betram„[Erik Betram] fragt sich, ob es die Menschen sind, die sich verändert haben – oder seine Partei.“ Nehmt dem ja sein Diplom wieder weg. Der ist kein Naturwissenschaftler! Denn als solcher orientiert man sich AUSSCHLIESSLICH an Fakten, auch wenn sie einem nicht passen (zum Beispiel: wie schön wäre es für das Verstehen des Universums gewesen, wenn das Michelson-Morley-Experiment positiv verlaufen wäre. Ist es aber nicht!). Ich kann dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden der CDU in Heidelberg die Frage ganz leicht beantworten und biete sogar zwei Betrachtungswege an:

(Von le waldsterben)

1. Wie wahrscheinlich ist es, dass sich 80 Millionen Menschen ohne besonderen Grund zugleich und zudem noch in dieselbe Richtung verändern?

Und wie wahrscheinlich ist es im Vergleich dazu, dass sich ein paar hundert Parlamentarier verändern (ohnehin nur in Form einer speichelleckerprobten Negativauslese dahin gekommen), wo ihnen immerhin angedroht wird: Klappe halten oder Fresstrog verlieren und stattdessen was Anständiges arbeiten müssen?

2. Man lese einmal ein CDU-Parteiprogramm oder Wahlkampfaussagen von vor 25 Jahren und betrachte dann einmal die aktuelle politische Arbeit der CDU.

Und nun könnte man denken: ok – so ein Herr Bertram ist einfach trotz Abi und Studium nicht die hellste Kerze am Weihnachtsbaum (vielleicht Bremer Abi oder was Entsprechendes?).

Aber das glaube ich weniger – dafür tritt dieser Typus zu häufig auf.

Nein, tatsächlich ist es so:

Nicht Merkel ist das Problem – ein/e Durchgeknallte/r kann es immer wieder mal ganz nach oben schaffen. (Merkel ist ja schon Beispiel No. 2). Auch nicht die Flüchtlinge sind das Problem. Ganz ehrlich: wäre ich irgendwo in Nordafrika geboren worden, in einem Land ohne Gesellschaftsstruktur und hörte ich die Lockrufe aus Deutschland – ich bin mir sicher: auch ich wäre längst hier.

Das Problem sind die Gruppierungen, die dafür zuständig sind, dass eine Merkel immer noch schalten und walten kann. Und das sind sowohl die Kauders und Gabriels dieser Republik, als auch diese rückgratlosen Lumpen wie der Erik Bertram. Dass es auch anders geht, zeigt Herr Willsch oder früher auch Herr Schäffler.

Und die zweite Gruppierung sind die Lügenmedien, die sehr effektiv verhindern, dass dem Wähler die Augen geöffnet werden.

Somit: Bertram und seine Leisetreter-Klatschaffen-Gang sind einerseits die Schuldigen, dass das Problem nicht innerhalb der Parlamente gelöst wird – ausschließlich aufgrund von Egoismus, der inzwischen über Leichen geht (Kopftottreter usw.).

Und andererseits ist die Lügenpresse dafür verantwortlich, dass das Problem nicht (oder nur sehr schwer durch die erstaunlich langsame Zunahme der Stimmen für die AfD angesichts der Probleme im Land) außerhalb der Parlamente, nämlich durch den Wähler, gelöst wird.

Beide Gruppierungen sind jeweils rund zur Hälfte dafür verantwortlich, dass dem Land inzwischen Schäden zugestoßen sind, die die Reparatur der Trümmerlandschaft des 2. Weltkriegs wie eine leichte Übung erscheinen lassen.

Denn: nur zehn Jahre später war das Land bekanntlich mitten im Wirtschaftswunder und unter den Top Ten der Industrienationen.

Die Trümmerlandschaft, die Bertram & Co. und die Lügen-MSM hinterlassen, sind hingegen möglicherweise gar nicht mehr reparabel.

Aus diesen Gründen finde ich: sollten wir irgendwie noch die Kurve kriegen, sind anschließend die Bertrams und die Prantls dieser Republik vor Gericht zu stellen!

Und dann bete ich, dass ein faires und rechtsstaatliches Gericht diese Brut sehr, sehr hart bestrafen möge.

Und ich kann auch nichts dafür, dass es in der Geschichte in Form der Nürnberger Prozesse dafür ein reales Vorbild gibt.

» Kontakt: erik.bertram@cdu-heidelberg.de

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

130 KOMMENTARE

  1. Die Unwissenheit ist eine große Gefahr für die deutschen Frauen und Mädchen

    Glücklich sind hier natürlich wie immer die getreuen deutschen Frauen und Mädchen, die, eben dank ihrer getreuen Kenntnis der deutschen Gesichte, sehr wohl wissen, daß die Neger und Sarazenen unter den Kriegsknechten der Landfeinde ganz besonders emsig über die deutschen Frauen und Mädchen hergefallen sind, um diese zur Befriedigung ihrer viehischen Gelüste zu grausam schänden. Weshalb die getreuen Frauen die besagten Delinquenten ohnehin mit der gleichen Güte und Herzlichkeit zu behandeln pflegen, die die Schotten unter ihrem Führer Wallace den Engländern entgegengebracht haben. Die mehr oder weniger umerzogenen oder unwissenden deutschen Frauen und Mädchen können sich leicht in Gefahr bringen. Wird ihnen doch stets eingetrichtert, daß wir Deutschen die Verkörperung des Bösen wären, während die Ausländer allesamt lieb und nett seien. Daher gehen die Umerzogenen und Unwissenden schon mal mit mehreren Negern und Sarazenen in ein Zimmer und dies kann dann sehr schmerzhaft werden…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  2. Ich kann Herrn Bertram das auch ganz einfach beantworten.
    Eine scheinheilige Kanzlerin, die vor nicht allzu langer Zeit sagte: „Multikulti ist gescheitert“. (Was Ottonormalbürger auch durch tägliche bereicherung zu spüren bekommt.) Wenn die selbe Kanzlerin (mit vielen ihrer Schergen) aufgrund einer vermutlich höheren Agenda, Europa in Eurabien verwandelt dann stößt das einigen Leuten bitter auf.
    Menschen lassen sich nicht gern umvolken und ihre Heimat wegnehmen.
    Wenn diese Partei dann noch Kritiker dieser Entwicklung permanent als Nazi und Rassist beschimpft ist das schon grotesk.

  3. Das ‚in die Tonne treten‘ des Art §16a(2) GG von al-Mufti merkel ist das Hauptproblem!

    OT
    Gestern,

    Öffentliche INdoktrination von ‚Pussy Terror‘ (GEZ bezahlt!),

    https://www.youtube.com/watch?v=QlXQ84hECl4

    0:30 Min. ‚… Alternaive für Deutschland Frauke Petry‘

    ‚Naivling‘ Petry 🙂 weist nur auf das deutsche(bäh! Pfui!) Waffengesetz UZwG §11 hin, daß schon über 50 Jahre Bestand hat.

    W E R ist hier naiv?

    https://www.steinhoefel.com/2016/01/zum-schusswaffengebrauch-an-der-deutschen-grenze.html

  4. Allmählich merken auch die größten Schwachköpfe, der CDU , dass sich hier gerade mal bös was ändert, im Vergleich zu bisherigen Wahlen . Nächste Woche werden sie sich umgucken!

  5. Um ehrlich zu sein, ich gönne denen nicht mal mehr ein faires Verfahren.
    Das soll doch bitte der Mob regeln, den sie uns gerade vor die Haustüren kotzen.

  6. #4 Norbert Pillmann (06. Mrz 2016 20:16)

    Fein. Dieses Niveau eines Kanaldeckels ist es, das wir alle hier brauchen. Vor allem die lieben Truppen der „Antifa“, ersatzweise die Stasi-Denunzianten- und Zensorentruppe des SPD-Genossen Maas lechzen geradezu nach solchen Zeilen.

    Ist das Kalkül oder haben Sie tatsächlich zu wenig Verstand, um das zu begreifen?

  7. Ich stimme dem Grundtenor des Beitrages vorbehaltlos zu.

    „dass ein faires und rechtsstaatliches Gericht diese Brut sehr, sehr hart bestrafen möge.
    Und ich kann auch nichts dafür, dass es in der Geschichte in Form der Nürnberger Prozesse dafür ein reales Vorbild gibt.“

    Wenn es ein rechtsstaatliches, korrektes Verfahren geben soll, dann darf man die Nürnberger Prozesse mit Sicherheit NICHT als Vorbild nehmen.
    Bevor man sowas schreibt, sollte man sich erstmal informieren.

  8. OT

    Wie super ist das, Hessen wählt kommunal – und macht bundespolitisch den ersten Schlag gegen die verbrecherische Politik der Kanzlerin und ihrer Helfershelfer und der Blockparteien!

    Sekt köpfen. Es ist ein Hoffnungszeichen! Tag der Freude!

    (und besonderen Spaß macht es, die heulenden und winselnden Gutmenschen auf Twitter und Facebook zu hören!!! 😀 )

  9. #2 Volker Spielmann (06. Mrz 2016 20:12)

    was ist denn hier los,ein Beitrag ohne VSA.

    VSA = Volker Spielmanns Anmerkung 🙂

  10. SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel nannte das Ergebnis der Partei bedauerlich, allerdings sei sie in den meisten Gemeinden gar nicht angetreten!/blockquote>

    ***http://hessenschau.de/politik/wahlen/kommunalwahlen-2016/erste-wahllokale-melden-starke-afd-ergebnisse,kommunalwahl-auszaehlung-100.html

  11. KLEINE PARTEIENKUNDE

    SPD (eigentlich SPD I), die ursprüngliche Version.
    Leider ohne klare Positionen, die Wischi-Waschi-Partei

    CDU (eigentlich SPD II) sozialdemokratisierte, ehemalige konservative Partei.

    FDPink oder Telekom II, wenn man die Wahlplakate anschaut, könnte man sie
    auch die Kunterbunt-Partei nennen. Ehemals liberale Partei. Heute personell vollkommen ausgezehrt, programmatisch mausetot.

    Die Linke (eigentlich SED II oder Die Linke I), Nachfolgepartei der SED mit jedoch klareren Positionen als die SPD, ebenfalls buntbesoffen und engagiert für Asylbetrüger und illegale Invasoren.

    Die Grünen (eigentlich die Linke II) linke, antibürgerliche Parteiführung, viele bürgerliche Wähler.
    Buntbesoffenheit als zentraler Programmpunkt

    Piraten gekentert, Wrackteile wurden an den Ufern des Rheins gesichtet

    AfD letzte bürgerlich-liberale Partei in Deutschland, könnte das Land zukunftsfähig machen bzw. das kommende Desaster, das die Altparteien angerichtet haben, zumindest mildern

    Ist die Wahl wirklich so schwierig?

  12. Da unsere Kanzlerin wie eine Marxistin und Internationalistin handelt.
    Kann ich die Frage von dem Herrn so antworten:
    Die Dialektik besagt, dass die Mengenanhäufungen führen zu einen Qualitativen Sprung.
    Das Anhäufen von zu vielen Asylsuchende, Kriminelle, Sexualverbrecher, Betrüger oder einfachen Sozialschmarotzer führt in der Bevölkerung sprunghaft zur Abneigung gegenüber den regierenden Parteien.
    Besonderes schlimm wird natürlich die Hauptschuldige von dieser Abneigung betroffen- Angela Merkel und die CDU.

  13. Der Mann hat Mut, aber keinen Durchblick.
    Habe Heute den ganzen Artikel gelesen und war geschockt, daß es solche Mitläufer mit Betonkopf noch gibt.
    Der ist doch noch so jung…….

  14. AfD
    Erst ignorieren sie dich,
    dann lachen sie über dich,
    dann bekämpfen sie dich
    und zum Schluß gewinnst Du 🙂 🙂 🙂
    Mahatma Ghandi

  15. # 10 Tom62

    Nicht auf den Dauertroll „Pillmann“ (in verschiedenen Gewändern) hereinfallen. Er liefert der Antifa keine Vorlagen, er ist die Antifa.

    Jedes Forum hat ein paar solcher Sunjekte, die man als guter Liberaler nmatürlich bemitleiden kann, aber letztlich aushalten muss.

  16. In Frankfurt liegt die AfD bei 12,5% ! Klasse.

    Luckes ALfa liegt bei 0,5% nur knapp hinter den Grauen Panthern, welche bei 0,6% liegen.

  17. schon gehört

    OT,-.….Meldung vom 06.03.16 -19.15Uhr

    „Da geht’s rund !!!! froilein“: Nach diesen vier Wörtern auf Facebook stand die Polizei vor der Tür

    „Da geht’s rund !!!! froilein“, postete Alex Lemmer (50) auf Facebook im Hinblick auf den Wahlkampbesuch der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), im Ort Mayen. „Und dann kommt mein Chef und sagt, dass die Polizei mich sprechen will“, schildert Lemmer sein Erlebnis vom Montagnachmittag der Zeitung Reinpfalz.Polizei drohte mit Staatsschutz Die Cyberanalysten des Staatschutzes beim Polizeipräsidium Koblenz hielten diesen Facebook-Beitrag für verdächtig, sie stuften ihn als Bedrohung ein. Deshalb klopften sie bei der Firma des Mannes an, der die „gefährlichen“ vier Wörter von sich gab, und verhörten ihn. „Nach seinen Worten wurde er gefragt, ob er mit dem Satz zu Gewalt habe aufrufen wollen“, so die Rheinpfalz. Nach Aussage des Mannes sollen die Beamten bei der Befragung überdies mit der Einschaltung des Staatsschutzes gedroht haben. Nachdem die Polizei erkannte, dass zu keiner Zeit Gefahr für den Auftritt von Malu Dreyer bestanden habe, wurden die Ermittlungen eingestellt.Politisches Desaster um Nürburgring Hintergrund der ganzen Aufregung: Eine Gruppe von Facebook-Usern ist auf die SPD – Ministerpräsidentin seit dem Verkauf des Nürburgrings nicht gut zu sprechen. Sie machte ihrem Ärger mit Postings Luft, darunter auch Alex Lemmer, ein begeisterter Motorsportfan. Mit seinen „Wippermann-Freunden“, benannt nach einem Streckenabschnitt des Nürburgrings, zeltet und feiert er gerne an der legendären Eifel-Rennstrecke. Doch die gehört nun – nach dem politischen Desaster um den Ausbau zu einem Freizeitparp – einem russischen Oligarchen.
    https://www.unzensuriert.at/content/0020210-Da-gehts-rund-froilein-Nach-diesen-vier-Woertern-auf-Facebook-stand-die-Polizei-vor

  18. In Hessen gab es für die HR-Reporter und Blockparteienpolitiker wahrscheinlich Zitronen zum Abendessen, oder wie sind die Gesichter zu erklären? Ach ja, die AfD hat ,,völlig unerwartet“ so viele Stimmen geholt. Nein, das war erst der Anfang! Glückwunsch AfD!

  19. Ich möchte hier anmerken, daß sich mitnichten 80 Millionen verändert haben.

    Die Mehrheit der Bevölkerung, vielleicht sogar die absolute, stützt diesen Wahnsinn, bzw. ist in heller Panik, da das IV. Reich in Form der AFD quasi schon vor der Tür steht.

    Dementsprechend denken und wählen die Lemminge in Dummland.

    Ach ja, was mir gerade so OT einfällt, was haben sie alle hyperventiliert, von wegen angeblichem „Schießbefehl auf Flüchtlinge“ an den Grenzen…

    Für die europäische Bevölkerung hingegen, stellt das kein Problem dar und ist völlig in Ordnung:

    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/3621-eu-todesstrafe-hinrichtung-bei-aufstand

  20. Von den 80 Millionen Einwohner wenden sich sicherlich nicht alle in dieselbe Richtung. Der Vielvölkerstatt BRD ist alles andere als deutsch und homogen. Merkel kann da auf einen beträchtlichen Unterstützeranteil setzen. Auf jeden Fall auf die Islamgemeinde.

    Und die Nürnberger Prozesse können als Vorbild für zukünftiges Gerechtigkeit walten lassen gar nicht verwendet werden. Damals haben die Siegermächte das Völkerrecht rückwirkend geändert, um ihre Sieger(Rache)justiz durchführen zu können, was es vorher so in der gesamten bekannten Geschichte nicht gab. Kriege wurden beendet und mit einem Friedensvertrag abgeschlossen, allenfalls hat man einen Kriegsverlierer in die Verbannung geschickt, wie zB Napoleon, nachdem er ganz Europa einschließlich einen Teil von Rußland verwüstet hatte.

    Um Gerechtigkeit walten zu lassen muß man sich schon was anderes einfallen lassen.

  21. #3 piasko

    „Durchmarsch der afd bei den hess. Kommunalwahlen!!!!“

    Bin Hesse. Sehe es mit Riesenfreude und
    es war mir klar.
    Was mich noch mehr erfreut ist die
    Signalwirkung für kommenden Sonntag!!

  22. @#Tom 62:

    Ich unterschreibe mal fett bei Ihrem Kommentar, genau solche Leute bieten den ganzen Linksgrünsozialirgendwas – Spinnern Angriffsfläche und schadet dem Ganzen. Das ist sehr schade, da es alle anderen hochkarätigen Beiträge herabsetzt.

  23. Danke nochmal an Frau Merkel für ihre Aufforderung, nicht die AfD zu wählen.

    Das hat wohl noch für zusätzliche Stimmen für die AfD gesorgt.

    Und das Gejammer und Gejaule der Altparteien und Medien über den Erfolg der „bösen AfD“ gibts jetzt noch gratis dazu.

    Ich hoffe auf drei weitere große Watschn nächsten Sonntag, das muss der Irren aus Berlin noch viel mehr weh tun!

  24. Ich kann mich noch gut erinnern, wie Anfang der 80er, Heinrich Lummer (damals CDU-Innensensator von Berlin), mir in einem persönlichen Gespräch versicherte: „10% Ausländeranteil ist die Grenze, dann würde die CDU was unternehmen, damit er nicht mehr steigt…..“ Auch wegen ihm bin ich damals CDU-Mitglied geworden. Und habe fast 18 Jahre gebraucht, um wieder auzutreten……

  25. #21 morpheus (06. Mrz 2016 20:36)

    Hör auf gegen mich zu hetzen nur weil ich der meinung bin das die CDU abgewählt gehört.

    @ Tom62
    Was ist falsch an der meinung das die CDU „POLITIKER“ berufsverbot bekommen die haben das schließlich alles zu verantworten??

  26. #3 piasko (06. Mrz 2016 20:13)

    Durchmarsch der afd bei den hess. Kommunalwahlen!!!!

    Jawohl: Guck mal hier:
    „Gewinner der Kommunalwahl ist die AfD, die vielerorts aus dem Stand drittstärkste Kraft wurde, am meisten Stimmen verloren die Grünen, die vor fünf Jahren von der Atomkatastrophe in Fukushima profitierten, das gute Ergebnis von damals aber nicht halten konnten.“
    Hier mal paar Beispiele:
    Auch Rodgau ist mit der Auszählung fertig:
    SPD 28%
    CDU 25,6%
    AfD 12,2%
    Grüne 11,4%

    ZmB 9,1%
    FDP 5,7%
    Linke 4,2%
    Freie Wähler 3,7%.
    +++++
    Für Heusenstamm liegt ebenfalls ein vorläufiger Trend nach Listenstimmen vor: Als stärkste Kraft löst die SPD (35,3%) die CDU (32,1%) ab, die AfD folgt mit 9,9%, Freie Wähler kommen auf 8,4, Grüne auf 7,4%, FDP 6,9%.
    +++++
    In Neu-Isenburg sind alle Wahlbezirke ausgezählt: Die CDU ist mit 35,8% stärkste Kraft, gefolgt von der SPD (20,2%), drittstärkste Kraft wird die AfD mit 16,9%, die Grünen erreichen 11,1%, die FDP 7,2&, die Linken 5,4& und die FWG 3,4%.
    ==============
    Die ganze Hetze, die Diffamierungen und die Ausgrenzungen bewirken das genaue Gegenteil!!!
    Alternative für Deutschland fast überall VOR den Grünen!!!

  27. Hallo Herr Bertram, ich kann Ihnen diese Frage auch beantworten. Seit der Migranteninvasion bin ich ein Flüchtling im eigenen Land. Anfang 40, attraktiv und in einer Großstadt umgeben von 3000 Asyljungmännern lebend, konnte ich mich bisher vor „Ficki Ficki“ Angeboten an jeder Ecke zwar retten. Dies geht allerdings massiv zu Lasten des eigenen Wohlbefindens, da ich mich außerhalb geschlossener Räume ständig auf hab Acht Stellung befinde und schon mehrmals aus brenzlig anmutenden Situationen geflüchtet bin. Also ich habe mein Verhalten seit der Flutung meines Vaterlandes massiv ändern müssen(!). Jetzt können wir uns über Ursache und Wirkung unterhalten.

  28. Die Scheindemokraten sollen sich vom Acker machen.

    Eine mediale Hexenjagd gegen eine zugelassene Partei, wobei Merkel da kräftig mitmischt, ist eine Schande für die Demokratie.

    Ich hoffe, dass jetzt erst Recht AfD gewählt wird. Die Leute merken doch, dass sie permanent manipuliert werden sollen.

  29. Die im Durchschnitt 20% für die AfD in Hessen-Al Waziristan haben eine starke Signalwirkung für die Landtagsqualen nächste Woche!

    Am 14. März werden wir viele interessante Nachrichten über die künftigen Karrieren der Blockpolitiker lesen, die meisten werden aber wohl eher keinen Karrieresprung machen.

  30. #7 Pedo Muhammad

    Die Kebekus habe ich gestern auch gesehen.
    Bisher war ich immer ein großer Fan von ihr, aber nach dem Mist von gestern Abend hat meine Sympathie für diese Frau doch seeeeehr stark abgenommen!
    Ob solche Künstler extra bezahlt werden um so einen Blödsinn zu verzapfen, oder ob denen die Pistole auf die Brust gesetzt wird, nach dem Motto: Entweder du sagst das jetzt, oder deine Karriere ist vorbei???
    Das YouTube-Video habe ich auf jeden Fall schonmal negativ bewertet!

  31. Sehr geehrter Herr Bertram,

    als Physiker sollten Sie auch dieses kennen:

    „Der Mensch hat das Vermögen, sich den Naturgesetzen nicht zu fügen. Ob es Recht oder Unrecht ist, von diesem Vermögen Gebrauch zu machen: das ist der wichtigste, aber auch der unaufgeklärteste Punkt unserer Moral.“

    und Soziologen haben schon vor Jahrzehnten festgestellt:
    „Die Vorzüge einer multikulturellen Gesellschaft werden meist von einer gebildeten und wohl situierten Mittelschicht gepriesen. Deren Angehörige aber werden durch die Gnade gespaltener Arbeits- und Wohnungsmärkte gerade davor bewahrt, in ihrem Alltag das zu praktizieren, was sie predigen“
    Häußermann, Hartmut / Siebel, Walther (2004): Stadtsoziologie. Eine Einführung. Frankfurt/Main und New York: Campus, Seite 74).

  32. OT,-.….Meldung vom 06.03.16 – 16:34 Uhr

    CH: Bademeister muss immer mehr Gäste retten – nun Hilfe vom „Flüchtlingsbademeister“

    In einem Schweizer Schwimmbad hat der dortige Bademeister allerhand zu tun. Täglich muss er bis zu sieben Badegäste vor dem Ertrinken retten. Die Einsätze sind in die Höhe geschnellt, seitdem Flüchtlinge ihre Freizeit in dem Bad verbringen. Oft können sie gar nicht richtig schwimmen. So müssen dann schon mal an einem Tag so viele Menschen vor dem Ertrinken gerettet werden, wie sonst in einem ganzen Jahr. Da der Bademeister die Betreuung der Badegäste allein nicht mehr schafft, wurde ihm jetzt ein „Flüchtlingsbademeister“ zur Seite gestellt. Dieser kann arabisch und englisch, und befragt die Flüchtlinge schon bei Betreten des Bades, ob diese schwimmen können. Auch gibt er ihnen wertvolle Tipps und begleitet sie. Seitdem ist die Anzahl der Wasserrettungen auch wieder zurückgegangen – das Konzept scheint aufzugehen. http://www.shortnews.de/id/1192823/ch-bademeister-muss-immer-mehr-gaeste-retten-nun-hilfe-vom-fluechtlingsbademeister

  33. #40 wiesengrund (06. Mrz 2016 20:52)
    Schön, dass du das bringst. Das fiel mir neulich noch ein. Das Buch müßte doch mittlerweil im Giftschrank der Uni-Bibliotheken stehen, oder?

  34. Das gibt 2017 bestimmt viele Neujahrsempfänge mit Gästen wie Gauland, Höcke, Petry, Poggenburg, Meuthen und Jung bei AfD-Fraktionen in hessischen Kommunen……..

  35. #33 Walkuere

    Genau so ist es. Sehr gut ausgedrückt. Wir haben 2 Teenie-Töchter, die wir ab Dunkelheit immer abholen, wir benötigen außerdem eine Monats-Busfahrkarte, da der Schulweg durch ein unsicheres Gebiet geht.

    In unserer Region wurden mehrfach Mädchen (15-/16-jährige) Opfer von Faustschlägen und Belästigungen.

    Und da vermeldet unsere Kanzleuse, dass die AfD die Gesellschaft spaltet!!!!

    NIE WIEDER CDU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  36. FDP plant „Anti-AfD“ in schwarz-rot-gold

    ***http://www.bild.de/politik/inland/landtagswahlen-baden-wuerttemberg/fpd-will-deutschland-koalition-44827892.bild.html

    Analog

    ***http://www.nationalflaggen.de/media/flags/flagge-afghanistan.gif

  37. @Eurabier

    Ein Skandal, wenn man die Unordnung beim Auszählen sieht. Private Jacken und Kleidung, privaten Taschen auf dem Tisch. Da könnten eine Menge Dinge hinein- oder herauskommen. Und der Eindruck, der entsteht ist: „Meine Stimme ist sowieso quasi nichts wert, in diesem Chaos“ (verstärkt durchs Teleobjektiv).

    AfD ist SUPER! Ein guter Tag. Ein guter Abend!

  38. Die nicht gezählten Stimmen für die AFD werden einer geringen Wahlbeteiligung zugeschoben.

    Freue mich aber für den AFD Erfolg in Hessen 🙂

  39. Jemand ne Ahnung warum die NPD in Wetzlar so stark ist?

    In Wetzlar Kernstadt sind 12 von 22 Wahlbezirken ausgezählt. Bei einer Wahlbeteiligung von 40 Prozent liegt die NPD mit 11,5 Prozent noch 0,5 Prozentpunkte vor den Grünen.

  40. Auch ein Kronzeugen-Verfahren für Merkel wäre mir recht; mit ihrer unmittelbaren Abschiebung nach Paraguay.
    Ihre damit belasteten Lakeien müssten sich dann in einem Nürnberger Prozeß 2.0 verantworten.
    Hauptanklagepunkt: Verstopfen aller Flüchtlingsaufnahmekapazitäten mit illegal eingereisten Nordafrikanern und illegal eingereisten Herkunftsbetrügern.
    Weitere dumme Sprüche wie „eine Armlänge Abstand“ sollten sich dann erheblich strafverschärfend auswirken.

  41. Hessen macht es vor, Herr Bertram.

    Wir sind nicht mehr abends mit gutem Gefühl auf der Straße.

    Dank der Asylpolitik Ihrer „irren“ Kanzlerin.

    Hessen macht es heute Abend vor!
    Denkt ihr der Bürger ist so blöd….

    Eure bezahlten Willkommensklatscher und ihr Parteigecken können gehen, wo der Pfeffer wächst1

    Eben Hr-Fernsehen: In Fulda/ Hessen (immer schwarz) zum ersten Mal Verlust der absoluten Mehrheit.

    Der Reporter , der den Spitzenkandidaten der AFD in Fulda (Hohmann-ehemaliger CDU Mann)interviewt, ist so dämlich!!!!

    Die ganzen Medienvertreter schauen drein, als ob es nun zum Schafott geht.

    Oh, es hat so überrascht, dass die AFD so gewinnt!!!!! Für wie blöd halten uns die Medien!

    Hahahahahahahahahahahahahahahahahaaaaaaaaa

  42. Erst mal abwarten ob nicht doch besch.. wurde in Hessen !!!Ich schätze das wird erst im nachhinein rauskommen !!

  43. #10 Tom62 (06. Mrz 2016 20:25)

    #4 Norbert Pillmann (06. Mrz 2016 20:16)

    Fein. Dieses Niveau eines Kanaldeckels ist es, das wir alle hier brauchen. Vor allem die lieben Truppen der „Antifa“, ersatzweise die Stasi-Denunzianten- und Zensorentruppe des SPD-Genossen Maas lechzen geradezu nach solchen Zeilen.

    Ist das Kalkül oder haben Sie tatsächlich zu wenig Verstand, um das zu begreifen?

    Noch nicht mitbekommen, dass der „geschätzte“ Herr Pillman ein linkes U-Boot ist, dass hier den naiven Polterer spielt, um sich über uns lustig zu machen und zu provozieren? Vorher hieß er u.a. mal Ralph Steinadler. Der Mann ist längst auf PI enttarnt und wird von den meister hier entsprechend unwirsch behandelt.

  44. Unfassbar was für ein Arxxx da gerade im Hessischen Rundfunk den Spitzenkandidaten der AfD Fulda interviewte.
    Polemische Fragen vom Feinsten, Nazikeule, hat ihn mit Reichsürgern in einen Topf geworfen etc. pp.
    Ich hasse Euch Drecksäcke von den GEZ-Lügenmedien!!

  45. #62 Tiefseetaucher (06. Mrz 2016 21:16)

    … und wird von den meister hier entsprechend unwirsch behandelt.

    Sorry: den meisten

  46. Die AfD sollte alle Wahlergebnisse anfechten, die mit zunehmender Zahl der ausgezählten Stimmbezirke eine Abwärtsbewegung für die AfD zeigen, Bremen ist überall!

  47. CDU ist eine echte Honeckerpartei geworden! Die bornierte Märkeline muss dringend weg sonst ist Europa nicht mehr zu retten. Alluha Kabar

  48. #65 Freiheit1821
    Darmstadt hat um die 60-70% Bereicherungsanteil, davon bestimmt 50% Mohammedaner. Da wird der Imam gesagt haben, geht zur Wahl, die Grünen bauen Moscheen und sind gute Kuffar.

  49. OT:
    Hessische Kommunalwahl
    AfD im Schnitt 15%
    CDU rund 10% Verluste
    SPD- Politiker sprach in der Hessenschau von (angeblich ) „großer Anzahl ungültiger Stimmzettel „. Da frage ich mich, ob da nicht bei vielen AfD- Wählern nicht auf wundersame Weise die Kreuze vermehrt wurden ? Wäre die AfD ohne Wahlbeschiss vielleicht noch 10% höher?

  50. #60 Hoffnungsschimmer

    Dem hätte ich auch am Liebsten sofort eins auf … , aber der hat sich selbst am Besten lächerlich gemacht. Der kam noch „besser“ rüber, wie der GrökoZ der „SPD“: R. Stegner.

  51. Auf allen Kanälen Dauer Propaganda
    der Linksgrünen Ideologie Phrasen.

    Es ist nicht mehr auszuhalten
    Alle Moderatoren sind Grün oder
    Sympathisieren mit den Grünen

    Jedenfalls kommt es mir so vor.
    Nein, es ist Fakt

    Selbst die demokratische CSU wird
    verteufelt, trotz enormer geschichtsträchtiger Pro-Asyl
    Leistung in Bayern

    Auch siggi wird gerade Maß genommen,
    weil er es wagte, für Einheimische ein
    paar Euro mehr zu fordern

    Die 4 Istanz ist fast zu 99% Grün
    Das ist die Realität

  52. Bravo AfD in Hessen! (Was immer mir Hesse zum Ebbelwoi esse …) Jetzt erhoffe ich mir Signalwirkung für den kommenden Wahlsonntag …

  53. Servus,
    sorry für meinen OT Kommentar aber ich habe eine Nachricht an tumblr geschrieben wegen dieser Hetzer Seite http://whitehumiliation.tumblr.com/
    dies war die Antwort:

    Tumblr Trust & Safety (tumblr)
    Mar 5, 12:10 PM

    Hello,

    While this content may be upsetting, it doesn’t go so far as to violate the laws that Tumblr is subject to, and also doesn’t violate our policies. In order to maintain freedom of expression, we won’t remove that material right now.

    You can and should stop viewing content from a blogger that bothers you. Unfollow them, to start with. You can also block them. If you need help doing so, have a look at the docs (https://www.tumblr.com/docs/en/social#blockactions). Blocked users can’t follow you, can’t see your posts on their dashboard, reblog your posts, like your posts, or do anything else with your posts. You also won’t get Asks or Messages from users you’ve blocked, and you won’t appear in their search results. If you block someone, and don’t otherwise initiate contact with that person, they won’t have a way of communicating with you on Tumblr.

    Thank you for taking the time to share your concern with us.

    Tumblr Trust & Safety

    tumblr.com/abuse

    hier sieht man wieder wenn gegen „Weiße“ gehetzt wird ist es OK!
    Nur Weiße können Rassisten sein…….also Leute wenn ihr Stolz habt boykottiert ihr diese Hass Seite tumblr bzw.deren Dienst!

  54. > Denn als solcher [Naturwissenschaftler] orientiert man sich AUSSCHLIESSLICH an Fakten,

    Ne, für die Zwecke dieses Artikels mag das reichen,. aber in swe Wissenschaftstheorie ist es ungeklärt, ob Fakten nicht doch bereits durch Theorien konststituiert werden. D. h. streng geniommen gibt es keine Ereknntis die nur auf Fakten basiert. Das würde sich induktives Erkennen nennen. Das ist so nicht nachweisbar. Aber ist egal. Ist ja ungeklört.

  55. Im HR-Fernsehen reden die Politiker gerade die AfD-Ergebnisse klein.
    Angeblich würden die AfD-Zahlen noch deutlich hinuntergehen, wenn alles ausgezählt ist. Begründung: Die AFD-Wähler hätten oft nur die Liste angekreuzt und auf das „Panachieren“ bei anderen Kandidaten verzichtet, auch weil die AfD-Kandidaten zu unbekannt gewesen seien.
    Ich unterstelle jetzt mal, dass nicht nennenswert beim Auszählen betrogen wurde, aber das ist trotzdem ein Armutszeugnis für die Blockparteien.
    Die AfD besteht erst sein kurzer Zeit und kann deshalb natürlich nicht überall mit Kandidaten antreten. Und die Kandidaten, die angetreten sind, können natürlich nur „unbekannt“ sein, wenn sie erst seit kurzem dabei sind und nicht aus anderen Parteien (nach ihrem Austritt) vorher bekannt waren.

    Wer sich die Ausgangslage vor der Wahl anschaut, also die permanente Behinderunge der AfD im Wahlkampf, die Diffamierung und die erst kurze Zeit des Bestehens muß die aktuellen Ergebnisse in Hessen und anderswo umso bemerkenswerter finden.

  56. An HESSEN AFD viel Glück bei den nächsten Wahlen !! Und ein HIP HIP HURRA aus Berlin !
    Ich glaub nicht an die Wahlprognose in Berlin 7 %
    alle die ich höre haben die schnautze voll von Merkel und konsorten !

  57. Auf die Gefahr hin, dass das Folgende gelöscht wird, zitiere ich zur Causa N. Pillmann eine Schimpfwortkreation von Helge Schneider: Saupillemannarschloch.

    8 x zu schnell geschrieben

  58. Offensichtlich auch ein unterbelichteter

    „Berufspolitiker“ der nie einer ordentlichen Arbeit nachgegangen ist, oder etwas vorzeigbares in seinem Leben geleistet hat.

    Wenn er glaubt, sein Job bei der CDU sei eine Leistung, dann wird ihn die Zukunft lehren, was er sich fuer einem Geschwuehr angschlossen wird, mit einer Irren and er Spitze, die mit Zwangsjacke ins Gefaengnis gehoert, wegen Amtsmissbrauch,

    tausendfachen Verrat der Eidesformel, als auch D und E Gesetze.

    Merkel muss weg,

    duemmliche Mitlaeufer wie Erik Bertram natuerlich ebenfalls.

  59. 19.29 Uhr: In Wetzlar Kernstadt sind 12 von 22 Wahlbezirken ausgezählt. Bei einer Wahlbeteiligung von 40 Prozent bekommt liegt die NPD mit 11,5 Prozent noch 0,5 Prozentpunkte vor den Grünen. Die CDU hat 25,3 Prozent und damit 5,5 Prozentpunkte weniger als bei der Wahl im Jahr 2011. Die SPD hat 28,5 Prozent (minus 1,4 Prozentpunkte).

    http://www.fr-online.de/kommunalwahl–in-hessen/liveticker-kommunalwahl-satte-gewinne-fuer-die-afd,7175784,33916784.html#anchor_21944878

  60. Aktuelle pro Kopf Veschuldung in

    Rheinland Pfalz… 9.756, – €
    Baden Württemberg… 4.566, – €
    Sachsen Anhalt … 9.051, -€
    Wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl wäre
    AfD… Rheinland Pfalz … 10 %
    AfD… Sachsen Anhalt … 17%
    AfD … Baden Württemberg… 11%
    http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/index.htm

  61. #81 Der boese Wolf (06. Mrz 2016 21:33)

    Auf die Gefahr hin, dass das Folgende gelöscht wird, zitiere ich zur Causa N. Pillmann eine Schimpfwortkreation von Helge Schneider: Saupillemannarschloch.

    8 x zu schnell geschrieben

    =========================

    ich dachte wir wären FREUNDE

  62. Ich hab mir grade die Berichte zur hessischen Kommunalwahl angesehen, querbeet ein Gestammel, warum die AfD fast überall 2-stellig abgeschlossen hat. Aber es kam von den Grünen, aber auch von der CDU gleich Anmerkungen, dass die Wähler offenbar nur die Liste angekreuzt hätten und nicht die Kandidaten, weshalb die Ergebnisse der AfD deutlich nach unten korrigiert werden müssten. Leute: Das stinkt nach Manipulation, für die Landtagswahlen MÜSSEN Beobachter her, die den Auszählern haargenau auf die Finger schauen. Wenn ich dann das Gesülze höre, dass man notfalls auch Dreierbündnisse schließen müsse,um die AfD klein zu halten, weiß man was los ist: Eine Einheitspartei, die Sich SPDCDUGRÜNE nennt und knallhart den Wählerwillen austrickst. Die AfD braucht 51%, damit sich in diesem Land was zum Positiven verändert, ansonsten ist das alles sinnlos.

  63. Der Bürgermeister von Offenbach:
    „Mal sehen, was jetzt für Menschen von der AFD ins Parlament kommen.“
    Ja, Herr Bürgermeister…..sicher Alien ähnliche Wesen.
    Oh man…

  64. Erik Bertram (CDU) fragt SICH!!
    WENN EIN SCHWACHKOPF SICH SELBST FRAGT, WELCHE
    ANTWORT HAT ER DANN ZU ERWARTEN?
    Um solche Leute aus dem Rennen zu nehmen, wählen am nächsten Sonntag auch die Splitterpartei – Anhänger mit uns allen als einzige Rettung die
    Alternative für Deutschland

  65. „20.23 Uhr: Was ist los mit den Marburgern? Noch immer kein vorläufiges Zwischenergebnis aus der mittelhessischen Universitätsstadt.“

    In der grünen Hauptstadt des Landes muss man sich hinsichtlich der kreativen Auszählungsmethodik wohl noch ein wenig untereinander abstimmen. Da kann es mal etwas länger dauern.

  66. Also ich war in einem Wahllokal in Wetzlar als „unangemeldeter Beobachter“. Wurde freundlich angenommen und konnte alles durchzählen, was ich wollte. Offen und kompetent hat man mir – ohne Aufforderung – zeigen wollen. Davon habe ich natürlich Gebrauch gemacht und alles stimmte.
    Was mir aufgefallen ist, waren tatsächlich viele ungültige Stimmen. Bei „unklaren“ Fällen, haben sich das alle angeschaut und für gültig/ungültig befunden. Ich kann die Leute eigentlich nur loben.

  67. So einfach kann Wahlkampf sein. Der politische Gegner in Person des MP K unterstützt Merkels Politik bei der illegalen Einwanderung. Daraus folgt für die BW-CDU etwas, was von der gegenerischen Seite für unterstützenswert gehalten wird, kann nur Teufelszeug sein. Es gibt hier auch keinen Loyalitätskonflikt, wenn sich die Gruenen auf die Seite der Kanzlerin stellen, muss sich ja die BW-CDU zwangsläufig anders positionieren. Ich war an einem CDU-Stand und hatte ein nettes Gespräch, mit Merkels Flüchtlingspolitik kann man keinen Blumentopf gewinnen, wohl aber, wenn man die Gegenerschaft zu den Gruenen betonend sich von Merkels Irrweg distanziert.

  68. Die Will Sendung ist skandalös. Kurz und Sulik werden von den linksgrünen Quasseltanten permanent unterbrochen und es scheint keine Moderatorin mehr zu geben.

    Leute im Studio klatschen nach einem! Satz von Maas.

    Peinlich, was die ARD sich mit der Will erlaubt.

  69. Wie abgesprochen scheint ab heute bei allen anderen die Wortwahl: „Alle demokratischen Parteien müssen jetzt zusammenhalten…“ gegen die AfD Programm zu sein, wobei sie jene natürlich damit nicht inkludieren!

  70. #92 rasmus

    Absolut

    Dieser Fanatismus erinnert an Adolfs Zeiten

    Kurz macht sich fast in die Hose

  71. Lieber „le waldsterben“,

    „die erstaunlich langsame Zunahme der Stimmen für die AfD angesichts der Probleme im Land“ hattest Du zwei Abschnitte vorher selbst erklärt mit:

    “ …..die Lügenmedien, die sehr effektiv verhindern, dass dem Wähler die Augen geöffnet werden“.

    Also – gar nicht erstaunlich. Das Land ist am Ende. Deutschland, wie wir es kannten – vorbei. Der point of no return ist überschritten.

    Mir ist in den letzten Jahren so ganz allmählich klar geworden, daß wir, ganz vorn in der ersten Reihe sitzend, dem geschichtsträchtigen Niedergang einer Hochzivilisation beiwohnen, die von Barbaren, jawohl: BARBAREN! überrannt wird.

    Leider in der Geschichte nichts Einmaliges; wenn man es nur in den richtigen zeitlichen Grössenordnungen sieht, ein ganz normaler Vorgang.

  72. @le Waldsterben

    Seien Sie bitte mit dem Michelson-Morley-Experiment vorsichtig. Es ist nicht so, wie es die relativistischen Märchenerzähler darstellen. Bei Wahl des richtigen Äthermodells, wie es z. B. von Michelson selbst vorgeschlagen wurde, ist der Befund selbstverständlich. Schon gar nicht braucht man dazu „Einstein“ oder dergleichen.

  73. Diese Aussage beweist nichts weniger, als dass diese Sorte von Volksvertretern längst jeden Bezug zu den Menschen, ihren Wählern, verloren haben! Und dann noch so blöd sein, es nicht einmal selbst zu bemerken, zeugt nicht gerade von Intelligenz.

  74. 100von 100 Punkten für den Artikelersteller
    ——————–

    Somit: Bertram und seine Leisetreter-Klatschaffen-Gang sind einerseits die Schuldigen, dass das Problem nicht innerhalb der Parlamente gelöst wird – ausschließlich aufgrund von Egoismus, der inzwischen über Leichen geht (Kopftottreter usw.).

    Ich meine es gibt verschiedene Intelligenz. Die einen können gut trösten, die andere, wie Bertram, sind eher in technischen Dingen weit überdurchschnittlich.
    Kann sich aber nicht vorstellen wie eine Gesellschaft funktioniert.
    Deswegen folgt er dem (scheinbarem) Erfolgsmodell.

  75. Aus diesen Gründen finde ich: sollten wir irgendwie noch die Kurve kriegen, sind anschließend die Bertrams und die Prantls dieser Republik vor Gericht zu stellen!

    Und dann bete ich, dass ein faires und rechtsstaatliches Gericht diese Brut sehr, sehr hart bestrafen möge.

    Mein Herz weitet sich zu einem saftigen Steak!

    Ich arbeite leidenschaftlich daran mit! Lasst uns den Abschaum zur Verantwortung ziehen!

  76. Gerade eben wurde im HR ein CDU Politzki seinen Senf angegeben, und zwar in etwa so: …. wir müssen dem Wähler noch besser unsere Politik erklären….!
    Es sind genau solche arrogante Sprüche, die mich zum Kochen bringen. Man muss uns erklären und erklären, denn wir sind einfach zu dumm und verstehen nur Bahnhof. Diese Art Politiker und Mensch hat nichts in verantwortungsvollen Stellen verloren und muss aus den Rathausern und Parlamenten rausgewahlt werden. Nur diese Sprache scheinen sie zu verstehen!

  77. Der AfD Vertreter (der zuvor 40 Jahre in der CDU war!!!) soeben auf HR (weiss nicht mehr wo) wurde von dem arroganten LackaffenReporter vor Ort, der vielleicht halb so alt war wie jener regelrecht dummdreist und frech befragt!
    Die ganzen Formulierungen sämtlicher Moderatorendarsteller ziehen sich durch den Abend „Wie konnte das passieren…“ „konnten Sie nicht verhindern…“ „müssen wir damit leben“ usw usf. in JEDER Moderation wird der Abscheu und die Abneigung gegen die AfD mehr als deutlich!!!
    Aber daheim sitzen jetzt noch ein paar (wenn auch nicht mehr viele…) Wähler in BW und RP die ggf. noch unschlüssig sind und diesen Zauber / diese endlose Hetze / diese Manipulationen so was von satt haben, so daß sie am nächsten Sonntag die dementsprechende Wahl treffen werden!
    Denn es sagt KEINER der CDU / SPD / Grüne /FDP / Linke Vertreter: „Wir akzeptieren den Wählerwillen von heute und sehen eben dass überaus viele Bürger die AfD gewählt haben!“ (Denn dann müßten sie ja endlich mal eigene Fehler eingestehen….!)

  78. Was man sich heute bei PI nur so an diesen Bertram stößt?
    Der ist doch eigentlich nur eine arme Sau! Noch keine dreißig Jahre alt und versteht schon jetzt nicht mehr die Welt. In diesen Zustand kommen Menschen normalerweise erst in viel viel späteren Lebensstadien. Früher war alles besser, die Jugend von heute verstehe wer will etc…
    Der Bertram ist im Grunde nicht anders als die allermeisten Karrieristen und Systemaufsteiger, in guter, fleißiger, ja übereifriger Lerner, Klassenprimus, wenn es um das Herbeten und kritiklose Übernehmen fremder, von der Obrigkeit vorgegebener Konstruktionen aller Art geht, nur mit dem Selberdenken hapert es gewaltig. Fällt aber auch nicht weiter auf, hat ja nie einer danach gefragt!

  79. Merkel hat die CDU vollkommen aufgeweicht und völlig nach links geschoben.
    Mensch, könnte man F.J. S. und Adenauer wiederbeleben,da wäre fix Schluss mit Lustig für diese Führerin des Deutschen Volkes,die hätten dem „Mädel“ nicht nur das essen mit Messer und Gabel erklärt,auch wie Politik für das Volk geht und man das Volksvermögen nicht mir nichts,dir nichts aufgibt…
    Den Abstieg der CDU hat sie zu vertreten,nur das begreifen ihre Parteifreunde irgendwie nicht oder werden nach nächster Woche endlich wach…

  80. Die Inschrift am Heidelberger Brückenaffen passt zu Herrn Bertram: „Was thustu mich hie angaffen? Hastu nicht gesehen den alten Affen zu Heidelberg, sich dich hin und her, Da findestu wol meines gleichen mehr.“

  81. Die Rassisten sind nicht bei PI, Pegida oder bei der AfD!

    Die Rassisten sitzen in Berlin, die Merkels und ihre Lakaien.

    Wer eine Kultur vernichten will. spielt mit dem Feuer und das machen nur Rassisten.

    GLÜCKWUNSCH AN DIE AfD!

    Das sind erst die Anfänge. Befreien wir diese Irrsinnigen von ihren Wahnvorstellungen.

  82. Wer die Altparteien ohne Alternativen und moderne Ideen wählt, spaltet unsere Gesellschaft!

    Darum wählt man die AfD, die unserer Gesellschaft Alternativen bietet und einen politischen zukünftigen Neuanfang und daraus resultierend geschieht dies für eine bessere Zukunft unseres Land.

    Mit mehr Bürgerrechten, wie Volksabstimmungen, Bürgerbefragungen und verantwortliche Mitbeteiligungen an politischen Entscheidungen, was die Altparteien ja fürchten, da sie die Bevölkerung für zu dumm halten.

    Machen wir entgültig Schluss mit der moralisch verwerflichen und geistig dekadenten Politikerkaste in Deutschland, die unser Land ruinieren wollen.

    Die AfD setzt sich dafür ein, dass Deutsche Staatsbürger wieder Stolz sein können auf ihr Land und sich nicht vor Selbstvorwürfen peinigen müssen, wie es die geistig verwirrten Altparteiein immer wollen.

    Deutschland ist ein erfolgreiches und hervoragendes Land, mit ihren tüchtigen Firmen und Mitarbeiter, worauf die Menschen Stolz sein können und sich nicht dafür zu schämen brauchen.

    Wer wie nachweisbar die Unfähigkeit der Altparteíen wählt, entscheidet sich für Rückschritt und für Zerstörung unserer Kultur und Werte und für den Austausch unserer Gesellschaft.

    Durch die Flutung von sogenannten Flüchtlingen, die unser Land durch ihre Invasion destabilisieren wollen, geschieht dies mit Unterstützung unserer Politdekadenz.
    Das nennt man dann, moderne Kriegsführung der Politik, gegen sein eigenes Land. Flüchtlinge als Waffe einsetzen!

    Die verkrusteten Altparteien sind sich einig, dass sie aus Deutschland ein anderes Land machen wollen.

    Schaltet endlich euer Gehirn ein, öffnet die Augen und Ohren und entscheidet euch für eine bessere Zukunft von Deutschland und wählt den Wahnsinn der in unserem Land geschieht ab.

    WÄHLT AfD!
    Gott schütze unser Vaterland!

    Schickt Merkel und Konsorten in die Wüste, zu ihren Islamischen Freunden!

  83. Hamburger Ausreiseprämie wird von chancenlosen Asylbewerbern gut angenommen

    „Pro Antrag gibt es 2.200 Euro von der Stadt und nochmal bis zu 500 Euro (maximal 1.500 Euro pro Familie) „Reise- und Starthilfe“ von der Internationalen Organisation für Migration. Hamburg zahlte 2014 265.000 Euro. 2015 waren es 320.00 Euro, was aber immer noch günstiger als Abschiebung sei.“
    http://www.shortnews.de/id/1192835/hamburger-ausreisepraemie-wird-von-chancenlosen-asylbewerbern-gut-angenommen

  84. #14 Alemao (06. Mrz 2016 20:30) KLEINE PARTEIENKUNDE
    —————————–
    Super!
    🙂

  85. Dann heißt es für die ungelernten PolitHALUNKEN:
    Statt in der 3,5 Tonnen schweren
    SONDERSCHUTZ PREMIUM LIMOUSINE
    nebst bewaffneter Leibwächter
    sich im 300 € 2er GOLF vor dem Arbeitsamt mit den syrischen Fachkräften und Ärzten um einen Parkplatz kloppen!
    Und nicht vergessen:
    „Wahltag IST Zahltag!!!“

  86. #113 brontosaurus (07. Mrz 2016 03:49)

    Schön wäre es; aber keine Sorge, kein Ex-Berufspolitiker muß sich im 300 € 2er GOLF vor dem Arbeitsamt mit den syrischen Fachkräften und Ärzten um einen Parkplatz kloppen.

    Die haben alle schön ihr Scherflein im Trockenen, zum Teil aus unseren Steuergeldern, zum anderen Teil von der jeweiligen Lobby finanziert.

    Die fallen viel weicher als jeder normale Mensch, der jederzeit seinen Job und damit seine Existenz verlieren kann.

  87. Nicht die Bertram´s sind die gefährlichen. Es sind die Schmierer´s, die im Hintergrund, schön unauffällig, die Fäden ziehen. Wem der Name nicht geläufig ist, einfach mal guggeln:

    Joscha Schmierer

    Da sieht man, was für ein Abschaum sich auf den hinteren Rängen tummelt.

  88. DIese Zauberworte ´NAZI. Antisemit, Fremdenfeind, Rassist´ verlieren zusehends ihre Wirkung, wie man an den neuen Wahlergebnissen erkennen kann.
    Denn es sind genau diese, welche Wähler der neuen Partei sind. Also muss das Estabishement nun neue Zauberworte erfinden, vielleicht lässt sich das Ruder noch herumreissen?

  89. Vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt tauchten in 2 Städten dort islamische Warnungen an die Ungläubigen auf:

    Aufregung in Merseburg
    Flugblatt mit Warnung an die „Ungläubigen“

    Merseburg –
    Ein Flugblatt hat am Freitag in Merseburg-West für Aufregung gesorgt. In mehreren Wohnblöcken steckte ein Handzettel in den Briefkästen – als Botschaft und Warnung für die „Ungläubigen“. Christen und Juden wird unterstellt, Moslems erniedrigen zu wollen. „Das Blatt ist nicht unbekannt und war zuvor schon in Weißenfels verteilt worden.“

    Die Staatsanwaltschaft hat den Inhalt geprüft. Hinweise auf eine mögliche Straftat liegen demnach nicht vor“, sagte Polizeisprecher Jürgen Müller der MZ. Dennoch werde der Staatsschutz die Entwicklung im Auge behalten. Wer hinter der Aktion steckt, sei unklar. Auf dem Zettel befindet sich auch ein Hinweis auf die Landtagswahl am 13. März – ohne Wahlempfehlung. (mz)

    http://www.mz-web.de/merseburg/aufregung-in-merseburg-flugblatt-mit-warnung-an-die–unglaeubigen–23667850

    In der Quelle ist auch eine Grafik mit dem Handzettel enthalten.

  90. Der Staatsfunk hat heute morgen in der staatlichen Propaganda die Meldung, dass die AfD drittstärkste Partei in Hessen wurde, mit einer ca. „Fünf-Sekunden-Meldung“ abgetan.

    Aber ich glaube dass die Macher der Staatspropaganda trotzdem heute morgen Magenschmerzen bekommen haben. Ihre extrem einseitige Lügenberichterstattung kommt nicht so richtig beim Wahlvolk an.

    Wahrscheinlich wird die Staatspropaganda diese Woche noch einmal richtig aufdrehen und der staatliche Lügenfunk lügen, dass sich die Balken biegen.

    🙂

  91. Ach so habe es vergessen, mz-web.de ist der Online – Auftritt der Mitteldeutschen Zeitung, früher firmierte die als Organ der SED-Bezirksleitung Halle unter dem Namen „Freiheit“.

  92. OT

    DIE DEUTSCHE BEOBACHTUNGSSTELLE FÜR MEDIENWAHRHEIT
    in Bürlin gibt wieder mal bekannt:

    Die Raute des Grauens aus der Uckermark scheint jetzt endgültig vom Cäsarenwahn befallen zu sein.

    Erst erklärt die Irre, wenn ALLE Deutschen nicht das machen, was sie will –
    DANN IST DAS AUF EINMAL NICHT MEHR „MEIN LAND“

    Jetzt, da sie KEINEN in Europa mehr für ihren doch
    sehr persönlichen Wahnsinn findet, dann heisst es
    auf einmal –
    DANN IST DAS NICHT MEHR „MEIN EUROPA“

    Wie kommt IM ERIKA, die Perle aus der Uckermark,
    eigentlich auf die Idee, das irgendwas ausser den
    hochmodischen Hosenanzügen, entworfen von dem
    chinesischen Designer TSU ENG, ihr gehört ??????

    Warum können eigentlich Psychoanalytiker, die bei vielen Gerichtsverhandlungen ihre Gutachten
    abgeben, OHNE den Probanden jemals gesehen zu haben, am Urteil indirekt mitwirken, wie z.B.
    bei Gustl Mollath ???

    Können die nicht mal eine Beurteilung über das
    auf schweren Irrsinn hinweisende Objekt IM ERIKA
    alias Merkel genauso per Ferndiagnose begutachten?

    Dann weisse man doch wenigstens etwas Bescheid.

    Diese Fragen kamen direkt aus dem Packzentrum
    und dürfen von den Lügenmedien nur gegen eine
    Strafgebühr von EU 10.000.000.000 verbreitet
    werden.

  93. Die Führungspolitiker von CDU, SPD und den Grünen arbeiten wirklich schwer daran die Wähler der AfD in die Arme zu treiben. Vielleicht sollten die Politiker der Altparteien endlich mal wieder Politik für ihre Wähler machen und nicht für kulturfremde und bildungsferne Masseneinwanderer. Vielleicht sollten endlich Wohnungsbauprogramme für einheimische Bürger finanziert werden, die verzweifelt eine bezahlbare Wohnung suchen. Vielleicht sollte endlich auch deutsche Langzeitarbeitslose mit dem gleichen Hingabe gefördert werden, wie die Flüchtlinge. Und vielleicht sollten endlich auch für verarmte einheimische Familien Spielzeug und Möbel gesammelt oder bezahlt werden.

  94. Alle Blockparteien haben ihr klares Profil über Bord geschmissen und suchen die sogenannte „Mitte“.
    Hinzu kommt, dass US amerikanische Denkfabriken immer mehr Einfluss auf die deutsche Politik haben.
    In der Denkfabrik Atlantik Brücke sind ja sogar Leute, die sich selbst als Linke bezeichnen und überhaupt nichts mehr mit der Denke von Arbeiterparteien vor 1968 gemein haben.
    Solche Typen sind zum Beispiel Stefan Liebich von den Linken oder Katrin Göring-Eckardt von den Grünen.
    Die sitzen dann mit Merkel, Gabriel und CIA an einem Tisch und erhalten ihre Instruktionen aus Washington.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Mitgliedern_der_Atlantik-Brücke

  95. Wie ich schon mal schrieb: entscheidend ist, dass Merkel unser LAND eigenmächtig verändern wollte- und das wollen die Menschen nicht. Sie wollen keinen islamischen Staat, keinen Bevölkerungsaustausch etc.
    Wenn, dann kann sich also höchstens die Partei verändert haben, wobei ich eher sagen würde: die Veränderung des Landes war lange geplant, nu wurde halt die Katze aus dem Sack gelassen.
    Waldsterben hat recht, dass die Presse eine Rolle spielt. Meine Lieblingsszene bei der blöden Maischberger: ihr gutmenschlicher, leicht vertrottelt wirkender Kollege Krause sagt in ihrer Runde, er wolle gar nicht, dass sich Deutschland verändere und sei ja nicht gefragt worden. Da fällt ihm diese Z. ins Wort, klimpert krankhaft mit den Augen und sagt:“ Sie reden ja wie Herr Köppel“, Gesichtszuckungen, die sagen:“ halt bloß die Klappe, du Idiot“.
    Die Negativauslese aus gescheiterten Langzeitstudenten, die „irgendwas mit Medien“ machen wollte, ist also in der Tat ein Problem.
    Nichtsdestotrotz ist Merkels Schuld an diesem Chaos nicht hoch genug anzusetzen.

  96. nach §5UWG ist meiner Meinung nach ein Verstoß zu erkennen, wenn sich Parteien, die sich politische Ansichten mit religiösen Werten schmückt, sprich CDU/CSU= Christlich, und das muss verboten werden. Stelle sich jemand vor die Grünen würden sich Christlich nennen

  97. Seit über 3 Jahren gelingt es der Architektenkammer BW und einer Nürnberger BU Versicherung, durch gefälschte Gutachten und sonstige miesen Tricks meine mehrfach belegten berechtigten Ansprüche abzuwehren. Gesamtbetrag 1600 € mtl. über 7 Jahre. Durch diesen Psychokrieg wollen mich meine Feinde durch Krankheit oder Selbstmord loswerden. Umso zorniger macht mich der unendliche Geldsegen für die Invasoren, die unsere aufgeklärte liberale Kultur zerstören wollen. Der Tag der Rache wird kommen. Hier wäre doch sicherlich auch eine angemessene Bestrafung von weitsichtigem Nutzen.

  98. SPD, Hatte mal einen Vorsitzenden kurt Schumcher, der den CDU Adenauer im Wahlkampf „Kanzler der Aliierten“ nannte.
    Das waren noch Zeiten und die SPD die Partei der kleinen Leute.

  99. 125 aberzackig (07. Mrz 2016 09:29)

    nach §5UWG ist meiner Meinung nach ein Verstoß zu erkennen, wenn sich Parteien, die sich politische Ansichten mit religiösen Werten schmückt, sprich CDU/CSU= Christlich, und das muss verboten werden. Stelle sich jemand vor die Grünen würden sich Christlich nennen
    So ist es: Wie viel wirkliche freiheitliche und demokratische Überzeugung und Gesinnung steckt tatsächlich in den Köpfen von Menschen, die sich selbst als Demokraten verstehen, gleichzeitig aber unbedingt auch Christen – also Anhänger eines theistischen Monokraten (griech. Einzelherrscher) – sein wollen und in Ländern wohnen, deren Gesellschaftsordnung demokratisch organisiert ist ? Ein Christ kann nur Demokrat sein, indem er sich bis zu Unredlichkeit verbiegt

  100. #1 merkel.muss.weg.sofort (06. Mrz 2016 20:11)

    „Was ist denn eigentlich von Adenauers Partei übrig geblieben ?“

    100%, eher 150. Bonzen mästen, dem Ami gefallen, das Volk ruhigstellen. CDU, seit eh und je.

  101. Herr Erik Bertram, wenn sie wirklich solche Wissenslücken haben sollten, dann fragen sie doch am besten bei ihren eltern, noch besser, bei ihren großeltern nach !

  102. WordPress: Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.
    /Wordpress /WordPress: Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.

    8. September 2014 Lars WordPress 5 Kommentare

    wordpress

    Sicherlich hat jeder von euch schon mal die Meldung „Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.“ in seinem oder einem fremden WordPress Blog bekommen. Diese Meldung bekommt man in der Regel dann, wenn man eben zu schnell hintereinander kommentiert.

    WordPress will so Spam Kommentare verhindern und setzt kurz nach einem Kommentar eine Sperre ein die jedoch nach wenigen Sekunden wieder verschwinden sollte. Es kann jedoch vorkommen, dass die WordPress Meldung „Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.“ immer wieder erscheint auch nach einigen Stunden. Dies ist sehr ärgerlich, da in diesem Fall keiner mehr Kommentare hinterlassen kann.

    Wer nichts an seinem WordPress Blog geändert hat und dennoch ständig diese Meldung bekommt sollte mal folgende Lösunsgansätze ausprobieren:

    1. Anderen Browser
    Versucht mal über einen anderen Browser ein Kommentar zu schreiben.

    2. Browserverlauf leeren
    Ein weitere Versuch sollte sein mal den Browserverlauf (Browsercache) zu löschen.

    3. Router neu starten
    Wenn eine IP Sperre vorliegt benötigt ihr eine neue IP. Diese bekommt ihr beispielsweise wenn ihr euren Router neu startet.

    Sollte der Fehler noch immer vorhanden sein könnte es durchaus an einem der installierten Plugins liegen. In diesem Fall müsst ihr nach und nach alle Plugins mal deaktivieren und durchtesten.

    Fehlermeldung durch „bearbeitete“ Kommentare

    In meinem Fall haben alle genannten Lösungsansätze nicht funktioniert und ich bekam weiterhin die Fehlermeldung „Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.“ von WordPress vorgesetzt.

    Also bin ich nochmal alles durchgegangen was ich die vergangenen Stunden an meinem Blog getan hatte und ich konnte den Fehler finden. Ich hatte bei einem selbst verfassten Kommentar das Datum der veröffentlichung geändert und versehentlich ein Datum in der Zukunft gewählt. In diesem Fall ist WordPress bei Kommentaren ein wenig überfordert und denkt man schreibt das Kommentar in der Vergangenheit. Dadurch wird die Fehlermeldung ausgelöst.
    Nachdem ich das Datum auf einen Wert in der Vergangenheit gesetzt hatte lief alles wieder problemlos.

    Ich hoffe auch bei euch war dieser Lösungsansatz hilfreich. Solltet ihr weiterhin dieses Problem haben oder eine andere Fehlerursache kennen würde ich mich über ein Kommentar freuen.

    Tagged:FehlermeldungKommentareWordpress
    Über den Autor
    Lars

  103. Dass die gesamte Politmischpoke vor Gericht gestellt und bestraft wird für ihre Verbrechen, für ihr Versagen, das wünsche ich mir auch. Ich wünsche mir, das noch zu erleben.

  104. Herr Bertram: Ganz klar! Es hat sich Ihre Partei verändert und wenn Sie das nicht sehen, dann ist das schon fast aussichtslos.

Comments are closed.