hoeseDie AfD in Sachsen-Anhalt gewinnt durch eine Verwechslung bei der Auszählung einen weiteren Sitz im Landtag hinzu. In einigen Wahllokalen seien für die AfD abgegebene Stimme fälschlicherweise der Partei ALFA zugeordent worden. Nach der Bekanntgabe des amtlichen Endergebnisses am Donnerstag kommt die AfD damit auf 25 statt 24 Sitze. Die Verschiebung geht zu Lasten der Linken, die statt 17 nun nur noch 16 Abgeordnete stellt. Vom Mandatsverlust betroffen ist der erst am Dienstag gewählte Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion, Guido Henke. Für die AfD wird Thomas Höse (Foto) ins Parlament einziehen, der bislang Schatzmeister des Kreisverbandes Wittenberg war.

Die Bürgerinitiative „Ein Prozent für unser Land“ hatte im Vorfeld der Wahl unter dem Schlagwort „#wirzählenmit“ dazu aufgerufen, als Wahlbeobachter zu fungieren, um befürchtete Wahlfälschungen zu verhindern. Zurecht, wie sich jetzt herausgestellt hat. In einer Presseschau zur Berichterstattung über die Landtagswahl und das offen ausgesprochene Misstrauen gegenüber den Wahlvorständen stellt die Initiative dar, wie wütend die Mainstreammedien auf diesen Bruch des Zwangs zum blinden Vertrauen reagierten.

Auf der Startseite von EinProzent lässt sich seit neuestem ein großes Bild Angela Merkels Tastendruck für Tastendruck beseitigen. Wer möchte, kann der Frau mit der Raute auch noch eine ganz persönliche Botschaft hinterlassen. Spätestens zu den kommenden Wahlen im September dieses Jahres ist der nächste Streich der Initiative geplant: „Damit der Schrecken ein Ende hat: jetzt #abmerkeln!“

Achtung, das Kurzvideo dazu ist ein echter Schock:

image_pdfimage_print

 

154 KOMMENTARE

  1. Heißt für die AfD,

    strikte Kontrolle in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin, denn dort werden im September 2016 die Landtage gewählt.

    Keine Chance den totalitären Buntland-Parteien!

  2. ALFA mit AfD verwechselt…Ja klar…Sitzen die Linksfaschisten jetzt auch schon in den Wahllokalen?

  3. Angela Merkel machte aus dem wiedervereinten Deutschland eine „DDR“ mit Bananen, Erdgasheizung und Viertaktmotoren.

    Die älteren Semester wissen, noch, was ich meine.

    So schleichen wie unter Merkel ist noch nie eine gelenkte Demokratie eingeführt worden.

    Wenn da nur die AfD nicht wäre, daher wird sie bis aufs Messer bekämpft und daher auch immer wieder der Versuch massiver Wahlfälschungen.

    Übrigens: An der Fälschung der Kommunalwahlen in der „DDR“ im Mai 1989 ging die SED-Terrorherrschaft langsam zu Ende…

  4. #3 nichtG (24. Mrz 2016 16:16)

    wie viel Prozent hat denn unsere liebe alfa bekommen?
    ——
    0,93% in SA
    0,63% in Rheinland Pfalz
    und sage und schreibe 1,02% in BaWü

  5. Gut so fuer AfD – Sachsen Anhalt, Gratulation.

    Wie kam der „Fehler“ beim Auszaehlen denn ans Tageslicht?

  6. #7 achim09de (24. Mrz 2016 16:21)

    Da ist mit Sicherheit noch viel mehr an Wahlbetrug gelaufen!
    ————
    Natürlich so wie bei der AFD bei der letzten Bundestagswahl der Zähler genau bei 4,7 stehen geblieben ist so ist der Zähler für die Grünen von 5 auf 5,2 gestiegen. Hätten die Grünen es nicht geschafft wäre jetzt keine Regierung möglich also hat man wohl nachgeholfen.

  7. @#4 Kreuzritter82

    ALFA mit AfD verwechselt…Ja klar…Sitzen die Linksfaschisten jetzt auch schon in den Wahllokalen?

    Was glauben Sie?! Da sitzen die schon lange!

  8. #7 achim09de (24. Mrz 2016 16:21)
    Da ist mit Sicherheit noch viel mehr an Wahlbetrug gelaufen!

    bin deiner Meinung. AfD aufwachen.

  9. Einfach sehr gut, für die AfD, freue mich für jede Stimme, jeden Sitz
    Die die AfD bekommen kann, obwohl ich aus anderem Bundesland stamme. Die Einheitspartei >>>SPDCDUFDPGRÜNELINKE+ANTIFA<<< brauchen unbedingt eine starke Opposition, damit unser Vaterland – Unser liebes Deutschland nicht gänzlich verloren geht. In Zukunft der AfD sehr viel Glück, das wünsche ich von Herzen.

  10. #11 Hyena (24. Mrz 2016 16:24)
    @#4 Kreuzritter82

    ALFA mit AfD verwechselt…Ja klar…Sitzen die Linksfaschisten jetzt auch schon in den Wahllokalen?

    Was glauben Sie?! Da sitzen die schon lange!

    Auch das stimmt

  11. Mich würde interessieren was mit den Wahlscheinen der Testwahl für Flüchtlinge geworden ist.

  12. in Bremen wurde ja auch „gefälscht“ da kam auch ein Sitz dazu.. daraus kann man ablesen, dass da System dahinter steckt !

  13. Ich bin gespannt ob die SPD in Mecklenburg-Vorpommern genauso abschmiert wie am 13. März in BW und SA.

    Die SPD lag 2011 bei 35,6 Prozent. Letzte Umfrage bei 22 Prozent.
    Da ist noch Luft nach unten.

    Übrigens!
    Umfrage von gestern:
    Nur 13 Prozent können sich Sigmar Gabriel als Kanzler vorstellen, aber immerhin schon 7 Prozent Frauke Petry.

  14. Trotz guten abschneidens der AFD. Die CDU nur -3% und immer mit Abstand stärkste Partei und Merkel an der Spitze kann ich nicht glauben. Die Zeiten sind doch lange vorbei.

  15. Da ist ja mächtig was schiefgelaufen für die Kommunisten. Dabei hat Genosse Stalin sich doch eindeutig dazu geäußert, worauf es bei Wahlen und Stimmen ankommt. An eine böse Absicht will ich bis zu einem eventuellen Beweis aber nicht glauben. Doch wie man sieht, ist es immer gut, sich an das berühmte Diktum des Genossen Lenin zu halten.

  16. #1 Des Kaisers neue Kleider (24. Mrz 2016 16:12)

    A F D in Moll oder Dur funktioniert als
    Akkordprogression wunderbar!

    Benutze ich viel für meine Songs…..

  17. #1 Des Kaisers neue Kleider

    A-F-D ist ein D-Moll Akkord und klingt dementsprechend traurig. Würde ich als Erkennungsmelodie nicht nutzen. Da muss was Fröhliches her, etwa F-A-C.

  18. #22 Biloxi

    Ganz genauso ist es….

    „Es ist nicht wichtig wie gewählt wird, es ist wichtig wie gezählt wird!“

    „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!“

  19. #24 Der boese Wolf (24. Mrz 2016 16:40)

    Nur Dur ist ein wenig zu euphorisch.

    A-moll zu F und zu D ist weniger
    Festhütte.

  20. Wow, …
    Danke, danke … bin den Ossis sowas von dankbar.

    Noch mal einen herzlichen Dank nach „drüben“.

  21. War ja so klar, oder?

    Die Kunterbunten stemmen sich mit allen Tricks gegen ihren Untergang. Wird ihnen nur nichts mehr nützen.

    Gratulation, AfD! Good job!!

  22. #26 5to12

    Macht nix. Mir kann es gar nicht euphorisch genug sein. Molltöne hatten wir lange Zeit genug.

    Die F A C Tonfolge findet sich z.B. bei Rock around the clock. In den 50ern hatten die Menschen auch die Schnauze voll Elend der 40er.

  23. In einigen Wahllokalen seien für die AfD abgegebene Stimme fälschlicherweise der Partei ALFA zugeordent worden.

    In einem Wahllokal ist ja eine Verwechslung möglich.

    Aber bei einigen Wahllokalen muss wohl System dahinter sein!

    🙂

  24. Ha! „Verwechslung“! Von wegen! Noch dazu mit der Alfa! Was denken die eigentlich, wie deppert der einfache Mensch ist … ?

  25. Na, der Kerl ist doch eigentlich ganz Schmuck, auf Platz 25… In der Politik ist man das nicht gewöhnt.

    Ich wollt auch mal was Sachliches sagen.:-)

  26. OT

    Hier ist ein Gitarrist! Das AfD-Orchester kann beginnen.

    A-moll c-dur d-dur f-dur … The house of the rising partei

  27. Schaut mal in Sachsen-Anhalt nach, ob nicht auch beim Grünen-Ergebnis getrickst wurde! Die sind gerade mal so reingerutscht.

  28. Ich hatte den Wahlhelfern doch gesagt, sie sollten die AfD Wahlzettel verbrennen oder ungültig machen, nicht umettikettieren!

    Diese Idioten, alles muss man selber machen!

    *Satire aus*

  29. Nach der Bekanntgabe des amtlichen Endergebnisses am Donnerstag kommt die AfD damit auf 25 statt 24 Sitze. Die Verschiebung geht zu Lasten der Linken

    *Zufälligerweise* hätte also die SED vom Betrug profitiert.
    Super, dass es die 1%-Initiative gibt

  30. #30 Der boese Wolf (24. Mrz 2016 16:49)

    Hat was!

    Als alter Melancholiker versuche ich, momentan
    wieder mehr zu SCHWUNGEN.

  31. #35 Cendrillon

    Da sind wir ja schon drei!

    Vor einigen Jahren kam mir mal die Idee, in einer Konzerthalle von 1000 Gitarristen einen fetten E-Dur Akkord erklingen zu lassen. Scheiterte aber an der Stromversorgung.

  32. #5 ISchLaMm (24. Mrz 2016 16:18)

    Was ist ALFA ? Kann man sich damit den Hintern abwischen ?

    Die Partei der Alphatiers und Alleinherrschers Lucke heißt Alpha, weil sie genau so weit von der Macht entfernt ist wie Alpha Centauri von der Erde!

    🙂 🙂 🙂

  33. Ich bin mir ganz sicher dass wir der irren Kanzlerin bald den Prozess machen können.

    Auch ihre Flucht-Hazienda in Südamerika wird ihr nicht helfen. Wie der Mossad wie Nazis, so wird eine Sondereinheit der GSG9 die irre Kanzlerin nach Deutschland vor einem ordenlichen Gericht zerren.

    🙂

  34. Danke #9 burka

    ja, da kommt Freude auf…
    du solltest dich in burkini umbenennen … wäre auch lustig … ;))

  35. #42 der böse Wolf

    Wau!

    1000 Gitarristen spielen das whole Lotta love Riff

    Ist reines e-dur sozusagen

  36. #4 Kreuzritter82 (24. Mrz 2016 16:16)
    ALFA mit AfD verwechselt…Ja klar…Sitzen die Linksfaschisten jetzt auch schon in den Wahllokalen?
    ++++

    Das ist bestimmt auch bei den anderen Landtagswahlen so ähnlich gelaufen!
    Deshlab sollte überall eine Nachzählung stattfinden!

  37. #10 burka

    Natürlich so wie bei der AFD bei der letzten Bundestagswahl der Zähler genau bei 4,7 stehen geblieben ist so ist der Zähler für die Grünen von 5 auf 5,2 gestiegen. Hätten die Grünen es nicht geschafft wäre jetzt keine Regierung möglich also hat man wohl nachgeholfen.

    Die Grünen haben 8,2% bekommen und SPD und CDU regieren mit 70% der Mandate locker durch!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bundestagswahl_2013

  38. #50 Der boese Wolf (24. Mrz 2016 17:03)

    #48 Cendrillon

    Ich spiele mit aber mit E7 und E vermindert.

    Natürlich mit PAULA.

  39. Hier einige Bemerkungen von Wahlhelfern in meinem Kuhkaff, mein Mann, ich und zwei mir fremde Personen waren als Beobachter anwesend. …:

    wie jetzt? Ich soll nur die linke Seiten zählen??Und wenn rechts auch angekreuzt ist??????….. Brigitte! Die sind dann trotzdem gültig!

    Alfa?????Was ist denn das??? Ich kenne nur Alfa Romeo…

    Also irgendwas stimmt da nicht..da fehlen zwei Zettel…

    DA HAT EINER DIE AFD ANGEKREUZT!!!!!!…..Brigitte…der zählt auch, ok?….SCHON WIEDER DIE AFD…UND NOCH EINER!!!!!UNMÖGLICH, WIE KANN MAN SO EINE PARTEI WÄHLEN! !!

    Daber sind doch die zwei Zettel! …. ich dachte die wären ungültig. ..warum?….weil nur rechts ein Kreuz ist und links gar keins….Der zählt doch aber trotzdem!!!!

    Also nochmal nachzählen bis ihr auf 380 kommt!……Gott sei Dank stimmt es jetzt!!

    Nach dem Auszählen meinte einer der Wahlhelfern zu mir: Also…unfassbar dass so viele (37) sooo eine Partei gewählt haben…neeeneeee

    Meine Antwort : Ja, echt scheiße, dass wir noch in einer Demokratie leben, in der man noch wählen kann was man will….aber es wird ja dran gearbeitet! !!

  40. …..immer noch 1000 Sitze zu wenig. Aber wir kommen, ganz langsam und dann immer schneller. Deutschland der AfD !

  41. #45 Templer (24. Mrz 2016 17:00)
    Ich bin mir ganz sicher dass wir der irren Kanzlerin bald den Prozess machen können.

    Ich hoffe, Sie behalten recht. Aber warum auch nicht, Schabowski, Krenz, Honecker und Mielke standen schließlich auch alle nach dem Ende der DDR vor Gericht.
    Und da gehört die Raute des Schreckens auch hin. Möglichst bald.

  42. OT

    There is a new Party in Germany
    They call it the AfD

    Oh Mutti tell you children
    Not to do what I have done

    I voted for the a-f-d

    …..
    (Ist ausbaufähig)

  43. Molltöne passen gut zum Abgesang unserer
    Nation..
    Getragen von Wehmut..
    —————–

    Also ein Sitz mehr..Da haben die Linken seit
    mehr als 20 Jahren drauf gewartet,aufzusteigen..

    Wer zu spät kommt und gegen Israel einen
    Boykott initiert,den muß das Leben bestrafen..

    Wer sich mit Muslimen gemein macht,der gehört
    auf den Müll der Geschichte..

    Wird Zeit für ein Politikwechsel..auch um
    den Preis eines Bürgerkrieges und der wird
    kommen..

    Hoffe auf die Polen,Ungarn und Slowenien..
    Die ändern kurz mal die Statuten..

  44. #62 Cendrillon (24. Mrz 2016 17:08)

    OT

    There is a new Party in Germany
    They call it the AfD

    Oh Mutti tell you children
    Not to do what I have done

    I voted for the a-f-d
    ———-
    auch auf Deutsch zu haben..???

  45. Kulturelle Kulturbereicherung ohne Ende!

    Frau schlägt Räuber in die Flucht

    Bretten. Eine 28-jährige Frau ist am Mittwoch gegen 21 Uhr auf der Hirschstraße von einem Unbekannten überfallen worden. Sie war alleine zu Fuß unterwegs, als der Mann an sie herantrat und versuchte ihr die Handtasche zu entreißen.

    Durch die massive Gegenwehr der Frau gelang es ihm nicht, an die Tasche zu kommen. Er flüchtete ohne Beute.

    Der Täter wird wie folgt beschrieben: vermutlich arabischer Herkunft, 18 bis 20 Jahre alt, 1,65 bis 1,70 Meter groß, schlank, schmales Gesicht, bekleidet mit einer dunklen Weste mit Kapuze. Zeugenhinweise werden an den Kriminaldauerdienst, Telefon (0721) 939-5555, erbeten.

    http://www.pz-news.de/region_artikel,-Frau-schlaegt-Raeuber-in-die-Flucht-_arid,1087504.html

    🙂

  46. Molltöne passen gut zum Abgesang unserer
    Nation..
    Getragen von Wehmut..
    —————–

    Also ein Sitz mehr..Da haben die Linken seit
    mehr als 20 Jahren drauf gewartet,aufzusteigen..

    Wer zu spät kommt und gegen Israel einen
    Boykott initiiert,den muß das Leben bestrafen..

    Wer sich mit Muslimen gemein macht,der gehört
    auf den Müll der Geschichte..

    Wird Zeit für ein Politikwechsel..auch um
    den Preis eines Bürgerkrieges und der wird
    kommen..

    Hoffe auf die Polen,Ungarn und Slowenien..
    Die ändern kurz mal die Statuten..

    korrektur geschrieben..

  47. #65 Der boese Wolf (24. Mrz 2016 17:09)

    Ich habe auch eine Bariton Danelectro
    Trotz Lipstick-Single-Coils, brät fein
    im Keller!

  48. #73

    Oha!

    Stratocuster, Telecaster, les Paul, Selmer g55, Martin D30, Ovation Adamas

    Ich kenn mich aus aber der Spitzname Paula war mir nicht geläufig.

    PS
    Scheixx Tablet – die reinste Folter!

  49. Auch wenn nich kein AfD-Anhänger bin, ist diese Partei die einzige Chance zumindest in den Ost-Bundesländern noch so etwas wie ein Restdeutschland zu bewahren.
    Bis auf Bayern, einige ländliche Regionen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein und Teile Hessens betrachte ich den Westen als degeneriert, komplett verkommen und verloren.

  50. #12 Verwirrter (24. Mrz 2016 16:25)

    Es wird Zeit Deportationen zu planen.

    Ja. Die Jahre nach der Wende 1990 sind ein Lehrbeispiel für den Unfehlbarkeitsanspruch alter Seilschaften. Die geben niemals Ruhe, es sei denn man erwirkt eine dauerhafte Trennung.

    Nun kommt umgekehrt von linken Schlaubergern manchmal die Forderung, man müsse sich von AFD-Sympathisanten trennen. Ich bitte ausdrücklich darum. Die Wähler der AFD sind in der Regel Arbeiter, Handwerker und Angestellte die den Sozialfuzzies erst ihre parasitäre Existenz ermöglichen.
    Wenn Heerscharen von Sozialpädagogen anderen Sozialpädagogen das Einkommen finanzieren müssen, weil sonst niemand mehr verfügbar ist, dann wird es lustig.
    Eine Linie quer durch Deutschland ziehen zwischen Lübeck-Konstanz. Links davon werden die „Linken“ angesiedelt, rechts davon die „Rechten“. Bis zu einem Stichtag (= 18. Geburtstag) muß sich jeder entscheiden, zu welcher Gruppe er gehören will. Beide Teile erhalten Autonomie. Und dann eine unabhängige Beobachtung beider Landesteile für die nächsten Jahrzehnte. Über den Ausgang hege ich keine Zweifel.

  51. Kongress: Perfekte Krisenvorsorge!

    Am 23. April 2016 veranstaltet der Kopp Verlag in der Stadthalle Fürth einen Kongress der Superlative. Unter dem Motto »Perfekte Krisenvorsorge« erleben Sie die Top-Referenten Andreas Häckel, Janne Kipp, Lars Konarek, Stefan Schubert und Wolf-Dieter Storl. Jenseits der Tagesnachrichten erfahren Sie bei diesem Kongress alles, was Sie heute tun sollten, um morgen nicht zu den Krisenverlierern zu gehören!

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/kongress-perfekte-krisenvorsorge.html

  52. #Andreas Werner

    Hoffentlich ist sie dann noch verhandslungs- und danach haftfähig…….

  53. Es ist sicher reiner Zufall, dass bei Nachzählungen fast immer nur verloren gegangene Stimmen für die AfD gefunden werden. Obwohl, dass sich immer nur zu Ungunsten einer Partei verzählt wird ist ungefähr so wahrscheinlich wie ein 6er im Lotto.

  54. Leicht können die Parteiengecken die Wahlen fälschen

    Durch die Größe des heutigen Staates ist es dem einfachen Bürger ganz und gar unmöglich sich Klarheit über die Wahlvorgänge zu verschaffen, denn selbst wenn er seine Freunde und seine Sippe dafür begeistern kann, so können diese doch nur die Vorgänge an einigen Wahlurnen beobachten; und da die Parteiengecken sehr viel geschickter sind als es die marxistischen Tyrannenknilche in Ostelbien, so werden sie wohl kaum an den Wahlurnen selbst Schabernack treiben, sondern gerade deren Tadellosigkeit bezwecken, wofür sie vielfach angesehene Bürger begeistern, welche dem Volk stets bezeugen, daß alles mit rechten Dingen zugegangen sei. Doch nüchtern betrachtet haben die Parteiengecken alle Werkzeuge für Fälschungen in der Hand: Die Wahlleiter ernennt ihr Innenminister und der Wahlausschuss wird nach dem Parteienproporz gebildet, was Mißbrauch Tür und Tor öffnet und einzig die Eifersucht der Parteiengecken schützt hier vor Wahlfälschungen und diese ist eben nur scheinbar wie man beim ESM sah.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  55. Das ist natürlich super clever. Anstatt die Stimme einer kommunistischen Blockpartei zuzuordnen,gibt man sie irgend einem Loser.Ob der Verein dann „Gartenfreunde“,“angeln ohne Köder“ oder ALFA heißt ist relativ egal. Dem politischen Gegner fehlt die Stimme, und man ist unverdächtig!

  56. #16 Verwirrter (24. Mrz 2016 16:25)
    Es wird Zeit Deportationen zu planen.
    […]

    Es weiss doch ohnehin jeder, dass das die einzige, nochmal: DIE EINZIGE Lösung ist, wenn man in Europa, respektive Deutschland, noch so etwas wie Zivilisation, wie wir sie noch kennen, zu bewahren.
    Nur traut sich niemand, es offen auszusprechen.
    Selbst die NPD druckste bei diesem Thema nur rum und auch die AfD wird sich hüten, es offen auszusprechen.

  57. A F D in Moll oder Dur funktioniert als
    Akkordprogression wunderbar!
    Benutze ich viel für meine Songs…..

    #23 5to12 (24. Mrz 2016 16:37)

    Aha, ein wirklicher Musikkenner. Sehr schön. Unsereiner hat von Noten keine Ahnung, ist aber an Musik(Theorie) sehr interessiert. Diese Tonfolge A-F-D aus dem Video meine ich wiederzuerkennen hier:

    Led Zeppelin – When The Levee Breaks
    https://www.youtube.com/watch?v=WbrjRKB586s
    (erstmals bei 2:34; John Bonham übrigens bei diesem Titel at his allerbest). – Oder auch hier:

    Steuermann! Laß die Wacht! – Der Fliegende Holländer https://www.youtube.com/watch?v=-u48NrqBfPw
    (Hauptthema, ab 1:10)

    Wobei der Titel natürlich ganz ausgezeichnet auf Merkel paßt:
    Regierungschefin! Verpiß dich!

    Ich Banause hatte bisher übrigens immer dacht, das hieße: „Steuermann, halt die Wacht!“ – PI bildet eben, in jeder Beziehung. 🙂

  58. #82 Lepanto2014

    Ah, der vierte Gitarrist hier im Bunde. Unglaublich! Gitarristen können eben klar denken ohne das Gefühl zu verlieren.
    🙂

    Les Paul spiele ich auch am Liebsten. In unserer Rockabillycombo muss ich aber die klobige und leicht koppelnde ES-335 spielen.

  59. „In einigen Wahllokalen seien für die AfD abgegebene Stimme fälschlicherweise der Partei ALFA zugeordent worden. “

    „falschlicherweise“, ja, ja, und die Erde ist eine Scheibe.

    Hier noch eine Meldung nach dem Motto „die Erde ist eine Scheibe:

    b>Geschlechtertrennung:

    Mitteldeutsche Regiobahn richtet Frauenabteile ein.

    Hat natürlich nichts mit Islam oder/und den Rapefugees zu tun.

    Mit der Asylproblematik habe die Einführung von Frauenabteilen „absolut nichts“ zu tun. … … … Mit der Maßnahme will das Unternehmen das Sicherheitsgefühl der weiblichen Fahrgäste stärken.

    Wie gesagt, und die Erde ist eine Scheibe. 😉

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/mitteldeutsche-regiobahn-richtet-frauenabteile-ein/

    Danke Merkel dafür, dass du Deutschland Richtung Saudiland treibts. 🙁

  60. OT

    Musikalisches Zwiegespräch kann fortgesetzt werden. Ich sitz jetzt am PC und nicht mehr auf der Veranda mit dem Scheixxxx-Tablet. Ist zwar ganz gut so ein Tablet aber wirklich nur zum lesen.

    Das mit PAULA bzw. der Les Paul ist mir jetzt direkt peinlich. Ansonsten kenn ich mich einigermassen aus:

    Stratocuster, Telecuster, Selmer G255 (Django seine), Ovation Adamas, der Rickenbacker-Bass… alles schon in den Händen gehabt wenn auch nicht besessen.

  61. #92 Der boese Wolf
    „Die ES-335 ist erbarmungslos. Sie tötet jede Individualität“ (Richtie Blackmore).
    Aber die Brit-Pop-Typen (Oasis etc.) haben sie ja wieder vergöttert 🙂

  62. 76 Cendrillon (24. Mrz 2016 17:15)

    #66 tabu

    House of the rising sun auf deutsch?

    Das wäre dann doch eher ein Stilbruch.
    ———-
    okay..habs nicht gelesen das die Vorlage
    House of the Rising Sun ist..

    Mir aber liegt dieser kleine böhmische Gefreite..ein Dialekt,der leider schon
    ausgestorben ist..

    Bis auf den Hitlergruß,überzeugt mich der Text
    mehr..

    https://www.youtube.com/watch?v=fQyGBinRB04

    Der morgige Tag ist mein

    Im Licht liegt die Wiese so sommerwarm da,
    der Hirsch schlägt in Freiheit Wald ein.
    Versammelt euch alle, ein Sturm ist nah,
    der morgige Tag ist mein…

    Das Lindengrün leuchtet, die Blätter sie weh’n,
    sein Gold trägt meerwärts der Rhein,
    doch fern geht ein Stern auf, noch ungeseh’n,
    der morgige Tag ist mein…

    Das Kind in der Wiege liegt selig im Schlaf,
    die Blüte schliesst Bienen ein;
    doch bald sagt ein Flüstern: wach auf, wach auf,der morgige Tag ist mein…

    Oh Vaterland, Vaterland, zeig uns den Weg,
    dein Ruf soll der Wegweiser sein,
    die Welt gehört uns Nacht vergeht,
    der morgige Tag, der morgige Tag,
    der morgige Tag ist mein… ::/

  63. Hab ich gestern Abend meinem Freund erzählt. Der wollte es nicht glauben, der alte, ehemalige Rotsockler. ABER JETZT!!!

  64. Spitze, das Abmerkeln-Video fährt einem in Mark und Bein!
    Ist ja besser als Geisterbahn und Achterbahn zusammen.

  65. #99 Marie-Belen

    Das ist auch richtig so, wenn das mit den Kontakten stimmt. Man kann nämlich davon ausgehen, dass sowas von den „Diensten“ fingiert wird, im Auftrag der Blockparteien, um dann nee Anti-AfD Hetzkampagne zu starten. Die rechte Szene ist doch völlig von VS-Informanten unterwandert.

  66. #85 SV (24. Mrz 2016 17:21)

    40 Jahre – Richtwert für alle REGIME bei Völkermord

    Jetzt sollten alle namentlich im Buntentag abstimmen ob sie die Strafe für angemessen halten.

    Wenn nicht müssten sie erklären warum sie weiter der UN angehören!

    Das Massaker von Srebrenica gilt als schlimmstes Kriegsverbrechen seit dem Zweiten Weltkrieg. Nun verurteilte das UN-Tribunal den 70-jährigen Ex-Serbenführer Radovan Karadzik wegen Völkermords.

  67. AfD-Landesverband Saarland löst sich auf.

    Gut so, wenn es schwerwiegende Gründe gibt muss ein Neuanfang her.

    „Der Landesverband hat ein Eigenleben entwickelt, das der Partei keineswegs zuträglich war“, sagte ein Parteimitglied ZEIT ONLINE. Die AfD will nun kommissarisch zwei Verwalter einsetzen, um zu vermeiden, dass zu viele der 270 Mitglieder verloren gehen.

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-03/afd-saar-landesvorstand-josef-doerr-rechtsextremismus

    Besser ein Neuanfang als sich in den Schmutz ziehen lassen. 270 Mitglieder, das ist ja nicht gerade überragend.

  68. ++++ OT ++++

    Bis jetzt war alles nur Pillepalle – jetzt geht die Flutung erst richtig los !

    Eine Anwohnerin berichtet :
    Riesen-Camp in Nordgriechenland mit 700.000 Quadratmeter geplant !

    Nichts Gutes bahnt sich für den Vorort an, in dem ich wohne (ich deutete es neulich schon mal an). Hier soll tatsächlich nun eines der größte Camps in ganz Nordgriechenland entstehen (wer gucken will: Es handelt sich um die Freiflächen direkt neben dem Flughafen Thessaloniki, es sind ca. 700.000, in Worten: Siebenhunderttausend, Quadratmeter, die man belegen will. Das sind Zehntausende, die man ggf. unterbringen will. Das „Praktische“: Die Fläche gehört eigentlich der Nachbargemeinde (Thermi), die dafür auch sehr viel Geld bekommen wird – die Probleme hat aber unsere Gemeinde (Perea, Neoi Epivates und Folgende, wer gucken will). Das bedeutet das Ende sämtlicher geschäftlichen Aktivitäten, die es hier noch gibt. Der Ort lebt von lokalem (aus Thessaloniki) und ein wenig internationalem Tourismus, es gibt ein entsprechendes „Strandleben“). Direkt daneben nun soll dieser Gulag entstehen.

    Der gesamte Beitrag hier :

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=400078

  69. Nach den Anschlägen von Brüssel
    Henkel: Kein deutsches „Molenbeek“

    Berliner Innensenator konstatiert aber wachsende Zahl der Extremisten. Die Sicherheitsmaßnahmen werden dennoch nicht zusätzlich verstärkt.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/nach-den-anschlaegen-von-bruessel-henkel-kein-deutsches-molenbeek/13362874.html

    In Deutschland gibt es zahlreiche „Molenbeek’s“. Ich erinnere noch an die 2011-Attentäter mit Atta in Hamburg.

    Der Innensenator ist ein Einfaltspinsel.

  70. Seit bekannt ist, dass Stimmen „falsch“ zugeordnet worden sind, habe ich versucht, herauszukriegen, wo das war, aber nichts…
    Nun ist es raus: Halle, das knallrote Halle.

    Jetzt jault der SED-Linken-Fraktionschef Knöchel herum, weil ein weiterer Verräter-Posten weg ist:
    „Es steht fest, dass wir nun zwölf Abgeordnete weniger haben. Das sind viele schmerzliche Verluste an Fachkompetenz“. Knöchel sprach von einer „schwierigen Situation, das ist denkbar knapp“.

    Kompetenz? Worin wollen die denn Kompetenz haben?

    Klar, im Roten Ochsen, wo sich immer noch die Stasioffiziere herabgesetzt fühlen.
    Das hätten sie gerne wieder: Alle Kritiker ins KZ!

  71. Das ist d-moll.
    Eine wunderschöne Tonart!

    #35 Cendrillon (24. Mrz 2016 16:47)

    Moll woll`n wir nicht, und D-moll schon gar nicht:

    D moll, schwermüthige Weiblichkeit, die Spleen und Dünste brütet. 🙂
    http://www.koelnklavier.de/quellen/schubart/s-377_tonarten.html

    Absteigende Tonfolge ist auch schlecht. So gehört sich das:

    Aaron Copland – Fanfare for the Common Man
    https://www.youtube.com/watch?v=FLMVB0B1_Ts

    II
    #101 Der boese Wolf (24. Mrz 2016 17:31)

    Ja, super Album, bis heute. Misty Mountain Hop gehört auch noch zu meinen Favoriten darauf, neben Levee. – Und schön laut hören, aber wem sage ich das. 🙂

  72. #113 Theo Retisch

    „Das sind viele schmerzliche Verluste an Fachkompetenz“. Knöchel sprach von einer „schwierigen Situation, das ist denkbar knapp“.“

    „fachliche Kompetenz“, ich lach mich wech! Seit wann haben SOZIalistische SPD-Abgeordnete fachliche Kompetenz? Die Sozis haben ein festgefügtes link-ideologisches Weltbild, und dies schließt fachlich Kompetenz komplett aus. 😉

    Der ist nur sauer, weil er „verdienten“ Parteigenossen keine lukrativen Versorgungsposten zuschachern kann.

  73. Ich möchte nicht wissen, in wievielen Wahllokalen sich “ verzählt“ wurde. Schon gut, dass Wahlbeobachter zugegen waren. Jeder kann die Auszählung beobachten.

  74. #74 SV (24. Mrz 2016 17:13)
    Wiener Bauordnung: Beschluss fix am 31. März

    Die umstrittene Bauordnungsnovelle soll die schnellere und unkompliziertere Errichtung temporärer Flüchtlingsunterkünfte ermöglichen.

    http://www.diepresse.com/home/panorama/wien/4953214/Wiener-Bauordnung_Beschluss-fix-am-31-Maerz?from=gl.home_panorama

    Passiert auch hier immer wieder.
    In Hannover werden gerade Wohncontainer auf ein Grundstück errichtet das vorher nicht bebaut werden durfte weil der Boden extrem konterminiert ist.
    Themen wie Trinkwasserverordnung, Brandschutz , Enev und andere Dinge werden nicht belastet.
    Ich habe heute eine Mail mit diversen PDF zu Pi geschickt.
    Das Thema Toilette ist z.b. Gerade ein großes Thema. Wie kann man Islam Konform die WC Anlagen bauen , damit die sich mit fließendem Wasser mit der Hand den Hintern abwischen können usw. Demnächst finden Fachveranstaltungen zu dem Thema inkl. Trinkwasserhygiene bei der Problematik.

  75. #119 Kutte1895

    Da kann man mal sehen, wie wichtig es ist, in der linken BRD die Wahlen zu beobachten. In Sachsen-Anhalt hat es 1 Abgeordneten mehr gegeben, das kann immerhin darüber entscheiden ob man den Kanzler/Ministerpräsidenten stellt oder nicht. Ich bin mir sicher, ohne die Aktion „Wahlbeobachtung“ hätten die gefälscht was die Wahlurne hergibt. Die haben sich diesmal nur nicht getraut, weil sie beobachtet wurden!

    Siehe z.B. damals die 2.(?) Schröder-BT-Wahl, es waren nur 5000 Stimmen die Schröder mehr erhielt.

  76. Zufälle gibts tja kann doch mal passieren,das waren bestimmmt die Nazis,hat der Focus sicher längst bewiesen ;o)

  77. Ein gescheiter User hier hat berichtet, dass die Chance, dass in drei Wahllokalen dieselbe Verwechslung von ALFA mit AfD vorliege, bei eins zu 14 Millionen liegt.
    Halte ich für realistisch: selbst ein Analphabet, der bis zwei zaählen kann, hält diese beiden Parteien auseinander.

    Die Lügenpresse berichtet natürlich nicht wirklich über dieses ekligen Wahlbetrug- klar, er diente ja der „guten“ Sache- nu muss die Nachfolgerin der Mauermörderpartei einen Platz an die AfD abgeben: nicht gut! Dass ein mittelprächtiger Fußballer einer Bildzeitungs-Schla…pe das Smartphone abgenommen hat, als diese ihn widerrechtlich fotografierte, geistert seit Tagen durch die Lügenblätter. Dass die EU-Gedönsbeauftragte Magharini, der man die Blödheit schon von weitem ansieht, eine schmirige Schauspieleinlage hingelegt hat, bewegt die „ganze Welt“.
    Der Schnaps-Opa Juncker merkt an, dass Terroristen durch unsere Schulsysteme gegangen sind. Jeder Fasel-Opa ist wichtiger als glatter Wahlbetrug des Regimes.
    Da braucht sich keiner über die Bezeichnung Lügenpresse wundern- denn auch das Vertuschen der Wahrheit ist eine Form der Lüge.

  78. #71 Tabu (24. Mrz 2016 17:10)

    ….auch auf Deutsch zu haben..???
    +++++++++++++++++
    Für Tabu:

    House of the Rising Sun Songtext Übersetzung:

    Es steht ein Haus in New Orleans,
    das nennen sie das Haus der aufgehenden Sonne.
    Es war der Untergang für viele arme Kerle,
    Gott weiß, ich bin einer von ihnen.

    Meine Mutter war Schneiderin,
    sie nähte meine Blue Jeans.
    Mein Vater war Spieler,
    unten in New Orleans.

    Alles, was ein Spieler braucht,
    ist ein kleiner und großer Koffer.
    Und er ist nur zufrieden,
    wenn betrunken ist.

    Mütter, sagt euren Kindern,
    dass sie nicht tun sollen, was ich tat.
    Ihr Leben nicht in Sünde und Elend verbringen,
    im Haus der aufgehenden Sonne.

    Ein Fuß auf dem Bahnsteig,
    der andere auf dem Zug.
    So gehe ich zurück nach New Orleans,
    um diese Ketten zu tragen.

    Es steht ein Haus in New Orleans,
    das nennen sie das Haus der aufgehenden Sonne.
    Es war der Untergang für viele arme Kerle,
    Gott weiß, ich bin einer von ihnen.

    ***
    von http://www.songtete.com

  79. An die Gitarristen in der Runde:
    Wenn dieser Albtraum hier vorbei ist, gebt Ihr dann gemeinsam ein Konzert in Berlin?
    Kost und Logis frei.
    Mein Sohn spielt ganz bestimmt auch mit.

    🙂

  80. @Kutte
    „Ein Wahlbeobachter berichtet aus Ravensburg, er habe mit Wasser löschbare Bleistifte in Wahlkabinen entdeckt!“
    Gut zu wissen- also könnte man eine große Kugelschreiber-Aktion machen vor den nächsten Wahlen- wozu werden die Dinger im Wahlkampf dutzendweise verteilt? Damit man sie benutzt- also mit in die Kabine nehmen- mit einem anderen Stift als dem vorgesehenen anzukreuzen ist nicht verboten- wo im Wahlgesetz soll das auch stehen?
    Müsste man dann den Wählern im Wahlkampf halt sagen, dass sie die Teile auch mitnehmen sollen.

  81. An alle Gitarristen und Nichtgitarristen:
    In der heutigen Online-Ausgabe der FAZ wird in einem Artikel zum AfD-Programm erstmals (!) nicht von Rechtsextremen und Rechtspopulisten, sondern von Nationalkonservativen gesprochen.
    WINDS OF CHANGE!?

  82. Ich weiß gar nicht, worüber ich mich mehr freuen soll. Ein Sitz mehr für die AfD oder ein Sitz weniger für die Linke.

    Wahlfälschung lohnt sich nicht. Das muss in die Köpfe der Blockparteien und ihrer Helfer in den Wahllokalen. Die Stimmen nicht einmal selbst zu nehmen sondern ALFA zuzuspielen ist natürlich besonders perfide und zeugt von großem Hass.

    Wie viele solcher Aktionen mag es noch gegeben haben?

    Schön ist aber, wenn man den Blockparteien im Nachhinein Sitze wegnehmen kann, auf denen sie schon Platz genommen haben. Das tut besonders weh und lässt sie ein zweites Mal die Wahl verlieren.

  83. #30 Der boese Wolf (24. Mrz 2016 16:40)
    #1 Des Kaisers neue Kleider

    …. Da muss was Fröhliches her, etwa F-A-C.

    F – fuck
    A – all
    C – communists

    „Es steht ein Haus in New Orleans“ wurde von Manfred Krug auf deutsch gesungen. Im Osten vllt. eher noch bekannt…

  84. #119 merkel.muss.weg.sofort

    Gut so, wenn es schwerwiegende Gründe gibt muss ein Neuanfang her.

    Besser ein Neuanfang als sich in den Schmutz ziehen lassen.
    ……….xxxxxxxx………..
    Wer wird hier nicht von den Marionettenpolitikern durch ihre Lohnschreiber in den Dreck gezogen, wenn er den Finger in die offenen Wunden legt?

    Ausgerechnet das Hetzblatt Zeit….stellt fest, dass der Landesverband Saarland Kontakte in die rechtsextreme Szene hatte?

    Kontakte?

    Nun ja, „Stern“ hatte ja schon „enthüllt“, dass es Verbindungen der saarländischen Landesvorsitzenden Josef Dörr und Lutz Hecker zu einer Rechts-Aktivistin gibt. Schrecklich – und der VS hat sie im Visier.

    Und wie schrecklich, bei einer AfD-Demonstration im November sollen zudem Neonazis mitmarschiert sein, unter anderem der frühere stellvertretende NPD-Chef in Rheinland-Pfalz, Sascha Wagner.

    Verbieten, diesen Menschen das betreten des öffentlichen Raumes einfach verbieten…in diesem Rechtsstaat….
    Hatten die überhaupt etwas verbrochen???

    Zur Hatz ist schon lage geblasen, nur darf sich die vermeintliche Beute nicht zu Tode hetzen lassen, schon gar nicht von Verrätern und Schmierfinken!

  85. Schwedische Kulturwoche im Twitter: „Ich bin der Migrant, der deine Tochter schändet“

    Der Twitter-Account des Schwedischen Instituts, wo jede Woche schwedische Kultur, Essen und Traditionen propagiert werden, wurde diese Woche von einem ganz besonderen Schweden moderiert: Statt Frikadellen, Klößen und Waffeln postete der libanesische Ex-Migrant Elias Kreidy Falafel, Schimpfwörter und provokante Obszönitäten.

    (…)

    http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160324/308699436/schweden-twitter-migrant-kultur.html

  86. Streit um die Vorfahrt auf dem Klinikparkplatz:

    Rund 30 Familienmitglieder zweier verfeindeter Clans haben sich eine Massenschlägerei vor dem Klinikum Links der Weser (LdW) in Bremen geliefert. Die Polizei stellte Schlagstöcke, Messer und sogar Schusswaffen sicher. Noch in der Nacht wurden mehrere Wohnungen durchsucht. Bei einer der Familien soll es sich um den berüchtigten Miri-Clan handeln. (…)

    http://www.focus.de/regional/bremen/pistolen-messer-schlagstoecke-verfeindete-clans-liefern-sich-massenschlaegerei-in-bremen_id_5384264.html

  87. #107 Marie-Belen

    „Angebliche Kontakte zu Rechtsradikalen
    AfD-Bundesvorstand löst Saar-Landesverband auf “

    Schon wieder eine hysterische Reaktion auf eine „Recherche“ der Lügenpresse.

    Hat Petry daran mitgewirkt? Dann absetzen und Höcke zum Vorsitzenden wählen!

  88. @# 147

    Die Homestory von Frau Petry und Herrn Pretzell ist für mich ein Zeichen, dass die AfD dabei ist, anzukommen. Ich habe mir das erste Mal eine Bunte gekauft. Die beiden kommen da richtig sympathisch ‚rüber. Langsam werden sie gesellschaftsfähig. Hoffentlich geht es weiter so.

  89. #154 xenophobundstehdazu (25. Mrz 2016 08:52)

    „Die Homestory von Frau Petry und Herrn Pretzell ist für mich ein Zeichen, dass die AfD dabei ist, anzukommen.“

    Bloß wo? Zugegeben: Ich gehöre nicht zu den Petryverehrern und mag deswegen voreingemommen sein.

    Aber genau diese Art der Politikdarstellerei widerte mich schon bei Schröder, Fischer, Scharping, Maas und wie sie alle heißen, an. Petry begibt sich damit auf einen Boulevard, auf dem bislang jeder Politiker zur Bordsteinschwalbe wurde.

  90. Von AfD zu Alfa, zugunsten der Linken. das nennt man: Wahlbetrug!!! Die Medien nennen es Fehler, Lügenpresse.

  91. Nachzählen lohnt sich!
    Und schon ein linker Henke(r) mit SED-(und Stasi-?)Vergangenheit weniger im Parlament! Oh, wie Schade!
    Die Manipulationen der Einheits“wahlen“ in der DDR (über 100% Zustimmung für die Kandidaten der „Nationalen Front aus Blockparteien und Massenorganisationen“?!) hat den Untergang des SED-Regimes enorm beschleunigt.
    Nach den Wahlschlappen für Rot-Grün-Schwarz, die nach DDR-O-Ton in eine „breite Zustimmung“ für Big Mothers sogenannte „Flüchtlingspolitik“ umgedeutet wurden, wäre es interessant, gerade die auffällig knappen Ergebnisse der grünen, landesverräterrischen Kinderschänderpartei nachzuprüfen…

Comments are closed.