hakenkreuzen u.dgl., wobei dann versucht werden wird, die AfD als „geistige Brandstifterin“ verantwortlich zu machen.

  26. Man sieht hier auf deutliche Weise, dass es eigentlich nur noch ZWEI politische Lager gibt.

    Und man fragt sich zunehmend, was denn (außer einer rein äußerlich-farblichen Abhebung) denn eigentlich noch der Unterschied ist – zwischen

    DIE LINKE
    NPD
    BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN
    CDU
    FDP
    SPD
    CSU


    usw.

    Ich denke, es stünde für jene Parteien abseits der AfD schon lange an, sich zu „verSEDsieren“, wie einst sich am 21.04.1946 die ebenfalls politisch gleichgeschalteten Kräfte verzammbandelten:

    KLICK

  27. #31 Kleinzschachwitzer (28. Feb 2016 14:01)

    Könnte passsieren. Brennendes Asylantenheim dazu mit Schmierereien wie „AfD wählen, Asülanten rauSS“.

    So in der Art.

  28. Es ist offensichtlich, mit welchen Mitteln die Konformistenpresse und das herrschende politische Machtkartell arbeitet.
    Diffamieren, Lügen und Verschweigen gehört zum Geschäft.
    Der satirisch gemeinte Beitrag ist leider äußerst real.

  29. Das dieser „Wahlkampf“ der Etablierten bereits jetzt zu einer beispiellosen Schmutzkampagne entartet ist, die in die Geschichtsbücher finden wird, ist nicht Neues. Dem mündigen Bürger zeigt sich hier nur die Unfähigkeit der „Etablierten“ auf demokratische Weise Diskussionen zu führen.
    Der Lack ist ab!

  30. FOCUS: „Alexander Gauland hat für die Stasi jahrzehntelang als „IM Axel“ die CDU ausgespäht uns steht heute auf der Gehaltsliste des KGB! Experten haben sich schon lange über seine rußlandfreundlichen Vorstellungen gewundert. Jetzt wird das plausibel.“

  31. Joschka Fischer hat zu seinen Schulzeiten noch nicht einmal einen Sonderschulabschluss erreicht!

    Er war teils im Erziehungsheim und hat zeitweise auf kriminelle Art und Weise mit Antiquariatsbüchern gedealt.

  32. Nr. 6 angelacht. ..,

    Ja, leider werden Sie recht behalten, denn mit den Wahlen bestätigt man das System, denn dies muss verschwinden, um neu zu beginnen…

  33. Es mag doooof klingen, aber ich malte mir schon aus, dass Frau Petry noch vor den Wahlen inhaftiert wird. – – – – –
    Irgend etwas Neues, Kraftstrotzendes, wird denen vor dem Untergang noch einfallen müssen.- – – – –
    Die Zeit drängt, wird die Waschmaschinenfrau rummerkeln, tut doch was, wird sie ihren Parteizentralen schreiben.- – – – –
    Da fühlt sich dann die Dreyer (SPD) auch angesprochen und ihr wird was Antideutsches einfallen . . . wetten, dass ? ? ?

  34. Leicht können die Parteiengecken die Wahlen fälschen

    Durch die Größe des heutigen Staates ist es dem einfachen Bürger ganz und gar unmöglich sich Klarheit über die Wahlvorgänge zu verschaffen, denn selbst wenn er seine Freunde und seine Sippe dafür begeistern kann, so können diese doch nur die Vorgänge an einigen Wahlurnen beobachten; und da die Parteiengecken sehr viel geschickter sind als es die marxistischen Tyrannenknilche in Ostelbien, so werden sie wohl kaum an den Wahlurnen selbst Schabernack treiben, sondern gerade deren Tadellosigkeit bezwecken, wofür sie vielfach angesehene Bürger begeistern, welche dem Volk stets bezeugen, daß alles mit rechten Dingen zugegangen sei. Doch nüchtern betrachtet haben die Parteiengecken alle Werkzeuge für Fälschungen in der Hand: Die Wahlleiter ernennt ihr Innenminister und der Wahlausschuss wird nach dem Parteienproporz gebildet, was Mißbrauch Tür und Tor öffnet und einzig die Eifersucht der Parteiengecken schützt hier vor Wahlfälschungen und diese ist eben nur scheinbar wie man beim ESM sah.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  35. Tja. Das degenerierte Systemparteien-Gesindel gerät langsam in Panik. Das ist eine gefährliche Situation, die wir aber nicht zum 1. Mal in Deutschland haben.

    Am Ende wird die Wiederherstellung von Recht und Ordnung stehen. Ich freue mich darauf. 🙂

  36. #33 Berggeist

    Was erwartest du an Kommentaren? Bei Twitter und Facebook wird alles gesperrt was nicht in den linksextremen Mainstream passt.

    Aber eins hat die Steinbach mit dem Photo geschafft, die Deutschenhasser lassen ihre Masken fallen. Der Witz ist doch, dass das Photo absolut nicht rassistisch ist, sondern es zeigt nur eine mögliche Zukunftsvision wenn es so weitergeht wie bisher. Die sich da bei Steinbach auskotzen sind doch in Wahrheit alles verkappte rassistische Deutschenhasser.

  37. #31 Kleinzschachwitzer (28. Feb 2016 14:01)

    in der Aufzählung fehlt die thermische Sanierung von als potentielle Refugisten Unterkünfte ausgewiesenen Schrottimmobilien in der Logik von Win to Win.
    Der Eigentümer zieht die Kohle, die Kahane kann ihre Statik füllen, Maasmänchen kann gegen Pegida und AfD vorgehen.

  38. Video einer Christin aus dem Libanon
    HIER

    Bitte gebt diesen Link allen Besser-Frauen weiter, die für „deutsche“ Argumente taub sind.

    Vielleicht gibt es für manch eine noch eine Erweckung aus der Hypnose.

  39. Kleinzschachwitzer (28. Feb 2016 14:01)

    Es ist damit zu rechnen, dass es vor dem 13. März noch zu „false-flag“-Aktionen kommen wird, etwa das Beschmieren von Asylanten-Wohnheimen mit Hakenkreuzen u.dgl., wobei dann versucht werden wird, die AfD als „geistige Brandstifterin“ verantwortlich zu machen.

    Sehe ich auch so. Nur mit dem feinen Unterschied, dass ich seit der Äußerung von Herrn BY-Innenminister solche Aktionen als gezielte Aktionen von einer ganz konkreten „Organisation“ ansehe.

    Warum? Hier ein Zitat:

    „Wir müssen unsere freiheitliche Demokratie aktiv schützen“, sagte CSU-Politiker Herrmann.

    Dem Entwurf zufolge sollen verdeckte Ermittler und V-Leute künftig auch eingesetzt werden können, „wenn dadurch ein Straftatbestand verwirklicht wird“. Das Münchner Innenministerium machte deutlich, dass das nur für vergleichsweise geringfügige Taten gelten soll: die Mitgliedschaft in verbotenen Organisationen und die Verwendung verbotener Symbole, beispielsweise der Hitlergruß. Die Staatsanwaltschaften sollen darüber hinaus eventuelle Straftaten von Ermittlern oder V-Leuten nicht unbedingt verfolgen müssen.

    KLICK

    Wie bitte…? Einen Hitlergruß „nicht unbedingt verfolgen“ …? Nun denn. Wenn die das so wollen.

    Ergo:

    Egal ob diese Arm(leuchter)haltung zur Schau gestellt wird, in potentiellen Asylheimen Feuer gelegt oder auf diese geschossen wird, Journalisten „angegriffen“ werden oder sonstwie in jener Richtung agiert wird…

    Da wo vor den Teleobjektiven des Mainstream auf Geheiß von Herrn Herrmann provokativ braunsozialistet wird, überall da sollten die Deutschen ab sofort eine VS-(StaSi2.0)-Verbundesheit der Täter unterstellen und dies auch offen an den Pranger stellen.

  40. #46 Viper

    und wieviele bei der SPD, CDU, FDP, Linkspartei?

    Und überhaupt:

    Baldur Springmann war ein Gründer der Grünen, und Mitglied der SA, SS und NSDAP.

  41. @#6 angelface:

    Auch meine ich, wir haben zu lange geschlafen, als vielleicht noch Zeit war, das Ruder herum zu reißen, haben wir uns noch nicht mit Dingen beschäftigt, mit denen sich die Hochverräter beschäftigen.

    Diese Zeit gab es nie.
    Sie kommt vielleicht. Aber wir haben nichts versäumt. Die Zeit war nicht reif.

    Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf !

    Das ist auf eine andere und tiefere Weise wahr, als so, wie es üblicherweise verstanden wird.

    Demokratie ist eine Illusion, die nur in der Vorstellungswelt von Schlafenden existiert.

  42. Heute im Fitneßstudio hat mir jemand erklärt (natürlich ein Lehrer), dass wir die ganzen Zigeuner, Neger und Islamisten sowie die zahlreichen Analpheten ertragen müssten, damit Deutschland exportieren kann.
    Wörtlich:
    „Man kann nicht nur alle Vorteile einstreichen, sondern muß dafür auch die massenhaften Flüchtlinge in Kauf nehmen!“
    So etwas wird auf unsere Kinder losgelassen! 🙁
    *prostmahlzeitundkotz*

  43. Eilmeldung in der „Tagessau“:

    Die Vorsitzende des Staatsrates der Bundesrepublik Deutschland GmbH und Generalsekretärin der Moslemisch-Unchristlichen Union Deutschlands (CDU), Frau Dr. Angela Kasner (genannt: „Merkel“) lässt sich dazu herab, am heutigen Abend ihrem Wahlvieh zu erläutern, was im Antideutschen Rat (ehemals: Bundeskabinett) diktatorisch beschlossen wurde und worauf der gehasste Deutsche sich gefälligst widerspruchslos einzustellen hat. Jeder Deutsche (Personal-Ausweisinhaber) hat sich pünktlich um 21:45 Uhr vor dem Empfangsgerät einzufinden. Die Anwesenheit wird vom Bundesblockwart Maas-Eichmann per Ministerweisung angeordnet. Eine Anwesenheitskontrolle kann stichprobenartig vom BRD-Werkschutz durchgeführt werden.

  44. übrigens passend zum Thema Landtagswahlen 2016

    Flüchtlinge dürfen in Sachsen Anhalt probewählen

    Halle (dpa/sa) – Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt dürfen auch Menschen ohne deutschen Pass ihre Stimme abgeben. Bei einer Probewahl am 11. März sollen Migranten und Migrantinnen mit dem politischen System in Deutschland vertraut gemacht werden, wie der Geschäftsführer des Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA), Mamad Mohamad, in Halle sagte. 14 Wahllokale im Land sind von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Allerdings zählt das Ergebnis nicht für die offizielle Landtagswahl am 13. März. http://www.welt.de/regionales/sachsen-anhalt/article151903660/Fluechtlinge-duerfen-kurz-vor-Landtagswahl-probewaehlen.html

  45. Auch in Rheinland-Pfalz haben die großen Parteien nur ein politisches Problem, die AfD. Die behaken sich deshalb sogar in den „Sozialen Medien“. Und diese „Blindgänger“ wollen die Zukunft gestalten. Es geht wohl mehr darum, die eigenen Pöstchen zu sichern.

  46. Die ZEIT sieht das Linksliberale Europa bedroht
    Rechtspopulismus: Die Konterrevolution
    Die ungelösten Probleme der EU
    -Imigrationsflut
    -Griechenlandkrise
    -Demokratisch nicht legitimierte Europäische Machtstrukturen
    bringen die Konservativen nach Meinung der ZEIT ihrem Ziel

    Zerstörung der liberalen Gesellschaft und Umwandlung der EU in eine lose Vereinigung der „Vaterländer“. Das wäre der Austritt des Kontinents aus der Geschichte, und vielleicht bedeutet es Weimarer Verhältnisse in europäischer Dimension.

    näher. Die Eliten wollen verhindern, das ihr links-liberales Europa durch ein konservatives Europa der Nationalstaaten abgelöst wird.

  47. #61 PSI (28. Feb 2016 14:27)
    selbst bei 1/4 der Wähler sind das noch 20 Millionen Wähler bei 80 Millionen Bundesbürger
    Die Afd ist in den Artikel immer noch auf 11% Bundesweit

  48. #61 PSI

    Positiv denken !

    Im Umkehrschluß bedeutet das:
    25 Prozent könnten sich vorstellen die AfD zu wählen.
    Das ist 1 Prozent mehr als die SPD, die zur Zeit bei 24 Prozent steht.

  49. #65 eule54 (28. Feb 2016 14:30)

    Hat dieser „Lehrer“ auch erklärt, was das eine mit dem anderen zu tun hat? Ich bin zwar kein Lehrer, aber mir erschließt sich der Zusammenhang zwischen Export und illegaler Masseneinwanderung nicht. Vermutlich bin ich zu blöd. Ich hätte Schulamt studieren sollen…

  50. #1 Wnn

    Neue Geliebte von Heiko Maas soll nicht die viel zu große Schauspielerin aus Stuttgart sein, sondern Frauke Petry.

    Ich glaube vielmehr, das wäre für Frau Petry analog zum Englisch-Legastheniker Günter Ö.(62), Brüssel eine eher unappetitliche Vorstellung.

  51. #69 Waldorf und Statler (28. Feb 2016 14:33)

    übrigens passend zum Thema Landtagswahlen 2016

    Flüchtlinge dürfen in Sachsen Anhalt probewählen
    ———————
    Die werden mehrheitlich die „Mutter aller Rechtgläubigen“ wählen, was diese wiederum bestärken wird noch mehr von diesen künftigen CDU-Stammwählern einzuladen!

  52. 65 eule54 (28. Feb 2016 14:30)

    Heute im Fitneßstudio hat mir jemand erklärt (natürlich ein Lehrer), dass wir die ganzen Zigeuner, Neger und Islamisten sowie die zahlreichen Analpheten ertragen müssten, damit Deutschland exportieren kann.

    Die Blödheit dieser Leute wiegt die gesamte dunkle Materie auf. Haupthandels- und Exportpartner Deutschlands sind Top Ten – in genau der Reihenfolge – USA, Frankreich, GB, NL, China, Italien, Polen, Österreich, Schweiz, Belgien.

    Und dann kommen ganz lang endlose Länder, die genau NICHTS mit den Archäonten (Zigeuner, Neger, Islamis) zu tun haben, die gerade Deutschland überrennen.

    https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesamtwirtschaftUmwelt/Aussenhandel/Handelspartner/Tabellen/RangfolgeHandelspartner.pdf?__blob=publicationFile

    Solche Lehrer sind zu blöd zum Wasserkochen.

  53. der GRÜNEN-Spitzelpolitiker Joschka Fischer
    fürchtet mit Grund eine Änderung der Machtverhältnisse und Wiederhestellung von Rechtstaatlichkeit. Seine Beteiligung am Karry Mord – er hat die Mordwaffe in seinem Auto transportiert – führt zu einem ordentlichen Mordprozeß mit möglichem lebenslangem Gefängnis.

  54. Eine Schande für unsere Politk, dass solchen Nieten, die GRÜNEN-Spitzenpolitiker Joschka Fischer, Claudia Roth und Katrin Göring-Eckardt samt
    Cohn-Bandit,
    Volker Beck
    Reinhard Bütikofer,
    Daniel Cohn-Bendit,
    Oswald Metzger,
    Omid Nouripour und den Alki
    Martin Schulz,
    der das EU-Scheinparlament leitet,
    über uns entscheiden.

  55. Minderjährige Flüchtlinge oft schwer traumatisiert

    Die Zahl traumatisierter junger Flüchtlinge, die behandelt werden müssen, steigt rasant. Hilfseinrichtungen arbeiten bereits am Limit. Den Mehraufwand bekommen die Kliniken oft nicht ersetzt.

    Die Polizei steht nachts vor der Tür der Heckscher Klinik in München-Obergiesing. Die Beamten kommen aus einer Flüchtlingsunterkunft und bringen einen jungen Mann aus Afghanistan. Er hat plötzlich begonnen zu schreien, wirkt aggressiv und verstört. Die Mitarbeiter in der Unterkunft wurden ihm nicht mehr Herr, auch weil man sich nicht versteht.

    Jetzt sollen die Ärzte in der Spezialklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie abklären, was mit dem Jungen, der ohne Familie nach Deutschland kam, los ist. Ist er eine Gefahr für andere, gibt es Selbstmordgedanken, handelt es sich um eine Psychose? Es muss schnell entschieden werden, ob der Junge stationär aufgenommen wird. Auch weil in manchen Nächten schon die nächsten Helfer mit einem jungen Patienten warten, sagt Klinik-Geschäftsführer Anton Oberbauer.

    Hauptklientel: unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

    Das ist der dramatische Alltag in der Zentrale der kbo-Heckscher-Klinikum eGmbH, die sich in München und Oberbayern mit vier verschiedenen Abteilungen und drei weiteren Ambulanzen um die Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen oder psychosomatischen Störungen kümmert. Träger ist der Bezirk Oberbayern. Die Klinik gilt als einer der renommiertesten ihres Fachbereichs in Deutschland. Im Haupthaus in München Obergiesing werden jeden Tag rund um die Uhr alle kinder- und jugendpsychiatrischen Not- und Akutfälle versorgt.

    Dazu gehören immer mehr unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. „Die Fallzahlen sind schon in den Jahren vor der Flüchtlingskrise rasant angestiegen. Jetzt hat die Entwicklung aber noch einmal eine neue Dynamik bekommen“, sagt Franz Joseph Freisleder, ärztlicher Direktor und Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. Flüchtlingskinder und Jugendliche, die eine psychosoziale oder psychiatrische Behandlung brauchen, seien eine der großen Herausforderungen des Hauses.

    Rund jeder sechste Patient, der in der Münchner Klinik aufgenommen wird, ist ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling – Tendenz steigend. 2014 wurden im Akutbereich 81 stationär aufgenommen, 2015 waren es mit 156 fast doppelt so viele. Die Januarzahlen 2016 deuten auf eine erneute hohe Steigerung hin. Die Stationen im vollstationären Bereich sind mit 120 Prozent überbelegt. Freisleder will aber nicht jammern: „Das ist noch kein Notstand, es bricht deswegen nicht alles zusammen, wir haben noch alles ganz gut im Griff.“

    Aber auch in diesem speziellen Bereich, wo gerade für die hilfsbedürftigsten Flüchtlinge ein wichtiger erster Schritt zur Integration geleistet wird, wie Freisleder betont, wachsen die Probleme. Die personellen und materiellen Anforderungen steigen – und damit stellt sich auch hier die Frage der Finanzierbarkeit, die die gesamt politische Debatte beherrscht.

    Flüchtlingskrise kostet schon jetzt Milliarden

    Erst vergangene Woche schrieben in ungewöhnlicher Einmütigkeit Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) und sein Amtskollege aus Nordrhein-Westfalen, Norbert Walter-Borjans (SPD), an Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Sie fordern deutlich mehr Geld vom Bund.

    „Angesichts der alleinigen Zuständigkeit für die Zuwanderungspolitik kommt der Bund mit seiner Ausgabenbeteiligung seiner finanziellen Verantwortung nur unzureichend nach“, heißt es in dem Brief. Konkret fordern die beiden Minister, Berlin „müsse seinen Finanzierungsanteil auf mindestens 50 Prozent der tatsächlichen Kosten aufstocken“. Derzeit sei der Anteil nicht einmal halb so hoch. Schon in diesem Jahr müssten die Länder zur Integration der Flüchtlinge 20 bis 25 Milliarden Euro aufwenden. Nach Angaben des NRW-Finanzministeriums beteiligt sich der Bund daran nur mit etwa vier Milliarden Euro. Während NRW vom Bund knapp 20 Prozent seiner Kosten erstattet bekomme, erhalte Bayern nur 17 Prozent.

    Der Bund-Länder-Streit ums Geld setzt sich auf der Landesebene fort. Zur Zeit liegt der Verband der bayerischen Bezirke mit der Staatsregierung im Clinch, weil die Staatsregierung die Jugendhilfe-Kosten für die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge nur noch strikt bis zum 18. Lebensjahr bezahlt. Andere Bundesländer kommen aber auch noch für junge Volljährige auf, wenn Hilfe in den Übergangsjahren notwendig ist. Josef Mederer, Präsident des Bezirketags, erwartet deswegen allein für den Bezirk Oberbayern eine Kostenbelastung von 60 bis 100 Millionen Euro – und klagt über die kalte „Kommunalisierung“ der Kosten für die Flüchtlinge.

    Therapien von Minderjährigen kosten viel Geld

    Sozialministerin Emilia Müller steht aber auf dem Standpunkt, dass ab dem 18. Lebensjahr andere Hilfssysteme, etwa der Arbeitsverwaltung oder des Bundesamts für Flüchtlinge (BamF), greifen müssten. Sie will den Etat des Freistaats schonen. Im Nachtragshaushalt 2016 sind für die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge allein 630 Millionen Euro eingeplant. Die Zahl dieser Kinder und Jugendlichen ist in Bayern stark gestiegen, von 3400 im Jahr 2014 auf gegenwärtig rund 15.300.

    Nach groben Schätzungen benötigen laut Sozialministerium zehn bis 15 Prozent der unbegleiteten Minderjährigen eine intensivere Betreuung mit der Möglichkeit ergänzender ambulanter Therapieangebote. Nur ein sehr kleiner Teil, unter fünf Prozent, benötige die Unterbringung in einer therapeutischen Jugendhilfeeinrichtung.

    Die Heckscher Klinik in der Trägerschaft des Bezirks Oberbayern ist von dieser Auseinandersetzung nur indirekt betroffen. Sie bekommt die Behandlungskosten nach dem Krankenkassensatz von den Jugendämtern bezahlt. Aber die Situation sei dennoch „sehr, sehr angespannt“, sagt Geschäftsführer Oberbauer. Denn der Aufwand für die Flüchtlinge sei größer als für einheimische Patienten.

    Probleme beginnen oft schon bei der Sprache

    Schon allein wegen der Sprachprobleme sei mehr personelle Betreuung notwendig. Eine offene Station wurde bereits in eine weitere geschützte Krisenstation umgewandelt, es wurden Abteilungen umstrukturiert. Und die Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium funktioniere gut, es wurden zusätzliche Betten genehmigt. Den Mehraufwand bekommt die Klinik dennoch nicht ersetzt. Sie muss ihn selbst erwirtschaften. „Das heißt, dass wir woanders sparen müssen“, sagt Oberbauer.

    Mit jährlichen Mehrkosten von bis zu 500.000 Euro rechnet er – und hat das dem Klinikträger, dem Bezirk Oberbayern, auch schon im vergangenen September mitgeteilt. Ein Brandbrief des Bezirkstagspräsidenten an die Staatsregierung blieb aber bislang unbeantwortet. „Wir müssen schauen, wie wir über die Runden kommen“, sagt Oberbauer.

    Keine Entspannung in Sicht

    Eine Entspannung ist nicht absehbar. Denn selbst wenn 2016 die Flüchtlingszahlen wieder sinken sollten, ist mit einem weiteren Anstieg der Hilfsbedürftigen zu rechnen. Denn oft treten die psychischen Probleme erst mit Verzögerung auf. Freisleder spricht von einer „sequenziellen Traumatisierung“. Sie kann vor der Flucht beginnen, wenn die Kinder Krieg, Vertreibung und Trennungen erleben.

    Darauf folgt die Phase der Flucht, mit neuen Gewalterlebnissen. Und dann, wenn sie schließlich irgendwo angekommen sind, kommt die Belastung des Exils – ungeklärter Aufenthaltsstatus, die Sorge um die Familie, die beengte Wohnsituation. Die Folgen sind vielfältig: Depressionen, suizidale Impulse, Selbstverletzungen, Angstzustände, aber auch Aggressivität.

    Aber in der Regel kann den jungen Flüchtlingen zumindest vorübergehend gut geholfen werden. Mehr als 70 Prozent der jungen Patienten verlassen nach zehn Tagen die Klinik in einem stabilen Zustand.

    http://www.welt.de/regionales/bayern/article152676072/Minderjaehrige-Fluechtlinge-oft-schwer-traumatisiert.html

  56. Meldung vom 26.02.2016 – 21:10 Uhr

    Falsche Stimmzettel ausgegeben,

    In Dessau-Roßlau wurden in Vorbereitung auf die Landtagswahl falsche Briefwahlunterlagen versendet.

    In Dessau-Roßlau sind versehentlich falsche Briefwahlunterlagen verschickt worden. In mindestens drei Fällen waren in Briefen des Wahlkreises?27 Stimmzettel aus dem Wahlkreis?26. Das bestätigte Dessau-Roßlaus Kreiswahlleiter Michael Conrad auf MZ-Anfrage. „Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler“, sagte Conrad und schloss zugleich aus, dass eine größere Anzahl von Briefwahlunterlagen betroffen ist. „Das ist definitiv nicht der Fall.“ Der Fehler mit den falschen Stimmzetteln wäre in einer Charge gewesen, die am Mittwoch im Wahlamt im Dessauer Rathaus verpackt wurde. Diese habe etwa 500 Briefwahlunterlagen umfasst. „Als der Fehler bemerkt wurde, haben wir die Charge sofort zurückgeholt und kontrolliert: Die Kiste war noch fast voll.“ Und: Es sei selbst in dieser Charge nur ein ganz kleiner Teil fehlerhaft gewesen. Bei allen vorherigen Paketen hätte es keinerlei Beschwerden gegeben. Für die Landtagswahl am 13. März hat die Stadt bislang schon 3.500 Briefwahlunterlagen ausgereicht……u.s.w….Wenn das Vertauschen im großen Stil passiert ist“, deutete Mrosek an, „dann kann die Wahl angefochten werden.“
    Wahl mit falschem Zettel ungültig….u.s.w….
    Außerdem wurden die internen Abläufe noch einmal überprüft. „Wir haben aber bislang noch keine Erklärung“, sagte Conrad, „an welcher Stelle es zu dem Fehler gekommen ist.“…. ganzer Text… –> http://www.mz-web.de/dessau-rosslau/landtagswahl-in-dessau-rosslau-falsche-stimmzettel-ausgegeben,20640938,33880742.html#plx1959085055

  57. Warum zeigt man nicht direkt eine Rede Honeckers, anstatt dieses Monster wieder heute abend bei der Anne Will auftreten zu lassen ??
    Es ist wie Feuer mit Benzin löschen zu wollen.
    Die soll einfach endgültig ihr stinkendes Maul halten und sich verpissen, dieses ekelige kalte Stück Gammel-Fleisch.

  58. Die sogenannte Demokratie ist Dummköpfen vorbehalten.
    Sie dient dazu, uns glauben zu machen, ein Mitbestimmungsrecht zu haben.

    Diese obszöne Demokratiegläubigkeit gehört ihren Machern und Unterstützern in den braunen Salon geschoben.

    Meine bange Frage lautet deshalb:

    Verkraftet das der Anus der Gesellschaft?

    Einer anschließenden „Afterschauparty“ wäre ich nicht abgeneigt.

  59. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass bei der Gründung der „Alternativen Liste/B90 DIE GRÜNEN, es eine derart miese Diffamierung seitens aller „Gewalten“, gerade/insbesondere unter der Federführung, der sogenannten *“4.Gewalt“ (Der Medien) gegeben hatte.

    (Wobei das Unsägliche hier bei noch ist, dass mittlerweile die eigentlich strikt von einander getrennten Gewalten, sich gegenseitig, permanent, in die entsprechenden Ressorts rein reden und/oder diktieren, was dort, oder dort, zu tun/oder zu lassen wäre.

    *Hin zu kommt, dass es noch keine digital -vertretenden Medien gab, geschweige denn Handys, mit der Power von Super Rechnern, mit den man (zu damals) quasi in Lichtgeschwindigkeit, alle informieren kann!

    Dieser Zustand heute ist unerträglich! Die Politiker hier sehen teils richtig verlottert aus, dementsprechend sind auch Ihre Umgangsformen mit und unter einander!

  60. Das sind Originalwahlzettel die dann einfach gegen die „AfD Wahlzettel“ getauscht werden

    Merkel hat eine SED Ausbildung hinter sich und die komplette Führungsriege der SED ist in Amt und Würden ….

    Halle (dpa/sa) – Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt dürfen auch Menschen ohne deutschen Pass ihre Stimme abgeben. Bei einer Probewahl am 11. März sollen Migranten und Migrantinnen mit dem politischen System in Deutschland vertraut gemacht werden, wie der Geschäftsführer des Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA), Mamad Mohamad, in Halle sagte. 14 Wahllokale im Land sind von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Allerdings zählt das Ergebnis nicht für die offizielle Landtagswahl am 13. März. http://www.welt.de/regionales/sachsen-anhalt/article151903660/Fluechtlinge-duerfen-kurz-vor-Landtagswahl-probewaehlen.html

  61. #78 Babieca (28. Feb 2016 14:44)

    Die Blödheit dieser Leute wiegt die gesamte dunkle Materie auf.
    ————————————————
    Apropos dunkle Materie. Wissenschaftler sind immer noch auf der Suche nach ihr. Die sollten mal in solchen Köpfen nachsehen, da werden sie bestimmt fündig (nicht in allen, in manchen ist einfach nur leerer Raum)

  62. Die Methoden der Linksfaschisten werden immer primitiver

    .

    „Aktivisten werfen AfD-Frau Beatrix von Storch Torte ins Gesicht

    Mit einem Tortenwurf ins Gesicht von AfD-Politikerin Beatrix von Storch protestieren Aktivisten gegen die „Alternative für Deutschland“. Ein Video zeigt den „tortalen Krieg“. Nutzer im Netz sind begeistert – die Politikerin dagegen zeigt sich gegenüber FOCUS Online fassungslos.

    Die Aktivisten nennen es den „tortalen Krieg“, die AfD spricht von „billigem Vandalismus“: Dieses Video zeigt, wie ein Mensch in ein Hotel in Kassel läuft, dort eine Torte ins Gesicht der AfD-Politikerin Beatrix von Storch wirft.“

    http://www.focus.de/politik/videos/in-hotel-in-kassel-tortaler-krieg-im-video-aktivisten-schmeissen-torte-auf-afd-frau-von-storch_id_5320513.html

  63. Nürnberg: 10.000 Euro Schaden durch linksextremen Anschlag auf Gaststätte

    Dabei wurde das Gasthaus so verwüstet, dass ein Schaden von 10.000 Euro entstand und die AfD-Veranstaltung nicht durchgeführt werden konnte.

    Bekennerschreiben der „AntiFa“:

    „Deshalb haben wir uns entschlossen der AfD und dem Besitzer ein Menü zu servieren, das nicht auf der Speisekarte stand. Es gab Bitumen an die Fassade und in den Innenraum, dekorativ garniert mit Glasbruch. Wir warnen hiermit alle Gasthausbesitzer_innen und Privatpersonen, Rassist_innen und Nazis Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen.“

    https://www.unzensuriert.at/content/0020151-Nuernberg-10000-Euro-Schaden-durch-linksextremen-Anschlag-auf-Gaststaette

  64. #68 Metaspawn

    Dann werden die Schweizer halt noch sehr viel mehr Kriminalität aushalten müssen.

    Kein anderes Volk auf der Welt lässt sich von kriminellen Ausländern auf der Nase rumtanzen, so blöde sind echt nur Mittel- und Nordeuropäer.

  65. Nur drei Asylsuchende dürfen ins Hallenbad

    Die Luzerner Gemeinde Meggen beschränkt den Zugang wegen der Platzverhältnisse. Das sei rechtswidrig, sagt ein Staatsrechtsprofessor.

    «Die Einschränkung erfolgt einzig aus dem Grund, weil das Hallenbad auf dem Schulareal steht und dieses als sensible Zone definiert wurde, wo sich Asylsuchende nicht aufhalten sollen», sagt Sozialvorsteherin Mirjam Müller-Bodmer (53).

    http://www.blick.ch/news/schweiz/aufgrund-sehr-beschraenkten-platzverhaeltnisse-nur-drei-asylsuchende-duerfen-ins-hallenbad-id4736984.html

  66. @ #75 PSI (28. Feb 2016 14:39)

    Die werden mehrheitlich die „Mutter aller Rechtgläubigen“ wählen, was diese…

    diese Analphabeten, angeblich wegen all dem erlebten “fix und fertig” mit den Nerven, vom Krieg traumatisiert, und von der Flucht gestresst, verstehen unsere Sprache und Gepflogenheiten nicht, nur “ Karnickeln “ in Sinn, eine offensive Zumutung an die echten Wähler

  67. Weiß nicht, ob es schon jemand hier gebracht hat:

    Kassel –
    Ein als Clown verkleideter Mann hat die AfD-Politikerin Beatrix von Storch mit einer Torte beworfen!

    Bei einer nicht-öffentlichen Sitzung der Bundesprogrammkommission der Alternative für Deutschland in einem Hotel in Kassel betraten am Sonntag nach Angaben von Parteisprecher Christian Lüth zwei verkleidete Männer den Raum. Einer von ihnen sang „Happy Birthday“.

    http://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/im-hotel–tortaler-krieg—hier-gibt-s-sahne-fuer-afd-politikerin-beatrix-von-storch-23635790

  68. #69 Waldorf und Statler (28. Feb 2016 14:33)
    übrigens passend zum Thema Landtagswahlen 2016

    Flüchtlinge dürfen in Sachsen Anhalt probewählen

    Halle (dpa/sa) – Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt dürfen auch Menschen ohne deutschen Pass ihre Stimme abgeben. Bei einer Probewahl am 11. März sollen Migranten und Migrantinnen mit dem politischen System in Deutschland vertraut gemacht werden, wie der Geschäftsführer des Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA), Mamad Mohamad, in Halle sagte. 14 Wahllokale im Land sind von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Allerdings zählt das Ergebnis nicht für die offizielle Landtagswahl am 13. März. http://www.welt.de/regionales/sachsen-anhalt/article151903660/Fluechtlinge-duerfen-kurz-vor-Landtagswahl-probewaehlen.html

    Selten so einen Schwachsinn gelesen.
    Was soll so ein Unfug?
    Da kann man auch sagen: Die Kinder der Kindertagesstätte „Biene Maja“ dürfen am 11.März schon mal Probe wählen.
    Hätte den gleichen Nährwert.
    Nämlich keinen.

  69. #95 Marie-Belen

    So,So !

    „Aktivisten“ !

    Stellt euch vor, die AfD-Jugend hätte das mit Ralf Stegner gemacht.
    Dann würde man von „Feinden der Demokratie“ sprechen.

  70. HAMBURG | Ein Streit zwischen Flüchtlingen ist in einer zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Hamburg-Rahlstedt eskaliert. Zwei 31 und 28 Jahre alte Afghanen hatten sich am Samstagabend wegen eines gestohlenen Handys gestritten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Streit eskalierte zu einer Schlägerei, an der sich nach Angaben des Wachdienstes rund 50 Bewohner beteiligten. Der Wachdienst alarmierte die Polizei, die mit 25 Streifenwagen anrückte.

  71. Lügenpresse heute vor 2 Stunden AFD sackt ab !!
    laut EMNID heute 11 % Bundesweit genauso hoch wie am 26.02.

  72. Die AfD muß Storch und Petry loswerden solange es noch geht.
    Die beiden verrückten Weiber kosten die AfD jede menge Stimmen.
    Die AfD könnte locker 5% mehr haben!
    Ich wünsche der AfD bei den anstehenden Wahlen jedoch das Allerbeste! Hoffentlich haut das alles hin?

  73. #101 Hoffnungsschimmer
    Flüchtlinge dürfen in Sachsen Anhalt probewählen

    Dieses „Probewählen“ ist kein lustiges Kaffeekränzchen wie es uns erzählt wird. Es ist teil des Genozids an den Deutschen. Damit will man den Deutschen Widerstand demokratisch brechen.

    Es ist ein weiterer Schritt zur Schaffung des „neuen Multi-Kulti-Menschen“ der keine Heimat, keine Werte und keine Traditionen hat. So ein Mensch ist den sozialistischen Faschisten ausgeliefert.

  74. Alle Blockparteien verfolgen einen linksradikalen Deutschlandvernichterkurs der unsere Renten verfeuert und letztlich uns selbst vernichtet.

    Wie aggresiv die Antifaextremisten sind sieht man an der Tortenaktion, den angezündeten Autos und an deren Gewalttaten gegen Anhänger der AFD. Die gehören für ihre Taten ordentlich bestraft.

    Die Politikstümper der Propagandaparteien gehören alle sofort von ihren Futtertrögen entfernt, da sie massiv gegen die Interessen des eigenen Volkes handeln. Das ist ein großes Verbrechen.

    Ich wähle die Mitte, die einzige Partei, die meine Interessen und die unseres Volkes vertritt, und uns eine Zukunft verspricht, die AFD. Alles andere ist Selbstmord.

    Die illegal sich hier aufhaltenden Invasoren gehören schnellstmöglich abgeschoben.

    Sollte das mit der Flutung aggresiver illegaler Invasoren so weitergehen wird uns nur die Auswanderung bleiben.

  75. #102 Bladerunner (28. Feb 2016 15:13)

    Lügenpresse und Altparteien haben inzwischen ein solches Klima des Hasses gegen die AfD geschaffen, dass man sich wundert, dass nicht schon viel mehr passiert ist.

    Deutlicher kann man die Aufforderungen von Presse und Altparteien an die linksextremen Gewalttäter gar nicht mehr ausdrücken, doch bitte mit Gewalt gegen die AfD vorzugehen
    („AfD mit allen Mitteln bekämpfen“).

    Die Häme der widerlichen kleiner Schreiberlinge zu dem Vorfall mit Frau v. Storch zeigen ja, dass Gewalt gegen Andersdenkende gut geheissen wird, wenn es nur „die Richtigen“ trifft.

    Anderseits wird ein gewaltfreier Protest gegen einen Bus in Sachsen wochenlang als „Skandal“ durch die Gazetten gezerrt.

  76. Hübsche Idee von Mina Smith für einen Ad-Hoc-Aufkleber:

    13.3.2016

    Verwandelt ihre Angst in Schrecken!
    Wählt Afd!

    Blauer Hintergrund, entsprechend aussagefähige Bilder von Ferkel, Kretzsche, Dreyer und einem geeigneten Unsympathen aus Sachen-Anhalt.

    Schrift weiss; „Wählt Afd!“ rot.

    Jetzt muss das nur noch jemand zügigst grafisch umsetzen.

    Und ja – Aufkleber! Plakate werden eh sofort von der Antifa abgerissen.

    Aber Ba-Wü, RLP und S-A sollte man mit diesen Aufklebern zupappen*. Richtet sich natürlich primär an Nicht- und Protestwähler.

    * Man kann den Spruch natürlich bereits sofort und unmittelbar in den sozialen Netzwerken „teilen“.

  77. Die Österreicher knöpfen sich die Islamischen Kindergärten vor und erschrecken doch plötzlich sehr:

    Islam- Propaganda: Weihnachtsmann als Monster

    Der Weihnachtsmann als furchteinflößendes Monster, dazu antiwestliche Ressentiments: Islamische Organisationen wie Milli Görüs oder die Muslimbrüder betreiben massiv Propaganda gegen Nicht- Muslime – und sie stehen in Verdacht, Finanzmittel für den Terror zu sammeln. In Wien dürfen sie jedoch zahlreiche Kindergärten betreiben, wie jetzt die neue Studie von Univ.- Prof. Ednan Aslan aufgedeckt hat.

    http://www.krone.at/Oesterreich/Islam-Propaganda_Weihnachtsmann_als_Monster-Kindergarten-Studie-Story-498261

  78. #19 Annie (28. Feb 2016 13:53)

    „Donald Trump wird Präsident der USA.
    Er besinnt sich auf seine deutschen Wurzeln (Großvater) und steht der AFD bei.“

    Schlaf gut und träum` weiter, KIND!

  79. #109 suppenkasperl

    Sollte das mit der Flutung aggresiver illegaler Invasoren so weitergehen *wird uns nur die Auswanderung bleiben.

    *Das sehe ich irgendwie anders!

    Fight for your rights!

  80. „Schrecklich und widerlich – Fatima Merkel (CDU) soll ihre Bürger jahrelang schwer misshandelt haben“

    Früher oder später werden wir auch das jetzige Faschisten-Regime besiegen und den Nazis in die Hölle hinterher schicken.

  81. #73 Tritt-Ihn (28. Feb 2016 14:37)

    #61 PSI

    Positiv denken !

    Im Umkehrschluß bedeutet das:
    25 Prozent könnten sich vorstellen die AfD zu wählen.
    Das ist 1 Prozent mehr als die SPD, die zur Zeit bei 24 Prozent steht.
    ——————
    Auch wieder wahr. Damit sind aber 25% unser Maximum!

  82. Von 150 MuFls nur einer ausbildungsfähig……

    Große Ernüchterung bei den Gutmenschen über die intellektuellen Fähigkeiten der „jungen Männer“ und Mufls. Raffelhüschen wird angesichts dieser neuen Fakten die „Nachhaltigkeitslücke“ (Renten etc.) wohl komplett neu berechnen müssen:

    Flüchtlingskrise
    Nicht mal am Horizont ein Ausbildungsplatz

    In Rosenheim werden jugendliche Flüchtlinge betreut, die ohne Eltern nach Deutschland kommen. Eigentlich sollen sie ausgebildet werden. Die Erwartungen sind groß. Aber das ist ein fast aussichtsloses Unterfangen. Wieso?

    (…)

    Ausbildungsstandards deutlich zu hoch

    An der Wirtschaft liegt es nicht. Die habe Interesse, ermögliche vieles, sagen die Helfer in Rosenheim und verweisen auf ein Pilotprojekt im Landkreis Dingolfing. Dort soll im Herbst eine neue Logistikhalle entstehen mit bis zu 2000 Arbeitsplätzen. Der Landkreis will rund zwanzig Plätze für Flüchtlinge freihalten, sie sollen eine Ausbildung als Logistiker machen und parallel dazu Sprachkurse erhalten. Seit Juli 2015 läuft das Projekt, doch bisher wurde nur eine passende Person gefunden. Ein Kurs sei daher noch nicht zustande gekommen, sagt ein Sprecher des Landratsamts Dingolfing. „Wir suchen weiter Leute.“ Die Betreuer der „Jungen Arbeit“ in Rosenheim lachen nur noch beim Stichwort Dingolfing.

    Viel Unmut hat sich hier über die Politik aufgestaut. Die nehme weiterhin an, dass die Flüchtlinge deutlich besser ausgebildet seien, als es der Realität entspreche. Der deutsche Arbeitsmarkt sei stark genug, um eine große Anzahl Flüchtlinge aufzunehmen – 350.000 Flüchtlinge jährlich seien „rein quantitativ“ kein Problem, sagte unlängst der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele. Seinen Angaben zufolge geht die BA davon aus, dass zehn Prozent der Flüchtlinge nach einem Jahr Arbeit finden, 50 Prozent nach fünf Jahren und 75 Prozent erst nach zwölf bis 13 Jahren. Der Rosenheimer Kreisjugendamtsleiter nennt den ersten Teil dieser Aussage „höchst optimistisch“. Der zweite Teil sei „ausgeschlossen“. Von 100 bis 150 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen macht nach seinen Angaben nur einer eine Ausbildung.

    Für die meisten seien die Ausbildungsstandards deutlich zu hoch. Viele könnten vielleicht den praktischen Teil bestehen, den theoretischen sicherlich nicht, sagt Fischer. In Rosenheim warnen die Helfer auch angesichts der Diskussion über eine Aussetzung des Mindestlohns für Flüchtlinge davor, nun mit „zweierlei Maß zu messen“ und etwa die Ausbildungsstandards zu senken. Das geschehe auch nicht für die schwächeren deutschen Jugendlichen. Fischer schlägt daher „Zwischenabschlüsse“ vor. „Module“, die machbar seien. Zudem ein „Curriculum für Flüchtlinge“, eine „abgespeckte Form der Ausbildung“ mit mehr Zeit, verstärkter Sprachförderung und Sozialbetreuung. Auch müssten die Erwartungen an die Jugendlichen deutlich nach unten geschraubt werden, sagt Fischer. Noch sei Deutschland vor allem mit der Erstversorgung der Asylsuchenden beschäftigt. „Die Frage, welche realistischen Möglichkeiten die Flüchtlinge in Deutschland haben, ist nicht beantwortet. Es hilft niemandem, auch nicht den Flüchtlingen, sich Illusionen zu machen.“ Diese Erkenntnis komme erst langsam „oben“ an.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/ausbildung-von-fluechtlingen-in-rosenheim-14092678.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

  83. #108 Bin Deutscher und kein Multikulti (28. Feb 2016 15:21)

    #101 Hoffnungsschimmer
    Flüchtlinge dürfen in Sachsen Anhalt probewählen

    Dieses „Probewählen“ ist kein lustiges Kaffeekränzchen wie es uns erzählt wird. Es ist teil des Genozids an den Deutschen. Damit will man den Deutschen Widerstand demokratisch brechen.

    Es ist ein weiterer Schritt zur Schaffung des „neuen Multi-Kulti-Menschen“ der keine Heimat, keine Werte und keine Traditionen hat. So ein Mensch ist den sozialistischen Faschisten ausgeliefert.
    —————————-
    Und nicht nur denen. Er passt auch ganz genau zur kapitalistischen Diktatur der neuen Weltordnung!

  84. Die Antifa ist gerade dabei, eine Umfrage von Frauke Petry auf twitter zu manipulieren.
    Es geht um die Abriegelung der Grenzen. Wer nen twitteraccount hat, sollte abstimmen.

    Asyl bedeutet:
    Wenn jemand verfolgt wird, nehmen wir ihn auf. Sonst nicht.

    Sollte DE die Grenzen jetzt abriegeln?

    Vorhin war es noch 80/20 für Abriegelung, nun nähert es sich plötzlich einer 50/50.

    https://twitter.com/FraukePetry/status/703547822847746049

  85. Vor was haben die eigentlich solche Angst? AfD laut Umfragen bei ca. 10 – 12%?

    Ich kann mich nicht erinnern, dass je von den großen Parteien bei den Grünen solch ein Hass ausgegossen wurde, als diese im Entstehen war.

    Aber die Grüne Hasspartei ihrerseits mitsamt ihrem, in das Deutsche Parlament eingeschleusten Trojaner Merkel, können gar nicht mehr ohne Hassaufgüsse – sie sind wie besessen davon, jeden deutschen Gedanken mit Feindseligkeiten und Hass, mit Lüge und Verleumdung auszumerzen. Aber genau so kenne ich sie.

  86. In Mecklenburg-Vorpommern könnten die Grünen aus dem Landtag fliegen !

    Hier die Landtagswahlergebnisse der letzten Jahre.

    1994: 3,7 Prozent
    1998: 2,7
    2002: 2,6
    2006: 3,4
    2011: 8,7 (Fukushima-Effekt)
    2016: 5 (letzte Umfrage)

    Auch in Sachsen-Anhalt liegen die Grünen in der Wahlbörse seit Wochen knapp unter 5 Prozent.

    Ich hoffe die pfiffigen Ostdeutschen machen dem grünen Spuk ein Ende !

  87. „Ich will keine Islamisierung Deutschlands“ – Experten zufolge könnten viele Migranten diesmal AfD wählen

    (…)

    Jeder vierte Migrant will, dass gar keine Flüchtlinge mehr nach Deutschland kommen

    Jeder Vierte der befragten Migranten sagte damals sogar, es sollten gar keine Flüchtlinge mehr ins Land kommen. Damit war der Anteil der Asylkritiker in den Reihen der Migranten hierzulande im vergangenen Herbst nur verschwindend geringer als der unter gebürtigen Deutschen.

    Und seit den Ereignissen von Köln dürfte die Zahl der Menschen mit ausländischen Wurzeln, die Merkels Flüchtlingspolitik kritisch sehen, sogar noch einmal gestiegen sein. Wählte von den Millionen Deutschen mit Migrationshintergrund vor der Flüchtlingskrise Wahlanalysen zufolge nur ein verschwindend geringer Anteil rechte Parteien, rechnet sich die AfD bei den im März anstehenden Landtagswahlen in drei Bundesländern zumindest bei den bereits lange hier lebenden Zuwanderern gute Chancen aus.

    Selbst in Ostdeutschland scheint die AfD bei Migranten immer populärer zu werden. In Thüringen steht zwar keine Wahl an. Doch der dortige Sprecher des AfD-Landesverbands schwärmt auf Anfrage der Huffington Post, dass auch Bürger mit offenkundigem Migrationshintergrund an AfD-Kundgebungen in Erfurt teilnehmen würden.

    (…)

    Ganzer Artikel:

    http://www.huffingtonpost.de/2016/02/27/politologe-fur-viele-zuwa_n_9333830.html

  88. Hoffentlich lehnen die SCHWYZZER die Ausschaffungsinitiative ab!
    Denn JEDER Ausgeschaffene Verbrecher wird in DEUTSCHLAND eingeschafft!

  89. #85 Lichterkette

    Ja klar, die kommen zum größten Teil nicht aus Kriegsgebieten, sind aber schwer vom Krieg traumatisiert. 🙂

    Von wegen, diese „minderjährigen“ Früchtchen mit Vollbart sind hellwach, ausgefuchst und gerissen. Und bei die Gefälligkeitsdiagnosen Kriegstraumata geht es nur um Kundenakquirierung um mit sauteuren Therapien abzuzocken, und/oder den aussichtslosen Illegalen auf diese Weise ein ewiges Bleiberecht zu verschaffen.

  90. OT: Kronen Zeitung

    Kindergartenstudie in WIEN – Islam-Propaganda: Weihnachtsmann als Monster

    Der Weihnachtsmann als furchteinflößendes Monster, dazu antiwestliche Ressentiments: Islamische Organisationen wie Milli Görüs oder die Muslimbrüder betreiben massiv Propaganda gegen Nicht- Muslime – und sie stehen in Verdacht, Finanzmittel für den Terror zu sammeln. In Wien dürfen sie jedoch zahlreiche Kindergärten betreiben, wie jetzt die neue Studie von Univ.- Prof. Ednan Aslan aufgedeckt hat.

    http://www.krone.at/Oesterreich/Islam-Propaganda_Weihnachtsmann_als_Monster-Kindergarten-Studie-Story-498261

  91. #121 Hundewache

    Wieso macht die das? Jeder weiß doch, dass die Umfragen zu leicht zu manipulieren sind, wenn man so wie die AntifaSA genug kriminelle Ernergie dafür aufbringt.

  92. #107 IconMatrix

    danke für Ihre Handlungsanweisung.
    da werden wir uns doch
    glatt dran halten.
    besonders, nachdem wir
    die Reden der Beiden
    in Backnang angehört haben.

    hanenbSie

  93. #129 Grenzedicht

    Der Bauer hat doch recht. Und was soll er sonst machen, er muss jetzt bald die Saat ausbringen, sonst gibt es keine Ernte. Der kann sich womöglich den Ausfall von um 10 Hektar Land gar nicht leisten weil er vielleicht Schulden bei der Bank hat. Und die Bank will am Jahresende die Tilgung der Schulden bekommen, und wenn nicht, ist der Bauer sein Land los.

    Aber nach den Motiven des Bauers, der für die dumme Politik der BRD-Gutmenschen jetzt die Zeche zahlen soll, fragt der selbstgerechte und arrogante BRD-Journalist natürlich nicht.

  94. @#122 Integrationsmaerchen:

    Vor was haben die eigentlich solche Angst?

    Das frage ich mich auch.
    Und die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Sie haben keine Angst. Das ist lediglich eine Vermutung.

    Wenn sie ein großes dummes Geschrei anheben: „Die hat gesagt, man soll auf Flüchtlinge schießen. Wähwähwäh“ dann tun sie das nicht, weil sie Angst davor haben, dass die AfD zu viele Prozente bekommt (das können sie mit dem blöden Geschrei sowieso nur minimal beeinflussen), sondern um in den Köpfen der Leute zu verankern, dass es UNMÖGLICH ist, Grenzen zu schützen oder auch nur zu haben.

    Das ist einfach NWO-Propaganda, für die von der AfD das Stichwort geliefert wurde.

    Es geht bei der politischen Debatte nicht um Wahlergebnisse, es geht um Mindcontrol. Es geht darum, gewisse Meinungen in den Köpfen zu verankern und die Wahlshow dient als Aufhänger dazu.

    Ich kann mich nicht erinnern, dass je von den großen Parteien bei den Grünen solch ein Hass ausgegossen wurde, als diese im Entstehen war.

    Es ist lange her…ich meine auch, mich zu erinnern, dass es nicht so schlimm war. Aber Gehetze gegen die Grünen gab es schon auch. „Gammler, Hippies, Faulenzer, Drogensüchtige, Bombenleger“. Sonst hätten sie es nicht aus dem großen Pool der Halbesprozentparteien rausgeschafft. Dazu braucht es schon viel öffentliches Geschrei.

    Ich meine mich aber zu erinnern, dass es den Grünen überhaupt nichts ausgemacht hat. Man fand es gut, dass das Establishment tobt, nicht störend – und hat zurückbeleidigt, zumindest mich hat es nicht die Bohne gestört (ich war aber nicht Mitglied der Grünen! ich fand sie nur „cool“ ), aber mich stört es heute auch nicht als rechtsradikal, rassistisch, ausländerfeindlich etc. bezeichnet zu werden.

  95. #85 Lichterkette (28. Feb 2016 14:48)

    Minderjährige Flüchtlinge oft schwer traumatisiert

    Die Zahl traumatisierter junger Flüchtlinge,…bla bla bla
    ===============================
    Bin vor einer halben Stunde an einer Stelle vorbeigekommen, da hat es für Köln oder Kiel nicht viel gefehlt. So 20 Somalis und zwei junge Mädels…

  96. #132 sauer11mann (28. Feb 2016 15:57)

    #107 IconMatrix

    danke für Ihre Handlungsanweisung.
    da werden wir uns doch
    glatt dran halten.
    besonders, nachdem wir
    die Reden der Beiden
    in Backnang angehört haben.

    Genauso sehe ich das auch.
    Leute gibt’s… 🙂

  97. Keine Satire, auch wenn es so aussieht.
    Wir erinnern uns:

    Nach Abgang von Bernd Lucke
    Aufschwung oder Untergang der AfD?

    Die neuesten Umfrage-Ergebnisse sprechen auf jeden Fall eine klare Sprache. In einer Emnid-Umfrage im Auftrag der «Bild am Sonntag“ halbiert die AfD ihre Werte im Vergleich zur Vorwoche beinahe. Unter Frauke Petry stürzt die Partei von fünf auf drei Prozent ab. Das ist der schlechteste Wert für die AfD seit knapp zwei Jahren.

    Sollte sich dieser Trend fortsetzen, könnte Bernd Lucke profitieren. Er will in den kommenden Wochen über die Gründung einer neuen Partei entscheiden.

    http://www.focus.de/politik/videos/nach-abgang-von-bernd-lucke-aufschwung-oder-untergang-der-afd-die-neueste-umfrage-spricht-eine-klare-sprache_id_4811311.html

    Tja, so kann’s kommen. 🙂

  98. Als ich letztens so durch den Wald spaziere sehe ich eine grosse Horde WILDSCHWEINE am reich gedeckten Futterplatz grunzend schmausen.
    Obwohl alle reichlich Fett angesetzt haben können sie anscheinend garnicht genug kriegen.
    Die Mehrzahl macht ihrem Spitznamen „Schwarzkittel“ alle Ehre.
    Bei anderen schimmert rötliche Unterwolle durch.
    Wieder andere schimmern im Abendlicht blutrot.
    Einige wenige scheinen sich gerade im Sumpf gesuhlt zu haben denn sie sehen stumpfgrün aus.
    Ein paar wenige Schweine müssen wohl in einem Sonnenblumenfeld gehaust haben wie man an ihren gelben Sprenkeln sieht.
    Es geht beim Schmausen mehr oder weniger friedlich zu.
    Denn jedes Wildschwein scheint den ihm zustehenden Platz rücksichtslos einzufordern.
    Doch was ist das?
    Eine kleine Rotte blauschimmernder Frischlinge bricht aus dem Gebüsch und fordert auch seinen Teil.
    Aber da haben die sich schwer verrechnet.
    Nun ist aller Zwist vergessen und gemeinsam fallen die Platzhalter über die Newcomer her und versuchen sie wild um sich beissend in die Flucht zu schlagen!

  99. Danke, lieber Smiley, für diese großartige Analyse. Wir sind eben (noch) das Volk der (humorvollen) Dichter und Denker!

    Frage: Wieso wurde dieser Artikel unter „Satire“ abgelegt?

    #107 IconMatrix (28. Feb 2016 15:21)

    Die AfD muß Storch und Petry loswerden solange es noch geht.
    Die beiden verrückten Weiber kosten die AfD jede menge Stimmen.
    Die AfD könnte locker 5% mehr haben!
    Ich wünsche der AfD bei den anstehenden Wahlen jedoch das Allerbeste! Hoffentlich haut das alles hin?
    ———-

    Glauben Sie, ein verrücktes Mannsbild wie Sie wäre besser für die AfD? Dann bewerben Sie sich bitte!

  100. Ein HARTZ 4 Kind bekommt im Monat zwischen ca. 250 – ca. 300 €
    Ein minderjähriger MulFl kostet den Steuerzahler 343 €
    Am Tage wohlgemerkt!
    Dagegen ein Strafgefangener (80 % Immhagrus) 311€ p/Tag
    Und ein Abschiebeasülbetrüger kostet die Kleinigkeit von 1823 € pro Tag.
    Nachfragen bitte an HH, HB und Berliner Senat!

  101. #142 Milli Gyros (28. Feb 2016 16:13)

    Nicht aufregen.
    Frau v. Storch und Frau Petry sind unstreitig über jeden Zweifel erhaben. (Gilt natürlich nur für Leute, deren Hörgeräte funktionieren und die des Lesens, z.B. der deutschen Gesetze, in der Lage sind.)

  102. #140 Biloxi(28. Feb 2016 16:10)

    Der Focus-Beitrag ist vom Juli 2015!

    Ergo ein netter Versuch die Tatsachen zu ändern. Leider hat’s nicht geklappt!

  103. 142# MilliGyros
    Vielleicht wäre 107# Icon Matrix HELLS ANGELA lieber als Frontfrau der AfD?
    Achtung: BRUNNENVERGIFTER!!!

  104. #145 Spekulatius (28. Feb 2016 16:18)

    #140 Biloxi(28. Feb 2016 16:10)

    Der Focus-Beitrag ist vom Juli 2015!

    Ergo ein netter Versuch die Tatsachen zu ändern. Leider hat’s nicht geklappt!

    Natürlich klappt das nicht. War das denn die Intention? Ich dachte eher, das sei ein Satirebeitrag.

  105. TRUMP ist der gefährlichste Politiker!
    Er will die SShariaknechte an der Grenze abweisen.
    Und noch schlimmer:
    Er will mit mit dem „TEUFEL“ persönlich, mit PUTIN, reden!
    Wie wird die Aufrüstungslobby reagieren?

  106. Ich kann mich an ein Wahlplakat der Grünen erinnern (wohl so Anfang der 1980er), auf dem nichts als eine aus der Fassung geschraubte Glühbirne zu sehen war und darunter stand:

    „Bring die Birne aus der Fassung. Wähl Grüne!“

    Die Birne war Helmut Kohl. Grünwähler fanden das toll, wenn die etablierten Politiker über sie hergezogen sind. Man wollte nicht von denen als „Teil des demokratischen Spektrum anerkannt werden und eine faire Sachdiskussion mit denen führen“.

    Sie haben ja sogar damit Wahlwerbung gemacht, dass die etablierten Politiker durchdrehen.

    AfD-Wähler sind vom Naturell her wohl ein bisschen anders gestrickt, sie möchten „dazugehören“. Ihnen gefällt das nicht.

    Natürlich waren die Grünen auch eine Systemgründung und genau das, was aus ihnen geworden ist, war von Anfang an geplant. Aber das haben die Wähler damals nicht gewusst (und viele wissen’s immer noch nicht)

  107. OT
    Klasse, die Erika Steinbach. Eine der wenigen Aufrechten in der CDU. )Daneben fällt mir noch Klaus-Peter Willsch ein. ) Ihr Tweet ist „hetzerisch“, was man heutzutage als gleichbedeutenden mit „entspricht der Wahrheit“ verstehen kann:
    http://www.stern.de/politik/deutschland/erika-steinbach–cdu-politikerin-empoert-erneut-mit-hetzerischem-tweet-6721162.html

    Und dieser Clown muß natürlich auch seinen dummen Senf dazu geben:

    Armin Laschet, unter anderem stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU, machte deutlich, dass ein derartiger Standpunkt nichts mit „unseren Grundwerten und dem Markenkern der CDU“ zu tun habe.

    II
    Der Focus-Beitrag ist vom Juli 2015!
    #145 Spekulatius (28. Feb 2016 16:18)

    Ich schrieb ja auch: „Wir erinnern uns“!

    III
    #148 Rick_Grimes (28. Feb 2016 16:21)

    Was die Intention war, weiß ich selbst nicht genau. Ich fand es nur ganz interessant und lustig.

  108. #147 uz (28. Feb 2016 16:20)

    Die rund 20 Teilnehmer der AfD-Veranstaltung stürzten sich sofort nach der Wurfattacke auf die Eindringlinge und riefen dann die Polizei. Nach Angaben von Peng Collective wurde der Tortenwerfer von AfD-Leuten „geschlagen und getreten“.

    Was haben die denn gedacht? Das die als Dankeschön für ihren hinterhältigen Anschlag zu einer Tasse Kaffee eingeladen werden?

    Man sollte sich überlegen, die Türen zu den AfD-Sitzungsräumen zu bewachen, solange noch antidemokratische Anarchie in Deutschland herrscht.

  109. Ernsthaft: Sie überlegen sich gerade fieberhaft, wie sie der AfD vor der Wahl noch schaden, wie sie die Masse beeinflussen können – zumindest darauf kann man sich verlassen.

    Gegen die AfD stehen bereits zahlreiche Unterstellungen im Raum, die, obwohl sie widerlegt wurden, immer wieder neu aufgewärmt werden.
    Einen kleineren oder größeren Coup gegen die AfD wird es in den nächsten Tagen vermutlich noch geben, das sagt einfach die Erfahrung.
    Auch wenn bis zur Wahl nichts mehr passsiert, ist die AfD gut beraten, sehr sensibel den Wahlablauf zu beobachten.
    Wer unter den Gegnern der AfD zu unredlichen Methoden gegriffen hat, wird es vermutlich wieder tun.

    Unter den Gegnern der AfD finden sich leider nicht nur überzeugte Demokranten, sondern auch totalitäre Geister in falschem Mäntelchen.

  110. heute auch gehört:

    „ich werde CDU wählen,
    weil die Frau Merkel sagt:
    alle Menschen sind gleich“

    25-jährige Neulesbin

  111. #155 sauer11mann (28. Feb 2016 16:34)

    Ist doch verständlich. Wenn die große Vorsitzende das gesagt hat, muss man gehorchen.
    Gemäß dem alten, nicht sonderlich erfolgreichen Motto: „Führer befiehl, wir folgen Dir!“

  112. #85 Lichterkette

    Minderjährige Flüchtlinge oft schwer traumatisiert
    ++++++++++++++++
    Wovon denn?

    Wieviele ich kennengelernt habe, die jahrelang in Bomben im Keller hockten mit Todesangst, die eine grausame Zeit in Lagern der Polen, Tschechen und Russen verbracht haben, die, wenn sie vor der Roten Armee flüchteten oder auch zu Hause blieben, schrecklichste Dinge erlebt unc gesehen haben, die kamen weder in Kliniken noch wurden sie Banditen und Verbrecher.

    Es gibt einen Brief von 1965 des Grafen Plettenberg an Kardinal Döpfner, der auszugsweise beschreibt:

    … Eminenz! Wenn die kirchlichen Behörden diesen ihr Volk einseitig belastenden Vertrag stillschweigend gutheißen … und solange nicht genauso wie bisher in den ehemaligen KZ Buchenwald, Dachau usw. von seiten der Kirche und des Staates in aller Öffentlichkeit der Millionen deutscher Kinder, Frauen und Männer, Greisinnen und Greise, welche zum Beispiel in der Hölle der anglo-amerikanischen Bombenangriffe grauenhaft ums Leben kamen oder verstümmelt heute noch ein qualvolles Dasein führen, ehrend gedacht wird, solange ist das praktische Christentum tot! Eminenz! Warum gedenken die deutschen Bischöfe nicht der deutschen Menschen, welche schon lange vor dem Zweiten Weltkrieg in Oberschlesien und Polen, um nur zwei Gebiete zu nennen, gefoltert und gemordet wurden? Warum nicht – um nur einige Beispiele aufzuzählen, welche alle offenkundig sind -der Hitlerjungen, welche in Königsberg von den Russen zwischen Pferde gespannt und auseinandergerissen wurden? Warum nicht der vielen hundert Frauen und Mädchen, denen nach dem Einmarsch der Russen in Neustettin – laut Augenzeugenbericht – lebend die Brüste abgeschnitten wurden und denen der Unterleib mit Eisenstangen zerstört wurde, daß sie unter entsetzlichen Schmerzensschreien unter dem johlen ihrer Peiniger in einem Blutbad starben?
    Warum nicht der weiblichen Bevölkerung von Landsberg/Warthe, Kinder mit eingeschlossen, welche laut Feststellung eines italienischen Arztes, nach dem Einmarsch der Russen, bis auf ein Prozent mit den gewissen grauenhaften Krankheiten angesteckt wurden? Warum nicht der deutschen Kinder, Frauen und Männer aller Altersklassen, die von den Tschechen auf öffentlichen Plätzen (zum Beispiel Sportplätzen) grauenhaft geschändet, gefoltert und ermordet wurden? Warum nicht der Frauen, Männer und Kinder, die von den Tschechen gekreuzigt wurden? Warum nicht der deutschen Flüchtlinge Ost- und Westpreußens, Schlesiens und Oberschlesiens, welche von russischen Panzern einfach plattgewalzt wurden? Warum nicht der deutschen Säuglinge, die während der Flucht in den Armen ihrer Mütter erfroren? Warum nicht der Tausende von wehrlosen deutschen gefangenen Landsern, welche von Titos Horden in Höfen zusam-mengetrieben und mit Haken bei lebendigem Leibe auseinandergerissen wurden? Wobei Militärkapellen verhindern sollten, daß die schrecklichen Schmerzensschreie allzuweit gehört wurden. Warum nicht der verwundeten, ja amputierten gefangenen deutschen Soldaten, die sowohl von den Jugoslawen, als auch von Italienern in tiefe alte Bergwerksstollen, Felsspalten und Schluchten zusammengebunden geworfen wurden, worin sie elend umkamen? Man fand später ihre zu Bergen aufgestapelten Skelette! Warum nicht der zahllosen deutschen Soldaten, zum großen Teil noch ganz junger Burschen von 17 und 18 Jahren, welche von den Amerikanern bei lebendigem Leibe entmannt wurden? Warum nicht der zahllosen deutschen Männer und Frauen, welche in alliierten KZ verhungerten?

    Wer hat denn diejenigen seelisch behandelt, die das mit- und überlebten oder gesehen haben?

  113. Linke, deutschfeindliche Politik kann nur durch Desinformation, Propaganda, Gewalt und Terror an die Macht gelangen, bzw. an der Macht bleiben. Das heißt, freiheitliche, demokratische Strukturen mit neutralen Staatsmedien kann es nicht geben, weil das zwangsläufig den Machtverlust des linken Terrorregimes zur Folge hätte. Die Lügen und der Terror werden also zunehmen, insbesondere gegen die AfD, als einzige deutsche Partei in der antideutschen Parteienlandschaft.

  114. Nicht jammern wenn die LÜGENPRESSE falsche Ergebnisse und Propaganda gegen die AFD macht !

    Einfach zurückschlagen mit noch schlimmeren Lügenverbreiten , pro AFD !!

    AFD mit 31 % stärkste Partei in Sachsen Anhalt !

    Frauke Petry 80% beliebter als Merkel und co.

    Grüne in BW im Sinkflug !
    Grüne in Sachsen nur noch 4,1 % und raus !

    Wähler verweigern CDU und Grünen die Stimmen.

    Forza Umfrage 70% der Bundesbürger würden AFD wählen.

    Emelid Umfrage , AFD über 22% in Baden Würtemberg !

    AFD steht vor Wahlsensation in allen
    3 Landtagswahlen !

    Medien und Presse Propaganda gegen AFD verpufft,
    AFD jetzt schon der Wahlsieger des Jahres.

    SOWAS GEHÖRT IN ALLE FOREN ,VON FACEBOOK, TWITTER UND sonstigen Seiten wo Kommentare erlaubt sind !

  115. FORSA-Ergebnis Minus 4,5% ???
    Enthält die rechnerische Auswertungsroutine einen Minuenten bei unerwünschten Kandidaten? Ich empfehle statt dessen einen Summanden einzubauen, bei den zu Präferierenden. Die Wahrscheinlichkeit, aus Versehen über 100% zu erhalten ist wesentlich geringer. 😉
    Meine Hoffnung gilt der Weiß-noch-nicht-Fraktion und der Partei der Nichtwähler mit einer eindeutigen Koalitionsaussage, diesmal.

  116. Wen die so alles zum AfD-Bashing ranlassen …
    In der HAMBURGER MORGENPEST darf sich „der Käpt`n“ verbreiten; „sprechender“ Link:
    http://www.mopo.de/hamburg/kolumnen/hier-spricht-der-kaept-n-wegen-afd-hoecke-dachte-ich-sogar-ans-auswandern-23631808

    Einen „Brief an Herrn Gauland von der AfD“ hat er auch schon losgelassen (unten). Den tue ich mir jetzt aber nicht auch noch an. – Merke: Man soll aber nicht alle Hamburger und schon gar nicht alle Seeleute unter Generalverdacht stellen

  117. @brontosaurus (28. Feb 2016 16:24)

    Johnny Depp dreht in seiner amerikanischen Heimat einen Witzfilm gegen Trump, während George Clooney in Deutschland Merkel unterstützt.
    Es würde mich nicht mehr wundern, wenn der nächste Bond-Bösewicht eine Frau ist, zufällig Petry heisst oder so aussieht.
    Es könnte auch bei STAR-WARS demnächst eine Jedi-Ritterin mit dem Namen Angela auftauchen, die Blitze aus ihrer Raute abfeuert…

  118. #107 IconMatrix (28. Feb 2016 15:21)

    Die AfD muß Storch und Petry loswerden solange es noch geht.
    Die beiden verrückten Weiber kosten die AfD jede menge Stimmen.
    Die AfD könnte locker 5% mehr haben!
    Ich wünsche der AfD bei den anstehenden Wahlen jedoch das Allerbeste! Hoffentlich haut das alles hin?

    was bist du den für ein schwachkopf.

  119. #107 IconMatrix (28. Feb 2016 15:21)
    Die AfD muß Storch und Petry loswerden solange es noch geht.
    Die beiden verrückten Weiber kosten die AfD jede menge Stimmen.
    Die AfD könnte locker 5% mehr haben!
    Ich wünsche der AfD bei den anstehenden Wahlen jedoch das Allerbeste! Hoffentlich haut das alles hin?
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    ??? Gibt es auch eine Begründung für Ihre diffuse Aussage?

    So kann man auch Schaden anrichten.

  120. Genau an der irren Kampagne gegen AfD aus allen Rohren

    sieht man, dass eine totale politische Wende

    mit Wechsel des Establishments welches wie Klette an ihren Privilegien und hohen Dotierungen haengt

    noetiger als jemals jetzt notwendig ist.

    Merkel und ihr System muessen weg, ausgebrannt aus der D Gegenwart,

    ersetzt durch pro Deutsche Persoenlichkeiten und Politik.

  121. #41 Freya- (28. Feb 2016 14:13)

    Aber an der Vernichtung der Deutschen hat er Freude, was braucht der da einen ordenlichen Schulabschlup, dazu braucht man nur einen psychopathischen Charakter:

    „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.“Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen, Rezension zu seinem Buch „Risiko Deutschland“, Die Welt 07.02.2005

    “Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.”

    PI
    Warum schreibe ich zu schnell, habe 4 Stunden nichts am Computer gesessen!!!

  122. #163 Biloxi (28. Feb 2016 16:57)

    DER schon wieder! Dieser Mopo-Käpt’n „Jürgen Schwandt“ hat ungefähr die Kompetenz von Käpt’n Blaubeer, nur in unsympathisch. Der Ankerherz-Verlag, von dem sie sich den immer ausleihen, ist sowas wie eine Mischung aus Landlust x DMAX zur See.

    Der Verlag ist grauenvoll – geführt von einem Egomanen mit Faible für C- und D-Promis, denen er „richtig rauhe Seefahrtgeschichten von echten Kapitänen“ unterjubelt.

    Ich bleib‘ da lieber bei Robbi, Tobbi und dem Fliewatüt. :)) Ist gehaltvoller.

  123. Was für ein Aufschrei wäre von der Lügenpresse erfolgt, wäre Merkel oder Gabriel mit einer Torte beworfen worden. Es wäre von einem lebensgefährlichen, schweren Attentat von der BLÖD/Lügenpresse geschrieben worden.

  124. #157 martin67 (28. Feb 2016 16:39)

    ++++++
    Das deutsche Volk und auch die Spaetaussiedler haben unsagbares erleiden müssen…

    In meiner Bekanntschaft wurden viele Sicksalsgeschichten erzaehlt, z.B. die Odysseia der Volgadeutschen…. und ich kann dich beteuern: die Zwangsaussiedlung der Ungarndeutschen (auch wenn es ohne Graeueltaten von sich ging) gehört auf die schwarzesten Blaetter unserer Geschichte…wir gedenken jedes Jahr an diese Menschen, für die wir genausoviel Mitleid empfinden, wie für unsere eigene z.B. aus der Slowakei zwandsaussiedelte Brüder und Schwester, die alles hinterlassend fliehen mussten,… wir waren auch ein Sündenvolk…

    Eine Klassenkameradin erzaehlte, wie die zwandsaussiedelten „yugoslavischen“ Ungarn weinten, als sie erfuhren, dass sie in die Haeuser der Ungarndeutschen einziehen müssen… sie standen ratlos und schweigend in der Türe und mussten zusehen, wie diese ihre Sachen zusammenpackten… eine herzzerreissende Szene….
    das war das „legendaere“ Haus :
    sogar das Kleiderschrank wurde erhalten, wo auf der Türinnenseite, wie es Brauch war, die Namen und Geburtsjahr der Kinder der Familie mit Bleistift verewigt waren…

    https://koppanyvolgy.wordpress.com/2015/08/17/somogydorocske-repassy-vendeghaz/

    die „neuen“ Einwohner haben es in bestem Zustand erhalten und heute renoviert, erfreut es sich einer sorgfaeltiger Besitzerin und kann besucht werden…

  125. #107 IconMatrix (28. Feb 2016 15:21)
    Die AfD muß Storch und Petry loswerden solange es noch geht.
    ———————

    Petry und Storch machen alles richtig!

  126. #75 Rick_Grimes (28. Feb 2016 14:38)
    #65 eule54 (28. Feb 2016 14:30)
    Hat dieser „Lehrer“ auch erklärt, was das eine mit dem anderen zu tun hat? Ich bin zwar kein Lehrer, aber mir erschließt sich der Zusammenhang zwischen Export und illegaler Masseneinwanderung nicht. Vermutlich bin ich zu blöd. Ich hätte Schulamt studieren sollen…
    ————————————
    #81 Babieca (28. Feb 2016 14:44)

    65 eule54 (28. Feb 2016 14:30)

    Heute im Fitneßstudio hat mir jemand erklärt (natürlich ein Lehrer), dass wir die ganzen Zigeuner, Neger und Islamisten sowie die zahlreichen Analpheten ertragen müssten, damit Deutschland exportieren kann.

    Die Blödheit dieser Leute wiegt die gesamte dunkle Materie auf. Haupthandels- und Exportpartner Deutschlands sind Top Ten – in genau der Reihenfolge – USA, Frankreich, GB, NL, China, Italien, Polen, Österreich, Schweiz, Belgien.

    Und dann kommen ganz lang endlose Länder, die genau NICHTS mit den Archäonten (Zigeuner, Neger, Islamis) zu tun haben, die gerade Deutschland überrennen.

    https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesamtwirtschaftUmwelt/Aussenhandel/Handelspartner/Tabellen/RangfolgeHandelspartner.pdf?__blob=publicationFile

    Solche Lehrer sind zu blöd zum Wasserkochen.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Er (der Lehrer) hat versucht mir zu erklären, dass nur der freie Grenzverkehr von Personen in Europa unseren Export ermöglicht.
    Meine Antwort, dass Deutschland auch schon vor Schengen/Dublin Exportweltmeister war, hat er natürlich ignoriert.
    Mir tun die Kinder an seiner Schule leid!
    Vor allem die Volks-/Realschullehrer sind doch ziemlich hohl im Kopf!
    Das war vor 30-40 Jahren noch nicht so schlimm!
    Viele, die zu offensichtlich schwach für die MINT-Fächer sind, studieren heutzutage unteres/mittleres (;-)) Lehramt oder irgendeinen Sozial- oder Kunstscheiß!
    Oder Politologie!
    Sind meistens linksgrün eingestellt und deshalb immer auf das Steuergeld von Leistungsträgern angewiesen!

  127. #177 Ionit (28. Feb 2016 17:47)

    #107 IconMatrix (28. Feb 2016 15:21)
    Die AfD muß Storch und Petry loswerden solange es noch geht.
    ———————

    Petry und Storch machen alles richtig!

    +++++

    eine Partei soll sowohl radikale als auch maessigte Stimmen haben (guter Polizist/schlechter Polizist) um möglichst viele Waehlen ansprechen zu können!!

    das ist er alter Trick…

  128. #76 HKS (28. Feb 2016 14:38)

    #1 Wnn

    Neue Geliebte von Heiko Maas soll nicht die viel zu große Schauspielerin aus Stuttgart sein, sondern Frauke Petry.

    Ich glaube vielmehr, das wäre für Frau Petry analog zum Englisch-Legastheniker Günter Ö.(62), Brüssel eine eher unappetitliche Vorstellung.

    Wenn Maas sich anschliessend öttingert…

    Ich weiss, ich weiss, das geht hart an Frau Petrys Menschenrechte, aber grosse Politik verlangt grosse Opfer.
    🙂

  129. #177 Ionit (28. Feb 2016 17:47)
    #107 IconMatrix (28. Feb 2016 15:21)
    Die AfD muß Storch und Petry loswerden solange es noch geht.
    ———————
    Petry und Storch machen alles richtig!
    ++++

    Ich kenne keine einzige Frau, die in der Politik auch nur halbwegs alles richtig gemacht hat!
    Aber ich kenne die fürchterlichen Politschranzen Merkel, Roth, Künast, Kraft, Böhmer, Göring-Dingsda, Klöckner, Dreyer usw..
    Alles nur erbärmlicher Polit-Schrott!

  130. Gelungene Phantasie. Antonia Hofreiter („ich habe viele weibliche Freundinnen“) läßt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen: Mancher ginge freiwillig, wenn es dadurch so kommen könnte.
    Ich fürchte nur, daß auch bei der AfD ein Großteil aus Stammtischschreiern und Umfragen-maulhelden besteht. Am 13.3 könnte ja die Sonne scheinen: ab in’s Grüne. Oder es regnet: lieber mit dem A**** im Bett bleiben. Man wird es sehen, die Spreu trennt sich vom Weizen. Hoffentlich bleibt genug über!

  131. #178 Animeasz (28. Feb 2016 17:57)
    #177 Ionit (28. Feb 2016 17:47)
    #107 IconMatrix (28. Feb 2016 15:21)

    Ich wollte vor einer Stunde mal kurz in die Rede von Frau von Stroch auf der Wahlversammlung in Backnang reinhören. Aber ich mußte diese mir einfach bis zum Ende anhören. Mit Witz und viel Ironie hat sie ihre Themen auf den Punkt gebracht. Eine echte Bereicherung im Wahlkampf.

  132. Folgendes ist sicher auch schon anderen aufgefallen:

    Bei ntv / n24 gab es bis vor kurzem eine Teletext-Seite, auf der für 25 Cent pro Anruf abgestimmt werden konnte:

    Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre

    Die Balken der Grafik mit den Prozenten der einzelnen Parteien gingen auf dem Bildschirm von links nach rechts.

    Unsere „Qualitätsparteien“ waren dort bedeutungslos, die AfD (ganz unten) lag immer über 80% und der Balken füllte fast de ganzen Bildschirm von links nach rechts aus.

    Diese Seite ist seit einiger Zeit im Teletext nicht mehr vorhanden!

    Hat der Bildschirm etwa nicht mehr ausgereicht, um den aktuellen Balken der AfD drauf zu bekommen?

    PS: AfD über 80% wäre für mich wünschenswert, ist aber leider nicht reell! Mir geht es hier aber um die Sache und den psychologischen Effekt einer solchen Grafik!

    Und das darf wohl einfach so nicht sein!!!

  133. #175 merkel.muss.weg.sofort (28. Feb 2016 17:40)

    Was für ein Aufschrei wäre von der Lügenpresse erfolgt, wäre Merkel oder Gabriel mit einer Torte beworfen worden. Es wäre von einem lebensgefährlichen, schweren Attentat von der BLÖD/Lügenpresse geschrieben worden.
    ———————–
    Merkel hätte gezischt „nicht hilfreich“ und Gabriel hätte geschleckt und geschmatzt! 🙂

  134. Was die traumatisierten MUFL machen (sich so aufführen dass sie in die Psychiatrie müssen) wird schon seit Jahren von Verbrechern angewandt, die der Haftstrafe erstmal entgehen wollen.
    Sie machen einen auf „ich bringe mich um“ und kommen damit direkt in die Psychiatrie, natürlich zu Lasten der echten Patienten, die neben ihren psychischen Problemen nun auch noch Angst vor denen haben müssen, denn die Unterbringung erfolgt nicht getrennt (zumindest in der hiesigen nicht).
    Ach ja, häufig haben die Verbrecher einen Migrationshintergrund.

  135. #178 eule54

    vielleicht meint der Leerer (sic!)
    das mi dem Export später so:

    wenn wir dann nichts mehr
    an Industrieprodukten
    zu exportieren haben,
    können wir diese Leute exportiern.
    das bringt die wieder in’s Geschäft,
    die sich mit dem Import
    bereits eine goldene Nase verduent haben.

  136. Gleichgeschaltete Faschisten vom SÜDKURIER streichen AfD-Anzeigen!

    Das gleichgeschaltete faschistische Lügenblatt SÜDKURIER druckt kurz vor der Landtagswahl keine AfD-Anzeigen mehr!

    Betreff: Wahlanzeigen AfD

    Sehr geehrte Damen und Herren ,

    ich darf Sie heute davon in Kenntnis setzen, dass unser Verlag entschieden hat, keine Werbung Ihrer Partei aus verlagspolitischen Gründen mehr zuzulassen. Ich werde daher die zwei ausstehenden geplanten Anzeigen für den 27.2.2016 und 5.3.2016 weisungsgemäß stornieren. Sie werden dementsprechend selbstverständlich auch nicht berechnet werden.

    Entsprechende Rückfragen darf ich Sie bitten an den Anzeigenleiter unseres Hauses, Herrn Michael Schmierer (Mailadresse in cc) zu richten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Bernd Hummernbrum
    SÜDKURIER GmbH, Medienhaus
    Gebietsverkaufsleitung Region 2
    Karlstr. 35
    88045 Friedrichshafen

    Fon +49 (07541) 7070-5721
    mobil +49 (0170) 5777025
    Fax +49 (07541) 7070-5792
    Email bernd.hummernbrum@suedkurier.de
    Internet http://www.suedkurier-medienhaus.de

    https://prinzeugen.wordpress.com/2016/02/26/gleichgeschaltete-faschisten-vom-suedkurier-streichen-afd-anzeigen/

  137. Gleichgeschaltete Faschisten vom SÜDKURIER streichen AfD-Anzeigen!

    Das gleichgeschaltete faschistische Lügenblatt SÜDKURIER druckt kurz vor der Landtagswahl keine AfD-Anzeigen mehr!

    Betreff: Wahlanzeigen AfD

    Sehr geehrte Damen und Herren ,

    ich darf Sie heute davon in Kenntnis setzen, dass unser Verlag entschieden hat, keine Werbung Ihrer Partei aus verlagspolitischen Gründen mehr zuzulassen. Ich werde daher die zwei ausstehenden geplanten Anzeigen für den 27.2.2016 und 5.3.2016 weisungsgemäß stornieren. Sie werden dementsprechend selbstverständlich auch nicht berechnet werden.

    Entsprechende Rückfragen darf ich Sie bitten an den Anzeigenleiter unseres Hauses, Herrn Michael Schmierer (Mailadresse in cc) zu richten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Bernd Hummernbrum
    SÜDKURIER GmbH, Medienhaus
    Gebietsverkaufsleitung Region 2
    Karlstr. 35
    88045 Friedrichshafen

    Fon +49 (07541) 7070-5721
    mobil +49 (0170) 5777025
    Fax +49 (07541) 7070-5792
    Email bernd.hummernbrum@suedkurier.de

    https://prinzeugen.wordpress.com/2016/02/26/gleichgeschaltete-faschisten-vom-suedkurier-streichen-afd-anzeigen/

  138. #24 Lichterkette (28. Feb 2016 13:57)

    Sprengt jede Glaskugel: Gaga-Refugee-Konferenz in Hamburg

    Na ja, wenn ich die Statements von Mamoushka so lese:

    Es ist keine Flüchtlingskonferenz, sondern eine Konferenz von Supportern, linken Aktivisten und Geflüchteten

    bzw.

    Wenn die UnterstützerInnen plötzlich weg wären, würde hier alles zusammenbrechen. Nur: Sie sollen sich nicht hinter der Bühne und hinter uns Refugees verstecken.

    muss ich sagen: die Frau hat doch recht. Nichts anderes sagen wir doch auch dazu.

  139. Was die Wahlen betrifft mache ich mir leider auch keine Illusionen über die Unbelehrbaren, die ewigen Gutmenschen und die Uninformierten bzw. Desinteressierten.

    Gestern habe ich mit einer Bekannten über Kiel gesprochen. Sie meinte, dass das Ganze inszeniert worden wäre um die Flüchtlinge in schlechtes Licht zu rücken.
    Ich habe es aufgegeben mit ihr weiter zu diskutieren, gehört sie ja auch zu der Fraktion von Frauen, die meinen dass die Opfer selbst schuld sind an den Übergriffen weil sie sich zu knapp bekleiden.

  140. Ich bete für den 2. Platz der AfD. Ich fürchte, sie wird in den 3 Bundesländer am 13. März. 2016 nur Dritter. Bei einem zweiten Platz der AfD wird Gabriel und Merkel durch Deutsch Nationale in Ihre eigene Partei abgelöst.

  141. Entschuldigung wenn ich einigen Rechtschaffenden auf die Füße getretten bin. Ich dachte das ganze hier sei ein demokratisches Forum bei dem man seine Meinung bedenkenlos äußern darf. Persönliche Beleidigungen helfen da niemandem. Wie dem auch sei, ich bleibe dabei: Die Deutschen brauchen keine weiteren Überemanzipierten Damen die auf Kinder schießen wollen. Das schreckt insbesondere weibliche Wählerinnen ab. Ich finde Herr Gauland sollte die AfD übernehmen. Nur so hat die AfD eine dauerhafte Zukunft.

  142. Man könnte meinen, mit der AfD seien Stalin, Hitler und Idi Amin in einer Person wieder auferstanden. Mein Gott, es ist doch nur Wahlkampf und kein Weltuntergang. Meiner Meinung nach, ist das erstarken der AfD nur die Quittung für das Mißachten des Volkswillen. In einer Demokratie werden die stark, die die Bürger hinter sich versammeln können weil die anderen Parteien versagt haben. Und das ist gut so. Ihr könnt die Unterstützer der AfD noch so sehr verteufeln, es wachsen ihnen trotzdem keine Hörner.

  143. 1.000.000 Flüchtlinge kostet dem deutscher Steuerzahler jährlich 104 Milliarde im Jahr. Jedes Jahr 1 Mio. Flüchtlinge bedeutet, Deutschland wird bankrott gehen, auch wenn Steuern erhöht wird. Deshalb mittlerweile die weltoffene liberale ALFA gegen die Flüchtlinge, auch wenn Sie zu den Gutmenschen gehören!!

  144. 189 RolfWeichert (28. Feb 2016 18:47)
    Ich bete für den 2. Platz der AfD. Ich fürchte, sie wird in den 3 Bundesländer am 13. März. 2016 nur Dritter. Bei einem zweiten Platz der AfD wird Gabriel und Merkel durch Deutsch Nationale in Ihre eigene Partei abgelöst.
    —_————
    Das ist auch die einzige Möglichkeit wie das eintreffen kann – nur durch ein göttliches Wunder.
    Mehr als viert stärkste Partei wird nicht drin liegen und das auch nur bei den Landtagswahlen.

  145. @ #18 aenderung (28. Feb 2016 13:53)

    OT

    die schweizer haben es verbockt. jetzt hatten die die chance und vergeben sie.
    ich bin geschockt.

    „Schweizer lehnen schärferes Ausländergesetz deutlich ab“
    ———————————————-
    Und genau so ein „Gefühl“ hab ich auch in puncto Wahlergebnis für die AfD.Was die Schweizer mit ihrer Abstimmung verbockt haben, werden Wähler in DL mit Kreuzen bei den Block Parteien verbocken, anstatt AfD zu wählen 🙁

  146. #192 RolfWeichert (28. Feb 2016 18:52)

    1.000.000 Flüchtlinge kostet dem deutscher Steuerzahler jährlich 104 Milliarde im Jahr.
    ==========================================
    Geld für Asülis ist immer genug vorhanden, da können wir gar nicht pleite gehen.
    Nur wenn es um Geld für Inffrastruktur, Jugendheime usw geht, da muss jahrelang beantragt werden.

  147. Im Vergleich zu den Äußerungen dieser Tage von Herrn Sogmar Gabriel hier eines aus dem Jahre 2.10.2015:

    „Es darf kein Klima geben, in dem jeder, der sich Sorgen macht, gleich als ausländerfeindlich oder rechtsradikal gilt.“ Das Zitat durchläuft noch eine weitere Passage – aber man lese selbst:

    KLICK

  148. Ebay-Auktion . … bzw. moderne Sondermüll-Beseitigung
    Versteigert wird die aktuelle dt. Bundesregierung , mitsamt Lügenpresse/GEZ.
    Zustand optisch : mit starken Alters- Gebrauchs- und Fertigungs-Spuren,
    ringsum starker Farbabrieb , und mit muffigem Keller- und BahnhofsKlo-Geschmack
    hinten unten unschön signiert mit „korrupt/wahnsinnig“
    überall mit hässlichen kleinen Pech- und Teer-Flecken teils schwarz-rot-grün-gelb
    Zustand technisch : unreparabel/kaputt , Achtung: extrem hohe Unterhaltskosten , links/antideutsch
    total kontaminiert/giftig , weitere extreme Mängel möglich/denkbar
    Verkauf nur an Bastler zur Ersatzteilgewinnung , aber max. nur 2-3 Teile verwertbar ,
    Verkauf ohne Gewähr , Rücknahme , Umtauschrecht (aber mit Sachmängelgewährleistung) . 🙂

    Demnächst auch Versteigerung von grossen fetten Gesichts-Torten
    für IM Ferkel , Erzbengel Gabriel , und nat. Alien-Kommunist Windelfried Kretschmann

  149. ich seh das mal so…im März 2016 können 50%-60%-70% AfD wählen,sollen sie ruhig insgesamt 20% oder 25% bekommen und dann ist ja noch ein Jahr Zeit, um zu sehen, was die AfD aus ihren Versprechungen macht und was sie letztendlich erreicht.Dann kann jeder immer noch individuell entscheiden, ob er sie 2017 auch wählt.oder ?

  150. #195 Templer 2014
    GARNICHTS haben die tapferen SCHWYZZER verbockt!
    Einen grossen Gefallen haben die uns mit der Entscheidung getan ihre VERGEWALTIGER, RÄUBER und TOTSCHLÄGER lieber behalten zu wollen!
    Denn wohin würden diese Raub- und Mordbrüder wohl ausgeschafft werden?
    Richtig! Nach DEUTSCHLAND!
    In der SCHWEIZ sind diese INTENSIVKRIMINELLEN und GEWOHNHEITSVERBRECHER wesenlich besser aufgehoben.
    Wir können auch noch reichlich dahin durchleiten!

  151. Zur Vorbereitung der Wahlfälschungen werden nun auftragsgemäß die Prognosenfür die AfD runtergerechnt!

  152. Edathy, der Kinderschänder meldet sich zu Wort.
    Was in Deutschland grad gefeiert wird, geht auf keine Kuhhaut.
    Hetzer, Diffamierer, Kriegstreiber,Willkomennschreier,Kinderschänder, Meinungsdiktatoren, Kriecher, Befehlsermpfänger.
    Diese Leute haben das sagen. Warum? Weil das Volk einen Winterschlaf macht.

  153. @ #188 Carina (28. Feb 2016 18:43)

    Gestern habe ich mit einer Bekannten über Kiel gesprochen. Sie meinte, dass das Ganze inszeniert worden wäre um die Flüchtlinge in schlechtes Licht zu rücken.
    ———————————————-
    Und genau von dieser „Sorte“ giebt es sehr viele! Man hat dabei regelrecht so ein Gefühl,das genau diese „Sorte“ irgendwie neidisch auf bereits bereicherte Frauen sind. Man fragt sich unwillkürlich,ob solche Frauen noch zurechnungsfähig sind.Denn welcher normale Mensch verteidugt Vergewaltigung und sexuelle Belästigungen? Und genau diese geistig abnormalen wählen nicht die AfD sondern die Parteien die ihre perverse Einstellung verwirklichen !

  154. #190 IconMatrix

    niemand beschimpft Sie
    und Sie dürfen gerne
    Ihre Meinung sagen.

    und das mit dem Schießen
    auf Flüchtlinge
    sollten Sie mal
    nachprüfen.

    da sitzen Sie einer
    Desinformationskampagne
    auf.

  155. Es bleibt dem geneigten Leser überlassen, weitere Voraussagen selbst zu treffen …
    ————————————-
    BLÖD-Zeitung berichtet: AfD-Spitzenpolitiker als Kannibale entlarvt! Er (Name der Redaktion bekannt) sagt: „Jede Woche fresse ich ein Flüchtlingskind!“

  156. Husumer Tageblatt: „Schreckensmeldung! AfD-Mitglieder in Schleswig-Holstein schlagen Robbenbabys tot! Üben sie schon für den Völkermord?“

  157. BILD warnt: „So gefährlich ist die AfD wirklich: Petry und von Storch planen bereits die Machtergreifung!“

  158. DIE WELT: „Ist die AfD irre? Muslime sollen zum Verzehr von Schweinefleisch gezwungen werden!“

  159. ADAC: „AfD will Auslandsreisen verbieten! Deutsche dürfen nur noch in Deutschland Urlaub machen!“

  160. FIFA: „Bundesliga in Gefahr! AfD will die englische Sportart Fussball nicht mehr länger dulden. Stattdessen gibt es jetzt Sauerkrautweitwurf!“

  161. Gerade 3 (drei!) Minuten Tante Angie bei Anne Will gesehen. Komme vom Klo zurück. So gekotzt habe ich schon lange nicht mehr.
    Oh Gott, WER hilft uns denn bitte gegen diese Ausgeburt? Ich kann nicht mehr…

  162. #172 merkel.muss.weg.sofort (28. Feb 2016 17:40)

    Was für ein Aufschrei wäre von der Lügenpresse erfolgt, wäre Merkel oder Gabriel mit einer Torte beworfen worden. Es wäre von einem lebensgefährlichen, schweren Attentat von der BLÖD/Lügenpresse geschrieben worden.

    Umkehrschluss: warum macht das niemand?

    Das wär doch mal was. Die kommt doch noch zu der einen oder anderen Altlastparteiveranstaltung…

  163. #177 Ionit (28. Feb 2016 17:47)
    #107 IconMatrix (28. Feb 2016 15:21)
    Die AfD muß Storch und Petry loswerden solange es noch geht.
    ———————
    Petry und Storch machen alles richtig!
    ++++

    Ich kenne keine einzige Frau, die in der Politik auch nur halbwegs alles richtig gemacht hat!
    Aber ich kenne die fürchterlichen Politschranzen Merkel, Roth, Künast, Kraft, Böhmer, Göring-Dingsda, Klöckner, Dreyer usw..
    Alles nur erbärmlicher Polit-Schrott!

  164. #4 hoppsala
    Als momentante moegliche Rettung gibt es nur AfD oder NPD.

    Entweder bist du ein Provokateur oder geistig minderbemittelt! AfD und NPD haben NICHTS gemeinsam. In jedem Fall bis du hier verkehrt!

Comments are closed.