Das deutsche Propagandaministerium, Fachbegriff „Freie Presse“, ist derzeit gut im Geschäft, gilt es doch eine nie dagewesene Aufgabe zu bewältigen. Immer weniger Menschen glauben den Lynch- und Lügenmedien. Das darf sich in der kommenden Generation nicht wiederholen. Darum gibt es die geballte Ladung „politische Bildung“ für Kinder.

ZDF-tivi, das Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, gibt in einem Beitrag vor, dem Wählernachwuchs zu erklären, was der Verfassungsschutz sei und wie er arbeitet. Um das anschaulich darzustellen, braucht man ein „feindliches“ Objekt, einen zu beobachtenden „Staatsfeind“. Und dann wird regimetreu drauf los „gebildet“.

Kurz: Die Verfassung sagt, alle Menschen sind gleich und müssen respektiert werden. Die „Geheimagenten“ vom Verfassungsschutz schützen die Verfassung und beobachten Feinde der Verfassung. Die böse Frauke Petry von der AfD sagt, man soll auf Flüchtlinge schießen. Der gute Onkel Sigmar Gabriel von der SPD, findet, das sei verfassungsfeindlich und will sie deshalb vom Verfassungsschutz beobachten lassen.

Kinder, die sich darüber hinaus weiter „bilden“ lassen wollen, die bekommen noch den Hinweis auf ZDF-logo, wo die AfD vertiefend verhetzt erklärt wird. (lsg)

» E-Mail: tivi@zdf.de


(Hinweis an unsere Leser: Wir bitten Sie bei Schreiben an die Kontaktadresse, trotz aller Kontroversen in der Sache, um eine höfliche und sachlich faire Ausdrucksweise.)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

168 KOMMENTARE

  1. Das ZDF vestößt gegen das Vertragsrecht, denn im Rundfunkstaatsvertrag ist im § 19 die Neutralitätspflicht verankert.
    Ein Vertragsbruch berechtigt jeden den Vertrag wegen nicht erbrachter Leistungen, bzw. Vertragsbruch fristlos zu kündigen!
    Wer noch diese „Haushaltsabgabe“ zahlt, der hat zu viel Geld.
    Ich zahle nicht und ich gebe den Eintreibern auch keine Informationen von mir! Bisher mit Erfolg!

  2. Als Erwachsener kann man sich gegen schwarze Rhetorik wehren, wenn man genug gefestigt ist (ca. 3/4 aller Menschen sind es nicht).
    Als Kind kann man dies nicht. Dies auszunutzen IST Faschismus in Reinkultur.

    Leute, schreibt keine Emails! Es wird darauf nicht reagiert (ich habe es ca. hundertmal probiert). Kein Fernsehaffe oder Politkrake antwortet. Ruft dort an und fragt, ob diese Pissnelken gegen Faschismus sind, ob diese Pissnelken gegen Ausländer sind. Wenn sie nicht gegen Ausländer und gegen Faschismus sind, dann dürfen die der Frauke nicht auf der Nase herumtanzen, denn deren großes Vorbild, Imad Karim, hat Frau Petry bereits wieder ins richtige Licht gerückt. Wenn der ZDF Knilch oder die ZDF-Tussi das nicht kapiert, sagt der Person, dass diese gegen Ausländer ist, sonst hätte sie auf Imad Karim gehört, also sind sie faschistisch und versuchen antifaschistische Kräfte, wie die AFD, zu zermürben. Außerdem sind sie gegen Juden, denn der Faschoislam ist gegen Juden, so wie es die Antifaschistin Zeller-Hirzel stets erklärt hat und niemand will doch Zeller-Hirzel in die Naziecke stellen. Wer das tut, ist ein Nazi.

    Schwarze Rhetorik können wir besser!

  3. Man hätte den Kindern dann aber auch erklären müssen, dass die Grenzpolizisten als Teletubbies verkleidet ganz alternativlos bei illegalem Grenzübertritt mit rosa Wattebäuschchen werfen. Das ist human und tut keinem weh und nützt auch nichts. Das wäre wirklich kindgerecht.

  4. Mir fehlen die Worte was in diesen Land abgeht … es ist einfach nicht zu fassen !
    Möge der 13te März der AfD einen grandiosen Erfolgt bescheren :-))

  5. Keinen Eurocent für diesen Propagandadreck, und Kinder sowieso weg von der Glotze holen.

  6. Vom Marxismus und der vaterländischen Sache

    Der Marxismus scheint sich diesbezüglich ja in zwei Strömungen zu teilen: In die kosmopolitisch-europäische und asiatisch-nationalistische: Denn was auch immer die asiatischen Nationalisten im Wahn des marxistischen Klassenkrampfes ihren Ländern an Schaden zuzufügen pflegen, so zeigen sie sich doch stets als eisenharte Nationalisten. „Unsere Nation wird nie wieder eine gedemütigte Nation sein. China hat sich erhoben!“ Rief Mao bei seiner Kaiserproklamation und schlug schon ein Jahr später den VSA in Korea aufs Haupt. In Europa dagegen hat der Marxismus mit der Sowjetunion und Illyrien zwei kosmopolitische Kunststaaten erschaffen, die von ihren Feinden nicht ganz ohne Grund als Völkergefängnisse verspottet worden sind. Entsprechend zerfiel Illyrien mit dem Absterben des Marxismus umgehend. In der Sowjetunion kam es zwar letztlich nicht anders, doch zeigte diese eine gewisse Tendenz zur Rückkehr zur russischen Nation und erwies in ihrer Spätzeit z. B. dem Feldherrn Suworow wieder Ehren.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  7. In dem Beitrag höre ich immer und immer wieder den Begriff ‚Verfassung‘.

    Nun, die Redakteure vom KiKa scheinen wohl die von ihnen angeführte ‚Verfassung‘, nämlich das Grundgesetz nicht gelesen zu haben. Meine Empfehlung an die etwas schludrigen Redakteure: Erkärt doch mal euren Zuschauern den Inhalt des Artikels 146.

  8. Wieso ist das „unglaublich“? Das ist Normalität in der linksgrünen Bananenrepublik.

    Aber es gibt da noch ab und zu einen televisuellen Hoffnungsschimmer-

    Aktueller Glotzentipp:

    heute · Di, 2. Feb · 22:00-22:45 · BR

    Münchner Runde

    Eklat um AfD-Vorschlag: Waffen gegen Flüchtlinge

    Gäste:

    Werner Patzelt (Politwissenschaftler TU Dresden)

    Joachim Herrmann, Bayerischer Innenminister, CSU

    Sigi Hagl, Landesvorsitzende der Grünen in Bayern

    Petr Bystron, Landesvorsitzender der AfD in Bayern

    Fast 3:1.
    Mal was ganz Neues.

  9. Eine absolute Frechheit ist das! Genau so wie man das bei den Kindern in der DDR versucht hat, eine absolute Frechheit!

  10. Es ist schon erstaunlich wie viele Medienschaffende und Künstler auf erbärmlichste
    Weise auf den Politstrich gehen
    nur um ihre Visage für Geld vor eine Kamera halten zu dürfen oder auch in anderen Bereichen
    des Business
    Kohle abgreifen und Karriere machen zu können.
    Ein Beispiel wären auch die Drehbuchautoren
    die entgegengesetzt zur Realität in alle gängigen
    Serien auf Anweisung der unseres kriminellen
    Blockparteienestablishments ständig
    Migrantenopfer und böse Deutsche
    in die Drehbücher schreiben.
    Ich sehe mir den Gehirnwäschedreck schon lange nicht mehr an.

  11. Was für eine phantastische Werbung für die AfD

    – und wie unglaublich dumm von den Programmverantwortlichen…

    Ich sach: Danke! 😉

    Im Übrigen gilt hier natürlich auch:
    ZDF = Lügenpresse!

  12. Wieso erklärt das ZDF den Kindern nicht mal,dass die Regierung dieses Landes permanent geltendes Recht bricht, ohne dafür zu Rechenschaft gezogen zu werden.
    Und das der Verfassungsschutz unterwandert ist von Halunken,Extremisten und Antidemokraten, muss den Kindern auch näher erklärt werden.

  13. Vor einigen Tagen hat sich Ulrich Wickert darüber ausgelassen, warum man die Medien wohl „Lügenpresse“ nenn.
    Nun, in diesem kurzen Video sagt das ZDF :
    “ Im GG steht : Alle Menschen sind gleich“

    Natürlich wissen diese Leute, dass das nicht im GG steht, sondern „Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich“ Das ist ein grosser Unterschied und somit eine LÜGE.

    Übrigens müsste Ulrich Wickert das doch wissen. Vor einigen Jahren hat er eine Werbekampagne für die Raiffeisen/Volksbanken gemacht.
    In einem dieser Werbeclipd, die auch im Fernsehen gelaufen sind, hat er wortwörtlich auch behauptet : “ Im GG steht, alle Menschen sind gleich“
    Natürlich wusste Wickert, wie auch die Raiffeisenbanken, die Werbefirma und die ausstrahlenden Sender, das das eine LÜGE ist.
    Also ist Wickert, genau wie die anderen auch, ein LÜGNER.

    Noch Fragen Herr Wickert ?

  14. Hehehe…nächstens kommt so ein kinderfreundlicher Onkel daher und erzählt, dass AfDler Babys schlachten, Jungfrauen als Opfer darbringen, sich wie Ratten vermehren, den Brunnen des Sozialen Friedens vergiften, die Weltherrschaft anstreben und – dass der Onkel Streicher doch auch ein ganz Netter war, wenn er auch ein wenig stürmisch zu Werke ging.

  15. Das Allerletzte, was sich der GEZ-Propagandasender da leistet. Ist nicht das erste mal, dass sie Kinder manipulieren wollen. Wird Zeit, dass der ganze Rotfunk-Müll mal ordentlich ausgemistet wird.

  16. DIESE ****** BUCHEN IMMER NOCH VON MEINEM KONTO GELD AB…. obwohl iCH WIEDERSPROCHEN HABE!!

    und wofür zahlt man das man zahlt es für LÜGENBERICHTE DIE DIE AFD DIFFERMIEREN

    dafür muss der KINDER NACHICHTEN SPRECHER ZURÜCK TRETTEN und entlassen weren FINDE ICH!!!

  17. Zustände wie in der Original-DDR oder wie bei Adolf.

    Da wurde auch die Jugend verhetzt und im Frühjahr 1945 für den „Endsieg“ verheizt. Mit Demokratie hat dieser Puff nichts mehr zu tun.

    Ich verstehe nicht, weshalb sich das BRD-REGIME momentan über Polen aufregt und deren gewählte Regierung mit Dreck bewirft.

    Die Polen und die Russen auch haben jedes Recht sich über die derzeitigen Zustände in der BRD aufzuregen.

  18. Frauke Petry jetzt bei der SPD? 🙂

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/spd-fordert-mehr-soldaten-und-polizisten/

    Der konservative Flügel der SPD hat sich wegen der anhaltenden Asylkrise für eine massive Aufstockung von Polizei und Bundeswehr ausgesprochen. Die Flüchtlingswelle sowie die Gefahr durch islamischen Terrorismus führten zu einem „wachsenden Gefühl der Unsicherheit in weiten Teilen der Bevölkerung“, heißt es laut Bild-Zeitung in einem Entwurf des „Seeheimer Kreises“.

    Womöglich mit „robustem Mandat“?

    Der Bürgerkrieg kommt näher!

  19. Die Konditionierung unserer Kinder geht doch schon in Kindergärten und Schulen los: beide Institutionen fest in Händen rotgrüner Demag – äh Pädagogen werden die Kids doch von Kindesbeinen an darauf konditioniert, sich im Falle eines Angriffes niemals zu wehren sondern sich sofort zu unterwerfen. Alle Menschen sind gleich. Okay, manche sind schon ein bisschen gleicher: die Anständigen und Toleranten. Alle Menschen sind gut. Okay, da sind auch ein paar bessere dabei: Hilfesuchende sind besser als Hilfeleistende, Arme sind besser als Reiche. Häßliche besser als Schöne. Dicke besser als Schlanke. Und so weiter. Dieses Pädagogenpack invertiert ganz bewußt das traditionelle Wertebild und bläuen dies dann unseren Kindern ein. Den Rest gibt ihnen dann der öffentlich-unrechtmäßige Rundfunk mit seinen Moderatoren: SWR, WDR, HR und wie diese Agitprop-Sender so alle heissen.

  20. Die AfD sollte für den 13. März bei den UNO den Einsatz von unabhängigen Wahlbeobachtern beantragen, was hier abgeht ist ja schlimmer als in Simbabwe oder irgendeiner anderen Bananen-Republik!

  21. OT

    Herr Maass und sonstiges Gesindel,

    Ich weis was: Im Keller brennt Licht!

    Linksunten.Indymedie.org berichtete soeben über die Besetzung des Bonner-Ausländeramtes in der Oxfordstrasse 19 .

    Aber möglicherweise interessiert so etwas unsere Politgang nicht, da man sich inzwischen zum politische Arm der ANTIFA zurückentwickelt hat.

    Auch hat ein Bericht über ANTIFA-Entgleisungen keinen Platz in den Lügenmedien. Schliesslich darf kostbarste Sendezeit nicht mit nutzloser Wahrheit vergeudet werden!!!

  22. OT:
    In der „BRD“ wird „Recht“ akribisch umgesetzt:

    Seit 20 Jahren wird das Brennholz für die hoteleigenen Kamine im Garten gestapelt, bedeckt mit einer Plastikplane. Doch nun hat Geschäftsführer Burkhard Scholz Post von der städtischen Bauverwaltung bekommen. Der Stapel müsse weg, heißt es in dem Bescheid.

    Außerdem soll Scholz 1250 Euro Strafe zahlen. Denn er hat für den Stapel keine Baugenehmigung beantragt. Als Grund nennt das Amt, dass der Holzstapel durch seine „eigene Schwere“ mit dem Boden verbunden sei und deshalb eine bauliche Anlage darstelle. Und diese bedürften einer Genehmigung. Aber auch wenn Burkhard Scholz eine Baugenehmigung beantragt hätte, hätte er sie wohl nicht bekommen. Denn aus Sicht der Stadt handelt es sich bei dem Garten des Inselhotels um einen außerstädtischen Bereich, und dort darf nichts stehen. Auch kein Holzstapel.

    hier der ganze Schwachsinn

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/inselhotel-hermannswerder-in-potsdam-holzstapel-ohne-baugenehmigung-1250-euro-strafe/12907330.html

  23. Noch ist Polen nicht verloren:

    http://www.welt.de/kultur/article151772474/Unaufhaltsam-Europa-wird-muslimisch-sein.html

    „Unaufhaltsam – Europa wird muslimisch sein“

    Die neue konservativ-nationale Regierung spaltet die polnische Bevölkerung. Auch die katholische Kirche, Wagenburg der Gesellschaft, ist sich uneins. Hier streiten konservative und liberale Kräfte.

    Aber zugleich blickt der Bischof mit Fatalismus – oder Gottergebenheit? – auf Europa: „Frankreich und Belgien werden schon bald muslimisch sein. Nichts wird diesen Prozess aufhalten. Europa hat sich von Christus losgesagt und wird muslimisch sein.“ Aus seiner Sicht ist „Charlie Hebdo“ ein Streiter für eine grenzenlose Freiheit, die vor keiner Religion haltmache, auch nicht der christlichen. Da klingt sogar Solidarität mit den Muslimen durch.

  24. „Unverstand Häh? • vor 3 Stunden

    Interessant dass sie ihn auch kennen, den Kodex. Die Kieler Polizei aber auch… Vor 2 Woche fand eine noch schlimmere Tat statt, sofern man so etwas qualitativ noch steigern kann. 20 Männer haben sich über eine ehrenamtliche Frau hergemacht. Sie lag danach im Koma auf Intensivstation mit künstlichem Darmausgang. Die Frau war ehrenamtliche Helferin…
    Weiß ich, weil es eine Bekannte einer Bekannten war, die sich im KH besucht hat.“

    Ich habe diesen Kommentar gerade unter einem Welt-Artikel herauskopiert, der von der Vergewaltigung dieses 7jährigen Mädchens in Kiel handelte.
    Weiß da wer was von, ob da etwas dran ist???

  25. @nicht die mama: Keine Witze darüber, bitte!
    Zu DDR-Zeiten haben sie uns so etwas erzählt: Die Westdeutschen kommen in die DDR, rauben die Kinder und verkaufen diese drüben im Westen als Sklaven oder an Leute, die gerne Kinder hätten, aber keine bekommen.

    Ja, solche Aussagen unserer rotverpesteten gab es tatsächlich.
    Perfiderweise war es genau umgedreht: DDR-Bürgern, die nichts mit der DDR zu tun haben wollten, wurden die Kinder von Margots Menschenhandelskartell geraubt und an den meistbietenden Parteiclown verkauft.

  26. #33 Engelsgleiche (02. Feb 2016 19:55)

    Wenn man sich aus lauter linksgrüner Naivität sprichwörtlich den Arsch aufreisst!

  27. Nur zur Info:

    Der Landesvorsitzende der AFD Bayern, Petr Bystron, ist heute in der TV-Talkshow „Münchner Runde“ im Bayerischen Fernsehen

    Uhrzeit: 22.00 Uhr

  28. Das geht schon länger so. Wenn meine Jungs fernsehen und es läuft auf KIKA was Reales, abseits von Zeichentrick, dann gibt es kaum noch ein anderes Thema. Die Propaganda gegen Kinder ist perfide und widerlich.
    Die Tage gab es wieder eine herzerweichende Invasorendoku, natürlich mit lieber, kinderreicher Flüchtlingsfamilie (absichtlich ohne Anführungszeichen). Die Kinder wurden im Rahmen der Sendung dazu aufgefordert, offen mit den Invasoren umzugehen und auf die zuzugehen. Das ist aktive Beihilfe zu Rotherham.

  29. Das Video ist schlimmer als es oben beschrieben wird.

    Die eigentliche Härte dieses unterirdischen DDR2-Kinderbeitrages sind die Karikaturen im Julius-Streicher-Stürmer-Stil.

    ceterum censo lerchenbergium esse delendum

  30. Da soll noch einer sagen, ZDF, ARD und Konsorten hätten sich die Bezeichnung Lügen-
    presse nicht redlich verdient.

  31. Mein Sohn hat mir erzählt, einem Schulkameraden von ihm wurde vom Lehrer untersagt, ein T-Shirt mit dem „FreiWild“-Logo zu tragen! Schade, daß mein Sohn kein derartiges T-Shirt besitzt! So ein linksversifftes Lehrerpack!

  32. Hmmm, vielleicht fehlt mir das Wissen, wie Kinder solche Nachrichten verarbeiten, aber ich hätte jetzt schlimmeres erwartet.

  33. Na, dann mal einen darauf, dass unsere Kinder alle zu gute Kommunisten umerzogen werden: Morgens um sechs von der Sirene geweckt werden, dann für die nächsten zwölf Stunden an die Fließbänder, geredet wird nicht während der Arbeit, statt dessen gibt es Ansprachen und Parolen von Mutti auf dem Flachbildschirm sowie orientalische Klassik in Dauerbeschallung. Der Vorarbeiter kommt aus der Türkei oder Angola und züchtigt einen schon mal mit der Peitsche, wenn es nicht läuft. Sonntags ist allerdings frei. Wir Deutschen haben dann alle kahl geschorene Köpfe, graue Einheitskleidung, sind gechippt und registriert und wohnen in winzigen Wohnzellen, während Türken und Afrikaner die privilegierte Gesellschaftsschicht darstellen.

    Jeder verdient gleichviel, keiner ist besser oder talentierter als der andere, die Jobs werden bereits im Kinderalter vergeben und ein jeder völlig stringent darauf hin trainiert. Kino, Theater, Konzerte, Events etc. sind Schnee von gestern. Im Fernsehen gibt es nur noch ein Programm mit den Parolen von Mutti und etwas oriental-klassischen Humba Humba Tätärääää.

    Wenn das liebe Kinder, tatsächlich Eure Vorstellung von einer schönen, lebenswerten Zukunft ist, dann solltet Ihr es tunlichst unterlassen, die AfD zu wählen!

  34. Weil meine Schwester Kinder hat, bekomme ich am Rand mit was da in der !Grundschule! so verzapft wird.
    Der Tenor ist immer der selbe: Alles was fremd und neu ist, ist ganz ganz toll und müssen alle mitmachen.
    Diese Indokrtinierung ist ekelhaft.

  35. PUTIN ist schuld (wer hätte das nur gedacht).

    http://www.focus.de/politik/deutschland/hybrider-angriff-aus-russland-merkel-haengt-am-seidenen-faden-wie-putin-jetzt-die-kanzlerin-stuerzen-will_id_5253928.html

    Eine erfundene Vergewaltigung führt zu Demonstrationen in Berlin, Horror-Geschichten über die Zustände in Deutschland kommen täglich in den russischen Nachrichten. Russland-Kenner Boris Reitschuster ist überzeugt: Was gerade passiert, ist ein hybrider Angriff auf Deutschland – mit dem Ziel, die Kanzlerin zu stürzen.

    http://www.deutschlandfunk.de/roderich-kiesewetter-cdu-putin-bedroht-den-zusammenhalt.694.de.html?dram:article_id=344309

    Russlands strategisches Ziel sei es, die EU zu destabilisieren, meint der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter. Dazu unterstütze Präsident Wladimir Putin rechtsradikale Kräfte finanziell, wie etwa die AfD in Deutschland, sagte Kiesewetter im DLF. Die Reise von CSU-Chef Horst Seehofer zu Putin hält er auch deswegen für falsch.

    Leute,
    wer wäre bereit, unsere liebe Angela gegen bösen Putin zu schützen,
    damit sie weiter BuKa bleibt?

    PS Was für eine blöde Frage… 🙂

  36. Ich habe gerade mit meinen Kindern „logo“ auf dem Kika geschaut, es kam ein Bericht über die Baderegeln für Flüchtlinge. Da muss man eben als Eltern noch ein paar Dinge hinzufügen. Mich regt es auch wahnsinnig auf, wie die Kinder in der Schule indoktriniert werden. Ich habe gerade um eine Gesprächstermin in der Schule gebeten, da mein Sohn im Werte & Normen – Unterricht so richtig einen ‚drüber bekommen hat, weil er es gewagt hat, der linken, zeckigen Lehrerin (Deutschland brauch dringend Einwanderung) zu erwidern, dass wir, wenn schon, aber Einwanderer bräuchten, die auf absehbare Zeit auch mal in die Systeme EINZAHLEN……..die Frau soll richtig ausgerastet sein und ihn angeschrien haben, dass sie solche rechten Parolen, die nur nachgeplappert werden, nicht duldet. Sowas geht ja wohl gar nicht und am Freitag werde ich mich massiv beschweren.

  37. Die Propaganda läuft auf Hochtouren.Lügen über Lügen.Selbst meine Frau die sich nicht für Politik interessiert (aber weiß wo sie das nächste Kreuzchen hinmacht)ist die Einseitige Berichterstattung aus den Mainstream Medien zuwider.
    Selbst im KIKA läuft andauernd Flüchtlingspropaganda.Im Spiegel wird Kindern der Islam als friedliche Weltreligion näher gebracht.
    Ganz zu Schweigen was in der Schule von linken Linken 68ern Meinungsfaschisten an Schüler weiter gegeben wird!!!

  38. Übrigens wird in diesem unterirdischen Kinder-Indoktrinierstreifen der Verfassungsschutz über den grünen Klee gelobt. Dass man sowas noch erleben darf.

  39. hatten wir schon mal. Schulfernsehen DDR 2. Hat aber auch nicht geholfen.Wird auch dieses mal nicht helfen. Was müssen die bloß für eine Scheißangst haben.

  40. In der Verfassung steht doch „alle Menschen in Deutschöand sind gleich“. Das gilt dann auch für unsere Politker, sollte man meinen. Aber mit Nichten wie jeden Tag aufs Neue bewiesen wird. Einige dieser unfähigen und volksverachtenden Politikerstatisten verstoßen tägl. gegen die Verfassung.Da sollte man dann doch endlich mal bei den Damen und Herren anfangen sie ihrer Verstösse wegen zur Rechenschaft zu ziehen. Das arme kleine Mädvhen betreffend. Ich wünsche dem Mädl dass es schnell über dieses schreckliche Erlebnis hinweg kommt und vorallem keinen psychischen Schaden für die Zukunft davon trägt. Eine Sauerei, das bei uns die Rapefugees Narrenfreiheit besitzen und sich alles erlauben können. Sicher, er wist verhaftet woirden aber es wird nicht lange dauern und er ist wieder auf freiem Fuß und sucht sich das nächste Opfer. Wenn diese grausame Tat kein Grund zur sofortigen und unbürokratischen Abschiebung ist, dann frag ich mich was sich unsere Politker dann als triftigen Grund für eine Abschiebung vorstellen. Diese schwanzgesteuerten hirnlosen und frauenverachtenden Tiere haben in Deutschland kein Recht zu bleiben und sollen sich in ihren Heimatländern austoben, am besten im Wlad, da gibts sicher genügend Bäume mit Astlöchern für ihre abartigen Vergnügungen.

  41. Gleich bei Frontal21 – Die Scharfmacher, AfD im Wahlkampf

    Report Mainz:
    Propagandakrieg um Lisa:
    Wie die Wahrheit um die 13-jährige Russlanddeutsche unter die Räder kommt

  42. #52 Schüfeli (02. Feb 2016 20:07)

    klar, Superputin stürzt die Kanzlerin… oh man. Ich mein schön wärs aber die haben wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun. Was denke die denn wer da in Moskau sitzt? EvilKnevel, der kurz vor der Weltherrschaft steht und nur noch mit dem Finger schnippen muss?

  43. Man sollte sich den Namen des Moderatorle merken!

    In der nächsten Republik wird er sich vor einem unabhängigen Volksgericht verwantworten müssen!

    Hier wird eindeutig einseitig Stimmung gemacht und die Fakten ins Gegenteil verkehrt:

    = Lügenpresse!

  44. Ergänzung #52 Schüfeli (02. Feb 2016 20:07)

    Der ist sogar wahnsinniger als Mad Mama:

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/cdu-abgeordneter-masseneinwanderung-ist-alternativlos/

    CDU-Abgeordneter: Masseneinwanderung ist alternativlos

    BERLIN. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter hat die Politik der offenen Grenzen verteidigt. „Wir müssen unsere Bevölkerung darauf vorbereiten, daß auch in diesem Jahr etwa eine Million Menschen nach Deutschland kommen. Doch es gibt keine Alternative“, sagte der Politiker dem Focus.

    Europa muß mit Millionen Asylsuchenden im Jahr leben

    Zudem sei es gefährlich, wenn argumentiert werde, Deutschland könne 2016 nicht noch einmal mehr als eine Million Asylbewerber aufnehmen. „Diese Aussagen sind ein Schlag ins Gesicht der vielen zehntausend ehrenamtlichen Helfer in Deutschland. Und sie verstärken den Trend der Verunsicherten, Rechtsparteien zu wählen.“ Es sei ein Fehler, so zu tun, als ließe sich die Zahl der Asylsuchenden begrenzen. „Sie ist nicht begrenzbar“, unterstrich der Abgeordnete. Europa werde damit leben müssen, „daß jährlich mehrere Millionen Menschen auf den Kontinent streben“.

    CDU IST NICHT DAS KLEINERE ÜBEL…

  45. Deutsche Politiker und Medien im Focus des Europarats:

    „Welchen Eindruck das auf dem gesamten Kontinent macht, kann man an der Erklärung der 318 Parlamentarier des Europarats, die aus 47 Ländern stammen, auch erkennen. Manche von ihnen finden für das Thema sehr viel härtere Worte als die Abgeordneten aus Deutschland. Sie sprechen von Zensur.“

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/wieso-europarats-abgeordnete-den-deutschen-die-leviten-lesen-14039702.html

  46. Die Abschaffung der Rundfunkgebühren sollte das Problem der Lügenpresse lösen

    Während sich die hiesige Zeitungslizenzpresse, als emsiges Mundstück des VS-amerikanischen Landfeindes, schon lange in den Qualen des Todeskampf windet, steht die Rundfunkgebührenlizenzpresse noch fest dar. Während nämlich das Volk der Zeitungslizenzpresse mühelos den Gar dadurch aus machen konnte, daß es diese nicht mehr käuflich erwirbt, so wird es von den hiesigen Parteiengecken mit Waffengewalt dazu gezwungen Rundfunkgebühren zu bezahlen. Sind diese erst einmal abgeschafft, so hat der Spuk ein Ende und dies ganz ohne die despotischen Zwangsmaßnahmen, deren sich gerade die polnischen Rabauken bedienen. Mit den Gebühren brechen hier nämlich die Einnahmen weg und dann ist es aus mit den Honigfallen, die Übertragungsrechte für Fußballspiele, Olympia und andere Sportereignisse kosten eben Geld. Wohl mag dann etwa der Nachrichten-Klaus damit fortfahren, sich für die VSA und die Scheinflüchtlinge zu begeistern, außer den Mitgliedern der Atlantikkrücke will dies aber niemand sehen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  47. Bundesrepublikanische Propaganda hin oder her, es war doch klar, dass die nur auf so einen Ausrutscher von Petry gewartet haben und jetzt alle Kanonen abfeuern, die sie zur Verfügung haben. Das müsste jedem vernünftigen Menschen in diesem Land eigentlich mittlerweile klar sein, wie die Propaganda-Mechanismen hier funktionieren.

    Und das ist es, was mir wirklich Sorgen macht, dass die einzige politische Alternative in diesem Land ein so unfähiges Führungspersonal hat. Das nimmt mir alle Hoffung, dass sich in diesem Land wirklich etwas ändert. Es gibt offensichtlich keine Alternative zu dem politischen Idiotismus, der Deutschland gerade in den Abgrund führt.

  48. Und der reiche Onkel Hans-Olaf, der früher mal in der AfD war, hat gesagt, daß die AfD jetzt ein Monster ist, das er selbst mitgeschaffen hat. Und darüber ärgert er sich jetzt ganz schrecklich. Und Professor Berndchen findet die AfD jetzt auch ganz schlimm.

    Schnitt. Und jetzt für die Erwachsenen der Spruch des Tages, heute von Felix Krautkrämer:

    „Bernd Lucke die heutige AfD bewerten zu lassen, ist so objektiv wie Naddel zu fragen, was sie von Dieter Bohlen hält…“
    https://twitter.com/krk979

  49. Das ganze ist ein klarer Fall medialen Kindesmissbrauchs – und das auch noch auf unsere Kosten, weil zwangsabgabenfinanziert!

    Die sog. Regierung unseres Landes hat der Invasion von „Flüchtlingen“ aus einem Kulturkreis, der unserer Kultur und unseren Werten vorwiegend ablehnend bis feindlich gegenübersteht (so sinngemäß treffend Nigel Farage von UKIP) Tür und Tor geöffnet, und das rechtswidrig, ohne dass es gegen diesen nihilistischen Wahnsinn ein Korrektiv geben würde!
    Jeder Einspruch dagegen wird durch den öffentlich-rechtlichen Reschke-Funk in totalitärem „1984“-Neusprech tugendterroristisch und politisch korrekt niedergeschwurbelt und mit getürkten Propagandabildchen bekämpft…

    Die „Politik“ von Big Mother verstößt gegen das Asylrecht nach dem Grundgesetz, gegen europäische Abkommen, gegen das Rechtsempfinden und die Interessen unserer Mehrheitsbevölkerung und unseres Landes und gegen den gesunden Menschenverstand sowieso…

    Und jetzt wird die AfD, deren „Extremismus“ darin besteht, Rechtsnormen einzufordern, was nötigenfalls auch den Waffengebrauch von Polizei und Zoll einschließen müsste (sonst wären sie nicht bewaffnet!), einmal mehr versuchsweise kriminalisiert und skandalisiert!

    Vorneweg die beiden linksgedrehten Parteien der gezielten Staatszerstörung und Gesellschaftsauflösung, die LINKE als Partei von Stasi und Mauerschützen, und die GRÜNEN als Projekt von Mao- und Pol-Pot-Anhängern, „Ex-„Terroristen und Päderasten, gefolgt von den Rechtsbrechern der GroKo!
    Widerlichst!

  50. Die Sender mit der Laus: Achtung, jetzt kommt ein ….Quieeetsch peng pong …
    Kinder-Gleichschaltungs-Porn!

  51. Das ZDF hat sich zum Spitzensender in Punkto Hetze und Lüge vorgearbeitet.
    Sammelbecken der politischen Fieslinge.
    Unerträglich, daß diese Volksverdummer durch die Zwangsgebühren auch noch fett bezahlt werden.

  52. 1. Vertragsverletzung: Verstoß gegen die Pflicht zu Objektivität und Unparteilichkeit der Berichterstattung gemäß Rundfunkstaatsvertrag § 11 Abs. 2.

    2. Straftat der üblen Nachrede. Weder Frau Petry (o. g. Video, ab min 1:28) noch Frau von Storch haben zum Ausdruck gebracht, man solle „auf Flüchtlinge schießen“. „Mit Waffengewalt“ bedeutet nicht zwangsläufig ein Schießen auf Menschen und schon gar nicht auf Kinder, um sie vom Grenzübertritt abzuhalten; bei haben (auch wenn v. Storchs Einlassung zum Thema zunächst sehr unglücklich ausgefallen ist) die Verwendung von Waffen im Grenzdienst lediglich als „ultima ratio“ in Betracht gezogen sowie auf die dazu geltenden Gesetze, bes. UZwG §§ 11 – 13, verwiesen.

    3. Es steht zumindest der Verdacht der Volksverhetzung gemäß §130 StGB im Raum.

    4. Soweit die Rechtslage aus meiner Sicht. Was ich in moralisch-ethischer Hinsicht von solchen Leuten halte, die mit derartig perfiden Lügen schon die Kleinsten vergiften, möchte ich hier nicht erwähnen.

  53. Wieso ist denn jetzt mein ganzer Beitrag weg???
    Jetzt bin ich eingeschnappt. 🙁

  54. Beim Konsum der gleichgeschalteten Massenmedien kommt mir nur noch die Kotze hoch:

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/horrende-rentenausgaben-oeffentlich-rechtliche-rentneranstalt-14043338.html

    Beim Westdeutschen Rundfunk (WDR), der seine Intendanten traditionell sehr gut bezahlt, lassen sich die Ansprüche für Ex-Intendantin Monika Piel auf beeindruckende 3,2 Millionen Euro beziffern.

    Für den derzeitigen Intendanten Tom Buhrow wurden zuletzt 3,1 Millionen Euro genannt.

    Für alle aktuellen Mitglieder der Geschäftsleitung zusammen kommt der WDR 2014 auf 15,1 Millionen Euro.

    Welche Pensionen sich daraus genau ergeben, dazu sagt der Sender lieber nichts. Klar ist: Sie sind üppig. Die „Bild“-Zeitung hat ausrechnen lassen, dass Tom Buhrow im Pensionsalter wahrscheinlich nicht bedeutend weniger verdienen wird als jetzt: Zuletzt bekam er 359.000 Euro im Jahr.

    ARD legt 7,4 Milliarden zurück für Renten
    Allein die ARD-Anstalten müssen in den kommenden vier Jahren laut ihrer Finanzplanung knapp 1,4 Milliarden Euro an Pensionen auszahlen.

    Dazu kommen noch die Rückstellungen, die für künftige Rentner gebildet werden, so dass für die Altersversorgung insgesamt mehr als drei Milliarden Euro in vier Jahren kalkuliert sind.

    Wie groß die Lasten einmal werden, kann man an den Rückstellungen der Sendeanstalten ablesen.

    Die ARD allein hat insgesamt 7,4 Milliarden Euro auf der hohen Kante für künftige Pensionen, ZDF und Deutschlandradio zusammen noch einmal eine Milliarde.
    Und es wird immer mehr angespart.

    🙂 🙂

    IRRE!

    Have a nice day.

  55. Alles kommt zurück.
    Karma.
    😉
    http://www.focus.de/politik/deutschland/die-geister-die-sie-rief-ausgerechnet-die-afd-ist-empoert-petry-wird-von-der-koenigsmoerderin-zur-gejagten_id_5256233.html

    @ Schüfeli:
    Vielleicht wäre es hilfreich, wenn sie nochmal Bein zeigen würde?

    Wird sie nochmal in eine talk-show eingeladen?
    Jetzt, wo sie eine Anzeige wg. Volksverhetzung am Hals hat?
    http://www.n-tv.de/politik/Der-Druck-auf-AfD-Chefin-Petry-steigt-article16914796.html

  56. #52 Schüfeli

    http://www.deutschlandfunk.de/roderich-kiesewetter-cdu-putin-bedroht-den-zusammenhalt.694.de.html?dram:article_id=344309

    Russlands strategisches Ziel sei es, die EU zu destabilisieren, meint der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter. Dazu unterstütze Präsident Wladimir Putin rechtsradikale Kräfte finanziell, wie etwa die AfD in Deutschland, sagte Kiesewetter im DLF. Die Reise von CSU-Chef Horst Seehofer zu Putin hält er auch deswegen für falsch.

    die EU destabilisieren???

    Meinen Segen hat der Mann!!!

    Es lebe Russland!

    Putin go for it!!!!

  57. #61 erdknuff (02. Feb 2016 20:14)

    #52 Schüfeli (02. Feb 2016 20:07)

    klar, Superputin stürzt die Kanzlerin… oh man. Ich mein schön wärs aber die haben wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun. Was denke die denn wer da in Moskau sitzt? EvilKnevel, der kurz vor der Weltherrschaft steht und nur noch mit dem Finger schnippen muss?

    Darum geht es doch garnicht! Schüfeli wollte (glaube ich) damit zum Ausdruck bringen, dass hier auch wieder manipuliert werden soll. Eigentlich nicht dumm, wenn man jetzt glauben machen will, dass der „böse Russe“ die Finger im Spiel hat. Da springen „ältere“ Mitbürger drauf an…

  58. Kurz: Die Verfassung sagt, alle Menschen sind gleich und müssen respektiert werden. Die „Geheimagenten“ vom Verfassungsschutz schützen die Verfassung und beobachten Feinde der Verfassung.

    Naja, so einfach ist es leider nicht.

    Alle Menschen sind gleich, aber manche Möntschen (Edle Wilde) sind gleicher (je wilder desto gleicher).

    Die größten Feinde der Verfassung sitzen in der Regierung und in der Führung der etablierten Parteien – sie begehen den millionenfachen Verfassungsbruch (Asyl-Wahn) und wollen überhaupt BRD, wie sie in der Verfassung konstituiert ist, abschaffen (in der EU auflösen).
    Mad Mama hat sich z.B. zur Grenzöffnung selbst ermächtigt (Nazis haben 1933 noch ein Ermächtigungsgesetzt gebraucht).
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article150947586/Merkels-Alleingang-war-ein-Akt-der-Selbstermaechtigung.html

    Im lustigen bunten Irrenhäuschen ist aber ein Glatzkopf, der auf den Mülltonnen Hackenkreuze mahlt, viel gefährlicher als jemand, der den Staat vernichtet.

  59. #52 Schüfeli (02. Feb 2016 20:07)
    PUTIN ist schuld (wer hätte das nur gedacht).
    (…)
    Reise von CSU-Chef Horst Seehofer zu Putin

    Hat der Bettvorleger Vollhorst auch Angst vor Hunden? Oder geht er mit Wladimir Wladimirowotsch schwimmen, fischen und jagen?

    http://www.cicero.de/blog/stadtgespraech/2013-05-31/merkel-dogtrin-keine-koeter-im-kreml

    Leute,
    wer wäre bereit, unsere liebe Angela gegen bösen Putin zu schützen,
    damit sie weiter BuKa bleibt?

    Der Feind meines Feindes ist mein Freund.
    :-))

  60. Hmm, in ZDF tivi hetzt man gegen AfD. Heute Abend auf Frontal 21 hetzt man gegen die AfD, Freitags hetzt im ZDF „le Hackfresse“ Welke und sein Kasper Kabelka gegen die AfD….kommt nur mir das komsich vor? Man hat so den Eindruck, das GEZ Zwangssteuer finanzierte Lügenmedium ZDF hat so die eine oder andere Anweisung von „Oben“…

  61. #89 derNiedersachse (02. Feb 2016 20:51)

    Darum geht es doch garnicht! Schüfeli wollte (glaube ich)…

    Schüfeli wollte doch wissen,
    ob sich noch jemand findet,
    der unsere liebe Angela schützen will.
    🙂 🙂 🙂

    Eigentlich nicht dumm, wenn man jetzt glauben machen will, dass der „böse Russe“ die Finger im Spiel hat. Da springen „ältere“ Mitbürger drauf an…

    Gerade „ältere“ Mitbürger sind jetzt äußerst verunsichert und deshalb dagegen immun.

    Selbst eine russische Babuschka im Park, die kaum Deutsch spricht (und Putin nicht unbedingt mag), schafft es trotzdem zu sagen, dass Merkel weg muss.

  62. #94 VivaEspaña (02. Feb 2016 21:02)
    #90 Schüfeli (02. Feb 2016 20:55)
    Was sind „Möntschen“???
    Mönche?

    „Möntschen“ ist ein Schlüsselbegriff der Verschwörungstheorie von Herrn Pinsel
    (= besonderes geschätzte Menschen).

    PS Das haben wir schon mal gehabt.

    PPS Herr Pinsel ist sprachlich sehr kreativ – das soll man anerkennen.

  63. Nazikeule zieht nicht mehr, die neue Gefahr für Deutschland, nein keine radikalen Islamisten sondern „radikale Christen“,ja richtig gelesen, nachzulesen gerade bei t-online, ich glaub jetzt überspannen sie den Bogen oder haben die zuviel Wasserpfeiffe geraucht ??

  64. #92 VivaEspaña (02. Feb 2016 20:59)

    Hat der Bettvorleger Vollhorst auch Angst vor Hunden?

    Der ist doch selbst Weidenbeißer.

  65. Unsere Kinder sollen so früh als möglich manipuliert werden, wie im Hitlerdeutschland.
    Sie sind dsa Ziel einer perversen Strategie, wie z. B. die Zwangsfrühsexualisierung über die Köpfe der Eltern und Bürger hinweg.
    Man zerstört die kleinen Persönlichkeiten mit allen Mittel und bringt sie unter Kontrolle des Staates.
    Eine typische NAZI-Politik, genau wie die Umvolkung mit islamischen Menschen mit völlig konträrer Kultur zu der unseren !
    Und diese Drecksbande in berlin redet von dem rechten Pack, wenn die Bürger erkennen, wohin die Reise gehen soll.

    Und diese Gutmenschen unter uns, meinen Sie stehen auf der richtigen, der guten, Seite und meinen alle anderen liegen daneben, dabei merken diese Gutmenschen Faschos nicht, das Sie dieselbe Denkweise haben wie die SS und SA Leute damals im dritten Reich. Der SS Mann im KZ war auch ein Gutmensch, der dachte ja auch was er tut ist gut für das Volk, Führer und Vaterland, so in etwa ist der Radiomann einzustufen, wie die ganze Journailie heute das sind alles die heutigen Versionen der SA und SS Schergen. In der Zukunft wird man zurückschauen und wird dann auch die Frage stellen, wie konnte das alles passieren und vielleicht wird auch der Radiomann aufwachen und merken das er einem bösen System gedient hat.?

  66. Meldung vom 02.02.2016

    Bundesarbeitsministerium: Lohnkontrolleure sollen schießen dürfen geküzzter Text

    Vor genau neun Monaten hat das SPD-geführte Bundesarbeitsministerium die deutsche Bevölkerung darauf vorbereitet, dass Mindestlohnkontrolleure nun mit Pistolen und Maschinenpistolen im Inland in den Einsatz ziehen und durchaus auch schießen dürfen. Das manager magazin berichtete damals etwa unter der Überschrift »Mindestlohn-Kontrolleure sollen Schusswaffen tragen« darüber.

    Auch der Tübinger Oberbürgermeister und Grünen-Politiker Palmer hat sich erst unlängst notfalls FÜR Schusswaffengebrauch an den Grenzen ausgesprochen. Das ist kaum drei Monate her. ganzer Text http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/bundesarbeitsministerium-lohnkontrolleure-sollen-schiessen-duerfen.html

  67. # 93 Carl Weldle

    Es ist alles noch schlimmer, die brauchen gar keine Anweisungen (mehr). Die Zwangsgebührensender sind TOTAL linksgrün verseucht und wer da auch nur anseitsweise eine andere Meinung hat bekommt keine Sendezeit bzw wird abgesägt. Das ist die schlimmste Form der Knechtschaft wenn die Sklaven die goldenen Ketten um ihr Hirn auch noch toll finden. Mit der fatalen Folge daß sie Deutschlands Ritt in den Abgrund immer
    weiter beschleunigen.
    Am widerlichsten ist natürlich die Propaganda gegen wehrlose Kinder. Das ZDF Tivi sticht dabei seit Jahren als Islam- und regierungskriecherische Indoktrinierungssendung hervor.
    Leute paßt auf eure kinder vorm TV auf.

  68. Mich wundert die miese Propaganda von ARD und ZDF überhaupt nicht mehr, nachdem ich auf der AFD Seite gelesen habe, dass diese die Abschaffung der GEZ-Gebühren fordern.

  69. #87 VivaEspaña (02. Feb 2016 20:48)

    Alles kommt zurück.
    Karma.
    http://www.focus.de/politik/deutschland/die-geister-die-sie-rief-ausgerechnet-die-afd-ist-empoert-petry-wird-von-der-koenigsmoerderin-zur-gejagten_id_5256233.html

    Empört ist nur die Lügenpresse.

    Ich kenne niemanden, der wegen „Schießbefehls“ empört wäre.
    Alle begrüßen das.
    Zumal es ausdrücklich im Gesetzt steht.

    @ Schüfeli:
    Vielleicht wäre es hilfreich, wenn sie nochmal Bein zeigen würde?

    Wird sie nochmal in eine talk-show eingeladen?
    Jetzt, wo sie eine Anzeige wg. Volksverhetzung am Hals hat?

    Es muss sogar im Buntland noch erlaubt sein, das geltende Gesetzt zu zitieren.

    Ich glaube allerdings nicht, dass AfD-Leute noch in Talk-Shows erscheinen – das System hat kapiert, dass es kontraproduktiv ist (argumentativ kann man gegen AfD nichts ausrichten).

    Gestern in Tagesthemen hat ein Klugscheiße-Professor gesagt:
    „AfD nicht mehr in Talkrunden einladen, sondern mit Dokus bekämpfen.“
    So wird es wahrscheinlich sein.

    Alle Eisenbahnfreunde freuen sich IMMER auf vorzügliche Gleisanlagen.

  70. Schüfeli wollte doch wissen,
    ob sich noch jemand findet,
    der unsere liebe Angela schützen will.
    🙂 🙂 🙂

    Okay 🙂

    Gerade „ältere“ Mitbürger sind jetzt äußerst verunsichert und deshalb dagegen immun.

    Selbst eine russische Babuschka im Park, die kaum Deutsch spricht (und Putin nicht unbedingt mag), schafft es trotzdem zu sagen, dass Merkel weg muss.

    Naja – da ist gemeint: wenn die AfD vom „bösen Russen“ gesteuert ist, dann kommt noch ein Ich-mag-das-nicht-Faktor dazu. Also ein weiterer Tropfen Öl in das Feuer „…die AfD ist mir suspekt…“. Wenn dies jetzt von unseren Leid- ääh Leitmedien so gewollt wäre…
    Verstehst Du?

  71. ist kompletter schwachsinn was der da von sich gibt

    halbwahrheiten, halbwissen und rechtliches auf der stufe eines 10 jährigen

    nehmen wir das mal : ja im der verfassung steht „alle menschen sind gleich“

    da steht aber „alle menschen sind vor dem GESETZ gleich“

    ob die an anderer stelle nicht gleich sind ist überhaupt nicht genormt

    mach ich ne ladys night oder ne boy night bin ich nicht der gleichheit verpflichtet und muß weder frauen noch männer in meinen club lassen !

  72. #4 Mett-Fan (02. Feb 2016 19:40)

    Möge der 13te März der AfD einen grandiosen Erfolgt bescheren :-))

    Erwartungen nicht zu hoch ansetzen, es sind nur Landtagswahlen.

    Und ob sich durch Wahlen überhaupt noch etwas ändern läßt, tja, wer weiß, es sieht schlecht aus. Es flutet und flutet…

    KEINEN ZWANGSBEITRAG ZAHLEN! Das ist das einzige, was ich zu diesem hier sagen kann. Diese Art von zivilem Ungehorsam ist auch eine Art Wählerstimme. Und zwar unabhängig davon, ob gerade mal wieder ein Ankreuz-Sonntag ansteht.

  73. Wenn
    das keine
    Kampfansage ist …
    Daher sollte die AfD den
    Spieß umdrehen und die Abschaffung
    der öffentlich-rechtlichen Sender wegen
    permanenter linker Indoktrinierung der
    Zuschauer sowie wegen Verstoßes
    gegen Neutralitätspflicht und
    Bildungsauftrag von nun
    in jeder Rede mit der
    gebotenen Schärfe
    einfordern.

  74. #38 Eurabier (02. Feb 2016 19:58)

    #33 Engelsgleiche (02. Feb 2016 19:55)

    Wenn man sich aus lauter linksgrüner Naivität sprichwörtlich den Arsch aufreisst!
    -.-.-.-.-

    Obwohl ich politisch wirklich an einem ganz anderen Ufer als dieses evtl. Opfer stehe, finde ich diese Antwort auf meine Frage dann doch ziemlich daneben!

  75. Nebenbei bemerkt, wird durch diesen Propagandadreck auch wieder in den Kindergehirnen festgebrannt: Waffen sind böse. Igittigitt, niemals anfassen.
    Erziehung zu wehrlosen Schlachtschafen.

  76. #112 derNiedersachse (02. Feb 2016 21:44)

    Naja – da ist gemeint: wenn die AfD vom „bösen Russen“ gesteuert ist, dann kommt noch ein Ich-mag-das-nicht-Faktor dazu. Also ein weiterer Tropfen Öl in das Feuer „…die AfD ist mir suspekt…“. Wenn dies jetzt von unseren Leid- ääh Leitmedien so gewollt wäre…
    Verstehst Du?

    Die Absicht verstehe ich schon.

    Das ist aber viel zu grob gemacht.
    Keine Beweise, nur haltlose Anschuldigungen.
    Und vor den Wahlen / angesichts der Umfragen (AfD überholt SPD) viel zu durchschaubar.

    Fazit:
    Das System ist in Panik und weiß nicht mehr weiter.

  77. #118 Schüfeli

    K-Club, K-Epoche, K-Fest, K-*
    Ich wage es ja kaum, als Neuling untertänigst zu begehren, aber: wie sind denn die Aubildungs-, Praktikum- bzw. Aufnahme-Rituale für Einlass in diesen weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannten Club?

  78. #81 5to12 (02. Feb 2016 20:40)

    In Ihrem Fall wäre zu überlegen, ob Sie einen Abnahmevertrag mit einer Biogasanlage o. ä. abschließen. Das Substrat sollte gleich von Ihrem Fernsehzimmer in einer Rohrleitung dorthin transportiert werden. Um die Kosten für die Leitung im wirtschaftlichen Rahmen zu halten, wäre es sinnvoll, daß Sie auch gleich einen Wohnortwechsel vollziehen, möglichst nahe an den Abnehmer des Subrates.
    Ich denke, daß ich damit eine für alle Seiten befriedigende Lösung aufgezeigt habe. Bitte hinterlassen Sie beim nächsten Kommentar Ihre Adresse, damit ich die Beratungsrechnung ausstellen kann, danke.

  79. #120 Schüfeli (02. Feb 2016 21:57)

    Die Absicht verstehe ich schon.

    Das ist aber viel zu grob gemacht.
    Keine Beweise, nur haltlose Anschuldigungen.
    Und vor den Wahlen / angesichts der Umfragen (AfD überholt SPD) viel zu durchschaubar.

    nicht für die Masse – für uns schon…

    Fazit:
    Das System ist in Panik und weiß nicht mehr weiter.

    Hier: absolut d’accord

  80. #122 derNiedersachse (02. Feb 2016 21:59)

    Ich wage es ja kaum, als Neuling untertänigst zu begehren, aber: wie sind denn die Aubildungs-, Praktikum- bzw. Aufnahme-Rituale für Einlass in diesen weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannten Club?

    FAQs zum K-Club (dient auch als Satzung)
    @#403 lorbas (15. Nov 2015 00:38)

    Ist der K-Club ein eingetragener Verein?

    Nein, es ist eine informelle Organisation wie NWO oder Bilderberger.

    Was sind die Voraussetzungen um Mitglied im K-Club zu werden?

    Über die Buntheit kotzen und berichten.

    Wie verfährt man im K-Club mit Mitgliedern die kein Glied haben?

    Spielt keine Rolle, solange es beim Kotzen nicht hinderlich ist.

    Man bildet sich durch gemeinsames K-Praktikum z.B. während des PI-Rudel-GEZ-Fernsehen-Guckens (willige Anne, (M)Aische, HAF (heuchlerisch, aber frech) usw.)
    Als Aufnahme-Antrag dient ein K-Bericht mit der Bitte um Aufnahme.

  81. Erinnert Ihr Euch noch an den 11.9.2001?

    Da wurde in der ganzen Welt und auch bei uns die Devise ausgegeben, daß entführte Flugzeuge im Falle eines vollständigen Verbindungsabbruchs abzuschießen seien. Mit Mann und Maus!

    Scheinen unsere Politiker ganz vergessen zu haben.

    Jetzt werden die Landnehmer als „Schutzsuchende“ bezeichnet. IS versteckt sich hinter Frauen und Kindern, die man zwingt, einen Sprengstoffgürtel zu tragen.

  82. Ich habe gerade das Video gesehen…

    es ist erschütternd, wie eklig die GEZler sind.

    Ich fühle mich gerade, als würden wir in einer SED Diktatur leben….

  83. #40 Grenzedicht (02. Feb 2016 19:59)

    OT
    Köln – Mehr als 2.000 Polizisten sollen Karneval sicher machen

    https://www.youtube.com/watch?v=pXSNC3uFnlw
    -.-.-.-.-

    Ja, und ein paar Hundert davon sind Lehrlinge im ersten Ausbildungsjahr!
    Aber der vom WDR-Fernsehen interviewte „Bestimmer“ hat uns beruhigt: Die sind auch mit Waffen ausgestettet: Schlagstock und Handfeuerwaffen!!!
    Die Frage ist aber: Was machen diese Kinder mit Handfeuerwaffen im Gewimmel, wenn man die ja noch nicht einmal an der Grenze zur Sicherung unseres Landes benutzen dürfen soll???

  84. Das hätte Frau Petry aber klar sein sollen. Sie ist doch keine dumme Frau, im Gegenteil. Ich verstehe nicht wie sie sich zu dieser Äußerung hat hinreißen lassen können. Ich selbst habe überall, im Bekannten- und Verwandtenkreis FÜR die AFD geworben. Ich stehe nun genauso belämmert da. Wie konnte sie nur!

  85. Ekelerregend, unglaublich und eigentlich in D unvorstellbar, hätte man noch vor wenigen Wochen behauptet. Aber nun ist alles möglich, wir schaffen das, und ich wette, wir werden von den panischen „Etablierten“ in den nächsten Wochen noch viel Unvorstellbares an „Volksaufklärung und Propaganda“ erleben.
    Ich hoffe nur, dass nicht zu viele Landsleute auf diese offensichtlich ideologisch ausgerichtete Propaganda hereinfallen. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!

  86. #102 ivy

    Unsere Kinder sollen so früh als möglich manipuliert werden, wie im Hitlerdeutschland.

    Genau so ist es. Wir sind nur einen dünnen Spalt von einer Diktatur entfernt. Das geschieht ganz subtil, indem man vorgibt, alle würden ganz natürlich die Sache so und nicht anders betrachten. Ich unterhalte mich mit Leuten, die eher nicht wählen wollen, nur um nicht die AFD zu wählen, obwohl sie ihr gedanklich nahe stehen. Merkel ist Honeckers Rache. Das ZDF und die ARD sind Staatssender.

  87. #132 5to12 (02. Feb 2016 22:24)

    Ist „Schüfeli mit dem Tüüfeli mit dem Schüfeli“ gemeint?

    Nein,
    gemeint ist Schüfeli mit Pflümli (40%).

    Grüezi wohl.

  88. #141 5to12 (02. Feb 2016 22:48)

    Das ist MIR schon klar. Aber wem nützt das? Die Worte sind gesprochen, sie sind raus. Es hätte ihr klar sein müssen. Die AFD stand so gut da, ich habe Angst um die Partei, das kann man mir so glauben.

  89. #137 mary.A (02. Feb 2016 22:45)

    Wieso stehen Sie belämmert da? Die so Gescholtene hat nur völlig korrekt auf die geltende Rechtslage verwiesen. Versuchen Sie es doch mal mit diesem Hinweis:

    http://www.gesetze-im-internet.de/uzwg/__11.html

    Ich habe da in meinem Familien- und Bekanntenkreis weniger Probleme, die kennen berufsbedingt die Rechtslage.

    Es mag ja vielleicht taktisch „unklug“ gewesen sein aber ich finde die Äußerung immer noch besser, als das rechtsbeugende Gefasel der etablierten Parteien, ganz zu schweigen von dem verfassungswidrigen Verhalten unserer Kanzlerin!

  90. #138 mary.A Orginal Interview ausdrucken und den Bekannten zu lesen geben, hatte heute auch kleine Diskussion aber keine Lust zu entschuldigen und hab einfach gesagt was ich denke, im übrigen auch wenn ich dich jetzt erschrecke aber ich verstehe bis heute nicht warum die Polizei an Sylvester keine Schusswaffen gegen den Mob eingesetzt hat, ein paar Warnschüsse und je nach Gefährdungslage mehr hätten sicher stabilisiert

  91. @#144 mary.A (02. Feb 2016 22:54)

    Keine Sorge.
    Den potenziellen AfD-Wählern ist inzwischen egal, was die Lügenmedien sagen.
    Besser noch:
    der Angriff der Lügenmedien wird als Beweis gewertet, dass AfD Recht hat.

    Klüger wäre es, wenn die Lügenmedien ganz schweigen würden.
    Dann kommt aber die Frage, wozu man die Lügenmedien überhaupt noch braucht.

    Deshalb heulen die Lügenmedien und machen AfD Werbung.
    Sehr gut, weiter so.

  92. Also auf pi liest und staunt man ja viel. Aber das ist jetzt alleruntereste Schublade. Indoktrinierung der Allerkleinsten. Feinste Propaganda. Wunder nur, dass man für diese Randgruppe angesichts massenhaft nachwachsender Invasorenhorden überhaupt noch Geld „investiert“ Vorrang sollten doch erstmal islamische Kindergärten haben. Dann hält sich der altersgruppenbedingte Streuverlust in engeren Grenzen.

  93. Weiss denn von den anwesenden Schwyzern oder sonst jemand, was nach der Absage von Basel PEGIDA am 3.2. nun mit dem geplanten Treffen in Frauenfeld wird ? Findet da etwas statt und falls ja, wann ? Frauenfeld wäre von mir aus um die Ecke…

  94. Jeden Tag,relativiert diese brd,die ddr,und all ihre Ungerechtigkeiten,ein wenig mehr.

  95. Bin ich ja auch. Leider ist im Vorfeld um die Basel Demo einiges aus dem Ruder gelaufen, so dass Spielmann jetzt murrend zurückziehen musste. Nun will er mit kleineren Veranstaltungen Nadelstiche setzen. Schade, ein wie eigentlich geplant grosses, friedliches aber eindrucksvolles Basel mit Bachmann usw. wäre eine tolle Sache gewesen.

  96. @ 5 to 12
    Herrgott, warum gibt es hier keine Edit-Funktion ?
    Muss das im Sinne aller echten Schweizer klarstellen: Ich bin natürlich KEIN Auslandsschwiizer sondern ein Ausländer in der Schwiiz… Kleiner Aussetzer meinerseits … vermutlich war hier der Wunsch wieder Vater des Gedanken … Jedenfalls bin ich froh und dankbar bereits seit nunmehr 13 Jahren in der Schweiz leben zu dürfen.

  97. Absolut erschütternd! Und vor allem auch juristisch eine Katastrophe! In keiner Weise stellt unsere Verfassung Regeln auf, an die sich die Menschen Deutschlands zu halten haben. Und ganz sicher steht dort auch nicht geschrieben, dass alle Menschen gleich seien!!!

  98. Volksverdummung!?


    Kriminalstatistik Sachsen-Anhalt Stahlknecht will Zahlen erst nach der Wahl vorstellen!
    t


    Kriminalstatistik Sachsen-Anhalt Stahlknecht will Zahlen erst nach der Wahl vorstellen!

    Sachsen-Anhalts Innenminister Stahlknecht will die Kriminalstatistik für 2015 in diesem Jahr später als üblich vorstellen. Stahlknecht kündigte an, die Zahlen für das vergangene Jahr zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl vorzustellen. Opposition und SPD vermuten dahinter Kalkül.

    Magdeburg.

    Die Kriminalstatistik ist so etwas wie das Arbeitszeugnis der Polizei: Anhand ihrer Zahlen lässt sich erkennen, in welchen Deliktbereichen die Bekämpfung von Straftaten besonders erfolgreich war – messbar in der Aufklärungsquote. Die Präsentation wird daher alljährlich mit einiger Spannung erwartet. In diesem Jahr muss sich die Öffentlichkeit in Sachsen-Anhalt allerdings besonders lange gedulden, denn Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) hat angekündigt, die Zahlen für 2015 erst am 29. März vorstellen zu wollen, also zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl. In den Jahren 2004 bis 2012 fiel die Veröffentlichung immer in den Februar; 2013 und 2014 auf Anfang März und 2015 auf den 17. März. Opposition und SPD vermuten dahinter Kalkül.

    „Die Bilanz der Landesregierung in punkto Innere Sicherheit ist so verheerend, dass Stahlknecht wohl damit nicht den Wahlkampf belasten will“, sagte Grünen-Innenpolitiker Sebastian Striegel. Und auch SPD-Fraktionsvize Rüdiger Erben mutmaßte: „Der späte Termin bestärkt meinen Verdacht, dass die Zahlen gruselig ausfallen.“ Erben hatte Stahlknecht auch im Landtag nach dem Veröffentlichungstermin gefragt, aber keine Erklärung dafür bekommen. So schlussfolgerte er dann eben selber, dass Stahlknecht seine „in Zahlen gegossenen Leistungsbilanz“ – nichts anderes sei die Statistik – mit einem Trick über die Landtagswahl retten wolle. „Die Öffentlichkeit hat aber ein Recht darauf, die Zahlen vor der Wahl zu kennen, sie geben nämlich Aufschluss über den Erfolg von Stahlknechts Polizeireform.“

  99. Es ist absolut erschütternd zu sehen, was da offensichtlich regelmässig an Propaganda im Kinder TV abgesetzt wird. Also bitte: Seit entweder selbst anwesend wenn Eure Junioren Medien konsumieren oder setzt Ihnen ein Tablet auf mit Porschefilmen, Traktorenfilmen, Baggerfilmen oder was es sonst noch so für Kinder gibt. Das ist ja unglaublich, was da an Kinder ausgegeben wird. Wir durften damals Pippi Langstrumpf oder Augsburger Puppenkiste sehen und anderes. Aber die Kinder jetzt schon zu indoktrinieren ist einfach allerniedigstes Niveau, die schrecken vor Nichts mehr zurück, das sollte hiermit klar sein. Mann, was bin ich sauer …

  100. @ 5to12
    Danke Dir 😉

    Frage meinerseits: Hast Du als Auslandsschweizer Möglichkeit von Deinem Wahl- und Abstimmungsrecht Gebrauch zu machen ? Ich bekomme von meiner Bananenrepublik seit 13 Jahren keinerlei Wahlbenachrichtigungen, Wahlzettel odersonstiges zugestellt…

  101. Das relativiert sich spätestens,wenn die Kids als Minderheit,in Schulklassen gemobbt und verprügelt werden…

  102. @ 5to12
    Ich verstehe die Logik nicht. Wahrscheinlich ist das dem Konsum gewisser Getränke neben dem Studium der Texte hier geschuldet. Du hältst Dich im EU Raum auf und verzichtest ungezwungen auf eine angemessene Rente. Warum das ? Entweder Du verdienst als Schweizer top in der EU und hast unter dem Strich keine Einbussen. Oder Du sagst OK, ich bin raus und es interessiert mich nicht aus anderen Gründen, um Beispiel weil ich im Zielland bleiben will. Vielleicht bleib ich in den schottischen Highlands oder werde Weinbauer im Lanquedoc. Aber dann kann ich nicht aufrechnen. Oder doch ? Ich weiss es nicht.

  103. @#168 5to12 (03. Feb 2016 00:10)

    „Von der CH Botschaft bekomme ich keinINFOS mehr.
    Ich werde mich mal informieren….“

    Bei mir exakt dasselbe, seit ich den Fuss vor die Tür von DE gesetzt habe, kam von denen weder Bild noch Ton. Wobei mich dass an meiner Stelle kaum verwundert. Von der Schweiz hätte ich jetzt eher mehr erwartet diesbezüglich …

  104. Achtung, böse…

    Diese Jugend lernt ja nichts anderes als multikulturell denken, multikulturell handeln, und wenn diese Knaben mit zehn Jahren in unsere mittleren Bildungssysteme hineinkommen und dort oft zum erstenmal überhaupt eine frische Luft bekommen und fühlen, dann kommen sie vier Jahre später vom politisch korrekten Untericht in die höheren Schulen, und dort behalten wir sie wieder vier Jahre. Und dann geben wir sie erst recht nicht zurück in die Hände unserer alten Klassenfeinde, sondern dann nehmen wir sie sofort in die soziale Bildung, in die Arbeitswelt, in die FSJ oder in die Berufsorientierungsphase, in die ASTA und so weiter.

    Und wenn sie dort zwei Jahre oder anderthalb Jahre sind und noch nicht ganz Multikulturell geworden sein sollten, dann kommen sie in den Schuldienst und werden dort wieder sechs und sieben Monate gebildet, alles mit einem Symbol, dem multikulturellen Ölzweig. Und was dann nach sechs oder sieben Monaten noch an Nationalbewusstsein da oder da noch vorhanden sein sollte, das übernimmt dann die freie Presse zur weiteren Behandlung auf zwei Jahre, und wenn sie nach zwei oder drei Jahren zurückkehren, dann nehmen wir sie, damit sie auf keinen Fall rückfällig werden, sofort wieder in die Arbeits- Steuer- und Sozialsysteme und so weiter, und sie werden nicht mehr frei denken ihr ganzes Leben

    Erkennt jemand das Original?

    Ich hab noch einen älteren. Aus der Zeit als die Kirche noch für die Bildung des Volkes zuständig war.

    Sagt der Fürst zum Bischof: Halt Du sie dumm, ich halt sie arm….

    Heute ist Bildung zum Glück für den „Fürsten“ sein ureigenstes Monopol. Liegt also alles in einer Hand, Absprachen sind nicht mehr nötig.

  105. Da regen sich die Verbrecher der Medien und Politik auf es gab Probaganda im dritten Reich aber was die mit der AFD,NPD früher die REP machen ist doch noch viel schlimmer weil dieses Pack es im Auftrag der Demokratie und Meinungsfreiheit macht.

  106. Nun hört schön zu,ihr lieben Kleinen.Das Fernsehen hats euch gesagt!
    Wenn eure Eltern AfD wählen,sind sie nichts als dreckige Nazis!

  107. Die AfD sollte die Abschaffung der Zwangsgebühren für ADR/ZDF zu ihrem nächsten ganz großen Thema machen!

    Von wegen „Ein-Themen-Partei“….

  108. Alle Menschen sind gleich

    Deshalb dürfen die einen Artikel aus Supermärkten mitnehmen ohne zu zahlen…

    OK, werden aber wohl Produkte zur Zahnpflege gewesen sein für ihre Zahnarztpraxen!?

  109. Stadtdekan

    „Ich würde niemals eine Wahlempfehlung für eine Partei abgeben“, sagt Hermes gegenüber der StZ.

    Jesus sprach zu ihm: Wahrlich ich sage dir: In dieser Nacht, ehe der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen.

    *http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.politisches-statement-vor-der-landtagswahl-stadtdekan-hermes-afd-schuert-hass.0f061e73-7ee9-4d43-ba12-577aedcc9600.html

  110. Mein Enkel 8Jahre hat mir erklärt das er mich massieren will so wie er es im Ethikunterricht gelernt bekommen hat.

  111. So langsam habe ich den Eindruck, dass unsere Gesellschaft an Gehirnerweichung leidet. Als vor einiger Zeit der Grüne Boris Palmer forderte, die EU-Außengrenzen notfalls mit Waffengewalt zu schließen war das den Medien keine Silbe wert. Als nun Petry in diesem Interview, das ich gelesen habe, bis aufs Blut in die Ecke gedrängt ebenfalls Waffengewalt als ultima ratio befürwortete, entbrannte ein Shitstorm, der seinesgleichen sucht. Da es bis heute die Vereinigten Staaten von Europa (und davon sind wir nach diesem unsolidarischen Verhalten noch Lichtjahre entfernt) nicht gibt, hat unser Staat nicht nur das Recht, sondern mE die Pflicht unsere Grenzen notfalls mit Waffengewalt zu schützen! Wenn die Flüchtlingspolitik Merkels in den Augen vieler auf permanentem Rechts- und Vertragsbruch und ohne Beschlussfassung des BT basiert, die ör Medien darüber aber in einer noch nie dagewesenen Einseitigkeit berichten, obwohl Deutschland in der Zwischenzeit total isoliert dasteht, dann kann der von Pegida (man kann dazu stehen wie man will) gemachte Vorwurf so falsch nicht sein…

  112. Das einzige Mittel gegen Kinderverblödung ist mit den Kindern zu reden, die Zusammenhänge erklären und ihnen beizubringen, selbst zu denken.
    Petrys Sturz wäre völlig verkehrt. AfD bei N24 Videotext S. 18 auf 85,1% gestiegen!
    Möllemann ermordet, Friedmanns Seriosität zerstört, Schill fertig gemacht- Petry abgesägt würde der Regierungsmafia doch toll passen …

  113. In der Verfassung steht nicht, dass „alle Menschen gleich sind“, wie in der Kinderpropagandasendung behauptet.
    Sie sollen so behandelt werden. Das sind aber zwei Paar Stiefel.

    Wahrscheinlich hat die Moderatorin selbst gar nicht bemerkt was für einen Stuss sie da behauptet hat, so wie sie konditioniert ist.

  114. ZDF und die Redakteure. Ihr seid doch nicht mehr ganz sauber. Kinder damit schon zu belasten. Euch muss ja der Arsch schwer auf Grundeis gehen. Und jetzt erst recht AfD ihr Schwachmatten von staatlichen DDR 2. Hampelmänner und Frauen.

  115. Einfach den „Rundefunkbeitrag“ nicht mehr zahlen ! Festsetzungsbescheid abwarten, Widerspruch einlegen ! Das ist wohl das Mindeste ! Ich selbst habe noch nie GEZahlt.

  116. Die Propaganda gegen Petry und die AfD läuft auf vollen Touren. Der alternativlose Filz lässt überall seine Macht gegen die verhasste neue Partei spielen.
    Da wird derzeit eifrig telefoniert in Deutschland.

    Es gibt nun auch eine „breite Allianz“ der Totalitären in Augsburg.

  117. Ich bin auch schon mal bein zappen bei KiKa hängengeblieben, als dort ein Moderator im Bild stand der einen großen Goldbarren in der Hand hielt. Oh dachte ich, will man etwas frühzeitig die Kinder über die Werthaltigkeit des Goldes aufklären?

    Dann folgte erst mal grundsätzliches zu Gold, wie seltenes Metall, deren Anwendung in der Schmuckindustrie und Verwendung in der Elektroindustrie.

    Zum Schluss bemerkte jedoch der Reporter, das man Gold auch in Form von Barren kaufen könne und er fragte sich, was das denn für Leute seien, die sich Goldbarren kaufen? Die Antwort folgte promt und ich als Gold-Investor war darob platt wie eine Flunder.

    Es sind (wortwörtlich) „Angsthasen“

    Soviel zum Thema Kinderverblödung auf KiKa.

  118. Die öffentlich rechtlichen Medien haben alle die Aussagen von Petry zwecks Hasspropaganda sinnentstellt wiedergegeben.
    Vollkommen entsetzt haben mich die Tagesthemen vom 01.02.16, die ausschließlich darauf angelegt waren, die AFD als für den anständigen Bürger unwählbar darzustellen. Die drei eingeflochtenen Meinungsäußerungen der AFD-Veranstaltungsbesucher waren wohl zu moderat, als dass man sie dem unbedarften Publikum unkommentiert zumuten konnte. Daher krönte man das Thema mit einem Hasskommentar des Herrn Reinald Becker auf die AFD. Dass die ARD eine solche Kampagne gegen eine zugelassene Partei führen darf, ist bestimmt nicht mit dem Rundfunkstaatsvertrag vereinbar.

    http://www.ardmediathek.de/tv/Tagesthemen/tagesthemen/Das-Erste/Video?documentId=33133132&bcastId=3914

  119. Ach, das Gute ist, dass ich als Ossi diesen Propangadamist als Kind auch mitbekommen habe. Wie meine Schulkameraden und Spielfreunde. Und keiner hat diesen Mist geglaubt. Ich hoffe die Kiddis und Jugend heute ist genauso und lacht über diese billige Propaganda. Wenn nicht, dann gute Nacht…….

  120. mit unseren Gebühren wird also die HJ-Sozialisten Jugend herangezüchtet?

    heut im ZDF im Auslandsjournal um 22.15 Uhr:
    Europa-Pegida, der HaSS Export…der Sendungstitel verrät schon, wohin die Reise geht…

  121. Es ist UN-FASS-BAR wie die Medien in Deutschland ihre Macht missbrauchen. Ich würde so gerne in einem demokratischen Land leben, aber das, was hier geschieht ist eine Schande für Deutschland, man kann es wirklich nicht anders sagen. Gehirnwäsche für Kinder, so weit ist es gekommen. Peinlich, peinlicher, deutsche Medien. Ich schäme mich.

  122. Meine Tochter ist acht Jahre alt. Tivi schalten meine frau und ich sofort aus. Gutmensch-Propaganda hoch zehn. Wir haben schlichtweg keine lust mehr unser staendig sendungsbegleitend aufzuklären und zu korrigieren. Es läuft nicht mehr. Andere eltern der Grundschule halten es ähnlich, nachdem wir das angestossen haben. Zuschauerreduktion leicht gemacht! Muhahahah.

Comments are closed.