Die umfassende Niveaulosigkeit unserer Politiker etabliert sich im alltäglichen Sprachgebrauch. Seit regimeunliebsame Bürger seitens der Dressurelite ungeniert als „Pack“, „Mischpoke“ oder „Dumpfbacken“ bezeichnet werden, müssen die Menschen täglich neue Verbalattacken über sich ergehen lassen. Besonders schlimm trifft es derzeit politische Gegner wie die AfD. In akutem argumentativen Notstand wird nur gehetzt und verunglimpft. SPD-Vize Ralf Stegner, für den Politik an sich und die derzeitigen Probleme im Besonderen einfach nur „schwierig“ sind, der keine Lösungen, nur Multikulti-Träume und EU-Schönfärberei anzubieten hat, beschimpft und verleumdet im N24-Interview die AfD als demokratiefeindliche Partei von Iditioten, die man genau davon nicht überzeugen könne. Wir müssen uns nun gar nicht auf Stegners Niveau herablassen, um zu zeigen, wes Geistes Kind er ist – das schafft er ganz alleine. (lsg)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

243 KOMMENTARE

  1. Was ist denn gerade auf NTV los?

    Es sollte doch heute Frauke Petry (AfD) gegen Volker Beck von Kompost90 antreten?

    Ist ist Volkerchen etwa zu heiß geworden und er hat den Schwanz eingeklemmt?

    Jetzt haben sie dort den Kurt Beck plötzlich ausgegraben, der fängt jetzt wieder an die Fresse aufzureißen, nach dem er Milliarden der Steuerzahler am Nürburg Ring in den Sand gesetzt hat, will er sich jetzt als Moral Apostel und AfD-Basher wieder seine Weste weiß waschen?

    _____________________________

    Warum fällt Frauke vs. Volker Beck aus?
    Habe ich irgendetwas verpasst?
    ______________________________

  2. Er hat wohl Angst vor Veränderung im Parteiensystem, muss er aber nicht denn wir haben gelernt jede Veränderung ist eine Chance. Natürlich macht das Neue was man nicht kennt erst mal Angst, aber einfach mal auf die Leute von der AFD zugehen, ihnen zuhören das Fremde verstehen. Angst ist kein guter Ratgeber einfach mal wieder Politik für die Menschen die hier leben machen.

  3. Erinnert an die Endphase der DDR !

    Da wurden die Demonstranten von der SED als kriminelle Elemente bezeichnet.

    Wann kommt „Ich liebe euch doch alle“ ?

  4. Genau wie Kurt Beck der gerade bei NTV rumschreit, ohne Benehmen und sein Gegenüber nicht aussprechen lässt.

    Die SPD hat nur solches Proleten Personal ungehobelt, ungebildet mit gestörtem Verhältnis zu Deutschland und unserem Rechtsstaat.

    Die SPD passt gut zu den Türken und Moslems, die Proletenhaft mit ihren 3er BMW durch die Straßenrasen und denken sie wären reich und cool.

    Nur noch die AfD kann uns unser zivilisiertes, kultiviertes Deutschland zurückgeben und uns vor weitere Überfremdung schützen.

  5. Meine Güte Kinners,…guckt euch doch mal die Hackfresse an…was soll den da produktives rauskommen?……eben!

  6. Stegner Wahlkampfhelfer der AfD!
    Juchuuuuuh!
    Aus der Nummer kommt der nicht mehr raus.
    Warum nicht andere Genossen mitbekommen, welchen niveaulosen Müll der von sich gibt. Dem müsste man doch, seitens der spd sofort das Maul verbieten.
    Um so besser für ihre Selbsteinäscherung und den gleichzeitigen Aufstieg der AfD!
    🙂

  7. Mann, ist das ein Gesüffe. Eine Null in menschlicher Gestalt. Vielleicht merkt er ja selbst, dass Menschen mit Hirn ihn gar nicht ernst nehmen, darum hängt er auch am Rockzipfel seiner lieben Parteioberen. Dennoch vermute ich, dass bald etwas geschehen wird, die Wähler umzustimmen: false flag, Attentat auf einen prominenten CDUler o.ä. Zwar würden die GroKo-Spezialisten nach Möglichkeit unliebsame Parteien einfach verbieten lassen, aber noch ist es nicht so weit.

  8. @#7 johann (22. Feb 2016 17:23)

    Danke Johann!

    Bei den ganzen Ereignissen und dem ganzen Chaos über das hier berichtet wird, kann man schon mal den Überblick verlieren!

  9. #3 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch

    auf Volker Beck koennen wir uns um 22.15 bei Phoenix, heute freuen. Wir haben nichts verpasst, diese Sendung mit Frauke Petry kommt 22.15, Phoenix Runde.

  10. Stegner wäre, alleine unterwegs in der Fussgängerzone, das typische Opfer von Marocs und Konsorten.

    Warum sehen diese Deutschlandhasser, ausser den übelst von der Natur entstellten Grünen, alle gleich aus?

  11. Man sollte mal klarer sagen, daß wir keine Einwanderungsgesellschaft sind. Diese Frau Merkel hatte vor etwa zwei Jahren gesagt, es sei seit sechs Jahren Konsens, daß Deutschland eine Einwanderungsland ist. Gab es da eine Entschließung des Bundestages oder sowas? Offenbar geht der ganze Bundestag von dem Konsens aus. Das sollte mal geklärt werden.

  12. Wenn der K…brocken eine halbwegs realistische Selbsteinschätzung hätte, dann wüßte er, daß er ungewollt der perfekte AfD-Wahlkämpfer ist….

  13. Faule,nutzlose,geistige Brandstifter und Deutschlandhasser,die Angst um ihre Fressnäpfe haben,weil der Michel erwacht!

  14. …Zerrissen ist das Band zwischen Politikern und Menschen, die im Hinblick auf die Anzahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, im Hinblick auf ihr Recht, sich öffentlich zu äußern, im Hinblick auf ihre Vorstellung von guter Politik oder im Hinblick auf bestimmte Werte, die ihnen wichtig sind, z.B. Sicherheit, Ordnung, Lauterkeit, Ehrlichkeit, Anstand, sich durch die politischen Darsteller nicht repräsentiert sehen…

    Statt sich mit aller Macht zu bemühen, dieses Band zu den Bürgern wiederherzustellen, haben Politiker weiter geschnippelt, am Band, es in immer kleinere Teile zerlegt, so dass es zwischenzeitlich unmöglich erscheint, dieses Band wieder zu flicken. Die Bürger mit den anderen Interessen, sie werden beschimpft, als Wutbürger, Problembürger, Rechtsextremisten, Faschisten, Verbrecher, sie werden von manchen, die mit Sicherheit keine politischen Berater haben, aus der Menschheit ausgegliedert, kurz: Sie werden ausgegrenzt. Es wird ihnen klipp und klar zu verstehen gegeben, dass ihre Interessen im politischen Prozess der Bundesrepublik Deutschland keine Rolle spielen.

    Mehr noch: Eine Partei, die AfD, die sich geformt hat und von der die den anderen Parteien entfremdeten Bürger annehmen, sie würde ihre Interessen vertreten, wird vorsichtshalber gleich mit ausgegrenzt. Anstatt die Möglichkeit zu erkennen, Bürger, die dem politischen System entfremdet sind, über die AfD wieder an das politische System heranzuführen, wird die AfD gleich mit ausgegrenzt und deutlich gemacht, dass auch auf diesem Weg keine Vertretung der eigenen Interessen geduldet werden soll.

    Was erwarten die politischen Darsteller, die Bürger als Rechtsextremisten, als Pack als nicht Menschen beschimpfen eigentlich, dass diese Bürger tun? Sich die Beschimpfung zu Herzen nehmen, sich trollen und wieder SPD wählen?

    http://sciencefiles.org/2016/02/22/empoerungsorgiastik-bautzen-clausnitz-und-die-verantwortung-der-gutmenschen/

  15. “ Der bisherige Leiter soll nach Medienberichten Mitglied der rechtspopulistischen AfD sein. Außerdem soll sein Bruder die Proteste mitorganisiert haben“

    http://www.ndr.de/info/

    Jeder hat wohl geahnt, dass da irgendwas
    polit-taktisches dran sein MUSS

  16. #11 Sledge Hammer

    Den aktuellen Wahlumfragen nach scheint die Hetze gegen die AfD aber doch zu fruchten. D.h, wenn die Wahlumfragen stimmen.

    Keine Wahl habe ich mit mehr Spannung erwartet wie die kommenden Wahlen im März.

    Schlimm sieht es in B-W aus, die deutschfeindlichen Grünen sollen bei 30% liegen.

    http://www.wahlrecht.de

  17. SPD-Vize Ralf Stegner ist und bleibt mein Lieblingssozialdemokrat. Eine wirklich beeindruckend unsympathische Person.

    Stegner sollte seine politische Karriere nach dem hoffentlich baldigen Ende der SPD an den Nagel hängen und Handelsvertreter für scharfe Scheuermittel werden, da könnte er ein Vermögen mit machen.

    Und nein, noch immer schreibe ich nicht zu schnell.

  18. Die meisten AfD-Sympathisanten werden das SPD-Männlein für einen gewissenlosen Vaterlandsverräter halten, der ihre Heimat für fremdes Interesse zerstört. Die Beleidigungen werden damit zum Lobe. Wahrscheinlich hilft bald nur noch „kreative Wahlbetreuung“, um Murks-Merkel und ihre Genossen am warmen Herd der Macht zu halten.

  19. Man braucht nicht mehr viel Reden der Stegner ist der Dummschwätzer der Nation, in einem anderen Kommentar habe ich einmal geschrieben:
    Stegner macht die AFD schlecht so schlecht wie es nur geht,damit sorgt er gleichzeitig für den Untergang der SPD, dort wird er dann wegen Parteischädlichem Verhalten ausgemustert, was wird er dann….
    Bundespräsident von Deutschland….
    irgendwo muss so ein Mann doch UNTERZUBRINGEN SEIN:::
    dann labert er dort soviel Scheiss,dass mit Sicherheit ein Weltkrieg ausbricht.
    Satire plus….

  20. Bei den vorausgesagten Stimmenanteilen befürchten die „Altparteien“ wohl zu Recht, daß ihnen die Felle schwimmen gehen. Wenn die Argumente fehlen, dann ….Allerdings kommt erst in der Wahlkabine die Stunde der Wahrheit.

    Bestimmt gibt es kurz vor dem Wahltag noch die Aufforderung von der Kanzel, die richtige Partei, mit dem C im Namen, zu wählen.

    Wer dieser „Empfehlung“ folgt, wird nichts dagegen haben, wenn ihm unsere nette Pastorentochter und der ehemalige Pope, beide aus der ehemaligen „Ostzone“, erhalten bleiben. Selbst mit anderen Figuren an der Spitze, wird es bei der eingeschlagenen Richtung bleiben. Das C im Parteinamen der CDU bekommt lediglich eine Aktualisierung und wird fortan als türkischer Halbmond gedeutet 😉 und schon ist man seiner Zeit voraus.

    Aus dem Stand heraus wird der AfD mancherorts ein zweistelliges Wahlergebnis vorausgesagt. Hoffentlich gibt es auch genug Leute, die dann eine verantwortliche Position übernehmen können. Eine Regierungsbeteiligung ist für die AfD (noch?) unrealistisch, aber an der richtigen Stelle den Finger in die Wunde zu legen, kann auch ganz schön unangenehm sein.

    Manchen Passagen wurden mit einem gewissen Augenzwinkern geschrieben.
    In diesem Sinne
    Grüße von nattugle (Nachteule)

  21. Endlich ist ein Soap-Happyend in Sicht für all die schwertraumatisierten Flüchtlinge, die um Haaresbreite dem Tode nur errinnen konntebis nach Goten-Kuffarland, welche jetzt aber dorten gar mitten auf der gebutterten Knäckebrotstulle landen, respektive in See und sonst natürlich sonstwohin stechen durfen, wohinein immer sie wollen: lebenslang Traumschiff-All-inclusive- Urlaub für „Flüchtlinge“ in Schweden, einschließlich monatlicher Sofortrente versteht sich.

    SWEDENSTAN hires luxury cruise liner with theatre, gym, and swimming pool to house 2,000 Muslim freeloaders at a cost of £65,000 ($92,000) per day

    Wanna bet the homeless in Sweden are still sleeping in the streets? Thousands of Muslims are being given rooms aboard a luxury ocean liner which comes complete with a theatre and swimming pool because Sweden can no longer cope with the numbers arriving at its borders every week. And look how the ‘refugees’ show their gratitude to the good people of Sweden:
    http://www.barenakedislam.com/2016/02/22/swedenstan-hires-luxury-cruise-liner-with-theatre-gym-and-swimming-pool-to-house-2000-muslim-freeloaders-at-a-cost-of-65000-92000-per-day/

  22. Die Arbeitveräter denen muss man doch nicht mehr zuhören!
    Die haben Deutschland an die Spekulanten verramscht, die Arbeiter in den Dreck getrieben und das Sozialsystem gegen die Wand gefahren!

    „Die“ können mich nicht mehr beleidigen, die haben mich verraten!
    Die sollen verschwinden, aber bei richtiger Arbeit wird man auch die niemals erwischen!

  23. warum die Deutsche Marine immer angelt im Mittelmeer die Invasoren-sie sollen besser die unsere Grenze schützen!!!!!

  24. Wenn die Regierungsparteien glauben, sie könnten den politischen Gegner mit Vokabular der untersten Schublade diffamieren, statt überzeugende Argumente für eine in den Augen vieler desolate, undemokratische und eher rechtsbrecherischen Flüchtlingspolitik zu liefern, so machen sie den poltischen Gegner stark und stellen sich selbst ins Abseits! Der Hinweis, im Sinne eines in völkerrechtlichem Sinne nicht einklagbaren Humanismus zu handeln, der Deutschland zusehends international isoliert und dem andere europäische Staaten auch nicht gewillt sind, Folge zu leisten, legitimiert mE diese Bundesregierung nicht, die öffentlichen Haushalte mit Kosten in Höhe von jährlich über 50 Milliarden Euro zu belasten für eine Zuwanderung, die nach Meinung mancher Rechtsexperten nach der derzeitigen Rechts- und Vertragslage zu annähernd 99% illegal ist.

  25. Aus der AfD-Parteihymne, 2. Strophe:

    Gott erhalte uns den Stegner
    Stimmenbringer, Lieblingsgegner
    Jubelnd tönt es durch die Halle:
    Gott, wir danken Dir für Ralle!

  26. Die linken
    vaterlandslosen
    Gesellen, die sich auch
    noch auf ‚verraten‘ reimen, sehen
    ihre Felle davonschwimmen und holzen und
    hetzen, was das Zeug hält, weil sie meinen, die
    Demokratie gepachtet zu haben. Ach, wie
    armselig, eine neue politische Kraft
    aus dem Volk dreist als eine
    demokratiefeindliche Partei
    von Idioten zu schmähen,
    wo man selber einer
    Idiologenpartei
    angehört, die
    nur noch als
    im höchsten Maße
    volks- also deutschfeindlich
    und beratungsresistent
    bezeichnet werden
    kann. Wer hat
    uns wieder
    verraten …

  27. Ich gönne den SPD-Lumpen eine Wahlniederlage und dass sie mit ihren Kindersexfreunden an der AfD ersticken!

  28. #39 Der boese Wolf (22. Feb 2016 17:45):
    Volker Beck Tagesmutter:

    man man

    Petry gegen Beck, das wird lustig. Den sollte Sie schaffen.

  29. Was dem Stegner-Schwätzer seine Pegidioten sind für mich die SPDeppen, CDUntote und linke Linke!
    (link wie hinterhältig).

    Und ich habe ganz langsam geschrieben, nur PI merkt das nicht!

  30. noch besser kann man es nicht mehr zeigen, daß man von Demokratie keine Ahnung hat.
    Wie lange darf der noch für sein Genossen solchen Unfug verbreiten?
    Merkel muß weg! und mit ihr verschwindet dann auch dieser Stegner.

  31. Wenn jemand erstmal die Lügen unserer Systemeliten durchblickt hat und ein politisches Zuhause bei Pegida und Afd gefunden hat, dann kann man ihn bestimmt nicht damit zurückgewinnen in dem man ihn beleidigt, über ihn hetzt, über ihn Lügen erzählt, ihm die Antifa auf den Hals hetzt und man kann ihn auch nicht zurückgewinnen wenn man sich über ihn lustig macht.

    Ich kann nur sagen das ich viel davon erlebt habe und jede Beleidigung und jede weitere Lüge mich noch fester an die Afd und Pegida schweißt.

    Unsere Systemparteien und ihre Funktionäre sind Tyrannen.

  32. In der Hoffnung meint der Stegner eigentlich damit: Bitte lieber Wähler wählt meine Partei, aber nicht die Anderen, damit mein Platz für weitere Jahre gesichert ist. Mit Verlaub, gibt es einen größeren Idioten als den Stegner selbst?

  33. Der Stegner hat natürlich etwas anderes gemeint. Im Gegensatz zu den Altparteien CDU, SPD, FDP sind die Leitfiguren der AFD kaum korrumpierbar. Damit gibt es klare Konturen für die Wähler und zunehmende Probleme für die bisherigen Netzwerke.

  34. Stegner kann „AfD-Idioten nicht überzeugen“

    Ts, ts, ts, ts!
    Kann er nicht?

    Und dabei hat der doch so einen schönen Suizid für alle geplant!
    Ist jetzt irgendwie schon a bizelle schad!

    Die ganze Mühe umsonst, der schön in die Länge gezogenen Krieg da unten mit Intervention zugunsten von Nusra, IS usw.!

    Die vielen Tote und das Elend der Leute im westlich erzeugten Frühling, dem arabischen.
    Nein, nein, nein dass darf doch nicht alles umsonst gewesen sein!!!!

    Naja, ein paar schöne Waffengeschäfte gab es bestimmt bei dem einen oder anderen Verbündeten, so als kleines Trostpflaster.

    Man muss, also wenn es soweit ist eine Untersuchungskommission einrichten wer da alles was verbrochen hat!!!!

  35. Viel kann die Alternative beim Kampf gegen die Völkerwanderung bewirken und gewinnen

    Sollte es der Alternative FÜR Deutschland endlich gelungen sein ihre panische Angst – aus der unseligen Berndzeit – zu überwinden, vor von den Parteiengecken, der Lizenzpresse und den Antifanten rechtschaffen genannt zu werden, so kann sie nun viel bewirken und gewinnen. Indem sie als ernsthafte politische Kraft zur Bekämpfung der morgenländisch-afrikanischen Völkerwanderung auftritt. So könnte man beispielsweise mit Bildern der chinesischen Mauer dem Volk verdeutlichen, daß sichere Grenzen durchaus nicht häßlich sein müssen; oder aber die dummen Sprüche der Parteiengecken auf die Schippe nehmen und erklären, daß man mehr Abschiebungen wagen will. Denkbar wäre auch, daß man den Kampf gegen das vermaledeite Spielgeld Euro mit dem Kampf gegen die Völkerwanderung verbindet und etwa fordert, daß die milden Gaben für Griechenland gestrichen werden, um die Grenzen des deutschen Rumpfstaates sichern und überwachen zu können. Eine echte Alternative sollte hier also durchaus tätig werden.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  36. Mich würde es nicht wundern, wenn das in Bautzen Linke waren die da schön offensichtlich mit Bier in der Hand standen und sich gefreut haben, dass das Haus brennt. Wer zündelt denn gern, wer kipp sich vor einer Gegendemo schön die Birne mit Freibier im Bus voll? Ich glaube fast, die Linken greifen zu allen Mitteln um der AFD zu schaden. Beispiele gibt es genug. Vor allem wird wieder, ohne das Ursache und Täter ermittelt werden gleich nach RECHTS geschrien. Auch das ging schon einmal in die Hose. Eigentlich kann ich über die Linken nur noch lachen. Je näher die Wahlen kommen, um so mehr schlagen sie um sich. Von den Gewalttaten gegen Deutsche hört man zurzeit gar nichts mehr. Keine Vergewaltigung, keine Körperverletzung etc. Schon seltsam.

  37. Es trifft die Bürger nicht nur von Seiten der Politik oder von Seiten der Lügenmedien uns Bürger trifft es schon seit Jahrzehnten, doch wir haben nie reagiert noch agiert.

    Als mein Sohn von einem Türkenjungen in den ersten beiden Jahren der Grundschule dreimal krankenhausreif geschlagen wurde, hat das niemand interessiert. Der Türkenjunge war hier aufgewachsen, sprach fast kein deutsch bei der Einschulung, ging nicht in den Kindergarten und schlug den deutschen Kindern in jeder Pause ihr Essen aus den Händen. Islamisch verblendet aufgezogen, als Herrenmensch der selbst über seiner Mutter stand, hat er die ganze Klasse terrorisiert.

    Wenn heute so ein Früchtchen aus einem Bus gezogen wird, beschäftigt das ganz Deutschland? Oder eher nur verlogene, hinterhältige Politiker und ihre instrumentalisierte Presse? Unser Schicksal und das meines Sohnes hat nicht mal die Schulleitung besonders interessiert noch Schulamt, keine Politiker noch die Lügenpresse.

    Ist schon widerlich wie sich hier alles entwickelt.

    Als ehemalige SPD-Wählerin lasse ich mich mittlerweile gern von diesen Politikern als „Pack“ bezeichnen, als „rechtsradikal“ und „ausländerfeindlich“. Es macht mir nichts mehr aus, es berührt mich nicht mehr sonderlich. Diese Angriffe von politischen „Dumpfbacken“ gegen ihr eigenes Volk zeigt nur deren Sprach- und Handlungsunfähigkeit und davon, dass sie nicht imstande sind zu reflektieren und wie heute Özdemir auf allen Kanälen sagen durfte, so hat in den letzten 25 Jahren die Politik versagt, insgesamt und wir hatten darin ja auch rot/grüne Bundesregierungen und nicht der Bürger egal ob in West oder Ost. So kann man es sich leicht machen und Özdemir ist Volksverhetzer vor seines Herrn Gnaden, ob es sich dabei um Erdogan handelt oder Allah oder Mohammed oder um grüne Politik, weiß nur er zu beantworten. Ihn und seine Partei scheint wohl keine Schuld zu treffen, wäre er doch nur bei dem geblieben, was er kann, abzocken.

    Flugmeilen, danach nach Europa entsorgt, nach einer Frist wieder zurück geholt. Er war sich immer selbst der Nächste. So darf er sich doch nicht wundern wie auch ein Stegner, dass sich jetzt das Volk mehr und als den Nächsten sieht.

  38. #26 BePe (22. Feb 2016 17:39)

    Die AfD verliert nur bei Güllners Forsa, sonst legt sie überall zu oder stagniert.
    Merkwürdig, dass die AfD zudem in den Ländern stark zulegt (z.B. NRW, Sachsen-Anhalt), aber im Bund nicht. Hmm, wie geht das denn?

    Wer diese „Umfragen“ noch glaubt …

  39. Südwest-CDU wütend auf Merkels Nähe zu den Grünen
    Meine Meinung dazu? “ Hey, mach‘ Disch locker, Du CDU:
    Deiner „Kanzlerin der Herzen“ fliegen nun mal mehr rote und grüne Herzen zu, als Schwarze. Was diese Frau allerdings inhaltlich noch mit Eurem Verein zu tun haben soll, versteht sowieso längst kein Schwein mehr.
    Aber so wolltet Ihr das ja. Euer frenetisches Geklatsche und standing Ovation anläßlich jeder einzelnen Phrase und Plattitüde dieser Frau hallt mir jetzt noch in den Ohren nach.
    Also schreibt Eure Wiederwahl ab, lehnt Euch zurück und genießt es, von Eurer rotgrünen Parteivorsitzenden am Nasenring durch die Manege gezogen und vor der ganzen Welt asl verotable Trottel vorgeführt zu werden – das habt ihr Euch, weiss Allah, redlich verdient.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article152523825/Der-Kretschmann-stalkt-Merkel-doch-geradezu.html

  40. Ich kann mit der AfD zwar nichts anfangen, mit Stegner jedoch noch weniger.
    Und wenn er AfD Anhänger als Idioten bezeichnet, weiss ich nicht, was man ihm für Namen gebe soll.

  41. #3 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch

    Der Nürburgring-Versenker war nicht Volker Beck, sondern der langjährige Rheinland-Pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck. Die beiden unterscheiden sich schon signifikant in allen Punkten, z.B. äußerlich 🙂

    Aber nebenbei: Da versenken unsere Politiker Millionen. Und was hat das für persönliche Konsequenzen? Richtig keine! Ein Manger in einem Unternehmen wäre jedenfalls dafür haftbar gemacht worden.

  42. Stegner ist ein Komiker. Er sagt… die SPD ist für alle Menschen da. Also auch für die, die AfD wählen? Das ist aber lieb. Also mag er die Idioten doch. Ich mag aber Stegner nicht. Der ist mir zu blöde, primitiv und zu asozial.

  43. Die haben so die Braune Soße in der Hose ,daß die AFD mit Regiert ,weil Sie dann nicht alles vertuschen können ! Last Sie Labern diese Schisser!

  44. Der Stegner sitzt so hoch auf seinem Ross , dass er garnicht merkt , seine Partei ist stimmenmässig nur noch ein kleines Licht und keine grosse Volkspartei mehr .
    Die Wahrheit kann weh tun , wenn man sie realisiert .

  45. Man muß das quasi logisch sehen. Jede Ideologie ist erledigt, wenn sie sich auf ein einziges logisches Argument einläßt.
    Das gilt für Kommunismus, Islam, aber auch für den auch hier im Blog vertretenen Feminimus. Das Verhalten ist dann so wie das von Stegner. Nicht so hart und so primitiv aber genauso ad hominem und ad personam.
    Also Stegner rügen ja, aber auch vor der eigenen Haustüre kehren. Auch wenn ich das alles gelassen genommen habe. War auch nicht so häufig.

  46. Denen geht Allen der Allerwerteste auf Grundeis ! Allerdings sind auch alle diese Politclowns nicht mit genügend Gehirn gesegnet um zu begreifen, daß jede Verbalattacke gegen die AFD Stimmenzuwachs bedeutet ! Die werden am 13.3. ein wirklich „blaues Wunder“ erleben !

  47. Wie tief kann das Niveau eigentlich noch sinken? Aber ich sehe es ebenfalls positiv: Stegner ist der beste Wahhlhelfer – für die AfD. Übrigens wird er auch in der eigenen Partei gerne als „Stinkstiefel“ bezeichnet.

    #5 burka

    Das war gut 🙂

  48. Je mehr geistigen Dünnsch..ß dieser unsympathische Mensch vor den Landtagswahlen aussondert, umso besser ist das für die AfD. Dadurch sollte auch dem letzten klar werden dass wir mit dieser Kaste von Polit-Funktionären am Abgrund stehen.
    Es hatte den Anschein dass man ihn in den letzten Wochen aus wahltaktischen Gründen ein wenig zurückgebremst hat.
    Aber wenn man ihn jetzt wieder hervorholt, umso besser für die AfD.

  49. #45 lawless

    Ich glaube, das werde ich mir ausnahmsweise mal antun. Allerdings ist davon auszugehen, dass Tagesmutter Beck in Endlosschleife palavert und sofort dazwischen plärrt, sobald Frauke Petry einen Satz begonnen hat. Das hat wiederum auch sein Gutes: Tagesmutter Beck palavert sich um Kopf und Kragen und macht sich von Wort zu Wort lächerlicher. Man muss ihn … äh … sie nur lassen.

  50. GOSSEN-PROLL Stegner! Ich fühle mich als AfDler beleidigt. Die wollen echt einen Wahlkampf gegen die AfD machen, nichts anderes!!!! Sowas dummes. Haben die keine Themen?

  51. Auch Alter schützt vor Torheit nicht:

    es wird Zeit die SPD auf dem Kompost der Geschichte zu entsorgen.

    Dieses Personal ist eine Kriegserklärung an den gesunden Menschenverstand.

  52. Grade im RTL Interview ein Businsasse : Die haben mit Schneebälle auf den Bus geworfen !
    Da war gar kein Schnee auf dem Video

  53. Seit regimeunliebsame Bürger seitens der Dressurelite ungeniert als „Pack“, „Mischpoke“ oder „Dumpfbacken“ bezeichnet werden, müssen die Menschen täglich neue Verbalattacken über sich ergehen lassen.
    —————————————————
    Der Stegner kann einem schon leid tun. Es muss doch ziemlich anstrengend sein, ständig so unsympathisch in Erscheinung zu treten. Dazu noch seine Kotzbrocken-Tiraden, mit denen er den politischen Gegner traktiert. Mit demokratischen Gepflogenheiten hat das alles gar nichts mehr zu tun.

    Und der Özdemir hat selber einen Riesenknall, wenn er die Sachsen-Politiker in einer Weise angeht, die nicht einmal zu Dreggers, Straußens und Wehners Zeiten in dieser billigen und kruden Art und Weise geläufig war. Was sich gerade in diesen Zeiten Politiker in Deutschland leisten, muss das Wahlvolk doch vor Abscheu und Ekel erfüllen. Dafür gibt es am 13.03. kräftig einen auf die Gurke:

    Live im ARD-Morgenmagazin
    Özdemir teilt im TV gegen Sachsen-Politiker aus: „Die haben alle einen Knall!“

  54. #58 Sariah (22. Feb 2016 17:54) :
    …Als ehemalige SPD-Wählerin lasse ich mich mittlerweile gern von diesen Politikern als „Pack“ bezeichnen, als „rechtsradikal“ und „ausländerfeindlich“. Es macht mir nichts mehr aus, es berührt mich nicht mehr sonderlich…

    Mir ist es auch scheiß egal.

  55. Die etablierten kapieren nicht das die sich damit Ihr eigenes Grab schaufeln. Lt aktueller Umfragen werden ca. 6 Millionen die AFD wählen., Dazu werden mit Sicherheit 2-3 Millionen unentschlossene sein. Von den in Summe cä. 8 Millionen sind mit Sicherheit zur Zeit noch 50% Protestwähler und der Wechselwähler. Wähler die auch von der SPD , Grünen , Linken kommen.,Anstatt die abzuholen wegen die nun übelst beleidigt und werden mit Sicherheit Sich Ihre Gedanken machen warum die auf einmal so behandelt werden. Jeder dieser Wähler wird unentschlossene, Familienangehörige , Freinde die noch etabliert sind haben und auch bei denen hinterfragen was die davon halten. Auch die werden bald verstehen das diese Beleidigungen nicht angemessen sind und wach werden. Etwas besseres kann der AFD nicht passieren. Macht weiter so

  56. Bei der Wahl zum unappetitlichsten Politiker Deutschlands ist Stegner übrigens disqualifiziert worden …, weil er als Kind in den Kessel gefallen ist.

  57. So hat auch die STASI, SED u.s.w gegen die Bevölkerung in der DDR gehetzt!Das ging so lange gut bis 1 Mio. gebrüllt haben, wir sind das Volk. Innerhalb wenige Wochen ist aus de DDR ein demokratischer Staat geworden. Ich persönlich würde die ANTIfa mit der SA vergleichen und die islamische Flüchtlinge mit der SS. Solche links islamische Faschisten sind die Lieblinge der Roten!!

  58. Wenn ich so eine Hackfresse wie Stegner hätte, würde ich mich erschiessen! Kann der eigentlich außer pöbeln, und das auf tiefstem Niveau, noch was anderes?

  59. Für den Armleuchter Stegner habe ich nur Verachtung übrig. Nur ein hohler Schwätzer, der im Wald laut vor sich hin pfeift, damit keiner merkt, dass er vor Angst schlottert.

    Ich hoffe nur, dass die AFD so viel wie möglich an Stimmen zulegt, damit solche unfähigen Pfeifen wie Stegner abgesetzt und nicht zuletzt auch zur Rechenschaft gezogen werden.

  60. Mal abgesehen vom Stegner…der zieht einfach runter und macht einen auf die Dauer selbst griesgrämig. Wer dagegen wieder an das Gute im Menschen glauben möchte sieht sich lieber die Kommentare auf der FB-Seite der CDU Baden-Württemberg an !

    Man muß dafür bei FB nicht angemeldet sein :

    https://de-de.facebook.com/CDU.BW

  61. #77 siggi (22. Feb 2016 18:06)
    Grade im RTL Interview ein Businsasse : Die haben mit Schneebälle auf den Bus geworfen !
    Da war gar kein Schnee auf dem Video

    Auch wenn es so wäre. Was sind Schneebälle?
    Wenn Linksextreme Steine und Kastanien , wie bei der Demo für alle, auf Frauen und Kinder werfen geht es den Medien am Arsch vorbei. Verlogenes Medienpack

    Wenn jetzt in dem Asylantenheim ein AFD Mitglied der Leiter ist und der Bruder bei den Protesten war gibt es einen Aufschrei
    Wenn unsere Integrationsministerin Muslimin ist und deren Brüder eine Verfassungsfeindliche Internetseite betreiben Intnteressiert es nicht und es wird davor gewarnt jemanden in Sippenhaft zu nehmen. verlogenes Mistpack

  62. Über Äußerungen eines entarteten Pestgeschwüres sollte sich wirklich niemand aufregen. Lacht es aus und seid Euch sicher:
    In knapp 3 Wochen hat es nicht’s mehr zu lachen. Dann gibt’s nämlich Medizin vom Allerfeinsten.

  63. #62 Das_Sanfte_Lamm (22. Feb 2016 17:55)

    Ich kann mit der AfD zwar nichts anfangen…
    ________________________________________
    Mit welcher Partei denn dann?

  64. Ein lieber Gruß von der bösen Pack-Nichtmenschin aus Dunkeldeutschland an die gute Hell-Welt da draußen. Wir sind ein Sauhaufen? Hahaha, ich hau mich weg. Die Traumtänzer haben sich bis zur Halskrause bekotet.
    Ich laufe „denen“ immer noch hinterher, ÄTSCH!

  65. Die linksextremen Hetzer und Hassprediger von der „Zeit“ fordern nun Sachsen unter „Bundeszwang“ zu stellen.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-02/sachsen-clausnitz-demokratie/seite-2

    Diese arroganten Hetzer fühlen sich sicher und meinen sich alles rausnehmen zu können. Es wird Zeit für Demos vor den Verlagshäusern der Lügenpresse damit denen endlich auch mal die Muffe geht! Bannmeilen und Polizeischutz dürfte es anders als für Politiker für diese Schmierfinken nicht geben.

  66. OT

    Dann wünsche ich mir einen verchromten Edel-K-Eimer mit dem Antlitz von Ralf Stegner und dem Wunsch, daß dieser Eimer stets ordentlich gefüllt sei. Dafür gibt es genügend Anlässe und das sogar täglich:

    heute · Mo, 22. Feb · 21:00-22:15 · Das Erste (ARD)

    Hart aber fair

    Merkels Zwischenbilanz – Kanzlerin der leeren Hände?

    Die Gäste:

    Jens Spahn (CDU, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen; Mitglied in Bundesvorstand und Präsidium)

    Sahra Wagenknecht (DIE LINKE, Fraktionsvorsitzende)

    Wilfried Scharnagl (ehem. Chefredakteur „Bayern-Kurier“, CSU-Vordenker seit mehr als 50 Jahren, langjähriger Weggefährte von Franz Josef Strauß)

    Gesine Schwan (SPD, Präsidentin und Mitgründerin der Humboldt-Viadrina-Governance Platform, Berlin; kandidierte für das Amt der Bundespräsidentin)

    Wolfram Weimer (Publizist, „Handelsblatt“-Autor) Angela Merkel hat die angekündigte Zwischenbilanz ihrer Flüchtlingspolitik vertagt. Die Zahlen bleiben aber weiter hoch.

    „hart aber fair“ fragt: Hat Merkel wenigstens eines ihrer Ziele erreicht? Wie isoliert sind wir in Europa? Und: Wer glaubt noch an die Strategie der Kanzlerin? Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de ) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln.

    Die User können über http://www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de

    Und nicht vergessen: Frauke gegen den K-Brocken Beck heute in Phönix – Unter den Linden um 22 Uhr 15 K-Time.

  67. Die Maschinengewehrsalven, die der SPD-Nazi und wirkliche Antidemokrat da von sich gibt, sprechen für sich selbst.

    Man muss aber fair sein: Vermutlich ist der Mann geistig sehr, sehr schwer krank und bräuchte tatsächlich intensive medizinische Hilfe.

    Sich aber von vermutlich schwerst Geistesgestörten regieren zu lassen, kann nur in die Katastrophen münden, die sich jetzt allerorten abzeichnen. Insofern muss man reagieren:

    ALTPARTEIENKARTELL ABWÄHLEN!!! SCHNELL!!!

    Im Übrigen bin ich der Auffassung, dass der Islam klar grundgesetz- und menschenrechtswidrig ist und deshalb verboten werden muss.

  68. Im Videotext NTV, Seite 107: Türkei will die Flüchtlinge nicht( Nato-Ägäis). Außerdem dürfen die Schiffe nicht scharf sein.

    Seite 106, der Vs.: Afd wird nicht überwacht.

    So einfach geht das nicht Heiko Eichmann.

  69. Stegner versucht am linkesten Rand, bei den geistig Zurückgebliebenen und Umnachteten nach Stimmen zu angeln. Aber dieser Teich ist leergefischt. Die letzten Leichen, die im toten Gewässer noch treiben, sind seine eigenen Parteigenossen.

  70. Stegner ist nur ein trauriges Beispiel der Allparteienkolalition gegen Deutschland,

    Linksborniert, radikal, hasserfuellt, fehlendes Demokratieverstaendnis, einseitiges Gehirn,

    ihm ist entgangen, dass Clown Albrecht der Einzige der Unionsspeichllecker ist, die ihr noch die Stange halten.

    Er weigert sich zu kapieren, dass die Tage des Systems Merkel sich dem Ende neigen.

    Das beste Beispiel wozu der Allparteienmob faehig ist, bot die lautstarke Hassdemo gegen AfD Veranstaltung im historischen Saal des Augsburger Rathauses. Die Bilder und Schreie muss man gesehen/gehoert haben, um zu wissen, worauf Deutschland sich ueber viele Jahre eingelassen hatte.

    Der Linke Mob dominiert die Strasse,

    Anstand, Geist, Fortschritt, Tradition ist vereint in der AfD.

    Waehlt AfD, Merkel und das gesamte Allparteiensystem Merkel muessen weg, in die Tonne.

  71. #81 Der boese Wolf (22. Feb 2016 18:09)

    Ahaaaa – jetzt wird mir Einiges klar. Du bist hier falschen Blog!!

    Muss man bedingungsloser AfD-Apologet sein, um hier mitschreiben zu können?

  72. Dieser Steger ist ein roter antideutscher Dummbeutel hoch zehn. Aber gut, solche Idioten Sorgen dafür, dass die Sozis noch schneller in die Bedeutungslosigkeit absinken. Zu recht, aufgrund der volksverräterischen Politik, welche sie vor allem in den 25 Jahren betrieben hat. Niemand wird diesen Politikversagern von den Blockparteien eine Träne nachweinen…

  73. #37 Gyaur (22. Feb 2016 17:43)

    Stegner hat das Problem, dass er sich selber nicht mag und die CDU mag er auch nicht und die AfD mag er auch nicht und die Grünen mag er auch nicht und das obwohl viele von denen sich auch nicht mögen.

  74. #97 Das_Sanfte_Lamm (22. Feb 2016 18:27) :
    ..Muss man bedingungsloser AfD-Apologet sein, um hier mitschreiben zu können?…..

    nein

  75. #78 Athenagoras (22. Feb 2016 18:07)

    … zu Wehners Zeiten …

    Irgendwie schaut der Stegner dem Wehner (für die jüngeren hier: einstiger griesgrämiger und ebenso ideologisch verblendeter Obermotzki der SPD) ähnlich:

    http://cdn3.spiegel.de/images/image-134162-galleryV9-wzde-134162.jpg

    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/a7/Bundesarchiv_Bild_175-Z02-00866,_Herbert_Wehner.jpg/220px-Bundesarchiv_Bild_175-Z02-00866,_Herbert_Wehner.jpg

    Nur im Gegensatz zu Stegner hatte Wehner Intellekt, Niveau und Anstand und hatte es selbst bei den hitzigsten Debatten mit Strauß nicht nötig, auf so ein Sprechdurchfall-Niveau wie Stegner zu sinken. Genauso wie die heutigen SPD-Wähler hautpsächlich nur noch dem Lumpenproletariat und den ewiggestrigen Sozialnostalgikern zuzurechnen sind, passen sich auch ihre Politiker ihnen immer mehr an und umgekehrt.

    Die SPD ist mit Leuten wie Stegner genug gestraft und wird bei den nächsten Wahlen ein noch nie dagewesenes Fiasko erleben. Da kann er demokratische Parteien wie die AfD und deren Wähler noch so sehr beschimpfen und beleidigen.

  76. #94 lawless (22. Feb 2016 18:23)
    Wer mit Verbrecher ein Deal macht braucht sich nicht zu wundern! Der wollte nur Kohle für Waffen gegen die Kurden die gegen den IS kämpfen !
    Mit 3 Mia kann man ne Menge kaufen !

  77. Die S P D ist fertig!
    Wer noch ein Fünkchen Freiheitsliebe besitzt
    wählt diese Chaoten nicht mehr.
    Beethovens Yorkscher Marsch, der seine
    vaterländische Freiheitsliebe ausdrückt ,
    gegen das napoleonische Unterdrückunssystem!
    Z.B:https://www.youtube.com/watch?v=Yq15747etOc
    “ Dieser Akt gilt als Beginn der Befreiungskriege der deutschen Staaten gegen Napoleon.“

    Freiheit! Das höchste Gut auf Erden!

  78. #98 Glubb (22. Feb 2016 18:27)
    Dieser Steger ist ein roter antideutscher Dummbeutel hoch zehn.
    […]

    Im Prinzip sollte man ihm dafür dankbar sein.
    Die SPD war noch nie anders und er macht prinzipiell nichts anderes, als das auszusprechen, was man in der SPD-Führung ohnehin über die Einheimischen und Arbeitenden denkt, die nicht so wollen, wie die SPD es gerne hätte.

  79. #78 Athenagoras (22. Feb 2016 18:07)

    … zu Wehners Zeiten …

    Was genau hat Werner großartiges geleistet, dass man ihm wie einen Abgott huldigen muss?

  80. Wenn man sich die Wortwahl unserer politischen „Elite“ und die der Mainstream-Medien (Lügenpresse genannt) der letzten Zeit so betrachtet, läßt einen das erschauern. Meine Eltern fühlen sich immer mehr an die Zeit des Nationalsozialismus erinnert, und das zurecht! Da werden gewaltfrei demonstrierende Bürger als „elendes Pack“, „Mischpoke“, „Verbrechervolk“, „Pöbel“ und „rassistischer Mob“ bezeichnet, nur weil sie gegen eine völlig aus der Kontrolle geratene Masseneinwanderungspolitik protestieren. Da werden opositionelle Parteien als „Idioten“, „Rechtspopulisten“ und „Fremdenfeindlich“ verunglimpft, nur weil sie die Sorgen und Interessen der deutschen Bürger dieses Landes aufnehmen und vertreten. Und das in einem Vokabular, daß einem gebildeten und studierten Volksvertreter völlig unwürdig ist, das ist Fäkalsprache der untersten Gosse!
    Dafür kann es eigentlich nur eine Erklärung geben: Diese „Volksverräter“ (unsere Interessen vertreten sie ja schon lange nicht mehr) erahnen ihren Machtverlust, sie wittern ihr Ende und benehmen sich daher wie tollwütig um sich beißende Hunde. Dabei merken sie nicht einmal, wie sehr sie die Wähler immer mehr zur AfD treiben.
    Ich wähle AfD, auf jeden Fall!!!

  81. Wenn ich dieses zitronensaure Gesicht im Fernsehen erblicke bin ich sofort an der Fernbedienung und schalte weg.Ob der selber nicht mal merkt wie dämlich er ist?
    Was denken sich wohl einfache lohnsteuerzahlende Mitglieder der SPD wenn die ihn sehen,und hören was der für einen weltfremden Dünnschiß labert.

  82. #106 Das_Sanfte_Lamm (22. Feb 2016 18:36)

    Was genau hat Werner großartiges geleistet, dass man ihm wie einen Abgott huldigen muss?

    Werner Wehner

  83. Die Antideutschen Koalition des Systems Merkel,

    versuchen mit Luegen, Fabrizierungen, Falschdarstellungen das mutige Clausnitz in ein falsches Licht zu ruecken.

    Clausnitz hat genau gehandelt, wie eine intakte Gesellschaft handeln muss, wenn sie ungefragt, mit niemals integrierbaren, kostspieligen hasserfuellten, anspruchsvollen, gefaehrlichen Islaminvasoren ueberschwemmt wird.

    Die so traumatisierten „Wirtschaftsfluechtlinge“ haben aus dem Bus heraus gepoebelt,

    auf Demonstranten den Finger gezeigt, schreiende Kopftuchweiber gegen Scheiben gespuckt, sich sicher unter Polizeischutz fuehlend.

    Das Bild was die Medien fabriziert haben, wird bei der nunmehr skeptischen Bevoelkerung sowieso nicht abgenommen.

    Merkel ist fertig, das System Merkel incl. aller Systemparteien muessen weg

  84. #108 Pommesmayo (22. Feb 2016 18:36)
    […]
    Ob der selber nicht mal merkt wie dämlich er ist?
    […]

    Ich halte es für gefährlich, ihn für dämlich zu halten und ihn zu unterschätzen.
    Der Mann ist aus meiner Sicht alles andere als dämlich.

  85. Wäre Stegner Verkäufer bei Apple, wäre das Iphone ein Ladenhüter.

    Ich kenne niemanden sonst, der so unsympathisch und negativ rüberkommt. Es ist symptomatisch für die SPD, die nicht erkannt hat, dass ihre Zeit abgelaufen ist, dass sie ausgerechnet mit Leuten wie Gabriel und Stegner auf „Stimmenfang“ geht. Die beiden vergraulen jetzt die letzten Wähler.

    Ich frage mich manchmal, ob die SPD keine Wahlkampfstrategen hat. So blind, taub und blöd kann man doch wirklich nicht sein, im Wahlkampf ausgerechnet Gabriel und Stegner auf das Wahlvolk loszulassen.

    Der AfD könnten sie keinen größeren Gefallen tun. Mir soll es daher recht sein.

  86. Wenn ich mir den SPD Stegner anschaue wird mir übel und weiß auch warum die SPD eine Loserpartei ist und auch bleibt.

    Solche Politiker sind an Dekadenz nicht zu überbieten und das sind diejenigen die für das Chaos in Deutschland und auch Europa verantwortlich sind.

    Durch ihre eigenes Versagen meinen sie Andersdenkende diffamieren zu dürfen!

  87. #32 Verwirrter (22. Feb 2016 17:41)
    Frisst der Stegner vor jedem Interview eine Zitrone?
    —————————————————
    Ja, und im Anus hat er eine Pampelmuse verstaut!

  88. Der Stegner ist ein absoluter Dummkopf, Niveaulos, Dümmlich und total Verblödet – halt ein Fascho im Roten Gewand!

    Der wird noch Kreide fressen, warten wir es ab!

  89. Man kann diese AfD-Idioten wirklich nicht überzeugen. Dabei bemüht sich die Lügenpresse doch so sehr, den AfD-Wählern endlich darzulegen, wie nett, grundehrlich, nicht sexistisch und kaum mordgierig die importierten Mohammedaner sind.
    Die finden täglich Unmengen an verlorenen Geldbörsen! Aber echt! Andauernd werden in Deutschland Geldbörsen mit tausenden Euros irgendwo achtlos liegengelassen und ehrliche Flüchtilanten überpurzeln sich, diese abzugeben und Journalisten danach Intervies zu geben!
    Wie schön!
    http://www.focus.de/finanzen/news/seine-familie-ist-noch-im-irak-fluechtling-findet-portemonnaie-mit-4000-euro-und-tut-das-einzig-richtige_id_5305045.html

    Und gestern erst, da hat ein braver Muselmann eine alte Frau gerettet, die unzweifelhaft überfahren worden wäre, wäre sie nicht im letzten Augenblick geistesgegenwärtig…
    zu Hause geblieben!

    Sowas verstcktes aber auch, diese AfD-Wähler, die wollens einfach nicht kapieren!

    Dafür glauben Sozis das.
    Dumm wie das Vieh eben, so ein Sozi.

  90. Besser bzw. dümmer kann man es nicht mehr machen. AfD- Wähler werden pauschal als Idioten bezeichnet!

  91. @ 109 Das gutmuetige Lamm

    Altkommunist Wehner war ein sowjetischer Spion, hat den Krieg mit anderen Topgenossen, wie Pieck u.a. in einem Hotel in Moskau ueberlebt, immer in Angst, dass frueh um 4 die KGB an der Tuer klopft, ihn abholt, als Abweichler oder Spion deklariert und vor ein Schiesskommande stellt.

    Er war ein gewiefter linker Hetzer-Rethoriker, der austeilen, jedoch niemals einstecken konnte.

    Seine Fresse aehnelte auffallend jene von Stegner, auch ein Linksaussen der SPD/

    Wehner hatte in Ostberlin eine Wohnung, die er regelmaessig aufsuchte um gegen die Bundesrepblik auf allerlei Weise zu agieren, er war bis zu seinem Ende ein Spion und Agent der Sowjets.

    Haette niemals in den Bundestag Zutritt erhalten duerfen, man war eben wie jetzt, viel zu naiv, zu erkennen, wo der Feind sitzt.

  92. Der AfD kann nichts besseres passieren, als jede Menge von derartig unqualifizierten und peinlichen Auftritten von Vertretern der Systemparteien.

    Herr Stegner, vielen Dank, Sie haben uns sehr geholfen!

  93. #108 Pommesmayo

    So sehr einen der Eckel und die Wut packt im ersten Moment beim Anblick dieser linksextremen Amöbe namens Stegner. So sehr dürfen wir dankbar sein und müssen ihn huldigen. Er, Özuguz und Gabriel sind die besten Wahlhelfer der AFD und werden den Untergang der SPD rasant beschleunigen.

    Die Zeiten der SPD sind vorbei, übrig geblieben ist eine wiedergeborene SED wo sich nur noch linksverdrehte antideutsche Spinner tummeln. Man kann nur Helmuth Schmidt gratulieren, dass er rechtzeitig den Absprung geschafft hat um nicht mehr ansehen zu müssen was aus seiner Partei durch migrantische U-Boote und Volksverrätern geworden ist.

  94. Wie hat Ekel Alfred so schön gesagt:

    ,,Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm, er hat nur sehr viel Pech beim nachdenken!“

    oder

    ,, …das geht vom Rückenmark ins Gehirn und dann wirst du blöde
    und dann wählst du SPD.“

    oder (ein hab ich noch)

    ,,Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, bei Sozis ist es andersrum.“

  95. Die größten Idioten sind die die SPD oder Grün*ninnen wählen. Hier etwas aus dem Kalifat NRW, dem größten Irrenhaus in Deutschland.“Oma“ Gertrud aus Wuppertal (NRW) kam mit 87 Jahren wegen schwarz fahren in den Knast

    http://www.derwesten.de/staedte/essen/diebstaehle-gewalt-asylverstoss-intensivtaeter-25-in-u-haft-id11588447.html
    Gegen den Marokkaner laufen bereits 19 Ermittlungsverfahren.
    Außerdem hatten fünf Staatsanwaltschaften den 25-Jährigen zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Die Gründe: Verstoß gegen das Asylverfahren, Diebstahl mit Waffen und Beförderungserschleichungen.

  96. Über Clausnitz will sich jeder dieser Schreiberdeppen übertrumpfen.

    Flüchtlinge in Clausnitz: «Wir wollen einfach nur weg»
    Ihr Neffe, ein 15 Jahre alter Junge, sei von der Polizei in den Schwitzkasten genommen worden. Er ist mit seiner Mutter zur Polizei gegangen, um Anzeige zu erstatten, sagt sie. Knapp 20 Asylbewerber sind in Clausnitz untergebracht.

    Wie geht denn das. Nur ein paar Stunden in Deutschland und sie wissen wie und wo Anzeigen gemacht werden. Toll ! Von Schwitzkasten habe ich auf den Filmen nichts gesehen. Aber dieses spukende Lama von Kopfwindel die konnte man gut sehen. Auch eine Art der Willkommenskultur !
    Nur auf der Polizei rumzuhacken zeigt wie bekloppt doch einige sind. Die haben gehandelt, was unsere Dumm Merkel schon seid Monaten nicht macht. Wäre nur eine Scheibe in dem Bus kaputtgegangen hätte es einen Aufschrei gegeben – Bus wurde gestürmt von usw.. So haben sie die Invasoren dort hin gebracht wo sie am sichersten sind. Im Haus !

  97. Pöbel-Ralfi ist der beste Mann bei der SPD für die AfD. Jeder seiner Ausraster bringt den Sozis einen halben Prozentpunkt weniger und der AfD zusätzliche Sympathie. Selbst sein eigener Genosse Güllner vom Forsa-Institut warnte vor ihm: Er käme beim Wähler als Kotzbrocken rüber und sollte daher besser nicht in SH zur Wahl des Ministerpräsidenten antreten. Hat er dann ja auch prompt vergeigt.
    Er sollte daher noch viel öfters in Talkshows auftreten.

  98. Bei den Fehlentscheidungen im Amt, der Frechheit, Verachtung der Bürger, der Wortwahl des Hasses über die Bürger wundere ich mich schon, daß Politiker kein bißchen Gefühl für Ihr Berufsrisiko haben. Polizisten und Soldaten wissen, daß sie in einem ungünstigen Moment mit dem Leben bezahlen.

    Gemäß den Worten eines großen Deutschen Dichters:

    “Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es Gnade euch Gott.” Carl Theodor Körner

  99. Stegner ist durch ein überlanges Politikstudium vollkommen hirngewaschen.

    Erschwerend kommt hinzu, dass Stegner keinerlei Erfahrung mit normaler Arbeit in der freien Wirtschaft hat und deshalb nicht nachvollziehen kann, wie schwer es für die arbeitende deutsche Bevölkerung ist, seine feuchten Multi-Kulti-Träume zu finanzieren.

  100. Die SPD ist für anständige Deutsche wirklich unwählbar. Ihre Massenflutung Deutschlands mit Mohammedanern macht aus Deutschland einen Ort, an dem die Bürger nicht mehr in Sicherheit leben können.
    Ein 21 Jahre alter Asylbewerber unbekannter Nationalität steht im dringenden Verdacht, am Samstagabend in der Innenstadt einer 83 Jahre alten Fußgängerin die Handtasche entrissen zu haben. Die Rentnerin war gegen 21.35 Uhr auf der Kronenstraße unterwegs gewesen, als sich der Dieb von hinten näherte und derart schnell zugriff, dass sie nicht reagieren konnte. In der Folge setzte die Frau dem Flüchtenden noch kurz nach, konnte dann aber durch lautes Rufen auf sich aufmerksam machen. Mehrere Passanten nahmen daraufhin die weitere Verfolgung auf und brachten den 21-Jährigen nicht nur dazu, dass er die Tasche unterwegs wegwarf. Augenblicke später konnten sie ihn auch einholen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festhalten. Nach einer Nacht im Polizeigewahrsam wurde der Beschuldigte am Sonntag dem zuständigen Richter des Amtsgerichts Karlsruhe vorgeführt, der dem Antrag der Staatsanwaltschaft entsprach und Haftbefehl erließ. Inzwischen wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3258273

  101. Vielen Christen geht es ähnlich wie dem AfD-Politiker. Sie sind friedlich, aber ihre Feinde benehmen sich ihnen gegenüber oft wie dieser SPD-Abgeordnete, wenn nicht schlimmer.

    Aber dieser Politiker wird sich noch vor Gott verantworten müssen.

  102. Klar kann mich ein SPD Idiot nicht überzeugen. Ich kenne die Geschichte dieses Haufens zur Genüge und möchte mit so etwas nichts zu tun haben. Dieser Depp passt in diesen Haufen: Großes Maul und nichts dahinter.

  103. Wäre dieser formal bestens ausgebildete Herr nicht eine bundesweit bekannte Karrikatur, so könnte man sich über seine faschistoid amutenden Einlassungen immer wieder wundern. Er bleibt sich einfach selbst treu, indem er mit immer skurrileren Varianten seiner apolitischen Entäußerungen aufwartet. Dass solche Leute dauerhaft die Demokratie vergewaltigen, ist eine Schande für dieses einstmals kultivierte Land.

  104. Das Führungspersonal der SPD ist so unterirdisch, da passt alles zusammen, wenn man sich diese Riege von Stegner über Gabriel bis Maas und Konsorten so ansieht, ein echtes Gruselkabinett.
    Keine einzige Persönlichkeit mit Stil und Durchsetzungskraft, man denke an frühere SPD-Politiker wie Schmidt, Brandt, Bahr, Wehner, auch wenn die politisch teils ziemlich linke Socken waren, die hatten wenigstens noch soetwas wie Charakter und standen für etwas ein. Dieses heutige SPD-Gesindel kann nicht mehr, als den Gegner zu diskreditieren und das eigene Volk zu beschimpfen. Die haben sich selbst ins totale Abseits manövriert. Die SPD ist ein Fall für den Müllhaufen der Geschichte: Braucht keiner mehr, zersetzt sich selbst, schadet im Fäulnis- und Zerfallsprozess allen und der politischen Kultur, sofern noch Reste davon vorhanden sind. Nein – weg mit dieser SPD. Der Stegner zeigt schon alleine durch seinen Gesichtsausdruck, wie verkommen und dekadent diese Partei doch ist.
    Die Grünen hält die Ideologie am Leben, die SPD hat nicht einmal mehr das zu bieten, das sind alles Nihilisten, die möglichst viel von Deutschland mit sich in den Abgrund reissen wollen.

  105. @#120 BadReligion2.0 (22. Feb 2016 18:42)

    Der Stegner ist ein absoluter Dummkopf, Niveaulos, Dümmlich und total Verblödet

    Dumm ist Stegner mit Sicherheit nicht. Er hat ein anderes Problem: er sitzt in einem ideologischen Käfig und ist nicht in der Lage, etwas „von oben“ zu betrachten. Er sieht alles durch seine ideologische Brille. Das macht ihn so eindimensional.

  106. #136 Athenagoras (22. Feb 2016 19:03)

    ..“..Ist die Göring-Eckardt eigentlich mit dem ehem. Reichsjägermeister verwandt?“

    Soweit ich weiß nicht.

  107. Auch wenn ich jetzt so viele andere wiederhole:
    Ralf Stegner sollte man nicht widersprechen, man sollte ihn ausreden lassen. Je länger, umso besser.

    Daß der noch keinen Maulkorb bekommen hat! Heiko Maas macht es doch vor, wie man propagandistisch geschickt und rechtlich unangreifbar verleumdet.

  108. Habe gerade gegessen, als ich mir das Video mit der HACKFRESSE STEGNER angeschaut habe, was hat dieses rote Schw… vorher eingeworfen, um so eine Grütze von sich zu geben. Der muss doch danach heulend nach Hause gerannt sein. Die Umfragewerte sind für ihn nicht relevant und es wurde gleich abgeblockt. so macht man es eben wenn man keine Argumente mehr vorzuweisen hat.

    ICH BIN FROH, EIN AFD-IDIOT ZU SEIN.

    Wenn es soweit ist, der ist für mich reserviert.

  109. #143 spencer

    Er ist mit Sicherheit auch übersäuert, das sieht doch schon ein Laie von Weitem. Dies und sein ideologischer Käfig vernebelt ihm den Verstand, falls er wirklich welchen haben sollte, was ich bezweifle, sonst würde er sich nicht so parteischädigend verhalten.

  110. #92 Sledge Hammer (22. Feb 2016 18:18)
    #62 Das_Sanfte_Lamm (22. Feb 2016 17:55)

    Ich kann mit der AfD zwar nichts anfangen…
    ________________________________________
    Mit welcher Partei denn dann?

    Tja, wenn ich das nur wüsste.
    Im Prinzip war ich, nachdem ich begann, mich ein wenig für Politik zu interessieren, der Überzeugung, dezentrale lokale Bürgerbewegungen sind die passable Lösung, was auch für die Landes- sowie Bundespolitik von (sukzessive transatlantischen) Denkfabriken bzw. Thinktanks emanzipierte Parteien gelten sollte.
    Nur haben wir heuer mittlerweile eine Situation, in der es vor allem in der Massenansiedlung von „Flüchtlingen“ keine politischen bzw. demokratischen Lösungen mehr geben kann.

  111. #138 Kreationist74 (22. Feb 2016 19:06)
    Vielen Christen geht es ähnlich wie dem AfD-Politiker. Sie sind friedlich, aber ihre Feinde benehmen sich ihnen gegenüber oft wie dieser SPD-Abgeordnete, wenn nicht schlimmer.

    Stegner ist kein einfacher Abgeordneter, das ist das Problem.

  112. Ich mag Herrn Stegner. Ich mag sein primitiv-prolliges Auftreten, seine verhärmte Visage, seine wüsten Beschimpfungen politisch Andersdenkender.
    Herr Stegner ist das Paradebeispiel eines Antidemokraten und der beste Beweis dafür, das dieses totalitäre Gesindel, von dem wir hier noch regiert werden, dringend ausgetauscht werden muss.
    In der DDR hätte Herr Stegner mit Sicherheit eine Riesenkarriere bei der Stasi hingelegt. Als Verhörspezialist in irgendeinem Stasi-Keller.
    Weiter so, Herr Stegner. Sie schaffen sich und ihre verrottete Partei selbst ab.

  113. #137 talkingkraut (22. Feb 2016 19:06)
    Die SPD ist für anständige Deutsche wirklich unwählbar.

    Da wäre ich mir nicht zu sicher.
    Wie ich früher bereits mal schrieb, ist der aus meiner Sicht gefährlichste Mitbürger der Typus gutverdienender Angestellte im hypothekenfreien Reihenhaus, Tochter Lea-Sophie und Ehefrau gehen zu Reitunterricht und haben einen Freundeskreis in der linksradikalen, Pardon, linksliberalen Nomenklatura, sukzessive verbeamtete Lehrer.
    Wenn man denen im privaten Bereich auf den Zahn fühlt, rollen sich die Zehennägel hoch.
    Die haben ungelogen einen handfesten Ehekrach und streiten sich zum Teil bis aufs Messer darüber, ob man bei der kommenden Wahl nun SPD, Grüne oder Linkspartei wählen soll.

  114. #152 FreeSpeech (22. Feb 2016 19:21)
    Wer Idiot sagt, hat kein Argument.

    In der Tat verlässt Stegner bei Diskussionen sehr schnell die Sachebene und beginnt, mit Dreck zu werfen.
    Interessanterweise habe ich ein vergleichbar vulgäres Pöbeln zum Beispiel von Wagenknecht noch nie erlebt, ob wohl sie politisch noch eine Tour „härter“ als Stegner ist.

  115. Wer kann schon den Stegner Idioten überzeugen? Der tut sich leicht, kassiert vom Stuerzahler Steuern, und wir Steuerzahler müssen für die Steuern die der Idiot Stegner für seine Frechcheiten noch kassiert auch noch schwer arbeiten…

  116. #155 Rick_Grimes (22. Feb 2016 19:24) In der DDR hätte Herr Stegner mit Sicherheit eine Riesenkarriere bei der Stasi hingelegt.“
    _______________________-
    Nicht nur DER !

  117. T-ja, liebe Freunde aus der linken Ecke. Es wird langsam eng!
    Wo keine Argumente mehr vorhanden sind, gibt es nur noch Beleidigungen.
    Macht schön weiter so! Die Wahlen in den nächsten Jahren werden die Wahrheit sprechen. Da bin ich mir sicher.
    Auf die Müllhalde der Geschichte ist noch viel Platz.
    SPD, Grüne, CDU, CSU – Der Reihe nach!
    Schade, viel Schotter für dumm Palaver, kostenlose Partys auf Kosten von den „Pack“. Wärme Plätzchen auf Kosten der „Meute“. Nichts tun auf Kosten der Steuerzahler. Europagequassele. Euro Bandit- Bankentum.
    Irgendwann ist SCHLUSS. Mein Ratschlag- Haut ab, liebe Politiker, wie die Ratten vom sinkenden Schiff. Noch habt ihr die Möglichkeit! Bald wird es zu spät sein!

  118. Stegner, Format Marktschreier, scheint vor dem Interview in eine Zitrone gebissen zu haben. Alternativ sitzt ihm ETWAS quer, das sich ein Stockwerk höher Freiheit verschafft. Allein die Eunuchenstimme dieses Mannes ist unerträglich.

    An alle Skeptiker hier:
    Die Vorkommnisse in Clausnitz werden gerade von allen Blockparteien – vermeintlich – werbewirksam ausgeschlachtet.
    In einem PI-Artikel zu dem Thema wurde gepostet:

    #37 Klara Himmel   (20. Feb 2016 21:42)  
    Meine Info zum Video Busankunft: Der Filmer war ein Demonstrant. Hat das Video an die Refugees Welcome Fraktion weiter geleitet um zu zeigen wie das wirklich abgelaufen ist. Was daraus in den Medien gemacht wurde ist bekannt. Nachschlag gefällig? Bitte sehr:
    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1559083944403865&id=100009068240704&fref=nf

    Dieser Link verweist auf eine FB-Seite eines Antifanten, der auf Nachfrage von Jürgen Kasek (Grüne/Leipzig), woher er das Video habe antwortet: „Es wurde mir von einem Pegidisten als PN zugesendet, der mit dem Video beweißen wollte, dass die Flüchtlinge in Clausnitz selber schuld wären.““ Ich schicke Dir den Urheber mal per PN zu.“

    Irgendwie stinkt die Sache gewaltig. Ist es sicher, dass diese Spontandemo wirklich von Asylkritikern abgehalten wurde? Dass ein Asylkritiker ein Video dreht und dann in die Hände der Antifa spielt, ist (für mich) schwer vorstellbar. Haben verkappte Linke die Stimmung vor Ort angeheizt, womöglich die Demo selbst initiiert?
    Sonderbar ist auch, dass den Medien sehr rasch bekannt war, dass der Betreiber des Heimes AFD-Mitglied ist. Lt. Medienberichten sei er erst vor kurzem der AFD beigetreten. Wie kämen sie an diese Informationen? War es ein Alibieintritt für die geplante Aktion, um verstärktes AFD-Bashing betreiben zu können?

    CUI BONO!

  119. Genau WEIL er die extreme miserablen Umfragewerte sich anschaut, haut er solch extrem intelligenzresistenten Sprüche raus. Es treibt ihn in den Wahnsinn, wie man sehr gut hören kann.
    Weiter so Stegie – die AfD und den deutschen Wählern wird’s freuen …

  120. …wessen Brot ich eß, dessen Lied ich sing…. aber bitte nicht so laut und schnell und falsch…..

  121. sTEGNER; ARROGANZ UND DUMMHEIT KOMMEN VOR DER VERWESUNG: ER KENNT SOGAR DIE FEINDE DER DEMOKRATIE — IMMER; WENN ER IN DEN SPIEGEL SCHAUT !

  122. Als SPD-Nostalgiker erwähne ich ein paar Namen: Leber, Wehner, Börner, Kühn, Glotz, Vogel, Apel, Schiller, Wischnewski . Sowas wie den Riester-Produktmix hätte es mit diesen Leuten nicht gegeben.
    Im neuen Spiegel – ja ich bin das, der den noch liest – sagt Prof. Fuest dazu : Am Ende landen diese Subventionen als Gebühren bei denen, die Riester-Produkte verkaufen. Komplettdesaster.
    Ich habe, als diese Politik ventiliert wurde, sofort gedacht, daß die überwiegende Mehrheit der Altersvorsorgenden mit der Produktwahl überfordert ist.

  123. #155 Kulturbeerdigungsinstitut (22. Feb 2016 19:21)

    Aldi gibt sich neubürgernah und bunt … oder wo kann man auf dem Foto ein „westliches“ Kind entdecken? (Okay… der Hinterkopf eines blonden Mädchens).

    https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-ab-montag-29-februar/

    Aldi freut sich möglicherweise schon auf ein neues steueralimentiertes Prekariat.

    ——————

    Ein politisch korrektes Negerkind macht noch lange keinen Frühling.

  124. Ralf Stegner, auch bekannt als Pöbelralle, ist ein lupenreiner Prolet. Die Asozialen bedienen sich keines anderen Worschatzes als dieser Typ. Ich stimme dem Autor zu, die Niveaulosigkeit und Primitivität unserer Politiker, gepaart mit ihrer unsäglichen Inkompetenz, ist schon lang nicht mehr tragbar. Es ist die Pflicht des Volkes, sich dieser Schande zu entledigen.

  125. Das Positive an diesem gequatsche ist ja das sie sich gegenseitig zerfleischen, das nützt letzten endes nur der AFD.

    so gesehen sollte man dem Stegner noch dankbar sein.

  126. Ich find‘ Stegner einfach nur klasse! 😉 Arbeitet er doch tagtäglich erfolgreich daran, dass die SPD sich gerade umfragetechnisch marginalisiert! Nicht nur Menschen können sich aufgeben, sondern auch Parteien – das halte ich für ein gutes Zeichen in einer Demokratie.

  127. AUCH WENN EIN STEGNER AALGLATT QUASSELT, DADURCH WIRD DAS GESAGTE NICHT WAHRER BZW.RELEVANTER:
    DIE „SOZIALISTEN-MOB-IDIOTEN“ MÜSSEN NUR NOCH ABGEWÄHLT WERDEN! isafer:

  128. Die Hackfresse aus dem Norden kennt sich gut mit Idioten aus – er sieht ja jeden morgen einen, wenn er im Badezimmer vor dem Spiegel steht.

  129. #184 weizen…
    Wie schon der ehemalige SPD Vorsitzende, der alte Sauerländer, sagte – Suicid ist nicht strafbar. Ich hab vor Lachen unterm Tisch gelegen! In der Partei sind alle solche Geistesriesen. Jetzt hab ich einen Tipp bekommen. Man soll schnellstens in die SPD eintreten. Die wird nämlich demnächst abgewickelt und da ist ein milliardenschweres Parteivermögen unter die Mitglieder zu verteilen.

  130. Was aus dem Video nicht klar ersichtlich wird, es handelt sich um eine Casting-Show. Kim Jong Un watch out: die Spitzenposition als verrücktester Ideologe der Welt wird gechallenged. Der Herausforderer kann zwar nicht überzeugen, hat aber ein sehr rundes, in sich geschlossenes und von der Realität komplett entkoppeltes Weltbild. Abzüge in der B-Note für Geifer im Mundwinkel.

  131. Das ist unsachlich und dumm. Nicht unsachlicher oder dümmer als 99% der Kommentare hier, aber trotzdem völlig daneben.

  132. #168 Je Suis Pack (22. Feb 2016 19:40)

    Genau WEIL er die extreme miserablen Umfragewerte sich anschaut, haut er solch extrem intelligenzresistenten Sprüche raus. Es treibt ihn in den Wahnsinn, wie man sehr gut hören kann.

    Moment! Wahnsinn würde ursprüngliche Intelligenz voraussetzen, oder? Herr Stegner macht mir jetzt … hm, wie sag ich’s … nicht so sehr den Eindruck. Die „intelligenzresistenten Sprüche“ sind weniger der spezialdemokratischen Situation geschuldet als dem persönlich Authentischen.

    Es liegt bei solchen Menschen an der Behinderung. Irgendwas am Kopf. Kann nichts dafür.

  133. #165 Ratanero

    Sollte das wahr sein, wird es wirklich Zeit für einen Umschwung bei uns. Im Nachhinein betrachtet könnte es sogar so gewesen sein, es sind ja keine Menschen zu Schaden gekommen. So wie die linken Schweinsbacken auch die Symbole immer seitenverkehrt aufsprühen.

    Aber deren Zeit wird kommen und ich stehe in den Startlöchern um loszuschlagen. Freu mich drauf. 🙂

  134. Ihr müsst doch mal den armen Ralf Stegner verstehen. Da hat er nun Jahrelang irgendeinen Nonsens studiert, sich in der SPD nach oben gedient und jetzt hat er einen Logenplatz beim Untergang der Sozialdemokratie. Was will der Arme Mann machen wenn er mal keinen Job mehr bei der SPD hat? Mit einem Politikstudium kann man keinen Hartz 4 Antrag ausfüllen.

  135. Wann endlich kürt die AFD „den Stegner“ zum Wahlkämpfer des Monats?

    Einen besseren Coup könntet Ihr gar nicht landen. 🙂

    Liest hier kein AFDler mit?

  136. Noch ein Nachtrag:

    Sollte ich ihn in die Finger bekommen, ramme ich ihn einen Stock so tief in seinen Allerwertesten, das er seine Mundwinkel 100 pro nicht mehr nach unten bekommt.

    Soll jetzt keine Diskriminierung andersdenkender Menschen sein. Habt Euch lieb, bei ihm mache ich eine Ausnahme, der grinst sein restliches Leben.

    Ahu, Ahu

  137. KÜMMERT EUCH UM DIE ALTEN, FAHRT SIE ZU DEN WAHLLOKALEN, SPRECHT ÜBER EUER ANLIEGEN DAMIT JEDER SIEHT,DASS EUCH ETWAS AN EURER HEIMAT LIEGT UND DAMIT DIE LINKEN NAZI NACHFOLGER VON DER MACHT ÜBER EUCH ENTFERNT WERDEN!!!

  138. Ach, der Herr Stegner, der Politrambo aus Kiel, der kein echter Norddeutscher ist, der sich auf seinen Harvard-Abschluß etwas einbildet und dessen Lieblingssatz ist, wir reden mit allen, außer mit den Nazis. Seine Partei versagt hier in Schleswig-Holstein an allen Ecken und Kanten, das Bildungssystem ist durch hier in „Gemeinschaftsschulen“ genannte Gesamtschulen hinüber, Anpassung von Leistungwilligen und Intelligenten an die Faulen und Blöden, alle sollen Kontakt zur Subkultur bekommen. Die Verkehrsinfrastruktur kommt nicht voran. Der A20-Bau kommt nicht voran, die Elekrifizierung der Bahnlinie von Hamburg und Sylt endet sei 20 Jahren auf halber Strecke in Itzehoe. Zwischen Niebüll und Westerland müßte die Strecke dringend zweigleisig ausgebaut werden, dort droht durch nur einen zusätzlichen Anbieter mit Autozügen das absolute Bahnchaos mit Verspätungen und Ausfällen. Sein Lieblingskind, die Kreisgebietsreform ist zurecht gescheitert. Die Finanzen des Landes sind desolat. Polizei wurde in der Fläche massiv abgebaut, dort haben Einbrecher ideale „Arbeitsbedingungen“. Die Giselauschleuse ist hinüber, eine Reparatur nicht in Sicht. Aber dafür Herrscharen von sinnlosen Gleichstellungsbeauftragten in Ämtern und Behörden, die nur Geld kosten und auf Dauer auch hohe Pensionslasten. Das gilt dann das der Genderquatsch der Emanzen wichtiger ist, als durch ausreichend Polizei für Sicherheit zu sorgen. Die Polizei in der Landeshauptstand erfaßte kleine Delikte von Migranten gar nicht erst. Konsequenzen? Keine! Das Land ist unter den Sozis, dessen Häuptling der roten Hetzer mit der schnarrenden Stimme ist, zu einem Saustall verkommen. Heruntergewirtschaftet, die Infrastruktur marode. Durch die Verzögerungen beim Bau der A20 und den anstehenden Langzeitbaustellen im Hamburger Autobahnnetz wandern erste Firmen aus dem Norden ab. Auch in Sachen HSH-Nordbank, alles ein Trauerspiel. Stegner: Große Fresse und nichts dahinter, der Prototyp eines Dummschwätzers und Politversagers, der keine eigenen Erfolge vorzuweisen hat und deswegen gegen andere hetzt. Für mich erbaulich: http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/sachsen-anhalt.htm

    Die Sozis liegen hier schon hinter der AfD und das ist erst der Anfang. Herr Stegner, Sie haben fertig!

  139. gerade „Hart aber Fair“, mein Essen von vorgestern kommt grade hoch, wollte gerade auf´s Klo, hat sich erledigt und habe keine 2 min geschaut.

  140. Größenwahnsinnige dachten schon immer das sie alle auf ihre liene bringen könnten.
    Auch wenn die Argumente der Anderen eigentlich die verünftigen sind.

    Siehe Hitler und sein Germania.

  141. #4 BePe (22. Feb 2016 17:22)
    Stegner ist ein typischer SPD-Prolet.
    **********************************************************************************************************
    DER PROLET HAT DER TITTJANA OHM PERMANENT AUF DIE GLOCKEN GEGLOTZT!
    SOWAS KANN DER STEGNER!
    H.R

  142. noch mal hingeschalten, Gesine Schwand, noch schlimmer wie der Stegner, kann nicht mehr rechts und links gucken, aber die Fresse aufreißen und letztlich nicht sehen was im Lande vorgeht. Abscheulich die Schabracke.

  143. Was für ein mieses Schwein dieser Stegner.
    Habe selten einen abartigeren Menschen erlebt.
    Der hat die Fresse poliert verdient!

  144. Es gibt ein altes sächsisches Sprichwort: „Wenn Nachbars Kuh auf dein Grundstück kommt, nicht meckern! Melken!“

    Genauso ist das mit Ralle. Wir müssen goarnix machen, nur zuhören. Der macht einen prima Wahlkampf für die AFD. Von denen hat doch keiner Lösungen oder Argumente, sondern nur bösartigste Hetze und Beleidigungen. Der Bürger ist nicht dumm, der kriegt das sehr wohl mit und dementsprechend wird auch der Denkzettel ausfallen. Ich finde, man muss solchen Leute wie Stegner, Oppermann, Gabriel und Maas sogar noch deutlich mehr Sendezeit zur Verfügung stellen, damit die die Sau so richtig rauslassen. Auf was für ein Abstellgleis die gerade via Prellbock fahren, kriegen die in 3 Wochen mit.

    Wenn Merkel die Vertrauensfrage stellen muss oder vielleicht gar schon davon gejagt wurde, dann stehen auch in Deutschland Neuwahlen an. Na dann wird´s noch viel interessanter.

    Das Vermögen der SPD sollte schon mal zum Schadensersatz für die Volksverbrechen gesichert werden.

  145. #188 Lausbub (22. Feb 2016 20:45)

    Man soll schnellstens in die SPD eintreten. Die wird nämlich demnächst abgewickelt und da ist ein milliardenschweres Parteivermögen unter die Mitglieder zu verteilen.

    Keine gute Idee. SPD-Restvermögen wird vom Kontrollrat 2.0 enteignet und einem nützlichen Zweck zugeführt.

    Wenn’s dem Stegner in ein paar Jahren finanziell schlecht geht, werde ich ihn einladen, für 25 Euro oder 50 D-Mark die Stunde eine Rede in meinem Klo zu halten. Es dürfen gern zwei Stunden werden, wenn er hinterher sauber die Spülung betätigt.

  146. #203 Leipziger Montagsforum (22. Feb 2016 21:36)

    Es gibt ein altes sächsisches Sprichwort: „Wenn Nachbars Kuh auf dein Grundstück kommt, nicht meckern! Melken!“

    Genauso ist das mit Ralle. Wir müssen goarnix machen, nur zuhören. Der macht einen prima Wahlkampf für die AFD. Von denen hat doch keiner Lösungen oder Argumente, sondern nur bösartigste Hetze und Beleidigungen. Der Bürger ist nicht dumm, der kriegt das sehr wohl mit und dementsprechend wird auch der Denkzettel ausfallen. Ich finde, man muss solchen Leute wie Stegner, Oppermann, Gabriel und Maas sogar noch deutlich mehr Sendezeit zur Verfügung stellen, damit die die Sau so richtig rauslassen. Auf was für ein Abstellgleis die gerade via Prellbock fahren, kriegen die in 3 Wochen mit.

    Wenn Merkel die Vertrauensfrage stellen muss oder vielleicht gar schon davon gejagt wurde, dann stehen auch in Deutschland Neuwahlen an. Na dann wird´s noch viel interessanter.

    Das Vermögen der SPD sollte schon mal zum Schadensersatz für die Volksverbrechen gesichert werden.

    Das Sprichwort mit Nachbars Kuh ist echt gut, muß ich mir merken 🙂

    Ansonsten bete ich dafür, daß Du Recht hast!

    Bitte werdet mehr!!!

  147. Da steht:

    Stegner kann „AfD-Idioten nicht überzeugen“

    Das stimmt nicht.
    Ich bin zwar nicht Mitglied der AfD, aber höchstwahrscheinlich ihr Wähler.
    Und mich hat Stegner durchaus überzeugt, bei meiner Wahlentscheidung zu bleiben und im Umfeld entsprechend zu werben.
    Schade, daß nicht überall im Land gewählt wird. So bleibt mir nur der Platz des Zaungastes, wenn am 13. März – hoffentlich! – die Etablierten richtig was auf die Glocke bekommen.
    Hoffentlich!

  148. OT-Heute

    Dort heulen die Journalisten gerade rum, wie denn so was in Sachsen passieren konnte?! Ein soooo schönes Land, wo man die Frauenkirche aufgebaut hat … bla, bla, bla …

    Köln hat es danach nie gegeben, aber für Sachsen wird als nächstes ein Gedenktag vorgeschlagen. Wetten?

  149. Stegner beweist einmal mehr, welcher Bodensatz in die Führungsgremien nach oben gespült worden ist. In dieser Mehrparteiendiktatur der Mittelmäßigkeit habe ich nichts anderes erwartet. Niveau geht anders!
    Dieses System darf nicht überleben!!

  150. Bei solchen Sabbertanten wie Stegner ist es immer wieder notwendig, den Bildungshintergrund zu hinterfragen. Man wird nie enttäuscht!

    Aus dem Grund habe ich gerade mal in die kommunistische Wikipedia geschaut. Stegner hat zwar viel studiert, aber nichts abgeschlossen! Stegner hat keinen deutschen Bildungsabschluss!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ralf_Stegner

    Den Dr.-Titel sollte Vroniplag mal checken. Das Thema ist ja fast genauso kurios wie das von der lesbischen Parteikollegin Hendricks. Die hat nämlich über „Die Enwicklung der Margarineindustrie am Niederrhein“ promoviert. Irgendwie haben die bei der SPD-Blockflötenpartei alle einen an der Klatsche. Bei Herrn MittelMaas könnte man ja gleich weitermachen.

    So, mein Waschbär muss mal Gassi. Gute Nacht!

  151. Kein Arbeitnehmer mit Verstand wird die Partei des organisierten Arbeiterverrats noch waehlen.

  152. Die Scheinflüchtlingsschwemme dürfte eine ganz neue Innerlichkeit und Einigkeit zwischen den deutschen Frauen und Männern stiften

    „Die Frau soll nicht denken, sie stehe außerhalb der Suche nach Heldentaten und außerhalb des Schlachtenglückes: gleich zu Beginn der Ehe wird sie daran erinnert, dass sie als seine Genossin ihm in Arbeit und Gefahren beisteht, und bereit ist, in Krieg und Frieden gleiches zu wagen und zu ertragen.“ Schreibt Tacitus in seiner Germania und diese altdeutschen Ehesitten könnten die Parteiengecken durch die Scheinflüchtlingsschwemme wiederbelebt haben. Es sei hier daran erinnert, mit welch todesmutiger Verzweiflung sich die deutschen Frauen gegen die Schändung durch die Kriegsknechte der Landfeinde nach dem Sechsjährigen Krieg gewährt haben und vielfach sich lieber den Tod gaben, als sich schänden zu lassen. Millionen und Abermillionen mohammedanische Sittenstrolche ins Land zu holen, bedeutet für die deutschen Frauen daher vor allem eins: Bei den deutschen Männern Schutz zu suchen und je deutscher, sprich streitbarer und kriegslustiger diese sie sind, desto besser für die Frauen…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  153. Clausnitz: AfD-Mann Thomas Hetze als Heimleiter abgesetzt
    Der Leiter der Flüchtlingsunterkunft in Clausnitz, Thomas Hetze, verliert seinen Posten. Der zuständige Landrat von Mittelsachsen verteidigte die Arbeit des AfD-Mitglieds Hetze, der Schritt geschehe „zum Schutz seiner Person“.
    Der Leiter der Flüchtlingsunterkunft in Clausnitz, Thomas Hetze, verliert seinen Posten. Der zuständige Landrat von Mittelsachsen verteidigte die Arbeit des AfD-Mitglieds Hetze, der Schritt geschehe „zum Schutz seiner Person“.

    Dies ist ein noch größerer Skandal als alles andere! Diese Rechtsbrecher haben doch nicht mehr alle Tassen im Schrank!
    Ein Thema daraus machen!

  154. #216 Volker Spielmann
    Ich gebe Ihnen recht. Allerdings hat Tacitus nicht gewusst, dass der zukünftige Germane durch „reeducation“ und übermässigen Wohlstand völlig degeneriert sein wird und so etwas wie ein „Wehrwille“ nahazu nicht mehr vorhanden sein wird.

  155. Ich find den Pöbel Ralle super, einen besseren gratis Wahlhelfer gibts gar nicht. Wenn so ein geistiger Unterflieger schon Parteivize werden kann, dann ist die SPD doch nur noch eine Karteileiche, die wählt doch wirklich niemand mehr, perfekt

  156. #219 coolejahn

    Ich find den Pöbel Ralle super, einen besseren gratis Wahlhelfer gibts gar nicht.
    +++++++++++++++++
    In Sachsen-Anhalt sind die Sozis schon hinter der AfD zurückgefallen!

  157. #148 karl

    „Daß der [Stegner] noch keinen Maulkorb bekommen hat! Heiko Maas macht es doch vor, wie man propagandistisch geschickt und rechtlich unangreifbar verleumdet.“

    Dasselbe dachte ich auch. Maas, der smarte, „wohlsituierte“ Hetzer, der sogar mal ein Studium abgeschlossen hat, das ihm jetzt zum Vorteil gereicht.
    Nicht dass Stegner das nicht auch „geschafft“ hätte, erstaunlicherweise sogar unter Verweilen an einer Institution, die man ihm angesichts seiner dumpfen, intellektuell wenig anspruchsvollen Art gar nicht zutrauen würde. Aber um als Apparatschik Karriere zu machen, man man eher „maasvoll“ agitieren.

  158. Sich immer neue Schimpfnamen für AfD-Anhänger ausdenken und sich überlegen, wie man dem Doof-Michel möglichst unauffällig noch mehr von seinem hart erarbeiteten Geld klauen kann ist offenbar das Einzige, was diesen Politclowns noch einfällt. Diese Zivilversager kann man als normal denkender Mensch nicht mehr ernst nehmen.

  159. Den roten DITIB-Socken steht das Wasser panikartig bis zum Hals.
    Mal pöbelt Hackfresse Stegner gegen die AfD, dann der hühnerbrüstige Maas, der fordert, dass die AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden müsse und der muslimische Harzer-Roller Mohammed Gabriel bezeichnet die AfD als offen rassistisch …

  160. Das die ehemalige Arbeiterpartei nur noch Widerlinge wie Stegner in die Medien schickt, beflügelt ihren Untergang.

  161. @19Andi66

    Dies wird die Zukunft zeigen! Ich vertraue hier indes auf eine ganz bestimmte Wechselwirkung des Carl von Clausewitz: „Der Nationalhaß, an dem es auch bei unseren Kriegen selten fehlt, vertritt bei dem einzelnen gegen den einzelnen mehr oder weniger stark die individuelle Feindschaft. Wo aber auch dieser fehlt und anfangs keine Erbitterung war, entzündet sich das feindselige Gefühl an dem Kampfe selbst, denn eine Gewaltsamkeit, die jemand auf höhere Weisung an uns verübt, wird uns zur Vergeltung und Rache gegen ihn entflammen, früher noch, ehe wir es gegen die höhere Gewalt sein werden, die ihm gebietet, so zu handeln. Dies ist menschlich oder auch tierisch, wenn man will, aber es ist so.“

  162. M.E. die reine Panik der Etablierten.

    Dazu mal ein Zitat von ungeliebter Quelle (Ulrike Meinhof zugeschrieben):
    „Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen aber wir können sie zwingen, immer dreister zu lügen.“

    Genau das tun diese Totengräber der Nation. Dabei scheuen sie inzwischen nicht mal davor zurück, Andersdenkenden das Menschsein abzusprechen (Herr Tillich). Mal sehen, was denen demnächst noch so einfällt! Wie wäre es mit Umerziehungslagern für das irregeleitete Pack?

  163. OT

    „Lügenpresse!?“

    Ratingen
    Flüchtling bringt 4000 Euro zur Polizei

    Ratingen. Jamal Khalaf entdeckte ein prall gefülltes Portemonnaie und gab es auf der Wache ab. Er bekam 20 Euro Finderlohn.

    Jamal Khalaf hat im Irak als Landwirt gearbeitet, reich ist er nie gewesen. Aber der Familienvater weiß, was richtig im Leben ist und was falsch. „Ich bin mit meiner Familie nach Deutschland gekommen, um in Sicherheit und Frieden leben zu können, nicht um mich zu bereichern“, erzählt der 36-Jährige. Die Khalafs sind Jesiden, kommen aus der Stadt Sinjar. Als der Islamische Staat (IS) auf die Stadt vorrückte, blieb nicht viel Zeit: fliehen oder sterben waren die Alternativen. Doch darum soll es in dieser Geschichte nur zweitrangig gehen.

    Es war ein regnerischer Nachmittag, als Vater Khalaf seinen Sohn von der Albert-Schweitzer-Schule abholen wollte, als er plötzlich eine Ein-Euro-Münze auf dem Boden liegen sah: „Ich wollte sie aufheben, da habe ich gesehen, dass einige Meter weiter am Straßenrand eine Brieftasche lag, die schon ganz aufgeweicht war.

    Khalaf nahm sie und traute seinen Augen nicht: „Es war so unglaublich viel Geld da drin, so was hatte ich noch nie gesehen“, erinnert er sich. Dazu kamen Kreditkarten, Ausweise und persönliche Gegenstände: „Genau nachgeschaut habe ich nicht, das geht mich nichts an. Es gehörte schließlich nicht mir.“ Das machten später die Polizisten auf der Ratinger Wache, zu der der vierfache Vater mit einem Freund, der bereits Deutsch spricht, mit seinem Fund ging: Fast 4.000 Euro fanden sie – und den Euro von der Straße. Den hatte Jamal Khalaf auch hineingelegt. „Wenn ich das Geld genommen hätte, hätte ich ja jemanden unglücklich gemacht. Und das kommt für mich nicht in Frage.“ Dabei wären 4.000 Euro die Rettung für einen seiner Brüder gewesen, der noch im Irak feststeckt: 2.000 Dollar pro Person verlangen Schlepper nämlich, um ihn in die Türkei zu bringen. „Wir haben so viel Schreckliches auf der Flucht gesehen. Ich wünsche mir nichts mehr, als dass meine Kinder in Frieden und Sicherheit aufwachsen können, wir genug zu essen und irgendwann vielleicht eine kleine Wohnung haben. Ich möchte niemandem zur Last fallen“, erzählt er und gerät ins Stocken. Man merkt, er hat viel Schreckliches gesehen – sowohl auf der Flucht als auch in dem türkischen Flüchtlingslager, in dem es keine Heizung, nur selten Strom und fließend Wasser gab. Khalafs Vater starb dort, weil es nahezu keine medizinische Hilfe gab: „Da haben wir uns auf den Weg gemacht, um unseren Kindern eine bessere Perspektive in Deutschland zu geben.“

    Aber nicht nur solch eine Geschichte gibt Hoffnung. In Hösel, einige Kilometer entfernt, bedanken und verabschieden sich die Flüchtlinge, die einige Monate in der Turnhalle gewohnt haben, mit einem großen Plakat für die Hilfe und die Freundlichkeit, die ihnen die Höseler entgegengebracht haben. Und das, obwohl die Stimmung im Stadtteil zum Beispiel auf der Infoveranstaltung der Stadt im Herbst alles andere als gastfreundlich gewesen war. Doch hier scheint es wirklich funktioniert zu haben.

    Polizisten brachten Khalaf übrigens nach seinem Besuch auf der Ratinger Wache einen Finderlohn: 20 Euro. Nicht mal die wollte er annehmen.

    RTL West hat in seiner Nachrichtensendung vom 22.02.2016 um 18:00 bestätigt, das alle anderen Medien in den letzten Tagen wegen einem angeblichen Geldfund von 4.000€ in Ratingen/NRW durch einen Flüchtling gelogen haben. Es wird bestätigt das alle anderen Medien falsche Angaben zur Summe gemacht haben und es nur 400€ waren anstatt 4000€.

    Bei 400 Euro gibt es einen Finderlohn von 20 Euro.

  164. „Aber der Staat lügtin allen Zungen des Guten und Bösen und was er auch redet, er lügt
    und was er auch hat, gestohlen hat er’s.“

    Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 – 1900)

  165. Aber SOWAS hier stört den IDIOTEN Stegner nicht:
    Mannheim-Käfertal: Streitende Kinder lösen Polizeieinsatz aus
    22.02.2016 – 15:08
    Am Sonntagnachmittag waren belf zusätzliche Polizeistreifen erforderlich, um eine aufgebrachte Gruppe von ca. 50 Personen in einer Flüchtlingsunterkunft in der Bensheimer Straße zu beruhigen und mögliche Ausschreitungen zu verhindern.
    Anlass des Unmuts war ein 28-jähriger Iraker, der kurz vor 17 Uhr zwei afghanische Kinder im Alter von 10 und 11 Jahren mit einer Metallstange geschlagen hatte, nachdem diese beim Spielen mit seinen Kindern in Streit geraten waren.
    Der 28-Jährige wurde zur Identitätsfeststellung in Gewahrsam genommen. Beim Verlassen des Gebäudes mussten Personen aus der Gruppe zurück gehalten werden, da sie den irakischen Vater angreifen wollten. Die aufgebrachten Personen wurden beruhigt, so dass der 28-Jährige nach der Beendigung der polizeilichen Maßnahmen in die Unterkunft zurückkehren konnte. Er muss jetzt mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen.“
    =====================
    Mit dem würde er sich noch zum Tee zusammenhocken und sich fragen, warum der Kinder (!) mit Metallschlange tot schlagen will! Liegt bestimmt an der Unterkunft, oder?!?
    Stegner, du abgrundtief verkommenes A*R*S*C*H*L*O*C*H !!!
    PS: Warum wird so ein widerlicher Drecksack, ich meine hier den Iraker nicht UMGEHEND inhaftiert und rigoros ABGESCHOBEN?!?!
    Antwort weiß ich selbst: Weil nach wie vor gilt: Strafrecht bricht Asylrecht nicht! Dem Kinderschläger passiert gar nix. Bis es die nächsten Toten gibt!
    Kotzen ohne Ende!!!

  166. Wie ich diesen Stegner hasse. Denkt euch an dieser Stelle die übelsten und dreckigsten Kraftworte die ihr kennt. Ich mag sie nicht schreiben.

  167. Sind diese Beleidigungen der AfD Wähler nicht justiziabel?
    Und seine Behauptung mit den Homos ist doch eine echte Lüge?
    Kann man den nicht dafür belangen?

  168. Ich verstehe die ganze Kritik an Herrn Stegner nicht: Er ist das beste Beispiel für gelebte Inklusion.

  169. 203

    Genau, die Gesine ist scheinbar die letzten 30 jahre nicht mehr aus ihr stinkendes zimmer gekommen.
    Nur Theoretisches gelabere und dan auch noch „“sogenannt““ uberhebliches grinsen.

  170. Da steckt Methode dahinter:
    Allein die gemeine und bewusst falsche Bezeichnung/Bezichtigung der Politiker, Wähler und Sympathisanten der AfD als Pack, Idioten, Rassisten, Nazis etc. wird viele, die sich nicht so stark mit Politik beschäftigen und merken, dass etwas mit den Blockparteien nicht stimmt, davon abhalten AfD zu wählen, weil Sie nicht zum Pack etc. gehören möchten.
    Lieber werden diese Leute dann nicht wählen gehen und damit haben Stegner und Co. genau das erreicht, was sie erreichen wollen.
    Hinter den Beleidigungen steckt knallhartes Kalkül!

  171. Nein Herr Stegner, Kritiker dieser irren Asylpolitik, dieses Meinungs- und Multi-Kultiterrors sind keine Feinde der Demokratie sondern Sie und ihregleichen Politiker die besorgte und kritische Bürger diffamieren und kriminalisieren und über den Köpfen ihrer Bürger hinwegentscheiden.
    Die SPD befindet sich in den Umfragen im freien Fall. Möglicherweise werden Ihnen die Wahlergebnisse nach den Landtagswahlen zu denken geben, jedoch habe ich hierbei meine Zweifel. Die SPD ist schon längst keine Volkspartei mehr zumindest nicht für das deutsche Volk. Kleiner Tipp: Lesen Sie mal Art 16a Abs 1 des Grundgesetzes, dort steht nirgends etwas über ein Recht auf Integration oder auf ein recht auf dauerhaftes Asyl in Deutschland. Wer von gesetzliches Bestimmungen keine Ahnung hat sollte sich aus der Politik heraushalten.

  172. ACHTUNG AUFGEPASST!!!

    MERKEL KOMMT AM 10.3.2016 ZUR FIRMA AESCULAP NACH TUTTLINGEN:

    Es soll nur ein Bonzen-Auftritt mit kurzer PR Nummer in der Vorstandsetage geben.

    Vielleicht können Leute Vorort demonstrieren ?

    CDU hat genau gegenüber ihre Büros, die werden dort wohl zuvor oder danach hingehen.

    Besuch ist sicher tagsüber, genaue Uhrzeit habe ich noch nicht. Aber man wird es ja am Polizeiaufgebot erkennen, ob sie im Anmarsch ist.

  173. Es kotzt mich an wenn ich sehe wie eine Wahnsinnige Millionen Deutschen ihren Willen aufzwingt. Wie dämliche Politiker und Türkennachkömmlinge uns ungestraft im TV beschimpfen. Was sind wir für jämmerliche Waschlappen, dass wir uns so etwas gefallen lassen. Haben wir keine Eier mehr?

  174. Wie will ein Idiot wie Stegner auch vernünftige Geister überzeugen können?
    Ein von vornherein zum Scheitern verurteiltes Unterfangen.
    Schön zu beobachten, wie sich etablierte Politnarren aus Angst vor Machtverlust lächerlich machen.

  175. Ich möchte an dieser Stelle Herrn Stegner für sein antidemokratisches Verhalten ausdrücklich „loben“. Er ist maßgeblich mitverantwortlich dafür, dass die SPD sich derzeit im freien Fall befindet.
    Selbst eingefleischten Sozialdemokraten stehen inzwischen die Haare zu Berge, wenn Stegner wieder seiner cerebralen Diarrhö freien Lauf lässt.
    Jeder Auftritt von ihm in der Öffentlichkeit beschert der AfD zusätzliche Wählerstimmen. Also Herr Stegner: WEITER SO !!!

  176. Das ist ja wieder so typisch!!!

    Da taucht nach denm Wort „Idoten“ dann eine Unterschrift auf, irgendwer müsse nun mal gegen den Stegner-Idioten Strafanzeige erstatten. Warum macht das nicht der Proll, der sich darüber aufregt? Eine feige, sitzpisserische Flasche? Ich fasse es nicht!

    Wie viele hier längst festgestellt haben: Stegner und die ganzen anderen Nazis betreiben unbezahlbare Werbung für die AfD, dafür kann man ihnen nur dankbar sein. Pech nur, daß die Nazis zu blöde sind, das selbst zu bemerken!

  177. #155 Kulturbeerdigungsinstitut

    Aldi gibt sich neubürgernah und bunt“

    Nicht nur mit Weberbildchen von Übersee-Kinderchen , sondern auch mit
    „musel-manisch-angehauchten“ Rezepte:
    https://www.aldi-sued.de/de/rezepte/rezept-der-woche/detail/rs/r/rezept-orientalischer-bio-karottensalat-mit-herzhaften-hackbaellchen/

    Unsere „Neubürger/Wüstensöhne“ speisen aber ganz anders . . Achtung Kulturschock 🙂
    https://www.facebook.com/sifax.aitkaci/videos/195359684154294/

    *************
    Was mir auffällt ist , dass sich (hier in Deutschland) scheinbar von allen möglichen Seiten , immermehr den musel-manischen Invasoren angebiedert wird.
    Und dann die Dauer-Berieselung in den Pol.Correkt-verseuchten Fernseh-Sendern :
    von morgends bis abends pro-asyl-weichgespültes lobenswertes gutmenschlichges Material .
    Asyl-Kritik wird natürlich niedergemetztelt.
    Und beim aufzählen von Straftaten aller Art in den Zeitungen fehlen immer noch wichtige/treffende Täterbeschreibungen.
    (nordafrikanisch ? südländisch ? ost-europäisch ?)
    ++++
    Ach ja , der Stegner ..
    war wohl mal in Tschernobyl = ist ja eine richtig bösartig verstrahlte Kohlenstoffeinheit

  178. Da stellt sich einer hin,der die Arbeiter mit veraten hat und beschimpft diese noch als Idioten, nur weil sie von ihrem Recht gebrauch machen eine Partei zu unterstützen, die ihnen jetzt näher steht als die SPD in den letzten Jahren jemals gestanden hat. Wer heute noch SPD wählt ist nicht mehr zu retten.

  179. Man schaue auf Schmidt und anschließend auf Stegner, dann sieht man den Verfall der SPD deutlich vor Augen. Tiefer kann keine Partei stürzen!!!

  180. Armer Herr Stegner!
    Da hat diese Merkel alle Themen der SPD realisiert und ausserdem noch mit ihrem Willkommenswahnsinn Deutschland destabilisiert, und trotzdem, die SPD wird geprügelt und die CDU kommt mit einem blauen Auge davon. Schätzt man auf Grund der – sicher manipulierten – Daten aus dem ZDF-Politbarometer die Erfolgsaussichten in den drei kommenden Landtagswahlen ein, so kann die CDU evtl. sogar leicht zulegen. Von der SPD jedoch dürften mindestens 15 Abgeordnete „freigestellt“ werden. Eine Katastrophe für Leute vom Schlag eines Herrn Stegners.
    Es geht also nicht um „rechts“ oder „links“ sondern um ein bequemes Leben in den nahrhaften Politpfründen.
    Jeder konventionelle Landwirt kann bestätigen, welch ein Gequieke und Gegrunze stattfindet, wenn sich junge, magere Ferkelchen zwischen die fetten Säue am Futtertrog drängen wollen.
    Aber nur Mut, Herr Stegner, auf die fetten Säue wartet eine herrliche Zukunft… als Schinken und Kotelett.

  181. Der rotbraune Goebbels-Pöbel-Verschnitt Stegner ist ein hervorragender Schauspieler, der gleich mehrere Rollen auf einmal zu verkörpern in der Lage ist. Es sind exakt die Rollen, die er und seine Mitgenossen der AfD und ihrer (zu erwartenden) Wählerschaft andichten, als da sind: Nazis, Idioten, Pack, Pöbel, Brandstifter, Kriminelle und dergleichen.

    Nazis, da dieser Art Parteigenossen das Idealbild derer darstellen, die 1933, unter dem Schutz der von ihnen, unter politischem Vorwand eigens dazu erlassenen Ermächtigungsgesetze, Andersdenkende kriminalisiert und dann aus der Öffentlichkeit entfernt haben, mit den bekannten Folgen;

    Idioten, da sie gerade mit ihrer überbordenden Hetze, die mit Haß geradezu schwanger geht, letztlich der AfD und sonstigen widerständlichen Bewegungen in die Hände spielen;

    Pack und Pöbel, da kaum eine andere Partei das Pöbeln und Beleidigen ihrer Gegner auf ihren Zusammenkünften, in Interviews usw. gegenwärtig so verinnerlicht hat wie die SPD. Dies wiederum weist darauf hin, daß diese fälschlich so genannten „Sozialdemokraten“ inzwischen zwar wieder gut brüllen, längst aber keine Inhalte mehr anzubieten haben, und schon gar nicht solche, die ihrer einstigen Klientel, der deutschen Arbeiterschaft, etwas einbringen würden, im Gegenteil;

    Brandstifter, da dies die Rolle ist, die Stegner, Maas, Gabriel und den anderen Parteigenossen am ehesten zukommt, sind sie es doch, den den Ton der politischen Auseinandersetzung in einem unerträglichen Maße radikalisiert haben, indem sie jegliche Kritik an Merkels vorgeblich „alternativloser“ Politik der Massenansiedlung kulturfremder Völkerschaften in Millionenhöhe dämonisiert und ins vorgeblich „rechte Eck“ geschoben haben.

    Sie, und mit ihnen ihre Gesinnungsgenossen aus Linkspartei, Grünen und teilweise auch aus der einstigen CDU sind die wahren Brandstifter im Biedermannsgewand, die dieses Land in Flammen setzen. Wenn wir heute Brände in Asylheimen, Gewalt gegen Andersdenkende, Überfälle auf Parteibüros (nicht nur der AfD), Landesvertretungen und dergleichen im Lande zu beklagen haben, dann gehen alle diese Straftaten, als Anzeiger eines nicht mehr nur drohenden, sondern sich bereits in Anfängen befindenden Bürgerkrieges, allesamt auf ihre Politik direkt zurück, da sie im Kontext derselben sich befinden;

    Kriminelle und dergleichen, das sie es sind, die den Rechtsbruch und der Kanzlerin und damit die Gesetzlosigkeit der Regierung, der sie angehören, und deren Politik rücksichtslos gegen das eigene Volk gerichtet ist, nicht nur mitvollziehen, sondern selbst auch noch in immer neue Extreme treiben, mit allen bekannten Folgen.

    Und nein, werte Genossen der neuen Einheitsfront, ich werde und ich muß mich hierfür nicht entschuldigen. Das genau und nichts anderes ist es, was ich heute von Ihnen halte, und ich bete, daß der Tag kommen möge, da Deutschland von Ihnen erlöst werde. Dieser Tag, so glaube und hoffe ich, ist nicht mehr fern, weswegen Sie auch ein solches Geschrei veranstalten.

  182. Wenn man mal dieses ekelhafte kotzunsympatische ding stegner sieht,
    Im vergleich zum professor von der afd,
    Da faellt die wahl doch ganz leicht!

    Wie kommt so ein ding wie stegnerkotz nur an die macht?

    Wer verdammt noch mal waehlt den sowas blos?

Comments are closed.