is_twitterDie Toten von Brüssel sind noch nicht alle gezählt, die Verletzten noch nicht alle versorgt, da spricht der Islamische Staat seine nächste Kriegserklärung aus. Jetzt gegen Deutschland. Unter dem Namen „abo_omar_170“ twittert der IS auf Französisch: „Ihr bombardiert uns im Orient, also bombardieren wir euch im Westen. Auge um Auge, Zahn um Zahn […] Macht euch auf noch mehr Bomben und Tote gefasst! Demnächst auch in Deutschland!“

Experten sind sich sicher, hinter „abo_omar_170“ verbirgt sich ein IS-Terrorist. Auch wird in Sicherheitskreisen spekuliert, dass dieser Verbindungen zu dem am Freitag in Brüssel festgenommenen Top-Terroristen Salah Abdeslam unterhielt, welcher zu den Hauptverdächtigen für die Anschläge in Paris zählt.

BILD schreibt dazu:

Das Bundesinnenministerium hält die Anschlagsgefahr in Deutschland nach wie vor für groß. Ein mögliches Szenario: das gleiche wie in Paris oder Brüssel in München oder Berlin.

Das belegt ein Geheimbericht des Bundesinnenministeriums (BMI) zur Sicherheitslage in Deutschland. In dem Bericht heißt es: „Deutschland ist erklärtes und tatsächliches Ziel dschihadistisch motivierter Gewalt“, die „sich jederzeit in Form von Gewalttaten gegen staatliche und zivile Einrichtungen sowie Staatsbedienstete und Zivilpersonen konkretisieren“ kann.

Konkret warnt der Bericht vor Attacken im Stil der Angriffe von Paris oder – wie jetzt – in Brüssel. Dabei gelten „multiple, teilweise über mehrere Tage zeitversetzte Anschläge gegen verschiedene Zielkategorien“ mithilfe von Schusswaffen, Spreng- und Brandbomben als mögliches Szenario.

In dem Bericht heißt es dazu, dass „Anschläge unter Nutzung von unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen“ oder „Angriffe mittels Schusswaffen oder sonstigen gefährlichen Gegenständen“ am wahrscheinlichsten seien.

Als mögliche Täter gelten laut der Sicherheitsanalyse des BMI „Einzeltäter oder autonom agierende Gruppen“. Die größte Gefahr geht demnach von ehemaligen Syrien-Kämpfern aus: Mehr als 850 Deutsche sind nach BILD-Informationen aus Sicherheitskreisen inzwischen für Terror-Gruppen wie ISIS in den „Heiligen Krieg“ gezogen. Mehr als 300 davon sind bereits zurückgekehrt. Sie gelten laut Geheimdienstexperten als „kampferprobt und komplett verroht“.

In Deutschland seien die Sicherheitskräfte sensibilisiert und die Schutzmaßnahmen an den Grenzen sowie an Bahnhöfen und Flughäfen verschärft worden.

Merkels „tiefe Bestürzung und Trauer“ bezüglich des heutigen Terrors in Brüssel, wird uns jedenfalls nicht davor bewahren.

image_pdfimage_print

 

234 KOMMENTARE

  1. Jetzt ist der Islam auch in Deutschland in angekommen und hat Teilhabe. Merkel hat es vorausgesagt: „Der Islam gehört zu Deutschland“

  2. Und die irre Kanzlerin holt die Scharia-Scheinasylanten zu Millionen nach Deutschland.

    Die irre Kanzlerin hat eine ganze Scharia-Armee nach Deutschland eingeladen und lässt die Gotteskrieger vom deutschen Steuerzahler verköstigen und vollversorgen.

    Mein Gott, wie irre ist das denn?

    🙂

  3. In Deutschland werden sie nicht bomben, BK Merkel, diese widerliche Mohammedaner-HXXe ist deren Hauptverbündete.

  4. Wenn die traumatisierten Schutzsuchende aus dem arabischen Morgenland zur Ruhe gekommen sind, sich in Moschee-Vereine organisiert haben und sich und über das Handy vernetzen, dann kommen unsere liberale und westlichen Werte unter die Räder.

    Dann werden die Araber den Ungläubigen mal zeigen wie schnell man eine liberale Gesellschaft in eine Scharia-Schreckensgesellschaft transformiert.

    Da ein kleines Bömbchen und da eine kleine Drohung, dort eine abgeschnittener Kopf eines minderwertigen und unreinen deutschen Ungläubigen und die naiven Gutmenschen-Deppen werden sich vor den Moslem in den Staub werfen.

    Die eingewanderten Moslems haben aus ihrem Heimatland eine Trümmerwüste und eine islamische Hölle gemacht. Das werden sie auch aus Deutschland machen.

  5. wenn Ihr glaubt dass diese Dr. Merkel irgendwelche Gefühle hat….

    die Alte ist eiskalt da ist Putin ein Milchbubi dagegen ….

    die wird uns alle töten (lassen) – Ihre SED und der IS stehen parat …

    Wetten ?

  6. Was haben sie erwartet, gleichzeitig Tornados in die Wüste schicken und die Grenzen für deren Kämpfer sperrangelweit aufmachen? Das ist nicht mehr Blödheit, das ist ausgemachter Verrat. Die Geschichte wird über dieses Regime richten!

  7. Deutschland dient den Scharia-Gotteskrieger als Ruheraum und als Wohlfühl-Oase.

    Werden doch hier die moslemische Scharia-Kämpfer vollversorgt, bewirtet und sogar mit einem Taschengeld verwöhnt.

    Wahrlich! Die irre Kanzlerin hat Deutschland zu einem Narrenhaus gemacht.

    🙂

  8. MAD MAMA ist die gefährlichste BOMBE.
    Die Geistesgestörte tötet die nächsten
    Opfer.

    IS benutzt die EINLADUNG, um das Haus
    abzubrennen!

    MAD MAMA muss sofort weg!

  9. Ob die nächste Bombe hier hochgeht ?

    Nein, hier doch nicht.

    Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff

  10. Ein Sonderkommando der GSG9 wird die irre Kanzlerin dann aus ihrer Flucht-Hazienda aus Südamerika holen.

    Dann kann man der irren Kanzlerin hier in Deutschland vor einem ordentlichen Gericht den Prozess machen.

    🙂

  11. Kulturelle Kulturbereicherung ohne Ende:

    23-jähriger Mann fordert junge Mädchen zu sexuellen Handlungen auf

    Ein Mann hat am Montagabend in Bietigheim-Bissingen zwei 13 und 14 Jahre alte Mädchen in englische Sprache unzüchtig angesprochen und zu sexuellen Handlungen aufgefordert.

    Nachdem die Mädchen den hartnäckigen jungen Mann nicht loswerden konnten, verständigten sie die Polizei. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Bietigheim machte den 23-jährigen Pakistaner kurz darauf beim Wasserkraftwerk ausfindig, wo er sich zum Alkoholkonsum niedergelassen hatte. Der junge Mann wird wegen Beleidigung angezeigt.

    http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-23-jaehriger-Mann-fordert-junge-Maedchen-zu-sexuellen-Handlungen-auf-_arid,1087024.html

    Der irren Kanzlein sei Dank!

    🙂

  12. Mitten im Frieden überfällt uns mal wieder der Feind

    Es sei aus gegebenen Anlaß an die berühmten Worte erinnert, die Kaiser Wilhelm II. zu Beginn des Vierjährigen Krieges an unser Volk gerichtet hat: „So muß denn das Schwert entscheiden. Mitten im Frieden überfällt uns der Feind. Darum auf! zu den Waffen! Jedes Schwanken, jedes Zögern wäre Verrat am Vaterlande. Um Sein oder Nichtsein unseres Reiches handelt es sich, das unsere Väter sich neu gründeten. Um Sein oder Nichtsein deutscher Macht und deutschen Wesens. Wir werden uns wehren bis zum letzten Hauch von Mann und Roß. Und wir werden diesen Kampf bestehen auch gegen eine Welt von Feinden. Noch nie ward Deutschland überwunden, wenn es einig war. Vorwärts mit Gott, der mit uns sein wird, wie er mit den Vätern war!“ Wobei man auch heute wieder nur noch Deutsche kennen sollte, wollen wir doch alle, daß die Frauen und Kinder sowie die Esel und Maultiere in unserem Land wieder sicher sind und daß auch unsere Kinder und Kindeskinder noch ihren Met aus Schädeln schlürfen können…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  13. Der 3. Weltkrieg ist längst da, nur die völlig verblödeten deutschen Welcome-Klatscher habe ihre Köpfe noch im Sand stecken, während sie ihre dumpfen Hirne abgeschaltet haben. Unser neuer wichtiger Verbündeter am Bosporus, Recep Erdogan, hat festgestellt:

    „Es gibt keinen Islam und Islamismus. Es gibt nur einen Islam. Wer etwas anderes sagt, beleidigt den Islam.“

    Islamisten sagen für 2016 „totalen Krieg“ voraus

    Vor 15 Jahren entwarfen Islamisten einen Sieben-Stufen-Plan zur Eroberung der Weltherrschaft. Erst las sich dieser wie die Fantasie religiöser Wirrköpfe. Doch mehr und mehr Stufen werden umgesetzt.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article149049914/Islamisten-sagen-fuer-2016-totalen-Krieg-voraus.html

    Sure 9, Vers 29: „Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und nicht an den Jüngsten Tag glauben und nicht verbieten, was Allah und sein Gesandter verboten haben, und nicht die Religion der Wahrheit befolgen – von denjenigen, denen die Schrift gegeben wurde – bis sie den Tribut aus der Hand entrichten und gefügig sind!“

  14. das Zitat
    „die Schutzmaßnahmen an den Grenzen “
    da mußte ich tierisch Lachen
    War in Passau am WE keine Kontrollen gesehen dafür Neger Neger Neger
    da fahr ich nicht mehr hin.

  15. #13 Volker Spielmann
    Das ist sehr gut, daß Sie daran erinnern, daß es einmal auch in Deutschland anständige Staatslenker gegeben hat.

  16. „Islamischer Staat bekennt sich zu Anschlägen in Brüssel“
    Lasst euch nicht belügen. Einen islamischen Staat gibt es nicht , und wird es nie geben! Manch einer hätte das aber gern!!!

  17. Merkel und ihre Clique hat dieses Land als Jeton auf den Tisch des internationalen Casinos geworfen und jetzt bekommen wir die Quittung!

    NAtürlich hat Angela Merkel in Köln wohl mitgefummelt, natürlich hat Angela Merkel in Paris und Brüssel wohl Beihilfe zum Massenmord geleistet, denn Angela Merkel hat ja dafür gesorgt, daß ein Teil der Attentäter möglichst einfach zum Tatort gelangt! Das ist nichts anderes als Beihilfe..

  18. Dass es bald auch bei UNS krachen wird, wurde nicht erst durch „unsere“ Beteiligung am derzeitigen Anti-IS-Kampf beschlossen. Cuspert, alias Desodepp, rülpste schon vor mehreren JAH-ren: „Deutschland ist Kriegsgebiet!“

  19. Dank Merkel!


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Der Moslem-Terror gehört zu Deutschland!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Merkel ist der Untergang von Deutschland!

    Merkel MUSS weg!

  20. Es muss weh tun.,Tag für Tag. Der Schmerz kann nicht groß genug werden.

    Selbst jetzt wir d wieder gelabert werden das hat nichts mit dem Islam zu tun

    Wenn hier Bomben hochgehen, bete ich das es keinen trifft der jetzt schon kämpft.
    Der Rest ist mir egal. verdient es nicht besser

  21. Wir befinden uns längst im Krieg, nur wollen es viele nicht wahrhaben.

    Vermutlich erst wenn die ersten Anschläge in Deutschland stattgefunden haben, werden auch die Deutschen aufwachen.

    Die Anschläge in Brüssel waren natürlich ein Leichtes, da die Sicherheitsorgane des failed-state Belgien die Brutstätte des Terrorismus in Molenbeek nie bekämpft haben.

    Interessante Fakten dazu auch in diesem Artikel: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article153584887/Der-Terror-erfordert-kompromisslose-Antworten.html

  22. Alleine in dieser Moschee in Fulda wurden unzählige Dschihadisten rekrutiert, die man auch für Anschläge in Deutschland benutzen könnte :
    http://hessenschau.de/gesellschaft/fuldaer-moschee-unter-salafismus-verdacht,fulda-moschee-100.html

    Eine Moscheegemeinde in Fulda radikalisiert nach Einschätzung des Innenministeriums junge Muslime. Sie sollen offenbar zum bewaffneten Kampf in Syrien bewegt werden.

    Für mich gäbe es in solchen Fällen nur eine Maßnahme: Sofort schließen und den Hasstempel baldigst abreißen. Aber eher friert die Hölle zu, als dass das passiert.

  23. Geht nächste IS-Bombe in Deutschland hoch?

    Nur eine Frage der Zeit.

    Anschläge, wie der heutige, machen mir allerdings nicht so viele Sorgen, weil sie punktuell sind. Damit können Sicherheits und Rettungskräfte umgehen.

    Was mir sorgen macht, wäre eine Intifada, die von den ganzen Flüchtlingscamps ausgeht. Hier wären die Brennpunkte über das ganze Bundesgebiet verteilt, damit wäre die Polizei völlig überfordert. Und da die Bevölkerung, mehr oder weniger waffenlos ist ……..

    Angela Merkel – Die schrecklichste aller Rauten –

  24. Mazyek vergleicht AfD mit NSDAP.
    Ich vergleiche Islam mit IS(lam).
    Terror hat nichts mit Islam zu tun,
    Hämorrhoiden nichts mit dem Arsch.

  25. letzte Nacht auf der Heimfahrt von Köln nach Bonn wurde der National-Express kurz vor Sechtem mit einem Stein beworfen (?)
    Der Zug durfte nicht mehr weiterfahren , wir wurden nach längerer Wartezeit in den National-Express verfrachtet, der eigentlich auf dem Weg von Bonn nach Köln-Deutz war, so durften diese Passagiere mit uns zusammen noch mal (in diesem Fall rückwärts ) nach Bonn zurückfahren, wofür natürlich alle Strecken gesperrrt waren.
    Eigentlich hätten wir gegen 22:30 daheim sein können, dafür war es dann stattdessen 1:00 uhr geworden.
    Vielen Dank, Steinewerfer. Auf den Bahnhöfen um diese Zeit nur Araber und Neger , zwei davon wären uns beinahe hackevoll in die Arme gelaufen, die waren absolut dicht, sie hätte man mit dem kleinen Finger umschupsen können.

    Tja, so lange einem der Zug nicht um die Ohren fliegt, gehts ja.
    Frohe Ostern

  26. Diese Terroristen sind doch nur ein paar durchgeknallte Verbrecher. Mit dem Islam hat das rein gar nichts zu tun, und auch der IS hat nichts mit dem Islam zu tun. Auch mit den Flüchtlingen hat es nichts zu tun, denn es kommen zu uns nur arme, traumatisierte Fachkräfte. Viel schlimmer ist es, dass die AfD stärker wird und diese Taten für ihre Hetze gegen eine friedliche Religion instrumentalisiert. Wir brauchen daher mehr Geld für den Kampf gegen Rechts, alternativlos!

  27. Geht nächste IS-Bombe in Deutschland hoch?

    och… sicherlich nicht am DUS denn „da gibts ja keine Terroristen“ laut dem Gö**** von der Bezirksregierung Schüsseldoof (Aussage Feb 2004 )

    PI Leser der ersten Stunde wissen was ich meine… … falls aber doch, der hat ne „nette“ Facebook Seite ist mittlerweile aber wohl nicht mehr für die Sicherheitsüberprüfungen am DUS zuständig zuletzt wohl Weeze

    Wie gesagt sollte es am DUS auch knallen gibts die komplette Info…

    Ansonsten:

    http://www.digitaltrends.com/cool-tech/air-force-to-allow-enlisted-pilots-to-fly-gobal-hawk-drones/

    noch wat als dieser Salah Abdeslam in D Land war hat er sich da auch mit dem Biervogel getroffen ? und wes macht eigentlich der Lau ?= immer noch im Bau ?

  28. Ist ja prima,wenn es heißt dass im Regierungsviertel die Sicherheitsmaßnahmen
    nochmals verschärft werden..

    Nur wer in Bus und Bahn brav zur Arbeit,zum Arzt,zur Schule fahren muß,darf Panikattacken
    kriegen..täglich.

    Und sämtliche Psychologen/Traumaexperten sind
    im Einsatz..bei den Verursachern,die dass alles hier eingeschleppt haben..

    Wohin dürfen wir denn fliehen und allumfassend versorgt werden?

  29. #16 Zentralrat_der_Oesterreicher (22. Mrz 2016 19:10)
    Stell dir vor wir haben Krieg, aber keiner sieht es!

    Ihr verdammten glücklichen Bastarde in Österreich, Tschechien und der Schweiz habt wenigstens noch ein vernünftiges Waffengesetz und ein Recht auf Selbstverteidigung.

  30. Nur die Invasion,hunderttausender junger islamischer Soldaten verhindert momentan solche Anschläge in Deutschland.
    Wir werden leider noch viel verheerende Dinge erleben müssen.
    Danke,Merkel!

  31. Die nächsten Isis-Bomber sind ja wahrscheinlich schon in Deutschland. Ihre Einreise ist freundlich gesponsert worden von Merkel.

  32. Geht nächste IS-Bombe in Deutschland hoch?
    ………………………………………
    Natürlich, die Brückenköpfe sind eingerichtet,
    der Krieg ist erklärt.
    IM KRIEG IST ALLES ERLAUBT, SOGAR DIE ZERSTÖRUNG
    ÖFFRNTLICHER GABÄUDE UND PRIVATER MENSCHEN.
    DIE SOWJETS HABEN DAMALS FREUDIG DIE REICHSKANZLEI UND DEN REICHSTAG IN SCHUTT UND ASCHE GELEGT.
    WARUM SOLLTE DER IS ETWAS ANDERES TUN?
    IST EBEN KRIEG!!!

  33. #10 Templer
    „Ein Sonderkommando der GSG9 wird die irre Kanzlerin dann aus ihrer Flucht-Hazienda aus Südamerika holen.“
    —————————
    Würd ich mich nicht drauf verlassen. Der Mossad kann sowas besser… 🙂

  34. #23 Islam go home (22. Mrz 2016 19:16)

    Dass es bald auch bei UNS krachen wird, wurde nicht erst durch „unsere“ Beteiligung am derzeitigen Anti-IS-Kampf beschlossen. Cuspert, alias Desodepp, rülpste schon vor mehreren JAH-ren: „Deutschland ist Kriegsgebiet!“

    Hier wird es auf anderer Ebene „krachen“ ;
    hier werden die unkontrollierbaren Massen afrikanischer und orientalischer Jungmänner sich auf die (deutschen) Straßen begeben, um in Massen über ein Wohnviertel oder eine Innenstadt herzufallen, um Wohnungstüren einzutreten, Häuser, Wohnungen und Geschäfte plündern und in Brand setzen und dabei morden, vergewaltigen und alles und jeden totschlagen, was ihnen dabei im Weg ist.
    Und die wissen, dass die es hier machen können, weil die hier auf eine pazifizierte entwaffnete und wehrlose Bevölkerung treffen.

  35. Es ist wohl richtig, es ist sicher kein Zufall, dass in Deutschland bisher nur Amateure bomebm wollten. Wenn in Deutschland ein Terroanschlag passiert geht Europa hoch. Deutschland muß weich übernommen werden. Das Ausland weiß das teilweise. Aber es muß nun konsequent danach handeln. Und wenn der IS doch unlogisch handeln wird, ich werde das Opfer nicht bringen müssen. Ich fahr nicht mehr nach Essen. Da ich den Anschlag auch
    nicht verhindnern kann bin ich zumindest froh, dass ich bis dahin das Geschehen noch verfolgen kann. In Berlin und München kenne ich im Prnzip niemand. Und die die ich entfernt kenne, habe ich gewarnt. Mehr kann ich nicht tun.

  36. #42 badeofen (22. Mrz 2016 19:24)

    #10 Templer

    Wenn MAD MAMA türmt, suche ich sie als
    NICHTDEUTSCHER, dass sie vor ein Kriegsgericht
    kommt.

  37. In Deutschland seien die Sicherheitskräfte sensibilisiert und die Schutzmaßnahmen an den Grenzen sowie an Bahnhöfen und Flughäfen verschärft worden.

    Kaltschnäuzige Zumutung !
    unsere Soldaten fahren im Mittelmeer umher um extra die angeblichen Flüchtlinge zu retten, die deutsche Grenze steht sperrangelweit offen, tausende die schon hier sind, sind nicht registriert und andere haben gleich sieben Identitäten, aber alles soll sicher sein, Frechheit !

  38. „Herr Biedermann und die Brandstifter“ Dieses Bühnenstück von Max Frisch sagt alles über Merkel und deren Willkommenskultur.

  39. #45 Der boese Wolf (22. Mrz 2016 19:26)

    Warum gibt es eigentlich in Japan keine Terroranschläge?
    ————
    Das hat aber jetzt was mit dem Islam zu tun.

  40. #19 5to12 (22. Mrz 2016 19:14)

    Die radikalislamischen Terroristen hätten auch längst die Möglichkeit, „dirty bombs“ zu bauen – also mit ihren Sprengsätzen Viren, Bakterien oder Giftstoffe zu verteilen
    _______________________________________________

    Wer sagt dass das nicht längst geschehen ist – Heute in Brüssel ?? oder schon längst versprüht über Deutschland, denn so strunzblöde wie viele Deutsche Gutmenschen sind kann kein normaler Mensch sein – höchstens durch Innzucht ….

  41. Merkels furctbares Gesicht hat die gleichen Züge,wie einer ihrer Vorgänger,der sich in den letzten Tagen seines Daseins im Bunker verkroch.
    Sein Sprachrohr Goebbels verkündete noch 6 Wochen vor der Kapitulation den Endsieg.

    Merkel und ihre Vasallen predigen weiter,dass der Islam zu uns gehört.
    Die gleichen Züge von Verrückten.

    Das Volk sollte Merkel und Co. endlich stürzen.
    Diese illgealen Schlepper müssen ohne wenn und aber vor einem Gericht gestellt werden!!

  42. Ja wann geht denn jetzt endlich einmal eine gutmenschliche Eckard oder sonstige Göre zum IS und wird diesen ehrenvollen Kämpfern mit einem Teddy rechtgläubiges Mordbrennern austreiben?!!!

  43. #45 Der boese Wolf (22. Mrz 2016 19:26)
    Warum gibt es eigentlich in Japan keine Terroranschläge

    Dort lassen die keine (mohammedanischen) Primitivkulturen ins Land und es gibt dort noch die Todesstrafe.

  44. Wenn in den Hasstempeln Sprengstoff und Waffen gehoben werden,bitte vorher die Schuhe ausziehen.

  45. Ein durchschlagendes Argument:
    Länder mit so gut wie keinen Moslems (z.B. Japan)
    haben überhaupt kein Problem mit dem islamischen Terror.
    Wann schaffen es die Europäer, aus dieser Tatsache die richtigen Kosequenzen zu ziehen?

  46. wer schützt uns vor den „Schutzsuchenden“?

    Auf Welt online durfte heute beim Terror Artikel kommentiert werden, allerdings wurde auch viel gelöscht bzw. gar nicht erst veröffentlicht. Meine Kommentare haben es nicht geschafft, dafür zahlreiche „hat mit dem Islam nichts zu tun“ und „hat mit den Flüchtlingen nichts zu tun“.
    Die jahrelange Gehirnwäsche durch Poltik und Medien war bei vielen Mitbürgern äußerst erfolgreich.
    Jetzt könnte man sagen, die haben es auch nicht besser verdient, aber was ist mit all den Anderen, welche nicht an die heile Merkel Welt glauben?

  47. #60 Istdasdennzuglauben (22. Mrz 2016 19:31)
    Die lassen Ihre Waffen in der Moschee segnen von AllAH !!!

  48. #61 Markus Sternberg (22. Mrz 2016 19:31)

    Ein durchschlagendes Argument:
    Länder mit so gut wie keinen Moslems (z.B. Japan)
    haben überhaupt kein Problem mit dem islamischen Terror.
    Wann schaffen es die Europäer, aus dieser Tatsache die richtigen Kosequenzen zu ziehen?
    ***********************************************

    gar nicht, jedenfalls nicht die Deutschen

  49. @#58 monsignore (22. Mrz 2016 19:30)

    ähh ich bin seit 1,5 Jahrzehnten hellwach (eigentlich schon vorher) und bin dafür auch schon oft genug angegangen worden

  50. Merkels „Wirschaffendaslinge“haben in Belgien ganze Arbeit geleistet.
    Inzwischen kristallisiert sich heraus, dass man Merkels „Wirschaffendaslinge“ in genau drei Gruppen unterteilen kann:
    1.) die schutzsuchenden Flüchtinge (10%)
    2.) die schatzsuchenden Schmarotzlinge (60%)
    3.) die sexsuchenden Ficklinge (30%)

  51. der Nahostkonflikt zwischen Israel u. Palästina
    nun endlich auch nach Europa importiert.

    Da kann der de Maziere wackeln wie der will mit seiner Sicherheit,
    die kriegen den islamischen Glaubens-Terror nie mehr los aus Deutschland.

    Herzlichen Glückwunsch ihr total verblödeten Gutmenschen u. deutsche Bundesregierung.

  52. Wer sich Ratten ins Haus holt, sollte sich nicht wundern, wenn sich diese breit machen!
    Es ist immer noch ein richtiger Satz: Nicht alle Moslems sind Terroristen, aber alle Terroristen sind Moslems. Und zwar weltweit!
    Und wer mit dem Teufel – Erdogan – paktiert, muss sich über die Folgen auch nicht wundern. Da droht uns nicht nur ungemach von Seiten des IS sondern jetzt auch von Seiten der extremistischen Kurden. Die fühlen sich nämlich verraten von Deutschland, und das zu Recht!

  53. Es hat ganz bestimmt am unzureichenden Informationsaustausch zwischen Behörden gelegen, wie seit heute Nachmittag einhellig überall zu hören ist.

    Da haben sie ja einen tollen Grund gefunden.

    An was wird es das nächste Mal liegen? Briefmarken? Vitaminmangel?

  54. „Merkels „tiefe Bestürzung und Trauer“ bezüglich des heutigen Terrors in Brüssel, wird uns jedenfalls nicht davor bewahren.“
    ——————————————————-

    Merkel weiß ja gar nichts über die Täter, oder besser, will nichts wissen – benennt sie nicht ein einziges Mal.

  55. #37 Das_Sanfte_Lamm

    Ihr verdammten glücklichen Bastarde in Österreich, Tschechien und der Schweiz habt wenigstens noch ein vernünftiges Waffengesetz …

    Wer hält sich denn in Deutschland noch an Gesetze? ;-))

  56. Ich glaube nicht, daß es in Deutschland größere Terroranschläge geben wird. Aber das hat nichts mit besonderer Sicherheit in unserem Land zu tun, sondern einen ganz schlichten Grund:
    Deutschland ist das Rückzugs-und Vorbereitungsgebiet islamischer terroristen. Kaum in einem anderen europäischen Land, außer vielleicht noch Belgien, können sich diese Terroristen so frei und unbehelligt bewegen, wie im toleranzbesoffenen Deutschland. Unsere Regierung und Justiz ist so sehr mit dem „Kampf gegen Rechts“ verausgabt, daß sie für die gefährlichste und realste Bedrohung kein Gespür mehr hat. Ich erinnere nur an den Terror-Piloten Mohammed Attah, der in Hamburg gelebt hat, dort sozialisiert war und in Deutschland ausgebildet wurde. „Ein ganz lieber und netter Mensch“, so wurde er von Mitbürgern eingeschätzt!

  57. eine Schweizer JUng Grünen Führerin hat gezwitschert, das sie weder Angst vor dem Islam noch vor Terror hat, sondern einzig und allein davor, wie die “ rechten Hetzer“ die Anschläge für Ihre Zwecke ausschlachten werden.

    Soll sie doch nach Molenbeck auswandern, dann ist sie mittendrin, in ihrem kunterbunten Paradies.

  58. Es wird höchste Zeit, die Dienste der Islamfaschisten den Moslems mit gleicher Münze zurückzuzahlen.

  59. Ich bin gespannt, wie die Schleusermutti einen Anschlag hierzulande verkauft. Als bedauerlichen Einzelfall? Und mit der eindringlichen Warnung, ja nicht alle Flüchtlinge unter Generalverdacht zu stellen? Und wie reagieren die Deutschen?

  60. „„Ihr bombardiert uns im Orient, also bombardieren wir euch im Westen. Auge um Auge, Zahn um Zahn […] Macht euch auf noch mehr Bomben und Tote gefasst! Demnächst auch in Deutschland!““

    Darüber sollten wir im Westen aber wirklich mal nachdenken, alle unsere Soldaten wieder zurück!

  61. Nur eine Mauer,die Gutmenschen von bööösen trennt wäre eine Lösung.Dann könnten die so guten alle sg.Flüchtlinge aufnehmen,finanzieren und sich bereichern lassen,und die bööösen blieben leer aus.

  62. Hirsch Glik, jüdischer Partisan im besetzten Polen schrieb das jüdische Widerstandslied. Aktueller kann es nicht sein.
    Zum allgemeinen Verständnis habe ich mir erlaubt es vom Jiddischen ins Deutsche zu übersetzen. Außerdem habe ich zwei Stophen ausgelassen, mich auf das Wesentliche beschränkt:

    Sog nit kejnmmol (für Youtube-Freunde)

    Sage niemals
    I
    Sage niemals, daß du den letzten Weg gehst,
    Wenn auch bleierner Himmel den blauen Tag verdeckt.
    Kommen wird noch unsere erträumte Stunde,
    Dröhnen wird unser Schritt: Wir sind da!
    III
    Das Lied ist geschrieben mit Blut und nicht mit Blei,
    es ist kein Lied eines freien Volkes.
    ES HAT EIN VOLK ZWISCHEN EINSTÜRZENDEN WÄNDEN
    DIESES LIED GESUNGEN MIT PISTOLEN IN DEN HÄNDEN.

  63. Solange wir uns in Parteien spalten lassen, sitzt sie sicher im Sattel..

    Und wenn wir grad bei Parteien sind…

    Wie damals. Adolf kam durch die SPD an die Macht. Nicht durch die Rechten.

    Merkel sitzt durch die SPD an der Macht….

    Merkel wie Hitler wollten von Anfang an den Untergang Deutschlands. Und hinter beiden stehen die gleichen Geister…das imperialistische US Kapital…Amerika…darf man ja hier nicht sagen auf PI….

  64. #50 Telemachos (22. Mrz 2016 19:28)

    „Herr Biedermann und die Brandstifter“ Dieses Bühnenstück von Max Frisch sagt alles über Merkel und deren Willkommenskultur.

    Stimmt – aber statt dessen läuft dieses Stück an buntesdeutschen „Schulen ohne Courage – Schulen mit Rassismus“ (=Deutschenhass) in Endlosschleife als „Parabel auf den aufkeimenden Faschismus“…

    Die linke Brut würde einen wirklich faschistischen Akteur nicht einmal erkennen, wenn man ihn denen auf’s Auge tackern würde!

  65. WIR SIND IM KRIEG-WARUM WIR NICHT REAGIEREN???
    FRAU FERKEL-KEINE AUSRÜSTUNG;KEINE SOLDATEN-WIR MÜSSEN ZURÜCK SCHIESSEN-KEINE WARNSCHÜSSE-ABER SCHARF!!!

  66. Die wenig beruhigende Befriedigung ist, man hat es kommen sehen. Das ist ein eigenartiger Triumph.

    Ansonsten ja alles beim Alten: Hat nix mit’m Islam zu tun, hat nix mit Ausländer zu tun, helfen kann nur mehr vom gleichen — Grenzen auf und hinein mit den Muselmanen.

  67. #73 zille1952 (22. Mrz 2016 19:35)
    Ich glaube nicht, daß es in Deutschland größere Terroranschläge geben wird. [….]

    Wie ich bereits schrieb, wird der Terror sich hier in Form von überbordender Kriminalität, hier vor allem über Sexualdelikte abspielen, sozusagen auf anderer Ebene.
    Da man Deutsche nach und nach offiziell zu Freiwild erklärte, was bis dato vor allem die Türken auszunutzen wussten.

  68. #87 Istdasdennzuglauben

    Und wie viele Kopftuchwindeln werden nun noch ein wenig stolzer zelebriert.

    Was mich angeht, werden sich die Nazis-raus-Rufe gegen Kopftuchnazis erhöhen.

  69. „Da droht uns nicht nur ungemach von Seiten des IS sondern jetzt auch von Seiten der extremistischen Kurden. Die fühlen sich nämlich verraten von Deutschland, und das zu Recht!“

    Nein. Unter Kurden gibt es selbst zu Genüge viele Islamisten, sehr viele sind auch beim IS, es sind nicht nur die Araber oder Türken. Die beinah blinde Anteilnahme für das Kurdenschiocksal ist sehr bedenklich. Was die Türken mit den Kurden machen sollte uns vollkommen egal sein. Auch die Kurden können keine „Verbündete“ sein, die Jesiden ebenso wenig. schaut mal wie sich die jesidischen „Flüchtlinge“ hier aufführen.
    Am besten wäre es gewesen al-Asssad bedingungslos beim baracchialen Niederschlagen der islamischen Fronde zu unterstützen. Aber Kurden, Jesiden sind es niemals wert, daß man sich mit denen verbündet gegen irgendwen. Das sind selbst zumeist Extremisten, und auch in der Diaspora sind die meisten Kurden ohnehin sehr islamisch geprägt. Man soll sich bei den Kurden keine Illusionen machen.

  70. #6 Religion_ist_ein_Gendefekt (22. Mrz 2016 19:04)
    Was haben sie erwartet, gleichzeitig Tornados in die Wüste schicken und die Grenzen für deren Kämpfer sperrangelweit aufmachen?

    ————————

    Ja das habe ich vor Monaten schon privat geschrieben. Die USA haben im 2. Weltkrieg friedliche Japaner interniert. Wenn sie so wie Deutschland gehandelt hätten, hätten sie stattdessen japanische Soldaten in die USA einladen müssen.

    Aber man kann schreiben was man will, man bekommt dn Wahnsinn von Leuten die es nicht wahrhaben wollen nicht bestätigt.

    Und ich frage mich, was haben wir eigentlich für Generäle; wenn ich als Kriegsdienstvereigerer strategisch besser bin als die Generäle der Bundeswehr.

  71. „sensibilisiert“
    „Schutzmaßnahmen an den Grenzen“

    für wie doof
    halten die uns denn.

    FRAU MERKEL,
    SIE HABEN
    B L U T
    AN IHREN HÄNDEN.

  72. #86 Hammelpilaw (22. Mrz 2016 19:38)

    #50 Telemachos (22. Mrz 2016 19:28)

    Ich bin es leid geworden, den Erklärern das Stück zu erklären. Jedesmal dasselbe. Und wieder dieselbe Empörung, der Unglaube, wie kannn man nur, am Ende dann: so hab ich das noch nie gesehen blabla.

    Aber manche Erklärer bleiben ganz hart – und bei denen vermute ich dann eine bestimmte Agenda.

  73. Merkels tiefe Bestürzung und Trauer ….was soll der Quatsch, gehört doch alles zum großen Plan….also bitte Frau Ferkel, nicht auch noch Mitleid heucheln, so ein verkommenes Stück Sch.. ist mir noch nie untergekommen!

  74. Sollten hier wirklich mal Anschläge stattfinden, nun dann befürchte ich schlimmes. Dann wird der Islam sehr schnell ein sehr sehr großes Problem bekommen, das wissen auch die Brüder und haben große Angst davor.

    Wenn es ein mal ins rollen kommt wird es kein halten mehr geben, dazu ist Der Hass und die Ablehnung mittlerweile zu groß!

  75. MAN MÜSSTE DAS MACHEN WIE GREENPEACE !!
    BLUTVERSCHMIERT VOR DEN REICHSTAG AUF DIE WIESE LIEGEN MIT PLAKATE „MERKEL MUSS WEG “
    UND „DIE NÄCHSTE BOMBE TRIFFT UNS“
    UND DAS SCHWEIGEND ;PRESSE NATÜRLICH ANRUFEN
    WIRKT MEHR WIE NE DEMO !!!

  76. #76 Der boese Wolf (22. Mrz 2016 19:35)

    *******************************************************
    #37 Das_Sanfte_Lamm

    Ihr verdammten glücklichen Bastarde in Österreich, Tschechien und der Schweiz habt wenigstens noch ein vernünftiges Waffengesetz …
    *******************************************************

    Wer hält sich denn in Deutschland noch an Gesetze? ;-))

    Zum Einen wüßte ich nicht, wie man an illegale Geschossbeschleuniger kommt, zum Zweiten sollte man sich als Deutscher ohnehin dringend davor hüten, „Zivilcourage“ zu zeigen und sich einzumischen oder gar physisch zu helfen, wenn andere mit vielfältiger Kültür und Lebensfreude bereichert werden.
    Bei Gericht wird sowas nämlich sehr schnell negiert und als Deutscher landet man mit Sicherheit in der Zelle. Und das, obwohl das deutsche Selbstverteidigungsrecht auf dem Papier sogar weiter geht als das us-amerikanische (!)

  77. Wir haben vielleicht Glück … da Islam-Mutti Merkel die größte Islamisiererin ist, wird uns die IS verschonen… vielleicht am Anfang..

  78. Wenn es nicht so ernst wäre, würde ich lachen.
    Ausgerechnet ein sprenggläubiger Mohammedaner zitiert mit „Auge um Auge …“ das alte Testament.
    Paradoxer geht`s wohl nicht mehr.
    Dieser elende Bückbeter hat sicher nicht bedacht, daß man im Notfall über vier Millionen seiner sogenannten Glaubensbrüder in Buntland als Geißeln nehmen könnte.

    Und im Übrigen bin ich dafür, daß Mecker zerstört wird.

  79. @ 7
    -Wahrlich! Die irre Kanzlerin hat Deutschland zu einem Narrenhaus gemacht.-
    ………………………….
    eher zum Ruhepol einer im Brutkasten gedeihenden Spezies, die ihren Wirt irgendwann auffressen werden.

  80. Zitat

    #85 norbert.gehrig (22. Mrz 2016 19:38)

    ……

    Und wenn wir grad bei Parteien sind…

    Wie damals. Adolf kam durch die SPD an die Macht. Nicht durch die Rechten.

    /Zitat

    Blöder gehts kaum noch.

  81. „Die größte Gefahr geht demnach von ehemaligen Syrien-Kämpfern aus: Mehr als 850 Deutsche sind nach BILD-Informationen aus Sicherheitskreisen inzwischen für Terror-Gruppen wie ISIS in den „Heiligen Krieg“ gezogen. Mehr als 300 davon sind bereits zurückgekehrt.“

    300?
    lol
    Nach getaner Arbeit tut es immer gut zurück „nachhause“ kommen zu können.
    Die rot-grünen Spinner werden schon dafür sorgen, das sich die Fachkräfte wohl fühlen, gut erholen und auf den nächsten Arbeitseinsatz vorbereiten können.
    Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude werden auch in deutsche Land für Bombenstimmung sorgen.

  82. Kollegen lesen wenig oder gar nichts von den Kommentaren,sie müssen ja schreiben, aber unsere politischen Gegner lesen hier viel und schreiben wenig! Journalisten ebenfalls. Soviel zu den U-Booten!

  83. Deutschland reagiert unter Merkel genau so, wie die Eloi, wenn die Morlocks mal wieder eine Freßnacht an ihnen hinter sich haben! Ohh! Hasch mich, ich bin der Frühling! Ist das Leben nicht schön? Wir haben uns sooo lieb!

    Eine Geste der Solidarität: Das Brandenburger Tor erstrahlt heute in den Farben Belgiens.

    https://twitter.com/welt/status/712349224063602688?lang=de

    Das wird die Moslems ganz doll beeindrucken! So wie der belgienfarben angestahlte Eifelturm.

    Firlefanz ist das.

  84. „Macht euch auf noch mehr Bomben und Tote gefasst! Demnächst auch in Deutschland!“

    Sehr schön. Woll’n wir’s hoffen, dass dieses beschissene Volk dann endlich aufwacht und die CDUCSUSPDLINKSGRÜNE-Drecksbande vom Hof jagt. Leider haben die Ösis ja die Balkanroute zugemacht. So kann das Regime nicht beseitigt werden indem buntland von Barbarn einfach überrannt wird. Jetzt können wir nur noch auf einige massive Terroranschläge in Buntistan hoffen. Wer nicht hören will muss fühlen. Anders geht es mit diesem beschissenen Volk leider nicht.

  85. „Sorge bereitet uns auch die Gewalt: in U-Bahnhöfen oder auf Straßen, wo Menschen auch deshalb angegriffen werden, weil sie schwarze Haare und eine dunkle Haut haben.“

    Gauck muß weg!

  86. -Das Brandenburger Tor erstrahlt heute in den Farben Belgiens.-
    ……………………………..
    und morgen-übermorgen-nächsten Monat ?

  87. Grünen-Politikerin Simone Peter

    „Und wir Politiker dürfen uns trotz der persönlichen Betroffenheit von diesen Anschlägen nicht in unseren Entscheidungen beeinflussen lassen.“

    Weiter so. „Wir schaffen das – Kalifat.“

  88. Merkel hat die Millionen Muslime ja auch nicht zu verantworten…als die hierhergeholt wurden,
    saß sie noch hinter Mauer und Stacheldraht..

    Und es ist nun einmal so..Hat man davon mehr als 3% im Land,ist der soziale Friede gefährdet..
    Dass hat schon Helmut Schmidt Mitte der achtziger angemahnt.Da warens aber schon Millionen..und der Familiennachzug von den Grünen durchgesetzt,hat uns das Genick gebrochen..

    Jetzt sind es soviele,dass man nur noch beschwichtigend handeln kann..Sonst gibt es Krieg in den Strassen,in den Schulen..

  89. @ 112
    -Wie heißen die Opfer? Hat jemand Namen, Schicksale?-
    ……………
    vielleicht weiss es Frau Merkel oder Herr Gauck , die trauern ja ohne Ende.

  90. @ #85 norbert.gehrig (22. Mrz 2016 19:38)
    „Solange wir uns in Parteien spalten lassen, sitzt sie sicher im Sattel..“

    willkommen zurueck, norbert !

  91. Man sollte es noch mal plastisch machen:
    Man läßt Soldaten des Gegners gegen den man Kirge führt hinter die Front und liefert denen die eigene Zivilbevölkerung uas. Das dürfte historisch einmal sein und kann nur einer Glöcknerin als Herrscherin einen entmannten Gesellschaft gelingen., Wer palknt eigentlich den Einsatz der Bundeswehr in Syrien. Merkel persönlich? Falls nicht, dann aäfre auch der verantwortliche General auf seine Männlichkeit zu überprüfen. Ich denke zusätzlich zum Idiootenetest sollten Mänener in verantwortlicher Position mittlerweile auch einen Kastratentest absolvieren. Denn wieso kann ein General eine solche Gesamntsituation verantworten? Ich meine bei v.d. Leyen und Merkel ist das kein Problem, dioe sind ja nicht betroffen. Aber die Generäle sollte man untersuchen.

  92. Die Nato hat jetzt massive Vergeltung beschlossen : Massivste Teddybärenbombardements von Moscheen in Europa…wenn es nicht so traurig wäre. Mein Mitgefühl ist bei d3n Opfern. Mein Zorn bei den „Fahrradständern“. Meine Prognose, dass wir wieder zur Waffe greifen müssen um uns zu verteidigen hatte ich auf 5 Jahre prognostiziert. Ich glaube ich muss mich revidieren. BELGIEN SEI STARK….WIR SIND ES NICHT! !!

  93. #114 John Maynard (22. Mrz 2016 19:58)

    Diese ganze Nazibrut im Kanzlerbunker, muss
    vor Kriegsgericht gezerrt werden!

    EUROPA fordert Tribut!

  94. #32 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 19:19)

    Mazyek vergleicht AfD mit NSDAP.
    ————————-
    Das ist eine Verharmlosung der NSDAP !

  95. „Auch in Deutschland“ ?
    Gerade in Deutschland wird es kräftig knallen!
    Wo konnten potentielle Terroristen des IS leichter einreisen, als in D ?
    Jeder Durchschnittsbürger hat diese Gefahr gesehen, wenn nicht ideologische Verblendung ihn daran hinderte!
    Aber Merkel und ihre Lakaien wollen diese naheliegende Gefahr nicht gesehen haben ?
    Sie haben es gewusst und sie haben es so gewollt!
    MERKEL WILL KRIEG AUF DEUTSCHEM BODEN !!!DAS DEUTSCHE VOLK HAT KEINEN GRÖSSEREN FEIND, ALS MERKEL !

  96. #115 Black Elk

    die verarschen uns,
    wir wollen keine Symbolik,
    wir wollen T a t e n sehen.

  97. Nach diesem Massenmord müssten Hunderttausende Deutsche in Berlin vor dem Kanzleramt gegen „Mutti“ und ihre Kumpane unter dem Motto „Merkel und union-spd-linke-grüne-Einheitspartei müssen weg“ demonstrieren.

  98. In der “Aktuellen Kamera” versuchen die Lügenpresser uns die Anschläge in Belgien, ganz in Tradition der Lügen anläßlich der Banken-, Euro- und Flüchtlingskrise, als irrsing kompliziertes Geschehen, das nur auf gaaanz lange Hand geplant sein konnte, zu verkaufen.
    Was für ein offensichtlicher Quatsch! Alles Bullshit, Leute.
    Faktisch hat heute jeder europäische islamische Fundamentalist eine wohl sortierte Auswahl vorbereiteter Sprengstoffwesten und -gürtel in der gepflegten Terroristengarderobe hängen, für jeden Anlass kurzfristig genau das Passende.
    Es genügt daher immer ein süperkurzes Telefonat zwischen Mohammed und Ali am Vormittag eines x-beliebigen Tages (“10 Uhr: Isch Flughafen, Du Metro, Alder. Allahu Akbar!”) und der Bär ist geschält, der Schlachthof eröffnet.
    Kann sich tagtäglich wiederholen und jeder Innenminister und sein Gemurksel kann nix, aber auch garnix dagegen tun.
    Danke, Merkel, für Dein dämliches #sprenglinge welcome! Alleine schon dafür gehörst Du von Sprengläubigen gesteinigt.

  99. Richtig fit im Kopf ist Benedetto offenbar nicht mehr. Er hofft und glaubt.

    http://www.focus.de/panorama/welt/gespraech-mit-benedikt-xvi-ehemaliger-papst-benedikt-im-geiste-reise-ich-oft-nach-bayern_id_5378870.html

    Emeritierter Papst zuversichtlichBenedikt XVI. zur Flüchtlingskrise: Merkel wird das schon schaffen

    „Merkel schafft das schon“

    Benedikt wünschte den Menschen in Deutschland „gesegnete, frohe Ostern“. Er hoffe, dass das Land „die Probleme mit den Flüchtlingen geregelt bekommt“. Mitleid mit Kanzlerin Angela Merkel habe er nicht, sie werde das schon schaffen, glaubt er.

  100. Wann wird endlich dieser islamische Terror effektiv bekämpft? Salafisten laufen hier immer noch frei und unbehelligt herum.
    Wann wird endlich dieses islamische Krebsgeschwür weggeschnitten?

  101. #117 Tabu (22. Mrz 2016 20:00)

    Merkel hat die Millionen Muslime ja auch nicht zu verantworten…als die hierhergeholt wurden,
    saß sie noch hinter Mauer und Stacheldraht..
    ————-
    Aber das Merkel ist entfesselt,und holt in extrem kurzer Zeit das nach wofür andere Jahrzehnte brauchten.

  102. War am Wochenende in Bad Wiessee am Tegernsee und sitzt dort eine ganze Horde Moslems und raucht Schicha und grinst den Bundes Idioten frech ins Gesicht. Schlaraffenland und Sanatorium für die ganzen Schläfer. Und die Bundes Idioten haben wie immer verschämt weggeschaut…..

  103. #32 Bunter Irrsinn

    Dem Mayzek dingsbums geht unsere Geschichte einen Scheissdreck an!! Der ist nichts weiteres als nur ein Verkackter BRDling mit einem Personal Ausweiss, der ist nicht mal Ansatzweisse Deutsch!! Weg mit dem DRECK!!

  104. @ 128
    -Wann wird endlich dieses islamische Krebsgeschwür weggeschnitten?-
    ……………………

    Das kann keine Operation erreichen, das kommt durch Erkenntnis und dazu bedarf es Jesus Christus.

  105. Keine Sorge , ist doch nur eine Frage der Zeit bis in Deutschland ein Anschlag gelinkt . Erfolglose Versuche hat es doch schon genug gegeben . Der Kreis der in Frage kommenden Täter wächst doch von Tag zu Tag . Das Wann ist doch schon fast Gewiss,
    es geht doch nur noch um das Wo!

  106. Wie ich vorhergesehen hatte: Solange die Grenzen offen sind und sie nach gut Dünken Leute und Waffen verschieben konnten, gab es keine großen Probleme.
    Warum das goldene Kalb schlachten, welches einen Willkommen heißt und versorgt?
    Nun ist es nicht mehr so einfach und jetzt wird die Party losgehen.
    Europa wird bald im Blut ersaufen.

  107. AfD JA: Nazi!!! Weil sie nicht wollen, dass hier Bomben explodieren.
    Rotfront: Nichtnazi, weil sie wollen, dass hier Bomben explodieren.

    Es kann niemand sagen, damit war nicht zu rechnen. Damit war zu rechnen und DAS war immer bekannt. Das heißt klar und deutlich, dass man wissentlich dafür gesorgt hat, dass hier Bomben explodieren werden, vor allem in Hinblick auf die unkontrollierte Flutung.
    Kein geistig gesunder Mensch lässt eine unkontrollierte Flutung von Typen aus diesen gefährlichen Gebieten zu. Ich wiederhole: Kein geistig gesunder Mensch lässt eine unkontrollierte Flutung von Typen aus diesen gefährlichen Gebieten zu.

  108. Wo sind hier die Bilder von Kindern ?

    Jetzt heißt es wieder Kampf gegen Hass im Netz. Wie krank ist unsere Gesellschaft .

  109. Dem Mayzek dingsbums geht unsere Geschichte einen Scheissdreck an!!
    ———
    Der hat schnell gelernt,wie hier mit der Natsikeule um zugehen ist.

  110. #3 Pio Nono (22. Mrz 2016 19:03)

    In Deutschland werden sie nicht bomben, BK Merkel, diese widerliche Mohammedaner-HXXe ist deren Hauptverbündete.

    Merkel wird sofort in ihr Fluchtexil im sicheren Südamerika abhauen, wenn es los geht.

    Merkel hat eine riesige IS-Terrorarmee in unser Land geholt, als sie im September die Grenzen öffnete, weder Identitätsnachweise verlangte noch die Invasoren auf Waffen überprüfen ließ.

  111. Auf Französisch haben sie wortwörtlich im Tweet geschrieben, das nächste mal mehr Bomben, mehr Tote, auch in Deutschland.

    Die Twitter Seite ist mittlerweile gesperrt!

  112. Der Anschlag sollte eigentlich in Berlin statt finden, jedoch ist Gott sei dank der BER Flughafen noch nicht fertig.
    Aber unser Innenminister ist steht’s informiert, nur kann er nichts sagen, weil das würde uns nur verunsichern. Es gibt aber eine Sicherheitsempfehlung. Man muss einfach eine Armlänge Abstand halten, dann kann nichts passieren.
    Wir sollten jetzt auch nichts dramatisieren schließlich waren die Vorkommnisse in Clausnitz viel Schlimmer, außerdem haben wir ja selbst Schuld, weil wir ja auch eine Moralische schuld wegen der Kreuzzüge haben.
    Die Bundesregierung hat aber die Lage im Griff und Arbeitet mit Hochdruck daran wie man es am Besten der AFD und Pegida in die Schuhe schieben kann.

  113. Warum man diese IS-Heimkehrer wieder ins Land lässt, ist mir ein komplettes Rätsel. Kampf für den IS sollte ein Point of no return sein!

  114. unsere selbst ernannten „Eliten“ haben nur vor eines Angst, nämlich das durch ihre katastrophale Politik tatsächlich eines Tages „Rechte“ an die Macht kommen, und ihre „Schätzchen“ dann die volle Wucht zu spüren bekommen, wie in dem Ami Film “ Ausnahmezustand“., welcher allerdings auch drei Jahre vor 9/11 gedreht wurde.

    „Ausnahmezustand (Originaltitel: The Siege) ist ein US-amerikanischer Action- und Polit-Thriller aus dem Jahr 1998 von Regisseur Edward Zwick mit Denzel Washington, Annette Bening und Bruce Willis in den Hauptrollen.

    Eine Serie von Terroranschlägen arabischer Selbstmordattentäter versetzt die Bewohner von New York City in Panik und führt zur teilweisen Besetzung der Stadt durch die US-Armee, worauf es zu zahlreichen Menschenrechtsverletzungen gegen arabischstämmige Amerikaner kommt. Häufig wird darauf hingewiesen, dass der Film drei Jahre vor den Terroranschlägen vom 11. September 2001 viele spätere Entwicklungen vorweggenommen habe, unter anderem den systematischen Einsatz von Folter durch staatliche Stellen.
    Handlung
    Kurzzusammenfassung

    In New York City werden durch arabischstämmige Selbstmordattentäter bei einer Serie von Anschlägen zahlreiche Menschen getötet. Wegen der zunehmend eskalierenden Situation wird der Ausnahmezustand über die Stadt verhängt; das Militär verhaftet sämtliche arabisch aussehenden Menschen und interniert diese in einem Sportstadion unter unmenschlichen Bedingungen. Der befehlshabende General Devereaux beginnt damit, Verdächtige systematisch zu foltern. Im Verlauf des Films stellt sich nach und nach heraus, dass die Attentäter ehemalige von der CIA geförderte und ausgebildete Widerstandskämpfer gegen Saddam Hussein sind, die dann von den USA aus politischen Gründen fallengelassen wurden; aus Verbitterung darüber sind sie zu Terroristen geworden (siehe dazu Blowback). Ein FBI-Agent verhaftet am Schluss des Films den General wegen des Verstoßes gegen zahlreiche Gesetze sowie Folter und Mord an einem der Verdächtigen; der Ausnahmezustand wird aufgehoben.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ausnahmezustand_%28Film%29

  115. #132 Anita Steiner (22. Mrz 2016 20:07)
    Spätestens wenn sich in einen deutschen Flüchtlingsheim einer zu den 72 Jungfrauen sprengt, werden die Nachkommenden
    wissen, dass Deutschland das sicherste Land in Europa ist

    Solange der das IN einem „Flüchtling“sheim und nicht unter Einheimischen macht, soll es mir vollkommen egal sein.

  116. „Hat nichts mit dem Islam zu tun!“ Aber warum gibt es dann zB keine Anschläge in Japan oder anderen Ländern ohne Moslems?

  117. Die sind nur stinkig, weil die an den Bahnhöfen Teddybären voll in die Fresse gekriegt haben.
    Zyn. off.

  118. #142 niki (22. Mrz 2016 20:10)

    Warum man diese IS-Heimkehrer wieder ins Land lässt, ist mir ein komplettes Rätsel. Kampf für den IS sollte ein Point of no return sein!
    *************************************************

    es werden für diese Terroristen sogar
    bereits “ Wiedereingliederungskurse“ finanziert.

  119. #8 5to12 (22. Mrz 2016 19:06)
    MAD MAMA ist die gefährlichste BOMBE.
    ……….

    Wann werden diese CDU-MEMMEN SICH ENDLICH ZU EINER KONTROLLIERTEN SPRENGUNG durchringen?

  120. Obwohl allen Geheimdiensten,und nicht nur denen, bestens bekannt ist das jeder der ein paar Dollar bezahlt syrische oder sonst irgentwelche Ausweise kaufen kann,holen die dennoch,Millionen junge islamische Soldaten nach Deutschland.

  121. „Hart aber fair“-Extra

    ARD ,heute 22:45 UHR
    Thema:
    Anschlag in Brüssel

    Gäste werden später bekannt gegeben.

  122. Bald strahlt der Eiffelturm in Schwarz-Rot-Gold.
    Dringendst: Neuwahlen, Widerstand, Grenzen zu (das einzige was hilft). Ungarn und Polen zeigen, wie es funktioniert.

  123. #129 Istdasdennzuglauben (22. Mrz 2016 20:05)

    Aber das Merkel ist entfesselt,und holt in extrem kurzer Zeit das nach wofür andere Jahrzehnte brauchten.

    Peter Gauweiler (CSU):
    „Alle Bundeskanzler seit den Tagen Kiesingers warnten vor der Dramatik dieser Entwicklung… Das von damals bis heute bald offiziell 15,3 Mio Migranten trotzdem „zugezogen“ sind, hat mit einer folgenschweren Änderung der Rechtsprechung zu den Grundgesetzartikeln Asyl und Familie zu tun… Die Folge waren individuell einklagbare Rechtsansprüche aller Erdenbürger vor deutschen Gerichten. Die Zuwanderungs-Explosion kam, als den nämlichen Ausländern mit Betreten deutschen Bodens Anspruch auf deutsche Sozialhilfe oder vergleichbare Leistungen gewährt wurde („Sozialstaatsprinzip“), was es in dieser Form in keinem anderen Land der Erde gab und gibt… (Die Welt, 25.6.2000
    ,
    ———–
    Da war Merkel noch keine Bundeskanzlerin..
    Ist erst 2005 gewählt worden..

    13,5 Millionen warens offiziell bis 2000..
    Merkel hat wegen des Syrienkrieges,ca 1,5 mill.
    reingeholt..

    Die davor,habens ohne Notwendigkeit getan..

  124. Da wird der Merkel ihr Grinsen vergehn, wenn der Ernst an die Tür klopft.
    Vielleicht werden wir sie los?

  125. Der Grund warum es hier nicht knallt? Sollte ein einziger verschissener IS Neurotiker einen ähnlichen Anschlag, wie gerade geschehen, in Deutschland vom Stapel lassen, so würde dem IS Inzest dermaßen der Arsch aufgerissen, dass sie scharenweise fliehen müssten. Deutsche Polizisten und Beamte der Sondereinheiten werden zu Bestien, wenn sie mit dem Rücken zur Wand stehen. Genau das weiss der IS. Dann ist Panik bei den Missgeburten angesagt! Rückzugsgebiet ade! Übrigens auch der Grund, warum ein Volksaufstand in Deutschland keinen Sinn hat!

  126. #138 Istdasdennzuglauben (22. Mrz 2016 20:09)

    Dem Mayzek dingsbums geht unsere Geschichte einen Scheissdreck an!!
    ———
    Der hat schnell gelernt,wie hier mit der Natsikeule um zugehen ist.

    Nicht nur der. Dem Fass schlägt diese Dame mit diesem Satz aus:

    […] Gerade einer deutschen Gesellschaft, die den Holocaust auf dem historischen Gewissen hat […]


    Diese Dame entstammt des sogenannten „Jesiden“ , einer Gemeinschaft, in der Verwandtenehen (vulgo: Familieninzuchten) und Ehrenmorde praktiziert werden.

  127. Angesichts dieser konkreten Drohungen ist es doch lächerlich wie das zensierte ÖR-Lügen-TV schon den ganzen Tag einpflegt wie harmlos der Islam ist. U.a. werden Kopftücher interviewt, die sagen dürfen, der Islam verbiete Menschen zu töten? Dagegen spricht doch wohl die Sure, dass man Ungläubige töten soll? Oder nicht? Der Lügenpressenterror läuft jetzt wieder auf Hochtouren. Plasberg darf heute wieder den Deutschen als Wutbürger, Islamphobiker, Rassisten und pot. ausländerfeindlichen Vollpfosten vorführen, zusammen mit seinen Gästen.
    Keine Rede wird davon sein, dass aus dem Koran Blut tropft das der Islam über die ganze Welt verbreiten will und es wird keine Rede von den Sympathisanten sein, die hier in Deuschland zu mehreren Tausenden oder Zehntausenden oder Hunderttausenden leben? Die, welche die größte Gefahr sind, wenn in deren Köpfen und Herzen Jubelstimmung herrscht aber aus den Mündern nichts kommt oder falls nur Lügen? Man wird darüber reden, was wir falsch gemacht haben, wie wir noch besser integrieren und dabei noch den Rest an Würde und Selbstachtung aufzugeben haben.

    Es herrscht Krieg und sie sprechen von Terror. Es herrscht Glaubenskrieg und der Glaube von dem dieser Krieg ausgeht soll zu Deutschland und Europa gehören? Das intelligente Europa um uns herum spricht von Krieg, unsere Lügenpresse und Politdumpfbacken von Terror und von Einzeltätern.

    In Deutschland wird zensisiert, überwacht, die freie Meinungsäußerung eingeschränkt wie noch nie nach dem 2. Weltkrieg und das Volk durch die populistische Lügenpresse manipuliert, desinformiert und auf der anderen Seite verunglimpft. Das haben wir nur dem Islam zu verdanken, keinem einzigen der hier sonst lebenden nicht islamgläubigen Ausländern!

    Der Islam muss zur Disposition gestellt werden, man muss sehr kritisch mit ihm umgehen und es müssen Zeichen gesetzt werden wie viel Islam für eine Gesellschaft wie der unseren ver- und erträglich ist und wir können uns nicht länger gegen unsere europäischen Brüder stellen!

  128. Wäre nun soweit, dass Moscheen entfernt werden.
    Für jede Mordtat eine Moschee, wird zB. in Angola so gemacht.

  129. Falls die Deutschen mehrheitlich „staerker“ ueberzeugt werden muessen,

    auf welche bodenlose Luegen-Verdummungs – Kampagne sie vom System Merkel hereingefallen sind,

    denn so sei es, je eher desto besser, damit vielleicht das Wunder geschieht,

    Grenzen dicht zu bekommen, was nur im nationalen, ueberschaubaren Bereich klappen wird,

    den katastrophalen milliardenschweren Vertrag zu Gunsten der Tuerkei noch stoppen, bevor seine Auswirkungen mit einigen Millionen mehr Moslems in Europa noch verhindert wird.

    Merkel und die EU muessen weg,

    der Anschlag in Bruessel hat die falschen getroffen

  130. Das Brandenburger Tor leuchtet in den belgischen Farben Schwarz – Gelb – Rot.
    Tolle Aktion ,Berlin bekennt Farbe !
    Mal sehen, wieviel hunderte Selfies dort heute abend geschossen werden

  131. #30 furor__teutonicus (22. Mrz 2016 19:19)

    Geht nächste IS-Bombe in Deutschland hoch?

    Nur eine Frage der Zeit.

    Anschläge, wie der heutige, machen mir allerdings nicht so viele Sorgen, weil sie punktuell sind. Damit können Sicherheits und Rettungskräfte umgehen.
    Was mir sorgen macht, wäre eine Intifada, die von den ganzen Flüchtlingscamps ausgeht. Hier wären die Brennpunkte über das ganze Bundesgebiet verteilt, damit wäre die Polizei völlig überfordert. Und da die Bevölkerung, mehr oder weniger waffenlos ist ……..

    Genauso sehe ich das auch. Dieses Szenario bereitet mir seit langem schlaflose Nächte: In ganz Deutschland greifen zu gleicher Zeit (Dank Smartphone) alle koranhörigen Moslems in kleineren Gruppen (5 Mann dürften reichen) je ein Haus an und übernehmen es. Dabei dürfte das größte Problem für diese Koranhörigen die Beseitigung der Leichen sein. Gegenwehr wird es kaum geben. Polizei ist überfordert und deutsche Armee kämpft in Syrien oder hilft beim Zaunbau in Saudi-Arabien.
    Helfe uns Gott, dass es nicht dazu kommt …
    https://www.youtube.com/watch?v=eDB1uA9Te6Q

  132. Etwas so Schlimmes und Schlechtes wie Merkel gab es noch nie in der deutschen Staatsführung.

    Wie konnte das geschehen?

    Einfach: die linksgesteuerten Medien huldigen ihr, diese Medien gehören der SPD, wie ist das möglich?
    Die SPD kaufte vor Jahrzehnten ungehindert Verlage auf, die ÖTV half mit. Erinnert sich noch jemand an die ÖTV Skandale wegen der Wohnungsmanipulationen im Bereich „Sozialwohnungen“?
    Die SPD hat unendlich viel Dreck am Stecken, wer enblättert sie?

  133. Eine Geste der Solidarität: Das Brandenburger Tor erstrahlt heute in den Farben Belgiens.
    _______________________________________________

    Oh mein Gott.
    Was für eine Tragödie.
    Die mosls werden sich dadurch so erschrecken, das sie sich laut schreiend in der Wüste vergraben um sich zu verstecken.
    Verstossen solche Menschenverachtenten Massnahmen nicht gegen Menschenrechte ?

  134. TRAURIG aber zynisch, wenn morgen der
    erste Schlag in „Oberhausen“ stattfindet?

    Wird MAD MAMA zur örtlichen Moschee pilgern
    und Verzeihung bitten?

    ALLES MÖGLICH IN DANTASIALAND……

  135. Nun, wie wir wissen unterstützt die Türkei aktiv den IS. Die Türkei wiederum wird aktiv von der Eu und insbesondere von unseren honoren Herrschaften in Berlin unterstützt. Natürlich alles unter dem Deckmantel der ach so armen bedauernswerten Migranten. Was ich sagen wollte ist, über Umwege unterstützen wir aktiv diese Mörder und zum Dank wird der Bevölkerung Beileidsbekundungen vorgeheuchelt, wo liebe Regierung, sind die Taten, welche aus solchen Anschlägen resultieren? Was kann ich als Regierung sofort tun, um „mein“ mir anvertrautess Volk zu beschützen? Ok wir wissen nicht mit Volk, meinen die in Berlin das neue islamanische oder das noch vorhandene deutsche Volk. naja eigentlich wissen wir es ja, weil das islamische wird ja beschützt, behütet und unterstützt, von Berlin.

  136. @#180 5to12

    Wie kommen Sie ausgerechnet auf Oberhausen? Könnte doch auch nebenan in Duisburg sein.

  137. … sondern durch die andauernde entsetzliche Weigerung der passiven („friedlichen“) Muslime, sich von diesem Terror zu distanzieren.

  138. #176 Ela (22. Mrz 2016 20:40)

    Genauso sehe ich das auch. Dieses Szenario bereitet mir seit langem schlaflose Nächte: In ganz Deutschland greifen zu gleicher Zeit (Dank Smartphone) alle koranhörigen Moslems in kleineren Gruppen (5 Mann dürften reichen) je ein Haus an und übernehmen es. Dabei dürfte das größte Problem für diese Koranhörigen die Beseitigung der Leichen sein. Gegenwehr wird es kaum geben. Polizei ist überfordert und deutsche Armee kämpft in Syrien oder hilft beim Zaunbau in Saudi-Arabien.
    Helfe uns Gott, dass es nicht dazu kommt …
    https://www.youtube.com/watch?v=eDB1uA9Te6Q

    Es wird zu Vertreibungen von Einheimischen aus ihren Häusern und Wohnungen kommen, was von der Regierung inoffiziell abgesegnet wird, indem nichts unternommen wird, dass die Häuser,Wohnungen und Besitztümer wieder an die rechtmäßigen Besitzer zurückgehen.

  139. #184 kolat (22. Mrz 2016 20:54)

    OBERHAUSEN ist nur ne fiktive, deutsche Kleinstadt.

    Aber als Feigling IS Schlächter, würde ich
    Oberhausen wählen.

  140. OBERHAUSEN ist nur ne fiktive

    SORRY: Unterdessen natürlich FICKtive Kleinstadt…

    #187 5to12 (22. Mrz 2016 20:58)

  141. Ich glaube ja überzeugten Moslem aus Prinzip nicht viel, aber das glaube ich den IS-Hampels: Nämlich das noch mehr Bomben fliegen werden und zwar auch demnächst in diesem Kino.

    Was haben uns die Schweine nur angetan? Ich suche die Schuld nicht bei den Invasoren, wenn hier „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ gespielt wird, muss sich Mami nicht wundern, dass auch gerne Terroristen und im besten Fall Sozialschmarotzer vom Einlass Gebrauch machen. Nein, daher gebe ich die schuld alleine Rabenmutti Merkel und ihrem Blob Siggi, die uns Europäer verraten und verkauft haben! In der Hölle sollen sie schmoren (und da wünsche ich mir als Konfessionslose ausnahmsweise mal, dass der Katholizismus Recht behält!)

  142. #37 Das_Sanfte_Lamm (22. Mrz 2016 19:21)

    Ihr verdammten glücklichen Bastarde in Österreich, Tschechien und der Schweiz habt wenigstens noch ein vernünftiges Waffengesetz und ein Recht auf Selbstverteidigung.

    *******************

    Nun ich bin so ein glücklicher Bastard. Das ging ganz schnell. An einem Dienstag mein Gesuch zu einem Waffenerwerbsschein zusammen mit Strafregisterauszug (bei mir sehr langweilige Lektüre) an die Behörden geschickt, am Freitag hatte ich die Bewilligung mir drei Schusswaffen anzuschaffen. Jetzt habe ich armer Bastard die Qual der Wahl.

  143. #5 einerderschwaben (22. Mrz 2016 19:04)

    wenn Ihr glaubt dass diese Dr. Merkel irgendwelche Gefühle hat….

    die Alte ist eiskalt da ist Putin ein Milchbubi dagegen ….

    Ich glaube ebenfalls nicht, dass dieses empathielose Nichts im Leben je Freude empfunden hat – und Leid, aus dem ja auch Mitleid entsteht, kennt die erst recht nicht. Ich nehme an, dass die einen genetischen Defekt hat und ihr ganzes Dasein auf einer emotionalen Null-Linie fährt.

    Gruselig, wenn solche trieb- und verhaltensgestörten Kreaturen über unser aller Schicksal bestimmen!

    Mich überkommt der nackte Ekel, wenn ich diese freudlose Blubber-Fratze mit den Hängelefzen nur sehen muss.

  144. …, das hat alles natürlich nichts, absolut gar nichts mit dem Islam zu tun!

    Ach ja, an alle Fußballfans aus den Fan-Kurven, die ihr euch mit euren

    – Refugees-welcome-
    – Nazis-raus-
    – No-to-Racism-
    – AfD-nein-danke-

    Spruchbändern von Merkel und Konsorten für deren Ziele mißbrauchen laßt, durch die widerwärtige „Willkommenskultur für potentielle Terroristen, Mörder und Vergewaltiger“ Deutschland in Krieg und Terror zu stürzen, um schließlich das Deutsche Volk vollständig auszurotten,

    noch folgender Hinweis:

    Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich, auf die ihr euch sicherlich sehr gefreut habt, könnt ihr euch getrost sonstwo reinschieben: Die islamistischen Bereicherer und Killer, die Merkel und Konsorten in Massen unkontrolliert nach Deutschland und ganz Europa geschleust haben, werden schon dafür sorgen, daß dieses Ereignis nicht stattfinden kann! – Wetten dass?

  145. Die Merkel soll beim nächsten Anschlag bloss nicht wieder blöd rumlabern, Merkel das verlangt wirklich niemand von dir, alle wissen inzwischen, dass du eine perfide Volksverräterin bist.
    Die Idee mit dem Abriss einer Moschee pro Anschlag ist genial, darauf muss man erst mal kommen!
    Im Übrigen bin ich dafür, Korane einzusammeln und den Islam zu verbieten, ganz simpel!

  146. „geht nächste Bombe in Deutschland hoch“

    Eine sich selbst erfüllende Prophezeiung besagt:

    Es wäre an der Zeit!

    Ohne Gewalt, Tod und Schmerz, wird sich nichts ändern!

    Schade eigentlich, für „unseren Diskurs“, er würde endlich verstummen.

    Welch Wohltat!

  147. Warum sollen die in Deutschland bomben?
    Die werden hier ein Leben lang alimentiert, Kuscheljustiz , Polizei ein Witz … also die Leben hier wie die Made im Speck .. der blöde Deutsche bezahlt doch

  148. @ #191 Alpenbitter (22. Mrz 2016 21:17)

    Schweizer Situation ? Die „Waffeninitiative“ habt Ihr grossartig abgelehnt. Kann ich das als „Dütscher“, wohnhaft ohne Strafen in der Schweiz seit 2003 Deiner Meinung nach auch machen ? Nur zur Selbstverteidigung, falls mal einer kommt ?

  149. Dr. MAD MAMA

    SIE haben heute eine Medizin abgegeben, die
    darüber, hunderte Angehörige krank wurden.

    MACHEN SIE WEITER SO! Dr. MAD MAMA

  150. @ #126 Heinz (22. Mrz 2016 20:02)
    „Gerade in Deutschland wird es kräftig knallen!
    Wo konnten potentielle Terroristen des IS leichter einreisen, als in D ?“

    nein, das denke (und hoffe) ich nicht:

    deutschland ist historisch eher freund
    der arab/mohammed-antisemitenkultur
    >bagdad-bahn > tuerkei/england >3. reich/juden

    deutschland ist ultraliberal gewalttolerantes
    arbeits+parallelwohn+sozialgeld-paradies,
    mit seiner stark orient-orientierten industrie
    immer gern gesehen partner bei moselmen & co

    mit diesen sehr teuren vorteilen auf kosten des (wie immer seelenruhigen) steuermichel erkauft deutschland sich zeit und sicherheit
    vor mohammedaner terroanschlaegen.

    es ist ein deal: „lasst uns in ruhe, gebt was wir wollen, solange gibts bei euch kein terror
    von uns“

  151. Das sind die Toten der Tolerant von Frau Merkel, Herr Gabriel, Frau Göring-Eckard und Herr Rixinger (Linke). Ohne die Aufnahme von Flüchtlinge hätte man laut Schätzungen Deutscher Antiterrorexperten 10.00 bis 20.000 Terroristen weniger. Maximal 3.500 sind auf Grund Ihres Benehmen im Beobachtungsraster des Verfassungsschutz!

  152. #191 Alpenbitter (22. Mrz 2016 21:17)

    *******************
    #37 Das_Sanfte_Lamm (22. Mrz 2016 19:21)

    Ihr verdammten glücklichen Bastarde in Österreich, Tschechien und der Schweiz habt wenigstens noch ein vernünftiges Waffengesetz und ein Recht auf Selbstverteidigung.

    *******************

    Nun ich bin so ein glücklicher Bastard. Das ging ganz schnell. An einem Dienstag mein Gesuch zu einem Waffenerwerbsschein zusammen mit Strafregisterauszug (bei mir sehr langweilige Lektüre) an die Behörden geschickt, am Freitag hatte ich die Bewilligung mir drei Schusswaffen anzuschaffen. Jetzt habe ich armer Bastard die Qual der Wahl.

    Sie SADIST!
    Uns derart zu quälen……

  153. Bild unklar: „das gleiche wie in Paris oder Brüssel in München oder Berlin.“

    Besser: das gleiche wie in Paris oder Brüssel auch(!) in München oder Berlin.

  154. WER MORGEN zur Arbeit fährt in den Öffis,
    fährt möglich zur HÖLLE……

    WIESO KEIN GENERALSTREIK?

    Zur Arbeit fahren ist lebensgefährlich!

  155. #194 wurstsalat (22. Mrz 2016 21:22)

    Ich gehe mal davon aus, dass Du eine Niederlassungsbewilligung hast, wenn Du schon seit 2003 in der Schweiz lebst. Dann mach folgendes, gebe bei Google WES und den Kanton ein in dem Du lebst ein. Bei mir ist das diese Seite:

    https://www.ag.ch/de/dvi/kantonspolizei/sicherheit_ordnung/waffen/bewilligungen___meldepflichten/bewilligungen___meldepflichten_1.jsp?sectionId=170016

    Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher wie das bei Euch Deutschen geht. Aber ich denke gleich wie bei uns Schweizern. Du gehst auf eine Poststelle und verlangst einen Strafregisterauszug. Dazu brauchst Du Deinen Ausweis (Pass) und das kostet 20 Franken. Du füllst den WES auf dem Internet aus, ausdrucken zusammen mit der Kopie der Ausweispapiere – am besten noch unterschreiben – und dem Strafregisterauszug an die zuständige Stelle. Wenn bei Dir alles in Ordnung ist sollte es eigentlich keine Probleme geben. Du kannst drei Waffen angeben die Du gerne hättest. Schreib dort drei Mal Feuerwaffe rein. Dann kannst Du Dich immer noch entscheiden. Du musst alle drei Waffen auf einmal kaufen. Wieso weiss ich auch nicht. Diese Erlaubnis zum Waffenkauf gilt für sechs Monate. Dann hast auch Du die Qual der Wahl. Und geh nie mit der Waffe nach Deutschland spazieren. Aber Du könntest sie später unter gewissen Bedingungen durchaus nach Deutschland legal einführen. Erkundige Dich. Ein gutes Sturmgewehr gibt es bereits ab 400 Franken. Und überall in der Schweiz gibt es Schiessvereine. Da wird Kameradschaft gepflegt und Du kannst Dich im Schiessen üben. Nur eine Waffe mit der Du umgehen kannst ist auch eine gute Waffe.

  156. Es ist doch alles in bester Ordnung, die letzten Landtagswahlen haben in BW und RP ein klares Ergebnis gezeigt. Die Menschen in Deutschland WOLLEN es nicht anders, sie wollen genau das, was jetzt eintritt. Terror, Vergewaltigung ihrer Kinder und Frauen, Schwule und Lesben als Leitbild, Genderwahn, usw….

  157. Die IS- Leute wollen doch zu ihrem Allah. Also sollte man ihnen den Herzenswunsch erfüllen und ihre Stellungen nicht nur mit minibömbchen bewerfen. Da IS- Kämpfer und deren Helfer keine Menschen sind, bombardiert sie mit Neutronenbomben, biologischen und chemischen Kampfstoffen. Kollateralschaden ist in Kauf zu nehmen. Das ist deren Ende.
    Bis dahin sollten Berliner und Frankfurter aufmerksam sein. Wir sind die nächsten.
    Danke auch, Frau Merkel. Nicht mal Kim Jong Un verursacht so viel Tod und Leid wie Sie.

  158. #141 hanshartz4 (22. Mrz 2016 20:08)

    Keine Sorge , ist doch nur eine Frage der Zeit bis in Deutschland ein Anschlag gelinkt . Erfolglose Versuche hat es doch schon genug gegeben . Der Kreis der in Frage kommenden Täter wächst doch von Tag zu Tag . Das Wann ist doch schon fast Gewiss,
    es geht doch nur noch um das Wo!

    Da wären die doch blöd, dann hätten sie ja alle gegen sich, wo es doch in Deutschland ausgesprochen bequem ist. Ich denke, die greifen ringförmig an, und Deutschland stirbt zuletzt. Wir haben also noch etwas Zeit, gegenzusteuern. Auf keinen Fall wollen die eine Allianz der Waffenbrüder gegen sich, dann sind sie nämlich verwundbar und sofort platt. Sie terrorisieren nach einem sehr durchdachten Plan. Anders haben sie keine Chance. Und natürlich müssen sie noch auf ihre weiteren Kollegen aus der Türkei, Syrien und dem Irak warten, denn sie waren natürlich zu blöd, die offenen Grenzen bisher ausführlich zu nutzen. Also liebe Europäer, macht euch mal keine Sorgen, noch ein zwei Anschläge damit auch der letzte total verblödete Gutmensch sieht, wo der Hammer hängt, und die Jagd auf IS beginnt. Ich freu mich schon drauf.

  159. Natürlich wird es auch bald Deutschland treffen.
    Nach dem
    GeburtenDschihad,
    UnterwanderungsDschihad,
    AsylDschihad

    kommt jetzt bald der
    TerrorDschihad.

    So steht es im Koran und kann man weltweit beobachten.

    Ich kenne nur eine sinnvolle und wirkungsvolle Gegenmaßnahme:
    Wer den Terroristen Mohammed als Vorbild verehrt: RAUS aus Deutschland!

    Je früher und konsequenter unsere Politiker das durchsetzen, desto weniger Tote in Deutschland.
    Alles anderen Gegenmaßnahmen sind Augenwischerei und haben noch mehr Opfer und am Ende die Scharia in Deutschland als Ergebnis.

  160. #206 Witwe Bolte (22. Mrz 2016 21:50)

    lass mal, die Menschen in Deutschland sind nur etwas langsam und besonders die aus BW und RP.

    Und wir sind schließlich selbst schuld an der Wahlmisere, hätten wir PI besser verbreitet, wäre die Afd locker auf 50% gekommen!

    Also, Permanentstift in die Tasche und PI-NEWS an die Laternen, halt überall wo man es sieht. Autoscheiben, auch nicht schlecht

  161. Ich saß heute am Flughafen Heathrow und wartete auf meinen Flug. Das Free WiFi dort konnte leider, leider nicht auf PI weiterleiten, weil das angeblich eine potentiell jugendgefährdende Seite ist, vor der man mich deshalb wohl meinte, schützen zu müssen. Vor einem halben Jahr ging PI dort noch. Der urdeutsche Kampf gegen rächz hat die Insel erreicht.

  162. Hab noch was vergessen, die nächste Flutung mit Merkels Islamproblemen wird sich zu neunzig Prozent aus IS Verbrecherpack rekrutieren. Da die IS Apparatschiks natürlich genau so langsam und doof sind, wie überall auf der Welt, haben sie nicht genug menschliche Bomben auf den Weg nach Europa geschickt. Möglicherweise gab es ja auch Nachschubprobleme? Jedenfalls müssen wir alles tun, damit die Wege dieser Banden verfolgt werden. Vielleicht können wir ja auch sowas wie einen PI Geheimdienst auf die Beine stellen? Fänd ich cool!

  163. Die Drohungen des IS interessieren mich nicht, für mich ist grundsätzlich jeder Moslem ein gefährlicher IS-Nazi, eine tickende Zeitbombe, ein Schläfer, und daher ein potentieller Attentäter, der mich des Islams wegen töten könnte. Ob mit Drohung oder nicht, so lange der Islam nicht verboten wird, ist die Gefahrenlage für mich und alle anderen immer akut, jede Begegnung mit einem Moslem lebensgefährlich!

  164. @ #201 Alpenbitter (22. Mrz 2016 21:45)

    Ich danke Dir. Vielen Dank für Deine sehr hilfreichen und umfangreichen Ausführungen. Ist sicher nicht selbstverständlich dass Du Dir die Zeit nimmst. Als Dütscher muss ich mich natürlich erst eingehend und mittel-/langfristig mit einer solchen Entscheidung befassen. Ich möchte nur Leib und Leben verteidigen. Aber da scheint mir die Zeit gekommen sich entsprechend auszurüsten. Was, wenn erstmal die ersten IS-Pick Ups mit MG durch die Strassen fahren ? Die Schweiz ist dann vielleicht noch verteidigunsgfähig und da würde ich mich mit einreihen wollen. Danke nochmal.

  165. #205 Witwe Bolte (22. Mrz 2016 21:50)

    Es ist doch alles in bester Ordnung, die letzten Landtagswahlen haben in BW und RP ein klares Ergebnis gezeigt. Die Menschen in Deutschland WOLLEN es nicht anders, sie wollen genau das, was jetzt eintritt. Terror, Vergewaltigung ihrer Kinder und Frauen, Schwule und Lesben als Leitbild, Genderwahn, usw….

    Na ja, das ist mir zu einseitig interpretiert und zu absolut. Es haben auch bereits viele Menschen AfD gewählt und da ist die Tendenz – im Gegensatz zu allen anderen Parteien – täglich steigend. Es sind schon recht viele aufgewacht und täglich werden es mehr, denen kann man nicht die geistige Trägheit der Blockparteien-Wähler anlasten. Es tut sich was – aber in drei Tagen klappt das halt nicht, etwas Geduld und langer Atem wird schon gebraucht. Im Herbst 2017 bekommt das Merkel einen solchen Arschtritt vom Wähler, falls das Monster tatsächlich die Dreistigkeit aufbringen sollte, ein weiteres Mal zu kandidieren.

  166. #210 Synkope (22. Mrz 2016 22:04)

    Natürlich wird es auch bald Deutschland treffen.

    Keine Sorge, IS sind in erster Linie geistige Tiefflieger, die brauchen erst mal einen Befehl von ganz Oben, um in Deutschland etwas anzuzetteln. Und den bekommen sie nicht. Deutschland ist die letzte Basis, wo die Ratten sich jetzt noch verstecken können, in Belgien ist verbranntes IS-Land. Die werden alle Ratten massakrieren, schon allein wegen des EU Sitzes. Also wäre ein Anschlag in Deutschland lediglich ein grosser Irrtum.

  167. #216 wurstsalat (22. Mrz 2016 22:40)

    Ist doch gerne geschehen. Machen wir doch gerne für einen „Dütschen“. Nur überlege nicht zu lange, die EU setzt Druck auf. Die hätten gerne, dass die Schweiz ihr Waffengesetz anpasst. Ich wurde auch erst lebendig als ich das hier las:

    http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/eu-will-schweizer-sturmgewehre-verbieten/story/28935983

    Ich Super-Depp habe nach meinem Militärdienst meine Waffe zurückgegeben. Jetzt hole ich mir mein StGw 57 wieder zurück. Eine alte Rübe, aber ich kenne das Ding. Ich kann sie im Schlaf zusammen setzen. Meine Empfehlung für Dich, kaufe Dir eine Glock, 17 oder 19. Eine solide Waffe. Die übersteht auch einen Sprung ins Wasser. Die schiesst immer noch. Kostenpunkt etwas über 800 Franken. 1000 Schuss 9mm rund 240 Franken. Eine Waffe wie eine Glock verliert sauber gepflegt ihren Wert nicht. Auf der Bank gibt es auch keine Zinsen mehr. Und Schiesskeller gibt es überall.

  168. Die verheuchelte, alte Kuh labert ihren vorgekauten Text ‚runter, als wenn das irgend jemanden interessieren würde. Nein, eher fühle ich mich durch jedes Wort von der und bei jedem Auftritt im Fernsehen eher persönlich provoziert.
    Wenn ich schon irgendwo – egal in welchem Zusammenhang – den Satz „…schaffen das.“ höre, bekomme ich Sodbrennen und mein Magen krampft sich zusammen.
    Keine Nacht vergeht OHNE Albträume, die irgendwie mit Islam, Terror oder Merkel selbst zu tun hat.
    Ich wünschte manchmal, ich wäre Jeanny. Dann würde ich nur mit den Augen zwinkern, mit der Nase rüffeln und weg wäre die Alte. Die würde ich mitten in so ein IS-Nest senden…

    Die hat uns allen diese Katastrophe eingebrockt und labert jetzt auch noch, wie schrecklich das alles sei. WANN endlich wird diese Merkel-Regierung endlich platt gemacht???

  169. @alpenbitter und Wurstsalat
    Geht auch für deutsche mit C Bewilligung . Habe 2 Wochen warten müssen und habe nur einmal Feuerwaffe eingetragen. Die aufmerksamen Beamten von der Polizei haben mir die beiden anderen Felder noch ausgefüllt.
    Jetzt habe ich meine Glock 17 und bin im Schützenclub.
    Meine Freundin hat sich auch überzeugen lassen. Sie hat jetzt eine kleine .22
    Wir haben schon ein paar hundert Schuss rausgelassen .
    Falls du dir unsicher bist , melde dich zu einem schiesskurs an.kostet um die 200 Franken und du bekommst alles erklärt.
    Ein 90 er stgw ist jetzt auch noch in meinem Besitz .Freue mich schon darauf, wenn jetzt die Saison losgeht auf 300 Meter .
    Wünsche euch eine schöne Zeit und gut Schuss
    Ciao

  170. Man musste gar nicht so lange warten:

    BREAKING: German police have arrested 3 Kosovans in a Belgian car near Rosenheim after receiving a tip off of a possible terror attack.

  171. Solange es die fuer die Musliminvasion verantwortlichen treffen wuerde, haette ich nichts dagegen,

    leider ist es nicht so, sie sind in ihren Palaesten sicher.

    Es trifft leider die Unschuldigen.

  172. #216 Volker Spielmann

    Auch so eine Verunglimpfung (Barbaren) die mir langsam auf den Zeiger geht. Erst Kinder entführen und sich dann noch über „Verrat“ beschweren.

  173. #13 Volker Spielmann (22. Mrz 2016 19:08)
    Mitten im Frieden überfällt uns mal wieder der Feind

    Es sei aus gegebenen Anlaß an die berühmten Worte erinnert, die Kaiser Wilhelm II. zu Beginn des Vierjährigen Krieges an unser Volk gerichtet hat: „So muß denn das Schwert entscheiden. Mitten im Frieden überfällt uns der Feind. Darum auf! zu den Waffen! Jedes Schwanken, jedes Zögern wäre Verrat am Vaterlande. Um Sein oder Nichtsein unseres Reiches handelt es sich, das unsere Väter sich neu gründeten. Um Sein oder Nichtsein deutscher Macht und deutschen Wesens. Wir werden uns wehren bis zum letzten Hauch von Mann und Roß. Und wir werden diesen Kampf bestehen auch gegen eine Welt von Feinden. Noch nie ward Deutschland überwunden, wenn es einig war. Vorwärts mit Gott, der mit uns sein wird, wie er mit den Vätern war!“ Wobei man auch heute wieder nur noch Deutsche kennen sollte, wollen wir doch alle, daß die Frauen und Kinder sowie die Esel und Maultiere in unserem Land wieder sicher sind und daß auch unsere Kinder und Kindeskinder noch ihren Met aus Schädeln schlürfen können…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!
    ******************************************************************************************************
    DER GROSSE UNTERSCHIED?
    HEUTE STEHT UNS DER FEIND MILLIONENFACH IM EIGENEN RÜCKEN:
    DIE POLITISCHEN ELITEN
    DIE CHRISTLICHEN KIRCHEN
    DIE ASYL-LOBBY
    DIE ILLEGALEN EINWANDERER
    DIE ISLAMISCHE GEGENGESELLSCHAFT

    WO FANGEN WIR AN, DEN STALL AUSZUMISTEN?
    H.R

  174. #103 siggi (22. Mrz 2016 19:49)
    MAN MÜSSTE DAS MACHEN WIE GREENPEACE !!
    BLUTVERSCHMIERT VOR DEN REICHSTAG AUF DIE WIESE LIEGEN MIT PLAKATE „MERKEL MUSS WEG “
    UND „DIE NÄCHSTE BOMBE TRIFFT UNS“
    UND DAS SCHWEIGEND ;PRESSE NATÜRLICH ANRUFEN
    WIRKT MEHR WIE NE DEMO !!!
    ***************************************************
    funktioniert nicht, weil:
    1. die Kleidung muss danach ja gewaschen werden, gehen die Flecken wieder raus?
    2. 30 Tage Urlaub im Jahr und dann zusätzlich noch demonstrieren gehen, das geht nicht. Blau machen tut ein anständiger Bürger nicht
    3.PI-Leser sucht Euch was aus!
    H.R

  175. #130 Fred1999 (22. Mrz 2016 20:03)
    Nach diesem Massenmord müssten Hunderttausende Deutsche in Berlin vor dem Kanzleramt gegen „Mutti“ und ihre Kumpane unter dem Motto „Merkel und union-spd-linke-grüne-Einheitspartei müssen weg“ demonstrieren.

    *************************************************
    GEHT NICHT, DIE MÜSSEN DOCH PÜNKTLICH ZUR ARBEIT.
    NACHMITTAGS GEHT AUCH NICHT, DIE MÜSSEN JA PÜNKTLICH ZUM ZWEITJOB.
    ABENDS GEHT AUCH NICHT, DA KOMMT JA WAS IM FERNSEHEN…
    H.R
    DEUTSCHLAND HAT FERTIG

  176. Der Islam ist die Geisel der Menschheit.

    Dieser Blut- und Gewaltkult ist das Ausleben des puren Satanismus. Mit dem Islam ist die Vor-Steinzeit nach Europa gekommen.

    Der Statan-Gott „Allah“ schreit täglich nach weiteren Blutopfern.

    Und die Anhänger dieses Primitiv-Kultes liefern täglich und extrem grausam ihren Afffen-Gott die Menschen-Opfer.

    Islamverbot jetzt!

    🙂

  177. Jawoll der Islam gehört zu D, also auch Mörder und Banditen.
    Vielleicht sprengen sie ja bald den Reichstag, meinen Segen haben sie.
    Für jedes Zufallsopfer gehören 20 von denen öffentlich erschossen!!!!!!

  178. #15 Wnn (22. Mrz 2016 19:09)

    Der 3. Weltkrieg ist längst da, nur die völlig verblödeten deutschen Welcome-Klatscher habe ihre Köpfe noch im Sand stecken, während sie ihre dumpfen Hirne abgeschaltet haben.

    Nicht nur die Welcome-Klatscher haben eine Klatsche.
    Die letzten Landtagswahlen haben gezeigt das 80% der (Nicht-)Wähler keinen Richtungswechsel wollen.

  179. Solche Anschläge treffen immer unschuldige Menschen, aber nie diejenigen, die uns diese Sch….e eingebrockt haben ! Würde es einen oder mehrere unserer „Volksvertreter“ erwischen, DANN müßte ich wirklich Betroffenheit heucheln !

  180. #175 Smyrna (22. Mrz 2016 20:39)

    Das Brandenburger Tor leuchtet in den belgischen Farben Schwarz – Gelb – Rot.
    Tolle Aktion ,Berlin bekennt Farbe !

    ————
    Nein, Berlin hat nur eine Lichtschau aber nicht mehr, Worte sind nur Schall und Rauch, heucheln im “ Club der Volksvertreter“ von den Unterstützern diese Mörder ! Was muss nach passieren damit die Menschen endlich aufwachen.

  181. Bomben auf Deutschland… Gerne doch, wollen wir, wir halten die Arschbacken auch noch hin, dann brauchen sie keine Esel mehr knallen.

    Hat zum Glück nichts mit islahhm zu tuen.

    Es trifft leider die Falschen !

  182. „Macht euch auf noch mehr Bomben und Tote gefasst! Demnächst auch in Deutschland!“

    HOFFENTLICH in Berlin, im Bundestag, im Bundeskanzleramt, in den Parteizentralen der CDUCSUSPDGRÜNENFDPLINKE –

    the last chance for germany….! :-(((

  183. Da hat wohl ein Polizist nicht dicht gehalten und das Staatsfernsehen hat seine Kontrollfunktion schludern lassen.
    Viele deutsche Polizisten haben kein Reservemagazin! 16 Schuss gegen eine Kalaschnikoff mit 60/Minute. Schutzwesten sind nicht ausreichend vorhanden und werden von den Ländern nur rudimentär nach Finanzlage angeschafft.
    Die Polizei wird also systematisch an ihren Schutzfunktionen gehindert. Sexuelle Belästigung von Frauen und Kindern, egal. Aber wehe einem Gutmenschen oder einem „Schutzbedürftigen“ wird ein Härchen gekrümmt! Dann bekommt die Polizei gleich eine neue Aufgabe, Sündenbock für ihre politisch verseuchten Vorgesetzten zu spielen!
    Welch ein Elend!

  184. Hier wird es auch knallen, soviel steht fest.
    Einfach abwarten…

    Bitte zuerst den Reichstag bombardieren, da trifft es immer die Richtigen.

  185. @vitrine

    Mehr Inhalt, weniger Kunst! Würde hier der Dichter sagen… welche Stotterer haben hier was für Kinder entführt und beschweren sich über den Verrat durch wen genau? Fragen über Fragen!

  186. @Hans.Rosenthal  

    Carl von Clausewitz weiß hierzu wohl Rat: „Der Nationalhaß, an dem es auch bei unseren Kriegen selten fehlt, vertritt bei dem einzelnen gegen den einzelnen mehr oder weniger stark die individuelle Feindschaft. Wo aber auch dieser fehlt und anfangs keine Erbitterung war, entzündet sich das feindselige Gefühl an dem Kampfe selbst, denn eine Gewaltsamkeit, die jemand auf höhere Weisung an uns verübt, wird uns zur Vergeltung und Rache gegen ihn entflammen, früher noch, ehe wir es gegen die höhere Gewalt sein werden, die ihm gebietet, so zu handeln. Dies ist menschlich oder auch tierisch, wenn man will, aber es ist so.“ Der Gegenangriff ist also gewissermaßen schon am Rollen…

Comments are closed.